shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

Katzen suchen

Umkreissuche

Su­chen Sie nach Tie­ren in Ih­rer Um­geb­ung

Häufige Rassen:


Alter
Geschlecht
Freigänger
Temperament
Verträglich mit


Tiere pro Seite 10 | 20 | 50 | 100
Seite 1 von 1
Weiter zur Seite

SNOWBELL - dieses Zuckerschnütchen sucht ein neues Zuhause

Europäisch Kurzhaar

9 Monate

Weiblich

Unser Zuckerschnütchen Snowbell sucht ein neues Zuhause Bei Snowbell handelt es sich um eine junge Kätzin aus dem Tierschutz. Sie befindet sich auf einer Pflegestelle in 69198 Schriesheim unserer Tierschutzinitiative ohne Grenzen e.V. Snowbell, ist eine wunderschöne weiße, 10-monatige Katze mit getigerten Abzeichen. Sie wurde bei einer Kastrationsaktion von APAL´s Tierschützern aufgenommen. Sie humpelte, war zu dünn und in keinem tollen Zustand. Aber es kam, wie es kommen soll und es ist eine wunderschöne Katze geworden, die ihre Sicherheit, den Kontakt zu uns Menschen und vor allem das gute Futter liebt! Bei einem späteren Check-up wurde nichts mehr am Bein festgestellt. Snowbell liebt die Gesellschaft ihrer Pflegemama und freut sich über jede Aufmerksamkeit. Mit neuen Personen ist sie erstmal scheu, aber taut sehr schnell auf. Mit etwas Verständnis, Geduld und Liebe wird sie schon bald die Zurückhaltung überwinden und bei ihrer neuen Familie ein wertvolles Mitglied werden. Die ideale Familie für unsere kleine Schmusebacke ist eine, bei der sie sich in Ruhe einleben darf und viel Aufmerksamkeit bekommt. Snowbells Menschen sollten auf jeden Fall viel Zeit zum Spielen und Kuscheln haben. Ihr Wunsch von einem Zuhause für immer: Freigang nach angemessener Eingewöhnungszeit, möglichst in einer verkehrstechnisch sicheren Umgebung. Auch wünscht sie sich mindestens eine andere Samtpfoten in ihrem neuen Heim, am besten in ähnlichem Alter zum gemeinsamen Spielen, Streifzüge genießen und Kuscheleinheiten austauschen. Snowbell ist im August 2021 geboren, geimpft, gechippt, kastriert sowie negativ auf FIV/FeLV getestet. Wer möchte dieser großartigen, hübschen und liebesbedürftigen Fellnase ein neues Kuschelkörbchen schenken? Bitte meldet Euch unter der Tel.-Nr.: 0163-3127879 oder schickt uns eine Mail.

Tierschutzinitiative ohne Grenzen e.V.
Pflegestelle
69198 Schriesheim
Deutschland

MRPERISTERAKIS - dieser hübsche Traumkater sucht seine Menschen fürs Leben

Europäisch Kurzhaar

4 Jahre , 3 Monate

Männlich

Unser hübscher Traumkater Mr. Peristerakis sucht seine Menschen fürs Leben Bei Mr. Peristerakis handelt es sich um einen Kater aus dem Tierschutz. Er wird über unsere Tierschutzinitiative ohne Grenzen e.V. vermittelt. Der rot-weiße 4-jährige Kater Mr. Peristerakis wurde vor einem Supermarkt aufgefunden. Da er struppiges Fell hatte, rumschniefte und abgemagert war, nahmen ihn die Tierschützer bei sich auf. Er befindet sich bei unserem Partnerverein APAL auf Kreta und wir suchen nun ein liebevolles Zuhause für ihn. Alle haben ihn sofort ins Herz geschlossen und er macht es einem wirklich leicht. Ein absoluter Traumkater! Er will nur dabei sein, er hat die griechische Sonne im Herzen und ist einfach eine Bereicherung, man muss ihn einfach liebhaben. Immer gut drauf, sehr verschmust, dankbar für Alles, was er an Zeit, Futter und Liebe bekommt. Leider wurde er FIV positiv (Katzenaids) getestet. Für Mr. Peristerakis zukünftiges Zuhause wäre ein Haus oder eine Wohnung schön, die mindestens einen Balkon oder eine Terrasse zur Verfügung hat, auf dem er sein Bäuchlein gemütlich in die Sonne strecken kann – katzensicher eingenetzt natürlich. Ein Traum wäre ein kleiner katzensicherer Garten, denn schließlich kannte er ja das Leben draußen. Der süße Kater möchte seine Menschen für sich haben, denn Artgenossen kann er nicht so wirklich leiden. Daher muss er sein Leben derzeit auch leider in einem kleinen Pen verbringen, was ihm natürlich gar nicht gefällt. So ist es wirklich dringend hier in Deutschland ein schönes Zuhause für ihn zu finden. Wir würden uns so sehr wünschen, dass er ein tolles Zuhause findet, trotz seiner Erkrankung. Hoffentlich gelingt uns dies bald, ist er doch ein wirklich perfektes Familienmitglied, der Menschen liebt und ständig in Kontakt sein möchte. Ein absolut verschmuster und liebevoller, hübscher, Kater. Mr Peristerakis ist ein liebenswürdiger, hübscher, rot-weißer, 4-jähriger Kater, der Menschen und seine Artgenossen sehr liebt. Er ist gechippt, geimpft und kastriert. Wer hat sich in unseren Traumkater verliebt? Er braucht eine Familie, in der er Liebe und Zuneigung findet. Bitte meldet euch unter der Tel.-Nr.: 0163-3127879 oder schickt uns eine Mail.

Griechenland

ELLEN - dieses zarte Tigermädchen sucht gemeinsam mit ihrem Kumpel Kazimir ein liebevolles Zuhause

Europäisch Kurzhaar

10 Monate

Weiblich

Unsere beiden ehemaligen Wildfänge Kazimir und Ellen suchen ein gemeinsames Kuschelkörbchen. Bei Kazimir und Ellen handelt es sich um 2 Jungkatzen aus dem Tierschutz. Sie befinden sich auf einer Pflegestelle in Neulußheim unserer Tierschutzinitiative ohne Grenzen e.V. Ellen ist ein hübsche, kleine, braun-getigerte Katze mit wunderschönen Augen. Sie wurde bei einer Kastrationsaktion gefangen und nach ihrer Kastration wieder ausgesetzt, aber als sie ein zweites Mal in die Falle ging, war ihr Schicksal besiegelt. Und so durfte sie in einer Pflegestelle von APAL´ s Tierschützern einziehen. Endlich Schluss mit dem harten und entbehrungsreichen Leben auf Kretas Straßen. Kazimir ist ein hübscher, mittlerweile richtiger stattlicher, braun-getigerter Kater mit wunderschönen Augen. Der kleine Racker wurde von Tierschützern an einem Stall entdeckt, er war rappeldürr, sah krank aus und hatte unglaublichen Hunger. Kazimir war sehr schnell in der Falle, denn es roch dort sehr verlockend. Beide mussten ihr junges Leben alleine und entbehrungsreich beschreiten und durften mittlerweile glücklicherweise zusammen auf einer Pflegestelle in Neulusheim einziehen, wo sie sich beide weiterhin prächtig entwickeln. So erleben sie seit dem Zugriff der Tierschützer auf Kreta ihre Zeit gemeinsam und haben sich zu einem eingeschweißten Duo entwickelt, welches wir nicht mehr trennen möchten. Die Pflegestelle berichtet über die beiden folgendes: Kazimir und Ellen sind zwei ganz süße und liebe Jungkatzen. Die zwei haben sich super eingelebt und sind sehr neugierig und verspielt. Sie brauchen eine Weile, um Vertrauen zu ihren Menschen zu fassen und sind immer noch schreckhaft bei schnellen Bewegungen, aber mit Geduld und Leckerlies bekommt man schnell ihr Vertrauen. Ellen ist immer bei ihrer Dosenöffnerin und ist sehr neugierig. Sie beobachtet alles und maunzt ihre Menschen immer an, um auf sich aufmerksam zu machen. Auch Wasser ist für Ellen kein Problem, sie stellt sich gerne in den großen Wassernapf oder springt in die Badewanne beim Wasser einlassen. Kazimir dagegen ist der Gemütliche der beiden, der sich gerne einen bequemen und warmen Schlafplatz sucht und sich dann gediegen einkuschelt. Aber wenn es ums Spielen und Entdecken geht, ist er auch immer mit von der Partie. Und egal was er findet, es eignet sich nahezu alles, um als Spielzeug verwendet zu werden. Die beiden leben mit den zwei Bestandskatzen der Pflegestelle zusammen und das klappte von vornherein einwandfrei. Auch mit den 3 Kindern klappt alles super und sie stellen kein Problem für die beiden dar. Sie sind sehr verträglich und schmusen auch gerne mit den Bestandskatzen. Für beide suchen wir nun katzenliebe, geduldige und verständige Fellnasenliebhaber, die ihnen nach einer angemessenen Eingewöhnungszeit auch Freigang in einer möglichst verkehrsruhigen Gegend gewähren können, da die beiden dies in ihrem neuen Zuhause auf keinen Fall missen möchten. Kazimir und Ellen sind im Juli 2021 geboren, geimpft, gechippt und kastriert sowie negativ auf FIV und FeLV getestet. Wer öffnet sein Herz und sein Zuhause für diese großartigen Schätze? Bitte meldet euch unter der Tel.-Nr.: 0163-3127879 oder schickt uns eine Mail.

Tierschutzinitiative ohne Grenzen e.V.
Pflegestelle
68809 Neulußheim
Deutschland

KAZIMIR - dieser kleine ehemalige Wildang sucht gemeinsam mit seiner Freundin Ellen ein neues Kuschelkörbchen

Europäisch Kurzhaar

8 Monate

Männlich

Unsere beiden ehemaligen Wildfänge Kazimir und Ellen suchen ein gemeinsames Kuschelkörbchen. Bei Kazimir und Ellen handelt es sich um 2 Jungkatzen aus dem Tierschutz. Sie befinden sich auf einer Pflegestelle in Neulußheim unserer Tierschutzinitiative ohne Grenzen e.V. Ellen ist ein hübsche, kleine, braun-getigerte Katze mit wunderschönen Augen. Sie wurde bei einer Kastrationsaktion gefangen und nach ihrer Kastration wieder ausgesetzt, aber als sie ein zweites Mal in die Falle ging, war ihr Schicksal besiegelt. Und so durfte sie in einer Pflegestelle von APAL´ s Tierschützern einziehen. Endlich Schluss mit dem harten und entbehrungsreichen Leben auf Kretas Straßen. Kazimir ist ein hübscher, mittlerweile richtiger stattlicher, braun-getigerter Kater mit wunderschönen Augen. Der kleine Racker wurde von Tierschützern an einem Stall entdeckt, er war rappeldürr, sah krank aus und hatte unglaublichen Hunger. Kazimir war sehr schnell in der Falle, denn es roch dort sehr verlockend. Beide mussten ihr junges Leben alleine und entbehrungsreich beschreiten und durften mittlerweile glücklicherweise zusammen auf einer Pflegestelle in Neulusheim einziehen, wo sie sich beide weiterhin prächtig entwickeln. So erleben sie seit dem Zugriff der Tierschützer auf Kreta ihre Zeit gemeinsam und haben sich zu einem eingeschweißten Duo entwickelt, welches wir nicht mehr trennen möchten. Die Pflegestelle berichtet über die beiden folgendes: Kazimir und Ellen sind zwei ganz süße und liebe Jungkatzen. Die zwei haben sich super eingelebt und sind sehr neugierig und verspielt. Sie brauchen eine Weile, um Vertrauen zu ihren Menschen zu fassen und sind immer noch schreckhaft bei schnellen Bewegungen, aber mit Geduld und Leckerlies bekommt man schnell ihr Vertrauen. Ellen ist immer bei ihrer Dosenöffnerin und ist sehr neugierig. Sie beobachtet alles und maunzt ihre Menschen immer an, um auf sich aufmerksam zu machen. Auch Wasser ist für Ellen kein Problem, sie stellt sich gerne in den großen Wassernapf oder springt in die Badewanne beim Wasser einlassen. Kazimir dagegen ist der Gemütliche der beiden, der sich gerne einen bequemen und warmen Schlafplatz sucht und sich dann gediegen einkuschelt. Aber wenn es ums Spielen und Entdecken geht, ist er auch immer mit von der Partie. Und egal was er findet, es eignet sich nahezu alles, um als Spielzeug verwendet zu werden. Die beiden leben mit den zwei Bestandskatzen der Pflegestelle zusammen und das klappte von vornherein einwandfrei. Auch mit den 3 Kindern klappt alles super und sie stellen kein Problem für die beiden dar. Sie sind sehr verträglich und schmusen auch gerne mit den Bestandskatzen. Für beide suchen wir nun katzenliebe, geduldige und verständige Fellnasenliebhaber, die ihnen nach einer angemessenen Eingewöhnungszeit auch Freigang in einer möglichst verkehrsruhigen Gegend gewähren können, da die beiden dies in ihrem neuen Zuhause auf keinen Fall missen möchten. Kazimir und Ellen sind im Juli 2021 geboren, geimpft, gechippt und kastriert sowie negativ auf FIV und FeLV getestet. Wer öffnet sein Herz und sein Zuhause für diese großartigen Schätze? Bitte meldet euch unter der Tel.-Nr.: 0163-3127879 oder schickt uns eine Mail.

Tierschutzinitiative ohne Grenzen e.V.
Pflegestelle
68809 Neulußheim
Deutschland

BELINDA - dieses Traumkätzchen sucht ein neues Kuschelkörbchen

Europäisch Kurzhaar

2 Jahre , 6 Monate

Weiblich

Unser Traumkätzchen Belinda sucht ein neues Kuschelkörbchen Bei Belinda handelt es sich um eine Kätzin aus dem Tierschutz. Sie befindet sich auf einer Pflegestelle in 67147 Forst unserer Tierschutzinitiative ohne Grenzen e.V. Belinda, ist eine wunderschöne weiß-schwarze, junge 2-jährige Katze. Auf der Rückfahrt, nach einem langen Kastrationstag, sah eine Tierschützerin von APAL die kleine Maus direkt neben der Autobahn. Sie hielt sofort an und Belinda kam sofort angerannt und war von Anfang an sehr zutraulich. Die hübsche Katzendame ist absolut unkompliziert, sehr freundlich, aufgeschlossen und verspielt. Belinda liebt die Gesellschaft von uns Menschen und freut sich über jede Aufmerksamkeit. Zudem ist sie auch noch sehr umgänglich mit anderen Samtpfoten. Ein Traum auf vier Pfoten. Auch mit unaufdringlichen Hunden hat Belinda überhaupt keine Probleme. Belindas Menschen sollten auf jeden Fall viel Zeit zum Spielen und Kuscheln haben. Ihr Wunsch von einem Zuhause für immer: Freigang nach angemessener Eingewöhnungszeit, möglichst in einer verkehrstechnisch sicheren Umgebung. Auch wünscht sie sich mindestens eine andere Samtpfoten in ihrem neuen Heim, um ausgiebeige Kuscheleinheiten auszutauschen. Belinda, die wunderschöne weiß-schwarze, 2-jährige Katzendame ist geimpft, gechippt und kastriert. Wir freuen uns auf nette Anfragen für die entzückende Belinda. Wer hat sich in diese bezaubernde Fellnase verliebt? Bitte meldet euch unter der Tel.-Nr.: 0163-3127879 oder schickt uns eine Mail.

Tierschutzinitiative ohne Grenzen e.V.
Pflegestelle
67147 Forst
Deutschland

OLLY - dieser Traumtiger sucht nach einem Für-Immer-Zuhause

Europäisch Kurzhaar

1 Jahr , 1 Monat

Männlich

Unser Traumtiger Olly sucht nach einem Für-Immer-Zuhause Bei Olly handelt es sich um einen jungen Kater aus dem Tierschutz. Er befindet sich auf einer Pflegestelle in Mörlenbach unserer Tierschutzinitiative ohne Grenzen e.V. Olly ist ein wunderschöner braungetigerter knapp 1-jähriger Kater. Der kleine Racker durfte zusammen mit seiner Freundin Greta vor ein paar Wochen auf einer Pflegestelle in Mörlenbach einziehen. Olly wurde in Griechenland mutterseelenallein auf der Straße in Griechenland an einer Mülltonne ausgesetzt. Unser Partnerverein APAL übernahm den kleinen Kater und kümmerte sich liebevoll um ihn. Er ist ein kleiner Sonnenschein und immer mittendrin. Seine Pflegemama wickelt er auf jeden Fall immer mit Links um den Finger. Wie es sich für einen echten kleinen Kerl gehört, rauft, spielt und tobt er für sein Leben gerne. Nach dem Spielen holt er sich dann auch immer seine Kuscheleinheiten ab und genießt diese aus vollen Zügen. Olly ist ein sozialer, anhänglicher Schmusekater. Olly hat gewisse Vorstellungen von einem geeigneten Heim für immer: Unbedingt wünscht er sich Freigang nach einer angemessener Eingewöhnungszeit, möglichst in einer verkehrstechnisch sicheren Umgebung. Auch wünscht er sich mindestens eine andere Samtpfoten in seinem neuen Heim, da er sehr sozial ist und kätzische Gesellschaft auf keinen Fall vermissen möchte. Da Greta mittlerweile in ein eigenes Zuhause umziehen konnte, sollte daher eine geeignete Fellnase in seinem neuen Zuhause auf ihn warten. Olly, der wunderschöne getigerte, knapp 1-jährige Kater ist zweimal geimpft, kastriert und gechippt. Wenn Ihr nach einem Herzensbrecher auf 4 Pfötchen sucht, habt Ihr ihn ja jetzt vielleicht schon gefunden? Bitte meldet Euch direkt bei seiner Pflegemama unter der Tel.-Nr.: 0151-55696249 oder schickt uns eine Mail. Wir freuen uns über Besuch zu der süßen Samtpfote.

Tierschutzinitiative ohne Grenzen e.V.
Pflegestelle
69509 Mörlenbach
Deutschland

LEONIE - sucht zusammen mit ihrem Herzensbube Humphrey besondere Menschen

Europäisch Kurzhaar

10 Jahre , 8 Monate

Weiblich

Handicap | Notfall

Zwei besondere Samtpfoten suchen ein besonders katzenliebes und verständnisvolles Zuhause. Bei Humphrey und Leonie handelt es sich um zwei Katzen aus dem Tierschutz. Sie werden über unsere Tierschutzinitiative ohne Grenzen e.V. vermittelt. Beide Fellnäschen befinden sich bei unserem Partnerverein APAL auf Kreta und wir suchen nun ein neues Zuhause für sie, da sie dort aufgrund Zeit- und Platzmangel nicht die Fürsorge erhalten können, welche sie so sehr verdient haben. Diese beiden besonderen Katzen haben schon viel zu viel erlebt. Leonie hatte einen schweren Verkehrsunfall und kann seitdem ihre Hinterbeine nicht mehr bewegen. Humphrey ist blind auf einem Auge und erleidete eine schlimme, für ihn bestimmt sehr schmerzhafte Verletzung an einem Hinterbein. Sein Bein musste amputiert werden. Ausgerechnet diese beiden speziellen Samtpfötchen sind eng zusammengeschweißt. Sie sind unzertrennlich und so soll es auch hoffentlich bleiben. Beide haben sich gut mit ihrer Situation arrangiert und kommen bestens zurecht. Sie spielen zusammen, genießen den dortigen Freigang in ihrem Auslauf und sind beide trotz ihrer Einschränkungen sehr flink. Besonders Humphrey ist zutraulich geworden, lässt sich hochheben und ist verschmust. Leonie ist nach wie vor eher scheu und mag sich nicht recht anfassen lassen. Sie braucht Zeit bei jedem neuen Menschen und vor allen Dingen das Verständnis und die Möglichkeit so sein zu dürfen wie sie ist - zurückhaltend und eben nicht die Nähe suchend. Humphrey darf bedauerlicherweise keinen regulären Freigang mehr haben, weil er leider FIV positiv getestet wurde. Er braucht ein ruhiges Zuhause und unnötiger Stress sollte vermieden werden, da sein Imunsystem durch die Erkrankung nicht stabil ist. Leonie, mit ihrem Handicap, ist auch nicht fähig zu normalem Freigang. Beide suchen daher einen ebenerdigen Haushalt, gerne aber mit einem gesicherten Balkon oder einem eingezäunten Garten, um sich zumindest dort die Sonne auf den Bauch scheinen zu lassen. Leonie ist 10 Jahre alt und seit zwei Jahren dort vor Ort auf dem Gnadenhof. Humphrey ist mittlerweile junge 8 Jahre alt und seit ca. einem Jahr bei unserem Partnerverein. In dieser langen Zeit wurden die kleinen Kämpfer gepflegt und aufgepäppelt. Sie sind jetzt soziale Katzen, voller Lebensfreude und Energie. Sie brauchen nur noch die richtigen Menschen, die sie lieben und ihnen ein für Immer Zuhause bieten können und wollen. Sie haben Fürsorge, Ansprache und ein liebevolles Heim sehr verdient. Es sind zwei charakterstarke Katzen, die sehr viel hinter sich haben und es bestens verarbeitet haben und dem Leben wieder freundlich entgegensehen. Beide sind kastriert, geimpft und gechippt. Sie warten auf Kreta auf die Möglichkeit in ein eigenes Zuhause reisen zu dürfen. Wir wünschen uns von ganzem Herzen, dass sich jemand in die beiden verliebt und ihnen eine gemeinsame Chance gibt - haben es solche Katzen doch immer besonders schwer ein Menschenherz zu erobern. Bitte meldet Euch unter der Tel.-Nr.: 0157-53276398 oder schickt uns eine Mail.

Griechenland

HUMPHREY - sucht zusammen mit seiner Herzensdame Leonie beondere Menschen

Europäisch Kurzhaar

8 Jahre , 8 Monate

Männlich

Handicap | Notfall

Zwei besondere Samtpfoten suchen ein besonders katzenliebes und verständnisvolles Zuhause. Bei Humphrey und Leonie handelt es sich um zwei Katzen aus dem Tierschutz. Sie werden über unsere Tierschutzinitiative ohne Grenzen e.V. vermittelt. Beide Fellnäschen befinden sich bei unserem Partnerverein APAL auf Kreta und wir suchen nun ein neues Zuhause für sie, da sie dort aufgrund Zeit- und Platzmangel nicht die Fürsorge erhalten können, welche sie so sehr verdient haben. Diese beiden besonderen Katzen haben schon viel zu viel erlebt. Leonie hatte einen schweren Verkehrsunfall und kann seitdem ihre Hinterbeine nicht mehr bewegen. Humphrey ist blind auf einem Auge und erleidete eine schlimme, für ihn bestimmt sehr schmerzhafte Verletzung an einem Hinterbein. Sein Bein musste amputiert werden. Ausgerechnet diese beiden speziellen Samtpfötchen sind eng zusammengeschweißt. Sie sind unzertrennlich und so soll es auch hoffentlich bleiben. Beide haben sich gut mit ihrer Situation arrangiert und kommen bestens zurecht. Sie spielen zusammen, genießen den dortigen Freigang in ihrem Auslauf und sind beide trotz ihrer Einschränkungen sehr flink. Besonders Humphrey ist zutraulich geworden, lässt sich hochheben und ist verschmust. Leonie ist nach wie vor eher scheu und mag sich nicht recht anfassen lassen. Sie braucht Zeit bei jedem neuen Menschen und vor allen Dingen das Verständnis und die Möglichkeit so sein zu dürfen wie sie ist - zurückhaltend und eben nicht die Nähe suchend. Humphrey darf bedauerlicherweise keinen regulären Freigang mehr haben, weil er leider FIV positiv getestet wurde. Er braucht ein ruhiges Zuhause und unnötiger Stress sollte vermieden werden, da sein Imunsystem durch die Erkrankung nicht stabil ist. Leonie, mit ihrem Handicap, ist auch nicht fähig zu normalem Freigang. Beide suchen daher einen ebenerdigen Haushalt, gerne aber mit einem gesicherten Balkon oder einem eingezäunten Garten, um sich zumindest dort die Sonne auf den Bauch scheinen zu lassen. Leonie ist 10 Jahre alt und seit zwei Jahren dort vor Ort auf dem Gnadenhof. Humphrey ist mittlerweile junge 8 Jahre alt und seit ca. einem Jahr bei unserem Partnerverein. In dieser langen Zeit wurden die kleinen Kämpfer gepflegt und aufgepäppelt. Sie sind jetzt soziale Katzen, voller Lebensfreude und Energie. Sie brauchen nur noch die richtigen Menschen, die sie lieben und ihnen ein für Immer Zuhause bieten können und wollen. Sie haben Fürsorge, Ansprache und ein liebevolles Heim sehr verdient. Es sind zwei charakterstarke Katzen, die sehr viel hinter sich haben und es bestens verarbeitet haben und dem Leben wieder freundlich entgegensehen. Beide sind kastriert, geimpft und gechippt. Sie warten auf Kreta auf die Möglichkeit in ein eigenes Zuhause reisen zu dürfen. Wir wünschen uns von ganzem Herzen, dass sich jemand in die beiden verliebt und ihnen eine gemeinsame Chance gibt - haben es solche Katzen doch immer besonders schwer ein Menschenherz zu erobern. Bitte meldet Euch unter der Tel.-Nr.: 0157-53276398 oder schickt uns eine Mail.

Griechenland

SWEETPEA - dieses Herzenskätzchen sucht ein Kuschelkörbchen fürs Leben

Europäisch Kurzhaar

2 Jahre , 7 Monate

Weiblich

Unser Herzenskätzchen Sweet Pea sucht ein Kuschelkörbchen fürs Leben Bei Sweet Pea handelt es sich um ein Kätzchen aus dem Tierschutz. Sie befindet sich auf einer Pflegestelle in 98617 Meiningen unserer Tierschutzinitiative ohne Grenzen e.V. Sweet Pea wurde unserem Partnerverein APAL auf Kreta als Streunerkatze gemeldet, die herzzerreissend um Futter bettelte. Wahrscheinlich wurde sie dort ausgesetzt, wie so viele Tiere im Moment. So nahmen unsere Kollegen diese liebe und wunderschöne Tigerkatze auf, der sie ein sicheres Zuhause schenken wollen. Mittlerweile ist sie auf einer Pflegestelle in Deutschland eingezogen und bezaubert ihre Mitbewohner mit ihrem tollen Charakter. Sie ist ein auf den Menschen bezogenes, verschmustes Kätzchen. Geprägt vom Straßenleben Kretas ist sie entsprechend auf Futter fixiert und duldet beim Fressen keine "Konkurrenten". Da wird auch schon einmal gefaucht, um klarzustellen, dass sie nicht teilen möchte. Anfangs ist sie Artgenossen gegenüber noch etwas unentspannt und faucht sich ihren Weg frei, das legt sich aber schnell, wenn sie sich so langsam entspannt und sich eingewöhnt. Wir wünschen uns für sie kätzische Gesellschaft, die selbst auch souverän und selbstbewusst ist, ein zu sehr devotes Kätzchen hätte mit ihr einen zu starken Partner. Generell braucht die Süße Menschen, die viel Zeit und Liebe für sie haben. Sie liebt ihre Kuscheleinheiten und die Zeit mit ihren Zweibeinern. Ansonsten ist Sweet Pea ein unkompliziertes und genügsames Kätzchen, welches man oft auch kaum merkt. Sie hält sich sehr gerne draußen auf, daher braucht die Tigerlady unbedingt die Möglichkeit zu Freigang in ihrem neuen Zuhause, möglichst in einer verkehrsruhigen Gegend, denn sie möchte in keinem Fall auf ihre Streifzüge verzichten. Sweet Pea ist 1,5 Jahre alt, geimpft, kastriert, gechippt und negativ auf FIV und FeLV getestet. Wer hat sich in diese tolle und bildhübsche Samtpfote verliebt und möchte ihr ein liebevolles und entbehrungsloses Leben schenken, welches sie so sehr verdient hat? Bitte meldet Euch unter der Tel.-Nr.: 0163-3127879 oder schickt uns eine Mail. Gerne könnt Ihr Euch auch direkt bei der Pflegemama von Sweet Pea melden, um einen Termin zum Kennenlernen zu vereinbaren. Ihr erreicht sie unter der Tel.: 0160-94460914.

Tierschutzinitiative ohne Grenzen e.V.
Pflegestelle
98617 Meiningen
Deutschland

Seite 1 von 1