shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

Tierheime in Berlin

Ihre neue Katze in Berlin finden Sie auf shelta, dem Online-Tierheim von TASSO e.V.

shelta - Ihr Online-Tierheim für seriöse Tiervermittlung

Insgesamt warten 5 Katzen in Berlin und Umgebung auf ein neues Zuhause: 2 mit der Rasse Europäisch Kurzhaar und 1 mit der Rasse Hauskatze.

TIGRO Lebensfreude pur!

Europäisch Kurzhaar

1 Jahr , 8 Monate

Männlich

Tigro, der als Fundkitten in unserem Partner-Tierheim auf Sardinien großgezogen wurde, hat im Juli sein Ticket nach Deutschland bekommen. Auf seiner Pflegestelle in Berlin hat sich unser kleiner Power-Tiger sehr schnell eingelebt. Zu dem dort vorhandenen Katerkumpel Norte, der schon einige Jährchen älter ist, hat er sofort Kontakt aufgenommen und die beiden spielen wunderbar zusammen, entspannen gemeinsam auf dem Sofa und fressen auch aus einem Napf. Wenn Tigro in seinem italienischen Temperament mal über die Stränge schlägt, wird er von Norte gelegentlich etwas „erzogen“. Tigros Pflegemama beschreibt ihn als sehr verschmust, lebhaft und äußerst neugierig. Alle Gegenstände, die ihn interessieren, werden abgeschleppt und dann bespielt und erkundet. Der kleine Clown klaut auch alles, was fressbar und nicht katzensicher verstaut ist. Geschickt öffnet er mit seinen Zähnen Futterschälchen und lässt es sich schmecken. Langeweile kennt Tigro nicht, für ihn gibt es immer etwas zu entdecken. Tigro ist ein absolut unkomplizierter sozialer Jungkater, der in jede tierliebe Familie passt. Er kann auch zu Kindern, diese sollten jedoch schon im Schulalter sein. Wichtig zu erwähnen ist, dass mindestens ein Artgenosse vorhanden sein sollte. Der super soziale Tigro braucht auf jeden Fall kätzische Gesellschaft zum Spielen und Kuscheln, denn Menschen gehen ja am Tag meist so katzenfremden Dingen wie Arbeit oder Schule nach. Und Tigro allein zu Haus… nicht so sein Ding. Nach Eingewöhnung in seinem Zuhause soll der junge Kater auf jeden Fall auch Freigang bekommen. So sollte sein neues Zuhause in einer ruhigen Wohnlage sein, mit viel Platz zum Herumstromern und Abenteuer erleben. Gefährliche Straßen sollten möglichst weit entfernt liegen. Ein Haus mit Garten wäre natürlich der absolute Traum. Wenn möglich, möchten wir Tigro gerne „regional“, also im Großraum Berlin vermitteln. Doch werden wir auch alles möglich machen, wenn jemand weiter entfernt sein Herz an unseren lebensfrohen Jungkater verliert. Tigro ist gechippt, kastriert, negativ auf FelV und FIV getestet, entwurmt und entfloht sowie gegen Tollwut, Katzenschnupfen, -seuche und Leukose geimpft. Ich wünsche mir, dass der süße Knopf schon bald Besuch auf seiner Pflegestelle bekommt von einer Familie, die ihn in sein Herz geschlossen hat. Bei Interesse rufen Sie doch an oder schreiben Sie eine mail! Ihr Ansprechpartner für diese Vermittlung: Cathrin Stumpf Tel. 0152-37245243 cathrin.stumpf@streunerherzen.com

Streunerherzen e.V.
Pflegestelle
10585 Berlin
Deutschland

ASLANUNDKALEA warten sehnsüchtig auf ihren Dosenöffner

Europäisch Kurzhaar

1 Jahr , 5 Monate

Weiblich

Charakter: Die Geschwister Aslan und Kalea sind fremden Menschen gegenüber am Anfang noch etwas schüchtern. Sie nehmen aber schnell Kontakt zu ihnen auf und kuscheln dann auch gerne. Mit anderen Katzen verstehen sie sich gut. Geschichte: Der hübsche Aslan und seine Schwester Kalea lebten mit unserer Aurora zusammen auf der Straße. Sie suchten sich immer ein Versteck vor den Hunden - entweder unter den Autos oder in einem Keller. Vor 2 Monaten hat dann aber leider irgendjemand das Kellerfenster versperrt und so hatten sie keine Rückzugsmöglichkeit mehr. Ein sehr alter Mann aus der Nachbarschaft hat das Gott sei Dank mitbekommen und hat unsere Tierschützerin um Hilfe und Unterstützung gebeten. Die beiden Mäuse sind im September 2018 auf eine Pflegestelle in Deutschland gereist und warten dort auf ihre große Chance. geboren ca: Juni 2017 Geschlecht: männlich / weiblich Aufenthaltsort: 13587 Berlin kastriert: ja / ja FIV-Test: negativ FeLV-Test: negativ Handicaps: keine Haltung: gemeinsame Vermittlung nur Wohnungshaltung gesicherter Balkon, Terrasse o.ä. wünschenswert verträglich mit: Kindern: ja, aber nicht ganz kleine Kinder Katzen: ja Hunden: unbekannt Schutzgebühr: 310 Euro Die Schutzgebühr beinhaltet: Grundimmunisierung und Tollwutimpfung, Chip, EU-Pass, Tests auf FIV und FeLV, Entwurmung, Entflohung, Kastration und bereits erfolgter Transport nach Deutschland. Unsere Tiere werden nach positiver Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr und mit einem Schutzvertrag vermittelt.

Glücksnasen e.V.
Pflegestelle
13587 Berlin
Deutschland

RAY und ZARA, blindes Geschwisterpärchen sucht ein Zuhause

Europäisch Kurzhaar-Mix

2 Jahre , 2 Monate

Männlich

Handicap

ZARA & RAY <3 gemeinsames Zuhause gesucht derzeit auf Pflegestelle in 13407 Berlin Kurzinfo: Zara, weiblich, ganz schwarz, geb. 2017, komplett blind Ray, männlich, schwarz mit weiß, geb. 2017, ein Auge fehlt, auf dem anderen Auge sieht er nur Schatten Geschwisterpärchen - Ray orientiert sich sehr an Zara und deshalb wollen wir sie nicht trennen. Beide sind sehr sozial mit Katzen und super freundlich und kuschelig mit Menschen <3 ursprünglich aus Varna / Bulgarien

Fellnasen e.V.
Pflegestelle
13407 Berlin
Deutschland

ZARA und RAY. blindes Geschwisterpärchen sucht ein Zuhause

Europäisch Kurzhaar-Mix

2 Jahre , 2 Monate

Weiblich

Handicap

ZZARA & RAY <3 gemeinsames Zuhause gesucht derzeit auf Pflegestelle in 13407 Berlin Kurzinfo: Zara, weiblich, ganz schwarz, geb. 2017, komplett blind Ray, männlich, schwarz mit weiß, geb. 2017, ein Auge fehlt, auf dem anderen Auge sieht er nur Schatten Geschwisterpärchen - Ray orientiert sich sehr an Zara und deshalb wollen wir sie nicht trennen. Beide sind sehr sozial mit Katzen und super freundlich und kuschelig mit Menschen <3 ursprünglich aus Varna / Bulgarien

Fellnasen e.V.
Pflegestelle
13407 Berlin
Deutschland

BRIO

Hauskatze

4 Jahre , 7 Monate

Männlich

Handicap

Sardische Schneeflocke sucht neues Zuhause Brio und seine vier Geschwister wurden ohne Mutter gefunden und in die Obhut unserer Pflegestelle in Palau gegeben. Die winzigen Katzenbabys (drei Mädchen und zwei Buben) waren damals gerade mal ca. 35 Tage alt und wir wussten nicht, ob sie es alle schaffen würden. Doch Babetta, Beba, Brina, Brahms und Brio entwickelten sich gut und freuten sich ihres Lebens. März 2015 Brio hatte ein schönes Zuhause bei einer netten Familie gefunden. Leider zeigte sich, dass Brio und der vorhandene Kater trotz vielerlei Bemühungen der Familie, nicht miteinander harmonieren. Zusätzlich entwickelte sich beim Sohn eine heftige Allergie. Brio ist ein wunderschöner Kater, sehr verschmust und menschenbezogen. Aufgrund seiner Taubheit ist er recht gesprächig. Der kleine Lausbub hat oft Schabernack im Kopf und wünscht sich einen aktiven, verspielten Artgenossen als Spielkameraden. Brio sucht ein Zuhause, in dem man sich viel mit ihm beschäftigt. Eine Wohnung mit Balkon oder sogar mit gesichertem Freigang wäre für den kleinen Entdecker ideal. Oktober 2015 Noch immer ist Brio auf der Suche nach seinem Zuhause, in dem ein Spielkumpel auf ihn wartet und Menschen, die ihn mit Streicheleinheiten verwöhnen möchten. In seiner Pflegestelle sitzt der Hübsche gern auf dem gesicherten Balkon und beobachtet Tauben und andere Vögel, die sich aufs Geländer trauen. Mit dem zweiten Pflegekater wird gern mal gerauft und danach wieder einträchtig auf dem Sofa gelegen. Juli 2017 Brio hat in der Pflegestelle seinen dritten Geburtstag gefeiert. Nun wird es Zeit, dass der kleine Lausbub in einem endgültigen Zuhause ankommen darf. Dort sollte idealerweise ein anderer Kater vorhanden sein, der genauso gern spielt und rauft wie Brio. Natürlich könnte er auch gemeinsam mit seinem Freund, dem fünfjährigen Ciacco, umziehen, mit dem er seit mittlerweile zwei Jahren in der Pflegestelle zusammenlebt. Juni 2018 Wir dachten, für Brio und seinen Freund Ciacco ein passendes, endgültiges Zuhause gefunden zu haben. Nun kommen beide nach gut sechs Monaten in die Vermittlung zurück, weil man inzwischen doch nicht genug Zeit für die Kater hat. Der sehr menschenbezogene Brio braucht Zuwendung und Beschäftigung, er möchte viel mit seinem Menschen spielen und kuscheln. Brio könnte allein zu einer Familie vergeben werden oder auch gern gemeinsam mit Freund und Raufkumpel Ciacco. Juli 2018 Brio ist in eine Pflegestelle nach Potsdam umgezogen. Dort ist er im Moment Einzelprinz, wird mit Streicheleinheiten verwöhnt und darf nach Herzenslust spielen. Die komplette Wohnung ist sozusagen sein Abenteuerspielplatz, die reichlich vorhandene geistige und körperliche Beschäftigung macht dem kleinen Lausbub richtig Spaß. Wenn Sie den verschmusten Brio in Ihre Familie aufnehmen möchten, freuen wir uns über Ihre Nachricht. Wir vermitteln bundesweit.

proTier e.V.
Pflegestelle
14480 Potsdam
Deutschland

Keine Katze sollte allzu lange im Tierheim auf ein Zuhause warten müssen. Deshalb setzt sich shelta, das Online-Tierheim von TASSO e.V., für eine schnelle Vermittlung in ein neues Zuhause ein. Denn schließlich braucht eine Samtpfote Aufmerksamkeit, ein warmes Plätzchen und viel Liebe. Auf shelta finden Mensch und Tier einfach und unkompliziert zueinander. Zudem gibt Ihnen unser Online-Tierheim die größtmögliche Sicherheit, eine Katze aus seriöser Vermittlung zu adoptieren.

Deshalb: Kaufen Sie keine Katze. Schenken Sie stattdessen einer Samtpfote aus dem Tierheim Ihr Herz. Sie wartet dort schon auf Sie. Und auch shelta-Schirmherrin Diana Eichhorn weiß aus eigener Erfahrung: "Es sind sehr dankbare Augen, die einen dann Tag für Tag anschauen."

shelta steht für Tierglück. Seien Sie ein Teil davon!