shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

Hunde suchen

Umkreissuche

Su­chen Sie nach Tie­ren in Ih­rer Um­geb­ung

Häufige Rassen:


Alter
Geschlecht
Geeignet für
Größe
Kinderlieb
Temperament
Verträglich mit


Tiere pro Seite 10 | 20 | 50 | 100
Seite 1 von 587
Weiter zur Seite

BISCUIT ZUM STERBEN AUSGESETZT

Mischling

8 Monate

Weiblich

Name: Biscuit Land : Ungarn Aufenthaltsort : Tierheim Dort seit : 23.03.2019 Rasse : Mischling Farbe : dunkelblond Geburtsdatum : ca. 08.2018 Größe : 40-45 cm Schutzgebühr : 350€ Die Dreierbande Biscuit, Bindi und Bliss wurden in der Nähe eines Dorfes ausgesetzt. Eine liebe Familie fütterte die Drei, konnten die Mäuse jedoch nicht behalten. So kam Biscuit und die anderen Beiden ins Tierheim. Biscuit ist eine ganz süße Maus. Sie gibt Pfötchen und macht alles um zu gefallen. Biscuit ist freundlich und lieb. Was jetzt noch fehlt, ist eine nette Familie für die Kleine. Ein Zuhause, indem sie zeigen kann was in ihr steckt. Ein kuschliges Körbchen, nette Spaziergänge und Abends ein kleines Nickerchen an Ihrer Seite. Möchten Sie dem kleinen Keks die große Welt zeigen? Dann bitte nichts wie ran ans Telefon oder eine Mail geschrieben. Wir freuen uns! Kontakt: Cornelia Schweitzer Mobil: 016093757439 Mail: c.schweitzer@herz-fuer-ungarnhunde.de

Ungarn

BLISS ZUM STERBEN AUSGESETZT

Mischling

5 Monate

Weiblich

Name: Bliss Land : Ungarn Aufenthaltsort : Tierheim Dort seit : 23.03.2019 Rasse : Mischling Farbe : rehbraun Geburtsdatum : ca. 11.2018 Größe : 35-40 cm Kastriert : nein Schutzgebühr : 350€ Die Dreierbande Bliss, Bindi und Biscuit wurden in der Nähe eines Dorfes ausgesetzt. Eine liebe Familie fütterte die Drei, konnten die drei Mäuse jedoch nicht behalten. So kam Bliss und die anderen Beiden ins Tierheim. Bliss ist noch etwas schüchtern, jedoch auf gutem Wege. Sie ist freundlich und den Menschen zugetan. Bliss muss noch viel lernen, doch mit etwas Geduld, Ruhe und viel Liebe wird aus Bliss eine liebe und nette kleine Hündin, die mit Ihnen gemeinsam durchs Leben geht. Möchten Sie Bliss ein schönes Leben bieten? Ein Körbchen und viele Streicheleinheiten? Dann rufen Sie doch bitte an oder schreiben eine Mail. Wir freuen uns! Kontakt: Cornelia Schweitzer Mobil: 016093757439 Mail: c.schweitzer@herz-fuer-ungarnhunde.de

Ungarn

ANGIE

Mischlingshund

5 Monate

Weiblich

Name: Angie Geschlecht: weiblich Geburtsdatum: 10.11.2018 Größe: ca. 35 cm (Stand 18.04.2019) Auf PS in 52399 Merzenich ********************************* Das sagt ihre Pflegemama über sie: Angie ist ein sehr verschmustes, aufgewecktes und junges Hundemädchen, welches die Nähe zu den Menschen sucht. Sie ist sehr verspielt und liebt es mit ihren Artgenossen zu toben. Auf ihrer Pflegestelle lebt Angie mit mehreren Hunden problemlos zusammen, daher wäre sie auch gut als Zweithund denkbar. Beim Spaziergang mit ihrem Pflegefrauchen läuft sie bereits frei, da sie sehr gut abrufbar ist. Das Laufen an der Leine wird auch schon fleißig trainiert und wird von Tag zu Tag besser. Angie ist einfach eine zauberhafte Hündin, welche auch gut für Anfänger geeignet wäre. Auch als ein Familienhund würde Angie perfekt passen, da sie mit Kindern problemlos zurechtkommt. Sie ist gechipt, geimpft, mit EU-Pass, SNAP4 + Leishmaniose + Babesiose getestet Wer möchte ihr ein liebevolles, geduldiges und tolles Zuhause bieten, in dem sie zeigen kann, was für eine wunderbare Wegbegleiterin sie werden wird? (Album vom 18.03.2019) Wenn du Interesse hast einen Endplatz zu geben oder Fragen hast, schreibe uns eine PN. Wer mehr über unsere Arbeit erfahren möchte: www.animal-souls.de

Animal Souls e.V.
Pflegestelle
52399 Merzenich
Deutschland

BINDI ZUM STERBEN AUSGESETZT

Mischling

5 Monate

Weiblich

Name: Bindi Land : Ungarn Aufenthaltsort : Tierheim Dort seit : 23.03.2019 Rasse : Mischling Farbe : dunkelblond Geburtsdatum : ca. 11.2018 Größe : 30-35 cm Kastriert : nein Schutzgebühr : 350€ Die Dreierbande Bindi, Biscuit und Bliss wurden in der Nähe eines Dorfes ausgesetzt. Eine liebe Familie fütterte die Drei, konnten die Mäuse jedoch nicht behalten. So kam Bindi und die anderen Beiden ins Tierheim. Bindi sucht nun auch eine liebevolles Zuhause. Noch ist Bindi eher zurückhaltend, macht jedoch große Fortschritte. Bindi geht schon auf die Mitarbeiter des Tierheims zu und lässt sich auch streicheln. Es wird noch einige Zeit in Anspruch nehmen bis Bindi verinnerlicht hat, dass die Menschen es nur gut mit ihr meinen. Jeden Tag springt sie ein klein bisschen mehr über ihren Schatten. Was Bindi braucht ist ein freundliches und liebevolles Zuhause, indem ihr alle Zeit gegeben wird die sie braucht um anzukommen. Möchten Sie der Lieblingsmensch für Bindi werden? Ihr alles Schöne zeigen? Dann rufen Sie doch bitte an oder schreiben eine Mail. Bindi wartet auf Sie. Kontakt:Cornelia Schweitzer Mobil: 016093757439 (WhatsApp!) Mail: c.schweitzer@herz-fuer-ungarnhunde.de

Ungarn

MARIETTA WURDE GEPRÜGELT

Mischling

2 Jahre , 2 Monate

Weiblich

Name: Marietta Land : Ungarn Aufenthaltsort : Tierheim Dort seit : 10.02.2019 Rasse : Mischling Farbe : schwarz Geburtsdatum : ca. 02.2017 Größe : 35-40 cm Kastriert : bei Ausreise Schutzgebühr : 350€ Marietta hatte wahrlich kein schönes Leben. Auf einer Strasse schlug ein Mann heftig und immer wieder auf die kleine Marietta ein. Zum Glück für die Kleine fuhr ein Hundefänger die Strasse entlang und nahm Marietta mit. In der Tötung angekommen wurde Marietta untersucht. Dabei wurde festgestellt; ihr Bein war gebrochen. Die Tötung bat in unserem Partnertierheim um Hilfe für die Maus und die wurde auch sofort zugesagt. Marietta wurde nochmals untersucht und in der Klinik operiert. Dabei wurde festgestellt, dass der Bruch schon älter war. Marietta wird des öfteren geprügelt worden sein. Bei der Nachsorge der Operation wurde festgestellt das Marietta tragend ist. Marietta brachte drei kleine Welpen auf die Welt. Marietta hat, verständlicher Weise, große Angst vor Menschen. Daran wird im Tierheim gearbeitet. Unsere Tierheimleitung Andrea hat Marietta ins Herz geschlossen. Es zeigt, dass die Kleine Vertrauen aufbauen kann. Bei fremden Menschen, die in die Nähe von ihr und den Welpen kommen, schnappt Marietta auch schon mal. Hier sind Hunde erfahrene Menschen gefragt, die Marietta ermöglichen ein schönes Leben zu führen. Mit viel Geduld, Ruhe und Liebe. Wenn Sie sich dieser Aufgabe annehmen möchten, dann rufen Sie doch bitte an oder schreiben eine Mail. Kontakt:Cornelia Schweitzer Mobil: 016093757439 Mail: c.schweitzer@herz-fuer-ungarnhunde.de

Ungarn

BLAGO JUNGSPUND SUCHT FAMILIE

Labrador-Mix

11 Monate

Männlich

Name: Blago Aufenthaltsort:Tierheim Ungarn Dort seit:11.11.2018 Rasse:Labrador? Mix Farbe:blond Geburtsdatum:ca. 05.2018 Größe:ausgewachsen mittelgross Kastriert:nein BLAGO-JUNGSPUND SUCHT FAMILIE Blago lief mit mehreren Hunden in einem Dorf durch die Strassen. Die Anwohner waren darüber nicht erfreut und informierten unsere Tierheimleitung in Ungarn, man möge bitte mal schauen. So kam Blago zu uns. Hier ist Blago in Sicherheit und wird gut versorgt. Auch Blago braucht eine Familie, die mit ihm durch Dick und Dünn geht und ihm liebevolle Erziehung zuteil kommen lässt. Eine Familie, die sich die Zeit nimmt die Blago braucht und gern in der Natur unterwegs ist. Eine Portion gesunder Humor gehört auch dazu. Denn Pfützen und eventuell angeknabberte Sachen gehören meistens dazu, um mal ein Großer zu werden. Möchten Sie sich dieser Aufgabe stellen? Dann nichts wie ran ans Telefon oder eine Mail geschrieben. Blago freut sich darauf seine Lieblingsmenschen kennen zu lernen. Kontakt:Cornelia Schweitzer Telefon: 0160 / 93757439 (WhatsApp-Handy !) Mail: c.schweitzer@herz-fuer-ungarnhunde.de

Herz für Ungarnhunde e.V.
Alt Salbke 44
39122 Magdeburg
Deutschland

TRUCO – ein gehorsamer und sehr anhänglicher Rüde

Perro de Agua Español

7 Jahre , 1 Monat

Männlich

Truco ein super anhänglicher, gehorsamer und lieber Rüde, der seiner Bezugsperson kaum von der Seite weicht. Truco ist ausgesprochen verträglich mit anderen Hunden, hätte aber auch sicher nichts dagegen, Einzelprinz zu sein, da er Menschen einfach klasse findet. Dabei scheint Truco immer zu lächeln. Truco wurde von befreundeten Tierschützern beim Wandern getroffen, ist sofort zu ihnen hingerannt und folgte ihnen in die Auffangstation von Galgo Freedom in Frigiliana (Provinz Málaga, Spanien). Er sah sehr schlecht aus, hat nur gehechelt und war sehr durstig. hungrig und nervös. Sein Fell ist sehr schlecht, er hatte eine Kette um den Hals, die ihm viel zu eng war, und da seine Zähne Metallspuren haben, glauben die Tierschützer von Galgo Freedom, dass er immer angebunden war und versucht hat sich zu befreien. Er ist sicherlich nie im Leben gebadet worden. Das wurde jetzt nachgeholt, ihm wurde das Fell geschnitten und er wurde erstmal entwurmt. Da Galgo Freedom in Deutschland mit Far From Fear zusammenarbeitet, die auf die Vermittlung von Galgos spezialisiert sind, wurden wir gebeten, Truco auf unserer Homepage vorzustellen. VERMITTLUNGSHILFE: Die Vermittlung erfolgt über Far From Fear. KONTAKT: Helfende Hände e. V. Silke Berger E-Mail: silke@helfende-haende-ev.com Telefon: 0521-4175870

Spanien

PETICEL Prachtkerl braucht ein echtes Zuhause!

Border Collie-Mix

5 Jahre , 11 Monate

Männlich

Ist unser Peticel nicht ein echter Prachtkerl?! Wir finden schon und sind deshalb auf der Suche nach einem Zuhause für ihn. Sein bisheriges Leben war alles andere als prächtig. Er lebte auf der Straße, hatte noch nie eine Familie und seit über einem Jahr wartet er nun tapfer in einer Hundepension auf SEINE Menschen. Mit seinen 6 Jahren gehört er noch lange nicht zum alten Eisen und als super schlauer Bursche lernt er sicher schnell, sich im neuen Leben zurecht zu finden. Wie Sie auf einem der Videos auf unserer Homepage sehen können, übt er schon fleißig an der Leine zu laufen, allen Menschen, auch Kindern, begegnet er freundlich und aufgeschlossen und mit seinen Hundekumpels kommt er prima zurecht. Wenn Sie einen absolut treuen Begleiter suchen, sich gerne bewegen, Einfühlungsvermögen und genügend Zeit haben um Peticel endlich das ersehnte, liebevolle Famililenleben bieten zu können, dann wären Sie genau die Richtigen und wir freuen uns sehr auf ihre Anfrage! Seinem Aussehen nach hat in Peticel’s Familienstammbaum ein Border Collie mitgemischt, aber das ist natürlich nur eine Vermutung. Peticel besitzt einen EU-Heimtierpass und ist bei seiner Ausreise kastriert, geimpft, gechipt und wird nach positiver Platzkontrolle mit Schutzvertrag und Schutzgebühr vermittelt. Die Ausreise ist alle 2-3 Wochen möglich.

Rumänien

AMELIE ist lieb und treu!

Mischlingshund

6 Monate

Weiblich

Amelie, geboren 01.10.2018, Mischling, gechipt, geimpft, gesund. Kastriert. Amelie ist sehr lieb und kinderfreundlich. Sie mag spielen und lernt alles schnell. Anfangs kann etwas bescheiden sein. Aber sie ist sehr anhängig, nett und treu. Sie passt zu jeder Familie!

MIRA Hundehilfe Moskau e.V.
Am Riessel 25
29549 Bad Bevensen
Deutschland

PECOS hundeschnauzen in not e.V

Dalmatiner Mix

6 Monate

Männlich

Pecos ist ein junger Rüde etwas älter als ein Jahr. Er wandert seit einiger Zeit in den Bergen und unsere Tierschützer haben es schließlich geschafft, ihn durch regelmäßiges Füttern zu fangen. Pecos ist jetzt in einer Pflegefamilie, in der er sich erholen kann. Er findet das Leben immer noch ziemlich aufregend, und es wird einige Zeit dauern, um sein Vertrauen wieder vollständig zu erlangen. Es gibt Katzen in der Pflegefamilie,damit hat er keine Probleme. Pecos versteht sich gut mit anderen Hunden, egal ob Rüde oder Hündin... Pecos hat eine Beule an einem der Vorderbeine, dies ist wahrscheinlich eine alte Fraktur. Er humpelt nicht und scheint ihn nicht weiter zu stören. Wir vermuten einen Dalmatiner in seinem Stammbaum, denn die Fellzeichnung zeigt dies eindeutig. Sehr interessant ist dabei die helle Zeichnung, beim reinrassigen Dalmatiner unmöglich, zeigt er diese ausgefallene Farbgebung. Pecos ist ein Rohdiamant, der bei verständnissvollen Menschen zu einem wundervollen Hund erblühen wird. Er benötigt Geduld, viel Liebe und etwas Ruhe. Daher wäre für Pecos eine Familie , die Hundeerfahrung mitbringt ideal.

Spanien

ROBERT Freundlicher Galgo Español Rüde sucht ein Zuhause

Galgo Español

2 Jahre

Männlich

Robert ist ein ca. 4/2017 geborener Galgo Español-Rüde mit einer Schulterhöhe von ca. 70 cm. Anfang März '19 konnten wir Robert aus einer spanischen Tötungsstation übernehmen. Er ist ein freundlicher und verträglicher Rüde. Weitere Infos folgen! Robert ist bereits kastriert, geimpft und gechipt. Er hat einen leicht erhöhten Leishmaniose Titer und wird medikamentös behandelt. Er befindet sich in einer Hundepension in Linares/Spanien. Die Schutzgebühr für Robert beträgt 370 Euro.

Spanien

PIERR

Mischlingshund

5 Monate

Männlich

Pierr und seine Schwester Coco wurden auf einem Schulhof abgelegt. Von dort zogen sie dann in die Welpengruppe des Tierheims ein. Pierr ist ein freundlicher, aufgeweckter kleiner Wirbelwind. Auch hier kann man die Rasse nur wieder erraten. Pierr sucht Menschen, die sich über die Verantwortung mit einem Welpen bewusst sind und ihn zu einen tollen Wegbegleiter erziehen wollen. https://www.youtube.com/watch?v=2AnKyyNjUxk https://www.youtube.com/watch?v=EqoagpHMSko https://www.youtube.com/watch?v=Jlv-i3GYyEQ

TSV Hund und Katz e.V.
Pflegestelle
93309 Kelheim
Deutschland

COCO

Mischlingshund

5 Monate

Weiblich

Coco wurde zusammen mit ihrem Bruder Pierr auf einem Schulhof ausgesetzt. Neugierig, aufgeschlossen und verspielt zeigt sie sich Welpentypisch. Verträglich mit ihren Artgenossen und aufmerksam. Coco sucht Menschen die sich der Verantwortung eines Welpens bewusst sind und ihr noch alles Beibringen wollen, was eine tolle Weggefährtin wissen muss. https://www.youtube.com/watch?v=1u5TvxYloqE https://www.youtube.com/watch?v=MEzaaQRVFek

TSV Hund und Katz e.V.
Pflegestelle
93309 Kelheim
Deutschland

LU

Deutscher Schäferhund

3 Jahre , 5 Monate

Weiblich

Lu kam vor etwas einem halben Jahr ins Tierheim Dumovec nach Zagreb, nachdem ihr Besitzer ins Krankenhaus kam und sich auch anschließend nicht mehr um die Hündin kümmern konnte. Lu ist eine tolle, aufgeschloßene Hündin. Mit anderen Hunden, die Lu schon kennt und von denen sie weiß das sie nett sind kommt sie sehr gut klar. Wenn neue Hunde nett auf sie zukommen findet Lu sie auch gut, aber die Vorstellung muß für Lu stimmen. Menschen sind Lu sehr wichtig, sie liebt die seltenen Streicheleinheiten und genießt das sehr. Die wunderschöne Lu wäre eine tolle Begleiterin und wir hoffen das sie bald wieder einen Menschen begleiten darf und ein Zuhause auf Lebenszeit findet. Von den Besuch einer Hundeschule würde Lu sehr profitieren, bald wäre sie dann die perfekte Begleithündin. Für mehr Informationen über Lu kontaktieren Sie uns bitte und schauen Sie die Videos im Anschluß. https://www.youtube.com/watch?v=LtEGhmFX2ac https://www.youtube.com/watch?v=0paSdK1XJYA

Kroatien

CULO

Labrador Retriever

1 Jahr , 11 Monate

Männlich

Culo ist ein besonders freundlicher Rüde. Er hat eine sehr gute soziale Art und kommt mit allen seinen Artgenossen aus. Der schöne honigfarbene Culo wurde vor dem Tierheim gefunden, er wanderte dort umher. Die Mitarbeiter gehen davon aus, das er einfach vor dem Tierheim ausgesetzt wurde. Culo liebt die Zeit in der mit den anderen Hunden im Freilauf spielen kann. Er hat gar kein Problem im Kontakt mit den Menschen und mag jede Knuddelei. Culo ist ein "Tophund" mit tollen Charakter, wir hoffen nun darf Culo bald in eine liebe Familie ziehen. Natürlich wäre es toll für Culo zusammen mit seinen neuen Menschen eine Hundeschule zu besuchen, damit sich die Verbindung festigen kann. Für mehr Informationen über Culo kontaktieren Sie uns bitte und schauen Sie die Videos im Anschluß. https://www.youtube.com/watch?v=g5ms-rHDV-U https://www.youtube.com/watch?v=G5YsG55PGCw

TSV Hund und Katz e.V.
Hattenhofer Str. 14
36124 Eichenzell
Deutschland

KIKA

Deutscher Schäferhund

9 Jahre , 1 Monat

Weiblich

Kika lebte lange Zeit mit zwei weiteren Hunden bei einer Familie. Nach einem Todesfall wurden alle drei im Tierheim abgegeben. Kika ist eine fite, agile und immer noch verspielte und aufmerksame Hündin. Sie ist ein bißchen grau um die Schnauze, gehört aber noch lange nicht zum alten Eisen. Wir suchen für die tolle Schäferhündin ein liebes Zuhause und Kika wäre sicherlich auch für engagierte Schäferhundanfänger ein toller Hund. Kika ist mit allen ihrer Artgenossen verträglich und könnte auch sehr gut wieder ein Zweithund werden. Für mehr Informationen über Kika kontaktieren Sie uns bitte und schauen Sie sich die Videos im Anschluß an. https://youtu.be/UYVSdKDyPus https://youtu.be/TADhByztRmE

TSV Hund und Katz e.V.
Hattenhofer Str. 14
36124 Eichenzell
Deutschland

BRAND

Mischlingshund

5 Jahre , 11 Monate

Männlich

Brand ist ein menschenfreundlicher, fröhlicher Rüde. Leider ist Brand im Umgang mit anderen Hunden unsicher. Im Tierheim ist das Leben für Brand dadurch sehr stressig und er fühlt sich dort nicht wohl. Das Sonnenscheinchen Brand wünscht sich Menschen bei denen er noch lernen darf das es viele, nette andere Hunde gibt. Am Besten in Begleitung einer Hundeschule. Ansonten ist Brand ein toller Kerl, der seine Menschen durch dick und dünn begleiten wird und sich über jede Streicheleinheit und jeden Kontakt freut. Jegliche Art von Spiel ist für Brand toll und er läßt sich für vieles begeistern. Wir hoffen hiermit können wir auch die richtigen Menschen für Brand begeistern. Für mehr Informationen kontaktieren Sie uns bitte und schauen Sie die Videos im Anschluß.

TSV Hund und Katz e.V.
Hattenhofer Str. 14
36124 Eichenzell
Deutschland

MEDO

Kaukasischer Owtcharka

4 Jahre

Männlich

Medo lebte bisher auf einem Lagerplatz zusammen mit einer Kaukasischen Owtscharkahündin. Dort war es ihre Aufgabe den Platz zu bewachsen, was für die beiden Hunde keine schwere Aufgabe ist, schon alleine wegen ihrer imposanten Erscheinung. Die beiden Hunde haben dort ihren Platz verloren und mußten so ins Tierheim Dumovec umziehen. Medo ist ein sehr menschenfreundlicher Hund, er genießt den Kontakt zum Menschen und die Streicheleinheiten. Wir suchen für Medo einen sehr hundeerfahrenen Halter der Medo einem artgerechten Platz bieten kann. In jedem Fall sollte ein zukünftiges Zuhause für Medo eher ländlich liegen und über viel Platz mit einem eigezäunten Garten verfügen. Medo wird auch in Zukunft keinen Platz auf der Couch beim Menschen suchen, sondern einen Platz wo er viel Kontakt zum Menschen haben darf, aber seine Aufgaben, auf ein Grundstück oder über einen Hof zu wachen, möchte er trotzdem weiter gerne ausüben. Für mehr unverbindliche Informationen kontaktieren Sie uns bitte. https://youtu.be/-5LOj5jgsAY https://youtu.be/jWT9I8V0Dts

TSV Hund und Katz e.V.
Hattenhofer Str. 14
36124 Eichenzell
Deutschland

MILIKI - Hundebaby sucht Zuhause

Mischlingshund

2 Monate 17 Tage

Männlich

Miliki Wartet in/auf: La Gomera Rasse: Mischling (m) Geboren: Februar aktuelle Größe: cm | aktuelles Gewicht: kg Ausgewachsen: cm Schulterhöhe und kg Gewicht Kastriert: nein | Filariatest: - Impfungen: altersgerecht gegen Tollwut sowie polivalente Schutzimpfung Anfragen per Mail bitte direkt an martina.garafia@yahoo.de Miliki ist eines von elf Welpen, die mit ihren beiden Müttern im Alter von ca. sechs Wochen in sehr schlechtem Zustand in einer Bananenplantage gefunden wurden. Cloe ist eine der beiden Mamas. Cloe hatte keine Milch und konnte ihre Babys nicht ernähren. Deshalb wurden die Kleinen zum Tierarzt gebracht und versorgt und sind nun in einer Pflegestelle untergebracht. Die Babys können, wenn sie alt genug sind in eine eigene Familie reisen. Wir suchen Pflegestellen und Paten für unsere Hunde!!! Besuchen Sie unsere Homepage www.tierschutzvereingarafia.de

Spanien

MIRINDA ist auf der Suche nach einem Zuhause

Mischlingshund

2 Monate 17 Tage

Weiblich

Mirinda Wartet in/auf: La Gomera Rasse: Mischling (w) Geboren: Februar 2019 aktuelle Größe: cm | aktuelles Gewicht: kg Ausgewachsen: cm Schulterhöhe und kg Gewicht Kastriert: nein | Filariatest: - Impfungen: altersgerecht gegen Tollwut sowie polivalente Schutzimpfung Anfragen per Mail bitte direkt an martina.garafia@yahoo.de Mirinda ist eines von elf Welpen, die mit ihren beiden Müttern im Alter von ca. sechs Wochen in sehr schlechtem Zustand in einer Bananenplantage gefunden wurden. Cloe ist eine der beiden Mamas. Cloe hatte keine Milch und konn te ihre Babys nicht ernähren. Deshalb wurden die Kleinen zum Tierarzt gebracht und versorgt und sind nun in einer Pflegestelle untergebracht. Die Babys können, wenn sie alt genug sind in eine eigene Familie reisen. Wir suchen Pflegestellen und Paten für unsere Hunde!!! Besuchen Sie unsere Homepage www.tierschutzvereingarafia.de

Spanien

Seite 1 von 587