shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

Ihren neuen Hund in München finden Sie auf shelta, dem Online-Tierheim von TASSO e.V.

shelta - Ihr Online-Tierheim für seriöse Tiervermittlung

Insgesamt warten 44 Hunde in München und Umgebung auf ein neues Zuhause: 25 mit der Rasse Mischlingshund, 2 mit der Rasse Chihuahua und 1 mit der Rasse Epagneul Breton.

THEODOR DRINGEND!! - armer Pechvogel sucht neuen Wirkungskreis

Mischlingshund

6 Jahre , 2 Monate

Männlich

An manchen Hunden scheint das Pech zu kleben, völlig unverschuldet muss THEODOR sein Zuhause verlassen! Der unkomplizierte, nur 34 cm kleine THEODOR ist ein Traumhund, ein lieber, kleiner, ruhiger und genügsamer Kerl! In der Wohnung verhält er sich ruhig und ist stubenrein. Nur wenn es klingelt, meldet er das kurz. Zusammen mit der vorhandenen Hündin kann er auch einige Stunden problemlos alleine bleiben. Da THEODOR bis jetzt immer mit einem anderen Hund zusammen gelebt hat, suchen wir ein Zuhause, in dem er als Zweithund leben kann. THEODOR kuschelt sehr gerne und könnte stundelang abhalten beim Kraulen ohne aufdringlich zu sein! Mit anderen Hunden, Hündin wie Rüde, ist THEODOR gut verträglich, ob beim Spaziergang oder auf dem Hundeplatz. Der entzückende Hundemann läuft gut an der Leine und zeigt kaum Jagdverhalten. Wir suchen nun ein endgültiges, schönes Zuhause für den lieben Rüden. Wer dem süßen Lockentier einen Platz für immer geben möchte, melde sich bitte bei seiner Vermittlerin Iris Lücke: Casa Animale e.V. Ansprechpartner: Frau Iris Lücke mobil: 0163 - 376 94 98 Mailanfrage: i.luecke@casa-animale.de THEODOR wird kastriert, geimpft und gechipt nach positiver Vorkontrolle gegen Schutzgebühr in Höhe von € 350,00 vermittelt. In Zwinger- oder Außenhaltung wird THEODOR nicht abgegeben.

Casa Animale e.V.
Pflegestelle
81673 München
Deutschland

GARBANZO ist ein wahres Goldstück – er ist sehr freundlich zu allen Menschen, egal ob Männer, Frauen oder Kinder – er mag sie alle!

Podenco Andaluz

1 Jahr , 3 Monate

Männlich

Name: Garbanzo Geschlecht: männlich Rasse: Podenco Andaluz Alter: geb. ca. 9/2019 Größe: wird ca. 40 cm Kastriert: ja Andere Hunde: ja Katzen: nicht bekannt Kinder: bei verantwortungsvollem Umgang Handicap: nein MMT: negativ Aufenthaltsort: 81541 München Unser Garbanzo hatte das Glück und konnte auf eine liebe Pflegestelle nach München ziehen, wo er sich sehr schnell eingelebt hat. „Garbanzo ist ein wahres Goldstück – er ist sehr freundlich zu allen Menschen, egal ob Männer, Frauen oder Kinder – er mag sie alle! Er ist absolut stubenrein, kennt bis jetzt nur "Sitz" und Ansätze von "Platz" – hingegen „Auf deinen Platz!“ und „Ab ins Bett!“ (Schlafbox) sind bei ihm schon fest verankert. Er will wirklich gefallen und ist lernbegierig! In der Wohnung möchte er am liebsten den ganzen Tag kuscheln, draußen schaut er jedoch gerne mal bei Mäusen und kleineren Vögeln nach dem Rechten. Bei stürmischen Hunden sucht Garbanzo eher das Weite, zeigt aber bei ruhigeren Artgenossen bereits einen schönen Spieltrieb. Garbanzo wünscht sich eine aktive, sportliche Familie, bei der er am Leben teilnehmen kann und die ihm draußen noch etwas mehr Sicherheit gibt.“ Möchten Sie Garbanzo kennenlernen und in Ihre Familie aufnehmen? Dann melden Sie sich gerne. Er freut sich auf einen Besuch in 81541 München. Kontakt: Roswitha Ruschmeier Tel.: 0152-24880104 Mail: roswitha.ruschmeier@salva-hundehilfe.de

Salva Hundehilfe e.V.
Pflegestelle
81541 München
Deutschland

PIPPA kleine Lady, ca. 6 Jahre

Chihuahua

Weiblich

Pippa wartet in einer Pflegestelle auf ein neues Zuhause. Herrchen verstorben - ruhig und freundlich - sucht Platz auf Lebenszeit Unsere Pippa kam als Privatabgabe aus Deutschland auf eine unsere Pflegestellen, da ihr Herrchen verstorben war. Sie hat die letzten beiden Jahre das Haus nicht verlassen und ihr Geschäftchen auf Zeitungen oder Handtücher verrichtet... Sie war ziemlich verwahrlost, die Krallen viel zu lang, die Zähne in schlimmem Zustand. Auf ihrer Pflegestelle hat sie sich ganz gut eingelebt, ihre Zähne wurden saniert und sie wurde geimpft und gechipt. Wir denken, dass sie noch nie zuvor beim Tierarzt war. Pippa liegt gerne auf dem Sofa, sie geht aber auch gerne raus und freut sich, sobald etwas passiert. Leider hat sie in den letzten Jahren keinerlei Bewegung bekommen, daher ist sie nicht nur etwas mollig, sie hat auch keinerlei Kondition. Es wird jeden Tag ein wenig besser, aber sie hält noch nicht wirklich lange durch beim Gassi und wird dann ziemlich langsam. Ihr neues Zuhause sollte weiterhin jeden Tag mit ihr an ihrer Kondition arbeiten, denn sie möchte unbedingt etwas sehen von der Welt. Beim Essen ist sie etwas mäkelig und noch isst sie nicht wirklich gut, vermutlich haben wir noch nicht das gefunden, was sie vorher bekommen hat. Gekochtes Hühnchen und anderes Fleisch geht mittlerweile ganz gut, morgens isst sie oft noch nichts. Sie kann ruhig etwas abspecken, aber man sollte weiterhin darauf achten, dass sie genug isst. Vielleicht ist es auch die Umstellung, die sie mehr stresst als man ihr sonst ansieht. Sie hat mit anderen Hunden kein Problem und würde sich auch über einen Mitbewohner auf vier Pfoten freuen. Ob Rüde oder Hündin, hier ist sie absolut unkompliziert, möchte aber keinen aufdringlichen oder sehr aktiven Hund an ihrer Seite. Pippa wünscht sich ein Zuhause ohne kleine Kinder, da sie so sensibel ist. An der Leine fühlt sich die Kleine ganz groß und pöbelt schon mal andere Hunde an, da könnte sie noch Training gebrauchen. Ohne Leine funktionieren Hundebegegnungen gut, auch wenn die kleine Dame auch hier ihre Größe manchmal etwas überschätzt. Sie zeigt sich auf ihrer Pflegestelle mittlerweile stubenrein, fährt gut im Auto mit, geht mit ins Restaurant, schläft durch (am liebsten im Bett..) und geht mit ins Büro. Für Pippa wünschen wir uns ein Zuhause, das sie trotz ihrer Größe nicht nur durch die Welt trägt. Sie mag es gern, Abenteuer zu erleben und Neues zu erforschen. Ein Zuhause in eher ländlicher Gegend wäre schön, auch liebt sie es, im Garten rumzuschnüffeln und würde sich über einen Garten sehr freuen. Wenn Sie auf der Suche nach einem neuen Familienmitglied sind und sich in die kleine Maus verliebt haben, würden wir uns sehr über eine Nachricht von Ihnen freuen! Pippa zieht gechipt, geimpft, entwurmt und mit einem EU-Reisepass in ihr neues Zuhause. Alle weiteren Infos zum Fellengel und Vermittlungsablauf finden Sie auf der Webseite www.fellengel-in-not.de.

Fellengel in Not
Pflegestelle
80687 München
Deutschland

NACHO Für ihn wünschen wir uns Menschen, die ihm ein liebevolles Heim schenken und gerne Ausflüge in die Natur machen!

Podenco

1 Jahr , 5 Monate

Männlich

Name: Nacho Geschlecht: männlich Rasse: Podenco geb: 07/2019 Größe: ca. 60 cm Kastriert: ja Andere Hunde: ja Katzen: unbekannt Kinder: ja Handicap: nein MMT: Anaplasmose, Leishmaniose Aktueller Aufenthaltsort: 80802 München Nacho Mit seiner majestätischen Ausstrahlung und seiner sanften Art ist unser Nacho ein absoluter Hauptgewinn! Auf seiner Pflegestelle zeigt er ein rundum ein bezauberndes Wesen. Er ist ruhig und kuschelig, verträglich und liebevoll. Auch Draußen ist er trotz jagdlicher Ablenkung immer im Kontakt mit seiner Pflegefamilie. Für ihn wünschen wir uns Menschen, die ihm ein liebevolles Heim schenken und gerne Ausflüge in die Natur machen. Über einen Ersthund würde sich Nacho auf jeden Fall sehr freuen! Kontakt Ansprechpartner: Anna-Rachel Meynig Mail: anna.rachel-meynig@salva-hundehilfe.de

Salva Hundehilfe e.V.
Pflegestelle
80802 München
Deutschland

HOOCH Reserviert

Deutscher Schäferhund-Malinois-Mix

6 Jahre , 2 Monate

Männlich

Name: Hooch Rasse: Schäferhund / Malinois Mix Geschlecht: männlich Geboren: 10/2014 Größe: ca. 70 cm Kastriert: ja Andere Hunde: nach Sympathie Katzen: nein Kinder: ja Handicap: nein MMT: negativ Aktueller Aufenthaltsort: 81543 München Der wundervolle Hooch hatte das Glück vor Kurzem auf eine tolle Pflegestelle ziehen zu können. Hier zeigt er sich als ein richtiger Kuschelbär. Er ist fröhlich und liebevoll, sehr gelehrig und aufmerksam, menschenbezogen und geht gut an der Leine. Auch die Stubenreinheit ist kein Problem und er fährt richtig gerne Auto. Er ist auch besonders vorsichtig und sanft mit kleinen Kindern und lässt sich eigentlich von nichts aus der Ruhe bringen. Sein einziges Manko ist leider, dass er aggressiv auf kleine Hunde reagiert. Mit Hündinnen und größeren Hunden allgemein gab es bisher keine Zwischenfälle. Deshalb wäre für diesen Goldschatz eine Familie welche etwas abgelegen/ruhig wohnt ideal um Kontakte mit kleinen Hunden zu vermeiden. Ansonsten ist Hooch wirklich unkompliziert und wird seiner neuen Familie sicherlich viel Freude bereiten und ein treuer Begleiter durch dick und dünn sein. Haben Sie sich in den tollen Hooch verliebt? Dann melden Sie sich gern bei uns. Natürlich kann Hooch kennengelernt werden und freut sich auf Besuch. Kontakt: Annika Radecke, annika.radecke@salva-hundehilfe.de

Salva Hundehilfe e.V.
Pflegestelle
81543 München
Deutschland

Ein Hund braucht Liebe und Geborgenheit und sollte sein Leben nicht im Tierheim verbringen müssen. shelta, das Online-Tierheim von TASSO e.V., sorgt dafür, dass kein Hund unnötig lange auf ein Zuhause warten muss und gibt Ihnen zudem die größtmögliche Sicherheit, einen Hund aus seriöser Vermittlung zu adoptieren. Hier finden Sie zueinander.

Deshalb: Kaufen Sie keine Tiere. Schenken Sie einem Hund aus dem Tierheim Ihr Herz. Er wartet dort schon auf Sie. Und auch shelta-Schirmherrin Diana Eichhorn weiß aus eigener Erfahrung: „Es sind sehr dankbare Augen, die einen dann Tag für Tag anschauen.“

shelta steht für Tierglück. Seien Sie ein Teil davon!