shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

Hunde suchen

Umkreissuche

Su­chen Sie nach Tie­ren in Ih­rer Um­geb­ung

Häufige Rassen:


Alter
Geschlecht
Geeignet für
Größe
Kinderlieb
Temperament
Verträglich mit


Tiere pro Seite 10 | 20 | 50 | 100
Seite 1 von 599
Weiter zur Seite

YARIS - großer Münsterländer-Mix

Großer Münsterländer-Mix

8 Jahre , 9 Monate

Männlich

Notfall

Der große Münsterländer-Herdenschutzhund-Mix Yaris ist vor allem ein lustiger gutgelaunter Hund, der gerne spielt (durchaus auch mal den Clown), schmust, und neugierig bei allem mitmacht, was man ihm anbietet - sogar bei seiner Physiotherapie! Kein Wunder, der Große hat ja quasi Hunde-Abitur, beherrscht mehr als die üblichen Grundkommandos und ist sehr aufmerksam und lernwillig, wenn es um Neues geht, ganz besonders, wenn Bestechungs-Leckerli winken. Er ist sehr gern draußen unterwegs, wobei er Jogger und Fahrräder ignoriert, und er fährt im Auto auch gern im Kombi-Kofferraum mit. Drinnen zeigt der schöne Gesprenkelte ebenfalls Manieren, so kann er problemlos stundenweise allein bleiben, räumt dabei die Wohnung nicht um und macht nichts kaputt. Yaris hat sich aus seinen beiden Rassen jeweils typische Eigenschaften herausgepickt und zu einem ganz eigenen Charakter zusammengemixt: Vom Jagdhund hat er die feine Nase und deshalb "in Fährte" eine glatte Eins! Er verfolgt jeden Abzweig und erledigt seinen Job akribisch. Allerdings macht sein starker Jagdtrieb auch vor Katzen keineswegs Halt. So weit ist Yaris ein toller Hund, doch da ist ja noch das verflixte Herdenschutzhund-Erbe! Und das bringt eine gute Portion Territorial- und Schutzverhalten mit sich, das er durchaus auf Personen anwendet. Häufige fremde Besucher gehören daher nicht zu Yaris' Wunschumgebung, ebenso wie Kinder, andere Hunde, Katzen und Kleintiere. Draußen unterwegs kann er vielen Artgenossen gegenüber freundlich sein, doch auf der Zielgeraden zum Heimathafen hat er für vermeintliche Konkurrenten keine Sympathien. Zum Glück kann er perfekt Maulkorb, zu dem man hier vorbeugend greifen kann. Die neue Wohnstatt sollte treppenfrei sein, denn nicht zuletzt aufgrund seiner Größe hat Yaris bereits Arthrose, die bei uns mit Unterwasserlaufband und Cavaletti-Training behandelt wird, was er liebt und sehr fleißig absolviert. Geeignete, hundeerfahrene Interessenten können Yaris, bitte nach telefonischer Terminabsprache, gern bei einem gemeinsamen Gassigang kennenlernen.

Tierschutz Castrop-Rauxel e.V.
Deininghauser Weg 45
44577 Castrop-Rauxel
Deutschland

ADA wartet auf ihre Menschen

Mischlingshund

2 Jahre

Weiblich

Hündin/kastriert geb. ca. Juni 2017 Grösse: ca. 54 cm Ada ist bereits in einer Pflegestelle in 40878 Ratingen bei Düsseldorf update 11.05.2019: Ada ist heute in ihrer Pflegestelle in 40878 Ratingen bei Düsseldorf angekommen :) September 2017: Ada und ihre Geschwister wurden im Welpenalter von Tierschützern in einem sehr schlechten Zustand gefunden. Die Hundekinder litten unter einer Hautkrankheit, waren abgemagert und ihre Überlebenschancen standen sehr schlecht. Glücklicherweise hat sich der Einsatz unserer Kollegen vor Ort gelohnt und die 4 sind zu munteren Hundekindern herangewachsen. Wir suchen nun Familien, die ihnen ab Mitte Dezember ein schönes Zuhause schenken möchten. Da die Welpen ausgewachsen bestimmt große Hunde werden, sollten sie vorzugsweise in ein ebenerdiges Zuhause vermittelt werden. Alle 4 sind geimpft, gechipt und entwurmt. Außerdem hat jeder seinen eigenen EU-Heimtierausweis im Gepäck. Die Vermittlung erfolgt ausschließlich nach einer positiver Vorkontrolle und mit einem Schutzvertrag gegen Schutzgebühr.

Tierfreunde Patras
Pflegestelle
40878 Ratingen
Deutschland

PERDI sucht ein schönes Zuhause

Mischlingshund

Männlich

Welpe/Rüde geb. ca. November 2018 Größe: 52cm (Stand Mai 2019) Perdi ist bereits in einer Pflegestelle in 40878 Ratingen bei Düsseldorf Update 26.05.2019 Die Pflegefamilie schreibt über Perdi: "Perdi ist vor 14 Tagen bei uns angekommen, er ist ein netter, freundlicher Jungspund. Perdi ist im ersten Moment etwas unsicher, viele Sachen sind noch neu für ihn. Aber er ist sehr neugierig und im Schatten meines eigenen Rüden überwindet er seine Skepsis ganz schnell :) Ein bereits vorhandener Hund in seinem neuen Zuhause wäre toll, ist aber kein Muss. Menschen, die er kennt, schließt Perdi ganz schnell ins Herz. Er ist sehr verschmust und menschenbezogen, auch mit Kindern hat er keine Probleme - diese sollten nur auf Grund seiner Größe vielleicht nicht mehr ganz klein sein, noch ist das Kerlchen etwas ungestüm und unkontrolliert mit seinen langen Beinen ;) Perdi läuft schon ganz gut an der Leine, bleibt mit meinem Rüden auch problemlos eine zeitlang alleine, an der Stubenreinheit arbeiten wir noch, zu 90% klappt es schon. Alltagsgeräusche oder Straßenlärm bereiten ihm keinen Stress. Spaziergänge findet er toll, dabei orientiert er sich sehr an seinem Menschen, ist sehr aufmerksam und will "alles richtig" machen. Er ist verträglich mit Artgenossen, altersentsprechend ist er natürlich noch sehr verspielt und rennt gerne über die Wiese. Perdi ist ein toller Kerl, der nun sein eigenes Körbchen sucht. Natürlich braucht er noch Erziehung in seinem neuen Zuhause, er ist ja gerade mal ein halbes Jahr alt. Bei der richtigen Führung wird er ein toller Begleiter sein!" März 2019: Perdi wurde zusammen mit Mama Pia und weiteren vier Geschwistern an einer Autobahn gefunden. Natürlich konnten die Tierschützer die Hundefamilie nicht ihrem Schicksal überlassen, denn es hätte nur wenige Stunden gedauert, bis die Kleinen überfahren worden wären. So wurde die Hundemama mit ihren Babies auf einer Pflegestelle in Patras in Sicherheit gebracht. Dort leben sie nun mit anderen Hunden problemlos zusammen, bis sie Anfang März zu ihren eigenen Familien fliegen können. Wie alle Welpen benötigt auch diese Bande viel Aufmerksamkeit und konsequente Erziehung, um zu tollen Begleitern heranwachsen zu können. Mit Kindern, Hunden und/oder Katzen werden sie in ihrem neuen Zuhause keine Probleme haben. Da Mama Pia schon eine große Hündin ist, könnten auch ihre Babies nicht klein bleiben. Genaue Angaben über die ausgewachsene Größe können wir allerdings nicht machen. Selbstverständlich sind alle Welpen geimpft, gechipt und entwurmt. Außerdem hat jeder seinen eigenen EU-Heimtierausweis im Gepäck. Die Vermittlung erfolgt ausschließlich nach einer positiver Vorkontrolle und mit einem Schutzvertrag gegen Schutzgebühr.

Tierfreunde Patras
Pflegestelle
40878 Ratingen
Deutschland

KENJU sehr lieb u. schmusebedürftig

Mix

6 Jahre , 5 Monate

Männlich

Notfall

Kenju ist ein sehr lieber angenehmer Rüde mit einer Schulterhöhe von etwa 45 bis 50 cm und einem mittleren bis ruhigen Wesen. Der sehr verschmuste und sanfte Rüde sucht eher ein ruhiges Zuhause - gerne bei aktiven Senioren oder einer Familie mit älteren Kindern. Kenju ist sehr lieb und umgänglich mit Kindern. Der liebe Rüde lebt mit anderen Hunden zusammen. Er ist absolut verträglich und bestens sozialisiert. Kenju sucht dringend ein liebevolles Zuhause! Der liebe Kerl läuft schon brav an der Leine.

Pferd und Hund e.V.
Pfeffermühle 1
35102 Lohra-Reimershausen
Deutschland

GARIA bildhübsche Junghündin

Bearded-Collie-Mix

10 Monate

Männlich

Garia ist eine wuschelige freundliche Junghündin mit einer Schulterhöhe von etwa 45 bis 50 cm und einem mittleren Temperament. Die hübsche Junghündin freut sich über ein Zuhause mit älteren Kindern. Mit anderen Hunden ist sie altersentsprechend noch sehr verspielt. Sie ist sehr verträglich mit Rüden und Hündinnen. Die hübsche Hündin ist geimpft,entwurmt, gechipt und kastriert. Bei Abgabe läuft sie brav an der Leine.

Pferd und Hund e.V.
Pfeffermühle 1
35102 Lohra-Reimershausen
Deutschland

KJARGO hübscher Jungrüde

Labrador-Mix

1 Jahr , 3 Monate

Männlich

Kjargo ist ein lieber Jungrüde mit einer Schulterhöhe von etwa 50 bis 55 cm (Endgröße) und einem mittleren Temperament. Der hübsche Rüde ist kinderlieb und eignet sich für eine Familie - mit älteren Kindern. Mit anderen Hunden ist er noch recht verspielt und absolut verträglich. Kjargo ist geimpft, entwurmt, gechipt und kastriert. Er läuft brav an der Leine. Für Kjargo wünschen wir uns hundeerfahrene Menschen, da er noch etwa scheu ist.

Pferd und Hund e.V.
Pfeffermühle 1
35102 Lohra-Reimershausen
Deutschland

LAYNA

Westhigh-Bearded-Collie

1 Jahr , 5 Monate

Weiblich

Layna ist eine süsse kleine Wuschelhündin mit einer Schulterhöhe von etwa 25 cm und einem mittleren Temperament. Die hübsche kleine Hündin ist kinderfreundlich und eignet sich für eine Familie mit Kindern. Zur Zeit lebt sie in einem Haushalt mit Kindern und anderen Hunden. Layna wünscht sich ein liebevolles Zuhause mit vielen Streicheleinheiten. Sie ist absolut verträglich mit Rüden und Hündinnen. Layna ist geimpft,entwurmt, gechipt und kastriert und läuft brav an der Leine.

Pferd und Hund e.V.
Pfeffermühle 1
35102 Lohra-Reimershausen
Deutschland

FINIAN bildhübscher Jungrüde

Collie-Border-Collie-Mix

10 Monate

Männlich

Finian ist ein freundlicher Jungrüde mit einer Schulterhöhe von etwa 55 bis 60 cm und einem mittleren Temperament. Der zweifarbige Jungrüde ist sehr lieb und umgänglich mit Kindern. Finian freut sich über eine Familie mit älteren Kindern. Mit anderen Hunden ist er noch recht verspielt und verträglich. Finian ist ein Rüde, der sich eher unterordnet und sich auch über einen zweiten Hund in der Familie freut. Er ist geimpft,entwurmt, geimpft,gechipt und kastriert. Er läuft brav an der Leine.

Pferd und Hund e.V.
Pfeffermühle 1
35102 Lohra-Reimershausen
Deutschland

TIMMY 7 Jahre, 65 cm sehr menschen bezogen

Galgo Español

7 Jahre , 2 Monate

Männlich

Unser sanfter Galgo-Rüde namens Timmy kam zusammen mit 4 weiteren Galgos (Kimi, Didi, Lola und Angelica) ins Tierheim Asoka in San Vicente/Spanien. Sie kamen in einem furchtbaren Zustand an. Der Jäger brachte sie selbst, weil ihn jemand angezeigt hatte. Er wollte die Galgos nicht mehr haben und brachte die 5 Galgos zu uns zusammengepfercht in einer Metallbox, die 1,5 m gross war und zog sie an der Nase heraus. Die Helfer vor Ort im Tierheim begannen zu weinen, weil sie die Situation kaum ertragen konnten. Schnell stellten die Tierärzte fest das Timmy in beiden Augen grauen Star hat. Er ist nicht vollkommen blind. In einem Auge hat er den grauen Star und sieht Schatten, im anderen Auge hat er beginnenden grauen Star und man kann es operieren. Die Operation wird Ende Juni vorgenommen. Er ist ein herzensguter Galgo und hätte ein schönes Leben verdient. Schulterhöhe: ca. 65 cm geboren ca.: 12.04.2012 Im Tierheim seit: 12.04.2019 Timmy besitzt einen EU-Tierausweis, ist kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt und entfloht. Er ist außerdem negativ auf Leishmaniose, Ehrlichiose, Anaplasmose und Dirofilaria getestet. Wir vermitteln ihn mit Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr von 230,-€ Wenn Sie Interesse an einem unserer Hunde haben, dann setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung. Unser Tierschutz Team erreichen Sie telefonisch unter: 02405-86460 / 02205-928922 / 0176-72900407 www.Tierschutz-Team.de

Tierschutz Team Europa e.V.
Plantage 14
51503 Rösrath
Deutschland

KONRAD - ein großes Seelchen

Hütehund-Mischling

3 Jahre , 9 Monate

Männlich

Unser Konrad (geb. ca. September 2015) 52 wuschelige cm Schulterhöhe, kam schon im Winter 2018 ins Tierheim. Er wurde mit starken Hautproblemen aufgegriffen, auch sein Schwanz war nackt und unansehnlich. Konrad wurde behandelt und danach natürlich sofort kastriert. Nun ist die Erkrankung gänzlich abgeheilt und Konrad wieder richtig hübsch. Konrad ist ein quietschfideler Vierbeiner, ist sehr aktiv und bewegungsfreudig und läuft schon an der Leine wie "ein alter Hase". Wir waren erstaunt, wie er seine ersten kurzen Ausflüge gemeistert hat und wie entspannt und fröhlich er wirkte. Die Abwechslung tat ihm sichtlich gut; das Tierheim selbst mit dem eintönigen Alltag und dem Lärm um ihn herum stresst ihn noch sichtlich. Konrad ist sehr verträglich mit seinen Artgenossen und liebt Menschen über alles. Er ist jedoch ein ruhiger Geselle, eher vorsichtig und überhaupt nicht aufdringlich. Seine Hundekumpels sind häufig recht wild und ungestüm. Konrad bleibt dann lieber bescheiden im Hintergrund. Er ist der Schmuser "vor dem Herrn'". Er ist gechipt, geimpft, kastriert und wartet darauf, auf seiner Pflegestelle entdeckt zu werden. Da er etwas "unrund" lief, wurden Röntgenbilder angefertigt, die in Kürze ausgewertet werden. Rückfragen dazu unter 0171-1080160, Katrin Flückiger, Updates und Bewerbungsformular zu Konrad finden Sie hier: https://www.grund-zur-hoffnung.org/hunde/hunde-in-deutschland/konrad/

Grund zur Hoffnung e.V.
Pflegestelle
63762 Großostheim
Deutschland

TINA 2 Jahre, 34 cm , katzenverträglich

Mischlingshund

2 Jahre , 1 Monat

Weiblich

Tina ist eine kleine, 2 Jahre junge Zwergpinscher-Hündin. Sie verträgt sich gut mit anderen Hunden und auch mit Katzen. Aktuell lebt sie noch im Tierheim Ribamontes bei Valencia aber Ende Juni reist Tina nun nach Deutschland und hätte einen freien Platz in einer Pflegestelle in Niederzier. Aber am liebsten würde Tina sicherlich direkt in die Arme ihrer Menschen genommen werden und in ihr eigenes Zuhause ziehen. Schulterhöhe: 34 cm Gewicht: 5 kg geboren ca.: 02.05.2017 Tina besitzt einen EU-Tierausweis, ist kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt und entfloht. Sie ist außerdem negativ auf Leishmaniose, Ehrlichiose, Anaplasmose und Dirofilaria getestet. Wir vermitteln sie mit Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr von 330,- Euro. Wenn Sie Interesse an einem unserer Hunde haben, dann setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung. Unser Tierschutz Team erreichen Sie telefonisch unter: 02405-86460 / 02205-928922 / 0176-72900407 / 0171-2323777 www.Tierschutz-Team.de

Tierschutz Team Europa e.V.
Plantage 14
51503 Rösrath
Deutschland

CANICA - lebensfrohe Schäfi-Mix-Hündin mit Charme

Schäferhund-Mix

1 Jahr , 6 Monate

Weiblich

Canica ist eine ca. 12/2017 geborene Schäferhund-Mix Hündin mit einer Schulterhöhe von ca. 55 cm. Im Mai '18 wanderte Canica zusammen mit ihrer Schwester Freya ziellos durchs Stadtzentrum von Rota. Beide waren ausgehungert, verloren und suchten deshalb Zuflucht bei Passanten. Diese informierten daraufhin die Mitarbeiter des Tierheims. Canica ist anfangs schüchtern gegenüber Fremden, taut aber dann schnell auf. Sie spielt gerne mit anderen Hunden und verträgt sich hervorragend mit Artgenossen beiderlei Geschlechts. Nachdem ihre Schwester Freya bereits im Dezember '18 ein Zuhause gefunden hat, fühlte sich Canica sehr verlassen und wir hoffen, dass sie auch bald ihre Chance bekommen wird. Canica ist bereits kastriert, geimpft, gechippt und negativ auf Mittelmeerkrankheiten getestet worden. Sie befindet sich im Tierheim von Rota/Spanien. Die Schutzgebühr für Canica beträgt 370 Euro.

Spanien

TAIGA 3 Monate , noch wachsend

Mischlingshund

3 Monate

Weiblich

Wie immer noch viel zu oft wurden wieder 3 Welpengeschwister auf einer Straße in Spanien gefunden. So wurden Passanten auf die Welpengeschwister Tundra, Taiga und Tiara aufmerksam und informierten das Tierheim Orihuela, welche die 3 Geschwister abholten. Im Tierheim angekommen durchliefen sie die routinemäßigen Untersuchungen und alle 3 sind gesunde, muntere und lebensfrohe Welpen. Sie sind lieb und natürlich ihrem Alter entsprechend aktiv. Alle drei Mädels sind tolle Welpen, die nach Ihrem schwierigen Start ein schönes Hundeleben verdient haben. Ende Juni würde Taiga gerne von Spanien nach Köln reisen und in die Arme ihrer Familie genommen werden. Geboren ca.: 06.03.2019 Größe: ca. 33 cm (gemessen Anfang Juni) ausgewachsen wird Taiga eine mittelgroße – große Hündin sein Ankunft im spanischen Tierheim: 27.04.2019 Unsere Welpen besitzen einen EU-Tierausweis, sind gechipt, geimpft, entfloht und entwurmt. Wir vermitteln unsere Welpen mit Schutzvertrag und gegen eine Auslagengebühr von 300,- Euro. Wenn Sie Interesse an einem unserer Hunde haben, dann setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung. Unsere Telefonnummer lautet: 02405-86460 / 02205-928922 / 0176-72900407 / 0171-2323777

Tierschutz Team Europa e.V.
Plantage 14
51503 Rösrath
Deutschland

TUNDRA

Mischlingshund

3 Monate

Weiblich

Wie immer noch viel zu oft wurden wieder 3 Welpengeschwister auf einer Straße in Spanien gefunden. So wurden Passanten auf die Welpengeschwister Tundra, Taiga und Tiara aufmerksam und informierten das Tierheim Orihuela, welche die 3 Geschwister abholten. Im Tierheim angekommen durchliefen sie die routinemäßigen Untersuchungen und alle 3 sind gesunde, muntere und lebensfrohe Welpen. Sie sind lieb und natürlich ihrem Alter entsprechend aktiv. Alle drei Mädels sind tolle Welpen, die nach Ihrem schwierigen Start ein schönes Hundeleben verdient haben. Ende Juni würde Tundra gerne von Spanien nach Köln reisen und in die Arme ihrer Familie genommen werden. Geboren ca.: 06.03.2019 Größe: ca. 38 cm (gemessen Anfang Juni) ausgewachsen wird Tundra eine mittelgroße – große Hündin sein Ankunft im spanischen Tierheim: 27.04.2019 Unsere Welpen besitzen einen EU-Tierausweis, sind gechipt, geimpft, entfloht und entwurmt. Wir vermitteln unsere Welpen mit Schutzvertrag und gegen eine Auslagengebühr von 300,- Euro. Wenn Sie Interesse an einem unserer Hunde haben, dann setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung. Unsere Telefonnummer lautet: 02405-86460 / 02205-928922 / 0176-72900407 / 0171-2323777 www.Tierschutz-Team.de

Tierschutz Team Europa e.V.
Plantage 14
51503 Rösrath
Deutschland

WONNEPROPPENNR2 Trauriger Welpe

Mischlingshund

4 Monate

Männlich

Als unsere Freundin Malina mit ein paar unserer Hunden zum Tierarzt wollte, fand sie dort zwei kleine Welpen im Vorhof sitzen. Das Geschwisterpärchen wurde dort einfach herzlos ausgesetzt und über den Zaun des Tierarztgrundstückes geworfen. Da Malina den Tierarzt gut kennt weiß sie, dass er leider keine Möglichkeit hat die Zwei bei sich aufzunehmen. Da sie ja eh schon mit ein paar Hunden für Untersuchungen vor Ort war hat sie nicht lange gefackelt und hat die zwei gleich mit reingenommen und sie erhielten sofort ihren Erstcheck. Es war ihr Glückstag. Malina brachte die Beiden dann im Shelter in Mogosoia unter. Wie ihr wisst sind die Verhältnisse dort sehr bescheiden, hunderte von Hunden auf engsten Raum, gerade mal 1,5 qm Zwinger an Zwinger gereiht und Minimalversorgung – und das 365 Tage im Jahr. Man merkt wie die Hoffnung der Hunde immer mehr aus ihren Augen schwindet... Wir wollen helfen, die Beiden haben schon viel zu viel Zeit ihres noch so jungen Lebens im engen Kennel verbracht, sie haben es nicht verdient ihr Leben dort zu fristen. Wonneproppen Nr. 2 ist ca. 4 Monate jung und hat eine geschätzte Endgröße von ca. 50 cm. Sein Bruder hat seine Familie gefunden. BITTE LASST IHN NICHT ALLEINE ZURÜCK?? Wie ihr seht ist er putzmunter, kerngesund, mittlerweile komplett geimpft, gechipt, entwurmt, entfloht und im Besitz des EU-Heimtierausweises. Er ist zuckersüß, absolut liebevoll, liebt es zu spielen und herumzutollen und auch von Streicheleinheiten kann er nicht genug bekommen. Das Hundeeinmaleins sowie Erziehung muss der ultrasüsse Racker natürlich erst noch lernen. Seiner Ausreise steht nichts mehr im Wege und er wartet nur darauf, dass sich jemand in ihn verliebt... Wer möchte dem süßen Knopf die Chance auf ein kleines Wunder schenken und ihm ein liebevolles Zuhause auf Lebzeiten bieten?

Rumänien

DOUGLAS anhänglich, wartet sehnsüchtig auf ein schönes Zuhause

Mischlingshund

4 Jahre , 5 Monate

Männlich

Douglas ist ein ca. 3 Jahre alter Rüde, den wir von der Tötungsliste des öffentlichen Shelters Unirea gerettet haben, kurz bevor es soweit gekommen wäre ?? . Er war damals verletzt und in einem schlechten Gesundheitszustand, doch er nahm seine Chance wahr und kämpfte um sein Leben. Douglas ist nun in unserem Shelter und bereit für eine Adoption. Er ist ein sehr freundlicher, kontaktfreudiger, anhänglicher Rüde, der sehnsüchtig auf ein schönes Zuhause wartet. Douglas ist entwurmt, gechipt, geimpft und wird demnächst kastriert. Er hat eine SH von ca. 60 cm.

Rumänien

LEONIE ruhig, freundlich, unkompliziert

Mischlingshund

6 Jahre , 5 Monate

Weiblich

Leonie ist ist eine ca. 5 Jahre alte Hündin, die wir von der Tötungsliste des öffentlichen Shelters Unirea gerettet haben, kurz bevor es soweit gekommen wäre ??. Sie ist eine ruhige Hüdin, freundlich, unkompliziert, am Anfang mit Fremden ein bisschen skeptisch, lässt sich aber schnell mit Leckerlies überzeugen. Mit Artgenossen ist sie gut sozialisiert. Leonie ist entwurmt, gechipt, geimpft, kastriert und hat eine SH von ca. 45 cm.

Rumänien

SANDRO ruhig, gelassen, freundlich

Mischlingshund

9 Jahre , 5 Monate

Männlich

Sandro ist ein ca. 8 Jahre alter Rüde, den wir vor ca. einem Jahr von der Tötungsliste des öffentlichen Shelters Braila gerettet haben. Nach kurzer Zeit wurde er vor Ort adoptiert und unsere Freude war groß, dass er endlich ein Zuhause hat. Doch das war nicht von Dauer ?? . Wenige Tage nach der Adoption verschwand Sandro wie durch Zauberei aus dem Garten (jedenfalls wurde uns so mitgeteilt!) und alle Suchaktionen blieben erfolglos. Schweren Herzens mussten wir uns mit der Situation abfinden dass Sandro verloren war. Aber das Schicksal wollte er anders! Vor ein paar Wochen wurden wir von einer Tötungsstation der Hundefänger angerufen, dass Sandro (der bei uns registriert war) gefangen wurde und sich bei ihnen befand. Wir fuhren gleich hin und nahmen ihn mit. Er war ein bisschen durch den Wind, aber nach wenigen Tagen wieder der Alte <3 . Er ist ein ruhiger, gelassener, selbstbewusster Hund, freundlich mit Menschen, gut sozialisiert mit Artgenossen, der jetzt endlich ein Zuhause für immer braucht. Sandro ist entwurmt, gechipt, geimpft, kastriert und hat eine SH von ca. 60 cm.

Rumänien

GEORGE intelligent, gelehrig, ruhig

Mischlingshund

6 Jahre , 5 Monate

Männlich

George ist ein ca. 5 Jahre alter Rüde, der friedlich auf der Straße lebte, ab und zu von den Passanten gefüttert. Als neue Einwohner einzogen, die sich von den Hunden gestört fühlten und drohten die Hundefänger zu rufen, bat uns eine Frau die die Hunde kannte und gern hatte, um Hilfe. Nun ist George in Sicherheit in unserem Shelter und wartet auf ein schönes Zuhause. Er ist ein intelligenter, gelehriger, freundlicher Hund, eher ruhig, gelassen, mit Artgenossen gut sozialisiert.

Rumänien

TITANIA kleiner Schatz mit großem Herz

Mischlingshund

2 Jahre

Weiblich

Die kleine Titania ist ein Fundtier von der Straße. Sie war offensichtlich ausgesetzt worden und lief ziellos herum, bis sie einem tierlieben Passanten auffiel, und er sich ihr näherte. Die kleine Maus ließ sich willig hochheben und wirkte irgendwie erleichtert, dass sich endlich jemand um sie kümmerte. Wir konnten sie auf einer privaten Pflegestelle unterbringen, wo es ihr zwar gut geht, wo wir sie aber nicht für immer lassen möchten. Auch wenn die Menschen dort sich liebevoll um sie kümmern, mit ihr spielen und kuscheln, so möchte doch auch Titania ein weiches Körbchen ihr eigen nennen und vor allem eine Familie, für die sie bis ans Ende ihrer Tage der schönste Hund der Welt sein möchte und die sie durch begleiten darf. Und das beste daran ist, dass diese kleine Hundedame von sehr ausgeglichenem Wesen ist, kein hyperaktiver Jack Russell, eher in sich ruhend und ausgeglichen, wenn sie im Haus ist. Wenn nichts los ist, dann spart sie Energie, kann aber auch lebhaft sein und fröhlich herum flitzen, sobald sie draußen mit Hundekumpeln über die Wiese oder am Strand rennen und toben darf. Titania ist niedlich, klein, richtig jung und sehr verschmust und verträglich mit allen - lassen Sie sie nicht allzu lange warten. Titania könnte zeitnah reisen; sie hat alle erforderlichen Papiere und passt doch einfach überall hin und in jede Familie hinein, um dann dort viele Jahre das Familienleben zu bereichern. Sie ist ein Leichtgewicht, aber keine "Fußhupe", wiegt ca. 7-8 Kilo und möchte gerne ernst genommen werden. Sie kann sowohl akls Erst- wie auch als Zweit- oder Dritthund glücklich werden - sie kennt es ja nicht anders, als sich alle Ressourcen mit anderen Artgenossen zu teilen.-

Hopscotch Tierhilfe e.V.
Pflegestelle
81475 München
Deutschland

Seite 1 von 599