shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

Ihren neuen Hund in Dresden finden Sie auf shelta, dem Online-Tierheim von TASSO e.V.

shelta - Ihr Online-Tierheim für seriöse Tiervermittlung

Insgesamt warten 18 Hunde in Dresden und Umgebung auf ein neues Zuhause: 15 mit der Rasse Mischlingshund, 1 mit der Rasse Wasserhund und 1 mit der Rasse English Setter.

BUNNY - dreibeinig, na und?

Mischlingshund

10 Jahre , 7 Monate

Weiblich

Handicap

Schulterhöhe: 60 cm < br> Bunny ist eine imposante, aber freundliche Hündin. Meist sieht man sie dösen, nur wenn Besucher das Tierheim betreten, wird sie munter und macht durch eindrucksvolles Gebell auf sich aufmerksam. Im Alltag zeigt sich Bunny recht ausgeglichen und neugierig, ein souveräner Hund. Das ihr ein Bein fehlt, hat auf ihr Wohlbefinden keinerlei negativen Einfluss. Sie kann mühelos aufs Klettergerüst hopsen und richtig schnell durch die Gegend flitzen. Lediglich wenn Bunny langsam gehen muss, hat sie einen etwas hoppelnden Gang. An der Leine läuft Bunny echt gut, wobei sie durchaus auch ziehen kann, wenn ihr Dickschädel durchkommt. Die wuschelige Hündin hat zudem eine wirklich verspielte Seite, wenn sie sich hinwirft und durch Stupsen immer wieder animiert. Außerdem sei noch erwähnt, dass Bunny zu jedem Zeitpunkt tadellos stubenrein war, mit größeren Kindern bestens klar kommt und wie ein Profi im Auto mitfährt. Mit Artgenossen versteht sich Bunny nicht immer. Auch mag nicht jeder Hund ihre stürmischen Annäherungsversuche. Bislang hat Bunny bei uns aber in all den Monaten des Wartens mit verschiedenen Hunden harmonisch zusammengelebt, so dass man von einer Grundverträglichkeit ausgehen kann. Es wäre aber sicher der Wunsch der Hündin, dass sie Einzelhund in einer Familie sein darf, denn ihre ganze Liebe gehört den Menschen und die möchte sie am liebsten nicht teilen. Bunny hätte es wirklich verdient, auch mal Prinzessin zu sein. Eine von vielen war sie nun schon so lange! Bei Interesse an Bunny füllen Sie bitte unser Anfrageformular aus; wir setzen uns dann umgehend mit Ihnen in Verbindung.

Tierschutzverein Hoffnung für Tiere e.V.
Röderhäuser 4
01900 Großröhrsdorf
Deutschland

CLARA - ausgeglichen, lieb + problemlos

Mischlingshund

11 Jahre , 7 Monate

Weiblich

Schulterhöhe: 50 cm
Für die Seniorin Clara haben wir uns ganz bewusst entschieden. Sie sollte ihr jahrelanges Dasein im größten Tierheim der Welt, der rumänischen Smeura, endlich beenden und bei uns zum Einen ein entspannteres Leben führen dürfen und vor allem die Chance auf einen Lebensabend in einer Familie erhalten. Und Clara war eine gute Wahl! Die Hündin hat sich sofort an den Tagesablauf hier angepasst, sie ist ganz lieb, unauffällig und ausgeglichen. Sie bellt kaum, hat ein ruhiges Gemüt. Sie läuft gut an der Leine, wobei sie in fremder Umgebung etwas unsicher reagiert. Wer will es Clara verdenken, die so viel Lebenszeit im Tierheim verschenkt hat. Sie durfte so wenig erleben, konnte so wenig Eindrücke sammeln. Dabei hatte auch Clara bestimmt mal ein Zuhause. Sie ist tadellos stubenrein, bleibt artig alleine, geht in Räume und läuft sogar Treppen. Sie ist ein ganz wunderbarer Hund, nie aufdringlich, aber sehr dankbar, wenn man sich ihr zuwendet. Mit anderen Hunden versteht sich Clara blendend, bei Katzen reagiert sie etwas unwirsch, die sind ihr nicht so sympathisch. Wir würden uns sehr wünschen, dass Clara die Geborgenheit in einer Familie noch erleben darf und was es heißt, über alles geliebt zu werden. Verdient hat sie sich das 110 %!

Tierschutzverein Hoffnung für Tiere e.V.
Röderhäuser 4
01900 Großröhrsdorf
Deutschland

YILL - lieb, ruhig + herzensgut

Mischlingshund

10 Jahre , 11 Monate

Weiblich

Schulterhöhe: 48 cm
Yill ist eine ganz sanfte, liebe Seele, welche seit dem 28.03.2019 in unserem Tierheim ein neues Zuhause sucht. Am Anfang ist Yill etwas skeptisch, vorsichtig, versucht Abstand zu wahren, würde aber niemals böse reagieren. Wenn man ihr jedoch zeigt, dass man es gut mit ihr meint, legt sie diese Schüchternheit ab. Dann schaut sie einen ganz treuherzig an und wedelt vorsichtig mit dem Schwänzchen. Yill ist stubenrein und absolut artig beim alleine bleiben. Außerdem läuft sie langsam, aber gut an der Leine, und ist eine ruhige, liebe Beifahrerin im Auto. Yill möchte einfach nichts falsch machen, weshalb es ihr manchmal recht schwer fällt, aus sich heraus zu kommen. Vermutlich waren auch all die entbehrungsreichen Jahre im rumänischen Tierheim Smeura für Yill so enttäuschend, dass die Hündin nicht mehr an ihr Glück glaubt. Dabei ist sie ein so liebe, ruhige, unauffällige Zeitgenossin, die gewiss niemals Ärger macht. Wir haben sie nur äußerst selten Bellen hören. Mit anderen Hunden versteht sich Yill sehr gut, Katzen werden ignoriert. Bürsten lässt sie sich super. Dennoch ist vorallem Einfühlungsvermögen und Geduld gefragt, damit diese nette Hündin Vertrauen fassen kann. Eine ruhige Umgebung als neues Wohnumfeld wäre sicher ebenfalls hilfreich, Treppen sollte es möglichst keine geben. Falls doch Stufen vorhanden sind, wäre das Auflegen einer Rampe für Yill sicher eine große Erleichterung. Als die Hündin bei uns ankam, schien es fast, als hätte sich die Gute schon aufgegeben. Mittlerweile kehrt wieder Lebensfreude in ihren Körper und in ihre Augen ein. Jetzt fehlen nur noch die Menschen, die ihr eine glückliche Zukunft schenken.

Tierschutzverein Hoffnung für Tiere e.V.
Röderhäuser 4
01900 Großröhrsdorf
Deutschland

PEACHES , Pepper, Peppino, Peanuts und Paddy warten auf IHREN Anruf! PS 01127 Dresden

Mischlingshund

4 Monate

Weiblich

Steckbrief: Peaches Geburtsdatum: 18.02.2019 Geschlecht: weiblich Rasse: Mischling Notfall: nein kastriert: nein Schulterhöhe im Wachstum, Stand Juni 2019: ca. 30 cm, ca. 8 kg Krankheiten: keine bekannt 1. MMC erfolgt nach Einreise in Deutschland verträglich mit Rüden: ja Hündinnen: ja Katzen: unbekannt, aber vorstellbar Familienhund: ja kinderfreundlich: ja Vermittlung: bundesweit Pflegestelle: nein, da bereits auf PS Paten: nein Aufenthaltsort: 01127 Dresden Schutzgebühr 250,00 € + MMC 75,00 € + Transport 150,00 € Ansprechpartner: Marion Doufas Fon: 02323 / 2 65 38 Mobil: 0157 / 35 47 01 81 eMail: m.wilbrandt@saving-dogs.de Homepage: www.saving-dogs.com Pepitas Baby´s suchen ein Zuhause! PEACHES, Pepper, Peppino, Peanuts und Paddy warten auf IHREN Anruf! Pepita´s Geschichte haben Sie sicher auf unserer Homepage gelesen? Nein? Dann erzähle ich sie Ihnen kurz: Pepita, die Mama unserer süßen Zwerge Peaches und co (Sie finden sie auf unserer Homepage), teilte ihr Schicksal mit dem vieler Jagdhündinnen. Nur zur Jagd werden sie aus dem Zwinger geholt, oder von der Kette gelassen, nach der Jagdsaison werden sie wieder weggesperrt, an die Kette gelegt, kaum gefüttert, vergessen....... Pepita war an die Kette gelegt, hochtragend, ohne Wasser und Futter zurückgelassen worden. Die Behörden, welche in diesem Fall informiert wurden, reagierten sofort: Sie nahmen die Hündin mit und brachten Pepita zu einer tierlieben Familie, auf dem Weg dorthin gebar die arme Maus ihr erstes Baby. Es war allerhöchste Zeit für die Rettung! Stunde Null sozusagen. In Sicherheit gebracht und in der Nähe der rettenden Menschen folgten weitere Junge. Eins starb kurz nach der Geburt, die kleine Perrera etwas später. Diese fünf hier, zwei Mädels und drei Jungs, sind nun kräftig und gut gediehen, bereit für ein Zuhause in Deutschland bei Menschen, die sie wie ein Familienmitglied behandeln und lieben. Denn nur in so ausgesucht gute Hände werden sie vermittelt. Wir suchen Menschen mit Herz und Verstand und vor allem der Zeit, einem Welpen in der ersten aufregenden Zeit seines Lebens eine Rundumbetreuung zu bieten. Die Kleinen sind natürlich noch nicht stubenrein, müssen alles noch lernen und sind sicherlich für den einen oder andern Schabernack gut. Rundumbetreuung deshalb, weil es sein kann, dass die Knirpse auch mal nachts raus müssen und am Tag so ca. alle zwei Stunden, nach dem Fressen und nach dem Nickerchen. Hört sich nach viel Arbeit an, ist auch viel Arbeit, aber jede Mühe wert! Wenn die kleine Peaches oder der kleine Peppino, oder Peanuts oder...... sie dann zum Spielen auffordert oder süß und selig in Ihrem Arm schlummert, vergisst man die Mühe doch, oder? Sind Sie bereit für das Abenteuer Welpe? Dann rufen Sie mich bitte an, ich gebe Ihnen gerne weitere Informationen. Zur endgültigen Größe der Kleinen oder gar Rassezugehörigkeit kann ich Ihnen nicht viel sagen, wir kennen ja nur Mama Pepita, die auf diesem Wege ebenfalls ein gutes Zuhause sucht. Der komplette Wurf mit insgesamt fünf Welpen und die Mama Pepita sind in diesem Forum einzeln eingestellt, sofern noch nicht vermittelt. Wichtige Zusatzinformationen: Weitere allgemeine Angaben: In regelmäßigen Abständen besuchen unsere Vermittler die Schützlinge vor Ort. Die Angaben zur Körpergröße sind geschätzt. Gewichts- und Altersangaben können, in Abhängigkeit vom Zeitpunkt der Feststellung, abweichen. Sofern "unbekannt" angegeben ist, kann saving-dogs leider keine näheren Angaben machen. Krankheiten geben wir grundsätzlich an, sofern sie uns bekannt sind. Bisher unerkannte Krankheiten können wir nicht ausschließen.

saving dogs e.V.
Pflegestelle
01127 Dresden
Deutschland

FENNY - gutmütiger kleiner Angsthase

Mischlingshund

3 Jahre , 8 Monate

Weiblich

Schulterhöhe: 50 cm
Die bildhübsche Hündin Fenny kam aus einem rumänischen Tierheim zu uns. Fenny wuchs quasi im dortigen Tierheim auf, sie hat von der Zivilisation noch nicht viel kennen gelernt. Entsprechende Angst bereitet ihr alles Fremde und es bedarf einer großen Portion Geduld, um aus dem kleinen Angsthasen einen halbwegs gefestigten Hund zu machen. Von großem Vorteil dabei sind folgende Dinge: - Fenny ist sehr verfressen, dadurch kann man gut mit Leckerli arbeiten - sie verträgt sich super mit Artgenossen und kann dadurch prima an die Seite eines selbstbewussten Hundes vermittelt werden, was ihr über vieles hinweg helfen könnte - Fenny bleibt immer gutmütig, wird nie aggressiv in der Angst - sie ist, wenn sie sich sicher fühlt, sehr neugierig und hat Freude daran Dinge zu entdecken Außerdem ist die Hündin tip-top stubenrein und bleibt auch mal allein. Wo ist ein liebvoller, geduldiger, toleranter Mensch, der Fenny ein Leben außerhalb des Tierheimes zeigt und ermöglicht? Dafür wird es wirklich Zeit. Bei Interesse an Fenny füllen Sie bitte unser Anfrageformular aus; wir setzen uns dann umgehend mit Ihnen in Verbindung.

Tierschutzverein Hoffnung für Tiere e.V.
Röderhäuser 4
01900 Großröhrsdorf
Deutschland

Ein Hund braucht Liebe und Geborgenheit und sollte sein Leben nicht im Tierheim verbringen müssen. shelta, das Online-Tierheim von TASSO e.V., sorgt dafür, dass kein Hund unnötig lange auf ein Zuhause warten muss und gibt Ihnen zudem die größtmögliche Sicherheit, einen Hund aus seriöser Vermittlung zu adoptieren. Hier finden Sie zueinander.

Deshalb: Kaufen Sie keine Tiere. Schenken Sie einem Hund aus dem Tierheim Ihr Herz. Er wartet dort schon auf Sie. Und auch shelta-Schirmherrin Diana Eichhorn weiß aus eigener Erfahrung: „Es sind sehr dankbare Augen, die einen dann Tag für Tag anschauen.“

shelta steht für Tierglück. Seien Sie ein Teil davon!