shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

Ihren neuen Hund in Berlin finden Sie auf shelta, dem Online-Tierheim von TASSO e.V.

shelta - Ihr Online-Tierheim für seriöse Tiervermittlung

Insgesamt warten 65 Hunde in Berlin und Umgebung auf ein neues Zuhause: 30 mit der Rasse Mischlingshund, 2 mit der Rasse Galgo Español und 2 mit der Rasse Pinscher.

POLLY Das kleine Hundemädchen ist auf der Suche nach ihrer ganz eigenen Familie!

Mischling

1 Jahr , 8 Monate

Weiblich

Name: Polly Rasse: Mischling Geschlecht: weiblich Geboren: 02/2020 Größe: ca. 43 cm Kastriert: ja Andere Hunde: ja Katzen: nicht getestet Kinder: ja Handicap: nein Aktueller Aufenthaltsort: 12103 Berlin Die süße Polly konnte das spanische Tierheim gegen eine tolle Pflegestelle eintauschen und ist nun auf der Suche nach ihrer ganz eigenen Familie. Polly hat sich innerhalb kürzester Zeit an das Leben im Haus gewöhnt, ist stubenrein und macht auch nichts kaputt. Sie blüht richtig auf und lieb das Spielen mi Spielsachen oder auch gern mit anderen Hunden. Artgenossen findet die Maus sowieso richtig gut, sodass gern schon ein (oder zwei, drei..) Hund(e) in ihrer neuen Familie vorhanden sein können oder es zumindest nette Gesellschaft in der Nachbarschaft oder bei gemeinsamen Gassirunden gibt. In jedem Fall sucht Polly ein Zuhause eher außerhalb Berlins, wo es etwas ruhiger zugeht. Der viele Verkehr und die Reize überfordern sie derzeit schon ziemlich. Zu ihrer Pflegemama hat Polly schon richtig viel Vertrauen und lässt sich überall anfassen und kuschelt auch mal gern. Können Sie sich vorstellen Polly ein schönes Zuhause zu schenken? Dann melden Sie sich gern! Kontakt: Annika Radecke, annika.radecke@salva-hundehilfe.de

Salva Hundehilfe e.V.
Pflegestelle
12103 Berlin
Deutschland

RIKI Seine Lieblingsbeschäftigung besteht aus schmusen und rumtoben!

Bodeguero

2 Jahre , 1 Monat

Männlich

Name: Riki Rasse: Bodeguero Geschlecht: männlich geboren: ca. 09/2019 Größe: ca. 45cm kastriert: ja Andere Hunde: ja Katzen: muss ihm gezeigt werden, aktuell jagt er sie Kinder: ja Handicaps: nein MMT: nein Aktueller Aufenthaltsort: Deutschland / Schorfheide bei Berlin Unser Riki durfte dieses Wochenende nach Deutschland reisen und bringt ordentlich Stimmung in die Bude der Pflegestelle. Seine Lieblingsbeschäftigung besteht aus schmusen und rumtoben. Beides kann klein Riki richtig gut. Seine Pflegestelle beschreibt ihn als sehr neugierig, durch seine Intelligenz kann er sich schnell auf verändernde Alltagssituationen einstellen, fordert aber terrier-typisch heraus und möchte ordentlich ausgelastet werden. Wir könnten uns daher Riki auf dem Land vorstellen, mit einem großen Garten zum toben mit Spielgefährten oder gar einem Bauernhof oder Reiterhof, wo unser kleiner Riki jeden Tag neue Abenteuer bestreiten und abends ganz gemütlich in seinem Körbchen davon träumen kann. Wer kann sich mit den Anforderungen unseres kleinen Schatzes identifizieren und such einen Freund fürs Leben? Dann meldet Euch direkt bei seiner Vermittlerin. Riki kann direkt bei seiner Pflegestelle in Schorfheide besucht werden. Unsere Hunde sind geimpft (grundimmunisiert) und entwurmt und reisen mit einem EU-Ausweis. Kontakt: Ansprechpartner: Katharina Ludwig Telefon: 0172 3418373 E-Mail: katharina.ludwig@salva-hundehilfe.de

Salva Hundehilfe e.V.
Pflegestelle
16244 Schorfheide
Deutschland

LENCHEN

Mischlingshund

1 Jahr

Weiblich

Herkunftsland / Ort: Rumänien Rasse: Kokoni-Mix Geschlecht: weiblich/kastriert Farbe: helles rotbraun-weiß Schulterhöhe: ca. 30 cm Gewicht: ca. 6 kg Geburtsdatum: ca. Oktober 2020 In Pflegestelle seit: 16.10.2021 Standort: 14169 Berlin ------------------------------------------- Lenchen Leni Love Lenchen ist ein so wundervolles Wesen, dass wir eigentlich nur die Fotos für sich sprechen lassen könnten und gar nicht viele Worte verlieren müssten. Diese süße kleine Hündin (im Haustier-Pass hat sie den Namen Iza), wird bei uns Lenchen genannt, denn in vielerlei Hinsicht ist sie unserer vorherigen Pflegehündin ähnlich. Nur ist Lenchen wesentlich ruhiger als der Wirbelwind Linchen es war. Und so eignet sich Lenchen viel besser für Familien mit jüngeren Kindern, vorausgesetzt, diese sind bereits rücksichtvollen Umgang mit Hunden gewohnt. Lenchen läuft gut an der Leine, wenn sie es nicht grad eilig hat, schnell wieder ins Pflegezuhause zu kommen, fährt ruhig im Auto mit, auch wenn sie anfangs in ihrer Box noch etwas sabbert – wir wissen, das wird sich geben. Sie ist absolut stubenrein, versteht sich mit Artgenossen und scheint Katzen gut zu kennen, was eine Vermittlung zu hundeerfahrenen Samtpfoten also nicht ausschließt. Und den Tierarzt kann sie so gut leiden, hat nichts übelgenommen, so dass sie nach dem Verlassen der Praxis gleich wieder kehrt machte und nochmal hinein wollte. Wir möchten Lenchen, da sie es von ihrer vorigen Pflegestelle so gewohnt war und mindestens einen anderen Hund zum Glücklichsein braucht, nur zu einem bereits vorhandenen netten Hund dazu geben. Das wird ihr vielleicht ermöglichen, nachts nicht die unmittelbare Nähe des Menschen zu suchen, sondern „artgerecht“ zu kuscheln …, wobei man sie gar nicht bemerkt, wenn sie neben einem liegt. Ganz unter uns: Dieses kleine Füchslein wickelt in Nullkommanix jeden um die Pfote ?? Menschen, die ihr all das bieten können, was sie glücklich macht, werden gern zu einem entspannten Kennenlern-Spaziergang in 14169 Berlin eingeladen. Kontakt: Uta Wohlmacher Tel: 030 811 25 32 Mail: komyo@hotmail.de Unsere Hunde - sind geimpft (Tollwut und 2x Grundimmunisierung) - sind gechippt und mit dem EU-Heimtierausweis ausgestattet - werden auf unsere Kosten (wir übernehmen die Labor-Gebühren) auf die gängigen Mittelmeerkrankheiten getestet: Babesiose, Ehrlichiose, Leishmaniose, Rickettsien, Filarien, Hepatozoonose, Anaplasmose Unsere Hunde werden nur nach positiver Vorkontrolle (Hausbesuch) gegen eine Schutzgebühr mit Schutzvertrag vermittelt.

Tierhilfe Lebenswert e.V.
Pflegestelle
14169 Berlin
Deutschland

BAHATI , geb. ca. 04/2018, lebt auf einer Pflegestelle in 12555 Berlin

Mischlingshund

3 Jahre , 6 Monate

Weiblich

Wenn Sie sich für diesen Hund interessieren, füllen Sie bitte das Formular „Selbstauskunft“ aus, das Sie unter „Kontakt“ auf unserer Homepage (www.hundegarten-serres.de) finden können. Vielen Dank für Ihr Verständnis! Bahati, geb. ca. 04/2018, lebt auf einer Pflegestelle in 12555 Berlin Bahati hatte bereits Glück und durfte das Tierheim in ihrer Heimat Serres/Griechenland verlassen, um nach Deutschland zu reisen. Hier lebt sie seit dem 09.10.21 auf einer Pflegestelle in Berlin und wartet auf ihr endgültiges Zuhause. Auf der Pflegestelle zeigt sich die Hündin als eher ruhige Vertreterin. Sie ist vorsichtig und noch etwas zögerlich, sucht aber sehr den Kontakt zum Menschen. Wenn sie die Zeit hatte, Vertrauen zu fassen, entspannt sie und genießt ihre Streicheleinheiten sehr. Auf der Pflegestelle lebt sie mit zwei anderen Hündinnen zusammen, mit denen sie sich gut verträgt, denn in ihrer neuen Situation auf der Pflegestelle und auch außerhalb beim Gassigehen kann Bahati sich an den beiden orientieren. In ihrem neuen Zuhause wäre deshalb ein souveräner Ersthund von Vorteil, der ihr Sicherheit geben kann, was aber keine Voraussetzung ist. Bahati läuft gut an der Leine und orientiert sich am Menschen, der sie führt. Natürlich nimmt sie auch gerne Leckerlis an. Auto zu fahren ist für Bahati auch kein Problem, außerdem ist sie stubenrein. Für Bahati suchen wir Menschen, die ihr Zeit geben, sich einzufinden und mit ihr gemeinsam neue Situationen meistern. Bahati hat das Potenzial, eine treue Begleiterin zu werden. Aufgrund ihrer Optik ist anzunehmen, dass sie ein Herdenschutzhund-Mischling ist. Deshalb benötigt sie im neuen Zuhause einen sicher eingezäunten Garten. Bahati wurde negativ auf Mittelmeerkrankheiten getestet. Geschlecht: weiblich geboren: ca. April 2018 Größe: ca. 60 cm kastriert: ja Sonstiges: evtl. Herdenschutzhund-Mix Sie möchten diesem Hund ein Zuhause geben? Füllen Sie bitte auf unserer Homepage unter „Kontakt“ das Formular „SELBSTAUSKUNFT“ aus. Bitte studieren Sie zuerst unsere Vermittlungskriterien. Gerne beantworten wir Ihnen dann alle Fragen zum Thema Adoption/Vermittlung. Wir vermitteln bundesweit. Alle zur Vermittlung stehenden Hunde sind geimpft, gechippt, entwurmt und haben einen EU-Heimtierausweis. Bitte informieren Sie sich über den aktuellen Stand der Reservierung eines Hundes auf unserer Homepage. Dort warten noch viele weitere Fellnasen auf ihre Chance: www.hundegarten-serres.de Ihr Team vom Hundegarten Serres e.V. https://youtu.be/sKGICRoCFiY

Hundegarten Serres e.V.
Pflegestelle
12555 Berlin
Deutschland

ROBERT sucht Menschen mit viel Geduld und Liebe!

Podenco-Galgo Español-Mix

1 Jahr , 6 Monate

Männlich

Name: Robert Rasse: Podenco Galgo Mix Geschlecht: männlich Geboren: 04/2020 Größe: ca. 60 cm Kastriert: ja Andere Hunde: ja Katzen: kann getestet werden Kinder: erfahrene Kinder Handicap: nein Aktueller Aufenthaltsort: 12557 Berlin Robert ist nun schon eine ganze Weile auf seiner Pflegestelle. In der vergangenen Wochen hat Robert jedoch enorme Fortschritte gemacht, sodass es nun Zeit für sein eigenes Zuhause wird. Er genießt die Spaziergänge im Wald und flitzt (gesichert!) für sein Leben gern über weite Wiesen. Dort zeigt er endlich sein wahres Wesen als frecher, aufgeweckter, abenteuerlustiger und manchmal sogar etwas aufmüpfiger Jungspund. Der Podenco in ihm kommt auch zunehmend zum Vorschein. Die Felder werden nach Mäuselöchern abgesucht und die Nase ordentlich in den Wind gehalten. Dies lässt natürlich vermuten, dass er aufgrund seiner Jagdambitionen die zukünftigen Spaziergänge mit einer Schleppleine absolvieren muss. Allerdings sollte man ihm unbedingt die Möglichkeit bieten auch mal im gestreckten Galopp auf einem gut gesicherten Grundstück rennen zu dürfen. Robert ist im Haus ein ruhiger Begleiter. Die Hunde der Pflegestelle animiert er gern auch mal zu einem liebevollen sozialen Spiel, welches für seine weitere Entwicklung sehr wichtig ist. Daher sollte in seinem zukünftigen Zuhause bereits ein Ersthund leben, der sich über einen frechen und aufgeweckten Spielkameraden freut. In ruhiger ländlicher Umgebung ist Robert ein (fast) normaler Hund, der einfach in neuen Situationen etwas Zeit benötigt die Reize zu verarbeiten und zu verstehen. Voraussetzung dafür ist natürlich, dass er von seinem Menschen die nötige mentale Unterstützung und Führung erhält. Der Trubel einer größeren Stadt würde ihn völlig überfordern. Roberts größte Baustelle sind nach wie vor fremde Menschen. Aus sicherer Entfernung schafft er es sich seiner Angst zu stellen und in einem gewissen Abstand auch zu meistern. Zu seinem Pflegefrauchen hat er mittlerweile eine gute Bindung aufgebaut und fordert Streicheleinheiten regelrecht ein. Noch mehr zu Roberts Pluspunkten: er geht gut an der Leine, ist stubenrein, fährt problemlos im Auto mit und kann auch in Hundebegleitung alleine Zuhause auf die Rückkehr seines Pflegefrauchens warten. Möchten Sie unseren Robert kennenlernen und können genug Geduld für ihn aufbringen? Dann melden Sie sich gern bei uns. Kontakt: Annika Radecke, annika.radecke@salva-hundehilfe.de

Salva Hundehilfe e.V.
Pflegestelle
12557 Berlin
Deutschland

Ein Hund braucht Liebe und Geborgenheit und sollte sein Leben nicht im Tierheim verbringen müssen. shelta, das Online-Tierheim von TASSO e.V., sorgt dafür, dass kein Hund unnötig lange auf ein Zuhause warten muss und gibt Ihnen zudem die größtmögliche Sicherheit, einen Hund aus seriöser Vermittlung zu adoptieren. Hier finden Sie zueinander.

Deshalb: Kaufen Sie keine Tiere. Schenken Sie einem Hund aus dem Tierheim Ihr Herz. Er wartet dort schon auf Sie. Und auch shelta-Schirmherrin Diana Eichhorn weiß aus eigener Erfahrung: „Es sind sehr dankbare Augen, die einen dann Tag für Tag anschauen.“

shelta steht für Tierglück. Seien Sie ein Teil davon!