shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

Ihren neuen Hund in Mannheim finden Sie auf shelta, dem Online-Tierheim von TASSO e.V.

shelta - Ihr Online-Tierheim für seriöse Tiervermittlung

Insgesamt warten 100 Hunde in Mannheim und Umgebung auf ein neues Zuhause: 64 mit der Rasse Mischlingshund, 1 mit der Rasse Malinois und 1 mit der Rasse Pinscher.

SISSI

Mischlingshund

1 Jahr , 4 Monate

Weiblich

Während unserer Sardinientour im November 2018 führte uns unser erster Weg zu Caterina in Cannigione. Flora hatte schon angekündigt, dass dort einige Neuzugänge auf uns warten würden. Zu diesen Neuzugängen gehören die Geschwister Sissi, Stellina, Straciatella und Schinni (Skinni gesprochen). Das Quartett hatte mal ein Zuhause, aber dort konnte man sie nicht mehr angemessen versorgen und hatte um Hilfe gebeten. So kamen die vier kleinen Hunde zu Caterina, wo sie zusammen mit den anderen Pflegehunden sowie den eigenen Hunden und Katzen zusammenleben. Sissi, Stellina, Straciatella und Schinni sind nicht nur recht hübsche kleine Hunde, sondern sie haben auch ein sehr freundliches und aufgeschlossenes Wesen und sind menschenbezogen. Insbesondere Sissi und Stellina suchten sehr unsere Nähe. 12. Januar 2019: Die zauberhafte Sissi durfte vor kurzem auf ihren deutschen Pflegeplatz reisen. Zu ihrem endgültigen Glück fehlt ihr nur noch die eigene Familie, auf die sie sehnsüchtig wartet. Wenn Sie auf der Suche nach einem neuen vierbeinigen Familienmitglied sind und wenn Sie vor allen Dingen bereit sind, Verantwortung für ein hoffentlich langes Hundeleben zu übernehmen, dann freuen wir uns über Ihre Nachricht. Wir vermitteln bundesweit.

proTier e.V.
Pflegestelle
68309 Mannheim
Deutschland

CARLOTTA

Mischlingshund

1 Jahr , 6 Monate

Weiblich

Während unserer Sardinientour im November 2018 führte uns unser erster Weg zu Caterina in Cannigione. Flora hatte schon angekündigt, dass dort einige Neuzugänge auf uns warten würden. Kaum hatte sich bei Caterina das große Tor hinter uns geschlossen, stürmten auch schon ihre Hunde auf uns zu, und ein kleines Hundemädchen tat sich besonders hervor. Sie begrüßte uns, als ob wir uns schon lange kennen würden. Dabei war sie eine der Neuzugänge. Die niedliche kleine Hündin war Caterina zugelaufen, als sie zum Einkaufen im Städtchen war. Sie war Caterina nicht mehr von der Seite gewichen. Niemand aus den umliegenden Geschäften kannte die Kleine. Und auch weitere Nachforschungen blieben erfolglos. Die Hündin war nicht gechippt, niemand vermisste sie. Inzwischen sind die notwendigen Formalitäten, die Hündin offiziell in Besitz zu nehmen, abgeschlossen, und so können wir sie nun hier vorstellen. Carlotta ist eine ganz zauberhafte Hündin, die uns mit ihrer fröhlichen, offenen Art sofort um ihre kleine Pfote gewickelt hat. 12. Januar 2019: Die fröhliche Carlotta durfte vor kurzem auf ihren deutschen Pflegeplatz reisen. Zu ihrem endgültigen Glück fehlt ihr nur noch die eigene Familie, auf die sie sehnsüchtig wartet. Für sie wünschen wir uns nun auch eine gute Familie, die ihr ein liebevolles Zuhause schenkt. Wenn Ihnen bewußt ist, dass Hunde nicht nur viel Freude bereiten, sondern auch eine Menge Arbeit und vor allem Verantwortung für ein langes Hundeleben bedeuten, dann freuen wir uns auf Ihre Antwort. Wir vermitteln bundesweit.

proTier e.V.
Pflegestelle
69469 Weinheim
Deutschland

SNOOPY Blinde Mischlingshündin sucht ihren Menschen !

Mischlingshund

7 Jahre

Weiblich

Handicap

Name: Snoopy Rasse: Mischling Geschlecht: weiblich Geboren:01/2012 Größe: 57 cm Kastriert: Ja Andere Hunde: Ja Katzen: Ja Kinder: ältere Ja, kleinere wurde noch nicht getestet Handicap: auf beiden Augen blind Aktueller Aufenthaltsort: 69242 Mühlhausen Blinde Mischlingshündin sucht ihren Menschen Snoopy ist eine sechs Jahre alte Mischlingshündin. Sie hat momentan etwas Kummerspeck auf den Rippen. Seit dem 12.12.18 lebt sie bei uns auf Pflegestelle.Snoopy ist blind und deshalb anfangs sehr vorsichtig unterwegs. Sie folgt gut der Stimme und je besser sie ihre Umgebung kennt, desto sicherer bewegt sie sich. Snoopy ist stubenrein, was ich sehr beeindruckend finde, wenn man bedenkt das sie zuvor noch nie in einem Haus gelebt hat. Snoopy ist schlau. Sie kennt inzwischen ihren Platz auf der Couch, den sie sehr liebt. Sie bleibt alleine, bellt nicht,macht nichts kaputt, fährt gerne Auto und hat auch kein Problem damit, alleine im Auto zu warten. Auch Spaziergänge mag sie und ist überraschend gut zu Fuß- trotz ihres Handicaps und dem Übergewicht. Anfangs bindet sie sich sehr stark an ihre Bezugsperson und zeigt Unsicherheit durch leises Winseln an. Das hat sich bei uns aber innerhalb von zwei Tagen gelegt. Menschen sind für Snoopy das allergrößte. Sie ist sehr loyal und liebt ihre Menschen bedingungslos. Am liebsten würde sie den ganzen Tag gekrault und bekuschelt werden. Sie mag Körperkontakt, lässt sich aber auch ohne Probleme auf ihren Platz schicken. Im Herzen ist sie ein kleiner Schoßhund. Bei uns verträgt sie sich sehr gut mit unserer Hündin und unserer Katze. Auch Begegnungen auf Spaziergängen verliefen stets freundlich. Von der vorherigen Stelle wissen wir, dass sie sehr futterneidisch ist und es dort auch Streit um Futter gab. Sie ist ein sehr toller Hund und hat trotz ihres Schicksals eine sehr positive Ausstrahlung. Mir liegt sie sehr am Herzen und ich hoffe das sie bald ihre Menschen findet. Kennenlernen kann man sie in 69242 Mühlhausen. Wer mehr über sie erfahren möchte oder Kontakt aufnehmen will, per Whatsapp oder Anruf unter: 015901465583 Snoopy wird mit Schutzvertrag und gegen Schutzgebühr über den Gnadenhof Garscha- Tierschutzgruppe Rüppurr abgegeben

Salva Hundehilfe e.V.
Pflegestelle
69242 Mühlhausen
Deutschland

RICO

Mischlingshund

3 Monate

Männlich

Während unserer Sardinientour Mitte November 2018 besuchten wir wie üblich unsere Partner in Stintino, Paola und Pierpaolo. Sie hatten einige Neuzugänge, die sie uns vorstellen wollten. Darunter auch ein paar - im wahrsten Sinne des Wortes - kleine Überraschungen ... Vier Welpen waren in einer Plastiktüte gefunden worden. Die vier waren schon sehr geschwächt, denn sie hatten sicherlich schon längere Zeit keine Nahrung mehr erhalten. Glücklicherweise hatte Hündin Ofelia, deren eigene Kinder schon alt genug waren, Welpenfutter zu essen, noch ausreichend Milch, und die unglaublich liebe Hündin nahm sich sofort der vier Findelkinder an. Paola war sehr glücklich, dass sich die Winzlinge gut entwickelt hatten, und freute sich, uns die Kleinen vorstellen zu können. Inzwischen sind die vier Hundekinder weiter gewachsen, und nun haben sie auch schon Namen erhalten, so dass wir ihnen die Kleinen nun auf der Webseite präsentieren können. Die Buben Ron, Rico und Rum sind mit Sicherheit Brüder. Rebecca, das weiße Mädchen, ist eher kein Schwesterchen. Wir vermuten, dass man sie einfach mit in die Plastiktüte gestopft hat, wenn man schon mal dabei war, sich der unerwünschten Babys zu entledigen ... Ron, Rico und Rum werden nach ersten Einschätzungen kleiner bleiben, Rebecca könnte durchaus mittlere Größe erreichen. 12. Januar 2019: Der niedliche Rico durfte vor kurzem auf seinen deutschen Pflegeplatz reisen. Zu seinem endgültigen Glück fehlt ihm nur noch die eigene Familie, auf die er sehnsüchtig wartet. Wenn Sie sich ein neues Familienmitglied wünschen und Ihnen bewusst ist, dass Welpen und Junghunde neben viel Freude auch viel Arbeit machen und Verantwortung für ein hoffentlich langes Hundeleben bedeuten, dann freuen wir uns über Ihre Nachricht. Wir vermitteln bundesweit.

proTier e.V.
Pflegestelle
69151 Neckargemünd
Deutschland

MITZO - dieses Goldstück und Notfellchen sucht einen liebevollen Altersruhesitz

Mischlingshund

8 Jahre , 10 Monate

Männlich

Notfall

Unser Goldstück und Notfellchen Mitzo sucht einen liebevollen Altersruhesitz Bei Mitzo handelt es sich um einen Hund aus dem Tierschutz. Er befindet sich auf einer Pflegestelle in Trebur unserer Tierschutzinitiative ohne Grenzen e.V. Unser Goldstück und Notfellchen Mitzo sucht einen liebevollen Altersruhesitz Bei Mitzo handelt es sich um einen Hund aus dem Tierschutz. Er befindet sich auf einer Pflegestelle in Trebur unserer Tierschutzinitiative ohne Grenzen e.V. Gemeinsam alt werden, so sollte es im Fall von Mitzo sein. Ein sehr tierlieber Grieche hatte ihn vor acht Jahren gefunden. Verunfallt auf einer viel befahrenen Strasse. Er nahm Mitzo mit zu sich und gab ihm ein Zuhause. Nun ist der Grieche selbst erkrankt und kann sich nicht mehr um ihn kümmern. Tierschützer vor Ort haben ihn mitgenommen und bald darauf durfte er nach Deutschland reisen. Auch Mitzo hat bereits ein paar Alterserscheinungen. Er ist nahezu taub, nimmt aber laute Geräusche wahr und laut einer Tierärztin hat er einen beginnenden Katarakt, das heißt, er wird möglicherweise erblinden. Mitzo genießt jeden Kontakt. Er liebt die Nähe der Menschen und freut sich über jede Streicheleinheit. Bald hatte er ganz schnell wieder ein schönes Plätzchen bei einem älteren Herrn gefunden. Wenige Tage später erlitt das neue Herrchen einen Schlaganfall und musste in ein Pflegeheim umziehen. Da Mitzo nur noch kurze Zeit in der Pflegestelle bleiben kann, suchen wir dringend verständnisvolle Menschen, die das liebe Hundchen bei sich aufnehmen. Mitzo ist ein sehr anhänglicher, verschmuster kleiner Kerl, der dankbar für jede Zuwendung ist. Ein erneuter Tierarztcheck hat ergeben, dass Mitzo ansonsten kerngesund ist, jedoch hochwertiges Futter braucht. Er findet sich überall prima zurecht und läuft mittlerweile sogar ohne Leine. Für ihn wünschen wir uns liebe Menschen, die ihn bis an sein Lebensende begleiten, sich nicht an seinen Handicaps stören, sondern ihn einfach liebhaben und ihm Geborgenheit geben. Schön wäre es, wenn er einen eingezäuten Garten hätte, den er nach Belieben mit seiner Supernase ausgiebig beschnuppern könnte. Unser Goldstück ist 8,5 Jahre alt, hat eine Schulterhöhe von 38 cm und ist kastriert, geimpft sowie gechippt. Wer schenkt ihm einen schönen Altersruhesitzt? Bitte melde Dich unter der Tel.-Nr.: 06253-972293 oder schicke uns eine Mail.

Tierschutzinitiative ohne Grenzen e.V.
Pflegestelle
65468 Trebur
Deutschland

Ein Hund braucht Liebe und Geborgenheit und sollte sein Leben nicht im Tierheim verbringen müssen. shelta, das Online-Tierheim von TASSO e.V., sorgt dafür, dass kein Hund unnötig lange auf ein Zuhause warten muss und gibt Ihnen zudem die größtmögliche Sicherheit, einen Hund aus seriöser Vermittlung zu adoptieren. Hier finden Sie zueinander.

Deshalb: Kaufen Sie keine Tiere. Schenken Sie einem Hund aus dem Tierheim Ihr Herz. Er wartet dort schon auf Sie. Und auch shelta-Schirmherrin Diana Eichhorn weiß aus eigener Erfahrung: „Es sind sehr dankbare Augen, die einen dann Tag für Tag anschauen.“

shelta steht für Tierglück. Seien Sie ein Teil davon!