shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

Ihren neuen Hund in München finden Sie auf shelta, dem Online-Tierheim von TASSO e.V.

shelta - Ihr Online-Tierheim für seriöse Tiervermittlung

Insgesamt warten 32 Hunde in München und Umgebung auf ein neues Zuhause: 23 mit der Rasse Mischlingshund, 1 mit der Rasse Yorkshire Terrier und 1 mit der Rasse Chihuahua.

CIP & CIOP – zwei lustige Gesellen

Mischlingshund

6 Monate

Männlich

Wer sich für einen der beiden Rüden als Familienmitglied entscheidet, bei dem zieht garantiert gute Laune und Unterhaltung ein! Die beiden Brüder wurden allein auf weiter Flur aufgegriffen, einen Chip hatten sie natürlich nicht. Nun sind sie im privaten rifugio in Lanusei untergebracht und versprühen dort ihre Lebensfreunde. Eine eigene Familie fehlt nun noch zum vollkommenen Glück! Videos der zwei Racker sehen Sie auf unserer Hompage unter https://www.sardinienhunde.org/2-chance/hunde-in-lanusei/cip/ <<< Update Juni 2020: >>> Ganz schnell ging es und Cip hatte eine Pflegestelle. Er wird am 11.07.2020 auf seine Pflegestelle in 85653 Aying, Bayern, ausreisen. Wir werden weiter berichten ... Bei Fragen zu unseren Schützlingen, oder aber wenn Sie CIP ein endgültiges Zuhause anbieten möchten, dann melden Sie sich bitte bei: kontakt@sardinienhunde.org oder telefonisch unter 0170 2388654 Steckbrief: Geburtsdatum: ca. 01/20 Chip: noch nicht Rasse: Mischling Geschlecht: männlich Schulterhöhe: im Wachstum (kleinbleibend) Kastriert/sterilisiert: nein Handicap: - Katzenverträglichkeit: unbekannt Jagdtrieb: unbekannt Mittelmeercheck: nach Einreise Impfstatus: Grundimmunisierung Aufenthalt: 85653 Aying, Bayern (ab 11.07.2020) Die von uns in die Vermittlung genommenen Hunde kennen wir alle persönlich, die Beschreibung der Hunde schildert das aktuelle Verhalten bei unserem Kooperationspartner. Wertvolle Informationen dazu erhalten wir auch regelmäßig von unseren Kollegen vor Ort (Pflegern und Tierärzten). Das Geburtsdatum wird beim Setzen des Chips vom Amtstierarzt festgelegt.

Sardinienhunde e.V.
Pflegestelle
85653 Aying
Deutschland

TARA sensible Hundedame sucht sichere Menschen!

Mischlingshund

5 Jahre , 5 Monate

Weiblich

geboren *ca. Anfang 2015 - ca. 18 Kilo - aus Thessaloniki/Griechenland auf einer Pflegestelle in München Tara geht gerne mit ihrem Menschen draußen in der Natur spazieren, aber bei fremden Menschen reagiert sie immer noch sehr unsicher. Sie versucht dann zu flüchten und benötigt viel Abstand. Daher braucht sie hundeerfahrene Menschen, die ihr in solchen Situtionen Sicherheit geben damit sie lernt, dass man das zusammen souverän meistern kann. Tara würde sich sehr über einen Garten in ihrem neuen Zuhause sehr freuen, wo sie sich frei bewegen kann, um aufzutauen und mutiger zu werden. Wo sind die Menschen, die Tara eine Chance geben? Neuigkeiten von Tara's Pflegestelle: „Prinzessin Tara Ersteinmal möchte ich mich bei allen tollen Menschen vom stray Team, besonders bei Frau Meschkat bedanken, dass ich diese klasse Hündin zur Pflege bekam. Ich nenne sie immer meine Prinzessin. Sie hat wahrhaft etwas von einer Prinzessin. Sie ist in immer noch ängstlich draussen. Aber im Haus fühlt sie sich sicher. Das habe ich Silvester sehr deutlich gemerkt. Draussen wurde tagelang wie verrückt geknallt, dies war auch in der Wohnung laut zu hören, aber unsere Prinzessin zeigte keinerlei Angst. Sie benimmt sich in der Wohnung klasse, zerstört nichts und kann alleine bleiben. Sie ist niemals aggressiv. Zu mir und meinem Mann hat sie bedingungsloses Vertrauen. Sie kuschelt gerne auf der Couch und schläft natürlich im Bett. Sie macht dies alles wie selbstverständlich. Fernsehen schaut sie für ihr Leben gerne, sie liegt dann auf dem Sessel, den Kopf auf der Sessellehne und schaut sehr intensiv. Die Geräusche von Wasch und Spülmaschine ignoriert sie. Mittlerweile sitzt sie schon auf der Couch und schaut ohne Angst die Menschen und Hunde im Park an. Sie ist stubenrein. Sie ist eine sehr intelligente Prinzessin und beobachtet alles. Mittlerweile bleibt siet schon relaxt auf der Couch und knabbert genüsslich Leckerlis wenn Besuch bei uns ist. Letztens hat uns Maja mit ihrer Familie besucht, und Mamas Mama durfte sie auch streicheln, gefreut hat sie sich dann über die Leckerlis von Majas Mama. Sie ist sehr ausgeglichen und wenn sie sich freut tanzt sie. Spielzeug und Kuscheltiere liebt sie. Sie bewegt sich sehr grazil, niemals draufgaengerisch. Mittlerweile freut sie sich wenn ich ihr das Sicherheitsgeschirr anlege. Dann rennt sie Schwanz wedelnd zur Terrassentür. Mittlerweile will sie auch immer an die Stelle im Garten, wo sich der Eingang zum Nachbarhaus befindet. Es gibt Tage, an denen sie es erträgt, daß Nachbarn vorbei gehen, dann bleibt sie stehen, beobachtet, und wenn sie im Haus verschwunden sind, schnüffelt sie relaxt weiter. Dann gibt es Tage, dass sie in Panik ausbricht, wenn sie einen Menschen sieht und wieder ins Haus rast. Ich nenne diese Tage immer Prinzessinnen Tag, weil sie dann unglaublich viel Zeit und Geduld braucht. Wir gehen dann ins Haus, ich zähle bis zehn, dann wieder raus. An diesen Tagen kann es bis zu zwei Stunden dauern, bis sie ihr Geschäft macht. Diese Tage kommen zum Glück nun nur noch maximal einmal wöchentlich vor. Dann wieder verblüfft sie mich, wenn Mitarbeiter der Müllabfuhr im hinteren Teil des Gemeinschaftlichen Gartens etwa zwanzig Meter von uns entfernt mit den Mülltonnen scheppern und unsere Prinzessin freudig raus läuft und gelassen und relaxt im Garten sich bewegt. Wir können mittlerweile mit unserem eigenen Hund und der Prinzessin abends spät oder morgens sehr früh eine Runde um

Stray Einsame Vierbeiner e.V.
Pflegestelle
80331 München
Deutschland

BATMAN sanfter Mischlingsrüde, 60cm, 25kg, ca. 3 Jahre

Mischlingshund

Männlich

Batman wartet auf einer Pflegestelle auf ein neues Zuhause. Hallo zusammen, Ich bin Batmann und ich möchte euch gerne erzählen wie sich mein Leben in den letzten Wochen verändert hat. Ich hatte das grosse Glück mit meiner Freundin Angel zusammen eine Pflege stelle in Deutschland zu finden. Es war eine enorme Umstellung zu unserem vorherigen Zuhause. Hier gibt es tausend Dinge die wir noch gar nicht kannten. Wir haben im Garten deshalb auch ständig gebellt, weil wir solche Geräusche auch niemals zuvor gehört hatten. Auch anderen Hunden gegenüber waren meine Freundin und ich anfangs sehr unsicher. Ich wurde aggressiv, weil ich nicht wusste wie ich mich verhalten sollte und immerhin musste ich ja auch auf meine Partnerin achten. Dann kam eine Hundetrainerin, um mit uns zu üben. Das Problem war schnell aus der Welt geschafft. Das Training mit ihr hat Spaß gemacht, weil ich mich auf einmal so sicher gefühlt hab und ich hätte gerne weiter gemacht, als mein neues Frauchen anfing mich von einem Tierarzt zum anderen zu schleppen. Hoden im Bauchraum und eine Zyste an der Prostata... Wie wenn das so schlimm wäre!!!! Und da fing alles an. Da hatte ich dann echt großes Pech. Nach der eigentlich gut überstandenen OP, bekam ich 3 Wochen später eine Bauchfellentzundüng. Ich wäre fast gestorben ?? Aber.... Gott sei Dank....ich kam in die richtigen ärztlichen Hände und die Fellengel haben trotz hoher Kosten nicht gezögert mein Leben zu retten - durch die wundervolle Unterstützung der Pfotenhilfe Naxos konnte mir schnell und zuverlässig geholfen werden! Das werde ich ihnen nie vergessen! Und auch dieser unglaublichen Pflegefamilie nicht, die nicht nur ihr Leben mit mir teilt, sondern auch immer an meiner Seite ist, ob in guten oder schlechten Zeiten! Jetzt geht es wieder bergauf mit mir. Heute morgen hab ich die letzte, von diesen ätzenden, Übel machendenTabletten genommen. Bin ich froh!!! Oft hörte ich mein Frauchen sagen, das es echt schade um mich gewesen wäre weil ich ein ganz besonderer Hund bin. Aber wie bin ich eigentlich? Also, ich bin ein eher ruhiger Typ. Wenn es nicht sein muss, rege ich mich ungern auf. Ich bin sehr treu. Bei meiner neuen "Für immer Familie" brauch ich dann nichts mehr als einfach nur meine Menschen um mich. Mein Frauchen war verblüfft wie unempfindlich ich bei den ganzen Arzt Besuchen war. Spritzen z. B machen mir gar nichts aus. Typisch Mann eben ;-))) Auch während der ganzen Krankheitsphase hatte ich nicht solche Schmerzen wie ich laut Ärzten hätte haben müssen. Naja, ich wollte auch nicht so jammern. Die hatten genug Sorgen mit mir. Fremden und Männern gegenüber bin ich eher vorsichtig. Mit viel Geduld komm ich dann aber schon näher und schau mir die Lage genauer an. Allzu viel vom Hunde einmal eins kann ich noch nicht. Dafür gehe ich schon sehr schön an der Leine und weiß wo mein Hunde Platz ist. Batman zieht kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt und mit einem EU-Reisepass in sein neues Zuhause. Alle weiteren Infos zum Fellengel und Vermittlungsablauf finden Sie auf der Webseite www.fellengel-in-not.de.

Fellengel in Not
Pflegestelle
85622 Feldkirchen
Deutschland

ANGEL liebenswerte Mischlingsdame, ca.3 Jahre

Mischlingshund

Weiblich

Angel wartet in einer Pflegestelle auf ein neues Zuhause. Batman erzählt euch von seiner Freundin Angel: Bei ihr gibt es keine schlechten Tage. Sie steht in der Früh schon mit bester Laune auf und redet den ganzen Tag auf mich ein wie schön das Leben doch ist. Sie zupft und zerrt an mir rum, will ständig spielen und sieht vor lauter Lebensfreude oft gar nicht das es mir nicht so gut geht. Aber ich liebe sie für ihre unkomplizierte Art. Sie muntert mich oft auf. Angel bellt immer noch bei jedem Fremden der den Garten betrifft. Da regt sie sich sehr auf. Ich glaube, da sollte die Familie die Trainerin nochmal kommen lassen. Das nervt nämlich sogar mich. Außerdem will sie immer mit mir Eichhörnchen jagen. Und Katzen, aber bei denen sind wir uns einig. Die gehören nicht hier her. Das ist unser Revier. Sind wir dann in der Wohnung legen wir uns brav auf unsere Plätze und machen keinen Mucks mehr. Wir lieben es beide gekrault und geschmust zu werden. Gerne auch ganz nah und mit viel Körper Kontakt. Das 12 jährige Mädchen der Familie macht das ganz viel mit uns. Die ist überhaupt sooo lieb. Sie striegelt uns auch häufig und macht Spiele mit uns im Garten. Angel kann schon "Sitz". Dafür geht sie aber noch nicht so schön an der Leine wie ich. Aber allein bleiben kann sie definitiv besser. Naja, das werden wir alles noch lernen. Jetzt muss ich erstmal vollständig gesund werden, dann schreib ich euch nochmal!!! Liebe Grüße Euer Batman ---- Angel ist eine absolute Traumhündin und macht ihrem Namen alle Ehre. Sie wurde auf der Straße gefunden, war hier sich selbst überlassen und schien sich einige Zeit alleine durchgeschlagen zu haben. Sie wurde eingefangen und wartet nun auf ihre ganz große Chance. Wer schenkt dieser tollen Maus ein neues Leben? Diese Maus ist einfach ein Engel. Sie ist ist mit anderen Hunden vollkommen unkompliziert und verträglich, ob Rüde, Hündin oder andere Welpen. Sie ist einfach ein Engel. Auch die anderen Hunde lieben sie sehr. Gegenüber Menschen ist sie die Seele selbst. Sie ist verträglich, aufgeschlossen, freundlich und sehr menschenbezogen. Kuscheln ist eines ihrer besten Übungen. Sie beherrscht das "wie lege ich mich für meinen Bauchkrauler passend hin" perfekt. Bitte schenken Sie der Maus ein neues Leben und beweisen Sie ihr, dass ein Hundeleben bei einer eigenen Familie mit einem eigenen warmen Bettchen das Schönste ist, was sie erleben wird. Sie wird es Ihnen mit lebenslanger Treue danken. Wir wünschen uns so sehr, dass diese liebe Seele endlich ein Zuhause bekommt, in dem er ihr Hundeleben unbeschwert genießen darf und keine Angst mehr vor dem nächsten Tag haben muss. Angel wurde positiv auf Babiose getestet, welche aber vor Ort bereits behandelt wird. Angel reist geimpft, gechicpt, mit EU-Heimtierausweis und auf Mittelmeerkrankheiten gestestet in ihr neues Zuhause.

Fellengel in Not
Pflegestelle
85622 Feldkirchen
Deutschland

MAZSI fröhlicher Hundejunge, ca 6 Monate, 30cm

Mischlingshund

Männlich

Mazsi wartet auf einer Pflegestelle auf ein neues Zuhause. Jetzt auf Pflegestelle in München - Pflegestellenbericht: Mazsi ist ein 6-monatiger, energiegeladener Hund, der viel Bewegung und konsequente Erziehung benötigt. Agil, voller positiver Energie, die er gerne bei Spaziergängen einsetzt. Er macht sich auch an der Leine ganz gut, obwohl er definitiv noch Unfug machen bevorzugt ?? Er ist ein sehr kluger und lernwilliger Hund und wird durch liebevolle Führung das Hunde 1x1 schnell lernen. Er kuschelt gern, möchte aber auch eine Möglichkeit zum Rückzug haben. Mazsi wird ein idealer Begleiter seiner Familie sein und er wird Sie mit seinem Charme verzaubern! Er kann in München kennengelernt werden. Hallo hier kommt Maszi. Ein fröhlicher Kerl dem nichts uns niemand die gute Laune verderben kann. Dabei hatte der süße Kerl allen Grund traurig zu sein. Man hat ihn einfach eines Tages über den Zaun des Tierheims geworfen und somit entsorgt. Maszi zeigt sich im Tierheim als absolut freundlicher Hundebub der sehr aktiv ist und mit ordentlich Lebensfreude und Power durchs Leben geht. Der kleine Kerl ist sehr sozialverträglich und mag alle Hunde beiderlei Geschlechts. Nun sucht Maszi endlich ein Zuhause das er mit Leben füllen kann. Er ist kinderfreundlich und einfach nur nett zu allen Menschen. Eine aktive Familie die viel mit ihm erleben möchte wäre für ihn ein absoluter Traum. Ebenso sollte er im neuen Zuhause aber auch zur Ruhe kommen können um das Erlebte zu verarbeiten. Artgenossen dürfen natürlich auch gerne im neuen Zuhause vorhanden sein. Maszi muss natürlich noch vieles lernen, aber gemeinsam und mit Geduld und Liebe wird der süße Fratz ein toller Begleiter werden. Wenn Sie sich in diesen Engel verliebt haben, dann melden Sie sich und helfen ihm, endlich ein glückliches Leben bei einer eigenen Familie verbringen zu können. Maszi reist gechipt, geimpft, entwurmt und mit einem EU-Reisepass in sein neues Zuhause. Alle weiteren Infos zum Fellengel und Vermittlungsablauf finden Sie auf der Webseite www.fellengel-in-not.de.

Fellengel in Not
Pflegestelle
81375 München
Deutschland

Ein Hund braucht Liebe und Geborgenheit und sollte sein Leben nicht im Tierheim verbringen müssen. shelta, das Online-Tierheim von TASSO e.V., sorgt dafür, dass kein Hund unnötig lange auf ein Zuhause warten muss und gibt Ihnen zudem die größtmögliche Sicherheit, einen Hund aus seriöser Vermittlung zu adoptieren. Hier finden Sie zueinander.

Deshalb: Kaufen Sie keine Tiere. Schenken Sie einem Hund aus dem Tierheim Ihr Herz. Er wartet dort schon auf Sie. Und auch shelta-Schirmherrin Diana Eichhorn weiß aus eigener Erfahrung: „Es sind sehr dankbare Augen, die einen dann Tag für Tag anschauen.“

shelta steht für Tierglück. Seien Sie ein Teil davon!