shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

Katzen suchen

Umkreissuche

Su­chen Sie nach Tie­ren in Ih­rer Um­geb­ung

Häufige Rassen:


Alter
Geschlecht
Freigänger
Temperament
Verträglich mit


Tiere pro Seite 10 | 20 | 50 | 100
Seite 1 von 92
Weiter zur Seite

LEON Lieber Kater sucht sein Für-immer-Zuhause

Europäisch Kurzhaar

3 Jahre , 2 Monate

Männlich

Charakter: Leon ist ein sehr sozialer und lieber Kater. Geschichte: Leon wurde von dem Mann unserer Tierschützerin an einer Bushaltestelle gefunden. Der süße Kerl versuchte dort gerade eine Pizza zu fressen. Man erkannte sofort, dass es Leon nicht gut ging und er wurde zeitnah in eine Tierklinik gebracht. Bei Leon wurde leider eine Entzündung im Maul und ein älteres Trauma von Becken und Wirbelsäule gefunden, welches auch seinen Dickdarm verletzt hat. Er benötigt sein Leben lang ballaststoffreiches Futter, das für seinen Darm gut ist. Jetzt sucht diese entzückende Fellnase liebevolle Menschen und ein schönes Für-immer-Zuhause, in dem er so angenommen wird, wie er ist. Einen Katzenkumpel im passenden Alter wünscht er sich natürlich auch. geboren: ca. Oktober 2016 Geschlecht: männlich Aufenthaltsort: Bulgarien kastriert: ja FIV-Test: negativ FeLV-Test: negativ Handicaps: Trauma an Becken und Wirbelsäule, benötigt spezielles Futter Haltung: keine Einzelhaltung nur Wohnungshaltung gesicherter Balkon, Terrasse o.ä. wünschenswert verträglich mit: Kindern: unbekannt Katzen: ja Hunden: unbekannt Schutzgebühr: 140 Euro Die Schutzgebühr beinhaltet: Grundimmunisierung und Tollwutimpfung, Chip, EU-Pass, Tests auf FIV und FeLV, Entwurmung, Entflohung und Kastration. Unsere Tiere werden nach positiver Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr und mit einem Schutzvertrag vermittelt.

Bulgarien

AMANDO Katzenjunge sucht seine geliebten Menschen

Europäisch Kurzhaar

1 Jahr , 2 Monate

Männlich

Charakter: Amando versteht sich gut mit allen anderen Katzen. Bei den Menschen braucht er bisschen Zeit, um ihnen zu Vertrauen und sich streicheln zu lassen. Geschichte: Dieser entzückender Katzenjunge wurde im Winter in einem ganz schlechten Zustand gefunden. Er hatte sehr hohes Fieber und eine Atemwegsinfektion. Die Ärzte dachten nicht, das er überlebt - aber er hat das Wunder geschafft. Vor drei Monaten mussten seine Polypen in der Nase entfernt werden. Er hat sich aber sehr gut erholt und braucht keine Medikament o.ä. mehr. Was ihm geblieben ist, ist ein „Geräusch“ beim Atmen. Amando ist auf der Suche nach seinen Menschen, die ihm am Anfang Zeit zum Ankommen geben, denn er ist erst ein bisschen schüchtern. Ein Katzenkumpel im passenden Alter sollte im neuen Für-immer-Zuhause natürlich nicht fehlen. geboren ca.: Oktober 2018 Geschlecht: männlich Aufenthaltsort: Bulgarien Kastriert: ja FIV-Test: negativ FeLV-Test: negativ Handicaps: nein Haltung: keine Einzelhaltung nur Wohnungshaltung gesicherter Balkon, Terrasse o.ä. wünschenswert verträglich mit: Kindern: unbekannt Katzen: ja Hunden: unbekannt Schutzgebühr: 170 Euro Die Schutzgebühr beinhaltet: Grundimmunisierung, Tollwutimpfung, Chip, EU-Pass, Tests auf FIV und FeLV, Entwurmung, Entflohung und Kastration. Unsere Tiere werden nach positiver Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr und mit einem Schutzvertrag vermittelt.

Bulgarien

ELIA Schmusekater ist bereit für ihre große Reise

Europäisch Kurzhaar

5 Monate

Männlich

Charakter: Elia ist sehr sozial, freundlich und auch verschmust. Mit den anderen Katzen versteht er sich gut. Geschichte: Der kleine Elia wurde im Alter von einem Monat einfach in der Nähe von Mülltonnen ausgesetzt. Gott sei Dank wurde er von dort gerettet und hat bei unserer Tierschützerin ein sicheres Plätzchen gefunden. Jetzt ist Elia auf der Suche nach einem schönen Für-immer-Zuhause, in das er im Alter von 4 Monaten reisen kann. Dort sollte unbedingt eine andere Fellnase im passenden Alter auf ihn warten. geboren ca.: Juli 2019 Geschlecht: männlich Aufenthaltsort: Bulgarien Kastriert: nein FIV-Test: negativ FeLV-Test: negativ Handicaps: nein Haltung: keine Einzelhaltung nur Wohnungshaltung gesicherter Balkon, Terrasse o.ä. wünschenswert verträglich mit: Kindern: ja Katzen: ja Hunden: unbekannt Schutzgebühr: 150 Euro Die Schutzgebühr beinhaltet: Grundimmunisierung, Tollwutimpfung, Chip, EU-Pass, Tests auf FIV und FeLV, Entwurmung und Entflohung. Unsere Tiere werden nach positiver Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr und mit einem Schutzvertrag vermittelt.

Bulgarien

LISSY ist bereit für ihre Familie

Europäisch Kurzhaar

1 Jahr , 4 Monate

Weiblich

Charakter: Lissy ist Menschen gegenüber sehr sozial und genießt jede Streicheleinheit. Sie braucht anfangs etwas Zeit, um sich an anderen Katzen zu gewöhnen, hatte sich in der Katzengruppe bei unserer Tierschützerin aber bereits nach ein paar Tagen gut integriert. Geschichte: Lissy hatte sich in den Büschen auf dem Parkplatz eines Supermarktes versteckt und wurde dort von unserer Tierschützerin entdeckt und gerettet. Sie hatte eine große Wunde und Schwellung an einem Bein. Vermutlich wurde sie von einer anderen Katze oder einem Hund gebissen. Die Wunde wurde sofort vom Tierarzt behandelt und ist inzwischen komplett verheilt. Lissy wünscht sich nun ein schönes Für-Immer-Zuhause, indem eine soziale Fellnasen auf sie wartet. Sollte in ihrem neuen Zuhause noch keine Fellnase in passendem Alter leben, bringt Lissy natürlich gerne jemanden mit!! geboren: ca. August 2018 Geschlecht: weiblich Aufenthaltsort: Bulgarien kastriert: ja FIV-Test: negativ FeLV-Test: negativ Handicaps: keine Haltung: keine Einzelhaltung nur Wohnungshaltung gesicherter Balkon, Terrasse o.ä. wünschenswert verträglich mit: Kindern: ja Katzen: ja Hunden: unbekannt Schutzgebühr: 170 Euro Die Schutzgebühr beinhaltet: Grundimmunisierung und Tollwutimpfung, Chip, EU-Pass, Tests auf FIV und FeLV, Entwurmung, Entflohung und Kastration. Unsere Tiere werden nach positiver Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr und mit einem Schutzvertrag vermittelt.

Bulgarien

BALOU Putziges Katerchen möchte seinen Koffer packen

Europäisch Kurzhaar

8 Monate

Männlich

Charakter: Der kleine Balou ist ein ganz putziges Kerlchen, das gerne spielt. Geschichte: Eines Nachts wurde Balou einfach vor der Haustüre unserer Tierschützerin ausgesetzt. Sie hat ihn dort Gott sei Dank schnell entdeckt … Dieser süße Kerl hält jetzt auch Ausschau nach einem schönen Für-immer-Zuhause, in das er gerne bald reisen möchte. Ein Katzenfreund im passenden Alter sollte dort schon auf ihn warten. Sonst bringt er aber natürlich gerne einen Spielkameraden aus Bulgarien mit. geboren: ca. April 2019 Geschlecht: männlich Aufenthaltsort: Bulgarien kastriert: nein FIV-Test: negativ FeLV-Test: negativ Handicaps: keine Haltung: keine Einzelhaltung nur Wohnungshaltung gesicherter Balkon, Terrasse o.ä. wünschenswert verträglich mit: Kindern: ja Katzen: ja Hunden: unbekannt Schutzgebühr: 150 Euro Die Schutzgebühr beinhaltet: Grundimmunisierung und Tollwutimpfung, Chip, EU-Pass, Tests auf FIV und FeLV, Entwurmung und Entflohung. Unsere Tiere werden nach positiver Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr und mit einem Schutzvertrag vermittelt.

Bulgarien

PIERINO Plüschkugel sucht bessere Zukunft!

Langhaarmix

5 Monate

Männlich

In den letzten Monaten wurde das große Hunde-Tierheim auf Sardinien mit hunderten gefundenen Katzenbabys förmlich überschwemmt! Unter welchen Umständen der kleine Pierino aufgenommen wurde, ist dabei in Vergessenheit geraten. Tatsache ist, dass die bisherige Welt der hübschen Plüschkugel nur aus einem Käfig besteht. Über, unter, links, rechts und gegenüber seinem Käfig stapeln sich unzählige Käfige, jeder besetzt mit Katzen. Aufgenommen in oft schlechtem Zustand, um nun im Käfig wenigstens zu überleben. Man mag sich das gar nicht wirklich vor Augen führen! Pierino ist ein überaus hübscher, schwarz-weißer Flauscheball, ausgestattet mit einem symmetrisch gezeichneten Gesicht samt Puschel-Ohren, und sein seidiges Fell ist halblang, gekrönt mit einem schönen buschigen Schwanz. Und doch wächst das junge Katerchen zwischen Gitterstäben heran. Eigentlich möchte er toben, springen, spielen, Unfug treiben, aber sein Käfig bietet nur Platz für ein Katzenklo und eine Futterschüssel. Dazwischen eine Decke. Sonst nichts. Ab und zu nimmt ihn ein Pfleger für eine halbe Minute Kuscheln auf den Arm, und während Pierino noch mit großen Augen über die riesige Welt außerhalb des Käfigs staunt, geht es auch schon wieder dorthin zurück. Für den niedlichen Stubentiger sollen aber jetzt bessere Zeiten kommen! Deshalb suche ich für den einsamen Pierino ein liebevolles Zuhause bei netten Menschen, die mit dem Katzenkind kuscheln, nicht eine halbe, sondern viele Minuten am Stück, mit ihm spielen und ihn verwöhnen. Pierino möchte sich müde von seinen Streifzügen durch die Gärten auf eine weiche Decke rollen. Die soziale Samtpfote braucht zum Glücklichsein eine in etwa gleichaltrige Katze für gemeinsame Abenteuer an seiner Seite. Dazu kann er gerne einen Kumpel aus Sardinien mitbringen, falls noch keine Katze im neuen Zuhause vorhanden sein sollte. Sind Sie etwa dieser Mensch, bereit, dem putzigen Katerchen Pierino Herz und Tür zu öffnen, und ihm ein schönes Leben mit ruhigem Freigang zu bieten? Dann freue ich mich sehr über Ihre Mail oder Anruf! Pierino wird bei der Ausreise gegen Tollwut, Katzenschnupfen/Katzenseuche geimpft, auf FIV/FelV getestet sowie mit einem Chip und der kompletten Parasitenprophylaxe versehen sein. Ob er noch auf Sardinien kastriert werden wird, hängt vom Adoptionszeitpunkt ab. Wir vermitteln bundesweit, wenn Sie bereit snd, ihn vom nächsten Flughafen abzuholen. Als Übergang würde dem hübschen langhaarigen Kater auch eine Pflegestelle weiterhelfen. Ihr Ansprechpartner für diese Vermittlung: Christine Bininda Tel. 089 - 43 54 98 24 christine.bininda@streunerherzen.com

Italien

FRIEDA Kätzchen sucht Dich zum spielen und schmusen

Europäisch Kurzhaar

9 Monate

Weiblich

Charakter: Frieda ist ein sehr freundliches und verschmustes Katzenmädchen, das auch gerne spielt. Geschichte: Frieda wurde zusammen mit ihrem Bruder Fredie auf einem Grundstück in der Nähe einer der Pflegestelle unserer Tierschützerin gefunden und gerettet. Frieda wartet jetzt auf ihrer Pflegestelle auf Post: Sie wünscht sich ein schönes Für-immer-Zuhause, in dem schon ein Katzenkumpel auf sie wartet. Alternativ bringt sie natürlich auch gerne jemanden mit. Fredie hat sein Zuhause voraussichtlich in Bulgarien gefunden. geboren: ca. März 2019 Geschlecht: weiblich Aufenthaltsort: Bulgarien kastriert: nein FIV-Test: negativ FeLV-Test: negativ Handicaps: keine Haltung: keine Einzelhaltung nur Wohnungshaltung gesicherter Balkon, Terrasse o.ä. wünschenswert verträglich mit: Kindern: ja Katzen: ja Hunden: unbekannt Schutzgebühr: 150 Euro Die Schutzgebühr beinhaltet: Grundimmunisierung und Tollwutimpfung, Chip, EU-Pass, Tests auf FIV und FeLV, Entwurmung und Entflohung. Unsere Tiere werden nach positiver Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr und mit einem Schutzvertrag vermittelt.

Bulgarien

VIONA Katzenmädchen sucht ihr Körbchen

Europäisch Kurzhaar

5 Monate

Weiblich

Charakter: Colina und Viona sind sehr soziale Katzenmädchen - Viona ist am Anfang noch ein bisschen schüchtern. Geschichte: Diese beiden Mädchen waren auch immer wieder auf dem Bürgersteig vor einem Lebensmittelgeschäft, direkt an einer großen Straße mit vielen Autos und auch vielen Menschen, die zur Arbeit eilen. Gekümmert hat sich um die "wilden" Kätzchen aber leider niemand. Colina war so klein, sie konnte nicht mal alleine fressen … Die beiden Schwestern sind jetzt gemeinsam auf der Suche nach einem schönen Für-immer-Zuhause mit liebevollen Menschen. Auf keinen Fall möchten wir die beiden Mädels trennen, denn sie hängen sehr aneinander. Es ist nur eine gemeinsame Vermittlung möglich. geboren: ca. Juli 2019 Geschlecht: weiblich Aufenthaltsort: Bulgarien kastriert: nein FIV-Test: negativ FeLV-Test: negativ Handicaps: keine Haltung: gemeinsame Vermittlung nur Wohnungshaltung gesicherter Balkon, Terrasse o.ä. wünschenswert verträglich mit: Kindern: ja Katzen: ja Hunden: unbekannt Schutzgebühr: 135 Euro pro Katze Die Schutzgebühr beinhaltet: Grundimmunisierung und Tollwutimpfung, Chip, EU-Pass, Tests auf FIV und FeLV, Entwurmung und Entflohung. Unsere Tiere werden nach positiver Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr und mit einem Schutzvertrag vermittelt.

Bulgarien

COLINA Katzenmädchen sucht ihr Körbchen

Europäisch Kurzhaar

5 Monate

Weiblich

Charakter: Colina und Viona sind sehr soziale Katzenmädchen - Viona ist am Anfang noch ein bisschen schüchtern. Geschichte: Diese beiden Mädchen waren auch immer wieder auf dem Bürgersteig vor einem Lebensmittelgeschäft, direkt an einer großen Straße mit vielen Autos und auch vielen Menschen, die zur Arbeit eilen. Gekümmert hat sich um die "wilden" Kätzchen aber leider niemand. Colina war so klein, sie konnte nicht mal alleine fressen … Die beiden Schwestern sind jetzt gemeinsam auf der Suche nach einem schönen Für-immer-Zuhause mit liebevollen Menschen. Auf keinen Fall möchten wir die beiden Mädels trennen, denn sie hängen sehr aneinander. Es ist nur eine gemeinsame Vermittlung möglich. geboren: ca. Juli 2019 Geschlecht: weiblich Aufenthaltsort: Bulgarien kastriert: nein FIV-Test: negativ FeLV-Test: negativ Handicaps: keine Haltung: gemeinsame Vermittlung nur Wohnungshaltung gesicherter Balkon, Terrasse o.ä. wünschenswert verträglich mit: Kindern: ja Katzen: ja Hunden: unbekannt Schutzgebühr: 135 Euro pro Katze Die Schutzgebühr beinhaltet: Grundimmunisierung und Tollwutimpfung, Chip, EU-Pass, Tests auf FIV und FeLV, Entwurmung und Entflohung. Unsere Tiere werden nach positiver Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr und mit einem Schutzvertrag vermittelt.

Bulgarien

QUIJOTE sucht zusammen mit seinem Bruder Sancho ein Zuhause

Europäisch Kurzhaar

5 Monate

Männlich

Quijote (geboren ca. Juli 2019) und Sancho sind wahrscheinlich Brüder. Die beiden tauchten vor kurzem in der Katzenkolonie auf, die unter der Betreuung der Tierschützer steht. Diese war schon zwei Mal so weit, dass alle zutraulichen Katzen eingefangen waren, alle scheuen Katzen kastriert und an dieser Stelle wieder hinausgesetzt, doch leider kommen ständig neue Katzen hinzu. So war es auch mit Sancho und Quijote. Die beiden waren plötzlich inmitten der anderen Katzen zu finden. Sie sind definitiv keine wild geborenen Kitten, dazu sind sie zu zutraulich. Wieder einmal zwei Opfer der Verantwortungslosigkeit der Menschen, die es sich leicht machen, indem sie ihre Katze nicht kastrieren lassen, sondern einfach den Nachwuchs, der dadurch entsteht, irgendwo aussetzen. Diesen Leuten ist es völlig egal, wie viel Elend und Leid sie damit verursachen. So viele dieser ausgesetzten Kitten sterben qualvoll. Dies alles würde sich verhindern lassen, wenn man einmal etwas Geld ausgibt. Eine Operation und dieser ganze Kreislauf aus Geburt, Elend und Tod wäre unterbrochen. Sancho und Qujote haben Glück gehabt. Die Tierschützerinnen, die die Kolonie betreuen, haben sie eingefangen und auf einer Pflegestelle untergebracht. Diese Pflegestellen sind rar und damit sehr kostbar. Vielen Katzen kann nicht geholfen werden, weil einfach keine Plätze frei sind. Die beiden süßen Katerchen verstehen sich sehr gut miteinander und solllen deshalb zusammen vermittelt werden. Sie sind aufgeschlossene und zutrauliche Kerlchen, die immer für eine Spielrunde zu haben sind. Als Katzenkinder sind sie auch neuen Situationen gegenüber recht offen. Natürlich sind sie auch extrem neugierig und müssen dementsprechend alles untersuchen und auf Spieltauglichkeit prüfen. Für Sancho und Quijote suchen wir also nun ein dauerhaftes, liebevolles Zuhause, in dem sie herzlich willkommen sind. Ihre neue Familie wird sicher viel Freude mit ihnen haben. Langeweile kommt mit diesen beiden sicher nicht auf, gerade auch, da Kitten sehr einfallsreich sind und jede Menge Blödsinn machen. Wir freuen uns auch, wenn liebe Menschen ihre Versorgung durch eine Patenschaft finanziell unterstützen.

Spanien

SANCHO mit Quijote ausgesetzt, sucht liebevolles Heim

Siamkatze

5 Monate

Männlich

Sancho (geboren ca. Juli 2019) und Quijote sind wahrscheinlich Brüder. Die beiden tauchten vor kurzem in der Katzenkolonie auf, die unter der Betreuung der Tierschützer steht. Diese war schon zwei Mal so weit, dass alle zutraulichen Katzen eingefangen waren, alle scheuen Katzen kastriert und an dieser Stelle wieder hinausgesetzt, doch leider kommen ständig neue Katzen hinzu. So war es auch mit Sancho und Quijote. Die beiden waren plötzlich inmitten der anderen Katzen zu finden. Sie sind definitiv keine wild geborenen Kitten, dazu sind sie zu zutraulich. Wieder einmal zwei Opfer der Verantwortungslosigkeit der Menschen, die es sich leicht machen, indem sie ihre Katze nicht kastrieren lassen, sondern einfach den Nachwuchs, der dadurch entsteht, irgendwo aussetzen. Diesen Leuten ist es völlig egal, wie viel Elend und Leid sie damit verursachen. So viele dieser ausgesetzten Kitten sterben qualvoll. Dies alles würde sich verhindern lassen, wenn man einmal etwas Geld ausgibt. Eine Operation und dieser ganze Kreislauf aus Geburt, Elend und Tod wäre unterbrochen. Sancho und Qujote haben Glück gehabt. Die Tierschützerinnen, die die Kolonie betreuen, haben sie eingefangen und auf einer Pflegestelle untergebracht. Diese Pflegestellen sind rar und damit sehr kostbar. Vielen Katzen kann nicht geholfen werden, weil einfach keine Plätze frei sind. Die beiden süßen Katerchen verstehen sich sehr gut miteinander und solllen deshalb zusammen vermittelt werden. Sie sind aufgeschlossene und zutrauliche Kerlchen, die immer für eine Spielrunde zu haben sind. Als Katzenkinder sind sie auch neuen Situationen gegenüber recht offen. Natürlich sind sie auch extrem neugierig und müssen dementsprechend alles untersuchen und auf Spieltauglichkeit prüfen. Für Sancho und Quijote suchen wir also nun ein dauerhaftes, liebevolles Zuhause, in dem sie herzlich willkommen sind. Ihre neue Familie wird sicher viel Freude mit ihnen haben. Langeweile kommt mit diesen beiden sicher nicht auf, gerade auch, da Kitten sehr einfallsreich sind und jede Menge Blödsinn machen. Wir freuen uns auch, wenn liebe Menschen ihre Versorgung durch eine Patenschaft finanziell unterstützen.

Spanien

ZINNIE ruhige Katzendame, ca. 5 Monate

Hauskatze

Weiblich

Zinnie wartet in Griechenland auf ein neues Zuhause. Diese kleine Dame wurde mit ihren Geschwistern Alan und Sonny gefunden. Gilda ist eine eher ruhige Katze, sehr freundlich - sie versteht sich prima mit allen Artgenossen, mit denen sie untergebracht ist! Auch im neuen Zuhause wünscht sie sich sehr einen Spielpartner, sie kann auch gern mit einem ihrer Geschwister vermittelt werden, denn die beiden liebt sie sehr. Wenn Menschen um sie herum sind, dann fokussiert sie sich sehr auf sie und ist neugierig und einfach nur liebenswert. Sie ist noch etwas scheu, wenn man sie einfangen will, genießt aber sehr, wenn sie dann uf dem Schoß sitzen kann und Aufmerksamkeit bekommt. Gilda ist eine Schönheit und ihr sanftes Wesen wird ihrem neuen Zuhause viel Freude bereiten. Sie wünscht sich sehr, im neuen Leben Freigang zu bekommen. Gilda reist gechipt und geimpft mit EU-Reisepass in ihr neues Zuhause. Alle weiteren Infos zum Fellengel und Vermittlungsablauf finden Sie auf der Webseite www.fellengel-in-not.de.

Fellengel in Not
Edelweissstr. 8 b
85591 Vaterstetten
Deutschland

KITTY Soziales Kätzchen ist bereit für Ihre große Reise

Europäisch Kurzhaar

7 Monate

Weiblich

Charakter: Kitty ist ein sehr soziales Katzenmädchen, dass sich gut mit den anderen Katzen und auch mit den Menschen versteht. Sie ist auch verschmust. Geschichte: Kitty wurde zusammen mit ihrer Schwester Janina als neugeborenes Kitten einfach ausgesetzt - mutterseelenalleine unter einem Balkon an einer großen Straße. Unsere Tierschützerin hat die beiden Mädels Gott sei Dank gerettet und Merle, eine Katzenmama, hat die beiden wie ihre eigenen Kitten angenommen. Kitty ist jetzt alt genug, um auf die große Reise zu gehen und wünscht sich auch ein schönes Für-immer-Zuhause. Sollte dort noch keine andere Fellnase im passenden Alter leben, würde sie gerne mit ihrer Schwester Janina gemeinsam die Koffer packen. Janina´s Steckbrief findet ihr hier: https://www.facebook.com/Gluecksnasen.e.V/photos/a.1805467189733748/2415426802071114/?type=3&theater geboren ca.: Mai 2019 Geschlecht: weiblich Aufenthaltsort: Bulgarien Kastriert: nein FIV-Test: negativ FeLV-Test: negativ Handicaps: keine Haltung: keine Einzelhaltung nur Wohnungshaltung gesicherter Balkon, Terrasse o.ä. wünschenswert verträglich mit: Kindern: ja Katzen: ja Hunden: unbekannt Schutzgebühr: 150 Euro Die Schutzgebühr beinhaltet: Grundimmunisierung, Tollwutimpfung, Chip, EU-Pass, Tests auf FIV und FeLV, Entwurmung und Entflohung. Unsere Tiere werden nach positiver Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr und mit einem Schutzvertrag vermittelt.

Bulgarien

FREDDIE lieb und verspielt sucht seine geliebten Menschen

Europäisch Kurzhaar

8 Monate

Männlich

Charakter: Freddie ist ein lieber und verspielter Kater!! Er versteht sich sehr gut mit anderen Katzen und genießt auch die Nähe der Menschen. Er kuschelt gerne mit ihnen. Geschichte: Freddie und seine Geschwister wurden in der Nähe eines Campingplatzes ausgesetzt, dort wo unsere Tierschützerin ihre Hunde untergebracht hat. Die Fellnasen haben sich dort auf einen Baum gerettet. Unsere Tierschützerin versorgte Freddie ungefähr 2 Monate in diesem Baum, bis es ihr gelang das Vertrauen des Kleinen zu gewinnen. Freddie ist jetzt in Sicherheit. Seine Geschwister leben leider immer noch im Baum. Wir wünschen uns für Freddie ein schönes und liebevolles Für-Immer-Zuhause, in dem eine Fellnase in ähnlichem Alter auf ihn wartet !! Sollte in seinem neuen Zuhause noch kein(e) Spielpartner(in) in passendem Alter leben, bringt er natürlich sehr gerne jemanden mit!! geboren ca.: April 2019 Geschlecht: männlich Aufenthaltsort: Rumänien Kastriert: ja FIV-Test: negativ FeLV-Test: negativ Handicaps: keine Haltung: keine Einzelhaltung nur Wohnungshaltung gesicherter Balkon, Terrasse o.ä. wünschenswert verträglich mit: Kindern: ja Katzen: ja Hunden: ja Schutzgebühr: 170 Euro Die Schutzgebühr beinhaltet: Grundimmunisierung, Tollwutimpfung, Chip, EU-Pass, Tests auf FIV und FeLV, Entwurmung, Entflohung und Kastration Unsere Tiere werden nach positiver Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr und mit einem Schutzvertrag vermittelt.

Rumänien

LUCY

Hauskatze

2 Jahre , 7 Monate

Weiblich

Fundtier

Name: Lucy Geburtsdatum: 10.04.2017 Geschlecht: weiblich Rasse: Mischling Kastriert: noch nicht Haltung: keine Einzelhaltung, Wohnungshaltung oder gesicherter Freigang Aufenthaltsort: Bulgarien bei den Pet Sisters Charakter: Lucy eine tolle Katze. Sie hat keine großen Ansprüche. Lucy ist froh, wenn sie ein sicheres Zuhause hat. Einen Spielgefährten, ein bißchen Essen und ein Blick aus dem Fenster. Das macht Lucy glücklich. Sie ist geduldig und sanft, kümmert sich rührend um ihre Babys und verträgt sich auch prima mit anderen Katzen. Geschichte: Lucy wurde schwanger auf der Straße gefunden. Gott sei Dank, nahmen unsere Tierschützer sie mit. Lucy konnte ohne Hunger und in Sicherheit die Kleinen zur Welt bringen. Lucy reist geimpft, gechipt, gegen innere und äussere Parasiten behandelt, Gesundheitstest, FIV und FELV getestet mit EU-Heimtierausweis in ihr neues Zuhause. Möchtest du Lucy ein Zuhause geben, dann schreib uns gerne eine E-Mail an: conny@tsv-rufa.de oder sarah@tsv-rufa.de Ansprechpartner: Conny Steinert und Sarah Heuer

Bulgarien

MADRE sehr liebe und verspielte Katze

Europäisch Kurzhaar

2 Jahre , 11 Monate

Weiblich

Madre (geboren ca. Ende 2017) tauchte in der Katzenkolonie auf, die unter der Betreuung der Tierschützer steht. Diese war schon zwei Mal so weit, dass alle zutraulichen Katzen eingefangen waren, alle scheuen Katzen kastriert und an dieser Stelle wieder hinausgesetzt, doch leider kommen ständig neue Katzen hinzu. So war es auch mit Madre. Auf einmal war sie da. Da sie sehr zutraulich ist, ist sie definitiv keine verwilderte Katze, die zugewandert ist, sondern sie wurde dort ausgesetzt. Dabei ist Madre eine entzückende Katze, die sich gut mit anderen Katzen versteht und dem Menschen gegenüber offen und zutraulich ist. Sie ist immer dankbar, wenn sich jemand mit ihr beschäftigt und findet auch Gefallen an einer Spielrunde, in der sie sich so richtig austoben kann. Bei Madre ist eine Ohrspitze gekappt. Dies wird bei Koloniekatzen gemacht, die kastriert und wieder rausgesetzt werden. Da Madre aber derart zutraulich und lieb ist, durfte sie auf eine Pflegestelle ziehen und sucht nun von dort aus ein Zuhause. Die Tage in der Kolonie hat sie damit zum Glück hinter sich. Für Madre suchen wir also nun ein dauerhaftes, liebevolles Zuhause, in dem sie herzlich willkommen ist und wie ein Familienmitglied behandelt wird. Diese süße Maus ist eine Bereicherung für jede Familie, von daher möchte sie gerne ein Heim auf Lebenszeit. Wir freuen uns auch, wenn liebe Menschen durch eine Patenschaft ihre Versorgung finanziell unterstützen.

Spanien

IZZY Liebes Tigermädchen sucht schon so lange nach Dir

Europäisch Kurzhaar

1 Jahr , 8 Monate

Weiblich

Charakter: Die süße Izzy ist kittentypisch verspielt. Geschichte: Izzy´s Mama Aika lebte hochschwanger noch auf der Straße und wurde Gott sei Dank von unserer Tierschützerin entdeckt und gerettet. Die Kitten kamen in Sicherheit auf die Welt und die kleine Familie war keiner Gefahr mehr ausgesetzt. Izzy wünscht sich jetzt auch ein liebevolles Für-immer-Zuhause in dem schon eine andere Fellnase im passenden Alter auf sie wartet. Sonst bringt sie auch gerne ihre Schwester Jule oder einen ihrer Brüder Billy, Leonidas oder Shir Khan mit. geboren: ca. April 2018 Geschlecht: weiblich Aufenthaltsort: Bulgarien kastriert: ja FIV-Test: negativ FeLV-Test: negativ Handicaps: keine Haltung: keine Einzelhaltung nur Wohnungshaltung gesicherter Balkon, Terrasse o.ä. wünschenswert verträglich mit: Kindern: ja Katzen: ja Hunden: unbekannt Schutzgebühr: 170 Euro Die Schutzgebühr beinhaltet: Grundimmunisierung und Tollwutimpfung, Chip, EU-Pass, Tests auf FIV und FeLV, Entwurmung, Entflohung und Kastration. Unsere Tiere werden nach positiver Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr und mit einem Schutzvertrag vermittelt.

Bulgarien

MAXEL Kleiner Strolch ist bereit für sein großes Abenteuer

Europäisch Kurzhaar

8 Monate

Männlich

Charakter: Maxel ist ein verspielter und sozialer Katzenjunge. Geschichte: Dieser kleine Kerl wurde zusammen mit seinem Bruder Jasper und seinen Schwestern Eeve, Kalinda und Sila von unserer Tierschützerin aufgenommen. Jetzt ist Maxel alt genug und wünscht sich ein schönes Für-immer-Zuhause, mit einem Katzenkumpel im ähnlichen Alter. Wenn noch keiner im zukünftigen Zuhause lebt, bringt er auch gerne seinen Bruder Jasper oder eine seiner Schwestern mit. geboren: ca. April 2019 Geschlecht: männlich Aufenthaltsort: Bulgarien kastriert: nein FIV-Test: negativ FeLV-Test: negativ Handicaps: keine Haltung: keine Einzelhaltung nur Wohnungshaltung gesicherter Balkon, Terrasse o.ä. wünschenswert verträglich mit: Kindern: unbekannt Katzen: ja Hunden: unbekannt Schutzgebühr: 150 Euro Die Schutzgebühr beinhaltet: Grundimmunisierung und Tollwutimpfung, Chip, EU-Pass, Tests auf FIV und FeLV, Entwurmung und Entflohung. Unsere Tiere werden nach positiver Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr und mit einem Schutzvertrag vermittelt.

Bulgarien

GEORGIO möchte gern auf reisen gehen

Europäisch Kurzhaar

8 Monate

Männlich

Charakter: Der kleine Georgio ist ein sehr entzückender und freundlicher Katzenjunge. Geschichte: Georgio und seine Brüder Leandro und Rico wurden zusammen mit ihrer Mama Sorella an einem regnerischen Tag einfach in einem schmutzigen und kaputten Kaninchenkäfig auf der Straße ausgesetzt. Streunende Hunde versuchten an die kleine Katzenfamilie ranzukommen. Glücklicherweise konnten sich die vier auf einen hohen Baum retten und dort saßen sie dann weinend bis eine Freundin von Desislava sie dort während dem Gassi gehen mit ihrem Hund hörte. Nach der ganzen Aufregung sind die vier jetzt in Sicherheit und auch Georgio wünscht sich ein liebevolles Für-immer-Zuhause. Sollte dort noch kein Spielkamerad im ähnlichen Alter auf ihn warten, bringt er auch gerne einen seinen Brüder mit. geboren ca.: April 2019 Geschlecht: männlich Aufenthaltsort: Bulgarien Kastriert: nein FIV-Test: negativ FeLV-Test: negativ Handicaps: keine Haltung: keine Einzelhaltung nur Wohnungshaltung gesicherter Balkon, Terrasse o.ä. wünschenswert verträglich mit: Kindern: ja Katzen: ja Hunden: ja Schutzgebühr: 150 Euro Die Schutzgebühr beinhaltet: Grundimmunisierung, Tollwutimpfung, Chip, EU-Pass, Tests auf FIV und FeLV, Entwurmung und Entflohung. Unsere Tiere werden nach positiver Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr und mit einem Schutzvertrag vermittelt.

Bulgarien

LATIFA

Europäisch Kurzhaar

15 Jahre , 11 Monate

Weiblich

- lieb, verschmust - ruhig - Wohnungskatze - kennt andere Katzen Die anschmiegsame Latifa kam als magere Fundkatze zu uns ins Tierheim und wurde von uns erstmal aufgepäppelt. Latifa zeigt sich als liebe, ruhige Katzendame, die nichts mehr liebt, als mit ihren Menschen zu schmusen. Aufgrund ihres Alters und ihrer Vorliebe zum Kuscheln mit ihren Menschen, erhoffen wir uns für die schwarze Katzenseniorin ein Umfeld, in dem sie ihre Kuschelbedürftigkeit ausleben und ihre Rente in einem liebevollen Zuhause verbringen kann. Die dafür nötige Aufmerksamkeit würde sie gerne nicht mit anderen Katzen teilen. Sie sind ihr zwar nicht fremd, würden aber doch in einem Altersruhesitz stören - es sei denn, dass sie genauso gemählich durch den Tag schlendern. Für ein wenig Katzenfernsehen würde sich Latifa über einen gesicherten Balkon sicherlich freuen. Wenn es in der Wohnung genügend Dinge zu erkunden gibt, besteht sie aber nicht darauf. Ein schöner Fensterbankplatz ist ja auch nicht zu verachten. Wohl erzogen, wie unsere Omi ist, benutzt sie ihre Katzentoilette. Möchten Sie die verschmuste Katzendame bei sich aufnehmen und ihr ein dauerhaftes Heim schenken? Da sie im Moment bei uns wegen ihres Blutdrucks tierärztlich behandelt wird, freuen wir uns, wenn Sie vor Ihrem Besuch bei uns anrufen. 12.11.2019 https://www.hamburger-tierschutzverein.de/tiervermittlung/katzen/sorgentiere/12110-4341-f-19-latifa

Hamburger Tierschutzverein von 1841 e.V.
Süderstr. 399
20537 Hamburg
Deutschland

Seite 1 von 92