shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

Hunde suchen

Umkreissuche

Su­chen Sie nach Tie­ren in Ih­rer Um­geb­ung

Häufige Rassen:


Alter
Geschlecht
Geeignet für
Größe
Kinderlieb
Temperament
Verträglich mit


Tiere pro Seite 10 | 20 | 50 | 100
Seite 1 von 3
Weiter zur Seite

LEA wurde herzlos "entsorgt", da sie ihren "Zweck" nicht erfüllte. Wer schenkt der bezaubernden Hundedame ein liebevolles Zuhause für IMMER?

Mischlingshund

3 Jahre , 6 Monate

Weiblich

Podenca Geb: 12.03.2017, 56 cm hoch, 58 cm lang, mittelgroß, kastriert Stand: 29.09.2020 Auf Pflege in 72250 Freudenstadt Als Lea im April diesen Jahres gefunden wurde war sie ein Bild des Jammers, unterernährt und nicht mehr in der Lage sich alleine fortzubewegen. Wenn man die stolze Hündin heute so sieht kann man sich gar nicht vorstellen was sie gelitten haben musste und wie lange sie vernachlässigt wurde um in so einem erbarmungswürdigen Zustand zu geraten. Lea, wurde wohl auf dem Feld zum sterben ausgesetzt vermutlich weil ihre jagdlichen Fähigkeiten nicht der Vorstellung des ehemaligen Besitzers entsprachen. Inzwischen hat sich Lea sehr gut erholt, die ehemaligen Strapazen sieht man ihr glücklicherweise nicht mehr an. Nun ist Lea bereit für ihre Familie. Ein weiterer Hund in der Familie wäre von Vorteil denn Lea spielt sehr gerne. Allerdings sollte ihr Spielgefährte ihr bevorzugt auf „Augenhöhe“ begegnen. Ein Podenco oder Galgo wäre daher die optimale Besetzung. Auf der Straße gibt sich Lea recht unerschrocken. Im Auto ist sie die perfekte Begleiterin. Im Beisein eines anderen Hundes bleibt sie auch schon mal eine Weile alleine zu Hause und ist im Haus auch ruhig und unauffällig. Ihrem Bewegungsdrang und ihrer Lauffreude sollte die neue Familie bereit sein Genüge zu tun. Lea ist stubenrein, kommt mit allen Hunden sehr gut zurecht und kennt auch Katzen. Wenn Sie unserer zauberhaften Fledermaus ein Zuhause schenken möchten dann schicken Sie uns doch bitte das ausgefüllte Kontaktformular zu. Lea wird geimpft, gechipt, entwurmt, kastriert , negativ auf Mittelmeerkrankheiten getestet und mit einem gültigen EU-Ausweis in ihre neue Familie ziehen. Bei Fragen nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf! P.S.: Bitte lesen Sie unsere Informationen zum Vermittlungsablauf. Vermittlungskontakt: Roswitha Reidenbach 07441- 92 539 49 roswitha.reidenbach@vergissmichnicht-tiernothilfe.de

Vergiss mich nicht Tiernothilfe e.V.
Pflegestelle
72250 Freudenstadt
Deutschland

SOBON , ein freundlicher Rüde im besten Alter. Wer schenkt ihm endlich sein wohlverdientes "Für-Immer-Zuhause" ?

Mischlingshund

8 Jahre , 9 Monate

Männlich

Mischling Geb: 01.01.2012, 30 kg, groß, kastriert Stand. 26.09.2020 Seit 6 langen Jahren sitzt Sobon bereits in unserem Partnertierheim in Malagon, so viele Jahre vergeudete Lebenszeit. Es wird Zeit, dass Sobon endlich seinen Zwinger verlassen kann und auch einmal die schönen Seiten eines Hundelebens kennen lernen darf. Sobon wurde auf der Straße streunend aufgefunden und ins Tierheim gebracht. Dort stellte man fest, dass er an einem Entropium (Rolllid) litt. Der arme Kerl musste unglaubliche Schmerzen gehabt haben, die Augen hielt er deswegen meist geschlossen. Er wurde umgehend operiert und endlich konnte er wieder schmerzfrei leben. Sobon ist ein sehr geselliger Hund, versteht sich gut mit seinen Artgenossen und liebt die Menschen. Der Jüngste ist er zwar nicht mehr, im Geiste ist er aber immer noch ein Welpe geblieben. Er möchte gerne spielen und freut sich wenn sich ab und an einmal einer der Freiwilligen ein bisschen mit ihm beschäftigt. Für Sobon suchen wir nun die Familie die mit ihm schöne lange Wanderungen unternimmt und abends auf der Couch kuschelt. An der Leine läuft er ganz passabel, der Feinschliff in der Erziehung wird sicher noch nötig sein. Einen weiteren Winter in Spanien möchten wir ihm gerne ersparen. Wer schenkt dem hübschen Rüden endlich das ersehnte eigene Körbchen? Möchten Sie ihm diesen Wunsch erfüllen? Dann senden Sie uns bitte das ausgefüllte Kontaktformular zu. Sobon wird geimpft, gechipt, entwurmt, kastriert, mit einem gültigen EU-Ausweis und auf Mittelmeerkrankheiten getestet in sein endgültiges Zuhause umziehen. Bei Fragen nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf! P.S.: Bitte lesen Sie unsere Informationen zum Vermittlungsablauf. Vermittlungskontakt: Roswitha Reidenbach 07441- 92 539 49 roswitha.reidenbach@vergissmichnicht-tiernothilfe.de

Spanien

ZANZIBAR ist eine freundliche Hundedame, die sich nach einem liebevollem Zuhause sehnt.

Galgo Español-Mix

3 Jahre , 2 Monate

Weiblich

Galga Geb: 08/2017, Hündin, groß (Schulterhöhe ca. 55 cm), kastriert, hundeverträglich, katzenverträglich Noch in Spanien Stand: 27.09.2020 Die hübsche Zanzibar wurde auf der Straße aufgegriffen. Woher sie kam, wie sie zuvor gelebt hat – wir wissen es nicht – Zanzibar war einfach plötzlich da… Im Tierheim hat sich die hübsche Maus gut eingelebt, sie genießt die Nähe ihrer Betreuer und die damit verbundene Aufmerksamkeit. Auch mit anderen Hunden ist Zanzibar gut verträglich, wäre ein toller Zweithund zu einem etwas ruhigeren Gefährten. Zu viel Hektik und Betrieb – da sucht sich Zanzibar doch lieber ein ruhigeres Fleckchen. Auch beim Katzentest hat sich Zanzibar manierlich verhalten, eine Vergesellschaftung mit Katzen ist daher nicht ausgeschlossen. Hier geht's zu den Videos: http://vergissmichnicht-tiernothilfe.de/wp-content/uploads/2020/09/WhatsApp-Video-2020-09-24-at-19.31.47.mp4?_=1 http://vergissmichnicht-tiernothilfe.de/wp-content/uploads/2020/09/WhatsApp-Video-2020-09-23-at-11.06.18.mp4?_=2 Zanzibar ist eine eher kleine Galga, aber eben doch eine „Waschechte“. Ein echte Galga mit dem entsprechenden Jagdtrieb. Darüber muss sich die neue Familie im Klaren sein. Wir suchen für Zanzibar eine Familie, die sich im Vorfeld darüber informiert, welche rassespezifischen Anforderungen eine Galga an ihre Familie stellt. Wenn Sie denken, dass Zanzibar der perfekte Hund für ihre Familie ist, dann schicken Sie uns doch bitte das ausgefüllte Kontaktformular zu. Zanzibar wird geimpft, gechipt, entwurmt, mit einem gültigen EU-Ausweis und einem Test auf Mittelmeerkrankheiten die Reise nach Deutschland antreten. Bei Fragen nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf! P.S.: Bitte lesen Sie unsere Informationen zum Vermittlungsablauf. Vermittlungskontakt: Stefanie Will Tel: 06198 – 50 22 82 Stefanie.will@vergissmichnicht-tiernothilfe.de

Vergiss mich nicht Tiernothilfe e.V.
Rankweg 12
72250 Freudenstadt
Deutschland

DEKU , der freundliche Hundebub möchte noch so viel lernen. Wer zeigt im die Welt??

Mischlingshund

2 Jahre , 3 Monate

Männlich

Mischling Geb. 01.07.2018, 57 cm, 25 kg, mittelgroß, kastriert Stand: 27.09.2020 Als Deku und sein Brüderchen gefunden wurden waren sie etwa zwei Monate alt. Man hatte sie neben einem Baum ausgesetzt, „glücklicherweise“ an einer doch sehr frequentierten Stelle. Die beiden Brüder kamen ins Tierheim und traurigerweise befinden sie sich da noch immer. Zum Zeitpunkt des Auffindens waren sie völlig unterernährt und voller Zecken. Inzwischen hat sich Deku zu einem stattlichen Rüden entwickelt und sucht nun nach einem neuen Wirkungskreis. Deku kennt leider nichts von der Welt und muss natürlich noch viel lernen. Geduldige Hundeeltern mit Hundeerfahrung wären Dekus Wunsch. Ein Zuhause in ländlicher Umgebung wäre sicher auch vorteilhafter als die Stadtwohnung. Bereits vorhandene Kinder sollten bereits größer sein. Für Deku wäre ein vorhandener souveräner Ersthund ein großer Gewinn da Hunde voneinander gut und schnell lernen. Möchten Sie Deku endlich aus dem Tierheim befreien und ihm eine Chance auf ein glückliches Hundeleben geben? Dann senden Sie uns bitte das ausgefüllte Kontaktformular zu. Deku wird geimpft, gechipt, entwurmt, kastriert, mit einem gültigen EU-Ausweis und auf Mittelmeerkrankheiten getestet in sein endgültiges Zuhause umziehen. Bei Fragen nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf! P.S.: Bitte lesen Sie unsere Informationen zum Vermittlungsablauf. Vermittlungskontakt: Roswitha Reidenbach 07441- 92 539 49 roswitha.reidenbach@vergissmichnicht-tiernothilfe.de

Spanien

GAGA wurde herzlos abgeschoben. Wer schenkt der hübschen Hundedame ein sicheres Zuhause??

Deutsch Kurzhaar-Mix

2 Jahre , 7 Monate

Weiblich

Deutsch Kurzhaar Mix Geb: 01.03.2018, 58 cm hoch, 22 kg, kastriert Stand: 27.09.2020 Zu Gagas Vorgeschichte ist wie bei den meisten unserer Hunde nichts bekannt. Als vor wenigen Tagen unsere Kollegin ins Tierheim kam fand sie eine ganz besondere „Überraschung“ vor. Eine Jagdhündin wurde in einer „Nacht- und Nebel“ Aktion mit einem dicken Seil um den Hals an einen Baum am Tierheim festgebunden. Schnell wurde die Hündin befreit und ins Tierheim gebracht. Äußere Verletzungen konnten zum Glück nicht festgestellt werden. Der Verdacht liegt nahe, dass Gaga den jagdlichen Ansprüchen ihres ehemaligen Besitzers nicht genügen konnte und daher entsorgt wurde. Sie zeigt sich als eine freundliche und umgängliche Hündin die sich über jede Form der Zuwendung freut. Eine Familie mit Jagdhunderfahrung wäre von Vorteil, ist aber kein Muss. Gaga ist noch recht jung und möchte daher auch entsprechend ausgelastet werden. Spaziergänge und Kombination mit Nasenarbeit sollten selbstverständlich sein. Gaga ist sehr gewandt und kletterfreudig und besitzt eine ordentliche Sprungkraft. Der Garten sollte daher sicher eingezäunt sein. Für Gaga suchen wir ein aktives Zuhause in dem sowohl ausreichend Bewegung als auch und Zuwendung auf dem täglichen Programm stehen. Wenn Sie unserer hübschen Schokomaus mit den traurigen Augen ein Körbchen schenken und ihre Augen wieder zum strahlen bringen möchten dann senden Sie uns bitte das ausgefüllte Kontaktformular zu. Gaga wird geimpft, gechipt, entwurmt, kastriert, auf Mittelmeerkrankheiten getestet und mit einem gültigen EU-Ausweis in ihr endgültiges Zuhause umziehen. Bei Fragen nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf! P.S.: Bitte lesen Sie unsere Informationen zum Vermittlungsablauf. Vermittlungskontakt: Roswitha Reidenbach 07441- 92 539 49 roswitha.reidenbach@vergissmichnicht-tiernothilfe.de

Spanien

DETROIT sucht immer noch SEINE Familie. Wer schenkt dem freundlichen Rüden ein liebevolles Zuhause?

Malinois-Mix

3 Jahre , 1 Monat

Männlich

Belgischer Schäferhund Mix Geb: 01.09.2017, 30 kg, Höhe 60 cm, groß, kastriert Stand: 01.09.2020 Ob Detroit eines der „Urlaubsopfer“ ist wird immer eine Vermutung bleiben. Da er aber im Sommer entlang der Autobahn unterwegs war liegt der Verdacht nahe, dass man sich seiner auf diese Weise entledigen wollte. Nur einem aufmerksamen Fahrer ist es zu verdanken, dass nichts Schlimmeres passiert ist. Er fing Detroit ein und brachte ihn ins Tierheim. Das ist inzwischen 2 Jahre her und Detroit wartet immer noch auf seine Chance endlich entdeckt zu werden. Detroit spielt gerne mit seinen Hundekumpels im Tierheim und geht liebevoll mit den Freiwilligen im Tierheim um. Wir suchen nun für Detroit eine Familie die bereit ist mit ihm zu arbeiten, ihm das Hunde Einmaleins beizubringen, bei langen Spaziergängen die Gegend zu entdecken und abends gemütlich auf der Couch zu entspannen. Aufgrund seiner Größe sollten Kinder im neuen Zuhause bereits standfest sein. Wenn Sie unserem hübschen Detroit ein Leben außerhalb des Tierheims ermöglichen möchten dann senden Sie uns bitte das ausgefüllte Kontaktformular zu. Detroit wird geimpft, gechipt, entwurmt, kastriert, mit einem gültigen EU-Ausweis und auf Mittelmeerkrankheiten getestet in sein endgültiges Zuhause umziehen. Bei Fragen nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf! P.S.: Bitte lesen Sie unsere Informationen zum Vermittlungsablauf. Vermittlungskontakt: Roswitha Reidenbach 07441- 92 539 49 roswitha.reidenbach@vergissmichnicht-tiernothilfe.de

Spanien

CHARLY , der kleine Wirbelwind wurde herzlos abgeschoben. Nun sucht er eine liebevolle Familie für IMMER

Podenco-Mix

7 Monate

Männlich

Podenco Geb: 01.03.2020, 45 cm hoch, 8,5 kg, max. mittelgroß werdend, nicht kastriert Stand: 24.09.2020 Auf Pflege in 10999 Berlin Wie so viele ist wohl auch Charly das Ergebnis eines unerwünschten Wurfes. Kaum fünf Monate alt musste er schon die Erfahrung machen allein und verlassen auf sich gestellt zu sein. Charly kam in die Perrera und hatte immerhin das Glück dort schnell entdeckt zu werden. Er sitzt bereits auf dem gepackten Köfferchen und zählt die Tage bis zu seiner Ausreise, denn das hübsche Bübchen hat eines unsrer begehrten Pflegeplätze ergattert. Seinem jugendlichen Alter entsprechend ist Charly ein kleiner Wirbelwind, immer auf der Suche nach Spiel, Spaß und Spannung. Da er gut mit anderen Hunden auskommt würde er sich über einen Spielkameraden im neuen Zuhause freuen. Seine neue Familie sollte bereit sein sich auf das Abenteuer Junghund einzulassen, unternehmungslustig sein und sich an der Erziehung erfreuen. Wer möchte Charly ins neue Leben begleiten? Dann senden Sie uns bitte das ausgefüllte Kontaktformular zu. Charly wird geimpft, gechipt, entwurmt, mit einem gültigen EU-Ausweis die Reise nach Deutschland antreten. Bitte beachten Sie, dass ein Test auf Mittelmeerkrankheiten erst ab einem Alter von 12 Monaten aussagekräftig ist. Bei Fragen nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf! P.S.: Bitte lesen Sie unsere Informationen zum Vermittlungsablauf. Vermittlungskontakt: Roswitha Reidenbach 07441- 92 539 49 roswitha.reidenbach@vergissmichnicht-tiernothilfe.de

Vergiss mich nicht Tiernothilfe e.V.
Pflegestelle
10999 Berlin
Deutschland

TRES , der kleine, charmante Racker sucht neuen Wirkungskreis bei einer liebevollen Familie

Mischlingshund

4 Monate

Männlich

Mischling Geb: 01.06.2020, 45 cm hoch, aktuell 10 kg, mittelgroß werdend, nicht kastriert Stand: 23.09.2020 Tres bedeutet „drei“ auf Spanisch und der Name kommt daher weil er der dritte Welpe innerhalb kürzester Zeit ist der im Tierheim abgegeben wurde. Die offizielle Version lautet, dass er in den Obstplantagen gefunden wurde. Ob es sich bei den Überbringern tatsächlich um besorgte Finder handelt oder es eher diejenigen waren die den kleinen Welpen loswerden wollten werden wir nicht erfahren. So traurig das ist, bietet es dem kleinen Racker doch nun die Gelegenheit eine Familie zu finden die ihm von nun an treu zur Seite steht. Tres ist noch sehr jung, verspielt, freundlich zu Mensch und Tier. Altersbedingt hat er momentan „nur Quatsch“ im Kopf und wünscht sich natürlich Nervenstarke Hundeeltern ?? die mit ihm die Hundeerziehung beginnen. Der kleine Tres hat das Leben noch vor sich und das soll er nicht im tristen Tierheim verbringen müssen. Wer möchte ihm eine schöne Zukunft schenken ? Aktive, lustige Menschen wären die optimale „Besetzung“ für den Kleinen. Ein netter jüngerer Ersthund im neuen Zuhause könnte bei der Erziehung sehr hilfreich und gleichzeitig ein guter Spielkamerad sein. Möchten Sie dieses Hundekind durchs Leben begleiten? Dann senden Sie uns bitte das ausgefüllte Kontaktformular zu. Tres wird geimpft, gechipt, entwurmt, mit einem gültigen EU-Ausweis die Reise nach Deutschland antreten. Bitte beachten Sie, dass ein Test auf Mittelmeerkrankheiten erst ab einem Alter von 12 Monaten aussagekräftig ist. Bei Fragen nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf! P.S.: Bitte lesen Sie unsere Informationen zum Vermittlungsablauf. Vermittlungskontakt: Roswitha Reidenbach 07441- 92 539 49 roswitha.reidenbach@vergissmichnicht-tiernothilfe.de

Spanien

IVY , die verschmuste Hündin sucht ein liebevolles Zuhause

Podenco

7 Jahre , 3 Monate

Weiblich

Podenca Geb: 16.06.2013, mittelgroß, kastriert Stand: 12.09.2020 Ivy lebt derzeit in Antwerpen/Belgien Vor 4 Jahren durfte Ivy das Tierheim in Spanien verlassen und in ihre neue Familie ziehen. Leider muss Ivy dieses Zuhause nun wieder verlassen. Sie lebt aktuell mit Lily (auch in unserer Vermittlung), einer weiteren Hündin zusammen. Mit Lily würde sie auch gerne zusammen bleiben. Andere Hunde braucht Ivy nicht unbedingt zum glücklich sein und auch auf der Straße sucht sie nicht unbedingt den Kontakt zu Ihresgleichen. Ivy schmust lieber mit ihrem Menschen, kuschelt sich ganz fest an ihn und genießt die Streicheleinheiten. Obwohl Ivy mit einem Kleinkind zusammen lebt, sollten in der neuen Familie keine oder schon größere Kinder leben. Ivy schätzt ihre Ruhe und zieht sich auch schon mal zurück wenn es ihr zu trubelig wird. Ivy liebt Leckerlis und über Futter kann man auch sehr gut mit ihr trainieren. Sie ist eine ruhige und sehr angenehme Mitbewohnerin, macht nichts kaputt und ist natürlich Stubenrein. Ivy wurde positiv auf Leishmaniose getestet. Sie hat keinerlei Symptome und ist seit 6 Monaten ohne Medikamente. Für Ivy suchen wir eine Familie die ihrem Kuschelbedürfnis nachkommt. Weil Ivy sehr gut mit Lily harmoniert wäre es fantastisch wenn die beiden Hündinnen zusammen bleiben dürften. Sie wird aber auch einzeln vermittelt, dann allerdings am besten als Einzelhund. Möchten Sie diesem Schmusekätzchen ein Zuhause schenken? Dann senden Sie uns bitte das ausgefüllte Kontaktformular zu. Ivy wird geimpft, gechipt, entwurmt, kastriert, mit einem gültigen EU-Ausweis in ihr endgültiges Zuhause umziehen. Bei Fragen nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf! P.S.: Bitte lesen Sie unsere Informationen zum Vermittlungsablauf. Vermittlungskontakt: Roswitha Reidenbach 07441- 92 539 49 roswitha.reidenbach@vergissmichnicht-tiernothilfe.de

Belgien

ASOKA ist ein freundlicher und verschmuster Rüde. Wer schenkt dem sanften Riesen ein liebevolles Zuhause

Mischlingshund

2 Jahre , 2 Monate

Männlich

Mischling Geb: 01.08.2018, Höhe 65 cm, 40 kg, groß kastriert Stand: 15.09.2020 Als Asoka gefunden wurde war er etwa ein Dreivierteljahr alt. An der vielbefahrenen Straße an der er entlanglief war die Gefahr groß überfahren zu werden und so hatte er noch Glück im Unglück, dass er eingefangen werden konnte. So kam er ins Tierheim wo er nun schon eine geraume Weile auf seine Chance wartet. Asoka ist groß und ebenso groß ist sein Herz welches für die Menschen schlägt. Er liebt es zu schmusen und freut sich über jede die Streicheleinheit die er bekommen kann. Er ist ruhig, kontaktfreudig und kommt auch mit den anderen Vierbeiner im Tierheim sehr gut aus. Viel gelernt hat Asoka in seinem jungen Leben nicht. An der Leine zu gehen fällt ihm noch schwer, allerdings ist im Tierheim auch kaum Zeit um dies mit ihm zu üben. In einer ländlichen Umgebung stellen wir uns Asokas neues Zuhause vor. Kinder sollten aufgrund seiner Größe bereits etwas älter und standfest sein. Wer möchte unserem stattlichen Kuschelbären ein Heim schenken? Dann senden Sie uns bitte das ausgefüllte Kontaktformular zu. Asoka wird geimpft, gechipt, entwurmt, kastriert, mit einem gültigen EU-Ausweis und auf Mittelmeerkrankheiten getestet in sein endgültiges Zuhause umziehen. Bei Fragen nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf! P.S.: Bitte lesen Sie unsere Informationen zum Vermittlungsablauf. Vermittlungskontakt: Roswitha Reidenbach 07441- 92 539 49 roswitha.reidenbach@vergissmichnicht-tiernothilfe.de

Spanien

LILY , die scheue Hundedame sucht eine liebevolle Familie, die ihr mit Zeit und geduld das Vertrauen in den Menschen zurückschenkt.

Podenco

6 Jahre

Weiblich

Podenca Geb: 17.09.2014, mittelgroß, kastriert Stand: 16.09.2020 Auf Pflege in Antwerpen /Belgien Lily wurde auf der Straße gefunden und ihre Erlebnisse dort sind sicherlich nicht die Besten gewesen. Zu Beginn war sie sehr schreckhaft und ängstlich und es dauerte einige Zeit bevor sie Berührung und Nähe angstfrei zulassen konnte. Aus dem Tierheim zog sie recht bald in eine Familie, muss diese aber nun wie ihre Freundin Ivy (auch in unserer Vermittlung) leider verlassen. Mit dem Kleinkind der Familie versteht sie sich bestens, vor anderen Kindern fürchtet sie sich aber. Daher suchen wir für sie eine Familie ohne Kinder, oder bereits ältere Kinder. Im Haus verhält sie sich ruhig, macht nichts kaputt und ist selbstverständlich stubenrein. Lily orientiert sich sehr stark an anderen Hunden und fühlt sich in ihrer Gegenwart wohl. Sie liebt Hundegesellschaft, spielt gerne mit ihnen und daher wäre ein Zuhause mit anderen Hunden ideal. Sie würde aber auch sehr gerne ihre Freundin Ivy mitbringen. Wenn Sie Lily Sicherheit und Liebe schenken möchten, dann senden Sie uns bitte das ausgefüllte Kontaktformular zu. Lily wird geimpft, gechipt, entwurmt, kastriert, mit einem gültigen EU-Ausweis in ihr endgültiges Zuhause umziehen. Bei Fragen nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf! P.S.: Bitte lesen Sie unsere Informationen zum Vermittlungsablauf. Vermittlungskontakt: Roswitha Reidenbach 07441- 92 539 49 roswitha.reidenbach@vergissmichnicht-tiernothilfe.de

Belgien

PIRRI landete wegen eines Todesfalls im Tierheim. Nun sucht der liebenswerte Bub ein neues kuscheliges Zuhause

Mischlingshund

10 Jahre , 9 Monate

Männlich

Mischling Geb: ca. 2010, Rüde, mittelgroß (Schulterhöhe ca. 50 cm), kastriert, hundeverträglich Bald auf Pflege in 53117 Bonn Stand: 08.09.2020 Pirri versteht die Welt nicht mehr. Denn seine „Welt“ gibt es nicht mehr. Pirri hatte ein Zuhause. Mit seinem Herrchen hat er die ersten 7 Jahre seines Lebens verbracht. Aber sein Herrchen verstarb und schnell wurde klar, von der Verwandtschaft will oder kann niemand den hübschen Buben übernehmen. So wurde Pirri Mitte August 2020 durch die Polizei in unser Partnertierheim gebracht. Hier kommt Pirri nur sehr schlecht zurecht. Der kalte Zwinger, zu viele Hunde, kein Mensch, der sich intensiv um ihn kümmern kann. Pirri ist unglücklich und gestresst. Er will da raus. Hierbei wollen wir Pirri unbedingt helfen und suchen nun eine neue Familie für ihn. Pirri ist verträglich mit allen Hunden. Wir könnten ihn uns gut als Zweithund vorstellen. Er wäre aber sicher auch sehr gerne wieder Einzelprinz. Menschen, egal welchen Geschlechts oder Alters, liebt der hübsche Rüde sehr. Er kann gar nicht genug Streicheleinheiten und Aufmerksamkeit erhalten, denn dies kommt im Tierheim einfach immer zu kurz. Wir suchen für Pirri eine Familie, die ihm einfach wieder die Sonnenseite des Hundelebens zeigt. Nette Spaziergänge in der Natur, gefolgt von Kuschelstunden auf dem Sofa, das wäre unser Traumzuhause für Pirri. Wir können uns für ihn sowohl eine Familie mit vernünftigen Kindern als auch die berühmt berüchtigten „rüstigen Rentner“ als neue Bezugspersonen vorstellen. Pirri wäre bei beiden Varianten glücklich. Wenn Sie denken, dass sie die perfekte Familie für Pirri sind, dann schicken Sie uns doch bitte das ausgefüllte Kontaktformular zu. Pirri wird geimpft, gechipt, entwurmt, mit einem gültigen EU-Ausweis und einem Test auf Mittelmeerkrankheiten die Reise nach Deutschland antreten. Bei Fragen nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf! P.S.: Bitte lesen Sie unsere Informationen zum Vermittlungsablauf. Vermittlungskontakt: Stefanie Will Tel: 06198 – 50 22 82 Stefanie.will@vergissmichnicht-tiernothilfe.de

Vergiss mich nicht Tiernothilfe e.V.
Pflegestelle
53117 Bonn
Deutschland

MORI , die freundliche Hündin sehnt sich nach einer liebevollen Familie

Deutscher Schäferhund

9 Jahre , 9 Monate

Weiblich

Mischling Geb: 01.01.2011, 25 kg, 55 cm hoch, mittelgroß, kastriert Stand: 03.09.2020 Mori hatte einmal eine Familie und lebte glücklich und zufrieden zusammen mit einer anderen Hündin, ein paar Katzen und ganz vielen Hühner auf einem Hof in Spanien . Doch dann schlug das Schicksal zu. Zuerst verstarb das Herrchen, kurze Zeit später wurde das Frauchen sehr krank, konnte die Tiere nicht mehr versorgen und kam letztendlich ins Altenheim. Mori und ihre Freundin Selma wurden daraufhin ins Tierheim gebracht. Während Selma inzwischen eine Familie gefunden hat wartet Mori immer noch sehnsüchtig auf ihr „Wunder“. Mori ist groß, schwarz und dem verspielten Welpenalter längst entwachsen. Keine guten Chancen für Mori. Aber gerade solche Hunde liegen uns ganz besonders am Herzen. Im Tierheim hat sich Mori sehr schwer getan, die vertraute Umgebung, ihre Bezugspersonen und zum Schluß auch noch ihre Spielgefährtin, plötzlich war alles weg. Am Anfang litt sie sehr unter der Einsamkeit und den dortigen Bedingungen. Mori kennt nicht viel, sie hat die ganze Zeit ihres Lebens auf dem Hof verbracht. Wir wünsche uns für Mori eine Familie mit einem souveränen Ersthund der unsere schwarze Schönheit unter seine Fittiche nimmt. Da Mori die Welt draußen noch fremd ist, wäre ein Heim in eher ländlicher Umgebung ideal. Das Laufen an der Leine ist Mori noch ungewohnt, im Tierheim fehlt einfach die Zeit das mit ihr zu üben. Wo ist die Familie die Zeit und Geduld hat mit Mori zu üben, ihr das HundeEinmaleins beizubringen und gemeinsam die Welt zu entdecken? Bitte beachten Sie, dass aufgrund der gestzlichen Bestimmungen Hunde mit gekürzten Ruten nicht in die Schweiz vermittelt werden dürfen !! Wenn Sie Mori Liebe und Zeit schenken möchten, dann senden Sie uns bitte das ausgefüllte Kontaktformular zu. Mori wird geimpft, gechipt, entwurmt, kastriert, mit einem gültigen EU-Ausweis und auf Mittelmeerkrankheiten getestet in ihr endgültiges Zuhause umziehen. Bei Fragen nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf! P.S.: Bitte lesen Sie unsere Informationen zum Vermittlungsablauf. Vermittlungskontakt: Roswitha Reidenbach 07441- 92 539 49 roswitha.reidenbach@vergissmichnicht-tiernothilfe.de

Spanien

MONCHO , ein toller Rüde mit rassetypischen Eigenschaften sucht eine erfahrene Familie

Deutscher Schäferhund-Mix

4 Jahre , 5 Monate

Männlich

Deutscher Schäferhund-Mix Geb: 01.05.2016, 62 cm hoch, 26 kg, groß, kastriert Stand: 31.08.2020 Auch Moncho gehört leider in die Kategorie der „Vergessenen“. Bereits als Welpe kam er ins Tierheim. Inzwischen hat er das vierte Lebensjahr überschritten, die Tore des Tierheims bleiben vorerst für ihn aber weiterhin geschlossen. Aber Moncho hat es nicht verdient sein ganzes Leben lang hinter tristen Tierheimmauern zu sitzen und wir hoffen, dass er nun seine große Chance bekommt und endlich wahrgenommen wird. Moncho wurde völlig entkräftet und dehydriert auf der Straße aufgegriffen. Er wurde von Anwohnern wohl schon eine Weile beobachtet und bekam auch etwas Futter. Allerdings ist das Leben auf der Straße nicht ungefährlich, die Gefahr überfahren zu werden ist riesig. Da sich niemand seiner annehmen wollte wurde er letztendlich eingefangen und ins Tierheim gebracht. Dort konnte er wenigstens zur Ruhe kommen, musste keine Angst mehr haben verjagt zu werden und zumindest das Futter war gesichert. Körperlich ist er längst wieder zu Kräften gekommen, nun wartet er noch sehnsüchtig auf seine Familie und das Leben jenseits des Zwingers.Moncho kennt noch nichts von der Welt, dementsprechend muss auch noch tüchtig an seiner Erziehung gearbeitet werden. Die Leine ist ihm auch sehr suspekt. Aber all das sollte für einen klugen und lernwilligen Schäferhund kein Problem sein sobald sich nur jemand bereit erklärt mit Geduld und Liebe Moncho das Hunde Einmaleins beizubringen. Eine aktive Familie, eventuell auch mit bereits größeren Kindern wäre ideal. Eine gewisse Hundeerfahrung, sogar speziell mit Schäferhunden, wäre von Vorteil. Schäferhunde sind „Arbeitstiere“ und möchten natürlich auch entsprechend geistig und körperlich ausgelastet werden. Haben Sie Freude an der Erziehung eines Hundes ? Möchten Sie mit Moncho gemeinsam die Welt entdecken ? Dann senden Sie uns bitte das ausgefüllte Kontaktformular zu. Moncho wird geimpft, gechipt, entwurmt, kastriert, mit einem gültigen EU-Ausweis und auf Mittelmeerkrankheiten getestet in sein endgültiges Zuhause umziehen. Bei Fragen nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf! P.S.: Bitte lesen Sie unsere Informationen zum Vermittlungsablauf. Vermittlungskontakt: Roswitha Reidenbach 07441- 92 539 49 roswitha.reidenbach@vergissmichnicht-tiernothilfe.de

Spanien

CARI , die wundervolle Hundedame ist ein wahrlicher Goldschatz. Wer schenkt ihr ein liebevolles Zuhause?

Mischlingshund

5 Jahre , 3 Monate

Weiblich

Mischling Geb: 01.07.2015, 35 kg, 68 cm hoch, groß, kastriert Stand: 04.09.2020 Auf Pflege in 61276 Weilrod Cari wurde gemeinsam mit ihrer Tochter, die Ira genannt wurde, aufgegriffen und ins Tierheim gebracht. Beide schleppten sich in der sommerlichen Hitze auf der Suche nach Futter dahin. Über den Verbleib der anderen Welpen ist leider nichts bekannt. Während die Tochter schon bald adoptiert wurde erteilt Cari das Schicksal der meisten Mütter – sie bleiben übrig… Cari war beim auffinden sehr dünn und ausgemergelt, inzwischen erholt sie sich im Tierheim von den Strapazen auf der Straße. Sie ist eine außergewöhnlich liebenswerte Hündin, von eher ruhiger Natur. Das mütterliche Wesen ist ihr Markenzeichen, sie versteht sich mit allem und jedem gut. Egal ob Zwei- oder Vierbeiner, sie möchte jedem gefallen. Sicher wird Cari noch einiges lernen müssen, aber wer ein ruhiges gutmütiges Tier haben möchte ist bei Cari genau richtig. Möchten Sie unser sanftes Riesenbaby verwöhnen und ein kuscheliges Körbchen bieten? Dann senden Sie uns bitte das ausgefüllte Kontaktformular zu. Cari wird geimpft, gechipt, entwurmt, kastriert, mit einem gültigen EU-Ausweis und auf Mittelmeerkrankheiten getestet in ihr endgültiges Zuhause umziehen. Bei Fragen nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf! P.S.: Bitte lesen Sie unsere Informationen zum Vermittlungsablauf. Vermittlungskontakt: Roswitha Reidenbach 07441- 92 539 49 roswitha.reidenbach@vergissmichnicht-tiernothilfe.de

Vergiss mich nicht Tiernothilfe e.V.
Pflegestelle
61276 Weilrod
Deutschland

GEISHA ist ein kleines Energiebündel. Sie sucht immer noch eine liebevolle Familie.

Französische Bulldogge-Mix

7 Jahre , 9 Monate

Weiblich

Franz- Bulldoggen-Mischling Hündin, mittelgroß (Schulterhöhe ca. 44 cm), kastriert, geb. ca. 2013 Noch in Spanien Stand: 01.09.2020 Geisha ist bereits zum zweiten Mal in der Obhut unseres spanischen Partnertierheims. Nach vier Jahren wurde sie im Mai 2019 wieder dort abgegeben. Gott sei Dank hat sich Geisha wieder gut in den Tierheimalltag integriert. Geisha ist Lebenslust pur, ein Energiebündel, dass sich sowohl mit allen anderen Hunden super versteht. Auch den Menschen liebt sie über alles und wenn Geisha ein bisschen Vertrauen gefasst hat, ist sie eine große Schmusebacke. Aber eines ihrer größten Hobbies ist das Spiel mit Wasser. Sobald Geisha den Wasserschlauch sieht, gerät sie völlig aus dem Häuschen und versucht, den Wasserstrahl zu erwischen, dieser Hund ist einfach gerne nass. Auch liebt sie das Spiel mit ihrem Ball: Hier geht's zu den Videos http://vergissmichnicht-tiernothilfe.de/wp-content/uploads/2020/09/WhatsApp-Video-2020-08-12-at-10.04.17.mp4?_=1 http://vergissmichnicht-tiernothilfe.de/wp-content/uploads/2020/09/WhatsApp-Video-2020-08-30-at-19.48.37.mp4?_=2 Im Tierheim ist aufgefallen, das Geisha ein Problem mit dem Gehör hat. Entweder ist sie schwerhörig oder evtl. sogar taub. Es hat einige Zeit gedauert, bis dies den Mitarbeitern im Tierheim aufgefallen ist. Ein Beweis dafür, dass Geisha selbst sehr gut mit dieser Beeinträchtigung zurechtkommt. Geisha hat den typischen Charakter einer Französischen Bullogge, wer diese Rasse schätzt und liebt wird sich auch unweigerlich in unsere hübsche Maus verlieben. Sicher wird Geisha das Hunde 1 x 1 noch lernen müssen, die neue Familie sollte also auf jeden Fall Spaß daran haben, einem Hund die Welt zu zeigen und die Benimmregeln zu erklären. Aber – an Geisha soll es nicht scheitern, sie macht unter Garantie begeistert mit! Wenn Sie jetzt schon in unsere kleine Traumhündin verliebt haben, und denken, die richtige Familie für die Hundedame zu sein, dann schicken Sie uns doch bitte das ausgefüllte Kontaktformular zu. Geisha wird geimpft, gechipt, entwurmt, mit einem gültigen EU-Ausweis und einem Test auf Mittelmeerkrankheiten die Reise nach Deutschland antreten. Bei Fragen nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf! P.S.: Bitte lesen Sie unsere Informationen zum Vermittlungsablauf. Vermittlungskontakt: Stefanie Will Tel: 06198 – 50 22 82 Stefanie.will@vergissmichnicht-tiernothilfe.de

Spanien

KODA , ein ungeschliffener Rohdiamant, der SEINE Familie für IMMER sucht

Mischlingshund

8 Monate

Männlich

Mischling Rüde, geb.02/2020, groß werdend, noch nicht kastriert Noch in Spanien Stand: 01.09.2020 Unser Riesenbaby Koda wurde Anfang August 2020 von aufmerksamen Passanten auf der Straße entdeckt und in unser Partnertierheim gebracht. Mit gerade mal einem Alter von ca. 6 Monaten ist dies eine zweischneidige Rettung. Auf der einen Seite ist Koda jetzt in Sicherheit, die Gefahr überfahren zu werden ist gebannt und auch Hunger ist für den Kleinen kein Thema mehr. Im Tierheim hat er Hundekumpel zum Spielen, eine bessere Sozialisation gegenüber Artgenossen kann es kaum geben. Die Menschen lernt Koda als liebenswerte Partner kennen, auf die sich ein junger Hund immer verlassen kann. Auf der anderen Seite ist das Leben für einen Welpen in einem Tierheim immer gefährlich. Der Infektionsdruck ist in den großen Tierheimen enorm, gerade die jungen Hunde leben in der ständigen Gefahr, sich mit einer Krankheit zu infizieren. Auch sollte ein Hund in diesem Alter einfach mehr Kennenlernen als den Tierheimalltag, Koda will die Welt entdecken. Hierfür bleibt leider bei der Vielzahl der Hunde keine Zeit. Hier geht's zu den Videos http://vergissmichnicht-tiernothilfe.de/wp-content/uploads/2020/09/WhatsApp-Video-2020-08-30-at-19.26.03.mp4?_=1 http://vergissmichnicht-tiernothilfe.de/wp-content/uploads/2020/09/WhatsApp-Video-2020-09-11-at-21.41.20.mp4?_=2 http://vergissmichnicht-tiernothilfe.de/wp-content/uploads/2020/09/WhatsApp-Video-2020-09-11-at-20.51.28.mp4?_=3 Koda ist ein liebevoller Welpe, auch mit Katzen kommt er prima zurecht. Daher wollen wir unsere liebenswerte Kartoffelnase dabei unterstützen, schnell ein liebevolles Zuhause zu finden. Koda ist ein typischer Junghund, agil, verspielt, für alle Dummheiten zu haben. Ein typischer ungeschliffener Rohdiamant, der sein ganzes Leben noch vor sich hat. Aufgrund seiner Größe wünschen wir uns für Koda ein neues Zuhause mit viel Platz und – natürlich immer gerne genommen – mit einem Garten zum Toben. Auch gegen einen Zweithund hat Koda sicher nichts einzuwenden, dieser sollte aber schon noch gerne Toben uns Spielen. Sicher muss Koda das Hunde 1 x 1 noch lernen. Eine Familie, die sich mit Spaß und Freude an die Erziehung eines jungen Hundes heranwagt, ist natürlich Voraussetzung für eine Vermittlung. Fühlen Sie sich angesprochen? Dann senden Sie uns bitte das ausgefüllte Kontaktformular zu. Koda wird geimpft, gechipt, entwurmt, mit einem gültigen EU-Ausweis die Reise nach Deutschland antreten. Bitte beachten Sie, dass ein Test auf Mittelmeerkrankheiten erst ab einem Alter von 12 Monaten aussagekräftig ist. Bei Fragen nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf! P.S.: Bitte lesen Sie unsere Informationen zum Vermittlungsablauf. Vermittlungskontakt: Stefanie Will Tel: 06198 – 50 22 82 Stefanie.will@vergissmichnicht-tiernothilfe.de

Spanien

NITRO , der lebhafte Rüde sucht eine aktive Familie

Galgo Español-Mix

2 Jahre , 2 Monate

Männlich

Galgo Rüde, groß,geb: 01/2018, hundeverträglich Noch in Spanien Stand: 01.09.2020 In unserem Partnertierheim gingen mehrere Anrufe ein: Ein Galgo im Straßenbereich einer größeren Straße!! Leider zeigte Nitro vor den Autos keinerlei Angst, er ünerquerte die Straße nach Lust und Laune und nur mit viel Glück entging er einem Zusammenstoß mit einem Auto. So wenig Angst Nitro vor Autos zeigte, so unheimlich waren ihm die Menschen. Und so dauerte es viele Tage, bis es einem Anwohner gelang, Nitro zu fangen und in die Sicherheit des Tierheims zu bringen. Dies ist jetzt 1 ½ Jahre her, ohne dass es nur eine Anfrage für den wunderschönen Galgo gab. Sicher, im Tierheim ist er sicher, leidet keinen Hunger und ist vor Sonne, Regen, Hitze und Kälte geschützt. Aber – ein Zuhause ist das nicht. Nitro hat in den vergangen Monaten große Fortschritte gemacht. Menschen, die er kennengelernt hat, ist er zwischenzeitlich schon sehr aufgeschlossen. Er braucht einfach ein bisschen Zeit um aufzutauen, dann genießt er aber auch die Schmuseeinheiten mit „seinen“ Menschen. Hunden gegenüber ist Nitro sehr freundlich und gesellig, es würde ihm sicherlich bei der Eingewöhnung helfen, wenn bereits ein Hund in der neuen Familie wäre. Draußen zeigt Nitro, was in ihm steckt. Er besitzt eine unglaubliche Vitalität. Ein echter Galgo mit dem entsprechenden Jagdtrieb. Darüber muss sich seine neue Familie im Klaren sein. Hier geht's zum Video http://vergissmichnicht-tiernothilfe.de/wp-content/uploads/2020/09/WhatsApp-Video-2020-08-30-at-19.40.34.mp4?_=1 Wir suchen für Nitro eine Familie, die sich im Vorfeld darüber informiert, welche rassespezifischen Anforderungen ein Galgo an seine Familie stellt. Wenn Sie denken, dass Nitro der perfekte Hund für ihre Familie ist, dann schicken Sie uns doch bitte das ausgefüllte Kontaktformular zu. Nitro wird geimpft, gechipt, entwurmt, mit einem gültigen EU-Ausweis und einem Test auf Mittelmeerkrankheiten die Reise nach Deutschland antreten. Bei Fragen nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf! P.S.: Bitte lesen Sie unsere Informationen zum Vermittlungsablauf. Vermittlungskontakt: Stefanie Will Tel: 06198 – 50 22 82 Stefanie.will@vergissmichnicht-tiernothilfe.de

Spanien

LEIA , eine liebenswerte Hundedame, die bereits viel Leid erfahren musste. Wer schenkt ihr ein liebevolles Zuhause?

Belgischer Schäferhund-Mix

2 Jahre , 9 Monate

Weiblich

Belgischer Schäferhund-Mix Geb: 01.01.2018, aktuell 21 kg, 78 cm lang, 60 cm hoch, groß, kastriert Stand: 02.09.2020 Mitte August wurde Leia völlig abgemagert, dehydriert und geschwächt in der Nähe eines Gewächshauses gefunden. Sie lag bei fast 40 Grad in der prallen Sonne, völlig unfähig sich aus eigener Kraft zu bewegen. Leia hatte zu diesem Zeitpunkt wohl bereits mit ihrem Leben abgeschlossen. Die Familie die sie fand brachte sie zum Tierarzt wo sie umgehend untersucht und die nötige Behandlung eingeleitet wurde. Sie war in einem fürchterlichen Zustand, ausgemergelt, das Fell struppig, voller Zecken. Um ihren Hals wurden Reste eines Seils gefunden. Ob dieses Seil als „Leine“ benutzt wurde oder sie damit festgebunden war und sie sich mit letzter Kraft losreißen konnte werden wir wohl nie erfahren. Die ersten Tage nach dem auffinden verbrachte Leia in der Klinik wo sie mit Infusionen und Schonkost aufgepäppelt wurde. Inzwischen konnte Leia das Krankenhaus verlassen, hat schon ein bisschen zugenommen und die Lebensgeister sind erwacht. Leia hat sich zu einer aufgeweckten, neugierigen Hündin entwickelt die froh ist über die Zuwendung der Freiwilligen, Streicheleinheiten und einen vollen Napf. Leider kommt natürlich im Tierheim die Beschäftigung und Auslastung zu kurz, auch wenn die Freiwilligen alles Mögliche tun um den Aufenthalt für die Hunde im Tierheim so angenehm wie möglich zu gestalten. So gehört auch mal ein Spaziergang ans Meer zu den Highlights im sonst tristen Tierheimalltag. Für Leia wünschen wir uns eine nette hundeerfahrene Familie die bereit ist an Leias Erziehung zu arbeiten, aber sie auch ihrer Rasse entsprechend auszulasten. Ausreichend Bewegung sollte selbstverständlich sein, aber auch die Kopfarbeit darf bei solch intelligenten Hunden nicht zu kurz kommen. Möchten Sie Leia zeigen, wie schön ein Hundeleben sein kann? Dann schicken Sie uns doch bitte das ausgefüllte Kontaktformular zu. Leia wird geimpft, gechipt, entwurmt, kastriert , auf Mittelmeerkrankheiten getestet und mit einem gültigen EU-Ausweis in ihre neue Familie ziehen. Bei Fragen nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf! P.S.: Bitte lesen Sie unsere Informationen zum Vermittlungsablauf. Vermittlungskontakt: Roswitha Reidenbach 07441- 92 539 49 roswitha.reidenbach@vergissmichnicht-tiernothilfe.de

Spanien

COLO , ein verschmustes und freundliches Riesenbaby sehnt sich nach einem liebevollen Zuhause für IMMER

Mischlingshund

6 Jahre , 9 Monate

Männlich

Mischling Geb: 01.06.2014 , 40 kg, Höhe 63 cm, groß, kastriert Stand. 30.08.2020 Seit zwei Jahren sitzt nun schon unser hübscher Colo in unserem spanischen Tierheim in Malagon. Er wurde damals zusammen mit einem anderen Rüden herumstreunend aufgegriffen. Woher die beiden kamen weiß niemand. Während Snoopy, wie der andere Rüde genannt wurde, bereits längst ein Zuhause hat sitzt Colo immer noch ohne Anfrage im Tierheim. Eigentlich unverständlich da Colo nicht nur hübsch sondern auch ein total freundlicher Geselle ist. Obwohl erwachsen hat sich Colo sein heiteres „Kindergemüt“ bewahrt und sieht nur das positive im Leben. Unser „Riesenbaby“ , wie ihn die spanischen Kollegen nennen liebt Streicheleinheiten und Nähe über alles und um möglichst viel davon abzubekommen ist er immer an der Seite der Frewilligen. Colo liebt die Menschen, kommt aber auch mit seinen vierbeinigen Mitbewohner gut aus. Daher wäre sowohl die Konstellation Einzelhund als auch Zweithund denkbar. Aufgrund seiner imposanten Größe würde er sich über eine Familie mit Haus und Garten ganz besonders freuen. Allerdings ist das keine Bedingung solange man dem verschmusten Riesen genügend Ansprache und Zuwendung bietet. Sicherlich wird Colo auch noch ein paar „Baustellen“ auf Erziehungsebene mitbringen, aber wer ist schon perfekt;-? Wir sind überzeugt Colo ist ein eifriger Schüler und lernt schnell, wenn sich denn nur endlich jemand finden würde der sich seiner annimmt. Wer verliebt sich in Colo und gibt diesem vierbeinigen „Gutelaunehund“ ein Zuhause? Wenn Sie sich angesprochen fühlen, dann senden Sie uns bitte das ausgefüllte Kontaktformular zu. Colo wird geimpft, gechipt, entwurmt, kastriert, mit einem gültigen EU-Ausweis und auf Mittelmeerkrankheiten getestet in sein endgültiges Zuhause umziehen. Bei Fragen nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf! P.S.: Bitte lesen Sie unsere Informationen zum Vermittlungsablauf. Vermittlungskontakt: Roswitha Reidenbach 07441- 92 539 49 roswitha.reidenbach@vergissmichnicht-tiernothilfe.de

Spanien

Seite 1 von 3