shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

Ihre neue Katze in Hamburg finden Sie auf shelta, dem Online-Tierheim von TASSO e.V.

shelta - Ihr Online-Tierheim für seriöse Tiervermittlung

Insgesamt warten 52 Katzen in Hamburg und Umgebung auf ein neues Zuhause: 43 mit der Rasse Europäisch Kurzhaar und 7 mit der Rasse Hauskatze.

TIKO FIV+, junger Kuschelkater

Europäisch Kurzhaar

3 Jahre , 9 Monate

Männlich

Notfall

Tiko (geboren ca. 10.2018) tauchte in einer Kolonie auf. Er ist eines der zahlreichen Opfer, die derzeit wieder überall in Spanien ausgesetzt werden, weil die Leute zu geizig sind, ihre Katzen kastrieren zu lassen und lieber die Kitten entsorgen, als etwas Geld auszugeben um damit viel Elend zu verhindern. Der Süße hätte dort keine Chance gehabt. Zum Glück fiel er Tierschützern auf und so hatte er Glück und wurde in Obhut genommen. Seine Tests zeigten ein positives Ergebnis für FIV. Zum Glück durfte der Süße auf eine Pflegestelle ziehen und muss nicht im Gehege sitzen. Dort hat er zwar Anschluss an Menschen, ein richtiges Zuhause ist doch aber viel schöner, zumal solche Pflegeplätze dringend für den nächsten Notfall benötigt werden. Tiko ist am 20.07.2019 auf eine Pflegestelle in Norderstedt bei Hamburg gezogen. Der Kleine ist kittentypisch lebhaft und verspielt. Der Süße möchte gerne beschäftigt werden und benötigt auf jeden Fall einen Katzenkumpel. Einzelhaltung ist gerade für Kitten ein No-Go, denn der Mensch kann einen Spiel- und Kuschelkumpel nicht ersetzen. Von daher bringt Tiko gerne noch jemanden mit ins neue Zuhause oder möchte gerne einen ca. gleichaltrigen Spielgefährten vorfinden. FIV-positive Katzen können ein ganz normales Alter erreichen, von daher wümscht Tiko sich liebe Menschen, die sich nichts aus seinem positiven Test machen und ihm ein Heim auf Lebenszeit bieten. Der Süße möchte gerne geliebt und umsorgt werden. Dafür bringt er dann auch ganz viel Temperament mit und hält seine Menschen mit seinem jugendlichen Überschwang bestimmt auf Trab.

Sieben-Katzenleben e.V.
Pflegestelle
20097 Hamburg
Deutschland

BUD lieber, verschmuster Kater sucht mit seinem Kumpel ein ruhiges Zuhause

Europäisch Kurzhaar

2 Jahre , 9 Monate

Männlich

• lieb und schmusig • ruhig • stubenrein • Freigänger • kennen andere Katzen • werden nur zusammen vermittelt Terence und Bud kamen gemeinsam, als eine Sicherstellung, in unsere Obhut und suchen nun ein liebevolles Zuhause. Die beiden sind noch etwas schüchtern, aber sehr liebenswert. Fremden gegenüber sind sie erstmal vorsichtig, wobei Terence da schon ein bisschen mutiger ist, vor allem wenn es ums was zu essen geht. Die beiden Hübschen brauchen jemanden, der ihnen Zeit gibt Vertrauen zu fassen und richtig aufzutauen. Sie wünschen sich eine ruhige Umgebung und am besten ohne Kinder. Auf Dauer möchten die beiden sowohl draußen toben können, als auch drinnen einen schönen Platz zum Schlafen und Kuscheln haben. Möchten Sie dem liebenswerten Duo ein schönes Zuhause schenken? Dann schicken Sie gerne Ihre ausgefüllte Selbstauskunft an kontakt@hamburger-tierschutzverein.de Terence und Buds HTV-Nummer bei uns lautet 609_S _21 (Terence); 610_S_21 (Bud) / Katzensozialstation https://www.hamburger-tierschutzverein.de/tiervermittlung/katzen/juenger-als-10-jahre/16579-609-s-21-terence-und-610-s-21-bud

Hamburger Tierschutzverein von 1841 e.V.
Süderstr. 399
20537 Hamburg
Deutschland

BUMI freundlicher Tiger, der weiß was er will sucht ein ruhiges und geduldiges Zuhause

Europäisch Kurzhaar

8 Jahre , 9 Monate

Männlich

• zurückhaltend • selbstbewusst • stubenrein • Freigänger Bumi kam Anfang September, als eine behördliche Sicherstellung, in unsere Obhut und sucht nun ein liebevolles Zuhause. Eigentlich ist Bumi ein freundlicher und zurückhaltender Kater, doch hier bei uns im Tierheim fällt ihm so langsam die Decke auf den Kopf und deshalb wünscht er sich ein Zuhause mit uneingeschränktem Freigang. Bumi ist sehr selbstbewusst und macht mit Knurren auch deutlich wenn er mal nicht gestreichelt werden möchte. An seinem Auge hat Bumi Alterswarzen, das ist aber nicht weiter schlimm und schränkt ihn auch nicht ein. Bumi ist ein ruhiges Zuhause und eine ältere Einzelperson gewohnt. Kinder sollte es in Bumis zukünftigem Zuhause also nicht geben – geduldige Menschen, die seine Grenzen respektieren, sind genau das Richtige für ihn. Auch über einen gemütlichen Kratzbaum würde Bumi sich riesig freuen. Möchten Sie Bumi ein liebevolles Zuhause schenken? Dann schicken Sie gerne Ihre ausgefüllte Selbstauskunft an kontakt@hamburger-tierschutzverein.de Bumis HTV-Nummer bei uns lautet 621_S_21 / Katzensozialstation https://www.hamburger-tierschutzverein.de/tiervermittlung/katzen/aelter-als-10-jahre/16576-621-s-21-bumi

Hamburger Tierschutzverein von 1841 e.V.
Süderstr. 399
20537 Hamburg
Deutschland

GRINCH noch schüchterner, ruhiger Wuschel sucht ein ruhiges und geduldiges Zuhause

Ragdoll-Mix

10 Jahre , 9 Monate

Männlich

• zurückhaltend und ruhig • ängstlich und scheu • stubenrein • Wohnung mit eingeschränktem Freigang Unser grummelige Grinch kam zusammen mit Kater Marokko, als eine Sicherstellung, in unsere Obhut und sucht nun ein liebevolles Zuhause. Momentan hegt der Grinch noch einen Weihnachtsgroll, aber wir glauben, dass er mit der richtigen Person zu einem richtigen Weihnachtsliebhaber werden kann. Der Grinch braucht jemanden mit viel Liebe und viel Geduld. Am besten wären etwas ältere Halter, ohne Kinder und eine ruhige Umgebung Er lebt gerne in seiner Höhle, ist also eine Wohnungskatze. Aber auch der Grinch sollte ab und zu aus seiner Höhle treten und ein bisschen frische Luft schnappen, weshalb ihm ein Balkon oder abgesperrte Terasse sicher gut gefallen würde. Mit anderen Katzen versteht sich der Grinch nicht so gut und wird deshalb als Einzelkater vermittelt. Möchten Sie dem Grinch die Freude an Weihnachten näher bringen? Dann schicken Sie gerne Ihre ausgefüllte Selbstauskunft an kontakt@hamburger-tierschutzverein.de Grinchs HTV-Nummer bei uns lautet 540_S_21 / Katzensozialstation https://www.hamburger-tierschutzverein.de/tiervermittlung/katzen/aelter-als-10-jahre/16572-540-s-21-der-grinch

Hamburger Tierschutzverein von 1841 e.V.
Süderstr. 399
20537 Hamburg
Deutschland

SAFY Dringend: sie verliert ihr Zuhause!

Europäisch Kurzhaar

5 Jahre , 9 Monate

Weiblich

Handicap | Notfall

Die hübsche Safy war ursprünglich eine Fundkatze und hatte Anfang Oktober endlich das Glück, eine liebevolle Familie gefunden zu haben. Traurigerweise wurden bei ihr im Zuge eines Infektes Caliciviren festgestellt, die für die vorhandene Zweitkatze der Familie lebensbedrohlich werden können, da diese an einer schweren Vorerkrankung (Katzenasthma) leidet. Zum Wohle der kranken Zweitkatze hat die Familie schweren Herzens entschieden, Safy nun so schnell wie möglich wieder abzugeben. Wir suchen daher ganz dringend eine neue Familie für Safy, Kinder sollten schon etwas älter und verständig sein, katzenverträgliche Hunde oder freundliche Artgenossen können gerne im neuen Zuhause leben; aufgrund der festgestellten Caliciviren sollten aber keine anderen Katzen im Haushalt leben, die an schweren Vorerkrankungen leiden oder ein schwaches Immunsystem haben. Die Caliciviren können auf andere Katzen übertragen werden, das muss aber nicht zwangsläufig passieren- ähnlich wie es bei unseren menschlichen Grippe- oder Herpesviren ist. Die zierliche Katzendame ist ca. 5 Jahre alt, hat ein ruhiges Wesen und schmust für ihr Leben gern, sie genießt jegliche Zuwendung und ist sehr sanftmütig und kontaktfreudig. Ein stabiles und ruhiges Umfeld mit vielen Schmuseeinheiten wäre für Safy wichtig. Aktuell lebt sie in Pinneberg und wir möchten sie auch im Umkreis (bis max. 150 km) vermitteln. Vermittlung nur nach vorherigem Hausbesuch, gegen Schutzgebühr und mit Schutzvertrag. Safy wurde negativ auf Leukose und Katzenaids getestet, ist geimpft, gechipt und kastriert.

Tierhilfe Curacanis e.V.
Pflegestelle
25421 Pinneberg
Deutschland

Ein kuscheliges Plätzchen, Aufmerksamkeit und Liebe braucht eine Katze für ein glückliches Leben. Deshalb sollte keine Samtpfote allzu viel Zeit im Tierheim verbringen müssen. shelta, das Online-Tierheim von TASSO e.V., setzt sich für eine schnelle Vermittlung in ein neues Zuhause ein. Hier finden Mensch und Tier einfach und unkompliziert zueinander. shelta gibt Ihnen zudem die größtmögliche Sicherheit, eine Katze aus seriöser Vermittlung zu adoptieren.

Deshalb: Kaufen Sie keine Katze. Schenken Sie stattdessen einer Samtpfote aus dem Tierheim Ihr Herz. Sie wartet dort schon auf Sie. Und auch shelta-Schirmherrin Diana Eichhorn weiß aus eigener Erfahrung: "Es sind sehr dankbare Augen, die einen dann Tag für Tag anschauen."

shelta steht für Tierglück. Seien Sie ein Teil davon!