shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

Ihren neuen Hund in Hamburg finden Sie auf shelta, dem Online-Tierheim von TASSO e.V.

shelta - Ihr Online-Tierheim für seriöse Tiervermittlung

Insgesamt warten 146 Hunde in Hamburg und Umgebung auf ein neues Zuhause: 66 mit der Rasse Mischlingshund, 3 mit der Rasse Galgo Español und 3 mit der Rasse Deutscher Schäferhund.

FAYE Zauberhaftes Energiebündel sucht schnellstmöglich neuen Wirkungskreis!

Ratanero-Pinscher.-Mischling

2 Jahre , 6 Monate

Weiblich

Name: Faye Geschlecht: weiblich Rasse: Ratanero-Pinscher.-Mischling Geb.: 01.06.2019 Größe: 37 cm Kastriert: ja Hunde: ja Katzen: nein Kinder: ab dem Teenageralter ja Handicap: nein Aktueller Aufenthaltsort: Hamburg Zauberhaftes Energiebündel sucht schnellstmöglich neuen Wirkungskreis Faye ist eine lustige, lebhafte, sportliche, selbstbewusste, intelligente und sehr anhängliche kleine Hündin. Ihr Traum wäre ein Zuhause bei Menschen die viel mit ihr unternehmen, Wandern, Joggen in Wald und Flur, Urlaube, vielleicht Agility,... um danach zusammen auf dem Sofa zu kuscheln. Faye ist sehr schlau und lernt begeistert Neues. Dabei ist sie immer sehr aufgeregt. Sie ist ein kein Handtaschenhund sondern möchte auch bei Wind und Wetter auf eigenen Pfoten die Welt erkunden. Aufgrund des dünnen Fells benötigt sie dazu aber im Winter ein Jäckchen. Sie sucht ein Zuhause ohne kleine Kinder, da sie sehr stürmisch und überschwenglich sein kann. Faye ist stubenrein, läuft gut an der Leine, fährt ruhig im Auto mit (in fremden Autos zeigt sie derzeit anfangs Stress durch Zittern und Hecheln) und kann schon eine kurze Zeit alleine bleiben. Am liebsten ist sie aber immer dabei. Sie kann auch gut mit ins Büro gehen, wenn sie in den Pausen genug Auslastung hat, schläft sie selig im Bettchen neben dem Schreibtisch. Mit anderen Hunden ist sie verträglich, diese sollten aber souverän sein, da sie gern alle Aufmerksamkeit für sich allein hat und sich gern dazwischen drängelt. Da sie sehr lebhaft ist, Fangspiele liebt, wäre ein Spielpartner toll. Sie mag auch sehr gerne Kontaktliegen. Wegen ihres Jagdtriebs sollte ein vorhandener Garten engmaschig eingezäunt sein. Auch sollte man bereit sein, den Rückruf mit ihr intensiv zu trainieren, damit sie irgendwann vielleicht die Chance hat frei zu laufen. Faye ist wachsam, aber kein Kläffer. Faye hat einen grenzwertigen Leishmaniose-Titer, das muss nicht heißen, dass sie erkrankt. Es ist aber wichtig, sie in 2 Monaten erneut zu testen und ein Blutbild zu erstellen. Aktuell wird sie zur Sicherheit noch medikamentös behandelt. Die Hunde der SALVA Hundehilfe e.V. sind geimpft (grundimmunisiert) und entwurmt. Kontakt: Roswitha Ruschmeier Telefon: 0152 - 24880104 Mail: roswitha.ruschmeier@salva-hundehilfe.de www.salva-hundehilfe.de

Salva Hundehilfe e.V.
Pflegestelle
21039 Hamburg
Deutschland

LADY hübsche Beschützerin sucht ein Zuhause mit viel Platz

Kangal

4 Jahre , 11 Monate

Weiblich

• bei ihr bekannten Menschen aufgeschlossen • verträglich mit großen stabilen Rüden • braucht erfahrene Hundehalter oder -halterinnen Lady kam als Sicherstellung in den HTV und ist nun auf der Suche nach einem endgültigen Zuhause. Die aufgeschlossene Hündin ist eine typische Kangalhündin, die weiß was sie möchte. Lady wird, wie jeder andere Herdenschützer, nicht eine Wohnung vermittelt - sie braucht eine ruhige Umgebung, idealerweise auf dem Land mit viel Platz, wo sie auch etwas aufpassen darf. Mit ihren Bezugspersonen ist sie sehr freundlich und spielt sehr gern, Fremde hingegen verbellt sie gerne mal. An der Leinenführung muss noch etwas gearbeitet werden und an der Grunderziehung kann auch noch etwas gefeilt werden. Nun suchen wir für Lady eine Familie, auch gern mit größeren Kindern, die ihr ein schönes Zuhause bieten können. Auch Herdenschutzhundanfänger oder -anfängerinnen sind gerne willkommen, denn die große ist eine wirklich Nette ihrer Gattung. Wollen Sie Lady ein neues und dauerhaftes Zuhause schenken? Dann schicken Sie gerne Ihre ausgefüllte Selbstauskunft an kontakt@hamburger-tierschutzverein.de Ladys HTV-Nummer bei uns lautet 370_S_21 https://www.hamburger-tierschutzverein.de/tiervermittlung/hunde/grosse-hunde/16948-370-s-21-lady

Hamburger Tierschutzverein von 1841 e.V.
Süderstr. 399
20537 Hamburg
Deutschland

LEO ist kein Langweiler, spielt und tobt am liebsten den ganzen Tag herum!

Hovawart-Deutscher Schäferhund-Mix

4 Monate

Männlich

Name: Leo Rasse: Hovawart Schäferhund Mischling Geschlecht: männlich Geboren: 06.07.2021 Endgröße: ca. 70 cm Kastriert: nein Andere Hunde: ja Katzen: nicht getestet Kinder: ja Handicap: nein Aktueller Aufenthaltsort: 25479 Ellerau Leo wird einmal ein stattlicher und wunderschöner Rüde sein, schon jetzt kann man es ahnen. Der kleine Mann genießt das Leben bei seiner Pflegefamilie in 25479 Ellerau in vollen Zügen. Er ist kein Langweiler, spielt und tobt am liebsten den ganzen Tag herum. Natürlich auch gerne mit anderen Hunden, einen Hundefreund in seiner Familie würde er sicher freudig annehmen. Leo ist auf dem besten Weg, ein toller Familienhund zu werden, allerdings sollte er auf jeden Fall ländlich leben, ein Garten würde sein Glück perfekt machen. Er ist schon fast stubenrein und läuft bereits gut an der Leine. Die ersten Grundkommandos werden fleißig geübt und auch das Autofahren findet prima. Kinder in seiner neuen Familie sollten bereits etwas größer sein und natürlich sollte seine Erziehung weiter fortgeführt werden. Wenn es Liebe auf den ersten Blick ist, besuchen Sie ihn in 25479 Ellerau! Kontakt: Martina Henning, Tel. 0176 618 990 71 oder martina.henning@salva-hundehilfe.de

Salva Hundehilfe e.V.
Pflegestelle
25479 Ellerau
Deutschland

ALWIN immer fröhlich und gut gelaunt

Mischlingshund

7 Monate

Männlich

Alwin in 21521 Dassendorf Rüde, nicht kastriert (noch zu jung) Geboren: Mai 2021 Größe: 50cm (noch im Wachstum) Seit Ende Oktober 2021 auf einer Pflegestelle in Deutschland. ALWIN- unser Jungspund, geboren Mai 2021, geimpft, gechipt, auf alle Mittelmeererkrankungen negativ getestet, sucht seine Menschen. Ja, Menschen liebt er – egal ob groß oder klein – spielt hier im großen Rudel. Alwin hat schon jetzt eine Schulterhöhe von 50cm und wiegt knapp 23 Kilo. Da wird noch etwas kommen… Alwin hat einen kleinen bzw. großen Sturkopf und braucht eine klare Führung. Ressourcen sind Seins – meint er – und da muss Mensch konsequent sein. Bei den älteren, gestandenen Hunden im Rudel ist er jedoch unterwürfig. Alleine bleiben klappt richtig gut und er ist bereits stubenrein. Spaziergänge liebt er; der Besuch einer Hundeschule würde ihn sicher freuen. Es steckt so viel Potential in diesem schönen kleinen Kerl ?? Kontakt: psb@prodogromania.de

ProDogRomania e.V.
Pflegestelle
21521 Dassendorf
Deutschland

ROSIE wartet in 22767 Hamburg auf dich

Save Bracke

1 Jahr , 6 Monate

Weiblich

*Name: ROSIE *Alter: ca. 1,5 Jahre *Geschlecht: weiblich *Größe: ca. 45cm *Rasse: Save Bracke *Besonderheiten: Rosie ist eine sehr freundliche und aufgeschlossene Hündin, die sich bestens mit ihren Artgenossen versteht. *Aufenthaltsort: 22767 Hamburg *Status: 11/2021 Die aufgeweckte Rosie hatte das große Glück vor dem Wintereinbruch auf eine Pflegestelle nach Hamburg zu reisen. Von hier sucht sie nun nach ihren Menschen, bei denen sie für Immer bleiben darf. Sie ist eine liebenswerte Hündin mit freundlichem Gemüt. Kuscheln und Streicheleinheiten sind ihr sehr wichtig. Rosie sucht Liebe und Nähe und genießt diese sichtlich. Sie ist sehr schlau, lernt schnell und guckt sich bereits viele guten Eigenschaften von ihrer älteren Hundeschwester in der Pflegefamilie ab. An das Stadtleben hat sie sich daher schnell gewöhnt, auch dort kommt ihr Jagdtrieb aber zum Vorschein. Ein Laufen ohne Leine ist ohne eingezäuntes Gelände bisher noch nicht denkbar. Der Rückruf funktioniert zwar sogar aus dem Spiel mit anderen Hunden, jedoch noch nicht aus dem Stöbern und Jagen. An diesem Punkt sollte das neue Für-Immer-Zuhause auf jeden Fall noch geduldig trainieren. Da Rosie sehr agil ist, wäre sicherlich auch Agility Training etwas für sie bzw. ein Hundesport. An der Leine läuft sie sehr gut, Spazieren gehen und Joggen klappt daher super. Auch am Fahrrad ist sie schon mitgelaufen. Rosie möchte viel spielen und aktiv sein. Sie ist eine gesellige und gut sozialisierte Hündin, sie begegnet anderen Hunden stets freundlich und fordert zum Spielen auf. Sie sollte auch weiterhin die Möglichkeit haben, andere Hunde zu Treffen um ausgelastet und glücklich zu sein. In ihrem früheren Leben muss sie sehr viel Hunger erlitten haben, denn Mülleimer und Küchentisch sind stets in ihrem Fokus. Die nötige Etikette, wie man sich in einem Haushalt verhält, war ihr bis vor kurzem natürlich noch fremd. Wichtig ist weiterhin geduldig und liebevoll aber konsequent mit ihr zu üben, und dann wird sie auch das sehr bald verstanden haben. Rosie ist noch nicht ganz stubenrein und braucht die Routine-Gassi-Runden zu festen Uhrzeiten, damit es keine Pfütze in der Wohnung gibt. Sie sagt Bescheid, wenn sie raus möchte und es „Zeit wird“, man muss ihre Zeichen nur verstehen lernen. Rosie ist eine bezaubernde Hündin, die ihr neues Für-Immer-Zuhause schnell für sich gewinnen wird, ob als Einzelhund mit regelmäßigem Hundekontakt oder in einer Familie mit einem noch aktivem Ersthund. Wenn du sie bald Kennenlernen möchtest, sende uns gerne deine Selbstauskunft zu. Rosie (Hope) ist *entwurmt *geimpft *gechipt *kastriert Sie wird nur vermittelt mit *positiver Vorkontrolle *Schutzvertrag *Schutzgebühr von 420€

Hands4Animals e.V.
Pflegestelle
22767 Hamburg
Deutschland

Ein Hund braucht Liebe und Geborgenheit und sollte sein Leben nicht im Tierheim verbringen müssen. shelta, das Online-Tierheim von TASSO e.V., sorgt dafür, dass kein Hund unnötig lange auf ein Zuhause warten muss und gibt Ihnen zudem die größtmögliche Sicherheit, einen Hund aus seriöser Vermittlung zu adoptieren. Hier finden Sie zueinander.

Deshalb: Kaufen Sie keine Tiere. Schenken Sie einem Hund aus dem Tierheim Ihr Herz. Er wartet dort schon auf Sie. Und auch shelta-Schirmherrin Diana Eichhorn weiß aus eigener Erfahrung: „Es sind sehr dankbare Augen, die einen dann Tag für Tag anschauen.“

shelta steht für Tierglück. Seien Sie ein Teil davon!