shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

Ihre neue Katze in Mannheim finden Sie auf shelta, dem Online-Tierheim von TASSO e.V.

shelta - Ihr Online-Tierheim für seriöse Tiervermittlung

Insgesamt warten 24 Katzen in Mannheim und Umgebung auf ein neues Zuhause: 14 mit der Rasse Europäisch Kurzhaar und 8 mit der Rasse Hauskatze.

SAPIR - dieses Herzenskaterchen sucht ein neues Kuschelkörbchen

Europäisch Kurzhaar

4 Monate

Männlich

Unser Herzenskaterchen Sapir sucht ein neues Kuschelkörbchen Bei Sapir handelt es sich um ein Kittenkaterchen aus dem Tierschutz. Und bereits zum unzähligsten Male gab es bei unserem Partnerverein APAL auf Kreta Anfang Juni erneut einen „Katzenalarm“. Während einer Kastrationsaktion wurden an der Müllverwertungsanlage in der Nähe drei kleine Kätzchen gefunden und konnten mit der Falle eingefangen werden. Es handelte sich um die heutigen Geschwister Ziv (Tigerkatze), Paz (schwarze Katze) und Sapir (schwarzer Kater). Sie brachten es nicht übers Herz, sie dort wieder auszusetzen und nahmen sie trotz der bereits überlasteten Kapazitätsgrenzen auf und versorgten sie. Nun sind sie gewachsen, fit und freuen sich auf ein neues eigenes Zuhause. Hier wollen wir Euch nun Sapir vorstellen. Der kleine Kittenkater ist nicht nur wunderhübsch, sondern wie seine 2 Geschwister auch, zudem lieb, verschmust, altersbedingt verspielt, neugierig und über die Maßen goldig. Zu Beginn ist auch er erst einmal ein wenig scheu, wenn er wo neu ankommt, aber das ist ja auch verständlich. Mit Liebe und Geduld sowie Verständnis und lockenden Schmuseeinheiten bekommt man dies aber schnell in den Griff und er taut rasch auf. Außer vielen Spiel- und Tobemöglichkeiten wünschen wir uns für den kleinen Prinzen einen geeigneten Katzenkumpel. Er war noch nie von seinen 2 Geschwistern getrennt und wird nach seinem Charakter zu urteilen alleine nicht glücklich werden. Daher sollte bereits ein altersbedingt passendes Kätzchen vorhanden sein oder es sollte überlegt werden, ein Geschwisterchen von ihm gleich mit zu adoptieren. Auch braucht er in seinem neuen Zuhause Freigang in einem möglichst verkehrsberuhigtem Bereich, da er ein typischer Freigänger ist und dies auch in seiner Pflegestelle auf Kreta genießen darf. Sapir ist genau wie seine Geschwister am 20.04.19 geboren, gechippt und geimpft. Innerhalb von max. 2 Wochen könnte Sapir auch auf Probe bei Euch einziehen, um zu sehen, ob die Chemie zwischen Euch stimmt. Wie das funktioniert, erklären wir gerne. Wer möchte diesem tollen Katzentraum ein neues und sicheres Zuhause geben? Bitte melde Dich unter der Tel.-Nr.: 06201-875393 oder schicke uns eine Mail.

Tierschutzinitiative ohne Grenzen e.V.
Pflegestelle
69493 Hirschberg
Deutschland

PAZ - dieses schöne und aparte Katzenmädchen sucht ein neues Kuschelkörbchen

Europäisch Kurzhaar

4 Monate

Weiblich

Unsere schöne und aparte Paz sucht ein neues Kuschelkörbchen Bei Paz handelt es sich um ein Kittenmädchen aus dem Tierschutz. Und bereits zum unzähligsten Male gab es bei unserem Partnerverein APAL auf Kreta Anfang Juni erneut einen „Katzenalarm“. Während einer Kastrationsaktion wurden an der Müllverwertungsanlage in der Nähe drei kleine Kätzchen gefunden und konnten mit der Falle eingefangen werden. Es handelte sich um die heutigen Geschwister Ziv (Tigerkatze), Paz (schwarze Katze) und Sapir (schwarzer Kater). Sie brachten es nicht übers Herz, sie dort wieder auszusetzen und nahmen sie trotz der bereits überlasteten Kapazitätsgrenzen auf und versorgten sie. Nun sind sie gewachsen, fit und freuen sich auf ein neues eigenes Zuhause. Hier wollen wir Euch nun Paz vorstellen. Die kleine Kittenkätzin ist nicht nur eine kleine schwarze Schönheit, sondern wie ihre 2 Geschwister auch, zudem lieb, verschmust, altersbedingt verspielt, neugierig und über die Maßen goldig. Zu Beginn ist sie erst einmal ein wenig scheu, wenn sie wo neu ankommt, aber das ist ja auch verständlich. Mit Liebe und Geduld sowie Verständnis und lockenden Schmuseeinheiten bekommt man dies aber schnell in den Griff und sie taut rasch auf. Außer vielen Spiel- und Tobemöglichkeiten wünschen wir uns für die kleine Paz einen geeigneten Katzenkumpel. Sie war noch nie von ihren 2 Geschwistern getrennt und wird nach ihrem Charakter zu urteilen alleine nicht glücklich werden. Daher sollte bereits ein altersbedingt passendes Kätzchen vorhanden sein oder es sollte überlegt werden, ein Geschwisterchen von ihr gleich mit zu adoptieren. Auch braucht sie in ihrem neuen Zuhause Freigang in einem möglichst verkehrsberuhigtem Bereich, da sie eine typische Freigängerkatze ist und dies auch in ihrer Pflegestelle auf Kreta genießen darf. Paz ist genau wie ihre Geschwister am 20.04.19 geboren, gechippt und geimpft. Innerhalb von max. 2 Wochen könnte Paz auch auf Probe bei Euch einziehen, um zu sehen, ob die Chemie zwischen Euch stimmt. Wie das funktioniert, erklären wir gerne. Wer möchte diesem tollen Katzenmädchen ein neues und sicheres Zuhause geben? Bitte melde Dich unter der Tel.-Nr.: 06201-875393 oder schicke uns eine Mail.

Tierschutzinitiative ohne Grenzen e.V.
Pflegestelle
69493 Hirschberg
Deutschland

ALMA

Europäisch Kurzhaar

1 Jahr

Weiblich

Katzenkind Alma - im Sturm gerettet Bei unserem Besuch in Palau Mitte November 2018 stellte uns unsere Kollegin zwei Katzenkinder vor, die sie wenige Tage vorher erst aufgenommen hatte. Es war in den letzten Wochen sehr schlechtes Wetter auf Sardinien gewesen, und während einer besonders stürmischen und regnerischen Nacht rief eine Nachbarin an und fragte, ob sie auch hören würde, dass in einem der weiteren Gärten Katzen jammern würden. So machten die beiden Frauen sich auf die Suche, und tatsächlich fanden sie ein schwarzweißes Kätzchen, das von unserer Kollegin in Obhut genommen wurde. Aber in der nächsten Nacht war wieder jämmerliches Weinen zu hören ... Wieder wurde gesucht, was bei Regen und Dunkelheit nicht einfach war. Aber wieder hatte man Erfolg: Ein Tigerchen saß völlig durchnässt und zitternd unter einem Busch. Es war so entkräftet, dass es sich sehr einfach nehmen ließ. Die beiden Kleinen, höchstwahrscheinlich Geschwisterchen, wurden nun erst mal aufgepäppelt. Und auch wenn sie sich etwas schüchtern zeigten, so waren sie doch ganz lieb und offensichtlich froh, es nun warm und kuschelig zu haben und gutes Futter zu bekommen. Die Katzenkinder erholten sich auch gut, und wir planten schon die Abreise nach Deutschland. Da kam - völlig unerwartet - die Nachricht, dass das schwarzweiße Kätzchen verstorben war. Wir waren natürlich sehr traurig, zumal nichts darauf hingedeutete hatte, dass das Kätzchen krank sein könnte. Glücklicherweise entwickelte sich das Tigerchen gut, das inzwischen den Namen Alma erhalten hatte, und so konnten wir sie am 8. Dezember 2018 nach Deutschland holen. In ihrer deutschen Pflegestelle hat sich Alma schnell eingelebt. Mit der erwachsenen Katze, die dort lebt, spielt und kuschelt sie. Nachts schläft sie gern mit im Bett und nach anfänglicher Zurückhaltung genießt sie es inzwischen sehr, gestreichelt zu werden. Wenn Sie der süßen Alma ein liebevolles Zuhause schenken möchten, freuen wir uns über Ihre Nachricht. Katzenkinder vergeben wir nicht in Einzelhaltung. Wir vermitteln bundesweit.

proTier e.V.
Pflegestelle
64287 Darmstadt
Deutschland

ZIV - dieses wunderschöne und kleine Katzenmädchen sucht ein neues Zuhause

Hauskatze

4 Monate

Weiblich

Unsere wunderschöne und kleine Ziv sucht ein neues Zuhause Bei Ziv handelt es sich um ein Kitten aus dem Tierschutz. Und bereits zum unzähligsten Male gab es bei unserem Partnerverein APAL auf Kreta Anfang Juni erneut einen „Katzenalarm“. Während einer Kastrationsaktion wurden an der Müllverwertungsanlage in der Nähe drei kleine Kätzchen gefunden und konnten mit der Falle eingefangen werden. Es handelte sich um die heutigen Geschwister Ziv (Tigerkatze), Paz (schwarze Katze) und Sapir (schwarzer Kater). Sie brachten es nicht übers Herz, sie dort wieder auszusetzen und nahmen sie trotz der bereits überlasteten Kapazitätsgrenzen auf und versorgten sie. Nun sind sie gewachsen, fit und freuen sich auf ein neues eigenes Zuhause. Hier wollen wir Euch nun Ziv vorstellen. Die kleine Kittenkätzin ist nicht nur bildhübsch, sondern auch lieb, verschmust, altersbedingt verspielt, neugierig und über die Maßen goldig. Zu Beginn ist sie erst einmal ein wenig scheu, wenn sie wo neu ankommt, aber das ist ja auch verständlich. Mit Liebe und Geduld sowie Verständnis und lockenden Schmuseeinheiten bekommt man dies aber schnell in den Griff und sie taut rasch auf. Außer vielen Spiel- und Tobemöglichkeiten wünschen wir uns für die kleine Ziv einen geeigneten Katzenkumpel. Sie war noch nie von ihren 2 Geschwistern getrennt und wird nach ihrem Charakter zu urteilen alleine nicht glücklich werden. Daher sollte bereits ein altersbedingt passendes Kätzchen vorhanden sein oder es sollte überlegt werden, ein Geschwisterchen von ihr gleich mit zu adoptieren. Auch braucht sie in ihrem neuen Zuhause Freigang in einem möglichst verkehrsberuhigtem Bereich, da sie eine typische Freigängerkatze ist und dies auch in ihrer Pflegestelle auf Kreta genießen darf. Ziv ist genau wie ihre Geschwister am 20.04.19 geboren, gechippt und geimpft. Innerhalb von max. 2 Wochen könnte Ziv auch auf Probe bei Euch einziehen, um zu sehen, ob die Chemie zwischen Euch stimmt. Wie das funktioniert, erklären wir gerne. Wer möchte diesem tollen Tigermädchen ein neues und sicheres Zuhause geben? Bitte melde Dich unter der Tel.-Nr.: 06201-875393 oder schicke uns eine Mail.

Tierschutzinitiative ohne Grenzen e.V.
Pflegestelle
69493 Hirschberg
Deutschland

SULTAN sehr sozial, super freundlich, sehr anhänglich, sehr friedliebend, selbstbewusst

Thaikatze-Siam-Mix

3 Jahre , 5 Monate

Männlich

*15.03.2016, seal point, sehr sozial, super freundlich, sehr anhänglich, sehr friedliebend, selbstbewusst Sultan lebte, seit er ein Katzenkind war, bei einer Dame. Dann entschloss sie sich im April Sultan im Tierheim abzugeben - angeblich hatte die sie plötzlich eine Allergie...... Dieser bildschöne seal point Kater wusste gar nicht, wie ihm geschah. Er war im Tierheim unendlich traurig - ja fast depressiv. Er saß teilnahmslos, ausschließlich in einer Hütte und man musste ihm sogar das Fressen in die Hütte stellen, damit er etwas zu sich nahm. Glücklicherweise wurde Sultan ganz schnell adoptiert und es hätte alles so schön sein können - würden sich die beiden Kater, also Sultan und der eine, bereits in der Familie wohnende Katermann Anton - verstehen. Aber es will einfach nicht klappen. Mit dem anderen Katermann David ist er gut Freund und die beiden verstehen sich wunderbar. Es kommt selten vor aber zwischen Anton und Sultan stimmt einfach die Chemie nicht. Sultan (derzeit „Balu“ gerufen) ist eine echte Kater-Persönlichkeit: selbstbewusst, immer aufmerksam und an allem interessiert, was um ihn herum passiert. Er ist kein Schmusekater, der auf den Schoß kommt, lässt sich aber gerne streicheln und kraulen. Als treuer Weggefährte ist er auch im Garten immer in der Nähe und fordert zum Spielen auf. Er weiß sich selbst zu beschäftigen und beobachtet gerne. Menschliche Nähe ist Sultan sehr wichtig. Sultan sollte zu keiner Familie mit (kleinen) Kindern kommen. Zwar lässt er sich gerne streicheln und kraulen. Wird es ihm aber zu viel, gibt er es deutlich zu verstehen. Kinder dürften sich hierdurch aber zumindest erschrecken. Am besten wäre wohl eine Einzelperson oder ein Ehepaar, von denen zumindest eine Person nicht berufstätig ist oder nur stundenweise außer Haus ist. Sollte Sultan in einen Haushalt kommen, in dem man ihm viel Aufmerksamkeit schenkt, dann wäre es auch gut vorstellbar, dass er sich dort als Einzelkater wohl fühlt. Menschliche Präsenz ist ihm erkennbar wichtiger als tierische. Er legt keinen Wert darauf, mit Kater David zu schmusen - aber er mag ihn. Sollte bereits eine andere Mieze im Haushalt sein, sollte diese selbstbewusst aber nicht dominant sein. Wir würde es bevorzugen, Sultan nicht als Einzelkatze zu vermitteln! Auf keinen Fall wird er als reine Wohnungskatze vermittelt. Er soll auch ungehinderten Freigang in katzensicherer Umgebung bekommen. Es sollte ein Haushalt sein, wo eine Katzenklappe vorhanden ist oder noch installiert wird. Er wird FIV und Leukose getestet, Tollwut, Schnupfen, Seuche und Leukose geimpft, gechipt, entwurmt und kastriert abgegeben Wir vermitteln deutschlandweit unter Abschluss eines Schutzvertrages und einem Kontaktbesuch. Weitere Informationen zu unserem Adoptionsverfahren finden Sie unter www.tierhilfe-anubis.org

Tierhilfe Anubis e.V.
Pflegestelle
69115 Heidelberg
Deutschland

Ein kuscheliges Plätzchen, Aufmerksamkeit und Liebe braucht eine Katze für ein glückliches Leben. Deshalb sollte keine Samtpfote allzu viel Zeit im Tierheim verbringen müssen. shelta, das Online-Tierheim von TASSO e.V., setzt sich für eine schnelle Vermittlung in ein neues Zuhause ein. Hier finden Mensch und Tier einfach und unkompliziert zueinander. shelta gibt Ihnen zudem die größtmögliche Sicherheit, eine Katze aus seriöser Vermittlung zu adoptieren.

Deshalb: Kaufen Sie keine Katze. Schenken Sie stattdessen einer Samtpfote aus dem Tierheim Ihr Herz. Sie wartet dort schon auf Sie. Und auch shelta-Schirmherrin Diana Eichhorn weiß aus eigener Erfahrung: "Es sind sehr dankbare Augen, die einen dann Tag für Tag anschauen."

shelta steht für Tierglück. Seien Sie ein Teil davon!