shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

Ihre neue Katze in Mannheim finden Sie auf shelta, dem Online-Tierheim von TASSO e.V.

shelta - Ihr Online-Tierheim für seriöse Tiervermittlung

Insgesamt warten 10 Katzen in Mannheim und Umgebung auf ein neues Zuhause: 8 mit der Rasse Europäisch Kurzhaar und 1 mit der Rasse Russisch Blau.

DARBY - dieses Fellnäschen sucht ein neues Kuschelkörbchen

Europäisch Kurzhaar

1 Jahr , 11 Monate

Männlich

Unser Fellnäschen Darby sucht ein neues Kuschelkörbchen Bei Darby handelt es sich um einen Kater aus dem Tierschutz. Er befindet sich auf einer Pflegestelle in Forst unserer Tierschutzinitiative ohne Grenzen e.V. Unser Partnerverein APAL auf Kreta half in einem Fall von Animal Hording und übernahm etliche Katzen von den überforderten Tierliebhabern.Leider stoßen wir im Tierschutz immer wieder auf diese falsch verstandene Tierliebe. Einer Verantwortung gegenüber der Tiere können diese Menschen leider nicht mehr wirklich nachgehen und so ist es auch für die Tiere oft nicht das angenehmste Leben. Einer der von dort übernommenen Katzen ist Darby. Dieser bestechend schöne Kater ist ein äußerst freundlicher, verspielter und lieber Katzenkumpel. Er lässt sich hochnehmen, ist sozial und einfach ein tolles angenehmes Katerchen. Da es Darby Zeit seines Lebens gewohnt war Freigang zu genießen, geben wir Darby auch nur in ein Zuhause ab, welches ihm wieder diesen sehnlichsten Wunsch nach Freigang erfüllen kann. In seinem neuen Zuhause sollte sich auch bereits ein altersentsprechend passender kätzischer Hausbewohner befinden, da er sehr sozial ist und als Einzelkatze eher unglücklich wäre. Darby ist 1,5 – 2 Jahre alt, gechippt, kastriert und geimpft. Wer möchte diesem kleinen Traumkaterchen gerne ein neues Zuhause geben? Bitte meldet Euch unter der Tel.-Nr.: 0163-3127879 oder schickt uns eine Mail.

Tierschutzinitiative ohne Grenzen e.V.
Pflegestelle
67147 Forst
Deutschland

DORA - dieses hübsche Katzenmädchen sucht ein neues Kuschelkörbchen

Europäisch Kurzhaar

1 Jahr , 11 Monate

Weiblich

Unser hübsches Katzenmädchen Dora sucht ein neues Kuschelkörbchen Bei Dora handelt es sich um eine Katze aus dem Tierschutz. Sie befindet sich in Forst auf einer Pflegestelle unserer Tierschutzinitiative ohne Grenzen e.V. Unser Partnerverein APAL auf Kreta half in einem Fall von Animal Hording und übernahm etliche Katzen von den überforderten Tierliebhabern.Leider stoßen wir im Tierschutz immer wieder auf diese falsch verstandene Tierliebe. Einer Verantwortung gegenüber der Tiere können diese Menschen leider nicht mehr wirklich nachgehen und so ist es auch für die Tiere oft nicht das angenehmste Leben. Eine der von dort übernommenen Katzen ist Dora. Dieses äußerst hübsche Katzenmädchen ist freundlich, verspielt und lieb. Sie lässt sich hochnehmen, ist sozial und einfach ein tolles angenehmes Kätzchen. Da es Dora Zeit ihres Lebens gewohnt war Freigang zu genießen, geben wir Dora auch nur in ein Zuhause ab, welches ihr wieder diesen sehnlichsten Wunsch nach Freigang erfüllen kann. In ihrem neuen Zuhause sollte sich auch bereits ein altersentsprechend passender kätzischer Hausbewohner befinden, da sie sehr sozial ist und als Einzelkatze eher unglücklich wäre. Dora ist 1,5 – 2 Jahre alt, gechippt, kastriert und geimpft. Wer hat sich in diese Schönheit verliebt und möchte Ihr ein schönes neues Zuhause bieten? Bitte meldet Euch unter der Tel.-Nr.: 0163-3127879 oder schickt uns eine Mail.

Tierschutzinitiative ohne Grenzen e.V.
Pflegestelle
67147 Forst
Deutschland

ANDREAS

Europäisch Kurzhaar

1 Jahr

Männlich

Handicap

Gerettet aus dem Elend Während der Kastrationsaktionen, die das ganze Jahr über im Raum Arzachena stattfanden, gab es etliche Katzenkinder, die wir in Pflege genommen haben. Zum einen waren etliche von ihnen krank oder halb verhungert und brauchten Pflege. Zum anderen mussten wir verhindern, dass sie verwildern und nicht rechtzeitig eingefangen werden können, bevor sie dann bald selbst auch für unerwünschten Nachwuchs sorgen. Andreas ist ein Brüderchen von Angelica und Attila (ebenfalls auf unserer Webseite), die etwas eher eingefangen und in einer Pflegestelle untergebracht werden konnten. Andreas war lange in kritischem Zustand, doch inzwischen hat er sich gut erholt. Leider ist er Fremden gegenüber immer noch recht scheu. Damit Andreas in seiner Pflegestelle nicht so allein ist und sich vielleicht von einem zutraulicheren Katzenfreund etwas abschauen kann, wurde er mit Katerchen Balù vergesellschaftet. Das kleine Kerlchen wurde ebenfalls in einer der Kolonien aufgelesen. Er war nur Haut und Knochen, musste mit gutem Futter aufgepäppelt werden. Aber inzwischen ist er ein sehr hübscher und zudem freundlicher und zutraulicher junger Kater geworden. Damit die Pflegestelle auf Sardinien frei werden kann für die nächsten Katzenkinder, die sicherlich bald schon wieder überall gefunden werden, wäre es dringend, Andreas und Balù nach Deutschland zu holen. Ideal wäre, wenn sie hier direkt in ihre endgültigen Zuhause ziehen könnten, aber auch Pflegestellen wären hilfreich. 25. Januar 2020 Andreas und Balù sind in ihrer deutschen Pflegestelle eingetroffen und suchen nun von hieraus ihr Zuhause. Wenn Sie Andreas, gern gemeinsam mit Freund Balù, in Ihre Familie aufnehmen möchten, freuen wir uns auf Ihre Nachricht. In Einzelhaltung wird Andreas nicht vergeben. Wir vermitteln bundesweit.

proTier e.V.
Pflegestelle
64287 Darmstadt
Deutschland

BALU

Kartäuser-Mix

10 Monate

Männlich

Gerettet aus dem Elend Während der Kastrationsaktionen, die das ganze Jahr über im Raum Arzachena stattfanden, gab es etliche Katzenkinder, die wir in Pflege genommen haben. Zum einen waren etliche von ihnen krank oder halb verhungert und brauchten Pflege. Zum anderen mussten wir verhindern, dass sie verwildern und nicht rechtzeitig eingefangen werden können, bevor sie dann bald selbst auch für unerwünschten Nachwuchs sorgen. Andreas ist ein Brüderchen von Angelica und Attila (ebenfalls auf unserer Webseite), die etwas eher eingefangen und in einer Pflegestelle untergebracht werden konnten. Andreas war lange in kritischem Zustand, doch inzwischen hat er sich gut erholt. Leider ist er Fremden gegenüber immer noch recht scheu. Damit Andreas in seiner Pflegestelle nicht so allein ist und sich vielleicht von einem zutraulicheren Katzenfreund etwas abschauen kann, wurde er mit Katerchen Balù vergesellschaftet. Das kleine Kerlchen wurde ebenfalls in einer der Kolonien aufgelesen. Er war nur Haut und Knochen, musste mit gutem Futter aufgepäppelt werden. Aber inzwischen ist er ein sehr hübscher und zudem freundlicher und zutraulicher junger Kater geworden. Damit die Pflegestelle auf Sardinien frei werden kann für die nächsten Katzenkinder, die sicherlich bald schon wieder überall gefunden werden, wäre es dringend, Andreas und Balù nach Deutschland zu holen. Ideal wäre, wenn sie hier direkt in ihre endgültigen Zuhause ziehen könnten, aber auch Pflegestellen wären hilfreich. 25. Januar 2020 Balù und Andreas sind in ihrer deutschen Pflegestelle eingetroffen und suchen nun von hieraus ihr Zuhause. Wenn Sie Balù, gern gemeinsam mit Freund Andreas, in Ihre Familie aufnehmen möchten, freuen wir uns auf Ihre Nachricht. In Einzelhaltung wird Balù nicht vergeben. Wir vermitteln bundesweit.

proTier e.V.
Pflegestelle
64287 Darmstadt
Deutschland

GOOFY super super super süüüüß, sehr friedvoll, liebenswert, eher devot, verschmust und sehr sozial, freundlich, ruhig

Europäisch Kurzhaar

4 Jahre , 4 Monate

Männlich

*01.03.2016, EKH, schwarz-weiß, männlich/kastriert super super super süüüüß, sehr friedvoll, liebenswert, eher devot, verschmust und sehr sozial, freundlich, ruhig Man sah Goofy die gesamte Weihnachtszeit über an einem Parkplatz eines Supermarkts umherlaufen. Er folgte den Menschen, versuchte mit ihnen Kontakt aufzunehmen und bettelte um Aufmerksamkeit. Aber keiner beachtete ihn. Er schlief unter den Autos und litt natürlich Hunger, da sich keiner um ihn kümmerte. Endlich wurde eine liebe Person auf das Geschehnis aufmerksam und informierte das Tierheim in Orihuela. So wurde Goofy abgeholt und ins Tierheim gebracht. Hier hatte er zumindest ausreichend zu fressen und einen sicheren Schlafplatz. Goofy ist ein hinreißender Katermann - ein Teddybär. Er ist so so süß und liebenswert, geht jedem Streit aus dem Weg und selbst dominante Katzen können ihn nicht aus der Reserve locken. Er ist friedvoll und mag keine Auseinandersetzungen. Goofy ist wirklich ein ganz besonderer herziger Kater. Er ist auch sehr menschenbezogen und freut sich, wenn Silvia ihn streichelt und knuddelt. Er ist perfekt für Leute, die noch keine Katzenerfahrung haben, gerne auch in eine Familie mit lieben Kindern und vor allem passt er zu jeder anderen Katze - selbst zu kleinen Machos und dominanten Katzen. Wir werden Goofy auf keinen Fall als Einzelkatze vermittelt. Er soll in seinem neuen Zuhause auch ungehinderten Freigang in ruhiger und verkehrsarmer Umgebung bekommen oder zumindest einen katzensicher eingezäunten Garten. Es sollte ein Haushalt sein, wo eine Katzenklappe vorhanden ist oder noch installiert wird. Goofy wird FIV und Leukose getestet, Tollwut, Schnupfen, Seuche und Leukose geimpft, gechipt, entwurmt und kastriert abgegeben. Wir vermitteln deutschlandweit unter Abschluss eines Schutzvertrages und einem Kontaktbesuch. Weitere Informationen zu unserem Adoptionsverfahren finden Sie unter www.tierhilfe-anubis.org

Tierhilfe Anubis e.V.
Pflegestelle
76661 Philippsburg
Deutschland

Ein kuscheliges Plätzchen, Aufmerksamkeit und Liebe braucht eine Katze für ein glückliches Leben. Deshalb sollte keine Samtpfote allzu viel Zeit im Tierheim verbringen müssen. shelta, das Online-Tierheim von TASSO e.V., setzt sich für eine schnelle Vermittlung in ein neues Zuhause ein. Hier finden Mensch und Tier einfach und unkompliziert zueinander. shelta gibt Ihnen zudem die größtmögliche Sicherheit, eine Katze aus seriöser Vermittlung zu adoptieren.

Deshalb: Kaufen Sie keine Katze. Schenken Sie stattdessen einer Samtpfote aus dem Tierheim Ihr Herz. Sie wartet dort schon auf Sie. Und auch shelta-Schirmherrin Diana Eichhorn weiß aus eigener Erfahrung: "Es sind sehr dankbare Augen, die einen dann Tag für Tag anschauen."

shelta steht für Tierglück. Seien Sie ein Teil davon!