shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

Katzen suchen

Umkreissuche

Su­chen Sie nach Tie­ren in Ih­rer Um­geb­ung

Häufige Rassen:


Alter
Geschlecht
Freigänger
Temperament
Verträglich mit


Tiere pro Seite 10 | 20 | 50 | 100
Seite 1 von 61
Weiter zur Seite

SARINA

Europäisch Kurzhaar

5 Jahre , 10 Monate

Weiblich

Rettung aus dem Müllhaufen Sarina und ihre Kinder Siria, Senno und Silo wurden von einer unserer Kolleginnen, die auf Sardinien Urlaub machte, an einem Strand bei Olbia entdeckt, wo die Katzenfamilie in einem Müllhaufen lebte. Mit Hilfe einer sardischen Kollegin konnte die Familie schließlich eingefangen und in eine unserer Pflegestellen im Norden von Sardinien gebracht werden. Dort mussten Sarina und ihre Kinder erst einmal richtig gepäppelt werden, denn alle vier waren in sehr schlechtem Zustand. Besonders übel war die kleine Siria dran: Sie war viel kleiner als ihre Brüder, bestand nur aus Haut und Knochen und hatte stark entzündete Augen. Doch bei der liebevollen, aufmerksamen Pflege durch unsere Kollegin kamen alle nach und nach zu Kräften. Als wir dann von einer Tierschützerin, die eigentlich bei einem anderen Verein aktiv ist, um Hilfe für einen kleinen Kater gebeten wurden, der mit seinen Geschwistern, von denen schon eines überfahren worden war, in San Teodoro an einer stark befahrenen Straße lebte, sagten wir nicht nein. Und wir waren froh, dass der kleine Romeo dann noch von Mama Sarina angenommen wurde und inzwischen auch zu einem kräftigen jungen Katerchen heranwachsen konnte. Die Pflegemama kann sie alle streicheln, aber Fremden gegenüber sind die fünf Katzen sehr misstrauisch. Wir wissen nicht, was ihnen schon Böses von Menschen zugefügt wurde, daher suchen wir für Mama Sarina sowie die Kinder Siria, Senno, Silo und Romeo nun liebe Familien, die keine fertigen Schmusekatzen erwarten, sondern genug Liebe und Geduld haben zu warten, bis die Katzen Vertrauen fassen. Januar 2017 Inzwischen konnte auch Sarina nach Deutschland reisen. Hier wartet sie jetzt auf liebe Menschen, die Sarina bei sich aufnehmen und ihr ein gutes Zuhause schenken möchten. Juli 2018 Die Enttäuschung ist groß, und man fragt sich manchmal, wie man sich so in Menschen täuschen kann. Unsere scheue Sarina kommt unverschuldet in die Vermittlung zurück. Sie kann nichts dafür, sie ist so, wie sie ist: Wir haben immer gesagt, dass sie lange brauchen wird, um aufzutauen und dass sie viel Liebe und Geduld braucht, um anzukommen - und es auch dann ziemlich unwahrscheinlich ist, dass sie jemals eine Schmusekatze wird. Liebe, Geduld und Ausdauer wurden von den Adoptanten versprochen - aber das Versprechen wurde nicht gehalten, und unsere Ratschläge wurden nicht beachtet. Nun ist Sarina wieder woanders - verstört, versteht die Welt nicht mehr, was passiert ist, warum sie wieder umziehen musste. Wir suchen für Sarina ein Zuhause mit Menschen, die keine Erwartungen an sie haben, die ihr alle Zeit der Welt lassen, um Vertrauen zu fassen, sich aber auch Zeit nehmen und mit ihr beschäftigen, mit ihr arbeiten – damit sie ihre Ängste verliert und lernt, dass sie Menschen vertrauen kann. Sie liebt andere Katzen, ist super sozial, deswegen wäre Sarina in einer sozialen Katzengruppe gut aufgehoben, in der sie auch von den anderen Katzen lernen kann. Sarina wird nur in Wohnungshaltung oder in gesicherten Freigang und nicht in Einzelhaltung vermittelt. Möchten Sie Sarina zeigen, wie schön ein Katzenleben sein kann? Dann freuen wir uns auf Ihre Nachricht. Wir vermitteln bundesweit.

proTier e.V.
Pflegestelle
85774 Unterföhring
Deutschland

BELLA

Europäisch Kurzhaar

1 Jahr , 11 Monate

Weiblich

Schwarze Katzenschönheit wünscht sich Geborgenheit Katze Bella lebte in einer Katzenkolonie in Baja Sardinia. Aber weil sie so menschenbezogen und anhänglich ist, meinte die Dame, die die Katzen dieser Kolonie füttert, dass Bella in einer Familie sicherlich glücklicher wäre als herrenlos auf der Straße. So bat sie eine Kollegin von uns um Hilfe. Und die konnte der Schmusemaus natürlich auch nicht widerstehen und hat Bella in Pflege genommen. So suchen wir nun für Bella, das lackschwarze Minipantherchen, ein gutes Zuhause. April 2018 Bella ist in ihrer deutschen Pflegestelle angekommen. Dort hat sie sich schnell mit den vorhandenen Katzen angefreundet und genießt es, auf dem gesicherten Balkon in der Sonne zu liegen. Wenn Sie Bella ein liebevolles Zuhause schenken möchten, freuen wir uns auf Ihre Nachricht. In Einzelhaltung wird Bella nicht vergeben. Wir vermitteln bundesweit.

proTier e.V.
Pflegestelle
44149 Dortmund
Deutschland

TILLY

Europäisch Kurzhaar

2 Jahre , 8 Monate

Weiblich

Zierliche Tilly sucht ein liebevolles Zuhause Eine alte Dame in Palau, die sehr tierlieb ist und von der wir schon häufiger Katzen und auch Hunde übernommen haben, nimmt immer wieder Tiere auf, deren Frauchen oder Herrchen verstorben sind und um die sich dann die Erben nicht kümmern wollen. So geschehen auch bei Tilly und Pappo. Tilly, deren rechtes Auge seit Geburt verkümmert ist, ist die Mutter von Pappo. Die beiden hängen sehr aneinander. Da die alte Dame aber derzeit noch andere Pflegekatzen betreut, bat sie unsere Kollegin, ob sie Tilly und Pappo übernehmen könnte. So landeten die beiden also nun in unserer Pflegestelle, wo sie liebevoll betreut werden. Tilly und Pappo sind recht scheu. Sie brauchen wohl noch einige Zeit, um mit ihrer neuen Lebenssituation fertig zu werden. Dabei ist Tilly schon etwas weiter als ihr Sohn. Sie lässt sich von der Pflegemama bereits nehmen und streicheln. Pappo dagegen verkriecht sich die meiste Zeit in der Kratzbaumhöhle und mag auch noch nicht gestreichelt werden. Aber das ist kein Problem, er bekommt die Zeit, die er braucht, um Vertrauen zu fassen. Es wäre natürlich gut, wenn beide möglichst bald nach Deutschland reisen könnten, um dann hier ihr dauerhaftes Zuhause zu finden. Wenn Tilly und Pappo zusammenbleiben könnten, wäre das schön, es ist aber keine Bedingung. Juni 2018 Inzwischen konnten Pappo und Tilly in ihre deutsche Pflegestelle reisen und suchen jetzt von hier aus ein neues Zuhause. Wenn Sie Pappo - vielleicht gemeinsam mit Tilly - ein schönes Zuhause für immer geben möchten, freuen wir uns über Ihre Nachricht. Wir vermitteln bundesweit.

proTier e.V.
Pflegestelle
85250 Altomünster
Deutschland

NICOLO

Europäisch Kurzhaar

7 Jahre , 3 Monate

Männlich

Handicap

Nicolo – blind, aber gerettet Als ich den Kater beim Besuch im Rifugio der LIDA im Juli 2018 zum ersten Mal sah, war er gerade wenige Tage zuvor dort angekommen. Man hatte ihn auf der Straße gefunden und dann bei der Eingangsuntersuchung festgestellt, dass er blind ist. Ob er durch einen Unfall erblindet war oder durch andere Ursachen, konnte nicht festgestellt werden. Der Kater zeigte sich als total verängstigt, er fauchte sofort los, wenn er spürte, dass sich ihm eine Hand näherte. Bestimmt hatte er auch während seines Lebens auf der Straße nicht viel Gutes von Menschen erfahren. Und die neue Umgebung, die fremden Menschen, die vielen unbekannten Geräusche im Ambulatorio, die ungewohnten Gerüche, die Enge des Käfigs, das Gebell der Hunde, das vom Freigelände hereindrang - all das war nun auch nicht dazu angetan, dass der Kater sich entspannen konnte. Ich war so traurig, ich wollte dem Kater so gern helfen. Aber wer würde einen blinden Kater aufnehmen, der anscheinend nicht an Menschen gewöhnt war und eventuell zunächst aus Angst vielleicht aggressiv reagieren würde? Und dann geschah das Wunder: Über eine liebe Tierschützerin, die uns seit vielen Jahren verbunden ist und schon einigen Katzen von uns ein Traumzuhause geschenkt hat, hatten wir vor einiger Zeit einen Kontakt zu einem weiteren wunderbaren Menschen bekommen. Und diese Tierschützerin, die sich insbesondere für die "schwierigen Fälle", die pflegebedürftigen Tiere einsetzt, hatte ein Plätzchen frei. Und so durfte Nicolo Ende Oktober 2018 mit der letzten Flugpatin der Saison seine Reise nach Deutschland antreten. Er war superbrav während des Fluges, und auch seine Weiterreise zur Pflegestelle hat Nicolo ganz toll gemeistert. Und dann geschah erneut das Unerwartete: Nicolo war zwar zunächst etwas schüchtern, als er sich aus der Transportbox heraus traute. Aber keine Spur von Aggression, weder gegen das neue Pflegefrauchen noch gegen die anderen vierbeinigen Mitbewohner, die den Neuankömmling begrüßten. Im Gegenteil: Er genoss die ersten Streicheleinheiten. Nicolo schien zu spüren, dass sich nun sein Leben wieder zum Guten wenden würde. So ist es auch: Nicolo wird bestens betreut. Er ist ein schmusiger, freundlicher Kater. Und er kommt mit seiner Blindheit sehr gut klar. Sein Plätzchen auf dem Kratzbaum hat er sich längst erobert. Einziges Problem von Nicolo ist sein rechtes, verkümmertes Auge. Dieses Auge wird durch ein Rolllid ständig schmerzhaft gereizt. Eine Salbenbehandlung brachte keine Besserung. Daher wurde nun entschieden, dass das verkümmerte Auge entfernt wird. Dann wird Nicolo keine Schmerzen mehr haben, und seinem Charme wird der Piratenlook keinen Abbruch tun. Es wäre schön, wenn Nicolo - sobald die Operation gut überstanden und alles verheilt ist - sein endgültiges Zuhause bei lieben Menschen und netter Katzengesellschaft finden würde. Wir vermitteln bundesweit.

proTier e.V.
Pflegestelle
73614 Schorndorf
Deutschland

BAGHIRA

Europäisch Kurzhaar

Weiblich

Fundtier

Tierschutzverein Heilbronn und Umgebung e.V.
Franz-Reichle-Str. 20
74078 Heilbronn
Deutschland

ATHOS

Europäisch Kurzhaar

Männlich

Fundtier

An einer Futterstelle im Weinberg wurden ca 30 Katzen angefüttert, die nun eingefangen werden müssen. Sie sind schüchtern bis scheu im Umgang mit Menschen, so dass wir geduldige Tierfreunde für sie suchen, die ihnen Zeit zum Eingewöhnen geben und Plätze für die scheuen wo sie versorgt werden und warmen Unterschlupf haben wie in Reiterhöfen oder Bauernhöfen.. Eingefangen am 18_12_2017

Tierschutzverein Heilbronn und Umgebung e.V.
Franz-Reichle-Str. 20
74078 Heilbronn
Deutschland

ALBERT ZU Cassius clay

Britisch Kurzhaar-Mix

9 Jahre , 3 Monate

Männlich

Albert ist unheimlich lieb und verschmust mit uns Menschen und hat in seinem schwarzen Zimmerkollegen Cassius Clay einen Freund gefunden mit dem er in der Transportbox schläft Beide Kater sind positiv auf FIV getestet. Cassius und Albert waren vermittelt in Wohnungshaltung und kamen zurück, da ihre neue Besitzerin eine starke Katzenhaarallergie entwickelte. Beide sind schwarz, sehr verschmust und verspielt, stubenrein und kennen es tagsüber alleine bleiben zu müssen. Bei lauteren Kindern reagieren sie ängstlich

Tierschutzverein Heilbronn und Umgebung e.V.
Franz-Reichle-Str. 20
74078 Heilbronn
Deutschland

ALEXA

Europäisch Kurzhaar

Weiblich

Fundtier

An einer Futterstelle im Weinberg wurden ca 30 Katzen angefüttert, die nun eingefangen werden müssen. Sie sind schüchtern bis scheu im Umgang mit Menschen, so dass wir geduldige Tierfreunde für sie suchen, die ihnen Zeit zum Eingewöhnen geben und Plätze für die scheuen wo sie versorgt werden und warmen Unterschlupf haben wie in Reiterhöfen oder Bauernhöfen..

Tierschutzverein Heilbronn und Umgebung e.V.
Franz-Reichle-Str. 20
74078 Heilbronn
Deutschland

ALOIS

Europäisch Kurzhaar

Männlich

Fundtier

An einer Futterstelle im Weinberg wurden ca 30 Katzen angefüttert, die nun eingefangen werden müssen. Sie sind schüchtern bis scheu im Umgang mit Menschen, so dass wir geduldige Tierfreunde für sie suchen, die ihnen Zeit zum Eingewöhnen geben und Plätze für die scheuen wo sie versorgt werden und warmen Unterschlupf haben wie in Reiterhöfen oder Bauernhöfen.. Alois wurde am 18.12.2017 eingefangen, für ihn suchen wir ein neues Zuhause.

Tierschutzverein Heilbronn und Umgebung e.V.
Franz-Reichle-Str. 20
74078 Heilbronn
Deutschland

ELVIRA

Europäisch Kurzhaar

Weiblich

Fundtier

Elvira ist eine Katzenmutter von mehreren Katzenkindern, welche am 24.07.2018 auf einem verlassenem Bauernhof in Gemmingen eingefangen wurden.

Tierschutzverein Heilbronn und Umgebung e.V.
Franz-Reichle-Str. 20
74078 Heilbronn
Deutschland

AMALIA

Europäisch Kurzhaar

Weiblich

Fundtier

Amalia hat ihre Jungen auf einem Weingut bekommen, wo wir sie dann eingefangen haben.

Tierschutzverein Heilbronn und Umgebung e.V.
Franz-Reichle-Str. 20
74078 Heilbronn
Deutschland

AIDA

Europäisch Kurzhaar

Weiblich

Fundtier

An einer Futterstelle im Weinberg wurden ca 30 Katzen angefüttert, die nun eingefangen werden müssen. Sie sind schüchtern bis scheu im Umgang mit Menschen, so dass wir geduldige Tierfreunde für sie suchen, die ihnen Zeit zum Eingewöhnen geben und Plätze für die scheuen wo sie versorgt werden und warmen Unterschlupf haben wie in Reiterhöfen oder Bauernhöfen..

Tierschutzverein Heilbronn und Umgebung e.V.
Franz-Reichle-Str. 20
74078 Heilbronn
Deutschland

ARTHAX

Europäisch Kurzhaar

Männlich

Fundtier

An einer Futterstelle im Weinberg wurden ca 30 Katzen angefüttert, die nun eingefangen werden müssen. Sie sind schüchtern bis scheu im Umgang mit Menschen, so dass wir geduldige Tierfreunde für sie suchen, die ihnen Zeit zum Eingewöhnen geben und Plätze für die scheuen wo sie versorgt werden und warmen Unterschlupf haben wie in Reiterhöfen oder Bauernhöfen..

Tierschutzverein Heilbronn und Umgebung e.V.
Franz-Reichle-Str. 20
74078 Heilbronn
Deutschland

ARABELLA

Europäisch Kurzhaar

Weiblich

Fundtier

An einer Futterstelle im Weinberg wurden ca 30 Katzen angefüttert, die nun eingefangen werden müssen. Sie sind schüchtern bis scheu im Umgang mit Menschen, so dass wir geduldige Tierfreunde für sie suchen, die ihnen Zeit zum Eingewöhnen geben und Plätze für die scheuen wo sie versorgt werden und warmen Unterschlupf haben wie in Reiterhöfen oder Bauernhöfen..

Tierschutzverein Heilbronn und Umgebung e.V.
Franz-Reichle-Str. 20
74078 Heilbronn
Deutschland

ANTONIA

Europäisch Kurzhaar

Weiblich

Fundtier

An einer Futterstelle im Weinberg wurden ca 30 Katzen angefüttert, die nun eingefangen werden müssen. Sie sind schüchtern bis scheu im Umgang mit Menschen, so dass wir geduldige Tierfreunde für sie suchen, die ihnen Zeit zum Eingewöhnen geben und Plätze für die scheuen wo sie versorgt werden und warmen Unterschlupf haben wie in Reiterhöfen oder Bauernhöfen..

Tierschutzverein Heilbronn und Umgebung e.V.
Franz-Reichle-Str. 20
74078 Heilbronn
Deutschland

HANNI

Europäisch Kurzhaar

11 Monate

Weiblich

Fundtier

Hanni Hanna Hiob Hummel Hilde Hägar Hugo wurden am 28/6 in einer Kleingartenanlage in Hagenbach eingefangen. Sie sind noch recht scheu was den Umgang mit Menschen angeht. Die Kinder sind ~ Ende Mai geboren

Tierschutzverein Heilbronn und Umgebung e.V.
Franz-Reichle-Str. 20
74078 Heilbronn
Deutschland

AUGUST

Europäisch Kurzhaar

Männlich

Fundtier

An einer Futterstelle im Weinberg wurden ca 30 Katzen angefüttert, die nun eingefangen werden müssen. Sie sind schüchtern bis scheu im Umgang mit Menschen, so dass wir geduldige Tierfreunde für sie suchen, die ihnen Zeit zum Eingewöhnen geben und Plätze für die scheuen wo sie versorgt werden und warmen Unterschlupf haben wie in Reiterhöfen oder Bauernhöfen

Tierschutzverein Heilbronn und Umgebung e.V.
Franz-Reichle-Str. 20
74078 Heilbronn
Deutschland

BERTA

Europäisch Kurzhaar

Weiblich

Fundtier

Berta wurde in Obergrießheim zusammen mit ihren Babys Bonbon schwarz weiß und Baby getigert weiß am 4/7/18 eingefangen. Bambie, Barbie und Bushido sind die Geschwister, die schon eine Woche zuvor dort eingesammelt wurden.

Tierschutzverein Heilbronn und Umgebung e.V.
Franz-Reichle-Str. 20
74078 Heilbronn
Deutschland

LOKI

Europäisch Kurzhaar

3 Jahre , 3 Monate

Männlich

Fundtier

Loki wurde am 23/10 in Wimpfen gefunden. ein vorsichtiger Kater, groß und bildschön.

Tierschutzverein Heilbronn und Umgebung e.V.
Franz-Reichle-Str. 20
74078 Heilbronn
Deutschland

TIGRA sucht einen Dosenöffner

Europäisch Kurzhaar

8 Jahre , 7 Monate

Weiblich

Tigra - EKH / braun getigert -*01.098.2010 total liebenswert, sehr menschenbezogen, sehr sozial, sehr friedfertig, super freundlich und verschmust, ruhig Tigra lebte bei einer Dame in einer Katzengruppe mit drei weiteren Katzen. Als sie ihren Urlaub plante, fragte sie Lucia, ob sie ihre Katzen in Urlaubspflege nehmen könnte und Lucia stimmte zu. Aber die Dame hat sich nie wieder zurückgemeldet. Lucia rief sie an, wann sie denn ihre Katzen wieder abholen würde und sie meinte nur, sie können die Katzen nicht mehr zurücknehmen, da sie nun in einem Appartement wohnt, wo sie keine Tiere halten darf. Es ist unfassbar ...... Tigra ist die älteste aus der Gruppe und sie mag die Ruhe. Sie ist super sozial, hat mit keinem Streit, ist sehr anhänglich und verschmust und immer relaxed. Bei Lucia sind allerdings viele Katzen in Pflege und das ist Tigra doch etwas zu viel. Für sie wäre eine ruhige Familie, mit 1-2 anderen, ebenfalls ruhigen Katzen genau das Richtige. Mit Hunden hat sie ebenfalls keine Probleme. Tigra liebt es im Garten spazieren zu gehen, auf die Bäume zu klettern und ihr Sonnenbad zu halten. Sie wird also auf keinen Fall als reine Wohnungskatze vermittelt. Sie soll Freigang in sicherer Umgebung bekommen. Es sollte ein Haushalt sein, wo eine Katzenklappe vorhanden ist oder noch installiert wird. Sie wird auch nicht als Einzelkatze vermittelt. Es sollte noch eine oder auch 1-2 ruhige Katzen in ähnlichem Alter in der neuen Familie sein oder gerne auch zusammen mit einem Kumpel aus ihrer jetzigen Gruppe. Tigra wird FIV und Leukose getestet, Tollwut, Schnupfen, Seuche und Leukose geimpft, gechipt, entwurmt und kastriert abgegeben. Wir vermitteln deutschlandweit nach Abschluss eines Schutzvertrages und einem Kontaktbesuch. Weitere Informationen zu unserem Vermittlungsablauf finden Sie unter www.tierhilfe-anubis.org

Spanien

Seite 1 von 61