shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

Ihre neue Katze in Düsseldorf finden Sie auf shelta, dem Online-Tierheim von TASSO e.V.

shelta - Ihr Online-Tierheim für seriöse Tiervermittlung

Insgesamt warten 58 Katzen in Düsseldorf und Umgebung auf ein neues Zuhause: 39 mit der Rasse Europäisch Kurzhaar, 2 mit der Rasse Hauskatze und 1 mit der Rasse Langhaarkatze.

DARINA sucht mit Peter (Maine Coon Mix) ein Zuhause

Europäisch Kurzhaar

2 Jahre , 5 Monate

Weiblich

Notfall

Für Darina und Peter ist in Sofia ein Wunder passiert: sie haben sich im Hoarderhaus kennen- und lieben gelernt. Beider werden deshalb nur zusammen vermittelt. Andere Katzen oder Hunde sollten nicht sein. Beide sind verschmuste liebe Katzen wobei Peter der grössere Schmuser ist, Darina ist eher unabhängig. Darina ist FIV, FeLV negativ, Peter ist FIV pos., FeLV neg. Kein Grund für Panik nur für gute Haltung! Beide sind in Kürze auf einer Pflegestelle in Bergisch-Gladbach und können dort kennengelernt werden. Weitere Infos hier: https://www.katzenhilfe-hoffnung.de/katzen-suchen-ein-zuhause/paare/darina-und-peter/

Katzenhilfe Hoffnung
Pflegestelle
51467 Bergisch Gladbach
Deutschland

MAYA

Europäisch Kurzhaar

4 Jahre , 8 Monate

Weiblich

Unsere hübsche Maya ist leider unverschuldet zu unserem Notfall im November geworden. Die erst vierjährige Katzendame wurde bereits mehrmals bei der Vorbesitzerin geschwängert. Als alle Kitten der zwei Würfe vermittelt waren, sollte Maya weg. Wir fanden schnell eine Pflegestelle für die Maus, deren Namen "die Schöne" bedeutet. Doch dann der Schock: Maya ist wieder schwanger. Es werden 3-4 Kitten erwartet. Die Pflegestelle ist leider den ganzen Tag arbeiten und so sucht Maya ganz dringend eine Pflegestelle die sie für die Zeit der Restschwangerschaft, Geburt und Aufzucht der Kitten - liebevoll aufnimmt und sie umsorgt. Wir suchen eine Stelle die dazu bereit ist, die nächsten 14-16 Wochen für Maya da zu sein. Die Kitten werden ca. mit der 12. Woche dann in ein neues Zuhause vermittelt. Eventuelle Komplikationen bei und nach der Geburt müssen leider immer erwartet werden.

Die Gemeinsamen e.V.
Pflegestelle
47803 Krefeld
Deutschland

PAQUI eine Schmusekatze + sehbehindert sucht IHR Endzuhause

Europäisch Kurzhaar-Mix

2 Jahre , 7 Monate

Weiblich

Handicap | Notfall

25.07.17 Paqui ist so eine tolle Katze,sie kommt mit ihrer Behinderung sehr gut zurecht,ist viel unterwegs,sehr neugierig,sehr verschmust,kommt super mit den anderen Katzen zurecht. 19.06.17 Paqui durfte gestern TH gegen Pflegestelle in Oberhausen NRW eintauschen !!!! Paqui ist eine ganz tolle Schmusekatze. Paqui ist Chlamydien negativ !!! Paqui wurde ca. im April 2015 geboren. Am 20.05.2015 wurde sie mit einer Schwester und einem Bruder im Tierheim aufgenommen. Die beiden Mädchen waren in einem ganz schlechten Zustand. Schnupfen, Schwäche etc….volles Programm… Unsere Paqui hatte durch den Katzenschnupfen auch noch Herpes an den Augen und das linke Auge konnte nur noch entfernt werden. Auch auf dem rechten Auge hat sie sicherlich nicht die volle Sehkraft, unsere Tierärztin geht von ca. 30 % aus. Aber Paqui kommt damit super klar. Sie ist nun in Zone A, dem „großen“ Katzenraum, mit vielen anderen Katzen zusammen. Sie rennt und springt und wenn man es nicht weiß, merkt man nicht das sie sehbehindert ist. Das Herpesvirus ist für Menschen nicht ansteckend. Auch geimpfte Katzen können sich in der Regel nicht anstecken. Da es aber immer mal Ängste von Adoptanten gibt bitten wir darum sich vor einer Adoption/Anfrage mit dem Thema Herpesvirus zu beschäftigen. Bevor Paqui ihre Reise nach NRW antritt haben wir auf Lanzarote jetzt noch einen Bluttest machen lassen um sicher zu stellen das keine weiteren Augenerkrankungen wie zum Beispiel Chlamydien vorhanden sind. Das Ergebnis steht noch aus. Bis zu ihrem Flug werden wir aber Infos haben. Mehr an Prophylaxe können wir wirklich nicht machen. Die Maus ist natürlich komplett geimpft, gechipt und auf FIV und FelV blutgetestet. Auch wird vor Abreise noch ein Test auf Giardien/Darmparasiten vorgenommen. Paqui soll auf Grund ihrer Sehschwäche in reine Wohnungshaltung vermittelt werden. Sie wird im neuen Zuhause sicherlich erst einmal etwas zurückhaltend sein da ihr ja alles fremd ist. Sie ist seit Babyzeiten im Tierheim. Wenn sie aber aufgetaut ist gibt sie Gas und möchte schmusen, spielen, rennen. Mit Artgenossen kommt sie prima klar. Sie ist eine ganz soziale und freundliche Katze die nun endlich ihre Koffer packen möchte und kann ?? und sich schon einmal auf dem Weg in Richtung Pflegestelle machen kann. Was dann fehlt ist ein liebevolles, dauerhaftes Endzuhause mit Artgenossen. Die Kleine wird nicht in Einzelhaltung vermittelt. Entweder bringt sie einen Tierheimkumpel/Pflegestellenkumpel mit oder im neuen Zuhause befindet sich bereits ein vom Alter her passender, sozialer, kastrierter und geimpfter Katzenspielgefährte. Sie wird gegen eine Aufwandsentschädigung (150 Euro) und Schutzvertrag sowie einem Vermittlungsgespräch (Besuch ihrerseits in 46119 Oberhausen) vermittelt. Wir freuen uns riesig auf ernstgemeinte Anfragen und geben dann gerne weitere Infos. Sämtliche Daumen und Pfoten sind für Paqui gedrückt! ?? SARA-Team-Bochum www.tierhilfe-sara-lanzarote.de

Tierhilfe-SARA-Lanzarote e.V.
Pflegestelle
46119 Oberhausen
Deutschland

MRCHARLY

Europäisch Kurzhaar

6 Monate

Männlich

Mr. Charly geb. 28.04.17 gehört zu der Gruppe Kitten, Jungs & Mädels, alle geboren März/April 2017 gechipt, geimpft, Mädels nicht kastriert, Jungs kastriert auf Pflegestelle in Köln/Bergisch-Gladbach FeLV / FIV negativ Wohnungshaltung mit vernetztem Balkon oder abgesicherter Freigang Vermittlung nur zu vorhandenen Kitten oder zusammen mit einem oder mehreren Kitten aus der Gruppe Rasselbande Pepa in Bulgarien hat in den letzten Monaten so viele kleine hilflose Miezen von der Straße geholt wie es ihr irgendwie möglich war. Nach guter Pflege und viel Liebe suchen wir nun gemeinsam ein gutes Zuhause für die Kleinen. 7 davon und Mila sind vor kurzem nach Deutschland auf die Pflegestelle gereist und stellen jetzt dort die Bude auf den Kopf. Zwischen erholsamen Schlafenszeiten und ausgiebigen Mahlzeiten wird dann wild durcheinander gespielt, getobt, gejagt und gerauft. Die Kleinen sind alle lieb zu Menschen, nicht scheu und total verspielt. Sie spielen alle miteinander zu zweit, zu dritt, zu viert und jeder mit jedem. Und mittendrin und immer dabei ist Mila. Deshalb und auch grundsätzlich werden Kitten von uns niemals in Einzelhaltung vermittelt. Kitten in Einzelhaltung ist Tierquälerei. Wenn man sieht wie die miteinander spielen und toben ist das auch jedem sofort verständlich. Kein Mensch und noch so viel Spielzeug kann das ersetzen. Es muss auch nicht immer nur das eine Kitten zu einem vorhandenen oder zwei zusammen sein. Es kann auch gerne ein tolles Trio oder ein Quartett sein. Oder warum nicht zwei Spielkameraden zu dem vorhandenen Kleinen dazu. Mila ist zwar schon über ein Jahr alt aber sie spielt und verhält sich auch wie die anderen Kleinen. Sie soll deshalb zusammen mit mindestens einem Kitten zu einem vorhandenen oder zu höchstens gleichaltrigen sehr verspielten netten vorhandenen Miezen vermittelt werden. Vermittelt wird ausschließlich in Wohnungshaltung. Die Kitten sind alle ganz jung aufgenommen worden und kennen keinen Freigang. Sie kennen die Gefahren nicht und Freigang wäre sehr schnell ihr sicherer Tod. Wenn ein Balkon oder eine Terrasse vorhanden ist muss der/die selbstverständlich katzensicher gesichert sein. https://www.katzenhilfe-hoffnung.de/katzen-in-deutschland/rasselbande/

Katzenhilfe Hoffnung
Pflegestelle
51467 Bergisch Gladbach
Deutschland

THEO sucht ein Zuhause

Hauskatze

2 Jahre , 1 Monat

Männlich

Oktober 2017: Theo ist ca. 2-3 Jahre alt und bereits kastriert. Er ist ein Fundkater aus Korfu und wartet nun in einer Pflegestelle in Ratingen auf nette Interessenten. Dort zeigt er sich als ganz verschmuster, anhänglicher Katzenmann, der sich nun sehnsüchtig auf seine eigene Familie freut! Alle unsere Katzen sind erstgeimpft, gechipt und haben einen EU-Heimtierausweis.

Tierhilfe Korfu e.V.
Pflegestelle
Ambrosiusring 46
40880 Ratingen
Deutschland

Ein kuscheliges Plätzchen, Aufmerksamkeit und Liebe braucht eine Katze für ein glückliches Leben. Deshalb sollte keine Samtpfote allzu viel Zeit im Tierheim verbringen müssen. shelta, das Online-Tierheim von TASSO e.V., setzt sich für eine schnelle Vermittlung in ein neues Zuhause ein. Hier finden Mensch und Tier einfach und unkompliziert zueinander. shelta gibt Ihnen zudem die größtmögliche Sicherheit, eine Katze aus seriöser Vermittlung zu adoptieren.

Deshalb: Kaufen Sie keine Katze. Schenken Sie stattdessen einer Samtpfote aus dem Tierheim Ihr Herz. Sie wartet dort schon auf Sie. Und auch shelta-Schirmherrin Diana Eichhorn weiß aus eigener Erfahrung: "Es sind sehr dankbare Augen, die einen dann Tag für Tag anschauen."

shelta steht für Tierglück. Seien Sie ein Teil davon!