shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

Hunde suchen

Umkreissuche

Su­chen Sie nach Tie­ren in Ih­rer Um­geb­ung

Häufige Rassen:


Alter
Geschlecht
Geeignet für
Größe
Kinderlieb
Temperament
Verträglich mit


Tiere pro Seite 10 | 20 | 50 | 100
Seite 1 von 5
Weiter zur Seite

GISMO - aktiv, verträglich, schön !!!

Siberian Husky-Mix

3 Jahre , 5 Monate

Männlich

Notfall

Rasse: Husky Mix (Rüde) Geburtsdatum: ca. Dezember 2015 Maße: SH 57 cm / H 67 cm / 77 cm geimpft: ja kastriert: ja gechipt: nein Farbe: Schwarz / Grau Gut zu Katzen: unbekannt Gut zu Hunden: ja Gut zu Kindern: unbekannt Update aus November 2017: Eigentlich wollte Gismo nur helfen. Als gesunder kräftiger Hund wollte er einem anderen Hund aus dem Tierheim helfen der evtl. eine Blutspende benötigte. Also fuhr er mit einem Tierheimhelfer zum Tierarzt um vor Ort zu sein, falls seine Hilfe benötigt wird. Um sicher zu stellen, dass er wirklich top fit ist, wurde ein Bluttest gemacht und das Ergenbis hat ihn und die Tierheimhelfer sehr überrascht und traurig gemacht. Gismo wurde Leishmaniose positiv getestet. Nichts, aber auch gar nichts wies darauf hin, dass Gismo krank sein könnte, er zeigte keinerlei Symptome. Es bleibt uns nur der Trost, dass wir es so sehr früh erkannt haben. Dieses Ergebnis macht es nun aber leider noch schwerer für Gismo seinen Traum wahr werden zu lassen, sein Leben in einer Familie verbringen zu dürfen. Natürlich werden wir trotzem die Hoffnung nicht aufgeben, dass dieser Traum doch wahr wird. Wir möchten nun gerne für Gismo einen Paten finden, der unser Unglückskind liebt und aus der Ferne unterstützen möchte. Möchten Sie unserem Gismo als Pate helfen, dann melden Sie sich bitte bei uns. Zuerst: Gismo streunte um ein Sportgelaende herum. Nachdem ein Tierschuetzer der dort regelmaessig mit seinem Fussballteam trainierte, ihn dort sah und keinen Besitzer ausmachen konnte, brachte er ihn ins Tierheim. Gismo zeigte kaum Scheu vor uns Menschen als er ins Tierheim kam. Die wenige Angst die er hatte, hat er inzwischen abgelegt und vertraut den Tierheimhelfen voll. Auch in seiner Hundegruppe kommt er gut zurecht und hat keine Probleme mit den anderen Hunden. Gismo ist ein aktiver Hund und sucht nun seine aktive Familie, die viel mit ihm unternimmt. Da Gismo ein kraeftiger Hund mit bisher wenig Erziehung ist, wuerde er sehr gerne die Hundeschule besuchen. Beim Leckerlie geben, muss man noch etwas aufpassen, da greift er stuermisch zu. Haben Sie sich in unseren Gismo verliebt und moechten ihm ein liebevolles und aktives Zuhause schenken, dann melden Sie sich bitte bei uns. Hier finden Sie Gismo auf unserer Homepage: http://zypernpfoten-in-not.de/index.php/hunde-auf-zypern/2015-11-26-17-29-27/grosse-hunde-ab-50cm/2143-zypernpfote-gismo Gismo hat gültige TRACES, einen EU-Heimtierpass, ist geimpft, kastriert und gechipt und wird nach positiver Vorkontrolle, mit Vertrag und gegen Schutzgebühr vermittelt. Bei unseren "Notfellchen" bitten wir Sie, sich wegen der an den Fall angepassten Schutzgebühr an unseren Verein zu wenden. Besuchen Sie unsere Homepage: http://www.zypernpfoten-in-not.de Emailkontakt: verein@zypernpfoten-in-not.de Telefon: 08365 7059984 Wir suchen Flugpaten von Zypern zu allen deutschen Flughäfen! Es ist ganz einfach, so einer Zypernpfote in Not zu helfen - wir bereiten alles für Sie vor! Bitte melden Sie sich bei uns, wenn Sie vorhaben, Ihren Urlaub auf Zypern zu verbringen! Wir suchen Pflegestellen für unsere Hunde !!!

Zypern

LISKA ist eine liebevolle kleine Hündin !!!

Mischlingshund

11 Monate

Weiblich

Rasse: Mischling (Hündin) Geburtsdatum: ca. Juni 2018 Maße: SH 31 cm / H 41 cm / L 49cm Kastriert: ja Geimpft: ja Gechipt: ja Farbe: schwarz Gut zu Kindern: unbekannt Gut zu Katzen: unbekannt Gut zu Hunden: ja Seit April 2019 im Julia Tierheim auf Zypern Liska lebte mit ihren Geschwistern Mikkel und Ylva und Mads, einem etwas älteren Rüden, bei einer alleinerziehenden Mutter mit ihrer Tochter in einem Dorf bei Limassol. Der Familie geht es finanziell sehr schlecht und das Haus in dem sie leben, ist in einem sehr schlechten Zustand. Sie hatten zehn Hunde, die sie aus Mangel an Geld kaum versorgen können. Auch achten sie kaum auf die Hunde und sie laufen tagsüber durch die Nachbarschaft. Natürlich dauerte es nicht lange und die ersten Beschwerden aus der Nachbarschaft liefen beim Vet.-Amt auf. Das Vet.-Amt besuchte die Familie und sie besprachen die Situation mit Mutter und Tochter. Beide stimmten zu, vier der zehn Hunde abzugeben. Wir können nur hoffen, dass die Familie nun die Situation besser in den Griff bekommt. Sie stehen weiterhin unter Beobachtung vom Vet.-Amt. Liska, Mikkel, Ylva und Mads sind junge, sehr menschenbezogene Hunde, die sofort auf die Helfer des Tierheimes zugelaufen kommen und betteln um Streicheleinheiten. Auch verstehen sie sich gut mit anderen Hunden. Nun hoffen alle bald ihre Familien zu finden, auch würden sie es sicher toll finden eine Hundeschule besuchen zu dürfen. Haben Sie sich in Liska verliebt und möchten ihr eine liebevolle Familie schenken, dann melden Sie sich bitte bei uns. Hier finden Sie Liska auf unserer Homepage: https://www.zypernpfoten-in-not.de/index.php/hunde-auf-zypern/2015-11-26-17-29-27/welpen/3846-liska Liska hat gültige TRACES, einen EU-Heimtierpass, ist geimpft, kastriert und gechipt und wird nach positiver Vorkontrolle, mit Vertrag und gegen Schutzgebühr vermittelt. Besuchen Sie unsere Homepage: http://www.zypernpfoten-in-not.de Emailkontakt: verein@zypernpfoten-in-not.de Telefon: 08365 7059984 Wir suchen Flugpaten von Zypern zu allen deutschen Flughäfen! Es ist ganz einfach, so einer Zypernpfote in Not zu helfen - wir bereiten alles für Sie vor! Bitte melden Sie sich bei uns, wenn Sie vorhaben, Ihren Urlaub auf Zypern zu verbringen! Wir suchen Pflegestellen für unsere Hunde !!!

Zypern

MARLON2 ist ein freundlicher, aktiver junger Rüde !!!

Pointer-Labrador-Mix

2 Jahre , 1 Monat

Männlich

Rasse: Pointer / Labrador X (Rüde) Geburtsdatum: ca. April 2017 Maße: SH 55 cm / H 65 cm / L 82 cm Kastriert: ja Geimpft: ja Gechipt: ja Farbe: schwarz / weiss Gut zu Kindern: unbekannt Gut zu Katzen: unbekannt Gut zu Hunden: ja Seit Oktober 2018 im Julia Tierheim auf Zypern Marlon2 wurde streunend an einem Krankenhaus in Limassol gefunden. Er war zwar sehr ängstlich, lies sich aber recht schnell einfangen und seine Finderin brachte ihn ins Tierheim. Natürlich trug er keinen Chip und wir können nur vermuten, dass er eines der ersten Opfer, der inzwischen begonnenen Jagdsaison ist. Marlon2 ist ein sehr freundlicher junger Rüde, noch etwas Scheu, legt aber diese Scheu mehr und mehr ab. Er liebt es gestreichelt zu werden. Wedelt mit seinem Schwanz und zeigt zur Zeit noch sehr unterwürfiges Verhalten, wenn man ihn streichelt. Auch versteht er sich gut mit allen anderen Hunden in seiner Hundegruppe. Marlon2 würde sicher gerne eine Hundeschule besuchen, denn bisher hat ihm noch niemand etwas beigebracht, aber er würde liebend gerne viel lernen. Haben Sie sich in unseren Marlon2 verliebt und möchten ihm ein liebevolles und aktives Zuhause schenken, dann melden Sie sich bitte bei uns. Hier finden Sie Marlon2 auf unserer Homepage: https://www.zypernpfoten-in-not.de/index.php/hunde-auf-zypern/2015-11-26-17-29-27/grosse-hunde-ab-55cm/3490-marlon2 Marlon2 hat gültige TRACES, einen EU-Heimtierpass, ist geimpft, kastriert und gechipt und wird nach positiver Vorkontrolle, mit Vertrag und gegen Schutzgebühr vermittelt. Besuchen Sie unsere Homepage: http://www.zypernpfoten-in-not.de Emailkontakt: verein@zypernpfoten-in-not.de Telefon: 08365 7059984 Wir suchen Flugpaten von Zypern zu allen deutschen Flughäfen! Es ist ganz einfach, so einer Zypernpfote in Not zu helfen - wir bereiten alles für Sie vor! Bitte melden Sie sich bei uns, wenn Sie vorhaben, Ihren Urlaub auf Zypern zu verbringen! Wir suchen Pflegestellen für unsere Hunde !!!

Zypernpfoten in Not e.V.
Bichelweg 36
87497 Wertach
Deutschland

EDDY2 ist ein fröhlicher, aktiver Junge !!! Wartet in 20359 Hamburg !!!

Cocker Spaniel-Mix

2 Jahre , 2 Monate

Männlich

Eddy2 wartet ab dem 23.05.2019 in einer Pflegestelle in 20359 Hamburg auf Ihren Besuch !!! Rasse: Spaniel X (Rüde) Geburtsdatum: ca. März 2017 Maße: SH 45 cm / H 55 cm / L 66 cm Kastriert: ja Geimpft: ja Gechipt: ja Farbe: schwarz/weiß Gut zu Kindern: unbekannt Gut zu Katzen: unbekannt Gut zu Hunden: ja Seit Oktober 2018 im Julia Tierheim auf Zypern Update vom 8.2.19: Unser Eddy2 konnte von der Straße ins Tierheim wechseln. Der ca. 2-jährige hübsche, kleine Rüde war anfangs im Tierheim etwas skeptisch, doch mittlerweile hat er sich sehr gut in den Tierheimalltag eingelebt. Aktuell teilt er sich den Zwinger mit unseren Patenhündinnen Daisy3 und Joss. Eddy2 freut sich riesig, wenn er seinen Zwinger verlassen darf. Er rennt dann seine Runden und man kann ihm die Freude ansehen. Im Auslauf wird dann alles erst einmal gründlich abgeschnüffelt wer denn vor ihm bereits da war. Nach kurzer Zeit sucht Eddy2 den Kontakt zu uns Menschen. Eddy2 ist ein aktiver Hund, der sicherlich auch gerne die Hundeschule besuchen würde. Auch an Agility hätte er sicherlich viel Spaß. Der Steg auf dem Trainingsgelände im Tierheim bereitet ihm großen Spaß. Für unseren Eddy2 suchen wir eine aktive Familie, die gerne draußen in der Natur unterwegs ist. Er ist noch so jung und soll sein weiteres Leben nicht hinter Gittern verbringen müssen. Haben Sie sich in unseren hübschen Eddy verliebt und möchten ihm eine liebevolle Familie schenken, dann melden Sie sich bitte bei uns. Zuvor: Eddy2 lebte einige Zeit auf der Straße in einem Wohngebiet. Offensichtlich gehörte er zu niemanden, wahrscheinlich wurde er dort ausgesetzt. Eine Anwohnerin fütterte ihn, konnte ihn aber nicht bei sich aufnehmen. Schließlich kümmerte sie sich darum, dass Eddy in ein Tierheim konnte, denn auf Dauer hätte er das Leben auf der Straße nicht überlebt. Anfänglich war Eddy2 etwas skeptisch, ob er im Tierheim wirklich sicher ist und ihm auch keiner etwas tut. Er lebte sich aber sehr schnell ein und fühlte sich sicher. Eddy2 ist nun ein sehr fröhlicher Hund und begrüßt jeden Helfer, der seinen Zwinger betritt stürmisch. Wenn es die knappe Zeit der Helfer zulässt und er mit ihnen den Zwinger verlassen kann, läuft Eddy erstmal wie verrückt übers Tierheimgelände, denn er liebt es zu rennen und sich auszupowern. Auch versteht er sich gut mit den Hunden in seiner Gruppe, und auch mit den Hunden, die er auf dem Tierheimgelände trifft. Haben Sie sich in Eddy verliebt und möchten ihm eine liebevolle und aktive Familie schenken, dann melden Sie sich bitte bei uns. Hier finden Sie Eddy2 auf unserer Homepage: https://www.zypernpfoten-in-not.de/index.php/hunde-auf-zypern/in-deutschland/3584-eddy2 Eddy2 hat gültige TRACES, einen EU-Heimtierpass, ist geimpft, kastriert und gechipt und wird nach positiver Vorkontrolle, mit Vertrag und gegen Schutzgebühr vermittelt. Besuchen Sie unsere Homepage: http://www.zypernpfoten-in-not.de Emailkontakt: verein@zypernpfoten-in-not.de Telefon: 08365 7059984 Wir suchen Flugpaten von Zypern zu allen deutschen Flughäfen! Es ist ganz einfach, so einer Zypernpfote in Not zu helfen - wir bereiten alles für Sie vor! Bitte melden Sie sich bei uns, wenn Sie vorhaben, Ihren Urlaub auf Zypern zu verbringen! Wir suchen Pflegestellen für unsere Hunde !!!

Zypernpfoten in Not e.V.
Pflegestelle
22359 Hamburg
Deutschland

MALIKA hat einen sehr lieben Charakter !!!

Mischlingshund

8 Monate

Weiblich

Rasse: Mischling (Hündin) Geburtsdatum: ca. September 2018 Maße: SH 35 cm / H 43 cm / L 60 cm Kastriert: ja Geimpft: ja Gechipt: ja Farbe: hellbraun / weiß Gut zu Kindern: unbekannt Gut zu Katzen: unbekannt Gut zu Hunden: ja Seit April 2019 im Julia Tierheim auf Zypern Malika's ursprüngliche Besitzer kümmerten sich kaum bzw. gar nicht um sie. Sie lief den ganzen Tag durch die Nachbarschaft und es kümmerte keinen, ob sie überfahren wird. Auch war sie natürlich nicht kastriert und es war nur eine Frage der Zeit, dass sie schwanger wird. Nachbarn alarmierten das Vet.-Amt und dieses hat, nachdem sie sich um einen Platz im Tierheim gekümmert haben, der Familie den Hund weggenommen. Malika war anfänglich im Tierheim etwas verstört, hat sich aber sehr schnell eingelebt und zeigt nun ihren lieben Charakter. Sie vertraut den Helfern im Tierheim und versteht sich gut mit den anderen Hunden in ihrer Gruppe. Haben Sie sich in Malika verliebt und möchten ihr eine liebevolle Familie schenken, dann melden Sie sich bitte bei uns. Hier finden Sie Malika auf unserer Homepage: https://www.zypernpfoten-in-not.de/index.php/hunde-auf-zypern/2015-11-26-17-29-27/welpen/3842-malika Malika hat gültige TRACES, einen EU-Heimtierpass, ist geimpft, gechipt, kastriert und wird nach positiver Vorkontrolle, mit Vertrag und gegen Schutzgebühr vermittelt. Besuchen Sie unsere Homepage: http://www.zypernpfoten-in-not.de Emailkontakt: verein@zypernpfoten-in-not.de Telefon: 08365 7059984 Wir suchen Flugpaten von Zypern zu allen deutschen Flughäfen! Es ist ganz einfach, so einer Zypernpfote in Not zu helfen - wir bereiten alles für Sie vor! Bitte melden Sie sich bei uns, wenn Sie vorhaben, Ihren Urlaub auf Zypern zu verbringen! Wir suchen Pflegestellen für unsere Hunde !!!

Zypern

JETTE ist ein süßes kleines Wuschelchen !!! RESERVIERT !!!

Kokoni-Mix

3 Monate

Weiblich

RESERVIERT ! Dieser wunderhübsche Hund ist nun reserviert! Schauen Sie doch mal auf unsere Homepage http://www.zypernpfoten-in-not.de Hier finden Sie weitere hübsche Hunde! Wir beraten Sie gerne !!! Rasse: Kokoni X (Hündin) Geburtsdatum: ca. Februar 2019 Maße: SH 23 cm / H 31 cm / L 42 cm Kastriert: nein Geimpft: ja Gechipt: ja Farbe: schwarz Gut zu Kindern: ja Gut zu Katzen: ja Gut zu Hunden: ja Seit April 2019 in einer Pflegestelle auf Zypern Die kleine Jette saß in der hintersten Ecke des Zwingers der Tötungsstation und schlotterte vor Angst, als sie von Tierschützern aus dem Käfig geholt wurde. Sie war in einem guten Zustand, hatte aber große Angst. Wir gehen davon aus, dass sie ein Zuhause hatte, aber nun vor den Osterferientagen ausgesetzt wurde, weil sie im Weg war. Jette legte bereits beim Tierarztcheck viel ihrer Angst ab und wurde schnell zutraulich und freute sich, dass sich nun wieder um sie gekümmert wird. Sie musste auch nicht ins Tierheim, denn eine Helferin des Tierheims nahm sie mit nach Hause, wo sie jetzt mit einem weiteren Pflegehund zusammen lebt. Jette ist sehr anhänglich, verschmust und verspielt. Ihre Ängste sind verflogen und sie tobt gerne mit dem anderen Pflegehund durch den Garten, aber noch lieber schmust sie mit ihrer Pflegefamilie. Haben Sie sich in Jette verliebt und möchten ihr eine liebevolle Familie schenken, dann melden Sie sich bitte bei uns. Hier finden Sie Jette auf unserer Homepage: https://www.zypernpfoten-in-not.de/index.php/hunde-auf-zypern/2015-11-26-17-29-27/welpen/3843-jette Jette hat gültige TRACES, einen EU-Heimtierpass, ist geimpft, gechipt und wird nach positiver Vorkontrolle, mit Vertrag und gegen Schutzgebühr vermittelt. Besuchen Sie unsere Homepage: http://www.zypernpfoten-in-not.de Emailkontakt: verein@zypernpfoten-in-not.de Telefon: 08365 7059984 Wir suchen Flugpaten von Zypern zu allen deutschen Flughäfen! Es ist ganz einfach, so einer Zypernpfote in Not zu helfen - wir bereiten alles für Sie vor! Bitte melden Sie sich bei uns, wenn Sie vorhaben, Ihren Urlaub auf Zypern zu verbringen! Wir suchen Pflegestellen für unsere Hunde !!!

Zypern

KARI ist ein sehr lieber kleiner Hund !!! RESERVIERT !!!

Kokoni-Mix

1 Jahr , 8 Monate

Männlich

RESERVIERT ! Dieser wunderhübsche Hund ist nun reserviert! Schauen Sie doch mal auf unsere Homepage http://www.zypernpfoten-in-not.de Hier finden Sie weitere hübsche Hunde! Wir beraten Sie gerne !!! Kari wartet ab dem 9.5.19 in einer Pflegestelle in 25436 Uetersen auf Ihren Besuch !!! Rasse: Kokoni X (Rüde) Geburtsdatum: ca. September 2017 Maße: SH 30 cm / H 38 cm / L 61 cm Kastriert: ja Geimpft: ja Gechipt: ja Farbe: braun /weiß / schwarz Gut zu Kindern:unbekannt Gut zu Katzen: unbekannt Gut zu Hunden: ja Seit März 2019 im Julia Tierheim auf Zypern Kari und sein Bruder Kristian wurden an das Tor einer sogenannten Tötungsstation gebunden. Hier handelt es sich aber leider um eine Farm, wo diese Gemeinde die gefundenen Hunde hinbringt. Die Zustände dort sind fürchterlich und jeder Hund der dort landet wird den Aufenthalt dort nicht lange überleben. Ein Tierschützerin, die dort in der Nähe wohnt, schaut dort so oft es geht vorbei und entdeckt sie dort Hunde, holt sie sie sofort dort raus. Kari und Kristian hatten Glück und konnten noch am selben Tag ins Tierheim wechseln. Die beiden Brüder sind total lieb, zeigen keine Scheu vor uns Menschen und haben sich auch sofort mit allen Hunden im Tierheim gut verstanden. Sie müssen mal ein Zuhause gehabt haben, warum sie in der Tötung landeten, ist uns leider nicht bekannt. Haben Sie sich in Kari verliebt und möchten ihm ein liebevolles Zuhause schenken, dann melden Sie sich bitte bei uns. Hier finden Sie Kari auf unserer Homepage: https://www.zypernpfoten-in-not.de/index.php/hunde-auf-zypern/in-deutschland/3758-kari Kari hat gültige TRACES, einen EU-Heimtierpass, ist geimpft, kastriert und gechipt und wird nach positiver Vorkontrolle, mit Vertrag und gegen Schutzgebühr vermittelt. Besuchen Sie unsere Homepage: http://www.zypernpfoten-in-not.de Emailkontakt: verein@zypernpfoten-in-not.de Telefon: 08365 7059984 Wir suchen Flugpaten von Zypern zu allen deutschen Flughäfen! Es ist ganz einfach, so einer Zypernpfote in Not zu helfen - wir bereiten alles für Sie vor! Bitte melden Sie sich bei uns, wenn Sie vorhaben, Ihren Urlaub auf Zypern zu verbringen! Wir suchen Pflegestellen für unsere Hunde !!!

Zypernpfoten in Not e.V.
Pflegestelle
25436 Uetersen
Deutschland

MANNY ist ein wunderschöner und lernwilliger Rüde !!!

Deutscher Schäferhund

7 Jahre , 9 Monate

Männlich

Handicap

Rasse: Schäferhund (Rüde) Geburtsdatum: ca. August 2011 Maße: SH 56 cm / H 72 cm / L 88 cm geimpft: ja kastriert: ja gechipt: nein Farbe: schwarz/braun Gut zu Katzen: unbekannt Gut zu Hunden: ja Gut zu Kindern: unbekannt Im Julia Tierheim seit: Juli 2014 Neues Video vom Januar 2018: https://youtu.be/UsYqi_Pvxfg Neues Video vom Mai 2017: https://youtu.be/4EmUnJArV8k Update aus Januar 2017: Unser Manny teilt sich den Zwinger mit Kessy, Drake und seinem besten Freund Marty. Mitte Dezember konnte Manny morgens plötzlich nicht mehr laufen. Wahrscheinlich haben die 4 zu sehr getobt und Manny ist gefallen. Sofort wurde er zum Tierarzt gebracht und untersucht. Am nächsten Tag kam nach zahlreichen Untersuchungen das Ergebnis: Manny hat vermutlich einen Bandscheibenvorfall. Anfangs konnte er nicht laufen und sich nicht auf seinen Beinen halten. Nach ca. 1 Woche beim Tierarzt mit der nötigen Therapie ging es ihm langsam besser und er durfte wieder zurück ins Tierheim. Wir haben für Manny einen Zwinger frei gemacht indem er alleine ist, damit er sich so ruhig wie möglich verhält. Weiterlesen... unter: http://zypernpfoten-in-not.de/index.php/neues-und-aktuelles/aus-zypern/2071-unserem-manny-geht-es-wieder-etwas-besser Update vom 07.06.2016: Manny konnte in seinen fast zwei Jahren im Tierheim inzwischen die Scheu vor uns Menschen ablegen. Er ist ein sehr aufgeschlossener und freundlicher Rüde geworden. Er kuschelt gerne und achtet auf die Menschen. In seiner Gruppe ist er der Clown. Sicher würde er gerne eine Hundeschule besuchen, dazu bräuchte er aber eine eigene Familie. Wer möchte das sein? Ursprünglicher Text aus Zypern: Tagelang saß Manny zusammen mit Marty unter einem Baum und beide warteten wahrscheinlich auf ihren Besitzer, der natürlich nicht kam. Sie waren offensichtlich außerhalb eines Dorfes in der Nähe von Limassol ausgesetzt worden. Dieses wurde von einer Tierschützerin beobachtet, die die Hunde dann auch mit Wasser und Futter versorgte. Ein paar Tage später brachte sie Beide ins Tierheim. Manny muss schlechte Erfahrungen gemacht haben, er ist fremden Menschen und in neuen Situationen noch sehr scheu und ängstlich. Er braucht eine Weile, bis er vertraut. Manny sucht seine Menschen, die ihn lieben und ihm helfen sein Selbstvertrauen aufzubauen. Möchten Sie Manny eine zweite Chance im Leben geben und ihm helfen ohne Angst durch sein weiteres Leben zu gehen? Dann melden Sie sich bitte bei uns. Hier finden Sie Manny auf unserer Homepage: http://zypernpfoten-in-not.de/index.php/hunde-auf-zypern/2015-11-26-17-29-27/grosse-hunde-ab-50cm/127-manny Manny hat gültige TRACES, einen EU-Heimtierpass, ist geimpft, kastriert und gechipt und wird nach positiver Vorkontrolle, mit Vertrag und gegen Schutzgebühr vermittelt. Besuchen Sie unsere Homepage: http://www.zypernpfoten-in-not.de Emailkontakt: verein@zypernpfoten-in-not.de Telefon: 08365 7059984 Wir suchen Flugpaten von Zypern zu allen deutschen Flughäfen! Es ist ganz einfach, so einer Zypernpfote in Not zu helfen - wir bereiten alles für Sie vor! Bitte melden Sie sich bei uns, wenn Sie vorhaben, Ihren Urlaub auf Zypern zu verbringen! Wir suchen Pflegestellen für unsere Hunde !!!

Zypern

LUCIO ist aufmerksam und schlau !!!

Labrador-Mix

5 Jahre , 7 Monate

Männlich

Rasse: Labrador X (Rüde) Geburtsdatum: ca. Oktober 2013 Maße: SH 58 cm / H 69 cm / L 75 cm geimpft: ja kastriert: ja gechipt: nein Farbe: blond Gut zu Katzen: unbekannt Gut zu Hunden: ja, zu Hündinnen Gut zu Kindern: unbekannt Im Julia Tierheim seit: April 2015 Update aus Zypern von einem Tierheimgast März 2018 Lucio, der schlaue und kooperationswillige Labrador-Mix, der schon knapp 3 Jahre seines Lebens im Julia Shelter auf Zypern verbringt. Im Freilauf zeigte er sich zwar erst sehr nervös und aufgedreht, was sich durch Labrador-typische Distanzlosigkeit und leider auch wiederholtes „aufbocken“ bemerkbar machte. Es machte auf mich aber nicht den Anschein von dominanzbestimmter bewusster Aktion. Vielmehr interpretiere ich dieses Verhalten als planloses Ventil für seine angestaute Energie und sein unausgeschöpftes Bedürfnis etwas mit uns Menschen zu tun. Lucio hat mir schnell gezeigt, dass er auch sehr konzentriert mitarbeiten kann. Er möchte es richtig machen und ist darin auch echt gut. Sein Blick auf mein Gesicht gerichtet war es, als könnte er darin lesen was als nächstes kommt. Die folgende Videosequenz beschreibt sehr gut, was in ihm steckt. Im Tierheim ist leider nicht genug Zeit für jeden einzelnen Hund, dort wird er nie zeigen können, was wirklich in ihm steckt. Ich bin mir sicher, wenn Lucio ein Zuhause bekommt, dass ihn fordert, fördert und auch mit Zuwendung beglückt, kann Lucio ein super Begleiter werden, der schon weiss was als nächstes zu tun ist bevor Frauchen oder Herrchen es aussprechen kann. Als Zweithund ist er leider nur bedingt geeignet, da er nicht mit jedem Rüden verträglich ist. Zuvor auf Zypern: Lucio wurde streunend auf einer Hotelanlage gefunden und ins Tierheim gebracht. Lucio kommt aller Wahrscheinlichkeit nach aus schlechter Haltung. Er ließ sich nur schwer ein Halsband umlegen und an der Leine führen. Er wehrte sich hier sogar mit Schnappversuchen, er scheint schreckliche Erfahrungen damit gemacht zu haben. Auch war er anderen Hunden gegenüber eher abwehrend und schnappte hier auch. Mittlerweile ist er schon einige Monate im Tierheim und es wurde mit ihm gearbeitet. Er spricht fantastisch auf das Training an und saugt dieses wie ein Schwamm auf. Leine und Halsband umlegen ist kein Problem mehr und auch mit Hündinnen hat er kein Probleme. Leider ist die Zeit des Trainings im Tierheim für jeden Hund sehr begrenzt und es wäre ein Traum für Lucio, wenn er eine hundeerfahrene Familie finden würde, die ihn trotz seiner Probleme lieben und mit ihm intensiver arbeiten/trainieren würde. Haben Sie sich in Lucio verliebt, sind hundeerfahren und möchten ihm eine Zukunft außerhalb des Tierheimes schenken, dann melden Sie sich bitte bei uns. Lucio finden Sie auf unserer Homepage: http://zypernpfoten-in-not.de/index.php/hunde-auf-zypern/2015-11-26-17-29-27/grosse-hunde-ab-50cm/782-lucio Lucio hat gültige TRACES, einen EU-Heimtierpass, ist geimpft, kastriert und gechipt und wird nach positiver Vorkontrolle, mit Vertrag und gegen Schutzgebühr vermittelt. Besuchen Sie unsere Homepage: http://www.zypernpfoten-in-not.de Emailkontakt: verein@zypernpfoten-in-not.de Telefon: 08365 7059984 Wir suchen Flugpaten von Zypern zu allen deutschen Flughäfen! Es ist ganz einfach, so einer Zypernpfote in Not zu helfen - wir bereiten alles für Sie vor! Bitte melden Sie sich bei uns, wenn Sie vorhaben, Ihren Urlaub auf Zypern zu verbringen! Wir suchen Pflegestellen für unsere Hunde !!!

Zypern

BESS sucht geduldige Menschen !!!

Mischlingshund

10 Jahre , 11 Monate

Weiblich

Notfall

Rasse: Mischling (Hündin) Geburtsdatum: Juni 2008 Maße: SH 55 cm geimpft: ja kastriert: ja gechipt: nein Farbe: braun mit einem weißen Fleck auf der Brust Gut zu Katzen: unbekannt Gut zu Hunden: ja Gut zu Kindern: ja Im Julia Tierheim seit: Oktober 2008 Neues Video vom Januar 2018: https://youtu.be/UsYqi_Pvxfg Neues Video vom Mai 2017: https://youtu.be/4EmUnJArV8k Bess und ihre zahlreichen Geschwister lebten zusammen mit ihrer Mutter auf einem Feld in der Nähe von Nicosia. Als eine Tierschützerin erfuhr das alle Hunde dort vergiftet werden sollten, sammelte sie Bess, ihre Geschwister und die Mutter ein und brachte sie ins Tierheim. Bess und ihre Geschwister waren noch Welpen. Leider gab es damals noch kein Trainerteam und alle Welpen sind ängstlich geblieben. Bisher konnte leider nur die Mutter vermittelt werden. Das Trainerteam hat aber auch bei Bess und ihren Geschwistern schon sehr viele Fortschritte erreicht und Bess kann sogar schon einige Tricks. Bess ist eine tolle Hündin, ihr Fell hat eine wunderschöne Farbe und so schön wie sie von außen scheint ist sie auch innerlich. Wir möchten Bess und ihren Geschwistern gerne die Chance auf einen Gnadenbrotplatz geben, und hoffen, dass sich für sie nun alles zum guten wendet. Sie soll ein Leben außerhalb des Tierheims kennenlernen dürfen. Gesucht werden liebevolle und ruhige Menschen, die sich der Aufgabe annehmen wollen, einem Mädchen im besten Alter die große weite Welt zu zeigen. Können Sie sich vorstellen, Bess bei sich aufzunehmen? Dann melden Sie sich bitte bei uns. Hier finden Sie Bess auf unserer Homepage: http://zypernpfoten-in-not.de/index.php/hunde-auf-zypern/2015-11-26-17-29-27/angstfelle/141-bess Bess hat gültige TRACES, einen EU-Heimtierpass, ist geimpft, kastriert und gechipt und wird nach positiver Vorkontrolle, mit Vertrag und gegen Schutzgebühr vermittelt. Besuchen Sie unsere Homepage: http://www.zypernpfoten-in-not.de Emailkontakt: verein@zypernpfoten-in-not.de Telefon: 08365 7059984 Wir suchen Flugpaten von Zypern zu allen deutschen Flughäfen! Es ist ganz einfach, so einer Zypernpfote in Not zu helfen - wir bereiten alles für Sie vor! Bitte melden Sie sich bei uns, wenn Sie vorhaben, Ihren Urlaub auf Zypern zu verbringen! Wir suchen Pflegestellen für unsere Hunde !!!

Zypern

KESSY ist eine aktive Hündin mit sehr lieben Charakter !!!

Deutscher Schäferhund-Mix

5 Jahre , 9 Monate

Weiblich

Rasse: Schäferhund X (Hündin) Geburtsdatum: ca. August 2013 Maße: SH 59 cm / H 76 cm / L 89 cm geimpft: ja kastriert: ja gechipt: nein Farbe: Braun/Weiß Gut zu Katzen: unbekannt Gut zu Hunden: ja Gut zu Kindern: ja Seit Februar 2016 im Julia Tierheim auf Zypern Update aus Oktober 2017 von Nadja, die zu Besuch auf Zypern war: Kessy ist schon viel zu lange im Tierheim – leider. Eine wirklich hübsche, sportliche Schäferhündin wie ich finde, die ebenso sportliche und wirklich auch hundeerfahrene Menschen braucht. Sie ist der Typ: „Wenn mir keiner sagt, wo es lang geht, dann eben alle mir nach!“. Nur leider hat sie keinen wirklichen Plan wie und wohin. Das zeigt sich dann in hektischem Verhalten – links, rechts, hin, her, an der Leine ziehen. Ich wollte mal schauen, was sie noch so anderes kann, wenn man es von ihr erwartet. Also habe ich sie mir mal an die Leine genommen und mit ihr „Wer führt wen?“ und „Wer regelt was?“ trainiert, durch körpersprachliches Blockieren/Abblocken. Berührt habe ich sie dabei nie. Erst erarbeiteten wir das im Pen, dann draußen. Es dauerte tatsächlich nicht lange, wenn es auch für uns beide hohe Konzentrationsarbeit bedeutete, und sie ging deutlich zurückgenommen. Sie bremste sich ein, achtete auf mich, und folgte mir in „neuer Langsamkeit“ an lockerer Leine, hinter mir gehend nach – Richtung Auslauf und über das Gelände. Das schon, nach dieser kurzen Trainingseinheit von vielleicht 15–20 Minuten. Sie konnte sich also durchaus beruhigen, runterfahren und sich dann auch unterordnen, auf den Menschen achten und die Verantwortung abgeben. Kessy ist ein wirklicher Rohdiamant, die – wenn der Mensch führt - sicherlich eine ganz wunderbare und gelehrige Schülerin wäre, die ihren Menschen zum Dank ihr ganzes Vertrauen schenken würde. Wäre zu schön, wenn Kessy diesen Menschen oder eine ganze Familie für sich, doch noch finden würde! Sie wartet doch schon so lange darauf! Kessy ist toll! Sie will – und sie kann – wenn sie soll. Wer gibt ihr endlich diese Chance? Zuvor: Kessy wurde auf einer Farm ausserhalb Nicosia's ausgesetzt. Dort werden regelmäßig Hunde entsorgt und die Betreiber haben schon 9 dort ausgesetzte Hunde bei sich aufgenommen, mehr Hunde sind einfach nicht möglich. Daher wurde Kessy ins Tierheim gebracht. Kessy macht den Eindruck, dass sie mal ein Zuhause gehabt hat. Sie ist nicht ängstlich uns Menschen gegenüber, hat einen sehr lieben Charakter. Ist verspielt und versteht sich gut mit anderen Hunden. Kessy sucht eine aktive Familie, die sie liebt und für immer in ihrer Mitte aufnimmt. Haben Sie sich in diese schöne Hündin verliebt und möchten ihr ein liebevolles Zuhause für immer schenken, dann melden Sie sich bitte bei uns. Kessy hat gültige TRACES, einen EU-Heimtierpass, ist geimpft, kastriert und gechipt und wird nach positiver Vorkontrolle, mit Vertrag und gegen Schutzgebühr vermittelt. Hier finden Sie Kessy auf unserer Homepage: http://zypernpfoten-in-not.de/index.php/hunde-auf-zypern/2015-11-26-17-29-27/grosse-hunde-ab-50cm/1267-kessy Besuchen Sie unsere Homepage: http://www.zypernpfoten-in-not.de Emailkontakt: verein@zypernpfoten-in-not.de Telefon: 08365 7059984 Wir suchen Flugpaten von Zypern zu allen deutschen Flughäfen! Es ist ganz einfach, so einer Zypernpfote in Not zu helfen - wir bereiten alles für Sie vor! Bitte melden Sie sich bei uns, wenn Sie vorhaben, Ihren Urlaub auf Zypern zu verbringen! Wir suchen Pflegestellen für unsere Hunde !!!

Zypern

BOB2 sucht ruhigen Haushalt, kuschelt !

Pointer-Mix

5 Jahre

Männlich

Rasse: Pointer X (Rüde) Geburtsdatum: ca. Mai 2014 Maße: SH 52cm / H 63cm / L 73cm geimpft: ja kastriert: ja gechipt: ja Farbe: weiß / braun / schwarz Gut zu Katzen: unbekannt Gut zu Hunden: ja Gut zu Kindern: unbekannt Im Kellia Tierheim auf Zypern seit Februar 2016 Update vom März 2018: Zypernpfote Bob2 ist ein sehr lieber, kniehoher, ca. 4-jähriger Rüde, der in seinem vorherigen Leben wahrscheinlich keine guten Erfahrungen mit uns Menschen gemacht hat und er sich deshalb nicht gleich sicher ist, ob er uns auch vertrauen kann. Er wartet bereits seit 2 Jahren darauf, dass er das Tierheim wieder verlassen darf. Bob2 ist sehr schüchtern, aber er es ist mit ein wenig Geduld durchaus möglich ihn anzufassen. Auch lässt er sich, wie in dem Video zu sehen ist, das Halsband problemlos anlegen und abnehmen. Er benötigt eine kurze Zeit um zu verstehen, dass man es gut mit ihm meint. Hockt man sich hin und wartet einen Moment kommt er zu einem und wenn man ihn langsam berührt und streichelt und dann wieder aufhört, rückt er etwas näher um noch mehr Streicheleinheiten zu bekommen. Zwar hält er bei einem aufrecht stehenden bewegten Menschen einen Sicherheitsabstand, aber auch da versucht er immer in unserer Nähe zu bleiben und kommt dann auch gerne wieder näher, um sich einen Keks abzuholen. Er möchte so gerne seine Angst ablegen und das Zusammensein mit uns einfach nur geniessen, doch leider fehlt im Tierheim die Zeit sich intensiv jeden Tag mit jedem Hund zu beschäftigen. Bob2 entspricht vielleicht nicht dem Schönheitsideal eines Hundes, denn seine Rute ist gekringelt und er bewegt sie nicht. Doch er hat so ein liebes Wesen und versteht sich mit allen Hunden sehr gut. Es wäre so schön, wenn unser Bob2 eine Chance bei einer ruhigen, liebevollen und verständsvollen Familie bekommen würde. Zuvor auf Zypern: Bob konnte aus einer grausamen Tötungsstation gerettet werden. Da es dort kaum Futter für die Hunde gab brauchte er einige Wochen bis er wieder aufgepäppelt war. Nun geht es ihm gesundheitlich wieder gut, aber seine kleine Seele leidet immer noch. Eigentlich liebt er uns Menschen, braucht aber Zeit bis er Vertrauen fast. Nur seine Vertrauensperson im Tierheim findet den Zugang zu ihm, da versucht er nicht wegzulaufen und kuschelt sich an sie heran. Fremde sind ihm einfach nur unheimlich. Was mit seinem Schwanz passiert ist, wissen wir nicht, er ist zu kurz und auch in sich gebrochen. Er hat aber keine Schmerzen und kann damit gut leben. Bob sucht seine hundeerfahrenen Menschen, die sich mit Angsthunden auskennen und ihm in ein möglichst angstfreies Leben zurück führen. Haben Sie sich in Bob verliebt und möchten ihm helfen in ein lebenswertes, so angstfreies Leben wie möglich zu finden, dann melden Sie sich bitte bei uns. Hier finden Sie Bob auf unserer Homepage: http://zypernpfoten-in-not.de/index.php/hunde-auf-zypern/2015-11-26-17-29-27/grosse-hunde-ab-50cm/1533-bob-2 Bob hat gültige TRACES, einen EU-Heimtierpass, ist geimpft, kastriert und gechipt und wird nach positiver Vorkontrolle, mit Vertrag und gegen Schutzgebühr vermittelt. Besuchen Sie unsere Homepage: http://www.zypernpfoten-in-not.de Emailkontakt: verein@zypernpfoten-in-not.de Telefon: 08365 7059984 Wir suchen Flugpaten von Zypern zu allen deutschen Flughäfen! Es ist ganz einfach, so einer Zypernpfote in Not zu helfen - wir bereiten alles für Sie vor! Bitte melden Sie sich bei uns, wenn Sie vorhaben, Ihren Urlaub auf Zypern zu verbringen! Wir suchen Pflegestellen für unsere Hunde !!!

Zypern

PORTHOS hat ein liebes Wesen, ist aktiv !!!

Pointer

10 Jahre , 7 Monate

Männlich

Rasse: Pointer (Rüde) Geburtsdatum: ca. Oktober 2008 Maße: SH 51 cm/ H 65 cm / L 77 cm Kastriert: ja Geimpft: ja Gechipt: nein Farbe: braun/weiß Gut zu Kindern: ja Gut zu Katzen: unbekannt Gut zu Hunden: ja Seit Februar 2017 im Julia Tierheim auf Zypern Porthos wurde außerhalb von Limassol gefunden. Leider war er nicht gechipt, auch wurde er von niemanden vermißt. Vermutlich ist er ein ausrangierter Jagdhund, den sein Besitzer nicht mehr haben wollte und ihn deshalb weggejagt oder ausgesetzt hat. Porthos ist ein sehr freundlicher Rüde, der trotz seines Alters noch voller Energie steckt. Er hat ein sehr liebes Wesen und freut sich über jede Streicheleinheit. Porthos hat einen Schwanz, der halb kopiert wurde, wie auf den Bildern erkennbar ist. Porthos wartet auf eine Familie die ihm in seinem Alter noch einen Platz zum Bleiben gibt, eine Familie in der er sich wohl fühlen und seinen Lebensabend verbringen kann. Möchten Sie unserem Porthos ein liebevolles Zuhause geben, dann melden Sie sich bitte bei uns Hier finden Sie Porthos auf unserer Homepage: http://zypernpfoten-in-not.de/index.php/hunde-auf-zypern/2015-11-26-17-29-27/graue-schnauzen/2243-porthos Porthos hat gültige TRACES, einen EU-Heimtierpass, ist geimpft, kastriert und gechipt und wird nach positiver Vorkontrolle, mit Vertrag und gegen Schutzgebühr vermittelt. Besuchen Sie unsere Homepage: http://www.zypernpfoten-in-not.de Emailkontakt: verein@zypernpfoten-in-not.de Telefon: 08365 7059984 Wir suchen Flugpaten von Zypern zu allen deutschen Flughäfen! Es ist ganz einfach, so einer Zypernpfote in Not zu helfen - wir bereiten alles für Sie vor! Bitte melden Sie sich bei uns, wenn Sie vorhaben, Ihren Urlaub auf Zypern zu verbringen! Wir suchen Pflegestellen für unsere Hunde !!!

Zypern

WANDA ist eine liebe, freundliche Hündin !!!

Siberian Husky-Deutscher Schäferhund-Mix

9 Jahre , 3 Monate

Weiblich

Rasse: Husky/Alsation X (Hündin) Geburtsdatum: ca. Februar 2010 Maße: SH 58 cm / H 70 cm / L 97 cm Kastriert: ja Geimpft: ja Gechipt: nein Farbe: beige/weiß/schwarz Gut zu Kindern: ja Gut zu Katzen: unbekannt Gut zu Hunden: ja Seit 10.02 2017 im Julia Tierheim auf Zypern Wanda wurde vor dem Tierheim angebunden gefunden. Neben ihr lag ein Zettel auf dem in griechisch geschrieben stand, dass man sie dort angebunden hätte, da die Familie kein Geld mehr hat sie zu ernähren. Auch stand dort, dass man schon vor einigen Monaten aus dem selben Grund ihre Tochter dort angebunden hatte. Nach längerem Nachdenken wurde uns klar, dass ihre Tochter Ronda sein muss, denn sie war an genau der selben Stelle angebunden gewesen. Wanda wurde zwischenzeitlich kastriert und sie musste auch noch ein zweites Mal operiert werden, den ihre Wimpern wuchsen in ihre Augen hinein und verursachten dauerndes Augentränen und Augenentzündungen. Beide Operationen hat Wanda gut überstanden. Nun ist sie bereit auf die Sucha nach Ihrer Familie zu gehen. Auch wenn sie schon etwas älter ist, hoffen wir sehr, dass sie noch eine liebe Familie findet. Wanda zeigt im Tierheim einen sehr lieben Charackter, versteht sich gut mit anderen Hunden und auch mit uns Menschen. Nur bei Männern ist sie erst noch etwas zurückhaltend, aber erkennt sie das sie ok sind, verliert sie auch ihnen gegenüber ihre Angst. Haben Sie sich in Wanda verliebt, und möchten ihr ein liebevolles Zuhause schenken, dann melden Sie sich bitte bei uns. Hier finden Sie Wanda auf unserer Homepage: http://zypernpfoten-in-not.de/index.php/hunde-auf-zypern/2015-11-26-17-29-27/grosse-hunde-ab-50cm/2359-wanda Wanda hat gültige TRACES, einen EU-Heimtierpass, ist geimpft, kastriert und gechipt und wird nach positiver Vorkontrolle, mit Vertrag und gegen Schutzgebühr vermittelt. Besuchen Sie unsere Homepage: http://www.zypernpfoten-in-not.de Emailkontakt: verein@zypernpfoten-in-not.de Telefon: 08365 7059984 Wir suchen Flugpaten von Zypern zu allen deutschen Flughäfen! Es ist ganz einfach, so einer Zypernpfote in Not zu helfen - wir bereiten alles für Sie vor! Bitte melden Sie sich bei uns, wenn Sie vorhaben, Ihren Urlaub auf Zypern zu verbringen! Wir suchen Pflegestellen für unsere Hunde !!!

Zypern

LUCAS ist ein sehr lieber Hund !!!

Deutscher Schäferhund-Mix

3 Jahre , 11 Monate

Männlich

Rasse: Schäferhund X (Rüde) Geburtsdatum: Juni 2015 Maße: SH 57 cm / H 67 cm / L 87 cm Kastriert: ja Geimpft: ja Gechipt: noch nicht Farbe: schwarz/weiß Gut zu Kindern: unbekannt Gut zu Katzen: unbekannt Gut zu Hunden: ja Seit 17.06.2017 im Julia Tierheim auf Zypern Update aus Zypern vom 17.5.18: Wir möchten Ihnen/Euch heute unseren Lucas ans Herz legen. Der wunderschöne und sehr sanfte Lucas ist ca. im Juni 2015 geboren und befindet sich seit Juni 2017 im Julia Tierheim auf Zypern. Seit fast einem Jahr wartet Lucas bereits darauf, dass er das Tierheim gegen eine liebevolle Familie eintauschen darf. Und wir fragen uns warum er bislang noch keine Interessenten hatte. Denn Lucas ist ein wunderschöner junger Rüde mit einer tollen Größe (Schulterhöhe 57cm). Er ist ein vorsichtiger Hund, der seine Ängste allerdings zu 99% ablegen konnte. Lucas hat verstanden, dass ihm im Tierheim nichts schlimmes passiert. Auch hat er eine tolle Figur. Lucas ist sportlich und hat seine Lebensfreude nicht verloren. Kommt man in seinen Zwinger freut er sich wahnsinnig über uns Menschen. Auf dem Trainingsgelände zeigt Lucas sich als sehr lieber Hund, der die Nähe von uns Menschen ständig sucht, um sich Streicheleinheiten abzuholen. Wenn man ihn streichelt, hält er ganz still und wenn man aufhört, bleibt er auch bei einem in der Hoffnung man streichelt ihn weiter. Ebenso gerne spielt er mit seinen Hundefreunden und tollt mit ihnen durch den Freilauf. Doch Lucas ist kein hyperaktiver Hund. Er wäre sicherlich rundum glücklich, wenn er mit seinen Menschen tolle Spaziergänge machen darf. Nun fehlt unserem Lucas bloß noch die passende Familie, um ein glückliches Hundeleben führen zu dürfen. Wenn Sie sich in unseren Lucas verliebt haben oder ihm mit einer Pflegestelle den Start in ein neues Leben ermöglichen möchten, dann melden Sie sich bitte bei uns. Lucas wäre Ihnen sicherlich lebenslang dankbar! Viele Grüße Ihr/Euer Julia Team Zuvor: Als Lucas gefunden wurde, war er nur Haut und Knochen. Es konnte eine Pflegestelle für ihn gefunden werden, die ihn wieder aufpeppelte und es wurde sogar ein neues Zuhause für ihn gefunden. Eine Woche bevor Lucas nach England fliegen sollte, teilte das neue Zuhause der Organisation, die Lucas betreute mit, dass sie es sich doch anders überlegt hätten und er doch nicht kommen durfte. Das stürzte Lucas und die betreuende Organisation in eine Notlage, denn die Pflegestelle konnte Lucas nicht länger behalten und es gab keine andere Pflegestelle, die ihn aufnehmen konnte. Die einzige Alternative die es gab, war ihn in eine Tötungsstation zu geben. Glücklicherweise erfuhr eines unserer Partnertierheime von der Notlage und machte für Lucas einen Platz frei. Lucas ist ein sehr lieber Hund, nur ist er immer noch recht Scheu und zurückhaltend. Keiner weiß natürlich was er schon alles in seinem kurzen Leben erlebt hat. Mit anderen Hunden versteht er sich gut und die Helfer im Tierheim tun alles um ihm aus seinen Ängsten zu helfen. Lucas hofft sehr, dass er doch noch seine Familie findet und nicht sein Leben lang im Tierheim bleiben muss. Haben Sie sich in Lucas verliebt und möchten ihn durch sein weiteres Leben begleiten, dann melden Sie sich bitte bei uns. Ob Lucas jemals all seine Ängste ablegen wird, können wir leider nicht sagen. Wir hoffen aber, dass er eine Familie findet die ihm hierbei hilft. Hier finden Sie Lucas auf unserer Homepage: http://zypernpfoten-in-not.de/index.php/hunde-auf-zypern/2015-11-26-17-29-27/grosse-hunde-ab-55cm/2516-lucas Lucas hat gültige TRACES, einen EU-Heimtierpass, ist geimpft, kastriert und gechipt und wird nach positiver Vorkontrolle, mit Vertrag und gegen Schutzgebühr vermittelt. Besuchen Sie unsere Homepage: http://www.zypernpfoten-in-not.de Emailkontakt: verein@zypernpfoten-in-not.de Telefon: 08365 7059984 Wir suchen Flugpaten von Zypern zu allen deutschen Flughäfen! Es ist ganz einfach, so einer Zypernpfote in Not zu helfen - wir bereiten alles für Sie vor! Bitte melden Sie sich bei uns, wenn Sie vorhaben, Ihre Urlaub auf Zypern zu verbringen! Wir suchen Pflegestellen für unsere Hunde !!!

Zypern

EROS ist sehr lieb und gut verträglich !

Pointer-Mix

4 Jahre , 6 Monate

Männlich

Notfall

Rasse: Pointer X (Rüde) Geburtsdatum: November 2014 Maße: SH 55 cm / H 65 cm / L 77 cm Kastriert: ja Geimpft: ja Gechipt: nein Farbe: schwarz/braun/weiß Gut zu Kindern: ja Gut zu Katzen: unbekannt Gut zu Hunden: ja Seit 21.11.2016 im Julia Tierheim auf Zypern Neues Video vom 12.4.18: https://youtu.be/38pXqcVd58U Neuigkeiten aus dem Tierheim über Eros vom 12.4.18: Ist es wirklich schon wieder so lange her, dass der wunderschöne Eros zu uns gekommen ist? Als Eros im November 2016 zu uns kam, war er noch etwas reserviert und vorsichtig. Man kann das sehr gut auf dem Foto sehen, das wir bei seiner Aufnahme ins Tierheim gemacht haben. In der Zwischenzeit hat er gelernt, dass er hier bei uns nichts zu fürchten hat und er kann jetzt seine extrovertierte und lebensfrohe Seite zeigen. Eros ist ein Hund mit überschäumender Freude am Leben und an uns Menschen und einer sehr hohen Bereitschaft zu kooperieren. Er lebt friedlich in seiner Gruppe, spielt mit und rennt gerne mit Muck und Dora im Auslauf wobei es noch nie zu einem Konflikt gekommen ist. Auf dem Weg vom Zwinger in den Auslauf "dürfen" wir mit ihm nicht zu schnell gehen. Nicht weil er nicht schnell wäre, sondern, weil er mit seiner Nase die neuesten Eindrücke auf dem Weg zum Auslauf einsammeln möchte. Unser Eros wurde leider Leishmaniose positiv getestet, was seine Vermittlungschancen natürlich nicht besser machen. Dabei merkt man ihm nicht an, dass ihn eine Sandmücke gestochen hat. Eros ist topfit und wäre sicherlich ein toller Familienhund. Wo ist diese Familie, die Eros Traum wahr werden lässt? Bitte melden Sie sich bei uns. Video vom 15.01.2018: https://youtu.be/UsYqi_Pvxfg Zuvor auf Zypern: Eros wurde von einer Tierheimhelferin gefunden und ins Tierheim gebracht. Vermutlich ist auch Eros einer der vielen ausgesetzten oder zurückgelasenen Jagdhunde der Insel. Eros war etwas scheu als er ins Tierheim kam, aber vom ersten Tag an sehr lieb und freundlich. Inzwischen hat er seine Scheu den Helfern gegenüber abgelegt und zeigt einen ausschließlich sehr lieben Charakter und liebt jede Sekunde, die er mit uns Menschen verbringen darf. Auch versteht er sich sehr gut mit den Hunden in seiner Gruppe. Als Eros gefunden wurde zeigte der Bluttest Erlichose & Leishmaniose positiv, allerdings zeigte er keinerlei Symptome der Krankheiten. Die Erlichosebehandlung wurde sofort begonnen und wir hatten die Hoffnung, dass das Leishmaniose-Ergebnis evtl. von der Erlichose beeinflusst war. Es wäre nicht das 1ste Mal der Fall gewesen. Leider hat sich unsere Hoffnung nicht erfüllt und der zweite Leishmaniose Test sechs Monate später bestätigte leider, dass er Leishmaniose positiv ist. Eros geht es sehr gut und natürlich geben wir die Hoffnung nicht auf, dass er trotz des positiven Ergenisses eines Tages seine Familie findet. Bis sich diese Hoffnung erfüllt, sucht unser Eros seinen Paten der ihn lieb hat und aus der Ferne unterstützen möchte. Haben Sie sich trotzdem in unseren tollen Eros verliebt und möchten ihm eine liebevolle Familie schenken, dann melden Sie sich bitte bei uns. Eros Lebenstraum würde sich erfüllen, wenn er kastriert, geimpft, gechipt mir seinem EU-Ausweis und Traces Papieren zu Ihnen reisen dürfte. Hier finden Sie Eros auf unserer Homepage: http://zypernpfoten-in-not.de/index.php/hunde-auf-zypern/2015-11-26-17-29-27/notfelle/2534-eros Eros hat gültige TRACES, einen EU-Heimtierpass, ist geimpft, kastriert und gechipt und wird nach positiver Vorkontrolle, mit Vertrag und gegen Schutzgebühr vermittelt. Besuchen Sie unsere Homepage: http://www.zypernpfoten-in-not.de Emailkontakt: verein@zypernpfoten-in-not.de Telefon: 08365 7059984 Wir suchen Flugpaten von Zypern zu allen deutschen Flughäfen! Es ist ganz einfach, so einer Zypernpfote in Not zu helfen - wir bereiten alles für Sie vor! Bitte melden Sie sich bei uns, wenn Sie vorhaben, Ihren Urlaub auf Zypern zu verbringen! Wir suchen Pflegestellen für unsere Hunde !!!

Zypern

CLEO3 ist wunderschön, aktiv und lernwillig !!!

Mischlingshund

3 Jahre , 3 Monate

Weiblich

Rasse: Mischling (Hündin) Geburtsdatum: ca. Februar 2016 Maße: SH 47 cm/ H 59 cm / L 83 cm Kastriert: ja Geimpft: ja Gechipt: nein Farbe: hellbraun/weiss Gut zu Kindern: ja Gut zu Katzen: unbekannt Gut zu Hunden: ja Seit 09.06.2017 im Julia Tierheim auf Zypern Cleo konnte aus einer Tötungsstation ins Tierheim wechseln. Bei ihrem Auffinden war sie in einem nicht so sauberen und etwas abgemagerten Zustand, was darauf schließen lässt, dass sie schon eine Weile unterwegs war. Natürlich war sie nicht gechipt, so dass ihre Besitzer nicht ermittelt werden konnten. Inzwischen hat sie sich gut erholt und hofft nun ihre Familie zu finden. Cleo ist eine aktive und uns Menschen gegenüber freundliche Hündin. Sie zeigt keine Scheu vor uns Zweibeinern. Auch versteht sie sich gut mit den anderen Hunden in ihrer Gruppe im Tierheim. Nur mag sie es nicht gerne, wenn andere Hunde zu aufdringlich sind, da kann sie schon mal etwas zickig werden und zeigen, dass ihr das zuviel ist. Cleo sucht nach einer aktiven Familie, die sie anleitet und würde sich über einen Besuch der Hundeschule freuen, auch Hundesport würde sie ganz toll finden. Haben Sie sich in Cleo verliebt und möchten ihr eine aktive und liebevolle Familie schenken, dann melden Sie sich bitte bei uns. Hier finden Sie Cleo auf unserer Homepage: http://zypernpfoten-in-not.de/index.php/hunde-auf-zypern/2015-11-26-17-29-27/mittelgrosse-hunde-bis-54cm/2761-cleo3 Cleo hat gültige TRACES, einen EU-Heimtierpass, ist geimpft, kastriert und gechipt und wird nach positiver Vorkontrolle, mit Vertrag und gegen Schutzgebühr vermittelt. Besuchen Sie unsere Homepage: http://www.zypernpfoten-in-not.de Emailkontakt: verein@zypernpfoten-in-not.de Telefon: 08365 7059984 Wir suchen Flugpaten von Zypern zu allen deutschen Flughäfen! Es ist ganz einfach, so einer Zypernpfote in Not zu helfen - wir bereiten alles für Sie vor! Bitte melden Sie sich bei uns, wenn Sie vorhaben, Ihren Urlaub auf Zypern zu verbringen! Wir suchen Pflegestellen für unsere Hunde !!!

Zypern

MAJA sucht liebevolles, ruhiges Zuhause !!!

Mischlingshund

11 Jahre , 1 Monat

Weiblich

Notfall

Rasse: Mischling (Hündin) Geburtsdatum: April 2008 Maße: SH 47 cm geimpft: ja kastriert: ja gechipt: nein Farbe: schwarz Gut zu Katzen: unbekannt Gut zu Hunden: ja Gut zu Kindern: unkannt Im Julia Tierheim seit: August 2008 Maja kam 2008 schon als Welpe ins Tierheim und war damals sehr ängstlich. Leider hat sich damals keine Familie für sie finden lassen, die sie gebraucht hätte um ihre Ängstlichkeit zu überwinden. Nur unser Helfer Chami hatte ihr Vertrauen. Leider ist Maja zwischenzeitlich an Leishmaniose erkrankt, weshalb wir nun versuchen wollen, sie als Notfellchen zu vermitteln. Maja sucht eine liebevolle Familie, wo sie trotz ihrer Krankheit für den Rest ihres Lebens bleiben darf. Das Trainerteam im Tierheim hat ihr ihre Angst vor Menschen fast vollständig nehmen können und sie weiß nun, dass alle Menschen im Tierheim lieb zu den Hunden sind. Sie genießt Streicheleinheiten nun in vollen Zügen. Maja sucht ein ruhiges Zuhause mit Menschen, die liebevoll mit ihr umgehen. Wenn Sie sich vorstellen können Maja bei sich aufzunehmen, dann melden Sie sich bitte bei uns. Infos zu Leishmaniose finden Sie hier: http://zypernpfoten-in-not.de/index.php/informatives/mittelmeerkrankheiten Hiier finden Sie Maja auf unserer Homepage: http://zypernpfoten-in-not.de/index.php/hunde-auf-zypern/2015-11-26-17-29-27/notfelle/132-maja Maja hat gültige TRACES, einen EU-Heimtierpass, ist geimpft, kastriert und gechipt und wird nach positiver Vorkontrolle, mit Vertrag und gegen Schutzgebühr vermittelt. Besuchen Sie unsere Homepage: http://www.zypernpfoten-in-not.de Emailkontakt: verein@zypernpfoten-in-not.de Telefon: 08365 7059984 Wir suchen Flugpaten von Zypern zu allen deutschen Flughäfen! Es ist ganz einfach, so einer Zypernpfote in Not zu helfen - wir bereiten alles für Sie vor! Bitte melden Sie sich bei uns, wenn Sie vorhaben, Ihren Urlaub auf Zypern zu verbringen! Wir suchen Pflegestellen für unsere Hunde !!!

Zypern

NORA - sympatische Kinderfreundin !!!

Mischlingshund

9 Jahre , 11 Monate

Weiblich

Notfall

Rasse: Mischling (Hündin) Geburtsdatum: Juni 2009 Maße: SH 42 cm / H 55 cm / L 67 cm geimpft: ja kastriert: ja gechipt: nein Farbe: braun Gut zu Katzen: unbekannt Gut zu Hunden: ja Gut zu Kindern: ja Nora war seit August 2011 im Julia Tierheim auf Zypern und ist seit 27.05.2017 in einer Dauerpflegestelle auf Zypern. Update aus März 2017: Bei Esther bot Nora vor lauter Begeisterung am laufenden Band -Sitz-Platz-Pfote- an, um nur ja genügend Beachtung zu finden. Nora fand Esther ganz, ganz toll und suchte intensiv ihre Nähe. Zwar ist sie eine flinke Hündin voll Energie, doch verhielt sie sich gegenüber Esther sehr aufmerksam und umsichtig. Die beiden kamen ausgezeichnet miteinander klar. Nora war unglaublich sympathisch und lieb und scheint mit Kindern ausgezeichnet klarzukommen. Rasse: Mischling (Hündin) Geburtsdatum: Juni 2009 Ursprünglicher Text: Schon lange sucht Nora ein Zuhause, leider gestaltet sich die Suche nicht ganz so einfach, denn Nora reagiert äußerst eifersüchtig auf andere Hunde, vor allem bei Hunden die sie nicht kennt. Mit ihren Zwingerkumpels versteht sie sich gut. Aber auch da reagiert sie eifersüchtig, wenn sie gerade bei einem Menschen ist und ihr die anderen Hunde zu Nahe kommen. Nora ist sehr, sehr menschenbezogen und möchte einen Menschen sehr ungern mit anderen Hunden teilen. Dies macht Nora natürlich nicht gerade leicht vermittelbar und sie kann nur hoffen, dass irgendwann der Mensch kommt, der sie so liebt wie sie ist. Leider wurde Nora auch noch Leishmaniose positiv getestet, was die Vermittlungschance für sie noch mehr sinken lässt. Wir suchen für Nora ein Plätzchen, wo sie endlich mit Menschen und ohne andere Hunde glücklich werden darf. Wir würden sie gerne zu älteren Menschen geben, die viel Zeit für sie haben und es genau so genießen einen Hund um sich zu haben, wie Nora es genießen wird ihre Menschen um sich zu haben. Wenn Sie sich vorstellen können Nora eine liebevolle Zukunft zu schenken, dann melden Sie sich bitte bei uns.. Hier finden Sie Nora auf unserer Homepage: http://zypernpfoten-in-not.de/index.php/hunde-auf-zypern/2015-11-26-17-29-27/notfelle/134-nora Nora hat gültige TRACES, einen EU-Heimtierpass, ist geimpft, kastriert und gechipt und wird nach positiver Vorkontrolle, mit Vertrag und gegen Schutzgebühr vermittelt. Besuchen Sie unsere Homepage: http://www.zypernpfoten-in-not.de Emailkontakt: verein@zypernpfoten-in-not.de Telefon: 08365 7059984 Wir suchen Flugpaten von Zypern zu allen deutschen Flughäfen! Es ist ganz einfach, so einer Zypernpfote in Not zu helfen - wir bereiten alles für Sie vor! Bitte melden Sie sich bei uns, wenn Sie vorhaben, Ihren Urlaub auf Zypern zu verbringen! Wir suchen Pflegestellen für unsere Hunde !!!

Zypern

PENNY2 ist sehr freundlich und aufgeschlossen !!!

Pointer-Mix

3 Jahre , 9 Monate

Weiblich

Notfall

Rasse: Pointer X (Hündin) Geburtsdatum: ca. August 2015 Maße: SH 46 cm / H 58 cm / L 79 cm Kastriert: ja Geimpft: ja Gechipt: nein Farbe: schwarz / braun / weiss Gut zu Kindern: unbekannt Gut zu Katzen: unbekannt Gut zu Hunden: ja Seit November 2017 im Julia Tierheim auf Zypern Update vom 28.5.18: Unsere hübsche Penny2 ist ca. im August 2015 geboren und lebt seit November 2017 im Julia Tierheim auf Zypern. Penny2 ist eine ausgesprochen fröhliche und lebenslustige junge Hündin, die sehr bewegungsfreudig ist. Lässt man sie aus ihrem Zwinger, den sie sich mit ihrem Freund Drake teilt, rennt sie, wenn sie ohne Leine laufen darf, im Affenzahn übers Gelände. Auf dem Trainingsgelände schnüffelt sie erst einmal alles gründlich ab, um herauszufinden wer denn vor ihr dort war. Penny2 ist sehr verträglich mit anderen Hunden. Sie freut sich auch sehr über uns Menschen und ist eine durchweg liebe Hündin. Sie hat keinerlei Ängste, wahrscheinlich wurde sie nicht schlecht behandelt. Doch leider ist unsere Penny2 ein Notfellchen, denn anscheinend hatte sie mal einen Beinbruch, welcher nicht behandelt worden ist. Ihre rechtes Hinterbein ist schief zusammengewachsen. Penny2 macht das aber überhaupt nichts aus. Ab und an schont sie dieses Bein, aber das ist auch schon alles. Ob sie im Alter damit Probleme bekommen wird, können wir aktuell nicht sagen. Aber wir möchten Penny2 nicht abschreiben, bloß weil sie ein schiefes Beinchen hat. Gibt es da draußen jemanden, der unserer Penny2 eine liebevolle Familie schenken möchte? Melden Sie sich bitte bei uns. Penny2 wäre Ihnen lebenslang dankbar, wenn Sie das Tierheim gegen eine eigene Familie eintauschen dürfte! Ihr/Euer Julia Team Zuvor auf Zypern: Penny2 konnte aus einer Tötungsstation ins Tierheim wechseln. Sie wurde in einem Dorf ausserhalb Limassols aufgegriffen. Natürlich nicht gechipt, sodass ihr Besitzer nicht ermittelt werden konnte. Auch Penny2 wird einer der vielen Jagdhunde sein, die jedes Jahr von Jägern ausgesetzt oder zurück gelassen werden. Penny2 hat sich schnell im Tierheim eingelebt und zeigt einen sehr lieben und freundlichen Charakter. Sie ist sehr aufgeschlossen und lernwillig. Zu den Helfern im Tierheim hat sie umgehend Vertrauen gefasst und auch mit den anderen Hunden in ihrer Hundegruppe versteht sie sich sehr gut. Penny2 hat immer gute Laune und sprüht vor Lebensfreude. Am liebsten möchte sie in uns Menschen hineinkriechen. Penny2 scheint mal einen Beinbruch gehabt zu haben. Dieser wurde anscheinend nicht operiert bzw. behandelt. Ihr rechtes Hinterbein ist ein wenig krumm, doch Penny2 hat keinerlei Einschränkung dadurch. Sie tobt und rennt mit ihren Hundefreunden durch den Auslauf. Wie sich das im Alter verhält und ob sie vielleicht dadurch Probleme bekommen wird, können wir aktuell leider nicht sagen. Haben Sie sich in Penny2 verliebt und möchten ihr ein liebevolles und aktives Zuhause schenken, dann melden Sie sich bitte bei uns. Hier finden Sie Penny2 auf unserer Homepage: https://www.zypernpfoten-in-not.de/index.php/hunde-auf-zypern/2015-11-26-17-29-27/notfelle/2941-penny2 Penny2 hat gültige TRACES, einen EU-Heimtierpass, ist geimpft, kastriert und gechipt und wird nach positiver Vorkontrolle, mit Vertrag und gegen Schutzgebühr vermittelt. Bei unseren -Notfellchen- bitten wir Sie, sich wegen der an den Fall angepassten Schutzgebühr an unseren Verein zu wenden. Besuchen Sie unsere Homepage: http://www.zypernpfoten-in-not.de Emailkontakt: verein@zypernpfoten-in-not.de Telefon: 08365 7059984 Wir suchen Flugpaten von Zypern zu allen deutschen Flughäfen! Es ist ganz einfach, so einer Zypernpfote in Not zu helfen - wir bereiten alles für Sie vor! Bitte melden Sie sich bei uns, wenn Sie vorhaben, Ihren Urlaub auf Zypern zu verbringen! Wir suchen Pflegestellen für unsere Hunde !!!

Zypern

Seite 1 von 5