shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

Ihren neuen Hund in Dresden finden Sie auf shelta, dem Online-Tierheim von TASSO e.V.

shelta - Ihr Online-Tierheim für seriöse Tiervermittlung

Insgesamt warten 19 Hunde in Dresden und Umgebung auf ein neues Zuhause: 18 mit der Rasse Mischlingshund und 1 mit der Rasse Bodeguero Andaluz.

SKIPY - Einzelplatz gesucht

Mischlingshund

3 Jahre , 9 Monate

Männlich

Schulterhöhe: 45 cm
Skipy sieht doch wie ein ewiger Welpe aus, stimmts? So süß der Kleine auch ist, so hart geht das Schicksal mit ihm um. In seiner Kindheit und Jugend musste Skipy unter katastrophalen Bedingungen in Rumänien hausen, bevor er zu uns kam. Hier dann der Lichtblick, Skipy wurde nach relativ kurzem Aufenthalt vermittelt. Ein junges Paar aus Dresden adoptierte den Rüden und anfangs war auch alles gut. Dann trennten sich die Menschen, was zu zeitlichen Problemen bei der Hundebetreuung führte. Dazu kam ein Dauerdurchfall, sicher weil Skipy merkte, dass er nun eigentlich ''ein Klotz am Bein'' des selbständigen Mannes war. Der zu Rate gezogene Tierarzt stellte als Krönung eine absolut falsche Diagnose. Die folgende falsche Behandlung schwächte Skipy total, es kam Blut aus der Harnröhre, der Durchfall blieb. Wir zogen die Notbremse und baten um Rückgabe des Rüden, was der Mann dankend annahm. Gleich am nächsten Tag folgte die Vorstellung bei Dr. Dziwok, der sofort erkannte, dass der Rüde ein Stickersarkom (Krebs) am Penis hatte. Eine Chemo konnte jedoch noch nicht beginnen, da Skipy viel zu geschwächt war. Alle bisherigen Medikamente wurden abgesetzt, es folgte eine Regeneration, die zum Glück erfolgreich verlief. Als Skipy wieder bei Kräften war, begann die Chemotherapie, welche noch nicht beendet ist. Aus seinem Zuhause in Dresden bekamen wir folgende Infos: Skipy wurde in der Wohnung gehalten, er schlief im Korb oder auf dem Sofa. In der Wohnung verhält er sich ruhig und stubenrein, hier im Heim ist es ebenso. Skipy geht Treppen hoch und runter, fährt vorbildlich im Auto mit (können wir bestätigen) und kommt mit ruhigen Kindern gut klar. Bei Lärm ergreift Skipy die Flucht, das gilt für Lärm jeglicher Art. Der Rüde bleibt artig allein in der Wohnung, läuft gut an der Leine und beherrscht bereits einige Kommandos. Er mag eher Frauen und bellt nur, wenn andere Hunde ihm zu nahe kommen. Wir können hinzufügen, dass Skipy mit Artgenossen nicht viel im Sinn hat und es auch nicht immer gut mit ihnen meint. Er möchte Einzelhund sein, ganz klar. Außerdem, wäre sein bevorzugter Wohnsitz in einer ruhigen, ländlichen Gegend. Aktuell befindet Skipy sich auf einem Pflegeplatz.

Tierschutzverein Hoffnung für Tiere e.V.
Röderhäuser 4
01900 Großröhrsdorf
Deutschland

FLOREL - liebenswertes Bärchen sucht dringend ein Zuhause

Mischlingshund

15 Jahre , 4 Monate

Männlich

Schulterhöhe: 56 cm
Florel ist ein aufgeweckter, netter Senior, der aktiv am Hofleben teilnimmt. Keineswegs einer, der nur sein Schläfchen hält. Er nimmt jeden Besucher sofort war und meldet diesen auch manchmal durch Bellen. Treten die Menschen ins Grundstück ein, ist Florel neugierig und aufgeschlossen. Er lässt sich gern streicheln, geht aber auch seiner Wege, wenn er genug hat. Der Rüde mag Spaziergänge sehr, diese können auch durchaus etwas länger ausfallen, er ist bei guter Kondition. Dabei geht er wirklich vorbildlich an der Leine, wobei er auch ohne Leine artig bei Fuß läuft. Der Wuschel ist ein rundum artiger Hund, bleibt brav allein, ist tadellos stubenrein, lässt sich bürsten und kommt mit Artgenossen bestens klar. Er hat es wirklich verdient, seinen Lebensabend woanders als in einem Tierheim verbringen zu dürfen. Haben Sie bitte einen gemütlichen Alterswohnsitz für unser Bärchen? Bei Interesse an Florel füllen Sie bitte unser Anfrageformular aus; wir setzen uns dann umgehend mit Ihnen in Verbindung.

Tierschutzverein Hoffnung für Tiere e.V.
Röderhäuser 4
01900 Großröhrsdorf
Deutschland

TRULY

Mischlingshund

12 Jahre , 2 Monate

Weiblich

Ein kleines, liebes Pummelchen (Schulterhöhe: 45 cm, Gewicht: 17,7 kg - Stand 31.01.2019) möchte so gern ein gemütliches Zuhause haben. Truly gibt sich auch ganz große Mühe beim Abnehmen und hat schon mehr als 5 Kilo weniger als an ihrem Ankunftstag hier. Das sollte doch mit einer Adoption belohnt werden, meinen Sie nicht? Zumal Truly eine wirklich nette ältere Dame ist mit guten Manieren. Sie ist den Menschen sehr zugetan, lässt sich gern das Bäuchlein kraulen und zeigt sich für Schmuseeinheiten immer empfänglich. In der Wohnung beträgt Truly sich tadellos, ist stubenrein, bellt kaum und bleibt artig alleine. Außerdem fährt die wuschelige Hündin im Auto mit, lässt sich tragen und bürsten. Sie verträgt sich auch mit Katzen. 2009 wurde Truly vom Tierarzt der Smeura in Rumänien kastriert und dann zurück an die Futterstelle gesetzt. Bedeutet, dass Truly zu diesem Zeitpunkt schon kein Zuhause mehr hatte. Vor 10 Jahren! Dann kam der Tag, an dem die Hundefänger ihrer habhaft worden, sie ins Auto zerrten und in eine Tötungsstation brachten. Truly hatte Glück, wurde von Mitarbeitern der Smeura aus diesem Verließ gerettet. Von da an lebte sie vier Jahre unter tausenden von Hunden in diesem größten Tierheim der Welt, bis sie im Oktober 2018 bei uns Aufnahme fand. Aber es ist wieder nur ein Tierheim, wieder kein Leben in einer gemütlichen, warmen Wohnung zusammen mit streichelnden Menschen. Dabei ist das doch ihr Traum - einmal Prinzessin sein. Das Laufen an der Leine muss man mit Truly noch etwas üben. Sie kennt es offensichtlich nicht, dass jemand mit ihr schöne Spaziergänge macht. Truly hat so viel nachzuholen und so viel Lebenszeit schon verschenkt. Es wird wirklich Zeit, dass sie ein glücklicher Hund sein darf! Wollen Sie vielleicht der Glücksbringer für Truly sein?

Tierschutzverein Hoffnung für Tiere e.V.
Röderhäuser 4
01900 Großröhrsdorf
Deutschland

TRISTAN - lieb, brav + unkompliziert

Mischlingshund

9 Jahre

Männlich

Schulterhöhe: 60 cm
Suchen Sie einen stattlichen, bildhübschen Kameraden mit angenehmer Streichelhöhe? Bitte, hier ist er! Tristan übernahmen wir aus der Smeura, dem größten Tierheim der Welt, um ihm hier in Deutschland die Chance zu geben, ein richtiges Zuhause zu finden. Eines, in dem man seine vielen Vorzüge zu schätzen weiß und ihm die Zuneigung angedeihen lässt, nach der er sich so sehnt. Der große Bursche bringt alle Voraussetzunge mit, die für ein glückliches Miteinander wünschenswert sind: er ist tadellos stubenrein, bleibt artig einige Zeit allein, wobei er sich dabei am liebsten draußen aufhält. Überhaupt ist Tristan gern im Garten, kein Stubenhocker. Er bellt wenig, ist sportlich - aber nicht zu lebhaft, ist sanftmütig, kinderlieb, kuschelbedürftig und leinenführig. Außerdem verträgt sich Tristan bestens mit anderen Hunden, ja er spielt sogar sehr gern mit ihnen. Ein paar wenige Dinge gibt es, die Tristan Unbehagen bereiten, einfach weil er sie nicht kennt und weil das Leben in Rumänien nicht nur schöne Erlebnisse bereit hielt. So war z.B. eine Familie mit Kinderwagen hier im Tierheim und ist mit ihm Gassi gegangen. Vor diesem ''Monster'' hatte Tristan Respekt, aber er lief dennoch mit. Tristan ist wirklich ein Super-Typ. Wer ihn aufnimmt, wird das Leben bereichern, von sich und dem Hund. Also worauf warten Sie? Bei Interesse an Tristan füllen Sie bitte unser Anfrageformular aus; wir setzen uns dann umgehend mit Ihnen in Verbindung.

Tierschutzverein Hoffnung für Tiere e.V.
Röderhäuser 4
01900 Großröhrsdorf
Deutschland

BUNNY - dreibeinig, na und?

Mischlingshund

10 Jahre , 3 Monate

Weiblich

Handicap

Schulterhöhe: 60 cm < br> Bunny ist eine imposante, aber freundliche Hündin. Meist sieht man sie dösen, nur wenn Besucher das Tierheim betreten, wird sie munter und macht durch eindrucksvolles Gebell auf sich aufmerksam. Im Alltag zeigt sich Bunny recht ausgeglichen und neugierig, ein souveräner Hund. Das ihr ein Bein fehlt, hat auf ihr Wohlbefinden keinerlei negativen Einfluss. Sie kann mühelos aufs Klettergerüst hopsen und richtig schnell durch die Gegend flitzen. Lediglich wenn Bunny langsam gehen muss, hat sie einen etwas hoppelnden Gang. An der Leine läuft Bunny echt gut, wobei sie durchaus auch ziehen kann, wenn ihr Dickschädel durchkommt. Die wuschelige Hündin hat zudem eine wirklich verspielte Seite, wenn sie sich hinwirft und durch Stupsen immer wieder animiert. Außerdem sei noch erwähnt, dass Bunny zu jedem Zeitpunkt tadellos stubenrein war, mit größeren Kindern bestens klar kommt und wie ein Profi im Auto mitfährt. Mit Artgenossen versteht sich Bunny nicht immer. Auch mag nicht jeder Hund ihre stürmischen Annäherungsversuche. Bislang hat Bunny bei uns aber in all den Monaten des Wartens mit verschiedenen Hunden harmonisch zusammengelebt, so dass man von einer Grundverträglichkeit ausgehen kann. Es wäre aber sicher der Wunsch der Hündin, dass sie Einzelhund in einer Familie sein darf, denn ihre ganze Liebe gehört den Menschen und die möchte sie am liebsten nicht teilen. Bunny hätte es wirklich verdient, auch mal Prinzessin zu sein. Eine von vielen war sie nun schon so lange! Bei Interesse an Bunny füllen Sie bitte unser Anfrageformular aus; wir setzen uns dann umgehend mit Ihnen in Verbindung.

Tierschutzverein Hoffnung für Tiere e.V.
Röderhäuser 4
01900 Großröhrsdorf
Deutschland

Ein Hund braucht Liebe und Geborgenheit und sollte sein Leben nicht im Tierheim verbringen müssen. shelta, das Online-Tierheim von TASSO e.V., sorgt dafür, dass kein Hund unnötig lange auf ein Zuhause warten muss und gibt Ihnen zudem die größtmögliche Sicherheit, einen Hund aus seriöser Vermittlung zu adoptieren. Hier finden Sie zueinander.

Deshalb: Kaufen Sie keine Tiere. Schenken Sie einem Hund aus dem Tierheim Ihr Herz. Er wartet dort schon auf Sie. Und auch shelta-Schirmherrin Diana Eichhorn weiß aus eigener Erfahrung: „Es sind sehr dankbare Augen, die einen dann Tag für Tag anschauen.“

shelta steht für Tierglück. Seien Sie ein Teil davon!