shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

Ihre neue Katze in Nürnberg finden Sie auf shelta, dem Online-Tierheim von TASSO e.V.

shelta - Ihr Online-Tierheim für seriöse Tiervermittlung

Insgesamt warten 6 Katzen in Nürnberg und Umgebung auf ein neues Zuhause: 3 mit der Rasse Europäisch Kurzhaar und 3 mit der Rasse Hauskatze.

LACEY liebes Katzenmädchen sucht Zuhause

Europäisch Kurzhaar

8 Monate

Weiblich

Lacey ist ihrem Alter entsprechend sehr verspielt und neugierig, die Welt will noch entdeckt werden, sie möchte ihr Zuhause mit netten und verträglichen Artgenossen teilen. Schön wäre Gesellschaft im passenden Alter, sehr gerne bringt sie auch einen Kumpel von der Pflegestelle mit. Wer lebt schon gern alleine, außerdem macht zu zweit einfach alles viel mehr Spaß. Trotz ihres noch jungen Alters besticht sie schon durch ein äußerst sanftes und ausgeglichenes Wesen. Lacey liebt uns Menschen und das zeigt sie einem durch zartes köpfeln und schnurren sobald man in ihrer Nähe ist. Ein gesicherter Balkon auf dem sich Lacey die Sonne auf den Pelz scheinen lassen kann wäre toll. Wenn sie unserer Spanierin lieber Freilauf gewähren wollen, dann in einer verkehrsarmen Gegend. Sie ist kastriert, geimpft, gechipt, entwurmt und im Besitz eines EU-Heimtierausweis. Lacey kann, nach Absprache, auf ihrer Pflegestelle in Langenzenn besucht werden. Sie wird nach einem Vorbesuch im neuen Zuhause, mit Schutzvertrag und gegen eine Aufwandserstattung Kontakt Frauke Staack frauke.staack1@web.de Tel: 09442 906191

Flying Cats e.V.
Pflegestelle
90579 Langenzenn
Deutschland

RASCAL kleiner Spaßvogel sucht neuen Wirkungskreis

Europäisch Kurzhaar

9 Monate

Männlich

Rascal ist eine Schmusebacke und Energiebündel zugleich – ein immer gut gelaunter Sonnenschein. Er ist einfach ein entzückender kleiner Kater der noch jeden Tag neue Abenteuer bestehen will, denn hinter jeder Ecke können gefährliche Fellmäuse, riesige Raschelbälle oder angriffslustige Schmetterlinge warten. Und wenn unsere tapfere Fellnase alle Abenteuer bestanden hat, freut er sich sicher über einen weichen Platz auf Ihrem Schoß, auf dem er sich glücklich und zufrieden zum kuscheln und entspannen zusammen rollen kann. Rascal ist natürlich auch verträglich mit Artgenossen und würde sich über Katzengesellschaft in seinem neuen Zuhause sehr freuen. Rascal ist ein unkomplizierter Kater, der sich so sehr ein eigenes Zuhause wünscht. Auch ein sicher vernetzter Balkon gefällt Rascal bestimmt sehr, denn alle Katzen lassen sich hin und wieder gern mal die Sonne auf den Bauch scheinen. Wenn Sie in einer verkehrsberuhigten Gegend wohnen, könnte sie nach einer Eingewöhnungszeit nach draußen dürfen. Haben Sie noch ein Plätzchen auf Ihrem Sofa frei? Dann melden Sie sich! Gerne kann Rascal nach Absprache auf seiner Pflegestelle besucht. Er ist kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt und hat einen EU Pass. Rascal wird nach einem Vorbesuch im neuen Zuhause und gegen Aufwandserstattung und Schutzvertrag vermittelt. Kontakt Frauke Staack Tel: 09442 906191 oder frauke.staack1@web.de

Flying Cats e.V.
Pflegestelle
90579 Langenzenn
Deutschland

BLUE

Hauskatze

3 Jahre , 5 Monate

Weiblich

Blue, weiblich, kastriert, geboren ca. 01.01.2018, FIV/FELV negativ Blue ist seit dem 11.04.2021 auf Ihrer Pflegestellle bei Poxdorf und darf dort gerne besucht werden. Sie hatte Krebs an den Ohren, der entfernt wurde. Sonnenstrahlen auf Madeira sind zu Katzen mit weißen Ohren grausam. Die kleine ist wirklich eine sehr verschmuste Maus und sucht noch ein Zuhause in Wohnungshaltung mit Balkon, wo wenig Sonnenstrahlen ankommen. Blue ist gechipt, geimpft mit EU-Heimtierausweis. Kontakt unter: https://www.vamos-la.eu/index.php/kontakt

Vamos Lá Madeira e.V.
Pflegestelle
91099 Poxdorf
Deutschland

ASSANHADINHA

Hauskatze

6 Jahre , 5 Monate

Weiblich

ASSANHADINHA, weiblich, geboren 05.01.2015, kastriert, FIV/FELV negativ Sie ist jetzt seit Dezember 2019 auf ihrer Pflegestelle in Poxdorf. Sie schaut mittlerweile ihrem Pflegefrauchen zu, wenn Sie mit den anderen Katzen spielt. Zwischenzeitlich bleibt sie auch schon mal sitzen, wenn man nicht näher als 1 Meter auf sie zukommt. Ein kleiner Fortschritt! Wir wünschen uns für die scheue Assahadinha katzenerfahrene "Dosenöfner", die sich bewusst sind, dass es eine Herausforderung sein wird, das Vertrauen dieses Stubentigers zu gewinnen. Assanhadinha ist gechipt, geimpft mit EU-Heimtierausweis. Kontakt unter: https://www.vamos-la.eu/index.php/kontakt

Vamos Lá Madeira e.V.
Pflegestelle
91099 Poxdorf
Deutschland

CARLO Charmanter Kater mit Handicap

Hauskatze

7 Jahre , 5 Monate

Männlich

Carlo, geb. ca. 2014, konnte leider nicht mehr in der Familie bleiben, der er vor 1 bis 2 Jahren zugelaufen war. So kam er vor einiger Zeit zu uns. Carlo war sofort bei uns zuhause und eroberte die Herzen seiner Betreuer mit seinem Charme im Sturme. Er erwies sich als relativ ruhig und verträglich und machte keinerlei Probleme. Leider ist er inzwischen unser Sorgenkind. Eine Erstuntersuchung ergab, dass seine Zähne dringend einer Sanierung bedurften und wohl auch eine Vergrößerung der Nieren vorlag. Geschätzt wurde Carlo von unseren Tierärzten auf mindestens 7 Jahre. Die „bösen“ Zähne wurden inzwischen entfernt, aber leider vertrugen Carlos Nieren die Narkose sehr schlecht. Kurze Zeit später ging es ihm schlecht und er wollte nicht mehr fressen. Ein Bluttest bestätigte unsere Befürchtungen, seine Nierenwerte waren ins astronomische geschossen, eine Einschläferung stand schon im Raum. Unser Tierarzt und auch wir wollten aber alles tun, damit Carlo noch eine Chance bekam. Mit Infusionen und intensiver medikamentösen Behandlungen über die nächsten drei Tage sollten versucht werden, die Nierenwerte wieder in erträgliche Bereiche zu bringen. Der anschließende erneute Bluttest gab Anlass zu vorsichtigem Optimismus, seitdem bekommt Carlo einmal täglich Semintra, was man ihm problemlos eingeben kann, und ist stabil. Nierendiätfutter verweigert er leider kategorisch. Wir würden uns für Carlo von ganzem Herzen wünschen, dass er in der Zeit, die ihm noch verbleibt, wieder in einer eigenen Familie leben darf, in der er viel Zuwendung und Liebe bekommt. Ob es nur wenige Wochen, Monate oder doch Jahre sind, kann niemand sagen. Aber eine gute Umgebung würde seiner Gesundheit sicher zutäglich sein. Nach aktuellem Stand erhält er eben täglich sein Medikament, die nächste tierärztliche Kontrolle sollte in drei Monate im August durchgeführt werden. Wir wären auch bereit, dies weiterhin über unseren Tierarzt, der Carlo gut kennt, durchführen zu lassen und die Kosten zu übernehmen, diese sollten also kein Hinterniss sein. Carlo ist kastriert, inzwischen vollständig geimpft inkl. Leukose und entwurmt. Die Vermittlung erfolgt gegen Schutzgebühr und -vertrag.

Katzenschutzverein Fürther Samtpfoten e.V.
Schweickertstr. 49
90768 Fürth
Deutschland

Ein kuscheliges Plätzchen, Aufmerksamkeit und Liebe braucht eine Katze für ein glückliches Leben. Deshalb sollte keine Samtpfote allzu viel Zeit im Tierheim verbringen müssen. shelta, das Online-Tierheim von TASSO e.V., setzt sich für eine schnelle Vermittlung in ein neues Zuhause ein. Hier finden Mensch und Tier einfach und unkompliziert zueinander. shelta gibt Ihnen zudem die größtmögliche Sicherheit, eine Katze aus seriöser Vermittlung zu adoptieren.

Deshalb: Kaufen Sie keine Katze. Schenken Sie stattdessen einer Samtpfote aus dem Tierheim Ihr Herz. Sie wartet dort schon auf Sie. Und auch shelta-Schirmherrin Diana Eichhorn weiß aus eigener Erfahrung: "Es sind sehr dankbare Augen, die einen dann Tag für Tag anschauen."

shelta steht für Tierglück. Seien Sie ein Teil davon!