shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

Ihren neuen Hund in München finden Sie auf shelta, dem Online-Tierheim von TASSO e.V.

shelta - Ihr Online-Tierheim für seriöse Tiervermittlung

Insgesamt warten 78 Hunde in München und Umgebung auf ein neues Zuhause: 56 mit der Rasse Mischlingshund, 1 mit der Rasse Chihuahua und 1 mit der Rasse Chow Chow.

YANNIS auf Familiensuche

Mischlingshund

1 Jahr , 5 Monate

Männlich

Geboren 02.04.2018 Größe: 43 cm Gewicht:  12 Kilo Kastriert: ja Rasse: Mischling Wesen: ausgeglichen, ruhig, aufmerksam, wunderschön EU-Heimtierausweis, komplett geimpft, entwurmt, gechipt Hallo ich bin Yannis, am 02.04.2018 in Portugal geboren. Wir hatten Glück das unsere Mami mit uns gefunden wurde, und so konnten wir mit ihr im Shelter groß werden. Alle meine Geschwister haben ein schönes Für-Immer-Zuhause in Deutschland gefunden. Im April 2019 durfte dann auch ich zu meinem Pflegefrauchen nach München ziehen. Dort genieße ich es sehr zu kuscheln, in ihrer Nähe fühl ich mich sicher. Mit meinen Hundekumpels zu spielen macht Spaß, es ist so toll über die Wiesn zu sausen, dass darf ich schon ohne Leine weil ich so gut höre und immer zurückkomme. Auch mit meinem Bällchen spiele ich gerne, und bring es auch schön wieder zurück. Yannis ist ein ganz lieber, feinfühliger, und fröhlicher Junghund. Der Freude daran hat zu lernen und alles zu entdecken. In der kurzen Zeit hat er schon einiges gelernt. Yannis ist stubenrein, und kann schon kurze Zeiten alleine bleiben. Yannis versteht sich gut mit anderen Hunden. Joggen und laufen macht ihm großen Spaß. Zuhause angekommen, passt er sich an und schläft ruhig in seinem Körbchen und ruht sich aus für neue Unternehmungen. Wenn Sie Yannis ein Zuhause schenken wollen dann schreiben Sie uns bitte eine Nachricht.

Hope4friends e.V.
Pflegestelle
81549 München
Deutschland

ALESSA , Mischling ca. 5 Monate

Mischlingshund

5 Monate

Weiblich

Alessa, Roxy und Forest haben sich als kleine Welpen vor der Tür unserer lieben Tierschützerin niedergelassen. Dort konnten sie umsorgt werden und angstfrei heranwachsen. Nun konnten sie endlich ins Streunerdorf ziehen und von dort auf ihr neues Zuhause warten. Alessa ist ein fröhliches, aktives und ausgeglichenes Hundemädchen. Sie versteht sich sehr gut mit ihren Artgenossen und ist den Menschen gegenüber absolut aufgeschlossen. Junghund-typisch ist sie sehr aufgeweckt und neugierig. Sie freut sich über jede Art von Aufmerksamkeit. Zu ihren Hobbys zählen Spielen, Fressen, Kuscheln und Schlafen. Wir wünschen uns für Alessa Menschen, die Spaß daran haben ihr mit ihr zu lernen und sie artgerecht zu fordern und fördern. Alessa ist gechipt und geimpft und wird ca. mittelgroß werden. Wer verliebt sich in die treuen Augen? Alessa freut sich über Anfragen!

Streunerglück e.V.
Lindwurmstr. 109
80337 München
Deutschland

TEDD

Deutscher Jagdterrier-Mix

9 Jahre , 5 Monate

Männlich

Tedd landete als Fundhund im Tierheim, weil seine Besitzer ihn vermutlich einfach aussetzten. An die Situation im Tierheim konnte sich Tedd absolut nicht "gewöhnen”. Sein Leid war spürbar, eine Tierheimmitarbeiterin nahm Kontakt zu uns auf und nach unserer ersten Begegnung mit ihm, baten wir unsere Hilfe an. Nachdem wir Tedd bei uns aufgenommen hatten, war schnell klar, dass der kleine Hundemann viel Ruhe und Zuwendung benötigt. Zu seinem Glück bekam er die Chance seinen Neuanfang in einer unserer Pflegestellen zu besiegeln. Tedd ist ein waschechter Terrier, er ist sehr aktiv und streift wahnsinnig gern durch Wald und Flur. Da er in seinem ehemaligen Zuhause wohl nicht viel gelernt hat, ist er an der Leine noch sehr ungestüm und eilt jeder Fährte nach. Nach seinem Einzug in unserer Pflegestelle dauerte es nur ein paar Tage bis er sich an den Alltag gewöhnt hatte. Er bleibt gut alleine, ist sehr verschmust, anhänglich und trainierbar. In seinem neuen Zuhause wird er alle Menschen lieben, aber wir empfehlen ein ruhiges Umfeld bei einer Einzelperson oder einem Paar ohne Kinder und Katzen, wenn möglich im ländlichen Raum. Menschen mit Geduld, Einfühlungsvermögen und Hundeerfahrung wären Tedd’s ideale Begleiter. Falls ein Garten vorhanden ist, sollte dieser ausbruchsicher sein, da er natürlich rassebedingt jeder interessanten Spur folgen möchte. In unserer Pflegestelle lebt Tedd mit einer jungen, sehr ruhigen Hündin zusammen. Die beiden sind tagsüber allein in der Wohnung und schlafen. Die Begegnungen mit fremden Hunden sind allerdings noch etwas abenteuerlich, da Tedd bei Sichtkontakt aus Angst bellt und sich am liebsten verstecken möchte. Wir vermuten, dass er einmal angegriffen wurde. Hier ist Ruhe, Geduld und Training gefragt, dass wir gerne gemeinsam mit unserer Hundetrainerin anbieten. Wer Lust und Zeit hat unseren kleinen anhänglichen Teddy kennenzulernen oder mehr Informationen benötigt, meldet sich gerne bei Frau Klein unter der Telefonnummer 0159-01187057 oder per E-Mail an info@kleiner-gnadenhof.de.

Kleiner Gnadenhof e.V.
Pflegestelle
82335 Berg
Deutschland

SISSI die treue Seele

Mischlingshund

3 Jahre

Weiblich

Im schönen München wartet ein sanftes Seelchen namens Sissi auf ihre Familie fürs Leben. Die dreijährige Mischlingsdame ist erst seit Kurzem in Deutschland und hat noch ein wenig Schwierigkeiten mit der Eingewöhnung. Denn aufgrund ihrer Vergangenheit ist sie recht schüchtern und versteht noch nicht, dass fremde Menschen auch nett und liebevoll sein können. Trotz ihrer Unsicherheiten bleibt sie jedoch in jeder Situation super lieb und wird nie zum Angstschnapper; eher flieht sie aus der Situation. Ihre Pflegemama hat Sissi bereits fest ins Herz geschlossen und lässt sich von ihr gern streicheln und schmusen, was ein toller Fortschritt ist und darauf hoffen lässt, dass sie auch bei neuen Menschen auftauen kann und so in einiger Zeit eine entspannte und rundum zufriedene Begleiterin für ihre Familie sein wird. Von Anfang an aufgeschlossen ist Sissi ihren Artgenossen gegenüber. Der Kontakt mit Hunden ist ihr vertraut, dementsprechend kennt sie keine Berührungsängste. Sie verträgt sich mit allen gut, geht jedem Ärger aus dem Weg und zeigt auch keinen Futterneid. Spielen möchte sie mit den anderen Hunden noch nicht, doch mit etwas Zeit könnte das sicher noch kommen. Auch andere Tiere durfte sie schon treffen und wie nicht anders zu erwarten verstand die süße Maus sich mit allen und zeigte keinerlei Jagdinstinkt. Ihre Pflegefamilie beschreibt Sissi als friedfertige und zurückhaltende Hündin, die ihrem Glück aktuell noch ein wenig selbst im Wege steht. Sie ist jedoch ein neugieriges Mäuschen und deshalb sind wir uns sicher, dass sie großes Potential mitbringt, eine ganz tolle Begleiterin zu werden. Die Grundkommandos und Leinenführigkeit haben im Moment noch keine Priorität, da sie erst ihre Ängste verlieren und Vertrauen gewinnen muss, bevor man dies ernsthaft in Angriff nehmen sollte. Ein wenig geübt wird aber natürlich trotzdem schon im Rahmen der Möglichkeiten. Ansonsten ist die Maus stubenrein, kann im Auto in der Box mitfahren, wenn auch noch etwas aufgeregt, und kann Treppen laufen. Ihre größte Baustelle ist aktuell das Alleinebleiben, da sie sich noch gar nicht von ihrer Bezugsperson trennen möchte. Hier braucht es Menschen, die viel Zeit und Geduld mitbringen, um mit ihr in kleinen Schritten zu üben und sich auch nicht vor dem Besuch einer Hundeschule scheuen. Aufgrund ihres sanften und ruhigen Wesens suchen wir für Sissi einfühlsame und hundeerfahrene Menschen mit Geduld, Ruhe und Konsequenz. Denn neben viel Liebe und Zeit braucht sie eine starke Hand, die sie im richtigen Moment auch mal zu ihrem Glück zwingt. Dies wäre die Basis für eine tolle und vertrauensvolle Beziehung. Wir würden uns auch einen souveränen Ersthund wünschen, der sie freundlich aufnimmt und ihr eine Orientierungshilfe ist. Kinder ab dem Teenageralter sollten kein Problem sein, kleinere wären zu stressig für die sanfte Sissi. Die süße, schüchterne Plüschkugel ist extra aus Rumänien angereist, um hier ihr Glück zu finden. Wer schenkt ihr ein Zuhause und ermöglicht ihr so ihr persönliches Happy End? Sissi ist ca. 3 Jahre alt, 33 cm groß und wiegt 8 kg. Sie wird kastriert, entwurmt, entfloht, gechippt und geimpft mit europäischem Pass gegen eine Schutzgebühr von 350€ mit Schutzvertrag über den Verein „Seelen für Seelchen e.V.“ vermittelt. Des Weiteren wurde vor der Ausreise ein Schnelltest auf Mittelmeerkrankheit durchgeführt, der negativ war. Sissi hat eine leichte Schilddrüsenunterfunktion, wird aber bereits medikamentös eingestellt. Die Kosten hierfür belaufen sich monatlich auf nicht mehr als ca. 10€.

Seelen für Seelchen e.V.
Pflegestelle
80687 München
Deutschland

LOKI , Mischling ca. 3 Monate

Mischlingshund

3 Monate

Männlich

Loki bedeutet Schelm und ein kleiner Schelm steckt in diesem putzigen Rüden alle Male. Auch wenn er mit seiner Schwester mutterseelenallein auf der Straße aufgefunden wurde, ist Loki weder schüchtern noch schwermütig. Vielmehr tollt er mit ihr gemeinsam durch das Streunerdorf und zaubert immer wieder ein Lächeln auf die Lippen der Tierschützer. Ob das an ihrer Tollpatschigkeit liegt oder doch an seiner Neugier, die immer wieder zu witzigen Situationen führt? Überzeugt euch selbst! Loki wird höchstens mittelgroß werden und sucht eine Familie, die er zu einer tollen Erwachsenen heranzieht. Dabei würde er sich sicherlich in vielen Konstellationen wohlfühlen. Ob mit oder ohne Kinder, mit Partner oder bei einem Single. Loki wird gechipt und geimpft ausreisen.

Streunerglück e.V.
Lindwurmstr. 109
80337 München
Deutschland

Ein Hund braucht Liebe und Geborgenheit und sollte sein Leben nicht im Tierheim verbringen müssen. shelta, das Online-Tierheim von TASSO e.V., sorgt dafür, dass kein Hund unnötig lange auf ein Zuhause warten muss und gibt Ihnen zudem die größtmögliche Sicherheit, einen Hund aus seriöser Vermittlung zu adoptieren. Hier finden Sie zueinander.

Deshalb: Kaufen Sie keine Tiere. Schenken Sie einem Hund aus dem Tierheim Ihr Herz. Er wartet dort schon auf Sie. Und auch shelta-Schirmherrin Diana Eichhorn weiß aus eigener Erfahrung: „Es sind sehr dankbare Augen, die einen dann Tag für Tag anschauen.“

shelta steht für Tierglück. Seien Sie ein Teil davon!