shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

Ihren neuen Hund in München finden Sie auf shelta, dem Online-Tierheim von TASSO e.V.

shelta - Ihr Online-Tierheim für seriöse Tiervermittlung

Insgesamt warten 40 Hunde in München und Umgebung auf ein neues Zuhause: 25 mit der Rasse Mischlingshund, 1 mit der Rasse Französische Bulldogge und 1 mit der Rasse Berger Picard.

VENERE

Mischlingshund

6 Monate

Weiblich

Kurzinfo Geboren: 01. März 2021 Geschlecht: weiblich Rasse: Mischling Schulterhöhe: ca. 38 cm (Stand: 19.08.2021) Kastriert: nein Gechippt: ja Mittelmeercheck: nein, zu jung Krankheiten: keine bekannt Katzenverträglich: unbekannt, aber wahrscheinlich Hundeverträglich: ja Kinder: unbekannt, aber wahrscheinlich Handicap: keines bekannt Pflegestelle: 80636 München Das Rifugio ist immer voll, ein Aufatmen kennen sie in der LIDA nicht. Und seit Wochen wird ihre Hilfe noch stärker gefragt als sonst. Denn auf Sardinien sind aktuell wieder zahlreiche Touristen unterwegs, und täglich kommen Touristen vorbei, die kranke oder verletzte Tiere gefunden haben und um Hilfe bitten. Und natürlich wird niemand abgewiesen, auch wenn man im Rifugio wirklich am Rande des Belastbaren ist. So hatte auch dieses Hundekind riesiges Glück: Die Kleine wurde gefunden, als sie mutterseelenallein am Straßenrad hockte. Sie wirkte so hilflos und zerbrechlich, dass es die Finder tief berührte. Glücklicherweise ließ sich die Kleine problemlos aufnehmen und wurde dann sofort ins Rifugio gebracht. Als wir das kleine Hundemädchen während unserer ersten Sardinientour nach fast neunmonatiger Zwangspause kennenlernten, hatte sie sich schon etwas erholt. Ein paar Schrammen im Gesicht zeugten noch davon, dass es ihr in der Zeit auf der Straße nicht gut ergangen war. Vielleicht wird auch die eine oder andere kleine Narbe zurückbleiben. Aber wir finden, dass dies dem Charme der kleinen Hündin, die nun Venere heißt, keinen Abbruch tut. Sie war noch etwas schüchtern, verfolgte aber aufmerksam unser Tun bei der Fotoaktion. Leider haben die Mitarbeiter angesichts der Vielzahl an Tieren, die zu versorgen sind, keine Zeit, jedem Hund und jeder Katze die Zuwendung zu geben, die sie eigentlich brauchen. Und so hoffen wir, dass die kleine Venere das Käfigdasein schnell hinter sich lassen und nach Deutschland reisen kann zu lieben Menschen, die ihr Liebe und Geborgenheit schenken und sie an all ihren familiären Aktivitäten teilhaben lassen. 11. September 2021: Venere durfte auf ihre deutsche Pflegestelle reisen. Wenn Sie gerade auf der Suche nach einem neuen fellnasigen Familienmitglied sind und Ihnen bewusst ist, dass eine Adoption nicht nur viel Freude bedeutet, sondern auch Arbeit und große Verantwortung mit sich bringt, dann freuen wir uns auf Ihre Nachricht. Wir vermitteln bundesweit. Ihr Ansprechpartner für diese Vermittlung: Karin Söllner Fon: 09401 605830 (ab 17 Uhr) Mobil: 0179 7742733 E-Mail: karin.soellner@protier-ev.de

proTier e.V.
Pflegestelle
80636 München
Deutschland

PEACH - diese hübsche Traumhündin sucht ihre Familie fürs Leben

Mischlingshund

1 Jahr , 1 Monat

Weiblich

Unsere hübsche Traumhündin Peach sucht ihre Familie fürs Leben Bei Peach handelt es sich um eine Hündin aus dem Tierschutz. Sie befindet sich auf einer Pflegestelle in 85579 Neubiberg unerer Tierschutzinitiative ohne Grenzen e.V. Peach, die 1-jährige weiß-goldene Mischlingshündin hauste gemeinsam mit einer anderen Hündin in einer Ruine auf einem Bergdorf auf Kreta, bis die Dorfbewohner sie entdeckten und schnell reagierten. Gleich nach ihrem Hilferuf an die Tierschützer von APAL wurden beide, vielleicht Tochter und Mutter, abgeholt und in Sicherheit gebracht. Die ausgesetzten Hündinnen waren durch und durch erschöpft. In der sicheren Obhut der Tierschützer schliefen sie erstmal stundenlang. Ihre Dankbarkeit um das leckere Futter und die liebevolle Fürsorge sah man den Mischlingshündinnen direkt an. Sehr sozial und superlieb, so sind beide. Die süße Peach sticht dabei etwas mehr heraus – nicht nur durch ihre jugendliche Schönheit, sondern durch die wunderschönen mandelfarbenen Augen, die mitten ins Herz treffen. Peach ist im August 2020 geboren. Die Mischlingshündin mit weißgoldenem Langhaarkleid hat eine Schulterhöhe von 48 cm und wiegt 14 kg. Sie ist kastriert, gechippt und geimpft. Wer möchte mit Peach für immer den Sonnenschein in sein Leben lassen? Auf ihre eigene tolle Familie mit gemütlichem Zuhause wartet die junge Peach. Bitte meldet euch unter der Tel.-Nr.: 06253-972295 oder schickt uns eine Mail.

Tierschutzinitiative ohne Grenzen e.V.
Pflegestelle
85579 Neubiberg
Deutschland

JANELLE süße Welpendame, ca. 5 Monate, ca. 9 kg

Mischlingshund

Weiblich

Janelle wartet in einer Pflegestelle auf ein neues Zuhause. Janelle, Drake und Usher wurden von einer Hündin auf der Straße geboren und aufgezogen. Sie hatten Glück, haben die schwere Zeit gut durchgestanden und konnten nun im Shelter aufgenommen werden, wo sie sehnsüchtig auf eine eigene Familie warten, die ihnen das Leben zeigt! Janelle ist, wie die anderen auch, verspielt und fröhlich. Sie spielt gerne mit ihren Geschwistern. Janelle ist sehr menschenbezogen und wird gerne geknuddelt. Wir denken die drei sind Kokoni Mischlinge. Ihre neuen Besitzer müssen mit ihr natürlich noch das Hunde 1x1 üben, der Besuch einer Hundeschule/Welpenschule würde dem fröhlichen Welpenmädchen sicher gefallen. Für die aktiven Janelle suchen wir eine Familie, die mit ihr die Welt neu entdecken möchte und viel unternimmt, ihn dabei aber liebevoll und konsequent erzieht, dann wird sie sich zu einem tollen Familienhund entwickeln. Mit anderen Hunden verstehen sich alle drei prima. Es scheint, als würden sie sich auch mit Katzen gut verstehen. Sie sind alle drei sehr freundlich und aufgeschlossen, auch ein Zuhause mit Kindern können wir und hier gut vorstellen. Die Endgröße können wir nicht mit Sicherheit bestimmen, die Mutter ist eher klein (ca. 7 kg), der Vater unbekannt. Janelle reist gechipt, geimpft und mit seinem eigenen EU-Heimtierausweis zu Ihnen. Alle weiteren Infos zum Fellengel und Vermittlungsablauf finden Sie auf der Webseite www.fellengel-in-not.de.

Fellengel in Not
Pflegestelle
80797 München
Deutschland

BANDI der Sonnenschein

Mischlingshund

4 Monate

Männlich

Steckbrief Alter: ca. 4 Monate Geschlecht: männlich, unkastriert Größe: im Wachstum, bleibt vermutlich mittelgroß Charakter: noch unsicher, taut aber immer mehr auf, verspielt, neugierig, anhänglich Kinderverträglich: unbekannt Artgenossenverträglich: unbekannt Jagdinstinkt: etwas Für Hundeanfänger geeignet: nein Wunschzuhause: liebevolle und aktive Menschen mit ganz viel Geduld und Zeit Hallo, ich bin der hübsche Bandi und am 10.09. wurde mein größter Traum endlich wahr! Da durfte ich nämlich das triste Tierheimleben hinter mir lassen und in ein weiches Körbchen bei meiner neuen Pflegefamilie ziehen! Nun lerne ich Stück für Stück das Leben im Haus und bei neuen Menschen kennen und blicke positiv in die Zukunft. Ich bin schon jetzt ganz gespannt, wann sich denn meine Familie fürs Leben meldet, um mich endlich kennenzulernen. In der Hoffnung, dass wir uns direkt ineinander verlieben und ich so bald in das Zuhause meines Lebens umziehen kann. Wie ihr auf den Fotos erkennen könnt, bin ich ein ganz hübsches Kerlchen und zudem auch freundlich und lernwillig! Ich möchte es meinen Menschen unbedingt recht machen und der beste Partner sein, den es gibt. Natürlich muss ich noch vieles lernen, doch das schweißt schließlich zusammen und so wird mit Sicherheit eine wundervolle Beziehung voller Abenteuer, Schmusestunden und trauter Gemeinsamkeit entstehen. Hat es bei euch bereits "Klick" gemacht? Dann meldet euch doch bitte ganz schnell bei meiner Pflegefamilie und vereinbart einen Kennenlerntermin! Ich freu mich schon so! Euer Bandi Er ist circa 4 Monate alt und wird entwurmt, entfloht, geimpft, gechippt, unkastriert und mit europäischem Pass gegen eine Schutzgebühr von 340 EUR mit Schutzvertrag vermittelt.

Seelen für Seelchen e.V.
Pflegestelle
84072 Au
Deutschland

GEMMA

Mischlingshund

4 Jahre

Weiblich

Herkunftsland / Ort: Rumänien Rasse: Zwergdackel – Pekinese-Mischling Geschlecht: weiblich, kastriert Farbe: schwarz mit beige Schulterhöhe: 25 cm Gewicht: ca. 5 kg Geburtsdatum: ca. 2018 In Pflegestelle seit: 29.08.2021 Standort: 81245 München ------------------------------------ Gemma wurde im Tierheim Gonzinchen genannt, weil sie im überfüllten Zwinger wild entschlossen, ihr kleines Stückchen dünne Decke auch gegen die ganz Großen verteidigte. Ihr wahrer Name GEMMA bedeutet Edelstein und unterstreicht ihre Berufung zur Prinzessin. Bei Ankunft auf Pflegestelle verstrubbelt, abgemagert, den Schrecken des Tierasyls im Blick, wandelte sie sich zu einem fröhlichen Rudelmitglied. Ab und an blitzt die Chefin durch. Der große Rüde auf Pflegestelle gefällt ihr als schützenden Wegweiser. Dennoch ist erkennbar, dass Gemma einen Platz als Einzelprinzessin bevorzugen würde. Zu Katzen und Kleintieren verhält sich Gemma dackeltypisch wagemutig und hält diese aus dem Garten raus. An die von ihr erwählten Menschen bindet sie sich eng, ist loyal, aufmerksame und liebevoll. Bei Fremden eher vorsichtig und zurückhaltend. Vor kleinen Kindern hat sie Angst. Gemma ist passionierte Gartlerin, stöbert, kontrolliert, passt auf. Ohne Gekläffe. Kurze Treppenstücke nimmt sie mit Bravour. Hochgenommen werden möchte sie nur in Notsituationen, denn sie ist eine stolze und charakterstarke Hündin und kein Schoßhund! Gemma fährt prima im Auto mit, bleibt ca 3 Std. problemlos allein, macht nichts kaputt. Spaziergänge außerhalb des zum Haus gehörenden Territoriums mussten behutsam geübt werden, da Gemma größte Sorge hatte ihre wiedererlangte Sicherheit zu verlieren. Das klappt täglich besser, in der Natur fühlt sie sich nun dackelwohl. Pilze suchen imWald ist sie voller Elan mit von der Partie, auch den ersten ruhigen Biergartenbesuch meisterte sie mit Bravour. Büroarbeit macht sie im Schlaf. Gemma zeigt große Begabung zum Suchen und Finden und wäre sicher begeistert von Mantrailing. Generell lernt sie schnell, möchte gefördert werden, und bringt mit ihrem lustigen und liebevollen Wesen viel Freude ins Haus. Ihre krummen Vorderbeinchen & umwerfende Unterbiss samt kunterbunt angeordneten Zähnchen sind charmante Markenzeichen a la Gemma! Für diese zauberhafte und beeindruckende Persönlichkeit suchen wir aufgrund ihrer anatomischen Extravaganzen ein vorwiegend ebenerdiges Zuhause mit Garten/stück. Kontakt: Natalia von Schlippe mobil: 0177 8754059 mail: natalia.vonschlippe@tierhilfe-lebenswert.de Unsere Hunde – sind geimpft (Tollwut und 2x Grundimmunisierung) – sind gechippt und mit dem EU-Heimtierausweis ausgestattet – werden auf unsere Kosten (wir übernehmen die Labor-Gebühren) auf die gängigen Mittelmeerkrankheiten getestet: Babesiose, Ehrlichiose, Leishmaniose, Rickettsien, Filarien, Hepatozoonose, Anaplasmose Unsere Hunde werden nur nach positiver Vorkontrolle (Hausbesuch) gegen eine Schutzgebühr mit Schutzvertrag vermittelt.

Tierhilfe Lebenswert e.V.
Pflegestelle
81245 München
Deutschland

Ein Hund braucht Liebe und Geborgenheit und sollte sein Leben nicht im Tierheim verbringen müssen. shelta, das Online-Tierheim von TASSO e.V., sorgt dafür, dass kein Hund unnötig lange auf ein Zuhause warten muss und gibt Ihnen zudem die größtmögliche Sicherheit, einen Hund aus seriöser Vermittlung zu adoptieren. Hier finden Sie zueinander.

Deshalb: Kaufen Sie keine Tiere. Schenken Sie einem Hund aus dem Tierheim Ihr Herz. Er wartet dort schon auf Sie. Und auch shelta-Schirmherrin Diana Eichhorn weiß aus eigener Erfahrung: „Es sind sehr dankbare Augen, die einen dann Tag für Tag anschauen.“

shelta steht für Tierglück. Seien Sie ein Teil davon!