shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

Ihren neuen Hund in Hamburg finden Sie auf shelta, dem Online-Tierheim von TASSO e.V.

shelta - Ihr Online-Tierheim für seriöse Tiervermittlung

Insgesamt warten 64 Hunde in Hamburg und Umgebung auf ein neues Zuhause: 31 mit der Rasse Mischlingshund, 2 mit der Rasse Podenco Mallorquin und 2 mit der Rasse Labrador Retriever.

AMOS ein toller Schatz auf der Suche nach einem neuen Zuhause

Retriever-Maremmano

Männlich

Notfall

Alter: geboren 2015 Grösse: ca 60 cm Rasse: Retriever-Maremmanomischling Geschlecht: Rüde kastriert Amos kam vor einigen Monaten aus einer überfüllten Auffangstation nach Deutschland in seine Familie. Leider hat sich die Lebenssituation der Familie geändert und man hat nicht mehr genug Zeit, sich um Amos zu kümmern. Frauchen tut es unendlich leid, dass sie sich trennen muss, aber zum Wohl des Tieres muss sie diesen Schritt leider gehen..... Amos ist ein unkomplizierter, toller Hundemann. Er hat weder mit Artgenossen, noch mit Katzen oder Kindern Probleme. Ein supertoller Spielkamerad, der Bewegung braucht. Amos möchte herumtollen und Spaziergänge machen. Hundesport oder sonstige Beschäftigung wären genau das Richtige für diesen tollen, liebenswerten Hundemann. Amos ist nicht dafür geeignet, in einer kleinen Wohnung zu leben. Ein Haus mit Garten und einem Hundekumpel wären sein höchstes Glück. Wer möchte dem schönen Amos ein neues, schönes Zuhause bieten? Wenn Sie mehr Infos möchten, wenden Sie sich bitte an Fabienne Trienekens: email: tasafaro@pt.lu Amos befindet sich zur Zeit in 21493 Schwarzenbek Amos wird nur gegen Schutzgebühr und vorheriger Tierschutzkontrolle in gute Hände vermittelt. Wenn Sie mehr über unsere Arbeit erfahren möchten, schauen Sie bitte auf unsere Homepage: www.adozioni-del-cuore.de

Adozioni del Cuore e.V.
Pflegestelle
Moorweg 48
22880 Wedel
Deutschland

SOPHIE ist ein echter Rohdiamant!

Labrador Retriever

2 Jahre , 9 Monate

Weiblich

Name: Sophie Rasse: Labrador-Retriever Geb.: 2016 Geschlecht: weiblich Größe: ca. 60 cm Kastriert. ja Andere Hunde: ja Katzen: nicht getestet Kinder: ja Handicap: nein Aktueller Aufenthaltsort: 22459 Hamburg Ein Rohdiamant, das ist Sophie ! Erst kürzlich kam sie zu ihrer Pflegemutti nach 22459 Hamburg, alles ist noch neu. Ein aufgewecktes Hundemädchen, das noch Erziehung braucht und dabei gut und schnell lernt. Sie ist neugierig und unerschrocken, Staubsauger und andere laute Geräusche machen ihr nichts aus. Sie ist verträglich und spielt für ihr Leben gerne, dabei bindet sie sich sehr an ihre Menschen. Aktive Menschen wären genau richtig für sie, Mantrailing oder Agility würde sie bestimmt lieben. Wenn Sie dieses tolle Hundemädchen zu einem verlässlichen Partner formen möchten haben Sie Ihren Traumhund gefunden ! Kontakt: Martina Henning, Tel. 0176 618 990 71 oder martina.henning@salva-hundehilfe.de

Salva Hundehilfe e.V.
Pflegestelle
22459 Hamburg
Deutschland

PLUTO Traumhund sucht Traumzuhause!

Mischlingshund

7 Monate

Männlich

Name: Pluto Geschlecht: männlich Rasse: Mischling Geb.: 03/2018 Größe: ca. 37 cm (wächst noch) Kastriert: nein, zu jung Andere Hunde: ja Katzen: ja Kinder: ja Handicap: nein aktueller Aufenthaltsort: 22869 Schenefeld Traumhund sucht Traumzuhause Der kleine Pluto wurde einfach aus dem Auto heraus auf die Straße entsorgt. Befreundete Tierschützer haben den kleinen Kerl aufgenommen und erstversorgt. Nun lebt Pluto bei seiner Pflegefamilie in Schenefeld und wartet auf sein „Für-Immer-Zuhause“. Pluto liebt es zu kuscheln und zu toben. Große und kleine Menschen findet er klasse. Er verträgt sich mit allen anderen Hunden und mag auch gerne mit ihnen spielen. Er ist ein sehr aktiver Hund, der liebevoll ausgelastet werden muss. Pluto möchte lernen und er möchte gefallen. Der Besuch einer Hundeschule würde ihm bestimmt sehr viel Freude bereiten. Der kleine Hundemann ist bereits „stubenrein“ und fährt problemlos im Auto mit. Sie haben sich in den Kleinen verliebt? Dann melden sie sich gern. Kontakt: Andrea FUNK SALVA Hundehilfe e. V. ) 0173 5174297 * andrea.funk@salva-hundehilfe.de

Salva Hundehilfe e.V.
Pflegestelle
22869 Schenefeld
Deutschland

NILA Ihre schmerzvolle Vergangenheit hat Spuren hinterlassen

Mischlingshund

7 Jahre , 4 Monate

Weiblich

Handicap

Nila ist einer von zahlreichen ungeliebten Hunden, der irgendwann unschuldig im Canile Tortoli gelandet ist. Eine vergessene Seele, die sich längst aufgegeben hatte, als wir sie entdeckten. Die Hoffnung auf ein würdevolles Leben hatte sie längst verloren und sie drückte sich bei unserem Besuch in die hinterste Ecke ihres Zwingers, den sie sich mit weiteren Artgenossen teilte. Nervös blickte sie zu uns herüber und schaute uns angsterfüllt an. Wir fragten den Tierheimleiter, warum Nila ihr Hinterbein unentwegt anwinkelte und er erklärte uns, dass sie vor einigen Jahren ins Canile gebracht wurde und vermutlich zuvor einen Autounfall hatte, aus dem diese Verletzung resultierte. Seit diesem Tag lebte Nila an diesem Ort - in einem kleinen Zwinger auf hartem Betonboden und die Vorstellung daran, welche Schmerzen sie Tag für Tag erleiden musste, ist beinahe unerträglich. Anfang August 2018 durfte Nila endlich in eine bessere Zukunft reisen, denn ihr Pflegefrauchen gab der leidgeplagten Hündin die Chance auf ein besseres Leben. In Deutschland angekommen wurde sie zunächst in unsere Kooperationsklinik gebracht. Neben dem geplanten Bluttest sollten eine umfangreiche Untersuchung sowie diverse Röntgenaufnahmen Aufschluss über ihren Gesundheitszustand geben. Entgegen unserer Erwartungen zeigten die Röntgenbilder keine alten Brüche und Verletzungen, die einen Unfall in der Vergangenheit bestätigen würden - dennoch war der Befund niederschmetternd. Alle Gelenke waren stark in Mitleidenschaft gezogen - Nila musste höllische Schmerzen beim Laufen haben. Die Ursache könnte eine Sepsis in den Gelenken oder auch eine Polyarthritis sein. Wir haben sofort mit der Schmerztherapie begonnen, die bereits auch Erfolge zeigt. Nilas Gangbild hat sich etwas gebessert und ihre Haltung ist nicht mehr so gekrümmt wie am Anfang. Sie scheint deutlich weniger Schmerzen zu haben und läuft gerne auf Spaziergängen mit - die Strecken müssen natürlich entsprechend angepasst werden. Nilas Pflegefrauchen berichtet nach den ersten Wochen von einer mittlerweile sehr zutraulichen Hündin, die sich in Haus und Garten sicher und angstfrei bewegt. Ihr Lieblingsplatz ist ihr weiches Kuschelkörbchen, in dem sie in der Nacht von all den spannenden Erlebnissen des Tages träumt. Nila freut sich wie verrückt, wenn ihr Pflegefrauchen morgens wach wird und ihre Ungeduld lässt es dann nicht zu, mit der Begrüßung zu warten, bis Pflegefrauchen aufgestanden ist. Nila ist eine absolut liebenswerte und bescheidene Hündin, die dankbar über jede Zuwendung ist. Wenn Nila Ihr Herz berührt hat und Sie ihr trotz - oder vielleicht sogar wegen ihrer gesundheitlichen Defizite ein Zuhause für immer schenken möchten, freue ich mich auf Ihre Kontaktaufnahme. Wir vermitteln bundesweit, wenn Sie bereit sind, Nila auf ihrer Pflegestelle zu besuchen und abzuholen. Ihr Ansprechpartner: STREUNERHerzen e.V. Beate Roeder (02181) 49 53 52 1 oder (0172) 92 37 39 4 beate.roeder@streunerherzen.com Steckbrief Name: Nila Geboren: ca. 01.06.2011 Rasse: Mischling Geschlecht: weiblich Schulterhöhe: ca. 57 cm Gewicht: ca. 20 kg Kastriert: ja Geimpft: ja Gechippt: ja Farbe: schwarz/weiß Mittelmeercheck: 1. Test Leishmaniose, Ehrlichiose, Anaplasmose, Babesiose positiv / Rest negativ Krankheiten: Chronische Gelenkentzündung Katzenverträglich: ja Hundeverträglich: ja Kinder: nein Handicap: Chronische Gelenkentzündung Aufenthalt: 22459 Hamburg Zuhause: ja Pflegestelle: nein Paten: nein Notfall: nein Geeignet für: alle Garten: ja Zweithund: gerne Hundeschule: bedingt Jagdtrieb: unbekannt

Streunerherzen e.V.
Pflegestelle
22459 Hamburg
Deutschland

JOSIE * Cocker Spaniel * geb. 01.2007

Cocker Spaniel

11 Jahre , 8 Monate

Weiblich

Die zehn Jahre alte Cocker-Hündin - eine ehemalige Vermehrerhündin - wird seit Oktober 2017 von AuA betreut. Sie lebt derzeit in einer Pflegestelle in Gesellschaft mit anderen Hunden. Josie ist sehr verschmust, freundlich und menschenbezogen. An der Leine läßt sie sich gut führen, muß aber noch das eine oder Kommando erlernen. Josie verhält sich gegenüber anderen Hunden neutral. Mit der Stubenreinheit hatte sie anfangs Probleme - kein Wunder, sie kannte das aus ihrem bisherigen Leben nicht -, inzwischen klappt es aber immer besser. Josie mußte nach einer medizinischen Untersuchung eine größere Operation über sich ergehen lassen. Die Milchdrüsen und eine Kastration standen an. Sie hat die Untersuchungen und Behandlung großartig und ganz tapfer überstanden, auch nach der OP verhält sie sich vorbildlich. Die Wunden verheilen gut und sie verfolgt aufmerksam, was um sie herum passiert. Sie befindet sich derzeit in einer Pflegestelle in 24598 Heidmühlen (Schleswig-Holstein). Josie ist geimpft, gechipt und kastriert. Im Tagebuch von Josie können Sie ihre Entwicklung in der Pflegestelle verfolgen und finden weitere Informationen und Bilder: http://forum.ausrangiert-und-abgeschoben.de/viewtopic.php?f=27&t=10496 Kontaktdaten: Ausrangiert und Abgeschoben e. V. Homepage: www.ausrangiert-und-abgeschoben.de E-Mail: stuart@ausrangiert-und-abgeschoben.de Ansprechpartner: Stuart Anderson Tel.: 0172 9309555

Ausrangiert und Abgeschoben e.V.
Pflegestelle
24598 Heidmühlen
Deutschland

Ein Hund braucht Liebe und Geborgenheit und sollte sein Leben nicht im Tierheim verbringen müssen. shelta, das Online-Tierheim von TASSO e.V., sorgt dafür, dass kein Hund unnötig lange auf ein Zuhause warten muss und gibt Ihnen zudem die größtmögliche Sicherheit, einen Hund aus seriöser Vermittlung zu adoptieren. Hier finden Sie zueinander.

Deshalb: Kaufen Sie keine Tiere. Schenken Sie einem Hund aus dem Tierheim Ihr Herz. Er wartet dort schon auf Sie. Und auch shelta-Schirmherrin Diana Eichhorn weiß aus eigener Erfahrung: „Es sind sehr dankbare Augen, die einen dann Tag für Tag anschauen.“

shelta steht für Tierglück. Seien Sie ein Teil davon!