shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

Hunde suchen

Umkreissuche

Su­chen Sie nach Tie­ren in Ih­rer Um­geb­ung

Häufige Rassen:


Alter
Geschlecht
Geeignet für
Größe
Kinderlieb
Temperament
Verträglich mit


Tiere pro Seite 10 | 20 | 50 | 100
Seite 1 von 477
Weiter zur Seite

BONNY die Lebensfrohe

Mischlingshund

4 Jahre , 4 Monate

Weiblich

Ladies und Gentleman, exklusiv stellen wir Ihnen heute vor: Das fröhliche Fräulein Bonny! Diese bezaubernde junge Hundedame ist ganz frisch in Deutschland eingetroffen und versprüht ihre Lebensfreude, wo sie geht und steht. Momentan geht und steht sie in ihrer Pflegefamilie in 26789 Leer, Niedersachsen und hat dort natürlich schon alle um den Finger gewickelt. In der tristen Zeit in Rumänien hat sich einiges an Liebe angestaut in Bonnys großem Herzen und jetzt werden einfach alle Zweibeiner überschüttet mit Zuneigung und purer Heiterkeit. Schlechte Laune? Das kennt die kleine Knutschkugel nicht. Ihr neues Leben in einer Familie findet sie absolut großartig und liebt es mit ihrer Pflegefamilie zu kuscheln und zu spielen. Auch gegenüber fremden Menschen zeigt sie keinerlei scheu. Bonny ist erstmal offen für alles. Mit ihren Artgenossen versteht sie sich ebenfalls fantastisch. Schnell werden Freundschaften geschlossen und zusammen mit den neuen Kumpanen die Welt entdeckt. Und es gibt so viel zu entdecken! Andere Tiere hat Bonny bislang noch nicht entdeckt. Die kleine Grinsebacke weiß aber nicht nur das Leben in vollen Zügen zu genießen, sondern hat sich auch als ganz cleveres Köpfchen erwiesen. Quasi in Rekordzeit hat sie die grundlegenden Regeln des Hunde-ABCs gemeistert und kann nun stolz behaupten, stubenrein zu sein, gut an der Leine zu laufen und Auto zu fahren! Auch alleine bleiben und Treppensteigen kann sie und als wäre das nicht schon eine Glanzleistung, hat Bonny auch schon das Kommando "Sitz" gelernt. Wir sagen: Respekt! Die kleine Bonny ist einfach ein rundum toller Hund und wegen ihrer freundlichen und unkomplizierten Art auch für Anfänger geeignet. Kinder und andere Hunde sind absolut kein Problem. Natürlich darf man nicht vergessen, dass sie trotz ihrer Größe die gleiche Erziehung braucht, wie ein großer Hund. Spaß an der Arbeit mit Hunden ist wie immer Voraussetzung. Bonny möchte unbedingt körperlich und geistig beschäftigt werden, damit sie so gut gelaunt bleibt, wie sie ist und auch in Zukunft als Sonnenschein die Augen und Herzen der Zweibeiner zum Strahlen bringen kann. Wenn Sie sich von Bonnys guter Laune anstecken lassen möchten, kommen Sie sie jederzeit in ihrer Pflegefamilie in 26789 Leer, Niedersachsen, besuchen. Bonny ist ca. 4 Jahre alt, 33 cm groß und mit ihren 16 kg noch ein kleines Moppelchen. Zudem hat sie einen kleinen aber unbedenklichen Nabelbruch, eine Operation ist hier aber nicht nötig. Bonny ist kastriert, gechipt und geimpft und wird bei positiver Vorkontrolle mit Schutzvertrag gegen eine Schutzgebühr in Höhe von 350€ vermittelt. Sie besitzt einen gültigen EU-Heimtierausweis und wurde vor ihrer Ausreise negativ auf Mittelmeerkrankheiten getestet.

Seelen für Seelchen e.V.
Pflegestelle
26789 Leer
Deutschland

LINA kleine Hundedame sucht Zuhause

Mischlingshund

Weiblich

Name: Lina Geschlecht: weiblich Größe (Schulterhöhe): klein Gewicht: Info folgt Alter: 2-4 Jahre (Stand 09/2017), Info folgt Impfung: ja kastriert: ja EU-Pass: ja Aktueller Ort: Galati / Rumänien Besonderheiten: keine Charakter: freundlich Verträglichkeit: mit Hunden und Menschen, Katzen nicht bekannt Schutzgebühr: 320 Euro (nicht verhandelbar) LINA wurde im Mai 2017 aus der Tötung in Golesti gerettet und ist jetzt in einem privaten Shelter in der Nähe von Galati untergebracht. Sie wurde von Hundefängern in die Tötung gebracht und es ist nicht bekannt, ob sie mal ein Zuhause hatte. Lina ist klein und trotzdem flink auf den Beinen. Sie bewegt sich im Shelter zwischen den teilweise viel größeren Hunden ohne Angst und Probleme und fühlt sich dort ganz wohl. Aber sie ist eine unter vielen und sie möchte so gern mehr Zuwendung und Liebe. Sie möchte mit ihrem Zweibeiner Spaziergänge machen und schmusen. Wir suchen ein liebevolles Zuhause für diesen Schatz, wo sie ihr eigenes Körbchen hat und endlich ein unbekümmerter Hund sein darf. Wer schenkt dieser kleinen Maus ihr eigenes Heim?

Rumänien

RUDI sucht Sportsfreund mit Führungsqualitäten

Mischlingshund

8 Monate

Männlich

Es trifft uns immer besonders, wenn unsere Seelchen nach einer erfolgreichen Vermittlung erneut auf die Suche nach einem Für-Immer-Zuhause gehen müssen. Leider ist unserem Rudi dieses Schicksal nicht erspart geblieben. Wer einen Sportsfreund sucht, wird Rudi lieben. Das clevere Kerlchen lernt sehr schnell und liebt es sich beim Agility auszupowern. In der Hundeschule gehört er zur Streberclique und hat schnell Spaß am kleinen Hunde-ABC gefunden. Er ist sehr aktiv, apportiert freudig seinen Ball und liebt ausgiebige Spaziergänge. Er kann problemlos alleine bleiben, fährt ruhig im Auto mit, ist stubenrein und Treppen stellen für den kleinen Sportler natürlich auch kein Hindernis dar. Zu einer Kuschelstunde sagt unser Rudi niemals nein und hat eine sehr liebevolle und verschmuste Seite. Rudi scheint aber noch nicht alle Eindrücke seines neuen Lebens verarbeitet zu haben und ist deshalb in manchen Situationen noch unsicher. Er lässt sein Rudel nicht aus den Augen und bellt, wenn Situationen für ihn nicht einzuschätzen sind. Er liebt die Kinder der Familie sehr, aber mit deren ungefilterten Liebe ist er noch manchmal auch überfordert und sollte daher in ein kinderloses Zuhause oder ein Zuhause mit großen Kindern vermittelt werden. Fremde Männer verunsichern ihn ebenfalls noch anfänglich. Artgenossen findet unser Energiebündel grundsätzlich super und macht da keine Unterschiede, egal ob groß, klein, jung oder alt. Rudi lässt sich nur allzu gerne zu einem Spielchen auffordern. Wenn es um sein Futter geht, da ist unser Rudi dann schon entschiedener Hunden gegenüber. Man kann Futterneid aber gut korrigieren und mit ein wenig Übung wird auch Rudi verstehen, dass er nie wieder hungern muss. Katzen mag der junge Mann leider gar nicht und wird wahrscheinlich auch kein Katzenliebhaber mehr werden. Rudi braucht Sicherheit. Er ist vom Wesen her eher unsicher und benötigt einen Menschen an seiner Seite, der ihm mit Ruhe und Geduld die fehlende Sicherheit vermitteln kann. Er sucht jemanden, der ihm alle Entscheidungen abnimmt. Wenn er seinen Menschen endlich gefunden hat, sind wir uns sicher, dass Rudi ein sehr treuer und liebevoller Weggefährte ist, der nur darauf wartet sein volles Potenzial zu entfalten. Wer möchte also unserem sportlichen Hasenherz sein Für-Immer-Zuhause schenken? Rudi ist 9 Monate jung, 55 cm groß und wiegt aktuell ca. 10 kg. Er wird entwurmt, entfloht, gechipt und mit europäischem Pass gegen eine Schutzgebühr von 300,00 Euro mit Schutzvertrag vermittelt. Ein negativer Bluttest auf Mittelmeerkrankheiten (Borreliose, Anaplasmose, Ehrlichiose und Dirofilariose) wurde durchgeführt.

Seelen für Seelchen e.V.
Pflegestelle
53859 Niederkassel
Deutschland

BIRBA : Endstation Müllkippe auf Sardinien?!

Maremmano-Mischling

4 Monate

Weiblich

Steckbrief: Birba Geburtsdatum: 15.05.2017 Geschlecht: weiblich Rasse: Maremmano - Mischling Notfall: nein kastriert: nein Schulterhöhe im Wachstum: Endgröße ca. 60 cm Krankheiten: keine bekannt 1. MMC erfolgt nach Einreise in Deutschland verträglich mit Rüden: ja Hündinnen: ja Katzen: ja Familienhund: ja kinderfreundlich: ja Vermittlung: bundesweit Pflegestelle: ja Paten: ja Aufenthaltsort: Sardinien Schutzgebühr 250,00 € + MMC 75,00 € + Transport 150,00 € Ansprechpartner: Karin Loebnitz Tel.-Nr. 0202 / 29 56 11 25 Mobil 0177/ 7 00 33 77 Mail: k.loebnitz@saving-dogs.de Homepage: www.saving-dogs.de Endstation Müllkippe auf Sardinien?! Die Welpen waren sich vollständig selbst überlassen, ohne Wasser, ohne Futter, ohne…. (siehe Foto des kompletten Wurfes) Der Zufall brachte ihnen die Chance auf ein vernünftiges Leben, auf Geborgenheit. Sie kamen auf einer unserer Pflegestellen auf Sardinien unter. Sind jetzt entsprechend menschenbezogen und interessiert. Leider hat es einer der Welpen nicht geschafft und ist nach ganz kurzer Zeit auf der Pflegestelle verstorben. Wir kennen die Eltern der 5 Welpen nicht, daher können wir keine Aussage zu etwaiger Reinrassigkeit machen. Das können wir auf der privaten Pflegestelle in der Gruppe auch schlecht beurteilen. Sie bellen nicht mehr als andere Welpen in dem Alter, auch wenn drum herum die anderen Hunde der Familie bellen. Unsere Haltungsbedingungen sind rassetypisch ausgerichtet damit die heranwachsenden Welpen auch als erwachsener Hund ihren Charakter durchaus ausleben können. Nachfolgend die Auflistung der Adoptionsvoraussetzungen für Sie: • Bitte keine Etagenwohnung - auch nicht im Erdgeschoß, eines Mehrfamilienhauses! • Hundeerfahrene Menschen • Menschen, die Vertrauen gegen Vertrauen setzen, um eine intensive Bindung mit dem Herdenschutzhund eingehen zu können. • Menschen, die in ihrer Kommunikation mit dem Hund klar, eindeutig, aber auch liebevoll konsequent, sind. • Ein möglichst freistehendes Haus mit großzügigem Gartengrundstück, sicher und hoch (1,50m - 1,60m) eingezäunt. • Menschen, die keinen Kadavergehorsam erwarten, sondern einen Hund, der sehr selbstständig denkt und handelt. Ich freue mich auf Ihren Kontakt, sofern Sie die vorgenannten Vermittlungsvoraussetzungen erfüllen. Gerne berate ich Sie auch zu der Rasse. Ich selbst habe seit 30 Jahren Herdenschutzhunde in meiner Familie! Informieren Sie sich bitte auch vorab auf unserer Homepage über den Maremmano auf den unten aufgeführten Links. Der komplette Wurf mit Bayleis, Bentley, Berry, Birba und Buba ist in diesem Forum einzeln eingestellt, sofern noch nicht vermittelt. Wichtige Zusatzinformationen: 1. Weitere allgemeine Angaben: In regelmäßigen Abständen besuchen unsere Vermittler die Schützlinge vor Ort. Die Angaben zur Körpergröße sind geschätzt. Gewichts- und Altersangaben können, in Abhängigkeit vom Zeitpunkt der Feststellung, abweichen. Sofern "unbekannt" angegeben ist, kann saving-dogs leider keine näheren Angaben machen. Krankheiten geben wir grundsätzlich an, sofern sie uns bekannt sind. Bisher unerkannte Krankheiten können wir nicht ausschließen. 2. Maremmanos / Herdenschutzhunde: Bitte beachten Sie unbedingt unsere Vermittlungs- und Haltungsbedingungen für den Maremmano/Herdenschutzhund und auch Maremmano Mischling/ Herdenschutzhund-Mischling unter http://www.saving-dogs.de/index.php?id=454 Weitere Informationen haben wir für Sie zusammengefasst unter http://www.saving-dogs.de/index.php?id=432

Italien

BAYLEIS : Endstation Müllkippe auf Sardinien?!

Maremmano-Mischling

4 Monate

Männlich

Steckbrief: Bentley Geburtsdatum: 15.05.2017 Geschlecht: männlich Rasse: Maremmano - Mischling Notfall: nein kastriert: nein Schulterhöhe im Wachstum: Endgröße ca. 60 cm Krankheiten: keine bekannt Besonderheit: Stummelrute 1. MMC erfolgt nach Einreise in Deutschland verträglich mit Rüden: ja Hündinnen: ja Katzen: ja Familienhund: ja kinderfreundlich: ja Vermittlung: bundesweit Pflegestelle: ja Paten: ja Aufenthaltsort: Sardinien Schutzgebühr 250,00 € + MMC 75,00 € + Transport 150,00 € Ansprechpartner: Karin Loebnitz Tel.-Nr. 0202 / 29 56 11 25 Mobil 0177/ 7 00 33 77 Mail: k.loebnitz@saving-dogs.de Homepage: www.saving-dogs.de Endstation Müllkippe auf Sardinien?! Die Welpen waren sich vollständig selbst überlassen, ohne Wasser, ohne Futter, ohne…. (siehe Foto des kompletten Wurfes) Der Zufall brachte ihnen die Chance auf ein vernünftiges Leben, auf Geborgenheit. Sie kamen auf einer unserer Pflegestellen auf Sardinien unter. Sind jetzt entsprechend menschenbezogen und interessiert. Leider hat es einer der Welpen nicht geschafft und ist nach ganz kurzer Zeit auf der Pflegestelle verstorben. Wir kennen die Eltern der 5 Welpen nicht, daher können wir keine Aussage zu etwaiger Reinrassigkeit machen. Das können wir auf der privaten Pflegestelle in der Gruppe auch schlecht beurteilen. Sie bellen nicht mehr als andere Welpen in dem Alter, auch wenn drum herum die anderen Hunde der Familie bellen. Unsere Haltungsbedingungen sind rassetypisch ausgerichtet damit die heranwachsenden Welpen auch als erwachsener Hund ihren Charakter durchaus ausleben können. Nachfolgend die Auflistung der Adoptionsvoraussetzungen für Sie: • Bitte keine Etagenwohnung - auch nicht im Erdgeschoß, eines Mehrfamilienhauses! • Hundeerfahrene Menschen • Menschen, die Vertrauen gegen Vertrauen setzen, um eine intensive Bindung mit dem Herdenschutzhund eingehen zu können. • Menschen, die in ihrer Kommunikation mit dem Hund klar, eindeutig, aber auch liebevoll konsequent, sind. • Ein möglichst freistehendes Haus mit großzügigem Gartengrundstück, sicher und hoch (1,50m - 1,60m) eingezäunt. • Menschen, die keinen Kadavergehorsam erwarten, sondern einen Hund, der sehr selbstständig denkt und handelt. Ich freue mich auf Ihren Kontakt, sofern Sie die vorgenannten Vermittlungsvoraussetzungen erfüllen. Gerne berate ich Sie auch zu der Rasse. Ich selbst habe seit 30 Jahren Herdenschutzhunde in meiner Familie! Informieren Sie sich bitte auch vorab auf unserer Homepage über den Maremmano auf den unten aufgeführten Links. Der komplette Wurf mit Bayleis, Bentley, Berry, Birba und Buba ist in diesem Forum einzeln eingestellt, sofern noch nicht vermittelt. Wichtige Zusatzinformationen: 1. Weitere allgemeine Angaben: In regelmäßigen Abständen besuchen unsere Vermittler die Schützlinge vor Ort. Die Angaben zur Körpergröße sind geschätzt. Gewichts- und Altersangaben können, in Abhängigkeit vom Zeitpunkt der Feststellung, abweichen. Sofern "unbekannt" angegeben ist, kann saving-dogs leider keine näheren Angaben machen. Krankheiten geben wir grundsätzlich an, sofern sie uns bekannt sind. Bisher unerkannte Krankheiten können wir nicht ausschließen. 2. Maremmanos / Herdenschutzhunde: Bitte beachten Sie unbedingt unsere Vermittlungs- und Haltungsbedingungen für den Maremmano/Herdenschutzhund und auch Maremmano Mischling/ Herdenschutzhund-Mischling unter http://www.saving-dogs.de/index.php?id=454 Weitere Informationen haben wir für Sie zusammengefasst unter http://www.saving-dogs.de/index.php?id=432

Italien

BUBA Endstation Müllkippe auf Sardinien?!

Maremmano-Mischling

4 Monate

Weiblich

Steckbrief: Buba Geburtsdatum: 15.05.2017 Geschlecht: weiblich Rasse: Maremmano - Mischling Notfall: nein kastriert: nein Schulterhöhe im Wachstum: Endgröße ca. 60 cm Krankheiten: keine bekannt 1. MMC erfolgt nach Einreise in Deutschland verträglich mit Rüden: ja Hündinnen: ja Katzen: ja Familienhund: ja kinderfreundlich: ja Vermittlung: bundesweit Pflegestelle: ja Paten: ja Aufenthaltsort: Sardinien Schutzgebühr 250,00 € + MMC 75,00 € + Transport 150,00 € Ansprechpartner: Karin Loebnitz Tel.-Nr. 0202 / 29 56 11 25 Mobil 0177/ 7 00 33 77 Mail: k.loebnitz@saving-dogs.de Homepage: www.saving-dogs.de Endstation Müllkippe auf Sardinien?! Die Welpen waren sich vollständig selbst überlassen, ohne Wasser, ohne Futter, ohne…. (siehe Foto des kompletten Wurfes) Der Zufall brachte ihnen die Chance auf ein vernünftiges Leben, auf Geborgenheit. Sie kamen auf einer unserer Pflegestellen auf Sardinien unter. Sind jetzt entsprechend menschenbezogen und interessiert. Leider hat es einer der Welpen nicht geschafft und ist nach ganz kurzer Zeit auf der Pflegestelle verstorben. Wir kennen die Eltern der 5 Welpen nicht, daher können wir keine Aussage zu etwaiger Reinrassigkeit machen. Das können wir auf der privaten Pflegestelle in der Gruppe auch schlecht beurteilen. Sie bellen nicht mehr als andere Welpen in dem Alter, auch wenn drum herum die anderen Hunde der Familie bellen. Unsere Haltungsbedingungen sind rassetypisch ausgerichtet damit die heranwachsenden Welpen auch als erwachsener Hund ihren Charakter durchaus ausleben können. Nachfolgend die Auflistung der Adoptionsvoraussetzungen für Sie: • Bitte keine Etagenwohnung - auch nicht im Erdgeschoß, eines Mehrfamilienhauses! • Hundeerfahrene Menschen • Menschen, die Vertrauen gegen Vertrauen setzen, um eine intensive Bindung mit dem Herdenschutzhund eingehen zu können. • Menschen, die in ihrer Kommunikation mit dem Hund klar, eindeutig, aber auch liebevoll konsequent, sind. • Ein möglichst freistehendes Haus mit großzügigem Gartengrundstück, sicher und hoch (1,50m - 1,60m) eingezäunt. • Menschen, die keinen Kadavergehorsam erwarten, sondern einen Hund, der sehr selbstständig denkt und handelt. Ich freue mich auf Ihren Kontakt, sofern Sie die vorgenannten Vermittlungsvoraussetzungen erfüllen. Gerne berate ich Sie auch zu der Rasse. Ich selbst habe seit 30 Jahren Herdenschutzhunde in meiner Familie! Informieren Sie sich bitte auch vorab auf unserer Homepage über den Maremmano auf den unten aufgeführten Links. Der komplette Wurf mit Bayleis, Bentley, Berry, Birba und Buba ist in diesem Forum einzeln eingestellt, sofern noch nicht vermittelt. Wichtige Zusatzinformationen: 1. Weitere allgemeine Angaben: In regelmäßigen Abständen besuchen unsere Vermittler die Schützlinge vor Ort. Die Angaben zur Körpergröße sind geschätzt. Gewichts- und Altersangaben können, in Abhängigkeit vom Zeitpunkt der Feststellung, abweichen. Sofern "unbekannt" angegeben ist, kann saving-dogs leider keine näheren Angaben machen. Krankheiten geben wir grundsätzlich an, sofern sie uns bekannt sind. Bisher unerkannte Krankheiten können wir nicht ausschließen. 2. Maremmanos / Herdenschutzhunde: Bitte beachten Sie unbedingt unsere Vermittlungs- und Haltungsbedingungen für den Maremmano/Herdenschutzhund und auch Maremmano Mischling/ Herdenschutzhund-Mischling unter http://www.saving-dogs.de/index.php?id=454 Weitere Informationen haben wir für Sie zusammengefasst unter http://www.saving-dogs.de/index.php?id=432

Italien

BERRY : Endstation Müllkippe auf Sardinien?!

Maremmano-Mischling

4 Monate

Männlich

Steckbrief: Berry Geburtsdatum: 15.05.2017 Geschlecht: männlich Rasse: Maremmano - Mischling Notfall: nein kastriert: nein Schulterhöhe im Wachstum: Endgröße ca. 60 cm Krankheiten: keine bekannt 1. MMC erfolgt nach Einreise in Deutschland verträglich mit Rüden: ja Hündinnen: ja Katzen: ja Familienhund: ja kinderfreundlich: ja Vermittlung: bundesweit Pflegestelle: ja Paten: ja Aufenthaltsort: Sardinien Schutzgebühr 250,00 € + MMC 75,00 € + Transport 150,00 € Ansprechpartner: Karin Loebnitz Tel.-Nr. 0202 / 29 56 11 25 Mobil 0177/ 7 00 33 77 Mail: k.loebnitz@saving-dogs.de Homepage: www.saving-dogs.de Endstation Müllkippe auf Sardinien?! Die Welpen waren sich vollständig selbst überlassen, ohne Wasser, ohne Futter, ohne…. (siehe Foto des kompletten Wurfes) Der Zufall brachte ihnen die Chance auf ein vernünftiges Leben, auf Geborgenheit. Sie kamen auf einer unserer Pflegestellen auf Sardinien unter. Sind jetzt entsprechend menschenbezogen und interessiert. Leider hat es einer der Welpen nicht geschafft und ist nach ganz kurzer Zeit auf der Pflegestelle verstorben. Wir kennen die Eltern der 5 Welpen nicht, daher können wir keine Aussage zu etwaiger Reinrassigkeit machen. Das können wir auf der privaten Pflegestelle in der Gruppe auch schlecht beurteilen. Sie bellen nicht mehr als andere Welpen in dem Alter, auch wenn drum herum die anderen Hunde der Familie bellen. Unsere Haltungsbedingungen sind rassetypisch ausgerichtet damit die heranwachsenden Welpen auch als erwachsener Hund ihren Charakter durchaus ausleben können. Nachfolgend die Auflistung der Adoptionsvoraussetzungen für Sie: • Bitte keine Etagenwohnung - auch nicht im Erdgeschoß, eines Mehrfamilienhauses! • Hundeerfahrene Menschen • Menschen, die Vertrauen gegen Vertrauen setzen, um eine intensive Bindung mit dem Herdenschutzhund eingehen zu können. • Menschen, die in ihrer Kommunikation mit dem Hund klar, eindeutig, aber auch liebevoll konsequent, sind. • Ein möglichst freistehendes Haus mit großzügigem Gartengrundstück, sicher und hoch (1,50m - 1,60m) eingezäunt. • Menschen, die keinen Kadavergehorsam erwarten, sondern einen Hund, der sehr selbstständig denkt und handelt. Ich freue mich auf Ihren Kontakt, sofern Sie die vorgenannten Vermittlungsvoraussetzungen erfüllen. Gerne berate ich Sie auch zu der Rasse. Ich selbst habe seit 30 Jahren Herdenschutzhunde in meiner Familie! Informieren Sie sich bitte auch vorab auf unserer Homepage über den Maremmano auf den unten aufgeführten Links. Der komplette Wurf mit Bayleis, Bentley, Berry, Birba und Buba ist in diesem Forum einzeln eingestellt, sofern noch nicht vermittelt. Wichtige Zusatzinformationen: 1. Weitere allgemeine Angaben: In regelmäßigen Abständen besuchen unsere Vermittler die Schützlinge vor Ort. Die Angaben zur Körpergröße sind geschätzt. Gewichts- und Altersangaben können, in Abhängigkeit vom Zeitpunkt der Feststellung, abweichen. Sofern "unbekannt" angegeben ist, kann saving-dogs leider keine näheren Angaben machen. Krankheiten geben wir grundsätzlich an, sofern sie uns bekannt sind. Bisher unerkannte Krankheiten können wir nicht ausschließen. 2. Maremmanos / Herdenschutzhunde: Bitte beachten Sie unbedingt unsere Vermittlungs- und Haltungsbedingungen für den Maremmano/Herdenschutzhund und auch Maremmano Mischling/ Herdenschutzhund-Mischling unter http://www.saving-dogs.de/index.php?id=454 Weitere Informationen haben wir für Sie zusammengefasst unter http://www.saving-dogs.de/index.php?id=432

Italien

BENTLEY : Endstation Müllkippe auf Sardinien?!

Maremmano-Mischling

4 Monate

Männlich

Steckbrief: Bentley Geburtsdatum: 15.05.2017 Geschlecht: männlich Rasse: Maremmano - Mischling Notfall: nein kastriert: nein Schulterhöhe im Wachstum: Endgröße ca. 60 cm Krankheiten: keine bekannt 1. MMC erfolgt nach Einreise in Deutschland verträglich mit Rüden: ja Hündinnen: ja Katzen: ja Familienhund: ja kinderfreundlich: ja Vermittlung: bundesweit Pflegestelle: ja Paten: ja Aufenthaltsort: Sardinien Schutzgebühr 250,00 € + MMC 75,00 € + Transport 150,00 € Ansprechpartner: Karin Loebnitz Tel.-Nr. 0202 / 29 56 11 25 Mobil 0177/ 7 00 33 77 Mail: k.loebnitz@saving-dogs.de Homepage: www.saving-dogs.de Endstation Müllkippe auf Sardinien?! Die Welpen waren sich vollständig selbst überlassen, ohne Wasser, ohne Futter, ohne…. (siehe Foto des kompletten Wurfes) Der Zufall brachte ihnen die Chance auf ein vernünftiges Leben, auf Geborgenheit. Sie kamen auf einer unserer Pflegestellen auf Sardinien unter. Sind jetzt entsprechend menschenbezogen und interessiert. Leider hat es einer der Welpen nicht geschafft und ist nach ganz kurzer Zeit auf der Pflegestelle verstorben. Wir kennen die Eltern der 5 Welpen nicht, daher können wir keine Aussage zu etwaiger Reinrassigkeit machen. Das können wir auf der privaten Pflegestelle in der Gruppe auch schlecht beurteilen. Sie bellen nicht mehr als andere Welpen in dem Alter, auch wenn drum herum die anderen Hunde der Familie bellen. Unsere Haltungsbedingungen sind rassetypisch ausgerichtet damit die heranwachsenden Welpen auch als erwachsener Hund ihren Charakter durchaus ausleben können. Nachfolgend die Auflistung der Adoptionsvoraussetzungen für Sie: • Bitte keine Etagenwohnung - auch nicht im Erdgeschoß, eines Mehrfamilienhauses! • Hundeerfahrene Menschen • Menschen, die Vertrauen gegen Vertrauen setzen, um eine intensive Bindung mit dem Herdenschutzhund eingehen zu können. • Menschen, die in ihrer Kommunikation mit dem Hund klar, eindeutig, aber auch liebevoll konsequent, sind. • Ein möglichst freistehendes Haus mit großzügigem Gartengrundstück, sicher und hoch (1,50m - 1,60m) eingezäunt. • Menschen, die keinen Kadavergehorsam erwarten, sondern einen Hund, der sehr selbstständig denkt und handelt. Ich freue mich auf Ihren Kontakt, sofern Sie die vorgenannten Vermittlungsvoraussetzungen erfüllen. Gerne berate ich Sie auch zu der Rasse. Ich selbst habe seit 30 Jahren Herdenschutzhunde in meiner Familie! Informieren Sie sich bitte auch vorab auf unserer Homepage über den Maremmano auf den unten aufgeführten Links. Der komplette Wurf mit Bayleis, Bentley, Berry, Birba und Buba ist in diesem Forum einzeln eingestellt, sofern noch nicht vermittelt. Wichtige Zusatzinformationen: 1. Weitere allgemeine Angaben: In regelmäßigen Abständen besuchen unsere Vermittler die Schützlinge vor Ort. Die Angaben zur Körpergröße sind geschätzt. Gewichts- und Altersangaben können, in Abhängigkeit vom Zeitpunkt der Feststellung, abweichen. Sofern "unbekannt" angegeben ist, kann saving-dogs leider keine näheren Angaben machen. Krankheiten geben wir grundsätzlich an, sofern sie uns bekannt sind. Bisher unerkannte Krankheiten können wir nicht ausschließen. 2. Maremmanos / Herdenschutzhunde: Bitte beachten Sie unbedingt unsere Vermittlungs- und Haltungsbedingungen für den Maremmano/Herdenschutzhund und auch Maremmano Mischling/ Herdenschutzhund-Mischling unter http://www.saving-dogs.de/index.php?id=454 Weitere Informationen haben wir für Sie zusammengefasst unter http://www.saving-dogs.de/index.php?id=432

Italien

LORENZINO Fledermäuschen im falschen Film….

Mischlingshund

5 Monate

Männlich

Der kleine Lorenzino ist einer unserer „Notfelle“, die wir ganz schnell aus unserem Kooperationstierheim der LIDA in Olbia heraushaben wollten. Hier leben zurzeit mehr als 1000 Tiere, die Gehege platzen aus allen Nähten, Beißereien sind im Moment an der Tagesordnung. Nicht selten muss dabei ein Hund sein Leben lassen. Lorenzino gehört zur Gattung der superlieben Hunde und saß bis vor Kurzem in einem der überfüllten Gehege mit etlichen anderen, größeren Hunden zusammen, die sich gerne mal an ihm ausprobierten. Marco, unsere gute Seele der LIDA, beobachtete schon lange mit großer Sorge die Situation in Lorenzinos Gehege. Zu seiner eigenen Sicherheit sitzt er jetzt in einem kleinen Käfig und fristet dort sein Dasein. Das ist auch nicht wirklich die Lösung! Lorenzino ist jung und ungestüm, er möchte spielen und rennen, mit der Nase auf dem Boden entlangstreifen, Schmetterlingen hinterherjagen, Wiese unter seinen kleinen Pfoten spüren, Mäuselöcher aufbuddeln. Doch das alles kann er nicht. Glücklicherweise hat sich meine liebe Pflegestelle bereit erklärt, ihn aufzunehmen und so darf Lorenzino am 29.09.17 auf seine Pflegestelle nach 71672 Marbach am Neckar reisen. Dort wird ihm alles beigebracht, was ein guter Hundebub wissen muss. Wir werden in Kürze berichten. Wie könnte Lorenzinos neues Zuhause aussehen? Schön wäre ein Garten, ist aber kein Muss für eine Adoption. Ein netter Hundekumpel wäre auch toll, der mit Lorenzino über die Felder springen kann. Die Hundeschule sollte zum Pflichtprogramm gehören Welpen und Junghunde bis zum ersten Lebensjahr sollten keinen Hundesport betreiben, nicht am Fahrrad laufen müssen, sollten keine Treppen steigen und nicht ins Auto springen. Die Knochen der Junghunde sind sehr empfindlich. Wir vermitteln bundesweit, wenn Sie bereit sind, Lorenzino auf der Pflegestelle zu besuchen und abzuholen. Ihr Ansprechpartner: STREUNERHerzen e.V. Alexandra Sieber Tel. 07144/86 10 22 oder 0170/ 99 41 956 alexandra.sieber@streunerherzen.com Steckbrief Name: Lorenzino Geboren: ca. 01.04.2017 Rasse: Mischling Geschlecht: männlich Schulterhöhe: ca. 26 cm (Stand Sept.17 – kleinbleibend) Gewicht: unbekannt Kastriert: nein Geimpft: ja Gechippt: ja Farbe: tricolor Mittelmeercheck: erfolgt nach Einreise Krankheiten: keine bekannt Katzenverträglich: unbekannt Hundeverträglich: ja Kinder: unbekannt Aufenthalt: 71672 Marbach a.N. Zuhause: ja Pflegestelle: nein Paten: nein Notfall: nein Geeignet für: alle Garten: gerne Zweithund: gerne Hundeschule: ja Jagdtrieb: unbekannt

Streunerherzen e.V.
Pflegestelle
71672 Marbach
Deutschland

SIMA geb. 05/2017, lebt auf einer Pflegestelle in 53902 Bad Münstereifel

Mischlingshund

4 Monate

Weiblich

Sima ist ab dem 26.09.2017 auf einer Pflegestelle in 53902 Bd Münstereifel. Sie kann dort gerne in Kürze besucht werden. Die Geschwister Galileo, männlich, sowie Rhea, Sima und Vesta, weiblich, kamen irgendwie in die Nähe des Tierheims. (Vermutlich wie immer ausgesetzt.) Als Illiana morgens an das Tierheim kam, sah sie einen der Welpen für einige Sekunden kurz auftauchen. Genauso schnell war er aber wieder weg. Als sie nach einiger Zeit von drinnen wieder herausschaute, standen die vier knuffigen Fellknäuel direkt auf der Straße - ein denkbar schlechter Platz für die kleinen Racker. Also rannte sie schnell hinaus und rettete sie. Vorerst sind sie sicher, aber ein schönes Leben ist das im Tierheim auch nicht. Die hübschen Hunde sind verspielt, fröhlich und frech, wie Welpen eben sein sollen. Vermutlich handelt es sich bei den Kleinen um Herdenschutzhund-Mixe, die besondere Anforderungen an ihre Menschen und ihre Umgebung stellen. Für mehr Informationen hierzu rufen Sie bitte Frau Becker unter der Nummer 02443-315550 an. Geschlecht: weiblich geboren: Mai 2017 erwartete Größe: ca. 50-55 cm kastriert: nein Sonstiges: vermutlich Herdenschutzhund-Mix. Infos dazu unter 02443-315550 Petra Becker Sie möchten diesem Hund ein Zuhause geben? Bitte rufen Sie uns an. Gerne beantworten wir Ihnen alle Fragen zum Thema Adoption/Vermittlung und Pflegestelle. Wir vermitteln bundesweit. Alle zur Vermittlung stehenden Hunde sind geimpft, gechippt, entwurmt und haben einen EU-Heimtierausweis. Bitte informieren Sie sich über den aktuellen Stand der Reservierung eines Hundes auf unserer Homepage, dort warten noch viele weitere Fellnasen auf ihre Chance – www.hundegarten-serres.de Ihr Team vom Hundegarten Serres e.V.

Hundegarten Serres e.V.
Pflegestelle
53902 Bad Münstereifel
Deutschland

GARATO

Mischlingshund

1 Jahr , 4 Monate

Männlich

Garoto, maskulin, geboren ca. 31.07.2016, kastriert Man kann sich keinen lieberen Kerl vorstellen wie ihn. Von Anfang an hat er sich wohlgefühlt. Dass er lange angekettet war, merkt man nicht. Vielleicht hat er ein ausgedehntes Verlangen nach Streicheleinheiten, aber das macht ihn nur sympathisch. So ein Schmusekater! Sobald der erste Bericht der Pflegefamilie vorliegt, werden wir weiter berichten. Mehr Informationen unter: http://www.vamos-la.eu/index.php/wer-braucht/noch-auf-madeira/die-weihnachtswelpen Kontakt unter: http://www.vamos-la.eu/index.php/kontakt Garoto ist kastriert, gechipt, geimpft mit Heimtierausweis

Vamos Lá Madeira e.V.
Pflegestelle
66459 Kirkel
Deutschland

BOLT ...süßer Welpe sucht liebevolle Famiilie, die ihm zeigt, wie schön das Leben sein kann!

Mischlingshund

2 Monate 22 Tage

Männlich

Stand: 25.09.2017 Mischling geb: 04.07.2017, 3,9 kg , klein-mittelgroß werdend, nicht kastriert Bolt landete mit einem gebrochenen Hinterbeinchen in der Tötung. Ob die Ursache für diesen Bruch ein Unfall oder die böse Absicht eines Menschen ist wird uns wohl für immer verborgen bleiben. Tatsache ist, dass Bolt mit dieser unversorgten Fraktur und sicherlich unglaublichen Schmerzen in der Perrera landete und dort in einem kleinen Käfig vor sich hin vegetierte. Zum Glück hat unsere Kollegin davon erfahren und fuhr schleunigst in die Perrera. Das war Bolts Rettung. Natürlich wurde er sofort mitgenommen und unverzüglich einem Arzt vorgestellt. Der Bruch wurde operiert und durch einen Stab stabilisiert. Leider ist die Heilung nicht so wie gewünscht fortgeschritten, daher musste der kleine Knopf einer zweiten Op unterzogen werden. Hierbei wurde der Stab wieder entfernt und nun hofft man auf eine günstige Heilung des noch zarten Knochens. Trotz dieser ganzen Behandlungen ist Bolt ein durchaus quitschfideler Junghund, lustig und liebenswert. Natürlich steckt er auch voller altersbedingter Flausen , kennt aber auch schon den Ernst des Lebens wenn er bei seiner Pflegemama im Büro „mitarbeiten“ muss ;-). Mit anderen Hunden jeglicher Größe hat Bolt überhaupt kein Problem und wir sind zuversichtlich, dass er den Umgang mit Katzen auch noch problemlos lernen kann. Bolt hat noch sein ganzes Leben vor sich und freut sich daher über verantwortungsbewusste Menschen die , die nötige Geduld und Zeit für einen Welpen mitbringen. Menschen die eventuell auch bereit sind ihn mit einem kleinen Handicap zu nehmen. Denn wie sich der Bruch im Laufe der Jahre verhält können wir zu diesem Zeitpunkt nicht sagen. Wenn auch Sie Bolts spitzbübischen Grinsen nicht widerstehen können, dann melden Sie sich bitte bei uns. Bolt wird geimpft, gechipt, entwurmt, mit einem gültigen EU-Ausweis die Reise nach Deutschland antreten. Bitte beachten Sie, dass ein Test auf Mittelmeerkrankheiten erst ab einem Alter von 12 Monaten aussagekräftig ist. Bei Fragen nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf! P.S.: Bitte lesen Sie unsere Informationen zum Vermittlungsablauf. Vermittlungskontakt: Roswitha Reidenbach 07441- 92 539 49 roswitha.reidenbach@vergissmichnicht-tiernothilfe.de

Spanien

NEO

Mischlingshund

6 Monate

Männlich

Neo, maskulin, geboren ca. 17.03.2017 Neo, der gute Starke Er macht seinem Namen alle Ehre. Wie Neo, der Held aus Matrix, ist er stark, gut und ein Kämpfer! Nicht, dass er seine Geschwister dominieren würde. Er ist mit sich im Reinen. Neo ist ganz schwarz! Ein starker, schöner junger Mann! Sobald der erste Bericht der Pflegefamilie vorliegt, werden wir weiter berichten. mehr Informationen auf unserer Startseite unter: http://www.vamos-la.eu/index.php/wer-braucht/noch-auf-madeira/angel-2 Kontakt unter: http://www.vamos-la.eu/index.php/kontakt Neo ist gechipt, geimpft mit Heimtierausweis

Vamos Lá Madeira e.V.
Pflegestelle
Bürgermeister-Braun-Str. 8
66606 St. Wendel
Deutschland

CINDY

Deutscher Schäferhund-Mix

10 Jahre , 11 Monate

Weiblich

*** CINDY *** unsere Informationen der spanischen Tierschützer vor Ort: Rasse: Schäferhund-Mischling Geschlecht: Hündin Alter: ca. 9-10 Jahre (Stand 10-2015) Größe: mittel-groß Der hier vorgestellte Hund kommt aus einem spanischen Tierheim, welches viele Hunde beherbergt. Für diese Hunde suchen wirein Zuhause für ein liebevolles und sicheres Leben in Deutschland. Die Beschreibungen sind so kurz, weil einfach keine Zeit bleibt, bei der täglichen Arbeit für die Versorgung all der Hunde. Aber alle hier vorgestellten Hunde sind lieb und nett und Rudel-verträglich und es kann bei Interesse eine genaue Beschreibung angefordert werden....der Hund wird vor der Ausreise nach Deutschland kastriert, geimpft, gechipt und mit Mittelmeercheck getestet (Welpen natürlich nicht) ... CINDY ist schon viele Jahre im Tierheim, seit 2007 *seufz*. Schäferhunde und deren Mixe haben keine bzw. kaum Chance (höchstens noch als Welpe) in der Vermittlung. Das ist sehr traurig. Cindy kann ja nichts dafür, dass sie als Schäferhund-Mix geboren wurde. Sie ist zu Menschen sehr liebevoll und nett, bei Hunden neigt sie zu Dominanz (muss man ausprobieren). Sie braucht ein ruhiges Zuhause, wo sie den Rest ihres Lebens verbringen darf und wo man ihr die Liebe, Pflege und das Verständnis für einen älteren Hund entgegen bringt. Wer mag ihr das deutsche Hunde1x1 beibringen und ihr ein liebevolles Zuhause bieten ? Wenn Sie meinen, das wäre für die nächste Zeit eine wunderbare Lebensaufgabe und -erfahrung für Sie und sie diese Liebe und das Verständnis aufbringen wollen und können, dann melden Sie sich bitte bei uns...wir freuen uns auf Ihren Kontakt. Erstkontakt -wenn möglich - bitte immer per Mail...vielen Dank

Spanien

CLYDE

Deutscher Schäferhund-Mix

10 Jahre , 8 Monate

Männlich

*** CLYDE *** unsere Informationen der spanischen Tierschützer vor Ort: Rasse: Schäferhund-Mischling Geschlecht: Rüde Alter: ca. 8-9 Jahre (Stand 01-2016) Größe: Groß Der hier vorgestellte Hund kommt aus einem spanischen Tierheim, welches viele Hunde beherbergt. Für diese Hunde suchen wirein Zuhause für ein liebevolles und sicheres Leben in Deutschland. Die Beschreibungen sind so kurz, weil einfach keine Zeit bleibt, bei der täglichen Arbeit für die Versorgung all der Hunde. Aber alle hier vorgestellten Hunde sind lieb und nett und Rudel-verträglich und es kann bei Interesse eine genaue Beschreibung angefordert werden....der Hund wird vor der Ausreise nach Deutschland kastriert, geimpft, gechipt und mit Mittelmeercheck getestet (Welpen natürlich nicht) ... CLYDE ist einer unserer "Unsichtbaren" und lebt schon sehr lange im Tierheim. Er ist ein Hund, der perfekt dazu geeignet wäre, in einer Wohnung zu leben: er ist sehr ruhig, verschmust und angenehm. Er braucht mehr Anregungen als die, die ihm ein Leben im Zwinger bieten kann. Er ist 8-9 Jahre alt, aber er hat noch ein langes Leben vor sich, in dem wir nicht aufgeben, für ihn ein Zuhause zu finden. Möchten Sie ihm diese Chance geben? Wer mag ihm das deutsche Hunde1x1 beibringen und ihm ein liebevolles Zuhause bieten ? Wenn Sie meinen, das wäre für die nächste Zeit eine wunderbare Lebensaufgabe und -erfahrung für Sie und sie diese Liebe unddas Verständnis aufbringen wollen und können, dann melden Sie sich bitte bei uns...wir freuen uns auf Ihren Kontakt. Erstkontakt -wenn möglich - bitte immer per Mail...vielen Dank.

Spanien

SALVANY

Mischlingshund

5 Jahre , 6 Monate

Männlich

*** SALVANY *** unsere Informationen der spanischen Tierschützer vor Ort: Rasse: Mischling Geschlecht: Rüde Alter: ca. 4-5 Jahre (Stand 03-2017) Größe: mittel im TH seit: 2016 Der hier vorgestellte Hund kommt aus einem spanischen Tierheim, welches viele Hunde beherbergt. Für diese Hunde suchen wirein Zuhause für ein liebevolles und sicheres Leben in Deutschland. Die Beschreibungen sind so kurz, weil einfach keine Zeit bleibt, bei der täglichen Arbeit für die Versorgung all der Hunde. Aber alle hier vorgestellten Hunde sind lieb und nett und Rudel-verträglich und es kann bei Interesse eine genaue Beschreibung angefordert werden....der Hund wird vor der Ausreise nach Deutschland kastriert, geimpft, gechipt und mit Mittelmeercheck getestet (Welpen natürlich nicht) ... SALVANY ist schüchtern und muss seinem neuen Menschen erst wieder vertrauen. Gerade mit Männern hat er es gar nicht so, wer weiß was ihm passiert ist in seiner Vergangenheit. Er braucht eine vorhandene, liebe Ersthündin. Zudem Menschen, die damit liebe- und verständnisvoll umgehen und sein Vertrauen in den Menschen wieder herstellen. Allerdings mag er Bälle...und wir denken, darüber kann man ihn "bekommen". Gerne beraten wir Sie. Möchten Sie sein Engel sein? Wer mag ihm das deutsche Hunde1x1 beibringen und ihm ein liebevolles Zuhause bieten ? Wenn Sie meinen, das wäre für die nächste Zeit eine wunderbare Lebensaufgabe und -erfahrung für Sie und sie diese Liebe unddas Verständnis aufbringen wollen und können, dann melden Sie sich bitte bei uns...wir freuen uns auf Ihren Kontakt. Erstkontakt -wenn möglich - bitte immer per Mail...vielen Dank.

Spanien

TIGRE

Boxer-Mix

7 Jahre , 2 Monate

Männlich

*** TIGRE *** unsere Informationen der spanischen Tierschützer vor Ort: Rasse: Boxer-Mischling Geschlecht: Rüde Alter: ca. 4-5 Jahre (Stand 07-2015) Größe: mittel-groß Der hier vorgestellte Hund kommt aus einem spanischen Tierheim, welches viele Hunde beherbergt. Für diese Hunde suchen wir ein Zuhause für ein liebevolles und sicheres Leben in Deutschland. Die Beschreibungen sind so kurz, weil einfach keine Zeit bleibt, bei der täglichen Arbeit für die Versorgung all der Hunde. Aber alle hier vorgestellten Hunde sind lieb und nett und Rudel-verträglich und es kann bei Interesse eine genaue Beschreibung angefordert werden....der Hund wird vor der Ausreise nach Deutschland kastriert, geimpft, gechipt und mit Mittelmeercheck getestet (Welpen natürlich nicht) ... TIGRE ist leider etwas zu mollig *seufz*, aber er ist sehr liebevoll und liebt Streicheleinheiten und versteht sich gut mit anderen Hunden.... Wer mag ihm das deutsche Hunde1x1 beibringen und ihr ein liebevolles Zuhause bieten ? Wenn Sie meinen, das wäre für die nächste Zeit eine wunderbare Lebensaufgabe und -erfahrung für Sie und sie diese Liebe unddas Verständnis aufbringen wollen und können, dann melden Sie sich bitte bei uns...wir freuen uns auf Ihren Kontakt. Erstkontakt -wenn möglich - bitte immer per Mail...vielen Dank.

Spanien

TOUS

Pointer-Sabueso Espanol-Mix

4 Jahre , 7 Monate

Männlich

*** TOUS *** unsere Informationen der spanischen Tierschützer vor Ort: Rasse: Pointer-Sabueso-Mix Geschlecht: Rüde Alter: ca. 3-4 Jahre (Stand 02-2017) Größe: mittel-groß im TH seit: 2013 Der hier vorgestellte Hund kommt aus einem spanischen Tierheim, welches viele Hunde beherbergt. Für diese Hunde suchen wir ein Zuhause für ein liebevolles und sicheres Leben in Deutschland. Die Beschreibungen sind so kurz, weil einfach keine Zeit bleibt, bei der täglichen Arbeit für die Versorgung all der Hunde. Aber alle hier vorgestellten Hunde sind lieb und nett und Rudel-verträglich und es kann bei Interesse eine genaue Beschreibung angefordert werden....der Hund wird vor der Ausreise nach Deutschland kastriert, geimpft, gechipt und mit Mittelmeercheck getestet (Welpen natürlich nicht) ... TOUS ist ein sehr ängstlich-scheuer Hund. Wir holten ihn mit ca. 6 Monate von der Straße. Er war von Menschen enttäuscht und verschreckt, weil er wahrscheinlich Missbraucht/gequält wurde. Er leidet, seit er klein ist, unter zu wenig Kontakt (keinerlei Umweltprägung) mit Menschen und seinen Situationen. Jetzt ist ein glücklicher Hund im Tierheim, verspielt und sehr gern zusammen mit seinen Kumpeln Bender und Sarais. Es ist immer noch sehr ängstlich, aber er kommt näher und jeden Tag etwas näher an uns, vor allem, wenn wir seine Lieblings-Leckerchen geben... Schinken... :0)) Wir wissen, dass es schwierig ist, eine liebevolle Familie für einen Angsthund zu finden, aber wir geben die Hoffnung nicht auf, bzw. freuen uns auch sehr über eine Patenschaft für ihn. Wenn jemand mit Geduld und Liebe es versuchen möchte, mit entsprechender Hundeerfahrung, liebevollem Ersthund und sicher eingezäunten Grundstück, versuchen wir auch eine Adoption. Er kennt nicht viel und muss noch alles lernen. Wer mag ihm das deutsche Hunde1x1 beibringen und ihm ein liebevolles Zuhause bieten ? Wenn Sie meinen, das wäre für die nächste Zeit eine wunderbare Lebensaufgabe und -erfahrung für Sie und sie diese Liebe unddas Verständnis aufbringen wollen und können, dann melden Sie sich bitte bei uns...wir freuen uns auf Ihren Kontakt. Erstkontakt - wenn möglich - bitte immer per Mail...vielen Dank.

Spanien

ADELAIDA

Griffon-Beagle-Mix

2 Jahre , 6 Monate

Weiblich

*** ADELAIDA *** unsere Informationen der spanischen Tierschützer vor Ort: Rasse: Griffon-Beagle-Mischling Geschlecht: Hündin Alter: ca. 1-2 Jahre (Stand 03-2017) Größe: mittel im TH seit: 2016 Der hier vorgestellte Hund kommt aus einem spanischen Tierheim, welches viele Hunde beherbergt. Für diese Hunde suchen wir ein Zuhause für ein liebevolles und sicheres Leben in Deutschland. Die Beschreibungen sind so kurz, weil einfach keine Zeit bleibt, bei der täglichen Arbeit für die Versorgung all der Hunde. Aber alle hier vorgestellten Hunde sind lieb und nett und Rudel-verträglich und es kann bei Interesse eine genaue Beschreibung angefordert werden....der Hund wird vor der Ausreise nach Deutschland kastriert, geimpft, gechipt und mit Mittelmeercheck getestet (Welpen natürlich nicht) ... ADELAIDA ist eine liebevolle und hübsche Hündin. Sie genießt die Gesellschaft von anderen Hunden, mit denen sie es liebt zu spielen. Deshalb hätten wir gerne eine Familie mit einem lieben, vorhandenen Rüden. Mit Menschen ist sie auch gesellig. Wer mag ihr das deutsche Hunde1x1 beibringen und ihr ein liebevolles Zuhause bieten ? Wenn Sie meinen, das wäre für die nächste Zeit eine wunderbare Lebensaufgabe und -erfahrung für Sie und Sie diese Liebe und das Verständnis aufbringen wollen und können, dann melden Sie sich bitte bei uns...wir freuen uns auf Ihren Kontakt. Erstkontakt -wenn möglich - bitte immer per Mail...vielen Dank.

Spanien

YUMA

Podenco-Mix

4 Jahre , 2 Monate

Weiblich

*** YUMA *** unsere Informationen der spanischen Tierschützer vor Ort: Rasse: Podenco-Mischling Geschlecht: Hündin Alter: ca. 2 Jahre (Stand 07-2015) Größe: mittel Der hier vorgestellte Hund kommt aus einem spanischen Tierheim, welches viele Hunde beherbergt. Für diese Hunde suchen wirein Zuhause für ein liebevolles und sicheres Leben in Deutschland. Die Beschreibungen sind so kurz, weil einfach keine Zeit bleibt, bei der täglichen Arbeit für die Versorgung all der Hunde. Aber alle hier vorgestellten Hunde sind lieb und nett und Rudel-verträglich und es kann bei Interesse eine genaue Beschreibung angefordert werden....der Hund wird vor der Ausreise nach Deutschland kastriert, geimpft, gechipt und mit Mittelmeercheck getestet (Welpen natürlich nicht) ... Yuma wurde in einem kleinen Dorf ausgesetzt, in dem sie mehrere Monate verbrachte, ohne dass sie jemand bemerkte oder sie beachtete. Bis man ihre Welpen auf der Strasse fand.... Nicht weniger als 12 Babies von ein paar Wochen... Glücklicherweise sind alle adoptiert, aber wie immer wurde die Mama vergessen. Yuma war eine ganz liebevolle Mama. Nun möchte sie wieder unabhängig sein und nachdem sie ihre Ängste Menschen gegenüber überwunden hat, ist sie bereit, ihre Engel zu finden. Wer mag ihr das deutsche Hunde1x1 beibringen und ihr ein liebevolles Zuhause bieten ? Wenn Sie meinen, das wäre für die nächste Zeit eine wunderbare Lebensaufgabe und -erfahrung für Sie und sie diese Liebe unddas Verständnis aufbringen wollen und können, dann melden Sie sich bitte bei uns...wir freuen uns auf Ihren Kontakt. Erstkontakt -wenn möglich - bitte immer per Mail...vielen Dank.

Spanien

Seite 1 von 477