shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

Katzen suchen

Umkreissuche

Su­chen Sie nach Tie­ren in Ih­rer Um­geb­ung

Häufige Rassen:


Alter
Geschlecht
Freigänger
Temperament
Verträglich mit


Tiere pro Seite 10 | 20 | 50 | 100
Seite 1 von 1
Weiter zur Seite

DONNA und Bella unser doppeltes Lottchen

Europäisch Kurzhaar

2 Jahre , 1 Monat

Weiblich

Bella und Donna wur­den am 18.04.2018 in einer unserer Pflegestellen geboren und durften nach einiger Zeit zusam­men mit ihrem Bruder umziehen. Lei­der zeigte sich dann, dass die zwei Mädels ihrem rauf­freudi­gen Bruder nicht gewach­sen waren, und sie kamen deshalb zu uns zurück. Aus diesem Grund suchen wir für die bei­den nun zusam­men ein „Für-immer“-Zuhause. Da die schüchternere Bella sich sehr an ihrer mutigeren Schwester Donna ori­en­tiert, sollen die zwei schwarzen Mädels auf jeden Fall zusam­men bleiben. Bella ist zwar auch noch etwas schüchtern, aber gle­ichzeitig auch neugierig und ver­spielt, was man auf jeden Fall gut aus­nutzen kann, da sie im Spiel ihre Schüchtern­heit häu­fig ver­gisst . Gemein­sam sind die bei­den ein eingeschworenes Team, das gemein­sam auch schon ein­mal den ein oder anderen Sch­aber­nack ausheckt und gemein­sam aus­führt. Leck­erchen zu stib­itzen steht dabei ganz oben auf der Liste ;-) Über Freigang oder einen ein­genet­zten Balkon wür­den die bei­den sich sicher­lich sehr freuen, aber die Haupt­sache ist, dass sie zusam­men bleiben dür­fen und genug Platz zum Toben haben. Hunde haben sie in der Pflegestelle ken­nen­gel­ernt und das klappt gut. Auch mit älteren Kindern kom­men sie gut zurecht. Bella und Donna wer­den zusam­men gegen Zahlung der Schutzge­bühr von je 130,00€ und einem Schutzver­trag im Gepäck ver­mit­telt. Sie sind RCP-?geimpft, kas­tri­ert, gechippt und mehrfach entwurmt. Hier leis­ten wir Ver­mit­tlung­shilfe: Kon­takt bitte über 01520 4128526 oder per Mail: info@?katzenhilfe-?gelderland.?de

Katzenhilfe Gelderland e.V.
Pflegestelle
47665 Sonsbeck
Deutschland

JEROMÉ unser Goldschatz

Europäisch Kurzhaar

5 Jahre , 4 Monate

Männlich

Jérome wurde ca. 2015 oder 2016 geboren. Jérome muss ein­mal ein Zuhause gehabt haben, denn er ist sehr men­schen­be­zo­gen. Lei­der kon­nten wir dieses Zuhause nicht aus­machen bzw. ver­muten, dass er zurück­ge­lassen wurde, warum auch immer :-( Jérome ist ein Schatz — sehr entspannt, lässt sich gerne stre­ichen und beschmusen. Er genießt es, in seinem Katzen­z­im­mer zu relaxen und freut sich über regelmäßige Fut­ter­gaben, die er in let­zter Zeit wohl oft ver­misst hat.... Wir ver­mit­teln nicht in Einzel­hal­tung. Gerne zieht Jérome zu einer unge­fähr altersentsprechen­den Katze oder bringt einen Kumpel aus der Pflegestelle mit. Jérome zieht mehrfach entwurmt, zweifach RCP-?geimpft, kas­tri­ert und gechippt gegen Zahlung der Schutzge­bühr von 130,00€ und mit einem Schutzvertrag im Gepäck ins neue Zuhause. Hier leis­ten wir Ver­mit­tlung­shilfe der Erstkon­takt bitte über 01520 4128526 oder per Mail: info@?katzenhilfe-?gelderland.?de

Katzenhilfe Gelderland e.V.
Pflegestelle
47652 Weeze
Deutschland

BELLA und Donna unser doppeltes Lottchen

Europäisch Kurzhaar

2 Jahre , 1 Monat

Weiblich

Bella und Donna wur­den am 18.04.2018 in einer unserer Pflegestellen geboren und durften nach einiger Zeit zusam­men mit ihrem Bruder umziehen. Lei­der zeigte sich dann, dass die zwei Mädels ihrem rauf­freudi­gen Bruder nicht gewach­sen waren, und sie kamen deshalb zu uns zurück. Aus diesem Grund suchen wir für die bei­den nun zusam­men ein „Für-immer“-Zuhause. Da die schüchternere Bella sich sehr an ihrer mutigeren Schwester Donna ori­en­tiert, sollen die zwei schwarzen Mädels auf jeden Fall zusam­men bleiben. Bella ist zwar auch noch etwas schüchtern, aber gle­ichzeitig auch neugierig und ver­spielt, was man auf jeden Fall gut aus­nutzen kann, da sie im Spiel ihre Schüchtern­heit häu­fig ver­gisst . Gemein­sam sind die bei­den ein eingeschworenes Team, das gemein­sam auch schon ein­mal den ein oder anderen Sch­aber­nack ausheckt und gemein­sam aus­führt. Leck­erchen zu stib­itzen steht dabei ganz oben auf der Liste ;-) Über Freigang oder einen ein­genet­zten Balkon wür­den die bei­den sich sicher­lich sehr freuen, aber die Haupt­sache ist, dass sie zusam­men bleiben dür­fen und genug Platz zum Toben haben. Hunde haben sie in der Pflegestelle ken­nen­gel­ernt und das klappt gut. Auch mit älteren Kindern kom­men sie gut zurecht. Bella und Donna wer­den zusam­men gegen Zahlung der Schutzge­bühr von je 130,00€ und einem Schutzver­trag im Gepäck ver­mit­telt. Sie sind RCP-?geimpft, kas­tri­ert, gechippt und mehrfach entwurmt. Hier leis­ten wir Ver­mit­tlung­shilfe: Kon­takt bitte über 01520 4128526 oder per Mail: info@?katzenhilfe-?gelderland.?de

Katzenhilfe Gelderland e.V.
Pflegestelle
47665 Sonsbeck
Deutschland

KENSI unsere Königin sucht neue Untertanen

Europäisch Kurzhaar

2 Jahre , 4 Monate

Weiblich

Kensi wurde im Feb­ruar diesen Jahres völ­lig abgemagert gefun­den. Bis sie sich wieder vol­lkom­men erholt hatte und wieder zu der selb­st­be­wussten Schmusekatze wurde, die sie jetzt ist, hat es eine ganze Weile gedauert. Sie musste inten­siv gepäp­pelt werden.... Dies hat sie aber alles sehr gut über­standen und man merkt ihr nun nichts von ihren schw­eren Zeiten mehr an. Kensi ist sehr men­schen­be­zo­gen. Sie schmust gerne und aus­giebig und ist auch noch sehr ver­spielt. Beson­ders Mäuschen wer­den inten­siv bejagt. Mit anderen Katzen kommt sie nach einer meist etwas rup­pi­gen Ken­nen­lern­phase gut zurecht. Kensi möchte sich eben nichts von anderen sagen lassen, ganz im Gegen­teil, sie ist der Chef und solange die anderen das auch respek­tieren, klappt alles prima ;). ine Einzelkatze ist Kensi aber defin­i­tiv nicht und sollte deshalb zu einer etwa gle­ichal­tri­gen Katze ver­mit­telt wer­den. Gerne bringt sie auch eine Fre­undin oder einen Kumpel aus der Pflegestelle mit. Kensi würde sich über Freigang bes­timmt freuen, ein ein­genet­zter Balkon reicht ihrer Hoheit aber bes­timmt auch ;) Sie empfängt zur Audienz Interessenten gerne in der Pflegestelle in Straelen :) Ältere, ver­ständige Kinder sind für Kensi kein Prob­lem, zu kleine Kinder kön­nten ihr aber zuviel sein. Kensi zieht zweifach RCP-?geimpft, mehrfach entwurmt, ent­floht, kas­tri­ert und gechippt gegen Zahlung der Schutzge­bühr von 130,00€ und mit einem Schutzvertrag im Gepäck ins neue Zuhause. Kon­takt bitte über 01520 4128526 oder per Mail: info@?katzenhilfe-?gelderland.?de

Katzenhilfe Gelderland e.V.
Pflegestelle
47638 Straelen
Deutschland

Seite 1 von 1