shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

Katzen suchen

Umkreissuche

Su­chen Sie nach Tie­ren in Ih­rer Um­geb­ung

Häufige Rassen:


Alter
Geschlecht
Freigänger
Temperament
Verträglich mit


Tiere pro Seite 10 | 20 | 50 | 100
Seite 1 von 58
Weiter zur Seite

TINE

Hauskatze

4 Monate

Weiblich

Hallo wir sind Emma und Tine, geboren wurden wir am 14.04.2017 und sind jetzt alt genug, um bei unserer Pflegestelle auszuziehen und in unser endgültiges Zuhause zu kommen ?? Wir sind zu Beginn recht schüchtern und müssen uns erstmal ein Bild über die Situation machen. Sobald wir jedoch Vertrauen gefasst haben, kuscheln und spielen wir für unser Leben gerne. Ich (Tine) liebe alle Spielzeuge die rasseln, diese werden auch vor meiner Schwester verteidigt! ?? Jedoch spielen und schmusen wir unheimlich gerne zusammen. Andere Katzen sind gar kein Problem. Kinder sind auch genehmigt, sobald das Vertrauen da ist. Bisher kennen wir nur reine Wohnungshaltung, welche uns auch ausreicht. Gegen Freigang hätten wir jedoch auch nichts einzuwenden. Sie leben aktuell in 97724 Burglauer auf Pflegestelle und freuen sich über Besuch. Falls Sie Emma und Tine persönlich kennen lernen möchten, dann füllen Sie bitte unseren Interessentenbogen aus. Die Pflegestelle wird sich dann zeitnah mit Ihnen in Verbindung setzen. Bei Fragen können Sie auch gerne eine E-Mail schreiben: vermittlung@tierhilfe-sw.de Hoffentlich bis bald, Tine und Emma

Tierhilfe Schweinfurt-Katzenschutz in Unterfranken e.V.
Pflegestelle
Andreas-Seufert-Ring 16
97509 Kolitzheim
Deutschland

EMMA

Hauskatze

4 Monate

Weiblich

Hallo wir sind Emma und Tine, geboren wurden wir am 14.04.2017 und sind jetzt alt genug, um bei unserer Pflegestelle auszuziehen und in unser endgültiges Zuhause zu kommen ?? Wir sind zu Beginn recht schüchtern und müssen uns erstmal ein Bild über die Situation machen. Sobald wir jedoch Vertrauen gefasst haben, kuscheln und spielen wir für unser Leben gerne. Ich (Tine) liebe alle Spielzeuge die rasseln, diese werden auch vor meiner Schwester verteidigt! ?? Jedoch spielen und schmusen wir unheimlich gerne zusammen. Andere Katzen sind gar kein Problem. Kinder sind auch genehmigt, sobald das Vertrauen da ist. Bisher kennen wir nur reine Wohnungshaltung, welche uns auch ausreicht. Gegen Freigang hätten wir jedoch auch nichts einzuwenden. Sie leben aktuell in 97724 Burglauer auf Pflegestelle und freuen sich über Besuch. Falls Sie Emma und Tine persönlich kennen lernen möchten, dann füllen Sie bitte unseren Interessentenbogen aus. Die Pflegestelle wird sich dann zeitnah mit Ihnen in Verbindung setzen. Bei Fragen können Sie auch gerne eine E-Mail schreiben: vermittlung@tierhilfe-sw.de Hoffentlich bis bald, Tine und Emma

Tierhilfe Schweinfurt-Katzenschutz in Unterfranken e.V.
Pflegestelle
Andreas-Seufert-Ring 16
97509 Kolitzheim
Deutschland

ALENA ab Ende August in einer Pflegestelle in 85659 Forstern

Europäisch Kurzhaar

7 Monate

Weiblich

Alena Alter: geb. März 2017 Geschlecht: weiblich (noch nicht kastriert) Verhalten: verspielt, lieb, neugierig, zutraulich verträglich mit: Katzen kann zu Kindern: nicht bekannt Handicap: keines bekannt Haltung: Wohnungshaltung oder Freigang Aufenthaltsort: Tierheim "Protectora Villena"/bei Alicante, ab Ende August in einer Pflegestelle in 85659 Forstern Kontakt: Sylvia Enders Tel. 08133/994689 s(dot)enders(at)tierhilfe-verbindet(dot)de Alena wurde mit ihrer Mama Elvia und weiteren Geschwistern im Tierheim abgegeben. Dort wurde die Katzenfamilie erstmal tüchtig aufgepäppelt und Alena durfte nach kurzer Zeit in eine spanische Pflegestelle ziehen, die derzeit viele kleine Katzenkinder beherbergt. Der Kindergarten hält die Pflegestelle ganz schön auf Trapp aber leider stehen auch schon die nächsten Notfälle an. Alena müsste demnächst wieder ins Tierheim und natürlich möchten wir das dem Miezerl ersparen. Alena ist eine richtig freche Nudel, die schon ihren eigenen Kopf hat. Wir suchen eine Familie, die Freude daran hat, ihr Zuhause und ihr Leben mit einem neugierigen und immer zu Späßen aufgelegtem Wirbelwind zu teilen. Alena ist ein typisches Katzenkind, die gerne herumalbert und alles was neu ist, spannend und interessant findet. Zum Kuscheln hat sie fast keine Zeit, denn dann könnte sie ja etwas verpassen. Im neuen Zuhause sollte deshalb auch bereits ein spielfreudiger Artgenosse in passendem Alter auf Alena wartet, mit dem sie Unsinn anstellen und toben kann. Alena ist altersgemäß sehr verspielt und tollt für ihr Leben gern mit ihren Katzenfreunden herum. Gerne kann sie auch gleich einen herrenlosen Kameraden aus Spanien mitbringen. Im neuen Zuhause sollte Alena ein vernetzter Balkon zur Verfügung stehen, denn sie ist eine kleine Jägerin und findet es super, Fliegen und anderes Getier zu fangen. Außerdem mag sie sich gerne die Sonne auf den Pelz scheinen lassen. Auch über Freigang - nach entsprechender Eingewöhnungszeit und erst nach erfolgter Kastration - in einer verkehrsberuhigten Gegend (min. 200 Meter Luftlinie zur nächsten stärker befahrenen Straße) würde sich Alena freuen. Bei reiner Wohnungshaltung wird Alena nicht als Einzelkatze vermittelt! Wenn Sie diesem zuckersüßen Energiebündel gerne ein liebevolles Zuhause bieten möchten, dann freue ich mich über Ihre Nachricht! Wir vermitteln unsere Tiere mit Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr. Bei den Katzen, die sich noch in Spanien befinden, wurde bereits ein Test auf FIV und FeLV durchgeführt. Sollte ein positiver Befund vorliegen, ist dies hier auf der Seite vermerkt. Unsere Katzen aus Spanien könnten – gechipt, geimpft, ab ca. sechs Monaten kastriert und mit EU-Pass – nach Deutschland (Ankunftsort in der Nähe von München) reisen!

Tierhilfe Verbindet e.V.
Pflegestelle
85659 Forstern
Deutschland

IRIS ab Ende August in 80995 München

Europäisch Kurzhaar

3 Jahre , 7 Monate

Weiblich

Handicap

Iris Alter: 3 Jahre Geschlecht: weiblich (kastriert) Verhalten: freundlich, verschmust verträglich mit: Katzen und Hunden kann zu Kindern: nicht bekannt Handicap: Trübung des rechten Auges Haltung: Wohnungshaltung Aufenthaltsort: Tierheim "Protectora Villena" / bei Alicante, ab Ende August in einer Pflegestelle in 80995 München Kontakt: Michaela Pletschacher Tel. 089/99733172 m(dot)pletschacher(at)tierhilfe-verbindet(dot)de Update: Iris befindet sich ab Ende August in einer Pflegestelle in 80995 München. Unsere Iris wurde in einer sehr belebten Straße gefunden. Ob sie ein Zuhause hatte, ausgesetzt wurde – wir wissen es nicht ….. Iris ist eine sehr freundliche, unkomplizierte Katze, sie freut sich, wenn man sich ihr zuwendet, gibt Köpfchen und beginnt zu schnurren. Die Süsse kommt bestens mit andern Katzen aus und könnte auch problemlos mit einem katzenfreundlichen Hund leben. Die Trübung ihres rechten Auges könnte durch eine Verletzung hervorgerufen worden sein. Momentan ist keine Behandlung erforderlich, Iris hat keinerlei Beschwerden und stört sich an diesem minimalen Schönheitsfehler überhaupt nicht. Allerdings könnte ihr Sehvermögen etwas eingeschränkt sein, so daß wir Iris nicht in Freilauf vermitteln möchten. Zum Glücklichsein braucht das schöne Tigermädel jetzt einfach nur ein liebevolles Zuhause mit einem kätzischen Mitbewohner und Menschen die sich gerne und viel mit ihr beschäftigen. Sollte bei Ihnen noch keine Samtpfote wohnen, kann Iris natürlich einen Freund oder eine Freundin aus Spanien mitbringen. Wir vermitteln unsere Tiere mit Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr. Bei den Katzen, die sich noch in Spanien befinden, wurde bereits ein Test auf FIV und FeLV durchgeführt. Sollte ein positiver Befund vorliegen, ist dies hier auf der Seite vermerkt. Unsere Katzen aus Spanien könnten – gechipt, geimpft, ab ca. sechs Monaten kastriert und mit EU-Pass – nach Deutschland (Ankunftsort in der Nähe von München) reisen!

Tierhilfe Verbindet e.V.
Pflegestelle
80995 München
Deutschland

MERRY und Chanelle

Europäisch Kurzhaar

5 Monate

Weiblich

Merry und Chanelle wurden im Juli 2017 mit 11 weiteren Katzen jeden Alters im Tierheim abgegeben. Sicher nicht schön für die Samtpfoten, aber immerhin bekommen sie so die Chance auf Vermittlung und - ganz wichtig - sie werden alle kastriert und weiterer Nachwuchs dadurch verhindert. Merry und Chanelle sind ganz normale junge und lebenslustige Katzen und wir hoffen, dass sie nicht allzu lange im Tierheim bleiben müssen. Freigang können wir uns für sie in einer ruhigen Gegend durchaus vorstellen, aber es spricht auch nichts gegen Wohnungshaltung mit einem vernetzten Balkon. Merry und Chanelle sind gechipt, geimpft und kastriert und könnten ausreisen, sobald sich jemand für sie interessiert. update 21.8.2017 Es wurde nun festgestellt, dass Chanelle etwas jünger ist (geb. Mitte April 2017). Beide sind nicht soooo eng befreundet, wie wir dachten, und können gerne auch einzeln zu einer vorhandenen Katze / Kater vermittelt werden.

Bulgarien

CLYDE +Bonny haben ihr Zuhause verloren

Europäisch Kurzhaar-Mix

5 Jahre , 1 Monat

Männlich

Bonny schwarz/weiss + Clyde schwarz geb.21.07.12 sind in einem grossen Werk in Oberhausen gefunden worden,die Mitarbeiter hatten beobachtet das die Mutterkatze nicht mehr zu ihren Babys kam,da es ein Bekannter von mir war der mir diese Infos gab,habe ich die Babys aufgenommen + dem TA vorgestellt,sie waren da gerademal 3 Wochen alt,gesund + mussten mit der Flasche gefüttert werden,dieses hat geklappt und sie wurden ganz tolle Katzenkinder die zudem hier in einem Rudel gross wurden. Nachdem sie dann ihre Impfungen + den Chip bekommen hatten + Kastriert waren durften sie zusammen hier ausziehen,in ihrem neuen Zuhause haben sie nun 5 Jahre glücklich als reine Hauskatzen gelebt,mussten aber nun schweren Herzens wegen einer Allergie abgegeben werden,man gab mir darüber Bescheid und ich entschloss mich meine Babys wieder aufzunehmen. Bevor sie zu mir kamen sind sie dem TA vorgestellt worden,sie sind gesund ( Bescheinigung liegt vor),wurden frisch geimpft,bekamen Flohmittel. Da sie nun 5 Jahre nur zu zweit gelebt haben und nun wieder in ein Rudel kamen,war es nach dem Tag wo sie in eine Box kamen zum TA und dann hier ins Rudel kamen erstmal nicht ganz einfach,mittlerweile klappt es ganz gut,sie sind Sehr verschmust und lieb,werden nun auch nur zusammen wieder vermittelt. Sie werden gegen eine Aufwandsentschädigung (150 Euro pro Katze) und Schutzvertrag sowie einem Vermittlungsgespräch (Besuch ihrerseits in 46119 Oberhausen) vermittelt. Wir freuen uns auf ernst gemeinte Anfragen und geben dann gerne weitere Infos. Tierhilfe-SARA-Lanzarote e.V. Freudenbergstr.1 44809 Bochum

Tierhilfe-SARA-Lanzarote e.V.
Pflegestelle
46119 Oberhausen
Deutschland

BONNY +Clyde haben Ihr Zuhause verloren

Europäisch Kurzhaar-Mix

5 Jahre , 1 Monat

Weiblich

Bonny schwarz/weiss + Clyde schwarz geb.21.07.12 sind in einem grossen Werk in Oberhausen gefunden worden,die Mitarbeiter hatten beobachtet das die Mutterkatze nicht mehr zu ihren Babys kam,da es ein Bekannter von mir war der mir diese Infos gab,habe ich die Babys aufgenommen + dem TA vorgestellt,sie waren da gerademal 3 Wochen alt,gesund + mussten mit der Flasche gefüttert werden,dieses hat geklappt und sie wurden ganz tolle Katzenkinder die zudem hier in einem Rudel gross wurden. Nachdem sie dann ihre Impfungen + den Chip bekommen hatten + Kastriert waren durften sie zusammen hier ausziehen,in ihrem neuen Zuhause haben sie nun 5 Jahre glücklich als reine Hauskatzen gelebt,mussten aber nun schweren Herzens wegen einer Allergie abgegeben werden,man gab mir darüber Bescheid und ich entschloss mich meine Babys wieder aufzunehmen. Bevor sie zu mir kamen sind sie dem TA vorgestellt worden,sie sind gesund ( Bescheinigung liegt vor),wurden frisch geimpft,bekamen Flohmittel. Da sie nun 5 Jahre nur zu zweit gelebt haben und nun wieder in ein Rudel kamen,war es nach dem Tag wo sie in eine Box kamen zum TA und dann hier ins Rudel kamen erstmal nicht ganz einfach,mittlerweile klappt es ganz gut,sie sind Sehr verschmust und lieb,werden nun auch nur zusammen wieder vermittelt. Sie werden gegen eine Aufwandsentschädigung (150 Euro pro Katze) und Schutzvertrag sowie einem Vermittlungsgespräch (Besuch ihrerseits in 46119 Oberhausen) vermittelt. Wir freuen uns auf ernst gemeinte Anfragen und geben dann gerne weitere Infos. Tierhilfe-SARA-Lanzarote e.V. Freudenbergstr.1 44809 Bochum

Tierhilfe-SARA-Lanzarote e.V.
Pflegestelle
46119 Oberhausen
Deutschland

JOKER

Hauskatze

5 Monate

Männlich

Katerchen Joker ist ein ruhiger, angenehmer Mitbewohner. Er fasst schnell Vertrauen und genießt das streicheln. Für ihn suchen wir ein ruhiges Zuhause ohne Kleinkinder, da er sich immer noch bei unbekannten Geräuschen erschreckt. Ältere Kinder dürften kein Problem sein. Joker wird nicht in Einzelhaltung gegeben. Wenn noch kein kätzischer Artgenossen bei Ihnen wohnt, kann er gerne seinen Bruder Semi mitbringen :). Da Jocker bis zur 12. Lebenswoche nur draußen gelebt hat, sucht er ein Zuhause mit der Möglichkeit auf Freigang (wenn er etwas älter ist). Weitere Fragen beantwortet Ihnen Frau Schürger per Email: schuerger1@googlemail.com. Nach Absprache kann er in 97080 Würzburg besucht werden. Damit wir Sie im Vorfeld bereits etwas besser kennen lernen und somit gut beraten können, ob der kleine Joker passt, wäre es schön, wenn Sie im Vorfeld unsere Selbstauskunft ausfüllen könnten: http://www.tierhilfe-sw.de/vermittlung/selbstauskunft/ Joker ist bis zum Auszug kastriert, mehrmals entwurmt, gechippt, tätowiert und hat die 1. Impfung. Er wird gegen Schutzvertrag, Schutzgebühr und einem netten Vorbesuch über die Tierhilfe Schweinfurt e.V. vermittelt.

Tierhilfe Schweinfurt-Katzenschutz in Unterfranken e.V.
Pflegestelle
Andreas-Seufert-Ring 16
97509 Kolitzheim
Deutschland

POIROT ist zutraulich und kuschelt gerne

Siam-Mix

6 Monate

Männlich

Poirot gehörte einer sehr alten Dame und musste abgegeben werden. Nun lebt er bei einer unserer Tierschützerinnen in Portugal. Der bildhübsche Siam-Mix ist ca. 6 Monate alt und bereits kastriert. Er ist sehr zutraulich, verspielt und liebt das Kuscheln. Für eine Katze, die ein festes Zuhause hatte, ist es ganz schlimm, plötzlich aus seiner Umgebung raus zu müssen und keine Bezugsperson mehr zu haben. Nun suchen wir schnellstmöglich ein schönes Zuhause für ihn, damit er schnell wieder das Leben als geliebte Samtpfote genießen kann.

Tiersinfonie Anou e.V.
Falkenstr. 97
74199 Untergruppenbach
Deutschland

SAM

Hauskatze

1 Jahr , 7 Monate

Männlich

Der anhängliche Sam irrte vor einigen Wochen zusammen mit einer weiteren Katze in einem Wohngebiet laut schreiend herum. Die Anwohner wurden so auf ihn aufmerksam. Da keiner im gesamten Viertel die Katzen kannte, wurden sie zu uns gebracht. Trotz intensiver Suche lies sich bisher auch kein Besitzer ermitteln. Deswegen sucht Sam nun ein Zuhause. Sam fasst schnell Vertrauen und ist dementsprechend verschmust. Er liebt es mit den anderen Katzen auf der Pflegestelle oder seiner Pflegemama zu kuscheln. Da er Menschen generell sehr toll findet, bekommen diese gerne eine Beauty-Behandlung: sie werden mit der rauen Katzenzunge abgeschleckt und geputzt. So spart man sich schon mal die Dusche ?? . Der Bub ist auch sehr aufgeweckt und neugierig. Da Sam draußen gefunden wurde, gehen wir davon aus, dass er Freigang kennt. Von daher sucht er auch ein Zuhause mit Freigang. Gerne auch zu einer bereits vorhandenen Katze oder mit seiner aktuellen Pflegemitbewohnerin Amy zusammen. Sam ist geimpft, kastriert, gechipt, tätowiert und selbstverständlich auch mehrfach entwurmt. Bei Interesse kann er gerne auf seiner Pflegestelle in 97519 Riedbach besucht werden. Falls du Sam persönlich kennen lernen möchtest, dann fülle bitte den Interessentenbogen aus. Seine Pflegedosenöffnerin wird sich dann zeitnah mit dir in Verbindung setzen. Bei Fragen kannst du auch gerne eine E-Mail schreiben: vermittlung@tierhilfe-sw.de

Tierhilfe Schweinfurt-Katzenschutz in Unterfranken e.V.
Pflegestelle
Andreas-Seufert-Ring 16
97509 Kolitzheim
Deutschland

AMY

Hauskatze

Weiblich

Die hübsche Amy irrte vor einigen Wochen zusammen mit einer weiteren Katze in einem Wohngebiet laut schreiend herum. Die Anwohner wurden so auf sie aufmerksam. Da keiner im gesamten Viertel die Katzen kannte, wurden sie zu uns gebracht. Trotz intensiver Suche lies sich bisher auch kein Besitzer ermitteln. Deswegen sucht Amy nun ein Zuhause. Amy ist noch sehr zurückhaltend, langsam fasst sie jedoch Vertrauen. Sobald Ihre Neugier geweckt wird, kommt sie aufgeschlossen heran und inspiziert die Lage. Sie genießt es gestreichelt zu werden. Auch hoch heben darf man sie ab und zu. Mit anderen Katzen spielt sie für ihr Leben gerne. Da Amy draußen gefunden wurde, gehen wir davon aus, dass sie Freigang kennt. Von daher sucht sie auch ein Zuhause mit Freigang. Gerne auch zu einer bereits vorhandenen Katze oder mit ihrem Kumpel Sam zusammen. Amy ist geimpft, kastriert, gechipt, tätowiert und selbstverständlich auch mehrfach entwurmt. Bei Interesse kann sie gerne auf ihrer Pflegestelle in 97519 Riedbach besucht werden. Falls du Amy persönlich kennen lernen möchtest, dann fülle bitte den Interessentenbogen aus. Ihre Pflegedosenöffnerin wird sich dann zeitnah mit dir in Verbindung setzen. Bei Fragen kannst du auch gerne eine E-Mail schreiben: vermittlung@tierhilfe-sw.de

Tierhilfe Schweinfurt-Katzenschutz in Unterfranken e.V.
Pflegestelle
Andreas-Seufert-Ring 16
97509 Kolitzheim
Deutschland

JACKY

Hauskatze

5 Jahre , 7 Monate

Weiblich

Jacky kam mit Kathy (separate Anzeige) und drei weiteren Katzen, welche bereits vermittelt sind, in unser Tierheim. Die Katzen stammen aus einem Haushalt, in dem es nach der Trennung der Besitzer drunter und drüber ging. Solange, bis der Tierschutz einschritt, weil die Zustände untragbar wurden. Jacky ist eine echt Hübsche mit einer etwas sensiblen Seele. Kein Wunder. Aber sie mag die Menschen trotzdem, ist eben nur etwas vorsichtig, wenn eine Hand auf sie zukommt. Aber wenn sie spürt, dass alles ruhig bleibt, kann Jacky auch gut entspannen und genießen. Die Miez ist tadellos stubenrein, sanftmütig, bescheiden. Sie kann gern in einen Haushalt mit einer lieben Zweitkatze oder einem netten Hund vermittelt werden, denn das Zusammensein mit dieser Spezies kennt sie aus ihrem ''Vorleben''. Jacky war bereits für ein paar Monate in einem neuen Zuhause. Nun musste die Arme dies wieder hergeben, weil sich ihr Frauchen aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr ausreichend um sie kümmert konnte. Gibt es bald eine neue Chance für die hübsche Jacky? Bei Interesse an dem Tier füllen Sie bitte unser Anfrageformular aus; wir setzen uns dann umgehend mit Ihnen in Verbindung.

Tierschutzverein Hoffnung für Tiere e.V.
Röderhäuser 4
01900 Großröhrsdorf
Deutschland

SOPHIA Ich bin bunt-na und!!!

Europäisch Kurzhaar

5 Monate

Weiblich

Die kleine Sophia hat keine lange Geschichte. Sie war einfach plötzlich da: gefunden, abgegeben oder was auch immer. So wie das zu dieser Zeit mit kleinen Kitten in der LIDA – dem großen Hundetierheim auf Sardinien – so ist. Und somit hockt dieses kleine bunte Trollchen nun in einem winzigen Käfig und wartet darauf, dass der Rest ihres Lebens endlich bunt und lustig wird, genauso lustig wie ihr Fell. Sophia will spielen, mit anderen kleinen Kätzchen rumtoben und spannende Dinge entdecken. Anschließend möchte sie auf ihren Menschen raufklettern, sich liebevoll einkuscheln und ein behütetes Nickerchen machen. Stattdessen ist es in dem kleinen Käfig stinklangweilig und für so ein mutwilliges, munteres Kätzchen wie Sophia schier unerträglich. Also suchen wir für das zauberhafte, bunte Katzenmädchen mit den süßen weißen Söckchen nun ein schönes Zuhause in Deutschland. Es muss auf jeden Fall schon ein Katzenkind im passenden Alter vorhanden sein und ihr neues Domizil sollte verkehrstechnisch ruhig gelegen sein, so dass die Kleine nach der Kastration und Eingewöhnung auch Freigang genießen kann. Wollten sie schon immer ihren Haushalt um ein kleines Glückskätzchen erweitern? Dann schnell den Rechner anwerfen und eine Mail an die Vermittlerin schicken. Oder aber gleich das Telefon schnappen. Sophia wartet sehnsüchtig auf ihre Menschen. Der süße Floh ist bereits negativ auf FIV / FeLV getestet, gegen Katzenschnupfen/Katzenseuche und Tollwut geimpft, gechippt und mit der kompletten Parasitenprophylaxe versehen. Wir vermitteln bundesweit, wenn sie bereit sind, Sophia am nächstgelegenen Flughafen abzuholen, in ihr Herz zu schließen und schnell mit nach Hause zu nehmen…… Update Die kleine Sophia ist nun wohlbehalten auf ihrer Pflegestelle angekommen und präsentiert sich dort als verschmustes und verspieltes gute Laune Paket. Im Umgang mit anderen Katzen ist die kleine Maus lieb und sozial, so dass sie überall hin könnte. Vielleicht zu ihnen???? Susanne Martens Tel. 0170-8336496 susanne.martens@streunerherzen.com

Streunerherzen e.V.
Pflegestelle
53119 Bonn
Deutschland

CARAMEL Gerettet vor dem Hungertod- und wer hilft ihm jetzt

Europäisch Kurzhaar

1 Jahr , 7 Monate

Männlich

Notfall

Der junge Kater Caramel hatte zunächst einmal Glück im großen Unglück: extrem abgemagert, mehr tot als lebendig, hatte sich der kleine Kater auf das Gelände einer Hotelanlange auf der Urlaubsinsel Sardinien geschleppt. Dort fand ihn ein tierlieber Tourist, der beschloss, diesen wunderschönen apricotfarbenen Kater mit den großen bernsteinfarbenen Augen nicht einfach so sterben zu lassen. Er verständigte Helfer des Tierschutzes vor Ort und spendete sogar die Gebühr für die Unterbringung in einer Tierpension für zwei Monate. Dieser mitfühlende Tourist hat Caramel das Leben gerettet - was für ein Glück für den wahrscheinlich ausgesetzten jungen Streuner! Hier könnte die schöne Erzählung enden, doch es beginnt der traurige Teil der Geschichte: Bei der tierärztlichen Untersuchung wurde Caramel positiv auf FeLV (Katzenleukose) getestet. Als wäre diese Diagnose nicht schon schlimm genug, fand man bei Caramel zusätzlich noch eine Öffnung in der Gaumenspalte, die auf der Insel Sardinien leider nicht angemessen untersucht und behandelt werden kann. Caramel muss dringend in unserer Partner-Tierklinik in Köln untersucht und vermutlich operiert werden – dies geht aber nur, wenn er direkt nach der Operation in sein Zuhause oder seine Pflegestelle im Raum Köln einziehen kann. Die Zeit drängt, denn Caramel ist nur noch Haut und Knochen; ohne tierärztliche Klinik-Behandlung ist Caramel akut gefährdet. Damit der tapfere Kerl möglichst schnell die Reise nach Deutschland antreten kann suchen wir: - Eine Notfallpflegestelle in der Nähe von Köln für die Zeit der Behandlung in der Klinik. Hier ist ein separates Zimmer ausreichend. Natürlich trägt der Verein die Tierarztkosten! - Im Anschluss an die Therapie eine Pflegestelle oder am liebsten ein Endzuhause Einmal mehr braucht Caramel also einen Schutzengel, Menschen mit Herz und Mitgefühl. Menschen, die ebenso wie der Tourist, der den klapperdürren Kater vorm Hungertod rettete, diesem hilflosen Tier die Chance auf ein schönes Leben geben möchten! Aufgrund seiner Infektion darf Caramel nicht mit FeLV negativ getesteten Katzen zusammen leben und kann auch keinen ungesicherten Freigang haben. Er ist also ein Kater für Wohnungshaltung – doch sollte eine katzensicher eingegrenzte Terrasse oder ein eingenetzter Balkon vorhanden sein. Caramel ist entwurmt, entfloht, gechippt und Tollwut geimpft. Die Kastration erfolgt ebenfalls in der deutschen Tierklinik. Hat Caramel’s Geschichte Ihr Herz berührt und möchten Sie sein Schutzengel sein? Dann melden Sie sich schnell bei uns; die Uhr tickt für den tapferen Caramel. Ihr Ansprechpartner für diese Vermittlung Caroline Zieger Tel. 0176-20906106 caroline.zieger@streunerherzen.com

Italien

DENISE Kampfschmuserin und schüchternes Blauauge

Europäisch Kurzhaar

3 Monate

Weiblich

Die beiden Schwestern Denise und Saphira sind zwei der unzähligen Kitten, um die sich niemand kümmerte, die keine sichere Zukunft haben. Tierliebe Menschen auf Sardinien haben die beiden Kleinen gefunden und uns um Hilfe gebeten. Die zwei hübschen Schwestern konnten nun zunächst auf einer privaten Pensionsstelle auf Sardinien untergebracht werden, so dass den beiden Süßen das laute und überfüllte Tierheim erspart bleibt. Denise ist eine absolute Traumkatze. Sie hat ein lackschwarzes Fell mit zwei weißen Flecken auf Brust und Bauch. Sie ist absolut menschenfreundlich und freut sich über jede Schmuseeinheit, die sie ergattern kann. Dann wirft sie sofort ihren Schnurrmotor an. Ihre bildhübsche Siam-Mix Schwester Saphira ist dagegen noch sehr zurückhaltend, kann aber die eine oder andere Streicheleinheit bereits genießen. Auch wenn sie mit ihren ausdrucksvollen blauen Augen noch etwas unsicher in die Kamera blickt, fasst sie doch langsam Vertrauen. Da beide Kätzchen in der Pension im Käfig untergebracht sind, nachdem sie die ersten Wochen frei auf einer Hotelanlage gelebt haben, wollen wir sie so schnell wie möglich nach Deutschland holen (sie könnten ab Anfang September reisen). Ein Leben im Käfig ist für freiheitsgewohnte Katzenkinder eine Qual. Die Kleinen wollen klettern, spielen und toben und ihren Bewegungsdrang ausleben. Das geht in einem Käfig leider nicht. Denise und Saphira hängen beide sehr aneinander und so suchen wir also idealerweise ein Endzuhause, das bereit ist, die beiden Schwestern liebevolle aufzunehmen und auch die Geduld aufbringt, Saphira die Zeit zu lassen, die sie zum Ankommen und Vertrauen fassen braucht. Vernünftige Kinder sind als Spiel- und Kuschelpartner sicher willkommen und auch ein katzenfreundlicher Hund sollte kein Hindernis darstellen. Dieses Zuhause sollte verkehrsberuhigt liegen, da Denise und Saphira nach der Eingewöhnung und Kastration wieder ihren gewohnten Freigang genießen wollen. Auch über ein Pflegestellenangebot würden wir uns sehr freuen. Unser süßes Pärchen ist negativ auf FIV und FelV getestet und bei Ausreise 3-fach geimpft, gechippt und mit der kompletten Parasitenprophylaxe versehen. Wir vermitteln bundesweit. Denise und Saphira haben ihre Koffer gepackt und warten auf SIE!!!! Ihr Ansprechpartner für diese Vermittlung: Cornelia Donath Tel. 0151-51 19 73 96 cornelia.donath@streunerherzen.com

Italien

SAPHIRA Schüchternes Blauauge und Kampfschmuserin

Siam-Mix

3 Monate

Weiblich

Die beiden Schwestern Denise und Saphira sind zwei der unzähligen Kitten, um die sich niemand kümmerte, die keine sichere Zukunft haben. Tierliebe Menschen auf Sardinien haben die beiden Kleinen gefunden und uns um Hilfe gebeten. Die zwei hübschen Schwestern konnten nun zunächst auf einer privaten Pensionsstelle auf Sardinien untergebracht werden, so dass den beiden Süßen das laute und überfüllte Tierheim erspart bleibt. Denise ist eine absolute Traumkatze. Sie hat ein lackschwarzes Fell mit zwei weißen Flecken auf Brust und Bauch. Sie ist absolut menschenfreundlich und freut sich über jede Schmuseeinheit, die sie ergattern kann. Dann wirft sie sofort ihren Schnurrmotor an. Ihre bildhübsche Siam-Mix Schwester Saphira ist dagegen noch sehr zurückhaltend, kann aber die eine oder andere Streicheleinheit bereits genießen. Auch wenn sie mit ihren ausdrucksvollen blauen Augen noch etwas unsicher in die Kamera blickt, fasst sie doch langsam Vertrauen. Da beide Kätzchen in der Pension im Käfig untergebracht sind, nachdem sie die ersten Wochen frei auf einer Hotelanlage gelebt haben, wollen wir sie so schnell wie möglich nach Deutschland holen (sie könnten ab Anfang September reisen). Ein Leben im Käfig ist für freiheitsgewohnte Katzenkinder eine Qual. Die Kleinen wollen klettern, spielen und toben und ihren Bewegungsdrang ausleben. Das geht in einem Käfig leider nicht. Denise und Saphira hängen beide sehr aneinander und so suchen wir also idealerweise ein Endzuhause, das bereit ist, die beiden Schwestern liebevolle aufzunehmen und auch die Geduld aufbringt, Saphira die Zeit zu lassen, die sie zum Ankommen und Vertrauen fassen braucht. Vernünftige Kinder sind als Spiel- und Kuschelpartner sicher willkommen und auch ein katzenfreundlicher Hund sollte kein Hindernis darstellen. Dieses Zuhause sollte verkehrsberuhigt liegen, da Denise und Saphira nach der Eingewöhnung und Kastration wieder ihren gewohnten Freigang genießen wollen. Auch über ein Pflegestellenangebot würden wir uns sehr freuen. Unser süßes Pärchen ist negativ auf FIV und FelV getestet und bei Ausreise 3-fach geimpft, gechippt und mit der kompletten Parasitenprophylaxe versehen. Wir vermitteln bundesweit. Denise und Saphira haben ihre Koffer gepackt und warten auf SIE!!!! Ihr Ansprechpartner für diese Vermittlung: Cornelia Donath Tel. 0151-51 19 73 96 cornelia.donath@streunerherzen.com

Italien

IGOR *05/2017 --- wunderschöner blauer Kittenjunge

Europäisch Kurzhaar

3 Monate

Männlich

Alter :05/2017 Charakter:verschmust, sehr lieb, sozial Haltung :Wohnung mit Balkon gesicherter Freigang/Freigang Die hochträchtige Tonya wurde von einer Freundin von Angeles von der Straße gerettet. Sie war sehr dünn und ausgemergelt und musste erst mal aufgepäppelt werden. Bei der Freundin bekam Tonya, selbst noch sehr jung, zwei Kitten. Die beiden jungen Kater, Igor und Yoku, wachsen gut behütet und verpflegt quasi sorgenfrei auf. Sie haben sich toll entwickelt, und natürlich viel Unsinn im Kopf. Spielen bis zum Umfallen, Raufen mit dem Brüderchen, Kuscheln bei Mama Tonya - ein perfektes Kittenleben! Nun wachsen die Jungs heran und es wird bald Zeit für ein eigenes Zuhause mit einer tollen Familie. Igor sieht mit seiner "blauen" Fellbarbe sehr edel und exotisch aus. Ein Blick in seine Augen zieht einen sofort in seinen Bann. Dieser überaus charmante junge Kater hat es altersgemäß faustdick hinter den Ohren! Igor wird nur zu einer anderen jungen Katze vermittelt oder gemeinsam mit einem Geschwisterchen oder Kittenfreund. Er ist überaus verschmust und menschenbezogen und sehr vertrauensvoll. Wenn er zu Ihnen reist ist er gechipt, geimpft und mit EU-Ausweis nach einer positiven Vorkontrolle und Schutzgebühr. Die Kastration muss im späteren Zuhause vorgenommen werden, wenn er alt genug dafür ist. Wenn Sie Ihr Leben mit dieser tollen Fellnase bereichern wollen, freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme bei: Kontakt: Henrica Schönig henrica@angeles-katzenhilfe.de

Spanien

YUKO *05/2017 --- bildhübscher kleiner Kittenjunge

Europäisch Kurzhaar

3 Monate

Männlich

Alter :05/2017 Charakter:verschmust, sehr lieb, sozial Haltung :Wohnung mit Balkon gesicherter Freigang/Freigang Die hochträchtige Tonya wurde von einer Freundin von Angeles von der Straße gerettet. Sie war sehr dünn und ausgemergelt und musste erst mal aufgepäppelt werden. Bei der Freundin bekam Tonya, selbst noch sehr jung, zwei Kitten. Die beiden jungen Kater, Igor und Yoku, wachsen gut behütet und verpflegt quasi sorgenfrei auf. Sie haben sich toll entwickelt, und natürlich viel Unsinn im Kopf. Spielen bis zum Umfallen, Raufen mit dem Brüderchen, Kuscheln bei Mama Tonya - ein perfektes Kittenleben! Nun wachsen die Jungs heran und es wird bald Zeit für ein eigenes Zuhause mit einer tollen Familie. Yoku ist ein toller Teenager! Sehr sozial, verspielt, neugierig, verschmust ... und natürlich bildhübsch mit seiner tollen Fellzeichnung, die ihn einzigartig macht. Yoku wird nur zu einer anderen jungen Katze vermittelt oder gemeinsam mit einem Geschwisterchen oder Kittenfreund. Er ist überaus verschmust und menschenbezogen und sehr vertrauensvoll. Wenn er zu Ihnen reist ist er gechipt, geimpft und mit EU-Ausweis nach einer positiven Vorkontrolle und Schutzgebühr. Die Kastration muss im späteren Zuhause vorgenommen werden, wenn er alt genug dafür ist. Wenn Sie Ihr Leben mit diesem liebenswerten kleinen Wirbelwind teilen wollen, freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme bei: Kontakt: Henrica Schönig henrica@angeles-katzenhilfe.de

Spanien

CHARLIE ein kleiner gestiefelter Kater sucht eine Familie

Europäisch Kurzhaar

2 Monate 23 Tage

Männlich

Charlie wurde als hilfloses Katzenbaby im Alter von ca.6 Wochen in einem Dorf gefunden. Niemand vermisste das kleine Katerchen; die Finderin vermutet das der arme Kerl nicht gewollt war. Hier stellt Charlie sich mal selber vor: „Huhu..ich bins...der gestiefelte Kater Charlie ..ich suche ein Zuhause ?? ich durfte bei den Samtpfoten unterschlüpfen.. möchte aber doch gern eine eigene Familie mit einem Katerchen in meinem Alter... Ich bin jetzt 11 Wochen alt und werde am 21.8. noch einmal geimpft. Danach darf ich mein Köfferchen packen. Ich kenne Katzen, Hunde und Kinder , tobe gern und brauche viele Streicheleinheiten.“ Charlie wurde gleich auf Parasiten untersucht und entwurmt. Bei ersten Tierarztbesuch wurde Charlie dann altersmäßig geschätzt und konnte dann, da er gesund war, auch gleich die 1. Impfung erhalten. Jetzt folgt nach einer weiteren Entwurmung die Auffrischungsimpfung und Klein-Charlie wird auch gechipt.

TSV Hilfe für Samtpfoten und Co in Not e.V.
Pflegestelle
44263 Dortmund
Deutschland

MELLI unsere Mädels Wohngemeinschaft

Europäisch Kurzhaar

4 Monate

Weiblich

Unsere Mädels Wohngemeinschaft suchen ein neues Zuhause. Mit anderen Katzen sind die Mädels sehr sozial und lieb. Sie werden deshalb auch nicht in Einzelhaltung vermittelt. In ihrem neuen Zuhause sollte bereits jüngere und verträgliche Katzengesellschaft leben oder sie werden zu zweit, zu dritt… adoptiert. Wer also ein tolles Katzenpärchen sucht wird bei diesen drei Kitten fündig. Melli (rot-weiß), Mini (tricolor)und Pinki sind ca. 16 Wochen alt und natürlich altersentsprechend sehr verspielt und aufgeweckt. Über Freigang in einer ruhigen Gegend würden sich die Kitten bestimmt sehr freuen, sie wären aber auch mit einem Balkon zufrieden auf dem sie sich die Sonne auf den Bauch scheinen lassen könnten. Wer möchte den kleinen, ewig gutgelaunten Kitten ein Plätzchen auf dem Sofa reservieren? Dann melden Sie sich schnell, denn solch süße Katzenkinder gibt es selten! -? Alle drei sind geimpft und gechipt und haben einen EU-Heimtierausweis im Koffer. Gerne können die 3 nach Absprache auf ihrer Pflegestelle besucht werden. Sie werden nach einem Vorbesuch im neuen Zuhause, mit Schutzvertrag und gegen eine Aufwandserstattung vermittelt. Andrea Wegner Tel: 05137 79099 Besuchen Sie auch unsere Homepage www.flying-cats.de

Flying Cats e.V.
Pflegestelle
63546 Hammersbach
Deutschland

Seite 1 von 58