shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

Katzen suchen

Umkreissuche

Su­chen Sie nach Tie­ren in Ih­rer Um­geb­ung

Häufige Rassen:


Alter
Geschlecht
Freigänger
Temperament
Verträglich mit


Tiere pro Seite 10 | 20 | 50 | 100
Seite 1 von 91
Weiter zur Seite

TOURMALINE und Tanzanite - zwei Schätze

Hauskatze

8 Monate

Weiblich

20. November 2021 Wir stellen zwei wunderschönen Geschwister vor: TANZANITE und TOURMALINE. Gefunden waren sie zusammen mit ihren zwei Brüder TOPAZ und TURQUOISE und ihre Mama GEMMA - sie sind auf hier bei uns. Die Mama Katze suchte ein verlassenes Haus aus, dort gebar sie die vier und versuchte sie so gut sie könnte dort zu erziehen. Leider kehrte der Inhaber zurück und drohte sie zu vergiften. Tierschützerin Dani hält die Spannung nicht aus und rettete sie zusammen mit der Mama. Sie kamen nach Sofia in Sicherheit des Katzenhauses. Die vier Geschwister gediehen und wurden zu wunderschönen, gesunden Tieren. Sie lieben es miteinander zu tummeln und da sie von klein auf bei Menschen gewesen sind, sind sie sehr verschmust und verspielt. Sie genießen es sehr, wenn man Zeit mit ihnen verbringt und sie viel Aufmerksamkeit schenkt. Für eine Familie mit Kinder, für Anfänger oder natürlich alle Katzenlieber sind sie super geeignet. Wer möchte die zwei kuscheln und lieben für immer?

Bulgarien

TANZANITE und Tourmaline - zwei Schätze

Hauskatze

8 Monate

Männlich

20. November 2021 Wir stellen zwei wunderschönen Geschwister vor: TANZANITE und TOURMALINE. Gefunden waren sie zusammen mit ihren zwei Brüder TOPAZ und TURQUOISE und ihre Mama GEMMA - sie sind auf hier bei uns. Die Mama Katze suchte ein verlassenes Haus aus, dort gebar sie die vier und versuchte sie so gut sie könnte dort zu erziehen. Leider kehrte der Inhaber zurück und drohte sie zu vergiften. Tierschützerin Dani hält die Spannung nicht aus und rettete sie zusammen mit der Mama. Sie kamen nach Sofia in Sicherheit des Katzenhauses. Die vier Geschwister gediehen und wurden zu wunderschönen, gesunden Tieren. Sie lieben es miteinander zu tummeln und da sie von klein auf bei Menschen gewesen sind, sind sie sehr verschmust und verspielt. Sie genießen es sehr, wenn man Zeit mit ihnen verbringt und sie viel Aufmerksamkeit schenkt. Für eine Familie mit Kinder, für Anfänger oder natürlich alle Katzenlieber sind sie super geeignet. Wer möchte die zwei kuscheln und lieben für immer?

Bulgarien

TURQUOISE und Topaz - verschmustes Duo

Hauskatze

8 Monate

Männlich

20. November 2021 Wir stellen zwei wunderschönen Brüder vor: TOPAZ und TURQUOISE. Gefunden wurden sie zusammen mit ihren zwei Geschwister TANZANITE und TOURMALINE und ihre Mama GEMMA - sie sind auch hier bei uns. Die Mama Katze suchte ein verlassenes Haus aus, dort gebar sie die vier und versuchte sie so gut sie könnte dort zu erziehen. Leider kehrte der Inhaber zurück und drohte sie zu vergiften. Tierschützerin Dani hält die Spannung nicht aus und rettete sie zusammen mit der Mama. Sie kamen nach Sofia in Sicherheit des Katzenhauses. Die vier Geschwister gediehen und wurden zu wunderschönen, gesunden Tieren. Sie lieben es miteinander zu tummeln und da sie von klein auf bei Menschen gewesen sind, sind sie sehr verschmust und verspielt. Sie genießen es sehr, wenn man Zeit mit ihnen verbringt und sie viel Aufmerksamkeit schenkt. Für eine Familie mit Kinder, für Anfänger oder natürlich alle Katzenlieber sind sie super geeignet. Wer möchte die zwei kuscheln und lieben für immer?

Belgien

TOPAZ und Turquoise - verschmustes Duo

Hauskatze

8 Monate

Männlich

20. November 2021 Wir stellen zwei wunderschönen Brüder vor: TOPAZ und TURQUOISE. Gefunden wurden sie zusammen mit ihren zwei Geschwister TANZANITE und TOURMALINE und ihre Mama GEMMA - sie sind auch hier bei uns. Die Mama Katze suchte ein verlassenes Haus aus, dort gebar sie die vier und versuchte sie so gut sie könnte dort zu erziehen. Leider kehrte der Inhaber zurück und drohte sie zu vergiften. Tierschützerin Dani hält die Spannung nicht aus und rettete sie zusammen mit der Mama. Sie kamen nach Sofia in Sicherheit des Katzenhauses. Die vier Geschwister gediehen und wurden zu wunderschönen, gesunden Tieren. Sie lieben es miteinander zu tummeln und da sie von klein auf bei Menschen gewesen sind, sind sie sehr verschmust und verspielt. Sie genießen es sehr, wenn man Zeit mit ihnen verbringt und sie viel Aufmerksamkeit schenkt. Für eine Familie mit Kinder, für Anfänger oder natürlich alle Katzenlieber sind sie super geeignet. Wer möchte die zwei kuscheln und lieben für immer?

Bulgarien

REMI und Teo-Leo - unzertrennlich

Hauskatze

1 Jahr , 6 Monate

Männlich

20. November 2021 Teo-Leo ist ca. 7-8 Monate alt. Er wurde von kleinen Kindern umhergetragen und sie spielten mit dem kleinen Kitten. Es war bereits sehr kraftlos, als Vili die Kinder traf und ihnen das kleine Geschöpf wegnehmen konnte. Sie sagten, dass sie es eh nicht mit nach Hause nehmen könnten und es irgendwo draußen lassen wollten. Teo Leo lebt bei Vili zuhause und kennt entsprechend das Zusammenleben mit Hund, Katzen und Kleinkind. Er ist sehr verspielt, sozial und lieb. Stubenrein ist der kleine Teo Leo auch und hat bereits seine erste Impfung bekommen. Remi ist mittlerweile 1,5 Jahre alt. Er wurde als kleines Kitten zusammen mit seinem Bruder vom Hof einer Schule gerettet, als sie noch ganz klein waren. Sein Bruder wurde bereits vor einem Jahr adoptiert. Vom Charakter her ist Remi ein super ruhiger und lieber Kerl. Er bevorzugt es zu schlafen und zu fressen, was man auch an seiner Figur merkt. Er liebt es gestreichelt zu werden, aber er ist nicht aufdringlich. Teo-Leo und Remi sind mittlerweile unzertrennlich. Beide verstehen sich sowohl mit Katzen als auch mit Hunden, Kinder sind kein Problem. Wer möchten den beiden ein Zuhause schenken?

Bulgarien

MIREILLE Menschenbezogene Prinzessin

Hauskatze

6 Jahre , 1 Monat

Weiblich

20. November 2021 Mireille ist die Mutter der beiden griechischen Babys Amal und Athena. Da die Zähne von Mireille alle faul waren und sie dadurch mit der Nase Probleme hatte und schnarche, wurden alle Zähne bis auf die Vorderzähne entfernt. Dadurch wurde das schnarchen besser und es beeinträchtigt Mireille nicht im geringsten. Sie ist eine liebenswerte Katze und sehr menschenbezogen. Sie lebt friedlich mit Rosa, Alex, ihren Babys, Raffy und Ethan zusammen. Den Hund Ethan ohrfeigt sie von Zeit zu Zeit. Sie kann sich leicht an neue Gesellschaft gewöhnen, kann aber auch Single sein, da sie menschliche Aufmerksamkeit bevorzugt. Wer verliebt sich in Mireille?

Bulgarien

ROSE hübsche Katzendame, ca. 5 Monate

Hauskatze

Weiblich

Rose wartet in Griechenland auf ein neues Zuhause. Die Geschwister Bob, Thomas und Rose wurde gemeinsam in einem Beutel am Straßenrand gefunden. Irgendjemand muss die Kitten einfach weggeworfen haben. Sie wurden mit ganz viel Liebe aufgezogen und mit der Flasche wieder aufgepäppelt. Jetzt dürfen sie gemeinsam im Außengehege im Shelter toben und warten auf ihre neue Familie. Die neugierigen Jungkatzen lieben es gemeinsam das Gehege unsicher zu machen und alles zu entdecken, was es zu entdecken gibt. Auch mit den anderen Katzen kommen sie gut zurecht. Rose ist als einzige “Lady” unter den Geschwistern mit ihren schönen grünen Augen, ebenfalls ein Hingucker. Sie ist sehr liebevoll und freut sich über ein warmes Plätzchen an der Seite Ihrer neuen Familie. Rose sucht unbedingt ein Zuhause mit Freigang in einer verkehrsberuhigten Gegend mit einem Artgenossen, sie kann gerne auch mit einem ihrer Geschwisterchen vermittelt werden! Rose reist geimpft, gechipt und mit EU-Heimtierausweis in sein neues Zuhause. Alle weiteren Infos zum Fellengel und Vermittlungsablauf finden Sie auf der Webseite www.fellengel-in-not.de.

Griechenland

CASEY Kleines Kätzchen wartet auf Deine Anfrage

Europäisch Kurzhaar

4 Monate

Weiblich

Charakter: Die süße Casey ist ein total unkompliziertes Katzenmädchen. Sie ist sehr freundlich und liebt es in der Nähe von Menschen zu sein - vor Fremden hat sie überhaupt keine Angst. Mit den anderen Fellnasen versteht sie sich auch sehr gut und spielt auch gerne mit ihnen. Geschichte: Casey kam als kleines Kitten ganz alleine in den Innenhof eines Gebäudes - bis dahin ist sie niemandem aufgefallen. Ein kleines Mädchen hat sie dort gesehen und sie in den Keller eingesperrt und ihr Futter gegeben. Als unsere Tierschützin das gehört hat, hat sie die kleine Maus von dort gerettet. Dieses kleine Katzenmädchen wünscht sich jetzt auch ein schönes Für-immer-Zuhause, in dem schon eine andere Fellnase im ähnlichen Alter auf sie wartet. geboren ca.: August 2021 Geschlecht: weiblich Aufenthaltsort: Bulgarien Kastriert: nein FIV-Test: negativ FeLV-Test: negativ Handicaps: nein verträglich mit: Kindern: ja Katzen: ja Hunden: ja Voraussetzungen: KEINE Einzelhaltung nur Wohnungshaltung, KEIN Freigang Balkon oder Terrasse wünschenswert (sofern vorhanden, ist die Sicherung erforderlich) Schutzgebühr: 160 Euro Die Schutzgebühr beinhaltet: Transport, Erstimpfungen RCP, Tollwutimpfung, Chip, EU-Pass, Tests auf FIV und FeLV, FeliD-3-Test (Felines Parvovirus, Felines Coronavirus, Giardien), Entwurmung, Entflohung und Kastration. Unsere Tiere werden nach positiver Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr und mit einem Schutzvertrag vermittelt. Bitte beachte außerdem folgende Hinweise zu unserem Ablauf und den Vermittlungsvoraussetzungen: https://gluecksnasen-ev.com/vermittlung/ablauf/

Bulgarien

CRISSI

Europäisch Kurzhaar

9 Monate

Weiblich

Kontakt: Ursula Koch, Telefon +49 1511 7604806 u.koch@sos-dogs.de https://sos-dogs.de/nachrichten/wichtig-information-zur-adoption Hin und wieder kommt es vor, dass unsere Partnertierheime uns darum bitten, für "andere Vierbeiner" die Vermittlung zu übernehmen. So auch in diesem Fall: Die hübsche Crissi ist von unserem Partnertierheim Mi Fiel Amigo aufgenommen worden und wir helfen gerne dabei, für dieses kleine Fellknäuel eine Familie in Deutschland zu finden. Sicherlich gibt es hier genügend Katzenliebhaber, die dieser Glückskatze ein liebendes Zuhause bieten können. Wer hat ein warmes Körbchen für Crissi? Crissi reist geimpft, gechipt, entwurmt und mit europäischem Heimtierausweis aus.

Spanien

CUPID kleiner Kater sucht Anschluss

Hauskatze

1 Monat 22 Tage

Männlich

Fundtier

Name: Cupid Geburtsdatum: ca. 09.10.2021 Geschlecht: männlich Rasse: Mischling Kastriert: Noch nicht Haltung: Wohnungshaltung oder gesicherter Freigang; keine Einzelhaltung Aufenthaltsort: Bulgarien bei Valya Sucht: Endstelle Charakter: Er ist ein neugieriges Kitten, was grad die Welt für sich entdeckt. Geschichte: Er wurde in einem Schuppen geboren und die Katzenfamilie wurde von einer Frau gefüttert. Leider verstarb diese und unsere Tierschützerinnen nahmen sich dieser kleinen Familie an. Er reist Grundimmunisiert plus Tollwut, gechipt, FELv und FIV Test, gegen innere und äußere Parasiten behandelt und EU-Pass in das neue Zuhause. Wenn du dich für den süßen interessierst, schreib uns gerne eine PN oder E-Mail an: sarah@tsv-rufa.de oder alexandra@tsv-rufa.de Ansprechpartner: Sarah Heuer und Alexandra Scherer

Bulgarien

EVA kleine Maus sucht ihre Dosenöffner

Hauskatze

4 Monate

Weiblich

Fundtier

Name: Eva Geburtsdatum: ca. 09.07.2021 Geschlecht: weiblich Rasse: Mischling Kastriert: nein Haltung: Wohnungshaltung oder gesicherter Freigang; keine Einzelhaltung Aufenthaltsort: Bulgarien bei den Pet Sisters Sucht: Endstelle Besonderheiten: Charakter: Eva ist ein sehr liebes kleines Katzenmädchen. Sie mag ihre Menschen und findet ihre Artgenossen einfach toll. Eva ist sehr verspielt und gesellig, deshalb braucht sie unbedingt Katzengesellschaft in ihrem neuen Zuhause. Geschichte: Eva wurde in einem alten Haus geboren. Als sie 6 Wochen alt war, starb ihre Mutter und Eva kam zu unseren Tierschützern. Eva reist Grundimmunisiert plus Tollwut, gechipt, FELv und FIV Test, gegen innere und äußere Parasiten behandelt und EU-Pass in das neue Zuhause. Wenn du dich in die kleine Maus verliebt hast, schreib uns gerne eine PN oder E-Mail an: sarah@tsv-rufa.de oder alexandra@tsv-rufa.de Ansprechpartner: Sarah Heuer und Alexandra Scherer

Bulgarien

WILLOW liebes, schmusiges Katzenmädchen sucht ein fürsorgliches neues Einzel-Zuhause

Europäisch Kurzhaar

5 Monate

Weiblich

• lieb, schmusig • anfangs etwas zurückhaltend • verspielt und lebhaft • Wohnungskatze • Einzelkatze Willow wurde bei uns abgegeben, da sie leider Leukose positiv ist. Noch geht es unserem Sorgenkind aber gut und wir wünschen uns, dass Willow ihre restliche Zeit in liebevollen Händen verbringt. Willow ist anfangs ein wenig zurückhaltend, aber taut schnell auf und genießt es gestreichelt und gekrault zu werden. Aber klein Willow ist nicht nur schmusig, sondern auch sehr verspielt und lebhaft. Daher würde sie sich über einen Kratzbaum in ihrem zukünftigen Zuhause auch sehr freuen. Aufgrund der Ansteckungsgefahr darf Willow nicht mit anderen Katzen zusammenwohnen und auch nur eingeschränkten Freigang bekommen, zum Beispiel durch einem abgesperrten Balkon. Wenn Sie mit Willow zusammen ihre restliche Lebenszeit auskosten wollen, dann schicken Sie gerne Ihre ausgefüllte Selbstauskunft an kontakt@hamburger-tierschutzverein.de Willows HTV-Nummer bei uns lautet 488_A_21 / Neues Katzenhaus, Ambulanz https://www.hamburger-tierschutzverein.de/tiervermittlung/katzen/sorgentiere/16920-488-a-21-willow

Hamburger Tierschutzverein von 1841 e.V.
Süderstr. 399
20537 Hamburg
Deutschland

LINA liebe, verschmuste Samtpfote sucht ein fürsorgliches neues Zuhause

Europäisch Kurzhaar

1 Jahr , 11 Monate

Weiblich

• lieb, schmusig • freundlich • anfangs zurückhaltend • selbstbewusst • stubenrein • Freigänger • Einzelkatze Unsere süße Lina kam über die Tierschutzberatungsabteilung zu uns und war tragend. Mittlerweile sind alle ihre Kitten aus dem Nest und haben ein schönes Zuhause gefunden und danach sucht Lina jetzt auch. Anfangs ist Lina etwas zurückhaltend, aber mit ein bisschen Geduld zeigt sich ihr lieber und verschmuster Charakter. Zuvor hat Lina drinnen und draußen gewohnt und möchte das auch so beibehalten. Für drinnen wünscht sich Lina einen tollen Kratzbaum zum draufrumturnen und faulenzen und für draußen gerne eine ländliche Gegend zum herumstromern. Wenn Lina anderen Katzen begegnet äußert sich ihre selbstbewusste Seite und Lina scheut sich nicht davor einen Streit anzuzetteln. Deshalb wird sie nur als Einzelkatze vermittelt. Kinder kennt Lina bisher nicht. Wenn Sie unserer Lina die Chance auf ein eigenes, liebevolles Zuhause schenken wollen, dann schicken Sie gerne Ihre ausgefüllte Selbstauskunft an kontakt@hamburger-tierschutzverein.de Linas HTV-Nummer bei uns lautet 510_A_21 / Katzensozialstation https://www.hamburger-tierschutzverein.de/tiervermittlung/katzen/juenger-als-10-jahre/16916-510-a-21-lina

Hamburger Tierschutzverein von 1841 e.V.
Süderstr. 399
20537 Hamburg
Deutschland

MELODY hübsche, ruhige Samtpfote sucht ein fürsorgliches, entspanntes Zuhause

Europäisch Kurzhaar

4 Jahre , 11 Monate

Weiblich

• selbstbewusst • ruhig • stubenrein • Freigänger • wird nicht zu Kindern vermittelt Melody ist im Grunde eine ruhige Zeitgenossin. Hier im Tierheim ist sie noch nicht so ganz angekommen, der Trubel scheint sie nervös zu machen. Wenn man sich ihr annähern möchte, muss man darauf achten nicht hektisch zu sein und sich Zeit zu lassen. Mit etwas Geduld kommt Melody sicher noch mehr aus sich raus und lässt sich auch gerne streicheln. Melody macht aber auch deutlich, wenn ihr etwas nicht passt oder ihr nicht ganz geheuer ist und dann zeigt sie auch Pfoteneinsatz – definitiv eine selbstbewusste Dame, aber das ist sicherlich sehr praktisch für eine Freigängerkatze. Für Melody wünschen wir uns ein kinderloses Zuhause mit gelassenen und geduldigen Menschen, die Melody Sicherheit vermitteln und sich ihr nicht aufdrängen. Wie sie sich mit anderen Katzen versteht, können wir bisher nicht sagen Möchten Sie unserer süßen Melody ein fürsorgliches Zuhause schenken? Dann schicken Sie gerne Ihre ausgefüllte Selbstauskunft an kontakt@hamburger-tierschutzverein.de Melodys HTV-Nummer bei uns lautet 8098_F_21 / Neues Katzenhaus Raum 3 https://www.hamburger-tierschutzverein.de/tiervermittlung/katzen/juenger-als-10-jahre/16914-8098-f-21-melody

Hamburger Tierschutzverein von 1841 e.V.
Süderstr. 399
20537 Hamburg
Deutschland

BETTY mit den Turbopfoten

Europäisch Kurzhaar

1 Jahr , 4 Monate

Weiblich

Handicap

Junges, verspieltes Katzen-Mädchen mit besonderen Turbopfoten sucht ein Zuhause mit passender Gesellschaft. Meine Hobbys sind spielen, rennen, jagen, mich kraulen lassen und mein Futter verteidigen. Geb.ca. Juli 2020 weiblich kastriert Reisefertig (Chip+Ausweis+Impfung+Entwurmung) Wohnungshaltung NICHT ALLEINE - nur zusammen mit gleichaltriger Katze*Kater von der Pflegestelle oder im neuen Zuhause wohnt bereits mindestens eine gleichaltrige Katze*Kater Balkon ist kein Muss. Wenn Balkon vorhanden, muss dieser vor Einzug abgesichert werden. FeLV negativ FIV negativ Besonderheiten: An beiden Vorderpfoten je nur eine Zehe vorhanden. In Bulgarien, wartet bei Ralitsa auf ihr endgültiges Zuhause Befreundet mit Fred und Barni. Die drei könnten auch zusammen einziehen. Hi, ich bin Betty Ich bin die niedlichste kleine Mieze, die du je kennenlernen kannst. Ich bin in Bulgarien auf der Straße geboren worden. Im November 2020 war ich getrennt von meiner Mutter, von meinen Geschwistern und schwer verletzt, als mich eine nette Frau gefunden und von der Straße geholt hat. Ich hatte sehr schlimme Verletzungen und Entzündungen an allen Pfoten. Die Frau brachte mich direkt in eine Tierklinik und überließ mich nach kurzer Zeit Lili (Purr Paws Burgas). Nach 20 Tagen in der Klinik, wo die Zweibeiner alles getan haben, um meine Pfoten zu erhalten, musste Lili mit mir noch 2 Wochen jeden Tag in die Klinik fahren, um Verbände zu wechseln. Ich wusste, alle versuchen mir zu helfen, und habe die Zähne zusammengebissen und alles mitgemacht. Die Menschen konnten meine Hinterpfoten komplett retten. An meinen Vorderpfoten habe ich an jeder Pfote nur noch eine Zehe. Ich bin froh, dass ich keine Schmerzen mehr habe, alles vorbei ist und ich nie wieder auf der Straße verletzt um mein Überleben kämpfen muss. Ich bin dann bei Lili und ihren Pflegekatzen geblieben, bis mich Ralitsa im Mai 2021 zu sich geholt hat. Ich hatte Schnupfen. Mir ging es soweit gut, aber meine Nase lief ständig. In den nächsten Monaten hat Ralitsa sich um mich liebevoll gekümmert und mir geholfen, dass ich diese lästige Rotznase loswerde. Jetzt bin ich gesund, fit und bereit, mein eigenes Zuhause zu bekommen. Ich verstehe mich super mit allen anderen Miezen hier und auch mit den Hunden. Ich spiele, renne, tobe und kämpfe mit allen, die Lust dazu haben. Meine „Ein-Zehen-Pfoten“ halten mich auch nicht davon ab, zu rennen, zu klettern und beim Raufen mit den anderen Ohrfeigen auszuteilen. Ich komme mit meinem Handicap super zurecht. Du musst Dir keine Sorgen machen, ich brauche nichts Besonders an Einrichtung oder Pflege. Regelmäßig eine kleine Pfotenkontrolle allerdings würde nicht schaden. Es gibt eine Ausnahme, bei der ich keinen Spaß verstehe: wenn es um mein Futter geht. Also gutes, hochwertiges Futter ist ja selbstverständlich. Aber ich teile das nicht gerne. Jeder, der an meinen Napf will, bekommt eine Ohrfeige von mir. Außer den Menschen, wenn sie kommen, zum Nachfüllen. Meine Menschen. Nachdem ich von der Straße gerettet wurde, habe ich wirklich nur gute Erfahrungen mit Euch Zweibeinern gemacht. Alle haben sich liebevoll und fürsorglich um mich gekümmert. Bei all den Schmerzen und Tierarztbesuchen war ich nie allein, immer war jemand bei mir und hat mich beruhigt. Nicht zu vergessen die vielen Leckereien nach jedem Tierarztbesuch. Ich vertraue Euch Zweibeinern und verbringe gerne Zeit mit Euch. Mit Euch kuscheln, schmusen, spielen. Ich genieße das alles sehr. Bei Menschen, die ich noch nicht kenne, bin ich vorsichtig und ziehe mich erst mal zurück. Mir fällt es schwer, sofort Vertrauen zu fassen. Du musst dann vorsichtig auf mich zukommen und mit mir schmusen. Etwas Geduld, nicht zu hektisch, keine lauten Geräusche, dann vorsichtig kraulen. So wird unsere erste Begegnung der Anfang einer langen Freundschaft. Bei allem was fremd ist, werde ich mich zurückziehen. Also Dein Besuch wird von mir erst mal nur eine Staubwolke sehen, wenn ich weg flitze. Was ich suche Ich suche ein Zuhause mit mindestens einer anderen netten Mieze. Ich brauche auf jeden Fall mindestens einen Spielkameraden oder eine Spielkameradin in meinem Alter. Ich will rennen, toben, raufen. Wenn noch mehr Miezen bei Dir wohnen, fände ich das super. Sie können auch älter oder jünger sein, ich verstehe mich mit allen. Die Hauptsache ist ein Freund oder eine Freundin in meinem Alter mit genauso viel Energie wie ich. Nach meiner Erfahrung und mit meinen „Ein-Zehen-Turbopfoten“ will ich nie wieder auf die Straße. Ich bleib drinnen, ihr nennt das Wohnungshaltung. Ich nenne das in Sicherheit, geborgen und behütet mein Leben genießen. Ich brauche Spiel- und Klettermöglichkeiten, also Kratzbäume, Kratztonnen, Höhlen, kuschelige Bettchen, alles was das Katzenherz begehrt. Ich brauche keine besondere Fürsorge, ich kann alles, was andere Katzen auch können. Ich hatte eine Zeit lang etwas mit einer Rotznase zu kämpfen, war nicht schlimm, ich war fit. So was kann auch mal wiederkommen. Ist kein Problem, die Zweibeiner haben mir geholfen, das loszuwerden und es ist auch nicht wiedergekommen. Wenn ich dann doch noch mal was habe, frag meine Menschen, die wissen, wie das schnell weggeht. Wenn Du mir eine Chance gibst und ich bei Dir und Deiner Mieze oder Miezen einziehen darf, werde ich mich erstmal zurückziehen, ich kann halt nicht anders. Du musst mir dann zeigen, dass Du keine Gefahr bist, und auf mich zukommen. So werden wir ganz schnell Freunde. Deinen Miezen gegenüber werde ich auch die ersten Tage etwas Abstand halten. Ich möchte sie erst besser kennenlernen, bevor ich ihnen näherkomme, das verstehst Du sicher. Ich bin nicht sehr groß, nicht so kräftig und nach allem, was ich durchgemacht habe, bin ich Fremden gegenüber am Anfang vorsichtig. Es wird aber nicht lange dauern, bis wir alle zusammen auf der Couch kuscheln. Bei Interesse bitte den Fragebogen auf unserer Homepage ausfüllen: https://tierschutz-team-koeln.de/betty-2/ Dort gibt es auch weitere Infos und Bilder! Wir vermitteln alle unsere Miezen bis maximal 100 km Fahrstrecke rund um Köln.

Bulgarien

PIA verschmuste Katzendame, ca. 4 Jahre

Hauskatze

Weiblich

Pia wartet in Griechenland auf ein neues Zuhause. Pia wurde uns als kleines Kitten von einem Touristen mit einer schlimmen Augeninfektion gebracht. Trotz der schnellen Hilfe und ärztlichen Versorgung musste das Auge entfernt werden. Seitdem hat Sie bei einer ehrenamtlichen Tierschützerin mit einem Hund und anderen Katzen gelebt. Sie ist eine wunderschöne dreifarbige Katzendame, ist verspielt, sozial, putzt ihre felligen Mitbewohner mit viel Freude sowie Sorgfalt und sucht gerne den Kontakt zu Menschen. Schmusen und kuscheln gehört bei ihr dazu und wird von ausgiebigem Schnurren kommentiert. Da Pia nun Felv-positiv getestet wurde, sucht Sie ein Zuhause in Wohnungshaltung mit abgenetztem Balkon oder gesichertem Garten und ebenfalls Felv-positiven Artgenossen. Pia kommt gut mit Wohnungshaltung zurecht, möchte aber gerne einen Platz zum in der Sonne liegen. Aktuell ist Sie komplett gesund, munter und voller Energie. Selbst ihre eingeschränkte Sicht hält Pia nicht auf, zu rennen, springen und zu klettern. Wir hoffen für sie, bald ein Zuhause zu finden, welches sie erkunden und entdecken darf. Pia reist kastriert, geimpft, gechipt und mit EU-Heimtierausweis in ihr neues Zuhause. Alle weiteren Infos zum Fellengel und Vermittlungsablauf finden Sie auf der Webseite www.fellengel-in-not.de.

Griechenland

LARAINA

Europäisch Kurzhaar

2 Jahre , 11 Monate

Weiblich

Laraina stammt genauso wie Leo und Lia aus Lehrensteinsfeld wo Katzen gefüttert aber nicht kastriert wurden. Da es zu viele werden, dürfen wir nun die Katzen nach und nach mit Unterstützung der Katzenhilfe Ellhofen einfangen, kastrieren und dann en neues Zuhause suchen. Laraina kam am 04.09.2021 zu uns ins Tierheim

Tierschutzverein Heilbronn und Umgebung e.V.
Franz-Reichle-Str. 20
74078 Heilbronn
Deutschland

LALENJA

Langhaarkatze

Weiblich

Lalenja ist der Mutter von Ludmilla und Frau von Leeroy. Sie wurden auf einer Terasse in Heilbronn immer wieder gefüttert und am 24.10.2021 eingefangen.

Tierschutzverein Heilbronn und Umgebung e.V.
Franz-Reichle-Str. 20
74078 Heilbronn
Deutschland

KODEX

Europäisch Kurzhaar

4 Jahre , 11 Monate

Männlich

Lange Zeit wurden in Kleingartach Katzen angefüttert und haben sich unkontrolliert beim Besitzer vermehrt. Da sie nun aus Gesundheitsgründen nicht mehr versorgt werden können versuchen Tierfreunde die Tiere einzufangen bevor sie sich im Ort verteilen und nach Futter suchen und sich eine weitere unkontrollierte Population bildet. Der unkastrierte Kater wurde am 27.03.2021 eingefangen.

Tierschutzverein Heilbronn und Umgebung e.V.
Franz-Reichle-Str. 20
74078 Heilbronn
Deutschland

KLECKS

Europäisch Kurzhaar

Männlich

Lange Zeit wurden in Kleingartach Katzen angefüttert und haben sich unkontrolliert beim Besitzer vermehrt. Da sie nun aus Gesundheitsgründen nicht mehr versorgt werden können versuchen Tierfreunde die Tiere einzufangen bevor sie sich im Ort verteilen und nach Futter suchen und sich eine weitere unkontrollierte Population bildet. Der unkastrierte Kater wurde am 27.03.2021 eingefangen.

Tierschutzverein Heilbronn und Umgebung e.V.
Franz-Reichle-Str. 20
74078 Heilbronn
Deutschland

Seite 1 von 91