shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

Ihren neuen Hund in Nürnberg finden Sie auf shelta, dem Online-Tierheim von TASSO e.V.

shelta - Ihr Online-Tierheim für seriöse Tiervermittlung

Insgesamt warten 59 Hunde in Nürnberg und Umgebung auf ein neues Zuhause: 35 mit der Rasse Mischlingshund, 2 mit der Rasse Labrador Retriever und 1 mit der Rasse Malinois.

LUCIENNE

Mischlingshund

7 Monate

Weiblich

Herkunftsland / Ort: Rumänien Rasse: Mischling Geschlecht: weiblich, unkastriert Farbe: beige-weiß Schulterhöhe: ca. 40 cm Gewicht: 8 kg Geburtsdatum: ca. Februar 2021 In Pflegestelle seit: Juni 2021 Standort: 91320 Ebermannstadt --------------------------------- Lucienne ist eine wunderschöne und sehr temperamentvolle Hündin. In unser Hunderudel hat sie sich problemlos integriert. Was Menschen und Außenreize angeht, ist Lucy allersings sehr empfindsam. Es hat lange Zeit gedauert bis sie uns vertraut hat, aber das Warten hat sich gelohnt! Uns gegenüber ist Lucy jetzt anhänglich und verschmust. Menschen außerhalb unserer Familie sind ihr nach wie vor suspekt. Für Lucy suchen wir eine Familie, die bereit ist Zeit zu investieren, um ihr Vertrauen zu gewinnen und ihr Temperament in geordnete Bahnen lenkt. Lucy mag auch Kinder sehr, allerdings sollten diese bereits mit Hunden vertraut sein. Lucy wird nicht als Einheit und oder als Stadthund vermittelt. Anfragen nur per Whatsapp oder telefonisch ab 17 Uhr unter 0174/9305690 Kontakt: Ingrid Friedrich mobil: 0174/9305690 Unsere Hunde – sind geimpft (Tollwut und 2x Grundimmunisierung) – sind gechippt und mit dem EU-Heimtierausweis ausgestattet – werden auf unsere Kosten (wir übernehmen die Labor-Gebühren) auf die gängigen Mittelmeerkrankheiten getestet: Babesiose, Ehrlichiose, Leishmaniose, Rickettsien, Filarien, Hepatozoonose, Anaplasmose Unsere Hunde werden nur nach positiver Vorkontrolle (Hausbesuch) gegen eine Schutzgebühr mit Schutzvertrag vermittelt.

Tierhilfe Lebenswert e.V.
Pflegestelle
91320 Ebermannstadt
Deutschland

NILO

Segugio Italiano a pelo forte

2 Jahre , 9 Monate

Männlich

Handicap

Kurzinfo Geboren: 03. Dezember 2018 Geschlecht: männlich Rasse: Segugio Italiano Schulterhöhe: ca. 52 cm Kastriert: nein Gechippt: ja Mittelmeercheck: noch nicht erfolgt Krankheiten: keine bekannt Katzenverträglich: unbekannt Hundeverträglich: ja Kinder: unbekannt Handicap: blind Pflegestelle: 90768 Fürth Unsere wenigen privaten Pflegestellen im Bereich Arzachena sind voll, und seit Monaten ist die Situation wirklich extrem – nicht zuletzt durch die Auswirkungen der Corona-Maßnahmen. Daher erreichen unsere Partner immer wieder Hilferufe, und soweit wir es gemeinsam mit unseren Partnern im Großraum Arzachena schaffen, helfen wir auch. Gleiches gilt natürlich auch für die Hunde, die im Canile Arzachena landen. Für diesen schönen Segugio-Rüden sucht der Besitzer ein neues Zuhause. Nilo, wie der Hund heißt, kann nicht mehr zur Jagd eingesetzt werden. Zunächst hatte er Probleme mit einem Auge, der Tierarzt diagnostizierte ein Glaukom und behandelte entsprechend. Aber das Auge verlor die Sehkraft. Und nun hat es auch das andere Auge getroffen, und Nilo ist erblindet. Nilo ist rassetypisch ein sehr freundlicher, aufgeschlossener Hund. Trotzdem wird sein Besitzer ihn auf Dauer nicht behalten. Wenn wir es nicht schaffen, für Nilo ein gutes Zuhause zu finden, in dem er trotz Blindheit sicher leben kann, wird das sein Todesurteil sein. Da geben wir uns keinen Illusionen hin. Deshalb wünschen uns nun sehr, dass Nilo bald sein Zwingerdasein hinter sich lassen und nach Deutschland reisen kann. Wir hoffen inständig, dass er dann hier sein Traumzuhause für immer findet bei lieben Menschen, die ihm Sicherheit und Geborgenheit und engen Familienanschluss schenken. An der Leine geführt wird Nilo sich schnell zurechtfinden und Spaziergänge und Wanderungen genießen. 11. September 2021: Nilo durfte auf seine deutsche Pflegestelle reisen. Wenn Nilo Ihr Herz berührt, freuen wir uns über Ihre Nachricht. Wir vermitteln bundesweit. Ihr Ansprechpartner für diese Vermittlung: Julia Krempl Fon: 09471 301239 (ab 18 Uhr) Mobil: 0170 3860065 (ab 18 Uhr) E-Mail: julia.krempl@protier-ev.de

proTier e.V.
Pflegestelle
90768 Fürth
Deutschland

FANNY

Mischlingshund

3 Monate

Weiblich

Kurzinfo Geboren: 20. Mai 2021 Geschlecht: weiblich Rasse: Mischling Schulterhöhe: ca. 32-33 cm (Stand: 14.08.2021) Kastriert: nein Gechippt: ja Mittelmeercheck: nein, zu jung Krankheiten: keine bekannt Katzenverträglich: unbekannt, aber wahrscheinlich Hundeverträglich: ja Kinder: unbekannt, aber wahrscheinlich Handicap: keines bekannt Pflegestelle: 91590 Bruckberg Im Juni 2021 hatte uns unsere Kollegin Ida aus Valledoria um Hilfe gebeten. Es ging um eine Hundemama, die gerade fünf Babys zur Welt gebracht hatte (die Augen der Kleinen waren noch geschlossen) sowie um einen etwa einjährigen Rüden. Und die Familie, bei der die Hunde bislang gelebt hatten, wollte sie alle so schnell wie möglich loswerden. Glücklicherweise hatte unsere Kollegin Sandra gerade ein freies Gehege, so dass die Hunde umgehend dort einziehen konnten, bevor die Familie noch andere Ideen in die Tat umsetzen konnte. Fiona ist eine ganz freundliche, liebenswerte Hündin und vorbildliche, liebevolle Mama. Auch Flavio - wir wissen nicht, ob er der Vater der Kleinen ist - hat laut Sandra einen ganz wundervollen Charakter. Er ist freundlich und anhänglich und unterstützt auch Fiona ganz aufmerksam bei der Pflege der Babys. Im Gehege bei Sandra haben die Hundekinder viel Platz zum Spielen und Buddeln. Und zum Kuscheln mit Mama Fiona und Flavio können sie sich Fanny, Fiamma, Flora, Fox und Fred in das kleine Steinhäuschen zurückziehen. Auch wenn sich die Hundefamilie bei Sandra wohlfühlt, die Unterbringung dort soll wie immer nur eine Zwischenstation auf dem Weg in eine gute Zukunft sein. So schnell wie möglich möchten wir sie nach Deutschland holen. Hier sollen Fiona, Flavio, Fanny, Fiamma, Flora, Fox und Fred ihre Traumzuhause bei lieben Menschen finden. Videolink: https://youtu.be/HmFHf3hG9-s 11. September 2021: Fanny durfte auf ihre deutsche Pflegestelle reisen. Wenn Sie gerade auf der Suche nach einem neuen fellnasigen Familienmitglied sind und Ihnen bewusst ist, dass eine Adoption nicht nur viel Freude bedeutet, sondern auch Arbeit und große Verantwortung mit sich bringt, dann freuen wir uns auf Ihre Nachricht. Wir vermitteln bundesweit. Ihr Ansprechpartner für diese Vermittlung: Sarah Bender Mobil: 0176 60986560 E-Mail: sarah.bender@protier-ev.de

proTier e.V.
Pflegestelle
91590 Bruckberg
Deutschland

MORAN

Mischlingshund

3 Jahre , 11 Monate

Männlich

Herkunftsland / Ort: Rumänien Rasse: Mischling Geschlecht: männlich, kastriert Farbe: schwarz-weiss-braun Schulterhöhe: ca. 65 cm Gewicht: 32kg Geburtsdatum: ca. Oktober 2017 In Pflegestelle seit: 31.10.2020 Standort: Bayern Besonderheiten: Hinterhand war beidseitig deformiert, wurde erfolgreich operiert ------------------------------------------ MORAN kam im Oktober 2020 zu seiner Pflegestelle und da er an beiden Kniegelenken und Unterschenkeln an einer Wachstumsstörung litt, hatte er ein sehr instabiles Gangbild. Nach eingehender genauer Diagnostik wurden in einer Fachtierklinik die Möglichkeiten einer Umstellungsosteotomie geplant und MORAN wurde am 18. Dezember 2020 am rechten Hinterbein und am 20. August 2021 am linken Hinterbein erfolgreich operiert. Über diesen gesamten Zeitraum und auch nach seiner 2. Operation wird er physiotherapeutisch betreut. Nun sucht der sensible große Teddybär sein eigenes zu Hause. MORAN ist geprägt von seinen ersten 3 Jahren im Shelter zurückhaltend gegenüber Menschen, vor allem Männern. Hat er Vertrauen gefasst, ist er gut anfassbar, sogar sehr verkuschelt und vertraut seinem Menschen auch in für ihn neuen und unbekannten Situationen und entdeckt seine Umwelt neugierig. Er braucht seinen Menschen, auf den er sich verlassen kann und der ihm Sicherheit gibt. Er hat alle medizinischen Behandlungen, die Operationen und die Physiotherapie tapfer mitgemacht, auch seine Chirurgin in der Tierklinik konnte ihn vor und nach den Operationen gut händeln. MORAN liebt Spaziergänge, diese waren nach der ersten Rehaphase bis zu einer Stunde möglich und auch nach der zweiten Rehaphase wird dies möglich sein. Er läuft gut an der Leine und interessiert sich nicht für Jogger, Radfahrer oder Spaziergänger. Er wird kein Hund für ausgedehnte Wanderungen oder Hundesport werden. Er liebt es im Garten zu Schnüffeln und sich alles genau anzuschauen, Nachbarn in den anliegenden Gärten beobachtet er gerne, hält aber Abstand und bellt nicht. Mit den Hunden der Pflegestelle kommt er gut aus, ist jedoch bei Ersthundebegegnungen eher etwas unsicher in seiner Kommunikation. Er ist stubenrein und bleibt auch schon bis zu 3 Stunden in seiner gewohnten Umgebung alleine und ist dabei nicht wachsam. Auto fahren ist immer noch ein bisschen aufregend, wahrscheinlich, weil er weiß, dass es dann zu einem Spaziergang geht. Wir wünschen uns für MORAN Menschen, die sich Zeit nehmen, in kennen zu lernen und bereit sind, ihn öfters zu besuchen. Wenn er in sein neues zu Hause zieht, soll er zu ihm bekannten Menschen ziehen, denen er vertraut. Optimal wäre eine eher ruhigere Wohngegend und ein Haus mit sicher eingezäunten Garten. Treppen sollte er keine steigen müssen. Kontakt: Petra Schwarz E-Mail: petra.schwarz@tierhilfe-lebenswert.de Unsere Hunde – sind geimpft (Tollwut und 2x Grundimmunisierung) – sind gechippt und mit dem EU-Heimtierausweis ausgestattet – werden auf unsere Kosten (wir übernehmen die Labor-Gebühren) auf die gängigen Mittelmeerkrankheiten getestet: Babesiose, Ehrlichiose, Leishmaniose, Rickettsien, Filarien, Hepatozoonose, Anaplasmose Unsere Hunde werden nur nach positiver Vorkontrolle (Hausbesuch) gegen eine Schutzgebühr mit Schutzvertrag vermittelt.

Tierhilfe Lebenswert e.V.
Pflegestelle
91301 Forchheim
Deutschland

HAPPY LILLY ein süsses Labi - Mädchen freut sich auf Euch!

Labrador Retriever

4 Monate

Weiblich

Hallo, ich bin auf einem Pflegeplatz vor Ort in der Region und freue mich auf Ihren Besuch. Happy Lilly ist die Schwester von Milly und ein ganz taffes Mädchen, mit ihrer süßen Pfiffernase immer vorne dran. Die fröhliche Maus zeigt schon wo`s lang geht, möchte überall dabei sein, fordert zum Spielen auf und ist ein kleiner temperamentvoller Sonnenschein. Wissbegierig hängt sie ihrem Pflegefrauchen an den Fersen, hält ständig Blick- und Körperkontakt und versteht dementsprechend sehr schnell was von ihr erwartet wird. Happy Lilly sucht ein Zuhause bei einer liebevollen, aktiven Familie mit Zeit. Altersbedingt muss sie selbstverständlich noch viel lernen, will beschäftigt werden und das ein oder andere Malheur kann auch noch passieren. Ein Garten zum toben ist fast schon ein “Muss”.

Tierhilfe Franken e.V.
Pflegestelle
91207 Lauf
Deutschland

Ein Hund braucht Liebe und Geborgenheit und sollte sein Leben nicht im Tierheim verbringen müssen. shelta, das Online-Tierheim von TASSO e.V., sorgt dafür, dass kein Hund unnötig lange auf ein Zuhause warten muss und gibt Ihnen zudem die größtmögliche Sicherheit, einen Hund aus seriöser Vermittlung zu adoptieren. Hier finden Sie zueinander.

Deshalb: Kaufen Sie keine Tiere. Schenken Sie einem Hund aus dem Tierheim Ihr Herz. Er wartet dort schon auf Sie. Und auch shelta-Schirmherrin Diana Eichhorn weiß aus eigener Erfahrung: „Es sind sehr dankbare Augen, die einen dann Tag für Tag anschauen.“

shelta steht für Tierglück. Seien Sie ein Teil davon!