shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

Hunde suchen

Umkreissuche

Su­chen Sie nach Tie­ren in Ih­rer Um­geb­ung

Häufige Rassen:


Alter
Geschlecht
Geeignet für
Größe
Kinderlieb
Temperament
Verträglich mit


Tiere pro Seite 10 | 20 | 50 | 100
Seite 1 von 536
Weiter zur Seite

LINUS Sucht seine Familie

Mischlingshund

6 Jahre , 4 Monate

Männlich

Geb ca: 2012 Größe: ca 40 cm Geschlecht: männlich Ort: Santuhalmshelter Deva Kleiner Mann ganz groß mit Knopfäuglein sucht seine Menschen! Linus ist ein sehr freundlicher, anhänglicher und verschmuster Rüde. Er wurde halb verhungert auf den Strassen in Rumänien gefunden, aufgepäppelt und ist jetzt bereit in sein zu Hause zu ziehen. Sein freundliches und offenes Wesen macht ihn zu einem kleinen Casanova. Allerdings möchte er am liebsten die Menschen für sich haben und neigt daher zur Eifersucht. Mit der richtigen Erziehung dürfte das kein Problem sein, denn Linus ist hundeverträglich und lebt mit mehreren Artgenossen im Zwinger. Da er sehr agil und immer in Bewegung ist, sollte er auch dementsprechend seine Beschäftigung bekommen in seiner neuen Familie. Wer möchte dem kleinen Glücksmann seine Chance geben? Linus reist geimpft, kastriert, gechipt, tierärztlich untersucht und mit EU Pass in sein Zuhause. Abgegeben wird er mit Vorkontrolle und Schutzvertrag und einer Schutzgebühr von 320 euro. Bei Interesse meldet Euch bitte unter santuhalmhunde@gmx.de

Rumänien

LEXI Sucht seine Familie

Mischlingshund

10 Monate

Männlich

Geb: 7/2017 Größe: ca 55 cm Geschlecht: männlich Ort: Santuhalmshelter Deva Unser wunderschöner, unkomplizierter, dynamischer Lexi, gesegnet mit einer Lässigkeit und Coolness sucht seine Familie. Lexi ist ein sanftmüdiger, sehr freundlicher und verspielter Herzensbub. Er sucht die Nähe der Menschen und fordert regelrecht zum kraulen auf. Er ist sehr aktiv im Wesen und verträglich mit seinen Artgenossen. Trotz seiner Lebhaftigkeit ist er sehr vorsichtig im Umgang mit Menschen. Er weiss genau zur richtigen Zeit seine Energie einzusetzen. Eine Familie mit sportlichen Aktivitäten wäre genau sein Ding. Wo sind seine Menschen für ein für immer Zuhause? Lexi reist geimpft, gechipt, kastriert, tierärztlich untersucht und mit EU Pass. Abgegeben wird er mit Vorkontrolle und Schutzvertrag und einer Schutzgebühr von 320 euro. Bitte meldet Euch bei Interesse unter santuhalmhunde@gmx.de

Rumänien

BURCUSH Sucht seine Familie

Mischlingshund

1 Jahr

Männlich

Geb: 5/2017 Größe: ca 55 cm Geschlecht: männlich Ort: Santuhalmshelter Deva Burcush ist ein außergewöhnlicher Hundejunge mit sehr viel Charme. Wir wussten nicht das Teddybären so aktiv und hübsch sein können...er ist es definitiv. Sehr freundlich im Wesen aber mit einem Feuer und einer Energie ist er immer dabei, da muss man lange aushalten damit er genug hat. In einer Familie mit sportlichen Aktivitäten wäre er bestens aufgehoben. Der süsse Teddy hat auch einiges an Blödsinn im Kopf und lässt keine Gelegenheit aus einen zum schmunzeln zu bringen. Erfinderisch hält er jeden auf Trab, selbst beim reinigen der Zwinger ist man nicht ungestört. Hat ihn doch einmal die Ruhephase gepackt ist er sehr verschmust. Mit seinen im Zwinger lebenden Kameraden passt alles bestens und er könnte auch als Zweithund in eine Familie ziehen. Wer ist sportlich und sucht einen aktiven Begleiter? Er wartet sehnsüchtig darauf den Shelter verlassen zu können. Burcush reist geimpft, gechipt, kastriert, tierärztlich untersucht und mit EU Pass. Abgegeben wird er mit Vorkontrolle und Schutzvertrag und einer Schutzgebühr von 320 euro. Bei Interesse meldet Euch bitte unter santuhalmhunde@gmx.de

Rumänien

MAYA Sucht ihre Familie

Husky-Mix

5 Jahre , 4 Monate

Weiblich

Geb: ca 2012/13 Geschlecht: weiblich Größe: ca 55 cm Ort: Santuhalmshelter Deva Maya ist ein Traum von einer Huskymixdame. Freundlich, verschmust, anhänglich, wunderschön, immer lächelnd, Eigenschaften um das perfekte Zuhause zu finden bei den Huskyfans. Sie hat im Zwinger ein entspanntes und relaxtes Gemüt und freut sich einfach nur wenn man sich mit ihr beschäftigt. Beim spielen ist sie natürlich aktiv dabei und ist dann auch nicht zu bremsen. Sie ist gerne mit ihrem Rudel zusammen und es läuft alles sehr entspannt. Sie wäre für Fans die perfekte Begleiterin. Wo sind die Huskyliebhaber mit Erfahrung? Maya wartet schon ungeduldig. Sie reist geimpft, gechipt, kastriert, tierärztlich untersucht und mit EU Pass. Abgegeben wird sie mit Vorkontrolle und Schutzvertrag und einer Schutzgebühr von 320 euro. Bei Interesse meldet Euch bitte unter santuhalmhunde@gmx.de

Rumänien

LINDA Sucht ihre Familie

Mischlingshund

3 Jahre , 6 Monate

Weiblich

Geb: 11/2014 Größe: ca 50/55 cm Geschlecht: weiblich Ort: Santuhalmshelter Deva Unsere wunderschöne Linda möchte sich vorstellen um ihre Familie zu finden. Linda ist eine sehr liebe, verschmuste, ruhige und geduldige Hündin. Die sanftmütige Hundelady mag es zu kuscheln und genießt die Nähe der Menschen. Mit ihrer Ausstrahlung und ihrem Aussehen ist sie für Schäferhundliebhaber optisch ein Traumhund. Sie ist offen für alles und sehr sozial in ihrem Wesen. Sie wurde mit ihren Welpen im Shelter abgegeben und versteht die Welt nicht mehr. Wir wünschen uns für Linda ein tolles zu Hause und ein besseres Hundeleben , denn das Tierheim ist kein Platz für sie. Linda würde gerne zeigen, das sie eine tolle und treue Begleiterin sein kann. Linda reist geimpft, gechipt, kastriert, tierärztlich untersucht und mit EU Pass. Abgegeben wird sie mit Vorkontrolle und Schutzvertrag und einer Schutzgebühr von 320 euro. Bei Interesse meldet Euch bitte unter santuhalmhunde@gmx.de

Rumänien

BENJI fantastischer Hund

Tibet Terrier Mix

2 Jahre , 1 Monat

Männlich

Benji begegnet allen Menschen freundlich, er hat ein offenes und sanftes Wesen und ist sehr verschmust. Ein hübscher, sensibler Hund der alles richtig machen möchte, Benji ist anpassungsfähig und intelligent. Mit anderen Hunden kommt er gut klar und im Haus benimmt er sich vorbildlich. Benji wünscht sich einen Platz im Herzen seiner Menschen für den Rest seines Hundelebens. Bei lieben Menschen mit Zeit, Haus und Garten zum Spielen. Es darf auch gerne eine Hundefreund mit in der Gemeinschaft leben. Bitte informieren Sie sich über unsere Hunde und Arbeit unter www.hundehilfe-nahe-saar.de Benji ist tierärztlich untersucht, kastriert, gechipt, geimpft und entwurmt. Unverbindliche Auskunft. Tel. 06781-367067

Hundehilfe Nahe-Saar e.V.
Pflegestelle
Schützenstr. 10
55767 Siesbach
Deutschland

BREK wann findet er endlich seinen Menschen?

American Cocker Spaniel

4 Jahre , 5 Monate

Männlich

Handicap

Brek hat eine traurige Vorgeschichte... Er hatte einmal ein zu Hause aber irgendwann war er nicht mehr gewollt und wurde ausgesetzt. Brek wurde auf der Strasse von einem Auto angefahren und verletzt liegen gelassen, er konnte seine Hinterbeine nicht mehr bewegen. Aufmerksame Menschen benachrichtigten das zuständige Vetamt und so kam Brek in eine Klinik und anschließend führte sein Weg in ein Canile, da er ohne Besitzer war. Im Canile sollte die weitere Behandlung zur Rehabilitation erfolgen. Die Tierschützerin Luigia Parco, die von Brek erfahren hatte, hat ihn im Canile besucht. Es war klar, dass die nötige Versorgung hier natürlich nicht fortgeführt wurde. Was sie dort vorfand war ein Hund der sich noch immer nicht bewegen konnte, Brek lag in seiner Hütte in seinen eigenen Exkrementen und kam auch nicht an sein Futter. Er weinte um Hilfe aber niemand kümmerte sich. Luigia holte ihn sofort heraus und brachte ihn bei einer engen Tierschutzkollegin in Obhut. Diese kümmert sich zusammen mit Luigia um die Hunde, die besondere Pflege und Betreuung benötigen. Brek wurde er erst einmal gebadet, er bekam anfangs Windeln an und wurde über ein halbes Jahr fürsorglich mit Medikamenten und der nötigen Physiotherapien versorgt. Mit Erfolg, heute läuft Brek wie ein kleiner Wirbelwind und ist eine reine Frohnatur. Ein kleines Handycap ist ihm aber leider geblieben...er verliert etwas Urin vor allem in Aufregung und auch im Schlaf gelegentlich Kot. Brek lebt in einem kleinen gemischten Hunderudel und zeigt sich als gut verträglich. Seine Nummer 1 sind aber die Menschen und er genießt jede Aufmerksamkeit und Streicheleinheit in vollen Zügen. Jetzt sucht er natürlich auch seine eigene Familie und wenn er einmal sein Köfferchen packen kann, bedeutet das, dass ein nächster Notfall, so wie er es einmal war, seine Stelle einnehmen kann. Brek ist ein Sonnenschein, der seinen Menschen ein treuer Begleiter sein und viel Freude bereiten wird. Weitere Informationen: Alter: geb. 12.2013 Größe: ca. 35-40 cm gechipt, geimpft, kastriert, entwurmt, Mittelmeercheck Patenschaft: Paten gesucht Aufenthaltsort: Italien Organisation: Leben für Streuner e.V. Partnertierheim: Oasi Nuova Vita, vertr. durch Leben für Streuner e.V. Ansprechpartner: Annette Vogel Email: Adoption.italien@gmail.com Telefon: 0049 (0) 1722571261 Besuchen Sie uns auch auf unserer Homepage www.leben-fuer-streuner.com

Italien

BIRILLO kommst du vorbei?

Mischlingshund

4 Jahre

Männlich

Birillo wurde aus einer sehr schlechten Haltung befreit. Er wurden mit weiteren Hunden in einem winzigen Gehege gehalten und bekamen nur alle paar Tage Futter, welches aber eher aus Müll bestand. Wir sind glücklich, dass wir sie aus diesen Verhältnissen befreien und auf das Oasi Nuova Vita holen konnten. Birillo hat sich sehr gut in das Rudel eingefügt, war aber aufgrund seiner Vorgeschichte anfangs sehr schüchtern. Seit Februar 2018 lebt er nun auf einer Pflegestelle in Deutschland. Hier hat er sich ebenfalls in das vorhandene Rudel sehr gut eingefügt. Sein bester Freund ist Yogi, mit ihm zusammen hat er die Reise von Italien nach Deutschland angetreten. Auch bezüglich seiner Unsicherheiten hat er sehr große Fortschritte gemacht und genießt die menschliche Zuwendung. Jetzt wünschen wir uns sehnlichst ein endgültiges Zuhause, wo Birillo endgültig ankommen kann. Er wird ein treuer Begleiter seiner Menschen sein. Weitere Informationen: Alter: geb. 05.2014 Größe: ca. 50 cm Krankheiten: keine bekannt gechipt, geimpft, kastriert, Mittelmeercheck Patenschaft: Paten gesucht Schutzgebühr: 370,-- Euro Aufenthaltsort: Italien Organisation: Leben für Streuner e.V. Partnertierheim: Oasi Nuova Vita, vertr. durch Leben für Streuner e.V. Ansprechpartner: Annette Vogel Email: Adoption.italien@gmail.com Telefon: 0049 (0) 1722571261 Besuchen Sie uns auch auf unserer Homepage www.leben-fuer-streuner.com

Leben für Streuner e.V.
Pflegestelle
73453 Abtsgmünd
Deutschland

JACK hat viel gelitten!

Mischlingshund

3 Jahre , 5 Monate

Männlich

Jack war lange Zeit ein Streuner in Manduria der an einem Reitstall in der Nähe des Oasi lebte. Dort wurde er geduldet und auch mit dem von Luigia vorbeigebrachten Futter versorgt. Im Spätsommer 2017 wurde Luigia gerufen, da Jack ein entzündetes Auge hatte, was gar nicht gut aussah und daher für Luigia mit Jack in die Klinik. Hier mussten umfassende Untersuchungen durchgeführt werden bis man schließlich endlich die Ursache fand. Jack hatte sich eine Granne eingefangen, die durch die Nase bis hinter sein Auge gewandert ist und sich hier ein schlimmer Eiterherd gebildet hat. Es war kurz vor knapp, denn es hätte nicht mehr lange gedauert, dass die Entzündung das Gehirn und weitere Organe angegriffen hätte. Nach der durchgeführten Operation, musste Jack noch fast vier Wochen in der Klinik verbleiben. Anschließend kam er auf eine private Pflegestelle in Italien, wo Jack weiterhin eng betreut wird. Jack ist ein lieber Kerl, der alle Prozeduren über sich ergehen lässt. Er soll natürlich nicht mehr zurück an seinen ursprünglichen Platz, sondern wir hoffen, ein liebevolles Zuhause für ihn zu finden….Er hat genug gelitten in seinem Leben. Jack ist grundsätzlich gut verträglich mit Artgenossen aber seinen Menschen teilt er nicht so gerne mit ihnen, hier neigt er schon mal zur Eifersucht. Daher wünschen wir uns im besten Fall einen Einzelplatz wo er im Mittelpunkt stehen darf, dass hätte er mehr als verdient. Leider wurde bei Jack im Nachgang eine Keratitis superficialis chronica (auch genannt Schäferhundkeratitis) diagnostiziert. Diese Krankheit ist leider nicht heilbar aber gut zu behandelbar und Jack hat keine Einschränkung dadurch. Daher wird Jack lebenslänglich 2x täglich mit einer Augensalbe versorgt werden müssen. Weitere Informationen: Alter: geb. 12.2014 Größe: ca. 50 cm Krankheiten: Keratitis superficialis chronica (Schäferhundkeratitis) gechipt, geimpft, kastriert, Mittelmeercheck Patenschaft: Paten gesucht Schutzgebühr: 370,-- Euro einschl. Transport Aufenthaltsort: Italien Organisation: Leben für Streuner e.V. Partnertierheim: Oasi Nuova Vita, vertr. durch Leben für Streuner e.V. Ansprechpartner: Annette Vogel Email: Adoption.italien@gmail.com Telefon: 0049 (0) 1722571261 Besuchen Sie uns auch auf unserer Homepage www.leben-fuer-streuner.com

Italien

MAIA eine soziale und menschenbezogene Hündin

Mischlingshund

7 Jahre , 4 Monate

Weiblich

Maia (#2756, geb. ca. 2011, Schulterhöhe ca. 35- 36cm, 10kg) wurde von einer Bekannten von Maria auf einem Hof gefunden und gerettet. Maia war ohne Wasser und Futter angebundenund sehr schwach. Trotzdem mag Maia Menschen und ist mit den anderen Hunden im Auslauf sehr sozial und problemlos. Seit Dezember 2017 lebt die Hündin nun im Tierheim und wünscht sich ein liebevolles Zuhause, dass sie vermutlich noch nie kennen lernen durfte. Bilder vom Mai 2018: Maia ist Maria immer noch sehr zugetan. Bewerbungsformular: https://www.streunernothilfe-grenzenlos.de/vermittlung/bewerbungsformular/

Bulgarien

CANTORA

Labrador-Mix

2 Jahre , 5 Monate

Weiblich

CANTORA, Labrador-Mix, ca. 2 Jahre, sehr liebe, wunderschöne Hündin sucht ihre Familie. CANTORA lebte vorher bei einem Mann, der gerne Hunde besitzt, aber sich nicht um sie kümmert. Die von ihm gehaltenen Hunde leiden meistens an Hunger und erhalten keine Versorgung im Krankheitsfall geschweige menschliche Fürsorge. Zum Glück übergab dieser Mann CANTORA an Alberto und Alicia, da sie in die Hitze kam, und es ihm zu kostspielig war, sie kastrieren zu lassen. Im Tierheim angekommen wurde CANTORA gleich aufgepeppelt und auch kastriert. CANTORA ist ein Traumhund, sie ist unkompliziert, kontaktfreudig und lieb zu allen Menschen und anderen Hunden. Sie lernt schnell und findet sich auch schnell in fremder Umgebung zurecht, wenn sie merkt, dass es ihr dort gut geht. Bei der Begrüßung durch einen Menschen zeigt sich CANTORA unterwürfig, legt sich gleich auf den Rücken und liebt es am Bauch gekrault zu werden. Durch ihre Gestalt, ihre Gangart und dem herrlich weißen/leicht karamellisierten Fell wirkt CANTORA sehr edel. Ein Blick in ihre gutmütigen Augen lässt einen dahinschmelzen und man hat ständig das Bedürfnis, mit ihr kuscheln zu wollen. Eine echte Teddy-Bärin :-). CANTORA ist eine ausgeglichene Hündin, die jederzeit bereit wäre, in ein schönes Zuhause zu ziehen, zu Menschen, die den perfekten Familienhund suchen. Cantora reist geimpft, gechipt, kastriert, entwurmt, auf Mittelmeerkrankheiten getestet und mit Europäischem Heimtierausweis aus.

Spanien

YAYITA

Mischlingshund

1 Jahr , 5 Monate

Weiblich

Oreo, Mikdo und Yayita wurden von Zigeunern auf offenem Feld ausgesetzt. In Granada werden sehr sehr viele Hunde ausgesetzt, in der Stadt gibt es keinerlei Bewußtseinsbildung was die Hundehaltung angeht. Einige Tierfreundinnen retteten die Welpen und bezahlten sogar eine Pflegestelle für das Dreigestirn, bis sie geimpft werden konnten um dann im Refugio einzuziehen. Die Geschwister sind liebevoll, sehr sozial und verspielt. Sie vertragen sich mit allen Hunden im Refugio, sie sind welpentypisch sehr aktiv und ständig auf der Suche nach einem Kuschel- oder Spielpartner. Sie hören alle drei schon sehr gut und lernen schnell. Yayita reist geimpft, gechipt, entwurmt und mit Europäischem Heimtierausweis aus.

Spanien

PIVE

Galgo Español-Mix

4 Jahre , 2 Monate

Männlich

Pive wurde mit seinen Geschwistern sehr jung ausgesetzt. Inzwischen sind all seine Geschwister bis auf Hilario vermittelt. Im Tierheim hat er gelernt, friedlich und sozial mit anderen Hunden zu leben. Der Besuch von einer Hundeschule wäre aber sicherlich hilfreich. Bei Interesse, hilft ihre Vermittlerin ihnen gern mit zusätzlichen Informationen. Pive reist geimpft, gechipt, kastriert, entwurmt, auf Mittelmeerkrankheiten getestet und mit Europäischem Heimtierausweis aus.

Spanien

ERINA entsorgt wie Müll

Mischlingshund

1 Monat 25 Tage

Weiblich

Erina, entsorgt wie Müll !!! Fünf Geschwister sind auf der Suche nach ihren Familien! Es sind immer wieder die gleichen traurigen Schicksale, die uns betroffen machen. Denn wie so oft wurden auch diese fünf Geschwister in eine Welt geboren, in der sie im Grunde nicht gewollt, gewünscht waren. Deswegen wurden sie, zum Glück erst mit 7 Wochen, in einem Karton einfach "entsorgt", wie Müll behandelt!!! Die Babys wurden an einer Strassenecke abgestellt und hatten wohl einen großen Schutzengel. Wären Sie nicht in den nächsten Stunden zufällig gefunden worden, würden sie jetzt nicht mehr leben und uns mit ihren niedlichen Knopfaugen ansehen! Glücklicherweise wurden sie von unserer Tierschützerin Rut gefunden. Aber es war ein schreckliches Bild, das sich ihr bot, denn eng zusammen gekauert und völlig hilflos waren sie am Ende ihrer Kräfte und komplett dehydriert in der heißen Sonne in dem Karton ohne genug Luft und ganz ohne Wasser. Rut nahm diese fünf süßen Geschwister mit zu sich und päppelt sie seitdem liebevoll auf, bis die kleinen Geschwister groß genug sind. Sie leben dort noch mit anderen Hunden und einem Nymphensittich zusammen und erleben es, endlich geliebt zu werden. Aber jeder von den fünfen sucht eine Familie, ein Zuhause, wo sie gesund aufwachsen können und ein Leben lang geliebt werden. Und ab da sind Sie jetzt gefragt und mit Größe und Gewicht von Ende Mai stellt sich jeder Welpe nochmal einzeln vor: Erina: ist eine der 2 schokobraunen Hündinnen. Sie ist 22cm groß und wiegt 2,7kg Emmy: ist die einzige blonde Schwester. Sie ist 21cm groß und wiegt 2,4kg Emir: ist ein hübscher weißblonder Rüde. Er ist 20cm groß und wiegt 2,5kg Elmo: ist wie Emir auch ein weißblonder Rüde. Er ist 19cm groß und wiegt 2kg Ella: ist die andere der schokobraunen Hündinnen. Sie ist 22cm groß und wiegt 2,4kg Ansprechpartner: Nadine Borleis Telefon: 0175/5263915 n.borleis@tierhilfe-hundeglueck.de

Spanien

ELMO entsorgt wie Müll

Mischlingshund

1 Monat 25 Tage

Männlich

Elmo, entsorgt wie Müll !!! Fünf Geschwister sind auf der Suche nach ihren Familien! Es sind immer wieder die gleichen traurigen Schicksale, die uns betroffen machen. Denn wie so oft wurden auch diese fünf Geschwister in eine Welt geboren, in der sie im Grunde nicht gewollt, gewünscht waren. Deswegen wurden sie, zum Glück erst mit 7 Wochen, in einem Karton einfach "entsorgt", wie Müll behandelt!!! Die Babys wurden an einer Strassenecke abgestellt und hatten wohl einen großen Schutzengel. Wären Sie nicht in den nächsten Stunden zufällig gefunden worden, würden sie jetzt nicht mehr leben und uns mit ihren niedlichen Knopfaugen ansehen! Glücklicherweise wurden sie von unserer Tierschützerin Rut gefunden. Aber es war ein schreckliches Bild, das sich ihr bot, denn eng zusammen gekauert und völlig hilflos waren sie am Ende ihrer Kräfte und komplett dehydriert in der heißen Sonne in dem Karton ohne genug Luft und ganz ohne Wasser. Rut nahm diese fünf süßen Geschwister mit zu sich und päppelt sie seitdem liebevoll auf, bis die kleinen Geschwister groß genug sind. Sie leben dort noch mit anderen Hunden und einem Nymphensittich zusammen und erleben es, endlich geliebt zu werden. Aber jeder von den fünfen sucht eine Familie, ein Zuhause, wo sie gesund aufwachsen können und ein Leben lang geliebt werden. Und ab da sind Sie jetzt gefragt und mit Größe und Gewicht von Ende Mai stellt sich jeder Welpe nochmal einzeln vor: Erina: ist eine der 2 schokobraunen Hündinnen. Sie ist 22cm groß und wiegt 2,7kg Emmy: ist die einzige blonde Schwester. Sie ist 21cm groß und wiegt 2,4kg Emir: ist ein hübscher weißblonder Rüde. Er ist 20cm groß und wiegt 2,5kg Elmo: ist wie Emir auch ein weißblonder Rüde. Er ist 19cm groß und wiegt 2kg Ella: ist die andere der schokobraunen Hündinnen. Sie ist 22cm groß und wiegt 2,4kg Ansprechpartner: Bärbel Elam Telefon: 0174/2885046 b.elam@tierhilfe-hundeglueck.de

Spanien

LUKE Sucht seine Familie

Mischlingshund

2 Jahre , 4 Monate

Männlich

Geb: ca 2016 Größe: ca 40/45 cm Geschlecht: männlich Ort: Santuhalmshelter Deva *Luke eine Seele von einem Hund* Dieser kleine, recht agile Hundemann ist auf der Suche nach dem Glück. Er möchte alles richtig machen, ist sehr freundlich, offen und liebt die Menschen. Klein und spritzig flitzt er durch den Zwinger immer auf der Suche nach Action, dennoch sehr verschmust und ruhig wenn man sich seiner annimmt . Für unseren Luke suchen wir Menschen, die ihm die Welt da draussen zeigen und lehren können! Er hat noch so viel vor in seinem Leben und ein Tierheim ist kein Ort für ihn. Wer möchte ihm die Chance auf eine fröhliche Zukunft schenken? Luke reist geimpft, gechipt, kastriert, tierärztlich untersucht und mit EU Pass. Abgegeben wird er mit Vorkontrolle und Schutzvertrag und einer Schutzgebühr von 320 euro. Bei Interesse meldet Euch bitte unter santuhalmhunde@gmx.de

Rumänien

MOGLY Sucht seine Familie

Mischlingshund

3 Jahre , 10 Monate

Männlich

Geb: 7/2014 Größe: ca 50/55 cm Geschlecht: männlich Ort: Santuhalmshelter Deva Mogly ist ein sehr freundlicher und entspannter, dennoch aktiver Hundejunge. Er freut sich immer wenn man seinen Zwinger betritt und er Streicheleinheiten bekommt. Er ist eine Fellnase welche sofort auffällt, denn durch seine tolle Zeichnung und seine offene und soziale Art ist er ein Hingucker sowie Herzensbrecher. Mogly lebt im Zwinger mit einer Hündin und beide verstehen sich bestens. Trotzdem möchte Mogly gerne die grosse Welt kennenlernen und hofft auf seine Menschen. Wer möchte diesem tollen Hund eine Chance auf ein besseres Leben geben? Mogly reist, gechipt, kastriert, tierärztlich untersucht und mit EU Pass. Abgegeben wird er mit Vorkontrolle und Schutzvertrag und einer Schutzgebühr von 320 euro. Bei Interesse meldet Euch bitte unter santuhalmhunde@gmx.de

Rumänien

VANESSA Sucht ihre Familie

Mischlingshund

5 Jahre

Weiblich

Geb: 5/2013 Größe: ca 55 cm Geschlecht: weiblich Ort: Santuhalmshelter Deva Was für eine Schönheit unsere Vanessa doch ist. Eine freundliche, anfänglich vorsichtige Hundedame, sitzt im Tierheim und wird leider nicht gesehen. Anfänglich legt sie bei fremden Menschen immer erst einmal Zurückhaltung an den Tag. Nach einer gewissen Zeit fasst sie Vertrauen und bleibt auch in unserer Nähe. Man kann sie, dank ihrer Neugierde und doch etwas schüchternen Art dann auch vorsichtig anfassen. Zu Menschen jedoch welche sie kennt ist sie offen und zugänglich. Ihr Wesen ist eher ruhig und sie ist sehr sozial mit anderen Hunden. Daher wünschen wir uns für sie ein Zuhause wo sie in Ruhe ankommen und Vertrauen fassen kann. Mit dem richtigen Umfeld wird sie sehr schnell eine tolle Begleiterin sein. Vanessa reist geimpft, gechipt, kastriert, tierärztlich untersucht und mit EU Pass. Abgegeben wird sie mit Vorkontrolle und Schutzvertrag und einer Schutzgebühr von 320 euro. Bei Interesse meldet Euch bitte unter santuhalmhunde@gmx.de

Rumänien

LASSE WELPE ANGEKETTET AN EINEM BAUM AUSGESETZT!

Mischlingshund

7 Monate

Männlich

Lasse ist ein ca. im September 2017 geborener hübscher Welpenbub, der wohl ausgewachsen zu den mittelgroßen Hunden gehören wird. Wie man auf den Bildern sehen kann, wurde Lasse einsam auf einem abgelegenen Feld angekettet zurückgelassen, ohne Futter oder Wasser. Seine Ohren wurden auf schreckliche Weise verstümmelt. Lasse wäre jämmerlich verhungert bzw. verdurstet, wäre er nicht durch einen Zufall entdeckt und ins Tierheim gebracht worden. Lasse ist trotz dieser schrecklichen Tat ein aufgeweckter und fröhlicher Welpenbub, der auf alle Menschen freundlich zugeht. Mit Artgenossen kommt Lasse bestens aus und freut sich über jeden vierbeinigen Spielgefährten. Wer gibt unserem Welpenbub eine schöne Zukunft? Kontakt: info@tierschutzverein-vip.de 0049 157 83545875

Spanien

ZARA2 ist superlieb und verschmust - eine Familienhündin !!!

Mischlingshund

1 Jahr , 4 Monate

Weiblich

Rasse: Mischling (Hündin) Geburtsdatum: ca. Januar 2017 Maße: SH 53 cm / H 63 cm / L 78 cm Kastriert: ja Geimpft: ja Gechipt: ja Farbe: hellbraun / weiss Gut zu Kindern: unbekannt Gut zu Katzen: unbekannt Gut zu Hunden: ja Seit Mai 2018 im Julia Tierheim auf Zypern Zara2s Besitzer war im Krankenhaus und hatte sich keine Gedanken darüber gemacht, wer sich um seinen Hund kümmert. So war Zara2 auf sich alleine gestellt und hielt sich am Haus ihres Besitzers auf. Nachbarn gaben ihr etwas zu fressen. Leider wird in dem Dorf aus dem Zara2 kommt, oft gezielt Gift ausgelegt, um Hunde zu vergiften. Und so geschah, was geschehen musste, Zara wurde vergiftet. Glücklicherweise wurde das von Nachbarn beobachtet und sie brachten Zara2 sofort zum Tierarzt und er rettete ihr Leben. Und nun saß Zara2 beim Tierarzt, der immer wieder mit ihrem Besitzer in Kontakt trat, um herauszufinden wann er sie abholt. Dieser verschob immer wieder den Termin, denn natürlich hätte er dann auch die Rechnung bezahlen müssen. So saß Zara2 ca. 2 Monate beim Tierarzt, der dann mit dem Veterinär-Amt in Verbindung trat, um zu erwirken, dass Zara2 in ein Tierheim abgegeben werden kann. Ganz offensichtlich wurde sich um Zara2 nicht wirklich gut gekümmert und im Tierheim ist sie wenigstens sicher. Auch haben sich alle Mitarbeiter in der Klinik in Zara2 verliebt und der Gedanke sie in eine unsichere Zukunft zu ihrem Besitzer zu entlassen, bereitete ihnen große Magenschmerzen. Mit Hilfe des Veterinär-Amts, willigte ihr Besitzer ein, sie abzugeben. Zara2 ist nun im Tierheim, dort möchte sie natürlich nicht bleiben. Sie hofft bald ihre Familie zu finden, die sie wirklich liebt und sich um sie kümmert. Zara2 ist eine unglaublich liebe und verschmuste Hündin. Sie zeigt keinerlei Scheu vor uns Menschen. Ganz im Gegenteil, sie ist sehr anhänglich. Setzt man sich zu ihr, kriecht sie einem sofort auf den Schoß und kuschelt sich ein. Auch ist sie sehr verträglich mit anderen Hunden und hat sich sofort ohne Probleme in ihre Hundegruppe eingegliedert. Haben Sie sich in unsere kuschelige Zara2 verliebt, und möchten ihr ein liebevolles Zuhause schenken, dann melden Sie sich bitte bei uns. Hier finden Sie Zara auf unserer Homepage: https://www.zypernpfoten-in-not.de/index.php/hunde-auf-zypern/2015-11-26-17-29-27/mittelgrosse-hunde-bis-54cm/3221-zara2 Zara2 hat gültige TRACES, einen EU-Heimtierpass, ist geimpft, kastriert und gechipt und wird nach positiver Vorkontrolle, mit Vertrag und gegen Schutzgebühr vermittelt. Besuchen Sie unsere Homepage: http://www.zypernpfoten-in-not.de Emailkontakt: verein@zypernpfoten-in-not.de Telefon: 08365 7059984 Wir suchen Flugpaten von Zypern zu allen deutschen Flughäfen! Es ist ganz einfach, so einer Zypernpfote in Not zu helfen - wir bereiten alles für Sie vor! Bitte melden Sie sich bei uns, wenn Sie vorhaben, Ihren Urlaub auf Zypern zu verbringen! Wir suchen Pflegestellen für unsere Hunde !!!

Zypern

Seite 1 von 536