shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

Katzen suchen

Umkreissuche

Su­chen Sie nach Tie­ren in Ih­rer Um­geb­ung

Häufige Rassen:


Alter
Geschlecht
Freigänger
Temperament
Verträglich mit


Tiere pro Seite 10 | 20 | 50 | 100
Seite 1 von 77
Weiter zur Seite

SNOW Liebevolle Katzendame

Siamkatze

7 Jahre

Weiblich

Handicap | Notfall

Wichtig! Eine telefonische Kontaktaufnahme ist gerne nach Sendung des Fragebogens (den Sie unter diesem Link finden: https://www.animal-help-espania.de/tiervermittlung/fragebogen-katze ) möglich. Bitte lesen Sie dazu auch die Informationen unten in diesem Text.* Haben Sie vielen Dank für Ihr Verständnis. Die hier bei Tasso hinterlegte Telefonnummer ist die Notrufnummer für vermisste Tiere, Sie erreichen hier nicht unser Vermittlungsteam. Das arme Mädchen Snow geb. ca. 2013 wurde vor ein paar Tagen nachts von tierlieben Menschen gefunden und unsere freiwilligen Helfer in Spanien erhielten einen „Notruf“. Snow lag mitten auf der Straße und konnte sich nicht mehr bewegen. Entweder hatte sie einen Autounfall oder sie wurde misshandelt, was genau passiert ist wissen wir nicht. Sie ließ sich ohne Widerstand in die Box setzen und sofort wurde sie zum Tierarzt gebracht. Es war wohl „nur“ der Schock, der Tierarzt konnte keine Brüche oder sonstige Verletzungen feststellen. Sie ist sehr lieb zu Menschen und erholte sich in Obhut des Tierarztes schnell. Allerdings sind ihre Zähne sehr schlecht, hier benötigt sie weitere Behandlungen und es müssen einige Zähne gezogen werden. Da sie so eine liebevolle Katze ist, soll sie nach der Zahnbehandlung und der Kastration keinesfalls zurück auf die Straße gehen. Deswegen suchen wir für Snow ein neues „für immer Zuhause“. Leider wurde sie zwar FIV negativ, aber Leukose positiv getestet. Daher suchen wir für sie ein ruhiges Zuhause mit einer anderen Leukose-positiven Katze in Wohnungshaltung oder mit gesichertem Freigang. Wer verliebt sich in die süße Snow? Snow ist zurzeit noch in Spanien Sie ist entwurmt, geimpft, kastriert und gechipt. Abgabe nur mit Vorkontrolle sowie Schutzvertrag und Schutzgebühr. Die Schutzgebühr beträgt pro Katze 200 € Wir vermitteln die jungen Kätzchen immer nur zu zweit bzw. zu einer etwa gleichaltrigen vorhandenen Katze dazu. Snow bringt auch gern einen ihrer Freunde mit. Wir freuen uns über nette Bewerbungen mit Name/Anschrift/Telefonnummer. Die Katzen, die sich auf Pflegestellen in Deutschland befinden, können nach Absprache besucht und nach positiver Vorkontrolle von ihnen dort abgeholt werden. Die anderen Katzen, die noch in Spanien sind, können nach deren Einreise an den Ankunftsorten in Deutschland übernommen werden. Unsere Katzen kommen in der Regel im süddeutschen Raum an (Karlsruhe bis München). Weitere Infos unter: www.animal-help-espania.de Wenn Sie eine oder zwei Katzen von uns adoptieren möchten, wollen wir gerne gemeinsam mit Ihnen besprechen, wie gut sie in Ihre Familie und Ihre Lebensituation passen. Es ist uns sehr wichtig, dass Sie und Ihr/e neuen/s Familienmitglied/er bestmöglich zusammenpassen. Deswegen benötigen wir unbedingt vorab zu unserer Vorbereitung auf das Telefonat mit Ihnen für eine umfassende Beratung einen ausgefüllten Fragebogen (Link: https://www.animal-help-espania.de/tiervermittlung/fragebogen-katze). Bitte nehmen Sie sich die Zeit und füllen Sie diesen aus. Nur so können wir die Adoption kompetent begleiten. Vielen Dank! Hauptziele von AHE: - Unterstützung von Kastrations-Aktionen in Spanien - Aufnahme, Erstversorgung, Betreuung und Vermittlung von ausgesetzten und aufgefundenen Katzen und Hunden in Spanien. - Übernahme, Betreuung und Vermittlung von Katzen und Hunden aus spanischen Tierheimen, die sonst keine Überlebens- oder Vermittlungschance haben. So unterstützen wir den Tierschutz vor Ort, leisten damit aktive Vermittlungshilfe für und mit den Tierheimen und Tierschützern in Spanien. Die Schutzgebühren kommen auch den Tierheimen zugute, damit sie in Zukunft selbstständig arbeiten und den Tieren eine Grundversorgung bieten können. Das ist wichtig, denn man kann nur dann nachhaltig helfen, wenn man auch im Land selbst etwas verändert und nicht nur die Tiere wegvermittelt. Sensibilisierung und Aufklärung der Bevölkerung und vor allem auch der Entscheidungsträger ist wichtig, damit die nächste Generation anders denkt und handelt. Wir sind als gemeinnützig und besonders förderungswürdig anerkannt.

Spanien

AMOR Wunderschöne 3beinige Siamkatze

Siamkatze

2 Jahre

Weiblich

Handicap | Notfall

Amor geb. 8/18 lebte mit vielen Katzen in einer kontrollierten Kolonie in Xàtiva. Dort wurde sie eines Tages mit einem schwer verletzten Bein gefunden, evtl. durch eine Misshandlung oder durch einen Unfall. Amor wurde zum Tierarzt gebracht und sie mussten leider ihr Bein entfernen. Jetzt erholt sie sich auf einer Pflegestelle, das Bein ist gut verheilt. Amor hat leider wirklich viel Pech, da sie auch noch Leukose positiv getestet wurde. Darum kann leider Amor dort auch nicht auf der Pflegestelle bleiben, wir suchen daher dringend ein Zuhause mit anderen Leukose positiven Katzen für sie. Mit den anderen Katzen auf der Pflegestelle hat sie keinen Kontakt aufgenommen, wahrscheinlich auch durch ihren Unfall bedingt. In der Kolonie hat sie ohne Schwierigkeiten mit vielen Katzen gelebt. Zu Menschen ist sie sehr liebevoll und sucht ständig die Nähe, um Liebkosungen zu bekommen. Wer hat ein Herz für die arme vom Schicksal sehr hart getroffene Amor und gibt ihr ein liebevolles Zuhause, damit sie bald vergessen kann, wie schwer ihr Leben bisher war. Amor ist zurzeit noch in Spanien Sie ist entwurmt, geimpft, kastriert und gechipt. Abgabe nur mit Vorkontrolle sowie Schutzvertrag und Schutzgebühr. Die Schutzgebühr beträgt pro Katze 200 € Wir vermitteln die jungen Kätzchen immer nur zu zweit bzw. zu einer etwa gleichaltrigen vorhandenen Katze dazu. Amor bringt auch gern einen ihrer Freunde mit. Wir freuen uns über nette Bewerbungen mit Name/Anschrift/Telefonnummer. Die Katzen, die sich auf Pflegestellen in Deutschland befinden, können nach Absprache besucht und nach positiver Vorkontrolle von ihnen dort abgeholt werden. Die anderen Katzen, die noch in Spanien sind, können nach deren Einreise an den Ankunftsorten in Deutschland übernommen werden. Unsere Katzen kommen in der Regel im süddeutschen Raum an (Karlsruhe bis München). Weitere Infos unter: www.animal-help-espania.de Wenn Sie eine oder zwei Katzen von uns adoptieren möchten, wollen wir gerne gemeinsam mit Ihnen besprechen, wie gut sie in Ihre Familie und Ihre Lebensituation passen. Es ist uns sehr wichtig, dass Sie und Ihr/e neuen/s Familienmitglied/er bestmöglich zusammenpassen. Deswegen benötigen wir unbedingt vorab zu unserer Vorbereitung auf das Telefonat mit Ihnen für eine umfassende Beratung einen ausgefüllten Fragebogen (Link: https://www.animal-help-espania.de/tiervermittlung/fragebogen-katze). Bitte nehmen Sie sich die Zeit und füllen Sie diesen aus. Nur so können wir die Adoption kompetent begleiten. Vielen Dank! Hauptziele von AHE: - Unterstützung von Kastrations-Aktionen in Spanien - Aufnahme, Erstversorgung, Betreuung und Vermittlung von ausgesetzten und aufgefundenen Katzen und Hunden in Spanien. - Übernahme, Betreuung und Vermittlung von Katzen und Hunden aus spanischen Tierheimen, die sonst keine Überlebens- oder Vermittlungschance haben. . So unterstützen wir den Tierschutz vor Ort, leisten damit aktive Vermittlungshilfe für und mit den Tierheimen und Tierschützern in Spanien. Die Schutzgebühren kommen auch den Tierheimen zugute, damit sie in Zukunft selbstständig arbeiten und den Tieren eine Grundversorgung bieten können. Das ist wichtig, denn man kann nur dann nachhaltig helfen, wenn man auch im Land selbst etwas verändert und nicht nur die Tiere wegvermittelt. Sensibilisierung und Aufklärung der Bevölkerung und vor allem auch der Entscheidungsträger ist wichtig, damit die nächste Generation anders denkt und handelt. Wir sind als gemeinnützig und besonders förderungswürdig anerkannt.

Spanien

BELLA Süße, Katzen-Kinder

Europäisch Kurzhaar

6 Monate

Weiblich

Wichtig! Eine telefonische Kontaktaufnahme ist gerne nach Sendung des Fragebogens (den Sie unter diesem Link finden: https://www.animal-help-espania.de/tiervermittlung/fragebogen-katze ) möglich. Bitte lesen Sie dazu auch die Informationen unten in diesem Text.* Haben Sie vielen Dank für Ihr Verständnis. Die hier bei Tasso hinterlegte Telefonnummer ist die Notrufnummer für vermisste Tiere, Sie erreichen hier nicht unser Vermittlungsteam. Das süße Geschwisterpärchen Bella und Bertie geb. 3/20 wurde im Alter von wenigen Wochen verlassen aufgefunden. Sie leben derzeit auf einer großartigen Pflegestelle. Bella (rotes Näschen) ist die selbstbewusstere der beiden und immer die erste, wenn es neue Dinge zu entdecken gibt. Bertie (dunkles Näschen) ist etwas zurückhaltender, aber auch sieliebt es mit ihrer Pflegefamilie zu spielen und zu kuscheln. Die beiden sind enge Freunde und lieben sich sehr. Auf der Pflegestelle gibt es ein großes, sicheres Außengehege in dem sich die Kätzchen tagsüber aufhalten können. Sie sind dort mit vielen anderen erwachsenen Katzen und kleinen Kätzchen zusammen und verstehen sich mit allen sehr gut. Sie spielen gerne mit ihnen und mögen es, sich beim Schlafen anzukuscheln. Hunde leben auch auf der Pflegestelle und die Kätzchen sind an sie gewöhnt. Wir möchten für die beiden ein Zuhause finden, wo sie zusammenbleiben dürfen. Dort können gerne auch noch andere Katzen oder Hunde leben und auch Kinder wären kein Problem für die beiden. Bella und Bertie sind es von ihrer Pflegestelle gewöhnt im Freien spielen zu dürfen und benötigen deshalb wieder einen Zugang zu einem vernetzten Balkon oder gesicherten Garten. Dieses hübsche Katzenpaar wird seiner neuen Familie sehr viel Freude bereiten. Bella und Bertie bei München Sie sind entwurmt, geimpft, kastriert und gechipt. Abgabe nur mit Vorkontrolle sowie Schutzvertrag und Schutzgebühr. Die Schutzgebühr beträgt pro Katze 200 €. Wir vermitteln die jungen Kätzchen immer nur zu zweit bzw. zu einer etwa gleichaltrigen vorhandenen Katze dazu. Die Beiden würden sehr gern zusammen in ihr neues Zuhause ziehen. Wir freuen uns über nette Bewerbungen mit Name/Anschrift/Telefonnummer. Die Katzen, die sich auf Pflegestellen in Deutschland befinden, können nach Absprache besucht und nach positiver Vorkontrolle von ihnen dort abgeholt werden. Die anderen Katzen, die noch in Spanien sind, können nach deren Einreise an den Ankunftsorten in Deutschland übernommen werden. Weitere Infos unter: www.animal-help-espania.de Wenn Sie eine oder zwei Katzen von uns adoptieren möchten, wollen wir gerne gemeinsam mit Ihnen besprechen, wie gut sie in Ihre Familie und Ihre Lebensituation passen. Es ist uns sehr wichtig, dass Sie und Ihr/e neuen/s Familienmitglied/er bestmöglich zusammenpassen. Deswegen benötigen wir unbedingt vorab zu unserer Vorbereitung auf das Telefonat mit Ihnen für eine umfassende Beratung einen ausgefüllten Fragebogen (Link: https://www.animal-help-espania.de/tiervermittlung/fragebogen-katze). Bitte nehmen Sie sich die Zeit und füllen Sie diesen aus. Nur so können wir die Adoption kompetent begleiten. Vielen Dank Gerne können Sie sich auch direkt über unsere Homepage www.animalhelpespania.de …bei der Katze direkt… über den Button „Anfrage zur Adoption“ bewerben. Hauptziele von AHE: - Unterstützung von Kastrations-Aktionen in Spanien - Aufnahme, Erstversorgung, Betreuung und Vermittlung von ausgesetzten und aufgefundenen Katzen und Hunden in Spanien. - Übernahme, Betreuung und Vermittlung von Katzen und Hunden aus spanischen Tierheimen, die sonst keine Überlebens- oder Vermittlungschance haben. So unterstützen wir den Tierschutz vor Ort, leisten damit aktive Vermittlungshilfe für und mit den Tierheimen und Tierschützern in Spanien. Die Schutzgebühren kommen auch den Tierheimen zugute, damit sie in Zukunft selbstständig arbeiten und den Tieren eine Grundversorgung bieten können. Das ist wichtig, denn man kann nur dann nachhaltig helfen, wenn man auch im Land selbst etwas verändert und nicht nur die Tiere wegvermittelt. Sensibilisierung und Aufklärung der Bevölkerung und vor allem auch der Entscheidungsträger ist wichtig, damit die nächste Generation anders denkt und handelt. Wir sind als gemeinnützig und besonders förderungswürdig anerkannt.

Animal Help Espania e.V.
Pflegestelle
80331 München
Deutschland

BERTIE Süße, Katzen-Kinder

Europäisch Kurzhaar

6 Monate

Weiblich

Wichtig! Eine telefonische Kontaktaufnahme ist gerne nach Sendung des Fragebogens (den Sie unter diesem Link finden: https://www.animal-help-espania.de/tiervermittlung/fragebogen-katze ) möglich. Bitte lesen Sie dazu auch die Informationen unten in diesem Text.* Haben Sie vielen Dank für Ihr Verständnis. Die hier bei Tasso hinterlegte Telefonnummer ist die Notrufnummer für vermisste Tiere, Sie erreichen hier nicht unser Vermittlungsteam. Das süße Geschwisterpärchen Bella und Bertie geb. 3/20 wurde im Alter von wenigen Wochen verlassen aufgefunden. Sie leben derzeit auf einer großartigen Pflegestelle. Bella (rotes Näschen) ist die selbstbewusstere der beiden und immer die erste, wenn es neue Dinge zu entdecken gibt. Bertie (dunkles Näschen) ist etwas zurückhaltender, aber auch sieliebt es mit ihrer Pflegefamilie zu spielen und zu kuscheln. Die beiden sind enge Freunde und lieben sich sehr. Auf der Pflegestelle gibt es ein großes, sicheres Außengehege in dem sich die Kätzchen tagsüber aufhalten können. Sie sind dort mit vielen anderen erwachsenen Katzen und kleinen Kätzchen zusammen und verstehen sich mit allen sehr gut. Sie spielen gerne mit ihnen und mögen es, sich beim Schlafen anzukuscheln. Hunde leben auch auf der Pflegestelle und die Kätzchen sind an sie gewöhnt. Wir möchten für die beiden ein Zuhause finden, wo sie zusammenbleiben dürfen. Dort können gerne auch noch andere Katzen oder Hunde leben und auch Kinder wären kein Problem für die beiden. Bella und Bertie sind es von ihrer Pflegestelle gewöhnt im Freien spielen zu dürfen und benötigen deshalb wieder einen Zugang zu einem vernetzten Balkon oder gesicherten Garten. Dieses hübsche Katzenpaar wird seiner neuen Familie sehr viel Freude bereiten. Bella und Bertie bei München Sie sind entwurmt, geimpft, kastriert und gechipt. Abgabe nur mit Vorkontrolle sowie Schutzvertrag und Schutzgebühr. Die Schutzgebühr beträgt pro Katze 200 €. Wir vermitteln die jungen Kätzchen immer nur zu zweit bzw. zu einer etwa gleichaltrigen vorhandenen Katze dazu. Die Beiden würden sehr gern zusammen in ihr neues Zuhause ziehen. Wir freuen uns über nette Bewerbungen mit Name/Anschrift/Telefonnummer. Die Katzen, die sich auf Pflegestellen in Deutschland befinden, können nach Absprache besucht und nach positiver Vorkontrolle von ihnen dort abgeholt werden. Die anderen Katzen, die noch in Spanien sind, können nach deren Einreise an den Ankunftsorten in Deutschland übernommen werden. Weitere Infos unter: www.animal-help-espania.de Wenn Sie eine oder zwei Katzen von uns adoptieren möchten, wollen wir gerne gemeinsam mit Ihnen besprechen, wie gut sie in Ihre Familie und Ihre Lebensituation passen. Es ist uns sehr wichtig, dass Sie und Ihr/e neuen/s Familienmitglied/er bestmöglich zusammenpassen. Deswegen benötigen wir unbedingt vorab zu unserer Vorbereitung auf das Telefonat mit Ihnen für eine umfassende Beratung einen ausgefüllten Fragebogen (Link: https://www.animal-help-espania.de/tiervermittlung/fragebogen-katze). Bitte nehmen Sie sich die Zeit und füllen Sie diesen aus. Nur so können wir die Adoption kompetent begleiten. Vielen Dank Gerne können Sie sich auch direkt über unsere Homepage www.animalhelpespania.de …bei der Katze direkt… über den Button „Anfrage zur Adoption“ bewerben. Hauptziele von AHE: - Unterstützung von Kastrations-Aktionen in Spanien - Aufnahme, Erstversorgung, Betreuung und Vermittlung von ausgesetzten und aufgefundenen Katzen und Hunden in Spanien. - Übernahme, Betreuung und Vermittlung von Katzen und Hunden aus spanischen Tierheimen, die sonst keine Überlebens- oder Vermittlungschance haben. So unterstützen wir den Tierschutz vor Ort, leisten damit aktive Vermittlungshilfe für und mit den Tierheimen und Tierschützern in Spanien. Die Schutzgebühren kommen auch den Tierheimen zugute, damit sie in Zukunft selbstständig arbeiten und den Tieren eine Grundversorgung bieten können. Das ist wichtig, denn man kann nur dann nachhaltig helfen, wenn man auch im Land selbst etwas verändert und nicht nur die Tiere wegvermittelt. Sensibilisierung und Aufklärung der Bevölkerung und vor allem auch der Entscheidungsträger ist wichtig, damit die nächste Generation anders denkt und handelt. Wir sind als gemeinnützig und besonders förderungswürdig anerkannt.

Animal Help Espania e.V.
Pflegestelle
80331 München
Deutschland

COLLINS Unkomplizierte Katzen

Europäisch Kurzhaar

5 Monate

Weiblich

Wichtig! Eine telefonische Kontaktaufnahme ist gerne nach Sendung des Fragebogens (den Sie unter diesem Link finden: https://www.animal-help-espania.de/tiervermittlung/fragebogen-katze ) möglich. Bitte lesen Sie dazu auch die Informationen unten in diesem Text.* Haben Sie vielen Dank für Ihr Verständnis. Die hier bei Tasso hinterlegte Telefonnummer ist die Notrufnummer für vermisste Tiere, Sie erreichen hier nicht unser Vermittlungsteam Diese süßen Kätzchen sind die Schwestern Macarena (hauptsächlich weiß mit schwarzen Flecken) und Collins (schwarzweiß mit schwarzem Kinn) geb. 3/20. Sie wurden vor einer Hunderettungsstation ausgesetzt und verbrachten einige Tage bei einer der dortigen freiwilligen Helferinnen. Als sie uns um Hilfe baten, erklärten wir uns bereit, die beiden Kätzchen aufzunehmen. Sie befinden sich jetzt auf einer unserer Pflegestellen. Beide sind sehr liebevoll, selbstbewusst und verspielt. Den Wechsel von der ersten Pflegestelle ins Tierheim und dann zur neuen Pflegestelle haben sie problemlos gemeistert. Überall haben sie sich schnell eingelebt. Sie sind kuschelig, verspielt (aber nicht zu energiereich), lassen sich problemlos hochheben und sind leicht zu handhaben. Mit den anderen jungen Kätzchen im Tierheim haben sie sich schnell angefreundet und sie haben gerne mit ihnen gespielt. Auf der Pflegestelle leben sie jetzt mit zwei erwachsenen Katzen zusammen. Auf beiden Pflegestellen haben sie mit Hunden zusammengelebt. Sie hatten keine Angst vor ihnen und haben oft mit ihnen gespielt und gekuschelt. Es wäre wundervoll für die beiden süßen Kätzchen, wenn sie zusammen in ihr neues Zuhause einziehen dürften. Sie würden auch sehr gut zu einer Familie mit Kindern passen. Das Zusammenleben mit anderen Katzen oder Hunden wäre kein Problem für sie. Freuen würden sie sich über einen Zugang zu einem Außenbereich, wie einem vernetzten Balkon oder gesicherten Garten. Die beiden liebevollen Katzenschwestern wären eine perfekte Ergänzung für jede Familie und würden viel Freude in ihr neues Zuhause bringen. Die Fellnasen sind bei München Sie sind entwurmt, geimpft und gechipt. Noch nicht Kastriert Abgabe nur mit Vorkontrolle sowie Schutzvertrag und Schutzgebühr. Die Schutzgebühr beträgt pro Katze 200 € Wir vermitteln die jungen Kätzchen immer nur zu zweit bzw. zu einer etwa gleichaltrigen vorhandenen Katze dazu. Die Fellnasen würden gern zusammen in ihr neues Zuhause ziehen. Wir freuen uns über nette Bewerbungen mit Name/Anschrift/Telefonnummer. Die Katzen, die sich auf Pflegestellen in Deutschland befinden, können nach Absprache besucht und nach positiver Vorkontrolle von ihnen dort abgeholt werden. Die anderen Katzen, die noch in Spanien sind, können nach deren Einreise an den Ankunftsorten in Deutschland übernommen werden. Weitere Infos unter: www.animal-help-espania.de Wenn Sie eine oder zwei Katzen von uns adoptieren möchten, wollen wir gerne gemeinsam mit Ihnen besprechen, wie gut sie in Ihre Familie und Ihre Lebensituation passen. Es ist uns sehr wichtig, dass Sie und Ihr/e neuen/s Familienmitglied/er bestmöglich zusammenpassen. Deswegen benötigen wir unbedingt vorab zu unserer Vorbereitung auf das Telefonat mit Ihnen für eine umfassende Beratung einen ausgefüllten Fragebogen (Link: https://www.animal-help-espania.de/tiervermittlung/fragebogen-katze). Bitte nehmen Sie sich die Zeit und füllen Sie diesen aus. Nur so können wir die Adoption kompetent begleiten. Vielen Dank Gerne können Sie sich auch direkt über unsere Homepage www.animalhelpespania.de …bei der Katze direkt… über den Button „Anfrage zur Adoption“ bewerben. Hauptziele von AHE: - Unterstützung von Kastrations-Aktionen in Spanien - Aufnahme, Erstversorgung, Betreuung und Vermittlung von ausgesetzten und aufgefundenen Katzen und Hunden in Spanien. - Übernahme, Betreuung und Vermittlung von Katzen und Hunden aus spanischen Tierheimen, die sonst keine Überlebens- oder Vermittlungschance haben. So unterstützen wir den Tierschutz vor Ort, leisten damit aktive Vermittlungshilfe für und mit den Tierheimen und Tierschützern in Spanien. Die Schutzgebühren kommen auch den Tierheimen zugute, damit sie in Zukunft selbstständig arbeiten und den Tieren eine Grundversorgung bieten können. Das ist wichtig, denn man kann nur dann nachhaltig helfen, wenn man auch im Land selbst etwas verändert und nicht nur die Tiere wegvermittelt. Sensibilisierung und Aufklärung der Bevölkerung und vor allem auch der Entscheidungsträger ist wichtig, damit die nächste Generation anders denkt und handelt. Wir sind als gemeinnützig und besonders förderungswürdig anerkannt.

Animal Help Espania e.V.
Pflegestelle
80331 München
Deutschland

MARCARENA Unkomplizierte Katze

Europäisch Kurzhaar

5 Monate

Weiblich

Wichtig! Eine telefonische Kontaktaufnahme ist gerne nach Sendung des Fragebogens (den Sie unter diesem Link finden: https://www.animal-help-espania.de/tiervermittlung/fragebogen-katze ) möglich. Bitte lesen Sie dazu auch die Informationen unten in diesem Text.* Haben Sie vielen Dank für Ihr Verständnis. Die hier bei Tasso hinterlegte Telefonnummer ist die Notrufnummer für vermisste Tiere, Sie erreichen hier nicht unser Vermittlungsteam. Diese süßen Kätzchen sind die Schwestern Macarena (hauptsächlich weiß mit schwarzen Flecken) und Collins (schwarzweiß mit schwarzem Kinn) geb. 3/20. Sie wurden vor einer Hunderettungsstation ausgesetzt und verbrachten einige Tage bei einer der dortigen freiwilligen Helferinnen. Als sie uns um Hilfe baten, erklärten wir uns bereit, die beiden Kätzchen aufzunehmen. Sie befinden sich jetzt auf einer unserer Pflegestellen. Beide sind sehr liebevoll, selbstbewusst und verspielt. Den Wechsel von der ersten Pflegestelle ins Tierheim und dann zur neuen Pflegestelle haben sie problemlos gemeistert. Überall haben sie sich schnell eingelebt. Sie sind kuschelig, verspielt (aber nicht zu energiereich), lassen sich problemlos hochheben und sind leicht zu handhaben. Mit den anderen jungen Kätzchen im Tierheim haben sie sich schnell angefreundet und sie haben gerne mit ihnen gespielt. Auf der Pflegestelle leben sie jetzt mit zwei erwachsenen Katzen zusammen. Auf beiden Pflegestellen haben sie mit Hunden zusammengelebt. Sie hatten keine Angst vor ihnen und haben oft mit ihnen gespielt und gekuschelt. Es wäre wundervoll für die beiden süßen Kätzchen, wenn sie zusammen in ihr neues Zuhause einziehen dürften. Sie würden auch sehr gut zu einer Familie mit Kindern passen. Das Zusammenleben mit anderen Katzen oder Hunden wäre kein Problem für sie. Freuen würden sie sich über einen Zugang zu einem Außenbereich, wie einem vernetzten Balkon oder gesicherten Garten. Die beiden liebevollen Katzenschwestern wären eine perfekte Ergänzung für jede Familie und würden viel Freude in ihr neues Zuhause bringen. Die Fellnasen sind bei München Sie sind entwurmt, geimpft und gechipt. Noch nicht Kastriert Abgabe nur mit Vorkontrolle sowie Schutzvertrag und Schutzgebühr. Die Schutzgebühr beträgt pro Katze 200 € Wir vermitteln die jungen Kätzchen immer nur zu zweit bzw. zu einer etwa gleichaltrigen vorhandenen Katze dazu. Die Fellnasen würden gern zusammen in ihr neues Zuhause ziehen. Wir freuen uns über nette Bewerbungen mit Name/Anschrift/Telefonnummer. Die Katzen, die sich auf Pflegestellen in Deutschland befinden, können nach Absprache besucht und nach positiver Vorkontrolle von ihnen dort abgeholt werden. Die anderen Katzen, die noch in Spanien sind, können nach deren Einreise an den Ankunftsorten in Deutschland übernommen werden. Weitere Infos unter: www.animal-help-espania.de Wenn Sie eine oder zwei Katzen von uns adoptieren möchten, wollen wir gerne gemeinsam mit Ihnen besprechen, wie gut sie in Ihre Familie und Ihre Lebensituation passen. Es ist uns sehr wichtig, dass Sie und Ihr/e neuen/s Familienmitglied/er bestmöglich zusammenpassen. Deswegen benötigen wir unbedingt vorab zu unserer Vorbereitung auf das Telefonat mit Ihnen für eine umfassende Beratung einen ausgefüllten Fragebogen (Link: https://www.animal-help-espania.de/tiervermittlung/fragebogen-katze). Bitte nehmen Sie sich die Zeit und füllen Sie diesen aus. Nur so können wir die Adoption kompetent begleiten. Vielen Dank Gerne können Sie sich auch direkt über unsere Homepage www.animalhelpespania.de …bei der Katze direkt… über den Button „Anfrage zur Adoption“ bewerben. Hauptziele von AHE: - Unterstützung von Kastrations-Aktionen in Spanien - Aufnahme, Erstversorgung, Betreuung und Vermittlung von ausgesetzten und aufgefundenen Katzen und Hunden in Spanien. - Übernahme, Betreuung und Vermittlung von Katzen und Hunden aus spanischen Tierheimen, die sonst keine Überlebens- oder Vermittlungschance haben. So unterstützen wir den Tierschutz vor Ort, leisten damit aktive Vermittlungshilfe für und mit den Tierheimen und Tierschützern in Spanien. Die Schutzgebühren kommen auch den Tierheimen zugute, damit sie in Zukunft selbstständig arbeiten und den Tieren eine Grundversorgung bieten können. Das ist wichtig, denn man kann nur dann nachhaltig helfen, wenn man auch im Land selbst etwas verändert und nicht nur die Tiere wegvermittelt. Sensibilisierung und Aufklärung der Bevölkerung und vor allem auch der Entscheidungsträger ist wichtig, damit die nächste Generation anders denkt und handelt. Wir sind als gemeinnützig und besonders förderungswürdig anerkannt.

Animal Help Espania e.V.
Pflegestelle
80331 München
Deutschland

POPPY Verspielte Katze

Europäisch Kurzhaar

6 Jahre , 8 Monate

Weiblich

Wichtig! Eine telefonische Kontaktaufnahme ist gerne nach Sendung des Fragebogens (den Sie unter diesem Link finden: https://www.animal-help-espania.de/tiervermittlung/fragebogen-katze ) möglich. Bitte lesen Sie dazu auch die Informationen unten in diesem Text.* Haben Sie vielen Dank für Ihr Verständnis. Die hier bei Tasso hinterlegte Telefonnummer ist die Notrufnummer für vermisste Tiere, Sie erreichen hier nicht unser Vermittlungsteam. Diese schöne Katzendame ist Poppy geb. 1/14. Sie wurde aus einer Wildkatzenfütterungsstation gerettet, wo sie wahrscheinlich ausgesetzt wurde, da sie freundlich und sozialisiert war. Im Tierheim zeigte sie sich zuerst ein bisschen nervös, aber sie hat sich gut eingelebt und ist nun entspannt und zufrieden. Sie ist noch immer sehr verspielt und genießt die Aufmerksamkeit der ehrenamtlichen Helfer. Sie kann bei Bedarf hochgehoben und gehandhabt werden. Poppy teilt ihr Gehege mit mehreren, verschiedenen Katzen. Obwohl sie sich mit keiner von ihnen eng angefreundet hat, lebt sie problemlos mit ihnen zusammen. Wir wissen nicht, ob sie Kontakt zu Hunden hatte. In ihrem neuen Zuhause könnte Poppy mit Kindern zusammenleben, wenn diese den Umgang mit Katzen gewohnt sind. Sie würde sich wünschen Zugang zu einem gesicherten Außenbereich zu erhalten. Poppy ist eine sehr süße Katze und wäre eine wunderbare Ergänzung für ihre neue Familie. Poppy ist bei München Sie ist entwurmt, geimpft, kastriert und gechipt. Abgabe nur mit Vorkontrolle sowie Schutzvertrag und Schutzgebühr Die Schutzgebühr beträgt pro Katze 200 € Wir vermitteln die jungen Kätzchen immer nur zu zweit bzw. zu einer etwa gleichaltrigen vorhandenen Katze dazu. Poppy bringt auch gern einen ihrer Freunde mit. Wir freuen uns über nette Bewerbungen mit Name/Anschrift/Telefonnummer. Die Katzen, die sich auf Pflegestellen in Deutschland befinden, können nach Absprache besucht und nach positiver Vorkontrolle von ihnen dort abgeholt werden. Die anderen Katzen, die noch in Spanien sind, können nach deren Einreise an den Ankunftsorten in Deutschland übernommen werden. Unsere Katzen kommen in der Regel im süddeutschen Raum an (Karlsruhe bis München). Weitere Infos unter: www.animal-help-espania.de Wenn Sie eine oder zwei Katzen von uns adoptieren möchten, wollen wir gerne gemeinsam mit Ihnen besprechen, wie gut sie in Ihre Familie und Ihre Lebensituation passen. Es ist uns sehr wichtig, dass Sie und Ihr/e neuen/s Familienmitglied/er bestmöglich zusammenpassen. Deswegen benötigen wir unbedingt vorab zu unserer Vorbereitung auf das Telefonat mit Ihnen für eine umfassende Beratung einen ausgefüllten Fragebogen (Link: https://www.animal-help-espania.de/tiervermittlung/fragebogen-katze). Bitte nehmen Sie sich die Zeit und füllen Sie diesen aus. Nur so können wir die Adoption kompetent begleiten. Vielen Dank! Hauptziele von AHE: - Unterstützung von Kastrations-Aktionen in Spanien - Aufnahme, Erstversorgung, Betreuung und Vermittlung von ausgesetzten und aufgefundenen Katzen und Hunden in Spanien. - Übernahme, Betreuung und Vermittlung von Katzen und Hunden aus spanischen Tierheimen, die sonst keine Überlebens- oder Vermittlungschance haben. So unterstützen wir den Tierschutz vor Ort, leisten damit aktive Vermittlungshilfe für und mit den Tierheimen und Tierschützern in Spanien. Die Schutzgebühren kommen auch den Tierheimen zugute, damit sie in Zukunft selbstständig arbeiten und den Tieren eine Grundversorgung bieten können. Das ist wichtig, denn man kann nur dann nachhaltig helfen, wenn man auch im Land selbst etwas verändert und nicht nur die Tiere wegvermittelt. Sensibilisierung und Aufklärung der Bevölkerung und vor allem auch der Entscheidungsträger ist wichtig, damit die nächste Generation anders denkt und handelt. Wir sind als gemeinnützig und besonders förderungswürdig anerkannt

Animal Help Espania e.V.
Pflegestelle
80331 München
Deutschland

DENZEL

Hauskatze

18 Jahre , 7 Monate

Männlich

Handicap

Als Denzel zu unseren Tierschutzkollegen in Madrid kam, war er in sehr schlechtem Zustand. Er war nicht nur übergewichtig, sein Fell war auch sehr schlecht, sein Gang war plantigrad. Er wurde dem Tierarzt vorgestellt und eingehend untersucht. Das Blutbild zeigte, dass Denzel an Diabetes leidet, außerdem bestand der Verdacht, dass Denzel unter Akromegalie leidet. Dies wurde eingehend untersucht und dieser Verdacht konnte nicht bestätigt, aber eben auch nicht zu 100 % ausgeschlossen werden. Mittlerweile ist seine Diabetes in Remission gegangen und seine Zuckerwerte sind im Normbereich. Trotzdem müssen seine Werte weiterhin regelmäßig genommen werden, um bei einer Verschlechterung zeitnah agieren zu können. Sein Gangbild hat sich mittlerweile ebenfalls stark verbessert. Denzel ist ein sehr großer Kater, der aber ein kleiner Hasenfuß und ein Sensibelchen ist. Er ist aber sehr menschenbezogen und liebt es zu kuscheln. Dabei verteilt er recht kräftige Kopfnüsse. Denzel wird ausschließlich in Wohnungshaltung vermittelt, unbedingt mit gesichertem Balkon, denn den mag er gerade in den Abendstunden sehr. Er ist bereits geimpft, gechipt, kastriert und negativ auf Fiv und FelV getestet. Denzel wird nicht in Einzelhaltung vermittelt.

Tatzenhilfe pro Taktion e.V.
Vaßmerstr. 1
21614 Buxtehude
Deutschland

HELEN Junge Katze

Europäisch Kurzhaar

3 Monate

Weiblich

Wichtig! Eine telefonische Kontaktaufnahme ist gerne nach Sendung des Fragebogens (den Sie unter diesem Link finden: https://www.animal-help-espania.de/tiervermittlung/fragebogen-katze ) möglich. Bitte lesen Sie dazu auch die Informationen unten in diesem Text.* Haben Sie vielen Dank für Ihr Verständnis. Die hier bei Tasso hinterlegte Telefonnummer ist die Notrufnummer für vermisste Tiere, Sie erreichen hier nicht unser Vermittlungsteam. Diese schöne Katze ist Helen geb. 6/20. Sie wurde wurden zusammen mit ihrem Bruder Horace, verlassen aufgefunden als sie erst wenige Wochen alt war. Sie wird auf einer Pflegestelle betreut und ist zu einem wundervollen und selbstbewussten Kätzchen herangewachsen. Helen ist eine kleine Katze aber von großer Persönlichkeit. Auf der Pflegestelle lebt sie mit zwei erwachsenen Katzen zusammen und zeigt keine Angst vor ihnen. Es gibt dort auch zwei Hunde, einen größeren und einen kleineren. Der kleinere Hund mag Katzen besonders gern und bemuttert sie; mit ihm spielt und kuschelt Helen oft. Helen könnte gut mit anderen Katzen oder einem Hund und mit Kindern zusammenleben. Sie ist es gewohnt im Innenhof ihrer Pflegefamilie zu spielen und benötigt wieder einen Außenbereich, z.B. einen vernetzten Balkon oder einen gesicherten Garten. Sie freut sich schon sehr darauf, bald ihre eigene Familie zu finden, wo sie für immer bleiben darf. Helen ist bei München Sie ist entwurmt, geimpft und gechipt. Noch nicht Kastriert Abgabe nur mit Vorkontrolle sowie Schutzvertrag und Schutzgebühr. Die Schutzgebühr beträgt pro Katze 200 € Wir vermitteln die jungen Kätzchen immer nur zu zweit bzw. zu einer etwa gleichaltrigen vorhandenen Katze dazu. Helen bringt auch gern einen Ihrer Freund mit. Wir freuen uns über nette Bewerbungen mit Name/Anschrift/Telefonnummer. Die Katzen, die sich auf Pflegestellen in Deutschland befinden, können nach Absprache besucht und nach positiver Vorkontrolle von ihnen dort abgeholt werden. Die anderen Katzen, die noch in Spanien sind, können nach deren Einreise an den Ankunftsorten in Deutschland übernommen werden. Weitere Infos unter: www.animal-help-espania.de Wenn Sie eine oder zwei Katzen von uns adoptieren möchten, wollen wir gerne gemeinsam mit Ihnen besprechen, wie gut sie in Ihre Familie und Ihre Lebensituation passen. Es ist uns sehr wichtig, dass Sie und Ihr/e neuen/s Familienmitglied/er bestmöglich zusammenpassen. Deswegen benötigen wir unbedingt vorab zu unserer Vorbereitung auf das Telefonat mit Ihnen für eine umfassende Beratung einen ausgefüllten Fragebogen (Link: https://www.animal-help-espania.de/tiervermittlung/fragebogen-katze). Bitte nehmen Sie sich die Zeit und füllen Sie diesen aus. Nur so können wir die Adoption kompetent begleiten. Vielen Dank Gerne können Sie sich auch direkt über unsere Homepage www.animalhelpespania.de …bei der Katze direkt… über den Button „Anfrage zur Adoption“ bewerben. Hauptziele von AHE: - Unterstützung von Kastrations-Aktionen in Spanien - Aufnahme, Erstversorgung, Betreuung und Vermittlung von ausgesetzten und aufgefundenen Katzen und Hunden in Spanien. - Übernahme, Betreuung und Vermittlung von Katzen und Hunden aus spanischen Tierheimen, die sonst keine Überlebens- oder Vermittlungschance haben. So unterstützen wir den Tierschutz vor Ort, leisten damit aktive Vermittlungshilfe für und mit den Tierheimen und Tierschützern in Spanien. Die Schutzgebühren kommen auch den Tierheimen zugute, damit sie in Zukunft selbstständig arbeiten und den Tieren eine Grundversorgung bieten können. Das ist wichtig, denn man kann nur dann nachhaltig helfen, wenn man auch im Land selbst etwas verändert und nicht nur die Tiere wegvermittelt. Sensibilisierung und Aufklärung der Bevölkerung und vor allem auch der Entscheidungsträger ist wichtig, damit die nächste Generation anders denkt und handelt. Wir sind als gemeinnützig und besonders förderungswürdig anerkannt.

Animal Help Espania e.V.
Pflegestelle
80331 München
Deutschland

BETTYBONITA braucht Menschen mit Geduld

Hauskatze

2 Jahre , 6 Monate

Weiblich

Als Betty Bonita in die Obhut unserer spanischen Tierschutzfreunde kam, war sie sehr schüchtern und ängstlich. Sie braucht einige Zeit, um Vertrauen zu fassen. Andere Katzen geben ihr dabei viel Sicherheit und sie braucht diese unbedingt. Dabei sollten ihre neuen Katzenfreunde allerdings sehr sozial sein. Betty Bonita ist bereits geimpft, gechipt, kastriert und negativ auf Fiv und FelV getestet. Sie wird ausschließlich in Wohnngshaltung vermittelt, unbedingt mit gesichertem Balkon.

Tatzenhilfe pro Taktion e.V.
Pflegestelle
21614 Buxtehude
Deutschland

PEPE Großer Kater mit sanften Stimme

Europäisch Kurzhaar

8 Jahre , 2 Monate

Männlich

Wichtig! Eine telefonische Kontaktaufnahme ist gerne nach Sendung des Fragebogens (den Sie unter diesem Link finden: https://www.animal-help-espania.de/tiervermittlung/fragebogen-katze ) möglich. Bitte lesen Sie dazu auch die Informationen unten in diesem Text.* Haben Sie vielen Dank für Ihr Verständnis. Die hier bei Tasso hinterlegte Telefonnummer ist die Notrufnummer für vermisste Tiere, Sie erreichen hier nicht unser Vermittlungsteam. Dieser schöne Kater ist Pepe geb. 7/12. Wir nennen ihn den "König der Tierheimkatzen" weil er schon am längsten hier ist und derjenige ist, der die neuen Katzen und die neuen freiwilligen Helfer genehmigt. Er war ungefähr sechs Monate alt als er zu uns kam. Anfangs war er sehr nervös und lief weg, wenn ihn jemand ansprach, aber in den letzten Jahren wurde er selbstbewusster. Vor einem Jahr hatte er Probleme mit der Leber und benötigte Medikamente und eine spezielle Diät. Seine Gesundheit verbesserte sich daraufhin wieder, sodass er wieder normales Futter verträgt und keine Medikamente mehr benötigt. Die letzte Blutuntersuchung ergab, dass alles in Ordnung ist und seine Leber wieder gut funktioniert. Pepe ist ein großer Kater mit einer ruhigen, sanften Stimme. Er braucht Zeit um Leute kennenzulernen, bevor er ihnen erlaubt, ihn zu streicheln. Es fühlt sich an als wäre es eine große Ehre, wenn er sich entscheidet, sich mit jemand zu befreunden. Er mag es gebürstet zu werden und genießt es, von seinen Bezugspersonen gestreichelt zu werden. Trotz seines Alters ist er noch ziemlich verspielt. Er mag es nicht, hochgehoben und festgehalten zu werden, kann aber meist mit Leckerlis in eine Box gelockt werden. Anderen Katzen gegenüber kann er manchmal dominant sein. Wenn er eine Katze nicht mag, schikaniert er sie. Allerdings hat er im Laufe der Jahre sein Gehege mit vielen Katzen geteilt und mit den meisten hat er sich gut verstanden. Er hat kürzlich eine gute Freundschaft mit Fritz aufgebaut, einem 1-jährigen Kater (siehe Foto). Sie verbringen viel Zeit miteinander und essen und spielen zusammen. Pepe ist im Tierheim mit einigen Hunden zusammengetroffen und reagierte nicht auf sie. Wir denken aber, dass er in einem Zuhause ohne Hunde glücklicher wäre. Es wäre wunderbar, wenn Pepe zusammen mit seinem neuen Freund Fritz in sein neues Zuhause einziehen könnte. Er würde es vorziehen, mit einer Katze zusammenzuleben, die er bereits kennt, als auf eine bereits vorhandene zu treffen. Wir halten es für wahrscheinlich, dass Pepe eine Zeit brauchen wird, um sich in seiner neuen Umgebung entspannt und glücklich zu fühlen. Wir denken, in einem Zuhause ohne kleine Kinder würde ihm die Eingewöhnung leichter fallen. Er liebt es, in der Sonne und in der frischen Luft zu sitzen, deshalb würde er einen vernetzten Balkon oder einen gesicherten Garten brauchen. Pepe hatte in der Vergangenheit einige Adoptionsanfragen, die sich aber aus unterschiedlichen Gründen wieder zerschlagen haben. Wir würden uns sehr freuen, wenn er endlich ein richtiges Zuhause findet. Pepe ist bei Saarlouis Er ist entwurmt, geimpft, kastriert und gechipt. Abgabe nur mit Vorkontrolle sowie Schutzvertrag und Schutzgebühr Die Schutzgebühr beträgt pro Katze 200 € Wir vermitteln die jungen Kätzchen immer nur zu zweit bzw. zu einer etwa gleichaltrigen vorhandenen Katze dazu. Pepe bringt auch gern einen seiner Freunde mit. Wir freuen uns über nette Bewerbungen mit Name/Anschrift/Telefonnummer. Die Katzen, die sich auf Pflegestellen in Deutschland befinden, können nach Absprache besucht und nach positiver Vorkontrolle von ihnen dort abgeholt werden. Die anderen Katzen, die noch in Spanien sind, können nach deren Einreise an den Ankunftsorten in Deutschland übernommen werden. Unsere Katzen kommen in der Regel im süddeutschen Raum an (Karlsruhe bis München). Weitere Infos unter: www.animal-help-espania.de Wenn Sie eine oder zwei Katzen von uns adoptieren möchten, wollen wir gerne gemeinsam mit Ihnen besprechen, wie gut sie in Ihre Familie und Ihre Lebensituation passen. Es ist uns sehr wichtig, dass Sie und Ihr/e neuen/s Familienmitglied/er bestmöglich zusammenpassen. Deswegen benötigen wir unbedingt vorab zu unserer Vorbereitung auf das Telefonat mit Ihnen für eine umfassende Beratung einen ausgefüllten Fragebogen (Link: https://www.animal-help-espania.de/tiervermittlung/fragebogen-katze). Bitte nehmen Sie sich die Zeit und füllen Sie diesen aus. Nur so können wir die Adoption kompetent begleiten. Vielen Dank! Hauptziele von AHE: - Unterstützung von Kastrations-Aktionen in Spanien - Aufnahme, Erstversorgung, Betreuung und Vermittlung von ausgesetzten und aufgefundenen Katzen und Hunden in Spanien. - Übernahme, Betreuung und Vermittlung von Katzen und Hunden aus spanischen Tierheimen, die sonst keine Überlebens- oder Vermittlungschance haben. So unterstützen wir den Tierschutz vor Ort, leisten damit aktive Vermittlungshilfe für und mit den Tierheimen und Tierschützern in Spanien. Die Schutzgebühren kommen auch den Tierheimen zugute, damit sie in Zukunft selbstständig arbeiten und den Tieren eine Grundversorgung bieten können. Das ist wichtig, denn man kann nur dann nachhaltig helfen, wenn man auch im Land selbst etwas verändert und nicht nur die Tiere wegvermittelt. Sensibilisierung und Aufklärung der Bevölkerung und vor allem auch der Entscheidungsträger ist wichtig, damit die nächste Generation anders denkt und handelt. Wir sind als gemeinnützig und besonders förderungswürdig anerkannt.

Animal Help Espania e.V.
Pflegestelle
66740 Saarlouis
Deutschland

IRIS Schöne schildpattfarbige Katze

Europäisch Kurzhaar

2 Jahre , 3 Monate

Weiblich

Wichtig! Eine telefonische Kontaktaufnahme ist gerne nach Sendung des Fragebogens (den Sie unter diesem Link finden: https://www.animal-help-espania.de/tiervermittlung/fragebogen-katze ) möglich. Bitte lesen Sie dazu auch die Informationen unten in diesem Text.* Haben Sie vielen Dank für Ihr Verständnis. Die hier bei Tasso hinterlegte Telefonnummer ist die Notrufnummer für vermisste Tiere, Sie erreichen hier nicht unser Vermittlungsteam. Das ist die schöne Iris geb. 2018. Sie kam mit ihren 4 jungen Kätzchen ins Tierheim, nachdem sie zuvor von den Mitarbeitern einer Tiernahrungsfirma betreut wurden. Sie ist die Mutter von Rupert, Romeo und Riley und hat eine ungewöhnlich schöne graue Schildpattfarbe. Sie brauchte ein Weilchen, um sich an die Umgebung im Tierheim zu gewöhnen. Sie ist freundlich und mag es gestreichelt zu werden, ist aber noch immer etwas nervös, wenn sie mit ihr unbekannten Menschen zusammentrifft. Sie kann hochgehoben und gehandhabt werden. Bei ihrer Ankunft fauchte Iris die anderen Katzen durch die Gitterwand ihres Geheges an. Seit sie kastriert ist, lebt sie mit anderen Katzen in einem größeren Gehege zusammen und geht ziemlich entspannt mit ihnen um. Wir glauben nicht, dass sie Kontakt zu Hunden hatte und denken, dass sie einen Hunde freien Haushalt vorziehen würde. Iris könnte mit einer anderen, nicht dominanten Katze zusammenleben. Zwar steht sie keiner der anderen Katzen, die mit ihr im selben Gehege leben, besonders nahe, aber sie lebt problemlos neben ihnen her. Ein Zuhause ohne kleine Kinder wäre besser für sie, da sie schnell nervös wird. Sie benötigt Zugang zu einem Außenraum, wie z.B. einem vernetzten Balkon oder einem gesicherten Garten. Iris hat ihre Kätzchen gut erzogen und ist nur bereit für die Reise in ein eigenes, liebevolles Zuhause. Iris ist bei München Sie ist entwurmt, geimpft, kastriert und gechipt. Abgabe nur mit Vorkontrolle sowie Schutzvertrag und Schutzgebühr. Die Schutzgebühr beträgt pro Katze 200 € Wir vermitteln die jungen Kätzchen immer nur zu zweit bzw. zu einer etwa gleichaltrigen vorhandenen Katze dazu. Iris bringt auch gern einen ihrer Freunde mit. Wir freuen uns über nette Bewerbungen mit Name/Anschrift/Telefonnummer. Die Katzen, die sich auf Pflegestellen in Deutschland befinden, können nach Absprache besucht und nach positiver Vorkontrolle von ihnen dort abgeholt werden. Die anderen Katzen, die noch in Spanien sind, können nach deren Einreise an den Ankunftsorten in Deutschland übernommen werden. Unsere Katzen kommen in der Regel im süddeutschen Raum an (Karlsruhe bis München). Weitere Infos unter: www.animal-help-espania.de Wenn Sie eine oder zwei Katzen von uns adoptieren möchten, wollen wir gerne gemeinsam mit Ihnen besprechen, wie gut sie in Ihre Familie und Ihre Lebensituation passen. Es ist uns sehr wichtig, dass Sie und Ihr/e neuen/s Familienmitglied/er bestmöglich zusammenpassen. Deswegen benötigen wir unbedingt vorab zu unserer Vorbereitung auf das Telefonat mit Ihnen für eine umfassende Beratung einen ausgefüllten Fragebogen (Link: https://www.animal-help-espania.de/tiervermittlung/fragebogen-katze). Bitte nehmen Sie sich die Zeit und füllen Sie diesen aus. Nur so können wir die Adoption kompetent begleiten. Vielen Dank Hauptziele von AHE: - Unterstützung von Kastrations-Aktionen in Spanien - Aufnahme, Erstversorgung, Betreuung und Vermittlung von ausgesetzten und aufgefundenen Katzen und Hunden in Spanien. - Übernahme, Betreuung und Vermittlung von Katzen und Hunden aus spanischen Tierheimen, die sonst keine Überlebens- oder Vermittlungschance haben. So unterstützen wir den Tierschutz vor Ort, leisten damit aktive Vermittlungshilfe für und mit den Tierheimen und Tierschützern in Spanien. Die Schutzgebühren kommen auch den Tierheimen zugute, damit sie in Zukunft selbstständig arbeiten und den Tieren eine Grundversorgung bieten können. Das ist wichtig, denn man kann nur dann nachhaltig helfen, wenn man auch im Land selbst etwas verändert und nicht nur die Tiere wegvermittelt. Sensibilisierung und Aufklärung der Bevölkerung und vor allem auch der Entscheidungsträger ist wichtig, damit die nächste Generation anders denkt und handelt. Wir sind als gemeinnützig und besonders förderungswürdig anerkannt.

Animal Help Espania e.V.
Pflegestelle
80331 München
Deutschland

MONA verspieltes Katzenmädchen

Europäisch Kurzhaar

4 Monate

Weiblich

Wichtig! Eine telefonische Kontaktaufnahme ist gerne nach Sendung des Fragebogens (den Sie unter diesem Link finden: https://www.animal-help-espania.de/tiervermittlung/fragebogen-katze ) möglich. Bitte lesen Sie dazu auch die Informationen unten in diesem Text.* Haben Sie vielen Dank für Ihr Verständnis. Die hier bei Tasso hinterlegte Telefonnummer ist die Notrufnummer für vermisste Tiere, Sie erreichen hier nicht unser Vermittlungsteam. Dieses hübsche junge Schildpattmädchen ist Mona geb. 5/20. Sie war eines von 5 Kätzchen, die von einer geretteten Straßenkatze geboren wurden. Alle ihre Geschwister haben inzwischen ein Zuhause gefunden, nur die kleine Mona wartet noch darauf, dass sich jemand in sie verliebt. Mona ist ein sehr süßes kleines Mädchen, das die Gesellschaft von Menschen sehr genießt. Sie sitzt gerne zum Kuscheln auf dem Schoß, spielt aber auch gerne mit ihren Spielsachen. Sie ist sehr leicht aufzunehmen und zu handhaben. Sie teilt derzeit ihr Gehege mit mehreren anderen jungen Kätzchen und sie liebt es, mit ihnen zu spielen und zu toben. Sie verbrachte einige Wochen ohne Probleme mit zwei großen Hunden auf einer Pflegestelle. Mona würde ihr neues Zuhause gern mit einem Freund oder einem bereits vorhandenen jungen Kätzchen teilen. In einem Heim mit Kindern würde es ihr gut gehen und sie könnte bei Bedarf mit Hunden leben. Sie möchte Zugang zu einem sicheren Außenbereich wie einer Terrasse, einem Garten oder einem Balkon haben. Mona liebt es, mit Menschen zusammen zu sein und wir wünschen ihr sehr, dass sie bald ihre eigene, liebevolle Familie findet. Mona ist bei München Sie ist entwurmt, geimpft und gechipt. Noch nicht kastriert Abgabe nur mit Vorkontrolle sowie Schutzvertrag und Schutzgebühr. Die Schutzgebühr beträgt pro Katze 200 € Wir vermitteln die jungen Kätzchen immer nur zu zweit bzw. zu einer etwa gleichaltrigen vorhandenen Katze dazu. Mona bringt auch gern einen ihrer Freunde mit. Wir freuen uns über nette Bewerbungen mit Name/Anschrift/Telefonnummer. Die Katzen, die sich auf Pflegestellen in Deutschland befinden, können nach Absprache besucht und nach positiver Vorkontrolle von ihnen dort abgeholt werden. Die anderen Katzen, die noch in Spanien sind, können nach deren Einreise an den Ankunftsorten in Deutschland übernommen werden. Weitere Infos unter: www.animal-help-espania.de Wenn Sie eine oder zwei Katzen von uns adoptieren möchten, wollen wir gerne gemeinsam mit Ihnen besprechen, wie gut sie in Ihre Familie und Ihre Lebensituation passen. Es ist uns sehr wichtig, dass Sie und Ihr/e neuen/s Familienmitglied/er bestmöglich zusammenpassen. Deswegen benötigen wir unbedingt vorab zu unserer Vorbereitung auf das Telefonat mit Ihnen für eine umfassende Beratung einen ausgefüllten Fragebogen (Link: https://www.animal-help-espania.de/tiervermittlung/fragebogen-katze). Bitte nehmen Sie sich die Zeit und füllen Sie diesen aus. Nur so können wir die Adoption kompetent begleiten. Vielen Dank Gerne können Sie sich auch direkt über unsere Homepage www.animalhelpespania.de …bei der Katze direkt… über den Button „Anfrage zur Adoption“ bewerben. Hauptziele von AHE: - Unterstützung von Kastrations-Aktionen in Spanien - Aufnahme, Erstversorgung, Betreuung und Vermittlung von ausgesetzten und aufgefundenen Katzen und Hunden in Spanien. - Übernahme, Betreuung und Vermittlung von Katzen und Hunden aus spanischen Tierheimen, die sonst keine Überlebens- oder Vermittlungschance haben. So unterstützen wir den Tierschutz vor Ort, leisten damit aktive Vermittlungshilfe für und mit den Tierheimen und Tierschützern in Spanien. Die Schutzgebühren kommen auch den Tierheimen zugute, damit sie in Zukunft selbstständig arbeiten und den Tieren eine Grundversorgung bieten können. Das ist wichtig, denn man kann nur dann nachhaltig helfen, wenn man auch im Land selbst etwas verändert und nicht nur die Tiere wegvermittelt. Sensibilisierung und Aufklärung der Bevölkerung und vor allem auch der Entscheidungsträger ist wichtig, damit die nächste Generation anders denkt und handelt. Wir sind als gemeinnützig und besonders förderungswürdig anerkannt.

Animal Help Espania e.V.
Pflegestelle
80331 München
Deutschland

HORACE Schöner junger Kater

Europäisch Kurzhaar

3 Monate

Männlich

Wichtig! Eine telefonische Kontaktaufnahme ist gerne nach Sendung des Fragebogens (den Sie unter diesem Link finden: https://www.animal-help-espania.de/tiervermittlung/fragebogen-katze ) möglich. Bitte lesen Sie dazu auch die Informationen unten in diesem Text.* Haben Sie vielen Dank für Ihr Verständnis. Die hier bei Tasso hinterlegte Telefonnummer ist die Notrufnummer für vermisste Tiere, Sie erreichen hier nicht unser Vermittlungsteam. Dieser schöne Kater ist Horace geb. 6/20. Er wurden zusammen mit seiner Schwester Helen, verlassen aufgefunden als er erst wenige Wochen alt war. Er wird auf einer Pflegestelle betreut und ist zu einem wundervollen und selbstbewussten Kater herangewachsen. Horace ist wunderbarer Kater und von großer Persönlichkeit. Auf der Pflegestelle lebt ermit zwei erwachsenen Katzen zusammen und zeigt keine Angst vor ihnen. Es gibt dort auch zwei Hunde, einen größeren und einen kleineren. Der kleinere Hund mag Katzen besonders gern und bemuttert sie; mit ihm spielt und kuschelt Horace oft. Horace könnte gut mit anderen Katzen oder einem Hund und mit Kindern zusammenleben. Er ist es gewohnt im Innenhof ihrer Pflegefamilie zu spielen und benötigt wieder einen Außenbereich, z.B. einen vernetzten Balkon oder einen gesicherten Garten. Er reut sich schon sehr darauf, bald seine eigene Familie zu finden, wo er für immer bleiben darf. Horace ist bei München Er ist entwurmt, geimpft und gechipt. Noch nicht Kastriert Abgabe nur mit Vorkontrolle sowie Schutzvertrag und Schutzgebühr. Die Schutzgebühr beträgt pro Katze 200 € Wir vermitteln die jungen Kätzchen immer nur zu zweit bzw. zu einer etwa gleichaltrigen vorhandenen Katze dazu. Horace bringt auch gern einen seiner Freund mit. Wir freuen uns über nette Bewerbungen mit Name/Anschrift/Telefonnummer. Die Katzen, die sich auf Pflegestellen in Deutschland befinden, können nach Absprache besucht und nach positiver Vorkontrolle von ihnen dort abgeholt werden. Die anderen Katzen, die noch in Spanien sind, können nach deren Einreise an den Ankunftsorten in Deutschland übernommen werden. Weitere Infos unter: www.animal-help-espania.de Wenn Sie eine oder zwei Katzen von uns adoptieren möchten, wollen wir gerne gemeinsam mit Ihnen besprechen, wie gut sie in Ihre Familie und Ihre Lebensituation passen. Es ist uns sehr wichtig, dass Sie und Ihr/e neuen/s Familienmitglied/er bestmöglich zusammenpassen. Deswegen benötigen wir unbedingt vorab zu unserer Vorbereitung auf das Telefonat mit Ihnen für eine umfassende Beratung einen ausgefüllten Fragebogen (Link: https://www.animal-help-espania.de/tiervermittlung/fragebogen-katze). Bitte nehmen Sie sich die Zeit und füllen Sie diesen aus. Nur so können wir die Adoption kompetent begleiten. Vielen Dank Gerne können Sie sich auch direkt über unsere Homepage www.animalhelpespania.de …bei der Katze direkt… über den Button „Anfrage zur Adoption“ bewerben. Hauptziele von AHE: - Unterstützung von Kastrations-Aktionen in Spanien - Aufnahme, Erstversorgung, Betreuung und Vermittlung von ausgesetzten und aufgefundenen Katzen und Hunden in Spanien. - Übernahme, Betreuung und Vermittlung von Katzen und Hunden aus spanischen Tierheimen, die sonst keine Überlebens- oder Vermittlungschance haben. So unterstützen wir den Tierschutz vor Ort, leisten damit aktive Vermittlungshilfe für und mit den Tierheimen und Tierschützern in Spanien. Die Schutzgebühren kommen auch den Tierheimen zugute, damit sie in Zukunft selbstständig arbeiten und den Tieren eine Grundversorgung bieten können. Das ist wichtig, denn man kann nur dann nachhaltig helfen, wenn man auch im Land selbst etwas verändert und nicht nur die Tiere wegvermittelt. Sensibilisierung und Aufklärung der Bevölkerung und vor allem auch der Entscheidungsträger ist wichtig, damit die nächste Generation anders denkt und handelt. Wir sind als gemeinnützig und besonders förderungswürdig anerkannt.

Animal Help Espania e.V.
Pflegestelle
80331 München
Deutschland

LUCKY Entspannter junger Kater

Europäisch Kurzhaar

4 Monate

Männlich

Wichtig! Eine telefonische Kontaktaufnahme ist gerne nach Sendung des Fragebogens (den Sie unter diesem Link finden: https://www.animal-help-espania.de/tiervermittlung/fragebogen-katze ) möglich. Bitte lesen Sie dazu auch die Informationen unten in diesem Text.* Haben Sie vielen Dank für Ihr Verständnis. Die hier bei Tasso hinterlegte Telefonnummer ist die Notrufnummer für vermisste Tiere, Sie erreichen hier nicht unser Vermittlungsteam. Dieser schöne schwarze Kater ist Lucky geb. 5/20. Er wurde von Urlaubern gefunden, als er nach Nahrung suchte. Sie betreuten ihn während ihres Urlaubs in ihrer Villa, aber als sie zurück nach Hause mussten, brachten sie ihn ins Tierheim. Lucky ist ein glücklicher, entspannter, junger Kater. Er hat sich ohne Probleme im Tierheim eingelebt. Er ist liebevoll und verspielt, aber nicht zu energiegeladen, kann problemlos hochgehoben werden und ist sehr leicht zu handhaben. Zuerst teilte er sich sein Gehege mit zwei jungen Kätzchen und jetzt lebt er in einem größeren Gehege mit 6 andern Katzen zusammen. Er hatte kein Problem damit, mit ihnen zusammenzutreffen und pflegt mit allen einen freundlichen Umgang. Wir wissen nicht, ob er Kontakt zu Hunden hatte, bevor er ins Tierheim kam, aber wir denken, dass er bei umsichtiger Einführung mit einem Hund klar käme. Lucky möchte sein neues Zuhause mit einem seiner Freunde oder einem bereits vorhandenen Kätzchen teilen. Bei Bedarf könnte er mit einem Hund zusammenleben und er würde auch zu einer Familie mit Kindern passen. Sein Glück wäre perfekt, wenn es in seinem neuen Zuhause auch ein Plätzchen im Freien (vernetzter Balkon oder gesicherter Garten) für ihn gäbe. Lucky ist ein wirklich süßer und unkomplizierter kleiner Kater und wäre eine großartige Bereicherung für seine neue Familie. Lucky ist bei München Er ist entwurmt, geimpft und gechipt. Noch nicht kastriert. Abgabe nur mit Vorkontrolle sowie Schutzvertrag und Schutzgebühr. Die Schutzgebühr beträgt pro Katze 200 € Wir vermitteln die jungen Kätzchen immer nur zu zweit bzw. zu einer etwa gleichaltrigen vorhandenen Katze dazu. Lucky bringt auch gern einen seiner Freunde mit. Wir freuen uns über nette Bewerbungen mit Name/Anschrift/Telefonnummer. Die Katzen, die sich auf Pflegestellen in Deutschland befinden, können nach Absprache besucht und nach positiver Vorkontrolle von ihnen dort abgeholt werden. Die anderen Katzen, die noch in Spanien sind, können nach deren Einreise an den Ankunftsorten in Deutschland übernommen werden. Weitere Infos unter: www.animal-help-espania.de Wenn Sie eine oder zwei Katzen von uns adoptieren möchten, wollen wir gerne gemeinsam mit Ihnen besprechen, wie gut sie in Ihre Familie und Ihre Lebensituation passen. Es ist uns sehr wichtig, dass Sie und Ihr/e neuen/s Familienmitglied/er bestmöglich zusammenpassen. Deswegen benötigen wir unbedingt vorab zu unserer Vorbereitung auf das Telefonat mit Ihnen für eine umfassende Beratung einen ausgefüllten Fragebogen (Link: https://www.animal-help-espania.de/tiervermittlung/fragebogen-katze). Bitte nehmen Sie sich die Zeit und füllen Sie diesen aus. Nur so können wir die Adoption kompetent begleiten. Vielen Dank Gerne können Sie sich auch direkt über unsere Homepage www.animalhelpespania.de …bei der Katze direkt… über den Button „Anfrage zur Adoption“ bewerben. Hauptziele von AHE: - Unterstützung von Kastrations-Aktionen in Spanien - Aufnahme, Erstversorgung, Betreuung und Vermittlung von ausgesetzten und aufgefundenen Katzen und Hunden in Spanien. - Übernahme, Betreuung und Vermittlung von Katzen und Hunden aus spanischen Tierheimen, die sonst keine Überlebens- oder Vermittlungschance haben. So unterstützen wir den Tierschutz vor Ort, leisten damit aktive Vermittlungshilfe für und mit den Tierheimen und Tierschützern in Spanien. Die Schutzgebühren kommen auch den Tierheimen zugute, damit sie in Zukunft selbstständig arbeiten und den Tieren eine Grundversorgung bieten können. Das ist wichtig, denn man kann nur dann nachhaltig helfen, wenn man auch im Land selbst etwas verändert und nicht nur die Tiere wegvermittelt. Sensibilisierung und Aufklärung der Bevölkerung und vor allem auch der Entscheidungsträger ist wichtig, damit die nächste Generation anders denkt und handelt. Wir sind als gemeinnützig und besonders förderungswürdig anerkannt.

Animal Help Espania e.V.
Pflegestelle
80331 München
Deutschland

JAMAL Unkomplizierter Kater

Europäisch Kurzhaar

1 Jahr , 11 Monate

Männlich

Wichtig! Eine telefonische Kontaktaufnahme ist gerne nach Sendung des Fragebogens (den Sie unter diesem Link finden: https://www.animal-help-espania.de/tiervermittlung/fragebogen-katze ) möglich. Bitte lesen Sie dazu auch die Informationen unten in diesem Text.* Haben Sie vielen Dank für Ihr Verständnis. Die hier bei Tasso hinterlegte Telefonnummer ist die Notrufnummer für vermisste Tiere, Sie erreichen hier nicht unser Vermittlungsteam. Auch der hübsche Jamal geb. 10/18 wurde in den Straßen aufgegriffen, als er ziemlich orientierungslos herumlief. Jamal sieht wahrscheinlich nicht gut. Er ist ein unkomplizierter Kater, der gerne schmust, sich herumtragen lässt und auch gestreichelt werden möchte. Er sucht den Kontakt zu Menschen und anderen Katzen. Eine Familie, die viel Zeit für ihn hat, ihn liebt und ihn für immer bei sich haben möchte, wäre wirklich toll. Wenn dann noch ein gesicherter Balkon mit Wind und Sonne zur Verfügung steht, hätte Jamal das ideale Zuhause. Es sollte schon eine soziale Katze auf ihn warten, er bringt aber gerne einen Freund oder eine Freundin mit. Darf er bei Ihnen ankommen? Jamal ist bei Augsburg Er ist entwurmt, geimpft, kastriert und gechipt. Abgabe nur mit Vorkontrolle sowie Schutzvertrag und Schutzgebühr. Die Schutzgebühr beträgt pro Katze 200 € Wir vermitteln die jungen Kätzchen immer nur zu zweit bzw. zu einer etwa gleichaltrigen vorhandenen Katze dazu. Jamal bringt auch gern einen seiner Freunde mit. Wir freuen uns über nette Bewerbungen mit Name/Anschrift/Telefonnummer. Die Katzen, die sich auf Pflegestellen in Deutschland befinden, können nach Absprache besucht und nach positiver Vorkontrolle von ihnen dort abgeholt werden. Die anderen Katzen, die noch in Spanien sind, können nach deren Einreise an den Ankunftsorten in Deutschland übernommen werden. Unsere Katzen kommen in der Regel im süddeutschen Raum an (Karlsruhe bis München). Weitere Infos unter: www.animal-help-espania.de Wenn Sie eine oder zwei Katzen von uns adoptieren möchten, wollen wir gerne gemeinsam mit Ihnen besprechen, wie gut sie in Ihre Familie und Ihre Lebensituation passen. Es ist uns sehr wichtig, dass Sie und Ihr/e neuen/s Familienmitglied/er bestmöglich zusammenpassen. Deswegen benötigen wir unbedingt vorab zu unserer Vorbereitung auf das Telefonat mit Ihnen für eine umfassende Beratung einen ausgefüllten Fragebogen (Link: https://www.animal-help-espania.de/tiervermittlung/fragebogen-katze). Bitte nehmen Sie sich die Zeit und füllen Sie diesen aus. Nur so können wir die Adoption kompetent begleiten. Vielen Dank Hauptziele von AHE: - Unterstützung von Kastrations-Aktionen in Spanien - Aufnahme, Erstversorgung, Betreuung und Vermittlung von ausgesetzten und aufgefundenen Katzen und Hunden in Spanien. - Übernahme, Betreuung und Vermittlung von Katzen und Hunden aus spanischen Tierheimen, die sonst keine Überlebens- oder Vermittlungschance haben. So unterstützen wir den Tierschutz vor Ort, leisten damit aktive Vermittlungshilfe für und mit den Tierheimen und Tierschützern in Spanien. Die Schutzgebühren kommen auch den Tierheimen zugute, damit sie in Zukunft selbstständig arbeiten und den Tieren eine Grundversorgung bieten können. Das ist wichtig, denn man kann nur dann nachhaltig helfen, wenn man auch im Land selbst etwas verändert und nicht nur die Tiere wegvermittelt. Sensibilisierung und Aufklärung der Bevölkerung und vor allem auch der Entscheidungsträger ist wichtig, damit die nächste Generation anders denkt und handelt. Wir sind als gemeinnützig und besonders förderungswürdig anerkannt.

Animal Help Espania e.V.
Pflegestelle
86150 Augsburg
Deutschland

KARLI

Hauskatze

3 Monate

Weiblich

Katzenmädchen Karli ist eine ganz zarte Seele, die ihre Zeit gern damit verbringt sich auf ihre Menschen zu legen um zu kuscheln, unter der Decke Verstecken zu spielen. Mit den anderen Katzen und auch Hunden versteht sie sich prima, aber wenn es ihr etwas zu wild wird, dann verkrümelt sie sich lieber. Wir suchen für Karli ein sicheres Zuhause, wo sie mit mindestens einem weiteren halbwegs passenden Artgenossen ihr verkuscheltes Leben weiterführen darf. Zu seiner neuen Familie wird sie schnell einen guten Kontakt finden und die Katzentoilette kennt sie auch schon. Karli wird grundimmunisiert an Impfungen, gechipt, entwurmt, entfloht und mit EU Heimtierausweis vermittelt. Schutzgebühr: 140,00 Euro

Rumänien

FUDGE - dieses hübsche Katzenmädchen sucht Familienanschluß

Europäisch Kurzhaar

4 Monate

Weiblich

Unser hübsches Katzenmädchen Fudge sucht Familienanschluß Bei Fudge handelt es sich um ein kleines Kätzchen aus dem Tierschutz. Sie befindet sich auf einer unserer Pflegestellen in 21224 Rosengarten. Unser Partnerverein APAL auf Kreta erfuhr, dass eine ihrer Futterstellen für Streunerkatzen an einem Supermarkt einer Vergrößerung des Parkplatzes zum Opfer fallen wird. Kurzentschlossen haben sie zugesagt, die Kleinsten aufzunehmen und sie zu versorgen. Sie waren durch den Transfer etwas verwirrt, haben sich aber bereits nach 1 Stunde auf ihrer neuen Pflegestelle bestens eingelebt. Das große Spielzimmer wurde erkundet und dann ging es hoch her, weil natürlich alles ausprobiert werden musste. Das kleine rote Mädchen Fudge, welches zu diesen Kleinsten gehörte, ist nun mittlerweile auf einer Pflegestelle in Deutschland eingezogen und wartet dort auf ihre neuen Menschen und das damit verbundene Für-Immer-Zuhause. Fudge ist ein ruhiges, liebes und ein wenig zurückhaltendes Mädchen, welches liebe und geduldige Menschen sucht. So gar kein Draufgängermädchen. Wenn man sie streichelt, schmeißt sie jedoch sofort den Schurrmotor an und genießt die Zuwendung sehr. Natürlich ist sie altersbedingt verspielt und neugierig und liebt ihre ausgiebigen Spieleeinheiten mit den anderen Kitten auf der Pflegestelle und ist dann immer zu allem Unfug aufgelegt. Auch mit den Bestandskatzen vor Ort versteht sie sich ausgezeichnet. Einfach ein liebes, unkompliziertes, ein wenig zurückhaltendes Fellnäschen. Fudge vermitteln wir nur mit oder zu Gesellschaft, da sie als Einzelkätzchen nicht glücklich werden würde. Auch wünscht sie sich sehnlichst Freigang in ihrem neuen Zuhause, welcher angemessen weit weg von gefährlichem Verkehr gewährleistet werden sollte. Fudge ist Ende Mai geboren, geimpft und gechippt. Wer möchte dem hübschen Katzenmädchen gerne ein neues Zuhause bieten? Bitte meldet Euch unter der Tel.-Nr.: 0163-3127879 oder schickt uns eine Mail. Gerne könnt Ihr Euch auch direkt mit seinen Pflegeeltern unter der Tel.-Nr.: 0176-32666138 in Verbindung setzen. Sie freuen sich über Besuch zu ihr.

Tierschutzinitiative ohne Grenzen e.V.
Pflegestelle
21224 Rosengarten
Deutschland

YANA Soziales Katzenmädchen

Europäisch Kurzhaar

5 Monate

Weiblich

Wichtig! Eine telefonische Kontaktaufnahme ist gerne nach Sendung des Fragebogens (den Sie unter diesem Link finden: https://www.animal-help-espania.de/tiervermittlung/fragebogen-katze ) möglich. Bitte lesen Sie dazu auch die Informationen unten in diesem Text.* Haben Sie vielen Dank für Ihr Verständnis. Die hier bei Tasso hinterlegte Telefonnummer ist die Notrufnummer für vermisste Tiere, Sie erreichen hier nicht unser Vermittlungsteam. Die aparte Galiana geb. 8/19 wurde in den Straßen von Ibi aufgelesen und ins Tierheim gebracht. Hier zeigte sie sich zu Beginn erst ein bisschen schüchtern, ließ sich dann aber streicheln. Nun lebt sie auf einer Pflegestelle und beginnt richtig aufzutauen. Auf dem Arm möchte sie sich noch nicht herumtragen lassen, aber sie liebt ausgiebige Streicheleinheiten; dazu fordert sie ihre Menschen auch miauend auf. Galiana ist sehr sozial mit anderen Katzen und eine ganz enge Freundin von Yana; die beiden würden gerne zusammen bleiben. Ein vernetzter Balkon oder ein sicherer Freigang wären super. Sind Sie die Familie, bei der Galiana mit Yana zusammen endgültig ankommen darf und geliebt wird? Galiana ist bei München Sie ist entwurmt, geimpft, kastriert und gechipt. Abgabe nur mit Vorkontrolle sowie Schutzvertrag und Schutzgebühr. Die Schutzgebühr beträgt pro Katze 200 € Wir vermitteln die jungen Kätzchen immer nur zu zweit bzw. zu einer etwa gleichaltrigen vorhandenen Katze dazu. Galiana bringt auch gern Yana mit da die beiden sich gut verstehen und Yana sich an Galiana orientiert. Wir freuen uns über nette Bewerbungen mit Name/Anschrift/Telefonnummer. Die Katzen, die sich auf Pflegestellen in Deutschland befinden, können nach Absprache besucht und nach positiver Vorkontrolle von ihnen dort abgeholt werden. Die anderen Katzen, die noch in Spanien sind, können nach deren Einreise an den Ankunftsorten in Deutschland übernommen werden. Weitere Infos unter: www.animal-help-espania.de Wenn Sie eine oder zwei Katzen von uns adoptieren möchten, wollen wir gerne gemeinsam mit Ihnen besprechen, wie gut sie in Ihre Familie und Ihre Lebensituation passen. Es ist uns sehr wichtig, dass Sie und Ihr/e neuen/s Familienmitglied/er bestmöglich zusammenpassen. Deswegen benötigen wir unbedingt vorab zu unserer Vorbereitung auf das Telefonat mit Ihnen für eine umfassende Beratung einen ausgefüllten Fragebogen (Link: https://www.animal-help-espania.de/tiervermittlung/fragebogen-katze). Bitte nehmen Sie sich die Zeit und füllen Sie diesen aus. Nur so können wir die Adoption kompetent begleiten. Vielen Dank Gerne können Sie sich auch direkt über unsere Homepage www.animalhelpespania.de …bei der Katze direkt… über den Button „Anfrage zur Adoption“ bewerben. Hauptziele von AHE: - Unterstützung von Kastrations-Aktionen in Spanien - Aufnahme, Erstversorgung, Betreuung und Vermittlung von ausgesetzten und aufgefundenen Katzen und Hunden in Spanien. - Übernahme, Betreuung und Vermittlung von Katzen und Hunden aus spanischen Tierheimen, die sonst keine Überlebens- oder Vermittlungschance haben. So unterstützen wir den Tierschutz vor Ort, leisten damit aktive Vermittlungshilfe für und mit den Tierheimen und Tierschützern in Spanien. Die Schutzgebühren kommen auch den Tierheimen zugute, damit sie in Zukunft selbstständig arbeiten und den Tieren eine Grundversorgung bieten können. Das ist wichtig, denn man kann nur dann nachhaltig helfen, wenn man auch im Land selbst etwas verändert und nicht nur die Tiere wegvermittelt. Sensibilisierung und Aufklärung der Bevölkerung und vor allem auch der Entscheidungsträger ist wichtig, damit die nächste Generation anders denkt und handelt. Wir sind als gemeinnützig und besonders förderungswürdig anerkannt.

Animal Help Espania e.V.
Pflegestelle
80331 München
Deutschland

GALIANA

Europäisch Kurzhaar

1 Jahr , 1 Monat

Weiblich

Wichtig! Eine telefonische Kontaktaufnahme ist gerne nach Sendung des Fragebogens (den Sie unter diesem Link finden: https://www.animal-help-espania.de/tiervermittlung/fragebogen-katze ) möglich. Bitte lesen Sie dazu auch die Informationen unten in diesem Text.* Haben Sie vielen Dank für Ihr Verständnis. Die hier bei Tasso hinterlegte Telefonnummer ist die Notrufnummer für vermisste Tiere, Sie erreichen hier nicht unser Vermittlungsteam. Die aparte Galiana geb. 8/19 wurde in den Straßen von Ibi aufgelesen und ins Tierheim gebracht. Hier zeigte sie sich zu Beginn erst ein bisschen schüchtern, ließ sich dann aber streicheln. Nun lebt sie auf einer Pflegestelle und beginnt richtig aufzutauen. Auf dem Arm möchte sie sich noch nicht herumtragen lassen, aber sie liebt ausgiebige Streicheleinheiten; dazu fordert sie ihre Menschen auch miauend auf. Galiana ist sehr sozial mit anderen Katzen und eine ganz enge Freundin von Yana; die beiden würden gerne zusammen bleiben. Ein vernetzter Balkon oder ein sicherer Freigang wären super. Sind Sie die Familie, bei der Galiana mit Yana zusammen endgültig ankommen darf und geliebt wird? Galiana ist bei München Sie ist entwurmt, geimpft, kastriert und gechipt. Abgabe nur mit Vorkontrolle sowie Schutzvertrag und Schutzgebühr. Die Schutzgebühr beträgt pro Katze 200 € Wir vermitteln die jungen Kätzchen immer nur zu zweit bzw. zu einer etwa gleichaltrigen vorhandenen Katze dazu. Galiana bringt auch gern Yana mit da die beiden sich gut verstehen und Yana sich an Galiana orientiert. Wir freuen uns über nette Bewerbungen mit Name/Anschrift/Telefonnummer. Die Katzen, die sich auf Pflegestellen in Deutschland befinden, können nach Absprache besucht und nach positiver Vorkontrolle von ihnen dort abgeholt werden. Die anderen Katzen, die noch in Spanien sind, können nach deren Einreise an den Ankunftsorten in Deutschland übernommen werden. Weitere Infos unter: www.animal-help-espania.de Wenn Sie eine oder zwei Katzen von uns adoptieren möchten, wollen wir gerne gemeinsam mit Ihnen besprechen, wie gut sie in Ihre Familie und Ihre Lebensituation passen. Es ist uns sehr wichtig, dass Sie und Ihr/e neuen/s Familienmitglied/er bestmöglich zusammenpassen. Deswegen benötigen wir unbedingt vorab zu unserer Vorbereitung auf das Telefonat mit Ihnen für eine umfassende Beratung einen ausgefüllten Fragebogen (Link: https://www.animal-help-espania.de/tiervermittlung/fragebogen-katze). Bitte nehmen Sie sich die Zeit und füllen Sie diesen aus. Nur so können wir die Adoption kompetent begleiten. Vielen Dank Gerne können Sie sich auch direkt über unsere Homepage www.animalhelpespania.de …bei der Katze direkt… über den Button „Anfrage zur Adoption“ bewerben. Hauptziele von AHE: - Unterstützung von Kastrations-Aktionen in Spanien - Aufnahme, Erstversorgung, Betreuung und Vermittlung von ausgesetzten und aufgefundenen Katzen und Hunden in Spanien. - Übernahme, Betreuung und Vermittlung von Katzen und Hunden aus spanischen Tierheimen, die sonst keine Überlebens- oder Vermittlungschance haben. So unterstützen wir den Tierschutz vor Ort, leisten damit aktive Vermittlungshilfe für und mit den Tierheimen und Tierschützern in Spanien. Die Schutzgebühren kommen auch den Tierheimen zugute, damit sie in Zukunft selbstständig arbeiten und den Tieren eine Grundversorgung bieten können. Das ist wichtig, denn man kann nur dann nachhaltig helfen, wenn man auch im Land selbst etwas verändert und nicht nur die Tiere wegvermittelt. Sensibilisierung und Aufklärung der Bevölkerung und vor allem auch der Entscheidungsträger ist wichtig, damit die nächste Generation anders denkt und handelt. Wir sind als gemeinnützig und besonders förderungswürdig anerkannt.

Animal Help Espania e.V.
Pflegestelle
80331 München
Deutschland

Seite 1 von 77