shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

Ihren neuen Hund in München finden Sie auf shelta, dem Online-Tierheim von TASSO e.V.

shelta - Ihr Online-Tierheim für seriöse Tiervermittlung

Insgesamt warten 54 Hunde in München und Umgebung auf ein neues Zuhause: 37 mit der Rasse Mischlingshund, 2 mit der Rasse Epagneul Breton und 1 mit der Rasse Galgo Español.

LIZA Traumhund sucht Traumzuhause

Mischlingshund

6 Monate

Weiblich

Die wunderbare LIZA durfte ein vorübergehendes Körbchen auf einer unserer Pflegestellen beziehen. Blitzschnell hat sie sich dort integriert, ihr Pflegefrauchen schwärmt in den allerhöchsten Tönen von ihr! Die ca. 45 cm große „Zaubermaus“ verträgt sich prima mit ihren dort lebenden Artgenossen, aber auch mit der vorhandenen Katze, an Spieleinheiten erfreut sich die agile LIZA sehr. Das Laufen an der Leine meistert das junge Plüschnäschen schon bravourös, sie ist einfach eine tolle, sehr schlaue Hündin. Aber nicht nur am Toben und Spielen findet LIZA Gefallen, ihre Kuschel- und Schmuseeinheiten genießt dieses anhängliche Seelchen ebenso in vollen Zügen. Die Balance zwischen Aktivitäten und ausreichenden Ruhephasen ist einfach der beste Weg für ein entspanntes Miteinander. Der Besuch einer mit positiver Verstärkung arbeitenden Hundeschule wäre für dieses clevere Schätzchen sicher ein Highlight um das Hunde-ABC noch zu vertiefen. Wer möchte sich mit LIZA ein wahres „Sonnenscheinchen“ an die Seite holen und gemeinsam mit ihr viele Abenteuer erleben? Ihre Vermittlerin Susanne Hahn freut sich auf Ihre Anfrage unter 0171 430 96 69 oder per Mail an s.hahn@casa-animale.de. Bewerben können Sie sich auch direkt über unsere Selbstauskunft, die Sie hier finden: https://casa-animale.de/vermittlung/selbstauskunft/ (Link bitte kopieren). LIZA wird geimpft, entwurmt und gechipt nach positiver Vorkontrolle gegen Schutzgebühr in Höhe von € 400,00 vermittelt. Wir vermitteln keine Hunde in Zwinger- oder Außenhaltung.

Casa Animale e.V.
Pflegestelle
85354 Freising
Deutschland

MOLETTE – ein Traumtyp auf dem Sprung ins große Glück!

Epagneul Breton

2 Jahre , 6 Monate

Männlich

Name: Molette Rasse: Epagneul Breton Geschlecht: männlich geboren: 01.01.2020 Größe: 50 cm kastriert: ja Andere Hunde: ja Katzen: ja Kinder: ja Handicap: nein Aktueller Aufenthaltsort: 80687 München Molette – ein Traumtyp auf dem Sprung ins große Glück Molette konnte vor kurzem die spanischen Gitterstäbe gegen eine schöne Pflegstelle eintauschen. Jetzt möchte der hübsche junge Rüde seine neue Freiheit genießen, die Welt erobern und ganz viel Neues lernen. Die Pflegestelle beschreibt Molette als unkomplizierten Schmusebär, fröhlich, super lieb, frei von jeder Aggressivität und rundum verträglich mit jedermann. Ein Jagdtrieb konnte bislang nicht festgestellt werden. Molette ist seinem jugendlichen Alter entsprechend ein bewegungsaktiver Hund, der körperliche und geistige Beschäftigung benötigt. Molette hat seinen besten Freund Bruno aus Spanien mitgebracht und am liebsten würden die beiden für immer zusammen bleiben. Molette wird aber auch als Einzelhund vermittelt. Unsere Hunde werden nach Übersendung eines Fragebogens und einer positiven Vorkontrolle mit einem Schutzvertrag sowie gegen die Entrichtung einer Schutzgebühr vermittelt. Die Hunde der SALVA Hundehilfe e.V. sind geimpft (grundimmunisiert) und entwurmt. Sie werden vor Ausreise auf Mittelmeerkrankheiten getestet. Kontakt: Ansprechpartner: Katharina Ludwig Telefon: 0172 3418373 E-Mail: katharina.ludwig@salva-hundehilfe.de

Salva Hundehilfe e.V.
Pflegestelle
80687 München
Deutschland

BRUNO Wenn er bei einer guten Fee einen Wunsch frei hätte, wäre ganz klar, was er sich wünschen würde: ein neues Zuhause zusammen mit seinem besten Freund!

Epagneul Breton

4 Jahre , 7 Monate

Männlich

Name: Bruno Rasse: Epagneul Breton Geschlecht: männlich geboren: 01.12.2017 Größe: 50 cm kastriert: ja Andere Hunde: ja Katzen: unbekannt Kinder: ja Handicap: nein Aktueller Aufenthaltsort: 80687 München Bruno – ein Bretone kommt selten allein Bruno hat den ersten wichtigen Sprung ins neue Leben geschafft, raus aus dem Zwinger und auf eine liebevolle Pflegestelle. Hier zeigt sich, dass er in seinem früheren Leben wohl wenig Gutes erfahren hat. Fremde Reize ängstigen ihn und oft duckt er sich, in Erwartung geschlagen zu werden. Beim Spaziergang ist er an der Leine in Hundebegegnungen noch überfordert und er bellt aus Unsicherheit fremde Hunde zunächst einmal an. Auch bemerkt man draußen, dass er rassetypisch jagdlich interessiert ist, besonders Vögel haben es Bruno angetan. Im Haus ist der hübsche Rüde pflegeleicht und unkompliziert. Sicher wird er, wenn er die nötige Zeit zum Ankommen bekommt, all seine Ängste überwinden können. Ein Hundekumpel an seiner Seite kann ihm dabei bestimmt viel Sicherheit geben und sein Vertrauen stärken. Diesen Kumpel hat er eigentlich auch schon, denn er ist mit seinem heiß geliebten Freund Molette zusammen auf die Pflegestelle gekommen. Wenn Bruno bei einer guten Fee einen Wunsch frei hätte, wäre ganz klar, was er sich wünschen würde: ein neues Zuhause zusammen mit seinem besten Freund! Vielleicht findet sich ja jemand, der gleich zwei Traumtypen adoptieren möchte. Unsere Hunde werden nach Übersendung eines Fragebogens und einer positiven Vorkontrolle mit einem Schutzvertrag sowie gegen die Entrichtung einer Schutzgebühr vermittelt. Die Hunde der SALVA Hundehilfe e.V. sind geimpft (grundimmunisiert) und entwurmt. Sie werden vor Ausreise auf Mittelmeerkrankheiten getestet. Kontakt: Ansprechpartner: Katharina Ludwig Telefon: 0172 3418373 E-Mail: katharina.ludwig@salva-hundehilfe.de

Salva Hundehilfe e.V.
Pflegestelle
80687 München
Deutschland

CHIARA wartet in 85253 Erdweg auf dich!

Mischlingshund

11 Monate

Weiblich

Name: CHIARA Alter: ca. 10 Monate Geschlecht: weiblich Größe: wird mittelgroß Rasse: Mischling Besonderheiten: Chiara ist sehr freundlich und super verträglich Aufenthaltsort: 85253 Erdweg (Vermittlung nur im Umkreis von 100 Km) Status: 06/2022 Chiara sehnt sich nach ihrem sicheren Hafen Chiara wurde als Welpe mutterseelenallein von unseren Tierschützern an der stark befahrenen Autobahn gefunden und in die Sicherheit des Asyls aufgenommen. Dort wuchs sie heran, doch hatte die hübsche Maus nie auch nur eine Anfrage. Seit kurzem lebt sie auf ihrer Pflegestelle, wo sie langsam an das Alltagsleben in einer Familie herangeführt wird. Chiara zeigt sich dort noch sehr schüchtern. Sie weiß mit den vielen neuen Eindrücken noch nicht gut umzugehen, macht jedoch täglich Fortschritte und ihre Pflegemama berichtet, dass sie eine sehr sanfte und liebevolle Hündin ist, die man schnell ins Herz schließt. sie arbeiten täglich mit ihr und führen Sie an neue Eindrücke heran. So geht Chiara mittlerweile gerne spazieren und orientiert sich hierbei an dem vorhandenen Ersthund, mit dem sie oft im heimischen Garten tobt. Auch im neuen Zuhause könnte ihr ein souveräner Hundekumpel als gutes Vorbild dienen und ihr helfen aufzutauen. Selbst wenn Chiara Menschen gegenüber etwas braucht um Vertrauen zu fassen, macht sie gute Fortschritte und lässt jeden Tag ein wenig mehr Nähe zu. Dass sich die Geduld auszahlt, wissen wir, da Chiara im Asyl ihren Lieblingspfleger hatte, dem gegenüber sie völlig aufgetaut ist und eine tiefe Bindung zu ihm hatte. Chiara wünscht sich ein ruhiges Zuhause, in dem nicht viel Trubel herrscht. Dementsprechend sollten Kinder mindestens 10 Jahre alt sein und verstehen sie nicht zu bedrängen und es sollte kein reger Betrieb mit vielen Besuchern und Ausflügen herrschen. Ein Zuhause mit Garten in ruhiger Umgebung würde Chiara gut gefallen. Ihre neuen Menschen sollten unbedingt über Hundeerfahrung verfügen und die Geduld mitbringen, Chiara in ihrem Prozess des Auftauens zu begleiten, ohne zu viel von ihr zu verlangen. Die Mischlingshündin ist ein kleiner Rohdiamant, der mit der nötigen Zeit aber sicherlich eine tolle Begleiterin wird. Wenn du Chiara die Chance ihres Lebens schenken und sie bei dir ankommen lassen möchtest, melde dich über die Selbstauskunft und vielleicht wird dieser Traum schon bald wahr. Chiara ist entwurmt geimpft gechipt kastriert Sie wird nur vermittelt mit positiver Vorkontrolle Schutzvertrag Schutzgebühr von 420€ Hier kommst du zu Chiara: https://hands4animals.de/project/chiara/ Bei Interesse fülle bitte die Selbstauskunft unter dem Reiter -Adoptiere mich- aus.

Hands4Animals e.V.
Pflegestelle
85253 Erdweg
Deutschland

RICHI - gerettet aus der Ukraine

Mischlingshund

8 Jahre , 1 Monat

Männlich

Herkunftsland: Ukraine / Ort: Charkiv Rasse: Wolfsspitz – Mix Geschlecht: männlich, intakt Farbe: grau meliert Schulterhöhe: ca 45 cm Gewicht: ca 16 kg Geburtsdatum: ca 8 J. Evakuierung: Juni 2022 Standort: 82319 München ------------------ RICHI– evakuiert aus Charkiv /UKR Richi durchlebte einen harten Überlebenskampf in einem in der Schusslinie liegendem Vorort von Charkiv. Erschöpft und traurig kam er in München an. Voller Blessuren und Bissverletzungen. Dabei ist RICHI ein sanfter und höflicher Charakter, er zeigt sich von ruhigem Temperament und ignoriert mit Grandezza, wenn in den Nachbarzimmern gebellt oder am Zaun gepöbelt wird. Vermutlich wurde Richi u.a. an der Kette gehalten, trotzdem ist er menschenbezogen geblieben, freundlich, aufmerksam und unaufdringlich. Wir erleben ihn innerhalb der Quarantäne als einen Hundeherrn mit feiner Kommunikations-Etikette und freundlichem Wesen. Von seiner Bezugsperson lässt er sich voller Wonne das dichte Fellkleid bürsten, ist überall anfassbar und wäre am liebsten stets in der Nähe seines Menschen. Richi befindet sich aktuell noch in Quarantäne im TH Starnberg, wird dort liebevoll aufgepäppelt, sowie von unerwünschten Untermietern (Giardien &Co) befreit. Für Richi stellen wir uns einen Haushalt mit entspannten Menschen vor, die einen ebensolchen Begleiter suchen, der es nicht nötig hat, sich beweisen zu müssen. Ein Garten wäre wundervoll. Wer diesem bezaubernden Wölfchen ein sorgenfreies und friedliches Leben bieten möchte, ist herzlich eingeladen zu einem Kennenlernen mit RICHI. Kontaktperson: Natalia von Schlippe Natalia.vonschlippe@tierhilfe-lebenswert.de Mobil: 0177-8754059 (telefonisch ab 14h /per whatsapp jederzeit) Anmerkung: Im vorliegenden Fall leistet der Verein Tierhilfe Lebenswert e.V. lediglich Vermittlungshilfe. Das bedeutet, dass der Hund über den angegeben Ansprechpartner vermittelt wird und nicht über den Verein Tierhilfe Lebenswert e.V.!

Tierhilfe Lebenswert e.V.
Pflegestelle
82319 Starnberg
Deutschland

Ein Hund braucht Liebe und Geborgenheit und sollte sein Leben nicht im Tierheim verbringen müssen. shelta, das Online-Tierheim von TASSO e.V., sorgt dafür, dass kein Hund unnötig lange auf ein Zuhause warten muss und gibt Ihnen zudem die größtmögliche Sicherheit, einen Hund aus seriöser Vermittlung zu adoptieren. Hier finden Sie zueinander.

Deshalb: Kaufen Sie keine Tiere. Schenken Sie einem Hund aus dem Tierheim Ihr Herz. Er wartet dort schon auf Sie. Und auch shelta-Schirmherrin Diana Eichhorn weiß aus eigener Erfahrung: „Es sind sehr dankbare Augen, die einen dann Tag für Tag anschauen.“

shelta steht für Tierglück. Seien Sie ein Teil davon!