shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

Hunde suchen

Umkreissuche

Su­chen Sie nach Tie­ren in Ih­rer Um­geb­ung

Häufige Rassen:


Alter
Geschlecht
Geeignet für
Größe
Kinderlieb
Temperament
Verträglich mit


Tiere pro Seite 10 | 20 | 50 | 100
Seite 1 von 14
Weiter zur Seite

ALMA sucht ein tolles Zuhause, in dem ihr behutsam das Hunde 1x1 beigebracht wird und sie die Welt entdecken darf!

Mischling

4 Monate

Weiblich

Name: Alma Geschlecht: weiblich Rasse: Mischling Geb.: 04/2021 Größe: wird ca. 60 cm groß werden Kastriert: nein, zu jung Hunde: ja Katzen: nicht bekannt Kinder: ja Handicap: nein MMT: nein, zu jung Aktueller Aufenthaltsort: 53577 Neustadt Alma entdeckt die Welt!! Die junge Hündin Alma hatte mit ihrer Schwester Molly großes Glück, denn beide haben eine Pflegestelle gefunden und durften das spanische Refugio schnell wieder verlassen. Alma wurde im April 2021 geboren und ist eine wahnsinnig niedliche und sehr hübsche Mischlingshündin. Sie wird sicher ein Endmass von 60cm erreichen. Alma sucht ein tolles Zuhause, in dem ihr behutsam das Hunde 1x1 beigebracht wird und sie die Welt entdecken darf. Sie findet es großartig immer mitten drin statt nur dabei zu sein und würde sicherlich gerne ein ständiger Begleiter werden. Alma kennt bereits viele andere Hunde, Hühner und Pferde und ist zu allen absolut freundlich. Welpentypisch hat sie noch jede Menge Unsinn im Kopf, kann aber schon Treppen steigen und für eine kurze Zeit alleine bleiben. Hundeerfahrung wäre für Alma sehr von Vorteil. Sie wird ein großer Hund und sollte dementsprechend lernen wie man sich ordentlich verhält. Auch der Besuch einer Hundeschule wäre sehr gut für sie. Für Alma suchen wir bewegungsfreudige Menschen, am liebsten mit großem Garten. Sie ist kein Hund für die Etage! Alma kann auf ihrer Pflegestelle kennengelernt werden und wird nach positiver Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr vermittelt. Unsere Hunde sind geimpft (grundimmunisiert) und entwurmt. Kontakt: Andrea Funk 0173 – 5174297 andrea.funk@salva-hundehilfe.de www.salva-hundehilfe.de

Salva Hundehilfe e.V.
Pflegestelle
53577 Neustadt
Deutschland

CAROL ist eine unerschrockene, lustige Junghündin!

Podenco-Mix

1 Jahr , 1 Monat

Weiblich

Name: Carol Geschlecht: weiblich Rasse: Podenco-Mix geb: ca. 07/2020 Größe: 45 cm Kastriert: ja Andere Hunde: ja Katzen: nein Kinder: ja Handicap: nein MMT: vor Ausreise Aktueller Aufenthaltsort: 56154 Boppard Carol Unsere wunderschöne Carol ist eine unerschrockene, lustige Junghündin. Carol kommt toll mit Kindern klar und ist eine gelehrige, schmusige Maus. Junghund typisch hat sie auch mal den Schalk im Nacken sitzen, sie ist aber wahnsinnig kooperativ und freundlich. Für Carol wünschen wir uns eine Familie, die sich im Klaren darüber ist, was es heißt einen jagdambitionierten Hund zu halten und mit ihr durch Wiesen und Felder streift. Wenn Sie Interesse haben, der kleinen Motte ein Zuhause zu schenken, melden Sie sich gerne. Kontakt Ansprechpartner: Anna-Rachel Meynig Mail: anna.rachel-meynig@salva-hundehilfe.de

Salva Hundehilfe e.V.
Pflegestelle
56154 Boppard
Deutschland

JOSELUIS Der kleine Kerl zeigt sich sehr liebesbedürftig, ruhig und anschmiegsam, er möchte wenn möglich immer dabei sein!

Zwergpinscher Mischling

12 Jahre , 7 Monate

Männlich

Handicap

Name: Jose Luis Rasse: Zwergpinscher Mischling Geschlecht: männlich Geboren: ca. 2009 Größe: ca. 25cm Kastriert: ja Andere Hunde: ja Katzen: unbekannt Kinder: unbekannt Handicap: Herzprobleme ( wird behandelt) MMT: vor Ausreise Aktueller Aufenthaltsort: Spanien/ La Linea Kleiner Pinscher sucht sein Ticket ins Glück. Warum unser Luis abgegeben wurde wissen wir nicht genau, vermutlich wegen seines Alters. Der kleine Rüde ist um die 10-13 Jahre alt und ungefähr 25cm groß. Unsere Ärzte haben eine altersbedingte leichte Herzschwäche festgestellt, dafür bekommt er nun ein Medikament. Mit anderen Hunden versteht er sich gut, Kinder sollten auch kein Problem darstellen. Die Reaktion auf Katzen kennen wir nicht. Der kleine Kerl zeigt sich sehr liebesbedürftig, ruhig und anschmiegsam, er möchte wenn möglich immer dabei sein. Wer möchte den süßen adoptieren und mit ihm ein paar schöne Jahre genießen, mit moderaten Spaziergängen und viel Zuneigung ? Unsere Schützlinge kommen gechipt, geimpft ( grundimmunisiert) und kastriert nach Deutschland. Ansprechpartner: Martina Henning, Tel.: 0176 61 89 90 71, Mail: martina.henning@salva-hundehilfe.de

Spanien

TEQUILA ist eine kleine Frohnatur, die die weite Welt entdecken will und mit seinen neuen Besitzern wachsen möchte!

Chihuahua Mischling

5 Monate

Männlich

Name: Tequila Rasse: Chihuahua Mischling Geschlecht: männlich Geboren: 03.2021 Größe: ca. 20cm Kastriert: zu jung Andere Hunde: ja Katzen: ja Kinder: ja Handicap: nein MMT: zu jung Aktueller Aufenthaltsort: Spanien/ La Linea Kleiner Schatz sucht sein Glück. Unser kleiner Tequila ist ein bildhübscher und total toller Hund. Er ist erst um die fünf Monate alt und muss noch einiges lernen. Durch seine bezaubernde und lustige Art heitert er jeden in seinem Umfeld auf. Er kommt sehr gut mit anderen Hunden aus, Kinder sind auch sehr gerne gesehen. Die Reaktion auf Katzen kennen wir nicht genau, aber mit langsamer Angewöhnung sollte das auch glatt laufen. Tequila ist eine kleine Frohnatur, die die weite Welt entdecken will und mit seinen neuen Besitzern wachsen möchte. Wer hat sich in den Kleinen mit seinen großes Stehohren verliebt und möchte ihm ein Zuhause schenken ? Unsere Schützlinge kommen gechipt, geimpft ( grundimmunisiert) und kastriert nach Deutschland. Ansprechpartner: Martina Henning, Tel.: 0176 61 89 90 71, Mail: martina.henning@salva-hundehilfe.de

Spanien

JOAN Kleiner Wuschelhund sucht warmes Körbchen und Streicheleinheiten!

Yorkshire Terrier Pinscher MIschling

5 Jahre , 7 Monate

Männlich

Name: Joan Rasse: Yorkshire Terrier Pinscher MIschling Geschlecht: männlich Geboren: ca. 2016 Größe: 23 cm Kastriert: ja Andere Hunde: ja Katzen: unbekannt Kinder: ja Handicap: nein MMT: vor Ausreise Aktueller Aufenthaltsort: Spanien/ La Linea Kleiner Wuschelhund Joan sucht warmes Körbchen und Streicheleinheiten. Warum genau Joan bei uns gelandet ist, wissen wir leider, wie bei so vielen, nicht. Der kleine Rüde zeigt sich total unkompliziert und sozial im Umgang. Er versteht sich gut mit Artgenossen. Die Reaktion auf Katzen kennen wir nicht. Kinder sollten auch kein Problem darstellen. Joan möchte wenn möglich immer bei seinen Menschen sein und Aufmerksamkeit bekommen. Er hat es sich mehr als verdient. Wer möchte dem kleinen Schatz eine Chance geben und ihn adoptieren? Joan wird mit den richtigen Menschen ein wahrer Traumhund. Unsere Schützlinge kommen gechipt, geimpft ( grundimmunisiert) und kastriert nach Deutschland. Wenn Joan einen Platz findet, kann er schon am 13. August mitkommen! Ansprechpartner: Martina Henning, Tel.: 0176 61 89 90 71, Mail: martina.henning@salva-hundehilfe.de

Spanien

BENNO ist jung, fröhlich und für jeden Spaß zu haben!

Labrador Pointer Mischling

1 Jahr

Männlich

Name: Benno Rasse: Labrador Pointer Mischling Geschlecht: männlich Geboren: 20.07.2020 Größe: 55 cm Kastriert: ja Andere Hunde: ja Katzen: ja Kinder: ja Handicap: nein Aktueller Aufenthaltsort: 01833 Wilschdorf Gemeinde Dürrröhrsdorf-Dittersbach Hier kommt Benno. Jung, fröhlich und für jeden Spaß zu haben! Der Jungspund ist verträglich mit anderen Hunden und tobt für sein Leben gerne. Er lebt in einer Familie mit Kindern und findet eigentlich alles prima. Stubenrein ist er natürlich auch. Ein Haar in der Suppe gibt es aber doch - Benno fehlt es an Erziehung. Damit sind nicht die Kommandos „Sitz“ und „Platz“ gemeint, die beherrscht der kleine Mann. Es geht eher darum, dass Benno in seinem jugendlichen Leichtsinn gerne „stiften“ geht, er schaut schon mal nach, wie es in der Nachbarschaft so aussieht. Seine jetzige Familie findet einfach nicht die Zeit, ihn entsprechend anzuleiten. Wenn Sie also einen wunderschönen und aktiven Hund suchen, in Benno haben Sie ihn gefunden! Natürlich nur, wenn Sie ihn weiter anleiten und erziehen möchten. Melden Sie sich, er wartet in 01833 Wilschdorf auf Sie! Kontakt: Martina Henning, Tel. 0176 618 990 71 oder martina.henning@salva-hundehilfe.de

Salva Hundehilfe e.V.
Pflegestelle
01833 Dürrröhrsdorf-Dittersbach
Deutschland

COSIMO welche Familie darf er komplett machen?

Bretone-Spanien-Mix

4 Monate

Männlich

Name: Cosimo Geschlecht: männlich Rasse: Bretone-Spanien-Mix Geb.: ca. 4/2021 Größe: wird ca. 45-50 cm Kastriert: nein, zu jung Andere Hunde: ja Katzen: kann er lernen Kinder: ja Handicap: nein MMT: zu jung Aktueller Aufenthaltsort: Spanien/La Linea Zuckersüßer Welpenalarm im Tierheim! Gleich für vier Schätze suchen wir ein geeignetes, liebevolles Zuhause. Alle vier Jungs haben sich sehr gut entwickelt, sind aufgeschlossen und zeigen sich freundlich und natürlich verspielt. Sie sind halt ganz normale Welpen, die das Leben noch kennenlernen müssen und natürlich auch das Hunde 1x1 lernen wollen. Die vier Süßen sind Jagdhundmixe die durchaus sehr gut als Familienhunde geeignet sind aber Beschäftigung und eine Aufgabe haben sollten, wenn sie nicht auf die Jagd gehen und reiner Familienhund sind. Z. B. Mantrailing, Dummyarbeit oder Agility würden ihnen bestimmt viel Freude bereiten. Für die Vier suchen wir also aktive, nette Menschen, die Zeit und Lust haben mit einem Hund etwas zu unternehmen und ihn zu fördern. Es kann gerne auch ein Ersthund vorhanden sein. Die vier werden nicht in die Stadt vermittelt und nur als vollwertiges Familienmitglied. Sie möchten einem der süßen Mäuse ein warmes Körbchen bieten? Dann melden Sie sich gerne. Die Vier können schon bald in ihr Körbchen ziehen. Unsere Hunde reisen natürlich grundimmunisiert, gechipt und entwurmt in ihr Zuhause Kontakt: Roswitha Ruschmeier Mail: roswitha.ruschmeier@salva-hundehilfe.de Tel.: 0152-24880104

Spanien

MATEO sucht sein Für-Immer-Zuhause!

Bretone-Spanien-Mix

4 Monate

Männlich

Name: Mateo Geschlecht: männlich Rasse: Bretone-Spanien-Mix Geb.: ca. 4/2021 Größe: wird ca. 45-50 cm Kastriert: nein, zu jung Andere Hunde: ja Katzen: kann er lernen Kinder: ja Handicap: nein MMT: zu jung Aktueller Aufenthaltsort: Spanien/La Linea Zuckersüßer Welpenalarm im Tierheim! Gleich für vier Schätze suchen wir ein geeignetes, liebevolles Zuhause. Alle vier Jungs haben sich sehr gut entwickelt, sind aufgeschlossen und zeigen sich freundlich und natürlich verspielt. Sie sind halt ganz normale Welpen, die das Leben noch kennenlernen müssen und natürlich auch das Hunde 1x1 lernen wollen. Die vier Süßen sind Jagdhundmixe die durchaus sehr gut als Familienhunde geeignet sind aber Beschäftigung und eine Aufgabe haben sollten, wenn sie nicht auf die Jagd gehen und reiner Familienhund sind. Z. B. Mantrailing, Dummyarbeit oder Agility würden ihnen bestimmt viel Freude bereiten. Für die Vier suchen wir also aktive, nette Menschen, die Zeit und Lust haben mit einem Hund etwas zu unternehmen und ihn zu fördern. Es kann gerne auch ein Ersthund vorhanden sein. Die vier werden nicht in die Stadt vermittelt und nur als vollwertiges Familienmitglied. Sie möchten einem der süßen Mäuse ein warmes Körbchen bieten? Dann melden Sie sich gerne. Die Vier können schon bald in ihr Körbchen ziehen. Unsere Hunde reisen natürlich grundimmunisiert, gechipt und entwurmt in ihr Zuhause Kontakt: Roswitha Ruschmeier Mail: roswitha.ruschmeier@salva-hundehilfe.de Tel.: 0152-24880104

Spanien

SMUDO Kleiner Schatz sucht seinTicket ins Glück!

Bretone-Spanien-Mix

4 Monate

Männlich

Name: Smudo Geschlecht: männlich Rasse: Bretone-Spanien-Mix Geb.: ca. 4/2021 Größe: wird ca. 45-50 cm Kastriert: nein, zu jung Andere Hunde: ja Katzen: kann er lernen Kinder: ja Handicap: nein MMT: zu jung Aktueller Aufenthaltsort: Spanien/La Linea Zuckersüßer Welpenalarm im Tierheim! Gleich für vier Schätze suchen wir ein geeignetes, liebevolles Zuhause. Alle vier Jungs haben sich sehr gut entwickelt, sind aufgeschlossen und zeigen sich freundlich und natürlich verspielt. Sie sind halt ganz normale Welpen, die das Leben noch kennenlernen müssen und natürlich auch das Hunde 1x1 lernen wollen. Die vier Süßen sind Jagdhundmixe die durchaus sehr gut als Familienhunde geeignet sind aber Beschäftigung und eine Aufgabe haben sollten, wenn sie nicht auf die Jagd gehen und reiner Familienhund sind. Z. B. Mantrailing, Dummyarbeit oder Agility würden ihnen bestimmt viel Freude bereiten. Für die Vier suchen wir also aktive, nette Menschen, die Zeit und Lust haben mit einem Hund etwas zu unternehmen und ihn zu fördern. Es kann gerne auch ein Ersthund vorhanden sein. Die vier werden nicht in die Stadt vermittelt und nur als vollwertiges Familienmitglied. Sie möchten einem der süßen Mäuse ein warmes Körbchen bieten? Dann melden Sie sich gerne. Die Vier können schon bald in ihr Körbchen ziehen. Unsere Hunde reisen natürlich grundimmunisiert, gechipt und entwurmt in ihr Zuhause Kontakt: Roswitha Ruschmeier Mail: roswitha.ruschmeier@salva-hundehilfe.de Tel.: 0152-24880104

Spanien

MICHI wir suchen aktive, nette Menschen, die Zeit und Lust haben mit einem Hund etwas zu unternehmen und ihn zu fördern!

Bretone-Spanien-Mix

4 Monate

Männlich

Name: Michi Geschlecht: männlich Rasse: Bretone-Spanien-Mix Geb.: ca. 4/2021 Größe: wird ca. 45-50 cm Kastriert: nein, zu jung Andere Hunde: ja Katzen: kann er lernen Kinder: ja Handicap: nein MMT: zu jung Aktueller Aufenthaltsort: Spanien/La Linea Zuckersüßer Welpenalarm im Tierheim! Gleich für vier Schätze suchen wir ein geeignetes, liebevolles Zuhause. Alle vier Jungs haben sich sehr gut entwickelt, sind aufgeschlossen und zeigen sich freundlich und natürlich verspielt. Sie sind halt ganz normale Welpen, die das Leben noch kennenlernen müssen und natürlich auch das Hunde 1x1 lernen wollen. Die vier Süßen sind Jagdhundmixe die durchaus sehr gut als Familienhunde geeignet sind aber Beschäftigung und eine Aufgabe haben sollten, wenn sie nicht auf die Jagd gehen und reiner Familienhund sind. Z. B. Mantrailing, Dummyarbeit oder Agility würden ihnen bestimmt viel Freude bereiten. Für die Vier suchen wir also aktive, nette Menschen, die Zeit und Lust haben mit einem Hund etwas zu unternehmen und ihn zu fördern. Es kann gerne auch ein Ersthund vorhanden sein. Die vier werden nicht in die Stadt vermittelt und nur als vollwertiges Familienmitglied. Sie möchten einem der süßen Mäuse ein warmes Körbchen bieten? Dann melden Sie sich gerne. Die Vier können schon bald in ihr Körbchen ziehen. Unsere Hunde reisen natürlich grundimmunisiert, gechipt und entwurmt in ihr Zuhause Kontakt: Roswitha Ruschmeier Mail: roswitha.ruschmeier@salva-hundehilfe.de Tel.: 0152-24880104

Spanien

ZAPE ist ein unbeschwerter, fröhlicher kleiner Sonnenschein!

Bodeguero Mix

11 Monate

Männlich

Name: Zape Geschlecht: männlich Rasse: Bodeguero Mix Geb.: ca. 09 / 2020 Größe: ca. 43 cm Kastriert: ja Hunde: ja Katzen: kann getestet werden Kinder: ja Handicap: nein MMT: negativ Aktueller Aufenthaltsort: 22159 Hamburg Der kleine Zape, der auf der Pflegestelle Piccolo genannt wird, ist ein unbeschwerter, fröhlicher kleiner Sonnenschein. Er ist freundlich zu allen Menschen und auch ganz besonders freundlich und lieb mit Kindern. Er liebt es zu schmusen und zu knuddeln und ist sehr unterwürfig. Bei der Begegnung mit anderen Hunden ist er teils noch etwas unsicher, wenn er dann aber Mut gefasst hat und die Chemie stimmt, wird wild und ausgiebig getobt. Insgesamt ist er sehr verspielt, möchte alles mit seinen kleinen Zähnchen erforschen und das Wasser aus der Blumenschale schmeckt natürlich ebenfalls viel besser, als das aus dem dafür vorgesehenen Napf. Er hat in der kurzen Zeit seines Aufenthaltes bereits sehr viel gelernt, ist stubenrein, kann Treppensteigen, kennt sein Spiegelbild, hat sich dem Staubsauger mutig entgegengestellt, springt im Auto in seine Box, weiß auch, dass nicht jeder Teppich Fransen bekommen soll, legt die diesbezüglichen Wortzeichen aber dennoch gern als nett gemeinten Vorschlag und weniger als Anweisung aus und entscheidet sich dann oft, lieber seinen eigenen Interessen nachzugehen. Er ist also bei aller bezaubernden, welpenhaften Erscheinung ein durchaus charakterstarker, mutiger, kleiner Terrier, der eine liebevolle aber konsequente Ansage und Führung benötigt. Kurzum, Piccolo ist ein lebhafter kleiner Geselle, dem es nicht reichen wird, täglich seine Hunderunden zu drehen, sondern der körperlich und geistig gefordert werden will und sicher viel Freude daran hätte, tolle Tricks zu lernen. Wenn sie Freude daran haben mit dem kleinen Kerl durchs Leben zu gehen und mit ihm ganz viel Neues zu entdecken, dann kontaktieren sie doch seine Vermittlerin, die Ihnen weitere Informationen geben kann bzw. die gerne ihre Fragen beantwortet. Zape kann auf seiner Pflegestelle in 22159 Hamburg besucht werden. Er wird nach positiver Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr vermittelt. Unsere Hunde sind geimpft (grundimmunisiert), entwurmt, gechipt und besitzen einen EU-Ausweis. Kontakt: Andrea Funk 0173 – 5174297 andrea.funk@salva-hundehilfe.de

Salva Hundehilfe e.V.
Pflegestelle
22159 Hamburg
Deutschland

RAMON welche Familie darf er komplett machen?

Schäferhundmischling

4 Monate

Männlich

Name: Ramon Rasse: Schäferhundmischling Geschlecht: männlich Geboren: 04/2021 Größe: ca. 50-55 cm Kastriert: noch zu jung Andere Hunde: ja Katzen: unbekannt Kinder: ja Handicap: nein MMT: noch zu jung Aktueller Aufenthaltsort: La Linea/ Spanien Auch unser zuckersüßer Ramon landete in seinem jungen Alter leider im Tierheim. Was für ein furchtbarer Platz für solch einen jungen Hund, der gerade jetzt mit seiner Familie das Abenteuer Leben beginnen sollte. Man sieht ihm an, wie unwohl er sich fühlt. Es wird Zeit diese Familie für den süßen Rüden zu finden. Er ist freundlich, dem Menschen zugewandt und wird sicher alles schnell lernen, was er lernen muss, um mit seinen Menschen gut zusammenleben zu können. Selbstverständlich benötigt dies etwas Geduld, denn ein Welpe kommt oft auf andere Ideen, als seine Menschen. Sicherlich wird er das ein oder andere anstellen, aber dafür wird man mit vielem anderen belohnt, vor allem mit Liebe, aber auch lustigen Situationen, in denen einem das Herz aufgeht. Wollen Sie sich auf das Abenteuer einlassen und dem tollen Kerl ein Zuhause schenken? Dann melden Sie sich gerne bei uns. Ramon reist geimpft ( grundimmunisiert) , gechipt und entwurmt. Kontakt Ansprechpartner: Sandra Dolling Mail:sandra.dolling@salva-hundehilfe.de

Spanien

RAQUEL Wollen Sie sich auf das Abenteuer einlassen und der tollen Maus ein Zuhause schenken?

Mischling

4 Monate

Weiblich

Name: Raquel Rasse: Mischling Geschlecht: weiblich Geboren: 04/2021 Größe: ca. 45-50 cm Kastriert: noch zu jung Andere Hunde: ja Katzen: unbekannt Kinder: ja Handicap: nein MMT: noch zu jung Aktueller Aufenthaltsort: La Linea/ Spanien Auch unsere zuckersüße Raquel landete in seinem jungen Alter leider im Tierheim. Was für ein furchtbarer Platz für solch einen jungen Hund, der gerade jetzt mit seiner Familie das Abenteuer Leben beginnen sollte. Es wird Zeit diese Familie für die süße Hündin zu finden. Sie ist freundlich, dem Menschen zugewandt und wird sicher alles schnell lernen, was sie lernen muss, um mit ihren Menschen gut zusammenleben zu können. Selbstverständlich benötigt dies etwas Geduld, denn ein Welpe kommt oft auf andere Ideen, als seine Menschen. Sicherlich wird er das ein oder andere anstellen, aber dafür wird man mit vielem anderen belohnt, vor allem mit Liebe, aber auch lustigen Situationen, in denen einem das Herz aufgeht. Wollen Sie sich auf das Abenteuer einlassen und der tollen Maus ein Zuhause schenken? Dann melden Sie sich gerne bei uns. Raquel reist geimpft ( grundimmunisiert) , gechipt und entwurmt. Kontakt Ansprechpartner: Sandra Dolling Mail:sandra.dolling@salva-hundehilfe.de

Spanien

JENNI ist freundlich, dem Menschen zugewandt und wird sicher alles schnell lernen, was sie lernen muss, um mit ihren Menschen gut zusammenleben zu können!

Mischling

4 Monate

Weiblich

Name: Jenni Rasse: Mischling Geschlecht: weiblich Geboren: 04/2021 Größe: ca. 45-50 cm Kastriert: noch zu jung Andere Hunde: ja Katzen: unbekannt Kinder: ja Handicap: nein MMT: noch zu jung Aktueller Aufenthaltsort: La Linea/ Spanien Auch unsere zuckersüße Jenni landete in ihrem jungen Alter leider im Tierheim. Was für ein furchtbarer Platz für solch einen jungen Hund, der gerade jetzt mit seiner Familie das Abenteuer Leben beginnen sollte. Es wird Zeit diese Familie für die wunderbare Hündin zu finden. Sie ist freundlich, dem Menschen zugewandt und wird sicher alles schnell lernen, was sie lernen muss, um mit ihren Menschen gut zusammenleben zu können. Selbstverständlich benötigt dies etwas Geduld, denn ein Welpe kommt oft auf andere Ideen, als seine Menschen. Sicherlich wird sie das ein oder andere anstellen, aber dafür wird man mit vielem anderen belohnt, vor allem mit Liebe, aber auch lustigen Situationen, in denen einem das Herz aufgeht. Wollen Sie sich auf das Abenteuer einlassen und der tollen Maus ein Zuhause schenken? Dann melden Sie sich gerne bei uns. Jenni reist geimpft ( grundimmunisiert) , gechipt und entwurmt. https://youtu.be/wiSTvWbEQlY Kontakt Ansprechpartner: Sandra Dolling Mail:sandra.dolling@salva-hundehilfe.de

Spanien

AMAYA Kleiner Schatz sucht ihr Ticket ins Glück!

Yorkshire Terrier

7 Jahre , 4 Monate

Weiblich

Name: Amaya Rasse: Yorkshire Terrier Geschlecht: weiblich Geboren: 01.04.2014 Größe: ca. 24cm Kastriert: vor Ausreise Andere Hunde: ja Katzen: unbekannt Kinder: ja Handicap: nein MMT: vor Ausreise Aktueller Aufenthaltsort: Spanien/ La Linea Kleiner Schatz sucht ihr Ticket ins Glück. Unsere Amaya zeigt sich bei unseren Tierschützern als wahrer Engel. Mit ihrer unauffälligen, aber total freundlichen Art, hat sie sich jetzt schon in unser Herz geschlichen. Amaya ist um die sieben Jahre alt und ungefähr 24cm klein. Sie verträgt sich super mit anderen Hunden. Die Reaktion auf Katzen ist unbekannt, sollte aber eigentlich keine Probleme bereiten. Kinder sind auch in Ordnung, wenn sie ein wenig Erfahrung mit eher stillen Hunden haben. Die kleine Hündin wartet sehnsüchtig auf ihre Menschen, bei denen sie bekuschelt und angenommen wird, so wie sie ist. Wollen Sie dem kleinen Schatz ein neues Zuhause schenken ? Sie kann schon ab dem 27.8 nach Deutschland ausreisen.Unsere Schützlinge kommen gechipt, geimpft (grundimmunisiert) und kastriert nach Deutschland. Ansprechpartner: Martina Henning, Tel.: 0176 61 89 90 71, Mail: martina.henning@salva-hundehilfe.de

Spanien

ELIZA Die kleine Maus soll nicht länger als nötig im Tierheim verbringen müssen und nun sucht sie ihr eigenes Wirkungsfeld im Rahmen einer Familie!

Mischlingshund

3 Monate

Weiblich

Name: Eliza Rasse: Mischlingshündin Geschlecht: weiblich Geboren: ca. Mai 2021 Größe: Endmaß ca. 45 cm Kastriert: nein, noch zu jung Andere Hunde: ja Katzen: nicht getestet Kinder: ja Handicap: nein Aktueller Aufenthaltsort: Bulgarien SALVA-Notnasen im Ausland suchen ein Zuhause Dieses ca. 3 Monate alte Hundemädchen hat ihren Namen durch die Übernahme einer Namenspatenschaft erhalten. ELIZA gehört zu dem Schwung Welpen, die wie Müll entsorgt wurden. Sie hatte das Riesenglück mit vielen anderen Welpen zusammen, von den bulgarischen Tierschützer:innen vor Ort gerettet worden zu sein. Nun soll ihr Glück eine Fortsetzung erfahren. Die kleine Maus soll nicht länger als nötig im Tierheim verbringen müssen und nun sucht sie ihr eigenes Wirkungsfeld im Rahmen einer Familie. Wichtig! Eliza könnte bereits am 14.08.2021 mit auf den Transport und ihre Reise in ein Zuhause oder auch auf eine Pflegestelle antreten Das kleine Hundemädchen benötigt eine Familie in der sie Liebe und Fürsorge erfährt. Sie soll ein Familienmitglied werden und ihren Platz finden. Eliza will das Neue erkunden und benötigt die fürsorgliche und führende Hand ihres Menschen. Und am Ende eines Tages möchte die Maus zufrieden und behütet in ihrem eigenen Körbchen einschlafen. Nehmen Sie sich einen Moment Zeit für die Entscheidung einem Welpen ein Zuhause geben zu wollen. Liebe auf den ersten Blick ist ein wesentlicher Aspekt aber er sollte nicht der alleinige für die Entscheidung sein. Einen Welpen aufzunehmen bedeutet Verantwortung für ein ganzes Hundeleben zu übernehmen. Ein Hund muss emotional und gesundheitlich versorgt werden. Ein Hund kostet Zeit und Geld. Ein Welpe muss noch ganz viel lernen und auf diesem Weg kann schon mal das ein oder andere kaputt gehen. Sie müssen lernen stubenrein zu werden und auch hier kann in der Anfangsphase was daneben gehen. Aber eines haben alle gemeinsam: sie wollen spielerisch lernen, gefordert und ausgelastet werden. Sie benötigen eine verlässliche Beziehungs- und Alltagsstruktur. Und das alles trifft auch auf Eliza zu. Über einen bereits vorhandenen Hundekumpel würde sich die kleine Maus sicherlich freuen. Sollten Sie Eliza ein Zuhause anbieten wollen, dann wenden Sie sich bitte an die zuständige Vermittlerin der SALVA-Hundehilfe. Unsere Hunde reisen geimpft (grundimmunisiert) und entwurmt in ihr neues Zuhause. Kontakt: Martina Henning, Tel. 0176/61899071 oder martina.henning@salva-hundehilfe.de

Bulgarien

AISHA ist ein sehr intelligenter Hund und möchte gerne gefördert werden!

Bardino-Deutscher Schäferhund-Mix

5 Monate

Weiblich

Name: Aisha Rasse: Bardino-Schäferhundmischling Geschlecht: weiblich Geboren: 03/2021 Größe: ca. 60 cm Endgröße Kastriert: noch zu jung Andere Hunde: ja Katzen: ja Kinder: ja Handicap: nein MMT: noch zu jung Aktueller Aufenthaltsort: 58454 Witten Was für eine Zuckerschnute sind Aisha und ihre Schwestern. Diese sind im März geboren und wurden mit der Flasche großgezogen. Deshalb ist die Kleine natürlich Menschen gewohnt und mag diese auch. Sie ist stets freundlich und zugewandt. Auch Katzen kennt die Kleine schon, diese werden gerne zum Spielen genommen, sollte eine Katze im neuen Zuhause sein, sollte diese also hart im Nehmen sein. Das Leben im Haus hat die Kleine auf ihrer Pflegestelle in Deutschland nun kennengelernt und meistert dies sehr gut. Aishas neue Familie muss sich bewusst sein, dass ein Welpe das Leben auf den Kopf stellen wird, er macht viel Blödsinn, sicherlich wird einiges kaputtgehen, durchgeschlafen wird vielleicht zuerst nicht. Dafür bekommt man aber auch viel Spaß geliefert, mit einem Welpe gibt es immer etwas zu lachen. Dazu kann man sich den Hund so erziehen, wie man es für richtig empfindet. Dies bedarf jedoch viel Zeit. Auch das Alleinebleiben wird sicherlich nicht zu Beginn klappen, hier benötigt die neue Familie viel Einfühlungsvermögen und Geduld. Aisha ist ein sehr intelligenter Hund und möchte gerne gefördert werden, sie begreift sehr schnell. Trotzdem ist sie für einen Welpen sehr entspannt. Unbedingt möchte sie im neuen Zuhause Kontakt zu Artgenossen haben, denn sie braucht jemanden zum Spielen und toben. Haben Sie sich in die „kleine“ Aisha verliebt und wollen ihr ein Zuhause bieten? Dann melden Sie sich gerne bei uns. Selbstverständlich ist Aisha geimpft (grundimmunisiert) gechipt und entwurmt Kontakt Ansprechpartner: Sandra Dolling Mail:sandra.dolling@salva-hundehilfe.de

Salva Hundehilfe e.V.
Pflegestelle
58454 Witten
Deutschland

MOLLY sucht ihre Menschen!

Mischlingshund

4 Monate

Weiblich

Name: Molly Geschlecht: weiblich Rasse: Mischling Geb.: ca. 04/2021 Größe: wird ca. 65 cm Kastriert: nein, zu jung Hunde: ja Katzen: kann getestet werden Kinder: ja - standfest Handicap: nein MMT: zu jung Aktueller Aufenthaltsort: 45770 Marl Molly ist ein wunderschöner Welpe, dessen Augen einen magisch anziehen. Obwohl die hübsche Hündin noch sehr jung ist, haben diese Augen schon Schreckliches gesehen. Sie wurde als ganz kleiner Welpe ausgesetzt und zum Glück fanden sie Tierschützer, die dem damaligen Winzling das Leben retteten, indem sie sie ins Refugio brachten. Dort entstand die erste wirkliche Bindung zu Menschen und es gelang den Betreuern ihre Augen etwas zum Glänzen zu bringen und Vertrauen zu Menschen zu fassen. Inzwischen hat sie sich zu einem großen Wonneproppen (inzwischen wiegt sie bereits 18 kg – von daher wird sie ein großer Hund erden) entwickelt und hat durch die Pflegestelle gelernt, dass das Leben Spaß macht und dass Menschen etwas tolles sein können. Sie liebt es zu spielen, Kontakt zu ihren Menschen zu haben und an der Hundegrundschule wird fleißig geübt. Wenn Sie Interesse an dem kleinen Rohdiamant haben und Spaß daran haben, sie mit viel Verständnis und Liebe in die Welt der "großen" Hunde einzuführen, dann würden wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme freuen. Wir suchen für Molly die speziellen Menschen, die ihre großen Augen ein Leben lang glänzen lassen und die einen groß werdenden Hund händeln wollen und können. Molly kann sehr gerne nach Terminabsprache auf ihrer Pflegestelle besucht werden. Unsere Hunde sind geimpft (grundimmunisiert) und entwurmt und haben einen EU-Ausweis. Kontakt: Andrea FUNK SALVA Hundehilfe e. V. ) 0173 5174297 * andrea.funk@salva-hundehilfe.de

Salva Hundehilfe e.V.
Pflegestelle
45770 Marl
Deutschland

BALU wäre bereit sein Köfferchen zu packen, um seinen Platz in der großen weiten Welt zu finden!

Mischlingshund

5 Monate

Männlich

Name: Balu Rasse: Mischlingsrüde Geschlecht: männlich Geboren: ca. März 2021 Größe: Endmaß ca. 60 cm Kastriert: nein, noch zu jung Andere Hunde: ja Katzen: nicht getestet Kinder: ja Handicap: nein Aktueller Aufenthaltsort: Bulgarien SALVA-Notnasen im Ausland suchen ein Zuhause Dieser ca. 5 Monate alte Hundejunge hat seinen Namen durch die Übernahme einer Namenspatenschaft erhalten. Wir möchten Ihnen hier Balu ans Herz legen. Balu wurde zusammen mit seiner Schwester von der Straße in Bulgarien gerettet. Den Tierschützer:innen vor Ort ist es gelungen, die beiden Nasen zu sichern und in ihre Obhut zu nehmen. Balu wäre bereit sein Köfferchen zu packen, um seinen Platz in der großen weiten Welt zu finden. Wichtig! Balu könnte bereits am 14.08.2021 mit auf den Transport und seine Reise in ein Zuhause oder auch auf eine Pflegestelle antreten. Balu tappelt schon aufgeregt von einer Pfote auf die andere Pfote. Der Hundejunge wünscht sich ein Zuhause in dem er sich Welpen gerecht zu einem tollen Hundemann entwickeln kann. In seinem Hundeköfferchen befindet sich noch nicht so viel, aber das Köfferchen wird sich mit der Zeit füllen. Wollen Sie Balu beim Befüllen helfen und ihm ein Zuhause schenken? Balu ist zu allem bereit. Nehmen Sie sich einen Moment Zeit für die Entscheidung einem Welpen ein Zuhause geben zu wollen. Liebe auf den ersten Blick ist ein wesentlicher Aspekt aber er sollte nicht der alleinige für die Entscheidung sein. Einen Welpen aufzunehmen bedeutet Verantwortung für ein ganzes Hundeleben zu übernehmen. Ein Hund muss emotional und gesundheitlich versorgt werden. Ein Hund kostet Zeit und Geld. Ein Welpe muss noch ganz viel lernen und auf diesem Weg kann schon mal das ein oder andere kaputt gehen. Sie müssen lernen stubenrein zu werden und auch hier kann in der Anfangsphase was daneben gehen. Aber eines haben alle gemeinsam: sie wollen spielerisch lernen, gefordert und ausgelastet werden. Sie benötigen eine verlässliche Beziehungs- und Alltagsstruktur. Und das alles trifft auch auf Balu zu. Ein Hundekumpel oder -kumpeline wären für ihn sicherlich eine Unterstützung beim Eingewöhnen in eine ganz andere ihm unbekannte Welt. Er kann aber auch als Einzelhund sein Glück finden. Sollten Sie Balu ein Zuhause anbieten wollen, dann wenden Sie sich bitte an die zuständige Vermittlerin der SALVA-Hundehilfe. Unsere Hunde reisen geimpft (grundimmunisiert) und entwurmt in ihr neues Zuhause. Kontakt: Martina Henning, Tel. 0176/61899071 oder martina.henning@salva-hundehilfe.de

Bulgarien

EMILIA sucht IHR Körbchen bei IHREN Menschen!

Mischlingshund

5 Monate

Weiblich

Name: Emilia Rasse: Mischlingshündin Geschlecht: weiblich Geboren: ca. März 2021 Größe: Endmaß ca. 55 cm Kastriert: nein, noch zu jung Andere Hunde: ja Katzen: nicht getestet Kinder: ja Handicap: nein Aktueller Aufenthaltsort: Bulgarien Dieses ca. 5 Monate alte Hundemädchen hat ihren Namen durch die Übernahme einer Namenspatenschaft erhalten. Der erste Schritt ist getan und der zweite Schritt folgt jetzt: Wir möchten Ihnen hier EMILIA vorstellen. Emilia wurde zusammen mit ihrem Bruder von der Straße in Bulgarien gerettet. Den Tierschützer:innen vor Ort ist es gelungen, die beiden Nasen zu sichern und in ihre Obhut zu nehmen. Körbchen gesucht für Emilia Wichtig! Emilia könnte bereits am 14.08.2021 mit auf den Transport und ihre Reise in ein Zuhause oder auch auf eine Pflegestelle antreten Mit einem Namen versehen soll es jetzt für die süße Hundeschnute weitergehen. Emilia sucht IHR Körbchen bei IHREN Menschen. Emilia ist ein Welpenmädchen, das die Welt für sich entdecken will. Natürlich benötigt die Maus wie jedes andere Hundekind auch ihren Menschen, der sie auf ihren Entdeckungstouren beschützend und führend begleitet. Nehmen Sie sich einen Moment Zeit für die Entscheidung einem Welpen ein Zuhause geben zu wollen. Liebe auf den ersten Blick ist ein wesentlicher Aspekt aber er sollte nicht der alleinige für die Entscheidung sein. Einen Welpen aufzunehmen bedeutet Verantwortung für ein ganzes Hundeleben zu übernehmen. Ein Hund muss emotional und gesundheitlich versorgt werden. Ein Hund kostet Zeit und Geld. Ein Welpe muss noch ganz viel lernen und auf diesem Weg kann schon mal das ein oder andere kaputt gehen. Sie müssen lernen stubenrein zu werden und auch hier kann in der Anfangsphase was daneben gehen. Aber eines haben alle gemeinsam: sie wollen spielerisch lernen, gefordert und ausgelastet werden. Sie benötigen eine verlässliche Beziehungs- und Alltagsstruktur. Und das alles trifft auch auf Emilia zu. Ein Hundekumpel für Emilia wäre noch das Sahnehäubchen auf das eigene Körbchen. Sollten Sie Emilia ein Zuhause anbieten wollen, dann wenden Sie sich bitte an die zuständige Vermittlerin der SALVA-Hundehilfe. Unsere Hunde reisen geimpft (grundimmunisiert) und entwurmt in ihr neues Zuhause. Kontakt: Martina Henning, Tel. 0176/61899071 oder martina.henning@salva-hundehilfe.de

Bulgarien

Seite 1 von 14