shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

Ihren neuen Hund in Berlin finden Sie auf shelta, dem Online-Tierheim von TASSO e.V.

shelta - Ihr Online-Tierheim für seriöse Tiervermittlung

Insgesamt warten 35 Hunde in Berlin und Umgebung auf ein neues Zuhause: 21 mit der Rasse Mischlingshund, 2 mit der Rasse Galgo Español und 1 mit der Rasse Bodeguero Andaluz.

MIRA

Rottweiler-Mix

9 Jahre , 10 Monate

Weiblich

Mira soll nicht sterben - sie soll Leben! Unsere Mira braucht dringend Hilfe, denn die süße und aktive Maus hat Mamatumore. Wir möchten Mira operieren und ihr so die Chance auf noch viele Jahre geben. Denn Mira möchte noch nicht aufgeben und schon gar nicht das Leben verlassen. 9 Jahre sind noch kein Alter zum Gehen, sondern ein Alter zum Leben! Und dafür benötigen wir eine Pflegestelle die sich vor und nach der OP gut um sie kümmert. Leider kann sie in ihrem jetzigen zu Hause nicht mehr bleiben und deswegen suchen wir ganz dringend nach einer Pflegestelle. Mira soll ankommen und in Ruhe gesund werden dürfen. Die lustige und liebe Hundedame ist Aktiv und sehr Menschenbezogen. Mira ist ein richtig kleiner, verrückter Clown. Sie ist für jeden Spaß zu haben und freut sich über Abwechslung in ihrem Leben. Sei es im Urlaub mit dabei, zu Hause in gewohnter Umgebung oder neue Wege entdecken - für Mira alles super, solange ihr Besitzer mit dabei ist. Deswegen fällt ihr das alleine bleiben auch nicht wirklich leicht. Aber nach einer Eingewöhnungszeit geht auch das. Kinder kennt Mira auch bereits und dürfen auch in der Familie leben. Katzen und Kleintiere mag sie nicht. Mira ist eine lebenslustige Hundedame. Sie sucht Menschen die genauso sind wie sie: aktiv, lustig, verschmust und etwas verrückt. Sind Sie genau dieser Mensch? Mit Mira bekommen Sie einen traumhaften Partner für's Leben! Durch ihre beiden Rassen steht sie in manchen Bundesländern auf der Liste (was als Pflegestelle jedoch kein Problem ist), dies sollte Sie aber nicht von einer Bewerbung abhalten, denn Mira ist eine ganz Liebe und kann nichts für die Liste. Wer diesen Traumhund gern näher kennen lernen möchte, darf gern anrufen und wir erklären den weiteren Vorgang. Uns würde es sehr wundern wenn nicht schon bald das Telefon nicht mehr still steht.

Die Gemeinsamen e.V.
Pflegestelle
12459 Berlin
Deutschland

NIEBLA ...liebevolle Zaubermaus möchte endlich ankommen und sucht ein Körbchen auf Lebenszeit!

Bodeguero Andaluz-Mix

2 Jahre , 8 Monate

Weiblich

Stand: 19.11.2017 Bodeguero Mischling geb. 05.03.2015, aktuell 10 kg, 35 cm Schulterhöhe, 40 cm lang, klein Auf Pflege in Berlin Niebla und Blanca (auch in unserer Vermittlung) kamen am 3 Oktober 2017 in unser Partnertierheim ADA in Almeria. Die Hündinnen lebten bis vor kurzem bei einem jungen Mann. Aufgrund schwerwiegender gesundheitlicher Probleme konnte er die beiden nicht mehr selbst versorgen und gab sie einer Bekannten in Obhut. Leider stellte sich heraus, dass sie dort nicht zuverlässig versorgt wurden und so entschloss sich der ehemalige Besitzer schweren Herzens sie ins Tierheim zu geben mit der Bitte für die beiden Hundemädchen ein schönes Zuhause zu finden. Diesem Wunsch möchten wir nun gerne entsprechen und wünschen uns für Niebla (und Blanca ), zusammen oder auch einzeln, eine verantwortungsvolle Familie die sie liebevoll aufnimmt. Niebla ist trotz ihres Übergewichts recht aktiv und liebt es einem Bällchen nachzujagen und auch zu bringen.Das Leben im Haus ist sie gewöhnt. Außerdem ist sie auch stubenrein. Sie ist lieb und zutraulich und lässt sich liebend gerne das Bäuchlein kraulen ;-), Alles Dinge die momentan im Tierheim eher Mangelware sind. Sie kennt Kinder und liebt diese. Daher könnten wir uns auch gut eine Familie mit Kinder als zukünftiges Zuhause vorstellen. Katzen interessieren sie nicht wirklich. Eine hundeerfahrene Katze könnte daher problemlos im neuen Zuhause leben. Auch gegen weitere Vierbeiner hätte Niebla sicher nichts einzuwenden. Sie begegnet anderen Hunden offen und freundlich. An der „schlanken Linie“ müßte noch etwas gearbeitet werden, aber durch angepasste Bewegung und ihrer Begeisterung fürs spielen, sollte das kein Problem darstellen. UPDATE: Das schreibt die Pflegestelle von Niebla: Die erste Begegnung mit Niebla ist vorerst zurückhaltend, aber sie taut innerhalb von ein paar Minuten auf und fässt dann auch Vertrauen. Sie ist steht’s freundlich. Vor allem im Umgang mit Kindern ist sie sehr geduldig, sie muss vorher schon Kontakt zu Kindern gehabt haben. In ihrer Pflegefamilie lebt ein 4 jähriges Kind, welches sie liebt. Auch mit einer ganzen Gruppe Kinder kommt sie super zurecht, da sie manchmal mit zur Waldkita kommt. Draußen läuft sie super an der Leine und liebt das Ballspiel. Da wird sie richtig aktiv und schnell. Sie lässt ich auch schon wunderbar abrufen, wenn keine Ablenkung da ist. Mit Ablenkung müssen wir noch testen. Bei Dunkelheit ist sie draußen etwas unsicher. Auch alle großen Verkehrsmittel sind ihr etwas unheimlich. Da muss sie sich noch dran gewöhnen, daher gehen wir mit ihr an der Leine, wenn wir an einer Straße sind. Sie lernt die Großstadt eben erst kennen. Öffentliche Verkehrsmittel kennt sie, außer den Bus, noch keine von innen. An den Bus muss sie sich noch gewöhnen. Wir fahren viel mit dem Fahrrad und Anhänger hinten dran. Das mag sie und sie läuft auch neben dem Fahrrad her. Eine gute Bewegungsmöglichkeit, da sie noch ca 1 kilo abnehmen darf. Sie bekommt bei uns deshalb auch Rohfleisch, da sich durch diese Fütterung das Gewicht von selbst reguliert. Das nimmt sie dankend an. Das Auto kennt sie auch und ist entspannt. Anderen Hunden gegenüber ist sie immer freundlich. Manchmal interessiert sie ein anderer Hund nicht mal, manchmal schnüffelt sie nur und manchmal spielt sie mit ihnen. Zu Hause kuschelt sie für ihr Leben gern und ist sehr ruhig und entspannt. Am liebsten schläft sie auf der Couch, das Körbchen nimmt sie aber auch. In unserem Bett darf sie nicht schlafen, würde sie aber gern ?? Sie spielt zu Hause gern mit Kuscheltieren. Wenn es klingelt, bleibt sie entspannt liegen. Alles in allem ist Niebla ein sehr freundlicher, entspannter Hund und sie ist gern sowohl draußen als auch zu Hause und ist sehr lernwillig. Sie freut sich sehr, ihren Platz in einer Familie zu bekommen und dort zu bleiben. https://youtu.be/J1GaEq_xwhg Wenn Sie der freundlichen Niebla ein Zuhause schenken möchten, schicken Sie uns doch bitte das ausgefüllte Kontaktformular zu. Dieses finden Sie unter http://vergissmichnicht-tiernothilfe.de/kontakt/formular-zur-adoption/ Niebla wird geimpft, gechipt, entwurmt, kastriert, mit einem gültigen EU-Ausweis und auf Mittelmeerkrankheiten getestet in ihr endgültiges Zuhause umziehen. Bei Fragen nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf! P.S.: Bitte lesen Sie unsere Informationen zum Vermittlungsablauf. Vermittlungskontakt: Stefanie Will Tel: 06198 – 50 22 82 Stefanie.will@vergissmichnicht-tiernothilfe.de

Vergiss mich nicht Tiernothilfe e.V.
Pflegestelle
10119 Berlin
Deutschland

CHARLY Der kleine unerschrockene Rüde sucht das große Glück!

Mischlingshund

5 Jahre , 10 Monate

Männlich

Name: Charly Geschlecht: männlich Rasse: Mischling Geb.: 2012 Größe: 35 cm kastriert: ja Andere Hunde: ja Katzen: ja Kinder: ja Handicap: keins Der süße kleine Charly ist seit ein paar Tagen auf einer liebevollen Pflegestelle in 10247 Berlin und hat sich von Anfang an prima in das vorhandene Rudel eingefügt. Mittlerweile kennt er das S- und U-bahnfahren, er läuft Treppen und brav an der Leine. Er hat vor nix Angst und freut sich einfach nur raus aus dem Zwinger zu sein. Er ist ein Hund der richtig lacht, wenn man ihn anspricht und der unerschrocken auf alles zugeht. Einfach ein fröhlicher, unkomplizierter kleiner Zeitgenosse, der sich brav an seinem Menschen orientiert und schnell versteht, was man von ihm möchte. Und es gibt schon noch das eine oder andere, was er noch lernen darf. Doch was gibt es Schöneres, als einem ehemaligen Tierheimhund das wahre Leben zu zeigen und den Alltag mit ihm zu teilen? Charly ist gechipt, geimpft, entwurmt und kastriert und auf MMK getestet. Bei Interesse an einer Adoption melden Sie sich bitte bei: Anke Reitzenstein Mobil: 0174/8877717 Email: anke.reitzenstein@salva-hundehilfe.de

Salva Hundehilfe e.V.
Pflegestelle
10247 Berlin
Deutschland

LARRY

Jagdhund-Mix

8 Monate

Männlich

Larry ist ein ca. 7-9 Monate junger, sehr lieber, aufgeweckter, vielleicht Bretone-Mischlingsrüde (geb. ca. März 2017). Er ist gechipt, geimpft, kastriert und hat eine aktuelle Schulterhöhe von 48 cm, bei einem Gewicht von derzeit 16 kg. Larry begegnet Artgenossen und Menschen sehr freundlich und ist dabei ein ganz großer Schmuser. Mit seiner lieben Art erobert er schnell jedes Herz. Neuen Situationen gegenüber verhält er sich manchmal etwas vorsichtig. Wenn Sie ihn jedoch gut und geduldig an diese Situationen heranführen, meistert er diese ganz schnell. Larry ist neugierig und menschenbezogen, Besucher werden freundlich begrüßt. Wie alle jungen Hunde möchte Larry das Hundeeinmaleins gemeinsam mit Ihnen noch erlernen, da ist er ein Anfänger. Er wünscht sich aktive Menschen, die ihm ausreichend Bewegung und Beschäftigung bieten und vieles mehr beibringen wollen. Mit unseren Rüden und Hündinnen ist er gut verträglich. Larry kommt ursprünglich aus Kroatien und ist auf Mittelmeerkrankheiten getestet.

Hundepflegenest Sperlingsau Tierhilfe Samos e.V.
Pflegestelle
Sperlingsau 16
16244 Schorfheide
Deutschland

ARO sucht Zuhause mit Zweithund

Mischlingshund

2 Jahre , 2 Monate

Männlich

Dieser süße junge Hund heißt inzwischen Sancho. (kastriert, gechipt, frei von Mittelmeerkrankheiten, Schulterhöhe 54 cm, Gewicht ca. 15 kg, EU Heimtierausweis) Er sucht dringend einen Platz bei erfahrenen, geduldigen Hundehaltern mit einem erfahrenen Ersthund und einem umzäunten Garten. Seit 3,5 Monaten ist er in Deutschland auf einer Pflegestelle. In dieser Zeit hat er viel gelernt. Alles war neu für ihn: Autos, Jogger, Radfahrer, Müllabfuhr, Fernseher, und natürlich vieles mehr. Das alles kann ihn nicht mehr schrecken. Wer sich vorstellen kann, diesen schönen Hund bei sich aufzunehmen bekommt eine Mischung aus Erdmännchen ( wenn er stabil auf den Hinterbeinen steht um nach Wild Ausschau zu halten ) , Springwunder ( wenn er mit allen Vieren gleichzeitig sehr hoch springt um seiner Leidenschaft zu frönen, durch hohe Wiesen und Felder zu stromern), Buddelwunder ( wenn er komplexe Mäusebauten freilegt), Katze ( wenn er sich abends und morgens Streicheleinheiten abholt) und einfach jungem Hund, wenn er frei laufen und spielen darf. Er hat einen großen Freiheitsdrang und lernt am besten unterwegs. Mit anderen Hunden ist er sehr gut sozialisiert. Auf seiner momentanen Pflegestelle ist er leider ohne Zweithund und bleibt in einigen Ängsten verhaftet. Neue Menschen bleiben ihm länger etwas suspekt ( vor allem mit Männern tut er sich noch etwas schwer, stabile Hunde helfen ihm ). Generell ist er eher ängstlich, noch immer gibt es natürlich neue Reize, die ihm Angst machen und seinen Fluchtreflex auslösen. Er fährt Auto ( inzwischen auch auf der Rückbank), kann bis zu 4 Stunden alleine bleiben ( sofern er erst mal Vertrauen aufgebaut hat und angekommen ist, mit anderen Hunden sicher auch länger), war von Anfang an stubenrein /( gibt dezente Schubssignale, wenn er außerhalb der Zeit raus muss). Er hört bisher auf „Hier“ und „Warte“. Mit Hilfe einer Hundetrainerin werden gerade Verbesserungen in der Bindungsfähigkeit und Nasenspiele erarbeitet. Andere Hunde inspirierten ihn bisher kurz sich mit Spielzeugen zu beschäftigen. Nach dem anstrengenden Transport nach Deutschland und den Herausforderungen erst mal anzukommen sucht dieses entzückende Kerlchen einen Platz an dem er bleiben kann, um weiter Sicherheit zu finden, mit Hilfe eines wohlmeinenden Vierbeiners. Wer sich angesprochen fühlt von diesem zarten Wesen, das versucht alles richtig zu machen und die oben genannten Voraussetzungen anbieten kann, möge sich melden bei Nicole Steib. Nicole Steib (Sprachen: Deutsch, Englisch, Italienisch) Telefon: 07664 6198775 Handy: 0176 30303848 E-mail: nicole.b@tsv-europa.com

Tierschutzverein Europa e.V.
Pflegestelle
10961 Berlin
Deutschland

Ein Hund braucht Liebe und Geborgenheit und sollte sein Leben nicht im Tierheim verbringen müssen. shelta, das Online-Tierheim von TASSO e.V., sorgt dafür, dass kein Hund unnötig lange auf ein Zuhause warten muss und gibt Ihnen zudem die größtmögliche Sicherheit, einen Hund aus seriöser Vermittlung zu adoptieren. Hier finden Sie zueinander.

Deshalb: Kaufen Sie keine Tiere. Schenken Sie einem Hund aus dem Tierheim Ihr Herz. Er wartet dort schon auf Sie. Und auch shelta-Schirmherrin Diana Eichhorn weiß aus eigener Erfahrung: „Es sind sehr dankbare Augen, die einen dann Tag für Tag anschauen.“

shelta steht für Tierglück. Seien Sie ein Teil davon!