shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

Ihren neuen Hund in Hannover finden Sie auf shelta, dem Online-Tierheim von TASSO e.V.

shelta - Ihr Online-Tierheim für seriöse Tiervermittlung

Insgesamt warten 62 Hunde in Hannover und Umgebung auf ein neues Zuhause: 37 mit der Rasse Mischlingshund, 2 mit der Rasse Cocker Spaniel und 1 mit der Rasse Dackel.

ÖRDI KEIN HUND VON HUND-TUT-GUT

Dackel-Mix

Männlich

ÖRDI - Original im besten Alter Der 6,5 Jahre alte ÖRDI ist schon ein echtes Original mit seinen kleinen Beinchen und dem großen Körper dazu!!! Aber…Originalität ist ja etwas Besonderes!!! Vermutlich sind in dem 30 cm kleinen ÖRDI Mops- und Dackelgene vereint. ÖRDIS Länge jedenfalls lässt eindeutig auf Dackel schließen. Mit anderen Hunden ist ÖRDI verträglich. Er ist nicht dominant. Jedoch kann er eigensinnig und etwas stur sein. Vor allem zeigt sich dieses manchmal, wenn er partout nicht angeleint werden will. Er neigt dann dazu, die Leine durchbeißen zu wollen. Dieses Verhalten wird er aber mit Training noch ablegen. Insgesamt ist ÖRDI ein netter Hund für hundeerfahrene Menschen, die ihn mit seinen Eigenheiten so nehmen, wie er eben ist. ÖRDI hatte durch sein 5jähriges Zwingerleben nur sich selber und muß jetzt noch lernen, dass es Menschen gibt, denen er wichtig ist. Mittlerweile kommt er aber schon an und zeigt, dass er gestreichelt werden will. In jedem Falle liebt er die Gesellschaft seiner Menschen, denn das Alleinsein und Eingesperrtsein hatte er lange genug!!! Für ÖRDI wird ein neues Zuhause mit sicher eingezäuntem Garten gesucht. ÖRDI muss gewiss keine sportlichen Höchstleistungen erbringen, aber tägliche Spaziergänge findet er nach Gewöhnung an seine Menschen klasse. Optimal wäre ein ruhiger Haushalt ohne kleine Kinder, da er diese nicht kennt und sie ihm unheimlich erscheinen. ÖRDI ist kastriert, geimpft, gechipt, entfloht und entwurmt. ÖRDIs Pflegefrauchen Susanne lebt Nähe Hohenhameln und freut sich auf Menschen, die es ernst mit ÖRDI meinen. Telefon 0176-22856717. ÖRDI ist kein Hund von Hund-tut-gut e.V.. Der Verein übernimmt keine Gewähr für die gemachten Angaben, er hilft lediglich bei der Vermittlung des Hundes.

Hund-tut-gut e.V.
Pflegestelle
31249 Hohenhameln
Deutschland

MISSPENNY kleiner lieber Rundum-Sonnenschein

Mischlingshund

2 Jahre , 9 Monate

Weiblich

Bericht der Pflegestelle: Miss Penny, eigentlich heißt sie Fatsa, ist nun seit einigen Wochen bei uns auf der Pflegestelle und unser kleines Nesthäkchen, einfach nur ein kleiner fröhlicher Sonnenschein. Miss Penny ist eine sehr liebe Hündin. Sie versteht sich mit allen anderen Hunden, ist kein Kläffer, kann allein bleiben, fährt toll im Auto mit, läuft prima an der Leine, ist sehr verschmust und auch wenn wir noch so doll suchen, es gibt einfach nichts Negatives. Miss Penny ist immer in der Nähe ihres Menschen und hört 1a. Sie läuft toll an der Leine, kann aber nach einer Eingewöhnungszeit ohne Leine laufen. Sie zeigt null Jagdtrieb und wenn man sie ruft, ist sie sofort da. Unterwegs müssen wir viel lachen über den Zwerg, sie ist so flink, dass wir sie schon Fräulein “schneller als der Schall” nennen. Dennoch müssen fremde Menschen etwas Geduld haben, denn Miss Penny bleibt immer etwas vorsichtig auf Distanz. Sie ist zwar sehr neugierig und nimmt auch Leckerlis an, aber immer ganz vorsichtig. Miss Penny würde sich über einen vorhandenen freundlichen Hund, der auch gern mit ihr spielt und schmust, sicher sehr freuen. Unser kleines Nesthäkchen wurde im Juli 2017 geboren, ist 40 cm groß, wiegt nur ein paar klitzekleine Kilos, ist kastriert und geschipt. Auf die Mittelmeerkrankheiten wurde sie negativ getestet. Möchten Sie unser Fräulein “schneller als der Schall” kennen lernen? Dann melden Sie sich gerne bei Maud Panknin, Tel: 05138/ 61 40 08, Mobil: 0176/ 22 93 53 76 oder per Mail: maud.panknin@griechische-pfoetchen.de

Griechische Pfötchen suchen ein Zuhause e.V.
Pflegestelle
31319 Sehnde
Deutschland

MARVIN der mutige lernwillige Schatz auf Pflegestelle sucht sein Zuhause

Mischlingshund

4 Jahre , 1 Monat

Männlich

Willkommen im neuen Leben – Marvin hat es geschafft, er durfte zu seiner Pflegestelle reisen. Und er hat schon seinen Spitznamen weg, Marvin-Superstar. Warum? Weil er uns total überrascht hat. Marvin haben wir im Tierheim als sehr ängstlichen Hund kennengelernt und wir sind davon ausgegangen, dass es wahrscheinlich lange dauern wird, bis Marvin in dem neuen Leben zurecht kommt und vermittelt werden kann. Und dann kam er, dieser wunderbare Hund. Vom ersten Moment an waren wir wie vom Blitz getroffen. Marvin kam und war total mutig, aufgeschlossen, witzig, verschmust und unglaublich anhänglich. Marvin lernt sehr schnell, Treppen laufen, im Auto mitfahren, an der Leine laufen, Leckerlis von fremden Menschen nehmen, sich sogar von fremden Menschen vorsichtig streicheln lassen. Er ist eben ein Superstar. Aber jetzt mal im Ernst, Marvin ist wirklich unglaublich toll, ein sogenannter Rohdiamant, für alles offen. Er ist natürlich noch sehr vorsichtig in neuen Situationen, aber er meistert sie klasse an der Seite seines vertrauten Menschen. Besucher, fremde Hunde, Kinder, Fahrradfahrer, all dies und noch mehr, all dies, kein Problem. Jetzt fängt er sogar schon an zu spielen und manchmal ist er ein richtiger Clown. Marvin ist ein Hund, der sehr schnell lernt und versteht, der sich schnell bindet und vertraut. Er ist 58 cm groß, gechipt, kastriert, geimpft und wurde im März 2016 geboren. Wenn Sie diesen wunderbaren Hund kennenlernen möchten, dann melden Sie sich gerne bei: Maud Panknin, Tel. 05138 614008, 0176 22935376 oder per Mail: maud.panknin@griechische-pfoetchen.de

Griechische Pfötchen suchen ein Zuhause e.V.
Pflegestelle
31319 Sehnde
Deutschland

BERRY - aktiver kleiner Goldjunge

Irish Glen Of Imal Terrier

1 Jahr , 8 Monate

Männlich

Name: BERRY - reserviert Aufenthaltsort:deutsche Pflegestelle in Hildesheim Dort seit:13.10.2019 Rasse:Irish Glen of Imaal Terrier? Mischling Farbe:Beigebraun Geburtsdatum:ca. 08.2018 Größe:30-35 Kastriert:ja Nachdem Berrys ehemaliges Frauchen in der Slowakei einfach verzogen ist und den kleinen Jungspund sich selbst überließ, war Klein-Berry erst einmal verstört und einsam. Sein Vertrauen in den Menschen war verständlicherweise verloren gegangen. In unserem Tierheim ging es ihm zwar gut, aber Berry sehnte sich nach einer intensiven Mensch-Hund-Beziehung. Alles schien sich für Berry zum Guten zu wenden, als eine deutsche Familie ihn im Herbst 2019 adoptierte. Doch die Familie musste leider feststellen, dass Berry mehr Lebensfreude und Bewegungsdrang hat als gewünscht war. Zudem gibt Berry auf Spaziergängen anderen Hunden durch Rüpeleien zu verstehen, dass er SEINE Menschen auf keinen Fall teilen wird. Für ihn wären also Menschen richtig, die ihm Sicherheit geben und Grenzen setzen. Im Haus ist Berry ein absoluter Schatz und ein sehr anhänglicher, lieber Kerl. Er fährt gerne im Auto mit und bleibt problemlos für einige Zeit alleine. Ein guter Grundstock ist also gelegt. Möchten Sie dem hübschen und liebenswerten Fellnäschen das so sehr gewünschte Zuhause geben und scheuen sich nicht davor, an seinem Verhalten anderen Hunden gegenüber zu üben, dann melden Sie sich bitte bei uns für Berry. Kontakt: Claudia Tabe 0151-14466736 c.tabe@ungarnhundehilfe.de

Ungarnhundehilfe e.V.
Pflegestelle
31134 Hildesheim
Deutschland

VENUS Traumhündin sucht Frauenhaushalt

Mischlingshund

10 Jahre , 10 Monate

Weiblich

Venus heißt jetzt Greta und Greta ist ein Traum! Einige werden sich wundern, wieder von Venus zu lesen, wo sie doch erst im letzten Dezember endlich das langersehnte eigene Zuhause gefunden hat und eigentlich wäre damit endlich alles in Ordnung für die süße Hündin. Sie ahnen es schon… eigentlich… Nach langer Eingewöhnungszeit mussten sich Gretas neue Besitzer eingestehen, dass Greta mit den Umständen in ihrer Familie noch immer nicht richtig glücklich ist. Im Haus hat Greta Probleme mit Männern, massive Probleme, auch mit ihrem eigenen Herrchen. Sie versteckt sich und versucht, ihm so gut es geht aus dem Weg zu gehen. Draußen ist das kein Problem, auch streicheln oder mit Herrchen spazieren gehen funktioniert super. Sie ist ein Traum von Hund: sie ist fit und gerne draußen unterwegs, sie hört toll, kann bei ihren jetzigen Besitzern schon ohne Leine laufen, ist aber auch gut leinenführig, sie hat absolut keinen Jagdtrieb und verträgt sich mit allen Hunden. Es zerreißt den Besitzern das Herz, denn sie haben Greta in den vergangen Monaten sehr lieb gewonnen, aber für Gretas Glück haben sie schweren Herzens die Entscheidung getroffen, ihr die Chance auf ein männerfreies Zuhause zu geben. Daher suchen wir jetzt gemeinsam mit ihrer Familie für die süße Greta ein neues Zuhause in einem reinen Frauenhaushalt, wo sie sich endlich auch daheim richtig entspannen kann. Greta ist im Oktober 2009 geboren, 56 cm groß und wiegt 26 kg. Sie ist geimpft, geschipt, kastriert und negativ auf die Mittelmeerkrankheiten getestet. Sie hatte kürzlich eine Zahnreinigung und ein ganz neues Blutbild bestätigt ihr eine tolle Gesundheit mit wunderbaren Werten. Wohnen Sie in einem Frauenhaushalt und haben ein Körbchen frei für unsere Traumhündin, dann setzten Sie sich bitte mit Maud Panknin in Verbindung: Telefon 05138 614008, Mobil 0176 22935376 oder E-Mail panknin.maud@arcor.de

Griechische Pfötchen suchen ein Zuhause e.V.
Pflegestelle
31319 Sehnde
Deutschland

Ein Hund braucht Liebe und Geborgenheit und sollte sein Leben nicht im Tierheim verbringen müssen. shelta, das Online-Tierheim von TASSO e.V., sorgt dafür, dass kein Hund unnötig lange auf ein Zuhause warten muss und gibt Ihnen zudem die größtmögliche Sicherheit, einen Hund aus seriöser Vermittlung zu adoptieren. Hier finden Sie zueinander.

Deshalb: Kaufen Sie keine Tiere. Schenken Sie einem Hund aus dem Tierheim Ihr Herz. Er wartet dort schon auf Sie. Und auch shelta-Schirmherrin Diana Eichhorn weiß aus eigener Erfahrung: „Es sind sehr dankbare Augen, die einen dann Tag für Tag anschauen.“

shelta steht für Tierglück. Seien Sie ein Teil davon!