shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

Ihren neuen Hund in Nürnberg finden Sie auf shelta, dem Online-Tierheim von TASSO e.V.

shelta - Ihr Online-Tierheim für seriöse Tiervermittlung

Insgesamt warten 50 Hunde in Nürnberg und Umgebung auf ein neues Zuhause: 36 mit der Rasse Mischlingshund, 2 mit der Rasse Golden Retriever und 1 mit der Rasse Labrador Retriever.

COCO

Mischlingshund

6 Jahre

Weiblich

Herkunftsland / Ort: Rumänien Rasse: Mischling Geschlecht: weiblich, kastriert Farbe: hellbraun-weiss Schulterhöhe: ca.40cm Geburtsdatum: geb. ca. 2011 In Pflegestelle seit: Oktober 2017 Standort: 91083 Baiersdorf COCO kannte noch nichts, als sie bei uns in der Pflegestelle ankam. Sie wollte nur in ihrem Körbchen liegen und sich verstecken. Inzwischen zeigt sich aber, dass hinter dem besorgten Blick ein lebensfroher, durchaus neugieriger Hund steckt. COCO entdeckt gerade die Welt. Autofahren kein Problem, Gassi gehen macht sie gut und sie läuft begeistert ihre Runden. COCO ist fit wie ein Turnschuh und möchte ein ruhiges Zuhause, in dem ihre Menschen sich mit ihr beschäftigen und ihr die Zeit geben, die die zurückhaltende Maus noch braucht, um aufzutauen. COCO ist eine nette, kleine Hündin, die zwar manchmal noch erstarrt, wenn sie sich fürchtet, aber alles brav über sich ergehen lässt. Sie ist stubenrein, verträglich mit Artgenossen und katzenverträglich. COCO ist keine anspruchsvolle Hündin – sie liebt die Ruhe im Haus, aber möchte natürlich trotzdem draußen bewegt werden. Sie hat die „Junghundmacken“ hinter sich und ist im besten Alter, um ein gemütliches Heim schätzen zu wissen. Astrid Kuschke, Tel.: 09133 – 76 99 99 9, Mobil: 0178 – 2366614 E-Mail: astridkuschke@gmx.de Unsere Hunde: sind geimpft (Tollwut und 2 x Grundimmunisierung) sind auf gängige Krankheiten getestet: Ehrlichiose, Leishmaniose, Babesiose, Filarien, Anaplasmose, Borreliose, sind entwurmt, gechippt, sind mit dem EU-Heimtierausweis ausgestattet und sind gegen Giardien behandelt,

Tierhilfe Lebenswert e.V.
Pflegestelle
91083 Baiersdorf
Deutschland

OTTO schüchterner Junghund bei Nürnberg in Pflege, sucht Familienanschluss

Mischlingshund

1 Jahr , 2 Monate

Männlich

Otto befindet sich in 90552 Röthenbach/Pegnitz in Pflege und hofft auf eine Familie die ihn für immer aufnimmt. Er ist anhänglich, stubenrein, leinenführig. Otto ist am 26.08.2016 geboren, 60 cm Schulterhöhe. Menschen gegenüber ist er sehr zugetan, er ist lieb, sanft und verständnisvoll. Gar nicht schreckhaft. Otto ist ein absolut ehrlicher Hund, ohne jegliche Agression, er hat noch nicht viel kennen gelernt. Er möchte eine Beschäftigung, er möchte lernen, aber er ist kein Hund den man jeden Tag auspowern muß. Otto ist anhänglich, er bleibt alleine, aber am Anfang jammert er. Mit anderen Hunden ist er verträglich, auch im Auto fährt er brav mit. Otto kann Türen öffnen, aber er macht nichts kaputt. Kleine Kinder sollten in seinem neuen Zuhause nicht sein, da er bei Begrüßung doch etwas stürmisch sein kann. Wir kennen die Hunde nicht die sie gezeugt haben, können auch keinerlei Aussage treffen, welche Rassen mitgemischt haben. Es ist ein Hund aus dem Tierschutz. Bitte um Verständnis dass wir nichts über die Vergangenheit des Hundes wissen können. Die Vermittlung wird nach einer Platzkontrolle mit Schutzvertrag und einer Schutzgebühr von 350 € gemacht. Diese beinhaltet Impfungen, Mikrochip, Eu-Impfpass, Gesundheitsprüfung, Kastration, Entwurmung und Entflohung.

Helfe4Pfoten e.V.
Pflegestelle
90552 Röthenbach
Deutschland

MARY

Mischlingshund

1 Jahr , 7 Monate

Weiblich

Herkunftsland / Ort: Rumänien Rasse: Mischling Geschlecht: weiblich, kastriert Farbe: braun-weiss Schulterhöhe: ca. 25cm Gewicht: Geburtsdatum: ca. April 2016 In Pflegestelle seit: 4.11.2017 Standort: 90409 Nürnberg MARY ist eine bezaubernde, sanfte, zarte kleine Jack-Russelmix-Hundedame. Sie hat sich problemlos in das Hunde- und Katzenrudel ihrer Pflegefamilie eingefügt und liebt es, mit den anderen Hunden zu tollen – fast genauso sehr, wie mit ihren Menschen zu kuscheln… Die kleine Zaubermaus kann richtig grinsen und hat es sicher auch faustdick hinter den Ohren, aber momentan ist sie noch vorsichtig und sehr darauf bedacht, alles richtig zu machen. Auch wenn sie klein und „handlich“ ist, so braucht auch sie eine liebevoll-konsequente Erziehung, damit sie weiterhin so ein kleiner Sonnenschein bleibt. Kontakt: Gudrun Neßhöver Tel.: 09131-160696 mail: gudrun.nesshoever@tierhilfe-lebenswert.de Unsere Hunde: sind geimpft (Tollwut und 2 x Grundimmunisierung) sind auf gängige Krankheiten getestet: Ehrlichiose, Leishmaniose, Babesiose, Filarien, Anaplasmose, Borreliose, sind entwurmt, gechippt, sind mit dem EU-Heimtierausweis ausgestattet und sind gegen Giardien behandelt,

Tierhilfe Lebenswert e.V.
Pflegestelle
90409 Nürnberg
Deutschland

RICHI - RESERVIERT -freundlicher, umgänglicher kleiner Hundefreund

Mischlingshund

10 Monate

Männlich

RICHI Derzeit in: Bulgarien Geboren: 01/2017 Rasse: Straßenmix Größe: ~ 35 cm Hunde: Ja Katzen: Ja Kinder: Ja Kastriert, geimpft, gechipt, entwurmt, EU Pass Hallo ihr Lieben, ich bin der kleine Rüde RICHI und suche ganz schnell ein tolles Zuhause. Hier in Bulgarien lebe ich zusammen mit anderen Hunden und verstehe mich mit ihnen prima. Genauso gut verstehe ich mich auch mit Katzen und Kindern. Ich bin ein sehr sozialer und umgänglicher kleiner Kerl. Die Welt hält so viel für meine kleine Hundenase bereit.. darf ich mich bald auf Entdeckungstour machen... mit dir? Oh das wäre ja wundervoll! Wenn DU dich jetzt in mich verliebt hast und mir ein Plätzchen bei dir bieten möchtest, schreibe bitte ganz schnell eine Nachricht, damit ich schon mal meinen Koffer packen darf <3 Bis ganz bald, ja? Bis dahin spiele ich hier noch ein wenig und gehe 1,2 Runden kuscheln ;)

Fellnasen e.V.
Pflegestelle
91220 Schnaittach
Deutschland

LAIKA

Mischlingshund

2 Jahre , 9 Monate

Weiblich

Laika kann uns nicht erzählen, was Menschen ihr angetan haben. Was sie erlebt hat während der vielen Monate, die sie als junge, nur wenige Monate alte Hündin im öffentlichen Tierheim von Botosani verbracht hat. Was die Wärter taten, wenn sie wieder einmal betrunken in ihren Zwinger kamen. Als wir auf Laika aufmerksam wurden, saß die junge Hündin traumatisiert in ihrer Hütte und wagte schon lange nicht mehr, diese zu verlassen. Beim Anblick von Menschen erstarrte sie. Eine unserer Pflegestellen entschloss sich dazu, Laika zu sich zu nehmen. Um ihr zu zeigen, dass Vertrauen in Menschen wieder möglich, ja, sogar schön sein kann. Drei Monate hat es gedauert, bis Laika verstanden hat: es gibt Menschen, die gut sind. Das war im Sommer. Als Laika begann, Streicheleinheiten zu genießen, auf Spaziergängen fröhlich und gelöst zu spielen, und sich über Menschen, die sie kennt, zu freuen. Sie sogar zu vermissen. Geholfen hat Laika dabei ihre Neugierde und ihr Bedürfnis, Menschen trotz allem nahe zu sein. Wenn Laika heute das Wohnzimmer ihrer Pflegefamilie betritt, dann bittet sie noch immer mit fragendem Blick um Erlaubnis, sich auf dem Sofa ankuscheln zu dürfen. Noch immer ist sie in allem, was sie tut, leise und sanft. Wahrscheinlich wird Laika das auch immer bleiben: eine sanfte und rücksichtsvolle Hündin. Die nie etwas fordert, aber umso mehr und dankbarer zeigen kann, wie sehr sie es schätzt, einen guten Menschen an ihrer Seite zu wissen. Der nicht schlägt und prügelt. Einen, auf den sich Laika verlassen kann. Dann vertraut Laika gerne ihrem Menschen, hört gut und ist auf Spaziergängen sicher abrufbar. Schnell vorbei fahrende Autos, hektische Bewegungen (insbesondere solche, die mit hoch erhobenen Armen verbunden sind) machen Laika noch Angst und lassen sie drei Schritte zurückgehen. Laika ist ausnahmslos mit allen Hunde verträglich. Mit ihren Artgenossen, so scheint es, hat Laika nie schlechte Erfahrungen gemacht. Im Gegenteil. Deshalb wünschen wir uns für Laika ein Zuhause, in dem ein souveräner Ersthund sie ein bisschen unter seine Fittiche nimmt. Und Menschen mit Geduld, die Laika nicht in Watte packen, sie fordern und fördern und ... das ist vielleicht das Wichtigste, sie lieben wie sie ist. Sanft, vorsichtig, aber auch voller Lebensfreude. Mit ihrem vierbeinigen Rudel bleibt Laika ohne Probleme einige Stunden alleine, macht nichts kaputt und wartet lieb und geduldig, bis ihre Pflegefamilie wieder nach Hause kommt. Geboren wurde Laika schätzungsweise Anfang 2015, sie ist geimpft, gechippt und auch kastriert. Laika weiß, wie Menschen sein können. Aber sie weiß inzwischen auch, dass es so schön sein kann, an der Seite eines Zweibeiners durchs Leben zu gehen. Genau diesen Menschen sucht Laika nun. Der gut zu ihr ist, ihr Sicherheit gibt und den sie begleiten darf. Laika wurde schätzungsweise Anfang 2015 geboren und sie ist selbstverständlich geimpft, gechippt und auch kastriert. Wenn Sie Laika einmal kennnlernen möchten, melden Sie sich bitte bei Laikas Pflegestelle: Nicole Reichel, Tel.: 09194 - 7264689, Mobil: 0176 - 41790698, E-Mail: reichel-nicole@gmx.de

Pfotenhilfe ohne Grenzen e.V.
Pflegestelle
91362 Pretzfeld
Deutschland

Ein Hund braucht Liebe und Geborgenheit und sollte sein Leben nicht im Tierheim verbringen müssen. shelta, das Online-Tierheim von TASSO e.V., sorgt dafür, dass kein Hund unnötig lange auf ein Zuhause warten muss und gibt Ihnen zudem die größtmögliche Sicherheit, einen Hund aus seriöser Vermittlung zu adoptieren. Hier finden Sie zueinander.

Deshalb: Kaufen Sie keine Tiere. Schenken Sie einem Hund aus dem Tierheim Ihr Herz. Er wartet dort schon auf Sie. Und auch shelta-Schirmherrin Diana Eichhorn weiß aus eigener Erfahrung: „Es sind sehr dankbare Augen, die einen dann Tag für Tag anschauen.“

shelta steht für Tierglück. Seien Sie ein Teil davon!