shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

Hunde suchen

Umkreissuche

Su­chen Sie nach Tie­ren in Ih­rer Um­geb­ung

Häufige Rassen:


Alter
Geschlecht
Geeignet für
Größe
Kinderlieb
Temperament
Verträglich mit


Tiere pro Seite 10 | 20 | 50 | 100
Seite 1 von 601
Weiter zur Seite

TARA2 eine süße Dackelmixdame

Dackel-Mix

5 Jahre

Weiblich

Notfall

Die kleine Tara sitzt in einem slowakischen Shelter hinter Gittern und kann die Welt nicht mehr verstehen! Sie sehnt sich nach einem gemütlichen Kuschelplätzchen in einer lieben Familie. Tara ist sowohl mit Rüden als auch Hündinnen gut verträglich. Mit einer Rettungspatenschaft in Höhe von € 250,00 könnte Tara nach Deutschland reisen, wo sie eine reale Chance auf einen schönen Platz mit Familienanschluss hätte. Nähere Informationen zu den Rettungspatenschaften sind auf unserer Homepage nachzulesen. Für Tara wünschen wir uns Menschen, die ihr lebenslang die Liebe und das Verständnis entgegenbringen, die eine treue Hundeseele verdient! Tara ist eine Dackeldame im besten Alter, wir sind uns sicher, dass ihr der Besuch einer guten Hundeschule viel Spaß bereiten würde. Bei Interesse an Tara meldet Euch einfach bei ihrer Vermittlerin, Frau Iris Lücke: Casa Animale e.V. Ansprechpartner: Frau Iris Lücke mobil: 0163 - 376 94 98 Mailanfrage: i.luecke@casa-animale.de Nach positiver Vorkontrolle kann Tara mit Schutzvertrag gegen eine Schutzgebühr in Höhe von € 350,00 in ihr neues Zuhause ziehen. Tara wird nicht in Zwinger- oder Außenhaltung vermittelt. ======================== Sobald Tara ein Platzangebot hat, kann sie beim nächsten Transport mit ausreisen. Sollte sie in der Zwischenzeit von einer anderen Orga gerettet werden, kann die Patenschaft nach Absprache auch auf eine andere Fellnase übertragen werden.

Slowakische Republik

LUCKY sucht ein liebevolles Zuhause mit Familienanschluß auf Lebenszeit

Deutscher Schäferhund-Mix

3 Jahre

Männlich

Notfall

Der hübsche Lucky wurde in der Slowakei auf der Straße gefunden – von seinen Besitzern gnadenlos entsorgt! Jetzt ist der mit Artgenossen gut verträgliche Rüde in einem Shelter untergebracht, wo er einer unter vielen ist. Gerne möchten wir Lucky helfen, ihn nach Deutschland holen um hier ein tolles Zuhause bei lieben Menschen für ihn zu finden. Damit Lucky reisen kann, braucht er aber eine Rettungspatenschaft in Höhe von € 250,00. Mit diesem Geld kann er geimpft, gechipt, medizinisch erstversorgt und transportiert werden. Nähere Informationen dazu sind auf der Webseite von Casa Animale unter der Rubrik „Patenschaft“ zu finden. Wer möchte Lucky für ein ganzes Hundeleben bei sich aufnehmen und ihm ein tolles Leben bieten? Sicher hätte die kluge Fellnase beim Besuch einer guten Hundeschule viel Spaß! Seine Vermittlerin, Frau Iris Lücke, freut sich auf Ihren Kontakt: Casa Animale e.V. Ansprechpartner: Frau Iris Lücke mobil: 0163 - 376 94 98 Mailanfrage: i.luecke@casa-animale.de Lucky wird nach positiver Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr in Höhe von € 350,00 vermittelt. In Zwinger- oder Außenhaltung wird Lucky nicht abgegeben. ======================= Sobald Lucky ein Platzangebot hat, kann er beim nächsten Transport mit ausreisen. Sollte er in der Zwischenzeit von einer anderen Orga gerettet werden, kann die Patenschaft nach Absprache auch auf eine andere Fellnase übertragen werden.

Slowakische Republik

SANNY

Mischlingshund

3 Jahre

Weiblich

Herkunftsland / Ort: Rumänien Rasse: Mischling Geschlecht: weiblich, kastriert Farbe: creme-weiss Schulterhöhe: ca. 30 cm Gewicht: Geburtsdatum: ca. 2016 Im Tierheim seit: Standort: Rumänien --------------------------------------- Die kleine SANNY ist ein Schatz, eine sehr liebe und menschenbezogene Hündin. Sie sitzt mit ihrem Sohn Armen derzeit in Bucov und hofft auf ein eigenes Zuhause. SANNY hat ein sanftes Wesen, ist gut anfassbar, liebt es zu kuscheln, eine rundum unkomplizierte kleine Hündin. Durch ihre ruhige und entspannte Art war SANNY auch sehr verträglich mit Artgenossen und könnte ohne Probleme zu anderen Hunden vermittelt werden. Tierhilfe Lebenswert e.V. Tierschutzhof Gieshübel 56379 Oberwies Ansprechpartner: Michael Moch Tel.: 01520 58 44 767 kontakt: koblenz-Nassau@tierhilfe-lebenswert.de Unsere Hunde: sind geimpft (Tollwut und 2 x Grundimmunisierung) sind auf gängige Krankheiten getestet: Ehrlichiose, Leishmaniose, Babesiose, Filarien, Anaplasmose, Borreliose, sind entwurmt, gechippt, sind mit dem EU-Heimtierausweis ausgestattet und sind gegen Giardien behandelt,

Rumänien

KANA -ab 29.6.2019 in 99423 Weimar

Mischlingshund

1 Jahr , 1 Monat

Weiblich

Herkunftsland / Ort: Rumänien Rasse: Mischling Geschlecht: weiblich, kastriert Farbe: schwarz-beige Schulterhöhe: ca. 45cm (Stand: April 2019) Gewicht: Geburtsdatum: ca. 2018 Im Tierheim seit: Standort: Rumänien --------------------------------------- sehr lieb verschmust wartete brav, bis sie mit dem Streicheln an der Reihe war entspannt verträglich Kontakt: Uta Schmieder Tel.: 01578 0651820 Mail: uta@tierhilfe-lebenswert.de Unsere Hunde: sind geimpft (Tollwut und 2 x Grundimmunisierung) sind auf gängige Krankheiten getestet: Ehrlichiose, Leishmaniose, Babesiose, Filarien, Anaplasmose, Borreliose, sind entwurmt, gechippt, sind mit dem EU-Heimtierausweis ausgestattet und sind gegen Giardien behandelt,

Rumänien

ELTON wunderschöner liebevoller Galgamann

Galgo Español

3 Jahre

Männlich

Elton, Rüde Pflegestelle in 28*** Bremen Rasse: Galgo Geboren: 05.06.2016 Größe: 65cm Charakter: freundlich, verschmust, lustig Katzenfreundlich: kann getestet werden Kinderlieb: Ja Kastriert: Ja Elmo lebt bereits seit Juni 2018 in seiner Pflegestelle und hat sich toll entwickelt. Aus dem unsicheren, sehr vorsichtigen und dürren Galgojungen ist ein fröhlicher, lustiger Galgorüde geworden, der alle um die Pfote wickelt. In Spanien wurde Elmo von einem Jäger aufgelesen, nachdem er sich streunend und hungrig seinen Galgos angeschlossen hatte. Damals war Elmo sehr gestresst vom Alltag im Tierheim und unsicher gegenüber Menschen, nach kurzer Zeit in seiner Pflegestelle hat er aber schnell gemerkt, dass die meisten Menschen sehr nett sind :-) Elmo ist ein witziger, fröhlicher Kerl der seine Menschen sehr liebt und sich eng bindet. Ein souveräner Hundekumpel gibt ihm Sicherheit und sollte daher auch im neuen Zuhause vorhanden sein. Er liebt es zu rennen und mit seinen Windhundkumpels zu toben, kommt aber auch mit allen anderen Hunden wunderbar aus - vom Chihuahua über kleine Welpen bis hin zum großen Collie mag Elmo alle und benimmt sich immer vorbildlich. In Hundegesellschaft bleibt er brav allein und fährt auch gut im Auto mit. Für Elmo suchen wir Galgofans mit nettem Windhund im Zuhause, gern mit der Möglichkeit zum Toben und Rennen auf sicherem Gelände. Aber Elmo geht auch gern spazieren und kuschelt wie ein Weltmeister. Sein Test auf Mittelmeerkrankheiten zeigt keine Auffälligkeiten, Elmo freut sich über Besuch. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unser Team. Wir beraten Sie sehr gerne unverbindlich.

A.S.P.A. Friends e.V.
Pflegestelle
28215 Bremen
Deutschland

AMARETTO geb. 15.03.2019, lebt in Rumänien im Tierheim

Mischlingshund

3 Monate

Männlich

AB MITTE JULI ZUHAUSE ODER PFLEGESTELLE GESUCHT! Name: AMARETTO Alter: März 2019 Größe: im Wachstum, voraussichtlich mittelgroß werdend Kastriert: nein Geimpft: ja Verträglich mit: Rüden/Hündinnen: ja/ja Katzen: kann getestet werden Kleintiere: unbekannt Geeignet für: Anfänger, Fortgeschrittene, Profis Kinder: ja Gesucht wird: Pflegestelle/Zuhause: ja/ja Abgegeben, mit 3 Brüdern, in einem Pappkarton! Unsicher, verängstigt - Amaretto und seine Brüder verstanden die Welt nicht mehr. Wir haben die Vier selbstverständlich aufgenommen, mehrfach entwurmt, gut gefüttert, gehegt und gepflegt, geimpft und ganz viel gekuschelt. Und nun wird es Zeit ein Zuhause für die Racker zu finden. Amaretto ist der Unbeschwerteste und sehr verspielt! Ein kleiner Herzensbrecher, der die Welt entdecken und das Herz seiner Menschen erobern will. Was sollen wir groß erzählen - Amaretto ist ein neugieriger, aufgeschlossener Hundebub, der alles erkunden und entdecken will. Mit seinen Geschwistern rockt er den Kindergarten und freut sich über Menschenbesuch wie Bolle. Wir wünschen uns liebevolle, aktive Menschen, die Spaß daran haben einem Welpen die Welt zu zeigen und ihn liebevoll aber auch konsequent durchs Leben zu führen. Menschen die sich von den kleinen und großen Malheuren eines Welpenlebens nicht schrecken lassen und dem Bub die Zeit und Geduld schenken, sich zu einem Prachtkerl, Familienmitglied und Freund fürs Leben zu entwickeln! Wir vermitteln nach Vorkontrolle und mit Schutzvertrag. Alle unsere Hunde sind kastriert (außer sie sind zu jung oder es spricht ein gesundheitliches Problem gegen eine Kastration), haben einen Microchip und EU-Pass, wurden mehrfach geimpft und gegen externe und interne Parasiten behandelt. Die Schutzgebühr beträgt 375,00 Euro und beinhaltet die gesamten Kosten (Transport, Impfpass…) sowie ein Sicherheitsgeschirr. Die Vermittlung erfolgt über den Verein SOKO Streuner e.V.! Ansprechpartner für diesen Hund sind Uschi Habeck, Anke Schuh oder Nicole Schulmeyer.

Rumänien

DUPLO witzig, verspielt, freundlich, unkompliziert

Mischlingshund

4 Monate

Männlich

Duplo ist ein ca. 14 Wochen alter Rüde, der zusammen mit seinen drei Geschwistern (Cappuccino, Naila und Silvio) und ihrer komplett abgemagerten Mutter, am Rand einer stark befahrenen Straße gefunden wurde. Unsere Mitarbeiterin nahm sie gleich mit und brachte sie zu uns, wo sich Babys und Hündin erholen konnten. Nun ist Duplo soweit um adoptiert zu werden. Er ist ein witziger Kerl, total verspielt, freundlich, fröhlich, unkompliziert, gut sozialisiert und braucht ein liebevolles Zuhause. Duplo ist entwurmt, gechipt, geimpft und wird ausgewachsen eine SH von ca. 45-50 cm erreichen.

Rumänien

SNOOPY geb. 15.12.2018, lebt in Rumänien im Tierheim

Mischlingshund

6 Monate

Männlich

ZUHAUSE ODER PFLEGESTELLE GESUCHT! Name: SNOOPY Alter: 12/2018 Größe: aktuell ca. 40 cm Kastriert: nein Geimpft: ja Verträglich mit: Rüden/Hündinnen: ja/ja Katzen: kann getestet werden Kleintiere: unbekannt Geeignet für: Anfänger, Fortgeschrittene, Profis Kinder: ja Gesucht wird: Pflegestelle/Zuhause: ja/ja Der Start ins Leben war für unseren Snoopy nicht der Einfachste - mit Parvovirose wurde er unserem Tierarzt in die Praxis geworfen und die Menschen liefen schnell davon. Das alles hat unseren Snoopy aber nicht daran gehindert ein lebensfroher, superfreundlicher, aufgeschlossener, verspielter und kuscheliger Racker zu werden. Pumperlgesund, mit viel Spaß und Freude tobt er mit seinen Kumpels durch den Auslauf. Wenn wir Menschen ihn besuchen freut er sich ein Loch in den Bauch.Er kann nicht genug bekommen von Streicheleinheiten und übermütigem Spielen - traurig, dasswir ihn immer wieder mit dem Versprechen vertrösten müssen, dass irgendwann schon sein Mensch kommen wird! Und nun wird es wirklich Zeit für ihn.... er sucht aktive, witzige, freundliche, lebensfrohe Menschen, gerne mit Kindern und Zweithund, die Snoopy liebevoll-konsequent fördern und fordern und die ihn geduldig bei seinem Start ins neue Leben begleiten. Wo seid ihr Hundemenschen, die einen wirklich tollen und unkomplizierten Freund fürs Leben suchen??? Wir vermitteln nach Vorkontrolle und mit Schutzvertrag. Alle unsere Hunde sind kastriert (außer sie sind zu jung oder es spricht ein gesundheitliches Problem gegen eine Kastration), haben einen Microchip und EU-Pass, wurden mehrfach geimpft und gegen externe und interne Parasiten behandelt. Die Schutzgebühr beträgt 375,00 Euro und beinhaltet die gesamten Kosten (Transport, Impfpass…) sowie ein Sicherheitsgeschirr. Die Vermittlung erfolgt über den Verein SOKO Streuner e.V.! Ansprechpartner für diesen Hund sind Uschi Habeck, Anke Schuh oder Nicole Schulmeyer.

Rumänien

NIMO geb. 15.12.2018, lebt in Rumänien im Tierheim

Mischlingshund

6 Monate

Männlich

ZUHAUSE ODER PFLEGESTELLE GESUCHT! Name: NIMO Alter: Ende 2018 Größe: aktuell ca. 40-45 cm, mittel bis gross werdend Kastriert: nein Geimpft: ja Verträglich mit: Rüden/Hündinnen: ja/ja Katzen: kann getestet werden Kleintiere: unbekannt Geeignet für: Anfänger, Fortgeschrittene, Profis Kinder: ja Gesucht wird: Pflegestelle/Zuhause: ja/ja Nimo wurde uns mit einem Oberschenkelbruch gebracht - er wurde von einem Auto angefahren. Der tolle Bursche wurde in Bukarest in der Ortovetklinik operiert und mittlerweile wurde das Metall wieder entfernt. Nimo läuft leider noch nicht perfekt - was laut Aussage des zuständigen Tierarztes an fehlender Physiotherapie bzw. mangelnder Muskulatur liegt. Die Operation an sich ist bestens verlaufen und auch verheilt. Nimo zeigt keine Schmerzen, er tobt und rennt mit seinen Kumpels durch den Auslauf. Menschen gegenüber ist er sehr neugierig und aufgeschlossen. Er braucht trotzdem einen klitzekleinen Moment um sich sein Gegenüber anzuschauen und für gut zu befinden. Mit seinen Artgenossen ist er sehr gut verträglich - lediglich beim Thema Futter kann er mal grummeln. Das legt sich jedoch meist recht schnell, wenn er nicht mehr ständig ums Futter konkurrieren muss. Für Nimo suchen wir ein Zuhause, in dem man ihm offen, geduldig und liebevoll-konsequent entgegentritt. Er braucht Menschen die bereit sind, ihn bezüglich seiner "Beinproblematik" zu unterstützen und zu fördern. Ein freundlicher Zweithund sowie ein Garten wären toll - aber kein Muss! Kinder sollten so verständig sein, dass sie die Regeln des Zusammenlebens mit einem Hund akzeptieren und verstehen. Wir vermitteln nach Vorkontrolle und mit Schutzvertrag. Alle unsere Hunde sind kastriert (außer sie sind zu jung oder es spricht ein gesundheitliches Problem gegen eine Kastration), haben einen Microchip und EU-Pass, wurden mehrfach geimpft und gegen externe und interne Parasiten behandelt. Die Schutzgebühr für Nimo gilt es aufgrund seiner kleinen Probelmatik zu besprechen. Die Vermittlung erfolgt über den Verein SOKO Streuner e.V.! Ansprechpartner für diesen Hund sind Uschi Habeck, Anke Schuh oder Nicole Schulmeyer.

Rumänien

KENDRA liebe Hündin soll endlich die Sonnenseiten des Lebens erfahren

Mischlingshund

10 Jahre

Weiblich

Geschlecht: weiblich Rasse: Mischling Alter: geboren ca. 13.06.2009 Maße: 52cm, 31kg Status: geimpft, gechipt, kastriert Verlinkung: www.pfotenhilfe-sauerland.de/270.html Aufenthalt: Kecskemet TH Ungarn Ausreise: EU-Impfausweis/Chip Die wunderschöne Kendra ist seit dem 23.5.2019 eine Bewohnerin des Tierheims. Sie wurde wie die meisten Tierheimbewohner, alleine umherirrend in der Stadt gefunden. Auch bei ihr wissen wir nicht, ob sie von Zuhause weggelaufen ist, oder ob man sie ausgesetzt hat. Fakt ist, Kendra wurde von niemandem vermisst und sie wartete vergebens auf ihre Menschen. Sie sitzt nun „hinter Gitter” und wartet auf ihre 2. Chance. Kendra war anfangs sehr durch den Wind und hatte Mühe mit ihrer neuen Lebenssituation. Zu viele Sachen ängstigten die liebe Hündin. Dazu kam, dass sie in ihrem bisherigen Leben, wohl keine Liebe und Zuneigung erfahren durfte. Dies alles ist sie nun am Lernen. Sie macht täglich Fortschritte und fängt an, einem ihr Vertrauen zu schenken und Streicheleinheiten toll zu finden. Kendra’s neue Menschen sollten geduldig und einfühlsam sein und sie Schritt für Schritt an die alltäglichen Dinge des Lebens heranführen und ihr Sicherheit geben, wenn ihr etwas nicht geheuer ist. Kendra muss noch vieles vom Hunde-ABC lernen und wird sich bestimmt viel Mühe geben, damit sie es ihren neuen Menschen recht machen kann. Mit ihren Artgenossen kommt Kendra gut klar und ein souveräner Zweithund könnte ihr eine grosse Hilfe sein, im neuen Leben Fuss zu fassen. Für unsere freundliche und immer mutiger werdende Kendra suchen wir ein liebevolles und verständnisvolles Zuhause wo man Kendra erst mal ankommen lässt und wo sie ihr Tempo selber bestimmen darf. Sie wird sicher schnell merken, wie toll es ist, eigene Menschen zu haben, die sie verwöhnen mit vielen Streicheleinheiten und ihr Liebe, Fürsorge und Geborgenheit schenken. Dann noch ausgedehnte Spaziergänge, hunde- und altersgerechte Auslastung und Kendra kann endlich ein glückliches Hundeleben führen und voll durchstarten. Wer gibt Kendra eine Chance? Dieser Hund lebt noch im Tierheim Kecskemét in Ungarn kann aber zeitnah nach Deutschland reisen. Sie interessieren sich für diesen Hund? Bitte füllen Sie unbedingt unseren BEWERBUNGSBOGEN unter KONTAKT für ein bestimmtes Tier auf der Homepage der Pfotenhilfe Sauerland aus, dann melden wir uns so schnell wie möglich bei Ihnen. Sie finden es hier: http://www.pfotenhilfe-sauerland.de/37.html

Ungarn

DALLAS freundlicher und lieber Kerl sucht Familienanschluss

Mischlingshund

7 Jahre

Männlich

Geschlecht: männlich Rasse: Mischling Alter: geboren ca. 12.06.2012 Maße: 54cm, 23kg Status: geimpft, gechipt, kastriert Verlinkung: www.pfotenhilfe-sauerland.de/270.html Aufenthalt: Kecskemet TH Ungarn Ausreise: EU-Impfausweis/Chip Der hübsche Dallas lebt seit dem 23.5.2019 im Menhely. Er hat keine spektakuläre Vorgeschichte, er landete einfach mal so auf der Strasse, warum wissen wir nicht. Zum Glück konnte er unversehrt in Sicherheit gebracht werden. Dallas wartet jetzt im Tierheim auf seine neuen Menschen, die mit ihm die grosse, weite Welt erkunden und ihm vollen Familienanschluss bieten. Dallas ist ein toller Vierbeiner, anfangs leicht schüchtern, ist das Eis mit lieben Worten und Streicheleinheiten aber schnell gebrochen und er zeigt sich als aufgestellter und netter Hundemann, der sich freut, wenn man ihm etwas Zeit und Aufmerksamkeit schenkt. Er kennt noch nicht viel und seine neuen Menschen sollten ihm liebevoll alles Nötige beibringen, was so ein Vierbeiner für sein weiteres Leben wissen muss. Mit seinen Artgenossen kommt Dallas gut klar und wird aktuell (17.6.2019) in ein gemischtes Rudel integriert. Für unseren allerliebsten Dallas soll nun nur noch die Sonne scheinen. Dallas wünscht sich unternehmungslustige und liebvolle Menschen, die ihn hundegerecht auslasten und ihm all die Liebe, Geborgenheit und Fürsorge schenken, die er vermutlich noch nie erfahren durfte. Wer diesem tollen Burschen seine Zeit und Liebe schenkt, wird einen treuen Gefährten fürs Leben bekommen. Ein liebevoller Vierbeiner sucht sein Körbchen! Dieser Hund lebt noch im Tierheim Kecskemét in Ungarn kann aber zeitnah nach Deutschland reisen. Sie interessieren sich für diesen Hund? Bitte füllen Sie unbedingt unseren BEWERBUNGSBOGEN unter KONTAKT für ein bestimmtes Tier auf der Homepage der Pfotenhilfe Sauerland aus, dann melden wir uns so schnell wie möglich bei Ihnen. Sie finden es hier: http://www.pfotenhilfe-sauerland.de/37.html

Ungarn

LEXUS ein kleiner Mann sucht sein zuhause

Galgo Español

3 Monate

Männlich

LEXUS (m) Noch in Spanien Galgo Espanol geb.: 1.3.2019, z.Zt. 45 cm SH Lexus war leider kein Wunschwelpe und hatte großes Glück, dass er bei unseren spanischen Tierschutzkollegen zusammen mit seinen Brüdern abgegeben wurde. Dort verbringt er jetzt eine unbeschwerte Welpenzeit, lebt im Haus und hat jede Menge Spaß in einem kleinen Welpenrudel mit seinen Brüdern und zwei anderen Welpen. . Für unseren Galgobuben suchen wir Windhundliebhaber, die ihn seinen Bedürfnissen entsprechend halten und auslasten können. Denn die eleganten und hochbeinigen Galgos sind Sichtjäger und pfeilschnelle Sprinter, und sollten die Möglichkeit haben, dieses Bedürfnis auch im freien Lauf zu stillen. Ein ausgepowerter und zufriedener Galgo ist dann auch ein ruhiger, angenehmer und unaufdringlicher Hausgenosse. Wo sind die sportlichen und einfühlsamen Menschen für Lexus? Fühlen Sie sich angesprochen und haben sich in den kleinen Kerl verliebt? Dann lassen Sie ihn nicht so lange warten, denn je früher er ein Zuhause findet, desto enger wird die Bindung an seine neuen Menschen sein. Er ist bei der Ausreise grundimmunisiert, gechipt, entwurmt und bringt seinen EU-Heimtierpass mit. Bitte füllen Sie unser KONTAKTFORMULAR aus, wenn Sie Interesse an diesem Hund haben. Kontakt: Monika Pfeiffer E-Mail: monika.pfeiffer@hundeherzen.org Telefon: 0 60 74/29 94 5 Handy: 0 17 7/4 94 40 47

Spanien

RICA ist eine fröhliche, liebe und aufgeschlossene Hündin

Mischlingshund

5 Jahre

Weiblich

Geschlecht: weiblich Rasse: Mischling Alter: geboren ca. 12.06.2014 Maße: 34cm, 6,5kg Status: geimpft, gechipt, kastriert Verlinkung: www.pfotenhilfe-sauerland.de/270.html Aufenthalt: Kecskemet TH Ungarn Ausreise: EU-Impfausweis/Chip Die süsse Rica wurde am 24.5.2019 auf einem Feld herrenlos umherirrend gefunden und dem Tierheim gemeldet. Warum die Kleine alleine unterwegs war, wird ihr Geheimnis bleiben, vermisst wurde sie auf jeden Fall nicht. Im Menhely bekommt Rica nun die Chance, auf ein neues Leben, bei lieben Menschen die sie lieben und achten. Rica ist eine fröhliche, liebe und aufgeschlossene Hündin. Sie scheint bisher keine schlechten Erfahrungen mit uns Menschen gemacht zu haben, denn sie geht offen auf uns Zweibeiner zu. Sie geniesst ausgiebige Streicheleinheiten und wenn man sich mit ihr beschäftigt, ist sie happy. Sie ist ein schlaues Mädchen und unter liebevoller Anleitung wird sie das Hunde-ABC schnell verstanden haben. Sie möchte geistig wie körperlich beschäftigt werden, dann wird sie sich weiter zu einer tollen Gefährtin entwickeln. Mit ihren Artgenossen kommt Rica gut klar und wird aktuell (17.6.2019) in ein gemischtes Rudel integriert. Für unsere bezaubernde Rica suchen wie unternehmungslustige und liebevolle Menschen, welche Rica endlich die Sonnenseiten des Lebens zeigen. Ausgedehnte Spaziergänge, spielen, toben, viele Streicheleinheiten und Kuschelstunden, Hundeschule, viel Liebe und Geborgenheit wünschen wir uns für Rica. Eine Sonnenschein wartet auf ihre Familie! Dieser Hund lebt noch im Tierheim Kecskemét in Ungarn kann aber zeitnah nach Deutschland reisen. Sie interessieren sich für diesen Hund? Bitte füllen Sie unbedingt unseren BEWERBUNGSBOGEN unter KONTAKT für ein bestimmtes Tier auf der Homepage der Pfotenhilfe Sauerland aus, dann melden wir uns so schnell wie möglich bei Ihnen. Sie finden es hier: http://www.pfotenhilfe-sauerland.de/37.html

Ungarn

ARCO , ein armes Hundekind in NOT!! / Ab Ende Juni auf Pflegestelle in Neumarkt/Bayern!!

Podenco Andaluz

5 Monate

Männlich

Ab Ende Juni auf Pflegestelle in Neumarkt/Bayern!! 21 Tage Aufbewahrungsfrist, dann werden alle armen Seelchen getötet, die in einer spanischen Perrera Insasse sind. Egal ob Welpe, Junghund oder Senior, egal ob verschmust, lieb, ängstlich. Diese Fellnasen haben alle dasselbe Schicksal, es gibt kein Erbarmen, weil es einfach zu viele ungewollte Hunde in südlichen Ländern gibt. Es gibt nur eine Möglichkeit um zu überleben und dem Sensenmann zu entrinnen: Vorher adoptiert zu werden! Da in Spanien niemand einen „gebrauchten“ Hund möchte, Mischlinge sind eh nicht angesagt, wollen wir nach Alternativen suchen, und so haben wir uns für diese Hunde stark gemacht, die in Südspanien keine Zukunft mehr haben. Adoptieren statt kaufen, das ist unsere Devise! Die Vergangenheit können wir nicht mehr ändern, aber die Zukunft sehr wohl! Und so konnten wir Ende April wieder über 20 Hunde retten und möchten das wieder gut machen, was herzlose Menschen angerichtet haben. Ein „Ticket aus der Hölle“ unterstützt uns dank lieber Spender, unsere Wünsche in die Tat umzusetzen, diese Fellnasen nach Deutschland zu holen und an liebe Familien zu vermitteln. Alle dieser Hunde haben die Hölle durchlebt, trotzdem sind sie so nett, vertrauensvoll und lieben uns immer noch. Die geretteten Hunde sitzen derzeit in einer Auffangstation, allerdings auch hier wieder in Zwingerhaltung, was nicht wirklich eine Lebensverbesserung darstellt. Aber nachdem sie alle kompl. durchgeimpft, kastriert und auf Mittelmeerkrankheiten getestet sind, ist der Weg nach Deutschland in eine bessere Zukunft frei. Podencofans aufgepasst, hier kommt ein ganz toller Vertreter seiner Art. Auch Arco ist ein Geretteter, er soll nun einem wundervollen Leben entgegen sehen anstatt sinnlos ermordet zu werden. Aber um glücklich zu sein fehlt für den kleinen Mann noch seine eigene Familie, die ihm viel Liebe und Geborgenheit schenkt! Arco hat noch nicht viel von der Welt kennengelernt, dementsprechend ist er etwas zurückhaltend im Moment, das Erlebte steckt ihm schon noch in den Knochen. Wie alle Minipodencos, ist auch Arco ein sensibler Schatz, der etwas Zeit braucht um anzukommen. Streicheleinheiten genießt der Süße sehr, aber er kann noch nicht glauben, dass es die Menschen ab jetzt gut mit ihm meinen. Daher suchen wir für den goldigen Jungspund nun ein beständiges Zuhause, in dem bestenfalls auch gerne bereits ein souveräner Hund vorhanden sein darf, an dem Arco sich orientieren kann. Arco wurde Anfang Januar geboren und steht noch ganz am Anfang seines Lebens, das ab jetzt nur noch schön werden soll. Seine Vergangenheit können wir nicht mehr ändern, aber seine Zukunft sehr wohl! Stand Ende April hat er eine Schulterhöhe von ca. 33 cm bei knapp über 5 kg, er wird ausgewachsen so um die + / - 50 cm bekommen. Wenn Sie diesem herzigen Hundebuben ein behütetes Zuhauses schenken wollen, dann freuen wir uns sehr auf Ihren Anruf! Für Arco wird es nun dringend Zeit, die Sonnenseite des Lebens kennenzulernen! Schon bald könnte Arco die Reise nach Deutschland antreten und bei Ihnen einziehen. Bitte lassen Sie dieses goldige Hundekind nicht umsonst hoffen … Der Podenco Andaluz ist ein handlicher Vertreter seiner Rasse und seit jeher sehr beliebt im Süden Spaniens. Er wird als sanftmütig, sehr sozialverträglich und absolut familientauglich, Fremden gegenüber anfänglich etwas schüchtern beschrieben. Jeder Podencoliebhaber kann dies bestätigen, und wer einmal einen Podenco besessen hat, wird niemals mehr eine andere Rasse wollen. Und wie so oft, wenn Hunde im Trend liegen, gibt es tausende in Spanien, die auf der Strecke bleiben und in Tötungsstationen landen! Aber es kann doch nicht sein, dass diese tollen Hunde zuhauf grausam getötet werden, nur weil manche Menschen keinerlei Verantwortung haben? Wir versuchen nun auf diesem Wege eine Zukunft für jeden einzelnen unserer tollen, wunderschönen Schützlinge zu finden, bei Podencofans oder bei denen, die es werden wollen, gerne auch in einen Mehrhundehaushalt. Wenn man einem Podenco genügend Beschäftigung bietet, hat man in der Regel nach angemessener Eingewöhnung einen sehr angenehmen Zeitgenossen, der im Haus kaum auffallen wird. Bitte bewerben Sie sich nur, wenn Sie eine Rundumbetreuung in den ersten Monaten garantieren können, Geduld und endlose Liebe für ein ganzes Hundeleben parat haben. Wenn Sie wissen, dass ein Junghund viel Arbeit macht und noch einiges fürs Leben lernen muss, dann sind Sie bei uns genau richtig. Unsere Hunde sind kompl. durchgeimpft, bis auf wenige Ausnahmen (wie z. B. Welpen oder ältere, kranke Tiere) kastriert, entwurmt, auf Mittelmeerkrankheiten getestet, gechipt und haben einen EU-Ausweis! Eine Vermittlung erfolgt nur mit einer Platzkontrolle, Tierschutzvertrag und einer entsprechenden Vermittlungsgebühr! Kontakt: Andrea Horn Telefonzeiten NUR von Mo.-Fr. von 8.30 - 9.30 Uhr und 19.30 - 20.30 Uhr Handy: 0170 8443162 Email: Andrea.Horn@hunde-ohne-lobby.de Homepage: Hunde-ohne-Lobby.de

Franz von Assisi Hundenothilfe e.V.
Pflegestelle
92318 Neumarkt
Deutschland

MOWGLY großer junge sucht ein neues zuhause

Mischlingshund

2 Jahre , 5 Monate

Männlich

MOWGLY (m) Auf Pflegestelle in D. Mix geb.: 20.12.2016, 50 cm SH, kastriert Der hübsche Mowgly kam als Welpe aus Spanien nach Deutschland und hatte das Glück, direkt bei seiner eigenen Familie einzuziehen. Leider haben sich deren Lebensumstände nun geändert und sie können Mowgly nicht mehr behalten. Mowgly hat eine Grunderziehung genossen, beherrscht die Grundkommandos und läuft sehr gut an der Leine, solange er nicht von anderen Hunden abgelenkt wird. Verkehrslärm, Autos, Fahrräder oder Skateboards machen ihm nichts aus. Auch ohne Leine ist er ohne Ablenkung gut abrufbar und bleibt immer nah bei seinen Menschen. Er ist das Leben in einer Wohnung und auch das Alleinbleiben gewöhnt. Es bereitet ihm keinerlei Schwierigkeiten, sobald er sich an seine neue Umgebung gewöhnt hat. Mit anderen Hunden versteht er sich gut, außer er wird von Rüden angemacht. Kinder im neuen Zuhause sollten aufgrund seiner stürmischen Art schon etwas älter und standfest sein. Mowgly ist sehr verschmust und folgt seiner Bezugsperson auf Schritt und Tritt. Er ist sehr schlau, kann schon viel und möchte jeden Tag etwas Neues lernen. Hundesport, bei dem er mit seinen Menschen zusammen ein Team bildet, würde ihm sicher gefallen. Mowgly können wir uns in jeder Familie vorstellen, die zu all dem bereit ist, viel mit ihm unternimmt und ihm enge und liebevolle Familienanbindung bietet. Wenn der schöne Mowgly Sie begeistert und Sie ihn als neues Familienmitglied bei sich aufnehmen möchten, dann melden Sie sich einfach bei uns. Mowgly ist kastriert und kommt geimpft, gechippt und mit seinem EU-Heimtierausweis zu Ihnen. Bitte füllen Sie unser KONTAKTFORMULAR aus, wenn Sie Interesse an diesem Hund haben. Kontakt: Henni Neunzig E-Mail: henni.neunzig@hundeherzen.org Telefon: 0 21 59/50 60 2 Handy: 0 15 7/52 51 89 59

Hundehilfe Hundeherzen e.V.
Pflegestelle
Oranienstr. 26
65597 Hünfelden
Deutschland

PAUL , ein süßer Jungspund..../ Ab Ende Juni auf Pflegestelle in Neumarkt/Bayern!!

Mischlingshund

6 Monate

Männlich

Ab Ende Juni auf Pflegestelle in Neumarkt / Bayern!! 21 Tage Aufbewahrungsfrist, dann werden alle armen Seelchen getötet, die in einer spanischen Perrera Insasse sind. Egal ob Welpe, Junghund oder Senior, egal ob verschmust, lieb, ängstlich. Diese Fellnasen haben alle dasselbe Schicksal, es gibt kein Erbarmen, weil es einfach zu viele ungewollte Hunde in südlichen Ländern gibt. Es gibt nur eine Möglichkeit um zu überleben und dem Sensenmann zu entrinnen: Vorher adoptiert zu werden! Da in Spanien niemand einen „gebrauchten“ Hund möchte, Mischlinge sind eh nicht angesagt, wollen wir nach Alternativen suchen, und so haben wir uns für diese Hunde stark gemacht, die in Südspanien keine Zukunft mehr haben. Adoptieren statt kaufen, das ist unsere Devise! Die Vergangenheit können wir nicht mehr ändern, aber die Zukunft sehr wohl! Und so konnten wir Ende April wieder über 20 Hunde retten und möchten das wieder gut machen, was herzlose Menschen angerichtet haben. Ein „Ticket aus der Hölle“ unterstützt uns dank lieber Spender, unsere Wünsche in die Tat umzusetzen, diese Fellnasen nach Deutschland zu holen und an liebe Familien zu vermitteln. Alle dieser Hunde haben die Hölle durchlebt, trotzdem sind sie so nett, vertrauensvoll und lieben uns immer noch. Die geretteten Hunde sitzen derzeit in einer Auffangstation, allerdings auch hier wieder in Zwingerhaltung, was nicht wirklich eine Lebensverbesserung darstellt. Aber nachdem sie alle kompl. durchgeimpft, kastriert und auf Mittelmeerkrankheiten getestet sind, ist der Weg nach Deutschland in eine bessere Zukunft frei. Auch einige Welpen/Junghunde waren bei der Rettungsaktion dabei, teilweise Geschwister. Unter ihnen ist der putzige Paul. Wie man sehen kann ist der Knirps ein echtes Zuckerbübchen, einfach nur goldig, aufgeschlossen und neugierig, wie Junghunde in diesem Alter sein sollen, jedoch nicht so draufgängerisch. Ihm hat die Tötungsstation Gott sei Dank keinen Seelenschaden zugefügt, da er mit seinem ganzen Rudel eingeliefert wurde, aber ein wenig zurückhaltend zeigt er sich schon. Jetzt soll das Herzchen endlich kennenlernen, was es heißt ein geliebtes Familienmitglied zu sein. Paul hat Ende April eine Schulterhöhe von 32 cm bei 5,3 kg. Ein bisschen wird er sicher noch wachsen, aber da die erwachsenen Hunde seines Rudels auch nur um die 6 kg wiegen, sollte auch Paul ein kleiner Hund bleiben. Wir wünschen uns für den süßen Kerl ein liebevolles Zuhause, wo man ganz viel Zuneigung für ihn übrig hat. Wir hoffen nun auf liebevolle Hundefans aus Deutschland, die gerade auf der Suche nach Familienzuwachs sind. Paul wäre vielleicht genau der Richtige, denn es muss doch wirklich kein aus Kommerz produzierter Hund vom Züchter sein, wenn so viele zum Tode verurteilte Hunde auf ihre Chance warten! Einem Wegwerfhündchen eine Lebensperspektive zu bieten, ist ein wunderbares Gefühl und für Paul das größte Glück! Man sieht ja, dass er ein ganz herziger, lebensfroher Kerl ist, und nur das zählt doch, oder? Natürlich ist unser Herzchen nichts für Langeweiler, und seine neue Familie sollte schon ausreichend Zeit für ihn haben, denn so eine heranwachsende Fellnase hat Energie und sicher auch mal Blödsinn im Kopf. Aber es ist ja schließlich noch kein Meister vom Himmel gefallen!! Bei seiner Ankunft Ende Juni aus Spanien in Nordbayern (wo auch eine Abholung möglich sein muss) ist der junge Mann dann kompl. durchgeimpft, entwurmt, gechipt und hat einen Leishmaniosetest im Gepäck. Bitte bewerben Sie sich nur, wenn Sie eine Rundumbetreuung in den ersten Monaten garantieren können, Geduld und endlose Liebe für ein ganzes Hundeleben parat haben. Wenn Sie wissen, dass ein Junghund viel Arbeit macht und noch einiges fürs Leben lernen muss, dann sind Sie bei uns genau richtig. Da bei uns eine Kastrationspflicht seitens der Adoptanten nach Geschlechtsreife besteht, sollten Ihnen auch die nötigen Geldmittel zur Verfügung stehen. Unsere Hunde sind kompl. durchgeimpft, bis auf wenige Ausnahmen (wie z. B. Welpen oder ältere, kranke Tiere) kastriert, entwurmt, auf Mittelmeerkrankheiten getestet, gechipt und haben einen EU-Ausweis! Eine Vermittlung erfolgt nur mit einer Platzkontrolle, Tierschutzvertrag und einer entsprechenden Vermittlungsgebühr! Kontakt: Andrea Horn Telefonzeiten NUR von Mo.-Fr. von 8.30 - 9.30 Uhr und 19.30 - 20.30 Uhr Handy: 0170 8443162 Email: Andrea.Horn@hunde-ohne-lobby.de Homepage: Hunde-ohne-Lobby.de

Franz von Assisi Hundenothilfe e.V.
Pflegestelle
92318 Neumarkt
Deutschland

LIVIO möchte endlich ganz viel Liebe und Fürsorge geniessen

Mischlingshund

4 Jahre , 6 Monate

Männlich

Geschlecht: männlich Rasse: Mischling Alter: geboren ca. 11.12.2014 Maße: 55cm, 22,5kg Status: geimpft, gechipt, kastriert Verlinkung: www.pfotenhilfe-sauerland.de/270.html Aufenthalt: Kecskemet TH Ungarn Ausreise: EU-Impfausweis/Chip Dieser süsse Hundemann mit den wunderschönen Augen, hat den Namen Livio bekommen. Zu seiner Vorgeschichte ist leider nichts bekannt. Er kam am 25.5.2019 als Fundhund ins Menhely. Liebe Menschen wurden auf ihn aufmerksam, als er alleine in der Stadt auf einem Parkplatz umherirrte. Er war etwas unterernährt und wohl schon länger auf sich alleine gestellt. Ein Besitzer liess sich leider nicht finden, die Quarantänezeit ist abgelaufen und Livio ist frei für die Vermittlung. Livio ist ein lieber und freundlicher Hundemann. Anfangs ist er etwas schüchtern, fasst aber Vertrauen, wenn er merkt, dass man es gut mit ihm meint. Dann holt er sich gerne Streicheleinheiten ab und nimmt dankbar jede Zuwendung und Aufmerksamkeit an. Dies war wohl Mangelware in seinem bisherigen Leben. Das Hunde-ABC muss ihm noch liebevoll beigebracht werden und auch über körperliche und geistige Beschäftigung würde sich dieser tolle Vierbeiner sehr freuen. Mit seinen Artgenossen kommt Livio soweit gut aus und wird aktuell (17.6.2019) in ein gemischtes Rudel integriert. Für unseren wunderbaren Livio suchen wir liebe Hundefreunde, die mit ihm die Welt entdecken. Hundeschule, ein eigenes Bettchen, viel kuscheln und eigene Menschen zu haben, die ihm all ihre Liebe, Sicherheit und Fürsorge geben, lassen aus Livio bestimmt bald einen aufgeweckten und fröhlichen Vierbeiner werden. Wer Livio eine Chance gibt bekommt einen treuen Begleiter fürs Leben. Wem darf Livio sein Herz schenken? Dieser Hund lebt noch im Tierheim Kecskemét in Ungarn kann aber zeitnah nach Deutschland reisen. Sie interessieren sich für diesen Hund? Bitte füllen Sie unbedingt unseren BEWERBUNGSBOGEN unter KONTAKT für ein bestimmtes Tier auf der Homepage der Pfotenhilfe Sauerland aus, dann melden wir uns so schnell wie möglich bei Ihnen. Sie finden es hier: http://www.pfotenhilfe-sauerland.de/37.html

Ungarn

ALANI liebe und freundliche Hündin sucht ein Körbchen bei lieben Menschen

Mischlingshund

4 Jahre

Weiblich

Geschlecht: weiblich Rasse: Mischling Alter: geboren ca. 13.06.2015 Maße: 39cm, 10kg Status: geimpft, gechipt, kastriert Verlinkung: www.pfotenhilfe-sauerland.de/270.html Aufenthalt: Kecskemet TH Ungarn Ausreise: EU-Impfausweis/Chip Die kleine, süsse Alani kam am 29.5.2019 als Fundhund ins Tierheim. Sie wurde herrenlos in einer Nachbargemeinde von Kecskemét aufgegriffen und dem Tierheim gemeldet. Welches Schicksal Titi heimatlos gemacht hat, werden wir leider nie erfahren. Alani gehört zu den vielen Hunden, welche nicht gechipt waren und vergebens auf ihre Menschen warteten, auch bei Alani kam niemand, um sie nach Hause zu holen. Alani ist eine freundliche und liebe Hündin, recht schüchtern am Anfang, sie braucht etwas Zeit und Geduld, bis sie einem ihr Vertrauen schenkt. Sie hat bestimmt so ihre Erfahrungen machen müssen. Mit Verständnis und Streicheleinheiten taut sie langsam auf und wenn sie jemanden kennt, ist sie eine treue und anhängliche Vierbeinerin. Sie braucht sehr viel Liebe und Geborgenheit. Ihre neuen Menschen sollten Alani Sicherheit geben und sie langsam an die alltäglichen Dinge des Lebens heranführen. Auch Alani muss noch das Eine oder Andere vom Hunde-Abc lernen, aber unter liebevoller Anleitung, wird sie das Versäumte bestimmt schnell intus haben. Mit ihren Artgenossen hat Alani keine Probleme und wird aktuell (17.6.2019) in ein gemischtes Rudel integriert. Für unsere sensible Alani suchen wir einfühlsame und liebe Hundefreunde, welche Alani ein liebevolles „Für immer Zuhause“ schenken. Ihr die Zeit lassen die sie braucht, um anzukommen. Ihr Sicherheit geben und wo sie sich endlich geborgen und geliebt fühlen kann, wo sie spannende Spaziergänge geniessen darf und einfach ein glückliches und sorgloses Leben führen darf. Wen darf die herzige Alani durchs Leben begleiten? Dieser Hund lebt noch im Tierheim Kecskemét in Ungarn kann aber zeitnah nach Deutschland reisen. Sie interessieren sich für diesen Hund? Bitte füllen Sie unbedingt unseren BEWERBUNGSBOGEN unter KONTAKT für ein bestimmtes Tier auf der Homepage der Pfotenhilfe Sauerland aus, dann melden wir uns so schnell wie möglich bei Ihnen. Sie finden es hier: http://www.pfotenhilfe-sauerland.de/37.html

Ungarn

RUSCY einkleiner älterer Herr sucht nach einer Lieben Familie

Shih Tzu

12 Jahre , 5 Monate

Männlich

RUSCY (m) Noch in Spanien Shih Tzu geb.: 2007, 35 cm SH, kastriert Der liebe Ruscy ist ein 12 Jahre alter Shih Tzu, der sein ganzes Leben ein Zuhause hatte. Jetzt wo er etwas betagt ist, haben ihn seine Besitzer zu ihren alten Eltern aufs Land gebracht. Dort ist der alte Mann einmal über Ruscy gestolpert und hingefallen, deshalb sollte Ruscy eingeschläfert werden. Der Tierarzt hatte aber ein Einsehen und rief unsere spanischen Tierschutzfreunde an, die ihn sofort abholten. Ruscy lebt im Moment auf einer spanischen Pflegestelle mit Hunden und Katzen zusammen. Auch ein 6 jähriger Junge ist in der Familie und Ruscy ist total lieb und entspannt. Allerdings ist dieses Kind sehr rücksichtvoll mit Tieren. Die Familie beschreibt Ruscy als einen ruhigen, gelassenen, anspruchslosen, angenehmen kleinen Hundemann. Er ist folgsam, läuft gut an und ohne Leine, entfernt sich nie weit von seinen Menschen. Er gehört eher zu der faulen Spezies und seine Spaziergänge sind gemütlich und nicht allzu lang. Er liebt es mit seinen Menschen auf der Couch zu liegen und sich an ihren Rücken zu schmiegen. Für Ruscy suchen wir ältere Menschen, die einen ruhigen Begleiter zu schätzen wissen. Er ist ein wirklich goldiger kleiner Kerl, der es verdient hat, den Rest seines Lebens einmal richtig verwöhnt und geliebt zu werden Bei der Ausreise ist er geimpft, gechipt, entwurmt, auf Mittelmeerkrankheiten getestet und bringt seinen EU-Heimtierpass mit. Bitte füllen Sie unser KONTAKTFORMULAR aus, wenn Sie Interesse an diesem Hund haben. Kontakt: Michaela Hädicke E-Mail: michaela.haedicke@hundeherzen.org Handy: 01578 0826134

Spanien

UDINA Ein Goldstück auf der Suche nach ihren Menschen!

Pinscher-Mix

2 Jahre , 6 Monate

Weiblich

Geschlecht: weiblich Rasse: Pinscher Mix Alter: geboren ca. 11.12.2016 Maße: 33cm, 5kg Status: geimpft, gechipt, kastriert Verlinkung: www.pfotenhilfe-sauerland.de/270.html Aufenthalt: Kecskemet TH Ungarn Ausreise: EU-Impfausweis/Chip Die wunderschöne Udina wurden gemeinsam mit Uma, welche leider an einer Bauchfellentzündung verstarb, alleine umherirrend in der Umgebung Kecskemét gefunden und am 26.5.2019 dem Menhely gemeldet. Ob man die Zwei ausgesetzt hat oder warum sie heimatlos wurden, werden wir wohl nie erfahren. Fakt ist, Udina und Uma waren weder gechipt, noch hat sie jemand als vermisst gemeldet. Wir drücken Udina fest die Daumen, dass sie das Tierheim bald gegen ein eigenes Zuhause tauschen darf. Udina ist anfangs etwas schüchtern, taut aber schnell auf, wenn man ihr etwas Zuwendung und Streicheleinheiten schenkt. Udina braucht sehr viel Liebe und Geborgenheit. Das an der Leine laufen macht sie schon ganz gut, ist aber weiter ausbaufähig und auch die anderen Sachen vom Hunde-ABC wird sie unter liebevoller Anleitung bestimmt schnell gelernt haben. Gerne möchte sie zusammen mit ihren neuen Menschen auf Entdeckungstour gehen und all das machen, was ihre grossen Hundefreunde auch machen. Mit ihren Artgenossen hat Udina keine Probleme und wird aktuell (17.6.2019) in ein gemischtes Rudel integriert. Für unsere allerliebste Udina suchen wir ein liebevolles Zuhause, wo sie endlich richtig verwöhnt wird mit tollen Spaziergängen, vielen Streicheleinheiten, artgerechter Auslastung, feinem Futter, einem weichen Bettchen und vollem Familienanschluss. Nie mehr soll sie sich verlassen und einsam fühlen, sondern nur noch die Sonnenseiten des Lebens geniessen dürfen und sich geliebt und umsorgt fühlen. Ein Goldstück auf der Suche nach ihren Menschen! Dieser Hund lebt noch im Tierheim Kecskemét in Ungarn kann aber zeitnah nach Deutschland reisen. Sie interessieren sich für diesen Hund? Bitte füllen Sie unbedingt unseren BEWERBUNGSBOGEN unter KONTAKT für ein bestimmtes Tier auf der Homepage der Pfotenhilfe Sauerland aus, dann melden wir uns so schnell wie möglich bei Ihnen. Sie finden es hier: http://www.pfotenhilfe-sauerland.de/37.html

Ungarn

Seite 1 von 601