shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

Hunde suchen

Umkreissuche

Su­chen Sie nach Tie­ren in Ih­rer Um­geb­ung

Häufige Rassen:


Alter
Geschlecht
Geeignet für
Größe
Kinderlieb
Temperament
Verträglich mit


Tiere pro Seite 10 | 20 | 50 | 100
Seite 1 von 3
Weiter zur Seite

KÄTHE ist RESERVIERT!!!

Mischlingshund

4 Monate

Weiblich

Jagdhund-Mix Käthe (geboren ca. April 2021, Schulterhöhe 33 cm) und ihre Schwester Klara wurden von ihrem Finder ins Tierheim gebracht. Beide Mädchen waren anfänglich etwas schüchtern und verstört, haben sich aber schnell eingelebt. Und sie hatten das große Glück schnell in eine Pflegestelle wechseln zu können. Die Pflegestelle berichtet, dass beide sehr liebe und verschmuste Welpen sind. Sie brauchen viel Körperkontakt und Schmuseeinheiten und haben einen wundervollen Charakter. Ihre Pflegestelle ist total verliebt in die beiden Schwestern. Beide verstehen sich gut mit den anderen Hunden in der Pflegestelle und spielen und schmusen auch gerne mit ihnen. Noch leben sie auf Zypern. Haben Sie sich in Käthe verliebt und möchten ihr ein liebevolles Zuhause schenken, dann melden Sie sich bitte bei uns. Gerne können Sie auch unser offizielles Anfrageformular auf unserer Homepage nutzen: https://www.zypernpfoten-in-not.de/index.php/hunde-auf-zypern/anfrage-fuer-einen-hund Möchten Sie sich gerne vorher informieren wie eine Vermittlung bei uns abläuft, können Sie das auf unserer Homepage nachlesen: https://www.zypernpfoten-in-not.de/index.php/informatives/vermittlungsinfos Vielen Dank! Käthe würde gerne geimpft, gechipt und entwurmt mit ihrem EU-Ausweis und Traces Papieren zu Ihnen reisen. Übrigens: Wir suchen Flugpaten von Zypern zu allen deutschen Flughäfen! Es ist ganz einfach einer Zypernpfote in Not zu helfen - wir bereiten alles für Sie vor! Bitte melden Sie sich bei uns, wenn Sie vorhaben, Ihren Urlaub auf Zypern zu verbringen!

Zypern

KLARA - möchte bei dir einziehen

Mischlingshund

4 Monate

Weiblich

Jagdhund-Mix Klara (geboren ca. April 2021, Schulterhöhe 36 cm) und ihre Schwester Käthe wurden von ihrem Finder ins Tierheim gebracht. Beide Mädchen waren anfänglich etwas schüchtern und verstört, haben sich aber schnell eingelebt. Und sie hatten das große Glück schnell in eine Pflegestelle wechseln zu können. Die Pflegestelle berichtet, dass beide sehr liebe und verschmuste Welpen sind. Sie brauchen viel Körperkontakt und Schmuseeinheiten und haben einen wundervollen Charakter. Ihre Pflegestelle ist total verliebt in die beiden Schwestern. Beide verstehen sich gut mit den anderen Hunden in der Pflegestelle und spielen und schmusen auch gerne mit ihnen. Noch leben sie auf Zypern. Haben Sie sich in Klara verliebt und möchten ihr ein liebevolles Zuhause schenken, dann melden Sie sich bitte bei uns. Gerne können Sie auch unser offizielles Anfrageformular auf unserer Homepage nutzen: https://www.zypernpfoten-in-not.de/index.php/hunde-auf-zypern/anfrage-fuer-einen-hund Möchten Sie sich gerne vorher informieren wie eine Vermittlung bei uns abläuft, können Sie das auf unserer Homepage nachlesen: https://www.zypernpfoten-in-not.de/index.php/informatives/vermittlungsinfos Vielen Dank! Klara würde gerne geimpft, gechipt und entwurmt mit ihrem EU-Ausweis und Traces Papieren zu Ihnen reisen. Übrigens: Wir suchen Flugpaten von Zypern zu allen deutschen Flughäfen! Es ist ganz einfach einer Zypernpfote in Not zu helfen - wir bereiten alles für Sie vor! Bitte melden Sie sich bei uns, wenn Sie vorhaben, Ihren Urlaub auf Zypern zu verbringen!

Zypern

IRMA ist RESERVIERT!!!

Mischlingshund

1 Jahr , 1 Monat

Weiblich

Irma (geboren ca. Juli 2020, Schulterhöhe 43 cm, kastriert) wurde von einem Mann abgegeben, der durch das Feuer auf Zypern sein Haus verloren hat. Damit waren er und seine Hunde praktisch obdachlos. Natürlich konnte er bei Verwandten unterkommen, aber Irma leider nicht. Irma war einer der ersten Hunde, die er schweren Herzens den Tierschützern übergeben hat. Sie kam zwei Tage nach dem Feuer erstmal zum Tierarzt, sie war auch hinten rechts leicht verletzt. Als Irma zum Tierarzt kam, war sie noch total traumatisiert, völlig verstört und verängstigt. Sie brauchte ein paar Tage, bis sie sich soweit beruhigt hatte, dass der Tierarzt ihre Wunde operieren konnte. Zum Glück war es keine große Sache, sie hatte sich Holzteilchen tief in die Haut 'gerammt' als sie auf der Flucht vorm Feuer war. Inzwischen ist Irma im Tierheim und hat den schlimmsten Schreck überstanden. Inzwischen freut sie sich, wenn die Helfer kommen, fängt sogar an zu spielen. Doch gibt es immer noch Momente wo sie plötzlich erstarrt und für einen Moment in sich zusammen fällt. Wir hoffen, dass sie auch diese Momente bald nicht mehr hat. Irma versteht sich gut mit den anderen Hunden in ihrer Gruppe. Noch lebt sie im Tierheim auf Zypern. Haben Sie sich in Irma verliebt und möchten ihr ein liebevolles Zuhause für immer schenken, dann melden Sie sich bitte bei uns. Gerne können Sie auch unser offizielles Anfrageformular auf unserer Homepage nutzen: https://www.zypernpfoten-in-not.de/index.php/hunde-auf-zypern/anfrage-fuer-einen-hund Möchten Sie sich gerne vorher informieren wie eine Vermittlung bei uns abläuft, können Sie das auf unserer Homepage nachlesen: https://www.zypernpfoten-in-not.de/index.php/informatives/vermittlungsinfos Vielen Dank! Irma würde gerne kastriert, geimpft, gechipt und entwurmt mit ihrem EU-Ausweis und Traces Papieren zu Ihnen reisen. Übrigens: Wir suchen Flugpaten von Zypern zu allen deutschen Flughäfen! Es ist ganz einfach einer Zypernpfote in Not zu helfen - wir bereiten alles für Sie vor! Bitte melden Sie sich bei uns, wenn Sie vorhaben, Ihren Urlaub auf Zypern zu verbringen!

Zypern

CHARLY - Schäfimix sucht Job

Mischlingshund

3 Jahre , 7 Monate

Männlich

Deutscher Schäferhund-Mix Charly (geboren ca. Januar 2018, Schulterhöhe 61 cm, kastriert) war ursprünglich der Hund eines Schäfers, der sich aber nicht um ihn kümmerte und Charly in der Gegend herumstreunen lies. Eine deutsche Familie nahm ihn zu sich, was seine Lebenssituation aber nur kurzfristig änderte. Als sie in den Urlaub fuhren, ließen sie ihn wieder auf die Straße zurück und baten Nachbarn ihn zu füttern. Das stellte für sie kein Problem da, denn er war ja auch bisher ein Streuner. Kein Gedanke wurde daran verschwendet, dass ihm etwas passieren könnte und sie mit seiner Aufnahme die Verantwortung für ihn übernommen hatten. Sie sind auch nie mit ihm beim Tierarzt gewesen.... So ein verantwortungsloses Verhalten macht einen nur wütend. Es dauerte nicht lange und Charly wurde zum Aufreger der Nachbarschaft, denn er streunte nach menschlichem Anschluss suchend herum. Seine 'Besitzer' wurden informiert, aber es interessierte sie null, denn sie waren ja im Urlaub. Eine Anwohnerin holte Charly von der Straße und brachte ihn ins Tierheim, dort war er wenigstens sicher und wurde auch endlich tierärztlich untersucht und kastriert. Charly zeigt typisches Schäferhundverhalten, er ist sehr menschenbezogen, möchte dem Menschen gefallen und beschützen. Er ist ein Hund der eine Aufgabe im Leben braucht, Charly will arbeiten. Charly sucht sein Zuhause bei hundeerfahrenen Menschen, die ihm die Auslastung bieten können, die er braucht. Menschen, die Lust daran haben mit ihrem Hund aktiv zu sein. Kinder in der Familie sollten schon älter sein. Mit anderen Hunden versteht er sich gut, lässt sich aber auch nicht 'die Butter vom Brot' nehmen. Noch lebt er im Tierheim auf Zypern. Haben Sie sich in Charly verliebt und möchten ihm eine liebevolle und aktive Familie schenken, dann melden Sie sich bitte bei uns. Gerne können Sie auch unser offizielles Anfrageformular auf unserer Homepage nutzen: https://www.zypernpfoten-in-not.de/index.php/hunde-auf-zypern/anfrage-fuer-einen-hund Möchten Sie sich gerne vorher informieren wie eine Vermittlung bei uns abläuft, können Sie das auf unserer Homepage nachlesen: https://www.zypernpfoten-in-not.de/index.php/informatives/vermittlungsinfos Vielen Dank! Charly würde gerne kastriert, geimpft, gechipt und entwurmt mit seinem EU-Ausweis und Traces Papieren zu Ihnen reisen. Übrigens: Wir suchen Flugpaten von Zypern zu allen deutschen Flughäfen! Es ist ganz einfach einer Zypernpfote in Not zu helfen - wir bereiten alles für Sie vor! Bitte melden Sie sich bei uns, wenn Sie vorhaben, Ihren Urlaub auf Zypern zu verbringen!

Zypern

BJÖRN - lieb und verschmust

Mischlingshund

1 Jahr , 5 Monate

Männlich

Pointer-Mix Björn (geboren ca. März 2020, Schulterhöhe 43 cm, noch nicht kastriert) konnte aus einer Tötungsstation ins Tierheim wechseln. Nachdem er die ersten Tage im Tierheim etwas unsicher und ängstlich war, kam der liebe und verschmuste Hund zum Vorschein, der er eigentlich ist. In neuen und ihm unbekannten Situationen ist er erst noch immer etwas scheu und zurückhaltend, aber ist ihm klar, dass ihm niemand was tut, fast er schnell Vertrauen. Mit den anderen Hunden in seiner Gruppe versteht sich Björn gut und zeigt keinerlei Ängste. Noch lebt er im Tierheim auf Zypern. Haben Sie sich in Björn verliebt und möchten ihm ein liebevolles Zuhause schenken, dann melden Sie sich bitte bei uns. Gerne können Sie auch unser offizielles Anfrageformular auf unserer Homepage nutzen: https://www.zypernpfoten-in-not.de/index.php/hunde-auf-zypern/anfrage-fuer-einen-hund Möchten Sie sich gerne vorher informieren wie eine Vermittlung bei uns abläuft, können Sie das auf unserer Homepage nachlesen: https://www.zypernpfoten-in-not.de/index.php/informatives/vermittlungsinfos Vielen Dank! Björn würde gerne kastriert, geimpft, gechipt und entwurmt mit seinem EU-Ausweis und Traces Papieren zu Ihnen reisen. Übrigens: Wir suchen Flugpaten von Zypern zu allen deutschen Flughäfen! Es ist ganz einfach einer Zypernpfote in Not zu helfen - wir bereiten alles für Sie vor! Bitte melden Sie sich bei uns, wenn Sie vorhaben, Ihren Urlaub auf Zypern zu verbringen!

Zypern

TANIA - etwas zurückhaltend, aber menschenbezogen

Mischlingshund

4 Jahre , 1 Monat

Weiblich

Tania (geboren ca. Juli 2017, Schulterhöhe 41 cm, kastriert) wurde von einem Mann abgegeben, der durch das Feuer auf Zypern sein Haus verloren hat. Damit waren er und seine Hunde praktisch obdachlos. Natürlich konnte er bei Verwandten unterkommen, aber Tania leider nicht. Tania ist noch traumatisiert und war, als sie ins Tierheim kam, total verschreckt. Sie hatte mit ihrem Herrchen und den anderen Hunden mitten im Feuer gesessen. Ihr Herrchen hatte es nur geschafft einen kleinen Teil seines Landes vorm Feuer zu schützen und dort hatte er mit seinen Tieren überlebt. Glücklicherweise erholt sich Tania mehr und mehr und vertraut ihrer neuen Umgebung und den neuen Menschen um sie herum täglich mehr. Sie freut sich inzwischen über Aufmerksamkeit und Streicheleinheiten, ist aber noch zurückhaltend. Mit den anderen Hunden in ihrer Gruppe versteht sie sich gut. Noch lebt sie im Tierheim auf Zypern. Haben Sie sich in Tania verliebt und möchten ihr eine liebevolle Familie schenken, dann melden Sie sich bitte bei uns. Gerne können Sie auch unser offizielles Anfrageformular auf unserer Homepage nutzen: https://www.zypernpfoten-in-not.de/index.php/hunde-auf-zypern/anfrage-fuer-einen-hund Möchten Sie sich gerne vorher informieren wie eine Vermittlung bei uns abläuft, können Sie das auf unserer Homepage nachlesen: https://www.zypernpfoten-in-not.de/index.php/informatives/vermittlungsinfos Vielen Dank! Tania würde gerne kastriert, geimpft, gechipt und entwurmt mit ihrem EU-Ausweis und Traces Papieren zu Ihnen reisen. Übrigens: Wir suchen Flugpaten von Zypern zu allen deutschen Flughäfen! Es ist ganz einfach einer Zypernpfote in Not zu helfen - wir bereiten alles für Sie vor! Bitte melden Sie sich bei uns, wenn Sie vorhaben, Ihren Urlaub auf Zypern zu verbringen!

Zypern

SAM - lieber Kerl, hat durch das Feuer alles verloren

Mischlingshund

4 Jahre , 6 Monate

Männlich

Pointer-Mix Sam (geboren ca. Juli 2017, Schulterhöhe 57 cm, kastriert) wurde von einem Mann abgegeben, der durch das Feuer auf Zypern sein Haus verloren hat. Damit waren er und seine Hunde praktisch obdachlos. Natürlich konnte er bei Verwandten unterkommen, aber Sam leider nicht. Sam war natürlich von dem Erlebten und seiner geänderten Lebenssituation sehr verstört. Er ist immer noch scheu, zuckt auch noch bei Berührungen etwas zusammen, aber er entspannt sich täglich etwas mehr. Inzwischen hat er Vertrauen zu den Helfern aufgebaut, nur neue Situationen irritieren ihn noch. Sam hat das typische liebe Pointerwesen und versteht sich gut mit anderen Hunden. Hat er Vertrauen zum Menschen gefasst, liebt er es gestreichelt zu werden. Noch lebt er im Tierheim auf Zypern. Haben Sie sich in Sam verliebt und möchten ihm eine liebevolle Familie schenken, dann melden Sie sich bitte bei uns. Gerne können Sie auch unser offizielles Anfrageformular auf unserer Homepage nutzen: https://www.zypernpfoten-in-not.de/index.php/hunde-auf-zypern/anfrage-fuer-einen-hund Möchten Sie sich gerne vorher informieren wie eine Vermittlung bei uns abläuft, können Sie das auf unserer Homepage nachlesen: https://www.zypernpfoten-in-not.de/index.php/informatives/vermittlungsinfos Vielen Dank! Sam würde gerne kastriert, geimpft, gechipt und entwurmt mit ihrem EU-Ausweis und Traces Papieren zu Ihnen reisen. Übrigens: Wir suchen Flugpaten von Zypern zu allen deutschen Flughäfen! Es ist ganz einfach einer Zypernpfote in Not zu helfen - wir bereiten alles für Sie vor! Bitte melden Sie sich bei uns, wenn Sie vorhaben, Ihren Urlaub auf Zypern zu verbringen!

Zypern

CATLEEN - traumatisierte Maus braucht Zeit und Ruhe

Mischlingshund

5 Jahre , 1 Monat

Weiblich

Catleen (geboren ca. Juli 2016, Schulterhöhe 32 cm, noch nicht kastriert) konnte aus dem Feuergebiet in den Bergen gerettet werden. Sie wurde ein paar Tage später gefunden, wir wissen nicht wie sie sich vor den Flammen retten konnte, aber sie ist immer noch traumatisiert. Catleen wurde zum Glück nicht verletzt, doch ergab der Tierarztcheck, dass sie Leishmaniose positiv ist. Catleen ist noch sehr verstört, liegt meistens in einer Ecke ihres Zwingers und hat Angst vor Geräuschen. Die Helfer können sie anfassen und streicheln, aber ihr Blick ist noch leer und sie zittert. Catleen wird sicher noch eine Weile brauchen, bis sie das Erlebte verarbeitet hat. Wir tun unser Bestes ihr dabei zu helfen. Noch lebt sie im Tierheim auf Zypern. Haben Sie sich in Catleen verliebt, Erfahrung mit traumatisierten Hunden, keine Scheu vor der Leishmaniose Erkrankung und möchten ihr ein liebevolles Zuhause schenken, dann melden Sie sich bitte bei uns. Gerne können Sie auch unser offizielles Anfrageformular auf unserer Homepage nutzen: https://www.zypernpfoten-in-not.de/index.php/hunde-auf-zypern/anfrage-fuer-einen-hund Möchten Sie sich gerne vorher informieren wie eine Vermittlung bei uns abläuft, können Sie das auf unserer Homepage nachlesen: https://www.zypernpfoten-in-not.de/index.php/informatives/vermittlungsinfos Vielen Dank! Catleen würde gerne kastriert, geimpft, gechipt und entwurmt mit ihrem EU-Ausweis und Traces Papieren zu Ihnen reisen. Übrigens: Wir suchen Flugpaten von Zypern zu allen deutschen Flughäfen! Es ist ganz einfach einer Zypernpfote in Not zu helfen - wir bereiten alles für Sie vor! Bitte melden Sie sich bei uns, wenn Sie vorhaben, Ihren Urlaub auf Zypern zu verbringen!

Zypern

ATHINA - ängstliche Maus sucht ruhiges, hundeerfahrenes Zuhause

Mischlingshund

3 Jahre , 1 Monat

Weiblich

Athina (geboren ca. Juli 2018, Schulterhöhe 56 cm, kastriert) konnte aus einer Tötungsstation ins Tierheim wechseln. Es war deutlich zu sehen, dass sie erst vor Kurzem Welpen bekommen haben muss. Leider wissen wir nicht, was aus ihren Welpen geworden ist. Athina hat die Zeit in der Tötung nicht gut verkraftet. Wir vermuten auch, dass sie vorher nicht viel positive Erfahrungen mit Menschen gemacht hat. Sie ist sehr ängstlich, möchte sich von Menschen nicht berühren lassen. Sie läuft nicht mehr vor den Helfern im Tierheim weg, weicht aber Berührungen aus und beobachtet die Helfer lieber aus der Ferne. Athina braucht noch Zeit und die Tierheimhelfer bemühen sich ihr zu helfen, ihre Angst vor Menschen abzubauen. Das wird aber sicher noch eine Zeit dauern, denn aus Zeitmangel kann mit ihr im Tierheim nicht täglich gearbeitet werden. Mit anderen Hunden versteht sich Athina gut, hier zeigt sie keine Ängste oder Scheu. Noch lebt sie im Tierheim auf Zypern. Haben Sie sich in Athina verliebt, Erfahrung mit Angsthunden und möchten ihr eine liebevolle Familie schenken, dann melden Sie sich bitte bei uns. Gerne können Sie auch unser offizielles Anfrageformular auf unserer Homepage nutzen: https://www.zypernpfoten-in-not.de/index.php/hunde-auf-zypern/anfrage-fuer-einen-hund Möchten Sie sich gerne vorher informieren wie eine Vermittlung bei uns abläuft, können Sie das auf unserer Homepage nachlesen: https://www.zypernpfoten-in-not.de/index.php/informatives/vermittlungsinfos Vielen Dank! Athina würde gerne kastriert, geimpft, gechipt und entwurmt mit ihrem EU-Ausweis und Traces Papieren zu Ihnen reisen. Übrigens: Wir suchen Flugpaten von Zypern zu allen deutschen Flughäfen! Es ist ganz einfach einer Zypernpfote in Not zu helfen - wir bereiten alles für Sie vor! Bitte melden Sie sich bei uns, wenn Sie vorhaben, Ihren Urlaub auf Zypern zu verbringen!

Zypern

RAJA - möchte lernen zu vertrauen

Mischlingshund

6 Monate

Weiblich

Pinschermix Raja (geboren ca. Februar 2021, Schulterhöhe Stand Juli 23 cm) konnte vom Veterinäramt von einem Horder befreit und ins Tierheim gegeben werden. Da ihr ehemaliger Besitzer ebenfalls Drogen und Alkoholabhängig ist, hat Raja bisher in ihrem jungen Leben noch keinen Kontakt zu Menschen gehabt, die sich normal verhalten. Sie hatte anfänglich im Tierheim panische Angst vor uns Menschen, hat aber inzwischen viel dieser Panik abbauen können. Die Helfer können sich ihr inzwischen vorsichtig nähern und dann lässt sie sich auch gerne streicheln. Raja macht gute Fortschritte und wir hoffen, dass sie bald noch mehr ihrer Ängste abgebaut hat. Raja ist noch Scheu Menschen gegenüber, aber mit etwas Geduld und wenn man sich ihr vorsichtig nähert, lässt sie sich bereits anfassen und streicheln und versucht nicht mehr wegzulaufen. Mit anderen Hunden versteht sie sich gut und zweigt keinerlei Scheu oder Ängste. Noch lebt sie im Tierheim auf Zypern. Haben Sie sich in Raja verliebt und möchten ihr eine liebevolle Familie schenken, dann melden Sie sich bitte bei uns. Gerne können Sie auch unser offizielles Anfrageformular auf unserer Homepage nutzen: https://www.zypernpfoten-in-not.de/index.php/hunde-auf-zypern/anfrage-fuer-einen-hund Möchten Sie sich gerne vorher informieren wie eine Vermittlung bei uns abläuft, können Sie das auf unserer Homepage nachlesen: https://www.zypernpfoten-in-not.de/index.php/informatives/vermittlungsinfos Vielen Dank! Raja würde gerne geimpft, gechipt und entwurmt mit ihrem EU-Ausweis und Traces Papieren zu Ihnen reisen. Übrigens: Wir suchen Flugpaten von Zypern zu allen deutschen Flughäfen! Es ist ganz einfach einer Zypernpfote in Not zu helfen - wir bereiten alles für Sie vor! Bitte melden Sie sich bei uns, wenn Sie vorhaben, Ihren Urlaub auf Zypern zu verbringen!

Zypern

SWEENY - kleines Kuschelmonster sucht Geborgenheit

Mischlingshund

5 Monate

Weiblich

Pinschermix Sweeny (geboren ca. März 2020, Schulterhöhe Stand Juli 28 cm) konnte vom Veterinäramt von einem Horder befreit und ins Tierheim gegeben werden. Da ihr ehemaliger Besitzer ebenfalls Drogen und Alkoholabhängig ist, hat Sweeny bisher in ihrem jungen Leben noch keinen Kontakt zu Menschen gehabt, die sich normal verhalten. Sie hatte anfänglich im Tierheim panische Angst vor uns Menschen, hat aber inzwischen viel dieser Panik abbauen können. Die Helfer können sich ihr inzwischen vorsichtig nähern und dann lässt sie sich auch gerne streicheln. Sweeny macht gute Fortschritte und wir hoffen, dass sie bald noch mehr ihrer Ängste abgebaut hat. Ist das Eis zwischen Mensch und Sweeny gebrochen und sie vertraut, ist sie mega verschmust und kann vom Kuscheln nicht genug bekommen. Mit anderen Hunden versteht sie sich gut und zeigt keinerlei Ängste oder Scheu. Noch lebt sie im Tierheim auf Zypern. Haben Sie sich in Sweeny verliebt und möchten ihr eine liebevolle Familie schenken, dann melden Sie sich bitte bei uns. Gerne können Sie auch unser offizielles Anfrageformular auf unserer Homepage nutzen: https://www.zypernpfoten-in-not.de/index.php/hunde-auf-zypern/anfrage-fuer-einen-hund Möchten Sie sich gerne vorher informieren wie eine Vermittlung bei uns abläuft, können Sie das auf unserer Homepage nachlesen: https://www.zypernpfoten-in-not.de/index.php/informatives/vermittlungsinfos Vielen Dank! Sweeny würde gerne geimpft, gechipt und entwurmt mit ihrem EU-Ausweis und Traces Papieren zu Ihnen reisen. Übrigens: Wir suchen Flugpaten von Zypern zu allen deutschen Flughäfen! Es ist ganz einfach einer Zypernpfote in Not zu helfen - wir bereiten alles für Sie vor! Bitte melden Sie sich bei uns, wenn Sie vorhaben, Ihren Urlaub auf Zypern zu verbringen!

Zypern

RIKER - möchte das Schöne im Leben entdecken

Mischlingshund

6 Monate

Männlich

Pinschermix Riker (geboren ca. Februar 2021, Schulterhöhe Stand Juli 29 cm) konnte vom Veterinäramt von einem Horder befreit und ins Tierheim gegeben werden. Da sein ehemaliger Besitzer ebenfalls Drogen und Alkoholabhängig ist, hat Riker bisher in seinem jungen Leben noch keinen Kontakt zu Menschen gehabt, die sich normal verhalten. Er hatte anfänglich im Tierheim panische Angst vor uns Menschen, hat aber inzwischen viel dieser Panik abbauen können. Die Helfer können sich ihm inzwischen vorsichtig nähern und dann lässt er sich auch gerne streicheln. Riker macht gute Fortschritte und wir hoffen, dass er bald noch mehr seiner Ängste abgebaut hat. Nimmt man sich etwas Zeit für Riker, die leider im Tierheim nicht immer da ist, baut er seine Scheu vor uns Menschen inzwischen ab und springt einem auf den Schoß und lässt sich gerne durchkraulen und verteilt auch schon mal Küsschen. Mit anderen Hunden versteht sich Riker sehr gut und zeigt keinerlei Ängste oder Scheu. Noch lebt er im Tierheim auf Zypern. Haben Sie sich in Riker verliebt und möchten ihm eine liebevolle Familie schenken, dann melden Sie sich bitte bei uns. Gerne können Sie auch unser offizielles Anfrageformular auf unserer Homepage nutzen: https://www.zypernpfoten-in-not.de/index.php/hunde-auf-zypern/anfrage-fuer-einen-hund Möchten Sie sich gerne vorher informieren wie eine Vermittlung bei uns abläuft, können Sie das auf unserer Homepage nachlesen: https://www.zypernpfoten-in-not.de/index.php/informatives/vermittlungsinfos Vielen Dank! Riker würde gerne geimpft, gechipt und entwurmt mit seinem EU-Ausweis und Traces Papieren zu Ihnen reisen. Übrigens: Wir suchen Flugpaten von Zypern zu allen deutschen Flughäfen! Es ist ganz einfach einer Zypernpfote in Not zu helfen - wir bereiten alles für Sie vor! Bitte melden Sie sich bei uns, wenn Sie vorhaben, Ihren Urlaub auf Zypern zu verbringen!

Zypern

ILKO - möchte deine Welt kennenlernen

Mischlingshund

6 Monate

Männlich

Pinschermix Ilko (geboren ca. Februar 2020, Schulterhöhe Stand Juli 29 cm) konnte vom Veterinäramt von einem Horder befreit und ins Tierheim gegeben werden. Da sein ehemaliger Besitzer ebenfalls Drogen und Alkoholabhängig ist, hat Ilko bisher in seinem jungen Leben noch keinen Kontakt zu Menschen gehabt, die sich normal verhalten. Er hatte anfänglich im Tierheim panische Angst vor uns Menschen, hat aber inzwischen viel dieser Panik abbauen können. Die Helfer können sich ihm inzwischen vorsichtig nähern und dann lässt er sich auch gerne streicheln. Ilko macht gute Fortschritte und wir hoffen, dass er bald noch mehr seiner Ängste abgebaut hat. Nimmt man sich etwas Zeit, die leider im Tierheim nicht immer da ist, baut er seine Scheu vor uns Menschen inzwischen ab und springt einem auf den Schoß und lässt sich gerne durchkraulen. Mit anderen Hunden versteht sich Ilko sehr gut und zeigt keinerlei Ängste oder Scheu. Noch lebt er im Tierheim auf Zypern. Haben Sie sich in Ilko verliebt und möchten ihm eine liebevolle Familie schenken, dann melden Sie sich bitte bei uns. Gerne können Sie auch unser offizielles Anfrageformular auf unserer Homepage nutzen: https://www.zypernpfoten-in-not.de/index.php/hunde-auf-zypern/anfrage-fuer-einen-hund Möchten Sie sich gerne vorher informieren wie eine Vermittlung bei uns abläuft, können Sie das auf unserer Homepage nachlesen: https://www.zypernpfoten-in-not.de/index.php/informatives/vermittlungsinfos Vielen Dank! Ilko würde gerne geimpft, gechipt und entwurmt mit seinem EU-Ausweis und Traces Papieren zu Ihnen reisen. Übrigens: Wir suchen Flugpaten von Zypern zu allen deutschen Flughäfen! Es ist ganz einfach einer Zypernpfote in Not zu helfen - wir bereiten alles für Sie vor! Bitte melden Sie sich bei uns, wenn Sie vorhaben, Ihren Urlaub auf Zypern zu verbringen!

Zypern

TIKHON - noch unsicherer Welpenbub sucht sein Glück

Mischlingshund

5 Monate

Männlich

Pinschermix Tikhon (geboren ca. März 2021, Schulterhöhe Stand Juli 22 cm) konnte vom Veterinäramt von einem Horder befreit und ins Tierheim gegeben werden. Da sein ehemaliger Besitzer ebenfalls Drogen und Alkoholabhängig ist, hat Tikhon bisher in seinem jungen Leben noch keinen Kontakt zu Menschen gehabt, die sich normal verhalten. Er hatte anfänglich im Tierheim panische Angst vor uns Menschen, hat aber inzwischen viel dieser Panik abbauen können. Die Helfer können sich ihm inzwischen vorsichtig nähern und dann lässt er sich auch gerne streicheln. Tikhon macht gute Fortschritte und wir hoffen, dass er bald noch mehr seiner Ängste abgebaut hat. In dem Moment wo er dem Menschen traut, der sich mit ihm beschäftigt, kommt der kleine verspielte Welpe zum Vorschein. Er liebt es zu toben und zu spielen. Mit anderen Hunden versteht er sich gut und zeigt keinerlei Ängste oder Scheu. Noch lebt er im Tierheim auf Zypern. Haben Sie sich in Tikhon verliebt und möchten ihm eine liebevolle Familie schenken, dann melden Sie sich bitte bei uns. Gerne können Sie auch unser offizielles Anfrageformular auf unserer Homepage nutzen: https://www.zypernpfoten-in-not.de/index.php/hunde-auf-zypern/anfrage-fuer-einen-hund Möchten Sie sich gerne vorher informieren wie eine Vermittlung bei uns abläuft, können Sie das auf unserer Homepage nachlesen: https://www.zypernpfoten-in-not.de/index.php/informatives/vermittlungsinfos Vielen Dank! Tikhon würde gerne geimpft, gechipt und entwurmt mit seinem EU-Ausweis und Traces Papieren zu Ihnen reisen. Übrigens: Wir suchen Flugpaten von Zypern zu allen deutschen Flughäfen! Es ist ganz einfach einer Zypernpfote in Not zu helfen - wir bereiten alles für Sie vor! Bitte melden Sie sich bei uns, wenn Sie vorhaben, Ihren Urlaub auf Zypern zu verbringen!

Zypern

BOGEY ist RESERVIERT!!!

Mischlingshund

5 Monate

Männlich

Pinschermix Bogey (geboren ca. März 202, Schulterhöhe Stand Juli 27 cm) konnte vom Veterinäramt von einem Horder befreit und ins Tierheim gegeben werden. Da sein ehemaliger Besitzer ebenfalls Drogen und Alkoholabhängig ist, hat Bogey bisher in seinem jungen Leben noch keinen Kontakt zu Menschen gehabt, die sich normal verhalten. Er hatte anfänglich im Tierheim panische Angst vor uns Menschen, hat aber inzwischen viel dieser Panik abbauen können. Die Helfer können sich ihm inzwischen vorsichtig nähern und dann lässt er sich auch gerne streicheln. Bogey macht gute Fortschritte und wir hoffen, dass er bald noch mehr seiner Ängste abgebaut hat. Bogey ist eher der nachdenkliche Typ. Er beobachtet erst was um ihn herum vor sich geht und handelt nach dem Beobachteten. Er ist ein kleines cleveres Bürschchen. Mit anderen Hunden versteht er sich gut und zeigt in ihrer Gesellschaft keinerlei Ängste. Noch lebt er im Tierheim auf Zypern. Haben Sie sich in Bogey verliebt und möchten ihm ein liebevolles Zuhause schenken, dann melden Sie sich bitte bei uns. Gerne können Sie auch unser offizielles Anfrageformular auf unserer Homepage nutzen: https://www.zypernpfoten-in-not.de/index.php/hunde-auf-zypern/anfrage-fuer-einen-hund Möchten Sie sich gerne vorher informieren wie eine Vermittlung bei uns abläuft, können Sie das auf unserer Homepage nachlesen: https://www.zypernpfoten-in-not.de/index.php/informatives/vermittlungsinfos Vielen Dank! Bogey würde gerne geimpft, gechipt und entwurmt mit seinem EU-Ausweis und Traces Papieren zu Ihnen reisen. Übrigens: Wir suchen Flugpaten von Zypern zu allen deutschen Flughäfen! Es ist ganz einfach einer Zypernpfote in Not zu helfen - wir bereiten alles für Sie vor! Bitte melden Sie sich bei uns, wenn Sie vorhaben, Ihren Urlaub auf Zypern zu verbringen!

Zypern

MISTY - sehr lieb, menschenbezogen und verschmust

Mischlingshund

2 Jahre , 7 Monate

Weiblich

Dackelmix Dame Misty (geboren ca. Januar 2019, Schulterhöhe 27 cm, noch nicht kastriert) landete hochträchtig in einer Tötungsstation. Vermutlich wurde sie ausgesetzt, als sie trächtig wurde. Als wir davon erfuhren, haben wir sie dort sofort herausgeholt, damit sie ihre Welpen in Sicherheit bekommen konnte. So schenkte sie ihren sechs Kindern Mariska, Maylo, Miron, Miro, Moritz und Mischa in unserer Tierklinik das Leben. Misty kümmerte sich liebevoll um ihre Kinder, die jetzt so alt sind, dass auch Misty auf die Suche nach ihrer Familie gehen kann. Misty ist eine sehr liebe und menschenbezogene Hündin. Sie kuschelt und spielt gerne. Sie versteht sich auch gut mit anderen Hunden. Noch lebt sie im Tierheim auf Zypern. Haben Sie sich in Misty verliebt und möchten ihr eine liebevolle Familie schenken, dann melden Sie sich bitte bei uns. Gerne können Sie auch unser offizielles Anfrageformular auf unserer Homepage nutzen: https://www.zypernpfoten-in-not.de/index.php/hunde-auf-zypern/anfrage-fuer-einen-hund Möchten Sie sich gerne vorher informieren wie eine Vermittlung bei uns abläuft, können Sie das auf unserer Homepage nachlesen: https://www.zypernpfoten-in-not.de/index.php/informatives/vermittlungsinfos Vielen Dank! Misty würde gerne kastriert, geimpft, gechipt und entwurmt mit ihrem EU-Ausweis und Traces Papieren zu Ihnen reisen. Übrigens: Wir suchen Flugpaten von Zypern zu allen deutschen Flughäfen! Es ist ganz einfach einer Zypernpfote in Not zu helfen - wir bereiten alles für Sie vor! Bitte melden Sie sich bei uns, wenn Sie vorhaben, Ihren Urlaub auf Zypern zu verbringen!

Zypern

MISCHA ist RESERVIERT!!!

Mischlingshund

3 Monate

Männlich

Mischa und seine Geschwister Mariska, Maylo, Miro, Miron und Moritz sind die Kinder von Misty (Dackelmix, Schulterhöhe 27 cm, siehe letztes Foto). Misty landete hochträchtig in einer Tötungsstation, natürlich haben wir sie dort sofort raus geholt, damit sie ihren Welpen gefahrlos das Leben schenken konnte. Sie schenkte also am 07.05.2021 in unserer Tierarztklinik Mischa und seinen Geschwistern das Leben. Mischa und seine Geschwister blieben noch drei weitere Wochen mit ihrer Mama in der Klinik und wechselten dann ins Tierheim. Mischa verbringt nun die Tage mit seiner Familie im Tierheimzwinger. Er ist ein frohes verspieltes Welpenkind und hofft, nun bald seine Familie zu finden, die mit ihm durchs Leben geht. Noch lebt er im Tierheim auf Zypern. Haben Sie sich in Mischa verliebt und möchten ihm eine liebevolle Familie schenken, dann melden Sie sich bitte bei uns. Gerne können Sie auch unser offizielles Anfrageformular auf unserer Homepage nutzen: https://www.zypernpfoten-in-not.de/index.php/hunde-auf-zypern/anfrage-fuer-einen-hund Möchten Sie sich gerne vorher informieren wie eine Vermittlung bei uns abläuft, können Sie das auf unserer Homepage nachlesen: https://www.zypernpfoten-in-not.de/index.php/informatives/vermittlungsinfos Vielen Dank! Mischa würde gerne geimpft, gechipt und entwurmt mit seinem EU-Ausweis und Traces Papieren zu Ihnen reisen. Übrigens: Wir suchen Flugpaten von Zypern zu allen deutschen Flughäfen! Es ist ganz einfach einer Zypernpfote in Not zu helfen - wir bereiten alles für Sie vor! Bitte melden Sie sich bei uns, wenn Sie vorhaben, Ihren Urlaub auf Zypern zu verbringen!

Zypern

MORITZ ist RESERVIERT!!!

Mischlingshund

3 Monate

Männlich

Moritz und seine Geschwister Mariska, Maylo, Miro, Miron und Mischa sind die Kinder von Misty (Dackelmix, Schulterhöhe 27 cm, siehe letztes Foto). Misty landete hochträchtig in einer Tötungsstation, natürlich haben wir sie dort sofort raus geholt, damit sie ihren Welpen gefahrlos das Leben schenken konnte. Sie schenkte also am 07.05.2021 in unserer Tierarztklinik Moritz und seinen Geschwistern das Leben. Moritz und seine Geschwister blieben noch drei weitere Wochen mit ihrer Mama in der Klinik und wechselten dann ins Tierheim. Moritz verbringt nun die Tage mit seiner Familie im Tierheimzwinger. Er ist ein frohes verspieltes Welpenkind und hofft, nun bald seine Familie zu finden, die mit ihm durchs Leben geht. Noch lebt er im Tierheim auf Zypern. Haben Sie sich in Moritz verliebt und möchten ihm eine liebevolle Familie schenken, dann melden Sie sich bitte bei uns. Gerne können Sie auch unser offizielles Anfrageformular auf unserer Homepage nutzen: https://www.zypernpfoten-in-not.de/index.php/hunde-auf-zypern/anfrage-fuer-einen-hund Möchten Sie sich gerne vorher informieren wie eine Vermittlung bei uns abläuft, können Sie das auf unserer Homepage nachlesen: https://www.zypernpfoten-in-not.de/index.php/informatives/vermittlungsinfos Vielen Dank! Moritz würde gerne geimpft, gechipt und entwurmt mit seinem EU-Ausweis und Traces Papieren zu Ihnen reisen. Übrigens: Wir suchen Flugpaten von Zypern zu allen deutschen Flughäfen! Es ist ganz einfach einer Zypernpfote in Not zu helfen - wir bereiten alles für Sie vor! Bitte melden Sie sich bei uns, wenn Sie vorhaben, Ihren Urlaub auf Zypern zu verbringen!

Zypern

MIRON - kleiner Fluffel

Mischlingshund

3 Monate

Männlich

Miron und seine Geschwister Mariska, Maylo, Miro, Moritz und Mischa sind die Kinder von Misty (Dackelmix, Schulterhöhe 27 cm, siehe letztes Foto). Misty landete hochträchtig in einer Tötungsstation, natürlich haben wir sie dort sofort raus geholt, damit sie ihren Welpen gefahrlos das Leben schenken konnte. Sie schenkte also am 07.05.2021 in unserer Tierarztklinik Miron und seinen Geschwistern das Leben. Miron und seine Geschwister blieben noch drei weitere Wochen mit ihrer Mama in der Klinik und wechselten dann ins Tierheim. Miron verbringt nun die Tage mit seiner Familie im Tierheimzwinger. Er ist ein frohes verspieltes Welpenkind und hofft, nun bald seine Familie zu finden, die mit ihm durchs Leben geht. Noch lebt er im Tierheim auf Zypern. Haben Sie sich in Miron verliebt und möchten ihm eine liebevolle Familie schenken, dann melden Sie sich bitte bei uns. Gerne können Sie auch unser offizielles Anfrageformular auf unserer Homepage nutzen: https://www.zypernpfoten-in-not.de/index.php/hunde-auf-zypern/anfrage-fuer-einen-hund Möchten Sie sich gerne vorher informieren wie eine Vermittlung bei uns abläuft, können Sie das auf unserer Homepage nachlesen: https://www.zypernpfoten-in-not.de/index.php/informatives/vermittlungsinfos Vielen Dank! Miron würde gerne geimpft, gechipt und entwurmt mit seinem EU-Ausweis und Traces Papieren zu Ihnen reisen. Übrigens: Wir suchen Flugpaten von Zypern zu allen deutschen Flughäfen! Es ist ganz einfach einer Zypernpfote in Not zu helfen - wir bereiten alles für Sie vor! Bitte melden Sie sich bei uns, wenn Sie vorhaben, Ihren Urlaub auf Zypern zu verbringen!

Zypern

MIRO -Welpenbub möchte deine Welt kennenlernen

Mischlingshund

3 Monate

Männlich

Miro und seine Geschwister Mariska, Maylo, Miron, Moritz und Mischa sind die Kinder von Misty (Dackelmix, Schulterhöhe 27 cm, siehe letztes Foto). Misty landete hochträchtig in einer Tötungsstation, natürlich haben wir sie dort sofort raus geholt, damit sie ihren Welpen gefahrlos das Leben schenken konnte. Sie schenkte also am 07.05.2021 in unserer Tierarztklinik Miro und seinen Geschwistern das Leben. Miro und seine Geschwister blieben noch drei weitere Wochen mit ihrer Mama in der Klinik und wechselten dann ins Tierheim. Miro verbringt nun die Tage mit seiner Familie im Tierheimzwinger. Er ist ein frohes verspieltes Welpenkind und hofft, nun bald seine Familie zu finden, die mit ihm durchs Leben geht. Noch lebt er im Tierheim auf Zypern. Haben Sie sich in Miro verliebt und möchten ihm eine liebevolle Familie schenken, dann melden Sie sich bitte bei uns. Gerne können Sie auch unser offizielles Anfrageformular auf unserer Homepage nutzen: https://www.zypernpfoten-in-not.de/index.php/hunde-auf-zypern/anfrage-fuer-einen-hund Möchten Sie sich gerne vorher informieren wie eine Vermittlung bei uns abläuft, können Sie das auf unserer Homepage nachlesen: https://www.zypernpfoten-in-not.de/index.php/informatives/vermittlungsinfos Vielen Dank! Miro würde gerne geimpft, gechipt und entwurmt mit seinem EU-Ausweis und Traces Papieren zu Ihnen reisen. Übrigens: Wir suchen Flugpaten von Zypern zu allen deutschen Flughäfen! Es ist ganz einfach einer Zypernpfote in Not zu helfen - wir bereiten alles für Sie vor! Bitte melden Sie sich bei uns, wenn Sie vorhaben, Ihren Urlaub auf Zypern zu verbringen!

Zypern

Seite 1 von 3