shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

Ihren neuen Hund in München finden Sie auf shelta, dem Online-Tierheim von TASSO e.V.

shelta - Ihr Online-Tierheim für seriöse Tiervermittlung

Insgesamt warten 28 Hunde in München und Umgebung auf ein neues Zuhause: 22 mit der Rasse Mischlingshund, 1 mit der Rasse Rottweiler und 1 mit der Rasse Chihuahua.

SPIRIT ist ein wunderschöner Kerl

Mischlingshund

2 Jahre , 1 Monat

Männlich

Der hübsche Spirit ist ebenfalls ein Neuzugang im Shelter, er wurde vor kurzem von Hundefängern eingefangen, als er alleine auf den Straßen der Stadt umher lief. Spirit könnte ein Labrador Mix sein, jedenfalls ist er ein lieber und freundlicher Rüde. Uns hat er mit seinen Bernstein Augen jedenfalls sofort verzaubert. Er ist ungefähr 1,5 - 2 Jahre alt und um die 50 cm groß. Spirit hat keine Probleme mit anderen Hunden und wäre sicher ein toller Familienhund. Auch Hundeanfänger werden gut mit Spirit zurecht kommen. Wer möchte dem hübschen Kerl ein Zuhause schenken, bzw. eine Pflegestelle anbieten. Er könnte mit unserem nächsten Transport nach Deutschland reisen.

Hope4friends e.V.
Schönseer Str. 7
81549 München
Deutschland

ANGIE kleine ängstliche Hündin sucht liebevolles Zuhause

Chihuahua

12 Jahre , 1 Monat

Weiblich

Angie Rasse: Chihuahua Geschlecht: Hündin, kastriert Geb. ca.: 12/2005 Schulterhöhe: ca. 23cm Wesen: Nett, etwas ängstlich / verträglich mit Artgenossen und Katzen Tierärztliches: geimpft, gechipt, EU-Heimtierausweis, ein Reiseprofil wird erstellt, ein Test auf die sog. -Mittelmeerkrankheiten- Herkunft / Unterbringung: Abgabetier / Pflegestelle (Ungarn) Die kleine Angie kommt von einem ungarischen „Brotzüchter“. Sie kennen das Wort nicht? Wir kannten es auch nicht, haben uns aber von einer ungarischen Tierschützerin aufklären lassen. Einen „Brotzüchter“ nennt man die Menschen, die ihren Lebensunterhalt nur mit dem Züchten und dem Verkauf von Rassehunden bestreiten. Diese Hunde werden auf Märkten oder an andere Händler verkauft. Untergebracht sind diese Vierbeiner meistens in alten Ställen, Schuppen oder in Käfigen. Dort fristen sie ihr Dasein und wenn sie für den Besitzer wertlos geworden sind, werden sie entsorgt. Und wenn sie viel Glück haben, werden dortige Tierschützer informiert und sie können diese kleinen, ausgemergelten und oft kränklichen Tiere übernehmen. Nachdem sie in deren Obhut medizinisch versorgt und reisefertig gemacht wurden, können sich die Vierbeiner auf den Weg in ein neues Leben machen. Auch Angie kommt es einer solchen Zucht. Da sie nicht nur keinerlei Außenreize kennenlernte, sondern auch etwas vorsichtig gegenüber Menschen ist, wurde sie vorerst in einer erfahrenen Pflegestelle untergebracht und wird dort mit viel Liebe und Geduld an Alles herangeführt. Angie ist eine gemütliche Dame, der man ihre Vergangenheit doch anmerkt. Etwas übergewichtig, keine Muskulatur, ein paar Zähnchen gingen bereits verloren und in einem Ohr hat sie eine Umfangsvermehrung. Angie schläft gerne und viel. Momentan zieht sie sich für ihre Ruhephasen noch in ihre weich gepolsterte Box zurück und fühlt sich hier sicher und geborgen. Wenn sie wach ist, wird alles in der Wohnung interessiert inspiziert, die anderen Hunde werden kurz begrüßt und dann geht Madame wieder ihre eigenen Wege. Ist ihr etwas unheimlich oder sie wird müde ( was momentan noch ziemlich schnell der Fall ist ) schwupps, ist sie wieder in ihrer Box. Nur dort nimmt sie auch ihr Futter ( Hühnchenfleisch, alles andere wird abgelehnt ) auf einem Tellerchen entgegen. Wenn man in die Hocke geht und sich Angie vorsichtig nährt, kommt sie bereits angewatschelt, lässt sich streicheln und auch auf den Arm nehmen. Ganz still und ruhig ist sie dann und genießt die, bisher unbekannten, Zärtlichkeiten. Von Stubenreinheit hat die alte Dame noch nichts gehört...wie auch. Fast 12 Jahre ihres Lebens verbrachte sie in einem Verschlag, nur um Welpen zu produzieren, die dann billig an die Leute gebracht wurden. Wir suchen nun für Angie liebevolle und nette Menschen, die der süßen Seniorin einen schönen Lebensabend bereiten. Menschen, die Angie so nehmen wie sie ist, die nicht unbedingt lange Spaziergänge machen wollen, Menschen, die über das ein oder andere Malheur in ihrer Wohnung hinweg sehen können und Freude daran haben dem alten Mädchen eine schöne Zeit zu bereiten.Ein kleiner, sicher eingezäunter Garten in einer ruhigen Umgebung wäre sicherlich von Vorteil. Angie ist bereits geimpft, gechipt und kastriert und hatte ihren blauen EU-Pass im Gepäck. Ein Test auf Reisekrankheiten wird noch erstellt.

Pfotenrettung Grenzenlos e.V.
Pflegestelle
82152 Planegg
Deutschland

CHLOE kinderliebe Mischlingshündin, ca. 40cm, ca. 1,5 Jahre, mt Video

Jack Russell Terrier

1 Jahr , 9 Monate

Weiblich

Fundtier

Chloe wartet in Dornach bei München auf ihre Familie. Ursprünglich dachte sie, sie hätte das richtige Zuhause schon gefunden. Leider klappte es aber mit dem vorhandenen Hund nicht und so musste sie leider wieder in ihre Pflegestelle zurück umziehen. Sie ist ein aktiver Hund und braucht ein Zuhause, in dem man sich mit ihr beschäftigt. Auch eine Hundeschule wäre sicher angebracht, denn sie ist sehr intelligent, lernt rasend schnell und möchte alles richtig machen. Von daher wird es sicher großen Spaß machen ihr das Hunde 1x1 beizubringen. Alles in allem ist sie aber eine sehr menschenbezogene, kinderliebe, freundliche, junge Hündin, die sich danach sehnt endlich anzukommen. In der Pflegestelle verträgt sie sich wunderbar mit der vorhandenen Hündin, aber aus den bisherigen Erfahrungen sollte eher ein Einzelplatz ohne Zweithund in Erwägung gezogen werden, gerne auch in einer Familie mit Kindern. Wessen Herz kann die süße Maus erobern? Hintergrundinfos aus Ungarn: -wurde auf der Straße gefunden - freundlich und menschenbezogen - kinderlieb -unkompliziert Die freundliche kleine Chloe wurde gemeinsam mit ihrer Schwester Chlotilde Anfang 2017 auf der Straße völlig verschreckt aufgefunden. Beide konnten jedoch bereits nach einer kurzen Zeit zusammen vermittelt werden. Leider war ihr Glück nicht von langer Dauer, denn da die beiden Mäuse ein Loch in den Garten gegraben haben, wurden sie wieder in die Station zurückgebracht. Ihre Schwester Chlotilde hat ihr Glück ein zweites Mal gefunden und so wartet Chloe um so sehnsüchtiger auf ihren Menschen. Sie war anfangs zurückhaltend, dies hat sich aber durch die liebevolle Betreuung in der Station gelegt und sie genießt die menschliche Zuwendung. Auch die Kinder der Station hat sie bereits ins Herz geschlossen, da sie sich anfangs ruhiger verhalten haben, um ihr die Möglichkeit zu geben, Vertrauen zu fassen. An der Leine laufen hat die kleine Maus noch nicht perfekt gelernt, sie wird das aber sicher schnell lernen. Wer schenkt der kleinen, süßen Maus ein sicheres, neues Zuhause - Für -Immer und gibt ihr die Zeit und Liebe, die sie braucht, um Vertrauen zu fassen? Sie wird sich mit lebenslanger Treue bedanken. Chloe reist kastriert, gechipt und geimpft und mit EU-Ausweis in ihr neues Zuhause. Möchten Sie mehr über die Süße erfahren? Dann freuen wir uns über Ihre Nachricht! Bitte beachten Sie, dass unsere Hunde nur gegen eine Schutzgebühr von 350 EUR abzugeben sind. Darin enthalten sind Tierarztkosten für die Impfungen, Kastration, Chippung, Entwurmung, fällige weitere Untersuchungen & Transport Ihres Hundes. Informieren Sie sich auch auf Facebook über uns und unsere Hunde: https://www.facebook.com/pfotenretterungarn

Pfotenretter Ungarn
Pflegestelle
85609 Aschheim
Deutschland

FIETE Mischling, ca. 10 Monate

Mischlingshund

Männlich

In einer Pflegestelle ein Starnberg. Können diese Augen lügen? Unser junger Rüde Fiete steckt gerade in der Blüte seiner Pubertät und genießt das Jungburschen-Dasein. Daher benötigt er auch auf jeden Fall noch die ein oder andere Regel, damit auch aus ihm ein toller Erwachsener wird. Er sollte sowohl geistig wie auch körperlich ausgelastet werden, damit sein ganzes Potenzial ausgeschöpft werden kann. Denn noch ist er ein Rohdiamant, der geschliffen werden muss. Ein aktiver Haushalt, der mit ihm viel unternimmt, wäre daher ideal. Familie mit kleinen Kindern eher nicht, da er doch klare Ansagen braucht und manchmal etwas übermütig werden kann, aber niemals auf eine böse Art und Weise. Fiete ist gechipt, geimpft, kastriert und entwurmt und freut sich über Anfragen. Er wird noch ein Stückchen wachsen und ist aktuell etwa 50 cm groß. Wer schenkt Fiete ein schönes Zuhause? Geschlecht: Rüde Rasse: Mix Alter: ca. 10 Monate (Januar 2018)

Streunerglück e.V.
Pflegestelle
82319 Starnberg
Deutschland

MORENA

Mischlingshund

Weiblich

Name: Morena Geschlecht: Hündin Geboren: folgt Größe: ca. 47 cm Katzenverträglich: folgt Auch die sanfte Morena hat Mitte Oktober Zuflucht im Tierhaus bei SOS gefunden. Ihre Augen zeigen uns, dass ihr Leben bisher sicher nicht einfach war. Morena hat ihren Weg gefunden: Sie hat sich zurückgezogen, kein Knurren, kein Bellen, sondern Stillhalten muss bisher ihre Taktik gewesen sein. Im Tierhaus kommt Morena langsam aus ihrem Schneckenhaus hervor und folgt dem Tierhauspfleger auf Schritt und Tritt. Wo er ist, liegt auch sie, unauffällig, aber immer da. Langsam beginnt sie sich auch mit den anderen Hunden anzufreunden. Wenn diese auf sie zugehen, bleibt sie freundlich, geht bisher nie in Konkurrenz. Wird das Getümmel zu groß, verzieht sie sich lieber in den Hintergrund. Vielleicht ändert sich ihr Verhalten, aber wenn sie noch mehr Sicherheit gewinnt, wäre es so schön, wenn sie irgendwann auch in das Hundespiel einsteigen würde. Morena muss im normalen Alltagsleben sicher noch einiges kennenlernen. Das braucht Zeit und Menschen, die nicht zu viel von ihr erwarten, ihr Sicherheit bieten, mit ihr Arbeiten und sich über ihre Fortschritte freuen! Lebensplatz für Morena gesucht!

Streunerhilfe Susi & Strolch e.V.
Heilbrunner Str. 74
81671 München
Deutschland

Ein Hund braucht Liebe und Geborgenheit und sollte sein Leben nicht im Tierheim verbringen müssen. shelta, das Online-Tierheim von TASSO e.V., sorgt dafür, dass kein Hund unnötig lange auf ein Zuhause warten muss und gibt Ihnen zudem die größtmögliche Sicherheit, einen Hund aus seriöser Vermittlung zu adoptieren. Hier finden Sie zueinander.

Deshalb: Kaufen Sie keine Tiere. Schenken Sie einem Hund aus dem Tierheim Ihr Herz. Er wartet dort schon auf Sie. Und auch shelta-Schirmherrin Diana Eichhorn weiß aus eigener Erfahrung: „Es sind sehr dankbare Augen, die einen dann Tag für Tag anschauen.“

shelta steht für Tierglück. Seien Sie ein Teil davon!