shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

Hunde suchen

Umkreissuche

Su­chen Sie nach Tie­ren in Ih­rer Um­geb­ung

Häufige Rassen:


Alter
Geschlecht
Geeignet für
Größe
Kinderlieb
Temperament
Verträglich mit


Tiere pro Seite 10 | 20 | 50 | 100
Seite 1 von 642
Weiter zur Seite

BAJNI HERZENSBRECHER

Rauhhaardackel

1 Jahr

Männlich

Name: Bajni Land : Ungarn Aufenthaltsort : Tierheim Dort seit : 25.12.2019 Rasse : Rauhaardackel Farbe : saufarben Geburtsdatum : ca. 01.2019 Größe (ca.) : 20-25 cm Kastriert : ja Schutzgebühr : 350€ Der kleine Bajni lief auf der Bundesstraße zwischen den fahrenden Autos hin und her. Wie durch ein Wunder ist dem Kleinen Mann nichts passiert. Banji wurde im Tierheim gechipt und geimpft. Dann meldeten sich die Besitzer von Banji. Doch die entstandenen Kosten wollten sie nicht übernehmen und so ließen sie Bajni ohne zu Zögern im Tierheim. Bajni ist ein kleines, zuckersüßes Kerlchen. Sehr freundlich zu Zwei- wie Vierbeinern. Ein kleines Goldstück auf vier Pfoten. Wenn Sie sich um den kleinen Finger wickeln lassen möchten, ist Bajni genau der Richtige für Sie:) Haben Sie Bajni schon in Ihr Herz geschlossen? Dann rufen Sie doch bitte an oder schreiben eine Mail. Wir freuen uns! Ansprechpartner Cornelia Schweitzer Mobil:016093757439 (WhatsApp Handy) Mail:c.schweitzer@herz-fuer-ungarnhunde.de http://www.herz-fuer-ungarnhunde.de

Ungarn

FELICIA

Labrador mix

3 Monate

Weiblich

Notfall

Felicia. Eine ca. 1 Jahr alte Mischlingshündin. Vielleicht Labradormix mit Pointermix.Eine wunderschöne Hündin. Sie wiegt 15kg und ist 45cm hoch. Sie wurde alleine auf der Strasse gefunden, ein Besitzer konnte nicht ausfindig gemacht werden. Sie ist ein sehr fröhlicher, verspielter Junghund und kommt mit allen klar. Sie ist geimpft, entwurmt und sterilisiert. Wer möchte Felicia ein schönes, liebevoles Zuhause geben ? Sie ist in einem tollen Alter, in dem man ihr noch alles relativ einfach beibringen kann.

Bosnien und Herzegowina

HUGO ganz viel Ohr an tollem Hund

Mischlingshund

6 Jahre

Männlich

Hugo müsste eigentlich Dumbo heißen. Wer verliebt sich in diesen zauberhaften Hundemann mit diesen unglaublich süßen Ohren? Hugo könnte zeitnah ausreisen und mit seinen phantastischen Ohren in sein neues Daheim „segeln“. Der etwas schüchterne Rüde lebt momentan auf einer Pflegestelle vor Ort in Kroatien. Hier teilt er seinen Alltag mit verschiedenen Rüden und Hündinnen und ist gut verträglich. Leider verliert er zeitnah diesen Platz und müsste zurück ins Tierheim. Durch Hugos zurückhaltende Art wäre ein freundlicher und souveräner Zweithund optimal in seinem neuen Zuhause. Wer unkomplizierte, freundliche und verträgliche „Ohren“ sucht, wird mit dem sensiblen Hugo – geboren in 2014 – das große Los ziehen. Hugo sehnt sich so sehr nach einem eigenen Zuhause, nach einer liebevollen Bezugsperson und nach Kuschelstunden im warmen Körbchen. Welcher Hundefreund möchte ihm sein Lebensglück schenken? Rüde, kastriert circa 2014 geboren circa 18 – 20 Kilogramm verträglich mit Rüden verträglich mit Hündinnen Katzen konnten nicht getestet werden

Kroatien

LUCKY MARIA

Mischlingshund

7 Jahre , 4 Monate

Weiblich

Lucky Maria, weiblich, kastriert, geboren ca. 01.09.2012 Sie ist eine kleine, liebe Hündin von ca. 4-5 kg. Lebt auf Ihrer Pflegestelle mit Hunden und Katzen zusammen. Eine ganz unkomplizierte Maus und kann gerne in Neunkirchen/ Saarland besucht werden. Lucky Maria ist gechipt, geimpft mit EU-Heimtierausweis Kontakt unter: https://www.vamos-la.eu/index.php/kontakt

Vamos Lá Madeira e.V.
Pflegestelle
66540 Neunkirchen
Deutschland

YELLA ein Schatz auf vier Pfoten

Mischlingshund

5 Jahre

Weiblich

Mit YELLA konnten wir eine wunderbare Hündin auf unserem Schutzhof aufnehmen. Die ca. 45 – 50 cm große Plüschnase zeigt viele von Menschen so begehrte Eigenschaften - sie verhält sich Zweibeinern gegenüber sehr lieb, ist verschmust und mit ihren Artgenossen super verträglich – kurzum: eine Traumhündin! Natürlich sehnt sich YELLA nach einer eigenen Familie in welcher sie ihr Leben im Warmen und in vollen Zügen genießen darf. Sicher hätte das kluge Fellgesicht beim Besuch einer ohne Zwang arbeitenden Hundeschule viel Freude. Wer möchte sein Leben mit dieser Zaubermaus bereichern? Dann freut sich ihre Vermittlerin, Frau Martina Rossner, auf Ihren Kontakt: Casa Animale e.V. Ansprechpartner: Frau Martina Rossner mobil: 0176 – 240 86 951 Mailanfrage: m.rossner@casa-animale.de Nach positiver Vorkontrolle kann YELLA mit Schutzvertrag gegen Schutzgebühr in Höhe von € 350,00 in ihr neues Zuhause ziehen. In Zwinger- oder Außenhaltung wird YELLA nicht abgegeben.

Casa Animale e.V.
Witzleshofen 34
95482 Gefrees
Deutschland

JASPER aktiver Senior

Irish Terrier

10 Jahre , 6 Monate

Männlich

Jasper, ein aktiver Senior Ein Hilferuf erreicht uns hier in Deutschland. Ein älteres Ehepaar ist schwer erkrankt und kann sich nun nicht mehr um den geliebten Hund kümmern. Schweren Herzens geben sie den netten Rüden in einer Pension ab und bitten uns darum, ein liebevolles und gutes Zuhause zu suchen. Jasper ist ein reinrassiger Irish Terrier und wurde als Welpe vom Züchter gekauft. Seit seiner Welpenzeit lebt er nun in diesem Haushalt und hat alles kennengelernt, was ein Hund können sollte. Auto fahren, Spaziergänge durch die volle Innenstadt oder auch alleine bleiben und auf Herrchen und Frauchen warten, sind für Jasper ein Klacks. Sein Alter merkt man Jasper nicht an. Wäre sein Geburtsdatum nicht im Pass eingetragen, so hätte ich ihn auf 5 Jahre alt geschätzt. Jasper ist ein fröhlicher und freundlicher Kerl. Er genießt Streicheleinheiten und Zuwendung. Im Garten flitzt er gerne herum. Sitz, Platz und Bleib sind ihm bekannte Kommandos. Im Abruf ist er recht zuverlässig. Jasper mag Kinder, auch kleine Kinder findet er toll, bringt die kleinen, noch nicht standsicheren Zweibeiner jedoch aus dem Gleichgewicht, wenn er fröhlich seine Küsschen verteilt. Dieser hübsche Rüde kommt mit den meisten Hunden gut zurecht, lässt sich jedoch ungerne anpöbeln und reagiert dann selbstbewusst. In seinem Übergangszuhause geht Jasper regelmäßig an der Leine und im Freilauf mit den anderen Hunden Gassi. Manchmal fordert er seine Kollegen zum Spiel auf, jedoch sind Zweibeiner seine bevorzugten Begleiter, ganz so, wie er bis jetzt gelebt hat. Nun braucht dieser hübsche Rüde ein neues Zuhause, gerne mit Garten. Haben Sie Interesse Jasper kennen zu lernen? Er lebt in der Lüneburger Heide in Soltau und freut sich über Ihren Besuch. Nehmen Sie Kontakt zu Bärbel Elam auf und planen ein Date mit Jasper. Ansprechpartner: Bärbel Elam Telefon: 0174/2885046 b.elam@tierhilfe-hundeglueck.de

Tierhilfe Hundeglück e.V.
Pflegestelle
29614 Soltau
Deutschland

MARIA

Mischlingshund

4 Jahre , 9 Monate

Weiblich

Maria, weiblich, kastriert, geb. 1.4.2015 Sie sucht noch eine Familie. Sie ist anfäglich sehr schüchtern, taut aber ganz schnell auf, wenn sie die Menschen kennt. Sie geht gern spazieren, versteht sich mit anderen Hunden und besticht durch ihre blauen Augen. Maria darf gern auf ihrer Pflegestelle in Rothenburg ob der Tauber besucht werden. Maria ist gechipt, geimpft mit EU-Heimtierausweis Kontakt unter: https://www.vamos-la.eu/index.php/kontakt

Vamos Lá Madeira e.V.
Pflegestelle
91541 Rothenburg
Deutschland

YANITA ist der dankbare Hund, den sich viele Menschen wünschen, wenn sie einen Tierschutzhund adoptieren möchten!

Hütehund Mischling

6 Jahre

Weiblich

Name: Yanita Rasse: Hütehund Mischling Geschlecht: weiblich geb.: 01 / 2014 Größe: ca.49 cm Kastriert: ja Andere Hunde: ja Katzen: ja Kinder: ja, älter Handicap: nein MMT: negativ aktueller Aufenthaltsort: 24558 Henstedt Ulzburg Es war im Jahr 2014, als eine kleine, schüchterne junge Hündin mit ihren Geschwistern von der Straße gesammelt werden konnte. Die kleinen Racker kamen in ein großes spanisches Tierheim und Yanitas Geschwister konnten rasch ihre Familien finden. Yanita blieb zurück, sie war überwiegend schwarz und ließ niemanden an sich heran, keiner möchte so einen Hund adoptieren. Die Jahre vergingen, Yanita musste sich in den überfüllten Gemeinschaftszwingern durchsetzen, es kam zu Beißereien, sie trug Narben davon, man sagte sie verstehe sich nicht mit anderen Hündinnen und so wurde sie in einen kleineren Zwinger mit einem großen Rüden gesetzt und weitere Jahre vergingen. Der eine Kumpel starb, der nächste wurde vermittelt und so ging es weiter, nur Yanita beachtete niemand. Aber in Deutschland gab es einen Menschen, der sein Herz an Yanita verlor. Jemand der mittelgroße, schwarze Hunde als wunderschön und nicht als bedrohlich und Angst einflößend wahrnimmt. Mitte November 2019 war es endlich soweit. Yanita bekam eines der begehrten Glückstickets nach Deutschland und durfte endlich eine Pflegestelle in Norddeutschland beziehen. Da stand sie nun, zum ersten Mal in einem Haus, verloren, unsicher und verängstigt. Sie blickte ihr Pflegefrauchen an, als ob sie um Hilfe betteln würde und kroch fast in sie hinein. Eigentlich hat Yanita keine Angst vor Menschen, warum auch sie hat nichts schlimmes erlebt aber sie hat auch nicht gelernt, wie man Menschen einschätzen kann und gar mit ihnen zusammenleben kann. Yanita ist eine sehr gute Beobachterin, sie schaute sich alles in Ruhe an, probierte hier und da aus und versuchte etwas den anderen Hunden nachzumachen. Schnell entwickelte sie sich zu einer lebenslustigen Hündin, die ihre Ausflüge zu tollen ausgedehnten Spaziergängen mehr als genießt. Yanita ist nicht unverträglich mit Hündinnen, sie lebt derzeit mit weiteren Hündinnen und Rüden zusammen. Allerdings kommt ihr Hütehund Instinkt etwas durch, wenn man sie in einigen Situationen alleine entscheiden lassen würde. Sie maßregelt dann Hunde solange, bis sie ihrer Meinung nach funktionieren. Yanita lässt sich aber, ganz Hütehund wunderbar von ihrem Menschen führen, sie möchte gefallen, sie möchte nicht immer alleine entscheiden müssen. Yanita bleibt problemlos mit anderen Hunden, mit nur einem Hund und auch ganz alleine für eine kurze Zeit zu Hause. Lediglich fressbares sollte nicht herumliegen in ihrer Reichweite. Sie fährt wunderbar kurze Strecken im Auto, bei längeren Fahrten wird ihr manchmal noch kurz übel aber auch dieses wird immer besser. Yanita läuft sehr gut an der Leine und ist selbstverständlich stubenrein. In manchen, ihr noch unbekannten Situationen, kann sie noch kurz unsicher und mit einer Fluchttendenz reagieren oder sie verbellt unbekanntes solange, bis man ihr hilft und ihr Sicherheit gibt. Wir wünschen uns für Yanita ein Zuhause mit viel Ansprache, den Yanita kuschelt sehr gerne mit ihren Menschen und aktive Menschen, die noch Spaß daran haben mit ihrem Hund auch mal länger unterwegs zu sein. Yanita ist der dankbare Hund, den sich viele Menschen wünschen, wenn sie einen Tierschutzhund adoptieren möchten. Wenn Sie Yanita dieses Zuhause schenken möchten, melden Sie sich bitte bei: Ansprechpartner:Claudia Kirsch Mail:claudia.kirsch@salva-hundehilfe.de www.salva-hundehilfe.de

Salva Hundehilfe e.V.
Pflegestelle
24558 Henstedt-Ulzburg
Deutschland

PUMA in dem hübschen Rüden steckt ein treuer Begleiter fürs Leben!

Malinois Mix

8 Monate

Männlich

Name: Puma Geschlecht: männlich Rasse: Malinois Mix geb: 05/2019 Größe: noch im Wachstum Kastriert: nein Andere Hunde: ja Katzen: kann getestet werden Kinder: ja Handicap: nein Aktueller Aufenthaltsort: La Linea /Spanien Puma gehört leider zu den "vergessenen Welpen von La Linea". So nennen wir Junghunde, welche als kleine Welpen ins Tierheim kamen, leider nicht gesehen wurden und somit im Zwinger nach und nach erwachsen werden. Für Puma wird es nun wirklich Zeit das Tierheim hinter sich zu lassen, denn in dem hübschen Rüden steckt ein treuer Begleiter fürs Leben. Er liebt es zu kuscheln und hat keine Scheu vor den Menschen. Auch ist er sehr verspielt und tobt ebenso gern mit den anderen Hunden. Sicherlich stecken ein paar Malinois-Gene in ihm, sodass er auch eine sportliche und intelligente Seite hat. Der Besuch einer Hundeschule oder das erlernen einer Hundesportart würde ihm sicher viel Freude machen. Wollen Sie Puma die Chance geben den Tierheimzwinger zu verlassen? Dann melden Sie sich bei uns. Auch eine Pflegestelle wäre eine tolle Möglichkeit ihm zu helfen, seine Familie zu finden. Video: https://www.youtube.com/watch?v=GTfgBeqBz20 Kontakt: Annika Radecke, annika.radecke@salva-hundehilfe.de

Spanien

BONNY Mit ihrer ruhigen und ausgeglichenen, leicht tapsigen und verträumten Art ist sie wirklich ein Hund zum verlieben!

Mischling

8 Monate

Weiblich

Name: Bonny Geschlecht: weiblich Rasse: Mischling geb: 05/2019 Größe: groß werdend Kastriert: nein, zu jung Andere Hunde: ja Katzen: kann getestet werden Kinder: ja Handicap: nein Aktueller Aufenthaltsort: La Linea /Spanien Wenn man an Bonnys Zwinger vorbeiläuft, sticht sie einem sofort ins Auge, denn sie ist ein echter Riese im Gegensatz zu ihren vielen kleineren Zwingergenossen. Doch das macht der tollen Junghündin überhaupt nichts, denn sie ist verträglich mit allem und jedem. Mit ihrer ruhigen und ausgeglichenen, leicht tapsigen und verträumten Art ist sie wirklich ein Hund zum verlieben. Sicherlich wäre sie auch ein prima Familienhund, denn Bonny bringt so schnell nichts aus der Ruhe und sie liebt es einfach zu kuscheln und schmusen. Dadurch, dass sie noch ein Stück wachsen wird, wäre für sie sicher ein ebenerdiges Haus oder ebenerdige große Wohnung mit Garten oder Grundstück ideal. Ist Bonny der richtige Hund für Sie? Dann melden Sie sich bei uns. Auch eine Pflegestelle wäre eine tolle Chance für Bonny den Zwinger bald zu verlassen. Video: https://youtu.be/fpe6QbJXd9Q Kontakt: Annika Radecke, annika.radecke@salva-hundehilfe.de

Spanien

TUNA - RESERVIERT - unsere wundervolle Traumhündin sucht ein liebevolles Zuhause

Golden Retriever-Mix

3 Jahre , 1 Monat

Weiblich

TUNA Geboren: ca. Dezember 2016 Geschlecht: weiblich/kastriert Größe: groß Geimpft / gechipt: ja TUNA wurde ca. im Dezember 2016 geboren und wurde von seiner ehemaligen Familie einfach zurückgelassen, als diese umgezogen sind. Leider keine Seltenheit hierzulande. Für uns ist gar nicht nachvollziehbar wie man eine so wundervolle Seele einfach zurücklassen kann. Tuna ist sanft und extrem freundlich, sie braucht Menschen um sich herum, die sie lieben und die sie lieben kann. Sie ist eine sehr zärtliche und verschmuste Hundedame, die zu jedem Menschen einfach großartig ist. Tuna genießt Spaziergänge mit ihren Menschen und wünscht sich davon viel mehr als wir ihr geben können. wir suchen für Tuna ein Zuhause, in dem sie als vollwertiges Familienmitglied einziehen und leben darf. Zwinger- oder Kettenhaltung sind keine Option für sie. Wer hat ein Plätzchen für Tuna frei? Ansprechpartner sind: Gudrun Becker gudrunbecker.niemandspfoten@gmail.com Handy 01577-6006624 Tanja Neumaier tanja-neumaier@showteam.net Handy 0174-3223888 Karina Wiedemann Karina1965@aol.com Handy 01520-8613438

Bosnien und Herzegowina

MERCEDES Wer kann diesem süßen Blick widerstehen?

Mischlingshund

10 Monate

Weiblich

Name: Mercedes Geschlecht: weiblich Rasse: Jack Russell Mischling Geburtstag: 01.03.2019 im Tierheim seit: 12.2019 Größe: 30 cm Gewicht: 10 kg Wer kann diesem süßen Blick widerstehen? – Die junge und freundliche Mercedes sucht ein neues Zuhause! Die süße Mercedes ist erst schätzungsweise 10 Monate alt und sehnt sich nach einem richtigen Hundeleben mit viel Bewegung und vor allem mit viel Liebe. Die kleine Hündin wurde streunend auf der Straße gefunden und anschließend in die Tötung gebracht. Da sie jedoch extrem lieb und verspielt ist, wurde angenommen, dass sie schon einmal bei einer Familie gelebt hat und dieser abhandengekommen ist. Daher wurde Mercedes im vorderen Teil des Tierheims untergebracht, in welchem sie sehr viel Kontakt zu Menschen hatte. Sie war jedoch weder gechipt, noch wurde sie vermisst. Daher gehen wir davon aus, dass sie ausgesetzt wurde. Mercedes ist ganz schnell zum Liebling des Personals und der Ehrenamtlichen geworden. Sie freundet sich schnell mit jedem an und möchte am liebsten den ganzen Tag spielen und schmusen – eine Hündin mit einem großartigen Charakter! Auch an der Leine kann Mercedes schon laufen. Obwohl sie eine ausgeprägte Persönlichkeit hat und zunächst einmal jeden neu angekommenen Hund zurechtweist, kommt sie mit allen im Rudel freilaufenden Hunden gut zurecht. Man muss jedoch etwas aufpassen, da sie – typisch für einen Terrier – manchmal besonders die großen Hunde etwas provoziert und ihnen zeigen will, dass sie der Chef ist. Nicht nur ihr starker Charakter, sondern auch ihr Aussehen spricht dafür, dass Mercedes ein Jack-Russell-Terrier-Mischling ist. Für ihre Persönlichkeit spricht auch, dass sie sehr neugierig und auch schnell mal frech ist – aber auf eine sehr liebenswürdige Art und Weise. Sie liebt es mit Kindern zu spielen und ständig in Bewegung zu sein. Sie würde daher gut in eine junge, aktive Familie passen, die gerne viel mit ihr unternimmt, von der sie aber auch die nötige liebevolle Erziehung erfährt. Gerne dürfen auch Kinder in der Familie sein. Wer möchte der tollen Hündin eine Chance auf ein schönes Leben geben? Wenn Sie mehr über Mercedes erfahren wollen, melden Sie sich bei Debora Wieler. Debora Wieler (Sprachen: Deutsch, Englisch) Telefon: 07121 470675 Handy: 0176 41690256 E-mail: wieler@tsv-europa.de

Rumänien

LUNA wer mag mit ihr die Welt entdecken?

Beagle-Mix

5 Monate

Weiblich

Notfall

Völlig allein irrte die noch ganz junge LUNA durch die Gegend – Kälte, Angst, Hunger und sonstigen Gefahren hilflos ausgeliefert! Zum Glück wurde sie von Tierschützern gefunden und vorläufig in einem Shelter untergebracht, doch auch hier ist es um diese Jahreszeit bitterkalt! LUNA ist anfangs etwas schüchtern, aber nicht aggressiv. Rassetypisch ist sie sowohl mit Rüden als auch Hündinnen gut verträglich. Wir möchten LUNA nicht im Stich lassen, wir hoffen, dass sie bald der Kälte entfliehen und in einem warmen Körbchen ihr Hundeleben genießen darf. Mit einer Rettungspatenschaft in Höhe von € 250,00 könnte die liebe Maus ausreisefertig gemacht und nach Deutschland transportiert werden, wo wir gute Chancen für eine Vermittlung sehen. Informationen dazu sind auf unserer Homepage nachzulesen. Wir suchen für LUNA verantwortungsvolle Zweibeiner, bei denen sie endlich für immer ankommen darf. Der Besuch einer guten Hundeschule würde LUNA sicher viel Spaß bereiten. Wer möchte sich mit der ca. 40 cm großen LUNA eine treue Begleiterin für ein ganzes Hundeleben an seine Seite holen? Ihre Vermittlerin, Frau Iris Lücke, erwartet gespannt Ihre Anfrage: Casa Animale e.V. Ansprechpartner: Frau Iris Lücke mobil: 0163 - 376 94 98 Mailanfrage: i.luecke@casa-animale.de LUNA wird nach positiver Vorkontrolle mit Schutzvertrag gegen Schutzgebühr vermittelt. In Zwinger- oder Außenhaltung wird LUNA nicht abgegeben. ================= Sobald LUNA ein Platzangebot hat, kann sie beim nächsten Transport mit ausreisen. Sollte sie in der Zwischenzeit von einer anderen Orga gerettet werden, kann die Patenschaft nach Absprache auch auf eine andere Fellnase übertragen werden.

Slowakische Republik

SHERLOCK angenehmer Hundejunge

Mischlingshund

7 Monate

Männlich

Name: Sherlock Geschlecht: männlich Geburtstag: 01.06.2019 im Tierheim seit: 11.2019 Größe: 42 cm Gewicht: 7 kg Wer möchte dem sanften Sherlock ein neues Leben schenken? Der süße Sherlock wurde mit seinen beiden Brüdern auf einem Feld gefunden und anschließend ins Tierheim Odai gebracht. Da die drei Hunde noch sehr jung waren, brachte man es nicht übers Herz, sie in das große Shelter zu stecken. Daher blieben sie im Hof der Klinik, wo sie auch an einem Sozialisierungsprogramm teilnehmen dürfen. Es zeigt sich, dass Sherlock ein neugieriger, aber vor allem auch sanfter Hund ist, der sich erst einmal etwas schüchtern zeigt. Ist das Eis jedoch einmal gebrochen, genießt er es sehr, ausgiebig gestreichelt zu werden. Bisher hat er auch schon gelernt, an der Leine zu laufen und würde sich sicher freuen, wenn sein neues Zuhause das mit ihm weiter übt. Er ist ja auch erst ca. 6 Monate alt und will noch viel lernen! Sherlock ist ein sehr angenehmer Hundejunge, er ist nicht aufdringlich, sondern sehr lieb und freundlich. Für ihn wäre es sicherlich schön, ein neues Zuhause in einer Familie zu finden, von der er viel Liebe erfährt. Anfänglich ist er noch etwas schüchtern und auch eher unterwürfig, sobald er jedoch Vertrauen gewinnt, taut er schnell auf. Auch mit allen anderen Hunden versteht er sich sehr gut. Möglich wäre auch, dass er sich mit Katzen im neuen Zuhause anfreunden könnte. Nicht nur charakterlich, sondern auch optisch ist Sherlock ein ganz schöner Hingucker. Sein schönes schwarz-braun gestromtes Fell hat weiße Abzeichen an der Brust, an einem Bein und sogar an der Schwanzspitze. Eine Familie, die sich nicht nur in sein Aussehen verliebt, sondern auch auf seine sanfte Persönlichkeit eingeht, wäre für Sherlock absolut perfekt! Vor ihm steht noch sein ganzes Leben – Wollen Sie dem jungen und hübschen Sherlock ein erfülltes Hundeleben bieten? Melden Sie sich für weitere Infos gerne bei Marion Pöschl. Marion Pöschl (Sprachen: Deutsch) Telefon: 04285 5550958 Handy: 0152 02505974 E-mail: poeschl@tsv-europa.de

Rumänien

BAMBI , ein süßes Wesen...

Pinscher - Mischling

3 Jahre

Weiblich

Diese sehr hübsche Pinschermischlingsdame (ca. 37 cm SH bei zarten 6,5 kg, sie ist 3 Jahre jung) hat den Namen Bambi bekommen und ist auch bei unseren spanischen Tierschutzkollegen gelandet, weil sie von ihrer herzlosen Familie ausgesetzt wurde und am Ende in einer Tötungsstation ihr Leben lassen sollte. Nur durch ein „Ticket aus der Hölle“ konnten wir ihr Leben retten, und jetzt hat auch Bambi eine 2. Chance auf ein glückliches Leben bekommen. Aber dazu brauchen wir Ihre Hilfe! Einsam und sooo traurig ist Bambi jetzt, denn ohne Liebe und menschliche Wärme lebt es sich nicht leicht. Vergessen und momentan eingesperrt in einer span. Auffangstation für verlorene Hundeseelen, das ist ihr Alltag, und so kann sicher kein Hund glücklich werden. Diese sehr menschenbezogene, verträgliche, sehr charmante Hündin wartet auf Menschen, die ihr endlich beweisen wollen, dass ein Hundeleben schön sein kann. Bambi wäre so glücklich, wenn stets ein gefüllter Futternapf auf sie wartet und Streichelhände sie verwöhnen, sie sich keine Sorgen mehr machen müsste, ob sie den nächsten Tag übersteht. Ein Kuschelbettchen anstatt kaltem Betonboden, oh wie wäre das schöööööön. Bambi wünscht sich aufrichtige Liebe und ist jederzeit bereit, ihrer neuen Familie ihr kleines Herz zu Füßen zu legen. Vielleicht haben Sie sich in Bambi verguckt und befreien die liebevolle Maus aus ihrer Not und schenken ihr ein schönes, geborgenes Zuhause für immer, gerne auch bei Artgenossen. Bambi wird es Ihnen unendlich danken, und wir würden uns so freuen, wenn sie dann die Sonnenseite des Lebens kennenlernen darf. Wo sind die Hundefans, die nicht die Züchter unterstützen möchten, sondern nach den Ärmsten der Armen suchen? Kompl. durchgeimpft, kastriert und auf Mittelmeerkrankheiten getestet könnte unsere süße Maus schon bald in Ihrem Zuhause kuscheln! Unsere Hunde sind kompl. durchgeimpft, bis auf wenige Ausnahmen (wie z. B. Welpen oder ältere, kranke Tiere) kastriert, entwurmt, auf Mittelmeerkrankheiten getestet, gechipt und haben einen EU-Ausweis! Eine Vermittlung erfolgt nur mit einer Platzkontrolle, Tierschutzvertrag und einer entsprechenden Vermittlungsgebühr! Kontakt: Andrea Horn Telefonzeiten NUR von Mo.-Fr. von 8.30 - 9.30 Uhr und 19.30 - 20.30 Uhr Handy: 0170 8443162 Email: Andrea.Horn@hunde-ohne-lobby.de Homepage: Hunde-ohne-Lobby.de

Spanien

BELA Schneeflocke sucht Kuschelkörbchen

Mix 40 cm

Weiblich

Hallo, ich bin die kleine weiße Wolke und werde Bela gerufen. Ich bin ca. 40 cm groß und am 10.03.18 geboren. Sterilisiert, geimpft und gechipt bin ich auch. Seit einiger Zeit lebe ich in einer lieben Pflegestelle. Sie denkt, dass ich mich super entwickelt habe und nun meine Köfferchen packen kann, um in mein Zuhause zu ziehen. Inzwischen kenne ich das Leben im Haus, bin stubenrein, kann alleine bleiben und auch artig im Auto mitfahren. Inzwischen liebe ich es, mich streicheln zu lassen und genieße die Zuwendung meiner Pflegefamilie. Nun suche ich ein Zuhause, bitte mit Zweithund und Garten. Da ich am Anfang sehr schüchtern bin, suche ich liebevolle und auch verständnisvolle Menschen, die mir die Zeit geben, mein neues Zuhause kennen zu lernen. Aus besagtem Grund suche ich auch ein Zuhause ohne Kinder. Ich liebe Spaziergänge mit meinen Artgenossen und schaue mir viel von ihnen ab. Aber es ist noch alles neu und es gibt so viel zu lernen und auch zu entdecken. Am Anfang werde ich noch Angst haben, wenn du mir die Leine ans Geschirr machst, aber wenn wir dann draußen sind, bin ich ganz glücklich über die vielen interessanten Gerüche. Was meinst du, das schaffen wir zusammen, oder? Wenn Sie Lust haben, mich kennen zu lernen, dann besuchen Sie mich in 31188 Holle. Bis bald, eure weiße Wolke Bela

Glücksfellchen Tierhilfe e.V.
Pflegestelle
31188 Holle
Deutschland

COURAGE , nomen est omen, sucht aktive Familie

Mischlingshund

3 Monate

Weiblich

Rasse: Mischling Geschlecht: weiblich Alter: ca. 4 Monate (geb. Anfang Oktober 2019) Größe: Schulterhöhe 39 cm, 6-7 kg Stand Januar 2020 Kastriert: noch nicht Katzenverträglich: ja Aufenthaltsort: Rumänien Courage und ihre 2 Geschwister wurden an einer Straße im Niemandsland ausgesetzt. Weit und breit gab es von der Mutter keine Spur, und sie hatten dort keinerlei Überlebenschancen. Sie waren voller Parasiten und ziemlich mager, aber in keinem sehr schlechten Zustand, ein Zeichen, dass sie relativ schnell nach der Aussetzung gefunden worden waren. Die Finderin war eine Volontärin von uns. Sie nahm sie mit und bat uns, geeignete Pflegestellen und Familien zu finden In der Pflegestelle lebte sich Courage rasch ein, denn sie ist ein aufgeschlossenes Mädchen, das sich vor neuen Menschen und Situationen nicht fürchtet. Besucher werden fröhlich, manchmal etwas zu übermütig, begrüßt und sofort zum Spielen aufgefordert. Wenn sie genug des Spielens hat, dann mag sie auch kuscheln und sie liebt es gestreichelt zu werden. Auch fremde Hunde werden meistens sofort als Spielkameraden angesehen, was für manche auch sehr nervig sein kann, denn Courage testet wie jeder Welpe erstmals ihre Grenzen. Sie ist aber zu jedem Hund freundlich, ein wenig frech und möchte selbstverständlich mit jedem spielen. Katzen kennt und mag sie, allerdings beruht dies meistens nicht auf Gegenseitigkeit, denn den meisten Katzen ist ihre etwas ruppige Art, mit ihnen spielen zu wollen, eher unsympathisch. Courage kennt das Leben in der Wohnung. Sie kann auch zusammen mit ihrem Bruder oder einem anderen Hund für ein paar Stunden allein bleiben. Es kommt noch vor. dass ein Schuh oder eine Socke zum Opfer fällt, was eigentlich bei Welpen ziemlich üblich ist, aber wenn sie genug Spielsachen hat, dann wird auch mit diesen gespielt. Stubenreinheit wird altersgemäß trainiert und es klappt auch immer besser, sicherlich geschehen immer noch Unfälle. Leinenführigkeit wird auch langsam antrainiert. Courage ist intelligent und auch ziemlich aktiv, was aber bei Welpen nicht unüblich ist. Sie lernt schnell, ist neugierig, aber sie hat auch einen starken Willen und möchte ihre Grenzen austesten. Dieser starke Charakter kommt ihr auch in unbekannten Situationen zugute, denn diese ängstigen das Hundekind gar nicht. Auch Autofahrten sind ihr bekannt und werden mit Bravour gemeistert. Courage wünscht sich eine aktive Familie, die ihrem Bedürfnis nach Bewegung nachkommt, und ihr auch Grenzen zu setzen weiß. Sie möchte lernen und hätte sicher auch an der Hundeschule, Hundesport oder anderen gemeinsamen Aktivitäten, die den Band Mensch-Hund stärken und bei denen sie sich richtig auspowern kann. Ein Artgenosse in der Familie wäre ihr sicher nicht unangenehm, und auch Katzen würden sie nicht stören, jedoch sollten diese sehr robust und an ungestümes Spiel mit einem Hund gewöhnt sein. Alle unsere Hunde sind natürlich geimpft und gechippt mit EU-Pass! Bitte haben Sie Verständnis, dass wir nur ernstgemeinte Anfragen mit Namen, Anschrift, Emailadresse und Telefonnummer beantworten können. Ihre Angaben werden selbstverständlich vertraulich behandelt und ausschließlich im Sinne Ihrer Anfrage genutzt. Wir werden Ihre Anfrage schnellstmöglich bearbeiten. Für weitere Informationen und Bildern zu dem Tier und zu dem eingetragenen Tierschutzverein Grenzenlose-Notfelle e.V. (Sitz bei Schweinfurt/ Dittelbrunn) besuchen Sie uns bitte auf unsere Homepage www.grenzenlose-notfelle-ev.de https://www.facebook.com/pages/Grenzenlose-Notfelle-eV

Rumänien

ALBERT

Mischlingshund

2 Jahre , 6 Monate

Männlich

Albert ist der größte Hundeschatz auf Erden! Albert liebt alles und jeden und alle lieben Albert! Der zweieinhalbjährige, kastrierte Rüde hat sich sofort in die Hundegruppe bei seiner Pflegestelle integriert und wurde auch sofort von allen akzeptiert. Auch mit den Katzen gab es überhaupt keine Probleme. Auf Menschen geht die Wuschelfellnase absolut offen und freundlich zu, er ist ausgesprochen menschenbezogen, anhänglich und verschmust. Für Aufmerksamkeit, Streicheleinheiten oder ein Leckerchen kann er sich begeistern, dann ist er sofort da. Altersentsprechend spielt er gern, er ist aufmerksam und gelehrig. Pflegefrauchen kann absolut nichts Negatives über diesen Hund berichten, er ist einfach nur großartig! Er geht schon prima an der Leine, fährt entspannt im Auto mit und ist weitestgehend stubenrein. Albert ist mit seinen 60 cm Schulterhöhe ein stattlicher Rüde, dem es in der Vergangenheit leider an Bewegung fehlte. Er hing sein ganzes Leben an der Kette und wurde anscheinend wenigstens gut gefüttert, was ja auch nicht selbstverständlich ist - wen wundert's, dass er ein bisschen Speck angesetzt hat? Durch die Gassirunden und das Spielen mit den Hundekumpels hat er schon toll abgenommen und wird dies auch weiterhin, das geht jetzt wie von selbst. Der unkomplizierte Hundemann mit dem Herz aus Gold passt zu vielen/allen Menschen und Lebenssituationen; er könnte gern zu einer Familie mit vielen streichelnden Händen ziehen, ebensogut zu einem Paar oder einer Einzelperson. Er möchte einfach nur der beste Freund seines/seiner Menschen sein, am liebsten immer an deren Seite, weil er sich so sehr bindet. Aufgrund seines perfekten Sozialverhaltens wäre er der ideale Hund für die Mehrhundehaltung und er hätte auch nichts gegen vorhandene Samtpfoten in seinem Zuhause, Hauptsache, er kommt in Sachen Zuwendung nicht zu kurz. Diesen Traumhund müssen Sie kennenlernen! Rufen Sie sein Pflegefrauchen Nathalie unter 017619499002 an und vereinbaren Sie einen Besuchstermin im Großraum Hamburg. Albert wird Sie ruckzuck mit seiner liebenswerten Art garantiert um seine Pfötchen wickeln! https://www.youtube.com/watch?v=qVkh9Bs4h9M&feature=youtu.be Schutzgebühr 390 €

Tierhilfe los Duendes
Pflegestelle
29646 Bispingen
Deutschland

MARISKA ES MUSS BESSER WERDEN

Mischling

2 Jahre , 3 Monate

Weiblich

Name: Mariska Land : Ungarn Aufenthaltsort : Tierheim Dort seit : 26.12.2019 Rasse : Mischling Farbe : hellbraun Geburtsdatum : ca. 10.2017 Größe (ca.) : 45-50 cm Kastriert : bei Ausreise Schutzgebühr : 350€ Mariska irrte mit ihren Welpen auf den Strassen umher. Niemand kümmerte sich um die kleine Familie. Nirgends fand sie einen warmen Unterschlupf oder etwas brauchbares zum fressen. Ihre Welpen hat Mariska nicht verlassen. Mariska hat den ersten Schritt in ein besseres Leben geschafft. Sie ist mit ihren Welpen im Tierheim angekommen. Es war wirklich Rettung in letzter Minute. Mariska und ihre Kleinen waren vor Hunger mehr tot als lebendig. Es wird alles für die kleine Familie getan. Mariska bekommt gutes Futter, eine warmes Plätzchen im Haus und kann sich in Ruhe um ihre Welpen kümmern. Richtig zunehmen kann Mariska noch nicht, doch bald, wenn die Welpen größer sind und auf eigenen Pfötchen stehen, wird auch Mariska sich von den Strapazen erholen. Mariska ist eine schüchterne , dabei sehr liebe Hündin, die bei den Mitarbeitern schon sehr anhänglich ist. Was Mariska sucht, ist ein schönes Zuhause. Ein warmes Plätzchen, nette Spaziergänge, Ruhe und ganz viel Zuwendung. Wir sind uns sicher, diese Wünsche gehen in Erfüllung. Wenn Sie der absolute Lieblingsmensch für Mariska werden möchten, dann rufen Sie doch bitte an oder schreiben eine Mail. Wir freuen uns! Ansprechpartner Cornelia Schweitzer Mobil: 016093757439 (WhatsApp Handy) Mail: c.schweitzer@herz-fuer-ungarnhunde.de http://www.herz-fuer-ungarnhunde.de

Ungarn

HOPE gibt die Hoffnung auf ein eigenes zu Hause nicht auf

Mischlingshund

Weiblich

Mama HOPE ca. 2 Jahre muss dringend in eine Familie...sie musste nun von ihren Babys getrennt werden und befindet sich nun in unserem Shelter in Bukarest. Die ultra liebe, verspielte, sehr freundliche Schmusemaus ist ca. 37 cm groß; sie konnte zum Glück aus der Hölle von Fundulea gerettet werden. Einige erinnern sich sicher noch an Tanjas und Biancas Rettungsaktionen in der Hölle von Fundulea. Die kleine Lady war hochtragend und brachte noch in der gleichen Nacht, am Tag der Rettung, 6 Babys zur Welt. Leider wurden 2 tot geboren und 1 Baby verstarb nach 2 Tagen. 3 Babys (Jungs) sind wohlauf, sind nun bald 3 Monate und ganz bezaubernd. HOPE ist einfach nur lieb, offen und freundlich. Sie liebt es zu kuscheln und vermisst furchtbar die Nähe zum Menschen. Im Shelter friert sie furchtbar und ist total verunsichert. Sie hatte ja zuvor eine Familie und kennt das harte Leben nicht. HOPE ist absolut freundlich mit dem Menschen, gibt Küsschen, schenkt Pfötchen, zeigt ihr Bäuchlein und ist sehr sehr liebevoll. Mit ihren Artgenossen zeigt sie sich freundlich und verspielt. HOPE hat sehr viel Liebe zu geben und ist sehr sehr dankbar für jede kleine Zuwendung. Unsere Schmusemaus HOPE braucht dringend die Nähe zum Menschen; das Shelter ist die Hölle für sie. Wenn die Pfleger kommen hofft und bettelt sie, dass sie mitgenommen wird und endlich wieder den eiskalten Zwinger verlassen kann. Es ist jetzt schon sehr, sehr kalt, der Winter steht vor der Türe, es ist seit Tagen am Regnen und die Hunde frieren jetzt schon fürchterlich, daher wünschen wir uns schnellstmöglich ein Zuhause für unsere Schätze, zumal jeder freie Platz bedeutet, dass wir diesen Platz für ein Seelchen frei haben, welches dem Tod ins Auge sieht...sei es nun ungeschützt auf der Straße, in der Tötung, Notfälle für die wir angefragt werden usw... HOPE ist bereits geimpft, gechipt, kastriert, und im Besitz ihres EU- Heimtierausweises. Sie wird nach positiver Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr vermittelt. Wer hat ein kleines Körbchen und ein Platz in seinem Herzen frei für unsere kleine Zuckerpuppe HOPE und möchte sie in seiner Familie willkommen heißen?

Tierengel Grenzenlos e.V.
Ernst-Sachs-Str. 21
56070 Koblenz
Deutschland

Seite 1 von 642