shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

Ihre neue Katze in Nürnberg finden Sie auf shelta, dem Online-Tierheim von TASSO e.V.

shelta - Ihr Online-Tierheim für seriöse Tiervermittlung

Insgesamt warten 14 Katzen in Nürnberg und Umgebung auf ein neues Zuhause: 9 mit der Rasse Europäisch Kurzhaar, 3 mit der Rasse Hauskatze und 2 mit der Rasse Europäische Langhaarkatze.

HOPE

Hauskatze

1 Jahr , 11 Monate

Weiblich

Katzenschutzverein Fürther Samtpfoten e.V.
Pflegestelle
90768 Fürth
Deutschland

INFINITYUNDRUDI möchten sich in dein Herz schmusen

Europäisch Kurzhaar

2 Jahre , 1 Monat

Weiblich

Charakter: Rudi und Infinity sind anfangs Menschen gegenüber etwas schüchtern und benötigen Zeit, um aufzutauen. Beide spielen sehr gerne und möchten einander nicht mehr missen, von daher suchen wir für die beiden ein gemeinsames Zuhause. Geschichte: Die Geschichte von unserem süßen Rudi ist leider eine „übliche“ Geschichte. Seine Mutter ist eine langhaarige Wohnungskatze, die unkastriert auf die Straße gelassen wurde und dort einem streunenden Kater begegnete. Leider werden die Kitten dann auch einfach auf der Straße ausgesetzt. Infinity wurde von unserer Tierschützerin immer gefüttert – sie hielt sich an einem sehr dreckigen Platz auf und hat sich dort unter den Auto´s versteckt. Die beiden Mäuse sind im September 2018 auf eine Pflegestelle gereist und warten dort auf ihre große Chance. geboren November 2016/ Januar 2017 Geschlecht: männlich / weiblich Aufenthaltsort: 90547 Stein kastriert: ja / ja FIV-Test: negativ FeLV-Test: negativ Handicaps: keine Haltung: gemeinsame Vermittlung nur Wohnungshaltung gesicherter Balkon, Terrasse o.ä. wünschenswert verträglich mit: Kindern: ja, aber größere Kinder Katzen: ja Hunden: ja Schutzgebühr: 310 Euro Die Schutzgebühr beinhaltet: Grundimmunisierung und Tollwutimpfung, Chip, EU-Pass, Tests auf FIV und FeLV, Entwurmung, Entflohung, Kastration und bereits erfolgter Transport nach Deutschland. Unsere Tiere werden nach positiver Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr und mit einem Schutzvertrag vermittelt.

Glücksnasen e.V.
Pflegestelle
90547 Stein
Deutschland

GIMMY-JIMMI

Europäische Langhaarkatze

1 Jahr , 8 Monate

Männlich

Jimmi – nicht mehr erwünscht Während unserer Sardinientour im März 2018 stellte uns unsere Kollegin auch Kater Jimmi vor, den sie in Obhut genommen hatte. Der Kater gehörte zwar jemandem, aber es wurde sich überhaupt nicht um den armen Kerl gekümmert. Kastriert war er natürlich auch nicht (das macht man ja nicht, man nimmt ja nicht einem stolzen Kater die Männlichkeit ...). Ein alter, schlecht verheilter Beinbruch machte große Probleme. Zudem hatte sich der Kater eine schwere Lungenentzündung zugezogen. Glücklicherweise stimmten die Besitzer zu, Jimmi abzugeben. Paola hat dann den lieben, sehr menschenbezogenen Kater erst einmal aufgepäppelt und medizinisch behandelt, damit er die Lungenentzündung überwinden konnte. Wie wir bei unserm Besuch im April feststellen konnten, hat Jimmi sich auch gut erholt. Sein Fell ist schon wieder viel voller, und langsam ist erkennbar, was für ein prächtiger Bursche er mal werden wird. Schön wäre, wenn wir Jimmi bald nach Deutschland holen könnten, in ein eigenes Zuhause bei tollen Menschen, die ihn lieben und verwöhnen, und die er mit seinem Charme um die kleine Pfote wickeln kann. Juli 2018 Prachtkater Jimmi ist in seiner deutschen Pflegestelle eingetroffen. Hier lässt er sich mit Streicheleinheiten verwöhnen und genießt das gute Futter. Dem vorhandenen Kater gegenüber zeigt er sich im Moment noch recht dominant, dafür den Menschen gegenüber umso anhänglicher. September 2018 Da sich inzwischen gezeigt hat, dass Jimmi seine Menschen nicht mit anderen Tieren teilen möchte, suchen wir für ihn ein Zuhause, in dem er als Einzelprinz verwöhnt wird. Seine neue Familie sollte ausreichend Zeit haben, um viel mit dem hübschen Kater zu spielen und zu schmusen, dann wäre Jimmi glücklich und zufrieden. Wenn Sie Jimmi in Ihre Familie aufnehmen möchten, freuen wir uns über Ihre Nachricht. Jimmi wird nur in Wohnungshaltung mit gesichertem Balkon oder gesichertem Garten vergeben. Wir vermitteln bundesweit.

proTier e.V.
Pflegestelle
90469 Nürnberg
Deutschland

KARMA Bildschönes Katzenfräulein

Europäisch Kurzhaar

1 Jahr , 7 Monate

Weiblich

Leider hatte es unser Schützling bisher nicht so schön, sie wurde vom Vorbesitzer so getreten, dass ihr kompletter Oberschenkel gebrochen war. Wir haben ihr, um weitere Schmerzen zu vermeiden, den losen Femurkopf entfernen lassen, sie läuft inzwischen schmerzfrei, humpelt nur noch geringfügig, wobei sich dies mit der Zeit noch geben oder verbessern kann, weitere OPs stehen nicht mehr an. Karma kennt inzwischen verständnisvolle Kinder, Hunde, andere Katzen. Wir wünschen uns für unsere süße Maus einen Wohnungsplatz, entweder in Einzelhaltung oder gerne auch mit einer weiteren Katze, vorzugsweise einen in Umgang mit Artgenossen souveränen und sehr sozialen Kater, eingezäuntem Balkon und viel Zeit, Liebe und Verständnis, was sie leider in ihrem kleinen Leben bisher so sehr vermisst hat. Karma ist bereits kastriert, gechipt und komplett geimpft. Die Vermittlung erfolgt in reine Wohnungshaltung, gegen Schutzgebühr und –vertrag.

Katzenschutzverein Fürther Samtpfoten e.V.
Pflegestelle
90768 Fürth
Deutschland

MIMMA

Europäische Langhaarkatze

7 Jahre , 3 Monate

Weiblich

Hilflos am Strand ausgesetzt Wie so viele andere Katzenbabys auch waren Mimma und Mimmo unerwünscht. Sie hatten aber das Glück, dass sie von unserer Kollegin Nicolina am Strand gefunden wurden, als sie die dortige Katzenkolonie fütterte. Da die Kleinen in relativ gutem Zustand waren, ist anzunehmen, dass sie quasi unmittelbar nach dem Aussetzen gefunden worden waren. So konnten sie recht behütet und gut versorgt aufwachsen, bis sie alt genug waren, nach Deutschland reisen zu können. Hier warten die beiden entzückenden Katzenkinder nun in ihrer Pflegestelle auf ihre endgültige Familie. Es wäre schön, wenn beide gemeinsam ein Zuhause fänden, es ist aber keine Bedingung. Allerdings sollte dann ein Katzenfreund im passenden Alter zum Spielen vorhanden sein. September 2012 Leider kommt Mimma zurück in die Vermittlung. Von der Adoptantin wurde sich bei einem Bekannten – angeblich kurzzeitig – untergebracht, dann wollte sie Mimma aber nicht wieder zurücknehmen. Der Bekannte wandte sich hilfesuchend an unseren Verein, schilderte die Lage, und dass er Mimma leider auch nicht behalten kann. Mimma hat sich inzwischen zu einer forschen und willensstarken Katze entwickelt, mit der sich die vorhandenen Katzen nicht verstehen. Sie kann dort aber so lange bleiben, bis wir ein neues Zuhause für sie gefunden haben. Mimma ist sehr menschenbezogen und lässt sich gerne von ihren Menschen beschmusen und bespielen. Anderen Katzen gegenüber ist sie allerdings dominant, so dass wir ein Zuhause für sie suchen, wo sich die anderen Katzen nicht von ihr „unterbuttern“ lassen. Ihre Menschen sollten viel Zeit für sie haben. Ein gesicherter Balkon sollte vorhanden sein, da Mimma gerne an der frischen Luft ist. Wo findet Mimma ihr Traumzuhause? Wir vermitteln bundesweit.

proTier e.V.
Pflegestelle
90461 Nürnberg
Deutschland

Ein kuscheliges Plätzchen, Aufmerksamkeit und Liebe braucht eine Katze für ein glückliches Leben. Deshalb sollte keine Samtpfote allzu viel Zeit im Tierheim verbringen müssen. shelta, das Online-Tierheim von TASSO e.V., setzt sich für eine schnelle Vermittlung in ein neues Zuhause ein. Hier finden Mensch und Tier einfach und unkompliziert zueinander. shelta gibt Ihnen zudem die größtmögliche Sicherheit, eine Katze aus seriöser Vermittlung zu adoptieren.

Deshalb: Kaufen Sie keine Katze. Schenken Sie stattdessen einer Samtpfote aus dem Tierheim Ihr Herz. Sie wartet dort schon auf Sie. Und auch shelta-Schirmherrin Diana Eichhorn weiß aus eigener Erfahrung: "Es sind sehr dankbare Augen, die einen dann Tag für Tag anschauen."

shelta steht für Tierglück. Seien Sie ein Teil davon!