shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

Ihren neuen Hund in Hamburg finden Sie auf shelta, dem Online-Tierheim von TASSO e.V.

shelta - Ihr Online-Tierheim für seriöse Tiervermittlung

Insgesamt warten 54 Hunde in Hamburg und Umgebung auf ein neues Zuhause: 34 mit der Rasse Mischlingshund, 3 mit der Rasse Galgo Español und 1 mit der Rasse Podenco.

LAJA ist schwarze Perle!

Mischlingshund

1 Jahr , 2 Monate

Weiblich

Laja, Hündin, 25.03.2017 geboren. Sie hat Chip, voll geimpft und gesund. Kastriert. Laja ist freundlich und lieb, sehr gut mit Kindern. Etwas wachsam. Stubenrein. Sie ist etwas ängstlich gegen unbekannten. Laja ist 47 cm groß und hat 20 kg. Sie macht sehr gut mit Katzen aus. Laja passt für alle Familien, besonders mit Kindern. Wir suchen liebende Familie für Laja.

MIRA Hundehilfe Moskau e. V.
Pflegestelle
22113 Hamburg
Deutschland

DOBBY ist eine freundliche und unkomplizierte Hündin! Wer verliebt sich in sie?

Deutscher Schäferhund-Mix

1 Jahr , 4 Monate

Weiblich

Name: Dobby Rasse: Schäferhund-Mischling Geb.: 02/2017 Geschlecht: weiblich Größe: ca. 50 cm Kastriert: nein Andere Hunde: ja Katzen: ja Kinder: ja Handicap: nein Aktueller Aufenthaltsort: 21224 Rosengarten Die wunderschöne Dobby musste unverschuldet ihr Zuhause verlassen, sie wartet nun bei einer Pflegefamilie in 21224 Rosengarten auf ihre eigenen Menschen. Ihre Pflegemutti kann nur positives über die Maus berichten, sie ist stubenrein und kommt gut mit der Hündin der Familie und auch mit den Katzen aus. Spaziergänge liebt Dobby über alles und kennt auch bereits die Grundkommandos, überhaupt möchte sie gerne gefallen und lernt jeden Tag weiter dazu ! Autofahren ist kein Problem und sie kann auch einige Zeit alleine bleiben, ist ihr Interesse an dieser tollen Hündin geweckt ? Kontakt: Martina Henning, Tel. 0176 618 990 71 oder martina.henning@salva-hundehilfe.de

Salva Hundehilfe e.V.
Pflegestelle
21224 Rosengarten
Deutschland

BROWN-12-2017

Mischlingshund

3 Jahre , 4 Monate

Männlich

Brown befindet sich seit Dezember 2017 auf einer Pflegestelle im nördlichen Niedersachsen, nahe bei Hamburg. Er ist 2015 geboren, kastriert, mit komplett negativem Mittelmeercheck. Er hat in etwa die Größe eines Labradors und wiegt 21 Kilo (Stand April 2018). Brown ist ein Bild von einem Hund, wunderschön dunkelbraun gestromt, mit weißen Flecken und Tupfern an Brust, Bauch, Pfoten und im Gesicht. Er hat einen athletischen, (inzwischen) gut bemuskelten Körper und er rennt für sein Leben gern. Wenn er einmal zuverlässig abrufbar ist, wäre er sicher der perfekte Begleiter für ausgedehnte Jogging- oder Fahrradtouren, sowie für lange Streifzüge durch die Natur. Wir wissen nicht, welche Rassen er in sich vereint, durchaus denkbar wäre aber eine Mischung aus Jagd- und Herdenschutzhund. Von letzterem hat er vermutlich sein vorsichtiges, zurückhaltendes Wesen, seine anfängliche Skepsis gegenüber fremden Menschen und seine Art, unbekannte Situationen erst eingehend bewerten zu müssen. Brown ist ein sehr sensibler und lieber Hund, der trotz aller Zurückhaltung freundlich und neugierig ist. Bei Stress und Bedrängnis würde er immer die Möglichkeit eines Rückzugs suchen und nicht aggressiv nach vorne gehen. Von vertrauten Menschen lässt er sich gerne durchknuddeln, er ist aber jetzt nicht übermäßig verschmust und käme nie auf die Idee, die Nähe des Menschen auf dem Sofa oder gar im Bett zu suchen. Brown liebt den Austausch und das Spiel mit Artgenossen! Er kommuniziert angemessen, akzeptiert, wenn sein Interesse bei seinem Gegenüber nicht auf Gegenseitigkeit beruht und kann sich auch wehren, wenn er „gestalkt“ wird. Wir wünschen uns daher für ihn im neuen Zuhause einen freundlichen Ersthund und die Möglichkeit, viele Hundebegegnungen erfahren zu dürfen. Da er zur Zeit (auch wegen der Brut- und Setzzeit) draußen noch nicht ableinbar ist, können wir nur mutmaßen, dass ein gewisser Jagdtrieb bei ihm vorhanden ist. Er reagiert auf Bewegungsreize von plötzlich auffliegenden Vögeln und auf flüchtende Rehe am Horizont und er ist ein begeisterter Mäusejäger. Zu Katzen und Kleintieren möchten wir ihn daher lieber nicht vermitteln. Wir suchen für Brown Menschen mit Geduld, Langmut und Hundeerfahrung. Bei ihm geht nichts mit Eile oder Druck, er muss ankommen dürfen - und zwar in SEINEM Tempo. Er hat bereits viele Fortschritte gemacht und einiges kennengelernt, es gibt aber noch viel Luft nach oben. Irgendwann wird er ein großartiger, souveräner Begleiter werden, da haben wir keine Zweifel…. Wenn Sie BROWN einen Platz als Familienmitglied auf einer Pflegestelle oder Endstelle anbieten möchten, dann melden Sie sich bitte bei: kontakt@SardinienHunde.org oder telefonisch unter 0170 2388654. MILLE GRAZIE!

Sardinienhunde e.V.
Pflegestelle
21436 Marschacht
Deutschland

ALOA Noch etwas unsichere Prinzessin auf der Suche nach dem großen Glück!

Mischlingshund

2 Jahre , 2 Monate

Weiblich

Name: Aloa Geschlecht: weiblich Rasse: Mischling Geb.: ca. 04 / 2016 Größe: ca. 45 cm Kastriert: ja Andere Hunde: ja Katzen: nicht bekannt Kinder: ja - verständnisvoll Handicap: nein MMT: negativ Aktueller Aufenthaltsort: 22041 Hamburg Noch etwas unsichere Prinzessin auf der Suche nach dem großen Glück! Aloa lebte in Spanien an der Kette. Zudem wurde sie stark vernachlässigt und auch nicht freundlich behandelt; Futter gab es nur unregelmäßig. Sie und zwei weitere Hunde wurden beschlagnahmt und ins örtliche Tierheim gebracht. Seit dem 11. April lebt sie nun bei ihrer Pflegefamilie in Hamburg. Sie genießt offensichtlich ihr neues Leben, muss die neuen Eindrücke aber noch verstehen und Zeit zum Lernen haben. Aloa mag Menschen und sucht den Kontakt zu ihnen. Zeitweise ist sie noch unsicher und scheu. Insbesondere verunsichern sie laute und unbekannte Geräusche. Dann orientiert sie sich sehr an ihren Menschen. Sie zeigt keinerlei Aggressionen. Aloa mag andere Hunde, ist aber bei den ersten Begegnungen eher zurückhaltend und vorsichtig. Aloa ist „stubenrein“, kann zeitweise alleine bleiben und fährt problemlos im Auto mit. Wir suchen liebevolle Menschen für Aloa, die ihr die schönen Seiten des Lebens zeigen und ihr Sicherheit, Beschäftigung und Geborgenheit schenken. Wir wünschen uns für die hübsche Hündin eine ruhigere, eher ländlich Umgebung, damit sie ihre Unsicherheit in Ruhe überwinden und Vertrauen gewinnen kann. Man merkt, dass sie neugierig ist und ihre Ängste gerne überwinden möchte. Aber sie benötigt Geduld, Ruhe und Zeit. Aloa kann bei ihrer Pflegefamilie in Hamburg nach Absprache gerne besucht werden. Kontakt: Andrea FUNK SALVA Hundehilfe e. V. ) 0173 5174297 * andrea.funk@salva-hundehilfe.de

Salva Hundehilfe e.V.
Pflegestelle
22041 Hamburg
Deutschland

PAOLO lieber Junghund sucht eine Familie

Mischlingshund

1 Jahr , 4 Monate

Männlich

Rüde , kastriert ge. ca 02/17 Jahre 50cm Paolo ist ein sehr freundlicher Rüde, doch ungewohnte Situationen und Menschen machen ihm noch ein wenig Angst. Er möchte das aber meistern und mit ein bischen Zeit klappt es dann auch. Er braucht Menschen an seiner Seite, die ihm Sicherheit und Zeit geben. Er verträgt sich gut mit anderen Hunden und Katzen sind kein Problem. Auch Kinder ( am besten schon etwas älter) sind Ok. Jagdtrieb hat er nicht.Für Ihn ist ein optimales Zuhause im Grünen. Paolo ist Hepatozoonose positiv getestet . Näheres gerne auf Anfrage. Er ist ein unkoplizierter Hund, der nur noch etwas an der Stubenreinheit trainieren muss. Wer den hübschen Rüden kennenlernen möchte meldet sich gerne bei mir

ProDogRomania e.V.
Pflegestelle
21255 Tostedt
Deutschland

Ein Hund braucht Liebe und Geborgenheit und sollte sein Leben nicht im Tierheim verbringen müssen. shelta, das Online-Tierheim von TASSO e.V., sorgt dafür, dass kein Hund unnötig lange auf ein Zuhause warten muss und gibt Ihnen zudem die größtmögliche Sicherheit, einen Hund aus seriöser Vermittlung zu adoptieren. Hier finden Sie zueinander.

Deshalb: Kaufen Sie keine Tiere. Schenken Sie einem Hund aus dem Tierheim Ihr Herz. Er wartet dort schon auf Sie. Und auch shelta-Schirmherrin Diana Eichhorn weiß aus eigener Erfahrung: „Es sind sehr dankbare Augen, die einen dann Tag für Tag anschauen.“

shelta steht für Tierglück. Seien Sie ein Teil davon!