shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

Tierheime in Hannover

TIERHEIM Katzen in shelta

Ihre neue Katze in Hannover finden Sie auf shelta, dem Online-Tierheim von TASSO e.V.

shelta - Ihr Online-Tierheim für seriöse Tiervermittlung

Insgesamt warten 16 Katzen in Hannover und Umgebung auf ein neues Zuhause: 13 mit der Rasse Europäisch Kurzhaar.

HÄNSEL - freundliche Kater sucht ein Zuhause

Europäisch Kurzhaar-Mix

3 Jahre , 7 Monate

Männlich

HÄNSEL - Zuhause gesucht <3 derzeit auf Pflegestelle in 30457 Hannover Kurzinfo: Hänsel, männlich, kastriert, schwarz, Bruder von GRETEL, geb. Frühjahr 2016, sozial mit Katzen (besonders weibliche) - leicht dominant, mag keine Kinder, Freigang oder gesicherter Balkon wäre wunderbar, ursprünglich aus Bulgarien (geboren in SOFIA / aufgewachsen in VARNA) *********************************************** Hallo Duuuuu daaaaa, irgendwie werde ich hier immer übersehen und ich weiß üüüüberhaupt gar nicht, warum. Magst Du Dir nicht meine Geschichte anhören? Bitte? Also als ich wurde in Sofia geboren. Das ist die Hauptstadt von Bulgarien. Mitten in einem Hinterhof an einer großen Straße. Du kannst Dir sicherlich denken, dass das allein schon kein Zuckerschlecken war für meine Mama und uns Kinder. Irgendwann sind wir Kinder dann alleine losgezogen und meine Schwester Gretel und ich sind zusammen durch die Straßen gelaufen. Irgendwann kamen wir an einer Futterstelle an. Dort haben wir uns erst einmal den Bauch vollgeschlagen. An diesem Platz waren noch ganz viele andere Katzen - aber der Ort an sich war nicht so toll. Einen Kumpel von mir hats da erwischt - plattgefahren. So hatte sich die Dame, die sich um die Futterstelle kümmert, entschlossen, uns mit nach Hause zu nehmen und die FELLNASEN um Hilfe zu bitten. Und die haben uns dann eines Tages abgeholt, und nun sind wir gemeinsam - also GRETEL und ich - im Katzenhaus der FELLNASEN. Für mich - ja, was soll ich sagen - war es dort auf Dauer super langweilig. Ich liebte es, wenn die Frau reinkam zum Saubermachen und so - aber es bleibt oft nur wenig Zeit, um mit uns zu toben oder zu kuscheln. Aber genau DAS brauche ich. Ich möchte kuscheln (natürlich nur wenn ich das will) und ich möchte das Leben genießen und nicht nur einfach in einem Zimmer hocken. Also hab ich mich auf die Reise nach Deutschland gemacht - mit GRETEL zusammen - mit der Hoffnung, dass alles besser laufen würde für uns. Aber nunja..... ich komme nicht wirklich zurecht. So wie es aussieht stimmt die Chemie zwischen dem Mann hier in der Pflegestelle und mir nicht so ganz. Ich bin nicht sicher, ob ich generell keine Männer mag - ich kenne ja nur den Einen hier. Ich bin eine Rakete..... und ein großer kräftiger gesunder Charmeur. Aber um das zu zeigen, musst Du mir Zeit lassen anzukommen. Ich werde mich anfangs verstecken und vielleicht ein bißchen böse gucken..... aber das wird sich legen, wenn Du mir die Zeit gibst. Villeicht läuft bei Dir auch alles ganz anders und ich fühle mich sofort wohl bei Dir - so wie damals im Katzenhaus auch. Wenn Du einen gesicherten Balkon oder einen tollen Garten für mich hast, bin ich eigentlich schon super glücklich. Gern darfst Du auch schon eine Katze haben - am liebsten sind mir die Mädchen, die sozial sind und mich erst einmal machen lassen. Also wie sieht es aus? Du und ich? *zwinker*

Fellnasen e.V.
Pflegestelle
30457 Hannover
Deutschland

ORLANDO

Europäisch Kurzhaar

4 Jahre , 7 Monate

Männlich

Handicap

Orlando sucht Familienanschluss Die ASL (die Ordnungsbehörde auf Sardinien) erhielt einen Notruf, dass ein kleiner Kater gefunden worden sei. Und weil man auf Sardinien keine Gattili (Katzenheime) hat, wusste man nicht, wohin mit ihm und fragte unsere Kolleginnen, ob wir helfen könnten. Dass wir nicht nein sagen, wissen sie ja bei der ASL inzwischen. So kam der kleine Orlando in eine unserer Pflegestellen in Palau, wo er es sehr genießt, mit anderen Kitten zu spielen und zu kuscheln. November 2014 Orlando hat sich in seiner Pflegestelle zum absoluten Schmusekater entwickelt. Gern liegt er beim Pflegepapa auf der Schulter oder lässt sich vom Pflegefrauchen durchkraulen. Auch mit Katzenfreundin Molli wird oft gekuschelt. Orlando genießt das Leben in der Katzengruppe und nutzt jede Gelegenheit zu einem ausgelassenen Spielchen mit seinen Freunden. Februar 2015 Kuschelbär Orlando ist ein ganz unproblematischer freundlicher Kerl. In seiner neuen Pflegestelle hat er sich schnell mit den hauseigenen Katern angefreundet und zeigt sich verschmust und anhänglich. Er genießt die Streicheleinheiten der Pflegemama und schläft nachts gern auf dem Bett. April 2015 Bei Orlando wurde eine Herzerkrankung festgestellt. Er bekommt nun zweimal täglich eine Tablette, die er sich problemlos verabreichen lässt. Ansonsten zeigt er keine Einschränkungen, tobt mit seinen Katerfreunden durch die Wohnung und steht ihnen beim Spielen in nichts nach. Wo findet der liebe Orlando sein eigenes Zuhause mit netter Katzengesellschaft? Wir vermitteln bundesweit.

proTier e.V.
Pflegestelle
30823 Garbsen
Deutschland

ORZO

Europäisch Kurzhaar

5 Jahre , 8 Monate

Männlich

Handicap | Notfall

Orzo sucht gemütliches Plätzchen Orzo und Baffo (der inzwischen von einer Vereinskollegin adoptiert wurde) waren unserer Kollegin Ester an einer Futterstelle aufgefallen, wo sie sich auf der Suche nach Futter herumtrieben. Unsere Kollegin bemerkte, dass es ihnen offensichtlich gesundheitlich nicht gut ging und nahm Orzo und Baffo mit zu sich nach Hause. Sie wurden dann liebevoll gepäppelt und behandelt, bis sie nach Deutschland ausreisen konnten. Leider stellte sich nach Ankunft in Deutschland heraus, dass Orzo inkontinent ist. Eingehende Untersuchungen brachten dann zutage, dass er mal einen Unfall gehabt haben muss, bei dem das Becken gebrochen wurde und es anschließend nicht richtig, sonder deutlich verengt wieder zusammengewachsen ist. Aber nicht nur das: Die Blase weist eine Lähmung auf, so dass er das Wasserlassen nicht mehr kontrollieren konnte. Die Blase füllte sich einfach bis zum Überlaufen. Manuell ließ sie sich jedoch auch nicht vollständig entleeren, es bereitete Orzo große Schmerzen. Versuche, die Blase zu stimulieren, schlugen nicht an. Täglich musste Orzo katheterisiert werden. Letztlich litte Orzo unter starken, immer wiederkehrenden Entzündungen, so dass im Mai 2015 eine Penisamputation erforderlich wurde. Glücklicherweise fanden wir eine sehr erfahrene Pflegestelle, die bereit war, Orzo aufzunehmen. Dafür waren und sind wir sehr dankbar, denn es war klar, dass Orzo zeitlebens mindestens einmal, besser zweimal täglich katheterisiert werden muss. Zum einen benötigt man dazu eine gewisse Erfahrung und Sensibilität, denn die Prozedur soll ja schmerzfrei für Orzo durchgeführt werden. Zum anderen muss man sich darüber klar sein, dass die Vermittlungschancen für Orzo eher gering sind, so dass von einer lebenslangen Betreuung auszugehen ist. Für Orzo ist das zweimalige Entleeren der Blase inzwischen zur Routine geworden, und es geht ihm prima. Orzo ist ein sehr hübscher, selbstbewusster Kater, er genießt sein Leben mit gesichertem Freigang, und auch wenn er gelegentlich den sardischen Macho gibt, kommt er mit den Katzenfreunden in der Pflegestelle gut klar. So sind wir sehr froh, Orzo gut versorgt zu wissen. Doch diese Versorgung ist teuer. Täglich werden zwei Sonden zur Blasenentleerung benötigt, und allein das führt zu Kosten von monatlich gut 100 Euro. Wir vermitteln bundesweit.

proTier e.V.
Pflegestelle
30880 Laatzen
Deutschland

NUGGLES Kleiner Kater auf der Suche

Europäisch Kurzhaar

5 Monate

Männlich

Nuggles sucht eine Familie, die gerne mit ihm kuschelt und spielt. Der kleine Kater mit dem lustigen Gesicht, tauchte eines Tages bei einer Futterstelle auf und schnell stellte sich heraus, dass er sehr menschenbezogen und freundlich auch zu Artgenossen. Er ist ca. 4 Mon. alt, geimpft und gechipt und kann in seiner Pflegestelle in Wedemark besucht werden. Nuggles sollte einen Kumpel im passenden Alter haben und einen gesicherten Balkon, oder Freigang in verkehrsarmer Gegend. Er wird mit Schutzvertrag und gegen Schutzgebühr vermittelt. andreawegner@online.de

Flying Cats e.V.
Pflegestelle
30900 Wedemark
Deutschland

JULIA -RESERVIERT- wurde im Schrebergarten gefunden

Europäisch Kurzhaar

3 Monate

Weiblich

JULIA <3 Zuhause gesucht derzeit auf Pflegestelle in 30926 Seelze / Hannover Kurzinfo: Julia, weiblich, geb. ca. 01.09.2018 Schwester von LENI Gewicht 26.09.2018: 534 gr. Notfellchen aus dem Schrebergarten Seesen / Goslar

Fellnasen e.V.
Pflegestelle
30926 Seelze
Deutschland

Ein kuscheliges Plätzchen, Aufmerksamkeit und Liebe braucht eine Katze für ein glückliches Leben. Deshalb sollte keine Samtpfote allzu viel Zeit im Tierheim verbringen müssen. shelta, das Online-Tierheim von TASSO e.V., setzt sich für eine schnelle Vermittlung in ein neues Zuhause ein. Hier finden Mensch und Tier einfach und unkompliziert zueinander. shelta gibt Ihnen zudem die größtmögliche Sicherheit, eine Katze aus seriöser Vermittlung zu adoptieren.

Deshalb: Kaufen Sie keine Katze. Schenken Sie stattdessen einer Samtpfote aus dem Tierheim Ihr Herz. Sie wartet dort schon auf Sie. Und auch shelta-Schirmherrin Diana Eichhorn weiß aus eigener Erfahrung: "Es sind sehr dankbare Augen, die einen dann Tag für Tag anschauen."

shelta steht für Tierglück. Seien Sie ein Teil davon!