shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

Katzen suchen

Umkreissuche

Su­chen Sie nach Tie­ren in Ih­rer Um­geb­ung

Häufige Rassen:


Alter
Geschlecht
Freigänger
Temperament
Verträglich mit


Tiere pro Seite 10 | 20 | 50 | 100
Seite 1 von 3
Weiter zur Seite

PHILIPOS liebenswertes Katerchen, ca. 4 Monate

Hauskatze

Männlich

Philipos wartet in Griechenland auf ein neues Zuhause. Philipos ist ein rot-weiß getigerter junger Kater, den Touristen gemeinsam mit seiner Schwester Stina im Alter von wenigen Wochen entdeckt haben. Da sie mutterseelenallein waren, wurden die zwei in die Obhut von Tierschützern gegeben. Zum Glück haben die Geschwister ihren holprigen Start ins Leben gut verkraftet und sind nun auf der Suche nach ihrem ersten eigenen Zuhause. Vielleicht ja genau bei Ihnen? Philipos ist altertypisch verspielt und neugierig. Er ist vom Wesen etwas zurückhaltender als seine Schwester Stina. Aber wenn man ihm ein bisschen Zeit lässt, ist er ein sehr anhänglicher und verschmuster Kater. Um die Abenteuerlust von dem jungen Kater zu stillen, sollte er nach der Eingewöhnung auf jeden Fall Freigang genießen können. Voraussetzung für die Vermittlung ist daher eine verkehrsberuhigte Umgebung. Philipos versteht sich gut mit den anderen Katzen im Tierheim. Er sucht deshalb ein Zuhause mit einem Artgenossen und wird nicht in Einzelhaltung vermittelt. Wenn noch keine Samtpfote bei Ihnen wohnt, dann bringt Philipos gerne seine Schwester mit ins neue Zuhause. Wir beraten hier gern! Philipos reist geimpft, gechipt und mit EU-Heimtierausweis in sein neues Zuhause. Alle weiteren Infos zum Fellengel und Vermittlungsablauf finden Sie auf der Webseite www.fellengel-in-not.de.

Griechenland

STINA abenteuerlustige Katze, ca. 4 Monate

Hauskatze

Weiblich

Stina wartet in Griechenland auf ein neues Zuhause. Stina ist ein verspieltes und neugieriges Katzenmädchen, das gemeinsam mit ihrem Bruder Philipos von Touristen gefunden wurde. Da sie mutterseelenallein waren, wurden die zwei in die Obhut von Tierschützern gegeben. Zum Glück haben die Geschwister ihren holprigen Start ins Leben gut verkraftet und sind nun auf der Suche nach ihrem ersten eigenen Zuhause. Vielleicht ja genau bei Ihnen? Sie ist eine bildschöne Glückskatze mit flauschigem Fell, die ein verschmustes und aufgeschlossenes Wesen hat. Wenn es etwas Neues zu entdecken gibt, dann ist die junge Katze direkt Feuer und Flamme. Stina ist Artgenossen gegenüber sehr sozial. Deshalb kommt für sie Einzelhaltung nicht in Frage. Wir vermitteln gern zu einem aufgeweckten Artgenossen oder Stina reist zusammen mit ihrem Bruder Philipos in ihr Glück. Um Stinas Entdeckergeist zu stillen, möchte das Katzenmädchen nach ihrer Eingewöhnung auf jeden Fall auf Streifzüge durch die Nachbarschaft gehen. Damit der Freigang auch sicher möglich ist, vermitteln wir sie nur in eine verkehrsberuhigte Umgebung. Stina reist geimpft, gechipt und mit EU-Heimtierausweis in ihr neues Zuhause. Alle weiteren Infos zum Fellengel und Vermittlungsablauf finden Sie auf der Webseite www.fellengel-in-not.de.

Griechenland

HARRY charmanter Katzenjunge, ca. 4 Monate

Hauskatze

Männlich

Harry wartet in Griechenland auf ein neues Zuhause. Harry ist ein bezaubernder junger Kater mit weißen Beinchen und einem rot-getigerten Körper. Als Kitten lief er einem unserer ehrenamtlichen Helfer auf dem Heimweg von der Arbeit vor die Füße. Der kleine Kater war ganz alleine und maunzte und bettelte sich die Seele aus dem Leib für ein wenig Aufmerksamkeit. Er war augenscheinlich ohne Heimat und so war es keine Frage, dass unser Helfer sich Harry annahm und ihm ein warmes Plätzchen im Tierheim schenkte. Jetzt kann Harry beschützt aufwachsen und alles, was ihm noch fehlt, sind seine passenden Menschen. Der hübsche Kater ist ein kleiner Charmeur. Er wickelt jeden Menschen im Nu um seine weißen Pfötchen und quittiert Streicheleinheiten mit einem wohligen Schnurren. Im Gehege kommt er gut mit seinen Artgenossen zurecht. Er ist vom Wesen recht ausgeglichen, hat alterstypisch natürlich aber auch Flausen im Kopf. Für Harry wünschen wir uns ein Zuhause mit einem freundlichen Artgenossen. Sollte noch keine Katze bei Ihnen wohnen, bringt der Kater gerne einen Spielgefährten aus dem Tierheim mit. Außerdem würde Harry nach Eingewöhnung gerne auf Streifzüge durch die Nachbarschaft gehen. Hierfür ist eine verkehrsberuhigte Umgebung Voraussetzung, damit Harry seinen Freigang sicher genießen kann. Harry reist geimpft, gechipt und mit EU-Heimtierausweis in sein neues Zuhause. Alle weiteren Infos zum Fellengel und Vermittlungsablauf finden Sie auf der Webseite www.fellengel-in-not.de.

Griechenland

MOSES sanfter Kater, ca. 5 Monate

Hauskatze

Männlich

Moses wartet in Griechenland auf ein neues Zuhause. Moses ist ein schneeweißer Kater mit kleinen schwarzen Abzeichen an der Schwanzspitze und an den rosa Ohren. Er wurde im Alter von ein paar Wochen mutterseelenallein auf der Straße gefunden. Das schutzlose Leben hatte dem kleinen Kerlchen bereits ganz schön zugesetzt: ein Atemwegsinfekt und entzündete Äuglein zeichneten ihn. Kraftlos wie er war, hatte er kein geschütztes Plätzchen gefunden zum Schlafen, hatte einen Sonnenbrand an seinen zarten Ohren und war völlig dehydriert. Es stand also außer Frage, dass seine Finderin - eine engagierte Tierschützerin - Moses mit nach Hause nahm und ihn gesund pflegte. Moses ging es von da an von Tag zu Tag und von Woche zu Woche besser. Er taute bald auf, fasste Vertrauen in seine Finderin und zeigt nun jeden Tag seine charmante und verschmuste Seite. Er wird auch in seinem neuen Zuhause etwas Zeit zum Ankommen brauchen. Doch wenn Sie ihm etwas Geduld und Empathie entgegenbringen, dann gewinnen Sie einen ganz bezaubernden Mitbewohner. Auf seiner Pflegestelle ist Moses mit anderen Jungkatzen aufgewachsen. Moses beobachtet lieber erstmal das wilde Treiben, bevor er sich selbst hineinstürzt und alterstypisch herumtollt. Er ist im Wesen sanftmütig und ein wenig vorsichtig. Darum freut er sich, im neuen Zuhause mit einem Artgenossen zusammenzuleben, der ebenfalls nicht zu wild und stürmisch ist. Er bringt hier gerne einen passenden Gefährten mit, falls noch keine Samtpfote bei Ihnen lebt. Moses sucht nach einem Zuhause, in dem er als Wohnungskater leben kann - gern mit abgenetztem Balkon oder gesichertem Garten. Denn von seinem holprigen Start ins Leben hat er leider eine einseitige Erblindung zurückbehalten und Freigang wäre einfach zu gefährlich für Ihn. Moses reist geimpft, gechipt und mit EU-Heimtierausweis in sein neues Zuhause. Alle weiteren Infos zum Fellengel und Vermittlungsablauf finden Sie auf der Webseite www.fellengel-in-not.de.

Griechenland

POLLY aufgeschlossene Katzendame, Felv+, ca. 4 Jahre

Hauskatze

Weiblich

Polly wartet in Griechenland auf ein neues Zuhause. Polly tauchte als junges Kitten im Garten einer Tierschützerin auf. Zum Glück konnte sie dort aufgenommen werden und zu einer ausgewachsenen Katzendame heranwachsen. Polly ist stets neugierig und aufgeweckt. Sie liebt es zu erkunden und Neues zu entdecken. Menschen gegenüber ist sie aufgeschlossen und verschmust und passt ganz genau auf, dass sie auf jeden Fall genug Streicheleinheiten und Zuwendung abbekommt. Da Polly Felv-positiv getestet wurde, sucht Sie ein Zuhause in Wohnungshaltung mit abgenetztem Balkon oder gesichertem Garten und ebenfalls Felv-positiven Artgenossen. Polly träumt von einem gesicherten Balkon oder Garten, sie liebt es über alles, auf Streifzüge zu gehen. Im Moment teilt sie sich ihre Pflegestelle sehr harmonisch mit der dreifarbigen Pia (Felv+) und bringt diese gerne in ihr neues Heim mit. Polly reist kastriert, geimpft, gechipt und mit EU-Heimtierausweis in ihr neues Zuhause. Alle weiteren Infos zum Fellengel und Vermittlungsablauf finden Sie auf der Webseite www.fellengel-in-not.de.

Griechenland

PANDORA bezauberndes Katzenmädchen, ca. 4 Monate

Hauskatze

Weiblich

Pandora wartet in Griechenland auf ein neues Zuhause. Pandora, unser weißer Engel, wurde zusammen mit ihrem Bruder Zino am Strand ausgesetzt. Zusammen wurde das Geschwisterpaar in eine Pflegestelle gebracht, wo sie nun mit ihrem neuen Katzenkumpel Helios durch die Zimmer toben. Doch eigentlich sitzt Pandora auf gepackten Koffern und hofft, bald die Reise in ihr neues Zuhause antreten zu dürfen. Wir nennen Pandora nicht grundlos unseren weißen Engeln. Denn das Katzenmädchen verzaubert nicht nur mit ihrem hübschen Aussehen, sondern auch mit ihrem freundlichen und unkomplizierten Wesen. Anfangs ist die sanfte Pandora eher schüchtern und zurückhaltend. Aber wenn man ihr etwas Zeit gibt, um aufzutauen, lässt sie sich gerne mit Streicheleinheiten verwöhnen. Nicht nur mit Menschen, auch mit anderen in der Pflegestelle lebenden Artgenossen kommt Pandora prima zurecht. Alterstypisch ist Pandora eine aktive Katze, die für ihr Leben gerne herumtollt und mit ihren Artgenossen spielt. Besonders eng ist natürlich die Beziehung zu ihrem Bruder Zino. Gerne würden wir die Beiden also zusammen vermitteln. Sollte dies nicht möglich sein, zieht Pandora auch gerne zu einem aufgeschlossenen Kater oder zu einer Katze und schließt so neue Freundschaften. Ein tolles Katzenmädchen wie Pandora ist für jede Familie, die ihr mit Liebe und Geduld begegnet, eine absolute Bereicherung. Im neuen Zuhause sollte für das unternehmungslustige Kätzchen zudem die Möglichkeit zum sicheren Freigang, in einer ländlichen oder verkehrsberuhigten Gegend, geboten werden. Das Leben in einer Wohnung inklusive etlicher Hintergrundgeräusche hat Pandora schon kennengelernt und super gemeistert. Pandora reist geimpft, gechipt und mit EU-Heimtierausweis in ihr neues Zuhause. Alle weiteren Infos zum Fellengel und Vermittlungsablauf finden Sie auf der Webseite www.fellengel-in-not.de.

Griechenland

ZINO aufgeweckter Katzenjunge, ca. 4 Monate

Hauskatze

Männlich

Zino wartet in Griechenland auf ein neues Zuhause. Der kleine Zino wurde mit seiner Schwester Pandora am Strand aufgeschnappt und in eine Pflegestelle gebracht. Das Geschwisterpaar hat schnell Freunde gefunden und seine Pflegerin um die Finger gewickelt. So schön die Spielstunden mit ihrem neuen Kumpel Helios auch sind, eigentlich sitzen die Beiden auf gepackten Koffern und warten auf ein liebevolles Zuhause und eine Familie auf Lebenszeit. Zino bringt das absolute Gesamtpaket mit: er ist ein aufgeweckter, freundlicher und kuschelbedürftiger Kerl, der mit Menschen und Artgenossen prima zurechtkommt. Der hübsche Katzenjunge zeigt keine Anzeichen von Scheu oder Schüchternheit und erkundet sein Umfeld mit Neugier und Offenheit. Alterstypisch ist Zino sehr aktiv und verspielt. Aber auch ruhigere Kuscheleinheiten sind ganz nach seinem Geschmack. Wir wünschen uns für Zino ein liebevolles und artgerechtes Zuhause, in dem er für immer das Leben als Kater genießen darf. Am liebsten würde der Katzenjunge mit seiner Schwester Pandora umziehen. Doch auch den Umzug zu einem freundlichen Kater oder eine Katze können wir uns für ihn gut vorstellen. Einzelhaltung ist für einen aufgeschlossenen jungen Mann wie Zino keine Option. Auch die Möglichkeit für einen sicheren Freigang in einer ländlichen oder verkehrsberuhigten Gegend sollte für den Umzug des neugierigen und aktiven Jungen gegeben sein. Das Leben Drinnen meistert Zino bereits souverän. Zino reist geimpft, gechipt und mit EU-Heimtierausweis in sein neues Zuhause. Alle weiteren Infos zum Fellengel und Vermittlungsablauf finden Sie auf der Webseite www.fellengel-in-not.de.

Griechenland

TAO schüchterner Jungkater, ca. 8 Monate

Hauskatze

Männlich

Tao wartet in Griechenland auf ein neues Zuhause. Dürfen wir vorstellen: Tao ein ruhiger und zurückhaltender Jungkater der seine emphatischen und verständnisvollen Menschen fürs Leben sucht. Seine Mama brachte die Kitten bei einer ehrenamtlichen Helferin am Haus zur Welt und nun lebt Tao seitdem in einer Pflegestelle. Dort ist er groß geworden, konnte einiges kennenlernen und ist nun bereit auszuziehen. Tao ist ein Grau-weißer Jungkater im allerbesten Alter und mit einem tollen Charakter. Hier ist er noch recht schüchtern und bleibt gerne in einer sicheren Umgebung. Er hat ein ruhiges Gemüt und gerne in einer Umgebung, wo es ruhig ist. Da er doch recht sensibel ist, braucht er diesen ruhigen Ort zum Entspannen und Ankommen auch. Genau deswegen suchen wir nun euch! Menschen mit Empathie, Geduld und Einfühlungsvermögen. Menschen, die ihm Halt und Sicherheit gewähren können, denn nur so kann er langsam aber sicher eine Bindung zu euch aufbauen. Tao kommt gut mit Hunden und auch Katzen zurecht, braucht aber dann einen Artgenossen, der seinem ruhigen Temperament entspricht. Jemand, der voller Energie und Tatendrang ist, könnte nicht unbedingt zu ihm passen. Wenn das passende Match bereits im neuen Zuhause lebt, ist das wunderbar. Falls das nicht der Fall ist, bringt Tao sicher jemanden mit, der zu ihm passt. In seinem zukünftigen Zuhause sollte Tao als Freigänger gehalten werden. In einer sicheren Umgebung darf der junge Kater dann gerne den einen oder anderen Tagesausflug starten. Tao reist geimpft, gechipt und mit EU-Heimtierausweis in sein neues Zuhause. Alle weiteren Infos zum Fellengel und Vermittlungsablauf finden Sie auf der Webseite www.fellengel-in-not.de.

Griechenland

MACHO abenteuerlustiger Kater, ca. 5 Monate

Hauskatze

Männlich

Macho wartet in Griechenland auf ein neues Zuhause. Macho ist ein grau-weiß gemustertes Katerchen, das es faustdick hinter den Ohren hat. Er tauchte mitten im Sommer eines Tages im Garten eines ehrenamtlichen Helfers aus und bettelte um Futter und Aufmerksamkeit. Und so fand er seinen Weg in unsere Vermittlung. Wer Macho ein Zuhause schenkt, dem wird mit Sicherheit nie langweilig. Macho ist ein vorwitziger Clown, der seine Nase einfach überall hineinstecken möchte und alles neugierig erkundet. Dabei ist er zugegebenermaßen nicht immer der Geschickteste. Er verschätzt sich schon mal in der Höhe und springt vor statt auf das Sideboard. Doch davon lässt er sich niemals entmutigen und springt einfach direkt nochmal. Mit den anderen Katzen geht es auch schon mal etwas wilder zu, sodass er zukünftig unbedingt einen Rauf- und Spielkumpanen an seiner Seite haben möchte. Einzelhaltung kommt für Macho nicht in Frage. In dem Abenteurer Macho verbirgt sich gleichzeitig auch ein ganz sanfter Kern. Er liebt Aufmerksamkeit und Zuwendung und kann in seinen ruhigen Momenten ein echter Genießer sein. Dann schmiegt er sich ganz entspannt an und lässt sich sein grau-getigertes Köpfchen kraulen. Einfach zum Dahinschmelzen! Natürlich möchte der neugierige Macho zukünftig die Nachbarschaft unsicher machen. Für einen sicheren Freigang wünschen wir uns ein Zuhause in verkehrsberuhigter Umgebung. Macho reist geimpft, gechipt und mit EU-Heimtierausweis in sein neues Zuhause. Alle weiteren Infos zum Fellengel und Vermittlungsablauf finden Sie auf der Webseite www.fellengel-in-not.de.

Griechenland

NOAH aufgeschlossenes Katerchen, ca. 5 Monate

Hauskatze

Männlich

Noah wartet in Griechenland auf ein neues Zuhause. Noah ist ein junger Kater, der von der Nasenspitze bis zu Schwanzspitze pechschwarz ist. Nur seine bernsteinfarbenen Augen leuchten hell und schauen neugierig in die Welt. Er wurde im Alter von einigen Wochen auf der Straße gefunden. Da hatte ihn ein Magen-Darm-Infekt ganz schön mitgenommen und seine Rettung und Aufnahme ins Tierheim kam genau zur rechten Zeit. Die medizinische Versorgung und Fürsorge sorgten für schnelle Genesung. Noah ist alterstypisch sehr verspielt und liebt es, auf Erkundungstour zu gehen. Wenn es etwas Neues gibt, dann ist Noah immer in vorderster Reihe dabei und kennt keine Furcht. In seinem neuen Zuhause möchte er daher zwei Dinge unbedingt haben. Zum einen möchte Noah auch weiter einen Spielgefährten an seiner Seite haben. Wenn Sie noch keine Katze beherbergen, dann bringt Noah gerne einen Tierheimkumpel mit. Zum anderen möchte der schwarze Kater unbedingt seine Abenteuerlust im Freigang ausleben können. Eine verkehrsberuhigte Umgebung ist hier Vermittlungsvoraussetzung. Wer die beiden Punkte erfüllen kann, der bekommt mit Noah einen super aufgeschlossenen und liebenswerten Kater als Mitbewohner. Er liebt den Kontakt zu Menschen und kommt gerne angetigert. Noah freut sich schon darauf, sein Bäuchlein gen Sonne zu strecken und gekrault zu bekommen. Vielleicht genau bei Ihnen? Noah reist geimpft, gechipt und mit EU-Heimtierausweis in sein neues Zuhause. Alle weiteren Infos zum Fellengel und Vermittlungsablauf finden Sie auf der Webseite www.fellengel-in-not.de.

Griechenland

FLORA fröhliches Katzenmädchen, ca. 5 Monate

Hauskatze

Weiblich

Flora wartet in Griechenland auf ein neues Zuhause. Flora war wenige Wochen alt, als sie jämmerlich maunzend in der Motorhaube eines Autos entdeckt wurde. Sie wirkte völlig allein und verloren und so war es gar keine Frage, dass sie von den Tierschützern mitgenommen wurde. Hier hat sich das dreifarbige Katzenmädchen sehr schnell eingefunden und ihre neue Sicherheit genossen. Flora ist ein sehr ausgeglichenes und liebenswertes, dreifarbiges Katzenmädchen. Sie hat einen verschmusten Charakter und liebt es eingekuschelt mit den anderen Jungkatzen in der Sonne zu dösen. Doch wenn man Flora zum Spielen animiert, dann zeigt sie ihre zweite Seite. Sie springt von allen Kätzchen am höchsten und jagt am Geschicktesten dem Spielzeug an der Katzenangel hinterher. Für Flora suchen wir daher ein Zuhause, wo sie beide Seiten ausleben darf. Sie sollte auf jeden Fall einen Spielgefährten an der Seite haben, mit dem sie weiter eingekuschelt in ihrem Katzenkörbchen einschlafen kann. Wir beraten hier gern bei der passenden Auswahl, wenn bisher keine Samtpfote bei Ihnen wohnt. Außerdem möchte die hübsche Katze Freigang genießen und ihr Jagdgeschick noch weiter optimieren. Zu ihrer Sicherheit sollte sie in einer verkehrsarmen Umgebung leben. Flora reist geimpft, gechipt und mit EU-Heimtierausweis in ihr neues Zuhause. Alle weiteren Infos zum Fellengel und Vermittlungsablauf finden Sie auf der Webseite www.fellengel-in-not.de.

Griechenland

AGAPI verkuscheltes Katerchen, ca. 5 Monate

Hauskatze

Männlich

Agapi wartet in Griechenland auf ein neues Zuhause. Agapi ist ein junger fröhlicher Kater mit einer besonders hübschen Fellzeichnung. Sein weißes Gesicht ist nahezu symmetrisch vom grau-getigerten Fell eingerahmt. Mittlerweile geht es Agapi prächtig und er ist neugierig und verspielt. Das sah noch ganz anders aus, als er alleine auf der Straße gefunden wurde. Ein Milchzähnchen von Agapi war schief herausgewachsen. Was für einen Stubentiger gar kein Problem ist und mit einem Tierarztbesuch einfach behoben werden kann, hatte für den kleinen Streuner katastrophale Folgen. Das Zähnchen hatte sich entzündet, die Entzündung hatte sich im Mäulchen ausgebreitet und Agapi war einfach nicht mehr in der Lage zu trinken und zu fressen - ganz abgesehen von den Schmerzen, unter denen er gelitten haben musste. Also hieß es für den kleinen Kater nach Fund erstmal ab in den OP und den Übeltäter herausoperieren. Zum Glück sind Schmerz und Leid vergessen und Agapi kann sein Leben wieder in vollen Zügen genießen. Er liebt es herumzutollen und ist sehr freundlich und sozial mit den anderen Jungkatzen im Tierheim. Daher möchte Agapi entweder mit einem seiner Spielkumpanen umziehen oder zu einer Katze dazuziehen. Nach der Eingewöhnung freut sich der neugierige Kater auf Streifzüge durch die Natur. Um sicheren Freigang gewährleisten zu können, wird Agapi nur in eine verkehrsberuhigte Umgebung vermittelt. Das allergrößte Highlight wird für Agapi in seinem neuen Zuhause, dass er endlich seine eigenen Menschen hat. Der Kater ist sehr menschenbezogen und liebt Aufmerksamkeit. Im Tierheim gibt es einfach zu wenig Zeit für den kleinen verkuschelten Kater. Daher wartet er sehnsüchtig auf seine passende Anfrage. Und vielleicht lesen ja gerade genau die richtigen zwei Augen diesen Text und Agapi kann ganz bald in sein Zuhause einziehen. Agapi reist geimpft, gechipt und mit EU-Heimtierausweis in sein neues Zuhause. Alle weiteren Infos zum Fellengel und Vermittlungsablauf finden Sie auf der Webseite www.fellengel-in-not.de.

Griechenland

KIKI neugieriges Katzenmädchen, ca. 5 Monate

Hauskatze

Weiblich

Kiki wartet in Griechenland auf ein neues Zuhause. Kiki ist ein absolut aufgewecktes Katzenmädchen, das mit wenigen Wochen einfach in einer Box ausgesetzt wurde. Entsorgt neben öffentlichen Mülltonnen konnte Kiki zum Glück durch ihr Maunzen auf sich aufmerksam machen. Passanten fanden das kleine Kitten in der Box und so konnte Kiki gerettet werden. Bis auf eine kleine Verletzung am Hinterbein war sie zum Glück gesund und auch diese Wunde ist mittlerweile schon längst vergessen. Kiki ist ein absoluter Freigeist - sie liebt es einfach Abenteuer zu erleben und ist stets bereit für den nächsten Streifzug. Daher möchte Kiki unbedingt nach ihrer Eingewöhnung auf Freigang gehen dürfen. Zwischendurch holt sie sich auch sehr gern ihre Streicheleinheiten ab und schaut bei ihren Menschen vorbei, doch danach ist Kiki direkt wieder unterwegs. Eine verkehrsberuhigte Umgebung ist daher für die Vermittlung unbedingt erforderlich. Kiki soll in ihrem neuen Zuhause Katzengesellschaft haben dürfen. Sie bringt gerne einen Gefährten aus dem Tierschutz mit oder zieht zu einer Katze dazu und macht gemeinsam die Nachbarschaft unsicher. Weitere Anforderungen stellt das zierliche Katzenmädchen nicht. Da wäre es doch gelacht, wenn sich nicht ganz bald die passenden Interessenten für sie melden. Kiki reist geimpft, gechipt und mit EU-Heimtierausweis in ihr neues Zuhause. Alle weiteren Infos zum Fellengel und Vermittlungsablauf finden Sie auf der Webseite www.fellengel-in-not.de.

Griechenland

PITA aufgewecktes Tigermädchen, ca. 6 Monate

Hauskatze

Weiblich

Pita wartet in Griechenland auf ein neues Zuhause. Pita hat eigentlich schon alles richtig gemacht: Ganz nach dem Motto “Selbst ist die Katze von heute!” hat sie sich auf der Suche nach einem sicheren Plätzchen klammheimlich in den Garten einer Touristenfamilie geschlichen, es sich dort gemütlich gemacht und alle mit ihrem fröhlichen Wesen im Handumdrehen um die Pfote gewickelt. Nun steht aber der Winter vor der Tür und die Familie reist wieder ab. Leider können sie Pita nicht mitnehmen und da die junge Katzendame natürlich nicht sich selbst überlassen werden soll, haben wir Pita in unsere Obhut genommen. Gerade lebt sie mit anderen Katzen auf einer Pflegestelle, aber sie wünscht sich nichts mehr als eine eigene Familie – dieses Mal für immer! Pita ist ein unkompliziertes Kittenmädchen mit wunderschönen grünen Augen und weichem braungetigertem Fell. Sie ist sehr neugierig, verspielt und immer auf der Suche nach dem nächsten Abenteuer. Sei es nun die ausgelassene Jagd auf am Boden tanzenden Sonnenstrahlen, die Pirsch auf ein Bällchen oder ein Fangspiel mit ihren Gefährten - Pita findet immer etwas, um sich zu unterhalten. Natürlich darf aber auch gemeinsame Kuschelzeit nicht zu kurz kommen, denn Pita genießt Aufmerksamkeit sehr. Für Pita wünschen wir uns ein Zuhause, in dem sie ihr Leben nach einer Eingewöhnungszeit weiterhin als Freigängerin genießen darf. Daher sollte ihre neue Familie in einer verkehrsberuhigten Umgebung leben, in der die junge Katze gefahrlos auf Streifzüge gehen kann. Gerne bringt sie eine Freundin oder einen Freund aus dem Shelter mit, sollte im neuen Zuhause noch kein Spielgefährte in ihrem Alter leben. Pita reist gechipt, geimpft, kastriert und mit eigenem EU-Heimtierausweis in ihr neues Zuhause. Alle weiteren Infos zum Fellengel und Vermittlungsablauf finden Sie auf der Webseite www.fellengel-in-not.de.

Griechenland

KAMAU kleine Kämpferin, ca. 4 Monate

Hauskatze

Weiblich

Kamau wartet in Griechenland auf ein neues Zuhause. Kamau hatte wahrlich keinen schönen Start ins Leben. Das müssen wir über unsere Schützlinge ja leider oft schreiben, aber bei Kamau ist es mehr als wahr. Das kleine Kittenmädchen wurde mehr tot als lebendig auf der Straße gefunden und lange sah es so aus, als würde sie den Kampf um ihr noch so junges Leben verlieren. Aber – und hier beginnt Kamaus Happy End – weder das Team im Shelter noch die kleine Kämpferin haben aufgegeben und das hat sich mehr als gelohnt! Denn Kamau hat sich vollständig erholt und ist nun bereit, in ein neues Leben zu starten! Einzig ihre etwas getrübten Augen erinnern noch an die schwere Anfangszeit, aber davon lässt sich der kleine Sonnenschein nicht beirren. Kamau ist voller Lebensfreude. Ihrem jungen Alter entsprechend ist sie sehr verspielt, neugierig und immer auf der Suche nach dem nächsten Abenteuer. Langeweile kennt Kamau nicht, denn die Welt ist viel zu aufregend und es gibt so viel zu entdecken! Mit Artgenossen versteht sich das Kittenmädchen bestens und auch Hunde und Kinder ist sie gewohnt. Außerdem ist Kamau sehr zutraulich und genießt Streicheleinheiten ausgiebig. Für Kamau wünschen wir uns ein Zuhause, in dem sie ihr Leben als Freigängerin genießen darf. Daher sollte ihre neue Familie in einer verkehrsberuhigten Umgebung leben oder einen eingezäunten Garten haben, in der die junge Katze trotz ihrer etwas eingeschränkten Sicht sicher auf Streifzüge gehen kann. Gerne bringt sie eine gleichaltrige Freundin oder Freund aus dem Shelter mit, sollte im neuen Zuhause noch kein Spielgefährte vorhanden sein. Kamau reist gechipt, geimpft, kastriert und mit eigenem EU-Heimtierausweis in ihr neues Zuhause. Alle weiteren Infos zum Fellengel und Vermittlungsablauf finden Sie auf der Webseite www.fellengel-in-not.de.

Griechenland

ANOUK wunderschöne Katzendame, ca. 3 Jahre

Hauskatze

Weiblich

Anouk wartet in einer Pflegestelle auf ein neues Zuhause. Wunderschöne Anouk, verschmust, verträglich mit anderen Katzen und Hunden Anouk wurde von einem unserer Teammitglieder selbst aus den Bergen von Naxos gerettet. An völlig einsamer Stelle lief sie plötzlich auf sie zu, als diese dort am Straßenrand eine Pause einlegten, und bettelte um Futter und Streicheleinheiten. Weit und breit niemand. Anouk war abgemagert und offensichtlich erkältet, denn sie schnupfte und hustete immer wieder. Unser Teammitglied nahm sie mit und stellte sie umgehend dem dortigen Tierarzt vor. Nach einigen Behandlungen, die sie in der Katzenstation von Naxos verbracht hatte, war Anouk reisebereit. Selbstverständlich durfte sie zu unserem Teammitglied auf Pflege. Dort zeigt sie sich völlig unauffällig, ist mit allen Hunden und Katzen verträglich, absolut stubenrein und unheimlich verschmust. Sie genießt die Aufmerksamkeit und entspannt wahrscheinlich zum ersten Mal in ihrem Leben. Sie kann gerne in eine Familie mit größeren Kindern, die wissen, dass ein Lebewesen respektvoll behandelt werden muss. Anouk besticht durch ihr bezauberndes Wesen und ihre Schönheit. Sie ist allem gegenüber aufgeschlossen und freut sich über jede Streicheleinheit. Für Anouk wünschen wir uns ein Zuhause mit Freigang in sicherer Gegend mit einer vorhandenen Katze. Wenn sie ncoh nicht Besitzer einer Samtpfote sind, empfehlen wir Ihnen gerne eine passende Katzenfreundin/-freund für Anouk. Anouk kann jederzeit in Vaterstetten besucht werden. Anouk zieht geimpft, gechipt und mit EU-Heimtierausweis in ihr neues Zuhause. Alle weiteren Infos zum Fellengel und Vermittlungsablauf finden Sie auf der Webseite www.fellengel-in-not.de.

Fellengel in Not
Pflegestelle
85591 Vaterstetten
Deutschland

DORI entspanntes Katzenmädchen, ca. 5 Monate

Hauskatze

Weiblich

Dori wartet in Griechenland auf ein neues Zuhause. Dori ist eine echte “easy going”-Katze, dabei war ihr Start ins Leben alles andere als leicht. Sie wurde mit etwa vier Wochen alleine an einer viel befahrenen Straße gefunden. Ihr kleinen Äuglein waren verklebt und entzündet. Zum Glück konnte sie eine warme Kittenstube im Tierheim beziehen und sich dort von ihren ersten Lebenswochen erholen. Jetzt ist Dori eine fröhliche und gesunde junge Katzendame. Sie sucht ein kuscheliges Plätzchen in einem Katzenhaushalt. Denn mit Artgenossen spielen ist für Dori das Größte. Sie liebt es herumzutollen und versteht sich in ihrer derzeitigen Katzentruppe einfach mit jedem. Doch auch menschliche Zuwendung darf für Dori nicht zu kurz kommen. Sie lässt sich gern ihr Köpfchen kraulen und genießt die Aufmerksamkeit sichtlich und hörbar. In Dori steckt auch eine kleine Entdeckerin. Sie sollte zukünftig auf jeden Fall Freigang genießen und auf Streifzüge durch die Nachbarschaft gehen können. Hierfür wünschen wir uns eine verkehrsberuhigte Umgebung für ihr neues Zuhause. Denn Dori hatte schon einmal das Glück, an einer viel befahrenen Straße unbeschadet davon zu kommen - nochmal soll ihr Glück nicht auf die Probe gestellt werden! Dori reist geimpft, gechipt und mit EU-Heimtierausweis in ihr neues Zuhause. Alle weiteren Infos zum Fellengel und Vermittlungsablauf finden Sie auf der Webseite www.fellengel-in-not.de.

Griechenland

DIANA freundliche Sonnenanbeterin, ca. 6 Jahre

Hauskatze

Weiblich

Diana wartet in Griechenland auf ein neues Zuhause. Das rot-weiße Katzenmädchen Diana wurde zusammen mit ihren beiden Kitten Nayla und Nadia in schlechtem Zustand gefunden. Im Tierheim konnten sich die drei Samtpfoten zusammen erholen und dank der liebevollen Pflege der Helferinnen wieder auf die Beinchen kommen. Jetzt sind die beiden Schwesterchen alt genug, um in ihr eigenes Zuhause zu ziehen und auch Mama Diana ist auf der Suche nach ihrem Ticket ins Glück. Diana ist eine absolut menschenbezogene Katzendame. Für sie gibt es nichts Größeres als gekrault und umsorgt zu werden. Sie verbringt ihre Zeit am liebsten in der Nähe ihrer Menschen auf einem sonnigen Plätzchen. Selig döst sie dann stundenlang vor sich hin und genießt die Geräuschkulisse und das Treiben um sich herum. Insgesamt ist Diana neugierig im Wesen, aber nicht übermäßig aktiv. Mit einem kleinen Anstupser jagt auch Nadia dann gerne mal dem Katzenspielzeug hinterher und lässt sich zu einem Spielchen hinreißen. Diana wünscht sich in ihrem neuen Zuhause einen ruhigen und sozialen Artgenossen. Im Erstkontakt ist sie erstmal zurückhaltend. Wer weiß schon genau, mit welchen Absichten der neue Artgenosse unterwegs ist? Doch mit ein wenig Geduld taut Diana auf und freundet sich mit ihrem Gegenüber an. Dianas großer Wunsch ist die Möglichkeit auf Freigang. Hierfür wäre eine verkehrsberuhigte Umgebung Voraussetzung, damit Diana auf ihren Streifzügen sicher unterwegs ist. Diana reist kastriert, geimpft, gechipt und mit EU-Heimtierausweis in ihr neues Zuhause. Alle weiteren Infos zum Fellengel und Vermittlungsablauf finden Sie auf der Webseite www.fellengel-in-not.de.

Griechenland

CHILI entspannter Jungkater, ca. 5 Monate

Hauskatze

Männlich

Chili wartet in Griechenland auf ein neues Zuhause. Der rot getigerte Kater Chili wurde zusammen mit seinen Geschwisterchen an einer Futterstelle für Katzen ausgesetzt. Da war die Rasselbande gerade einmal einen Monat alt und hätte alleine keine großen Überlebenschancen gehabt. Doch wenigstens konnten die drei Kätzchen so behütet im Tierheim heranwachsen. Jetzt ist Chili groß und stark, um in die Welt hinauszuziehen und sein Glück zu finden. Chili ist ein absolut unkomplizierter Kater. Er geht seine Tage stets fröhlich und neugierig an. Immer gibt es etwas Neues zu entdecken mit seinen Spielkumpanen. Altersgemäß geht es bei Chili auch mal etwas wilder und verspielter zu. Umso wichtiger ist daher, dass er auch zukünftig in Katzengesellschaft leben kann. Wir beraten hier gern bei der Auswahl! Genauso wichtig wie Herumzutoben sind Chili ausgiebige Streicheleinheiten. Er ist freundlich, sanft und neugierig im Wesen. Nach der Eingewöhnung möchte Chili Ausflüge durch die Nachbarschaft unternehmen. Wichtig wäre daher eine verkehrsberuhigte Umgebung für sein zukünftiges Zuhause, sodass der Freigang auch sicher möglich ist. Chili reist geimpft, gechipt und mit EU-Heimtierausweis in sein neues Zuhause. Alle weiteren Infos zum Fellengel und Vermittlungsablauf finden Sie auf der Webseite www.fellengel-in-not.de.

Griechenland

NAOMI bezauberndes Katzenmädchen, ca. 5 Monate

Hauskatze

Weiblich

Naomi wartet in Griechenland auf ein neues Zuhause. Naomi ist ein zierliches getigertes Katzenmädchen, das mit großen meergrünen Augen in die Welt schaut. Dass Naomi heute noch am Leben ist, hat sie einzig und allein ihrem unglaublichen Überlebenswillen und ihrer eigenen Stärke zu verdanken. Sie wurde zusammen mit ihrer Schwester alleine auf der Straße gefunden. Sie hatten beide schwer entzündete Mäulchen, sodass sie nicht mehr in der Lage waren zu essen oder zu trinken. Die ersten Tage war es ein einziges Bangen und Hoffen um Naomi, doch zur Freude aller kämpfte sich das Häufchen Elend zurück ins Leben. Und hier räkelt sich Naomi nun genüsslich in ihrem Katzenkörbchen auf Zeit und wartet darauf, von den passenden Menschen entdeckt zu werden. Naomi hat nicht nur eine unglaubliche Kraft in sich, sondern ist auch absolut liebenswert und bezaubernd. Sie mag es, wenn man ihr zartes Köpfchen krault und sie wie eine echte Katzendame verwöhnt. Im Umgang mit anderen Katzen zeigt Naomi sich sozial und verträglich. Daher möchten wir sie unbedingt mit einem Artgenossen vermitteln, wobei wir gerne beratend zur Seite stehen. Wenn sie schon einen Katzenhaushalt ihr Eigen nennen und nach Zuwachs suchen, dann würde sich Naomi natürlich auch sehr freuen. Am liebsten würde sie schon morgen mit ihren Spielkumpanen durch die Umgebung streifen und einfach ein glückliches Katzenleben als Freigängerin genießen. Vielleicht ja bei Ihnen? Naomi reist geimpft, gechipt und mit EU-Heimtierausweis in ihr neues Zuhause. Alle weiteren Infos zum Fellengel und Vermittlungsablauf finden Sie auf der Webseite www.fellengel-in-not.de.

Griechenland

Seite 1 von 3