shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

Ihren neuen Hund in Dresden finden Sie auf shelta, dem Online-Tierheim von TASSO e.V.

shelta - Ihr Online-Tierheim für seriöse Tiervermittlung

Insgesamt warten 18 Hunde in Dresden und Umgebung auf ein neues Zuhause: 17 mit der Rasse Mischlingshund und 1 mit der Rasse Labrador Retriever.

SAMS , ein absoluter Traumhund!

Mischlingshund

10 Jahre , 5 Monate

Männlich

Schulterhöhe: 47 cm
Dieser süße Hund ist genau so lieb, wie er aussieht. Ein absoluter Traumhund, der nichts weiter möchte, als bei netten Menschen in einem gemütlichen Umfeld zu leben. Das Zusammensein mit Sams macht wirklich Freude und uns fällt gar kein Fehler ein, den man hier aufschreiben müsste. Sams ist rundrum klasse. Er läuft sehr gut an der Leine, er bellt fast nie, ist tadellos stubenrein. Sams lässt sich bürsten, er geht normale Treppen hoch und runter (offene Treppen machen ihm Angst), ist stets sanftmütig und verträgt sich mit allen anderen Hunden. Beim Mitfahren im Auto verhält sich der Rüde ruhig, aber er speichelt etwas. Ein Zeichen dafür, dass es ihm ziemlich suspekt ist oder er es nicht kennt. Dennoch benimmt er sich gut, er möchte immer alles richtig machen. Sams ist ein wahrer Schatz! Und solch ein Edelstein wartete in der Hölle von Rumänien auf den Tod. Zum Glück haben engagierte Tierschützer ihn dort aus der Tötung gerettet und nun bekommt Sams bei uns gezeigt, dass es ein lebenswertes Leben gibt. Zum ganz großen Glück fehlt nun nur noch ein passendes Zuhause. Es sollte bestimmt sein von Fürsorglichkeit, viel Zuwendung, einer Portion Geduld und einem gewissen Verwöhnprogramm. Sams hat das alles mehr als verdient. Der Hübsche kann gern zu Hundeanfängern ebenso wie in eine Familie mit netten, ruhigeren Kindern vermittelt werden. Zu viel Trubel möchte Sams nicht. Und Katzen sollten besser auch nicht im Haushalt leben. Sein Verhalten gegenüber den Samtpfoten lässt nicht eindeutig den Schluss zu, dass er ihnen nicht nachstellen würde. Er schleckt sich sogar gleich das Mäulchen :)

Tierschutzverein Hoffnung für Tiere e.V.
Röderhäuser 4
01900 Großröhrsdorf
Deutschland

BAILEY Kleiner Schäferhundmischling sucht ein schönes Zuhause

Mischlingshund

Männlich

Er ist 5 Monate alt, neugierig, aufgeschlossen, mutig, sehr lieb und mag Streicheleinheiten. Er horcht immer auf um etwas zu lernen. Er ist sehr kinderlieb und versteht sich mit Artgenossen. Bei Interesse melden Sie sich bitte bei mir. Telefonnummer ?01721632090? Schüchterner Welpenbub Liebe Freunde, wie vor kurzem berichtet, befreiten wir ca. 100 Hunde aus verschiedenen Tötungen. Dieser sanfte, noch etwas schüchterne Schönling, ist einer von 5 Geschwisterchen. Sie hatten alle großes Glück, denn sie haben die Tötung kerngesund überlebt. Viele der von uns dort geretteten Babyies wurden dort mit dem Virus Parvo infiziert. 13 verstarben, trotz bestmöglicher, medizinischen Versorgung und 9 sind bereits auf dem Weg der Besserung und können ganz bald geimpft werden. Unser sanfter, verschmuster Schönling jedenfalls ist topfit, absolut welpentypisch und wartet nun ungeduldig in unserem Paddock in Bukarest auf seine Menschen- Eltern. Er ist ca. 3.5 Monate jung Stand 14.7.19, verspielt, schmusebedürftig und freundlich. Er wird eine geschätzte Endgrösse von ca. 50 cm erreichen. Seiner Ausreise steht nichts mehr im Weg. Alle Pieckser hat er tapfer über sich ergehen lassen und hofft nun auf ein liebevolles für immer Zuhause. Er ist bereits vollständig geimpft, gechipt, entwurmt, entfloht und im Besitz eines EU- Heimtierausweises. Er wird nach einer Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr vermittelt. Wer verliebt sich in unseren sanften, liebevollen Bub und möchte ihm die schönen Seiten des Lebens zeigen und das Hundeeinmaleins lernen?!

Tierengel Grenzenlos e.V.
Pflegestelle
01328 Dresden
Deutschland

OPHELIA - anhänglich, lernwillig + lebensfroh

Mischlingshund

5 Jahre , 10 Monate

Weiblich

Schulterhöhe: 53 cm
Bevor sie zu uns kam, lebte Ophelia in der rumänischen Smeura, dem größten Tierheim der Welt. Wir lernten sie als lebensfrohe, energiegeladene Hündin kennen, die ihren Platz in der Welt noch sucht. Zwischenzeitlich war Ophelia bereits einmal vermittelt, wurde aber wieder zurückgebracht, da sie den Hund der Hundesitterin attackiert hat, woraufhin diese die weitere Betreuung verweigerte. Bei uns im Tierheim lebt Ophelia in einem Rudel mit fünf weiteren Hunden zusammen, in das sie sich problemlos einfügte. Trifft Ophelia beim Spaziergang auf fremde Hunde, ist sie sehr stürmisch und will spielen. Die hübsche Hündin geht gern spazieren, wobei sie am Geschirr wesentlich mehr an der Leine zieht, als am Halsband. Im Grundstück ist Ophelia wachsam und meldet jeden Besucher durch Bellen. Fremde im Haus versucht Ophelia zu maßregeln, was sicher auch durch konsequentes Training ausgemerzt werden kann. Ophelia ist unglaublich intelligent und lernt sehr schnell. Allerdings stellt sie deswegen auch des Öfteren die "Kompetenz" ihrer Zweibeiner in Frage. Diesem Verhalten sollte man konsequent und mit Ruhe entgegentreten. Ophelia ist sehr verfressen, weswegen sich jegliche Futtergabe prima zum Etablieren einer Rangordnung eignet. Wie wir erfahren haben, kann Ophelia mitunter gereizt reagieren, wenn man versucht ihr Essbares zu entziehen. Ob dies ihrer Vergangenheit oder ihrem skeptischen Wesen geschuldet ist, lässt sich nicht mit Bestimmtheit sagen. Ophelia ist absolut stubenrein und man merkt, wenn sie Drang hat und an die Luft muss. Ophelia braucht nicht nur körperliche, sondern auch geistige Auslastung und sucht Menschen, die ihr klare Grenzen setzen können. Glücklicherweise ist Ophelia sehr lernwillig und möchte gefallen. Als "Lernhilfe" angebotene Leckerli nimmt sie dankbar an. Zu erwähnen wäre noch, dass Ophelia eher nicht zu Kindern sollte. Sie reagiert seltsam, wenn Kinder "fuchteln", laut sind oder rumtollen. Ansonsten zeigt Ophelia Interesse an Apportierspielen und lässt sich gut motivieren. Wenn Sie eine fröhliche, aufgeweckte, anhängliche Kameradin suchen, die mit Ihnen wandern geht und der es nicht an Kondition mangelt, haben Sie hier genau die Richtige. Bei Interesse an Ophelia füllen Sie bitte unser Anfrageformular aus; wir setzen uns dann umgehend mit Ihnen in Verbindung.

Tierschutzverein Hoffnung für Tiere e.V.
Röderhäuser 4
01900 Großröhrsdorf
Deutschland

BARBU - sportlich + verschmust

Mischlingshund

6 Jahre , 9 Monate

Männlich

Schulterhöhe: 51 cm
Barbu ist ein sehr netter und aufgeweckter Rüde mittleren Alters, welcher nach knapp zwei Jahren in der rumänischen Smeura, dem größten Tierheim der Welt, nun bei uns auf ein neues Zuhause wartet. Als er in die Smeura kam, war er ziemlich abgemagert und musste mehrere Wochen in der Krankenstation aufgepäppelt werden. Davon sieht man heute zum Glück nichts mehr. Barbu genießt es, mit Menschen und Artgenossen zu spielen, aber auch seine Streichel- und Kuscheleinheiten holt er sich liebend gerne ab. Diese sollen bei dem sportlichen Kraftpaket ja nicht zu kurz kommen, denn er schmust gern mit vollem Körpereinsatz. Man kann ihn auch leicht zum Ballspielen oder zum Rangeln animieren. Der gestromte Wirbelwind geht außerdem sehr gerne Spazieren und lernt sehr schnell dazu. Zudem ist Barbu stubenrein und bleibt auch brav alleine. Er kommt jeden Menschen freudestrahlend entgegen. Wer möchte dem Sonnenschein Barbu sein für-immer-Zuhause geben? Katzen sollten allerdings nicht im Haushalt leben, mit denen hätte Barbu vermutlich keine guten Absichten.

Tierschutzverein Hoffnung für Tiere e.V.
Röderhäuser 4
01900 Großröhrsdorf
Deutschland

DIANA liebe, 69 cm große kastrierte, ehemals Kettenhund, in Dresden in Pflege, sucht Familienanschluß

Mischlingshund

4 Jahre , 2 Monate

Weiblich

Name: Diana Geburtsdatum: 2016 Geschlecht: weiblich Schulterhöhe:70 cm kastriert Aufenthaltsort:beim Tierschutzverein Animal Care Timisoara in Rumänien, im Zwinger, nicht mehr an der Kette, sie wurde freigekauft von der Kette. Der Ciobanesc Românesc Carpatin wird als ausgeglichen, ruhig und treu beschrieben. Sie liebt Spaziergänge und braucht wie jeder Hund regelmäßigen Auslauf. Diana ist eine sehr aufmerksame, sensible Hündin, die eine konsequente Erziehung benötigt, braucht generell viel Beschäftigung, aber auch Phasen, in denen sie ausreichend Ruhe findt. Natürlich kommt der Hund auf dem offiziellen Weg nach Deutschland (über die Veterinärämter) und hat alle notwendigen Impfungen und Papiere. Bitte gebt dem Hund aus dem Tierheim eine Chance. Da wir ihre Eltern nicht kennen, können keinerlei Aussagen über mögliche Rassenkombinationen getroffen werden. Es ist ein Hund aus dem Tierschutz. Auch über die Vergangenheit des Hundes, vor dem Tierheim haben wir keinerlei Informationen. Die Verträglichkeit mit Kindern und Katzen kann in dem Tierheim leider auch nicht getestet werden. Die Vermittlung erfolgt nach einer Platzkontrolle mit Schutzvertrag und einer Schutzgebühr von 320 €. Diese beinhaltet Impfungen, Mikrochip, Eu-Impfpass, Gesundheitsprüfung, Kastration, Entwurmung, Entflohung, Transportkosten nach Deutschland. Interesse an dem Hund? Nehmt einfach Kontakt zu uns auf:

Befreite-Hunde e.V.
Pflegestelle
01157 Dresden
Deutschland

Ein Hund braucht Liebe und Geborgenheit und sollte sein Leben nicht im Tierheim verbringen müssen. shelta, das Online-Tierheim von TASSO e.V., sorgt dafür, dass kein Hund unnötig lange auf ein Zuhause warten muss und gibt Ihnen zudem die größtmögliche Sicherheit, einen Hund aus seriöser Vermittlung zu adoptieren. Hier finden Sie zueinander.

Deshalb: Kaufen Sie keine Tiere. Schenken Sie einem Hund aus dem Tierheim Ihr Herz. Er wartet dort schon auf Sie. Und auch shelta-Schirmherrin Diana Eichhorn weiß aus eigener Erfahrung: „Es sind sehr dankbare Augen, die einen dann Tag für Tag anschauen.“

shelta steht für Tierglück. Seien Sie ein Teil davon!