shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

Katzen suchen

Umkreissuche

Su­chen Sie nach Tie­ren in Ih­rer Um­geb­ung

Häufige Rassen:


Alter
Geschlecht
Freigänger
Temperament
Verträglich mit


Tiere pro Seite 10 | 20 | 50 | 100
Seite 1 von 126
Weiter zur Seite

OBELIX mit ANATIX - Verschmustes Geschwisterpaar

Europäisch Kurzhaar

10 Jahre , 2 Monate

Männlich

Obelix und Anatix wurden mit 6 weiteren Katzen von Hausbesetzern zurückgelassen, nachdem diese das Haus geräumt hatten und weiter gezogen sind. Beide sind vermutlich Geschwister und vom Wesen her neugierig und anhänglich, sie lieben es ohne Ende, gestreichelt und beschmust zu werden. Sie sind eher gemütlich und Wohnungshaltung mit gesicherten Balkon reicht ihnen völlig aus. Wir suchen eine ruhige Familie für die beiden, wo man Zeit für sie hat und sich gerne mit ihnen beschäftigt. Optisch sind beide eher der rundliche Typ und man muss dazu sagen, es schmeckt den beiden auch immer sehr gut, hier sollte man daher auch auf das Futter und füttern acht geben. Anatix hat altersbedingt eine leichte Zahnfleischentzündung, die tierärztlich kontrolliert und ggf. behandelt werden sollte. Nun hoffen die beiden auf eine liebe Anfrage und dass sie bald in ihr neues Zuhause reisen dürfen. Sie sind kastriert, entwurmt, gechipt, geimpft und negativ auf FIV und Leukose getestet. Sie werden mit Schutzvertrag, Schutzgebühr und Vorkontrolle vermittelt. Von der Schutzgebühr wird wieder einem anderen Tier die medizinische Grundversorgung zu ermöglicht.

Spanien

ANATIX mit OBELIX - Verschmustes Geschwisterpaar

Europäisch Kurzhaar

10 Jahre , 2 Monate

Weiblich

Anatix und Obelix wurden mit 6 weiteren Katzen von Hausbesetzern zurückgelassen, nachdem diese das Haus geräumt hatten und weiter gezogen sind. Beide sind vermutlich Geschwister und vom Wesen her neugierig und anhänglich, sie lieben es ohne Ende, gestreichelt und beschmust zu werden. Sie sind eher gemütlich und Wohnungshaltung mit gesicherten Balkon reicht ihnen völlig aus. Wir suchen eine ruhige Familie für die beiden, wo man Zeit für sie hat und sich gerne mit ihnen beschäftigt. Optisch sind beide eher der rundliche Typ und man muss dazu sagen, es schmeckt den beiden auch immer sehr gut, hier sollte man daher auch auf das Futter und füttern acht geben. Anatix hat altersbedingt eine leichte Zahnfleischentzündung, die tierärztlich kontrolliert und ggf. behandelt werden sollte. Nun hoffen die beiden auf eine liebe Anfrage und dass sie bald in ihr neues Zuhause reisen dürfen. Sie sind kastriert, entwurmt, gechipt, geimpft und negativ auf FIV und Leukose getestet. Sie werden mit Schutzvertrag, Schutzgebühr und Vorkontrolle vermittelt. Von der Schutzgebühr wird wieder einem anderen Tier die medizinische Grundversorgung zu ermöglicht.

Spanien

SUKEY Schmusebacke sucht neuen Wirkungskreis -RESERVIERT-

Europäisch Kurzhaar

9 Monate

Weiblich

Dass es sich bei Sukey um eine Katze wie aus dem Bilderbuch handelt sieht man auf den ersten Blick. Und wie man sich auf Fotos passend in Szene setzt, dass weiß dieses äußerst elegante Katzenmädchen ganz genau. Wir sind uns daher sicher, dass sie bei `Germanys next Topmodel´ die Gewinnerin wäre. Aber all das hat unsere Sukey gar nicht nötig. Sukey wurde mit ihrem Bruder Kyriel in einer Mülltonne gefunden und seitdem mit viel Liebe aufgepäppelt und ist daher sehr menschenbezogen. Jetzt sucht sie ein schönes Zuhause, wo sie unbesorgt spielen und schmusen kann. Was sie braucht sind Menschen, die dieses zarte Katzenmädchen zu schätzen wissen. Sukey ist ein ist alterstypisch noch sehr verspielt und kann dabei auch richtig aufdrehen, wobei sie beim Spielen nie grob wird. Und nach einem anstrengenden Sportprogramm, genießt unsere schwarze Schönheit das Wellnessprogramm dass die Menschen so bieten: stundenlanges kraulen, streicheln und kuscheln. Auch andere Katzen findet Sukey klasse und so wäre es schön, wenn auf sie bereits eine Katze im passenden Alter wartet. Derzeit lebt sie in einer Pflegestelle in 85080 Gaimersheim, wo man ihn gerne kennen lernen kann. Sukey ist kastriert, gechipt, geimpft und hat einen EU Impfpass. Außerdem wurde sie negativ auf FeLV und FIV getestet Sie wird nach einem Vorbesuch im neuen Zuhause, gegen Aufwandserstattung und Schutzvertrag vermittelt.

Flying Cats e.V.
Pflegestelle
85080 Gaimersheim
Deutschland

NOEL ist bereit für seine Familie

Hauskatze

3 Monate

Männlich

Noel (m) Alter: Ca. April 2024 Aufenthaltsort: auf einer Pflegestelle in Bulgarien Sucht ein Zuhause seit: 2024 Kastriert: nein Gechipt: ja Geimpft: vollständig Freigang: nein Katzenverträglichkeit : ja Hundeverträglichkeit: ja Handicap: keins bekannt Krankheiten: keine bekannt Wesen: sozial, verschmust, verspielt, menschenbezogen. Noel sollte eigentlich Noah heißen, doch leider hatten wir bereits einen Hund namens Noah in der Vermittlung, sodass wir aufgrund der Verwechslungsgefahr auf Noel ausweichen mussten. Man möge sich vorstellen, man bewirbt sich für einen Kater und bekommt einen Husky! Warum Noah ? Nun, als wir Noel fanden saß er nach einem starken Sturm mit sinnflutartigen Regenfällen in einem Müllcontainer wie in einer Arche, ohne die er sicherlich in den Regenmassen ertrunken wäre. Einer unserer Freiwilligen fand ihn und nahm ihn mit nach Hause wo Noel sich sehr schnell an das Leben im Haus und mit seinen WG Partnern gewöhnte. Sowohl mit Hunden als auch mit Katzen kommt er gut aus, ist sehr verspielt und schmust gern mit seinen Menschen. Da Noel ein sehr sozialer Kater ist, vermitteln wir ihn nur zu einem etwa gleichaltrigen Spielgefährten. Sollte in seinem neuen Zuhause keiner vorhanden sein, bringt er gern jemanden mit. Alle unsere Katzen reisen mit EU Heimtierpass, sind gechipt, geimpft und entwurmt, sowie getestet auf FIV, FELV und Giardien

Bulgarien

WENDY sucht ihr verständnisvolles Zuhause

Hauskatze

5 Jahre , 6 Monate

Weiblich

Handicap

Wendy (w) Alter: Ca 2019 Aufenthaltsort: auf einer Pflegestelle in Bulgarien Sucht ein Zuhause seit: 2024 Kastriert: ja Gechipt: ja Geimpft: vollständig Freigang: nein Katzenverträglichkeit : ja Hundeverträglichkeit: kann getestet werden Handicap: gehörlos Krankheiten: keine bekannt Wesen: sozial, verschmust, verspielt, menschenbezogen. Eigentlich ist es vollkommen egal, was ich nun in diesen Text schreibe. Wer die Bilder von Wendy sieht ist vermutlich eh viel zu verzaubert um das hier zu lesen. Und ich kann es euch nicht mal übel nehmen! Wendy ist allerdings nicht nur bildschön, sondern leider auch eine Handicapkatze, die von Geburt an gehörlos ist. Vermutlich auch deshalb ist ihr das Leben in größeren Gruppen nicht geheuer. Lieber würde sie mit einer einzelnen Spielpartnerin zusammen leben. Wendy ist sehr verspielt, schmust gern mit Menschen und ist das Leben in einem Haus von klein auf gewohnt. Ursprünglich lebte sie jahrelang in einer Familie, doch eines der Kinder entwickelte eine Allergie und so musste sie ausziehen. Aufgrund ihrer Gehörlosigkeit kommt Freigang für sie absolut nicht infrage und die Wohnung/das Haus sollte absolut ausbruchssicher sein. Alle unsere Katzen reisen mit EU Heimtierpass, sind gechipt, geimpft und entwurmt, sowie getestet auf FIV, FELV und Giardien. Weniger anzeigen

Bulgarien

DOTTIE sucht ihren Lieblingsmenschen!

Hauskatze

8 Monate

Weiblich

Dottie (w) Alter: Ca. November 2023 Aufenthaltsort: In unserem Kittenzimmer in Bulgarien Sucht ein Zuhause seit: 2024 Kastriert: ja Gechipt: ja Geimpft: vollständig Freigang: nein Katzenverträglichkeit : ja Hundeverträglichkeit: nein Handicap: keins bekannt Krankheiten: keine bekannt Wesen: sozial, verspielt, schüchtern gegenüber Menschen und neuen SItuationen. Als wir Dottie fanden, dachten wir, sie wäre bereits tot. Und tatsächlich war es knapp, sie war schwer krank, dehydriert und fast verhungert. Und so nahm eine unserer Freiwilligen sie bei sich auf, päppelte sie hoch, pflegte sie gesund und wurde dafür mit dem schönsten belohnt, was man bekommen kann - Mit Dotties Vertrauen. Tatsächlich braucht Dottie Zeit, um dieses Vertrauen in neue Menschen zu fassen, aber die Geduld lohnt sich. Dottie spielt gern mit den anderen Katzen, liebt Streicheleinheiten von ihren ausgesuchten Menschen und ist unheimlich sozial. Deswegen möchte sie in ihrem neuen Zuhause auch nicht allein leben, sondern braucht einen etwa gleichaltrigen Spielpartner. Hunde sollten im neuen Zuhause am Besten nicht leben, vor denen hat sie furchtbare Angst. Alle unsere Katzen reisen mit EU Heimtierpass, sind gechipt, geimpft und entwurmt, sowie getestet auf FIV, FELV und Giardien

Bulgarien

ALSONSO

Europäisch Kurzhaar

2 Monate 19 Tage

Männlich

Vier kleine Rabauken wurden auf der Straße gefunden und sind noch am selben Tag bei uns eingezogen. Die Strapazen sind nicht spurlos an den Kitten vorbeigegangen... Doch nach ein paar Wochen war die Angst verflogen und die ersten zwei Brüder konnten bereits in ein neues Zuhause umziehen. Nun warten noch Fernando und Alonso bei uns auf ihr großes Glück! Die beiden gehören eher zu den zurückhaltenden und vorsichtigen Katzenkindern. Sie spielen für ihr Leben gern, am liebsten mit allem was sich bewegt und rollt. Das Springen und Fangen muss zwar noch etwas geübt werden, aber dafür ist Fernando der Schnellste mit dem Ball. Alonso war das kleine Nesthäkchen der Familie, dass zu früh sich selbst überlassen wurde. Seine Mutter können wir ihm nicht ersetzen, aber die fehlte ihm am meisten. Alonso musste erst Vertrauen zu Menschen fassen, bevor er sich fallen lassen konnte. Ein Leben als Einzelkater wünschen wir uns für Alonso deshalb nicht. Die Brüderherzen sind eng miteinander verbunden, spielen und toben sehr gerne miteinander, können gut teilen und vermissen sich sehr, wenn sie getrennt sind. Gerne möchten die beiden zusammen in eine tierliebe Familie umziehen. Mehr über unsere Rabauken erfahrt ihr auf unserer Homepage unter: www.kleiner-gnadenhof.de. Informationen über Fernando und Alonso erteilt Frau Klein auch gerne telefonisch unter: 0159-01187057. Das Team vom Klein´en Gnadenhof e.V.

Kleiner Gnadenhof e.V.
In der Klink 31
18258 Schwaan
Deutschland

FERNANDO

Europäisch Kurzhaar

2 Monate 19 Tage

Männlich

Vier kleine Rabauken wurden auf der Straße gefunden und sind noch am selben Tag bei uns eingezogen. Die Strapazen sind nicht spurlos an den Kitten vorbeigegangen... Doch nach ein paar Wochen war die Angst verflogen und die ersten zwei Brüder konnten bereits in ein neues Zuhause umziehen. Nun warten noch Fernando und Alonso bei uns auf ihr großes Glück! Die beiden gehören eher zu den zurückhaltenden und vorsichtigen Katzenkindern. Sie spielen für ihr Leben gern, am liebsten mit allem was sich bewegt und rollt. Das Springen und Fangen muss zwar noch etwas geübt werden, aber dafür ist Fernando der Schnellste mit dem Ball. Alonso war das kleine Nesthäkchen der Familie, dass zu früh sich selbst überlassen wurde. Seine Mutter können wir ihm nicht ersetzen, aber die fehlte ihm am meisten. Alonso musste erst Vertrauen zu Menschen fassen, bevor er sich fallen lassen konnte. Ein Leben als Einzelkater wünschen wir uns für Alonso deshalb nicht. Die Brüderherzen sind eng miteinander verbunden, spielen und toben sehr gerne miteinander, können gut teilen und vermissen sich sehr, wenn sie getrennt sind. Gerne möchten die beiden zusammen in eine tierliebe Familie umziehen. Mehr über unsere Rabauken erfahrt ihr auf unserer Homepage unter: www.kleiner-gnadenhof.de. Informationen über Fernando und Alonso erteilt Frau Klein auch gerne telefonisch unter: 0159-01187057. Das Team vom Klein´en Gnadenhof e.V.

Kleiner Gnadenhof e.V.
In der Klink 31
18258 Schwaan
Deutschland

BARNY & TIGGER

Europäisch Kurzhaar-Siam-Mix

3 Monate

Männlich

Barny und Tigger sind zwei Ende März 2024 geborene Kater. Die beiden Brüder kamen in einer Pflegestelle in München zur Welt, dort leben sie aktuell noch mit ihren Geschwistern und der Mama zusammen. Barny und Tigger sind unzertrennlich und werden deshalb nur zusammen vermittelt. Altersgemäß ist die kleine Truppe sehr verspielt und neugierig. Da wird viel geklettert, gerannt und munter gerangelt. Danach sind alle völlig erledigt und schlafen gerne zusammengekuschelt. Der rein weiße Barny zeigt sich bisher als der ruhigere der zwei Kater. Er macht einen sehr entspannten Eindruck, wenn er nicht gerade von den anderen zum wilden Spielen animiert wird. Er ist aktuell noch etwas Mama-Kind, sucht aber auch gern die Nähe seiner Geschwister. Tigger ist weiß mit rot getigertem Schwanz und roten Öhrchen. Er war der Kleinste im Wurf und ist immer noch sehr zart. Tigger ist sehr neugierig und möchte gern alles erforschen, v.a. auch beschnuppern. Da er auch ein bisschen ein Angsthase ist, geht er dabei sehr vorsichtig zu Werke. Er hat ein sanftes Wesen und nähert sich Menschen interessiert, aber vorsichtig. Der Kleine leidet aktuell immer mal wieder unter leichtem Schnupfen. Laut Aussage der Tierärztin bekommt wohl sein altersentsprechend bisher nicht voll ausgebildetes Immunsystem die Infektion noch nicht in selbst den Griff. Die Chancen stehen aber gut, dass sich das bald von selbst gibt. Für ein Zuhause mit kleinen Kindern sind die beiden nicht geeignet, da sie – völlig alterstypisch – phasenweise sehr viel Trubel in den Haushalt bringen, wenn sie beim Spielen richtig Rambazamba machen. Es käme sowohl ein Zuhause mit Freigang-Möglichkeit (natürlich nur in einer ausreichend verkehrsberuhigten Umgebung) infrage als auch Wohnungshaltung. Beide kennen „draußen“ natürlich noch nicht. Dabei wäre eine angemessen große Wohnung mit katzensicher vernetztem Balkon die passende Alternative für ein artgerechtes und glückliches Katzenleben mit ausreichend frischer Luft und v.a. Sonnenlicht. Wichtig ist auch, dass die Vermittlung nur im Raum München oder der unmittelbaren Umgebung erfolgen soll, um den Zwergen eine lange Reise zu ersparen. Die süßen Katerchen sind zweifach geimpft (Grundimmunisierung ist damit abgeschlossen) und gechippt. Die Kastration der zwei Katerchen muss im passenden Alter gemacht werden, dafür sind sie jetzt noch zu jung. Die Schutzgebühr beträgt 400 Euro für das Duo (200 Euro pro Tier). Wollen Sie Barny und Tigger Ihr Herz und Ihr Heim öffnen? Dann melden Sie sich gleich über das Kontaktformular!

Ein Freund fürs Leben e.V.
Pflegestelle
80997 München
Deutschland

TIGGER & BARNY

Europäisch Kurzhaar-Siam-Mix

3 Monate

Männlich

Barny und Tigger sind zwei Ende März 2024 geborene Kater. Die beiden Brüder kamen in einer Pflegestelle in München zur Welt, dort leben sie aktuell noch mit ihren Geschwistern und der Mama zusammen. Barny und Tigger sind unzertrennlich und werden deshalb nur zusammen vermittelt. Altersgemäß ist die kleine Truppe sehr verspielt und neugierig. Da wird viel geklettert, gerannt und munter gerangelt. Danach sind alle völlig erledigt und schlafen gerne zusammengekuschelt. Der rein weiße Barny zeigt sich bisher als der ruhigere der zwei Kater. Er macht einen sehr entspannten Eindruck, wenn er nicht gerade von den anderen zum wilden Spielen animiert wird. Er ist aktuell noch etwas Mama-Kind, sucht aber auch gern die Nähe seiner Geschwister. Tigger ist weiß mit rot getigertem Schwanz und roten Öhrchen. Er war der Kleinste im Wurf und ist immer noch sehr zart. Tigger ist sehr neugierig und möchte gern alles erforschen, v.a. auch beschnuppern. Da er auch ein bisschen ein Angsthase ist, geht er dabei sehr vorsichtig zu Werke. Er hat ein sanftes Wesen und nähert sich Menschen interessiert, aber vorsichtig. Der Kleine leidet aktuell immer mal wieder unter leichtem Schnupfen. Laut Aussage der Tierärztin bekommt wohl sein altersentsprechend bisher nicht voll ausgebildetes Immunsystem die Infektion noch nicht in selbst den Griff. Die Chancen stehen aber gut, dass sich das bald von selbst gibt. Für ein Zuhause mit kleinen Kindern sind die beiden nicht geeignet, da sie – völlig alterstypisch – phasenweise sehr viel Trubel in den Haushalt bringen, wenn sie beim Spielen richtig Rambazamba machen. Es käme sowohl ein Zuhause mit Freigang-Möglichkeit (natürlich nur in einer ausreichend verkehrsberuhigten Umgebung) infrage als auch Wohnungshaltung. Beide kennen „draußen“ natürlich noch nicht. Dabei wäre eine angemessen große Wohnung mit katzensicher vernetztem Balkon die passende Alternative für ein artgerechtes und glückliches Katzenleben mit ausreichend frischer Luft und v.a. Sonnenlicht. Wichtig ist auch, dass die Vermittlung nur im Raum München oder der unmittelbaren Umgebung erfolgen soll, um den Zwergen eine lange Reise zu ersparen. Die süßen Katerchen sind zweifach geimpft (Grundimmunisierung ist damit abgeschlossen) und gechippt. Die Kastration der zwei Katerchen muss im passenden Alter gemacht werden, dafür sind sie jetzt noch zu jung. Die Schutzgebühr beträgt 400 Euro für das Duo (200 Euro pro Tier). Wollen Sie Barny und Tigger Ihr Herz und Ihr Heim öffnen? Dann melden Sie sich gleich über das Kontaktformular!

Ein Freund fürs Leben e.V.
Pflegestelle
80997 München
Deutschland

SPOTTY

Europäisch Kurzhaar

3 Monate

Männlich

Name Spotty Rasse:EKH Alter :04/2024 Geimpft : ja Gechipt: ja Getestet : ja negativ Krankheiten :keine weiteren bekannt Kastriert: nein Charakter :freundlich,verspielt, Spotty ist artgerecht aufgewachsen, gut sozialisiert, zutraulich und verspielt, entwurmt,geimpft,gechipt. Wir suchen eine tierliebe Familie. Unsere Katzen werden nur zu zweit in Wohnungshaltung mit gesicherten Balkon vermittelt. Die Vermittlung erfolgt nur nach positiver Vorkontrolle, mit einem Tierabgabevertrag und gegen eine Schutzgebühr.

Auslandsstreuner e.V.
Pflegestelle
58313 Herdecke
Deutschland

SOI

Europäisch Kurzhaar

3 Monate

Männlich

Name Soi Rasse:EKH Alter :04/2024 Geimpft : ja Gechipt: ja Getestet : ja negativ Krankheiten :keine weiteren bekannt Kastriert: nein Charakter :freundlich,verspielt, Soi ist artgerecht aufgewachsen, gut sozialisiert, zutraulich und verspielt, entwurmt,geimpft,gechipt. Er lebt mit seinen Geschwistern ,Katzen und Hunden zusammen. Wir suchen eine tierliebe Familie. Unsere Katzen werden nur zu zweit in Wohnungshaltung mit gesicherten Balkon vermittelt. Die Vermittlung erfolgt nur nach positiver Vorkontrolle, mit einem Tierabgabevertrag und gegen eine Schutzgebühr.

Auslandsstreuner e.V.
Pflegestelle
58313 Herdecke
Deutschland

SAMI möchte geliebt werden

Europäisch Kurzhaar

1 Jahr , 5 Monate

Männlich

Handicap

Hier leisten wir nur Vermittlungshilfe; Geboren: 02/2023 Herkunft/Fundumstände: Kam als Fundkater in unsere Pflegestelle. Mehr ist leider nicht bekannt. Geschlecht: männlich, kastriert Charakter: gesprächig, verfressen und holt sich gerne seine Streicheleinheiten ab. Sami ist sehr vorwitzig und aktiv. Besonderheiten: leider FIV positiv getestet. Verteilt schonmal Liebesbisse, wenn man nicht aufpasst. Meistens kurz nach dem Streicheln oder wenn Leckerchen verteilt werden. Indoor oder Freigang: gesicherter Balkon Kinder: Nein Hunde: Hunde sind ok Katzen: Gerne zu einem gleichaltrigem Kumpel Über Besuche in der Pflegestelle in Geldern-Walbeck würde sich Sami sehr freuen. Er zieht gegen Zahlung der Schutzgebühr von 150,00€ und mit einem Schutzvertrag im Gepäck ins neue Zuhause Sami ist selbstverständlich komplett geimpft und frei von Parasiten. Weitere Infos und Kontakt:Lisa Ewald, Tel. 0172-9687141, lisa.ewald@aol.de

Katzenhilfe Gelderland e.V.
Pflegestelle
47608 Geldern
Deutschland

BENNY

Europäisch Kurzhaar

2 Jahre , 7 Monate

Männlich

Name : Benny Rasse:EKH Alter :12/2021 Geimpft : ja Gechipt: ja Getestet : negativ Kastriert:ja Charakter :freundlich,verspielt, Schutzgebühr: 150,-EUR Die Schutzgebühr beinhaltet: Transport, Impfungen, Chip, EU Pass, Kastration , Parasiten Mittel . Benny ist ein lieber verschmuster Kater der sehr gerne spielt und Unsinn im Kopf hat. Er sucht eine liebevolle Familie . Er wird als reine Wohnungshaltung Katze mit gesicherten Balkon vermittelt werden. Die Vermittlung erfolgt nur nach positiver Vorkontrolle, mit einem Tierabgabevertrag und gegen eine Schutzgebühr. Unsere Katzen reisen gechipt, geimpft, entfloht, entwurmt, kastriert ( Kitten unkastriert) mit einem EU-Pass und TRACES.

Auslandsstreuner e.V.
Pflegestelle
45139 Essen
Deutschland

SAMMY

Europäisch Kurzhaar

3 Monate

Männlich

Name Sammy Rasse:EKH Alter :04/2024 Geimpft : ja Gechipt: ja Getestet : ja negativ Krankheiten :keine weiteren bekannt Kastriert: nein Charakter :freundlich,verspielt, Sammy ist artgerecht aufgewachsen, gut sozialisiert, zutraulich und verspielt, entwurmt,geimpft,gechipt. Er lebt mit ihrer mama und Geschwistern zusammen. Wir suchen eine tierliebe Familie. Unsere Katzen werden nur zu zweit in Wohnungshaltung mit gesicherten Balkon vermittelt. Die Vermittlung erfolgt nur nach positiver Vorkontrolle, mit einem Tierabgabevertrag und gegen eine Schutzgebühr.

Auslandsstreuner e.V.
Pflegestelle
59379 Selm
Deutschland

SUNNY

Europäisch Kurzhaar

3 Monate

Männlich

Name : Sunny Rasse: EKH Alter : 04/2024 Gechipt: ja Geimpft: ja Getestet : ja Krankheiten :keine bekannt Kastriert: nein Charakter :freundlich,verspielt, Schutzgebühr: 150,-€ Die Schutzgebühr beinhaltet: Transport, Impfungen, Chip, EU Pass, Snap Test, Parasiten Mittel . Sunny ist ein liebes verschmustes Kitten. Er ist verspielt unf freut sich über jede Aufmerksamkeit. Unsere Katzen werden nur zu zweit in Wohnungshaltung mit gesicherten Balkon vermittelt. Die Vermittlung erfolgt nur nach positiver Vorkontrolle, mit einem Tierabgabevertrag und gegen eine Schutzgebühr. Unsere Katzen reisen gechipt, geimpft, entfloht, entwurmt, kastriert ( Kitten unkastriert) mit einem EU-Pass und TRACES

Auslandsstreuner e.V.
Pflegestelle
58313 Herdecke
Deutschland

FRANZ schon sein ganzes Leben ohne eigenes Zuhause

Europäisch Kurzhaar

2 Jahre , 2 Monate

Männlich

Als Tierschützer ist man regelmäßig mit traurigen Fragen konfrontiert. Eine davon lautet: Retten oder gehen lassen? Andere stellen sich diese Frage nicht. Als Tierärzte feststellten, dass der winzige Babykater (geboren ca. Mai 2022) von der Straße, der in die Klinik gebracht worden war, ein nacktes Bäuchlein und ein struppiges Schwänzchen hatte, beschlossen sie, ihn zu einschläfern. Todesurteil wegen eines Hautpilzes. Glücklicherweise erfuhr eine Tierschützerin von dem Winzling. So kam der kleine Rotschopf mit dem juckenden Bäuchlein in ihre Obhut. Hier wurde das Kitten gepäppelt und sein Hautpilz behandelt. Mittlerweile lebt Franz bei unserer spanischen Tierschutz-Kollegin Ana und hat sich dort prächtig entwickelt. Aus dem Häufchen Elend ist ein wunderschöner kleiner Kater geworden, der die Blicke seiner weiblichen Artgenossen auf sich zieht. Zu Zwei- und Vierbeiner ist Franz enorm lieb. Seinem jungen Alter entsprechend ist er zudem sehr neugierig und verspielt. Unsere Katzenkinder vermitteln wir grundsätzlich nicht in Einzelhaltung. Katzen sind soziale Wesen, die (insbesondere in Wohnungshaltung) Artgenossen brauchen, um mit ihnen zu toben und zu dösen. Falls in seinem Traumzuhause noch kein etwa gleichaltriger Spielgefährte wohnt, bringt Franz gerne einen Spielgefährten aus Spanien mit. Vitus und Franz haben sich miteinander angefreundet und möchten daher gerne zusammen bleiben. Bei seiner Ausreise ist Franz kastriert, geimpft, auf FIV und FeLV getestet sowie gechipt.

Spanien

MOLLY , süßer kleiner Wirbelwind

Europäisch Kurzhaar

1 Jahr , 3 Monate

Weiblich

Molly (geb. ca. März/April 2023) landete gemeinsam mit einer gleichaltrigen Artgenossin in einer Perrera. Beide hatten starken Pilzbefall und mussten umgehend medizinisch versorgt werden. Unsere spanische Tierschutzkollegin Ana kümmert sich seitdem um die beiden. Und wenn die beiden das Welpenalter hinter sich gelassen haben, träumen sie schon von ihrer Reise ins deutsche Für-immer-Zuhause. Nun ist Molly soweit, dass sie ihre große Reise antreten kann. Vor der Ausreise wird sie noch auf FIV und FeLV getestet – sowie gechipt, geimpft und kastriert.

Spanien

NAIMA , möchte gerne ein sorgenfreies Leben

Russisch Blau-Mix

1 Jahr , 8 Monate

Weiblich

Offensichtlich hat es sich im Süden Spaniens unter Katzen längst rumgesprochen, dass es diesen einen Ort gibt, an dem liebe Menschen sich herzlich um Katzen kümmern, ehe die Tiere anschließend ihre Reise ins schöne Für-immer-Zuhause nach Deutschland antreten können. Anders lässt es sich nicht erklären, dass Naima (geb. ca. November 2022), Amela und Inara plötzlich am Anwesen unserer spanischen Tierschutz-Kollegin Ana auftauchten und nicht mehr verschwinden wollten. Tagelang streunte das Trio an den Katzengehegen vorbei, ehe Ana die drei einfing, um sie in Sicherheit zu bringen. Denn auf Anas Gelände befinden sich auch Hunde, die fremde Katzen meist nicht allzu sympathisch finden. Weil die drei Mädels sich so ähnlich sehen und gleichalt zu sein scheinen, liegt die Vermutung nah, dass es sich bei ihnen um Schwester handelt.  Nun steht Naimas Vermittlung nichts mehr im Wege. Wer kann unserer süßen Naima ein schönes Zuhause bieten? Naima hat sich mit Maxine angefreundet und die beiden Ladys möchten gerne gemeinsam ein Zuhause erkunden. Vor ihrer Ausreise wird sie noch auf FIV und FeLV getestet – sowie gechipt, geimpft und kastriert.

Spanien

KRÜMEL , kleiner Herzensbrecher

Europäisch Kurzhaar

1 Jahr , 1 Monat

Männlich

Krümel (geb. ca. Juni 2023) wurde von unserer spanischen Tierschutzkollegin Ana gemeinsam mit seinem Schwesterchen Madame aus einer Kolonie gerettet. Das Leben auf der Straße ist schließlich für kleine Katzenkinder ganz besonders hart. Bei Ana wird der kleine Krümel nun erst mal aufgepäppelt. Nun lässt Krümel es sich erst mal bei Ana gutgehen und wartet auf seine Vermittlung. Bevor Krümel ausreist, wird er auf FIV und FeLV getestet – sowie gechipt, geimpft und kastriert.

Spanien

Seite 1 von 126