shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

Ihren neuen Hund in Kassel finden Sie auf shelta, dem Online-Tierheim von TASSO e.V.

shelta - Ihr Online-Tierheim für seriöse Tiervermittlung

Insgesamt warten 45 Hunde in Kassel und Umgebung auf ein neues Zuhause: 23 mit der Rasse Mischlingshund, 3 mit der Rasse Yorkshire Terrier und 2 mit der Rasse Greyhound.

CLEMENTINE sucht ein Zuhause

Mischlingshund

4 Monate

Weiblich

Name: Clementine Rasse: Pekinesen Mischling Geboren: ca. 01.03.2024 Geschlecht: weiblich Größe: geschätzte Endgröße ca. 20-25 cm Verträglichkeit mit Hunden: ja Verträglichkeit mit Katzen: ja Kinder: ja Besonderheit: / Aufenthalt: in 34329 Nieste Clementine , ihre Schwester und Mutter wurden aus einer Tötungsstation in Ungarn rausgeholt und hoffen nun, dass sich bald eine zweite Chance für sie findet Hinter ihrer Rasse vermuten wir einen Pekinesen-Mix (?), der Vater ist uns nicht bekannt. Aktuell zeigt sich die bezaubernde Clementine noch etwas unsicher, aber nach freundlicher Ansprache und liebevollen Streicheleinheiten taut sie ganz schnell auf und zeigt ihr freundliches und lustiges Wesen. Die Basics der Hundeerziehung müssen natürlich noch erlernt werden, aber das sollte bei ihrem aufgeschlossenen Wesen kein Problem sein. Clementine verträgt sich sehr gut mit anderen Hunden und freut sich auf liebe Menschen, die ein schönes Plätzchen und viel Zeit für sie haben... Celine ist in 34329 Nieste auf einer Pflegestelle und kann dort gerne besucht werden

Dobermann Nothilfe e.V.
Pflegestelle
34329 Nieste
Deutschland

LOCI - freundlicher und sehr verträglicher Bodeguero Mix!

Bodeguero Andaluz-Mix

2 Jahre , 2 Monate

Männlich

Kontakt und Vermittlung: Für Anfragen wenden Sie sich bitte direkt an: Margherita Zelante Telefon: +49 163 6396075 E-Mail: m.zelante@sos-dogs.de https://sos-dogs.de/nachrichten/wichtig-information-zur-adoption Loci kann auf einer Pflegestelle in der Nähe von 34132 Kassel besucht werden! Loci wurde mit seiner Mutter und den Geschwister gefunden und lebt seit Welpenalter im Shelter. Er ist sehr nett, freundlich, sozial und versteht sich mit Kindern sehr gut. Für ihn wünschen wir uns eine Familie, auch gern Anfänger, die die gute Arbeit forsetzen möchte, die im Shelter angefangen wurde. Videos von Loci: https://youtu.be/J-0b1U077ZI https://youtu.be/i1KV-gnKF5o https://youtu.be/ZkHSbt51Dms (Katzentest) Schultherhöhe: 46cm Loci reist geimpft, gechipt, kastriert, entwurmt, auf Mittelmeerkrankheiten getestet und mit europäischem Heimtierausweis aus.

Tierschutzverein SOS-Dogs e.V.
Pflegestelle
34132 Kassel
Deutschland

MAYA2 freut sich auf ein spannendes, behütetes Hundeleben

Mischlingshund

2 Jahre , 4 Monate

Weiblich

Schnucki MAYA durfte ein vorübergehendes Plätzchen in 37213 Witzenhausen beziehen. Dort hat sie sich problemlos in das bestehende Hunderudel integriert. Mit ihren süßen Augen und dem munteren Wesen hat sie ihre Betreuerin in Windeseile um ihre Pfötchen gewickelt, denn sie ist nicht nur sehr verschmust und sehr lieb, sondern auch ein quicklebendiger kleiner Kobolt, der gern im Mittelpunkt steht und spielen und etwas lernen möchte. Das bezaubernde, ca. 40 cm große Schätzchen genießt es, im Garten in der Sonne zu liegen und zu chillen. Aber natürlich hat sie auch eine aktive Seite und möchte ausgepowert werden, schließlich ist sie noch recht jung und möchte noch viel erleben. Lustig, quirlig, freundlich und offen wie MAYA ist, käme sie sicherlich auch gut mit vernünftigen Kindern zurecht. Beim Besuch einer mit positiver Verstärkung arbeitenden Hundeschule hätte die schlaue Zaubermaus bestimmt ihre wahre Freude. Dabei könnte sie auch weiterhin Sozialkontakte zu Artgenossen pflegen und den Feinschliff der Leinenführigkeit erlernen. Wer möchte sich mit der wunderbaren, verträglichen MAYA eine treue Begleiterin an der Seite holen, sie lieben und behüten und zusammen mit ihr die Welt erkunden? Ihre Vermittlerin Iris Lücke freut sich auf Ihre Anfrage unter 0163 376 94 98 oder per Mail an i.luecke@casa-animale.de Bewerben können Sie sich auch direkt über unsere Selbstauskunft, die hier zu finden ist: www.casa-animale.de/vermittlung/selbstauskunft (Link kopieren und in neuem Fenster einfügen). MAYA wird kastriert geimpft, entwurmt und gechipt mit einem EU-Heimtierpass nach positiver Vorkontrolle gegen Schutzgebühr in Höhe von € 400,00 vermittelt. Ein Snap 4DX Test (Herzwurm, Lyme-Borreliose, Ehrlichiose und Anaplasmose) wurde vor Ausreise durchgeführt und ist in der Schutzgebühr enthalten. In Zwinger- oder Außenhaltung wird MAYA natürlich nicht abgegeben. Videos: https://www.youtube.com/shorts/8HSw-CXob4o https://www.youtube.com/shorts/P7wUxeRyjpo

Casa Animale e.V.
Pflegestelle
37213 Witzenhausen
Deutschland

CELINE sucht ein Zuhause

Mischlingshund

4 Monate

Weiblich

Name: Celine Rasse: Pekinesen Mischling Geboren: ca. 01.03.2024 Geschlecht: weiblich Größe: geschätzte Endgröße ca. 20-25 cm Verträglichkeit mit Hunden: ja Verträglichkeit mit Katzen: ja Kinder: ja Besonderheit: / Aufenthalt: ab Mitte Juli in 34329 Nieste Celine , ihre Schwester und Mutter wurden aus einer Tötungsstation in Ungarn rausgeholt und hoffen nun, dass sich bald eine zweite Chance für sie findet Hinter Celines Rasse vermuten wir einen Pekinesen-Mix (?), der Vater ist uns nicht bekannt. Aktuell zeigt sich die bezaubernde Celine noch etwas unsicher, aber nach freundlicher Ansprache und liebevollen Streicheleinheiten taut sie ganz schnell auf und zeigt ihr freundliches und lustiges Wesen. Die Basics der Hundeerziehung müssen natürlich noch erlernt werden, aber das sollte bei ihrem aufgeschlossenen Wesen kein Problem sein. Celine verträgt sich sehr gut mit anderen Hunden und freut sich auf liebe Menschen, die ein schönes Plätzchen und viel Zeit für sie haben... Celine wird Mitte Juli in 34329 Nieste auf einer Pflegestelle sein und kann dort gerne besucht werden

Dobermann Nothilfe e.V.
Pflegestelle
34329 Nieste
Deutschland

LAPO -ein schlichtweg groß(artig)er Hundejunge

Molosser-Mix

1 Jahr

Männlich

Lapo ist seit kurzem auf einer Pflegestelle in Deutschland und nun auf der Suche nach den Menschen, die ihn nie mehr wieder fortlassen. Lapo, der auf seiner Pflegestelle Niimou gerufen wird, ist ein, Allem und Jedem aufgeschlossener, stets freundlich-interessiert agierender, von jugendlicher Neugier motivierter, ungeschliffener Diamant,- einer, der sich mit ausnahmslos jedem Hund, ob klein oder groß, laut oder leise, versteht,- der entspannt bleibt, egal wie sein hundliches Gegenüber in den Kontakt geht. Den Pferden auf seiner Pflegestelle begegnet Lapo mit großem Respekt. Hühner, Katzen und Igel findet er spannend,- zeigt sich auch ihnen gegenüber respektvoll. Mehr von der Welt und ihren Protagonisten zu entdecken/kennenzulernen reizt Lapo ebenso, wie es ihn bisweilen verunsichert, oder auch ängstigt. Meist siegt aber recht bald Lapos Neugier. Was Lapo bereits intuitiv beherrscht, ist der rundum entspannte Umgang mit kleinen Menschen. Lapos große Leidenschaft ist das Suchen. Bis jetzt waren es Leckerli oder sein Futter. Aber auch an der Ziel- und Objektsuche oder am Mantrailing könnte der junge Herr Hund Gefallen finden und Spaß haben. Lapo ist eine ambitionierte Wasserratte. Und er liebt Bälle. Lapo ist ein begnadeter Kuschelbär, stets auf der Suche nach Nähe. Eine seiner liebsten Disziplinen ist dabei das artübergreifende Kontaktliegen. Lapo ist stubenrein. Mit der Bahn, im Auto und Bus zu fahren kennt er. Trotz seiner Größe ist Lapo ein Hund der problemlos überall hin mitgenommen werden kann. Alleine zu bleiben, übt der junge Herr Hund noch. Zeitweiliger Langeweile begegnet Lapo kreativ. Er findet herumliegende Dinge zusammen und stellt sie, zum Teil zerkleinert, an seinem Platz sicher. Was die Mitnahme und Bearbeitung nicht lohnt, bleibt am 'Wegesrand' zurück. Lapo ist ein rundum liebenswertes und herzerfrischendes Pubertier mit sonnigem Gemüt, knuffiger Sturköpfigkeit und beachtenswerter Willensstärke. ********************************************************** Junger und bereits jetzt an Größe und (Bezauberungs)Kraft imponierender Hundekerl im schicken Ringelpelz, rundumverträglich menschenverliebt, bildungs- und zuwendungsbedürftig ohne Ende, quietschfidel, aktiv und voller Power und jugendlichem Ungestüm, sucht familiären Anhalt und ein rassegerechtes Zuhause. Lapo hat bis zum Alter von fünf Monaten in einer Familie/einem Haushalt gelebt. Dann war der groß und größer werdende Hundekerl nicht mehr erwünscht und wurde im Rifugio italienischer Tierschützer abgegeben, wo Lapo immer mehr daran verzweifelt, dass kaum ein Mensch Zeit und Kapazitäten hat, um sich um den liebesbedürftigen Riesenkuschelbären zu kümmern. Lapo ist ein Hundekind und Menschenanbeter von sonnigem Gemüt, gewöhnt an das Zusammenleben mit Artgenossen und Katzen. Er ist ein agiler, wilder Spielratz und sicher ein genialer Kinderkumpel. Nur größer und vor allem standfest sollten seine zweibeinigen Spiel- und Tobepartner sein. Lapo ist ein Molossermix und wird wohlgar einmal einen, derzeit nicht exakt festzuschreibenden Wach- und Schutztrieb entwickeln. Neben einer umfänglichen und soliden Erziehung wird Lapo daher bereits jetzt klare und unmissverständliche Vorgaben benötigen, wo der familiäre Rahmen aufgehängt ist und welche Grenzen er setzt,- dass seine Menschen alles im Griff haben, was das familiäre Wohl anbelangt, regeln, was zu regeln ist und Lapobärchen jederzeit an ihrer sicheren Seite gut aufgehoben ist. Lapo ist für einen aussagefähigen Test auf Mittelmeerkrankheiten noch zu jung. Sonstige Erkrankungen, oder Behinderungen sind nicht bekannt. Lapo zieht gechipt, grundimmunisiert und gegen Tollwut geimpft in sein neues Zuhause. Wir suchen eine Familie/ein Zuhause für Lapo, wo der großartige, bereits jetzt nicht mehr kleine Kerl eine seinen Bedürfnissen und seiner Abstammung gemäße Heimat findet. Wo knuddelbereite, aktive und erziehungsbefähigte Menschen Lapo eine gute Kinderstube bereiten, ihn sicher durch die Schule und Lehrzeit des Lebens begleiten und mit ihm, seine familienhundliche Karriere verantwortungsvoll voranbringen. Lapo wird rassebedingt nur in ein Zuhause mit angemessen großem, idealerweise nach hundlichem Gutdünken frei zugänglichen Garten vermittelt. Größere Kinder sind Lapo in seiner zukünftigen Familie ebenso willkommen, wie vierbeinige Spielgefährten, Abenteuerkumpane und Sparringspartner. Mindestens bis Lapo sein erstes Lebensjahr vollendet hat, ist eine grundsätzliche 'rund-um-die-Uhr-Betreung‘ für den Buben sicherzustellen. Kontakt Vermittlerin: christiane.edelkamp@adoptiere.eu

adopTiere e.V.
Pflegestelle
34119 Kassel
Deutschland

Ein Hund braucht Liebe und Geborgenheit und sollte sein Leben nicht im Tierheim verbringen müssen. shelta, das Online-Tierheim von TASSO e.V., sorgt dafür, dass kein Hund unnötig lange auf ein Zuhause warten muss und gibt Ihnen zudem die größtmögliche Sicherheit, einen Hund aus seriöser Vermittlung zu adoptieren. Hier finden Sie zueinander.

Deshalb: Kaufen Sie keine Tiere. Schenken Sie einem Hund aus dem Tierheim Ihr Herz. Er wartet dort schon auf Sie. Und auch shelta-Schirmherrin Diana Eichhorn weiß aus eigener Erfahrung: „Es sind sehr dankbare Augen, die einen dann Tag für Tag anschauen.“

shelta steht für Tierglück. Seien Sie ein Teil davon!