shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

Tierheime in Hannover

TIERHEIM Katzen in shelta

Ihre neue Katze in Hannover finden Sie auf shelta, dem Online-Tierheim von TASSO e.V.

shelta - Ihr Online-Tierheim für seriöse Tiervermittlung

Insgesamt warten 21 Katzen in Hannover und Umgebung auf ein neues Zuhause: 19 mit der Rasse Europäisch Kurzhaar, 1 mit der Rasse Hauskatze und 1 mit der Rasse Langhaarkatze.

MONA -RESERVIERT- bekommt die süsse Maus ihre Chance?

Europäisch Kurzhaar

11 Monate

Weiblich

MONA – Zuhause gesucht! Kurzinfo: Mona (w), geb. ca. Oktober 2016, sehr sozial, verspielt, verträglich mit anderen Katzen. Naaa, so wie du guckst hast du dich schon in mich verliebt. Das kann ich aber auch sehr gut verstehen…ich bin eben das, was man einen Zuckerschock nennt. Verlegen grins! Ein bisschen was möchte ich dir aber schon über mich erzählen. Wie ihr euch sicherlich vorstellen könnt, sind die Winter hier in Bulgarien echt hart und soooo kalt. Der eisige Wind peitsche mir in mein Gesicht und vor lauter Schnee konnte ich kaum noch was sehen. Das war auch der Grund, warum ich meine Familie aus den Augen verlor. Einsam und fast tiefgefroren stand ich da und wusste nicht, was ich machen soll. Vor lauter Angst fing ich ganz laut an zu weinen. Meine Tränen wurden sofort zu Eis. Plötzlich stand eine junge Frau vor mir. Sie lächelte mich an, nahm mich hoch und steckte mich unter ihre Jacke. Sie fragt mich, warum ich denn so laut weinen würde, und ich antwortete ihr, dass ich meine Familie im Schneegestöber verloren habe. Dann streichelt sie mir ganz vorsichtig übers Köpfchen und sagte, dass ich jetzt erstmal mit zu ihr kommen würde. Als wir bei ihr ankamen, legte sie mich in ein warmes kuscheliges Bettchen und stellte mir einen Napf mit Futter hin. Ich dachte nur „das kann doch alles nur ein Traum sein, oder bin ich schon im Himmel?“. Nachdem ich meinen Hunger gestillt hatte, schlief ich mich erstmal aus, war aber immer in Gedanken bei meiner Familie. Hoffentlich geht es ihnen auch gut. Am nächsten Tag ist die nette Frau, die übrigens Pflegemama heißt, mit mir zum Tierarzt gefahren. Oh Mann, was der alles mit mir gemacht hat. Zum Schluss sagte er „an die kleine Maus können zwar noch ein paar Gramm dran aber sonst ist sie fit". In ein paar Tagen muss ich nochmal zu ihm…dann will er mich impfen, chipen, auf FIV und FelV testen und auf äußerliche und innerliche Parasiten behandeln. Ich hoffe, ihr wisst was er damit meint….ich habe nämlich schon wieder keine Ahnung. Meine Pflegemama sagte dann, das ich mein allerschönstes Lächeln aufsetzten soll, damit sie ein Foto von mir machen kann. Ich frage sie ganz verdutzt „WOZU“? Sie erklärte mir dann, dass sie das Bild braucht, damit es hier eingestellt werden kann, weil sie für mich ein schönes “Für-immer-Zuhause“ suchen möchte. Aaah dachte ich, das klingt toll…also setzte ich mein schönstes Lächeln auf. Ich glaube, das Bild ist echt toll geworden, oder was meinst du? Also, wenn du mein “Für-immer-Mensch“ sein möchtest, brauchst du nur eine Nachricht an Fellnasen e.V. schicken. Und ich komme dann zu Dir. Für immer.

Fellnasen e.V.
Pflegestelle
30855 Langenhagen
Deutschland

CINTIA

Europäisch Kurzhaar

5 Monate

Weiblich

Cintia ist ein lustiges und sehr verschmustes kleines Katzenmädchen, der den Menschen gegenüber keine Berührungsängste hat. Mit ihren leuchtenden Augen beobachtet die kleine Maus ihre Umgebung neugierig um fordert zum schmusen auf. Cintia ist ihrem Alter entsprechend sehr verspielt und neugierig, die Welt will noch entdeckt werden, sie möchte ihr Zuhause mit netten und verträglichen Artgenossen teilen. Schön wäre Gesellschaft im passenden Alter. Wer lebt schon gern alleine, außerdem macht zu zweit einfach alles viel mehr Spaß. Ein vernetzter Balkon, auf dem Cintia die Sonne genießen und Käfer jagen darf, wäre himmlisch. Falls Sie eher zu Freilauf tendieren, sollte die Gegend bitte wirklich Verkehrsberuhigt sein. Sie ist geimpft, gechipt, und bringt natürlich einen EU-Heimtierausweis mit. Cintia wird nach einem Vorbesuch im neuen Zuhause, mit Schutzvertrag und gegen eine Aufwandserstattung vermittelt. Gerne kann Cintia nach Absprache auf ihrer Pflegestelle besucht werden. Kontakt: Andrea Wegner Tel: 05137 79099 Besuchen Sie auch unsere Homepage www.flying-cats

Flying Cats e.V.
Pflegestelle
30900 Wedemark
Deutschland

JULIAN - Reserviert - und Eddy -zwei Katerkumpel suchen zusammen ein Zuhause

Europäisch Kurzhaar

2 Jahre , 1 Monat

Männlich

Julian und Eddy- Zuhause gesucht! Auf PS in Hannover Huhu, wir sind Julian und Eddy… zwei stattliche junge Kater, die gemeinsam ein Zuhause suchen. Ich, der Julian bin der Bruder von Rafael und wurde im August 2016 geboren…bin jetzt also stolze 10 Monate alt. Mein bester Kumpel Eddy ist etwa einen Monat älter als ich. Eddy kam ein bisschen später zu uns auf die Pflegestelle und wir haben uns von Anfang an super verstanden. Ich sag ja immer…wahre Liebe gibt es nur unter Männern. Hihi! Öhm, versteht das jetzt aber bitte nicht verkehrt. Den Mädels gucken wir schon hinterher…aber nur gucken, nicht anfassen. Kuscheln tun wir sowieso lieber mit unserer Pflegemama… sie kitzelt uns immer mit ihren langen Fingern… das ist lustig! Wenn wir uns dann genug ausgeruht und die Streicheleinheiten genossen haben, geht es auf zu nächsten Spielrunde. Langeweile kennen wir nämlich nicht, wir müssen immer in Action sein. Deswegen wäre es super, wenn wir bei dir nach draußen gehen können. An der frischen Luft rumtoben, auf Bäume klettern, in der Sonne liegen und relaxen, macht bestimmt riesigen Spaß. Wir kommen geimpft, gechipt und sogar schon kastriert zu Dir. Na, was meinst du…möchtest du dein Leben mit uns beiden Rabauken verbringen. Eine Nachricht an Fellnasen e.V. reicht und wir packen unser Köfferchen.

Fellnasen e.V.
Pflegestelle
30159 Hannover
Deutschland

EDDY - Reserviert - und Julian - zwei Katerkumpel suchen zusammen ein Zuhause

Europäisch Kurzhaar

2 Jahre , 1 Monat

Männlich

Julian und Eddy- Zuhause gesucht! Auf PS in Hannover Huhu, wir sind Julian und Eddy… zwei stattliche junge Kater, die gemeinsam ein Zuhause suchen. Ich, der Julian bin der Bruder von Rafael und wurde im August 2016 geboren…bin jetzt also stolze 10 Monate alt. Mein bester Kumpel Eddy ist etwa einen Monat älter als ich. Eddy kam ein bisschen später zu uns auf die Pflegestelle und wir haben uns von Anfang an super verstanden. Ich sag ja immer…wahre Liebe gibt es nur unter Männern. Hihi! Öhm, versteht das jetzt aber bitte nicht verkehrt. Den Mädels gucken wir schon hinterher…aber nur gucken, nicht anfassen. Kuscheln tun wir sowieso lieber mit unserer Pflegemama… sie kitzelt uns immer mit ihren langen Fingern… das ist lustig! Wenn wir uns dann genug ausgeruht und die Streicheleinheiten genossen haben, geht es auf zu nächsten Spielrunde. Langeweile kennen wir nämlich nicht, wir müssen immer in Action sein. Deswegen wäre es super, wenn wir bei dir nach draußen gehen können. An der frischen Luft rumtoben, auf Bäume klettern, in der Sonne liegen und relaxen, macht bestimmt riesigen Spaß. Wir kommen geimpft, gechipt und sogar schon kastriert zu Dir. Na, was meinst du…möchtest du dein Leben mit uns beiden Rabauken verbringen. Eine Nachricht an Fellnasen e.V. reicht und wir packen unser Köfferchen.

Fellnasen e.V.
Pflegestelle
30159 Hannover
Deutschland

PORTUS - kleiner frecher Kater

Europäisch Kurzhaar

1 Jahr , 5 Monate

Männlich

PORTUS - Zuhause gesucht! <3 derzeit auf PS in 30169 Hannover Kurzinfo: Portus, männlich, geb. ca. April 2016, anfangs schüchtern mit Menschen - aber eine Spielrakete; keine Einzelhaltung. Ursprünglich aus Bulgarien/Varna Ich bin der kleine Portus und im April 2016 in Bulgarien auf die Welt gekommen. Bis vor kurzem habe ich mit meiner Mama und meinem Bruder Aramis auf den Straßen Bulgariens gelebt und täglich ums Überleben gekämpft. Zu futtern gab es aus der Mülltonne oder was am Straßenrand lag. Lecker war es nicht immer, hat aber den gröbsten Hunger gestillt. Trotzdem hatten wir eine schöne Zeit mit unserer Mama. Sie hat viel mit uns geschmust und gespielt. Ständig war sie auf der Hut, dass uns auch ja nichts passiert. Abends haben wir uns dicht zusammen gekuschelt und den Sternenhimmel betrachtet. Mama sagte uns, dass wir uns etwas wünschen dürfen, wenn wir eine Sternschnuppe sehen. Den Abend vielen verdammt viele Sternschnuppen vom Himmel und ich weiß, dass Mama sich auch was gewünscht hat. Als ich morgens aufwachte, befanden mein Bruder und ich uns im Katzenhaus der Fellnasen e.V. Wir guckten uns beide ganz verdutzt an. Was war passiert, wie sind wir hierhergekommen…wo ist Mama? Schnell war uns klar, was Mama sich gewünscht hat. Obwohl wir sehr traurig waren, wollten wir Mama nicht enttäuschen und haben uns zusammengerissen. Ihr Wunsch ist in Erfüllung gegangen… ein besseres Leben für ihre Kinder! Unsere Fellkumpels haben uns erzählt, dass wir nicht für immer hierbleiben können. Die vom FELLNASEN-Team suchen uns ein schönes Zuhause, mit Menschen, die sich um uns kümmern und lieb haben werden. Das war übrigens auch mein Wunsch und ich hoffe, dass er sich auch für Mama erfüllt. Gerne würde ich auch meine Freundin Purzel mitbringen, wenn das aber nicht geht, sollte schon ein Spielgefährte auf mich warten. Und der muss wirklich wirklich wirklich auch mit mir toben wollen. hehe... Inzwischen bin ich schon geimpft, gechipt, auf innerliche und äußerliche Parasiten behandelt und kastriert. Mein EU-Pass ist auch schon in Arbeit. Das einzige was mir dann noch fehlt, ist deine Adresse. Magst du die an Fellnasen e.V. senden, damit sie meinen Umzug zu Dir organisieren können?

Fellnasen e.V.
Pflegestelle
30169 Hannover
Deutschland

Ein kuscheliges Plätzchen, Aufmerksamkeit und Liebe braucht eine Katze für ein glückliches Leben. Deshalb sollte keine Samtpfote allzu viel Zeit im Tierheim verbringen müssen. shelta, das Online-Tierheim von TASSO e.V., setzt sich für eine schnelle Vermittlung in ein neues Zuhause ein. Hier finden Mensch und Tier einfach und unkompliziert zueinander. shelta gibt Ihnen zudem die größtmögliche Sicherheit, eine Katze aus seriöser Vermittlung zu adoptieren.

Deshalb: Kaufen Sie keine Katze. Schenken Sie stattdessen einer Samtpfote aus dem Tierheim Ihr Herz. Sie wartet dort schon auf Sie. Und auch shelta-Schirmherrin Diana Eichhorn weiß aus eigener Erfahrung: "Es sind sehr dankbare Augen, die einen dann Tag für Tag anschauen."

shelta steht für Tierglück. Seien Sie ein Teil davon!