shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

Hunde suchen

Umkreissuche

Su­chen Sie nach Tie­ren in Ih­rer Um­geb­ung

Häufige Rassen:


Alter
Geschlecht
Geeignet für
Größe
Kinderlieb
Temperament
Verträglich mit


Tiere pro Seite 10 | 20 | 50 | 100
Seite 1 von 1
Weiter zur Seite

TERRY Senior sucht Senior

Mischlingshund

10 Jahre

Männlich

Notfall

Terry ist einer der Langzeitinsassen in unserem Partnertierheim. Bei über 1000 Hunden wurde er leider einfach viele Jahre lang immer übersehen, weil er immer irgendwie total unauffällig war. Leider haben die vielen Jahre vor Ort ihre Spuren hinterlassen - Terry reagierte auf den Dirofilaria-Test positiv. Er und wir alle sind nun sehr froh, dass er eine liebenswerte ältere Dame hat, zu der er in Kürze umziehen darf, um dann endlich sein eigenes Körbchen zu haben - er wird ein kleiner Prinz werden, nachdem er soooo lange immer teilen oder auch zurück stecken musste. Für seine Krankheit kann er nichts, und hier in Deutschland wird ihm nun endlich geholfen - er hat es so sehr verdient, dass er nun ein richtig schönes Hundeleben führen darf, möglichst noch ganz lange. Im Tierheim zeigte sich Terry absolut unauffällig, verträglich und freundlich, ließ sich stets gerne streicheln und lässt dort nun leider eine kleine Freundin zurück - Coca, für die wir hoffen, schnell auch eine eigene Familie zu finden.

Hopscotch Tierhilfe e.V.
Pflegestelle
58093 Hagen
Deutschland

BETTY unkomplizierte Anfängerhündin sucht freies Körbchen

Mischlingshund

4 Jahre , 6 Monate

Weiblich

Maronica, Rocky und Bruno haben alle drei das gleiche Schicksal zu verkraften: Sie waren irgendwann irgend jemandem irgendwo lästig und wurden herzlos ausgesetzt - weit ab von jeglicher Zivilisation. Dort blieben die drei in einem Feld zusammen und versuchten zu überleben - ohne Chance. Rocky wurde überfahren, Bruno sucht auch noch eine neue Familie. Glücklicherweise kam eine tierliebe Person vorbei, verstand die Not der Hunde und organisierte deren provisorische Unterbringung in einer Familie mit Hilfe einer Tierschützerin. Dort konnten die Hunde aber auch nicht für immer bleiben, und so suchen wir auf diesem Weg für jeden einzelnen eine neue Heimat bei tierlieben Menschen. Hier sollten dann die kleinen Hunde endlich geborgen und sicher ankommen dürfen und mit der Garantie auf lebenslanges Bleiberecht endlich zur Ruhe kommen. Sie können gerne einzeln vermittelt werden, es ist nur noch der liebe kleine Bruno übrig, dem es dort wirklich nicht gut geht. Maronica ist so eine liebe und verschmuste Hündin, die doch eigentlich jeder sofort ins Herz schließen müßte. Sie ist jung, hübsch, verspielt, freundlich und mit allen anderen Hunden verträglich, dazu von handlicher Größe bzw. Kleine, die passt doch überall hin. Menschen liebt sie sehr und bedankt sich auf Hundeart für jede Streicheleinheit, und jede kleine Schmusestunde wird mit einem Lächeln an uns Menschen belohnt. Spricht das nicht sofort an? Bitte melden Sie sich bei uns, Maronica möchte gerne den Winter in einem gemütlichen Zuhause bei lieben Menschen verbringen. Die erste Hürde hat sie ja schon genommen - eine Pflegestelle in Deutschland kümmert sich liebevoll um sie und fördert sie täglich weiter. O-Ton Pflegemama: So einen unkomplizierten Hund hatte ich noch nie. Betty (Maronica) ist ein absoluter Anfängerhund und ein richtig liebes Schätzchen.

Hopscotch Tierhilfe e.V.
Pflegestelle
63829 Krombach
Deutschland

PÜPPIADANA Hier braucht eine arme Seele Ihre Hilfe

Mischlingshund

12 Jahre , 11 Monate

Weiblich

Handicap | Notfall

Diese arme kleine Maus wurde auf der Straße gefunden. Sie muss dort schon einige Zeit verbracht haben und versuchte sich autonom irgendwie durchzuschlagen, konnte aber gegen den lebhaften Autoverkehr nichts ausrichten und wurde irgendwann angefahren. Davon getragen hat sie hierdurch ein gebrochenes Hinterbeinchen, danach irgendwie schief zusammen geheilt, und ein total ungepflegtes Fell. Der Hundefriseur wartet schon, aber für das Beinchen ist es zu spät. Das muss bleiben, wie es ist, aber es stört Bonita nicht wirklich. Die Hauptlast der Bewegung liegt ja ohnehin auf den Vorderbeinchen, und im fortgeschritteten Alter möchte ohnehin niemand so große Hunderunden machen, da genügen kleine Gassigänge um den Block, und ab und an genügt auch ein Gartentag als Auslauf. Wer möchte hier helfen und passt altersmäßig dazu? NEWS: Adana war inzwischen beim Hundefriseur. Sie hatte danach ein bißchen Glück und konnte Ende April eine Pflegestelle im Raum FfM ergattern. Dort ergänzt sie ein kleines Rudel und erholt sich zunächst von den Strapazen des Tierheimlebens, beobachtet und lernt. In der Pflegestelle hat sie sich inzwischen zunächst ordentlich ausgeschlafen und Kräfte gesammelt. Sie war dort vom ersten Tag an stubenrein und integrierte sich bestens in das vorh. Rudel. Sie hat guten Appetit, ist zutraulich und freut sich über jede Zuwendung. Allmählich erwirbt sie Kondition und baut Muskulatur auf.

Hopscotch Tierhilfe e.V.
Pflegestelle
63829 Krombach
Deutschland

LUCKY Kleine Sonne sucht passenden menschlichen Partner

Mischlingshund

10 Jahre

Weiblich

Notfall

Die kleine Lucky hatte Glück im Unglück - sie wurde zwar herzlos ausgesetzt und fand sich dort gar nicht mehr zurecht, aber sie wurde von einer tierlieben jungen Frau gefunden, mit nach Hause genommen und so vor den alltäglichen Gefahren, denen jeder Straßenhund ausgesetzt ist, gerettet. Ab dem 22-06-2018 hat sie dann eine Pflegestelle im Raum Leipzig, wo sie zunächst einmal in aller Ruhe ankommen darf und aufgepäppelt wird. Lucky ist anfangs ein bißchen schüchtern - wir wollen ihr zeigen, dass es viele Menschen gibt, die es gut mit ihr meinen und ihr nichts mehr antun wollen. Ende Juni gibt es dann aktuelle Berichte und mehr Bilder, aber bewerben um die kleine Maus können sich passende Menschen gerne früher.

Hopscotch Tierhilfe e.V.
Pflegestelle
06667 Weißenfels
Deutschland

MARIANA klein, fröhlich, springlebendig, das ist die Kleine hier

Mischlingshund

9 Monate

Weiblich

Diese kleine Sonne heißt Mariana, denn eine tierliebe junge Schülerin namens Mariana hatte sie im Wald gefunden. Sie nahm sie mit nach Hause und durfte sie bis zu dem Moment, an dem ein passendes Plätzchen gefunden wurde, bei sich behalten. Am 08-06-2018 wechselte Mariana auf eine Pflegestelle im Raum Berlin. Von hier können wir weitere Bilder veröffentlichen und berichten, wie sich die kleine Hündin entwickelt: Sie lernt bereits jetzt fleißig an der Leine zu laufen, ist pfiffig und begreift schnell. Schüchtern ist sie nicht wirklich, obwohl ja gerade so unendlich viele neue Eindrücke auf sie einstürzen ... Wir fahren mit ihr Auto, machen Besuche, treffen bekannte und fremde Hunde mit ihren Besitzern auf Gassigängen und bringen der kleinen Maus so nach und nach bei, was sie an Rüstzeug für ein unbeschwertes Leben in Deutschland haben sollte. Mariana wird nun SASSI gerufen. Sie ist fröhlich und unbelastet, geht vertrauensvoll auf alle Menschen zu und wäre sicher gut für eine Familie geeignet, in der sie mit sanften Kindern spielen und toben dürfte, in der jemand für ihr körperliches Wohl sorgt und auch jemand ihr sehr deutliches Schmusebedürfnis abdeckt. Obwohl sie jung und lebendig ist, ist sie dennoch keine Nervensäge und kuschelt sich ggf. auf einem (möglichst erhöhten) Plätzchen ein und schläft, bis wieder etwas los ist bzw. jemand Zeit für sie hat. Sassi geht auch sehr gerne in den Garten. Draußen im sicheren Gelände läuft sie derzeit an einer Rollleine, deren Reichweite ihr eigentlich nicht ausreicht, denn sie möchte gerne mit den anderen Hunden hin und her flitzen. Da sie jedoch noch nicht zuverlässig abrufbar ist, geht es gerade nicht anders. Draußen löst sie sich auch, ist aber n.n. zuverlässig stubenrein ... aber es geht aufwärts.

Hopscotch Tierhilfe e.V.
Pflegestelle
14165 Berlin
Deutschland

HEIDI fit und freundlich

Mischlingshund

13 Jahre , 1 Monat

Weiblich

Notfall

Die kleine Heidi (Joana) ist ein sehr lieber und freundlicher Vierbeiner, die jede Streicheleinheit ihrer Betreuerinnen von Herzen genießt, davon gar nicht genug bekommen kann und mit allen ihren Artgenossen gut klar kommt. Wie man sieht, sind sie und Anita die dicksten Freundinnen, die sich sogar den kleinen Schlafplatz schwesterlich teilen. Wir würden sie am liebsten gemeinsam in ein neues Zuhause vermitteln, denn sie hängen sehr aneinander. Sie muss zur Zeit in einem ständig überfüllten Tierasyl leben, wo alle die verantwortlichen Personen immer froh sind, wenn die Hunde einmal am Tag satt zu fressen haben. Die Tiere leben dort in Gruppen in größeren Räumen mit jeweils einem frei zugänglichen Auslauf, so dass sich die Hunde alle so bewegen können, wie es ihnen beliebt. Meistens liegen sie in oder auf den Gemeinschaftshundehütten, je nach Temperament und Charakter, und verdösen jeden Tag. Die Fütterung ist dann ihr einziges Highlight, denn es passiert tagein, tagaus eigentlich sonst nichts weiter, worauf ein Hund sich freuen könnte. Hier spricht niemand von einem , hier werden alle Tiere lediglich mehr oder weniger verwahrt, nachdem sie entweder dort direkt abgegeben, oder aber -meistens- von der Straße weg gesammelt wurden. Heidi (Joana) und Annie (Anita) waren bereits als Welpoen zusammen und hatten ein Zuhause. Dabei sind alle unsere hier vorgestellten Hunde absolut wunderbare Unikate - nur die Straße bringt solche tollen Mischungen hervor, für die wir hier voller Energie neue Familien suchen wollen, in deren Obhut sie dann ein schönes Hundeleben mit Bleiberecht für immer finden können. Wie fast alle dieser bedauernswerten Geschöpfe, so muss auch Heidi (Joana) noch viel lernen, um in einer neuen Familie bestehen zu können. Aber wir sind guter Dinge, eine Chance, die sie bekommen könnte, würde sie auch zu nutzen wissen. Den Weg in die Küche findet sie in der Pflegestelle schon ganz alleine. Wer nun allerdings denkt, er bekommt mit einem von diesen zauberhaften Wesen einen haustrainierten Hund, der weiß, was von ihm erwartet wird, der liegt falsch. Viele unserer tierischen Schätze haben nicht oder nur kurz in einem Zuhause gelebt, sie müssen sich erst noch an unsere Lebensweise gewöhnen - das erfordert Geduld auf Seiten der neuen Frauchen/Herrchen und Zeit. Aber gerade die erste Zeit des Zusammenlebens mit einem neuen Vierbeiner ist doch so wundervoll aufregend wie bei einer neuen Liebe - man verliebt sich, trifft sich zum ersten Mal, lernt sich kennen, es wächst Vertrauen auf beiden Seiten und - mal schneller, mal langsamer - wächst zusamen, was zusammen gehört, so auch im Leben mit unserem neuen Hund. Auf Anfrage senden wir Ihnen gerne mehr Bilder oder auch ein Kurzvideo zu.

Hopscotch Tierhilfe e.V.
Pflegestelle
63829 Krombach
Deutschland

MILA liebe kleine Mama möchte endlich auch ankommen

Dackel-Mix

3 Jahre , 5 Monate

Weiblich

Mama Mila und ihre Tochter Marla wurden auf der Straße gefunden - man hatte sie alle zusammen in einem Karton neben die Mülltonnen plaziert - lebender "Müll", Abfall einer Wegwerfgesellschaft. Alle hatten Glück, sie wurden gefunden, mitgenommen und durften die nächste Zeit bei einer tierlieben Dame in der Küche leben. So kamen sie zu ihrem Titel "kitchen girls". Alle beide Hundemädchen sind jung, freundlich, verträglich und auch handlich. Mama Mila ist 2,5 Jahre jung, Tochter Marla 3/4 Jahr. Mit einer Schulterhöhe um die 30 cm und einem Gewicht zwischen 6-10 Kilo sind sie eher klein und sehr angenehm zu handeln. Mittlerweile sind die beiden im Großraum Berlin auf einer privaten Pflegestelle angekommen und leben dort mit der Familie und deren Hunden problemlos zusammen.

Hopscotch Tierhilfe e.V.
Pflegestelle
14165 Berlin
Deutschland

Seite 1 von 1