shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

Ihren neuen Hund in Dresden finden Sie auf shelta, dem Online-Tierheim von TASSO e.V.

shelta - Ihr Online-Tierheim für seriöse Tiervermittlung

Insgesamt warten 18 Hunde in Dresden und Umgebung auf ein neues Zuhause: 16 mit der Rasse Mischlingshund.

NANI *hat Interessenten*

Mischlingshund

7 Jahre , 9 Monate

Männlich

Schulterhöhe: 51 cm
Sehen Sie sich diesen Hund an! Jeder Zentimeter von Nani ist Sanftmütigkeit pur. Ein absoluter Traumhund. So lieb und ausgeglichen. Wir übernahmen Nani aus der Smeura, dem größten Tierheim der Welt. Dort war er einer von ca. 5000 Hunden, dabei möchte er doch so gern einmal etwas Besonderes sein, der Liebling einer Familie und dafür tut er alles. Es ist zu vermuten, dass Nani in Rumänien mal ein Zuhause hatte, denn das Einmaleins der Zivilisation ist ihm nicht fremd. Neben dem einwandfreien Laufen an der Leine ist Nani tadellos stubenrein und bleibt artig einige Zeit allein, wobei man ihm anmerkt, dass er lieber bei seinen Menschen wäre. Er steigt ein paar Treppenstufen, geht angstfrei in Räume und weiß sich auch sonst bestens zu benehmen. Nani verträgt sich mit absolut jedem Hund, er lässt sich sogar manchmal auf Spiele mit ihnen ein. Nie gibt es Probleme mit ihm im Rudel. Selbst wenn andere Hunde Rabatz machen, steht Nani souverän und ruhig dabei und lässt sich nicht ''anstecken''. Er bellt eigentlich nie. Der Rüde ist so bescheiden, gewiss ist er nie verwöhnt worden. Seine Augen fragen manchmal vorsichtig nach etwas Zuwendung, für die Nani dann so dankbar ist. Kommen fremde Personen, dann ist der Gute neugierig und springt vor Freude schon einmal an ihnen hoch. Wer gibt dem sanften Bärchen das ersehnte Zuhause? Keinen Tag würden Sie diesen Entschluss bereuen. Bei Interesse an dem Tier füllen Sie bitte unser Anfrageformular aus; wir setzen uns dann umgehend mit Ihnen in Verbindung.

Tierschutzverein Hoffnung für Tiere e.V.
Röderhäuser 4
01900 Großröhrsdorf
Deutschland

FRYTEK - ein kleiner Schmusebär

Dackel-Mix

10 Jahre

Männlich

Schulterhöhe: 27 cm
Frytek ist ein echt lieber Kerl, der sich nach kurzem Beschnuppern über Jedermann freut. Auch Kinder werden liebevoll abgeleckt, Hauptsache man hört nicht auf mit streicheln. Zu diesem Zweck wirft sich der kleine Rüde auch oft auf die Seite und lässt sich sein Bäuchlein kraulen. Bei der Eingangsuntersuchung durch den Tierarzt wurde neben einem gesunden Herzen auch ein einwandfreier Zahnstatus bestätigt. Das hat uns sehr gefreut und ist keinesfalls alltäglich bei Hunden aus dem Ausland. Das an der Leine gehen klappt nach einiger Übung nun echt gut. Frytek geht gern spazieren. Er bleibt auch artig einige Zeit allein. Manchmal werden Besucher des Tierheims von Frytek durch Gebell angekündigt, wobei er kein wirklicher Kläffer ist. Treppen sollten in seinem neuen Zuhause möglichst nicht oder nur in geringer Anzahl vorhanden sein, denn sie stellen für Dackel bekanntermaßen eine gewisse Gefahr dar. Da Frytek zu kleinen Eifersuchtsdramen neigt, würden wir ihn gern als Einzelhund vermitteln. Er mag die Menschen eh viel mehr als seine Artgenossen. Frytek ist ein feiner kleiner Kamerad, ein süßer Charmeur, der Ihnen sicher viel Freude bereiten würde. Er hätte einen gemütlichen Körbchen- oder Sofaplatz in einer Wohnung viel mehr verdient als dieses Dasein im Tierheim. Lesen Sie hier seinen Hilferuf aus dem polnischen Dluzyna Gorna: ''Hallo ihr Lieben, heute wende ich mich mit einer Bitte an euch, denn ihr seit die Einzigen, die ein Herz für so alte Wesen haben. Es geht um 3 Senioren, ihre Besitzerin ist gestorben. Sie kennen nichts als ihr altes Zuhause. Dort hatten sie es über 10 Jahre lang sehr gut. Auch wenn sie nie an der Leine Gassi gegangen sind, so haben sie nie was böses erfahren. Nun sitzen sie seit über 3 Monaten im Tierheim und leiden. Niemand kümmert sich richtig um sie. Es fehlt die Zeit... Vermittlungschancen bestehen sogut wie gar nicht, sie sind zwischen 10 und 14 Jahre alt. Es sind zwei Rüden und eine traumhafte Hündin. Der braune Rüde (Witold) ist zuckersüß, fasst am schnellsten Vertrauen. Der dunkle Rüde (Frytek) ist der Chef der Gruppe, aber auch er ist super lieb zu Menschen. Ömchen (Kropka) ist vorsichtig aber einfach nur zum Verlieben. Besonders die Zunge, die immer raushängt, verleit ihr so viel Charme. Alle 3 sind hundeverträglich. Ich weis, dass es für euch auch nicht einfach wird, sie zu vermitteln aber bei euch hätten sie es gut. Und besonders in Hinblick auf den Winter, wären sie sicher. Hättet ihr Platz für die 3? Sie sind total unkompliziert... Grüße aus Polen'' Wir konnten nicht anders, als zuzusagen. So kamen Frytek und seine beiden Kameraden Anfang August 2018 in unsere Obhut. Während Witold und Kropka bereits die Geborgenheit einer Familie spüren dürfen, wartet der arme Frytek noch immer in unserem Heim. Wie lange noch??? Bei Interesse an dem Tier füllen Sie bitte unser Anfrageformular aus; wir setzen uns dann umgehend mit Ihnen in Verbindung.

Tierschutzverein Hoffnung für Tiere e.V.
Röderhäuser 4
01900 Großröhrsdorf
Deutschland

PIKO

Mischlingshund

1 Jahr , 1 Monat

Männlich

Name: Piko-vorgemerkt Geschlecht: männlich/kastriert Alter: geb. ca Dezember 2016 Rasse: Mix mittel (ca. 40 cm) Piko ist in einer Pflegestelle in 01279 Dresden/Sachsen Ennie, Cheesy, Schoki, Wilbo und Piko suchen dringend Familien...ein Tiersammler ist in Griechenland verstorben, er hatte massenweise Kanarienvögel, Hunde, Katzen, Hühner und und...als er verstarb kümmerte sich niemand, und Evi wurde von der örtlichen Polizei gebeten sich der Tiere anzunehmen. Der Erbe wollte nur die Hühner zurück, die kann er brauchen...alles andere ist "übrig" und muss weg. Die Hunde sind alle sehr süß und lieb;-) Sie werden sicher tolle Familienhunde! Wir lassen sie vorerst dort, Evi versorgt sie täglich, bis sie endlich eigene Familien gefunden haben. Dort fühlen sie sich sicher wohler als in einem Tierheim...

Tiere in Not Griechenland e.V.
Pflegestelle
01279 Dresden
Deutschland

PAOLO - aufgeweckt, unternehmungslustig + menschenbezogen

Mischlingshund

5 Jahre

Männlich

Schulterhöhe: 61 cm
Der agile Rüde Paolo sucht dringend ein neues Zuhause. Das Leben im Tierheim ist für ihn viel zu langweilig und er will noch so viel erleben. Als Junghund vermittelt, lebte Paolo drei Jahre glücklich in einer großen Familie, wo immer etwas los war. Doch sein Frauchen verstarb tragisch und die Verwandten hatten eigene Zukunftspläne. Aus war das schöne Leben für Paolo und er zog wieder ins Tierheim. Bei uns haderte er mit seinem Schicksal und trauerte wirklich lang. Einer kurzen Phase der Neuorientierung folgte Paolos Erkenntnis, dass es ihm sehr fade ist im Tierheim. Täglich spazieren gehen, abends auf dem Sofa lümmeln und rund um die Uhr soviel Aufmerksamkeit, wie er möchte, das wäre es, was er sich wieder wünschen würde. Folgendes konnte uns eine Verwandte über Paolo berichten: Sein Lieblingsschlafplatz war im Bett, Körbchen ignoriert er gänzlich. Er geht selbstständig Treppen, ist stubenrein und fährt gut im Auto mit (auf längeren Strecken hat er manchmal erbrochen). Er ist kinderlieb und zieht beim Gassi gehen etwas an der Leine. Außerdem ist Paolo ein ganz schlaues Kerlchen, denn er kann Türen selbstständig öffnen, wie er uns auch schon mehrfach bewiesen hat. Ein wirklicher Schelm, der uns immer wieder zum Lachen bringt. Paolo beherrscht die Grundkommandos ''Sitz'', ''Platz'' und ''Gib Pfötchen''. Katzen mag Paolo gar nicht, mit seinen Artgenossen kommt er gut zurecht, doch seine Liebe gehört eindeutig den Zweibeinern. Suchen Sie also einen jungen, gelehrigen, lustigen, aktiven Begleiter, dessen Energie noch in die richtige Bahn gelenkt werden möchte, finden Sie in Paolo den idealen Hund. Bei Interesse an Paolo füllen Sie bitte unser Anfrageformular aus; wir setzen uns dann umgehend mit Ihnen in Verbindung.

Tierschutzverein Hoffnung für Tiere e.V.
Röderhäuser 4
01900 Großröhrsdorf
Deutschland

FENNY - gutmütiger kleiner Angsthase

Mischlingshund

2 Jahre , 3 Monate

Weiblich

Schulterhöhe: 50 cm
Die bildhübsche Hündin Fenny kam aus einem rumänischen Tierheim zu uns. Fenny wuchs quasi im dortigen Tierheim auf, sie hat von der Zivilisation noch nicht viel kennen gelernt. Entsprechende Angst bereitet ihr alles Fremde und es bedarf einer großen Portion Geduld, um aus dem kleinen Angsthasen einen halbwegs gefestigten Hund zu machen. Von großem Vorteil dabei sind folgende Dinge: - Fenny ist sehr verfressen, dadurch kann man gut mit Leckerli arbeiten - sie verträgt sich super mit Artgenossen und kann dadurch prima an die Seite eines selbstbewussten Hundes vermittelt werden, was ihr über vieles hinweg helfen könnte - Fenny bleibt immer gutmütig, wird nie aggressiv in der Angst - sie ist, wenn sie sich sicher fühlt, sehr neugierig und hat Freude daran Dinge zu entdecken Außerdem ist die Hündin tip-top stubenrein und bleibt auch mal allein. Wo ist ein liebvoller, geduldiger, toleranter Mensch, der Fenny ein Leben außerhalb des Tierheimes zeigt und ermöglicht? Dafür wird es wirklich Zeit. Bei Interesse an Fenny füllen Sie bitte unser Anfrageformular aus; wir setzen uns dann umgehend mit Ihnen in Verbindung.

Tierschutzverein Hoffnung für Tiere e.V.
Röderhäuser 4
01900 Großröhrsdorf
Deutschland

Ein Hund braucht Liebe und Geborgenheit und sollte sein Leben nicht im Tierheim verbringen müssen. shelta, das Online-Tierheim von TASSO e.V., sorgt dafür, dass kein Hund unnötig lange auf ein Zuhause warten muss und gibt Ihnen zudem die größtmögliche Sicherheit, einen Hund aus seriöser Vermittlung zu adoptieren. Hier finden Sie zueinander.

Deshalb: Kaufen Sie keine Tiere. Schenken Sie einem Hund aus dem Tierheim Ihr Herz. Er wartet dort schon auf Sie. Und auch shelta-Schirmherrin Diana Eichhorn weiß aus eigener Erfahrung: „Es sind sehr dankbare Augen, die einen dann Tag für Tag anschauen.“

shelta steht für Tierglück. Seien Sie ein Teil davon!