shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

Katzen suchen

Umkreissuche

Su­chen Sie nach Tie­ren in Ih­rer Um­geb­ung

Häufige Rassen:


Alter
Geschlecht
Freigänger
Temperament
Verträglich mit


Tiere pro Seite 10 | 20 | 50 | 100
Seite 1 von 93
Weiter zur Seite

BELLINO Kleiner Kater ist bald bereit für ein schönes Zuhause

Europäisch Kurzhaar

6 Monate

Männlich

Charakter: Bellino ist ein verspielter Katzenjunge, der auch gerne kuschelt. Geschichte: Bellino und sein Bruder Filippo sowie die Schwestern Fiore und Leia wurden ganz alleine in einem Wald gefunden - in einer Art Schuppen, wo landwirtschaftliche Geräte gelagert werden. Von ihrer Mama war leider keine Spur. Dieser süße Kerl hält jetzt Ausschau nach einem schönen Für-immer-Zuhause. Ein Katzenfreund im passenden Alter sollte dort schon auf ihn warten. Sonst bringt er aber natürlich gerne ein Geschwisterchen mit. geboren: Mai 2019 Geschlecht: männlich Aufenthaltsort: Bulgarien kastriert: nein FIV-Test: negativ FeLV-Test: negativ Handicaps: keine Haltung: keine Einzelhaltung nur Wohnungshaltung gesicherter Balkon, Terrasse o.ä. wünschenswert verträglich mit: Kindern: ja Katzen: ja Hunden: unbekannt Schutzgebühr: 150 Euro Die Schutzgebühr beinhaltet: Grundimmunisierung und Tollwutimpfung, Chip, EU-Pass, Tests auf FIV und FeLV, Entwurmung und Entflohung. Unsere Tiere werden nach positiver Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr und mit einem Schutzvertrag vermittelt.

Bulgarien

FIORE Katzenmädchen wartet auf ihre Menschen

Europäisch Kurzhaar

6 Monate

Weiblich

Charakter: Fiore ist kittentypisch verspielt und verschmust. Geschichte: Die süße Fiore wurde zusammen mit ihrer Schwester Leia und ihren Brüdern Bellino und Filippo in einem Schuppen für landwirtschaftliche Geräte mitten im Wald gefunden. Ihre Mutter wurde leider nicht gesehen… Für Fiore wünschen wir uns liebevolle Menschen und ein schönes Für-immer-Zuhause, in dem schon eine Katzenfreundin /-Freund auf sie wartet. Alternativ bringt sie auch gerne ihre Schwester Leia oder einen ihrer Brüder mit. geboren: Mai 2019 Geschlecht: weiblich Aufenthaltsort: Bulgarien kastriert: nein FIV-Test: negativ FeLV-Test: negativ Handicaps: keine Haltung: keine Einzelhaltung nur Wohnungshaltung gesicherter Balkon, Terrasse o.ä. wünschenswert verträglich mit: Kindern: ja Katzen: ja Hunden: unbekannt Schutzgebühr: 150 Euro Die Schutzgebühr beinhaltet: Grundimmunisierung und Tollwutimpfung, Chip, EU-Pass, Tests auf FIV und FeLV, Entwurmung und Entflohung. Unsere Tiere werden nach positiver Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr und mit einem Schutzvertrag vermittelt.

Bulgarien

DJULLY - blindes Kätzchen wartet auf ein Zuhause

Europäisch Kurzhaar

4 Monate

Weiblich

Handicap

DJULLY derzeit in 56412 Welscheudorf Herkunft: Nessebar / Bulgarien Alter: Juli 2019 Geschlecht: weiblich Rasse: EKH - Mix Gesucht : Zuhause / Pflegestelle Ausreise ab: sofort Haltung: Wohnung / Freigang Besonderheit: komplett blind Katzen: ja Hunde: nicht bekannt Kinder: ja Charakter: sehr freundlich und aufgeschlossen Geimpft, gechipt, EU-Pass vorhanden Wenn ich dein Interesse geweckt habe, schreibe bitte den Fellnasen eine Nachricht. Kommentare gehen immer so schnell unte

Fellnasen e.V.
Pflegestelle
56412 Welschneudorf
Deutschland

RUFINA Kleines Kätzchen sucht ihre Seelenverwandten

Europäisch Kurzhaar

8 Monate

Weiblich

Handicap

Charakter: Die kleine Rufina ist ein sehr liebes und soziales Katzenmädchen. Geschichte: Dieses wirklich entzückende Katzenmädchen wurde von unserer Tierschützerin von der Straße gerettet. Gott sei Dank, denn ihr fiel gleich auf, das mit Rufina´s rechten Beinchen irgendwas nicht stimmt. Sie wurde in der Klinik unter Narkose gelegt, und intensiv untersucht. Rufina hat Probleme mit der Kniescheibe und eine genetisch bedingte Degeneration beider Hüften. Dieses muss auch in Zukunft tierärztlich überwacht werden und evtl. braucht Rufina später eine, oder auch mehrere Operationen. Wir wünschen uns für Rufina liebevolle Menschen, die sie so nehmen wie sie ist und auch bereit sind, alle ärztlich notwendigen Schritte mit ihr zu gehen. In ihrem zukünftigen Für-immer-Zuhause sollte schon eine ruhigere Fellnase auf sie warten. Leider darf sie nicht so toben... Trotz allem was Rufina schon durchgemacht hat, ist sie eine ganz liebevolle und entzückende Katze. geboren: März 2019 Geschlecht: weiblich Aufenthaltsort: Bulgarien kastriert: nein FIV-Test: negativ FeLV-Test: negativ Handicaps: ja, Probleme mit der Kniescheibe und eine genetisch bedingte Degeneration beider Hüften Haltung: keine Einzelhaltung nur Wohnungshaltung gesicherter Balkon, Terrasse o.ä. wünschenswert verträglich mit: Kindern: ja Katzen: ja, aber zu ruhigeren Katzen Hunden: unbekannt Schutzgebühr: 120 Euro Die Schutzgebühr beinhaltet: Grundimmunisierung und Tollwutimpfung, Chip, EU-Pass, Tests auf FIV und FeLV, Entwurmung und Entflohung. Unsere Tiere werden nach positiver Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr und mit einem Schutzvertrag vermittelt.

Bulgarien

MOMO - verliert wegen Allergie sein Zuhause

Europäisch Kurzhaar

3 Jahre , 10 Monate

Männlich

MOMO - Vermittlungshilfe 63697 Hirzenhain Momo ist 3 Jahre alt. Er benötigt etwas Zeit zum ankommen. Er schmust sehr gerne und verträgt sich mit allen Katzen. Er kennt nur die Wohnungshaltung. Er würde sich sicher gern als Einzelprinz verwöhnen lassen, kann aber gut mit anderen Katzen zusammen leben. Er ist kastriert und gechippt. Er verträgt sich mit Hunden die er kennt. Er meldet sich, wenn er Hunger hat ;) Aufgrund von einer Allergie sucht er dringend ein neues Zuhause!

Fellnasen e.V.
Pflegestelle
63697 Hirzenhain
Deutschland

EMMA - kinderliebe kleine Katze verliert ihr Zuhause

Europäisch Kurzhaar

5 Jahre , 10 Monate

Weiblich

EMMA - Vermittlungshilfe, derzeit in 63697 Hirzenhain Emma ist eine ganz liebe Katze und auch für kleine Kinder geeignet. Sie ist sehr zutraulich und verträglich mit anderen Katzen. Sie braucht einen kleinen Moment zum warm werden und dann fängt sie schon an zu schmusen. Emma ist ca.5 Jahre alt und kastriert. Reine Hauskatze. Sie kennt Hunde ist aber wählerisch dabei. Aufgrund von Allergie des im Haus lebenden Kindes sucht sie ganz dringend ein neues Zuhause!

Fellnasen e.V.
Pflegestelle
63697 Hirzenhain
Deutschland

ROCKY - der Arme verliert sein Zuhause

Europäisch Kurzhaar

4 Jahre , 10 Monate

Männlich

ROCKY - Vermittlungshilfe, derzeit in 63697 Hirzenhain: Das ist Rocky (4 Jahre alt). Rocky sucht DRINGEND ein Zuhause, da in seinem Zuhause Allergien aufgetreten sind. Er ist ein reiner Hauskater und auch als Einzelkater vermittelbar. Er ist eher scheu und braucht Zeit bis er warm wird. Er lebt mit anderen Katzen zusammen und ist verträglich. Nur bei Katzen ist er manchmal zickig und er ärgert sie gerne. Mit Katern verträgt er sich ganz gut. Wenn er seine Ruhe haben will, zieht er sich gern zurück, daher sollten genug Rückzugsmöglichkeiten vorhanden sein. Nur Wohnungshaltung. Er mag keine Hunde. Kastriert, tätowiert und geimpft.

Fellnasen e.V.
Pflegestelle
63697 Hirzenhain
Deutschland

NARA - hätte so gerne ein eigenes Körbchen

Europäisch Kurzhaar

5 Monate

Weiblich

NARA Herkunft: Varna / Bulgarien Alter: Juni 2019 Geschlecht: weiblich Rasse: EKH - Mix Gesucht : Zuhause / Pflegestelle Ausreise ab: sofort Haltung: Wohnung / Freigang Besonderheit: - Katzen: ja Hunde: nicht bekannt Kinder: ja Charakter: folgt Geschwister : DALIA, ALADIN, JASMIN, JAGO Geimpft, gechipt, EU-Pass vorhanden Wenn ich dein Interesse geweckt habe, schreibe bitte den Fellnasen eine Nachricht. Denn Kommentare gehen immer so schnell unte

Fellnasen e.V.
Pflegestelle
33647 Bielefeld
Deutschland

MINKA - holt sie jemand nach Hause?

Europäisch Kurzhaar

Weiblich

MINKA Herkunft: Provadija / Bulgarien Alter: folgt Geschlecht: weiblich Rasse: EKH-Mix Gesucht : Zuhause / Pflegestelle Ausreise ab: sofort Haltung: Wohnung / Freigang Besonderheit: Katzen: ja Hunde: nicht bekannt Kinder: ja Charakter: folgt Geimpft, Gechipt, EU-Pass vorhanden Wenn ich dein Interesse geweckt habe, schreibe bitte den Fellnasen eine private Nachricht. Kommentare gehen leider immer so schnell unter

Bulgarien

TINKA - bekommt sie auch mal Post?

Europäisch Kurzhaar

Weiblich

TINKA Herkunft: Provadija / Bulgarien Alter: folgt Geschlecht: weiblich Rasse: EKH-Mix Gesucht : Zuhause / Pflegestelle Ausreise ab: sofort Haltung: Wohnung / Freigang Besonderheit: Katzen: ja Hunde: nicht bekannt Kinder: ja Charakter: folgt Geimpft, Gechipt, EU-Pass vorhanden Wenn ich dein Interesse geweckt habe, schreibe bitte den Fellnasen eine private Nachricht. Kommentare gehen leider immer so schnell unter

Bulgarien

PAULCHEN - kleines schwarzes Katerle hofft auf das grosse Glück

Europäisch Kurzhaar

3 Monate

Männlich

PAULCHEN Herkunft: Provadija / Bulgarien Alter: August 2019 Geschlecht: männlich Rasse: EKH-Mix Gesucht : Zuhause / Pflegestelle Ausreise ab: sofort Haltung: Wohnung / Freigang Besonderheit: Katzen: ja Hunde: nicht bekannt Kinder: ja Charakter: folgt Geimpft, Gechipt, EU-Pass vorhanden Wenn ich dein Interesse geweckt habe, schreibe bitte den Fellnasen eine private Nachricht. Kommentare gehen leider immer so schnell unter

Bulgarien

PAULINA - fällt sich auch endlich jemand auf?

Europäisch Kurzhaar

1 Jahr , 1 Monat

Weiblich

PAULINA Herkunft: Provadija / Bulgarien Alter: Herbst 2018 Geschlecht: weiblich Rasse: EKH-Mix Gesucht : Zuhause / Pflegestelle Ausreise ab: sofort Haltung: Wohnung / Freigang Besonderheit: Katzen: ja Hunde: nicht bekannt Kinder: ja Charakter: folgt Geimpft, Gechipt, EU-Pass vorhanden Wenn ich dein Interesse geweckt habe, schreibe bitte den Fellnasen eine private Nachricht. Kommentare gehen leider immer so schnell unter

Bulgarien

MAINKA - braucht ein schönes Zuhause

Europäisch Kurzhaar

1 Jahr , 1 Monat

Weiblich

MAINKA Herkunft: Proviadjia / Bulgarien Alter: Herbst 2018 Geschlecht: weiblich Rasse: EKH-Mix Gesucht : Zuhause / Pflegestelle Ausreise ab: sofort Haltung: Wohnung / Freigang Besonderheit: Katzen: ja Hunde: nicht bekannt Kinder: ja Charakter: folgt Geimpft, Gechipt, EU-Pass vorhanden Wenn ich dein Interesse geweckt habe, schreibe bitte den Fellnasen eine private Nachricht. Kommentare gehen leider immer so schnell unter

Bulgarien

SILAS und Ledda- Zauberhafte Geschwisterchen suchen Familienanschluss!

Europäisch Kurzhaar

5 Monate

Männlich

Ledda und Silas wurden ganz alleine auf Sardinien gefunden. Ob sie ausgesetzt wurden oder die Mutter ums Leben kam, werden wir nie erfahren. Tatsache ist, dass die zwei Katzen-Babys gerade noch rechtzeitig von tierlieben Menschen gefunden wurden. Sie wurden in Sicherheit gebracht und gepäppelt. Jetzt sind die Katzen-Geschwister alt genug, um in liebevolle Hände vermittelt zu werden. Ledda, das elegante Panther-Mädchen und Silas, das wunderschön getigerte kleine Katerchen hatten mit den ersten Fotos aus Sardinien sofort Fans gefunden und durften somit Ende Oktober ein Ticket nach Deutschland auf eine sehr liebevolle und versierte Pflegestelle lösen! 2 Wochen sind die beiden zauberhaften Kätzchen nun auf ihrer Pflegestelle im hohen Norden und erkunden mit großer Begeisterung Schritt für Schritt ihr neues Reich auf Zeit. Ledda ist die Mutigere und immer auf Erkundungstour. Sie ist bereits nach kurzer Zeit sehr zutraulich und spielfreudig. Darüber hinaus liebt die kleine Schwarze ihre Schmusezeiten mit den Pflegeeltern, die sie gerne mit lautstarkem Schnurren begleitet. Der weißgestiefelte Bruder Silas ist noch etwas schüchterner, aber gesellt sich schon gerne beim gemeinsamen Spielen zur Runde dazu. Seine Zurückhaltung vergisst der süße Kater spätestens beim Spielen mit der Federangel, der er begeistert und mit vollem Einsatz hinterher jagt. In ruhigen Stunden streift Silas auch gerne durch die Wohnung und erobert sich Stück für Stück seine neue Welt. Zu seinen Pflegeeltern fasst er auch immer mehr Vertrauen. Es wird sicher nicht mehr lange dauern, bis der kleine Bursche bei den Kuschelstunden mit den Pflegeeltern seiner Schwester folgen wird. Die kleinen Fellnasen sind, wie es sich für Geschwister gehört, ein Herz und ein Seele und spielen und kuscheln ausgiebig miteinander. Bezaubernd ist auch ihr Aussehen: beide Miezen sind winzige Leoparden. Ledda ist als schwarze Ausgabe ein Mini-Panther, und Silas ist zwar an den Beinen gestreift, aber am restlichen Körper trägt er die typischen Leoparden-Flecken. Später, wenn sie kastriert sind, möchten Ledda und Silas in einer verkehrsruhigen Gegend durch die Gärten streifen, sich die Sonne auf den Pelz scheinen lassen und spannenden Dingen hinterherjagen, sei es das Blatt im Wind oder auch mal ein Mäuschen. Deshalb suchen sie ein Zuhause mit Freigang, fernab von stark befahrenen Straßen, einen stets vollen Napf und ein ruhiges Plätzchen zum Schlafen und ausgiebige Kuscheleinheiten mit ihren Menschen. Wenn Sie sich angesprochen fühlen, freue ich mich auf Ihren Anruf oder Mail. Und schon bald könnten Ledda und Silas mit ihrer Lebensfreude Ihr Zuhause bereichern. Ledda und Silas sind bereits gegen Tollwut und Katzenschnupfen/Katzenseuche geimpft, negativ auf FIV / FeLV getestet und haben die komplette Parasitenprophylaxe erhalten. Die Kastration steht für November auf dem Plan. Wir vermitteln bundesweit, wenn Sie bereit sind, die kleinen Strolche auf ihrer Pflegestelle in Hamburg zu besuchen und abzuholen. Ihr Ansprechpartner für diese Vermittlung: Christine Bininda Tel. 089 - 43 54 98 24 christine.bininda@streunerherzen.com

Streunerherzen e.V.
Pflegestelle
20249 Hamburg
Deutschland

LEDDA und Silas- Zauberhafte Geschwisterchen suchen Familienanschluss!

Europäisch Kurzhaar

5 Monate

Weiblich

Ledda und Silas wurden ganz alleine auf Sardinien gefunden. Ob sie ausgesetzt wurden oder die Mutter ums Leben kam, werden wir nie erfahren. Tatsache ist, dass die zwei Katzen-Babys gerade noch rechtzeitig von tierlieben Menschen gefunden wurden. Sie wurden in Sicherheit gebracht und gepäppelt. Jetzt sind die Katzen-Geschwister alt genug, um in liebevolle Hände vermittelt zu werden. Ledda, das elegante Panther-Mädchen und Silas, das wunderschön getigerte kleine Katerchen hatten mit den ersten Fotos aus Sardinien sofort Fans gefunden und durften somit Ende Oktober ein Ticket nach Deutschland auf eine sehr liebevolle und versierte Pflegestelle lösen! 2 Wochen sind die beiden zauberhaften Kätzchen nun auf ihrer Pflegestelle im hohen Norden und erkunden mit großer Begeisterung Schritt für Schritt ihr neues Reich auf Zeit. Ledda ist die Mutigere und immer auf Erkundungstour. Sie ist bereits nach kurzer Zeit sehr zutraulich und spielfreudig. Darüber hinaus liebt die kleine Schwarze ihre Schmusezeiten mit den Pflegeeltern, die sie gerne mit lautstarkem Schnurren begleitet. Der weißgestiefelte Bruder Silas ist noch etwas schüchterner, aber gesellt sich schon gerne beim gemeinsamen Spielen zur Runde dazu. Seine Zurückhaltung vergisst der süße Kater spätestens beim Spielen mit der Federangel, der er begeistert und mit vollem Einsatz hinterher jagt. In ruhigen Stunden streift Silas auch gerne durch die Wohnung und erobert sich Stück für Stück seine neue Welt. Zu seinen Pflegeeltern fasst er auch immer mehr Vertrauen. Es wird sicher nicht mehr lange dauern, bis der kleine Bursche bei den Kuschelstunden mit den Pflegeeltern seiner Schwester folgen wird. Die kleinen Fellnasen sind, wie es sich für Geschwister gehört, ein Herz und ein Seele und spielen und kuscheln ausgiebig miteinander. Bezaubernd ist auch ihr Aussehen: beide Miezen sind winzige Leoparden. Ledda ist als schwarze Ausgabe ein Mini-Panther, und Silas ist zwar an den Beinen gestreift, aber am restlichen Körper trägt er die typischen Leoparden-Flecken. Später, wenn sie kastriert sind, möchten Ledda und Silas in einer verkehrsruhigen Gegend durch die Gärten streifen, sich die Sonne auf den Pelz scheinen lassen und spannenden Dingen hinterherjagen, sei es das Blatt im Wind oder auch mal ein Mäuschen. Deshalb suchen sie ein Zuhause mit Freigang, fernab von stark befahrenen Straßen, einen stets vollen Napf und ein ruhiges Plätzchen zum Schlafen und ausgiebige Kuscheleinheiten mit ihren Menschen. Wenn Sie sich angesprochen fühlen, freue ich mich auf Ihren Anruf oder Mail. Und schon bald könnten Ledda und Silas mit ihrer Lebensfreude Ihr Zuhause bereichern. Ledda und Silas sind bereits gegen Tollwut und Katzenschnupfen/Katzenseuche geimpft, negativ auf FIV / FeLV getestet und haben die komplette Parasitenprophylaxe erhalten. Die Kastration steht für November auf dem Plan. Wir vermitteln bundesweit, wenn Sie bereit sind, die kleinen Strolche auf ihrer Pflegestelle in Hamburg zu besuchen und abzuholen. Ihr Ansprechpartner für diese Vermittlung: Christine Bininda Tel. 089 - 43 54 98 24 christine.bininda@streunerherzen.com

Streunerherzen e.V.
Pflegestelle
20249 Hamburg
Deutschland

LUKE Für - immer Zuhause gesucht!

Europäisch Kurzhaar

5 Monate

Männlich

Luke und Leia sind Abgabetiere von unserem spanischen Nachbarn, der uns um Hilfe bat, weil bereits zwei Geschwister von streunernden Hunden totgebissen wurden, die Mutter die Flucht ergriffen hat und nicht wiederkam. Luke haben wir den kleinen Kämpfer genannt, der sich nach kurzer Zeit super bei uns in der Katzengruppe integriert hat. Ihm wird es nie langweilig, da Luke immer etwas Neues einfällt, was er so alles anstellen und umdekorieren kann, was aber garantiert nieeee böse von ihm gemeint ist. Luke ist eben ein kleines, tollpatschiges, ungeschicktes, neugieriges Katerchen, das viel zu entdecken hat, und es spannend findet, wenn er auf Entdeckungstour geht. Deshalb muss auch im neuen Zuhause unbedingt Katzengesellschaft auf Luke warten. Am besten jemand, der genauso verrückt ist wie er, weil er Katzengesellschaft so toll findet. Sie spielen und schmusen nämlich herzallerliebst zusammen und haben schnell Freundschaft geschlossen. Martina beschreibt Luke als einen sehr lieben, sozialen, freundlichen Kater, der altersbedingt sehr gerne spielt und Unfug im Kopf hat. Luke ist nämlich Programm und immer für einen Scherz zu haben. Luke hat einen sehr sanften Charakter, ist sehr anhänglich, möchte immer dabei sein und läuft dem Menschen wie ein kleines Hündchen hinterher. Der menschenbezogene Luke ist super verschmust, lässt sich gerne auf den Arm nehmen und knuddeln, was er sehr genießt. Er fängt an, zu schnurren und hingebungsvoll Köpfchen und Küsschen zu geben. Bei der Fütterung lässt Luke immer den anderen Katzen den Vortritt, deshalb bekommt er ein extra Plätzchen, sonst würde er leer ausgehen. Natürlich kann Luke auch seine Schwester Leia oder einen Freund im ähnlichen Alter und mit gleichem Charakter aus Spanien mitbringen. Denn zum perfekten Katzenglück gehört nicht nur eine menschliche Bezugsperson, die ihm viel Liebe schenkt, sondern auch eine Samtpfote im passenden Alter und Charakter, weil es zu zweit viel schöner ist, gemeinsam zu spielen, zu raufen oder zu kuscheln. In Einzelhaltung wird Luke nicht vermittelt. Für Luke ist es wichtig, dass er ein genüssliches Sonnenbad nehmen kann. Denn sich frischen Wind um die Nase wehen lassen, ist ein absoluter Wohlfühlfaktor für eine Katze. Es bedeutet immer ein wenig Abwechslung, Abenteuer und neue Eindrücke für die Samtpfote und sollte bei Wohnungshaltung vorhanden sein. Deshalb wünschen wir uns für den süßen Spanier am liebsten Zugang zu einem gesicherten Katzengarten oder einem Balkon. Der vorhandene Balkon muss ausreichend vernetzt sein, damit Luke auch die Frischluft, die Sonne, Vögel und Schmetterlinge gefahrlos beobachten und genießen kann. Leider kommt es immer wieder vor, dass Katzen von ungesicherten Balkonen stürzen, sich dabei schwer verletzen und/oder auf Nimmerwiedersehen verschwunden sind. Bei Einreise ist Luke kastriert, FIV und FeLV negativ getestet, gegen Tollwut, Katzenseuche, Calicivieren und Katzenschnupfen geimpft, gechipt, parasitenfrei, entwurmt und besitzt einen EU-Ausweis. Die Vermittlung erfolgt mit Tierschutzvertrag, nach positiver Platzbesichtigung und gegen eine Schutzgebühr. Wann kann Luke in seinem eigenen Zuhause bei seinem Menschen auf dem Schoß liegen oder mit im Bettchen schlafen und ganz viele Schmuse- und Streicheleinheiten bekommen? Jetzt sind Sie gefragt! Können Sie sich vorstellen, Traumkater Luke ein Zuhause zu schenken? Dann freuen wir uns über Ihre Nachricht!

Spanien

GINGER Für - immer Zuhause gesucht! Notfellchen!

Europäisch Kurzhaar

3 Jahre , 7 Monate

Männlich

Notfall

Ginger ist ein ganz entzückender Kater mit wunderschönen grünen Augen, die wie Smaragde leuchten. Der wunderschöne Kater wurde von lieben Menschen orientierungslos auf der Straße gefunden. Sie brachten ihn ins Tierheim. Mit den anderen Katzen versteht Ginger sich ausgezeichnet. Sie spielen und schmusen herzallerliebst zusammen und haben schnell Freundschaft geschlossen. Ginger ist ein sehr sozialer, freundlicher Kater, der altersbedingt sehr gerne spielt und Blödsinn macht. Im neuen Zuhause sollte unbedingt gleichaltrige Katzengesellschaft auf ihn warten. Man merkt Ginger an, dass er gerne über seinen Schatten springen möchte, er nimmt an allem teil und beobachtet auch alles sehr neugierig, allerdings fehlt ihm einfach das letzte kleine Fünkchen Mut, um seine Schüchternheit zu überwinden. Aber mit Geduld, Liebe und Zuwendung wird Ginger sehr schnell merken, wie schön das Zusammenleben mit Menschen sein kann. Wir wünschen uns für Ginger recht bald ein neues Zuhause, er wartet nämlich schon so lange. Im zukünftigen Zuhause sollte bereits eine freundliche Samtpfote im ähnlichen Alter und mit gleichem Charakter auf ihn warten. Wenn bei Ihnen noch keine Katze lebt, kann Ginger natürlich auch gerne einen seiner Freunde von der Katzen-Finca mitbringen. In Einzelhaltung wird Ginger nicht vermittelt, denn zum perfekten Katzenglück gehört nicht nur eine menschliche Bezugsperson, die ihm viel Liebe schenkt, sondern auch eine Samtpfote im passenden Alter und Charakter, weil es zu zweit viel schöner ist, gemeinsam zu spielen, zu raufen oder zu kuscheln. Wenn bei Ihnen bereits eine Katze lebt, sollte sie im ähnlichen Alter und von passendem Charakter sein. Ein genüssliches Sonnenbad und frischer Wind um die Nase sind absolute Wohlfühlfaktoren für eine Katze. Dies bedeutet immer ein wenig Abwechslung, Abenteuer und neue Eindrücke für die Samtpfote und sollte deshalb bei Wohnungshaltung vorhanden sein. Deshalb wünschen wir uns für den schönen Spanier am liebsten Zugang zu einem vernetzten Balkon, von dem er nach draußen schauen kann, oder einen gesicherten Garten. Der Balkon muss ausreichend vernetzt sein, damit er auch Fliegen und Schmetterlinge fangen kann und gefahrlos die Vögel beobachten darf. In den ungesicherten Freilauf kann Ginger wegen FIV nicht vermittelt werden. Ginger wurde beim Bluttest auf FIV positiv getestet. Diese Immunschwäche ist nur unter Katzen ansteckend (beim Deckakt oder blutigen Bissverletzungen). Menschen und andere Tierarten können sich nicht anstecken!! Gerne beraten wir Sie noch genauer zu diesem Thema und beantworten Ihre Fragen. Informationen zu FIV finden Sie in unserem Infoblatt. FIV-Katzen können übrigens fast genauso alt werden wie negativ getestete Miezen. Sollte bereits eine Katze bei Ihnen leben, so muss diese nicht zwingend auf FIV positiv getestet sein. Unsere spanischen FIVchen leben harmonisch mit negativ getesteten Katzen zusammen. Lassen Sie sich bitte von FIV nicht abschrecken und geben Sie Ginger ein Zuhause! Bei Einreise ist Ginger kastriert, FIV positiv ohne Symptome und FeLV negativ getestet, gegen Tollwut, Katzenseuche, Calicivieren und Katzenschnupfen geimpft, gechipt, parasitenfrei, entwurmt und besitzt einen EU-Ausweis. Die Vermittlung erfolgt mit Tierschutzvertrag, nach positiver Platzbesichtigung gegen eine Schutzgebühr. Wenn Sie sich in Ginger verliebt haben, ihm ein schönes Zuhause auf Lebenszeit bieten möchten, sowie ihm ein sorgenfreies und behütetes Katzenleben voller Zuwendung schenken möchten, dann freuen wir auf Ihre Nachricht per Mail oder über das Kontaktformular. Wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen.

Spanien

JUNA - würde gerne in ein eigenes Zuhause ziehen

Europäisch Kurzhaar

4 Monate

Weiblich

JUNA Herkunft: Provadjia / Bulgarien Alter: Juli 2019 Geschlecht: weiblich Rasse: EKH-Mix Gesucht : Zuhause / Pflegestelle Ausreise ab: sofort Haltung: Wohnung / Freigang Besonderheit: Katzen: ja Hunde: nicht bekannt Kinder: ja Charakter: folgt Geimpft, Gechipt, EU-Pass vorhanden Wenn ich dein Interesse geweckt habe, schreibe bitte den Fellnasen eine private Nachricht. Kommentare gehen leider immer so schnell unter

Bulgarien

MINO - DRINGEND Zuhause gesucht

Europäisch Kurzhaar

Männlich

Notfall

MINO - sucht dringend Zuhause! Herkunft: Varna / Bulgarien Alter: folgt Geschlecht: männlich Rasse: EKH-Mix Gesucht : Zuhause / Pflegestelle Ausreise ab: sofort Haltung: Wohnung / Freigang Besonderheit: Katzen: ja Hunde: nicht bekannt Kinder: ja Charakter: folgt Geimpft, Gechipt, EU-Pass vorhanden Wenn ich dein Interesse geweckt habe, schreibe bitte den Fellnasen eine private Nachricht. Kommentare gehen leider immer so schnell unter

Bulgarien

NEXA - kennt bisher nur den Käfig

Europäisch Kurzhaar

7 Monate

Weiblich

NEXA Herkunft: Varna/ Bulgarien Alter: geb. April 2019 Geschlecht: weiblich Rasse: EKH-Mix Gesucht : Zuhause / Pflegestelle Ausreise ab: sofort Haltung: Wohnung / Freigang Besonderheit: Katzen: ja Hunde: nicht bekannt Kinder: ja Charakter: ganz lieb und freundlich Geimpft, Gechipt, EU-Pass vorhanden Wenn ich dein Interesse geweckt habe, schreibe bitte den Fellnasen eine private Nachricht. Kommentare gehen leider immer so schnell unter

Bulgarien

Seite 1 von 93