shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

Ihren neuen Hund in Hamburg finden Sie auf shelta, dem Online-Tierheim von TASSO e.V.

shelta - Ihr Online-Tierheim für seriöse Tiervermittlung

Insgesamt warten 143 Hunde in Hamburg und Umgebung auf ein neues Zuhause: 70 mit der Rasse Mischlingshund, 3 mit der Rasse Französische Bulldogge und 2 mit der Rasse Deutscher Schäferhund.

IGOR verliert sein Zuhause

Perro de Agua Español

9 Jahre , 3 Monate

Männlich

Wasserhunde gehen bei uns weg wie warme Semmeln – und das hat auch gute Gründe. Die lustigen Lockenköpfchen sind nicht nur oberlustige, spielfreudige Gesellen, sie sind auch intelligent und anhänglich – und absolute Meister im Schmusen und Kuscheln. Leider benötigt nun ein Vertreter dieser lockigen Unikate zum zweiten Mal in seinem Leben unsere Hilfe… Igor wurde 2011 von einer spanischen Familie gekauft und wohnte dann auch als fröhlicher Begleiter in deren Mitte. Aus welchen Gründen auch immer, entschieden seine damaligen Besitzer, dass sie keinen Hund mehr wollen. Anstatt Igor gleich in liebevolle Hände zu geben, musste der sympathische Rüde aufs Dach des Wohnhauses umziehen, wo er angebunden, ohne Ansprache und mit unregelmäßiger Wasser- und Futterversorgung seine Tage zubrachte, ohne auch nur ansatzweise zu verstehen, was passiert war oder welches Verbrechen ihm diese schreckliche Strafe eingebracht haben könnte. Eine Mitarbeiterin der Arca Sevilla fand das Bündel Elend und überzeugte die Besitzer, ihn mitnehmen zu dürfen. Nach kurzer Zeit im Tierheim reiste Igor im Jahr 2014 nach Deutschland und lebt seither bei seiner Familie. Nun, fünf Jahre später, sucht Igor erneut. Leider scheint es ihm an der notwendigen „Coolness“ zu fehlen, die bei Wasserhunden ja eigentlich fast legendär ist. Derzeit fällt es ihm schwer, sich zu entspannen, es kommt zu Eifersüchteleien zwischen ihm und seinem Hundekumpel, das Alleinebleiben fällt zunehmend schwer und von fremden Menschen fühlt sich Igor schnell bedroht und schnappt, wenn er angespannt ist, was nun eben dazu führt, dass er sein Zuhause verliert. Auf dem Pro- Konto unseres pfiffigen Spaniers finden sich jedoch einige Punkte, die durchaus dafürsprechen, dass auch die beschriebenen Probleme eines Tages der Vergangenheit angehören können. So ist Igor beispielsweise sehr anhänglich gegenüber seinem Menschen, er möchte gerne an dessen Seite sein und hat als helles Köpfchen auch einiges drauf. Abgesehen von den Grundkommandos inklusive Abrufbarkeit und Leinenführigkeit, kennt er auch so manchen Trick und lässt sich mit Ballspielen gerne belohnen und beschäftigen. Durch eine leichte Arthrose im Ellenbogen möchte Igor nicht unbedingt am Fahrrad mitlaufen oder marathonartige Bergwanderungen unternehmen- es gibt aber auch so viele andere Dinge, bei denen er sicherlich ein toller Begleiter ist. Igor ist zwar verträglich mit anderen Hunden, er würde sich als Einzelhund jedoch sicher wohler fühlen, da er seine Menschen gerne ganz für sich hat. Kinder sollten bereits ein gewisses Alter erreicht haben, um Stress für Mensch und Hund zu vermeiden. Unser hübscher Lockenkopf sucht nun auf diesem Weg eine neue Bleibe auf Lebenszeit, in der er lernen darf, dass er niemanden kontrollieren muss und die nötige Sicherheit bekommt, um ein zufriedener, entspannter und glücklicher vierbeiniger Freund in allen Lebenslagen zu werden. Sind Sie der Zweibeiner, an dessen Seite Igor künftig durchs Leben geht?

Tierschutzverein Arca e.V.
Privat
22177 Hamburg
Deutschland

NEELE - die Kleine möchte nicht vergessen werden

Mischlingshund

6 Monate

Weiblich

NEELE Gesucht: Zuhause/Pflegestelle Aus: Provadija, Bulgarien Geboren: 10/2019 Geschlecht: weiblich Rasse: Straßenmix Größe: mittel Hunde: ja Katzen: noch nicht getestet Kinder: ja Geimpft – gechipt – auf innere und äußere Parasiten behandelt – EU Ausweis ************** Hallo Ihr Lieben am Bildschirm, ich bin die extrem süße und liebenswerte Neele und suche ein schönes Für Immer Zuhause. Einen Ort, wo man mich gaaaaaaaaanz doll lieb hat, das Hunde 1x1 mit mir trainiert und wo man mit mir die große, weite Welt erkundet. Wenn Du so ein Zuhause im Angebot hast, musst Du nur den Fellnasen einen Nachricht schreiben und ich packe schon mal meine Koffer.Dann sehen wir uns schon bald Bis bald, Deine Neele Direktlink FB Nachrichten: m.me/Fellnasen.e.V.

Fellnasen e.V.
Pflegestelle
22115 Hamburg
Deutschland

KONA sucht ein Zuhause

Mischlingshund

6 Jahre , 2 Monate

Weiblich

Kona befindet sich auf ihrer Pflegestelle in 23826 Bark, und sucht von dort aus ein tolles Zuhause. • Name: Kona • Rufname auf der Pflegestelle: Koni-Maccaroni • Alter gemäss Pass: 05.02.2014 • Rasse: Sarplaninac Mix (HSH) • Geschlecht: Hündin • Gewicht: ca. 25 kg • Schulterhöhe (Größe): 55 cm • Kastriert: ja • Impfungen: ja • Krankheiten: keine bekannt, Test auf Mittelmeerkrankheiten alles negativ. • Verträglich mit Rüden: ja, hat aber gerne die "Hosen" an • Verträglich mit Hündinnen: ja, hat aber gerne die "Hosen" an • Verträglich mit Katzen: ja • Verträglich mit Kleintieren/Pferden/etc.: wird noch getestet. • Kinderfreundlich: ja, wird dennoch nicht zu "kleinen" (bis 14 Jahre) Kindern vermittelt. • Stubenrein: ja • Leinenführig: in Arbeit • Bleibt alleine: ja • Fährt Auto: ja • Jagdtrieb: noch nicht getestet • Grundkommandos abrufbar: in Arbeit • Charakter: Kona ist eine wirklich freundliche und recht ausgeglichene Hündin. Sie ist mit anderen Hunden verträglich, prollt jedoch ganz gerne und lässt sich ungern die Butter vom Brot nehmen. Das ganze ist aber bisher sehr gut korrigierbar. Kona ist Herdenschutz- hund typisch wachsam. Ihrem "Rudel" liebt und vertraut sie, schnell hat sie eine neue Bezugsperson gefunden, an der sie sich auch ziemlich gut orientiert. Fremde sind bis jetzt kein Problem, solange sie sich nicht unbefugt Zutritt verschaffen, begrüßt sie jeden freundlich und aufgeschlossen. • Geeignet für: erfahrene Menschen, die Kona eine souveräne Führung geben können. Einzel-pinzessin wäre perfekt, als Zweithund wäre sie sicher auch kein Problem, sofern der vorhandene Hund ebenfalls souverän, aber nicht dominant ist. Garten sollte vorhanden sein, da sie es liebt draussen zu liegen. • Aufenthaltsort: 23826 Bark • Vermittlung: Über Fellkinder in Not e.V. nach positiver Vorkontrolle mit einem Schutzvertrag zu einer Schutzgebühr. • Stand Steckbrief: 24.03.2020 • E-Mail: katrin.d@fellkinder-in-not.de • Kontakt: Katrin Klima-dietz

Fellkinder in Not e.V.
Pflegestelle
23826 Bark
Deutschland

CHIRIO - lieb und selbstbewusst

Mischlingshund

1 Jahr , 7 Monate

Männlich

Kokoni-Mix Chirio (geboren ca. September 2018, Schulterhöhe 30 cm, kastriert) wurde auf der Straße gefunden und da er leider nicht gechipt war, konnte auch kein Besitzer ermittelt werden. Seine Finder brachten ihn deshalb ihn ins Tierheim. Bei Ankunft im Tierheim war Chirio noch etwas schüchtern, die Schüchternheit hat er in dem Moment als er sich sicher fühlte abgelegen können. Im Tierheim zeigt er sich als selbstbewusster lieber kleiner Rüde, der den Kontakt mit uns Menschen liebt und genießt, auch versteht er sich mit seinen Zwingerkollegen gut. Er findet aber die Gesellschaft von uns Menschen toller. Haben Sie sich in Chirio verliebt und möchten ihm eine liebevolle Familie schenken, dann melden Sie sich bitte bei uns. Es wäre schön, wenn Sie uns Ihre Telefonnummer angeben und ein bisschen von sich erzählen, damit wir uns schon ein erstes Bild machen können. Gerne können Sie auch unser offizielles Anfrageformular auf unserer Homepage nutzen: https://www.zypernpfoten-in-not.de/index.php/hunde-auf-zypern/anfrage-fuer-einen-hund. Möchten Sie sich gerne vorher informieren wie eine Vermittlung bei uns abläuft, können Sie das auf unserer Homepage nachlesen: https://www.zypernpfoten-in-not.de/index.php/informatives/vermittlungsinfos Vielen Dank! Wir sind außerdem immer auf der Suche nach Pflegestellen für unsere Hunde sowie Flugpaten von Zypern zu allen deutschen Flughäfen! Bitte kontaktieren Sie uns einfach, wenn Sie sich vorstellen können einen unserer Hunde ein vorübergehendes Zuhause zu bieten oder einen Urlaub nach Zypern planen!

Zypernpfoten in Not e.V.
Pflegestelle
22087 Hamburg
Deutschland

GRETA - wer möchte ihr ihre Angst nehmen?

Mischlingshund

3 Jahre , 2 Monate

Weiblich

Die Mama unserer G-Welpen kann nun auf die Suche nach ihrem Zuhause gehen, da ihre Kinder ihre Hilfe nicht mehr brauchen. Greta hat eine lange Zeit in der Nähe eines Dorfes gelebt und Tierschützer haben Monate gebraucht, um sie einzufangen. Das Leben auf der Straße bzw. in der Wildnis hat sie sehr vorsichtig werden lassen, wir wissen auch nicht was ihr in dieser Zeit alles widerfahren ist. Greta war ihren Welpen eine fantastische Mama. Menschen gegenüber ist sie aber sehr ängstlich und scheu. Deshalb haben wir sie in der Zeit, in der sie sich um ihre Kinder gekümmert hat in Ruhe gelassen, um sie nicht unnötig zu stressen. Seitdem sie ohne Kinder in einer Gruppe mit erwachsenen Hunden ist, ist sie bereits ein kleines bisschen zugänglicher geworden. Allerdings gehen wir davon aus, dass sie noch einen längeren Weg vor sich hat, bis sie den Großteil ihrer Ängste uns Zweibeinern gegenüber ablegen kann. Haben Sie sich in Greta verliebt, haben Erfahrung mit Angsthunden und möchten ihr ein liebevolles Zuhause schenken, dann melden Sie sich bitte bei uns. Greta würde gerne kastriert, geimpft, gechipt mit ihrem EU-Ausweis und Traces Papieren zu Ihnen reisen. Hier gelangen Sie zum Anfrageformular und zu unseren Ansprechpartnern für Interessenten. https://www.zypernpfoten-in-not.de/index.php/hunde-auf-zypern/2015-11-26-17-29-27/angstfelle/4355-greta Greta's Steckbrief: Rasse: Mischling (Hündin) Geburtsdatum: ca. Februar 2017 Maße: SH 38 cm / H 46 cm / L 64 cm Seit Dezember 2019 im Julia Tierheim auf Zypern Hinweis: Wir suchen übrigens auch immer liebe Pflegestellen für unsere Hunde! Als Pflegestelle bieten Sie dem Hund so lange ein Zuhause, bis er seine Für-Immer-Familie dann in Deutschland gefunden hat! Melden Sie sich bei uns, wenn Sie sich für diese tolle, ehrenamtliche Aufgabe begeistern könnten!

Zypernpfoten in Not e.V.
Pflegestelle
25436 Uetersen
Deutschland

Ein Hund braucht Liebe und Geborgenheit und sollte sein Leben nicht im Tierheim verbringen müssen. shelta, das Online-Tierheim von TASSO e.V., sorgt dafür, dass kein Hund unnötig lange auf ein Zuhause warten muss und gibt Ihnen zudem die größtmögliche Sicherheit, einen Hund aus seriöser Vermittlung zu adoptieren. Hier finden Sie zueinander.

Deshalb: Kaufen Sie keine Tiere. Schenken Sie einem Hund aus dem Tierheim Ihr Herz. Er wartet dort schon auf Sie. Und auch shelta-Schirmherrin Diana Eichhorn weiß aus eigener Erfahrung: „Es sind sehr dankbare Augen, die einen dann Tag für Tag anschauen.“

shelta steht für Tierglück. Seien Sie ein Teil davon!