shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

Hunde suchen

Umkreissuche

Su­chen Sie nach Tie­ren in Ih­rer Um­geb­ung

Häufige Rassen:


Alter
Geschlecht
Geeignet für
Größe
Kinderlieb
Temperament
Verträglich mit


Tiere pro Seite 10 | 20 | 50 | 100
Seite 1 von 6
Weiter zur Seite

FAYE - wünscht sich, für immer adoptiert und geliebt zu werden!

Mischlingshund

2 Jahre , 11 Monate

Weiblich

Handicap | Notfall

Geschlecht: weiblich Alter: Juni 2019 Kastriert: ja Größe: ca. 45 cm Sozialverträglich: Ja Katzenverträglich: ja Dieses Mädchen ist eine KÄMPFERIN! Ihr Name ist Faye sie ist 3 Jahre alt und wurde am Straßenrand liegend gefunden von der Tierschützerin. Ihr Fuss war verletzt und sie sah ganz schlimm aus. Sie hatte wahrscheinlich einen Unfall. Die Tierschützerin Doina nah die Hündin und brachte sie zum Arzt. Es war offensichtlich das ihr Bein gebrochen war aber da Faye in keinem guten Zustand war musste der Arzt sich erstmal darum kümmern. Sie hatte schlimme Haut und Fell Beschaffenheit und sie war sehr schlapp. Leider konnte der Arzt Faye nicht helfen, doina konsultierte noch zwei Ärzte auch die fanden keine Diagnose. Jetzt ist Faye in einer Klinik seit ein paar Monaten und endlich konnte ihr geholfen werden. Es waren verschiedene Pilz-Arten (was normal gut und schnell zu behandeln ist) die nun endlich behandelt werden. Faye ist in der Klinik geblieben, sie bekam gutes Futter wurde geimpft und behandelt gegen die Pilz Erkrankung. Einige Wochen sind vergangen und es geht FAYE richtig gut. Sie hat sich sehr gut erholt. Ihr Fell wächst und sie ist kräftig und gut drauf. Nun endlich konnte man sich um ihren Fuss /Bein kümmern. Leider musste diese amputiert werden. Faye hat die Operation gut überstanden. Sie wird noch ein paar Wochen in der Klinik bleiben hier kann sie einfach sehr gut betreut werden. Faye ist jetzt eine gesunde, junge Hündin die mehr als Bewiesen hat das es sich lohnt zu Kämpfen! Viele Menschen haben alles gegeben damit Faye gerettet wurde. Das Klinik Personal vorallem der Chefarzt ist begeistert von FAYE so sehr das er sie sogar immer mit nimmt wenn er unterwegs ist im Auto. Außerdem sagt er: Faye ist einzigartig und ein ganz besonderes Hunde Mädchen. FAYE ist eine sehr liebe, verschmuste, anhängliche und super freundliche Hündin. Faye liebt andere Hunde, Katzen und vorallem den Menschen. Wer diesen Hund ein Zuhause schenkt bekommt eine Hündin mit die ganz viel Liebe zu geben hat. Sie ist ein Seelen Hund die alles für ihren Menschen tun würde. Der Klinik Aufenthalt kostet sehr viel Geld. Faye kann bis 30.5.22 in der Klinik bleiben. Wir suchen dringend ein liebevolles Zuhause für Faye, sie kann nach der Klinik nicht ins Tierheim das wäre für Faye ihr Untergang. Denn sie hat ein Handicap mit dem sie mit Sicherheit gut klar kommt (neue Videos auf Anfrage) Aber im Tierheim zusammen mit 100 anderen Hunden das wäre schlimm für Faye. Wir hatten schon oft dreibeinige Hunde in der Vermittlung und bisher immer Glück und haben für alle ein tolles Zuhause gefunden! Schaffen wir es auch für Faye? Wichtig wäre ein Zuhause ebenerdig oder mit Aufzug ansonsten ist Faye für alles offen. Sie wünscht sich nur Liebe und endlich ein normales Leben. Unsere Hunde sind geimpft, gechipt, entwurmt und ab dem 8. Lebensmonat kastriert und haben einen Snap Test auf Mittelmeerkrankheiten.

Rumänien

MYA - wünscht sich, für immer adoptiert und geliebt zu werden!

Mischlingshund

5 Jahre

Weiblich

Geschlecht: weiblich Alter: Mai 2017 Kastriert: ja Größe: klein ca. 30 cm Sozialverträglich: ja Katzenverträglich: ja Die kleine Hunde Dame heißt Mya. Mya ihre Geschichte ist ein Wunder! Die Tierschützerin in Rumänien wurde vor einigen Monaten zu einem Notfall gerufen. Ein obdachloser Mann brauchte Hilfe. Er hatte Hunde um die er sich rührend gekümmert hatte. Aber ein Hund wurde Krank. Die Tierschützerin fuhr hin und besuchte den Mann. Was sie sah war nicht schön. Er lebte unter dem freien Himmel, Kartons waren sein Schlafplatz, er hatte selbst kaum was zu essen. Und dennoch schaffte er es drei Hunde mit zu ernähren. Als die Tierschützerin den kranken Hund sah hat sie nicht lange überlegt und sie mitgenommen. Sie bekam den Namen Mya. Sie kam sofort zum Tierarzt und musste auch da bleiben. Mya musste operiert werden. Mya wurde kastriert und dabei stellte man fest das es höchste Zeit war, denn sie hatte eine Entzündung. Nach der OP durfte Mya mit nach Hause zur Tierschützerin in die Wohnung. Hier lebte sie mit Katzen und Hunden zusammen. Mya ist ein Seelenhund, sie ist sehr anhänglich, verschmust, lieb und freundlich. Als sie völlig gesund war kam sie zu den anderen Hunden in das private Tierheim der Tierschützerin. Und hier wartet sie nun darauf ein Zuhause für immer zu finden. Wichtig, sie braucht viele Streicheleinheiten. Mya liebt den Menschen und ist einfach nur liebenswert. Es ist ein Wunder das die Geschichte so ausging denn hätte man Mya später gefunden wäre es wahrscheinlich zu spät gewesen. Wir sind dankbar und froh das Mya gesund ist und jetzt so vergnügt mit den anderen Hunden spielt. Und jetzt wenn noch der richtige Mensch für Mya kommt ist es ein Happy End! Unsere Hunde sind geimpft, gechipt, entwurmt und ab dem 8. Lebensmonat kastriert und haben einen Snap Test auf Mittelmeerkrankheiten.

Rumänien

RILLEY - wünscht sich, für immer adoptiert und geliebt zu werden!

Mischlingshund

10 Jahre , 2 Monate

Männlich

Geschlecht: männlich Kastriert: nein Alter: März 2012 geboren Größe: 45 cm Sozialverträglich: ja Ich würde mich gern selbst vorstellen. Die Tanten vom Tierschutz haben mir den Namen Rilley gegeben. Ich war auf einer Müllhalte auf der Suche nach Essen als da so eine liebe Frau kam. Sie hat mit mir gesprochen und mir plötzlich Futter angeboten. Ich konnte meinen Augen kaum trauen. Und mein Glück kaum fassen, ich habe nicht lange überlegt und bin ganz schnell zu der Tante hin gelaufen. Sie redete weiter mit mir und hat mir aus ihrer Hand Futter gegeben. Mensch war das lecker und gestreichelt hat sie mich das hat mit richtig gut gefallen. Sie sagte zu mir ich könne hier nicht bleiben, es sei viel zu gefährlich. Sie nahm mich in einen Auto mit, sowas kannte ich schon. Ich habe mich brav rein gesetzt und gewartet was passiert. Zuerst sind wir zu einen Tierarzt gefahren, der hat mich untersucht und mir Spritzen gegeben, die Tante hat mir gesagt es sei wichtig das nennt man Impfung. Ich habe ihr vertraut und dem Mann im weißen Kittel auch. Es war gar nicht so schlimm. Danach sagte die Tante jetzt komme ich mit zu ihr da gibt es noch mehr lecker essen. So war es dann auch. Ich kam zu mehreren Hunden, die haben gebellt als sie mich gesehen haben, aber ich hatte keine Angst. Ich durfte mir zuerst den Bauchi voll schlagen, dass war fein. Inzwischen ist eine Zeit vergangen und ich habe mich hier prächtig eingelebt. Jeden Tag gibt es Essen ohne das ich es suchen muss und es gibt viele Hunde Freunde hier, ich mag sie alle. Die Tante also Tierschützerin sagt man kommt jeden Tag und versorgt uns und spricht oder spielt mit uns. Jetzt hat sie Videos von mir gemacht und Bilder, sie sagt ich habe ein eigenes Zuhause verdient, weil ich so ein lieber bin. Sie sagt aber auch es wird nicht leicht, weil die meisten Menschen Welpen wollen. Da war ich dann sehr traurig, ich bin kein Welpe, was mache ich denn nun? Finde ich jetzt kein Zuhause? Keine Menschen die mich lieb haben? Unsere Hunde sind geimpft, gechipt, entwurmt und ab dem 8. Lebensmonat kastriert und haben einen Snap Test auf Mittelmeerkrankheiten.

Rumänien

DIEGO - wünscht sich, für immer adoptiert und geliebt zu werden!

Mischlingshund

6 Monate

Männlich

Notfall

Diego, geb 15.11.2021, unkastrierter Rüde, aktueller Größe 50 cm Diego, frisch in Deutschland angekommen... sucht seine Menschen. Erst eine Woche ist Diego in Deutschland und was für eine Entwicklung! Er ist stubenrein, geht schon prima an der Leine, Gassigehen findet er mega, Autofahren klappt, genießt die Streicheleinheiten und das gemeinsame Spiel mit seinem Menschen, Autos und Radfahrer interessieren ihn nicht... er ist ein Rohdiamant... Sicherlich muss erst noch einiges lernen, wie das Alleinebleiben und in einigen Situationen ist er auch noch unsicher. ABER da er zum Menschen Vertrauen hat und er sich an ihm auch orientiert, wird das mit Training bestimmt bald auch bald der Vergangenheit angehören. Wer möchte mit diesem freundlichen Junghund die Welt entdecken? Diego kann gerne in 54634 Bitburg besucht werden. Anfragen, Informationen und noch viel mehr, bitte einfach eine Mail an: hallo@wir-retten-hunde.de Unsere Hunde reisen: geimpft, gechipt, entwurmt und mit EU-Pass aus. Ab dem Alter von 8 Monaten sind die Hunde kastriert und es wird ein Snap Test 4DX auf Mittelmeerkrankheiten durchgeführt

Wir retten Hunde e.V.
Pflegestelle
54634 Bitburg
Deutschland

CAPI - wünscht sich, für immer adoptiert und geliebt zu werden!

Mischlingshund

4 Monate

Männlich

Capi, etwa 4 Monate jung, unkastrierter Welpenrüde, im Wachstum (vermutlich kleinbleibend), verkürzte Rute Capi wurde in einem Park in Rumänien aufgefunden. Vermutlich wurde er dort gefüttert, etwas moppelig ist er. Nun lebt er bei unserer Tierschützerin in einem privaten Shelter. Capi hat kurze Beinchen... ob er aber klein bleibt... wissen wir nicht. Er ist ein typischer Welpe: freundlich, neugierig, verspielt, menschenbezogen. Wer schenkt Capi nun ein Zuhause? Unsere Hunde reisen: geimpft, gechipt,entwurmt und mit EU-Pass aus. Ab dem Alter von 8 Monaten sind die Hunde kastriert und es wird ein SnapTest 4DX auf Mittelmeerkrankheiten durchgeführt. Vermittlung über den Verein: Wir retten Hunde e.V Sitz in München.

Rumänien

TOTO - wünscht sich, für immer adoptiert und geliebt zu werden!

Mischlingshund

3 Jahre , 4 Monate

Männlich

Toto, ca. 3 Jahre jung, kastriert, klein (ca. 30 cm SH), Bichon-Yorki-Mix Toto wurde in Rumänien auf der Straße gefunden, er hatte einige Bisswunden, die aber nun behandelt wurden. Toto mag wohl keine Rüden, vermutlich aufgrund von Gerangel mit anderen Straßenhunden, Hündinnen findet er aber ok. Der kleine Rüde ist nach einer kurzen Eingewöhnungszeit freundlich, aufgeweckt, neugierig und er möchte einfach das Leben auf der Straße hinter sich lassen... ankommen in einem Zuhause, wo er Liebe erfahren darf. Unsere Hundereisen: geimpft, gechipt, entwurmt und mit EU-Pass aus. Ab dem Alter von 8 Monaten sind die Hunde kastriert und es wird ein Snap Test 4DX auf Mittelmeerkrankheiten durchgeführt.

Rumänien

GRACE - wünscht sich, für immer adoptiert und geliebt zu werden!

Mischlingshund

6 Jahre , 4 Monate

Weiblich

Grace, etwa 6 Jahre, kastrierte Hündin, klein (ca. 35cm SH) Grace... nein, nicht Grace Kelly, denn diese kleine Grace lebt nicht in einem Palast. Sie wurde von ihrer Besitzerin in der Tötung abgegeben, da diese schwer erkrankte und sich nicht mehr um Grace kümmern konnte. Tötung statt Palast ! In einem Palast ist Grace aktuell immer noch nicht, aber zumindest bei unserer Tierschützerin in Sicherheit. Grace ist eine kleine Hündin im besten Alter, die menschenbezogen, freundlich ist. Eine ruhige Hündin, die nun als PRINZESSIN in ein neues Leben starten soll. Unsere Hunde reisen: geimpft, gechipt,entwurmt und mit EU-Pass aus. Ab dem Alter von 8 Monaten sind die Hunde kastriert und es wird ein SnapTest 4DX auf Mittelmeerkrankheiten durchgeführt. Vermittlung über den Verein: Wir retten Hunde e.V Sitz in München

Rumänien

LUANA - wünscht sich, für immer adoptiert und geliebt zu werden!

Mischlingshund

2 Monate 21 Tage

Weiblich

LUANA, ca. 8 Wochen alt, unkastriertes Welpenmädchen, im Wachstum befindlich. 5 Welpen hat unsere Tierschützerin von einer Nachbarin übernommen. Geplant war, daß sie ausgesetzt werden oder in die Tötung gebracht würden. Für unsere Tierschützerin beides keine Option ! Luana und ihre Geschwister leben nun in einem privaten Shelter in Rumänien. Dort leben sie mit Hunden UND KATZEN zusammen. Die Welpen sind freundlich, verspielt, aufgeweckt, neugierig.... Welpen halt. Nach Erhalt aller Impfungen können sie in ca. 2 Monaten in ihr Zuhause reisen. Anfragen, Informationen und noch viel mehr, bitte einfach eine Mail an: hallo@wir-retten-hunde.de Unsere Hunde reisen: geimpft, gechipt, entwurmt und mit EU-Pass aus. Ab dem Alter von 8 Monaten sind die Hunde kastriert und es wird ein Snap Test 4DX auf Mittelmeerkrankheiten durchgeführt.

Rumänien

BUBU - wünscht sich, für immer adoptiert und geliebt zu werden!

Mischlingshund

3 Monate

Männlich

Bubu, geb. Feb/2022, unkastrierter Welpenrüde, klein Vor Ostern fand unsere Tierschützerin diesen kleinen Wuschel auf den Straßen Rumäniens. Er lebt nun bei ihr...wie man sieht mit Hunden und Katzen. Katzen findet er mega, er spielt mit ihnen und liegt in deren Körbchen. Bubu ist ein typischer Welpe: neugierig, verspielt, freundlich und bereit für die große weite Welt. Anfragen, Informationen und noch viel mehr, bitte einfach eine Mail an: hallo@wir-retten-hunde.de Unsere Hunde reisen: geimpft, gechipt, entwurmt und mit EU-Pass aus. Ab dem Alter von 8 Monaten sind die Hunde kastriert und es wird ein Snap Test 4DX auf Mittelmeerkrankheiten durchgeführt.

Rumänien

JAN - wünscht sich, für immer adoptiert und geliebt zu werden!

Mischlingshund

2 Monate 21 Tage

Männlich

JAN ca. 8 Wochen alt, unkastrierter Welpeneüde, im Wachstum befindlich. 5 Welpen hat unsere Tierschützerin von einer Nachbarin übernommen. Geplant war, daß sie ausgesetzt werden oder in die Tötung gebracht würden. Für unsere Tierschützerin beides keine Option ! JAN und seine Geschwister leben nun in einem privaten Shelter in Rumänien. Dort leben sie mit Hunden UND KATZEN zusammen. Die Welpen sind freundlich, verspielt, aufgeweckt, neugierig.... Welpen halt. Nach Erhalt aller Impfungen können sie in ca. 2 Monaten in ihr Zuhause reisen. Anfragen, Informationen und noch viel mehr, bitte einfach eine Mail an: hallo@wir-retten-hunde.de Unsere Hunde reisen: geimpft, gechipt, entwurmt und mit EU-Pass aus. Ab dem Alter von 8 Monaten sind die Hunde kastriert und es wird ein Snap Test 4DX auf Mittelmeerkrankheiten durchgeführt.

Rumänien

HONEY - wünscht sich, für immer adoptiert und geliebt zu werden!

Mischlingshund

2 Monate 21 Tage

Weiblich

HONEY ca. 8 Wochen alt, unkastriertes Welpenmädchen, im Wachstum befindlich. 5 Welpen hat unsere Tierschützerin von einer Nachbarin übernommen. Geplant war, daß sie ausgesetzt werden oder in die Tötung gebracht würden. Für unsere Tierschützerin beides keine Option ! Honey und ihre Geschwister leben nun in einem privaten Shelter in Rumänien. Dort leben sie mit Hunden UND KATZEN zusammen. Die Welpen sind freundlich, verspielt, aufgeweckt, neugierig.... Welpen halt. Nach Erhalt aller Impfungen können sie in ca. 2 Monaten in ihr Zuhause reisen. Anfragen, Informationen und noch viel mehr, bitte einfach eine Mail an: hallo@wir-retten-hunde.de Unsere Hunde reisen: geimpft, gechipt, entwurmt und mit EU-Pass aus. Ab dem Alter von 8 Monaten sind die Hunde kastriert und es wird ein Snap Test 4DX auf Mittelmeerkrankheiten durchgeführt.

Rumänien

CARAMEL - wünscht sich, für immer adoptiert und geliebt zu werden!

Mischlingshund

2 Monate 21 Tage

Weiblich

Caramel, ca. 8 Wochen alt, unkastriertes Welpenmädchen, im Wachstum befindlich. 5 Welpen hat unsere Tierschützerin von einer Nachbarin übernommen. Geplant war, daß sie ausgesetzt werden oder in die Tötung gebracht würden. Für unsere Tierschützerin beides keine Option ! Caramel und ihre Geschwister leben nun in einem privaten Shelter in Rumänien. Dort leben sie mit Hunden UND KATZEN zusammen. Die Welpen sind freundlich, verspielt, aufgeweckt, neugierig.... Welpen halt. Nach Erhalt aller Impfungen können sie in ca. 2 Monaten in ihr Zuhause reisen. Anfragen, Informationen und noch viel mehr, bitte einfach eine Mail an: hallo@wir-retten-hunde.de Unsere Hunde reisen: geimpft, gechipt, entwurmt und mit EU-Pass aus. Ab dem Alter von 8 Monaten sind die Hunde kastriert und es wird ein Snap Test 4DX auf Mittelmeerkrankheiten durchgeführt.

Rumänien

MOGLI - wünscht sich, für immer adoptiert und geliebt zu werden!

Mischlingshund

2 Monate 21 Tage

Männlich

Mogli, ca. 8 Wochen alt, unkastrierter Rüde, im Wachstum befindlich. 5 Welpen hat unsere Tierschützerin von einer Nachbarin übernommen. Geplant war, daß sie ausgesetzt werden oder in die Tötung gebracht würden. Für unsere Tierschützerin beides keine Option ! Mogli und seine Geschwister leben nun in einem privaten Shelter in Rumänien. Dort leben sie mit Hunden UND KATZEN zusammen. Die Welpen sind freundlich, verspielt, aufgeweckt, neugierig.... Welpen halt. Nach Erhalt aller Impfungen können sie in ca. 2 Monaten in ihr Zuhause reisen. Anfragen, Informationen und noch viel mehr, bitte einfach eine Mail an: hallo@wir-retten-hunde.de Unsere Hunde reisen: geimpft, gechipt, entwurmt und mit EU-Pass aus. Ab dem Alter von 8 Monaten sind die Hunde kastriert und es wird ein Snap Test 4DX auf Mittelmeerkrankheiten durchgeführt.

Rumänien

FLORA - wünscht sich, für immer adoptiert und geliebt zu werden!

Mischlingshund

4 Monate

Weiblich

FLORA, geb. Jan/2022, unkastriert, im Wachstum (vermutlich mittelgroß/groß werdend) Flora wurde auf der Straße aufgefunden. Winselt lag sie unter einem parkenden Auto. Sie war über und über mit Bisswunden übersäht. Flora kam zu unserer Tierschützerin, wo sie nun in einem privaten Shelter in Rumänien lebt. Flora ist eine freundliche, verschmuste, verspielte junge Hündin. EIn Welpe zwar, aber schon etwas zu groß, um auf dem Schoß zu passen. Sie ist sozialverträglich, mit Rüden und Hündinnen. Wer schenkt dem "kleinen" Welpenmädchen ein Körbchen auf Lebenszeit? Anfragen, Informationen und noch viel mehr, bitte einfach eine Mail an: hallo@wir-retten-hunde.de Unsere Hunde reisen: geimpft, gechipt, entwurmt und mit EU-Pass aus. Ab dem Alter von 8 Monaten sind die Hunde kastriert und es wird ein Snap Test 4DX auf Mittelmeerkrankheiten durchgeführt.

Rumänien

LUKE - wünscht sich, für immer adoptiert und geliebt zu werden!

Mischlingshund

3 Monate

Männlich

Feline (Hündin) und ihre 3 Brüder Luke, Louis und Louigi ca. 3-4 Monate jung, unkastriert, im Wachstum (vermutlich mittelgroß werdend) Ausgesetzt... ohne Mutter...mutterseelenalleine im Nirgendwo. Das wäre für die Welpen der sichere Tod gewesen. Glücklicherweise wurden sie gefunden und leben nun in einem rumänischen Shelter. Schnell sollten sie dieses Umfeld gegen eine Familie tauschen. Sie sind welpentypisch verspielt, neugierig, freundlich. Wer schenkt den Welpen ein 4ever home?

Rumänien

LOUIS - wünscht sich, für immer adoptiert und geliebt zu werden!

Mischlingshund

3 Monate

Männlich

Feline (Hündin) und ihre 3 Brüder Luke, Louis und Louigi ca. 3-4 Monate jung, unkastriert, im Wachstum (vermutlich mittelgroß werdend) Ausgesetzt... ohne Mutter...mutterseelenalleine im Nirgendwo. Das wäre für die Welpen der sichere Tod gewesen. Glücklicherweise wurden sie gefunden und leben nun in einem rumänischen Shelter. Schnell sollten sie dieses Umfeld gegen eine Familie tauschen. Sie sind welpentypisch verspielt, neugierig, freundlich. Wer schenkt den Welpen ein 4ever home?

Rumänien

LOUIGI - wünscht sich, für immer adoptiert und geliebt zu werden!

Mischlingshund

3 Monate

Männlich

Feline (Hündin) und ihre 3 Brüder Luke, Louis und Louigi ca. 3-4 Monate jung, unkastriert, im Wachstum (vermutlich mittelgroß werdend) Ausgesetzt... ohne Mutter...mutterseelenalleine im Nirgendwo. Das wäre für die Welpen der sichere Tod gewesen. Glücklicherweise wurden sie gefunden und leben nun in einem rumänischen Shelter. Schnell sollten sie dieses Umfeld gegen eine Familie tauschen. Sie sind welpentypisch verspielt, neugierig, freundlich. Wer schenkt den Welpen ein 4ever home?

Rumänien

FELINE - wünscht sich, für immer adoptiert und geliebt zu werden!

Mischlingshund

3 Monate

Weiblich

Feline (Hündin) und ihre 3 Brüder Luke, Louis und Louigi ca. 3-4 Monate jung, unkastriert, im Wachstum (vermutlich mittelgroß werdend) Ausgesetzt... ohne Mutter...mutterseelenalleine im Nirgendwo. Das wäre für die Welpen der sichere Tod gewesen. Glücklicherweise wurden sie gefunden und leben nun in einem rumänischen Shelter. Schnell sollten sie dieses Umfeld gegen eine Familie tauschen. Sie sind welpentypisch verspielt, neugierig, freundlich. Wer schenkt den Welpen ein 4ever home?

Rumänien

TOMMYLEE - wünscht sich, für immer adoptiert und geliebt zu werden!

Mischlingshund

2 Jahre , 4 Monate

Männlich

Tommy-Lee, Alter: 1-3 Jahre (wird nachgereicht), kastrierter Rüde, klein-mittel (ca. 35-40 cm SH) Wuschel-Fans.... aufgepasst... so eine Art Bordercollie in klein ???? TOMMY-Lee ... ... mega hübsch, sozial verträglich, freundlich, neugierig, aufgeweckt... Auch aktuell in Rumänien lebend. Der kleine Rüde irrte auf den Straßen umher, drohte überfahren zu werden. Eine Frau nahm ihn und brachte ihn zu unserer Tierschützerin. Nun sucht der Wuschel eine Zuhause. Anfragen, Informationen und noch viel mehr, bitte einfach eine Mail an: hallo@wir-retten-hunde.de Unsere Hunde reisen: geimpft, gechipt, entwurmt und mit EU-Pass aus. Ab dem Alter von 8 Monaten sind die Hunde kastriert und es wird ein Snap Test 4DX auf Mittelmeerkrankheiten durchgeführt.

Rumänien

GINGER - Traumhündin - möchte so gerne auch endlich ein eigenes, liebevolles Zuhause!

Mischlingshund

4 Jahre , 3 Monate

Weiblich

Geschlecht: weiblich Alter: Februar 2018 Größe: ca. 50 Kastriert: ja Sozialverträglich: ja Ginger sucht ein Zuhause! Sie ist eine ganz liebe und zarte Seele. Ginger ist zu ihren Artgenossen klasse sie lebt im gemischten Rudel und fügt sich da sehr gut ein. Zum Mensch ist Ginger aufgeschlossen und vertraut auch sehr schnell. Ginger hat demzufolge keine schlechten Erfahrungen gemacht was natürlich toll. Ihr Charakter ist eher ruhig, ausgeglichen und souverän. Selbst das Auto fahren lässt Ginger kalt, als wenn sie es kennen würde. Ob sie mal ein Zuhause hatte und deshalb so ist, wissen wir nicht. Was wir wissen das Ginger eine ganz tolle Hündin ist mit großem Herz! Ginger hat auch noch einen Bruder sein Name ist George auch er sucht noch ein Zuhause. Ginger kann zu einem vorhandenen Erst Hund oder auch als Einzelprinzessin einziehen. Unsere Hunde sind geimpft, gechipt, entwurmt und ab dem 8. Lebensmonat kastriert und haben einen Snap Test auf Mittelmeerkrankheiten. Anfragen und Informationen bitte Mail direkt an den Verein schreiben!!!!!! Über die Portale kommen Sie sonst nicht an. Mail: hallo@wir-retten-hunde.de Vermittlung über den Verein: Wir retten Hunde e.V Sitz in München

Rumänien

Seite 1 von 6