shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

Ihren neuen Hund in Hannover finden Sie auf shelta, dem Online-Tierheim von TASSO e.V.

shelta - Ihr Online-Tierheim für seriöse Tiervermittlung

Insgesamt warten 61 Hunde in Hannover und Umgebung auf ein neues Zuhause: 39 mit der Rasse Mischlingshund, 1 mit der Rasse Englische Bulldogge und 1 mit der Rasse Maremma Abruzzenhund.

DENIS braucht dringend wieder ein Zuhause

Mischlingshund

2 Jahre

Männlich

Upadate: Denis kann sofort nach Deutschland kommen, Denis lebte zusammen mit Rino und einem dritten Rüden bei einem alten armen Mann, der leider gestorben ist. Die Angehörigen, die das Haus geerbt haben, konnten nur einen Hund behalten, weil sie auch sehr arm sind. Wir wurden gebeten, die 2 Rüden aufzunehmen und vermitteln. Sie waren beide sehr dünn und am Anfang im Tierheim etwas zurückhaltend. Sie haben jetzt Vertrauen gewonnen und benehmen sich offen und fröhlich, wenn man sie anspricht. Denis ist sanft, zierlich und lieb. Er liebt Menschen und seine Artgenossen. Er ist noch ein wenig unsicher, taut aber schnell auf, wenn er merkt, dass Menschen lieb und freundlich zu ihm sind. Er freut sich dann über ihre Aufmerksamkeit, lässt sich gern streicheln und verwöhnen. Er eignet sich für jede Familie, die ein bisschen Geduld hat, ihm zu helfen sich einzuleben. Er ist ein cleverer, neugieriger kleiner Mann und wird bestimmt alles Nötige schnell lernen. Er geht schon ziemlich gut an Leine. In seinem Auslauf kommt er mit allen Hunden aus und spielt gern. Denis wurde im September 2018 geboren und ist 33 cm groß. Im Tierheim ist er seit August 2020. Denis ist geimpft, gechipt und kastriert. Vor seiner Ausreise bekommt er einen Blutschnelltest. Bitte, wenden sie sich an den ITV Grenzenlos, wenn Sie an diesem netten Rüden interessiert sind: 05071 - 4126 oder 0162 9809498.

Internationaler Tierschutzverein Grenzenlos e.V.
Kiebitzweg 24 D
29690 Schwarmstedt
Deutschland

THAYSON braucht hundeerfahrene Menschen, mit viel Geduld und Einfühlungsvermögen!

Englische Bulldogge

5 Jahre , 7 Monate

Männlich

Name: Thayson Geschlecht: männlich Rasse: Englische Bulldogge geb: 27.01.2015 Größe: ca. 45 cm Kastriert: ja Andere Hunde: nach Sympathie Katzen: nein Kinder: nein Handicap: nein MMT: negativ Aktueller Aufenthaltsort: 30926 Seelze, Hannover Dog Coaching Thayson hatte einmal ein Herrchen, dass ihn sehr geliebt hat....aber manchmal spielt das Leben einem übel mit und der wunderschöne Bulldoggenmann wurde zum Wanderpokal. Er wurde zur Zucht missbraucht, landete im Tierheim und bei Menschen, die nicht gut mit ihm umgegangen sind. Nun durfte er nach Deutschland reisen, ist aber mittlerweile ein gebrochener Hund, der jeglichen Halt und das Vertrauen in den Menschen verloren hat. Trotzdem freut er sich über jeden Besucher, der in seinen Zwinger kommt und bettelt nach Streicheleinheiten und Zuwendung. Doch dann sieht man plötzlich in seine Augen und das Misstrauen ist wieder da. Thayson zieht sich zurück, wendet sich ab und baut eine Mauer um sich herum auf. Die neuen Menschen von Thayson müssen sehr erfahren sein im Umgang mit verhaltensauffälligen Hunden. Sie sollten Thayson von sich aus kommen lassen, ihn zu nichts zwingen und sich über kleinste Erfolge und Fortschritte freuen. Sie sollten sich darüber im Klaren sein, dass es ein sehr langer Weg werden wird, bis Thayson zu einem "normalen" Leben finden wird! Thayson verhält sich in seinem Zwinger sehr ruhig. Er ist nicht stubenrein, da er sich nicht aus dem Zwinger heraustraut. Gassigehen ist zur Zeit für ihn noch nicht möglich. Autofahren mag er allerdings sehr gerne, steigt aber nicht alleine ein oder aus. Alle für andere Hunde "normale" Alltagserlebnisse muss Thayson komplett neu erlernen. In Thaysons neuem Zuhause sollten keine Kinder sein. Idealerweise sollte es für Thayson einen direkten Zugang zu einem eigezäunten Garten geben, den Thayson selbst erkunden könnte, wenn er mag. Wir könnten uns auch vorstellen, dass ihm ein souveräner Ersthund in seiner Entwicklung helfen könnte, dies müsste aber vorab getestet werden. Hat Thaysons Geschichte Sie berührt? Sind Sie der Mensch, den wir und Thayson suchen? Sind Sie sich der Verantwortung bewusst, wenn Sie diesem Hund die Hand reichen und ihm versprechen für immer für ihn da zu sein, egal wie seine weitere Entwicklung verläuft? Dannn melden Sie sich bei uns und lernen Sie Thayson kennen! Update 22.09.20 Hannover Dog Coaching hat für Thayson einen kleinen eingezäunten Auslauf mit direktem Zugang zu seinem Zwinger gebaut. Und der kleine Mann traut sich nun tatsächlich schon raus und ist dabei stolz wie Bolle! Hier zeigt sich nun auch, dass er stubenrein ist, sobald er die Möglichkeit hat sich draußen zu lösen! Was für ein schöner Fortschritt! Salva Hundehilfe e.V Kontakt: Andrea Polley andrea.polley@salva-hundehilfe.de Salva Hundehilfe e.V www.salva-hundehilfe.de

Salva Hundehilfe e.V.
Pflegestelle
30926 Seelze
Deutschland

EVROS - bildschöner Bodeguero mit liebem Wesen

Bodeguero Andaluz

1 Jahr , 8 Monate

Männlich

Evros ist ein ca. 1/2019 geborener Bodeguero Andaluz-Rüde mit einer Schulterhöhe von ca. 45 cm. Er wiegt etwa 12 kg. Im Juni '20 betrat Evros eine Wohnanlage an der Costa Ballena auf der Suche nach Wasser, Futter, Schatten und Schutz. Als die Nachbarn sahen, dass ers sauber und frei von Parasiten war, dachten sie, er müsse jemandem gehören, aber schließlich beschlossen sie, die Polizei zu benachrichtigen, da er nachts immer noch herumwanderte und kein Mensch in seiner Nähe war. Evros wurde ins Tierheim von Rota/Spanien gebracht, aber da der Rüde nicht gechippt war und auch nach einiger Zeit niemand nach ihm fragte, wurde er zur Vermittlung freigegeben. Evros ist sehr kontaktfreudig mit Menschen, intelligent, aktiv und anhänglich. Er mag Kinder. Mit seinen Artgenossen versteht er sich prima und auch die Katzen im Tierheim sind kein Problem. Evros wird kastriert, geimpft, gechippt und negativ auf Mittelmeerkrankheiten getestet vermittelt. Er kommt voraussichtlich am 03.10.20 in eine Pflegestelle nach 31061 Alfeld. Die Schutzgebühr für Evros beträgt 370 Euro.

Ein Freund fürs Leben e.V.
Pflegestelle
31061 Alfeld
Deutschland

BRONCO ist sehr agil und bewegungsfreudig!

Mischlingshund

2 Jahre , 11 Monate

Männlich

Name: Bronco Geschlecht: männlich Rasse: Mischling geb: 15.10.2017 Größe: ca. 60 cm Kastriert: ja Andere Hunde: ja Katzen: nein Kinder: größer und erfahren im Umgang mit Hunden Handicap: nein MMT: negativ Aktueller Aufenthaltsort: 30926 Seelze, Hannover Dog Coaching Der stattliche Bronco kam bereits als Welpe in eine spanische Tötungsstation, dort wuchs er auf und mit knapp 2 Jahren kam der Tag an dem er auf der Liste zur nächsten Tötung stand. Gott sei Dank haben Tierschützer den tollen Kerl noch rechtzeitig entdeckt und so durfte er kurz vor diesem schrecklichen Termin nach Deutschland ausreisen. Hier zeigt sich Bronco als lebensfroher und lernbegieriger Hund. Er ist sehr agil und bewegungsfreudig. Natürlich muss er noch viele Dinge lernen! Aber Götz Logemann von Hannover Dog Coaching trainiert täglich mit ihm und Bronco macht sehr gute Fortschritte. In seinem Zwinger ist Bronco stubenrein, allerdings kennt er das Leben in einer Wohnung oder einem Haus noch nicht, da sollte er von seinen neuen Menschen mit Geduld rangeführt werden. Auch ob er dort problemlos alleine bleiben kann, können wir nicht sagen, in seinem Zwinger verhält er sich ruhig und unauffällig. Bronco hat Jagdtrieb, lässt sich mittlerweile aber gut abrufen. An der Leine kann er auch schon recht gut laufen. Mit anderen Hunden ist er verträglich. Menschen gegenüber ist er sehr freundlich und aufgeschlossen. Wenn Sie einen sportlichen, großen Hund suchen, mit dem sie viel unternehmen können, wenn Sie Lust haben, ihrem Viebeiner viel beizubringen, dann ist Bronco genau IHR Hund! Sie sollten allerdings bereits Erfahrung in der Hundeführung haben und standhaft sein, da Bronco gerne versucht seine Grenzen auszutesten. Dabei bleibt er aber immer freundlich und wird nie aggressiv! Sie haben sich verliebt? Kein Problem! Melden Sie sich bei seiner Vermittlerin und vereinbaren Sie einen Termin um Bronco kennenzulernen! Kontakt: Andrea Polley andrea.polley@salva-hundehilfe.de ,

Salva Hundehilfe e.V.
Pflegestelle
30926 Seelze
Deutschland

FENJA die Starke

Mischlingshund

2 Jahre , 5 Monate

Weiblich

Hallo, ich bin die hübsche Fenja und Anfang September wurde mein größter Traum endlich wahr! Da durfte ich nämlich das triste Tierheimleben hinter mir lassen und in ein weiches Körbchen bei meiner neuen Pflegefamilie ziehen! Nun lerne ich Stück für Stück das Leben im Haus und bei neuen Menschen kennen und blicke positiv in die Zukunft. Ich bin schon jetzt ganz gespannt, wann sich denn meine Familie fürs Leben meldet, um mich endlich kennenzulernen. In der Hoffnung, dass wir uns direkt ineinander verlieben und ich so bald in das Zuhause meines Lebens umziehen kann. Wie ihr auf den Fotos erkennen könnt, bin ich eine ganz hübsche Hündin und zudem auch freundlich und lernwillig! Ich möchte es meinen Menschen unbedingt recht machen und die beste Partnerin sein, die es gibt. Natürlich muss ich noch vieles lernen, doch das schweißt schließlich zusammen und so wird mit Sicherheit eine wundervolle Beziehung voller Abenteuer, Schmusestunden und trauter Gemeinsamkeit entstehen. Hat es bei euch bereits -Klick- gemacht? Dann meldet euch doch bitte ganz schnell bei meiner Pflegefamilie und vereinbart einen Kennenlerntermin! Ich freu mich schon so! Eure Fenja Fenja ist circa 2 Jahre alt und wird entwurmt, entfloht, geimpft, gechippt, kastriert und mit europäischem Pass gegen eine Schutzgebühr von 370 EUR mit Schutzvertrag vermittelt. Des Weiteren wurde vor der Ausreise ein Schnelltest auf Mittelmeerkrankheiten durchgeführt, der negativ war.

Seelen für Seelchen e.V.
Pflegestelle
31275 Lehrte
Deutschland

Ein Hund braucht Liebe und Geborgenheit und sollte sein Leben nicht im Tierheim verbringen müssen. shelta, das Online-Tierheim von TASSO e.V., sorgt dafür, dass kein Hund unnötig lange auf ein Zuhause warten muss und gibt Ihnen zudem die größtmögliche Sicherheit, einen Hund aus seriöser Vermittlung zu adoptieren. Hier finden Sie zueinander.

Deshalb: Kaufen Sie keine Tiere. Schenken Sie einem Hund aus dem Tierheim Ihr Herz. Er wartet dort schon auf Sie. Und auch shelta-Schirmherrin Diana Eichhorn weiß aus eigener Erfahrung: „Es sind sehr dankbare Augen, die einen dann Tag für Tag anschauen.“

shelta steht für Tierglück. Seien Sie ein Teil davon!