shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

suchen

Umkreissuche

Su­chen Sie nach Tie­ren in Ih­rer Um­geb­ung


Alter
Geschlecht


Tiere pro Seite 10 | 20 | 50 | 100
Seite 1 von 540
Weiter zur Seite

CANDY und Cupido- Behütet aufgewachsen!

Europäisch Kurzhaar

3 Monate

Weiblich

Die vier Geschwisterchen haben sehr viel Glück gehabt und doch ist ihr Leben noch nicht perfekt. Ihre Mutter trieb sich immer an einem Supermarkt herum, in der Hoffnung, dass sie etwas zu fressen bekommt. Dort fiel sie auch unseren Kolleginnen auf Sardinien auf und sie fragten, ob sie sie fangen und kastrieren lassen könnten. Natürlich stimmten wir dem zu. Dann kam die Nachricht von unserem Kooperationstierarzt, dass sie schon trächtig wäre und es nur noch wenige Tage dauern könnte, bis die Kitten zur Welt kommen. Er würde natürlich in dieser Phase nicht mehr kastrieren. Und so kam es, dass die viel zu junge Mamakatze eine Pflegestelle bezog, wo sie in einem großen Käfig nur wenige Tage später vier wunderschöne Kitten zur Welt brachte. Nun sind die Kitten groß genug, um endlich eine Chance zu bekommen, ein artgerechtes Leben zu führen. Die vier Kitten haben wir in zwei Pärchen aufgeteilt, die nun gemeinsam ein Zuhause suchen oder auch gerne erst einmal eine Pflegestelle. Sie sind freundlich und verspielt, so wie es sich für gesunde Jungkatzen gehört. Aber ein Käfig gibt nicht ausreichend Raum, um zu tollen, spielen und sich zu fangen. Die Mutterkatze wurde auf die Krankheiten FIV und FeLV negativ getestet und somit sind die jungen Kätzchen auch gesund, da sie nach der Geburt keinen Kontakt zu anderen Katzen hatten. Wenn Sie noch zwei süße Kätzchen suchen, die Ihr Familienglück vollenden, dann sind Sie hier goldrichtig. Wir haben nur eine Bedingung an ihr Zuhause: sie sollten, nach einer Eingewöhnung und nach der Kastration im Alter von sechs Monaten, wieder Freigang erhalten. Daher sollten Sie in einer verkehrsberuhigten Umgebung wohnen, damit die Kätzchen keinem erhöhtem Risiko ausgesetzt werden. Gerne berate ich Sie, wenn Sie Interesse haben. Wir vermitteln bundesweit. Die Koffer sind gepackt und Candy und Cupido können nach Deutschland reisen. Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an: Stefanie Richter Telefon: (0177) 32 68 50 9 E-Mail: stefanie.richter@streunerherzen.com

Italien

CUPIDO und Candy- Behütet aufgewachsen!

Europäisch Kurzhaar

3 Monate

Männlich

Die vier Geschwisterchen haben sehr viel Glück gehabt und doch ist ihr Leben noch nicht perfekt. Ihre Mutter trieb sich immer an einem Supermarkt herum, in der Hoffnung, dass sie etwas zu fressen bekommt. Dort fiel sie auch unseren Kolleginnen auf Sardinien auf und sie fragten, ob sie sie fangen und kastrieren lassen könnten. Natürlich stimmten wir dem zu. Dann kam die Nachricht von unserem Kooperationstierarzt, dass sie schon trächtig wäre und es nur noch wenige Tage dauern könnte, bis die Kitten zur Welt kommen. Er würde natürlich in dieser Phase nicht mehr kastrieren. Und so kam es, dass die viel zu junge Mamakatze eine Pflegestelle bezog, wo sie in einem großen Käfig nur wenige Tage später vier wunderschöne Kitten zur Welt brachte. Nun sind die Kitten groß genug, um endlich eine Chance zu bekommen, ein artgerechtes Leben zu führen. Die vier Kitten haben wir in zwei Pärchen aufgeteilt, die nun gemeinsam ein Zuhause suchen oder auch gerne erst einmal eine Pflegestelle. Sie sind freundlich und verspielt, so wie es sich für gesunde Jungkatzen gehört. Aber ein Käfig gibt nicht ausreichend Raum, um zu tollen, spielen und sich zu fangen. Die Mutterkatze wurde auf die Krankheiten FIV und FeLV negativ getestet und somit sind die jungen Kätzchen auch gesund, da sie nach der Geburt keinen Kontakt zu anderen Katzen hatten. Wenn Sie noch zwei süße Kätzchen suchen, die Ihr Familienglück vollenden, dann sind Sie hier goldrichtig. Wir haben nur eine Bedingung an ihr Zuhause: sie sollten, nach einer Eingewöhnung und nach der Kastration im Alter von sechs Monaten, wieder Freigang erhalten. Daher sollten Sie in einer verkehrsberuhigten Umgebung wohnen, damit die Kätzchen keinem erhöhtem Risiko ausgesetzt werden. Gerne berate ich Sie, wenn Sie Interesse haben. Wir vermitteln bundesweit. Die Koffer sind gepackt und Candy und Cupido können nach Deutschland reisen. Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an: Stefanie Richter Telefon: (0177) 32 68 50 9 E-Mail: stefanie.richter@streunerherzen.com

Italien

BRUNO ein einziger Meter zum Leben

Mischlingshund

1 Jahr , 7 Monate

Männlich

Das Leben von Bruno begann wie das Leben vieler Welpen. Es war alles in Ordnung, er hatte seine Mutter und seine Geschwister um sich, fühlte sich sicher und geborgen. Als er wenige Wochen alt war, ahnte Bruno nicht, dass es so nicht immer bleiben würde. Für ihn völlig unerwartet wurde er gemeinsam mit seiner Schwester Loriem fortgebracht. Die beiden verstanden die Welt nicht mehr. Von einer Minute auf die andere waren sie allein, ohne ihre Mutter und ohne die Geschwister. Der neue Besitzer legte die Kleinen sofort an eine sehr kurze Kette. Allein dies war schon ein großer Schock für die Geschwister, doch es sollte noch schlimmer kommen….. Die Misshandlungen begannen, Schläge und Tritte gehörten bald zur Tagesordnung. Futter gab es nur selten, zu trinken brackiges, schmutziges Wasser. Sie waren gezwungen all dies zu ertragen, Tag um Tag, Monat um Monat, ein ganzes Jahr. Nachbarn baten unsere Tierschützerin Manoli um Hilfe, sie konnten die Schreie der beiden nicht mehr ertragen. Manoli machte sich ein Bild von der Situation und informierte die Polizei. Bruno und Loriem wurden beschlagnahmt und anschließend von Manoli übernommen. Bruno hat all dies im Gegensatz zu seiner Schwester nicht gut verkraftet, er ist sehr ängstlich, wird noch viel Zeit brauchen. Trainerstunden sind geplant. Momentan könnte er nur in sehr erfahrene Hände vermittelt werden.

Spanien

POPPY - dieses wunderschöne und sportliche Hundemädchen sucht Familienanschluss

Mischlingshund

1 Jahr , 6 Monate

Weiblich

Unsere wunderschöne und sportliche Poppy sucht Familienanschluss Bei Poppy handelt es sich um eine Hündin aus dem Tierschutz. Sie wird über unsere Tierschutzinitiative ohne Grenzen e.V. vermittelt. Die Besitzer der 1,5-jährigen Poppy haben die Hündin einfach ausgesetzt und gedroht, sie zu erschießen, sollte sie wieder auf ihrem Grundstück auftauchen. Eine engliche Tierschützerin, die schon lange auf Kreta lebt, kümmerte sich seit einiger Zeit um den hübschen Vierbeiner. Poppy ist eine anhängliche, verschmuste, unproblematische Hundedame, die mit allem und jedem bestens klar kommt. Sie liebt andere Hunde, Kinder und auch Hühner sind kein Problem für sie. Poppy spielt, tobt und läuft für ihr Leben gerne, wäre ein toller, sportlicher Hund für jemanden, der auch viel aktiv unterwegs ist. Ein Haus mit eingezäuntem Garten sollte ihre neue Familie schon haben, da sie sich sehr gerne draußen aufhält. Poppy ist 1,5 Jahre alt, 65 cm groß, geimpft, kastriert und gechippt. Wer hat sich in diese tolle Hündin verliebt und möchte sie näher kennenlernen? Bitte meldet Euch unter der Tel.-Nr.: 06253-972295 oder schickt uns eine Mail.

Griechenland

GATCHAN niedliches Tigerchen

Hauskatze

5 Monate

Männlich

Name: Gatchan Rasse: Hauskatze Geschlecht: männlich geboren: 03/2020 Aufenthaltsort: Spanien Unsere spanischen Tierschützer berichten: Die vier Schönheiten Gatchan, Turbo, Arale und Senbei wurden von der Strasse gerettet und in unser Tierheim in Sicherheit gebracht. Gut, dass es immer noch Menschen gibt, die mit dem Kopf und Herz an Ort und Stelle sind und helfen. Die Miezen kamen mit sehr, sehr kranken Augen an. Um sie wieder gesund zu machen, mussten wir verschiedene Arten von Tropfen und Behandlungen ausprobieren. Sie kamen sogar zeitweise auf eine Pflegestelle. Wir glaubten nicht, dass Gatchan und Turbo es schaffen würden. Das hindert sie jedoch nicht daran, ein völlig normales Leben zu führen. Sie kamen auch mit einer Erkältung an, so dass sie Antibiotika erhalten und die Impfungen verschoben werden mussten. Aber jetzt sind sie geimpft und getestet, bereit, eine Familie zu finden, die sie von dem Hunger, der Angst und der Not befreit, die sie in ihrer Vergangenheit erlebt haben. Es sind vier schöne und liebe Miezen, aber ein wenig schüchtern, daher wäre es ideal, wenn sie zusammen gehen würden, damit sie spielen und lernen können, was die Wärme eines Zuhauses ist. Ihr Glück hat sich bereits verändert, jetzt brauchen sie nur noch eine Familie, um es zu teilen. https://youtu.be/eGqNkZECys4 https://youtu.be/AgxG7MCyejw https://youtu.be/_N3azSMMeKw Zuhause gesucht Für Gatchan suchen wir ein liebes, verständnisvolles Zuhause. Unsere Katzen kommen - soweit es die Gesundheit und das Alter zulässt - kastriert, geimpft, gechipt und mit EU-Pass versehen ins neue Zuhause, sofern das Alter und der Gesundheitszustand dies zulassen. Außerdem sind sie auf FELV/FIV getestet. Wir freuen uns auf Ihren Kontakt. Vermittlung gegen Schutzvertrag und Schutzgebühr. Kontakt Bei Interesse schreiben Sie bitte eine E-Mail an info@tierischgeholfen.de. Bitte beachten Sie, dass wir diese Tätigkeit in unserer Freizeit durchführen. Wir sind alle berufstätig und haben Familie und eigene Tiere bzw. Pflegetiere. Haben Sie bitte Verständnis, wenn wir nicht immer sofort antworten können, wir melden uns baldmöglichst bei Ihnen zurück. Danke! Paten gesucht Für Gatchan suchen wir liebe Paten, die mit einem kleinen monatlichen Beitrag uns unterstützen möchte, damit der Lebensunterhalt gesichert ist (Futter, Spielzeug, Tierarztkosten). Eine Patenschaft ist ab 1 € im Monat möglich. Sie erhalten eine Patenurkunde und einmal im Jahr einen kleinen Bericht aus dem Tierheim. Wenn Sie eine Patenschaft übernehmen möchten, schreiben Sie einfach eine E-Mail an info@tierischgeholfen.de Natürlich sind auch Einzelspenden herzlich willkommen. Unsere Bankverbindung: Tierisch geholfen IBAN: DE16611500200102655432 BIC: ESSLDE66XXX Verwendungszweck: Patenschaft für Gatchan Vielen vielen Dank!

Spanien

BONNIE einfach nur gemein...

Mischlingshund

5 Jahre , 7 Monate

Weiblich

Bukarest: Bonnie ist eine ca. 2015 geborene Mischlingshündin Bonnie wurde vor dem Tierheim angebunden aufgefunden. Was mag in so einem Hundekopf dabei vorgehen? Auch unter nicht optimalen oder gar schlechten Voraussetzungen ist der Besitzer der Sozialpartner der Hunde, den sie lieben und als Familie betrachten und dann lässt man ihn einfach zurück. Die wuschelige Bonnie hat sicherlich auch darauf gewartet, dass man sie wieder abholt. Stattdessen lebt sie nun im Tierheim und wir wünschen uns, dass sie so schnell wie möglich eine neue Familie findet, bei der sie bis an ihr Lebensende bleiben kann. Bonnie auf einen Blick: Bis zur Ausreise wird Bonnie noch kastriert, geimpft und gechipt.

Rumänien

SARINA - schöne Junghündin sucht aktive Menschen

Labrador-Mix

Weiblich

Die wunderschöne Junghündin Sarina kann auf ihrer Pflegestelle in 21493 Talkau besucht werden. Ihre Pflegeeltern beschreiben sie als liebe Hündin die viel Aufmerksamkeit fordert und sehr gelehrig ist. Sportliche Menschen, die mit ihr die Hundeschule besuchen oder sogar einen Hundesport ausüben, würden Sarina sicher gefallen. Momentan zeigt sie oft ihren pupertären Dickkopf. Sie benötigt daher klare Strukturen und Menschen, die die Führung übernehmen. Mit ihren Artgenossen ist Sarina super verträglich und den Menschen gegenüber sehr schmusebedürftig. Sarina liebt das Wasser und mit ihrer Pflegemama geht sie gerne joggen. Auch im Auto fährt sie gerne mit. Diese tolle Hündin benötigt Abwechslung und noch etwas Erziehung. Dann wird sie eine tolle Weggefährtin sein. Von standfesten Kindern, die mit ihr spielen wäre Sarina begeistert. Katzen leben nicht im Haushalt der Pflegeeltern. Daher kann zu deren Verträglichkeit keine Aussage gemacht werden. Das an der Leine laufen klappt schon ganz gut; ist aber noch ausbaufähig. Sarina ist stubenrein und kann im Rudel auch schon eine Zeit lang allein bleiben. Sarina ist 1,5 Jahre alt, ca. 50cm groß und 19kg schwer. Vom Wesen her hat da wohl ein Labrador mitgemischt. Sie ist gechippt, geimpft, entwurmt, kastriert und negativ auf Mittelmeerkrankheiten getestet. Sie wird gegen eine Schutzgebühr von 390€ vermittelt. Wir stellen auf Anfrage gerne den Kontakt zur Pflegestelle des Hundes her. Bei ernsthaftem Interesse und auch bei weiteren Fragen füllen Sie bitte zuerst einen Interessentenbogen auf unserer Homepage aus: https://tierrettung-international.de/kontakt Hinweis: Wenn wir unsere Hunde bestimmten Rassen zuordnen, so orientieren wir uns ausschließlich am Erscheinungsbild und am Verhalten (Phänotyp). Diese Zuordnung erfolgt nach bestem Wissen und Gewissen des Vereins und der beteiligten Tierärzte. Die Angaben entsprechen jedoch nicht zwangsläufig den Erbanlagen (Genotyp), zu deren Bestimmung eine DNA-Analyse erforderlich wäre. Die Verhaltens- und Charakterbeschreibung des Tieres beruht auf Beobachtungen der Tierschützer vor Ort bzw. der Pflegestellen und bezieht sich ausschließlich auf die aktuellen örtlichen Verhältnisse in den Auffangstationen oder den Pflegestellen. Nach einer Vermittlung kann oder wird sich die Fellnase charakterlich anpassen und/oder verändern. Auf Grundlage des österreichischen Tierschutzgesetzes ist es uns nicht erlaubt, Tiere nach Österreich zu vermitteln.

Tierrettung International e.V.
Pflegestelle
21493 Talkau
Deutschland

BAMBI schlug den richtigen Weg ein

Mischlingshund

2 Jahre , 7 Monate

Männlich

Bambi: Schlug den richtigen Weg ein.... Sevilla: Bambi ist ein 2018 geborener Rüde. Manoli kennt alle Hunde in ihrer Gegend, eines Tages entdeckt sie einen "Neuankömmling" mit wunderschöner rehbrauner Fellfarbe. In Sekundenschnelle hat sie einen Namen für ihn im Kopf: Bambi! Niemand weiß, wo Bambi herkam. Doch auf den ersten Blick war erkennbar, dass der Rüde schon länger allein unterwegs war. Er war stark abgemagert, voller Zecken und Ungeziefer, doch er hatte den richtigen Weg eingeschlagen, den Weg zu Manoli.... Bambi ist ein unglaublich lieber und freundlicher Rüde, der sich mit all seinen Artgenossen, mit kleinen und großen Zweibeinern sehr gut versteht. Bambi auf einen Blick: Er hat eine Schulterhöhe von ca. 55 cm, wiegt ca. 20 kg. Bambi ist kastriert, reist gechipt, geimpft und auf die entsprechenden Mittelmeerkrankheiten getestet

Spanien

MAX verschmuster Langhaarkater

Hauskatze

1 Jahr , 4 Monate

Männlich

Name: MAX Rasse: Hauskatze Geschlecht: männlich/kastriert geboren: 04/04/2019 Aufenthaltsort: Spanien Unsere spanischen Tierschützer berichten: Max erschien eines Tages an der Tür eines Geschäftes von einer unserer Helferinnen. Er sah sehr sanft und lieb aus, er wollte nur in den Laden gehen und gestreichelt werden. Später fanden wir heraus, dass er eine Familie hatte und auf der Straße ausgesetzt worden war. Er versteht sich gut mit anderen Katzen und ist liebevoll und gut zu Menschen. Er befindet sich derzeit auf einer spanischen Pflegestelle. Er ist bereits getestet (negativ auf Krankheiten), entwurmt, kastriert, gegen Krankheiten, Tollwut geimpft und gechipt. Zuhause gesucht Für MAX suchen wir ein liebes, verständnisvolles Zuhause. Unsere Katzen kommen - soweit es die Gesundheit und das Alter zulässt - kastriert, geimpft, gechipt und mit EU-Pass versehen ins neue Zuhause, sofern das Alter und der Gesundheitszustand dies zulassen. Außerdem sind sie auf FELV/FIV getestet. Wir freuen uns auf Ihren Kontakt. Vermittlung gegen Schutzvertrag und Schutzgebühr. Kontakt Bei Interesse schreiben Sie bitte eine E-Mail an info@tierischgeholfen.de. Bitte beachten Sie, dass wir diese Tätigkeit in unserer Freizeit durchführen. Wir sind alle berufstätig und haben Familie und eigene Tiere bzw. Pflegetiere. Haben Sie bitte Verständnis, wenn wir nicht immer sofort antworten können, wir melden uns baldmöglichst bei Ihnen zurück. Danke! Paten gesucht Für MAX suchen wir liebe Paten, die mit einem kleinen monatlichen Beitrag uns unterstützen möchte, damit der Lebensunterhalt gesichert ist (Futter, Spielzeug, Tierarztkosten). Eine Patenschaft ist ab 1 € im Monat möglich. Sie erhalten eine Patenurkunde und einmal im Jahr einen kleinen Bericht aus dem Tierheim. Wenn Sie eine Patenschaft übernehmen möchten, schreiben Sie einfach eine E-Mail an info@tierischgeholfen.de Natürlich sind auch Einzelspenden herzlich willkommen. Unsere Bankverbindung: Tierisch geholfen IBAN: DE16611500200102655432 BIC: ESSLDE66XXX Verwendungszweck: Patenschaft für MAX Vielen vielen Dank!

Spanien

BALI wie sieht wohl der Vater aus

Mischlingshund

1 Jahr , 4 Monate

Männlich

Manoli findet eine verwahrloste, hochträchtige Hündin, die sich vor Schwäche kaum noch auf den Beinen halten kann. Sie nennt sie Africa, da sie das Fell an die Farben Afrikas erinnert. Kurz darauf bringt Africa vier gesunde Welpen zu Welt. Manoli traut ihren Augen nicht: Alle vier haben kurzes, schwarz-weißes?Fell.? Als wir die Fotos sahen, brauchten wir nicht lange überlegen, wie der Vater der Kleinen aussieht….. Er kann nur ein schwarz-weißes Fell tragen, eine andere Möglichkeit gibt es kaum. Das letzte Foto zeigt seine Mutter Africa. Zwei der Geschwister sind bereits in Spanien vermittelt und ein Bruder in Deutschland, aber?Bali sucht noch immer nach einem Zuhause. Bali ist menschenbezogen und taut auch neuen Menschen gegenüber schnell auf. Er liebt Wasser über alles: Schwimmen, plantschen, in Pfützen spielen - ganz egal, Hauptsache, er kann ordentlich nass werden. In der Pension hat er nur sehr selten die Gelegenheit zu einem Spaziergang mit Bad im See. Zu viele Hunde, zu viele Notfälle….. Es wäre schön, wenn Bali in einem neuen Land in einem neuen Leben Menschen findet, die seine Wasserliebe teilen. Aber keine Angst: Bali schwimmt auch ganz gerne mal allein.

Spanien

PONCHI

Mischlingshund

3 Monate

Männlich

aktuell ca. 35cm hoch Achtung, Zuckerschockgefahr! Na, direkt verliebt in den wirklich liebreizenden und optischen wirklich tolle Kerl? Dann geht es Ihnen genauso wie uns! Bereits auf den ersten Blick war es Liebe auf den ersten Blick! Jedoch hat ihm das Aussehen auch nichts gebracht. Denn auch er ist bereits schon in dem jungen Alter in einem spanischen Tierheim gelandet. Ob das Fluch oder Segen ist können wir nicht mit absoluter Sicherheit sagen. Doch wahrscheinlich eher Segen. Denn sonst wäre er sicherlich nicht im Tierheim gelandet. Das Tierheim bietet ihm trotzdem einen tollen Kindergarten. Denn jeder Tag ist irgendwie anders und bietet unheimlich viele Abenteuer! Mit den anderen spielen, kämpfen, entdecken und kuscheln. All das gehört doch eigentlich zu einem tollen Kindergarten dazu. Nur, dass Ponchi abends leider nicht abgeholt wird. Denn abends heißt es zurück in den Zwinger. Wie es sich für einen richtigen Traumtypen gehört, versteht er sich mit Hunden und Katzen gleichermaßen gut. Jedoch sollte man hier im Hinterkopf haben, dass es sich um einen jungen Mann handelt, der noch einen ausgeprägten Spieltrieb hat. Auch dem Menschen gegenüber ist er recht offen und zugänglich. Na, möchten Sie Ponchi nun aus dem Kindergarten abholen und ihn direkt in ihr Herz schließen? Ponchi ist selbstverständlich bei Ausreise gechipt, geimpft, registriert und vom Tierarzt durchgecheckt. Weiter bringt er in sein neues Zuhause einen EU-Impfausweis mit. Weitere Bilder und Informationen unter:https://hoffnungsvolle-tierherzen.de/ponchi-m/

Spanien

JESSY

Mischlingshund

6 Monate

Weiblich

aktuell ca. 30cm hoch Eine kleine süße Zaubermaus ist unsere Jessy. Auch sie hat in ihrem jungen Alter bereits schon den Weg ins Tierheim finden müssen. Warum und wieso wissen wir zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht. Daher wissen wir auch nicht, woher genau sie wirklich stammt. Jessy ist von ihrem Charakter her noch eine absolute Junghündin fast noch ein Welpe. Daher ist sie durchaus sehr weltoffen und menschenfreundlich! Natürlich als Topping quasi ist sie noch sehr verspielt und geht genauso durchs Leben. Daher zeigt sie sich im Tierheim als absolute verträgliche Hündin. Egal ob mit den anderen Hunden oder Katzen. Sie mag sie einfach alle und lädt alle gerne auf ein Spielchen mit ihr ein. Jessy sucht Menschen, die sich vor regelmäßiger Haarpflege nicht scheuen. Gleichzeitig ihr aber auch die Welt zeigen wollen. Denn da ist sich Jessy absolut sicher. Außerhalb der Zwingertüren gibt es noch so viele zu entdecken. Und das alles wartet nur darauf von Jessy erkundet zu werden. Also, hat Jessy Sie von sich überzeugt? Dann melden Sie sich doch bitte bei uns! Jessy ist selbstverständlich bei Ausreise gechipt, geimpft, registriert und vom Tierarzt durchgecheckt. Weiter bringt sie in ihr neues Zuhause einen EU-Impfausweis mit. Weitere Bilder und Informationen unter:https://hoffnungsvolle-tierherzen.de/jessy-w/

Spanien

QUIQUI

Zwergpinscher

3 Jahre , 5 Monate

Männlich

ca. 29cm hoch Quiqui ist eine kleiner Mann für die großen Menschenherzen. Ursprünglich stammt Quiqui von einer Familie, die ihn in der Station in Spanien abgegeben hat. Grund hierfür war, dass diese wegzieht. Da konnte der kleine Mann nicht mit. Doch Trauer ist bei dem Lebenslustigen kleinen Kerl weit gefehlt. Denn er fühlte sich in der Station direkt zu Hause und hat sich direkt mit allen und jedem verstanden. Den aufmüpfigen Hunden geht er aus dem Weg, mit den anderen spielt er und genießt deren Gesellschaft. Im Tierheim selbst zeigt er sich wirklich als absolut offen und zutraulichen jungen Mann. Gerne würden wir ihm sehr schnell eine baldige Ausreise ermöglichen. Denn er hatte doch mal ein tolles Körbchen und eine liebevolle Familie. Das alles wurde ihm genommen. Einfach so, ohne Vorwarnung. Auch die Katzen im Tierheim bereiten dem kleinen Mann keine Schwierigkeiten. Denn diese sind ja doch um einiges größer wie er selbst. Daher weiß er, dass alles aufspielen sowieso nichts bringt. Zumal er auch nicht auf die Höhen kommt, wo die Katzen sich befinden. Darf Quiqui direkt wieder seinen Zwinger mit einer Familie und einem weichen Körbchen teilen? Quiqui ist selbstverständlich bei Ausreise gechipt, geimpft, kastriert, registriert und vom Tierarzt durchgecheckt. Weiter wurde er auf die Mittelmeerkrankheiten getestet und bringt in sein neues Zuhause einen EU-Impfausweis mit. Weitere Bilder und Informationen unter:https://hoffnungsvolle-tierherzen.de/quiqui-m/

Spanien

PONCSO

Puli

2 Jahre , 1 Monat

Männlich

Poncso ist ein waschechter Puli – wir hören es immer wieder von Adoptanten, einmal Puli – immer Puli. So ist auch sein Wesen, freundlich zu Menschen, gibt viele Küsschen, verspielt und lustig. Er ist lebensfroh und spielt gerne mit dem Ball und klaut auch gerne mal die Schuhe.. Also etwas Erziehung ist noch nötig. Kleinere Hunde und auch kleine Katzen sind nicht sein Ding, gleichgroße Artgenossen aber kein Problem. Poncso musste nun leider erstmal sein Fell lassen, er war sehr vernachlässigt und da gab es nur eine Rettung des Felles – alles abschneiden zu lassen. Bei den Temperaturen ist es auch kein Problem. Er lief mehrere Tage auf der Straße umher, wurde eingefangen und konnte dem Hundefänger damit entfliegen und auf eine Pflegestelle kommen. Dort zeigt er sich sehr verträglich und lieb. Aufenthaltsort: Tierhilfe Zala – Pflegestelle – Ungarn Poncso Datum:13. August 2020 Kategorien:mittelgroß (35-50 cm), Rüde, Tierhilfe Zala, Vermittlungshunde Geschlecht männlich Rasse Puli Geburtsdatum 01.07.2018 Farbe schwarz verträglich mit Hündinnen ja, wenn gleich groß verträglich mit Rüden ja, wenn gleich groß verträglich mit Kindern wird gerne getestet verträglich mit Katzen nein Wesen freundlich zu Menschen, gibt viele Küsschen, verspielt und lustig Aufenthaltsort TH Zala Ungarn.

Ungarn

STILSKY

Parson Russell Terrier

4 Jahre , 7 Monate

Männlich

Stilsky wurde in der Nähe eines Restaurants gefunden. Er ist gechipt, der Besitzer wohnt aber wohl inzwischen in Budapest und möchte den kleinen Rüden nicht mehr haben. Stilsky ist ein kleiner Sonnenschein, lieb, verschmust und lebensfroh. So gerne möchte er den kleinen Zwinger der Tötungsstation hinter sich lassen und gegen ein kuscheliges Plätzchen bei einer lieben Familie eintauschen. Auch mit anderen Hunden versteht er sich prima. Er hat eine Schulterhöhe von ca. 30cm. Stilsky Datum:12. August 2020 Kategorien:klein (bis 35 cm), Rüde, Tötung Dombovar, Vermittlungshunde Geschlecht männlich Rasse Parson-Russell-Terrier Geburtsdatum 2016 Farbe weiß-braun verträglich mit Hündinnen ja verträglich mit Rüden ja verträglich mit Kindern kann gerne getestet werden verträglich mit Katzen kann gerne getestet werden Wesen lieb, verschmust, fröhlich Aufenthaltsort Tötung Dombovar Ungarn.

Ungarn

MULAN

Mischlingshund

Weiblich

Mulan, eine junge und großwerdende Mischlingshündin befindet sich seit kurzem in der Perrera Huelva in Spanien. Noch ist Sie schüchtern und versteht nicht so richtig was Ihr passiert. Mulan ist vermutlich ein Doggen/Galgomix. Weitere Informationen bekommen wir noch. Wer gibt Mulan, der lieben, sanften Hündin, eine Chance? Hier zwei Videos: https://youtu.be/nkHHvsPuyl4 https://youtu.be/VtXrjwLJhc8 Bei Interesse sendet Ihr bitte eine Email an berswordt@tiere-leben.de - Wir übersenden dann unseren Fragebogen. Vermittelt wird mit EU-Pass, Bluttest, gechipt, erstgeimpft, gegen Parasiten behandelt, Schutzvertrag, Schutzgebühr und nach Vorkontrolle. Facebook: Weil Tiere lieber leben e.V. Hundevermittlung

Spanien

AXEL

Mischlingshund

4 Jahre

Männlich

Axel, ein hübscher (vermutlich Podenco) Mischlingsrüde wurde von seiner Familie in die Perrera Huelva, in Spanien abgegeben. Der vierjährige (geb.:08/16) Rüde ist mittelgroß und wiegt 15 kg. Hier ein Video: https://youtu.be/mW_hBWb4ND4 Der traurige Bub hofft nun auf die Chance eine bessere Familie zu finden - eine die ihm ein Zuhause "für immer" gibt. Bei Interesse sendet Ihr bitte eine Email an berswordt@tiere-leben.de - Wir übersenden dann unseren Fragebogen. Vermittelt wird kastriert mit EU-Pass, Bluttest, gechipt, erstgeimpft, gegen Parasiten behandelt, Schutzvertrag, Schutzgebühr und nach Vorkontrolle. Facebook: Weil Tiere lieber leben e.V. Hundevermittlung

Spanien

ARNI sucht ein Zuhause

Mischlingshund

5 Jahre , 7 Monate

Männlich

Name: Arni Rasse: Mischling Geboren: Ca. 2015 Geschlecht: Männlich/Kastiert Größe: 16kg/45cm Verträglichkeit mit Hunden: Ja Verträglichkeit mit Katzen: Ja Kinder: Ja Besonderheit: Nein Aufenthalt: ab Mitte August in 57...Malberg Arni ist ein mittelgroßer netter Hund.Er sieht sehr gut und gepflegt aus.Arni ist ein lieber Bursche, er möchte spielen, rennen, kuscheln und im Mittelpunkt stehen. Er geht sehr schön an der Leine aber mag nicht wieder in den Zwinger zurückzugehen. Er genießt in allen Zügen jeden gemeinsamen Moment mit seinen Pflegern. Hunde und Katzen sind ihm völlig egal.Er mag alles.Arni wird bestimmt ein toller Familienhund werden Infos unter Dobermann Nothilfe e.V. Frau Simone Hammer-Lippert info@dobermann-nothilfe.de

Dobermann Nothilfe e.V.
Pflegestelle
54655 Malberg
Deutschland

ROLFI freundlicher Hundemann sucht eigene Familie

Schäferhund Mischling

3 Jahre , 1 Monat

Männlich

ROLFI - Tierwald e. V. Name: Rolfi geboren: 01. Juli 2017 Geschlecht: männlich Größe: ca. 53 cm Rasse: Schäferhund Mischling Gechipt: ja Geimpft: ja Kastriert/Sterilisiert: bei Abgabe ja Aufenthaltsort: Tierheim Piestany/Slowakei Die Übergabe erfolgt in 51491 Overath Rolfi war in er Stadt Hlohovec als Streuner unterwegs. Er wurde von der Polizei eingefangen und zu uns ins Tierheim gebracht. Somit war er in Sicherheit und da er weder gechipt war noch eine Marke hat geben wir ihn gleich in die Vermittlung, damit er ganz schnell seine eigene Familie findet. Rolfi verhält sich momentan noch etwas ängstlich, was aber ein ganz normales Verhalten ist, denn wir wissen ja nicht, was er während seiner Streunerzeit alles erlebt hat. Er nimmt aber am Tierheimleben teil, ist sehr lieb und freundlich. Mit seinen Artgenossen versteht er sich sehr gut und bei den Menschen ist er noch etwas vorsichtig. Es kann allerdings kein Fehler sein, wenn Tiere nicht gleich auf die Menschen zurennen und diese dann regelrecht überfallen. Etwas Zurückhaltung, gerade bei den ersten Kontakten, ist da schon angebracht. Rolfi würde gerne zu einer Familie, die sich für ihn Zeit nehmen kann, damit sie zusammen spazieren gehen können und alles lernen, was ein Hundebub für das Leben in einer Familie wissen muss. Wir würden uns freuen, wenn Rolfi bald sein eigenes Frauchen und Herrchen finden würde. Wir fahren monatlich nach Kroatien und in die Slowakei, um Sachspenden zu unseren Partner-Tierheimen zu bringen. Die Hunde, die ein Zuhause gefunden haben, dürfen dann mit uns nach Deutschland ausreisen. Sie sind geimpft, gechipt, kastriert und werden mit Schutzvertrag und gegen Schutzgebühr vermittelt. Die Schutzgebühr beinhaltet unter anderem das Impfen und Chipen, die Kastration/Sterilisation und den Transport. Welpen werden altersgerecht geimpft und sind noch nicht kastriert. Bei Interesse oder Fragen zu den Hunden wenden Sie sich bitte an die untenstehenden Kontaktpersonen, entweder telefonisch, per E-Mail, oder über das Kontaktformular. Bitte senden Sie uns zur besseren Kontaktaufnahme Ihre Telefonnummer und/oder E-Mail-Adresse mit. Vielen Dank. Tierwald e.V. Kontakt: Bettina Strahl bstrahl721@gmail.com 0162-4489880 oder Heike Landwehr-Johansen grauschnuten@ewe.net 0151-65677404 oder Sylvia Martin-Zippel sylvia.tierwald@gmail.com 0170 5886329 oder Liane Bartsch https://www.facebook.com/liane.bartsch oder Petra Meinke Pm.tierwald@gmail.com 0176-63372345 www.tierwald.eu Aktuell sind viele Hunde in unserem Partnertierheim in Kroatien, Hunde in jedem Alter, vom Welpen bis zum Senior, von klein bis groß. Bitte sprechen Sie uns einfach an, wir helfen Ihnen gerne bei der Auswahl des Hundes, der zu Ihnen passt. Impressum: Tierwald e.V. Vereinssitz: Am Aggerberg 1, 51491 Overath 1. Vorsitzende: Sylvia Martin-Zippel Telefon: 0170/5886329 E-Mail: sylvia.tierwald@gmail.com Fax: ++49(0)32226835042 Amtsgericht Köln, VR 19196 Finanzamt Bergisch Gladbach Steuernummer 204/5807/0532 Sparkasse Trier, IBAN: DE19 5855 0130 0003 6247 31; BIC: TRISDE55XXX Tierwald e.V. ist ein als gemeinnützig anerkannter Verein mit Sitz in 51491 Overath (Amtsgericht Köln, Registerblatt VR 19196). Tierwald e.V. verfügt über eine Erlaubnis gemäß § 11 Abs. 1 Nr. 5 Tierschutzgesetz.

Slowakische Republik

GRACE ist bereit für ihre große Reise

Mischlingshund

2 Jahre , 3 Monate

Weiblich

Name: Grace Rasse: Mischling Geschlecht: weiblich/kastriert Geboren: 05.2018 Größe/Gewicht: ca. 45-50 cm, 20-25 kg Verträglichkeit mit Artgenossen: ja Verträglichkeit mit Katzen: kann getestet werden Verträglichkeit mit Kindern: ja größere Besonderheiten: nein Impfungen: ja Behandlung/getestet von Endoparasiten (Innen): ja Behandlung/getestet von Ektoparasiten (Außen): ja Mittelmeercheck: ja bekommt Medikamente: nein Aufenthaltsort: Xanthi/Griechenland Grace wurde mit ihren sechs Welpen in einem verlassenen Haus gefunden. Alle Hunde wurden in die Auffangstation gebracht und dort versorgt. Die ersten Tage war sie etwas zurückhaltend und vorsichtig. Dies hat sich nun gelegt und sie entpuppt sich als eine sehr entzückende junge Hündin. Sie ist sehr sozial und freundlich zu uns Menschen, sowie zu ihren Artgenossen. Sie liebt die Spaziergänge und geht schon ohne Probleme an der Leine. Sie ist ein Hund der leicht zu führen ist und wartet nun sehnsüchtig auf ihre Menschen. Natürlich muss die Hündin noch einiges lernen, aber da sind wir alle ganz zuversichtlich. Grace ist bereit für ihre große Reise. Grace könnte mit dem nächsten Transport nach Deutschland kommen, wenn sie eine Pflegestelle oder ein Zuhause findet. Infos unter: Dobermann-Nothilfe e.V. Jeanette Otto jeanette1.otto@gmail.com

Griechenland

Seite 1 von 540