shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

Ihre neue Katze in Berlin finden Sie auf shelta, dem Online-Tierheim von TASSO e.V.

shelta - Ihr Online-Tierheim für seriöse Tiervermittlung

Insgesamt warten 45 Katzen in Berlin und Umgebung auf ein neues Zuhause: 26 mit der Rasse Europäisch Kurzhaar und 12 mit der Rasse Hauskatze.

MICHEL entspannter Schmusekater sucht neuen Wirkungskreis

Europäisch Kurzhaar

2 Jahre , 2 Monate

Männlich

Unser kleiner Michel kommt aus Rumänien. Dort hatte er, gemeinsam mit anderen Katzen, einst ein Zuhause bei einer alten Dame. Eines Tages wurde sie der Katzen überdrüssig und wollte sie in ein städtisches Tierheim abschieben. Eine Tierfreundin erfuhr davon. Da sie wusste, dass die Katzen dort nicht lange überleben würden, nahm sie sie kurz entschlossen zu sich. Michel ist inzwischen in Deutschland in einer Pflegestelle. Dort hat er sich schnell eingelebt. Sein erstes Interesse galt den Futternäpfen - und so ist es bis heute geblieben. Michel hat einen gesunden Appetit, ohne sich zu überfressen. Neben dem Fressen gilt sein Interesse den Menschen und deren Aufmerksamkeit. Dabei ist er aber nicht unangenehm aufdringlich, sondern sehr angenehm und liebevoll. Für den freundlichen Schmusekater suchen wir ein Zuhause als Einzelprinz, in dem er verwöhnt wird und nicht lange auf seine Menschen warten muss. Denkbar wäre auch ein Zuhause als Zweitkater zu einer sozialen Erstkatze. Michel befindet sich in 12589 Berlin. Kater, geb. ca. 03/2022, kastriert, geimpft, entwurmt, gechipt, mit EU-Heimtierpass, negativ getestet auf FIV und FeLV. Schutzgebühr bei Vermittlung 150 Euro. Kontakt über info@sos-strassentiere.de oder WhatsApp 0175 809 34 66.

SOS Strassentiere e.V.
Pflegestelle
12589 Berlin
Deutschland

CARLOS & Alena - unser hübsches Schmusekatzen-Paar

Europäisch Kurzhaar

1 Jahr , 8 Monate

Männlich

Carlos & Alena, die beiden Hübschen, kommen aus Rumänien. Dort hatten sie einst ein Zuhause bei einer alten Dame. Eines Tages wurde sie der Katzen überdrüssig und wollte sie in ein städtisches Shelter abschieben. Eine Tierfreundin erfuhr davon. Da sie wusste, dass die Katzen dort nicht lange überleben würden, nahm sie sie kurzentschlossen zu sich. Inzwischen sind die beiden Hübschen in Deutschland in einer Pflegestelle. Dort haben sie sich ohne Probleme eingelebt - Carlos, der Schmusekater, vom ersten Moment an, Alena brauchte ein wenig länger. Doch nun sind beide sehr verschmuste, menschenbezogene und anhängliche Katzenschönheiten. Sie sind ausgeglichen, keine Hektiker, dennoch verspielt und vor allem liebesbedürftig. Die beiden mögen einander, besonders Carlos sucht den Kontakt zu Alena. Da sie aber auch sehr menschenbezogen sind, wäre auch eine Einzelvermittlung in Familien denkbar, in denen die Katzen nicht lange allein bleiben müssen. Idealerweise suchen wir aber ein gemeinsames Zuhause. Carlos (rot getigert) und Alena (dreifarbig), geb. ca. 09/2022 und ca. 04/2021, kastriert, geimpft, gechipt, entwurmt, mit EU-Heimtierpass, negativ getestet auf FIV und FeLV. Schutzgebühr bei Vermittlung je 150 Euro. Kontakt über info@sos-strassentiere.de oder WhatsApp 0175 809 34 66.

SOS Strassentiere e.V.
Pflegestelle
12589 Berlin
Deutschland

ALENA & Carlos - unser hübsches Schmusekatzen-Paar

Europäisch Kurzhaar

3 Jahre , 1 Monat

Weiblich

Alena & Carlos, die beiden Hübschen, kommen aus Rumänien. Dort hatten sie einst ein Zuhause bei einer alten Dame. Eines Tages wurde sie der Katzen überdrüssig und wollte sie in ein städtisches Shelter abschieben. Eine Tierfreundin erfuhr davon. Da sie wusste, dass die Katzen dort nicht lange überleben würden, nahm sie sie kurz entschlossen zu sich. Inzwischen sind die beiden Hübschen in Deutschland in einer Pflegestelle. Dort haben sie sich ohne Probleme eingefunden - Carlos, der Schmusekater, vom ersten Moment an, Alena brauchte ein wenig länger. Doch nun sind beide sehr verschmuste, menschenbezogene und anhängliche Katzenschönheiten. Sie sind ausgeglichen, keine Hektiker, dennoch verspielt und vor allem liebesbedürftig. Die beiden mögen einander, besonders Carlos sucht den Kontakt zu Alena. Da sie aber auch sehr menschenbezogen sind, wäre auch eine Einzelvermittlung in Familien denkbar, in denen die Katzen nicht lange alleine bleiben müssen. Idealerweise suchen wir aber ein gemeinsames Zuhause. Alena (dreifarbig) und Carlos (rot getigert), geb. ca. 04/2021 und ca. 09/2022, kastriert, geimpft, entwurmt, gechipt, mit EU-Heimtierpass, negativ getestet auf FIV und FeLV. Schutzgebühr bei Vermittlung je 150 Euro. Kontakt über info@sos-strassentiere.de oder WhatsApp 0175 809 34 66

SOS Strassentiere e.V.
Pflegestelle
12589 Berlin
Deutschland

CLEO unsere Schmusekatze sucht ein Zuhause als Einzelprinzessin

Europäisch Kurzhaar

7 Jahre , 3 Monate

Weiblich

Unsere schöne Cleo lebte einst als Wohnungskatze mit mehreren anderen Katzen bei einer alten Dame in Rumänien. Als ihr Frauchen verstarb, wollten die Erben alle Katzen auf die Straße setzen. Zum Glück erfuhr unsere Katzenretterin davon und nahm Cleo und ihre Mitbewohner auf. Schon dort zeigte Cleo, dass sie zwar in einer Gruppe leben kann, aber nicht unbedingt zufrieden damit ist. Junge, verspielte Katzen störten ihre Ruhe und sie musste dem Jungvolk immer mal wieder Einhalt gebieten. Inzwischen ist Cleo in einer Pflegestelle in Deutschland. Auch dort in einer kleinen Katzengruppe. Cleo zeigte sich vom ersten Moment an offen, neugierig und verschmust. Ihre neuen Menschen hat sie sofort akzeptiert und sie freut sich über jede Zuwendung. Sie ist äußerst anhänglich und verschmust. Die anderen Katzen ignoriert sie und signalisiert deutlich, dass sie keinen Kontakt mit ihnen wünscht. Daher suchen wir für die Schmusekatze Cleo ein Zuhause als Einzelprinzessin bei Menschen, die ihr viel Gesellschaft leisten möchten und können. Geb. ca. 02/2017, kastriert, geimpft, entwurmt, gechipt, mit EU-Heimtierpass, negativ getestet auf FIV und FeLV, Zahnsteinentfernung kurz vor Ausreise. Schutzgebühr bei Vermittlung 150 Euro. Kontakt über info@sos-strassentiere.de oder WhatsApp 0175 809 34 66.

SOS Strassentiere e.V.
Pflegestelle
12589 Berlin
Deutschland

NIKY eine kleine Schmusekugel sucht Anschluss als Einzelprinzessin

Europäisch Kurzhaar

1 Jahr , 3 Monate

Weiblich

Die anfangs etwas schüchterne, mittlerweile aber recht selbstbewusste Niky wurde im Januar in einem Park in Bukarest mit zwei weiteren schwarzen Katzen gefunden. Vermutlich wurden sie ausgesetzt. Niky hatte Glück und wurde von unserer Tierretterin eingefangen, die anderen beiden rannten leider davon. Niky lebte anschließend bei ihrer Lebensretterin in einer kleinen Katzengruppe und fügte sich dort ein. Nachdem sie aufgetaut war, suchte sie dann aber doch den Kontakt zum Menschen, wenn auch immer vorsichtig und abwartend. Doch war sie einmal im Streichelmodus, forderte sie diesen auch ein. In ihrer Pflegestelle in Deutschland verhielt sich Niky in der kleinen Katzengruppe anfangs sehr sozial, eher zurückhaltend. Sie brauchte Zeit, Vertrauen zum Menschen aufzubauen. Doch es dauerte nicht lange, bis sie den Kontakt suchten und "umworben" und gestreichelt werden wollte. Sie reibt sich dann immer an Möbeln und Menschen und "spricht" dabei. Selbstbewusster und menschenbezogen geworden, wandelte sich ihr soziales Wesen in der Katzengruppe. Gern gibt sie nun den Ton an und hat Spaß daran, ihre Mitbewohner zu ärgern. Zudem wurde sie von Tag zu Tag verspielter und freut sich über jede Spielaufforderung. Aber auch allein jagt Niky gern einem Bällchen hinterher oder vergnügt sich im Rascheltunnel. Niky besticht neben ihrem anhänglichen Charakter auch mit ihrem ausgesprochen schönen, schwarz glänzendem Fell und ihren grüngelben Augen. Für Niky suchen wir ein Zuhause als Einzelprinzessin bei Menschen, die viel zu Hause sind. Weiblich, geb. ca. 02/2023, kastriert, geimpft, entwurmt, gechipt, mit EU-Heimtierpass, negativ getestet auf FIV und FeLV. Schutzgebühr bei Vermittlung 150 Euro. Kontakt über info@sos-strassentiere.de oder WhatsApp 0175 809 34 66.

SOS Strassentiere e.V.
Pflegestelle
12589 Berlin
Deutschland

Keine Katze sollte allzu lange im Tierheim auf ein Zuhause warten müssen. Deshalb setzt sich shelta, das Online-Tierheim von TASSO e.V., für eine schnelle Vermittlung in ein neues Zuhause ein. Denn schließlich braucht eine Samtpfote Aufmerksamkeit, ein warmes Plätzchen und viel Liebe. Auf shelta finden Mensch und Tier einfach und unkompliziert zueinander. Zudem gibt Ihnen unser Online-Tierheim die größtmögliche Sicherheit, eine Katze aus seriöser Vermittlung zu adoptieren.

Deshalb: Kaufen Sie keine Katze. Schenken Sie stattdessen einer Samtpfote aus dem Tierheim Ihr Herz. Sie wartet dort schon auf Sie. Und auch shelta-Schirmherrin Diana Eichhorn weiß aus eigener Erfahrung: "Es sind sehr dankbare Augen, die einen dann Tag für Tag anschauen."

shelta steht für Tierglück. Seien Sie ein Teil davon!