shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

Katzen suchen

Umkreissuche

Su­chen Sie nach Tie­ren in Ih­rer Um­geb­ung

Häufige Rassen:


Alter
Geschlecht
Freigänger
Temperament
Verträglich mit


Tiere pro Seite 10 | 20 | 50 | 100
Seite 1 von 1
Weiter zur Seite

CARLOS & Alena - unser hübsches Schmusekatzen-Paar

Europäisch Kurzhaar

1 Jahr , 9 Monate

Männlich

Carlos & Alena, die beiden Hübschen, kommen aus Rumänien. Dort hatten sie einst ein Zuhause bei einer alten Dame. Eines Tages wurde sie der Katzen überdrüssig und wollte sie in ein städtisches Shelter abschieben. Eine Tierfreundin erfuhr davon. Da sie wusste, dass die Katzen dort nicht lange überleben würden, nahm sie sie kurzentschlossen zu sich. Inzwischen sind die beiden Hübschen in Deutschland in einer Pflegestelle. Dort haben sie sich ohne Probleme eingelebt - Carlos, der Schmusekater, vom ersten Moment an, Alena brauchte ein wenig länger. Doch nun sind beide sehr verschmuste, menschenbezogene und anhängliche Katzenschönheiten. Sie sind ausgeglichen, keine Hektiker, dennoch verspielt und vor allem liebesbedürftig. Die beiden mögen einander, besonders Carlos sucht den Kontakt zu Alena. Da sie aber auch sehr menschenbezogen sind, wäre auch eine Einzelvermittlung in Familien denkbar, in denen die Katzen nicht lange allein bleiben müssen. Idealerweise suchen wir aber ein gemeinsames Zuhause. Carlos (rot getigert) und Alena (dreifarbig), geb. ca. 09/2022 und ca. 04/2021, kastriert, geimpft, gechipt, entwurmt, mit EU-Heimtierpass, negativ getestet auf FIV und FeLV. Schutzgebühr bei Vermittlung je 150 Euro. Kontakt über info@sos-strassentiere.de oder WhatsApp 0175 809 34 66.

SOS Strassentiere e.V.
Pflegestelle
12589 Berlin
Deutschland

ALENA & Carlos - unser hübsches Schmusekatzen-Paar

Europäisch Kurzhaar

3 Jahre , 2 Monate

Weiblich

Alena & Carlos, die beiden Hübschen, kommen aus Rumänien. Dort hatten sie einst ein Zuhause bei einer alten Dame. Eines Tages wurde sie der Katzen überdrüssig und wollte sie in ein städtisches Shelter abschieben. Eine Tierfreundin erfuhr davon. Da sie wusste, dass die Katzen dort nicht lange überleben würden, nahm sie sie kurz entschlossen zu sich. Inzwischen sind die beiden Hübschen in Deutschland in einer Pflegestelle. Dort haben sie sich ohne Probleme eingefunden - Carlos, der Schmusekater, vom ersten Moment an, Alena brauchte ein wenig länger. Doch nun sind beide sehr verschmuste, menschenbezogene und anhängliche Katzenschönheiten. Sie sind ausgeglichen, keine Hektiker, dennoch verspielt und vor allem liebesbedürftig. Die beiden mögen einander, besonders Carlos sucht den Kontakt zu Alena. Da sie aber auch sehr menschenbezogen sind, wäre auch eine Einzelvermittlung in Familien denkbar, in denen die Katzen nicht lange alleine bleiben müssen. Idealerweise suchen wir aber ein gemeinsames Zuhause. Alena (dreifarbig) und Carlos (rot getigert), geb. ca. 04/2021 und ca. 09/2022, kastriert, geimpft, entwurmt, gechipt, mit EU-Heimtierpass, negativ getestet auf FIV und FeLV. Schutzgebühr bei Vermittlung je 150 Euro. Kontakt über info@sos-strassentiere.de oder WhatsApp 0175 809 34 66

SOS Strassentiere e.V.
Pflegestelle
12589 Berlin
Deutschland

BLACKY unser Gemütskater - wäre gern Einzelprinz

Europäische Langhaarkatze

7 Jahre , 4 Monate

Männlich

Handicap

Der hübsche Langhaarkater Blacky aus Rumänien hatte ein schweres Schicksal, großes Glück im Unglück und will endlich leben! Blacky wurde von unserer Katzenretterin mehr tot als lebendig angefahren auf der Straße gefunden. In der Tierklinik stellten sich ein Unterkieferbruch und ein verletztes Auge heraus. Der Kiefer wurde in einer aufwendigen Operation und mit 5 Monaten (!) stationärem Aufenthalt, vielen Drähten im Maul und einer Ernährung per Sonde wiederhergestellt - ein kleines Wunder! Auch dass Blacky diese langwierige und sicher unangenehme Prozedur brav über sich ergehen ließ. Schon hier zeigte sich sein sehr freundlicher und ausgeglichener Charakter. Sein Auge konnte leider nicht gerettet werden - es wurde entfernt. Damit kommt er aber gut zurecht. Unser lebensfroher Blacky ist heute geheilt und kann alles fressen: Nass- und Trockenfutter. Und er scheint immer hungrig zu sein. Geht seine Pflegemama und Lebensretterin in die Küche, ist Blacky ihr stets auf den Fersen und hofft auf einen Extra-Leckerbissen. Blacky ist ein Gemütskater - freundlich zu jedermann, und obwohl er weder andere Katzen noch Hunde zu seinem Glück braucht, toleriert er sie. Oder besser - er ignoriert sie, bleibt aber immer entspannt. Menschliche Zuwendung nimmt Blacky gern an, fordert sie aber nicht ein und ist somit ein sehr angenehmer Zeitgenosse. Kaum angekommen in seiner neuen Pflegestelle in Deutschland, nahm er sofort Kontakt zu seiner neuen Pflegemama auf, schaute sich alles an und freute sich gleich über sein Futter. Er zeigt sich hier ganz genauso wie in Rumänien - total lieb und entspannt. Er lässt sich problemlos bürsten, schnurrt dabei und maunzt, wenn man ihn anspricht - ein echter Traumkater. Für Blacky suchen wir ein liebevolles Zuhause ohne andere Tiere und ohne viel Trubel, in dem er zum ersten Mal und lebenslang Zuwendung und immer genug zu fressen bekommt. Kater, geb. ca. 02/2017, kastriert, geimpft, entwurmt, gechipt, mit EU-Heimtierpass, negativ getestet auf FIV und FeLV. Schutzgebühr bei Vermittlung 150 Euro. Kontakt über info@sos-strassentiere.de oder WhatsApp 0175 809 34 66.

SOS Strassentiere e.V.
Pflegestelle
72336 Balingen
Deutschland

SOPHIE unsere Hübsche - war alleine in Bukarest unterwegs

Europäisch Kurzhaar

6 Jahre , 5 Monate

Weiblich

Handicap

Die schöne Sophie wurde in einem Bukarester Park gefunden. Das Sophie aussah, als wäre sie trächtig, wurde sie sofort einem Tierarzt vorgestellt, der aber zum Glück Entwarnung geben konnte. Sie wurde kastriert und geimpft und auf diverse Katzenkrankheiten getestet. Bis auf FIV wurde sie negativ getestet, was lediglich bedeutet, dass Sophie Antikörper gegen FIV gebildet hat. Da sie keine Krankheitsanzeichen zeigt, ist sie aktuell nicht erkrankt. Sophie hat Aufnahme bei ihrer Lebensretterin gefunden und wartet nun geduldig auf ein Zuhause. Dort lebt sie gemeinsam mit anderen Katzen und einem Hund. Sie mag alle, genauso wie die Menschen. Sie ist eine ganz liebe und unkomplizierte Katzendame, die sich sofort in ihr neues Zuhause auf Zeit eingefügt hat und gern spielt. Für die schöne und liebe Sophie suchen wir ein Zuhause ohne Freigang. Kontakt über info@sos-strassentiere.de oder WhatsApp 0175 809 34 66. Schutzgebühr bei Vermittlung 150 Euro.

Rumänien

JACK und Kumpel Jax - zwei gemütliche Schmusekater suchen gemeinsames Zuhause

Europäisch Kurzhaar

6 Jahre , 7 Monate

Männlich

Schmusekater Jack (schwarz-weiß) ist wie sein Kumpel Jax (grau getigert) ein Straßenkater aus Rumänien. Auffällig ist sein kurzer Schwanz. Er kann das Ergebnis eines Unfalls, aber auch angeboren sein. Bei seiner Lebensretterin und Pflegemama in Rumänien zeigte er sich sehr verschmust und menschenbezogen. Er ist ein sehr entspannter Kater und daher auch für eine Wohnung geeignet. Genauso wie Freund Jax. Tigerkater Jax ist eine Fundkatze aus Bukarest. Daher wissen wir nichts über sein Vorleben - ob er ein Zuhause hatte und wie lange er sich schon draußen durchschlagen musste. Da er aber gar nicht scheu ist und es liebt, gestreichelt zu werden, vermuten wir, dass er ein Zuhause hatte und auch noch nicht lange draußen unterwegs war. Jax ist ein sehr angenehmer Kater - verschmust und ausgeglichen, kein Springinsfeld. Auch anderen Katzen gegenüber zeigt er sich entspannt und immer freundlich. Er weiß, was er will, ist sich selbst genug, toleriert aber alle anderen Katzen. Beide sind ein nettes Pärchen, die einander mögen, immer mal wieder den Kontakt zueinander suchen, aber auch ihre eigenen Wege gehen, um dann doch wieder nach dem anderen zu schauen. Hunde gehören in ihrer Pflegestelle in Deutschland auch zu ihren Partnern auf Zeit. Ihnen begegnen sie respektvoll und ohne Angst, brauchen sie aber nicht zu ihrem Glück. Für Jack (schwarz-weiß), geb. ca. 11/2017 und Jax (grau getigert), geb. ca. 01/2019, beide kastriert, geimpft, entwurmt, gechipt, mit EU-Heimtierpass, negativ getestet auf FIV und FeLV, suchen wir ein gemeinsames Zuhause. Schutzgebühr pro Kater 150 Euro. Kontakt über info@sos-strassentiere.de oder WhatsApp 0175 809 34 66 oder Tel. 030 64 39 80 40.

SOS Strassentiere e.V.
Pflegestelle
38126 Braunschweig
Deutschland

JAX und Kumpel Jack - zwei gemütliche Schmusekater suchen gemeinsames Zuhause

Europäisch Kurzhaar

5 Jahre , 5 Monate

Männlich

Tigerkater Jax (grau getigert) ist eine Fundkatze aus Bukarest. Daher wissen wir nichts über sein Vorleben - ob er ein Zuhause hatte und wie lange er sich schon draußen durchschlagen musste. Da er aber gar nicht scheu ist und es liebt, gestreichelt zu werden, vermuten wir, dass er ein Zuhause hatte und auch noch nicht lange draußen unterwegs war. Jax ist ein sehr angenehmer Kater - verschmust und ausgeglichen, kein Springinsfeld. Auch anderen Katzen gegenüber zeigt er sich entspannt und immer freundlich. Er weiß, was er will, ist sich selbst genug, toleriert aber alle anderen Katzen. Schmusekater Jack (schwarz-weiß) ist wie Jax auch ein Straßenkater aus Rumänien. Auffällig ist sein kurzer Schwanz. Er kann das Ergebnis eines Unfalls, aber auch angeboren sein. Bei seiner Lebensretterin und Pflegemama in Rumänien zeigte er sich sehr verschmust und menschenbezogen. Er ist ein sehr entspannter Kater und daher auch für eine Wohnung geeignet. Genauso wie Freund Jax. Beide sind ein nettes Pärchen, die einander mögen, immer mal wieder den Kontakt zueinander suchen, aber auch ihre eigenen Wege gehen, um dann doch wieder nach dem anderen zu schauen. Hunde gehören in ihrer Pflegestelle in Deutschland auch zu ihren Partnern auf Zeit. Ihnen begegnen sie respektvoll und ohne Angst, brauchen sie aber nicht zu ihrem Glück. Für Jax (grau getigert), geb. ca. 01/2019 und Jack (schwarz-weiß), geb. ca. 11/2017, beide kastriert, geimpft, entwurmt, gechipt, mit EU-Heimtierpass, negativ getestet auf FIV und FeLV, suchen wir ein gemeinsames Zuhause. Schutzgebühr pro Kater 150 Euro. Kontakt über info@sos-strassentiere.de oder WhatsApp 0175 809 34 66 oder Tel. 030 64 39 80 40.

SOS Strassentiere e.V.
Pflegestelle
38126 Braunschweig
Deutschland

Seite 1 von 1