shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

Katzen suchen

Umkreissuche

Su­chen Sie nach Tie­ren in Ih­rer Um­geb­ung

Häufige Rassen:


Alter
Geschlecht
Freigänger
Temperament
Verträglich mit


Tiere pro Seite 10 | 20 | 50 | 100
Seite 1 von 60
Weiter zur Seite

PIA eine liebe, zurückhaltende und ruhige Seniorin

Europäisch Kurzhaar

12 Jahre , 6 Monate

Weiblich

• zurückhaltend und scheu • ruhig • stubenrein • braucht dringend Freigang Die liebe Pia kam als Fundtier in unsere Obhut. Nun suchen wir ein fürsorgliches Zuhause für die ruhige Samtpfote. Über Pias bisheriges Leben wissen wir nicht leider nicht viel, doch ihr vorsichtiger Charakter und die Kerbe im Ohr deuten auf eine „wilde“ Vergangenheit hin. Uns gegenüber begegnet sie noch sehr zurückhaltend und ängstlich. Ob sie sich mit anderen Katzen besser versteht, können wir bisher noch nicht sagen, doch zu einem passenden Katzenkumpel in ihrem zukünftigen Zuhause sagt sie sicher nicht Nein. Über uneingeschränkten Freigang würde Pia sich riesig freuen. Da sie taub ist, ist eine ländliche Umgebung genau das Richtige für sie – ein eingezäunter Bauernhof beispielsweise. Leider ist Pias Taubheit nicht das einzige Päckchen, das sie mit sich rumträgt: Sie leidet an FORL (Feline Odontoklastische Resorptive Läsion), einer Zahnerkrankung, bei der es zu Entzündungen führt und durch die es dazu kommen kann, dass Pias Zähne rausgenommen werden müssen. Möchten Sie unserer Pia ein liebevolles Zuhause schenken und ihr dabei helfen, Vertrauen aufzubauen? Dann melden Sie sich gerne bei uns! Pias HTV-Nummer bei uns lautet 3185_F_20 / Altes Katzenhaus, Raum 5 https://www.hamburger-tierschutzverein.de/tiervermittlung/katzen/sorgentiere/13512-3185-f-20-pia

Hamburger Tierschutzverein von 1841 e.V.
Süderstr. 399
20537 Hamburg
Deutschland

ELLA schüchterne Katzen-Dame sucht Zuhause mit Freigang

Europäisch Kurzhaar

7 Jahre , 6 Monate

Weiblich

• noch zurückhaltend • stubenrein • braucht dringend Freigang Die liebe Ella kam im Juni als Fundkatze in unsere Obhut. Nun suchen wir ein fürsorgliches Zuhause für die Kleine. Bei uns zeigt sie sich als noch etwas vorsichtig und zurückhaltend – uns Menschen gegenüber traut sie sich noch nicht so richtig aus ihrem Pelz. Ob bei anderen Katzen der Funke schneller überspringt können wir bisher noch nicht sagen. Freigang wünscht Ella sich unbedingt. Wohlerzogen wie sie ist, benutzt sie bei uns zuverlässig ihre Toilette. Möchten Sie der behutsamen Samtpfote ein liebevolles Zuhause schenken? Dann melden Sie sich gerne bei uns! Ellas HTV-Nummer bei uns lautet 3600_F_20 / Altes Katzenhaus, Außenbereich https://www.hamburger-tierschutzverein.de/tiervermittlung/katzen/juenger-als-10-jahre/13510-3600-f-20-ella

Hamburger Tierschutzverein von 1841 e.V.
Süderstr. 399
20537 Hamburg
Deutschland

KALA lebhaftes Katzenmädchen sucht liebevolles Zuhause

Europäisch Kurzhaar

1 Jahr , 1 Monat

Weiblich

• noch zurückhaltend • stubenrein • gut verträglich mit anderen Katzen Die hübsche Kala kam als Findelkind in unsere Obhut. Nun suchen wir ein liebevolles Zuhause für die Kleine. Hier erleben wir sie als noch etwas zurückhaltendes Katzenmädchen. Uns Zweibeiner*innen gegenüber traut sie sich noch nicht so richtig aus ihrem Pelz – doch hat sie erst mal Vertrauen gefasst, entpuppt sie sich als äußerst verspielt und lebhaft. Andere Katzen verzaubert Kala mit Leichtigkeit mit ihrem Charme. Zu einem Katzenkumpel in ihrer zukünftigen Familie sagt sie sicher nicht Nein. Auch über Freigang würde die behutsame Samtpfote sich riesig freuen. Möchten Sie unserer Kala ein liebevolles Zuhause schenken und ihr Vertrauen gewinnen? Dann melden Sie sich gerne bei uns! Kalas HTV-Nummer bei uns lautet 5792_F_20 / Altes Katzenhaus, Raum 2 https://www.hamburger-tierschutzverein.de/tiervermittlung/katzen/juenger-als-10-jahre/13508-5792-f-20-kala

Hamburger Tierschutzverein von 1841 e.V.
Süderstr. 399
20537 Hamburg
Deutschland

WILLOW freundliche, selbstbewusste, junge Katze

Langhaarkatze

1 Jahr , 1 Monat

Weiblich

Wichtig! Eine telefonische Kontaktaufnahme ist gerne nach Sendung des Fragebogens (den Sie unter diesem Link finden: https://www.animal-help-espania.de/tiervermittlung/fragebogen-katze ) möglich. Bitte lesen Sie dazu auch die Informationen unten in diesem Text.* Haben Sie vielen Dank für Ihr Verständnis. Die hier bei Tasso hinterlegte Telefonnummer ist die Notrufnummer für vermisste Tiere, Sie erreichen hier nicht unser Vermittlungsteam Dieses hübsche, junge Katzenmädchen ist Willow geb. 6/19. Sie wurde aus einer Wildkatzenkolonie gerettet und ins Tierheim gebracht. Offensichtlich hat sie früher mal in einer Familie gelebt, denn sie ist sehr freundlich und mag Menschen. Sie liebt es, gestreichelt und gebürstet zu werden. Dabei wirft sie sich auf den Boden, damit sie noch mehr Streicheleinheiten bekommt. Willow ist sehr selbstbewusst und liebt jeden, den sie trifft. Sie hat sich problemlos im Tierheim eingelebt. Gegenüber der anderen Katzen verhält sie sich sehr freundlich und selbstbewusst. Sie hat sich mit allen Katzen in ihrem Gehege schnell angefreundet. Wenn eine neue dazukommt die faucht, reagiert sie nicht darauf. Wir wissen nicht, ob sie Kontakt zu Hunden hatte, aber aufgrund ihres Selbstbewusstseins könnten wir uns gut vorstellen, dass sie, bei vorsichtiger Heranführung, mit einem katzenerfahrenen Hund zusammenleben könnte. Katzen-gesellschaft möchte sie in ihrem neuen Zuhause unbedingt haben und sie würde auch gut mit kleinen Kindern klarkommen. Ein Plätzchen im Freien (vernetzter Balkon oder gesicherter Garten) würde ihr Glück perfekt machen. Willow ist eine fantastische junge Katze, die sich in ihrem zukünftigen Zuhause schnell einleben wird und ihrer neuen Familie viel Freude bereitet. Willow ist in Spanien Sie ist entwurmt, geimpft, kastriert und gechipt. Abgabe nur mit Vorkontrolle sowie Schutzvertrag und Schutzgebühr. Die Schutzgebühr beträgt pro Katze 200 € Wir vermitteln die jungen Kätzchen immer nur zu zweit bzw. zu einer etwa gleichaltrigen vorhandenen Katze dazu. Willow bringt auch gern einen ihrer Freunde mit. Wir freuen uns über nette Bewerbungen mit Name/Anschrift/Telefonnummer. Die Katzen, die sich auf Pflegestellen in Deutschland befinden, können nach Absprache besucht und nach positiver Vorkontrolle von ihnen dort abgeholt werden. Die anderen Katzen, die noch in Spanien sind, können nach deren Einreise an den Ankunftsorten in Deutschland übernommen werden. Unsere Katzen kommen in der Regel im süddeutschen Raum an (Karlsruhe bis München). Weitere Infos unter: www.animal-help-espania.de Wenn Sie eine oder zwei Katzen von uns adoptieren möchten, wollen wir gerne gemeinsam mit Ihnen besprechen, wie gut sie in Ihre Familie und Ihre Lebensituation passen. Es ist uns sehr wichtig, dass Sie und Ihr/e neuen/s Familienmitglied/er bestmöglich zusammenpassen. Deswegen benötigen wir unbedingt vorab zu unserer Vorbereitung auf das Telefonat mit Ihnen für eine umfassende Beratung einen ausgefüllten Fragebogen (Link: https://www.animal-help-espania.de/tiervermittlung/fragebogen-katze). Bitte nehmen Sie sich die Zeit und füllen Sie diesen aus. Nur so können wir die Adoption kompetent begleiten. Vielen Dank Hauptziele von AHE: - Unterstützung von Kastrations-Aktionen in Spanien - Aufnahme, Erstversorgung, Betreuung und Vermittlung von ausgesetzten und aufgefundenen Katzen und Hunden in Spanien. - Übernahme, Betreuung und Vermittlung von Katzen und Hunden aus spanischen Tierheimen, die sonst keine Überlebens- oder Vermittlungschance haben. So unterstützen wir den Tierschutz vor Ort, leisten damit aktive Vermittlungshilfe für und mit den Tierheimen und Tierschützern in Spanien. Die Schutzgebühren kommen auch den Tierheimen zugute, damit sie in Zukunft selbstständig arbeiten und den Tieren eine Grundversorgung bieten können. Das ist wichtig, denn man kann nur dann nachhaltig helfen, wenn man auch im Land selbst etwas verändert und nicht nur die Tiere weg vermittelt. Sensibilisierung und Aufklärung der Bevölkerung und vor allem auch der Entscheidungsträger ist wichtig, damit die nächste Generation anders denkt und handelt. Wir sind als gemeinnützig und besonders förderungswürdig anerkannt.

Spanien

MAPACHITA fröhliches und schmusiges Katzenmädchen

Europäisch Kurzhaar

3 Jahre , 2 Monate

Weiblich

Wichtig! Eine telefonische Kontaktaufnahme ist gerne nach Sendung des Fragebogens (den Sie unter diesem Link finden: https://www.animal-help-espania.de/tiervermittlung/fragebogen-katze ) möglich. Bitte lesen Sie dazu auch die Informationen unten in diesem Text.* Haben Sie vielen Dank für Ihr Verständnis. Die hier bei Tasso hinterlegte Telefonnummer ist die Notrufnummer für vermisste Tiere, Sie erreichen hier nicht unser Vermittlungsteam Mapachita geb. 5/17 hatte ein Zuhause, allerdings wurde sie total vernachlässigt und musste daher meist auf der Straße leben und für sich selbst sorgen. Sie lief draußen umher, völlig mager und voller Flöhe. Die Pflegemama von 2 anderen Katzen, Otis und Harvey, hat versucht, die Leute zu überzeugen, sich besser zu kümmern. Als nichts half, hat sie die süße Mapachita den Leuten abgeschwatzt und mit nach Hause nehmen können. Dort zeigt sie sich als sehr liebevolle und schmusige Katze. Sie kommt hervorragend mit allen anderen Miezen auf der Pflegestelle aus und sie ist zudem eine perfekte „Hunde-Katze“. Mapachita ist FIV/Leukose negativ getestet und sterilisiert. Wer schenkt ihr ein liebevolles Zuhause mit einem Katzenkumpel und gerne auch einem Hund als neuer Familie? Mapachita ist in Spanien Sie ist entwurmt, geimpft, kastriert und gechipt. Abgabe nur mit Vorkontrolle sowie Schutzvertrag und Schutzgebühr. Die Schutzgebühr beträgt pro Katze 200 € Wir vermitteln die jungen Kätzchen immer nur zu zweit bzw. zu einer etwa gleichaltrigen vorhandenen Katze dazu. Mapachita bringt auch gern einen ihrer Freunde mit. Wir freuen uns über nette Bewerbungen mit Name/Anschrift/Telefonnummer. Die Katzen, die sich auf Pflegestellen in Deutschland befinden, können nach Absprache besucht und nach positiver Vorkontrolle von ihnen dort abgeholt werden. Die anderen Katzen, die noch in Spanien sind, können nach deren Einreise an den Ankunftsorten in Deutschland übernommen werden. Unsere Katzen kommen in der Regel im süddeutschen Raum an (Karlsruhe bis München). Weitere Infos unter: www.animal-help-espania.de Wenn Sie eine oder zwei Katzen von uns adoptieren möchten, wollen wir gerne gemeinsam mit Ihnen besprechen, wie gut sie in Ihre Familie und Ihre Lebensituation passen. Es ist uns sehr wichtig, dass Sie und Ihr/e neuen/s Familienmitglied/er bestmöglich zusammenpassen. Deswegen benötigen wir unbedingt vorab zu unserer Vorbereitung auf das Telefonat mit Ihnen für eine umfassende Beratung einen ausgefüllten Fragebogen (Link: https://www.animal-help-espania.de/tiervermittlung/fragebogen-katze). Bitte nehmen Sie sich die Zeit und füllen Sie diesen aus. Nur so können wir die Adoption kompetent begleiten. Vielen Dank Hauptziele von AHE: - Unterstützung von Kastrations-Aktionen in Spanien - Aufnahme, Erstversorgung, Betreuung und Vermittlung von ausgesetzten und aufgefundenen Katzen und Hunden in Spanien. - Übernahme, Betreuung und Vermittlung von Katzen und Hunden aus spanischen Tierheimen, die sonst keine Überlebens- oder Vermittlungschance haben. So unterstützen wir den Tierschutz vor Ort, leisten damit aktive Vermittlungshilfe für und mit den Tierheimen und Tierschützern in Spanien. Die Schutzgebühren kommen auch den Tierheimen zugute, damit sie in Zukunft selbstständig arbeiten und den Tieren eine Grundversorgung bieten können. Das ist wichtig, denn man kann nur dann nachhaltig helfen, wenn man auch im Land selbst etwas verändert und nicht nur die Tiere wegvermittelt. Sensibilisierung und Aufklärung der Bevölkerung und vor allem auch der Entscheidungsträger ist wichtig, damit die nächste Generation anders denkt und handelt. Wir sind als gemeinnützig und besonders förderungswürdig anerkannt.

Spanien

VANNI und Sarah- Wir möchten gemeinsam die Welt entdecken!

Europäisch Kurzhaar

2 Monate 15 Tage

Weiblich

Sarah und Vanni haben sich in der LIDA, dem großen Hundetierheim bei Olbia kennen und lieben gelernt. Jeder von beiden hat seine eigene Geschichte vom Verlassen werden, Einsamkeit und Überlebenskampf in bereits so jungem Alter. Vanni, der süße kleine Panther, wurde von netten Touristen alleine auf einem Parkplatz gefunden. Dort hatte er sich ein Versteck unter alten Paletten gesucht. Von Sarah`s Vorgeschichte ist nichts bekannt, aber auch sie wird vermutlich als ein unerwünschtes Kätzchen ausgesetzt worden sein und hatte Glück, dass sie gefunden wurde. Nun sitzen die beiden Kleinen gemeinsam in der LIDA in einem der Käfige und harren der Dinge, die da auf sie zukommen werden. Sarah und Vanni sind altersgemäß quirlig und verspielt und wollen endlich Platz zum Toben. Sarah, die hübsche süße kleine Tigerkatze mit dem ausdrucksvollen Gesichtchen und Vanni unser schwarzer Mini-Panther mit den großen grünen Augen, möchten zusammen die Welt erobern. Wenn Sie schon immer mal kleine Katzenkinder auf ihrem Weg ins Leben begleiten wollten, so ist dies eine tolle Gelegenheit. Die zwei kleinen Mäuse bringen bestimmt Schwung und Spaß in Ihr Zuhause. Sarah und Vanni sehen zwar momentan absolut niedlich aus, aber sie werden schon bald alle ihre kätzischen Fähigkeiten trainieren wollen, zu denen klettern, springen, kratzen und jagen gehören, wobei das Kuscheln und die Streicheleinheiten natürlich auch nicht zu kurz kommen dürfen. Wenn Sie sich all dessen bewusst sind und auch noch eine spätere Freilaufmöglichkeit in verkehrsberuhigter Lage bieten können, so stünde einem Einzug von Sarah und Vanni bei Ihnen nichts mehr im Wege. Sarah und Vanni werden vor ihrer Ausreise gechippt, gegen Tollwut, Katzenschnupfen/Katzenseuche geimpft, auf FIV/FeLV getestet und natürlich mit der kompletten Parasitenprophylaxe versehen. Wir vermitteln bundesweit, wenn Sie bereit sind, die süßen Mäuse am nächstgelegenen Flughafen abzuholen und sie in Ihr Herz zu schließen. Als Übergang würden sich Sarah und Vanni auch über eine Pflegestelle sehr freuen. Bitte lassen Sie die beiden Süßen nicht zu lange warten. Sarah und Vanni vertrauen auf SIE!!! Ihr Ansprechpartner für diese Vermittlung: Cornelia Donath Tel. 0151-51 19 73 96 cornelia.donath@streunerherzen.com

Italien

SARAH und Vanni- Wir möchten gemeinsam die Welt entdecken!

Europäisch Kurzhaar

3 Monate

Weiblich

Sarah und Vanni haben sich in der LIDA, dem großen Hundetierheim bei Olbia kennen und lieben gelernt. Jeder von beiden hat seine eigene Geschichte vom Verlassen werden, Einsamkeit und Überlebenskampf in bereits so jungem Alter. Vanni, der süße kleine Panther, wurde von netten Touristen alleine auf einem Parkplatz gefunden. Dort hatte er sich ein Versteck unter alten Paletten gesucht. Von Sarah`s Vorgeschichte ist nichts bekannt, aber auch sie wird vermutlich als ein unerwünschtes Kätzchen ausgesetzt worden sein und hatte Glück, dass sie gefunden wurde. Nun sitzen die beiden Kleinen gemeinsam in der LIDA in einem der Käfige und harren der Dinge, die da auf sie zukommen werden. Sarah und Vanni sind altersgemäß quirlig und verspielt und wollen endlich Platz zum Toben. Sarah, die hübsche süße kleine Tigerkatze mit dem ausdrucksvollen Gesichtchen und Vanni unser schwarzer Mini-Panther mit den großen grünen Augen, möchten zusammen die Welt erobern. Wenn Sie schon immer mal kleine Katzenkinder auf ihrem Weg ins Leben begleiten wollten, so ist dies eine tolle Gelegenheit. Die zwei kleinen Mäuse bringen bestimmt Schwung und Spaß in Ihr Zuhause. Sarah und Vanni sehen zwar momentan absolut niedlich aus, aber sie werden schon bald alle ihre kätzischen Fähigkeiten trainieren wollen, zu denen klettern, springen, kratzen und jagen gehören, wobei das Kuscheln und die Streicheleinheiten natürlich auch nicht zu kurz kommen dürfen. Wenn Sie sich all dessen bewusst sind und auch noch eine spätere Freilaufmöglichkeit in verkehrsberuhigter Lage bieten können, so stünde einem Einzug von Sarah und Vanni bei Ihnen nichts mehr im Wege. Sarah und Vanni werden vor ihrer Ausreise gechippt, gegen Tollwut, Katzenschnupfen/Katzenseuche geimpft, auf FIV/FeLV getestet und natürlich mit der kompletten Parasitenprophylaxe versehen. Wir vermitteln bundesweit, wenn Sie bereit sind, die süßen Mäuse am nächstgelegenen Flughafen abzuholen und sie in Ihr Herz zu schließen. Als Übergang würden sich Sarah und Vanni auch über eine Pflegestelle sehr freuen. Bitte lassen Sie die beiden Süßen nicht zu lange warten. Sarah und Vanni vertrauen auf SIE!!! Ihr Ansprechpartner für diese Vermittlung: Cornelia Donath Tel. 0151-51 19 73 96 cornelia.donath@streunerherzen.com

Italien

DONGATO

Hauskatze

9 Jahre , 6 Monate

Männlich

Handicap

Name: Don Gato Rasse: Hauskatze Geschlecht: männlich geboren: 2011 Aufenthaltsort: Spanien Handicap: FIV positiv Unsere spanischen Tierschützer berichten: Don Gato ist ein ca. 9 Jahre alter Kater, der leider FIV positiv getestet wurde. Er ist ein wunderschöner roter großer Kater, daher kommt auch sein Name. Er ist ein sehr lieber und ruhiger Katermann, der gerne ein Nickerchen hält und sich gerne bei seinen Menschen aufhält. Don Gato wird nur in Wohnungshaltung vermittelt, aber es sollte ein Balkon vorhanden sein, damit Don Gato auch ein Schläfchen an der Sonne geniessen darf. Zuhause gesucht Für Don Gato suchen wir ein liebes, verständnisvolles Zuhause. Unsere Katzen kommen - soweit es die Gesundheit und das Alter zulässt - kastriert, geimpft, gechipt und mit EU-Pass versehen ins neue Zuhause, sofern das Alter und der Gesundheitszustand dies zulassen. Außerdem sind sie auf FELV/FIV getestet. Wir freuen uns auf Ihren Kontakt. Vermittlung gegen Schutzvertrag und Schutzgebühr. Kontakt Bei Interesse schreiben Sie bitte eine E-Mail an info@tierischgeholfen.de. Bitte beachten Sie, dass wir diese Tätigkeit in unserer Freizeit durchführen. Wir sind alle berufstätig und haben Familie und eigene Tiere bzw. Pflegetiere. Haben Sie bitte Verständnis, wenn wir nicht immer sofort antworten können, wir melden uns baldmöglichst bei Ihnen zurück. Danke! Paten gesucht Für Don Gato suchen wir liebe Paten, die mit einem kleinen monatlichen Beitrag uns unterstützen möchte, damit der Lebensunterhalt gesichert ist (Futter, Spielzeug, Tierarztkosten). Eine Patenschaft ist ab 1 € im Monat möglich. Sie erhalten eine Patenurkunde und einmal im Jahr einen kleinen Bericht aus dem Tierheim. Wenn Sie eine Patenschaft übernehmen möchten, schreiben Sie einfach eine E-Mail an info@tierischgeholfen.de Natürlich sind auch Einzelspenden herzlich willkommen. Unsere Bankverbindung: Tierisch geholfen IBAN: DE16611500200102655432 BIC: ESSLDE66XXX Verwendungszweck: Patenschaft für Don Gato Vielen vielen Dank!

Spanien

SILVESTRE

Hauskatze

4 Jahre , 6 Monate

Männlich

Name: Silvestre Rasse: Hauskatze Geschlecht: männlich geboren: 01/2016 Aufenthaltsort: Spanien Unsere spanischen Tierschützer berichten: Silvestre, ein ca. 4,5 Jahre alter Kater, der sehr sozial und total lieb ist. Er hat wunderschöne Katerbäckchen und große Augen, die uns fragend ansehen: "Darf ich bald ein liebes Zuhause haben? Ich mag nicht im Tierheim bleiben!" Silvestre ist vom Wesen her ruhig und mag es sehr gerne, gestreichelt zu werden. Silvestre hofft nun, dass er bald sein kleines Köfferchen packen darf und sich auf die Reise in sein neues Glück begeben darf. Zuhause gesucht Für Silvestre suchen wir ein liebes, verständnisvolles Zuhause. Unsere Katzen kommen - soweit es die Gesundheit und das Alter zulässt - kastriert, geimpft, gechipt und mit EU-Pass versehen ins neue Zuhause, sofern das Alter und der Gesundheitszustand dies zulassen. Außerdem sind sie auf FELV/FIV getestet. Wir freuen uns auf Ihren Kontakt. Vermittlung gegen Schutzvertrag und Schutzgebühr. Kontakt Bei Interesse schreiben Sie bitte eine E-Mail an info@tierischgeholfen.de. Bitte beachten Sie, dass wir diese Tätigkeit in unserer Freizeit durchführen. Wir sind alle berufstätig und haben Familie und eigene Tiere bzw. Pflegetiere. Haben Sie bitte Verständnis, wenn wir nicht immer sofort antworten können, wir melden uns baldmöglichst bei Ihnen zurück. Danke! Paten gesucht Für Silvestre suchen wir liebe Paten, die mit einem kleinen monatlichen Beitrag uns unterstützen möchte, damit der Lebensunterhalt gesichert ist (Futter, Spielzeug, Tierarztkosten). Eine Patenschaft ist ab 1 € im Monat möglich. Sie erhalten eine Patenurkunde und einmal im Jahr einen kleinen Bericht aus dem Tierheim. Wenn Sie eine Patenschaft übernehmen möchten, schreiben Sie einfach eine E-Mail an info@tierischgeholfen.de Natürlich sind auch Einzelspenden herzlich willkommen. Unsere Bankverbindung: Tierisch geholfen IBAN: DE16611500200102655432 BIC: ESSLDE66XXX Verwendungszweck: Patenschaft für Silvestre Vielen vielen Dank!

Spanien

ODIN

Hauskatze

Männlich

Name: Odin Rasse: Hauskatze Geschlecht: männlich geboren: ? Aufenthaltsort: Spanien Unsere spanischen Tierschützer berichten: Der hübsche Kater Odin ist ein lieber und verspielter Kater. Er ist noch nicht lange im Tierheim und möchte kein Dauergast werden, sondern rasch ein liebes neues Zuhause finden. Im Tierheim hat er sich innerhalb kurzer Zeit mit Turbo angefreundet, der auch ein Zuhause sucht. Vielleicht können die beiden sogar zusammen in eine Familie? Odin spielt sehr gerne und es sollte mindestens ein gesicherter Balkon im neuen Zuhause sein. Zuhause gesucht Für Odin suchen wir ein liebes, verständnisvolles Zuhause. Unsere Katzen kommen - soweit es die Gesundheit und das Alter zulässt - kastriert, geimpft, gechipt und mit EU-Pass versehen ins neue Zuhause, sofern das Alter und der Gesundheitszustand dies zulassen. Außerdem sind sie auf FELV/FIV getestet. Wir freuen uns auf Ihren Kontakt. Vermittlung gegen Schutzvertrag und Schutzgebühr. Kontakt Bei Interesse schreiben Sie bitte eine E-Mail an info@tierischgeholfen.de. Bitte beachten Sie, dass wir diese Tätigkeit in unserer Freizeit durchführen. Wir sind alle berufstätig und haben Familie und eigene Tiere bzw. Pflegetiere. Haben Sie bitte Verständnis, wenn wir nicht immer sofort antworten können, wir melden uns baldmöglichst bei Ihnen zurück. Danke! Paten gesucht Für Odin suchen wir liebe Paten, die mit einem kleinen monatlichen Beitrag uns unterstützen möchte, damit der Lebensunterhalt gesichert ist (Futter, Spielzeug, Tierarztkosten). Eine Patenschaft ist ab 1 € im Monat möglich. Sie erhalten eine Patenurkunde und einmal im Jahr einen kleinen Bericht aus dem Tierheim. Wenn Sie eine Patenschaft übernehmen möchten, schreiben Sie einfach eine E-Mail an info@tierischgeholfen.de Natürlich sind auch Einzelspenden herzlich willkommen. Unsere Bankverbindung: Tierisch geholfen IBAN: DE16611500200102655432 BIC: ESSLDE66XXX Verwendungszweck: Patenschaft für Odin Vielen vielen Dank!

Spanien

SADIE

Hauskatze

8 Jahre , 6 Monate

Weiblich

Handicap

Name: Sadie Rasse: Hauskatze Geschlecht: weiblich geboren: ca. 2012 Aufenthaltsort: Spanien Unsere spanischen Tierschützer berichten: Sadie ist eine ca. 8 Jahre alte Kätzin, die leider ein Auge eingeschränkt hat. Sie ist eine Katze, die Zeit und Ruhe im neuen Zuhause benötigt. Sadie ist bereits kastriert und FIV und Leukose negativ getestet. Sadie hofft nun, dass sie trotz dass sie bereits 8 Jahre alt ist und eine kleine Beeinträchtigung hat, sie trotzdem gerne jemand zu sich nehmen möchte. Die schüchterne, nette Maus freut sich, wenn bereits ein Balkon vorhanden ist und sie dort etwas die Sonne geniessen darf. Über liebe Katzengesellschaft freut sich Sadie ebenfalls. Zuhause gesucht Für Sadie suchen wir ein liebes, verständnisvolles Zuhause. Unsere Katzen kommen - soweit es die Gesundheit und das Alter zulässt - kastriert, geimpft, gechipt und mit EU-Pass versehen ins neue Zuhause, sofern das Alter und der Gesundheitszustand dies zulassen. Außerdem sind sie auf FELV/FIV getestet. Wir freuen uns auf Ihren Kontakt. Vermittlung gegen Schutzvertrag und Schutzgebühr. Kontakt Bei Interesse schreiben Sie bitte eine E-Mail an info@tierischgeholfen.de. Bitte beachten Sie, dass wir diese Tätigkeit in unserer Freizeit durchführen. Wir sind alle berufstätig und haben Familie und eigene Tiere bzw. Pflegetiere. Haben Sie bitte Verständnis, wenn wir nicht immer sofort antworten können, wir melden uns baldmöglichst bei Ihnen zurück. Danke! Paten gesucht Für Sadie suchen wir liebe Paten, die mit einem kleinen monatlichen Beitrag uns unterstützen möchte, damit der Lebensunterhalt gesichert ist (Futter, Spielzeug, Tierarztkosten). Eine Patenschaft ist ab 1 € im Monat möglich. Sie erhalten eine Patenurkunde und einmal im Jahr einen kleinen Bericht aus dem Tierheim. Wenn Sie eine Patenschaft übernehmen möchten, schreiben Sie einfach eine E-Mail an info@tierischgeholfen.de Natürlich sind auch Einzelspenden herzlich willkommen. Unsere Bankverbindung: Tierisch geholfen IBAN: DE16611500200102655432 BIC: ESSLDE66XXX Verwendungszweck: Patenschaft für Sadie Vielen vielen Dank!

Spanien

MACARENA wäre so gerne Ihre Einzelprinzessin

Siam Mix

4 Jahre , 6 Monate

Weiblich

Macarena (geboren ca. 2016) ist, wie so viele Katzen, einfach entsorgt worden. Wie ein ausgedientes Möbelstück, das nicht mehr gewollt war, hat man sie einfach in der Perrera Athisa abgegeben. Im Gegensatz zu vielen anderen Perreras liegen die Tiere hier den Mitarbeitern am Herzen. Sie arbeiten mit örtlichen Tierschützern zusammen, um den Tieren zu helfen und sie zu vermitteln. Da noch ein Plätzchen in der Quarantäne auf der Finca frei war, hat Ana Macarena mitgenommen. Sie lebt jetzt auf der Finca und wird versorgt. Macarena ist grundsätzlich eine liebe Katze, die Menschen gegenüber aufgeschlossen ist und sich gerne streicheln lässt. Allerdings zeigt sie auch deutlich, wenn sie genug davon hat. Sie benötigt etwas Zeit zur Eingewöhnung, da sie mit Veränderungen nicht so gut zurecht kommt. Mit anderen Katzen hat Macarena es nicht so. Sie benötigt extrem viel Zeit, um sich an diese zu gewöhnen, daher denken wir, ist es besser, sie als Einzelkatze zu vermitteln, wenn die neue Familie entsprechend Zeit für sie hat. Die Süße hat es sicherlich nicht verdient, einfach so entsorgt und im Stich gelassen zu werden. Gibt es jemanden, der Macarena ein Heim auf Lebenszeit geben und sie zukünftig so richtig verwöhnen möchte? Die Süße wünscht sich sehnlichst wieder ein Zuhause. Sie hätte gerne ein dauerhaftes Happy End und nicht nur eins, bis die Katzenhaltung mal unbequem wird. Wir freuen uns auch, wenn liebe Menschen ihre Versorgung finanziell unterstützen. Wir vermitteln unsere Katzen kastriert, geimpft, gechipt, auf FIV + FeLV getestet, nach Vorbesuch, gegen Schutzvertrag und Schutzgebühr. Weitere Informationen, Bilder und Videos finden Sie auf unserer Homepage www.sieben-katzenleben.org.

Spanien

HIMAWARI 3beiniger Schatz sucht Familie für immer und ewig

Europäisch Kurzhaar

1 Jahr , 6 Monate

Weiblich

Himawari (geboren ca. 2018/2019) ist wieder eine Katze, die einfach ausgesetzt wurde. Ihren Menschen wurde sie lästig und so hatte man nichts besseres zu tun, als sie auf die Straße zu setzen. Leider war sie den Gefahren der Straße nicht gewachsen und so erlitt sie einen Unfall und kam verletzt in die Perrera. Zum Glück wendete sich ihr Schicksal noch mal zum Guten, denn die Perreramitarbeiter erzählten Ana von ihr und diese holte sie aus Perrera. Die Süße hat ein Hinterbein verloren und lebt nun auf einer Pflegestelle. Ihre Behinderung scheint sie nicht besonders zu stören, sie kommt recht gut zurecht. Fremden Menschen gegenüber ist Himawari anfangs etwas schüchtern, mit ein wenig Geduld taut sie aber rasch auf. Es kann sein, dass sie im neuen Zuhause einige Tage zur Eingewöhnung benötigt. Mit Katzen kommt sie gut zurecht. Für Himawari suchen wir liebe Menschen, die sich an ihrer Behinderung nicht stören und ihr ein liebevolles Heim auf Lebenszeit geben. Die Süße möchte gerne wie ein Familienmitglied behandelt werden und für den Rest ihres Lebens glücklich sein. Wir freuen uns auch wenn liebe Menschen ihre Versorgung finanziell mit einer Patenschaft unterstützen.

Spanien

LAMAR sucht ein neues Zuhause für immer

Europäisch Kurzhaar

1 Jahr , 6 Monate

Männlich

Lamar (geboren ca. 2019) ist eine von mehreren Katzen, für die Ana um Hilfe gebeten wurde. Die ganze Gruppe wurde von einer älteren Dame nach und nach aufgenommen, nachdem sie sie ausgesetzt auf der Straße aufgelesen hat. Bisher haben sie bei ihr gelebt und sie hat sich um sie gekümmert, so ist inzwischen eine Gruppe von ca. 20 Katzen zusammengekommen. Leider ist die Dame nun schwer erkrankt und kann sich daher nicht mehr richtig um die Katzen kümmern. Daher suchen diese nun dringend ein neues Zuhause. Ana wurde um Vermittlungshilfe gebeten und sie hat eine längere Liste von Katzen, die dringend ein neues Zuhause suchen. Inzwischen konnte sie einige Katzen bei sich aufnehmen, Lamar gehört zu dieser Gruppe. Lamar ist sehr offen und zutraulich dem Menschen gegenüber. Er mag Streicheleinheiten und genießt Aufmerksamkeit. Der Süße wünscht sich daher rasch ein richtiges Zuhause. Mit anderen Katzen versteht er sich sehr gut, er ist sozial und verträglich. Für Lamar suchen wir nun ein liebevolles Zuhause bei Menschen, denen nicht im Traum einfallen würde, ihn abzuschieben, wenn die Katzenhaltung mal unbequem werden sollte. Galen wünsch sich ein Heim auf Lebenszeit, in dem er so richtig verwöhnt und geliebt wird. Wir freuen uns auch, wenn liebe Menschen seine Versorgung finanziell mit einer Patenschaft unterstützen.

Spanien

TRIXIE scheue Katzen-Dame sucht Freigänger-Zuhause

Europäisch Kurzhaar

6 Jahre , 6 Monate

Weiblich

• zurückhaltend und ängstlich • stubenrein • braucht Freigang Trixie kam im Juni als Fundkatze in unsere Obhut. Was sie bisher erlebt hat, wissen wir leider nicht, doch sie scheint noch nicht viel Kontakt zu Menschen gehabt zu haben: Uns gegenüber begegnet sie sehr ängstlich und scheu und lässt sich nicht anfassen. Ob sie sich mit Artgenoss*innen besser versteht, können wir bisher noch nicht sagen. Worüber sie sich aber sicherlich freut, ist uneingeschränkter Freigang – auch, um den für sie angenehmen Abstand zu Zweibeiner*innen zu wahren. Wohlerzogen wie Trixie ist, benutzt sie hier zuverlässig ihre Toilette. Möchten Sie unsere Trixie an die Pfote nehmen und ihr ein verständnisvolles Zuhause schenken? Dann melden Sie sich gerne bei uns! Trixies HTV-Nummer bei uns lautet 3244_F_20 / Neues Katzenhaus, Raum 1 https://www.hamburger-tierschutzverein.de/tiervermittlung/katzen/juenger-als-10-jahre/13488-3244-f-20-trixie

Hamburger Tierschutzverein von 1841 e.V.
Süderstr. 399
20537 Hamburg
Deutschland

NALA liebe Katzen-Omi sucht ruhiges Zuhause

Europäisch Kurzhaar

15 Jahre , 2 Monate

Weiblich

• freundlich und lieb • stubenrein • wünscht sich gesicherten Freigang und eine ruhige Umgebung Die liebe Nala wurde im Juni bei uns abgegeben – nun suchen wir ein liebevolles Für-Immer-Zuhause für die freundliche Katzendame. Hier erleben wir sie als sehr umgängliche Omi: Hat sie erst mal Vertrauen gefasst, freut sie sich sehr, wenn sich ihre Liebsten ihrer annehmen und Zeit mit ihr verbringen. Mit anderen Katzen versteht sie sich zwar, doch Nala zieht am liebsten als Einzelprinzessin um – eine Familie, die ganz für sie da ist, ist genau das Richtige für sie. Obwohl die Samtpfote bereits Kontakt zu Kindern hatte und an das Leben in einer Familie gewöhnt ist, wünschen wir uns ein ruhiges Zuhause für Nala, denn sie ist Epileptikerin. Zweimal täglich bekommt sie Medikamente, auf die sie gut eingestellt ist und die sie ohne Probleme zu sich nimmt. Uneingeschränkter Freigang kommt für die Kleine aufgrund ihrer Epilepsie leider nicht in Frage, doch ein katzensicherer Balkon wäre das Größte für Nala. Möchten Sie der ruhigen Seniorin ein fürsorgliches Zuhause schenken? Dann melden Sie sich gerne bei uns! Nalas HTV-Nummer bei uns lautet 530_A_20 / Neues Katzenhaus, Raum 4 https://www.hamburger-tierschutzverein.de/tiervermittlung/katzen/aelter-als-10-jahre/13486-530-a-20-nala

Hamburger Tierschutzverein von 1841 e.V.
Süderstr. 399
20537 Hamburg
Deutschland

VALERIANA und Glog ein zuckersüßes Schmusepaar

Hauskatze

11 Monate

Weiblich

Glog und Valeriana wurden schon sehnsüchtig in ihrem neuen zu Hause erwartet. Endlich konnten sie ausreisen und wurden liebevoll aufgenommen. Leider müssen sie auf Grund einer starken und unerwarteten Allergie ihr neues zu Hause wieder verlassen. Die beiden Turboschmuser sind sehr aufgeweckt und lieben es zusammen zu spielen. Außerdem lieben sie es sich auf dem gesicherten Balkon die Sonne auf die Nase scheinen zu lassen. Sie sind typische Kitten und haben sich ohne Probleme in ihrem neuen zu Hause eingelebt. Glog und Valeriana können gerne besucht werden. Wer schenkt den Beiden ein endgültiges zu Hause?

Streunerhilfe Bulgarien e.V.
Pflegestelle
34134 Kassel
Deutschland

GLOG und Valeriana zuckersüßes Schmusepaar

Hauskatze

11 Monate

Männlich

Glog und Valeriana wurden schon sehnsüchtig in ihrem neuen zu Hause erwartet. Endlich konnten sie ausreisen und wurden liebevoll aufgenommen. Leider müssen sie auf Grund einer starken und unerwarteten Allergie ihr neues zu Hause wieder verlassen. Die beiden Turboschmuser sind sehr aufgeweckt und lieben es zusammen zu spielen. Außerdem lieben sie es sich auf dem gesicherten Balkon die Sonne auf die Nase scheinen zu lassen. Sie sind typische Kitten und haben sich ohne Probleme in ihrem neuen zu Hause eingelebt. Glog und Valeriana können gerne besucht werden. Wer schenkt den Beiden ein endgültiges zu Hause?

Streunerhilfe Bulgarien e.V.
Pflegestelle
34134 Kassel
Deutschland

PIERRE und Dante - suchen dringend ein zu Hause

Hauskatze

1 Jahr , 1 Monat

Männlich

Pierre ist eine weitere Dorfkatze, die letzten Sommer im Juli die schlimmen Regenfälle kaum überlebt hat. Als ich ihn fand, war er abgemagert, voller Parasiten und er hatte eine hartnäckigen Giardieninfektion. Nach einer erfolgreichen Behandlung ist er jetzt gesund, aktiv, neugierig und mutig. Er liebt Hunde sehr, vor allem seinen Kumpel, mit dem er in seiner Pflegestelle lebt. Pierre ist geimpft, mit Mikrochip versehen und negativ auf Fiv/FeLv getestet. Dante und Pierre suchen DRINGEND zusammen ein zu Hause! Wer gibt den Beiden eine Chance? Wer verliebt sich in Pierre

Bulgarien

TSCHEPPINO

Perser-Mix

8 Jahre , 6 Monate

Männlich

Tscheppino wurde gemeinsam mit drei weiteren Katzen von einem alten Herrn bei uns abgegeben. Grund dafür war die Aufgabe des Gartengrundstückes im ländlichen Raum und der Umzug in eine Stadtwohnung. Tscheppino und seine Artgenossen hatten in dem Garten ein geräumiges Blockhaus mit einem eingezäunten/eingenetzten sehr großen Auslauf als Unterkunft. Wir suchen daher einen Wohnungsplatz für den Kater, welcher zwingend mit Balkon oder Terrasse sein soll, natürlich eingenetzt. Tscheppino möchte sich auch gern weiterhin den Wind etwas um die Nase wehen lassen. Desweiteren können wir über Tscheppino sagen, dass er verschmust ist, sich aber nicht tragen lässt. Er ist kinderlieb, stubenrein und lässt sich bürsten. Dabei schnurrt er auch voller Wohlgefallen. Am besten würde es Tscheppino gefallen, wenn er in seinem neuen Zuhause Alleinherrscher wäre und sich seine Menschen nicht mit einem Artgenossen teilen muss.

Tierschutzverein Hoffnung für Tiere e.V.
Röderhäuser 4
01900 Großröhrsdorf
Deutschland

Seite 1 von 60