shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

Ihren neuen Hund in München finden Sie auf shelta, dem Online-Tierheim von TASSO e.V.

shelta - Ihr Online-Tierheim für seriöse Tiervermittlung

Insgesamt warten 34 Hunde in München und Umgebung auf ein neues Zuhause: 22 mit der Rasse Mischlingshund, 1 mit der Rasse Shih Tzu und 1 mit der Rasse Yorkshire Terrier.

POLDI schüchterner Zuchtrüde will das Leben entdecken

Labrador Retriever

4 Jahre , 3 Monate

Männlich

Poldi wurde bisher als Zuchtrüde eingesetzt und kennt kein Familienleben. Er ist bei Menschen noch sehr scheu, er bemüht sich aber alles recht zu machen. Mit anderen Hunden ist er verträglich, lebt aktuell mit zwei kastrierten Rüden zusammen. Poldi ist schüchtern und vorsichtig, aber er kommt schon immer mehr an und entdeckt die Annehmlichkeiten des Hundelebens in der Familie. Er braucht andere Hunde um sich, die ihm Sicherheit geben, und Menschen die Verständnis für seine Geschichte haben. Alle weiteren Infos zu Poldi finden Sie auf http://www.retriever-und-freunde.de/forum/index.php?threads/poldi-labrador-retriever-4-jahre-aus-zucht-entlassen.32854/

Retriever und Freunde e.V.
Pflegestelle
85777 Fahrenzhausen
Deutschland

LILI freundlich, aufgeschlossen und verschmust

Shih Tzu

6 Jahre , 7 Monate

Weiblich

Lili hat es geschafft….vor ein paar Tagen konnte sie ihr altes Leben, als Zuchthündin, in Ungarn hinter sich lassen und die große Reise nach Bayern antreten. Mittlerweile hat sie ihre Pflegestelle bezogen und wartet nun nur noch darauf endlich von ihren Menschen entdeckt zu werden und endlich ein liebevolles Zuhause für immer zu bekommen. ili ist eine 6 jährige Shih Tzu Hündin, mit eine bezauberndem Wesen. Sie ist aufgeschlossen, freundlich zu Mensch und Tier, verschmust und einfach nur lieb. Im Moment ist Lili etwas vollschlank, liebevoll Madame Pompadour in ihrer Pflegestelle genannt, aber mit gutem Nassfutter und kleinen, selbst gedörrten Fleisch als Leckerlies, wird sie bald etwas an Gewicht verlieren. Auch regelmäßige Spaziergänge werden ihr dabei helfen. Lili läuft gut an der Leine und findet gemütliche Spaziergänge toll. Wenn die Hunde in ihrer Pflegestelle auf den Spaziergängen Fangen spielen, dann nimmt sie ab und an auch ihre Beine in die Hand und gibt Gas. Es ist zu nett zu sehen, wie Lili dann freudestrahlend rennt…natürlich nur ein kleines Stück, denn dann merkt man ihr doch an, dass sie durch ihre kurze Nase etwas gehandicapt ist. Damit wären wir bei den angezüchteten Beeinträchtigungen die Shih Tzu´s oft mitbringen und auch Lili ist leider davon betroffen. Ihre Nase ist kurz gezüchtet und so gerät sie schnell mal außer Atem oder fängt bei Aufregung an zu schnorcheln. Beim Einschlafen schnarcht sie manchmal, dies stört aber nicht, sondern verbreitet eher ein Gefühl von Behaglichkeit. Ihre Nasenfalte sollte jeden Tag gereinigt werden, damit sich dort keine Verkrustungen festsetzen. Auch Lili hat große „Kindchenaugen“, die ihr zwar ein niedliches Aussehen verleihen, aber medizinisch gesehen Probleme machen. Lili braucht mehrmals täglich künstliche Tränenflüssigkeit für beide Augen, damit diese nicht trocken werden. Auch hat sie Pigmente auf der Hornhaut, die mit einer speziellen Creme behandelt werden müssen, um die Ausbreitung zu verhindern. Laut Aussage des Tierarztes hier ist ihre Sehfähigkeit eingeschränkt, aber im Alltag merkt man ihr das nicht an. Sie läuft im Haus nicht gegen Türen oder Gegenstände, stolpert beim Waldspaziergang auch nicht über Wurzeln und springt die drei Stufen vom Garten ins Haus ohne Probleme rauf und runter. Wir würden uns freuen, wenn wir für die süße Lili ein Zuhause bei Kennern und Liebhabern der Rasse finden, da diese sich mit den Anforderungen auskennen und das liebenswerte Wesen dieser Hunde zu schätzen wissen. Lili kommt sehr gut mit Artgenossen aus, braucht aber nicht unbedingt einen anderen Vierbeiner in ihrem neuen Zuhause, da sie sich sehr an ihrem Menschen orientiert und bindet. Wenn Sie also Ihr Herz für Lili entdeckt haben, viel Zeit für die Maus erübrigen können, vielleicht einen kleinen Garten ihr Eigen nennen und nicht direkt im Innenstadtbereich wohnen, dann freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme. Gerne kann Lili auch, nach einem ausführlichen Vorgespräch, in ihrer Pflegestelle in Planegg besucht werden. Blut für einen Test auf Reisekrankheiten wurde bereits abgenommen und in den nächsten Tagen erwarten wir das Ergebnis.

Pfotenrettung Grenzenlos e.V.
Pflegestelle
82152 Planegg
Deutschland

CSIBI freundlicher, zahnloser Hundeopi sucht eine Familie

Mini Yorkshire Terrier

11 Jahre , 1 Monat

Männlich

Csibi hat es geschafft….vor ein paar Tagen hat er sein altes Leben, als Zuchtrüde, in Ungarn hinter sich gelassen und die große Reise nach Bayern angetreten. Mittlerweile hat er seine Pflegestelle bezogen und wartet nun dort darauf von seinen Menschen entdeckt zu werden und endlich ein Zuhause für immer zu bekommen. Csibi ist ein 11 jähriger Miniyorkie von gerade mal knapp 3 Kilo. Aber lassen Sie sich nicht täuschen…Csibi ist fidel und, laut Aussage des hiesigen Tierarztes, für sein Alter ausgesprochen fit. Das Herz ist gut, nur auf beiden Augen ist, altersbedingt, bereits ein Schleier. Dies bereitet dem kleinen Mann aber keinerlei Schwierigkeiten und man merkt keine Einschränkung beim Sehen. ie letzten Zähne mussten ihm gezogen werden und nun hat Csibi keine Schmerzen mehr. Er sabbert ein wenig aus dem Mäulchen und man sollte ihn immer mal wieder abputzen, damit sich keine Infektion durch die Nässe bildet. Beim Fressen ist er, ohne Zähne, nicht eingeschränkt. Allerdings verschmäht Csibi Nassfutter und wird von seiner Pflegemama mit selbstgekochtem Futter ( gekochtes, gewolftes Fleisch mit Reis- und Gemüseflocken ) verwöhnt. Mit Artgenossen hat Csibi keinerlei Berührungsängste und auch Katzen kennt er von seiner Pflegestelle. Interessiert ist er an den Samtpfoten, aber wenn diese stehen bleiben und ihn anschauen, dann legt er doch lieber schnell den Rückwärtsgang ein. Kluger Hund…sind doch die meisten Katzen größer als er. Csibi ist ein verschmuster und freundlicher Hund, er liebt es zu kuscheln und genießt die Streicheleinheiten auf der Couch. Auch an der Stubenreinheit wurde bereits mit Erfolg gearbeitet…wenn man ihn in geregelten Anständen nach draußen bringt, dann passiert auch kein Malheur im Haus. Gemütlich Spaziergänge weiß Csibi zu schätzen, nur Nässe und Kälte gefallen ihm gar nicht. Da huscht er schnell wieder ins Warme, wenn er sein Geschäft erledigt hat. Wir wünschen uns für Csibi ein liebevolles und ruhiges Zuhause, möglichst nicht im Innenstadtbereich. Schön wäre ein sicher eingezäunter Garten und Menschen, die viel Zeit für ihn haben. Csibi braucht nicht unbedingt einen Artgenossen in seinem neuen Zuhause, hat aber auch nichts dagegen ab und an mit einem netten Vierbeiner zu kuscheln. Wenn der hübsche Yorkie bereits ihr Herz erobert hat, melden Sie sich doch bei uns. Gerne kann Csibi, nach einem ausführlichen Vorgespräch, in seiner Pflegestelle in Neuburg besucht werden. Das Ergebnis des Bluttests auf Reisekrankheiten steht noch aus, wird aber in den nächsten Tagen erwartet.

Pfotenrettung Grenzenlos e.V.
Pflegestelle
82152 Planegg
Deutschland

GINO freundlicher Mischlingsrüde, ca. 45 cm groß, ca. 4 Jahre alt

Mischlingshund

3 Jahre , 8 Monate

Männlich

Fundtier

Update: Gino durfte am 15.9.2017 in eine Pflegestelle nach Aßling bei München reisen und freut sich dort auf Besuch Pflegestellenbericht: Gino ist erst seit kurzem bei uns in der Pflegestelle. Er ist kein schüchterner Hund, sondern lediglich in den ersten 3 Minuten etwas zurück haltender, was absolut nicht negativ ist. Danach kommt er sofort, lässt sich streicheln, ist völlig zutraulich und verschmust. Er ist ein sehr ruhiger und angenehmer Charakter, den man nebenher kaum bemerkt. Außer während seinen lustigen 5 Minuten, wenn er sich total zum Kasper macht, meterlang auf dem Bauch über den Boden robbt oder sich einfach freut einen nach einer langen Nacht am Morgen zu sehen. Er ist ein Hund, der gern Spaziergänge unternimmt, aber nicht zwangszweise ein sportlicher Typ. Er genießt es auch einfach neben dem Halter gemütlich her zu trotten und orientiert sich völlig an seinem Menschen über Blicke. Er hat sehr schnell verstanden, dass an der Leine ziehen nicht angebracht ist und reagiert sofort, wenn er merkt, dass er etwas nicht richtig gemacht hat. Gino ist sehr bemühlt einem zu gefallen und ein kleiner schlauer Fuchs, dem man mit Sicherheit sehr zügig alles beibringen kann. Er liebt Kinder, fährt Auto, bleibt allein zuhause und ist verträglich mit anderen Hunden. Wäre also ein absoluter Traumhund für eine Familie oder auch ältere, gemütlichere Herrschaften. Der freundliche Gino wurde im Februar 2016 in Ungarn von der Straße aufgelesen und zu Kata in die Station Cegled gebracht, wo er nun auf seine Chance wartet. Mit anderen Hunden versteht sich die Fellnase super, ob Rüde oder Hündin. Die Helfer der Station hat er alle sehr ins Herz geschlossen und auch die Kinder hat er gern, wenn diese nicht zu jung und hektisch sind. Für Gino suchen wir ein Zuhause bei einer Familie, gerne auch mit älteren Kindern und/ oder einer anderen Fellnase, wo er in Ruhe Vertrauen fassen und mit Liebe und Geduld die Notwendigkeiten des Hundelebens lernen kann. Gino reist kastriert, geimpft, gechipt und mit EU-Reisepass in sein neues Zuhause. Möchten Sie mehr über Gino erfahren? Dann freuen wir uns über Ihre Nachricht. Bitte beachten Sie, dass unsere Hunde nur gegen eine Schutzgebühr von 350 EUR abzugeben sind. Darin enthalten sind Tierarztkosten für die Impfungen, Kastration, Chippung, Entwurmung, fällige weitere Untersuchungen & Transport Ihres Hundes. Informieren Sie sich auch auf unserer Homepage www.pfotenretterungarn.de und auf Facebook über uns und unsere Hunde: https://www.facebook.com/pfotenretterungarn

Pfotenretter Ungarn
Pflegestelle
85617 Aßling
Deutschland

DIANA

Mischlingshund

4 Jahre , 3 Monate

Weiblich

Notfall

Name: Diana Geschlecht: Hündin Geboren: Juni 2013 Größe: ca. 40 cm Katzenverträglich: ja kastriert, gechipt, geimppft, mit EU Pass Pflegestelle in Großhadern München Dieses Hundemädchen wurde Anfang Juli von Tierschützern gerettet und konnte nun in eine Pflegestelle in München einziehen. Diana ist ein ganz liebes Mädchen. Sie ist kein aufdringliches Hundemädchen. Ein Hundegeschwisterchen das schon aus dem gröbsten raus ist, wäre in der neuen Familie sicher klasse, aber kein Muss! Diana geht brav an der Leine, kuschelt gerne auf der Couch und hat sich schnell eingelebt. Es hat sich jedoch herausgestellt, dass sie eine Allergie gegen Hühnchen hat. Wir sehen Diana jedoch nicht unbedingt in einer Familie mit kleinen Kindern. Wir von Streunerhilfe Susi und Strolch eV hoffen sehr auf einen Lebensplatz - für Diana!

Streunerhilfe Susi & Strolch e.V.
Pflegestelle
81377 München
Deutschland

Ein Hund braucht Liebe und Geborgenheit und sollte sein Leben nicht im Tierheim verbringen müssen. shelta, das Online-Tierheim von TASSO e.V., sorgt dafür, dass kein Hund unnötig lange auf ein Zuhause warten muss und gibt Ihnen zudem die größtmögliche Sicherheit, einen Hund aus seriöser Vermittlung zu adoptieren. Hier finden Sie zueinander.

Deshalb: Kaufen Sie keine Tiere. Schenken Sie einem Hund aus dem Tierheim Ihr Herz. Er wartet dort schon auf Sie. Und auch shelta-Schirmherrin Diana Eichhorn weiß aus eigener Erfahrung: „Es sind sehr dankbare Augen, die einen dann Tag für Tag anschauen.“

shelta steht für Tierglück. Seien Sie ein Teil davon!