shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

Nager suchen

Umkreissuche

Su­chen Sie nach Tie­ren in Ih­rer Um­geb­ung

Alter
Geschlecht


Tiere pro Seite 10 | 20 | 50 | 100
Seite 1 von 1
Weiter zur Seite

JEAN der kleine Kerl sucht mit seinen Kumpels ein neues Zuhause

Farbratte

Männlich

Unsere drei französischen Jungs kamen alle gemeinsam als Fundtiere zu uns: Sie wurden ganz allein herumstreunend auf einer Hamburger Hauptstraße gefunden, konnten aber rechtzeitig in Sicherheit gebracht werden. Nun ist unser Dream-Team bereit, in ein liebevolles Zuhause zu ziehen. Hier zeigen sich Jean, Pierre und Francois neugierig und offen: Menschen werden fasziniert beobachtet. Doch für den Großteil ihres Tages ziehen sich unsere süßen Mäuse lieber in eins ihrer Verstecke zurück. Zur Grundausstattung gehören unter anderem Tränke, mehrere Schlafhäuschen, Kletteräste und Seile sowie Liegebretter auf verschiedenen Ebenen. Da Ratten sich sehr schnell an ihre Halter gewöhnen und eine enge Bindung zu ihnen aufbauen, benötigen sie viel Zuwendung. Wenn Sie sich in unser Trio verliebt haben, dann schicken Sie uns gerne Ihre ausgefüllte Selbstauskunft sowie einige Fotos Ihrer Kleintierunterkunft (inklusive Maße) an kontakt@hamburger-tierschutzverein.de Jean, Pierre und Francois HTV-Nummer bei uns lautet 6928_F_21 (Jean), 6929_F_21 (Pierre) und 6930_F_21 (Francois) https://www.hamburger-tierschutzverein.de/tiervermittlung/kleintiere/saeugetiere/16429-6928-f-21-jean-6929-f-21-pierre-und-6930-f-21-francois

Hamburger Tierschutzverein von 1841 e.V.
Süderstr. 399
20537 Hamburg
Deutschland

HARRY süßer, lebhafter kleiner Kerl sucht mit seinen Kumpels ein spannendes Zuhause

Farbmaus

Männlich

Unser zauberhaftes Trio ist neugierig, energiegeladen und auch etwas schüchtern. Harry, Ron und Hermann verbringen ihre Zeit am liebsten in einer ihrer vielen Verstecke oder gehen gemeinsam auf Entdeckungstour. Die magischen drei möchten gerne gemeinsam in ein Zuhause ziehen und freuen sich dort über weitere Artgenossen. Farbmäuse benötigen ein großflächiges Gehege. Die Größe der Behausung ist abhängig von der Anzahl der Mäuse: Bei einer Gruppe von vier Farbmäusen beträgt das Mindestmaß 100 mal 50 mal 60 Zentimeter. Sie sind sehr geschickte Kletterer, daher ist bei der Einrichtung des Inventars Kreativität gefordert – verschiedene Äste, Häuschen, Seile, Brücken, Tunnel aus naturbelassenem Holz, Kork, Ton oder anderen natürlichen Stoffen bieten den Mäusen die gewünschten Möglichkeiten zum Beschäftigen und Verstecken. Wenn Sie sich in unser Dream-Team verliebt haben, dann schicken Sie uns gerne Ihre ausgefüllte Selbstauskunft sowie einige Fotos Ihrer Kleintierunterkunft (inklusive Maße) an kontakt@hamburger-tierschutzverein.de Die HTV-Nummer von Harry, Ron und Hermann bei uns lautet 705_F_21 Harry, 706_F_21 Ron und 709_F_21 Hermann https://www.hamburger-tierschutzverein.de/tiervermittlung/kleintiere/saeugetiere/16322-705-f-21-harry-706-f-21-ron-und-709-f-21-hermann

Hamburger Tierschutzverein von 1841 e.V.
Süderstr. 399
20537 Hamburg
Deutschland

NINO süße Farbmausdame sucht ein spannendes Zuhause

Farbmaus

Weiblich

Unser Findelkind Nino kam als Fundtier zu uns ins Tierheim. Im zukünftigen Zuhause wünscht sie sich mindestens drei weitere Artgenossen, die sie auf Entdeckungstour begleiten. Farbmäuse benötigen ein großflächiges Gehege. Die Größe der Behausung ist abhängig von der Anzahl der Mäuse: Bei einer Gruppe von vier Farbmäusen beträgt das Mindestmaß 100 mal 50 mal 60 Zentimeter. Sie sind sehr geschickte Kletterer, daher ist bei der Einrichtung des Inventars Kreativität gefordert – verschiedene Äste, Häuschen, Seile, Brücken, Tunnel aus naturbelassenem Holz, Kork, Ton oder anderen natürlichen Stoffen bieten den Mäusen die gewünschten Möglichkeiten zum Beschäftigen und Verstecken. Wenn Sie sich in die süße Maus verliebt haben, dann schicken Sie uns gerne Ihre ausgefüllte Selbstauskunft sowie einige Fotos Ihrer Kleintierunterkunft (inklusive Maße) an kontakt@hamburger-tierschutzverein.de Ninos HTV-Nummer bei uns lautet 5915_F_21 https://www.hamburger-tierschutzverein.de/tiervermittlung/kleintiere/saeugetiere/16318-5914-f-21-momo-und-5915-f-21-nino

Hamburger Tierschutzverein von 1841 e.V.
Süderstr. 399
20537 Hamburg
Deutschland

STELLA süße kleine Farbmaus sucht ein spannendes neues Zuhause

Farbmaus

6 Monate

Weiblich

Die zarte Stella kam als Abgabetier zu uns und ist nun auf der Suche nach einem neuen, dauerhaften Zuhause. Hier genießt sie gern ihre Ruhe und versteckt sich am liebsten in einer ihrer vielen Höhlen. Farbmäuse haben ein ausgeprägtes Sozialverhalten, deshalb sollten sie nie alleine gehalten werden. Grundsätzlich fühlen sie sich in Gruppen ab vier Tieren wohl – so können sie ihr arttypisches Gruppenverhalten richtig ausleben. Farbmäuse benötigen ein großflächiges Gehege. Die Größe der Behausung ist abhängig von der Anzahl der Mäuse: Bei einer Gruppe von vier Farbmäusen beträgt das Mindestmaß 100 mal 50 mal 60 Zentimeter. Sie sind sehr geschickte Kletterer, daher ist bei der Einrichtung des Inventars Kreativität gefordert. Verschiedene Äste, Häuschen, Seile, Brücken, Tunnel aus naturbelassenem Holz, Kork, Ton oder anderen natürlichen Stoffen bieten den Mäusen die gewünschten Möglichkeiten zum Beschäftigen und Verstecken. Wenn Sie sich in unsere kleine Stella verliebt haben, dann schicken Sie uns gerne Ihre ausgefüllte Selbstauskunft sowie einige Fotos Ihrer Kleintierunterkunft (inklusive Maße) an kontakt@hamburger-tierschutzverein.de Stellas HTV-Nummer bei uns lautet 413_A_21 https://www.hamburger-tierschutzverein.de/tiervermittlung/kleintiere/saeugetiere/16255-413-a-21-stella

Hamburger Tierschutzverein von 1841 e.V.
Süderstr. 399
20537 Hamburg
Deutschland

HAZEL süße, zutrauliche Kaninchendame sucht neue Möhrchengeber

Löwenköpfchen-Angora-Mix

1 Jahr , 10 Monate

Weiblich

Unsere süße Hazel wurde bei uns abgegeben, da der vorherige Halter sich aufgrund von Krankheit nicht mehr um sie kümmern konnte. Die junge Kaninchendame ist sehr zutraulich und weiß, was sie will. Neugierig erkundet sie ihre Umgebung und lässt sich nach kurzem Kennenlernen auch streicheln. Für ihr neues Zuhause wünscht sich Hazel genug Platz zum Hoppeln und Glücklichsein und natürlich auch Gesellschaft von Artgenossen. Sie kennt die Innen- und Außenhaltung und ist Weltmeisterin im Buddeln - ein Außengehege sollte also entsprechend gesichert sein. Wenn Sie sich in unsere Hazel verliebt haben, dann schicken Sie uns gerne Ihre ausgefüllte Selbstauskunft sowie einige Fotos Ihrer Kleintierunterkunft (inklusive Maße) an kontakt@hamburger-tierschutzverein.de Hazels HTV-Nummer bei uns lautet 370_A_21 https://www.hamburger-tierschutzverein.de/tiervermittlung/kleintiere/saeugetiere/16289-370-a-21-hazel

Hamburger Tierschutzverein von 1841 e.V.
Süderstr. 399
20537 Hamburg
Deutschland

MARVIN agiles, süßes Mäuse-Duo sucht ein spannendes Zuhause

Wüstenrennmaus

Männlich

Wall-E und Marvin werden ihren Namensvettern mehr als gerecht: Die zwei Wüstenrennmäuse bewegen sich ganz ruckartig und sind dann plötzlich wieder wie eingefroren - wie kleine knopfäugige Roboter. Unser lustiges Dream-Team möchte sich nicht von einander trennen und gerne gemeinsam in sein neues Zuhause ziehen. Unser Duo findet Menschen höchst faszinierend und zeigt sich recht zutraulich. Wichtig ist für die beiden ein genügend großes Gehege mit vielen Beschäftigungsmöglichkeiten. Buddeln, Kuscheln und unterirdische Höhlensysteme zu bauen gehört zu ihren täglichen To-Dos. Außerdem gehören Häuschen, Äste, Steine, Nagematerial und ein Laufrad zur Einrichtung. Auf ihrem Speiseplan sollten Saaten, Getreide und tierisches Eiweiß ebenso stehen wie frische Gräser, Blätter und Zweige. Wenn Sie Wall-E und Marvin ein liebevolles Zuhause schenken möchten, dann schicken Sie uns gerne Ihre ausgefüllte Selbstauskunft sowie einige Fotos Ihrer Kleintierunterkunft (inklusive Maße) an kontakt@hamburger-tierschutzverein.de Wall-E und Marvins HTV-Nummer bei uns lautet 6399_F_21 (Wall-E); 6400_F_21 (Marvin) https://www.hamburger-tierschutzverein.de/tiervermittlung/kleintiere/saeugetiere/16246-6399-f-21-wall-e-und-6400-f-21-marvin

Hamburger Tierschutzverein von 1841 e.V.
Süderstr. 399
20537 Hamburg
Deutschland

MAGDA süße Kaninchendame sucht neue Möhrchengeber

Deutscher Riese-Mix

Weiblich

Unsere hübsche Magda kam über eine behördliche Sicherstellung zu uns. Nun ist sie auf der Suche nach ihrem Zuhause-für-immer. Menschen gegenüber ist Magda etwas schüchtern, Artgenoss*innen sind aber stets willkommen, und auf diese möchte sie auch im zukünftigen Eigenheim nicht verzichten. Derzeit lebt sie bei uns in der reinen Außenhaltung, was der Kaninchendame am besten passt. Natürlich sollte stets genügend Platz zum Herumhoppeln und Hakenschlagen zur Verfügung stehen. Auch Täglicher Freilauf sollte gewährleistet sein. Wenn Sie sich in unsere Magda verliebt haben, dann schicken Sie uns gerne Ihre ausgefüllte Selbstauskunft sowie einige Fotos Ihrer Kleintierunterkunft (inklusive Maße) an kontakt@hamburger-tierschutzverein.de Magda HTV-Nummer bei uns lautet 544_S_21 https://www.hamburger-tierschutzverein.de/tiervermittlung/kleintiere/saeugetiere/16242-544-s-21-magda

Hamburger Tierschutzverein von 1841 e.V.
Süderstr. 399
20537 Hamburg
Deutschland

PORTHOS sucht mit seinen Kumpels ein spannendes neues Zuhause

Degu

Männlich

Unsere vier Musketiere kamen gemeinsam als Fundtiere zu uns ins Tierheim. Hier zeigen sie sich arttypisch aktiv, verspielt, lauf- und nagefreudig. Degus sind Nagetiere, die viel Platz benötigen – es soll ja keine Langeweile aufkommen. Ein ausreichend geräumiger Käfig, gerne deutlich größer als die Mindestanforderungen es empfehlen, sind ein Muss für unsere vier. Um eine weitere Fläche zum Laufen zu schaffen, sollten sich im Käfig großflächige Etagen befinden, die mit Ästen, Wurzeln oder Kork verbunden werden können. Degus sind geschickte Kletterer und nagen gerne an allem, was sich in ihrer Nähe befindet. Daher dürfen sie auch nur unter strengster Aufsicht Freilauf in der Wohnung erhalten, ebenso, weil sie sich sehr gut verstecken können. Aramis, d’Artagnan, Arthus und Porthos möchte gerne gemeinsam in ihr zukünftiges Zuhause ziehen und dort als Vierer-Gruppe ganz viele spannende Abenteuer erleben. Können Sie sich vorstellen, unseren Musketieren ein artgerechtes, liebevolles Zuhause zu schenken? Dann schicken Sie uns gerne Ihre ausgefüllte Selbstauskunft sowie einige Fotos Ihrer Kleintierunterkunft (inklusive Maße) an kontakt@hamburger-tierschutzverein.de Die HTV-Nummer bei uns lautet 5297_F_21 d‘Artagnan, 5298_F_21 Aramis, 5299_F_21 Arthus, 5296_F_21 Porthos https://www.hamburger-tierschutzverein.de/tiervermittlung/kleintiere/saeugetiere/16022-die-vier-musketiere-5297-f-21-d-artagnan-5298-f-21-aramis-5299-f-21-arthus-5296-f-21-porthos

Hamburger Tierschutzverein von 1841 e.V.
Süderstr. 399
20537 Hamburg
Deutschland

PINKY neugieriger kleiner Kerl sucht mit seinem Kumpel ein neues spannendes Zuhause

Farbratte

Männlich

Diese beiden Herren wurden im Juni in unsere Obhut gegeben und erfreuen sich seitdem guter Gesellschaft. Mit den Rattendamen Fabia, Fadilla, Finya und Luzy verstehen sie sich prächtig, kuscheln und spielen gemeinsam. Die Tierpfleger werden beschnuppert und mit viel Neugierde beobachtet. Pinky und The Brain wollen nicht nur die Weltherrschaft, sondern wünschen sich auch ein schönes Gehege mit vielen Möglichkeiten zum Klettern und Erkunden, gerne auch zusammen mit anderen Rattenfreunden. Möchten Sie den Kleinen ein fürsorgliches Zuhause schenken? Dann schicken Sie gerne Ihre ausgefüllte Selbstauskunft sowie einige Fotos Ihrer Kleintierunterkunft (inklusive Maße) an kontakt@hamburger-tierschutzverein.de Pinkys and The Brains HTV-Nummer bei uns lautet 302_A_21 (Pinky); 303_A_21 (The Brain) https://www.hamburger-tierschutzverein.de/tiervermittlung/kleintiere/saeugetiere/15954-302-a-21-303-a-21-pinkie-und-brain

Hamburger Tierschutzverein von 1841 e.V.
Süderstr. 399
20537 Hamburg
Deutschland

LUZY neugiere kleine Dame sucht ein neues spannendes Zuhause

Farbratte

Weiblich

Luzy wurde im April gefunden und zu uns gebracht. Im Mai wurden dann Fabia, Fadilla und Finya in unsere Obhut gegeben und leisten ihr seitdem Gesellschaft. Auch die beiden Herren Pinkie und Brain kennen die Ladies und verstehen sich gut. Ganz typisch kuscheln sich hier alle zusammen in einem Häuschen, tapsen durch das Gehege und beobachten die Pfleger neugierig. Die Damen wünschen sich schön viel Platz zum Klettern, Laufen und Erkunden, es soll ja keine Langeweile aufkommen. Möchten Sie den Kleinen ein fürsorgliches Zuhause schenken? Dann schicken Sie gerne Ihre ausgefüllte Selbstauskunft sowie einige Fotos Ihrer Kleintierunterkunft (inklusive Maße) an kontakt@hamburger-tierschutzverein.de Luzys HTV-Nummer bei uns lautet 1937_F_21 https://www.hamburger-tierschutzverein.de/tiervermittlung/kleintiere/saeugetiere/15952-250-a-21-249-a-21-246-a-21-1937-f-21-fabia-fadilla-finya-luzy

Hamburger Tierschutzverein von 1841 e.V.
Süderstr. 399
20537 Hamburg
Deutschland

HAKAN neugieriger kleiner Kerl sucht ein spannendes neues Zuhause

Farbratte

Männlich

Hakan kam Ende Mai in unsere Obhut. Nun suchen wir ein liebevolles Zuhause für den Kleinen. Hier erleben wir ihn als neugierigen Rattenherren – obwohl er uns Menschen spannend findet, geht jedoch nichts über die Gesellschaft von Artgenossen, weshalb wir ihn nur zu oder mit mindestens einem weiteren Rattenkumpel vermitteln. Ein großer Käfig mit viel Platz zum Herumtoben und Beschäftigungsmöglichkeiten ist ein Muss für unseren Hakan. Möchten Sie ihm seinen Wunsch erfüllen und ihm ein fürsorgliches Zuhause schenken? Dann schicken Sie gerne Ihre ausgefüllte Selbstauskunft sowie einige Fotos Ihrer Kleintierunterkunft (inklusive Maße) an kontakt@hamburger-tierschutzverein.de Hakans HTV-Nummer bei uns lautet 255_A_21 https://www.hamburger-tierschutzverein.de/tiervermittlung/kleintiere/saeugetiere/15946-255-a-21-hakan

Hamburger Tierschutzverein von 1841 e.V.
Süderstr. 399
20537 Hamburg
Deutschland

SCHNOTTI hübscher Kaninchenmann sucht neue Möhrchgeber

Schecke

Männlich

Als wir Schnotti aufnahmen, war er sehr mager und sein Fell stark mit Kot verschmutzt. Er hatte gemeinsam mit mehr als 100 Tieren in einem Animal-Hoarding-Haushalt leben müssen, seine Halterin konnte die Tiere schon eine Weile nicht mehr ausreichend versorgen. Wir kümmern uns seither liebevoll um den Kaninchenmann, der an chronischem Schnupfen leidet. Hier hat Schnotti die Kaninchendame Kaja kennengelernt - über einen gemeinsamen Umzug würden die zwei sich riesig freuen. Bei uns zeigt sich Schnotti zurückhaltend und macht sich rar, sobald er von Fremden Besuch bekommt. Jedoch ist er in seiner Komfortzone dann auch sehr neugierig und vermisst einfach schrecklich den Kontakt zu anderen Kaninchen. Neben artgleicher Gesellschaft wünscht er sich ausreichend Fläche zum Rumhoppeln und Hakenschlagen in Außenhaltung sowie Rückzugsorte. Da er bei uns momentan die reine Außenhaltung genießt, vermitteln wir ihn nur in ein Zuhause, in dem er in ebendieser leben kann. Wenn Sie Schnotti diese Wünsche erfüllen möchten, schicken Sie gerne Ihre ausgefüllte Selbstauskunft sowie einige Fotos Ihrer Kleintierunterkunft an kontakt@hamburger-tierschutzverein.de Schnottis HTV-Nummer bei uns lautet 867_S_20 https://www.hamburger-tierschutzverein.de/tiervermittlung/kleintiere/saeugetiere/15033-867-s-20-schnotti

Hamburger Tierschutzverein von 1841 e.V.
Süderstr. 399
20537 Hamburg
Deutschland

SCHNEEMANN sucht mit seinen lustigen Kumpels ein fürsorgliches Zuhause

Farbmaus

Männlich

Unsere Schneemänner mussten schon einiges durchmachen: In einem Karton wurde die Gruppe ausgesetzt – glücklicherweise wurden sie gefunden und zu uns gebracht. Nun suchen wir ein fürsorgliches Zuhause für die lustige Kerle. So klein die Mitglieder dieser Gruppe auch sind auch sind, brauchen sie dennoch ausreichend Platz und Beschäftigungsmöglichkeiten. Auf der Suche nach Saaten, Getreide und Gemüse kann man eben auch spannende Abenteuer erleben. Wir vermitteln Mäuse ausschließlich zu oder mit Partnertieren – es soll ja keine Langeweile aufkommen. Wenn Sie einem oder mehreren unserer Schneemann-Gruppe ein fürsorgliches Zuhause schenken möchten, schicken Sie gerne Ihre ausgefüllte Selbstauskunft sowie einige Fotos Ihrer Kleintierunterkunft (inklusive Maße) an kontakt@hamburger-tierschutzverein.de Von den Schneemännern lautet die HTV-Nummer 704_F_21 – 795_F_21 https://www.hamburger-tierschutzverein.de/tiervermittlung/kleintiere/saeugetiere/15364-704-f-21-795-f-21-die-schneemaenner

Hamburger Tierschutzverein von 1841 e.V.
Süderstr. 399
20537 Hamburg
Deutschland

STUCKY lustiger kleiner Kerl sucht mit seinen weißen Freundinnen ein Zuhause

Farbmaus

Männlich

Unsere Superheldinnen mussten schon einiges durchmachen: In einem Karton wurde die Gruppe ausgesetzt – glücklicherweise wurden sie gefunden und zu uns gebracht. Hier lernten sie den coolen Stucky kennen. So klein die Mitglieder dieser Gruppe auch sind auch sind, brauchen sie dennoch ausreichend Platz und Beschäftigungsmöglichkeiten. Auf der Suche nach Saaten, Getreide und Gemüse kann man eben auch spannende Abenteuer erleben. Wir vermitteln Mäuse ausschließlich zu oder mit Partnertieren – es soll ja keine Langeweile aufkommen. Wenn Sie einer oder mehrerer unserer Superheld*innen-Gruppe ein fürsorgliches Zuhause schenken möchten, schicken Sie gerne Ihre ausgefüllte Selbstauskunft sowie einige Fotos Ihrer Kleintierunterkunft (inklusive Maße) an kontakt@hamburger-tierschutzverein.de Von Stuckys und seinen Superheldinnen lauten die HTV-Nummern 585_F_21; 736_F_21; 743_F_21 https://www.hamburger-tierschutzverein.de/tiervermittlung/kleintiere/saeugetiere/15362-585-f-21-736-f-21-743-f-21-749-s-21-751-s-21-stucky-und-seine-superheldinnen

Hamburger Tierschutzverein von 1841 e.V.
Süderstr. 399
20537 Hamburg
Deutschland

SCHNEEFLÖCKCHEN liebe Farbmaus sucht mit ihren Freundinnen ein neues Zuhause

Farbmaus

Weiblich

Unsere Schneeflöckchen mussten schon einiges durchmachen: In einem Karton wurde die Gruppe ausgesetzt – glücklicherweise wurden sie gefunden und zu uns gebracht. So klein die Schneeflöckchen auch sind, brauchen sie dennoch ausreichend Platz und Beschäftigungsmöglichkeiten. Auf der Suche nach Saaten, Getreide und Gemüse kann man eben auch spannende Abenteuer erleben. Wir vermitteln Mäuse ausschließlich zu oder mit Partnertieren – es soll ja keine Langeweile aufkommen. Wenn Sie einer oder mehrerer unserer Schneeflöckchen-Gruppe ein fürsorgliches Zuhause schenken möchten, schicken Sie gerne Ihre ausgefüllte Selbstauskunft sowie einige Fotos Ihrer Kleintierunterkunft (inklusive Maße) an kontakt@hamburger-tierschutzverein.de Schneeflöckchens HTV-Nummer bei uns lautet 704_F_21 – 795_F_21 https://www.hamburger-tierschutzverein.de/tiervermittlung/kleintiere/saeugetiere/15155-704-f-21-795-f-21-die-schneefloeckchen

Hamburger Tierschutzverein von 1841 e.V.
Süderstr. 399
20537 Hamburg
Deutschland

Seite 1 von 1