shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

Hunde suchen

Umkreissuche

Su­chen Sie nach Tie­ren in Ih­rer Um­geb­ung

Häufige Rassen:


Alter
Geschlecht
Geeignet für
Größe
Kinderlieb
Temperament
Verträglich mit


Tiere pro Seite 10 | 20 | 50 | 100
Seite 1 von 4
Weiter zur Seite

NOULA - hübsches Hundemädchen sucht liebevolles Zuhause

Deutscher Schäferhund-Mix

1 Jahr , 10 Monate

Weiblich

Noula wartet in Griechenland Noula, die ca. im Oktober 2019 geboren wurde, ist eine junge sehr hübsche Schäferhund-Mix-Dame. Ihr Gehege teilte sich Noula bei unserem Besuch im Oktober 2020 mit Nouna, Emir und Fuego. Noula, die das rege Geschehen außerhalb ihres Geheges neugierig mitverfolgte und recht spannend fand, war total aufgeregt als auch sie besucht wurde. So recht wusste sie momentan wohl nicht, was da gerade alles vor sich ging. Kehrte dann allgemein etwas mehr Ruhe ein, wurde auch Noula zusehend entspannter. Mit Nouna und Emir wurde unbeschwert rum gebalgt und Noula nahm vorsichtig Kontakt zu uns auf. Danach wurde wieder beobachtet und irgendwann wurde Noula auch etwas müde. Welch aufregender Tag für die junge Noula. Für Noula hoffen wir sehr, dass sie bald entdeckt wird und ein tolles Zuhause findet. Noula, die das ganze Leben noch vor sich hat, sollte nicht ein weiterer ungesehener Schäferhund Mix in einem Zwinger werden der viele Jahre umsonst wartet. Für Noula suchen wir Menschen, die sie mit Ruhe, Zeit, Vertrauen und Sicherheit auf den richtigen Weg führen. Ein evtl. schon vorhandener sozialer, souveräner und ausgeglichener Ersthund wäre für Noula vielleicht eine große Hilfe beim Einleben in ihrer neuen Familie. Noula ist ca. im Oktober 2019 geboren und hat eine Schulterhöhe von ca. 55-58 cm. Sie ist geimpft und gechipt und wird ihre Reise kastriert antreten. Haben Sie für unseren verborgenen Schatz Noula ein Körbchen frei und möchten ihr den richtigen Weg zeigen? Dann freuen wir uns, wenn Sie sich mit Petra Schneider in Verbindung setzen: Tel: 04752/ 22 24 784 Mail: petra.schneider@griechische-pfoetchen.de

Griechenland

EMIR - schüchterner Hundebub sucht liebevolles Zuhause

Mischlingshund

1 Jahr , 8 Monate

Männlich

Emir wartet in Griechenland Im Oktober 2020 besuchten wir auch Emir in seinem Gehege. Emir, der sich mit Nouna, Noula und Fuego das Gehege teilte, wusste noch nicht so recht wie er das rege Geschehen ausserhalb des Geheges und dann noch unseren Besuch bei ihm einordnen sollte. Unsicher aber auch sehr neugierig verfolgte er die Dinge, was da wohl alles vor sich ging und fand das alles auch sehr spannend. Kehrte dann allgemein etwas mehr Ruhe ein, wurde auch Emir zusehend entspannter. Mit Nouna und Noula wurde unbeschwert herumgebalgt und Emir nahm auch vorsichtig Kontakt zu uns auf. Danach wurde wieder beobachtet und irgendwann wurde Emir etwas müde und zog sich in seine sichere Hütte zurück. Welch aufregender Tag ausserhalb des gewohntem Rhythmus im Tierheim für den noch sehr jungen und lieben Emir. Emir sucht nun Menschen, die ihm das richtige Leben außerhalb des Zwingers zeigen und die sich der Tatsache bewusst sind, dass Emir noch vieles lernen muss und man dafür Zeit, Verständnis, Geduld, Ausdauer und viel Liebe braucht. Für Emir suchen wir eher ein ruhiges und entspanntes Zuhause. Eine turbolenter Haushalt mit viel Hektik, oder kleine Kinder, wären wohl zuviel Unruhe für den lieben Schatz und würde ihn vermutlich auch überfordern. Ein schon vorhandener souveräner Hund würde Emir die Eingewöhnung sicher etwas erleichtern. Emir ist im November 2019 geboren und hat eine Schulterhöhe von geschätzt ca. 50 cm. Er ist geimpft und gechipt und wird seine Reise kastriert antreten. Wenn Sie genug Zeit und Geduld haben und Emir auf dem Weg in ein schönes Hundeleben begleiten wollen, wenden Sie sich bitte an Petra Schneider: Tel: 04752/ 22 24 784 Mail: petra.schneider@griechische-pfoetchen.de

Griechische Pfötchen suchen ein Zuhause e.V.
Paula-Königheim-Str. 51
31319 Sehnde
Deutschland

LUPU - verschmuster Hundebub sucht liebevolles Zuhause

Mischlingshund

10 Jahre , 7 Monate

Männlich

Handicap

Lupu wartet im Tierpflegenest in 71522 Backnang Lupu, ca. 2011 geboren, sucht ein ruhiges und liebevolles Zuhause mit viel Zuwendung. Er hat es in seinem bisherigen Leben nicht leicht gehabt und zieht ein Beinchen hinterher. Trotz seiner Behinderung ist er noch sehr agil und freut sich auf ein rüstiges Rentnerpaar oder eine ruhige Familie mit ebenerdiger Wohnung oder einem Aufzug im Haus. Unabdingbar sind aber liebevolle Hände zum Kuscheln. Davon kann Lupu nicht genug bekommen. Während des Gassigehens mit seinem Pflegefrauchen freut sich Lupu über jeden Hund, dem sie unterwegs begegnen. Egal ob Hündin oder Rüde, ob kastriert oder nicht, mit allen versteht sich Lupu gut – es wird ein kleines Schwätzchen gehalten, sich beschnüffelt und sogar zum Spiel aufgefordert. In seinem Köpfchen ist Lupu ganz sicher kein alter Hund! Er holt nun regelrecht seine verlorenen Jahre in Rumänien nach. Lupu lernt gerade Tag für Tag dazu: er ist stubenrein, Nachbarn werden freudig begrüßt, er kann schon im Fahrstuhl fahren, fährt problemlos in seiner Box im Auto mit, erschrickt sich nicht vor vorbeifahrenden Treckern. Wir sind erstaunt wie toll Lupu das macht und wie viele Alltagssituationen er schon meistern kann. Nun fehlt ihm zu seinem großen Glück noch eine Familie, die Lupu in ihr Herz schließen und ihm all die Liebe schenken, die er so lange missen musste. Möchten Sie den lieben Lupu kennenlernen? Dann melden Sie sich bei Petra Conrad: tierpflegenest8413@t-online.de oder Telefon: 07191-85329 (Anrufbeantworter)

Griechische Pfötchen suchen ein Zuhause e.V.
Pflegestelle
71522 Backnang
Deutschland

ELSA - freundliches Hundemädchen wünscht sich ein liebevolles Zuhause

Herdenschutzhund-Mix

1 Jahr , 11 Monate

Weiblich

Elsa wartet in Griechenland Die schwarzweiße Elsa, etwa im September 2019 geboren, wurde zusammen mit ihrer Schwester Emma gefunden… sie waren erst wenige Monate alt… mitten im Winter auf einem Weg zu einem Kloster, links und rechts nur Felder – das wäre schon bald ihr Tod gewesen. Doch glücklicherweise wurden sie gefunden, wurden untersucht, geimpft und entwurmt und kamen dann ins Tierheim. Dort warten die beiden jungen, agilen Hundedamen nun auf Familien mit denen sie die Welt erkunden können. Im Oktober 2020 holten wir Elsa und Emma aus ihrem Gehege in einen Freilauf – wie aufgeregt sie waren – endlich Platz zum Rennen! Und den nutzten sie erst einmal. Zu Aifel, der auch im Freilauf war sowie zu den Hunden in den Gehegen um den Freilauf herum nahmen sie freundlichen Kontakt auf. Es dauerte einige Zeit bis beide auch die Ruhe fanden zu uns zu kommen. So richtig trauten sie sich noch nicht, aber die von uns mitgebrachte Leberwurstpaste hat das Eis dann doch gebrochen. Elsa ist ein wahrer Rohdiamant! Sie muss noch alles lernen, hat leider bisher nicht viel Zeit mit Menschen verbringen können. Es würde ihr sicher helfen, wenn ein souveräner Hund schon in der Familie leben würde, von dem sie sich alles abschauen könnte. Elsa sucht aktive Menschen, die nicht nur nach der Optik gehen. Sie braucht verantwortungsvolle geradlinige Menschen, die sie fördern und ihr den richtigen Weg zeigen. Elsa hat eine Schulterhöhe von etwa 58 cm, sie ist gechippt und geimpft. Wenn Elsa in ihr neues Zuhause einziehen darf, wird sie auch kastriert sein. Möchten Sie Elsa ein glückliches Leben ermöglichen? Dann melden Sie sich bitte bei Maud Panknin: Tel: 05138/ 61 40 08 Mobil: 0176/ 22 93 53 76 oder per Mail: panknin.maud@arcor.de

Griechenland

EMMA - hübsches Hundemädchen wünscht sich ein liebevolles Zuhause

Herdenschutzhund-Mix

1 Jahr , 11 Monate

Weiblich

Emma wartet in Griechenland Die braunweiße Emma, etwa im September 2019 geboren, wurde zusammen mit ihrer Schwester Elsa gefunden… sie waren erst wenige Monate alt… mitten im Winter auf einem Weg zu einem Kloster, links und rechts nur Felder – das wäre schon bald ihr Tod gewesen. Doch glücklicherweise wurden sie gefunden, wurden untersucht, geimpft und entwurmt und kamen dann ins Tierheim. Dort warten die beiden jungen, agilen Hundedamen nun auf Familien mit denen sie die Welt erkunden können. Im Oktober 2020 holten wir Emma und Elsa aus ihrem Gehege in einen Freilauf – wie aufgeregt sie waren – endlich Platz zum Rennen! Und den nutzten sie erst einmal. Zu dem Rüden Aifel, der auch im Freilauf war, sowie zu den Hunden in den Gehegen um den Freilauf herum nahmen sie freundlichen Kontakt auf. Es dauerte einige Zeit bis beide auch die Ruhe fanden zu uns zu kommen. So richtig trauten sie sich noch nicht, aber die von uns mitgebrachte Leberwurstpaste hat das Eis dann doch gebrochen. Emma ist ein wahrer Rohdiamant! Sie muss noch alles lernen, hat leider bisher nicht viel Zeit mit Menschen verbringen können. Es würde ihr sicher helfen, wenn ein souveräner Hund schon in der Familie leben würde, von dem sie sich alles abschauen könnte. Elsa sucht aktive Menschen, die nicht nur nach der Optik gehen. Sie braucht verantwortungsvolle geradlinige Menschen, die sie fördern und ihr den richtigen Weg zeigen. Emma hat eine Schulterhöhe von etwa 54 cm, sie ist gechippt und geimpft. Wenn Emma in ihr neues Zuhause einziehen darf, wird sie auch kastriert sein. Möchten Sie Emma ein glückliches Leben ermöglichen? Dann melden Sie sich bitte bei Maud Panknin: Tel: 05138/ 61 40 08 Mobil: 0176/ 22 93 53 76 oder per Mail: panknin.maud@arcor.de

Griechenland

ILIANA - verschmustes Hundemädchen sucht liebevolles Zuhause

Deutscher Schäferhund-Mix

3 Jahre , 5 Monate

Weiblich

Iliana wartet in Griechenland Iliana, im März 2018 geboren, hat uns mit ihrem Wesen wirklich verzaubert! Während unseres Tierheimbesuchs im Oktober 2020 besuchten wir auch Iliana. Zuerst gingen wir in ihr Gehege – sie wusste gar nicht wohin mit ihrer Freude, dass sie gestreichelt wurde und wir ihr Leckerlis mitbrachten – sie wäre am liebsten in uns hineingekrochen. Dann durfte sie aus dem Gehege raus in den Freilauf und auch da: alle anderen Hunde in den Gehegen drumherum waren ihr völlig egal. Wir Menschen waren wichtig! Sie ließ sich streicheln, regelrecht knuddeln und ist einfach nur liebenswert. Als sie dann erst einmal genug vom Streicheln hatte, legte sich Iliana zu uns in den Schatten und war zufrieden. Leider wurde Iliana vom Vorbesitzer die Rute kupiert – wirklich eine Schande – eine Unsitte und Quälerei… leider geht diese “Notwendigkeit” des Kupierens nicht aus den Köpfen vieler Hundebesitzer. Aber das ist nun bei Iliana leider nicht mehr zu ändern. Was es aber nicht ändert: ihre Liebe zu Menschen! Vermutlich wäre Iliana gerne Einzelprinzessin in ihrem neuen Zuhause; in einem liebevollen Zuhause, das Iliana so lange missen musste! Iliana ist wohl ein Schäferhund-Mix, ca. 58-60 groß. Sie ist gechippt, geimpft und wird ihre große Reise ins Glück kastriert antreten. Möchten Sie die so menschenbezogene Iliana in Ihr Leben lassen und mit ihr ein Hundeleben lang durch dick und dünn gehen? Dann melden Sie sich gerne bei Silke Flögel: Tel.: 0176 51 21 17 28 oder per Mail: silke.floegel@griechische-pfoetchen.de

Griechenland

AIDEN - freundlicher Hundebub sucht liebevolles Zuhause

Griechischer Hirtenhund

9 Monate

Männlich

Aiden wartet in Griechenland Das Jahr ist noch so jung… und schon findet unsere Tierheimleiterin Vasso Hatzimanoli wieder ausgesetzte Welpen – vor einigen Tagen fand sie nicht weit weg vom Tierheim auf einem Sportplatz neun Zwerge, eng umschlungen, alle zusammen in einer Kiste, zitterten sie vor unerträglicher Kälte… doch das war glücklicherweise nicht das Ende eines viel zu kurzen Lebens, sondern der Start in ein Leben mit einem lieben Zuhause, das alle hoffentlich bald finden werden. Inzwischen bekamen die Kleinen ihre Namen, sie wurden untersucht, wurden gechippt, entwurmt und bekamen ihre erste Impfung. Aiden, Ende November 2020 geboren, und seine Schwestern Adela, Amelia und Annie sowie seine Brüder Alvin, Andre, Austin und Axel suchen nun ein Für-Immer-Zuhause wo sie nie mehr im Stich gelassen werden. Bruder Alpha befindet sich in Griechenland auf einer Pflegestelle, wo er vermutlich für immer bleiben darf. Die noch so kleinen plüschigen Fellknäuel werden zu stattlichen griechischen Hirtenhunden heranwachsen. Dies muss einem bewusst sein, wenn man sich jetzt in die bezaubernden Knopfaugen verguckt. Aiden wird sich über ein Zuhause mit Garten bestimmt freuen. Auch Hundegesellschaft wird er toll finden. Kinder in der zukünftigen Familie sollten schon im Schulalter sein. Weitere Informationen zu dem Wesen der Hirtenhunde geben wir Ihnen gerne. Möchten Sie Aiden eine glückliche Zukunft geben? Dann melden Sie sich bitte bei: Silke Flögel, Tel.: 0176 51 21 17 28 oder per Mail: silke.floegel@griechische-pfoetchen.de

Griechenland

ALVIN - zauberhafter Hundebub wünscht sich ein liebevolles Zuhause

Griechischer Hirtenhund

9 Monate

Männlich

Alvin wartet in Griechenland Das Jahr ist noch so jung… und schon findet unsere Tierheimleiterin Vasso Hatzimanoli wieder ausgesetzte Welpen – vor einigen Tagen fand sie nicht weit weg vom Tierheim auf einem Sportplatz neun Zwerge, eng umschlungen, alle zusammen in einer Kiste, zitterten sie vor unerträglicher Kälte… doch das war glücklicherweise nicht das Ende eines viel zu kurzen Lebens, sondern der Start in ein Leben mit einem lieben Zuhause, das alle hoffentlich bald finden werden. Inzwischen bekamen die Kleinen ihre Namen, sie wurden untersucht, wurden gechippt, entwurmt und bekamen ihre erste Impfung. Alvin, Ende November 2020 geboren, und seine Schwestern Adela, Amelia und Annie sowie seine Brüder Aiden, Andre, Austin und Axel suchen nun ein Für-Immer-Zuhause wo sie nie mehr im Stich gelassen werden. Bruder Alpha befindet sich in Griechenland auf einer Pflegestelle, wo er vermutlich für immer bleiben darf. Die noch so kleinen plüschigen Fellknäuel werden zu stattlichen griechischen Hirtenhunden heranwachsen. Dies muss einem bewusst sein, wenn man sich jetzt in die bezaubernden Knopfaugen verguckt. Aiden wird sich über ein Zuhause mit Garten bestimmt freuen. Auch Hundegesellschaft wird er toll finden. Kinder in der zukünftigen Familie sollten schon im Schulalter sein. Weitere Informationen zu dem Wesen der Hirtenhunde geben wir Ihnen gerne. Möchten Sie Alvin eine glückliche Zukunft geben? Dann melden Sie sich bitte bei: Silke Flögel, Tel.: 0176 51 21 17 28 oder per Mail: silke.floegel@griechische-pfoetchen.de

Griechenland

TREDDY - schüchternes Hundemädchen wünscht sich ein liebevolles Zuhause

Mischlingshund

6 Jahre , 9 Monate

Weiblich

Treddy oder die Suche nach dem Schlüssel zum Glück. In allen Tierheimen gibt es sie, die cleveren vor Selbstbewusstsein nur so trotzenden Tiere, die auf der Suche nach einem tollen Zuhause sind und dies meist sehr schnell finden. Und dann gibt es die „Anderen“, die „Unsichtbaren“, die „Ängstlichen“. Meist sitzen diese wundervollen, sehr liebenswerten Schätze viele Jahre unentdeckt in der hintersten Ecke oder in ihrem Schneckenhaus der Angst. Und so geht es Treddy. Treddy wurde als Welpe umher irrend zwischen Autos in einem gefährlichen Gebiet gefunden und gerettet. Und seitdem wartet Treddy in ihrem Schneckenhaus. Die hübsche Hündin hat leider in ihrem bisherigen Leben außer Gitter und einem kleinen Auslauf nichts kennenlernen dürfen. Einsamkeit, Langeweile und der fehlende Kontakt zum Menschen bestimmen ihr bisheriges Leben. Es tut einem im Herzen weh das zu sehen. Und doch gibt es dann auch die schönen Momente. Wenn man Treddy in ihrem Zwinger besucht, merkt man, dass sie so gerne möchte. Und je länger man sich Zeit für die liebe Treddy nahm, desto mehr vertraute Treddy. Vorsichtig nahm sie die Leberwurstpaste an und lies sich sogar streicheln. Traurig sah sie uns hinterher als wir den Zwinger wieder verließen. Und dann weiß man: es braucht „nur“ Zeit, Geduld und viel Liebe! Die schönsten Momente sind jedoch, wenn „diese“ wundervollen Schätze sich später in ihrem neuem Leben öffnen und ihre Ängste nach und nach überwinden. Wenn sie Vertrauen aufbauen, ihr neues Leben annehmen und durch kleine Herausforderungen immer mehr Selbstbewusstsein bekommen. Wenn sie beginnen, das neue Leben zu genießen und ausgelassen rennen und toben. Treddy, wir haben dir versprochen Menschen zu suchen, die bereit sind dich so zu nehmen wie du bist. Menschen, die keine Erwartungen an dich stellen und dir in ganz, ganz kleinen Schritten zeigen, dass sie dir die Welt zu Füßen legen, dich beschützen und dich niemals alleine lassen. Wir wünschen uns für Treddy verständnisvolle ruhige Menschen, die sich dessen bewusst sind und die nach ihrer Ankunft erst einmal nichts von ihr erwarten. Ein vorhandener, souveräner Ersthund, an dem sich Treddy orientieren kann, würde ihr Sicherheit geben. Treddy ist ca. im November 2014 geboren und hat eine Schulterhöhe von etwa 55 – 58 cm. Sie ist geimpft, gechippt und wird kastriert ihre große Reise antreten. Wenn Sie unserer lieben Treddy ein liebevolles Zuhause bieten wollen, dann freuen wir uns, wenn Sie sich mit Petra Schneider in Verbindung setzen: Tel: 04752/ 22 24 784 Mail: petra.schneider@griechische-pfoetchen.de

Griechenland

JACKY - Kuschelbär wünscht sich liebevolles Zuhause

Mischlingshund

5 Jahre , 10 Monate

Männlich

Jacky wartet in Griechenland und sucht dringend eine Pflegestelle oder am besten ein liebevolles Zuhause! Jacky, oh Jacky – wie schwer muss es für dich sein Tag für Tag eingeschlossen und ohne richtigen Kontakt zu Menschen, wo Du Menschen doch so liebst?! Als wir im Oktober 2020 im Tierheim waren, haben wir Jacky als wahres Kuschelmonster kennengelernt. Er hat mit uns geschmust, dann den Auslauf erkundet und dann wieder weiter geschmust, gerade so als könne er sich nicht entscheiden, was ihm wichtiger ist. Jacky liebt es gestreichelt zu werden und auch die Chance auf ein bisschen Abwechslung und Bewegung hat sehr genossen. Vermutlich kennt er das Leben in einer Familie, denn er ging schon ganz gut an der Leine und lief unbeirrt neben uns zum kleinen Auslauf. Er ist sehr verträglich und war total entspannt und unkompliziert mit allen Hunden, die wir unterwegs getroffen haben. Jacky ist ca. Oktober 2015 geboren und hat eine Schulterhöhe von ca. 50 cm. Er ist geimpft, gechipt und wird bei Ausreise kastriert sein. Für den fröhlichen, menschenbezogenen Jacky suchen wir eine liebe Familie, die gerne in der Natur unterwegs ist und sich auch gerne mit ihm beschäftigt. Haben Sie für den zauberhaften Bub ein Körbchen frei und wollen ihm ein schönes Zuhause bieten, dann melden Sie sich bitte bei Susanne Meir: Tel.: 0173 51 63 693, Mail: susanne.meir@griechische-pfoetchen.de

Griechenland

SIFIS - sportlicher Hundebub wünscht sich ein liebevolles Zuhause

Mischlingshund

5 Jahre , 2 Monate

Männlich

Sifis wartet in Griechenland und sucht dringend eine Pflegestelle oder am besten ein liebevolles Zuhause! „Was für ein schöner und guter Hund!“, das sagt Tierheimleiterin Vasso von ihm. Sie ist merklich ein großer Fan von Sifis. Ihr großer Wunsch ist, dass auch Sifis, ein tolles Zuhause findet und nicht weiterhin das typische Schicksal von Jagdhunden in den südlichen Ländern teilt: im Herbst ausgesetzt und auf sich allein gestellt und dann nie wieder eine zweite Chance auf Familie erhalten! Sifis hat Tierheim eine Zuflucht gefunden, doch Bewegung und menschliche Zuwendung fehlen dem sportlichen Bub, das kann man deutlich spüren. Im Umgang mit anderen Hunden ist er sehr sozial und unkompliziert, zudem ist neugierig und aufmerksam. Leine scheint er zu kennen, er ging gut bei unserem Besuch gut an der Leine mit. Er ist nicht nur eine wahre Augenweide, sondern auch eine echte Schmusebacke, aber definitiv nichts für reine Couchpotatoes. Sifis möchte Arbeit für Kopf und Körper und sucht Menschen die Freude haben, mit ihm zu arbeiten und ihn auszulasten. Erfahrung mit Jagdhunden und die Bereitschaft zum typgerechtem Training sowie Beschäftigung wie Mantrailing wären sicherlich sinnvoll. Sifis ist ca. Juni 2016 geboren und hat eine Schulterhöhe von etwa 54 cm. Er ist geimpft, gechippt und wird kastriert seine große Reise antreten. Wenn Sie unserem Powerpaket Sifis ein schönes Zuhause bieten wollen, dann wenden Sie sich an Susanne Meir: Tel.: 0173 51 63 693, Mail: susanne.meir@griechische-pfoetchen.de

Griechenland

NESTORAS - verschmuster Hundebub wünscht sich ein liebevolles Zuhause

Deutsch Kurzhaar

5 Jahre , 2 Monate

Männlich

Nestoras wartet in Griechenland und sucht dringend eine Pflegestelle oder am besten ein liebevolles Zuhause! Nestoras ist ein hübscher Vertreter seiner Art und jagdhund-typisch sowohl ein Menschenfreund als auch sehr sozial gegenüber anderen Hunden eingestellt. Sowohl größeren als auch kleineren Hunden gegenüber blieb er beim Gang an der Leine durchs Tierheim ohne Aggression. Auch diesen wunderbaren Hund sah Vasso immer wieder unterwegs bis sie sich irgendwann entschloss, ihn mit ins Tierheim zu nehmen. Nestoras ist ein Deutsch Kurzhaar, also ein echter Jagdhund. Der Deutsch Kurzhaar ist aber auch ein toller, anhängliche Begleiter ihrer Familie. Nestoras haben wir – wie auch Rass – als einen sehr freundlichen Hund kennengelernt, der aber auch entsprechend seiner Rasse immer die Nase am Boden hat. Aber Nestoras ist auch durch und durch eine Schmusebacke. Er war viel an unserer Seite, Fotos zu machen war deshalb nicht gut möglich. Der sportliche, temperamentvolle Nestoras sucht Jagdhund-Liebhaber, die mit ihm gerne draußen unterwegs sein wollen und ich auch artgerecht auslasten. Fährtenarbeit oder Apportiertraining würde er sicher ganz toll finden, genau wie ein sicheres warmes Plätzchen in der Nähe seiner Menschen. Nestoras ist ca. Juni 2016 geboren und hat eine Schulterhöhe von ca. 63 cm. Er ist geimpft, gechippt und wird kastriert in sein neues Zuhause aufbrechen. Möchten Sie Nestoras, dem Traum von einem Jagdhund, ein tolles Zuhause geben, dann melden Sie sich bei Susanne Meir: Tel.: 0173 51 63 693, Mail: susanne.meir@griechische-pfoetchen.de

Griechenland

TRINITY - zauberhaftes Hundemädchen wünscht sich liebevolles Zuhause

Mischlingshund

8 Jahre , 9 Monate

Weiblich

Trinity wartet in Griechenland und sucht dringend eine Pflegestelle oder am besten ein liebevolles Zuhause! Trinity – aller guten Dinge sind Drei, sagt man. Bei Trinity waren es leider noch keine drei guten Dinge die sie bis jetzt erlebt hat. Ausgesetzt auf einem Berg, wohl wissend das dort weder Nahrung noch Wasser zu finden ist, ließ man sie im Stich. Doch Trinity hatte Glück im Unglück, wurde gerettet und kam ins Tierheim. Und da sitzt sie nun seit längerer Zeit und wartet. Das erste Mal sahen wir Trinity in einem Zwinger im vorderen Bereich des Tierheims. Doch leider blieb keine Zeit mehr sie zu besuchen. Und nun, bei unserem Tierheimbesuch 2020, saß Trinity in einem anderen Zwinger den man leider nicht so ohne weiteres besuchen kann. Dort sitzt zusammen mit Trinity der Rüde Zipper, ein kleiner „vierbeiniger Schelm“, der gerne mal seine hübschen Zähnchen zeigen soll. Und das soll Trinitys Schicksal sein? Immer umsonst zu warten um wieder durch einen unglücklichen Umstand keine Chance zu bekommen. Nein, dieses mal nicht. Wir blieben außerhalb des Zwingers, beobachteten sie und versuchten so gut es ging Fotos und Videos zu machen. Trinity, mit ihren zauberhaften großen „Öhrchen“, zeigte sich recht gerne. Aber niemals aufgeregt oder hektisch, immer dezent, ruhig, und sehr sanftmütig. So, als konnte sie es gar nicht glauben, dass sie endlich gesehen wird. Interessiert verfolgte sie das Geschehen in den Nachbargehegen und außerhalb der Zwinger was da wohl noch alles vor sich geht. Geduldig ließ sie die Aufdringlichkeiten ihres Gehegekumpels geschehen und wartete nur auf den richtigen Moment um näher zu uns ans Tor zu gelangen. Wie gerne hätten wir Trinity gesagt, heute ist dein besonderer Tag, wir haben ein Zuhause für dich gefunden. Wir hoffen es so sehr für die liebe Trinity, dass dieser Tag bald kommt. Für Trinity suchen wir ein Zuhause, das sie in Ruhe ankommen lässt. Ihr Liebe, Geborgenheit und Sicherheit beim Eingewöhnen bietet und ihr zeigt wie schön die Welt außerhalb eines Zwingers noch sein kann. Trinity ist ca. im November 2012 geboren und hat eine Schulterhöhe von geschätzt ca. 55 cm. Sie ist geimpft und gechipt und wird ihre Reise kastriert antreten. Haben Sie für die liebenswerte Trinity ein Körbchen frei? Dann freuen wir uns, wenn Sie sich mit Petra Schneider in Verbindung setzen: Tel: 04752/ 22 24 784 Mail: petra.schneider@griechische-pfoetchen.de

Griechenland

PABLO - sanfter Hundebub sucht liebvolles Zuhause

Mischlingshund

1 Jahr , 10 Monate

Männlich

Pablo wartet in Griechenland und sucht dringend eine Pflegestelle oder am besten ein liebevolles Zuhause! Der kleine Pablo hat uns während unseres Tierheimbesuchs im Oktober 2020 richtig verzaubert. Geht man an seinem kleinen Gehege vorbei, macht er erst einmal Alarm – vielleicht ist „Angriff“ für ihn die beste Verteidigung… doch besucht man ihn in seinem Gehege, ist er ein ganz anderer, zurückhaltender Hund. Es dauert nicht lange, dann traut er sich in unsere Nähe und kann das Streicheln schon fast ein wenig genießen. Pablo ist noch ganz jung, er wurde etwa im Oktober 2019 geboren und dann schon bald auf einen Balkon ausgesperrt und notdürftig versorgt. Pablo kennt leider noch gar nichts – und auch erst im Tierheim Menschen, die es gut mit ihm meinen. Aber auch das Tierheimleben ist kein Zuckerschlecken, auch hier ist er eingesperrt. Da seine Leberwerte nicht gut sind, braucht er Spezialfutter und kann leider nicht mit in den großen Freilauf – er kann nur den anderen Hunden beim Herumtollen zusehen. Das darf doch nicht sein zukünftiges Leben sein? Wir suchen für den sanften Pablo nun eine liebe Familie, die ihn auch mit kleiner gesundheitlicher Einschränkung nimmt und ihm vielleicht sogar genau deshalb auswählt und ihm all das schenken möchte was er bisher vermissen musste: Liebe, Geduld und viel Zeit zum Eingewöhnen bei Ihnen. Pablo hat eine Schulterhöhe von etwa 48 cm. Er ist gechippt und geimpft; bei seiner Ausreise wird er auch kastriert sein. Haben Sie für den sanften Pablo ein Körbchen frei? Möchten Sie ihm ein liebevolles Zuhause geben? Dann melden Sie sich gerne bei Silke Flögel: Tel.: 0176 51 21 17 28 oder per Mail: silke.floegel@griechische-pfoetchen.de

Griechische Pfötchen suchen ein Zuhause e.V.
Pflegestelle
70597 Stuttgart
Deutschland

CLOONEY - bildhübscher Hundebub sucht liebevolles Zuhause

Mischlingshund

4 Jahre , 7 Monate

Männlich

Clooney wartet in Griechenland und sucht dringend eine Pflegestelle oder am besten ein liebevolles Zuhause! Clooney – unschwer zu erraten wieso dieser bildschöne Hundemann diesen Namen trägt. :) Der charmante Clooney macht Spaß und will Spaß. Clooney wurde herumirrend aufgegriffen und es ist uns völlig unklar was seine Menschen veranlasste haben könnte, sich von ihm zu trennen. Im Tierheim teilt er sich jetzt mit der Hündin Bonita seinen Zwinger. Bei unserem Tierheimbesuch im Oktober 2020 konnten wir Clooney förmlich sagen hören: “Na, da seid ihr ja endlich!”. Er ließ sich freudig anleinen und ist dann mit uns einfach losmarschiert, mitten durch die Meute an freilaufenden Hunden, die sich im Freilauf aufhalten. Er fand einfach alles klasse: kuscheln und Leckerlis, schnüffeln, spielen, alles erkunden – Hauptsache mal etwas Abwechslung! Clooney würde sich über sportliche Menschen freuen, die mit ihm das Leben genießen und aufregende Dinge machen und sich überhaupt viel mit ihm beschäftigen. Er will nämlich zeigen, dass er nicht nur gutaussehend ist, sondern auch etwas im Köpfchen hat. Clooney ist ca. Januar 2017 geboren und hat eine Schulterhöhe von ca. 50 cm. Er ist geimpft, gechipt und wird seine Reise ins neue Zuhause kastriert antreten. Wenn Sie einem gutaussehenden Superstar Unschlupf bieten wollen, dann setzen Sie sich bitte mit Susanne Meir in Verbindung: Tel.: 0173 51 63 693, Mail: susanne.meir@griechische-pfoetchen.de

Griechenland

BOOM - charmanter Hundebub wünscht sich ein liebevolles Zuhause

Mischlingshund

5 Jahre , 11 Monate

Männlich

Boom wartet in Griechenland und sucht dringend eine Pflegestelle oder am besten ein liebevolles Zuhause! Der hübsche Boom ist gleichzeitig total charmant und ein kleiner Macho. Er war nicht immer ein Streuner, er hatte einmal ein Zuhause, aber was auch immer geschehen ist, sie waren ihm nicht treu und jetzt sucht er eine neue Familie. Wir waren mit Boom und seiner Zwingerfreundin, der energievollen Helga, gemeinsam im kleinen Auslauf und es war einfach ein tolles, entspanntes Erlebnis. Auf dem Weg dahin lief Boom ganz stolz und aufrecht an der Leine. Die frei laufenden, bellenden anderen Hunde haben ihn nicht wirklich beeindruckt, er ist ein sehr selbstbewusster Hund. Boom hat sich die ganze Zeit souverän verhalten, ohne zu stänkern und ohne Aggression. Kam ein Hund zu nah, zeigte er diesen nur deutlich an “Du bist zu nah – halt‘ Abstand”. Boom hat eine beeindruckende Ausstrahlung, ein Hund der ein Zuhause mit klaren Regeln und freundlicher Konsequenz braucht. Wir wünschen uns für Boom Retrieverfreunde, die seine Souveränität und Power zu lenken wissen. Boom ist ca. September 2015 geboren, ist geimpft und gechipt und wird seine Reise kastriert antreten. Er zählt mit seiner Schulterhöhe von ca. 54 cm zu den mittelgroßen Hunden. Wollen Sie dem tollen Boom ein Zuhause bieten, dann freuen wir uns sehr, wenn Sie sich bei Susanne Meir melden: Telefon 0173/516 36 93 oder susanne.meir@griechische-pfoetchen.de

Griechenland

ALANI Reserviert- freundlicher Hundebub sucht liebevolles Zuhause

Mischlingshund

4 Jahre , 7 Monate

Männlich

Alani wartet in Griechenland und sucht dringend eine Pflegestelle oder am besten ein liebevolles Zuhause! Alani – wieviel Zeit haben Sie, denn wir kommen aus dem Schwärmen nicht heraus. Er ist einfach großartig; er ist sanft, entspannt, höflich und souverän und trotz seines tollen Charakters ist auch er verzweifelt auf der Suche nach einer Familie. Alani darf sich als einer der wenigen großen Hunde frei im Tierheim bewegen und wird von Mensch und Hunden gleichermaßen gemocht, da er besonders verträglich, sozial und umgänglich ist. Auch ausgiebiges Spielen und Toben mit seiner Hundefreundin Betty sind genau sein Ding und der Rollstuhl von Betty stört die beiden dabei gar nicht. Vielleicht denken Sie jetzt: Ach, der der hat es doch gut, er kann so einfach rumlaufen … aber Alani ist mit dem Tierheimstress einfach total überfordert. Es setzt ihm alles sehr zu und er versucht sich oft abseits zu halten, raus aus dem Gewusel und dem Krach. Alani ist ein ganz wunderbarer Begleiter – bei unserem Tierheimbesuch im Oktober 2020 hat er immer wieder unsere Nähe gesucht, wenn wir im Freilauf waren. Ganz ruhig saß er dann neben uns, genoss Streicheleinheiten und legt sich entspannt zu unseren Füßen. Einfach dabei sein schien sein Moto zu sein. Alani sucht ein ruhiges, liebevolles Zuhause mit entspannten Menschen, die sich einen sanften Begleiter wünschen und seine Souveränität zu schätzen wissen. Alani ist ca. Anfang 2017 geboren. Er ist geimpft, gechippt und kastriert und gehört mit einer Schulterhöhe von ca. 55 cm zu den mittelgroßen Hunden. Haben Sie sich so wie wir auch in den wunderbaren Alani verliebt und wollen ihm ein entspanntes Zuhause geben, dann setzen Sie sich bitte schnell mit Susanne Meir in Verbindung: Tel: 0173/516 36 93 oder susanne.meir@griechische-pfoetchen.de

Griechenland

RODINA RESERVIERT - hübsches Hundemädchen sucht liebevolles Zuhause

English Setter

4 Jahre , 8 Monate

Weiblich

Rodina wartet in Griechenland und sucht dringend eine Pflegestelle oder am besten ein liebevolles Zuhause! Setterfreunde aufgepasst: Unsere tolle Rodina ist ein ganz bezauberndes Hundemädchen. Sie hat einen zarten, freundlichen Charakter, kann aber auch settertypisch quirlig und aufgedreht sein. Rodina wurde zusammen mit dem Settermädchen Natalia streunend von der Polizei aufgegriffen und nach einigen Umwegen landeten letztendlich beide gemeinsam bei Vasso im Tierheim. Rodina ist eine ziemliche Schmusebacke und wusste nicht wohin mit sich vor lauter Glück, dass wir sie aus dem Zwinger holten. Umso schrecklicher war es für uns aber besonders für sie, als wir sie wieder zurückbringen mussten und sie dort traurig zurück ließen. Rodina ist sehr sozial im Umgang mit anderen Hunden und teilt sich im Tierheim einen Zwinger mit ihrer Freundin Natalia und dem freundlichen Bracken-Mann Misha. Rodina ist ca. Ende 2016/ Anfang 2017 geboren und ist ca. 52 cm groß. Sie ist geimpft, gechipt und bereits kastriert. Wir wünschen unserer bezaubernden Rodina ein liebevolles und sportliches Zuhause. Wenn Sie ihr das geben möchten, dann melden Sie sich bei Susanne Meir: Telefon 0173/516 36 93 oder susanne.meir@griechische-pfoetchen.de

Griechenland

FUEGO - RESERVIERT - fröhlicher Hundebub wünscht sich ein liebevolles Zuhause

Mischlingshund

3 Jahre , 10 Monate

Männlich

Fuego wartet in Griechenland und sucht dringend eine Pflegestelle oder am besten ein liebevolles Zuhause! Der kleine Fuego, ca. Oktober 2017 geboren, hatte einmal eine Familie und ein Zuhause. Eines Tages fing dieses Haus Feuer, glücklicherweise kamen Familie und Hunde sicher und gesund heraus. In der folgenden Zeit wurde Fuego in einer Pension untergebracht, aber dann hatten seine Familie doch keine Lust mehr auf ihn und haben ihn einfach nicht wieder zurück haben wollen. Da saß er nun in der Pension, ohne Besuch, ohne Aussicht auf eine liebevolle Familie, und ohne die nötige menschliche Zuwendung; er wurde dort einfach vergessen. Als Vasso davon erfuhr, hat sie Fuego zu sich ins Tierheim geholt. Hier harrt der kleine Kerl leider auch ohne liebevolle Familie aus, aber wir versuchen jetzt, ein neues liebevolles Zuhause für ihn zu finden – jetzt ist er nicht mehr vergessen! Fuego hat einen ganz tollen Charakter, er ist verspielt, liebevoll zu allen Menschen und versteht sich auch hervorragend mit seinen Artgenossen. Er ist einfach ein wunderhübscher, fröhlicher kleiner Kerl. Fuego ist ein kleiner Hund, auch wenn er auf den Bilder viel größer aussieht als er wirklich ist. Fuego ist ca. Oktober 2017 geboren, geimpft, gechippt und kastriert. Wollen Sie unserem kleinen Sonnenschein eine treue Familie sein und ein schönes Zuhause bieten? Dann wenden Sie sich bitte an: Petra Woll, Mobil 01515 38 58 931 oder per Mail petra.woll@griechische-pfoetchen.de

Griechenland

AIAS - fröhlicher Hundebub wünscht sich ein liebevolles Zuhause

Mischlingshund

3 Jahre , 8 Monate

Männlich

Aias wartet in Griechenland und sucht dringend eine Pflegestelle oder am besten ein liebevolles Zuhause! Es war der 24. Januar 2019: Aias hatte großes Glück, dass zwei junge Frauen nicht einfach wegsahen, wie es die meisten Menschen getan hätten. Als sie ihn auf einem Fußweg am Rande eines Parkstreifens liegen sahen, bemerkten sie sofort, dass etwas mit Aias nicht stimmte. Sie riefen bei der Gemeinde an und baten um Hilfe. Doch leider, wie so häufig, stießen sie dort auf taube Ohren. Also versuchten sie es über die sozialen Netzwerke. Vasso sah dies und fuhr hin um dem Hund zu helfen. Sie fand Aias völlig kraftlos, mit Schaum vorm Maul, vor. Als sie ihn streichelte und mit ihm sprach, wedelte er, trotz seiner Schwäche, mit der Rute – als wüsste er, dass ihm nun geholfen wird. Vasso brachte ihn in die Uni-Tierklinik, wo er untersucht wurde und dann als erstes eine Infusion bekam. Er wurde auch geröntgt – aber glücklicherweise war dort nichts Beunruhigendes zu erkennen. Bei der Untersuchung hatte Aias offensichtlich Schmerzen, die eventuell von der Leber kommen konnten – so die Aussage der Ärzte. In der ersten Nacht hatte Aias einige leichte epileptische Anfälle. Doch danach ging es ihm von Tag zu Tag besser, sodass Aias einige Tage später die Tierklinik verlassen durfte mit dem Lob der Tierärzte was für ein lieber, toller Hund er sei. Und so zog Aias dann ins Tierheim ein. Die Ärzte hatten recht! Aias ist toll – ein so lieber junger Rüde, der die Menschen sehr mag und auch mit seinen Artgenossen überhaupt keine Probleme hat. Epileptische Anfälle hatte er nicht mehr und es geht ihm rundherum gut! Aias ist vermutlich noch keine 2 Jahre alt, ist etwa 58 cm groß, er wurde gechippt und geimpft. Wenn er bei seinen Menschen einziehen darf, wird er auch kastriert sein. Möchten Sie dem lieben Aias ein liebevolles Zuhause geben? Dann freuen wir uns sehr, wenn Sie sich an Silke Flögel wenden: Tel: 0176/ 51 21 17 28 Mail: silke.floegel@online.de

Griechenland

Seite 1 von 4