shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

Ihre neue Katze in Mannheim finden Sie auf shelta, dem Online-Tierheim von TASSO e.V.

shelta - Ihr Online-Tierheim für seriöse Tiervermittlung

Insgesamt warten 8 Katzen in Mannheim und Umgebung auf ein neues Zuhause: 5 mit der Rasse Europäisch Kurzhaar und 2 mit der Rasse Hauskatze.

DARCY Ein kleines Wunder ist möglich!

Europäisch Kurzhaar

8 Monate

Männlich

Handicap | Notfall

Darcy wurde als winziges Kitten zusammen mit seinen Geschwistern ausgesetzt. Mutterlos und von Katzenschnupffen schwer krank. Als einziger hatte dieser kleine Kämpfer überlebt und hockte seitdem ganz allein in seinem Quarantänekäfig in unserem Partnertierheim, LIDA Olbia. Der tapfere kleine Kater hatte durch die Schädigung seiner Hornhaut das Augenlicht verloren. Seine Welt bestand aus nichts anderem außer der Wahrnehmung von Schatten und Licht und der unendlichen Einsamkeit und Enge in seinem Käfig. Doch Darcy, dieses liebe und tapfere Geschöpf, ist ein großer Kämpfer. Zusammen mit seiner Tierärztin im Rifugio hat er 2x täglich die Prozedur von Augentropfen über sich ergehen lassen, als Belohnung dafür einige Streicheleinheiten. Und tatsächlich hat zumindest sein rechtes Auge auf die Therapie angesprochen, so dass die dicke Schicht auf seiner Hornhaut sich langsam zurückbildete. Nun ist das kleine Wunder geschehen, dass Darcy mit seinem rechten Auge, nicht perfekt, aber doch sehen kann und eine weitere Besserung ist möglich. Dafür muss er allerdings noch lange Zeit therapiert werden. Anfang Februar hat Darcy seine Reise nach Deutschland antreten können und hat in Mannheim einen ganz lieben Pflegepapa gefunden. Der süße Kater ist hier sofort angekommen und zeigt keinerlei Scheu. Darcy findet sich super zurecht mit seiner Sehbehinderung, das erste Mal Leben ausserhalb eines Käfigs. Er hat inzwischen die ganze Wohnung erkundet, spielt und rennt wie ein junges Fohlen. Das allerschönste für ihn sind aber die Kuschelstunden mit seinem Pflegepapa. Darcy ist ein absoluter Herzöffner und das volle Leben, er hat so viel zu geben. Ihn nicht lieb zu haben ist absolut unmöglich. Sein Vetrauen in uns Menschen ist grenzenlos. Auch bei seinen Tierarztbesuchen ist er sehr kooperativ und ein ganz vorbildlicher Patient. Sein rechtes Auge zeigt weitere Besserung und wird täglich behandelt. Bald wird Darcy hier in Deutschland einem Augenspezialisten vorgestellt, der sich auch sein fast blindes, linkes Auge ansehen wird. Wie es hier weitergeht, werden wir natürlich berichten. Für Darcy suchen wir langfristig ein Zuhause in einer geschützten Umgebung, unbegrenzter Freigang wird nicht möglich sein, denn er wird immer eine Einschränkung des Sehvermögens haben. Dennoch wünschen wir uns für den Kater mindestens einen großen eingenetzten Balkon oder einen katzensicheren, kleinen Garten. Verträgliche Artgenossen dürfen gerne vorhanden sein. Im Zuhause ist es vor allem wichtig, dass alle Dinge ihren festen Platz haben, so dass sich der Kater mit all seinen Sinnen eine verlässliche Landkarte bauen kann. Dann wird es für ihn nicht schwer sein sich zurechtzufinden. Darcy ist geimpft, gechippt, negativ auf FIV und FeLV getestet und kastriert. Wenn Sie sich für den kleinen Mann interessieren, rufen Sie gern an oder senden mir eine Mail. Darcy wartet auf seiner Pflegestelle in Mannheim. Ihr Ansprechpartner für diese Vermittlung: Cathrin Stumpf Tel. 0152-37245243 cathrin.stumpf@streunerherzen.com

Streunerherzen e.V.
Pflegestelle
68161 Mannheim
Deutschland

COOKIE - sucht zusammen mit Sarotti ein schönes Zuhause

Hauskatze

6 Monate

Männlich

Unsere zwei Fellnasen Cookie und Sarotti suchen ein schönes Zuhause Bei Cookie und Sarotti handelt es sich um zwei Kater aus dem Tierschutz. Sie befinden sich auf einer Pflegestelle in Mörlenbach unserer Tierschutzinitiative Odenwald e.V. Auf der Futterstelle in Abtsteinach, die von unserer Kollegin Heike Brehm betreut wird, tauchten im November letzten Jahres drei Kitten auf. Da sie bereits 3 Monate alt waren, war von vornherein klar, dass es nicht einfach sein würde, die Jungspunde zahm zu bekommen. Das hübsche Tigerkaterchen Cookie ist zurückhaltend und ängstlich, aber auch frech. Da er Beständigkeit braucht, soll er zusammen mit seinem schwarzen Bruder Sarotti vermittelt werden. Sarotti ist ein ruhiger und ausgeglichener Kater, genießt es gestreichelt zu werden und macht beim Clickertraining sehr gut mit. Die beiden Jungs möchten später unbedingt Freigang haben. Falls Kinder im neuen Zuhause leben, sollten sie mindestens 12 Jahre alt sein. Cookie und Sarotti wurden um den 17.09.19 geboren, sie sind geimpft, gechippt, mehrfach entwurmt und kastriert. Wenn Ihr den beiden Katerchen gern ein Zuhause geben wollt, meldet Euch bitte unter der Tel.-Nr.: 06201-72957 oder schickt uns eine Mail. Gerne dürft Ihr Euch auch direkt bei der Pflegstelle unter der Tel.-Nr.: 06209-2090261 oder 0163-9047634 melden.

Tierschutzinitiative Odenwald e.V.
Pflegestelle
69509 Mörlenbach
Deutschland

CANDY - diese hübsche Samtpfote sucht einen neuen Kuschelplatz

Hauskatze

6 Monate

Weiblich

Unsere hübsche Samtpfote Candy sucht einen neuen Kuschelplatz Bei Candy handelt es sich um eine Kätzin aus dem Tierschutz. Sie befindet sich auf einer Pflegestelle in Mörlenbach unserer Tierschutzinitiative Odenwald e.V. Auf der Futterstelle in Abtsteinach, die von unserer Kollegin Heike Brehm betreut wird, tauchten im November letzten Jahres drei Kitten auf. Da sie bereits 3 Monate alt waren, war von vornherein klar, dass es nicht einfach sein würde, die Jungspunde zahm zu bekommen. Candy ist die Schwester von Cookie und Sarotti und zeigte sich als Erste interessiert an der Spezies Mensch. Sie lässt sich streicheln und inzwischen sogar kurz hochnehmen. Candy hätte gerne ein Zuhause, in dem es etwas ruhiger und gemütlicher zugeht, dann wird sie einmal eine sehr verschmuste Katzendame, meint ihre Pflegemama. Auf Menschenkinder würde sie allerdings lieber verzichten. Die Samtpfote wünscht sich einen souveränen Kater, der schon in ihrem neuen Zuhause lebt und nicht älter als drei bis vier Jahre alt ist. Als ehemaliger „Wildling“ braucht sie später unbedingt Freigang. Candy ist um den 17.09 2019 geboren, sie ist geimpft, gechippt, mehrfach entwurmt und kastriert. Wer hat das richtige Zuhause für die hübsche Tigerin? Bitte meldet Euch unter der Tel.-Nr.: 06201-72957 oder schickt uns eine Mail. Gerne dürft Ihr Euch auch direkt bei der Pflegstelle unter der Tel.-Nr.: 06209-2090261 oder 0163-9047634 melden.

Tierschutzinitiative Odenwald e.V.
Pflegestelle
69509 Mörlenbach
Deutschland

SAMMY

Europäisch Kurzhaar

1 Jahr , 7 Monate

Männlich

Sammy - von der Straße gerettet Als wir zum Ende der Saison im Herbst 2018 begannen, der Katzen der Kolonie Capriccioli zu kastrieren, sahen wir auch immer wieder zwei Kitten, die sich aber sofort versteckten, sobald man näher kam. Sie sahen beide nicht gut aus, und deshalb versuchten die Kolleginnen immer wieder, die beiden zu fangen. Zum einen wollten wir sie natürlich unserem Tierarzt vorstellen, um zu erfahren, ob sie krank sind oder einfach unterernährt, zum anderen wollten wir verhindern, dass wir sie nicht eingefangen bekommen, bevor sie geschlechtsreif werden ... Irgendwann Ende November glückte es dann, die beiden einzufangen. Sie waren zwar etwas verschnupft und recht mager, aber nicht gravierend erkrankt. Eine Kollegin nahm die beiden in Obhut, um sie zu pflegen und zu päppeln. Leider waren beide extrem scheu, so dass wir sie bei unserem ersten Kennenlernen im Januar 2019 auch nicht gut fotografieren konnten. Inzwischen ist der Kater, der den Namen Sammy erhielt, schon aufgetaut. Er ist zwar noch schüchtern Fremden gegenüber, aber mit seiner Pflegemama schon recht vertraut. Schwester Samantha ist dagegen immer noch sehr scheu, so dass wir entschieden haben, sie bei unserer Kollegin auf Sardinien zu lassen. 5. August 2019 Heute ist Sammy in seiner deutschen Pflegestelle eingetroffen und erkundet erst einmal neugierig die neue Umgebung. Jetzt ist er bereit für eine eigene Familie. November 2019 Sammy hat sich gut in seiner Pflegestelle eingelebt und sich zu einem verspielten und neugierigen Kater entwickelt. In jede Schranktür steckt er seine Nase, um herauszufinden, ob sich dahinter etwas Interessantes verbirgt. Spielen mag er auch gerne, am liebsten mit den vorhandenen Katzen, aber auch mit allem, was sich so bewegt. Beim Pflegefrauchen zeigt er sich als Kampfschmuser, alle anderen müssen sich seine Zuneigung erst verdienen. Möchten Sie dem munteren Kerlchen ein schönes Zuhause geben? Dann freuen wir uns auf Ihre Nachricht. Sammy wird nicht in Einzelhaltung vergeben. Wir vermitteln bundesweit.

proTier e.V.
Pflegestelle
69168 Wiesloch
Deutschland

ANDREAS

Europäisch Kurzhaar

9 Monate

Männlich

Handicap

Gerettet aus dem Elend Während der Kastrationsaktionen, die das ganze Jahr über im Raum Arzachena stattfanden, gab es etliche Katzenkinder, die wir in Pflege genommen haben. Zum einen waren etliche von ihnen krank oder halb verhungert und brauchten Pflege. Zum anderen mussten wir verhindern, dass sie verwildern und nicht rechtzeitig eingefangen werden können, bevor sie dann bald selbst auch für unerwünschten Nachwuchs sorgen. Andreas ist ein Brüderchen von Angelica und Attila (ebenfalls auf unserer Webseite), die etwas eher eingefangen und in einer Pflegestelle untergebracht werden konnten. Andreas war lange in kritischem Zustand, doch inzwischen hat er sich gut erholt. Leider ist er Fremden gegenüber immer noch recht scheu. Damit Andreas in seiner Pflegestelle nicht so allein ist und sich vielleicht von einem zutraulicheren Katzenfreund etwas abschauen kann, wurde er mit Katerchen Balù vergesellschaftet. Das kleine Kerlchen wurde ebenfalls in einer der Kolonien aufgelesen. Er war nur Haut und Knochen, musste mit gutem Futter aufgepäppelt werden. Aber inzwischen ist er ein sehr hübscher und zudem freundlicher und zutraulicher junger Kater geworden. Damit die Pflegestelle auf Sardinien frei werden kann für die nächsten Katzenkinder, die sicherlich bald schon wieder überall gefunden werden, wäre es dringend, Andreas und Balù nach Deutschland zu holen. Ideal wäre, wenn sie hier direkt in ihre endgültigen Zuhause ziehen könnten, aber auch Pflegestellen wären hilfreich. 25. Januar 2020 Andreas und Balù sind in ihrer deutschen Pflegestelle eingetroffen und suchen nun von hieraus ihr Zuhause. Wenn Sie Andreas, gern gemeinsam mit Freund Balù, in Ihre Familie aufnehmen möchten, freuen wir uns auf Ihre Nachricht. In Einzelhaltung wird Andreas nicht vergeben. Wir vermitteln bundesweit.

proTier e.V.
Pflegestelle
64287 Darmstadt
Deutschland

Ein kuscheliges Plätzchen, Aufmerksamkeit und Liebe braucht eine Katze für ein glückliches Leben. Deshalb sollte keine Samtpfote allzu viel Zeit im Tierheim verbringen müssen. shelta, das Online-Tierheim von TASSO e.V., setzt sich für eine schnelle Vermittlung in ein neues Zuhause ein. Hier finden Mensch und Tier einfach und unkompliziert zueinander. shelta gibt Ihnen zudem die größtmögliche Sicherheit, eine Katze aus seriöser Vermittlung zu adoptieren.

Deshalb: Kaufen Sie keine Katze. Schenken Sie stattdessen einer Samtpfote aus dem Tierheim Ihr Herz. Sie wartet dort schon auf Sie. Und auch shelta-Schirmherrin Diana Eichhorn weiß aus eigener Erfahrung: "Es sind sehr dankbare Augen, die einen dann Tag für Tag anschauen."

shelta steht für Tierglück. Seien Sie ein Teil davon!