shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

Hunde suchen

Umkreissuche

Su­chen Sie nach Tie­ren in Ih­rer Um­geb­ung

Häufige Rassen:


Alter
Geschlecht
Geeignet für
Größe
Kinderlieb
Temperament
Verträglich mit


Tiere pro Seite 10 | 20 | 50 | 100
Seite 1 von 517
Weiter zur Seite

LOKI

Galgo Español

2 Jahre , 7 Monate

Männlich

Loki – Wunderschöner Galgojunge auf Familienjagd! Hola, Hallo und Hallöchen! Jetzt aber mal alle aufgepasst, hier komme ich der Traumgalgo Loki und suche meine Traumfamilie. Meine liebe Pflegemama beschreibt mich als einen absoluten Traumhund, der dem Menschen sehr zugetan ist. Besser gesagt: ICH liebe sie! Ich habe überhaupt keinerlei Berührungsängste. Spielen, Kuscheln und Toben, ich bin immer dabei. Auch mit meinen lieben Artgenossen bin ich stets per Du. Auch mit Ihnen kann man so toll spielen und sich jagen lassen. Aufgrund meines Alters und Rasse bin ich ein echtes Energiebündel und brauche auch meinen gesicherten Auslauf. Gerne dürfen auch schon Hunde und auch Katzen in meinem zukünftigen Zuhause sein. Das würde mich sehr freuen. Aber wie Sie nun meinen schönen Bildern entnehmen können, verfüge ich nicht nur über einen tollen Charakter, sondern kann auch mit einer wunderschönen Optik überzeugen. Loki Rasse: Galgo Geschlecht: männlich Alter: ca. 2015 Farbe: schwarz / weiß Schulterhöhe: ca. 70 cm Handicap: Nein Herkunft: Vera / Spanien Vorgeschichte: Abgabehund Charaktereigen-schaften: liebevoll, verträglich, verspielt, aktiv, freundlich, verschmust Kastriert: Ja Katzenverträglich: Ja Hundeverträglich: Ja Zu Kindern: Ja Schutzgebühr: 270,00 € + 70,00 € Transportkosten Aufenthaltsort: Spanien – B Eingestellt am: 15/08/2017 Homepage: www.calelo-dogs.com Weitere Infos bei: Ilka Wolter, 02921/6606203 Mo – Fr: 09:00 – 12:00 16:00 – 18:00 Uhr o. Ilkawolter@hotmail.de Jetzt aber mal Butter bei die Fische! Bin ich vielleicht genau ihr Hund? Dann aber mal flott ran an die Tasten um meine nette Vermittlerin zu kontaktieren. Ich freue mich schon auf Sie!

Spanien

MIA

Galgo Español

2 Jahre , 2 Monate

Weiblich

Mia – Traumgalga sucht Traumfamilie! Hola Amigos! Ich bin die bildschöne Galgo-Dame Mia und suche ein schönes Zuhause. Meine liebe Pflegemama sagt, dass ich mit meiner charmanten Art sofort jeden um die Pfote wickle. Man muss mich einfach lieb haben. Ich verhalte mich überall und egal wann stets tadellos. Ob mit anderen Hunden, Menschen oder Katzen. Ich bin einfach ein Sunnygirl, von dem nie was Böses ausgeht. Im Haus zum Beispiel bin ich ein liebevoller Schatten, der gerne mal mit hinterher tapert. Beim Gassi laufe ich vorbildlich an der Leine und mache bei Hundekontakt kein Theater. Allerdings bin ich, rassetypisch, mit etwas Jagdtrieb ausgestattet. Das heißt, ordentlich büffeln und eingezäunte Aufläufe sind ein Muss für mich. Das Schmusen und Kuscheln steht bei mir übrigens ganz weit oben und sollte auch bitte nicht zu kurz kommen. Auch das ist rassetypisch! Ich liebe meine Menschen. Ich lebe hier mit 2 Chihuahua Fellnasen friedlich zusammen. Von daher wünsche ich mir auch einen Hundekumpel für mein neues Zuhause. Nicht nur mein liebes Wesen, sondern auch meine wunderschöne Optik sollte man doch nochmals erwähnen. Bin ich nicht eine Schönheit? Mia Rasse: Galgo Geschlecht: weiblich Alter: 14/06/2015 Farbe: hellbraun Schulterhöhe: ca. 60 - 65 cm Handicap: Nein Herkunft: Vera/Spanien Vorgeschichte: Fundhund Charaktereigen-schaften: freundlich, anhänglich, aktiv, liebevoll, verschmust, verträglich Kastriert: Ja Katzenverträglich: Ja Hundeverträglich: Ja Zu Kindern: Ja Schutzgebühr: 270,00 € + 70,00 € Transportkosten Aufenthaltsort: 59423 Unna Eingestellt am: 14/08/2017 Homepage: www.calelo-dogs.com Weitere Infos bei: Ilka Wolter, 02921/6606203 Mo – Fr: 09:00 – 12:00 16:00 – 18:00 Uhr o. Ilkawolter@hotmail.de Jetzt hat es Ihnen aber die Sprache verschlagen, oder? Na dann, hopp hopp ran an den Hörer und schnell alles in trockene Tücher bringen. Ich freue mich auf Ihren Besuch!

CaLeLo-Dogs e.V.
Pflegestelle
59423 Unna
Deutschland

LUKY

Yorkshire Terrier

1 Jahr

Männlich

Luky – Kleiner Zwerg sucht liebe Menschen! Hola an alle vor dem PC! Dürfte ich mich bitte kurz bei Ihnen vorstellen? Sie werden es auch ganz bestimmt nicht bereuen, versprochen! Mein Name ist Luky, und mein Leben verlief leider bisher nicht ganz nach Plan. Meine Besitzer, ein älteres Ehepaar, holte mich als Welpe. Grund dafür waren ihre Enkelkinder. Ich sollte als gelegentliches Kinderspielzeug herhalten, wenn sie zu besuchen waren. Die Kinder haben aber nun ihr Interesse an mir verloren und zack, wurde ich einfach abgegeben. Jetzt sitze ich kleiner Fratz hier und bin etwas unglücklich. Ich bin verspielt und freundlich. Ich finde das Spielen wirklich große klasse. Aber auch das Kuscheln darf bei mir nicht zu kurz kommen. Ich gebe mein Bestes, um jeden Menschen zu gefallen. Und das ich auch dazu optisch noch so einiges zu bieten habe, entnehmen Sie bitte meinen süßen Fotos! Luky Rasse: Yorkshire Terrier Mischling Geschlecht: männlich Alter: 01/08/2016 Farbe: schwarz/braun Schulterhöhe: ca. 29 cm Handicap: Nein Herkunft: Murcia / Spanien Vorgeschichte: Abgabehund Charaktereigen-schaften: freundlich, verspielt, verträglich, anhänglich Kastriert: Ja Katzenverträglich: Noch keine Angabe Hundeverträglich: Ja Zu Kindern: Ja Schutzgebühr: 270,00 €+ 70,00 € Transportkosten Aufenthaltsort: Spanien - L Eingestellt am: 18/08/2017 Homepage: www.calelo-dogs.com Weitere Infos bei: Michael Dreuw, ab 17 Uhr Tel. 02381/494973 o. michaeldreuw@gmx.de Und? Was denken Sie von mir? Ist es vielleicht schon um Sie geschehen? Ich hoffe es soooo sehr. Bitte geben Sie sich einen Ruck und ermöglichen mir somit wieder ein schönes Leben. Melden Sie sich ganz schnell bei meiner Vermittlerin, damit Sie mich adoptieren können.

Spanien

LARA

Mischlingshund

1 Jahr , 1 Monat

Weiblich

Lara – Zwergin sucht ihr Zuhause! Juhu an alle Fußhupen- Fans! Ich bin's, die süße Lara! Ich bin mutterseelenallein im Feld gefunden worden und suche nun auf diesem Wege ein neues zu Hause. Momentan bin ich in einer Pflegestelle, zusammen mit vielen anderen Hunden. Ich bin eine sehr anhängliche Maus. Keiner weiß, wie lange genau ich ohne Zuwendung von Menschen auskommen musste. Daher sauge ich jetzt jedes Streicheln und Kuscheln, wie ein Schwamm auf. Ansonsten bin ich auch eine ganz liebe Maus, die nie Streit sucht und einfach nur glücklich sein will. Ein Ersthund könnte ich mir auch sehr gut in meiner neuen Familie vorstellen. Was halten Sie von mir? Schauen Sie sich doch schnell meine schönen Fotos an und sagen JA, dass ich bei Ihnen einziehen darf. Lara Rasse: Mischling Geschlecht: weiblich Alter: 13/07/2016 Farbe: beige/weiß Schulterhöhe: ca. 25 – 30 cm Handicap: Nein Herkunft: Murcia/Spanien Vorgeschichte: Fundhund Charaktereigen-schaften: freundlich, verschmust, anhänglich, verträglich, ruhig Kastriert: Ja Katzenverträglich: Noch keine Angabe Hundeverträglich: Ja Zu Kindern: Ja Schutzgebühr: 270,00 €+ 70,00 € Transportkosten Aufenthaltsort: Spanien - L Eingestellt am: 18/08/2017 Homepage: www.calelo-dogs.com Weitere Infos bei: Verena Thome, Tel: 02923 256044, Mo – Fr. 19:00 – 21:00 bevorzugterweise Email: revetho@yahoo.de So dann mal schnell meine Vermittlerin kontaktieren, und ich packe schon mal meine Siebensachen, damit wir keine Zeit verlieren und ich auf Ihre Couch hüpfen kann. Ich würde mich sehr, sehr freuen!

Spanien

BLUE Wer verliebt sich in diesen freundlichen Buben?

Australian Shepherd-Mix

2 Jahre , 7 Monate

Männlich

Name: Blue Rasse: Australian-Shepherd-Mix Geschlecht: männlich Geb.: ca. 2015 Größe: 50 cm Kastriert: ja Andere Hunde: ja Katzen: nicht getestet Kinder: ja Handicap: nein Aktueller Aufenthaltsort: Bulgarien Blue ist ein rundherum liebenswerter Bube. Er liebt die Menschen, will immer gestreichelt werden und schließt sich sehr eng an. Zu anderen Hunden ist er absolut sozial, Blue will scheinbar jedem gefallen. Und er ist etwas ganz besonderes mit dem seinem schönen Gesichtchen und den verschiedenfarbigen Augen ! Warum er trotz dieser tollen Eigenschaften im Tierheim gelandet ist, ist völlig unverständlich. Aber manche Menschen sind nun einmal skrupellos….. Das soll nicht die Endstation für diesen tollen Hund sein, es gibt bestimmt eine wunderbare Familie, die irgendwo auf ihn wartet, melden Sie sich, wenn er in Ihr Herz schaut, er könnte ganz schnell kommen ! Kontakt: Martina Henning, Tel. 0176 618 990 71 oder martina.henning@salva-hundehilfe.de

Bulgarien

SCHATZI

Rottweiler

3 Jahre

Männlich

Schatzi ist ein 3 Jahre alter Rottweiler (-Mix?) Rüde (*08/2014) Schatzi ist ein junger und eigentlich perfekter Hunde. Warum er einfach auf der Straße „entsorgt“ wurde, wo er aufgegriffen wurde, wir können es nicht verstehen. Schatzi ist ein aktiver Hund, welcher geistig und körperlich gefordert werden möchte. So liebt er z. B. lange Spaziergänge in die dann auch das eine oder andere kleine Spiel eingebaut werden kann. Spielen mag Schatzi nämlich auch sehr gern. Die Menschen findet Schatzi mittlerweile richtig gut, er liebt sie. Auch sein Verhalten gegenüber anderen Hunden beiderlei Geschlechts ist absolut problemlos. Bestimmt würde Schatzi sich auch freuen, wenn in seinem neuen Zuhause ein Hundekumpel auf ihn warten würde. Schließlich macht doch das Spielen und Toben zu zweit doch gleich doppelt Spaß. Möchten Sie Schatzi ein neues Zuhause geben, in dem er Liebe und Geborgenheit erfährt?

Slowakische Republik

CANDELA

English Setter

3 Jahre , 2 Monate

Weiblich

Name: Candela3 Rasse: Mischling (Setter) Farbe: weiß mit braun Geschlecht: Hündin Kastriert: ja Alter / Geb. Datum: ca. 05.06.14 Größe / Gewicht: ca. 57 cm/ 19 kg Mittelmeertests: vor der Ausreise, wenn älter als 6 Monate Verträglich mit Artgenossen: ja Verträglich mit Katzen: ja...siehe bitte Text Geeignet für Kinder: ja Charakter: sehr gut verträglich, anfangs etwas unsicher und zurückhaltend bei fremden Menschen, liebenswert und freundlich, fröhlich, verspielt, kennt das Leben im Haus, gerne draußen aktiv, gelehrig, Jagdtrieb noch nicht einschätzbar, leinenführig, kinderlieb Aufenthaltsort: Spanien, Granada/Shelter Schutzgebühr: 350,-- € Kontakt: corinna.grote@perros-de-catalunya.de Das ist unsere hübsche -Candela3-, sie lebte seit Welpenalter bei einer Familie. Die Familie kann sie nicht mehr versorgen und sucht schon länger ein Zuhause für sie, daher wandet sie sich an uns, damit wir helfen zu vermitteln. Candela3 ist auf jeden Fall ein Setter-Mix, das ist kaum zu übersehen. Daher sollte man wissen , das es meist aktive Hunde sind. Wie ausgeprägt ein Jagdtrieb vorhanden ist, kann man noch nicht sagen. Gerne gesellt sich Candela3 zu uns Menschen, ist liebenswert und freundlich, doch ist sie anfangs etwas unsicher und zurückhaltend bei Fremden. Auf Kinder geht sie herzlich zu und mag sie sehr. Gerne rennt und spielt sie, am liebsten mit dem Ball. Mit den anderen Hunden kommt sie sehr gut zurecht, sie ist eine sehr soziale Hündin bei anderen Artgenossen. Katzen kennt sie und sie sind für Sie ok, doch sie lebt nicht unter einem Dach mit Ihnen, so können wir keine genauen Infos geben. Die Leine kennt sie, doch muss es mehr geübt werden. Sie liebt Spaziergänge, ist daher oft sehr aufgeregt vor Freude und zieht dann an der Leine. Aber nach einer Weile, wird es besser und sie kommt mehr zur Ruhe. Sie braucht einfach nur das tägliche Training und dann wird es sicher bald prima sein. Im Auto fährt Candela3 brav mit. Nun möchte sie ihre Familie für immer finden, mit der sie durch dick und dünn gehen darf. Wer gibt ihr ein Körbchen auf Lebenszeit?

Spanien

SICCO lieber Rüde sucht Vertrauensperson..

Mischlingshund

1 Jahr , 1 Monat

Männlich

Auf den Fotos aus Spanien sieht Sicco noch fröhlich aus - aber leid war leider schon lange nicht mehr so. Er saß zunehmend traurig und teilnahmslos in seinem Zwinger und wartete. Tiere wie Sicco haben es leider sehr schwer Menschen zu finden, die ihnen einen Pflegeplatz oder ein Zuhause anbieten. Denn sie sind nicht fertig, komplett erzogen, einfach und perfekt. In Tiere wie Sicco muss man Arbeit, Geduld und Liebe investieren - aber es lohnt sich, auch für die Menschen... Sicco ist ca. 1 Jahr alt, hat eine Schulterhöhe von ca. 35cm. Seinem Verhalten nach hat er schon Schlimmes erleben müssen. Bei seiner Ankunft machte uns sein Verhalten erst rat- aber nicht mutlos. Er lag auf der Straße und machte einfach nichts - stocksteif vor Panik und Angst wartete er auf das Schlimme, das jetzt kommen würde... Vor allem seine Pflegemama ging mit Ruhe, Geduld und Liebe an das "Projekt" Sicco heran. Und siehe da, schon nach kurzer Zeit fasste er Vertrauen, spielte mit den anderen Hunden, ließ Berührungen zu und fing an, sein neues Leben zu genießen... Sicco ist verträglich mit Artgenossen, mag Katzen und ist nach anfänglicher Zurückhaltung sehr menschenbezogen und liebesbedürftig. Können Sie Sicco die Liebe und Geduld geben, die er anfangs bestimmt noch brauchen wird? Er kann gechipt, geimpft, entwurmt, kastriert, mit negativem MMK-Test und EU-Pass so schnell wie möglich in sein neues Zuhause umziehen. Falls Sie Sicco ein Zuhause anbieten möchten, setzen Sie sich bitte per Email oder telefonisch mit uns in Verbindung. Sie wird über den Tierschutz vermittelt - daher erfolgt eine Vermittlung nur mit einem Schutzvertrag und gegen eine Auslagenerstattung. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage: Casa Animalis e.V. www.casa-animalis.de

Casa Animalis e.V.
Pflegestelle
66450 Bexbach
Deutschland

IO geb. 09/2016, lebt im städt. Tierheim Serres/GR

Mischlingshund

11 Monate

Weiblich

Die süße Io wurde von unserer Kollegin Nancy auf einem Schulhof gefunden, mit ihren zwei Geschwistern, die leider nicht überlebt haben. Sie brachte Io zu uns ins Tierheim. Vermutlich war einer ihrer Eltern ein Herdenschutzhund-Mix und hat der kleinen Io etwas davon mit auf den Weg gegeben. Io ist ein freundliches Hundemädchen. Sie träumt täglich von einer eigenen Familie, einem schönen Garten, lieben Menschen die sich um sie kümmern, weichen Schlafplatz und schöne Spaziergänge. Die kleine Io wartet jetzt auf Ihren Anruf - melden Sie sich schnell bei uns! Ansprechpartner: Petra Becker, Telefonnummer: 02443 - 315 550 Geschlecht: weiblich geboren: 09/2016 erwartete Größe: ca. 55 cm kastriert: nein Sonstiges: Vermutlich Herdenschutz-Mischling Sie möchten diesem Hund ein Zuhause geben? Bitte rufen Sie uns an. Gerne beantworten wir Ihnen alle Fragen zum Thema Adoption/Vermittlung und Pflegestelle. Wir vermitteln bundesweit. Alle zur Vermittlung stehenden Hunde sind geimpft, gechipt, entwurmt und haben einen EU-Heimtierausweis. Bitte informieren sie sich über den aktuellen Stand der Reservierung eines Hundes auf unserer Homepage, dort warten noch viele weitere Fellnasen auf ihre Chance – www.hundegarten-serres.de Ihr Team vom Hundegarten Serres e.V. https://www.youtube.com/watch?v=GGgqfR722w8

Hundegarten Serres e.V.
Johannesstr. 11
53881 Euskirchen
Deutschland

KADIN geb. 10/2016, lebt im städt. Tierheim Serres/GR

Mischlingshund

10 Monate

Männlich

Diese Familie besteht aus den Welpen Aleah, Zoya, Tasma, Kadin und Nabil. Die Familie wurde von unseren griechischen Kolleginnen die Masouti-Family getauft, weil sie am Supermarkt Masouti in Serres gefunden wurden. Eine Frau ging dort einkaufen und sah die Welpen. Als sie wieder dort einkaufen ging, waren die Welpen immer noch dort, von der Mutter keine Spur. So beschloss sie, die Welpen heute in ihren Wagen zu packen und zum Tierheim zu fahren, da sie Angst hatte, sie würden eines Tages überfahren. Das wäre sicher auch passiert. So hatten die Welpen Glück, dass sie gerettet worden sind. Nun möchten sie aber auch ein schönes Zuhause finden bei netten Menschen, die sie in Zukunft beschützen, füttern und ihnen jede Menge Streicheleinheiten geben. Der kleine Kadin ist ein außergewöhnlicher Welpe, denn er hat eine Fellzeichnung, die man so nicht alle Tage sieht. Sie gibt ihm eine unverwechselbare Optik, aber genauso ist sein Wesen. Freundlich, fröhlich und immer zum Spielen und Toben aufgelegt. Genauso gerne lässt er sich aber hinter seinen schwarzen Öhrchen kraulen. Wenn Ihnen dieser Zwerg nun nicht mehr aus dem Kopf geht, denn melden Sie sich. Kadin ist er letzte seiner Familie, alle anderen wurden schon vermittelt! Geschlecht: männlich geboren: 10/2016 erwartete Größe: ca. 55 cm kastriert: nein Sie möchten diesem Hund ein Zuhause geben? Bitte rufen Sie uns an. Gerne beantworten wir Ihnen alle Fragen zum Thema Adoption/Vermittlung und Pflegestelle. Wir vermitteln bundesweit. Alle zur Vermittlung stehenden Hunde sind geimpft, gechipt, entwurmt und haben einen EU-Heimtierausweis. Bitte informieren sie sich über den aktuellen Stand der Reservierung eines Hundes auf unserer Homepage, dort warten noch viele weitere Fellnasen auf ihre Chance – www.hundegarten-serres.de Ihr Team vom Hundegarten Serres e.V. https://www.youtube.com/watch?v=OHErMXMQ9e4

Hundegarten Serres e.V.
Johannesstr. 11
53881 Euskirchen
Deutschland

NONDAS geb. 10/2016, lebt bei Kassiani in Serres

Mischlingshund

10 Monate

Männlich

Der kleine Nondas wurde von unserer Kollegin in Serres gefunden, er lebt jetzt bei ihr mit den anderen Hunden und auch mit den Katzen zusammen! Er wird klein bleiben. Haben Sie ihr Herz für den kleinen Nondas entdeckt? Dann melde Sie sich schnell bei uns. Wir freuen uns auf Ihren Anruf! Geschlecht: männlich geboren: Oktober 2016 erwartete Größe: ca. 30-35 cm, (Stand 06.05.2017ca. 25 cm / 7 Kilo) kastriert: ja Sie möchten diesem Hund ein Zuhause geben? Bitte rufen Sie uns an. Gerne beantworten wir Ihnen alle Fragen zum Thema Adoption/Vermittlung und Pflegestelle. Wir vermitteln bundesweit. Alle zur Vermittlung stehenden Hunde sind geimpft, gechipt, entwurmt und haben einen EU-Heimtierausweis. Bitte informieren sie sich über den aktuellen Stand der Reservierung eines Hundes auf unserer Homepage, dort warten noch viele weitere Fellnasen auf ihre Chance – www.hundegarten-serres.de Ihr Team vom Hundegarten Serres e.V. https://youtu.be/eUEk6soTTYw

Griechenland

REGALIZ ein toller Familienhund :)

Mischlingshund

1 Jahr , 7 Monate

Männlich

Regaliz wurde schon als Welpe von seinem ehemaligen Besitzer im Tierheim von Burgos abgegeben. Hier musste er ein Jahr lang warten, bis er am 19.08.2017 in eine Pflegestelle nach Bad Pyrmont reisen konnte. Er braucht jetzt eine Familie, die ihn für immer bei sich als neues Familiemitglied aufnehmen möchte. Regaliz ist ca. 1,5 Jahre alt und hat eine Schulterhöhe von etwa 47cm. Er wird als wahrer Traumhund beschrieben, was es noch unverständlicher macht, dass sich bisher niemand für ihn interessiert hat. Regaliz ist ein ruhiger, sehr menschenbezogener und liebevoller Rüde, der sich mit Artgenossen versteht - also ein richtiger Familienhund... Und genauso wie beschrieben, zeigt sich Regaliz auch in seiner Pflegestelle in Deutschland. Hier finden Sie ein aktuelles Video von Regaliz in seiner Pflegestelle: https://www.youtube.com/watch?v=lRWqFv6AEk8&feature=youtu.be Möchten Sie Regaliz kennenlernen? Er kann gechipt, geimpft, entwurmt, auf MMK getestet, kastriert und mit seinem EU-Pass so schnell wie möglich in sein neues Zuhause umziehen. Falls Sie Regaliz ein Zuhause anbieten möchten, setzen Sie sich bitte per Email oder telefonisch mit uns in Verbindung. Er wird über den Tierschutz vermittelt - daher erfolgt eine Vermittlung nur mit einem Schutzvertrag und gegen eine Auslagenerstattung. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage: Casa Animalis e.V. www.casa-animalis.de

Casa Animalis e.V.
Pflegestelle
31812 Bad Pyrmont
Deutschland

KAYO geb. 02/2017, lebt im städt. Tierheim Serres/GR

Mischlingshund

6 Monate

Männlich

Sechs Welpen, gefunden eines Morgens am Tierheim, in einem Karton, darin ein Zettel: "Mutter tot, bitte helfen." So hört sich das in Kurzform an, was unsere Geschwister erlebt haben. Natürlich ist kein Tierheim glücklich über ausgesetzte Hunde und schon gar nicht, wenn es gleich sechs sind und das Tierheim sowieso viel zu voll ist. Aber es hilft alles nichts, sie wurden aufgenommen und warten jetzt, was das Leben für sie bereithält. Im Tierheim nichts Gutes, nur Tristesse und Eintönigkeit. Da wäre es wie ein Lotto-Hauptgewinn, wenn die Geschwister ein gutes Zuhause finden würden. Obwohl, wenn man sie so anschaut, dürfte es doch wieder nicht so schwer sein, für sie ein schönes Zuhause zu finden. Wirklich ähnlich sehen sie sich ja nicht, das macht es aber um so interessanter, sie alle immer wieder anzusehen und sich für einen der liebenswürdigen Geschöpfe zu entscheiden, oder? Alle miteinander sind freundliche, verspielte und fröhliche Welpen - Summer das einige Mädel unter den Jungs Bingo, Bongo, Snoopy, Pippo und Kayo. Welcher gefällt Ihnen am Besten? Geschlecht: männlich geboren: 02/2017 erwartete Größe: ca. 50 cm kastriert: nein Sie möchten diesem Hund ein Zuhause geben? Bitte rufen Sie uns an. Gerne beantworten wir Ihnen alle Fragen zum Thema Adoption/Vermittlung und Pflegestelle. Wir vermitteln bundesweit. Alle zur Vermittlung stehenden Hunde sind geimpft, gechipt, entwurmt und haben einen EU-Heimtierausweis. Bitte informieren sie sich über den aktuellen Stand der Reservierung eines Hundes auf unserer Homepage, dort warten noch viele weitere Fellnasen auf ihre Chance – www.hundegarten-serres.de Ihr Team vom Hundegarten Serres e.V. https://www.youtube.com/watch?v=wsAKXePz1Qw&feature=youtu.be

Hundegarten Serres e.V.
Johannesstr. 11
53881 Euskirchen
Deutschland

BONGO geb. 02/2017, lebt im städt. Tierheim Serres/GR

Mischlingshund

6 Monate

Männlich

6 Welpen, gefunden eines Morgens am Tierheim, in einem Karton, darin ein Zettel: Mutter tot, bitte helfen. So hört sich das in Kurzform an, was unsere Geschwister erlebt haben. Natürlich ist kein Tierheim glücklich über ausgesetzte Hunde und schon gar, nicht wenn es gleich sechs sind und das Tierheim sowieso viel zu voll. Aber es hilft alles nichts, sie wurden aufgenommen und warten jetzt, was das Leben für sie bereithält. Im Tierheim nichts Gutes, nur Tristesse und Eintönigkeit. Da wäre es wie ein Lotto-Hauptgewinn, wenn die Geschwister ein gutes Zuhause finden würden. Obwohl, wenn man sie so anschaut, dürfte es doch wieder nicht so schwer sein, für sie ein schönes Zuhause zu finden. Wirklich ähnlich sehen sie sich ja nicht, das macht es aber umso interessanter sie alle immer wieder anzusehen und sich für einen der liebenswürdigen Geschöpfe zu entscheiden. Oder? Alle miteinander sind freundliche, verspielte und fröhliche Welpen, Summer das einige Mädel unter den Jungs Bingo, Bongo, Snoopy, Pippo und Kayo. Welcher gefällt Ihnen am besten? Geschlecht: männlich geboren: 02/2017 erwartete Größe: ca. 50 cm kastriert: nein Sie möchten diesem Hund ein Zuhause geben? Bitte rufen Sie uns an. Gerne beantworten wir Ihnen alle Fragen zum Thema Adoption/Vermittlung und Pflegestelle. Wir vermitteln bundesweit. Alle zur Vermittlung stehenden Hunde sind geimpft, gechipt, entwurmt und haben einen EU-Heimtierausweis. Bitte informieren sie sich über den aktuellen Stand der Reservierung eines Hundes auf unserer Homepage, dort warten noch viele weitere Fellnasen auf ihre Chance – www.hundegarten-serres.de Ihr Team vom Hundegarten Serres e.V. https://www.youtube.com/watch?v=wsAKXePz1Qw&feature=youtu.be

Hundegarten Serres e.V.
Johannesstr. 11
53881 Euskirchen
Deutschland

PINTO als Welpe aus der Tötung gerettet

Pointer-Mix

10 Monate

Männlich

Name: Pinto Rasse: Pointer-Mix Geboren: 15.10.2016 Endgröße: 55-60 cm Aufenthalt: 88416 Hattenburg Wer hat es verdient zu leben, für wen hätte man besser kein Geld, keine Zeit und erst recht keine Liebe investiert? Wollt ihr diese Frage beantworten?!? Ich weiß genau, dass es jetzt einige schlaue Leute gibt die sich denken 'hätte man sie doch einfach in der Tötung gelassen, es sind doch genug gesunde da'. Aber Julieta von Perros con alma kämpft für jeden Hund - auch für mich. Wir waren zwei kleine Pointer-Mix Welpen die in der Tötung von Huesca entsorgt wurden, vermutlich waren wir 'Überschuss' bei einem der vielen Jäger hier. Ein Welpe wird behalten, der Rest (oft inclusive der Mutter) wird entsorgt wie Abfall. Dazu war auf den ersten Blick zu sehen, dass ich als Jagdhund nichts tauge: meine Augeninnenlieder sind von Geburt nach innen gerollt. Mit meinen wenigen Lebenswochen musste ich bereits die Operation der Augen über mich ergehen lassen, aber ihr seht, es hat sich echt gelohnt! Die Operation hat mir sehr zugesetzt, aber jetzt habe ich mich erholt. Meine Nase und die süßen Schlappohren kompensieren die Probleme mit den Augen. Ich kann normal sehen, aber als Pointer-Mix ist mir meine Nase viel wichtiger und deswegen stört es mich nicht. Wir Pointer sind ganz liebe, freundliche, sportliche, witzige und verspielte Hunde die sich auch super als Familienhund machen. Hauptsache es ist immer was los und ich kann meinen neu gewonnenen Lebensmut bei Euch austoben. Ihr müsst mir nur die Chance geben. Schaut nicht auf mein Manko, sondern auf all die positiven Eigenschaften die ich habe. Eigentlich wollt ihr schon, habt aber noch jede Menge Fragen zum Pointer im allgemeinen und zu mir im besonderen? Dann meldet Euch bei meiner Vermittlerin Ute Hübner, sie hilft Euch gerne weiter. Ute Hübner (Sprachen: Deutsch, Englisch) Handy: 0173 - 4679026 (ab 16:00 Uhr) E-mail: ute.h@tsv-europa.com

Tierschutzverein Europa e.V.
Pflegestelle
88416 Ochsenhausen
Deutschland

OLIVIA junge & aktive Galga sucht passendes Zuhause...

Galgo Español-Mix

10 Monate

Weiblich

Olivia hat in ihrem jungen Alter schon ein bewegendes Leben hinter sich... Mit ca. 2,5 Monaten war sie völlig unternährt, vernachlässigt und mit Wunden übersäht gefunden worden. Sie wurde in eine Pflegestelle in Burgos gebracht und aufgepäppelt und kam einen Monat später in das dortige Tierheim. Sie hatte Glück und konnte nach Deutschland in eine Pflegestelle reisen, die sie auch letztlich adoptierte. Nun, nach 4 Monaten, ist Olivia wieder bei uns und wurde in einer Galgo-erfahrenen Pflegestelle untergebracht. Wir suchen nun für die junge Hündin eine liebe, aktive Familie, die Olivia körperlich auslastet und gerne mit ihr arbeitet... Olivia ist ca. 11 Monate alt und hat eine Schulterhöhe von ca. 55cm. Ihre Pflegestelle beschreibt sie als sehr menschenbezogene und liebevolle Hündin, kinderlieb, sehr aktiv und neugierig und verträglich mit anderen Hunden. Katzen in der Wohnung sind Olivia kein Problem, draußen werden sie gejagt... Momentan findet Olivia alles neu, spannend und erkundungswürdig. Olivia hat sehr gut entwickelt und in ihrer Pflegestelle schon viel gelernt. Sie beherrscht die Grundkommandos und auch das Leinelaufen funktioniert mittlerweile viel entspannter. Auch das Alleinebleiben funktioniert schon ziemlich gut - Olivia lernt gerne und schnell. Ein Traum wäre eine Familie mit einem eingezäunten Garten, in dem Olivia spielen und toben kann, denn das tut sie für ihr Leben gerne... Können Sie Olivia das Zuhause bieten, das sie braucht und sucht? Sie kann gechipt, geimpft, entwurmt und EU-Pass so schnell wie möglich in ein neues Zuhause umziehen. Falls Sie Olivia ein Zuhause anbieten möchten, setzen Sie sich bitte per Email oder telefonisch mit uns in Verbindung. Sie wird über den Tierschutz vermittelt - daher erfolgt eine Vermittlung nur mit einem Schutzvertrag und gegen eine Auslagenerstattung. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage: Casa Animalis e.V. www.casa-animalis.de

Casa Animalis e.V.
Pflegestelle
54534 Großlittgen
Deutschland

OPPY fühlt sich in Deutschland schon richtig wohl

Mischlingshund

10 Monate

Männlich

Name: Oppy Rasse: Mischling Endgröße ca. 55-60 cm Geboren: 12.10.2016 Natürlich sind wir Hunde Rudeltiere, aber irgendwo hat doch alles seine Grenzen. Und über 20 ist für mich kein Rudel mehr, sondern einfach nur noch 'ein Haufen Hunde'. Besonders, wenn unser Pseudo-Herrchen sich null um uns kümmert, also kein Tierarzt, keine Wurmkuren, kein Gassi und Futter auch nur so wie es halt da war - oder nicht. Wir waren Streuner mit Unterschlupf, mehr nicht. Die Mädchen unter uns wurden bei jeder Läufigkeit gedeckt und es kamen wieder Hunde dazu. Oder die Welpen starben, weil sie und die Mamis krank waren. Wir lebten in einem Hinterhof und konnten von dort ungehindert im Ort herumstromern. Manche von uns wurden vom Auto erfasst. Das ist einfach fahrlässig! Zu unserem riesen Glück hat der Gemeindevorsteher des kleinen Ortes ein Herz für uns Hunde und schritt irgendwann ein. Wir wurden alle eingesammelt und auf der 'Plaza de Torros' im Ort in einem leeren Lokal untergebracht. Dann kam der unangenehme Teil mit den Tierärzten, zweimal wurden wir gepiekst. Impfen nannten sie das. Und so eine widerliche Tablette gab es auch, gegen die Parasiten hieß es. Da spitze ich besonders die Öhrchen. Mein Bäuchlein war aufgeblasen wie ein Luftballon von den ungebetenen Mitbewohnern in meinem Magen und Darm und es zwickte und schmerzte. Jetzt haben wir schon die zweite Runde Wurmkur hinter uns und der Spuk hat endlich ein Ende. Hier gibt es für uns sauberes Wasser und Futter satt. Wir können zwar immer noch nicht Gassi gehen und haben auch noch nie in unserem Leben Leine oder Halsband gesehen, aber hier fahren uns auch keine Autos über den Haufen und es drohen auch keine andere Gefahren. Außerdem wird sich endlich um uns gekümmert. Und da habe ich noch jede Menge Nachholbedarf. Mit meinen zwei großen Kumpeln Bob (auch hier auf der HP) und Dylan (hat schon ein zu Hause in Deutschland) gehörte ich zu den größten Hunden, die dieser Typ hatte und ein großer Hund ist in Spanien leider all zu oft nur ein 'Köter'. Wir hatten nicht viel Gutes mit den Menschen erlebt. Also schlossen wir drei uns zusammen und zitterten um die Wette. Kam ein Mensch, verschwanden wir lieber in einem Unterschlupf im Innenhof. Jetzt bin ich auf der Plaza de Torros mit den anderen jungen Hunden und sehe bei ihnen, dass nicht alle Menschen schlecht sind. Ich traue mich immer öfters nach vorne um mit ihnen zu rennen und zu spielen. Zweimal am Tag kommt eine liebe junge Frau, die mir mit Geduld erklärt, dass ich ab jetzt nichts schlimmes mehr von den Menschen erwarten muss. Ich bin doch noch so jung und dazu ein schlaues Kerlchen! Bei einer geduldigen Familie ohne allzu viel Trubel, vielleicht sogar mit einem vorhandenen souveränen Ersthund, da würde ich doch in ein paar Tagen alles aufholen was mir bisher fehlte. Wollt ihr mir diese Chance geben? Dann meldet Euch bei meiner Vermittlerin Debora Wieler. Sie hilft Euch bei allen Fragen zur Adoption. Debora Wieler (Sprachen: Deutsch, Englisch) Telefon: 07121-470675 Handy: 0176-41690256 E-mail: debora_wlr@yahoo.de

Tierschutzverein Europa e.V.
Pflegestelle
79872 Bernau
Deutschland

MICK verspielt, liebevoll und sportlich :)

Jagdhund-Mix

1 Jahr , 2 Monate

Männlich

Mick wurde zusammen mit seinem Bruder Jagger schon als Welpen im Tierheim von Burgos abgegeben. Nach über einem Jahr der Wartezeit konnte er am 19.08.2017 in eine Pflegestelle nach Trier reisen. Mick ist ca. 1 Jahr alt und hat eine Schulterhöhe von 50cm. Er ist seinem Alter entsprechend sehr verspielt, liebevoll und aktiv, verträglich mit Artgenossen und sehr menschenbezogen. Auch mit Katzen hat Mick keine Probleme. Möchten Sie aus ihm einen tollen Begleiter machen? Er kann gechipt, geimpft, entwurmt, auf MMK getestet, kastriert und mit EU-Pass so schnell wie möglich in ein neues Zuhause umziehen. Falls Sie Mick ein Zuhause anbieten möchten, setzen Sie sich bitte per Email oder telefonisch mit uns in Verbindung. Er wird über den Tierschutz vermittelt - daher erfolgt eine Vermittlung nur mit einem Schutzvertrag und gegen eine Auslagenerstattung. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage: Casa Animalis e.V. www.casa-animalis.de

Casa Animalis e.V.
Pflegestelle
54292 Trier
Deutschland

BÖBI TAUSCHT HERDE GEGEN FAMILIE

Mudi

4 Jahre , 3 Monate

Weiblich

Name: Böbi Aufenthaltsort: Tierheim Ungarn Dort seit: 27.07.2017 Rasse: Mudi Mischling Farbe: schwarz Geburtsdatum: ca. 05.2013 Größe: 40-45 cm Kastriert: bei Ausreise Die hübsche Böbi wartet erneut auf eine Familie und diesmal soll es die richtige sein! Eine ganze Weile saß Böbi in der Tötung, bis sie auf einen Bauernhof vermittelt werden konnte. Da Böbi Mudiblut in sich hat, sollte sie dort die Schafherde zusammenhalten. Böbi kam jedoch bald zurück in die Tötung, mit der Begründung, dass sie sich nicht für die Arbeit an den Schafen eigne. Vielleicht schlägt ihr Arbeitseifer bei den Schafen nicht an, vielleicht ist sie aber auch einfach nur "unbrauchbar" geworden, weil sie in der Zwischenzeit gedeckt worden ist. Nun war Böbi also wieder da, wo alles angefangen hatte. In der Tötung sollten jetzt auch ihre Welpen das Licht der Welt erblicken. Keines der Kleinen hat unter diesen Bedingungen überlebt und auch die Zeit für Böbi, die alles gut überstanden hatte, drängte. Da sich niemand ihrer annehmen wollte, beschloss unsere Tierheimleitung, Böbi aufzunehmen, bis sie eine tolle neue Familie findet. Böbi ist eine sehr liebe und freundliche Hundedame und verträgt sich auch prima mit anderen Hunden. Ihre neue Familie sollte gerne unterwegs sein und gewillt, Böbi ausreichend zu beschäftigen, denn Mudis sind intelligente Hütehunde, deren Geist und Körper ausgelastet werden will. Hingebungsvoll sind Mudis bei Sport, Spiel und Training dabei. Und wenn ihr "Lieblingsmensch", dem der Mudi treu ergeben ist, mit von der Partie ist, kann es kaum noch schöner werden! Kann Böbi ihr Naturell bei Ihnen entfalten? Dann melden Sie sich bei uns! Kontakt: Josephine Damsa 0151 127 819 83 j.damsa@herz-fuer-ungarnhunde.de

Ungarn

FIGARO menschenbezogener, kastrierter, lieber 54 cm, geimpft, gechipt

Mischlingshund

7 Jahre , 6 Monate

Weiblich

Geburtstag: 03/02/2010 Körpermaße: Körperlänge:54 cm Schulterhöhe:54 cm Gewicht:18 kg gesundheits Blut-Teste: Snap test 4DX: 14/03/2017 negativ Test Leishmania: 14/06/2017 negativ Test Babesia: 14/06/2017 negativ Figaro ist ein freundlicher Hund. Er ist einfach zu handhaben. Er ist ein ausgeglichener Hund und er kann mit anderen Hunden leben. Er scheint sich mit Katzen zu verstehen. Figaro wurde von Andreea aus der Tötung raus geholt. Er war sofort sehr anhänglich und zugänglich. Wir kennen die Hunde nicht die sie gezeugt haben, können auch keinerlei Aussage treffen, welche Rassen mitgemischt haben. Es ist ein Hund aus dem Tierschutz. Bitte um Verständnis dass wir nichts über die Vergangenheit des Hundes wissen können. Die Vermittlung wird nach einer Platzkontrolle mit Schutzvertrag und einer Schutzgebühr von 300 € gemacht. Diese beinhaltet Impfungen, Mikrochip, Eu-Impfpass, Gesundheitsprüfung, Kastration, Entwurmung, Entflohung und Transport von Rumänien nach Deutschland. Der Hund stammt aus Rumänien, aus dem Tierheim wo monatlich 100 Hunde sterben. Er könnte auf offiziellem Wege nach Deutschland kommen, über die Veterinärämter, mit rundem Behördenstempel.

Helfe4Pfoten e.V.
Moststr. 13
93326 Abensberg
Deutschland

Seite 1 von 517