shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

Ihre neue Katze in München finden Sie auf shelta, dem Online-Tierheim von TASSO e.V.

shelta - Ihr Online-Tierheim für seriöse Tiervermittlung

Insgesamt warten 49 Katzen in München und Umgebung auf ein neues Zuhause: 36 mit der Rasse Europäisch Kurzhaar, 5 mit der Rasse Hauskatze und 4 mit der Rasse Langhaarkatze.

TINA

Europäisch Kurzhaar

4 Monate

Weiblich

Aktuell ist die Situation besonders dramatisch: Wie auch unsere anderen Partner wird das Rifugio der LIDA überschwemmt mit Hunde- und Katzenbabys. Die meisten wurden von ihnen weggeworfen wie Müll. Die Partner in der LIDA und auch wir fragen uns immer wieder: Was sind das für Menschen, die so etwas tun? Es gibt so viele Hilfsangebote, nicht zuletzt auch von uns, Trächtigkeiten und damit dieses unbeschreibliche Elend zu verhindern. Aber man ist zu stolz, um Hilfe zu bitten. Das hat man noch nie gemacht. Kastrationen sind wider die Natur. Nicht von Gott gewollt. Keine Zeit, zum Tierarzt zu fahren. Wenn ich die zum Tierarzt bringen muss, macht sie mir das Auto schmutzig. Die Litanei der Ausreden ist ellenlang, und wir können sie bald nicht mehr hören. Auch wenn wir schon so viele Jahre auf Sardinien aktiv sind, an dieses verantwortungslose, herzlose Verhalten werden wir uns nie gewöhnen. Diese beiden Katzenkinder hatten das Glück, von Touristen gefunden zu werden, die sie ins Rifugio der LIDA brachten. Tina und Tino wurden im Rifugio liebevoll aufgepäppelt und haben sich zu zwei sehr hübschen und freundlichen Katzenkindern entwickelt. Wir wünschen uns natürlich, dass Tina und Tino nicht allzu lange Zeit im Käfig verbringen müssen. Gern möchten wir sie nach Deutschland holen, damit sie hier ihre Familien finden, die ihnen ein liebevolles Zuhause schenken. 6. August 2022 Tino und Tina sind in ihrer deutschen Pflegestelle angekommen und suchen nun von hier aus ihr Traumzuhause. Katzenkinder vermitteln wir nicht in Einzelhaltung. Generell bevorzugen wir für unsere Katzen die Wohnungshaltung mit vernetztem Balkon bzw. gesicherter Terrasse. Wir vermitteln bundesweit.

proTier e.V.
Pflegestelle
83627 Warngau
Deutschland

TINO

Kartäuser-Mix

4 Monate

Männlich

Aktuell ist die Situation besonders dramatisch: Wie auch unsere anderen Partner wird das Rifugio der LIDA überschwemmt mit Hunde- und Katzenbabys. Die meisten wurden von ihnen weggeworfen wie Müll. Die Partner in der LIDA und auch wir fragen uns immer wieder: Was sind das für Menschen, die so etwas tun? Es gibt so viele Hilfsangebote, nicht zuletzt auch von uns, Trächtigkeiten und damit dieses unbeschreibliche Elend zu verhindern. Aber man ist zu stolz, um Hilfe zu bitten. Das hat man noch nie gemacht. Kastrationen sind wider die Natur. Nicht von Gott gewollt. Keine Zeit, zum Tierarzt zu fahren. Wenn ich die zum Tierarzt bringen muss, macht sie mir das Auto schmutzig. Die Litanei der Ausreden ist ellenlang, und wir können sie bald nicht mehr hören. Auch wenn wir schon so viele Jahre auf Sardinien aktiv sind, an dieses verantwortungslose, herzlose Verhalten werden wir uns nie gewöhnen. Diese beiden Katzenkinder hatten das Glück, von Touristen gefunden zu werden, die sie ins Rifugio der LIDA brachten. Tina und Tino wurden im Rifugio liebevoll aufgepäppelt und haben sich zu zwei sehr hübschen und freundlichen Katzenkindern entwickelt. Wir wünschen uns natürlich, dass Tina und Tino nicht allzu lange Zeit im Käfig verbringen müssen. Gern möchten wir sie nach Deutschland holen, damit sie hier ihre Familien finden, die ihnen ein liebevolles Zuhause schenken. 6. August 2022 Tino und Tina sind in ihrer deutschen Pflegestelle angekommen und suchen nun von hier aus ihr Traumzuhause. Katzenkinder vermitteln wir nicht in Einzelhaltung. Generell bevorzugen wir für unsere Katzen die Wohnungshaltung mit vernetztem Balkon bzw. gesicherter Terrasse. Wir vermitteln bundesweit.

proTier e.V.
Pflegestelle
83627 Warngau
Deutschland

LEO lebhafter kleiner Kater

Europäisch Kurzhaar

4 Monate

Männlich

Wichtig! Eine telefonische Kontaktaufnahme ist gerne nach Sendung des Fragebogens (den Sie unter diesem Link finden: https://www.animal-help-espania.de/tiervermittlung/fragebogen-katze ) möglich. Bitte lesen Sie dazu auch die Informationen unten in diesem Text.* Haben Sie vielen Dank für Ihr Verständnis. Die hier bei Tasso hinterlegte Telefonnummer ist die Notrufnummer für vermisste Tiere, Sie erreichen hier nicht unser Vermittlungsteam. Fluffy ist ein zartes, liebevolles und unkompliziertes kleines Katzenmädchen, mit flauschigem und etwas längerem Fell. Ihr Brüderchen Leo ein kleines altersgemäß verspieltes Kerlchen. Sie stammen aus Bukarest, wurden auf ihrer Pflegestelle geboren und haben daher von Beginn an ein liebevolles Zuhause, ihre Menschen, also ihre Pflegemama, und viele andere Katzen und Kater im verschiedenen Alter kennengelernt. Unsere rumänischen Partner haben derzeit eine Mammutaufgabe. Zum einen helfen sie viel bei allen ukrainischen Flüchtlingstieren, die in Bukarest „stranden“. Zum anderen ist das landesinterne Thema mit all den notleidenden Katzen und Hunden nicht kleiner geworden. Und wenn dann noch eine private Pflegestelle aufgelöst werden muss, weil ihr das Haus gekündigt wird, ist das schlicht eine Katastrophe. In dieser Notlage helfen wir so gut wir können – und so darf die kleine Fluffy gemeinsam mit ihrem Bruder Leo in München auf ihr neues gemeinsames „für immer Zuhause“ warten. Fluffy und Leo hatten einen guten Start ins Leben. Ihre rumänische Pflegemami ist ausgebildete Tierärztin und daher haben die beiden neben viel Liebe und Zuwendung auch gleich noch die allerbeste medizinische Versorgung genießen dürfen. Zudem haben sie auf ihrer Pflegestelle viel von allen anderen Katzen in den verschiedenen Altersgruppen lernen können. Sie sind ein typisches, verspieltes und vertrauensseliges Geschwisterpaar. Sie lieben es, miteinander zu spielen und zu toben und anschließend ein ausgiebiges Schläfchen zu halten, bevor es dann wieder weitergeht. Die beiden kleinen Racker lieben sich sehr und werden deswegen nur gemeinsam in ein neues Zuhause vermittelt. Beide freuen sich auf Besuch und warten sehnsüchtig darauf, endlich in ihrem endgültigen Heim und „ihrer eigenen Familie“ anzukommen. Leo ist zurzeit in München / NICHT IN EINZELHALTUNG!! Er ist entwurmt, geimpft, kastriert und gechipt Abgabe nur mit Vorkontrolle sowie Schutzvertrag und Schutzgebühr. Die Schutzgebühr beträgt pro Katze 200 € Wir vermitteln die jungen Kätzchen immer nur zu zweit bzw. zu einer etwa gleichaltrigen vorhandenen Katze dazu. Die beiden möchten gern für immer zusammenbleiben. Wir freuen uns über nette Bewerbungen mit Namen/Anschrift/Telefonnummer. Die Katzen, die sich auf Pflegestellen in Deutschland befinden, können nach Absprache besucht und nach positiver Vorkontrolle von ihnen dort abgeholt werden. Die anderen Katzen, die noch in Spanien sind, können nach deren Einreise an den Ankunftsorten in Deutschland übernommen werden. Unsere Katzen kommen in der Regel im süddeutschen Raum an (Karlsruhe bis München). Weitere Infos unter: www.animal-help-espania.de

Animal Help Espania e.V.
Pflegestelle
80331 München
Deutschland

FLUFFY lebhafte junge Katze

Europäisch Kurzhaar

4 Monate

Weiblich

Wichtig! Eine telefonische Kontaktaufnahme ist gerne nach Sendung des Fragebogens (den Sie unter diesem Link finden: https://www.animal-help-espania.de/tiervermittlung/fragebogen-katze ) möglich. Bitte lesen Sie dazu auch die Informationen unten in diesem Text.* Haben Sie vielen Dank für Ihr Verständnis. Die hier bei Tasso hinterlegte Telefonnummer ist die Notrufnummer für vermisste Tiere, Sie erreichen hier nicht unser Vermittlungsteam. Fluffy ist ein zartes, liebevolles und unkompliziertes kleines Katzenmädchen, mit flauschigem und etwas längerem Fell. Ihr Brüderchen Leo ein kleines altersgemäß verspieltes Kerlchen. Sie stammen aus Bukarest, wurden auf ihrer Pflegestelle geboren und haben daher von Beginn an ein liebevolles Zuhause, ihre Menschen, also ihre Pflegemama, und viele andere Katzen und Kater im verschiedenen Alter kennengelernt. Unsere rumänischen Partner haben derzeit eine Mammutaufgabe. Zum einen helfen sie viel bei allen ukrainischen Flüchtlingstieren, die in Bukarest „stranden“. Zum anderen ist das landesinterne Thema mit all den notleidenden Katzen und Hunden nicht kleiner geworden. Und wenn dann noch eine private Pflegestelle aufgelöst werden muss, weil ihr das Haus gekündigt wird, ist das schlicht eine Katastrophe. In dieser Notlage helfen wir so gut wir können – und so darf die kleine Fluffy gemeinsam mit ihrem Bruder Leo in München auf ihr neues gemeinsames „für immer Zuhause“ warten. Fluffy und Leo hatten einen guten Start ins Leben. Ihre rumänische Pflegemami ist ausgebildete Tierärztin und daher haben die beiden neben viel Liebe und Zuwendung auch gleich noch die allerbeste medizinische Versorgung genießen dürfen. Zudem haben sie auf ihrer Pflegestelle viel von allen anderen Katzen in den verschiedenen Altersgruppen lernen können. Sie sind ein typisches, verspieltes und vertrauensseliges Geschwisterpaar. Sie lieben es, miteinander zu spielen und zu toben und anschließend ein ausgiebiges Schläfchen zu halten, bevor es dann wieder weitergeht. Die beiden kleinen Racker lieben sich sehr und werden deswegen nur gemeinsam in ein neues Zuhause vermittelt. Beide freuen sich auf Besuch und warten sehnsüchtig darauf, endlich in ihrem endgültigen Heim und „ihrer eigenen Familie“ anzukommen. Fluffy ist zurzeit in München / NICHT IN EINZELHALTUNG!! Sie ist entwurmt, geimpft, kastriert und gechipt Abgabe nur mit Vorkontrolle sowie Schutzvertrag und Schutzgebühr. Die Schutzgebühr beträgt pro Katze 200 € Wir vermitteln die jungen Kätzchen immer nur zu zweit bzw. zu einer etwa gleichaltrigen vorhandenen Katze dazu. Die beiden möchten gern für immer zusammenbleiben. Wir freuen uns über nette Bewerbungen mit Namen/Anschrift/Telefonnummer. Die Katzen, die sich auf Pflegestellen in Deutschland befinden, können nach Absprache besucht und nach positiver Vorkontrolle von ihnen dort abgeholt werden. Die anderen Katzen, die noch in Spanien sind, können nach deren Einreise an den Ankunftsorten in Deutschland übernommen werden. Unsere Katzen kommen in der Regel im süddeutschen Raum an (Karlsruhe bis München). Weitere Infos unter: www.animal-help-espania.de

Animal Help Espania e.V.
Pflegestelle
80331 München
Deutschland

BABY CHOUX zauberhafter Tiger

Europäisch Kurzhaar

6 Monate

Männlich

Wichtig! Eine telefonische Kontaktaufnahme ist gerne nach Sendung des Fragebogens (den Sie unter diesem Link finden: https://www.animal-help-espania.de/tiervermittlung/fragebogen-katze ) möglich. Bitte lesen Sie dazu auch die Informationen unten in diesem Text.* Haben Sie vielen Dank für Ihr Verständnis. Die hier bei Tasso hinterlegte Telefonnummer ist die Notrufnummer für vermisste Tiere, Sie erreichen hier nicht unser Vermittlungsteam. Diese beiden Herzensbrecher sind Choux und Crepe Suzzette, zwei quirlige Jungs, die darauf warten, endlich ordentlich Leben in ihre eigene „für immer“-Menschenfamilie zu bringen. Unsere rumänischen Partner haben derzeit eine Mammutaufgabe. Zum einen helfen sie viel bei allen ukrainischen Flüchtlingstieren, die in Bukarest „stranden“. Zum anderen ist das landesinterne Thema mit all den notleidenden Katzen und Hunden nicht kleiner geworden. Und wenn dann noch eine private Pflegestelle aufgelöst werden muss, weil ihr das Haus gekündigt wird, ist das schlicht eine Katastrophe. In dieser Notlage helfen wir so gut wir können – und so darf das ausgesprochen süße Duo hier in München auf ihr gemeinsames neues „für immer Zuhause“ warten. Beide Jungs sind altersgemäß verspielt und sehr lebhaft, Choux ist etwas mehr „crazy“ als sein Brüderchen Crepe. Die erste Herausforderung ist, die beiden stabil auseinander zu halten, Zwillinge eben. Choux hat am Ohr eine etwas andere Zeichnung als sein Bruder. Crepe hat eine etwas andere dunklere goldene Augenfarbe. Beide lieben sich sehr und spielen permanent miteinander, wenn sie nicht gerade im Reich der Träume sind. Daher werden sie nur gemeinsam in ein neues Zuhause vermittelt. Mehr zu ihnen und neue Bilder gibt es in Kürze, wenn sie sich auf seiner Pflegestelle hier etwas eingelebt haben. Beide freuen sich auf Besuch und warten sehnsüchtig darauf, endlich in ihrem endgültigen Heim und „ihrer eigenen Familie“ anzukommen. Baby Choux ist zurzeit in München / NICHT IN EINZELHALTUNG!! Er ist entwurmt, geimpft, kastriert und gechipt Abgabe nur mit Vorkontrolle sowie Schutzvertrag und Schutzgebühr. Die Schutzgebühr beträgt pro Katze 200 € Wir vermitteln die jungen Kätzchen immer nur zu zweit bzw. zu einer etwa gleichaltrigen vorhandenen Katze dazu. Die beiden möchten gern für immer zusammenbleiben. Wir freuen uns über nette Bewerbungen mit Namen/Anschrift/Telefonnummer. Die Katzen, die sich auf Pflegestellen in Deutschland befinden, können nach Absprache besucht und nach positiver Vorkontrolle von ihnen dort abgeholt werden. Die anderen Katzen, die noch in Spanien sind, können nach deren Einreise an den Ankunftsorten in Deutschland übernommen werden. Unsere Katzen kommen in der Regel im süddeutschen Raum an (Karlsruhe bis München). Weitere Infos unter: www.animal-help-espania.de

Animal Help Espania e.V.
Pflegestelle
80331 München
Deutschland

Ein kuscheliges Plätzchen, Aufmerksamkeit und Liebe braucht eine Katze für ein glückliches Leben. Deshalb sollte keine Samtpfote allzu viel Zeit im Tierheim verbringen müssen. shelta, das Online-Tierheim von TASSO e.V., setzt sich für eine schnelle Vermittlung in ein neues Zuhause ein. Hier finden Mensch und Tier einfach und unkompliziert zueinander. shelta gibt Ihnen zudem die größtmögliche Sicherheit, eine Katze aus seriöser Vermittlung zu adoptieren.

Deshalb: Kaufen Sie keine Katze. Schenken Sie stattdessen einer Samtpfote aus dem Tierheim Ihr Herz. Sie wartet dort schon auf Sie. Und auch shelta-Schirmherrin Diana Eichhorn weiß aus eigener Erfahrung: "Es sind sehr dankbare Augen, die einen dann Tag für Tag anschauen."

shelta steht für Tierglück. Seien Sie ein Teil davon!