shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

Tierheime in Hamburg

Ihre neue Katze in Hamburg finden Sie auf shelta, dem Online-Tierheim von TASSO e.V.

shelta - Ihr Online-Tierheim für seriöse Tiervermittlung

Insgesamt warten 15 Katzen in Hamburg und Umgebung auf ein neues Zuhause: 10 mit der Rasse Europäisch Kurzhaar, 2 mit der Rasse Hauskatze und 1 mit der Rasse Sphinxkatze.

PIA sucht ein Zuhause mit Freigang

Hauskatze

8 Jahre , 2 Monate

Weiblich

geboren ca: 09.2009 Geschlecht: weiblich Aufenthaltsort: 21643 Beckdorf kastriert: ja FIV-Test: negativ FeLV-Test: negativ Handicaps: keine Zähne mehr, beginnender grauer Star Haltung: Einzelhaltung mit Freigang verträglich mit: Kindern: unbekannt Katzen: nein Hunden: ja Charakter: Pia ist eine unglaublich freundliche Katzendame, die sich liebend gern auf dem Balkon und der Terrasse sonnt. Anfangs ist sie sehr schüchtern und benötigt Zeit, um ihren Menschen kennen zu lernen. Inzwischen fängt sie an, mit ihrer Pflegemama zu schmusen :) Pia versteht sich nicht mit anderen Katzen. Mit katzenverträglichen Hunden versteht sie sich prima und orientiert sich auch an ohnen. Sie ist eine richtige Prinzessin, die gerne die einzige Katze im Haushalt sein möchte. Pia hat nur noch zwei Zähne und ihr Alter lässt sich daher nur schwer schätzen. Sie ist noch sehr agil, springt und spielt sehr gern und beschäftigt sich auch allein sehr viel. Trotz des beginnenden grauen Stars, sieht sie noch sehr gut und jagt z.B. draußen gerne Schmetterlinge. Pia liebt es, draußen zu sein und sucht daher ein Zuhause, in dem sie nach Eingewöhnungszeit in den Freigang kann. Geschichte: Pia hielt sich in Rumänien vor Elena´s Haus auf und wurde von ihr gerettet. Nun wartet sie in ihrer Pflegestelle in Norddeutschland auf ihr Für-Immer-Zuhause. Schutzgebühr: 130 EUR Die Schutzgebühr beinhaltet: Transport, Grundimmunisierung und Tollwutimpfung, Chip, EU-Pass, Tests auf FIV und FeLV, Entwurmung, Entflohung, Kastration. Unsere Tiere werden nach positiver Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr und mit einem Schutzvertrag vermittelt.

Glücksnasen e.V.
Pflegestelle
21643 Beckdorf
Deutschland

TUCCARO Von der Sonne gezeichnet

Europäisch Kurzhaar

6 Jahre , 10 Monate

Männlich

Tuccaro lebte auf Sardinien, wo die Sonne durchschnittlich 300 Tage pro Jahr scheint. Für viele Touristen der Grund für eine Urlaubsreise, für alle weißen Tiere aber eine große Gefahr, da sie der Sonne häufig schutzlos ausgesetzt sind und dadurch Hautkrebs entstehen kann. Der hübsche Tuccaro fiel dadurch auf, dass die Haut an den Ohrrändern leicht verändert ist und sich etwas aufrollt, dies ist häufig der Beginn des Hautkrebses an den Ohren. Er wurde vorläufig vor Ort in einer Tierpension untergebracht und konnte dann auf eine Pflegestelle in Deutschland reisen. Hier wurde er dem Tierarzt vorgestellt und eine umfassende Diagnose wurde erstellt. Glücklicherweise hat sich gezeigt, dass keine Krebszellen vorhanden sind und so kann der schöne weiße Kater, mit einer guten Prognose, in sein neues Zuhause umziehen. Tuccaro, was auf sardisch übrigens Zucker heißt, ist ein lieber und verträglicher Bursche. Anfangs ist er sehr schüchtern und zurückhaltend, wenn er Vertrauen gefasst hat, taut er aber auf. Etwas Zeit zur Eingewöhnung wird der süße Kater also unbedingt benötigen, ein sozialer und verschmuster Artgenosse würde ihm die Umgewöhnung gewiss erleichtern. Wenn Sie sich für unseren zuckersüßen Kater Tuccaro interessieren, nehmen Sie Kontakt auf. Er soll natürlich wieder Freigang bekommen, daher muss das neue Zuhause in entsprechender Wohnlage liegen. Tuccaro ist kastriert, gechippt, negativ auf FIV/FeLV getestet, gegen Tollwut und mindestens einmal gegen Katzenschnupfen/-seuche geimpft. Wir vermitteln bundesweit, wenn sie bereit sind, Tuccaro auf seiner Pflegestelle abzuholen und liebevoll in Empfang zu nehmen. Ihr Ansprechpartner für diese Vermittlung: Franziska Schwalbe Tel. 0176-56592449 franziska.schwalbe@streunerherzen.com

Streunerherzen e.V.
Pflegestelle
21109 Hamburg
Deutschland

MICHELANGELO und Rosalba- Vom Schicksal zusammengeschweißt

Langhaar-Mix

8 Monate

Männlich

Michelangelo und Rosalba sind zwar keine Geschwister, kennen sich aber von klein auf und hängen dementsprechend sehr aneinander. Beides sind Fundtiere, die nur wenige Tage alt im Tierheim auf Sardinien abgegeben wurden. Eine liebe Helferin des Tierheims hat die Würmchen mit der Flasche großgezogen und gepäppelt, so dass die beiden sich zu den süßen und quirligen Kitten entwickeln konnten, die Sie hier sehen. Leider kann sie die beiden nicht weiterhin bei sich zu Hause aufnehmen und so mussten die Süßen zurück ins Tierheim, bis sie nun endlich auf eine Pflegestelle in Hamburg reisen konnten. Durch die Aufzucht mit der Flasche sind Michelangelo und Rosalba sehr zutraulich und menschbezogen, haben altersentsprechend aber auch jede Menge Energie und Flausen im Kopf. Beide sind sehr verschmust, auch mitten im Spiel flitzen sie immer wieder zu ihren Bezugspersonen, um sich ein paar Streicheleinheiten abzuholen. Gesucht wird ein Zuhause das verkehrsberuhigt liegt, damit die beiden später Freigang bekommen können. Soziale Katzen dürfen gerne bereits vorhanden sein, Erfahrung mit Kindern und Hunden haben die beiden bisher noch nicht, würden sich aber sicher schnell daran gewöhnen. Da beide Samtpfoten in ihrem bisherigen Leben noch keine schlechten Erfahrungen gemacht haben, könnten sie sicher sehr gut in einer Familie mit verständnisvollen Kindern leben. Auch an einen freundlichen Hund werden sie sich sicher schnell gewöhnen. Michelangelo und Rosalba sind gechippt, geimpft, negativ auf FIV/FeLV getestet, kastriert und mit der kompletten Parasitenprophylaxe versehen. Haben Sie Interesse an dem hübschen Duo? Dann fassen Sie sich ein Herz und melden sich bei uns. Wir vermitteln bundesweit und Michelangelo und Rosalba können kurzfristig umziehen, wenn Sie bereit sind die beiden auf ihrer Pflegestelle abzuholen. Ihr Ansprechpartner für diese Vermittlung: Franziska Schwalbe Tel. 0176-56592449 franziska.schwalbe@streunerherzen.com

Streunerherzen e.V.
Pflegestelle
22083 Hamburg
Deutschland

ROSALBA und Michelangelo-Vom Schicksal zusammengeschweißt!

Europäisch Kurzhaar

7 Monate

Weiblich

Michelangelo und Rosalba sind zwar keine Geschwister, kennen sich aber von klein auf und hängen dementsprechend sehr aneinander. Beides sind Fundtiere, die nur wenige Tage alt im Tierheim auf Sardinien abgegeben wurden. Eine liebe Helferin des Tierheims hat die Würmchen mit der Flasche großgezogen und gepäppelt, so dass die beiden sich zu den süßen und quirligen Kitten entwickeln konnten, die Sie hier sehen. Leider kann sie die beiden nicht weiterhin bei sich zu Hause aufnehmen und so mussten die Süßen zurück ins Tierheim, bis sie nun endlich auf eine Pflegestelle in Hamburg reisen konnten. Durch die Aufzucht mit der Flasche sind Michelangelo und Rosalba sehr zutraulich und menschbezogen, haben altersentsprechend aber auch jede Menge Energie und Flausen im Kopf. Beide sind sehr verschmust, auch mitten im Spiel flitzen sie immer wieder zu ihren Bezugspersonen, um sich ein paar Streicheleinheiten abzuholen. Gesucht wird ein Zuhause das verkehrsberuhigt liegt, damit die beiden später Freigang bekommen können. Soziale Katzen dürfen gerne bereits vorhanden sein, Erfahrung mit Kindern und Hunden haben die beiden bisher noch nicht, würden sich aber sicher schnell daran gewöhnen. Da beide Samtpfoten in ihrem bisherigen Leben noch keine schlechten Erfahrungen gemacht haben, könnten sie sicher sehr gut in einer Familie mit verständnisvollen Kindern leben. Auch an einen freundlichen Hund werden sie sich sicher schnell gewöhnen. Michelangelo und Rosalba sind gechippt, geimpft, negativ auf FIV/FeLV getestet, kastriert und mit der kompletten Parasitenprophylaxe versehen. Haben Sie Interesse an dem hübschen Duo? Dann fassen Sie sich ein Herz und melden sich bei uns. Wir vermitteln bundesweit und Michelangelo und Rosalba können kurzfristig umziehen, wenn Sie bereit sind die beiden auf ihrer Pflegestelle abzuholen. Ihr Ansprechpartner für diese Vermittlung: Franziska Schwalbe Tel. 0176-56592449 franziska.schwalbe@streunerherzen.com

Streunerherzen e.V.
Pflegestelle
22083 Hamburg
Deutschland

LARALORI

Europäisch Kurzhaar-Kartäuser-Mix

1 Jahr , 3 Monate

Weiblich

Hübsch und neugierig ... Während unserer Sardinienreise Anfang Juli 2017 besuchten wir auch unsere Kollegin in der Nähe von Bassacutena, die für uns einige Katzen in Obhut hat. Vor einigen Wochen zugelaufen war ihr Lori, das hübsche und liebe silbergraue Katzenmädchen. Auch Lori ist noch etwas schüchtern gegenüber fremden Menschen, aber wir sind sicher, dass sie in einer lieben Familie schnell Vertrauen fassen und zutraulich werden wird. Oktober 2017 Lori ist in ihrer deutschen Pflegestelle angekommen und sucht nun von hieraus ein passendes Zuhause. Wenn Sie Lori in Ihre Familie aufnehmen möchten, freuen wir uns über Ihre Nachricht. Wir vermitteln bundesweit.

proTier e.V.
Pflegestelle
22159 Hamburg
Deutschland

Ein kuscheliges Plätzchen, Aufmerksamkeit und Liebe braucht eine Katze für ein glückliches Leben. Deshalb sollte keine Samtpfote allzu viel Zeit im Tierheim verbringen müssen. shelta, das Online-Tierheim von TASSO e.V., setzt sich für eine schnelle Vermittlung in ein neues Zuhause ein. Hier finden Mensch und Tier einfach und unkompliziert zueinander. shelta gibt Ihnen zudem die größtmögliche Sicherheit, eine Katze aus seriöser Vermittlung zu adoptieren.

Deshalb: Kaufen Sie keine Katze. Schenken Sie stattdessen einer Samtpfote aus dem Tierheim Ihr Herz. Sie wartet dort schon auf Sie. Und auch shelta-Schirmherrin Diana Eichhorn weiß aus eigener Erfahrung: "Es sind sehr dankbare Augen, die einen dann Tag für Tag anschauen."

shelta steht für Tierglück. Seien Sie ein Teil davon!