shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

Hunde suchen

Umkreissuche

Su­chen Sie nach Tie­ren in Ih­rer Um­geb­ung

Häufige Rassen:


Alter
Geschlecht
Geeignet für
Größe
Kinderlieb
Temperament
Verträglich mit


Tiere pro Seite 10 | 20 | 50 | 100
Seite 1 von 2
Weiter zur Seite

RIA verträgliche Hündin sucht ihr Zuhause

Podenco-Mix

3 Jahre , 8 Monate

Weiblich

Name: Ria1 Rasse: Mischling (Podenca) Farbe: Karamellbraun mit weiß Geschlecht: Hündin Kastriert: ja Alter / Geb. Datum: ca. 15/05/2019 Größe / Gewicht: ca. 43 cm / ca. 10 kg Mittelmeertests: negativ Medizinische Grundversorgung (gechipt, entwurmt, geimpft): vor Ausreise Verträglich mit Artgenossen: ja Verträglich mit Katzen: ja Geeignet für Kinder: noch unbekannt Charakter: vorsichtig, freundlich, sportlich, verträglich Aufenthaltsort: Deutschland, Pflegestelle 26689 Apen GT Augustfehn (La Solana/Shelter) Schutzgebühr: 390,- € Voraussetzungen zur Adoption: Wenn Garten, dann umzäunt Bitte beachten Sie, dass wir ausschließlich nach Deutschland vermitteln. Dies gilt auch für Pflegestellen! Bei Interesse an Ria1 füllen Sie bitte unsere Selbstauskunft aus, da wir Ihre Anfrage sonst nicht beantworten können: https://www.perros-de-catalunya.de/selbstauskunft-online/ Kontakt: corinna.grote@perros-de-catalunya.de isabel.pahlke@perros-de-catalunya.de Link zum Pflegestellentagebuch: https://forum.perrosdecatalunya.de/forum/index.php?thread/28317-ria1-geb-15-05-19-ca-43-cm-10-kg-pflegestelle-26689-apen-gt-augustfehn/ Ria wurde an einem heißen Tag auf der Straße gesichtet und da sie keinen Chip hatte, landete sie im Mai 2022 im Shelter von La Solana. Wir suchen eine sportliche, liebevolle und geduldige Familie für die schöne Ria, deren karamellbraunes Fell förmlich zu Streicheln einlädt. Die junge Hündin ist noch etwas schüchtern, da alles momentan neu für sie ist. Sie wird einige Zeit brauchen, in der sie Ruhe, Geduld und eine Rückzugsmöglichkeit erwartet, um in Deutschland richtig heimisch zu werden und sich an alles zu gewöhnen. Wenn sie ihren neuen Menschen erstmal vertraut, schmust sie gerne und lässt sich kraulen. Als Podenca hat Ria natürlich einen Jagdtrieb und bewegt sich gerne. Möchten Sie tolle Ausflüge und viele Kuschelstunden mit Ria erleben? Schenken Sie ihr das liebevolle, ruhige Zuhause auf Lebenszeit, das sie sich so sehr wünscht? Wir vermitteln die erwachsenen Hunde kastriert. Die Hunde wurden tierärztlich versorgt (einschließlich notwendiger Impfungen)und sie haben einen Mikrochip (TASSO-registriert) sowie einen EU-Heimtierausweis bekommen. Abgabe nur mit Schutzvertrag, Schutzgebühr und nach positiver Vorkontrolle Perros-de-Catalunya e.V. Wichtiger Hinweis: Wir bemühen uns immer auf aktuellem Stand bei jedem Hund zu sein, besuchen unsere Partnertierheime in regelmäßigen Abständen, um uns ein eigenes Bild zu machen. Durch die schwierigen Lebensumstände unserer Schützlinge, ist es oft nicht ganz einfach alle Charakterzüge, Größe und Gewicht einzuschätzen. Wir sind daher auf die Kolleginnen, Kollegen und Tierärzte vor Ort angewiesen und können somit keine absolute Garantie für Angaben übernehmen. Krankheiten werden natürlich von uns angegeben, sofern sie uns bekannt sind. Wir danken ihnen für ihr Verständnis und freuen uns, dass sie Interesse an unseren Schützlingen gefunden haben.

Perros de Catalunya e.V.
Pflegestelle
26689 Apen
Deutschland

VAINILLA Welpenmädel sucht ihr Zuhause

Ratonero Bodeguero Andaluz-Mix

4 Monate

Weiblich

Name: Vainilla3 Rasse: Mischling (Ratonero Bodeguero Andaluz) Farbe: Tricolor Geschlecht: Hündin Kastriert: nein, war zu jung bei Ausreise Alter / Geb. Datum: 10.09.2022 Größe / Gewicht (Stand: 01.01.23): ca. … cm / ca. … kg (ausgewachsen ca. 40-45 cm) Mittelmeertests: nein, war zu jung bei Ausreise Medizinische Grundversorgung (gechipt, entwurmt, geimpft): vor der Ausreise Verträglich mit Artgenossen: ja Verträglich mit Katzen: noch unbekannt Geeignet für Kinder: noch unbekannt Charakter: verträglich, verspielt, fröhlich Aufenthaltsort: Deutschland, Pflegestelle 82327 Traubing (Huella de Jaen/Shelter) Schutzgebühr: 390,- € Voraussetzungen zur Adoption: Wenn Garten, dann umzäunt Bitte beachten Sie, dass wir ausschließlich nach Deutschland vermitteln. Dies gilt auch für Pflegestellen! Bei Interesse an Vainilla3 füllen Sie bitte unsere Selbstauskunft aus, da wir Ihre Anfrage sonst nicht beantworten können: https://www.perros-de-catalunya.de/selbstauskunft-online/ Kontakt: corinna.grote@perros-de-catalunya.de isabel.pahlke@perros-de-catalunya.de Link zum Pflegestellentagebuch: https://forum.perrosdecatalunya.de/forum/index.php?thread/28324-vainilla-geb-30-08-22-ca-cm-kg-pflegestelle-82327-traubing/ Vainilla3 ist ein typischer Welpe, sie ist verspielt, verschlafen, lustig und sehr neugierig. Sie ist eben noch ein Hundekind und muss alles erst einmal erschnüffeln und das tut sie mit großem Vergnügen. Sie hat viel Energie und wird bestimmt viel Freude in ihr neues Zuhause bringen. Die Hunderegeln muss sie aber erst noch lernen. Wir vermuten, dass in Vainilla3 ein Ratonero Bodeguero Andaluz-Mischling ist, als solcher steckt ein kleiner Terrier in ihr mit all seinen charmanten Eigenheiten. Diese Hunderasse ist in aller Regel freundlich, gelehrig, arbeitsfreudig, dickköpfig und hat einen ordentlichen Jagdinstinkt. Den Bodeguero zeichnet außerdem, bei ausreichender Auslastung, die sanfte Art und ihre Ausgeglichenheit aus. Vainilla3 ist ab Anfang Januar 2023 auf die Suche nach lieben Menschen. Denken Sie, sie würde gut zu Ihnen passen? Dann füllen Sie gerne die Selbstauskunft aus, wir freuen uns von Ihnen mehr zu erfahren. Wir vermitteln die erwachsenen Hunde kastriert. Die Hunde wurden tierärztlich versorgt (einschließlich notwendiger Impfungen)und sie haben einen Mikrochip (TASSO-registriert) sowie einen EU-Heimtierausweis bekommen. Abgabe nur mit Schutzvertrag, Schutzgebühr und nach positiver Vorkontrolle Perros-de-Catalunya e.V. Wichtiger Hinweis: Wir bemühen uns immer auf aktuellem Stand bei jedem Hund zu sein, besuchen unsere Partnertierheime in regelmäßigen Abständen, um uns ein eigenes Bild zu machen. Durch die schwierigen Lebensumstände unserer Schützlinge, ist es oft nicht ganz einfach alle Charakterzüge, Größe und Gewicht einzuschätzen. Wir sind daher auf die Kolleginnen, Kollegen und Tierärzte vor Ort angewiesen und können somit keine absolute Garantie für Angaben übernehmen. Krankheiten werden natürlich von uns angegeben, sofern sie uns bekannt sind. Wir danken ihnen für ihr Verständnis und freuen uns, dass sie Interesse an unseren Schützlingen gefunden haben.

Perros de Catalunya e.V.
Pflegestelle
82327 Tutzing
Deutschland

BLACKI aktiver Mischlingsrüde sucht sein Zuhause

Mischlingshund

1 Jahr , 2 Monate

Männlich

Name: Blacki Rasse: Mischling Farbe: Tricolor Geschlecht: Rüde Kastriert: ja Alter / Geb. Datum: ca. 15.05.2021 Größe / Gewicht: ca. 30 cm / ca. 6 kg Mittelmeertests: negativ Medizinische Grundversorgung (gechipt, entwurmt, geimpft): vor der Ausreise Verträglich mit Artgenossen: ja Verträglich mit Katzen: ja Geeignet für Kinder: noch unbekannt Charakter: verträglich, fröhlich, aktiv Aufenthaltsort: Deutschland, Pflegestelle 66976 Rodalben (Adra/Shelter) Schutzgebühr: 390,- € Voraussetzungen zur Adoption: wenn Garten, dann umzäunt Bitte beachten Sie, dass wir ausschließlich nach Deutschland vermitteln. Dies gilt auch für Pflegestellen! Bei Interesse an Blacki füllen Sie bitte unsere Selbstauskunft aus, da wir Ihre Anfrage sonst nicht beantworten können: https://www.perros-de-catalunya.de/selbstauskunft-online/ Kontakt: corinna.grote@perros-de-catalunya.de isabel.pahlke@perros-de-catalunya.de Link zum Pflegestellentagebuch: https://forum.perrosdecatalunya.de/forum/index.php?thread/28319-blacki-geb-15-05-21-ca-30-cm-6-kg-pflegestelle-66976-rodalben/ Das ist unser Blacki, er wurde erst vor kurzem in das Shelter in Adra gebracht und ist ab Mitte November 2022 auf der Suche nach einem schönen Zuhause oder einer Pflegestelle in Deutschland. Haben Sie noch ein Plätzchen frei und würden den Rüden gerne bei sich aufnehmen? Dann freuen wir uns darauf Ihre Selbstauskunft zu lesen um mehr über Sie zu erfahren! Blacki ist ein junger Hund, er ist gesellig und verspielt. Typisch Junghund hat er aber auch noch einige Flausen im Kopf und kennt die Hunderegeln noch nicht. Die wird er aber bestimmt schnell lernen, wenn es im Austausch Leckerchen und/oder Streicheleinheiten gibt. Er hat Energie, deshalb würden wir uns Menschen wünschen, die ebenfalls gerne aktiv unterwegs sind und noch einen hündischen Begleiter suchen. Er versteht sich gut mit Artgenossen und dürfte auch zu einem weiteren Hund oder in ein bestehendes Hunderudel vermittelt werden. Möchten Sie unserem Blacki ein Zuhause schenken möchten oder ihn als Pflegestelle einen Teil seines Weges begleiten wollen, dann melden Sie sich bitte bei uns. Wir vermitteln die erwachsenen Hunde kastriert. Die Hunde wurden tierärztlich versorgt (einschließlich notwendiger Impfungen)und sie haben einen Mikrochip (TASSO-registriert) sowie einen EU-Heimtierausweis bekommen. Abgabe nur mit Schutzvertrag, Schutzgebühr und nach positiver Vorkontrolle Perros-de-Catalunya e.V. Wichtiger Hinweis: Wir bemühen uns immer auf aktuellem Stand bei jedem Hund zu sein, besuchen unsere Partnertierheime in regelmäßigen Abständen, um uns ein eigenes Bild zu machen. Durch die schwierigen Lebensumstände unserer Schützlinge, ist es oft nicht ganz einfach alle Charakterzüge, Größe und Gewicht einzuschätzen. Wir sind daher auf die Kolleginnen, Kollegen und Tierärzte vor Ort angewiesen und können somit keine absolute Garantie für Angaben übernehmen. Krankheiten werden natürlich von uns angegeben, sofern sie uns bekannt sind. Wir danken ihnen für ihr Verständnis und freuen uns, dass sie Interesse an unseren Schützlingen gefunden haben.

Perros de Catalunya e.V.
Pflegestelle
66976 Rodalben
Deutschland

ANGELINE verträgliche Hündin sucht ihr Zuhause

Dackel-Mix

2 Jahre , 4 Monate

Weiblich

Name: Angeline Rasse: Mischling (Dackel) Farbe: Hellbraun mit Schwarz Geschlecht: Hündin Kastriert: ja Alter / Geb. Datum: ca. 01.10.2020 Größe / Gewicht: ca. 31 cm, ca. 8,1 kg Mittelmeertests: vor der Ausreise, wenn älter als 6 Monate Medizinische Grundversorgung (gechipt, entwurmt, geimpft): vor Ausreise Verträglich mit Artgenossen: ja Verträglich mit Katzen: noch unbekannt Geeignet für Kinder: noch unbekannt Charakter: anfangs schüchtern, dann anhänglich Aufenthaltsort: Deutschland Pflegestelle 42553 Velbert (Spanien La Solana/Shelter) Schutzgebühr: 390,- € Voraussetzungen zur Adoption: Wenn Garten, dann umzäunt Bitte beachten Sie, dass wir ausschließlich nach Deutschland vermitteln. Dies gilt auch für Pflegestellen! Bei Interesse an Angeline füllen Sie bitte unsere Selbstauskunft aus, da wir Ihre Anfrage sonst nicht beantworten können: https://www.perros-de-catalunya.de/selbstauskunft-online/ Kontakt: corinna.grote@perros-de-catalunya.de isabel.pahlke@perros-de-catalunya.de Link zum Pflegestellentagebuch: Angeline stammt aus einem Fall von animal-hoarding. Ein älterer Herr, der inzwischen in ein Seniorenheim umgezogen ist, nahm mit eigentlich guten Absichten Straßenhunde bei sich zu Hause auf. Leider führte es dazu, dass sich die unsterlisierten Hunde unkontrolliert vermehrten, wodurch sich das Problem noch verschärfte. Ein Verwandter des Herrn wandte sich an die Polizei und diese wiederum an eine Tierschutzorganisation vor Ort mit der Bitte um Hilfe bei der Suche nach geeigneten Unterkünften für die Hunde. Angeline ist anfangs noch schüchtern, wenn fremde Menschen Kontakt zu ihr aufnehmen möchten. Sie hat eine lange Zeit ausschließlich im Haus verbracht und kannte nur eine einzige Bezugsperson, daher braucht sie ein wenig Zeit, um sich an ein normales Leben zu gewöhnen. Angeline zeigt jetzt schon, wie lernfähig sie als junge Hündin ist, denn, wenn sie einen Menschen kennengelernt hat, vertraut sie ihm und ist sogar sehr anhänglich. Angeline geht sehr gut an der Leine und versteht sich super mit anderen Hunden, unabhängig vom Geschlecht. Angeline ist ab Anfang Dezember 2022 n der Vermittlung und wir wünschen uns einfühlsame Menschen, die der kleinen Hündin zeigen möchten, wieviel Schönes es in der Welt zu entdecken gibt und ihr auch die Hunderegeln mit Liebe und Verständnis beibringen möchten. Möchten Sie Angeline ihr Leben lang die Geborgenheit eines eigenen Zuhauses schenken? Wir vermitteln die erwachsenen Hunde kastriert. Die Hunde wurden tierärztlich versorgt (einschließlich notwendiger Impfungen)und sie haben einen Mikrochip (TASSO-registriert) sowie einen EU-Heimtierausweis bekommen. Abgabe nur mit Schutzvertrag, Schutzgebühr und nach positiver Vorkontrolle Perros-de-Catalunya e.V. Wichtiger Hinweis: Wir bemühen uns immer auf aktuellem Stand bei jedem Hund zu sein, besuchen unsere Partnertierheime in regelmäßigen Abständen, um uns ein eigenes Bild zu machen. Durch die schwierigen Lebensumstände unserer Schützlinge, ist es oft nicht ganz einfach alle Charakterzüge, Größe und Gewicht einzuschätzen. Wir sind daher auf die Kolleginnen, Kollegen und Tierärzte vor Ort angewiesen und können somit keine absolute Garantie für Angaben übernehmen. Krankheiten werden natürlich von uns angegeben, sofern sie uns bekannt sind. Wir danken ihnen für ihr Verständnis und freuen uns, dass sie Interesse an unseren Schützlingen gefunden haben.

Perros de Catalunya e.V.
Pflegestelle
42553 Velbert
Deutschland

CURRO verträglicher Rüde sucht sein Zuhause

Pinscher-Mix

4 Jahre , 6 Monate

Männlich

Name: Curro9 Rasse: Mischling (Pinscher-Mix) Farbe: Schwarz/Braun Geschlecht: Rüde Kastriert: ja Alter / Geb. Datum: ca. 01.08.2018 Größe / Gewicht: ca. 30 cm / ca. … kg Mittelmeertests: vor der Ausreise, wenn älter als 6 Monate Medizinische Grundversorgung (gechipt, entwurmt, geimpft): ja Verträglich mit Artgenossen: ja Verträglich mit Katzen: noch unbekannt Geeignet für Kinder: noch unbekannt Charakter: verträglich, anhänglich, verspielt Aufenthaltsort: Deutschland Pflegestelle 22523 Hamburg (Spanien Granada/Pflegestelle) Schutzgebühr: 390,- € Voraussetzungen zur Adoption: wenn Garten, dann umzäunt Bitte beachten Sie, dass wir ausschließlich nach Deutschland vermitteln. Dies gilt auch für Pflegestellen! Bei Interesse an Curro9 füllen Sie bitte unsere Selbstauskunft aus, da wir Ihre Anfrage sonst nicht beantworten können: https://www.perros-de-catalunya.de/selbstauskunft-online/ Kontakt: corinna.grote@perros-de-catalunya.de isabel.pahlke@perros-de-catalunya.de Link zum Pflegestellentagebuch Curro9 wurde in Spanien auf der Straße aufgegriffen, seine Pflegestelle hatte anfangs noch die Hoffnung das er gesucht und abgeholt werden würde, aber nachdem sich über einen Monat niemand meldete, kommt er ab Mitte November 2022 in die Vermittlung. Im Januar 2023 darf er auf eine Pflegestelle in Deutschland reisen und kann dort von Interessent*innen auch gerne besucht werden. Der Rüde ist anhänglich und gerne bei seinen Menschen, trotz seiner geringen Größe ist er aber kein Kuscheltier, sondern ein Hund der gerne draußen herumtobt, mit Artgenossen spielt und die Hunderegeln noch lernen muss. Er versteht sich gut mit Artgenossen und dürfte auch zu einem weiteren Hund oder in ein bestehendes Hunderudel vermittelt werden. Der Pinscher gilt als temperamentvoll und aktiv, sie haben einen ausgeprägten Jagdinstinkt und einen hohen Bewegungsdrang, dabei sind sie ihren Familien treu ergeben und sehr klug. Als ehemaliger Hofhund sind sie außerdem aufmerksam und geben „Meldung“ sobald etwas Ungewöhnliches passiert. Mit der richtigen Erziehung, die sowohl liebevoll als auch konsequent sein muss, zeigen sich die naturgemäß eigensinnigen Tiere als anpassungsfähige und folgsame Hunde. Entscheidend ist, ob er die Befehle seiner Menschen nachvollziehen kann. Wenn Sie unserem Curro9 ein Zuhause schenken möchten oder ihn als Pflegestelle einen Teil seines Weges begleiten wollen, dann melden Sie sich bitte bei uns. Wir vermitteln die erwachsenen Hunde kastriert. Die Hunde wurden tierärztlich versorgt (einschließlich notwendiger Impfungen)und sie haben einen Mikrochip (TASSO-registriert) sowie einen EU-Heimtierausweis bekommen. Abgabe nur mit Schutzvertrag, Schutzgebühr und nach positiver Vorkontrolle Perros-de-Catalunya e.V. Wichtiger Hinweis: Wir bemühen uns immer auf aktuellem Stand bei jedem Hund zu sein, besuchen unsere Partnertierheime in regelmäßigen Abständen, um uns ein eigenes Bild zu machen. Durch die schwierigen Lebensumstände unserer Schützlinge, ist es oft nicht ganz einfach alle Charakterzüge, Größe und Gewicht einzuschätzen. Wir sind daher auf die Kolleginnen, Kollegen und Tierärzte vor Ort angewiesen und können somit keine absolute Garantie für Angaben übernehmen. Krankheiten werden natürlich von uns angegeben, sofern sie uns bekannt sind. Wir danken ihnen für ihr Verständnis und freuen uns, dass sie Interesse an unseren Schützlingen gefunden haben.

Perros de Catalunya e.V.
Pflegestelle
22523 Hamburg
Deutschland

NEGRI verträgliche Mischlingshündin sucht ihr Zuhause/Pflegestelle

Mischlingshund

3 Jahre , 7 Monate

Weiblich

Name: Negri Rasse: Mischling Farbe: Trikolor Geschlecht: Hündin Kastriert: ja Alter / Geb. Datum: ca. 20/06/2019 Größe / Gewicht: ca. 40 cm / ca. 13 kg Mittelmeertests: vor der Ausreise, wenn älter als 6 Monate Medizinische Grundversorgung (gechipt, entwurmt, geimpft): vor Ausreise Verträglich mit Artgenossen: ja Verträglich mit Katzen: ja Geeignet für Kinder: noch unbekannt Charakter: verträglich, neugierig, vorsichtig Aufenthaltsort: Spanien (Castellar/Shelter) Schutzgebühr: 390,- € Voraussetzungen zur Adoption: Wenn Garten, dann umzäunt Bitte beachten Sie, dass wir ausschließlich nach Deutschland vermitteln. Dies gilt auch für Pflegestellen! Bei Interesse an Negri füllen Sie bitte unsere Selbstauskunft aus, da wir Ihre Anfrage sonst nicht beantworten können: https://www.perros-de-catalunya.de/selbstauskunft-online/ Kontakt: corinna.grote@perros-de-catalunya.de isabel.pahlke@perros-de-catalunya.de Negris ehemaliger Besitzer lebte in einer anderen Stadt und kam nur zweimal im Monat, um nach seiner Hündin zu schauen. Sie lebte im Garten und bekam Futter von jemand anderem. Den Rest der Zeit war Negri immer alleine. Das ist kein Zustand für einen Hund. Daher brachte der Besitzer Negri zum Shelter und dort wartet sie nun seit Anfang Februar 2022 auf ein Zuhause, wo Menschen daheim sind. Negri ist verträglich und aufgeschlossen. Sie wird aber vermutlich einige Zeit brauchen, um sich an neue Menschen und an das Leben in Deutschland zu gewöhnen. Schließlich hat sie nicht viel von der Umwelt mitbekommen und wurde kaum geprägt. Das Hunde-ABC muss demnach auch noch trainiert werden. Dafür kann Negri gut zu Katzen vermittelt werden. Negri lässt sich anfassen, genießt Streicheleinheiten aber noch nicht richtig. Möchten Sie die erste Person sein, zu der die liebe Negri echtes Vertrauen fasst und wo sie sich richtig fallen lassen kann? Wir vermitteln die erwachsenen Hunde kastriert. Die Hunde wurden tierärztlich versorgt (einschließlich notwendiger Impfungen)und sie haben einen Mikrochip (TASSO-registriert) sowie einen EU-Heimtierausweis bekommen. Abgabe nur mit Schutzvertrag, Schutzgebühr und nach positiver Vorkontrolle Perros-de-Catalunya e.V. Wichtiger Hinweis: Wir bemühen uns immer auf aktuellem Stand bei jedem Hund zu sein, besuchen unsere Partnertierheime in regelmäßigen Abständen, um uns ein eigenes Bild zu machen. Durch die schwierigen Lebensumstände unserer Schützlinge, ist es oft nicht ganz einfach alle Charakterzüge, Größe und Gewicht einzuschätzen. Wir sind daher auf die Kolleginnen, Kollegen und Tierärzte vor Ort angewiesen und können somit keine absolute Garantie für Angaben übernehmen. Krankheiten werden natürlich von uns angegeben, sofern sie uns bekannt sind. Wir danken ihnen für ihr Verständnis und freuen uns, dass sie Interesse an unseren Schützlingen gefunden haben.

Spanien

OZZY freundlicher Mischlingsrüde sucht sein Zuhause

Mischlingshund

1 Jahr , 4 Monate

Männlich

Name: Ozzy2 Rasse: Mischling Farbe: Schwarz/Braun Geschlecht: Rüde Kastriert: ja Alter / Geb. Datum: ca. 15.09.2021 Größe / Gewicht: ca. 32cm / ca. 6 kg Mittelmeertests: negativ Medizinische Grundversorgung (gechipt, entwurmt, geimpft): ja Verträglich mit Artgenossen: ja Verträglich mit Katzen: noch unbekannt Geeignet für Kinder: ältere, standfeste Kinder (vorläufige Einschätzung) Charakter: verträglich, fröhlicher, unerschrocken, aktiv, sozial Aufenthaltsort: Deutschland Pflegestelle 42553 Velbert (Spanien Jaen/Shelter) Schutzgebühr: 390,- € Voraussetzungen zur Adoption: wenn Garten, dann umzäunt Bitte beachten Sie, dass wir ausschließlich nach Deutschland vermitteln. Dies gilt auch für Pflegestellen! Bei Interesse an Ozzy2 füllen Sie bitte unsere Selbstauskunft aus, da wir Ihre Anfrage sonst nicht beantworten können: https://www.perros-de-catalunya.de/selbstauskunft-online/ Kontakt: corinna.grote@perros-de-catalunya.de isabel.pahlke@perros-de-catalunya.de Link zum Pflegestellentagebuch: https://forum.perrosdecatalunya.de/forum/index.php?thread/28046-ozzy2-geb-15-09-21-ca-32-cm-6-kg-pflegestelle-42553-velbert/ Ozzy2 erschien eines Morgens gefesselt vor der Tür eines Geldautomaten. Eine alte Dame sah ihn und wartete eine Weile, um zu sehen, ob jemand ihn holen würde, als keiner kam ging sie nach Hause, konnte aber nicht aufhören, an ihn zu denken, also kam sie zurück und er war immer noch dort angebunden. Daraufhin brachte sie ihn zum Tierarzt, aber er hatte keinen Chip. Sie suchte nach seinen Besitzern in den sozialen Netzwerken und als das auch nichts brachte wurde das Shelter benachrichtigt. Der Rüde ist ab Mitte November 2022 bei uns in die Vermittlung und ab Mitte Dezember 2022 konnte er auf eine Pflegestelle in Deutschland reisen. Er sucht aber noch ein Zuhause, in dem er für immer bleiben darf. Ozzy2 ist ein sehr fröhlicher, unerschrockener und lebendiger Rüde. Er geht offen auf Menschen zu, ist gut verträglich mit Artgenossen und wurde uns als sozial beschrieben: er geht auf schüchterne, ältere oder kranke Hunde sehr viel sensibler und zurückhaltender zu als auf junge und lebendige. Er darf gerne zu einem weiteren Hund oder auch in ein bestehendes Hunderudel ermittelt werden. Der junge Rüde ist in seinem Verhalten einem Welpen ähnlich, er ist super neugierig und flitz überall rum. Er kennt seinen Namen, gibt aber ungern Futter ab. Stubenrein ist er noch nicht, daran wird aber bereits gearbeitet und auch die Leinenführigkeit hat er noch nicht raus aber auch da ist seine Pflegestelle bereits mit ihm dran. Ozzy2 muss beschäftigt und gefordert werden, er ist zwar klein, hat aber ordentlich Dampf und braucht Menschen die gerne mit ihm aktiv sein möchten. Außerdem wird er vorerst nicht abgeleint werden können, weil er einen ausgeprägten Jagdinstinkt hat. Ozzy2 hat sowohl in Spanien als auch in Deutschland Kinder angeknurrt, unsere Pflegestelle vermutet, dass macht er aus Verunsicherung, es ist gut möglich das man das gut mit ihm bearbeiten kann, vorerst möchten wir ihn aber nur in einen Haushalt mit größeren Kindern vermitteln, die den Hund selbständig händeln können. Möchten Sie unserem Ozzy2 ein Zuhause schenken möchten, dann melden Sie sich bitte bei uns. Wir vermitteln die erwachsenen Hunde kastriert. Die Hunde wurden tierärztlich versorgt (einschließlich notwendiger Impfungen)und sie haben einen Mikrochip (TASSO-registriert) sowie einen EU-Heimtierausweis bekommen. Abgabe nur mit Schutzvertrag, Schutzgebühr und nach positiver Vorkontrolle Perros-de-Catalunya e.V. Wichtiger Hinweis: Wir bemühen uns immer auf aktuellem Stand bei jedem Hund zu sein, besuchen unsere Partnertierheime in regelmäßigen Abständen, um uns ein eigenes Bild zu machen. Durch die schwierigen Lebensumstände unserer Schützlinge, ist es oft nicht ganz einfach alle Charakterzüge, Größe und Gewicht einzuschätzen. Wir sind daher auf die Kolleginnen, Kollegen und Tierärzte vor Ort angewiesen und können somit keine absolute Garantie für Angaben übernehmen. Krankheiten werden natürlich von uns angegeben, sofern sie uns bekannt sind. Wir danken ihnen für ihr Verständnis und freuen uns, dass sie Interesse an unseren Schützlingen gefunden haben.

Perros de Catalunya e.V.
Pflegestelle
42553 Velbert
Deutschland

CESAR junger Mischlingsrüde sucht sein Zuhause

Galgo Español-Mix

8 Monate

Männlich

Name: Cesar2 Rasse: Mischling (Galgo) Farbe: Schwarz Geschlecht: Rüde Kastriert: nein Alter / Geb. Datum: ca. 20.05.2022 Größe / Gewicht (Stand: 17.10.22): ca. 70-75 cm / ca. … kg (ausgewachsen ca. 60 cm) Mittelmeertests: negativ Medizinische Grundversorgung (gechipt, entwurmt, geimpft): ja Verträglich mit Artgenossen: ja Verträglich mit Katzen: noch unbekannt Geeignet für Kinder: noch unbekannt Charakter: verträglich, aktiv, verspielt, aufgeweckt Aufenthaltsort: Deutschland Pflegestelle 21423 Winsen Luhe (Spanien Huella de Jaen/Shelter) Schutzgebühr: 390,- € Voraussetzungen zur Adoption: wenn Garten, dann umzäunt Bitte beachten Sie, dass wir ausschließlich nach Deutschland vermitteln. Dies gilt auch für Pflegestellen! Bei Interesse an Cesar2 füllen Sie bitte unsere Selbstauskunft aus, da wir Ihre Anfrage sonst nicht beantworten können: https://www.perros-de-catalunya.de/selbstauskunft-online/ Kontakt: corinna.grote@perros-de-catalunya.de isabel.pahlke@perros-de-catalunya.de Link zum Pflegestellentagebuch: https://forum.perrosdecatalunya.de/forum/index.php?thread/28045-cesar2-geb-20-05-22-ca-cm-kg-pflegestelle-21423-winsen-luhe/ Cesar2 und sein Bruder Neron3 leben seit Dezember 2022 in einer Pension in Deutschland und bekommen dort bereits die ersten Hunderegeln beigebracht. Zu ihrem Glück fehlt aber noch ein eigenes Zuhause. Cesar2 ist ab Mitte Oktober 2022 in der Vermittlung, haben Sie noch ein Körbchen frei für ihn? Cesar2 ist ein aktiver und verspielter Junghund, er ist aufgeweckt, flippig und hat einigen Schabernack im Kopf. Außerdem liebt er es mit seinem Bruder zu rennen und lässt sich auch gerne einmal kraulen. Er ist wirklich ein süßer und neugieriger Junghund. An der Stubenreinheit wird gerade mit ihm gearbeitet. und er versteht sich gut mit Artgenossen und könnte zu einem weiteren Hund oder in ein bestehendes Rudel vermittelt werden. Der Galgo ist in aller Regel ein sehr neugieriger, intelligenter Hund, der seinem Besitzer ein treuer Begleiter ist und sehr an seinen Menschen hängt. Ganz typisch für einen Windhund hat er ein großes Bedürfnis sich zu bewegen und einen ausgeprägten Jagdinstinkt. Wenn Sie mit unserem Cesar2 in ein gemeinsames Leben starten möchten, dann füllen Sie bitte unsere Selbstauskunft aus, damit wir einschätzen können ob der Hund ein gutes Zuhause bei Ihnen finden kann. Vielen Dank Wir vermitteln die erwachsenen Hunde kastriert. Die Hunde wurden tierärztlich versorgt (einschließlich notwendiger Impfungen)und sie haben einen Mikrochip (TASSO-registriert) sowie einen EU-Heimtierausweis bekommen. Abgabe nur mit Schutzvertrag, Schutzgebühr und nach positiver Vorkontrolle Perros-de-Catalunya e.V. Wichtiger Hinweis: Wir bemühen uns immer auf aktuellem Stand bei jedem Hund zu sein, besuchen unsere Partnertierheime in regelmäßigen Abständen, um uns ein eigenes Bild zu machen. Durch die schwierigen Lebensumstände unserer Schützlinge, ist es oft nicht ganz einfach alle Charakterzüge, Größe und Gewicht einzuschätzen. Wir sind daher auf die Kolleginnen, Kollegen und Tierärzte vor Ort angewiesen und können somit keine absolute Garantie für Angaben übernehmen. Krankheiten werden natürlich von uns angegeben, sofern sie uns bekannt sind. Wir danken ihnen für ihr Verständnis und freuen uns, dass sie Interesse an unseren Schützlingen gefunden haben.

Perros de Catalunya e.V.
Pflegestelle
21423 Winsen
Deutschland

NERON verträglicher Rüde sucht sein Zuhause

Galgo Español-Mix

8 Monate

Männlich

Name: Neron3 Rasse: Mischling (Galgo) Farbe: Schwarz Geschlecht: Rüde Kastriert: ja Alter / Geb. Datum: ca. 20.05.2022 Größe / Gewicht (Stand: 17.10.22): ca. 70-75 cm / ca. … kg (ausgewachsen ca. 60 cm) Mittelmeertests: negativ Medizinische Grundversorgung (gechipt, entwurmt, geimpft): ja Verträglich mit Artgenossen: ja Verträglich mit Katzen: noch unbekannt Geeignet für Kinder: ja Charakter: verträglich, aktiv, verspielt Aufenthaltsort: Deutschland Pflegestelle 21423 Winsen Luhe(Spanien Huella de Jaen/Shelter) Schutzgebühr: 390,- € Voraussetzungen zur Adoption: wenn Garten, dann umzäunt Bitte beachten Sie, dass wir ausschließlich nach Deutschland vermitteln. Dies gilt auch für Pflegestellen! Bei Interesse an Neron3 füllen Sie bitte unsere Selbstauskunft aus, da wir Ihre Anfrage sonst nicht beantworten können: https://www.perros-de-catalunya.de/selbstauskunft-online/ Kontakt: corinna.grote@perros-de-catalunya.de isabel.pahlke@perros-de-catalunya.de Link zum Pflegestellentagebuch: https://forum.perrosdecatalunya.de/forum/index.php?thread/28044-neron3-geb-20-05-22-ca-cm-kg-pflegestelle-21423-winsen-luhe/ Neron3 und sein Bruder Cesar2 leben derzeit noch in Spanien und verbringen ihre Tage damit zu spielen, zu schlafen und zu fressen. Nun ist es aber langsam so weit, die jungen Hunde können ausziehen und ein eigenes Zuhause finden. Neron3 ist ab Mitte Oktober 2022 in der Vermittlung, haben Sie noch ein Körbchen frei für ihn? Neron3 ist ein aktiver und verspielter Junghund, er liebt es mit seinem Bruder zu rennen und lässt sich auch gerne einmal kraulen. Außerdem ist er sehr neugierig, er ist eben noch ein kleiner Bub und muss alles erst einmal erschnüffeln und das tut er mit großem Vergnügen. Er hat Energie und wird bestimmt viel Freude in sein neues Zuhause mitbringen. Die Hunderegeln muss er aber erst noch lernen. Er versteht sich gut mit Artgenossen und könnte zu einem weiteren Hund oder in ein bestehendes Rudel vermittelt werden. Auch Kinder hat er gerne, bis er einige Regeln gelernt hat, sollte aber ein Erwachsener dabei bleiben, er ist stürmisch und könnte kleinere Kinder mit seiner Begeisterung umwerfen. Der Galgo ist in aller Regel ein sehr neugieriger, intelligenter Hund, der seinem Besitzer ein treuer Begleiter ist und sehr an seinen Menschen hängt. Ganz typisch für einen Windhund hat er ein großes Bedürfnis sich zu bewegen und einen ausgeprägten Jagdinstinkt. Wenn Sie mit unserem Neron3 in ein gemeinsames Leben starten möchten, dann füllen Sie bitte unsere Selbstauskunft aus, damit wir einschätzen können ob der Hund ein gutes Zuhause bei Ihnen finden kann. Vielen Dank Wir vermitteln die erwachsenen Hunde kastriert. Die Hunde wurden tierärztlich versorgt (einschließlich notwendiger Impfungen)und sie haben einen Mikrochip (TASSO-registriert) sowie einen EU-Heimtierausweis bekommen. Abgabe nur mit Schutzvertrag, Schutzgebühr und nach positiver Vorkontrolle Perros-de-Catalunya e.V. Wichtiger Hinweis: Wir bemühen uns immer auf aktuellem Stand bei jedem Hund zu sein, besuchen unsere Partnertierheime in regelmäßigen Abständen, um uns ein eigenes Bild zu machen. Durch die schwierigen Lebensumstände unserer Schützlinge, ist es oft nicht ganz einfach alle Charakterzüge, Größe und Gewicht einzuschätzen. Wir sind daher auf die Kolleginnen, Kollegen und Tierärzte vor Ort angewiesen und können somit keine absolute Garantie für Angaben übernehmen. Krankheiten werden natürlich von uns angegeben, sofern sie uns bekannt sind. Wir danken ihnen für ihr Verständnis und freuen uns, dass sie Interesse an unseren Schützlingen gefunden haben.

Perros de Catalunya e.V.
Pflegestelle
21423 Winsen
Deutschland

ROSI verträgliche Hündin sucht ihr Zuhause

Ratonero Bodeguero Andaluz-Mix

5 Jahre , 1 Monat

Weiblich

Name: Rosi4 Rasse: Mischling (Ratonero Bodeguero Andaluz) Farbe: Weiß mit schwarzen Abzeichen Geschlecht: Hündin Kastriert: ja Alter / Geb. Datum: ca. 01.01.2018 Größe / Gewicht: ca. 37 cm / ca. 6-8 kg Mittelmeertests: negativ Medizinische Grundversorgung (gechipt, entwurmt, geimpft): vor Ausreise Verträglich mit Artgenossen: ja Verträglich mit Katzen: nein Geeignet für Kinder: ja, ab 10 Jahren verständnisvoll Charakter: lieb, verspielt, sozial Aufenthaltsort: Deutschland Pflegestelle 28259 Bremen (Spanien Granada/Pflegestelle) Schutzgebühr: 390,- € Voraussetzungen zur Adoption: Wenn Garten, dann umzäunt Bitte beachten Sie, dass wir ausschließlich nach Deutschland vermitteln. Dies gilt auch für Pflegestellen! Bei Interesse an Rosi4 füllen Sie bitte unsere Selbstauskunft aus, da wir Ihre Anfrage sonst nicht beantworten können: https://www.perros-de-catalunya.de/selbstauskunft-online/ Kontakt: corinna.grote@perros-de-catalunya.de isabel.pahlke@perros-de-catalunya.de Link zum Pflegestellentagebuch: https://forum.perrosdecatalunya.de/forum/index.php?thread/28043-rosi4-geb-01-01-18-ca-38-cm-6-8-kg-pflegestelle-29259-bremen/ Rosi hatte einst in Spanien ein schönes Zuhause bei einer Dame, die gemeinsam mit ihr und ihrem erwachsenen Sohn eine Familie bildeten. Leider verstarb die Dame und ließ die Beiden allein zurück, so lebte Rosi4 zuletzt in einer Pflegestelle in Spanien von der aus sie Anfang Dezember 2022 in eine Pflegestelle nach Deutschland umziehen durfte. Rosi verträgt sich in ihrer Pflegestelle mit anderen Hunden, fremde Hunde möchte sie zuerst kennenlernen. In Hundegesellschaft bleibt sie auch schon mal allein zuhause. Katzen oder Kleintiere sollten nicht Teil ihrer zukünftigen Familie sein, sie lösen Rosis Jagdtrieb aus. Zu Menschen ist Rosi freundlich, wobei sie fremde, große Männer mit sehr tiefer Stimme zuerst verunsichern. Rosi ist aktiv und bewegungsfreudig, liebt lange Spaziergänge, bei denen sie gut an der Leine geht, und Spielen, das Apportieren bereitet ihr besondere Freude. Im Auto fährt sie ohne Probleme mit. Rosi ist ab Ende September 2022 in der Vermittlung und wir wünschen uns liebevolle Menschen, die eine aktive Begleiterin suchen und ihre Begeisterung fürs Spielen mit ihr teilen. Möchten Sie mit Rosi durchs Leben gehen? Wir vermitteln die erwachsenen Hunde kastriert. Die Hunde wurden tierärztlich versorgt (einschließlich notwendiger Impfungen)und sie haben einen Mikrochip (TASSO-registriert) sowie einen EU-Heimtierausweis bekommen. Abgabe nur mit Schutzvertrag, Schutzgebühr und nach positiver Vorkontrolle Perros-de-Catalunya e.V. Wichtiger Hinweis: Wir bemühen uns immer auf aktuellem Stand bei jedem Hund zu sein, besuchen unsere Partnertierheime in regelmäßigen Abständen, um uns ein eigenes Bild zu machen. Durch die schwierigen Lebensumstände unserer Schützlinge, ist es oft nicht ganz einfach alle Charakterzüge, Größe und Gewicht einzuschätzen. Wir sind daher auf die Kolleginnen, Kollegen und Tierärzte vor Ort angewiesen und können somit keine absolute Garantie für Angaben übernehmen. Krankheiten werden natürlich von uns angegeben, sofern sie uns bekannt sind. Wir danken ihnen für ihr Verständnis und freuen uns, dass sie Interesse an unseren Schützlingen gefunden haben.

Perros de Catalunya e.V.
Pflegestelle
28259 Bremen
Deutschland

TITA verträgliche Hündin sucht ihr Zuhause

Mischlingshund

1 Jahr , 1 Monat

Weiblich

Name: Tita3 Rasse: Mischling Farbe: Trikolor Geschlecht: Hündin Kastriert: ja Alter / Geb. Datum: ca. 04.01.2022 Größe / Gewicht: ca. 30 cm / ca.4 kg Mittelmeertests: negativ Medizinische Grundversorgung (gechipt, entwurmt, geimpft): vor Ausreise Verträglich mit Artgenossen: ja Verträglich mit Katzen: ja Geeignet für Kinder: noch unbekannt Charakter: liebevoll, ruhig, verspielt Aufenthaltsort: Deutschland 27419 Klein Meckelsen (Spanien Granada/Shelter) Schutzgebühr: 390,- € Voraussetzungen zur Adoption: Wenn Garten, dann umzäunt Bitte beachten Sie, dass wir ausschließlich nach Deutschland vermitteln. Dies gilt auch für Pflegestellen! Bei Interesse an Tita3 füllen Sie bitte unsere Selbstauskunft aus, da wir Ihre Anfrage sonst nicht beantworten können: https://www.perros-de-catalunya.de/selbstauskunft-online/ Kontakt: corinna.grote@perros-de-catalunya.de isabel.pahlke@perros-de-catalunya.de Link zum Pflegestellentagebuch: https://forum.perrosdecatalunya.de/forum/index.php?thread/28183-tita3-geb-04-01-22-ca-30-cm-4-kg-pflegestelle-27419-klein-meckelsen/ Tita3 wurde gemeinsam mit drei Rüden auf der Straße gesichtet. Eine Frau nahm Tita3 mit zu sich nach Hause, um zu verhindern, dass sie von den Rüden gedeckt wird. Tita3 zeigt sich im Shelter anhänglich gegenüber den Menschen und verträglich mit anderen Hunden. Altersgemäß spielt sie gern, zeigt sich aber eher ausgeglichen. Bei ihr wurde eine angeborene Schiefstellung der Hüfte mit einer leichten Dysplasie diagnostiziert, eine Seite der Hüfte ist höher als die Andere. Die junge Hündin hat dadurch keine Einschränkungen und wir gehen davon aus, dass sie auch in Zukunft gut damit zurechtkommen wird, insbesondere, wenn man vorbeugend mit einer Physiotherapie beginnt. Tita3 ist ab Mitte Oktober 2022 in der Vermittlung und wir wünschen uns für sie Menschen, die ihr ausreichend Zeit für die Eingewöhnung geben und bereit sind, Zeit in eine liebevolle Erziehung der jungen Hündin zu investieren. Wir vermitteln die erwachsenen Hunde kastriert. Die Hunde wurden tierärztlich versorgt (einschließlich notwendiger Impfungen)und sie haben einen Mikrochip (TASSO-registriert) sowie einen EU-Heimtierausweis bekommen. Abgabe nur mit Schutzvertrag, Schutzgebühr und nach positiver Vorkontrolle Perros-de-Catalunya e.V. Wichtiger Hinweis: Wir bemühen uns immer auf aktuellem Stand bei jedem Hund zu sein, besuchen unsere Partnertierheime in regelmäßigen Abständen, um uns ein eigenes Bild zu machen. Durch die schwierigen Lebensumstände unserer Schützlinge, ist es oft nicht ganz einfach alle Charakterzüge, Größe und Gewicht einzuschätzen. Wir sind daher auf die Kolleginnen, Kollegen und Tierärzte vor Ort angewiesen und können somit keine absolute Garantie für Angaben übernehmen. Krankheiten werden natürlich von uns angegeben, sofern sie uns bekannt sind. Wir danken ihnen für ihr Verständnis und freuen uns, dass sie Interesse an unseren Schützlingen gefunden haben.

Perros de Catalunya e.V.
Pflegestelle
27419 Klein Meckelsen
Deutschland

CURRO verträglicher Rüde sucht sein Zuhause

Mischlingshund

3 Jahre , 4 Monate

Männlich

Name: Curro8 Rasse: Mischling Farbe: Schwarz Geschlecht: Rüde Kastriert: ja Alter / Geb. Datum: ca. 15.09.2019 Größe / Gewicht: ca. 31 cm / ca. 9 kg Mittelmeertests: negativ Medizinische Grundversorgung (gechipt, entwurmt, geimpft): vor der Ausreise Verträglich mit Artgenossen: ja Verträglich mit Katzen: ja Geeignet für Kinder: ja Charakter: verträglich, offen, neugierig, freundlich Aufenthaltsort: Deutschland Pflegestelle 14621 Schönwalde-Glien (Spanien Adra/Shelter) Schutzgebühr: 390,- € Voraussetzungen zur Adoption: wenn Garten, dann umzäunt Bitte beachten Sie, dass wir ausschließlich nach Deutschland vermitteln. Dies gilt auch für Pflegestellen! Bei Interesse an Curro8 füllen Sie bitte unsere Selbstauskunft aus, da wir Ihre Anfrage sonst nicht beantworten können: https://www.perros-de-catalunya.de/selbstauskunft-online/ Kontakt: corinna.grote@perros-de-catalunya.de isabel.pahlke@perros-de-catalunya.de Link zum Pflegestellentagebuch: https://forum.perrosdecatalunya.de/forum/index.php?thread/28298-curro8-geb-15-09-19-ca-31-cm-9-kg-pflegestelle-14621-sch%C3%B6nwalde-glien/ Unser Curro8 ist ein neugieriger kleiner Hundemann, der sich ab ab Mitte September 2022 in der Vermittlung und ab Januar 2023 in Deutschland auf einer Pflegestelle befindet. Denken Sie er würde gut zu Ihnen passen? Dann füllen Sie bitte unsere Selbstauskunft aus, wir freuen uns darauf mehr über Sie zu erfahren. Curro8 ist ein offener und freundlicher junger Hund, mit Artgenossen ist er gesellig und verspielt. Er möchte gerne beschäftigt werden, ist momentan aber noch etwas eingeschränkt weil er zu viel wiegt, daran arbeitet seine Pflegestelle bereits, damit er bald voller Energie die Welt erkunden kann. Der Rüde liebt Spaziergänge und läuft auch ganz artig an der Leine. Auf Menschen geht er freundlich zu, von Kindern lässt er sich gerne hinter den Ohren kraulen und er ist verträglich mit anderen Hunden und auch Katzen. Treppen steigt er bereits gut, nur wenn sie sehr steil sind hat er Respekt. Er ist stubenrein und fährt im Auto mit. Möchten Sie unserem Curro8 ein Zuhause schenken möchten, dann melden Sie sich bitte bei uns. Wir vermitteln die erwachsenen Hunde kastriert. Die Hunde wurden tierärztlich versorgt (einschließlich notwendiger Impfungen)und sie haben einen Mikrochip (TASSO-registriert) sowie einen EU-Heimtierausweis bekommen. Abgabe nur mit Schutzvertrag, Schutzgebühr und nach positiver Vorkontrolle Perros-de-Catalunya e.V. Wichtiger Hinweis: Wir bemühen uns immer auf aktuellem Stand bei jedem Hund zu sein, besuchen unsere Partnertierheime in regelmäßigen Abständen, um uns ein eigenes Bild zu machen. Durch die schwierigen Lebensumstände unserer Schützlinge, ist es oft nicht ganz einfach alle Charakterzüge, Größe und Gewicht einzuschätzen. Wir sind daher auf die Kolleginnen, Kollegen und Tierärzte vor Ort angewiesen und können somit keine absolute Garantie für Angaben übernehmen. Krankheiten werden natürlich von uns angegeben, sofern sie uns bekannt sind. Wir danken ihnen für ihr Verständnis und freuen uns, dass sie Interesse an unseren Schützlingen gefunden haben.

Perros de Catalunya e.V.
Pflegestelle
14621 Schönwalde-Glien
Deutschland

RITA ältere Hundedame sucht ihr Zuhause

Mischlingshund

10 Jahre , 3 Monate

Weiblich

Name: Rita4 Rasse: Mischling Farbe: Caramel Geschlecht: Hündin Kastriert: ja Alter / Geb. Datum: 15.10.2012 Größe / Gewicht: ca. 30 cm / ca. 7 kg Mittelmeertests: ja Medizinische Grundversorgung (gechipt, entwurmt, geimpft): ja Verträglich mit Artgenossen: ja Verträglich mit Katzen: nein Geeignet für Kinder: rücksichtsvolle, ältere Kinder Charakter: verschmust, aktiv, unternehmungslustig Aufenthaltsort: DE-22848 Norderstedt Schutzgebühr: 290,- € Voraussetzungen zur Adoption: Wenn Garten, dann umzäunt Bitte beachten Sie, dass wir ausschließlich nach Deutschland vermitteln. Dies gilt auch für Pflegestellen! Bei Interesse an Rita4 füllen Sie bitte unsere Selbstauskunft aus, da wir Ihre Anfrage sonst nicht beantworten können: https://www.perros-de-catalunya.de/selbstauskunft-online/ Kontakt: corinna.grote@perros-de-catalunya.de isabel.pahlke@perros-de-catalunya.de Link zum Pflegestellentagebuch: https://forum.perrosdecatalunya.de/forum/index.php?thread/27743-rita4-geb-ca-2012-ca-30-cm-7-kg-pflegestelle-22848-norderstedt/ Rita ist sehr menschenfreundlich und liebt es gekrault und gekuschelt zu werden. Rita lässt sich überall anfassen und auch das Futter wegnehmen ist kein Problem. Rita ist sehr sportlich, Wanderurlaube mit stundenlangen Märschen sind ihr am liebsten und auch zuhause geht sie sehr gerne lange Runden und läuft gut an der Leine. Hier hat Sie eine Flexileine mit 8 Metern. Weidetiere ( Kühe, Rinder, Pferde) sieht Sie nicht als Beute, Schafe, Ziegen, Enten Hühner schon. Wenn man sie ermahnt dann macht sie auch keinen Versuch zu jagen aber nur mit Leine, ist sie los weil jemand meint - die macht doch nichts - ist Rita weg! Sie weiß genau ob Sie an- oder abgelehnt ist. NICHT verträglich mit anderen Haus-Tieren ! Extremer Jagdtrieb! Rita hat an zwei Antijagdseminaren erfolglos teilgenommen. Sie hat vor nichts richtig Angst wenn „Ihr Mensch“ dabei ist. Zuerst ist Sie immer vorsichtig bei Neuem und guckt sich alles an, wenn keine Gefahr droht ist sie schnell entspannt. Sie kennt Restaurants, Bahn, Bus , Auto, Schiff sogar kleine höllisch laute Flugzeuge besteigt sie und benimmt sich überall toll! Silvester verschläft sie wenn sie nicht gerade ihre "Geschäfte erledigen" muss. Hundefriseur ist kein Thema, Scheren und Füße freischneiden lässt sie super über sich ergehen. Rita ist ein sehr selbstständiger und sehr sehr kluger Hund - es macht Spaß mit ihr Sachen zu unternehmen. Ihre Selbständigkeit macht sie aber auch zu einen Königin der Ausreißer! Sie läuft nicht weg weil Sie unzufrieden ist, sondern weil Sie einfach Lust dazu hat. Rita findet die kleinste Lücke im Zaun und springt aus dem Stand ca. 140 cm hoch. Auch klettert sie auf Bäume! Das bedeutet: Auch Balkone müssen gesichert sein und wenn man irgendwo ist, wo es eine Brücke gibt, möchte auch Rita sehen, was hinter der Brüstung ist und versucht auf die Brüstung zu springen! Sehr gefährlich wenn es sehr hoch ist oder über Bahngleise o.ä. geht. Alle 4-6 Wochen müssen bei Rita die Analdrüsen ausgedrückt werden. Es ist aber ganz einfach bei ihr. Anscheinend ist es ihr unangenehm, wenn die Drüsen voll sind und sie hat verstanden, dass das ausdrücken ihr gut tut. Rita reagiert sehr empfindlich auf Streit oder wenn irgendwo rumgepöbelt wird, dass macht ihr richtig Angst! Sie braucht dann Trost. Rita4 ist ab Mitte September 2022 aus gesundheitlichen Gründen der Eigentümerin in der Vermittlung. Wir vermitteln die erwachsenen Hunde kastriert. Die Hunde wurden tierärztlich versorgt (einschließlich notwendiger Impfungen)und sie haben einen Mikrochip (TASSO-registriert) sowie einen EU-Heimtierausweis bekommen. Abgabe nur mit Schutzvertrag, Schutzgebühr und nach positiver Vorkontrolle Perros-de-Catalunya e.V. Wichtiger Hinweis: Wir bemühen uns immer auf aktuellem Stand bei jedem Hund zu sein, besuchen unsere Partnertierheime in regelmäßigen Abständen, um uns ein eigenes Bild zu machen. Durch die schwierigen Lebensumstände unserer Schützlinge, ist es oft nicht ganz einfach alle Charakterzüge, Größe und Gewicht einzuschätzen. Wir sind daher auf die Kolleginnen, Kollegen und Tierärzte vor Ort angewiesen und können somit keine absolute Garantie für Angaben übernehmen. Krankheiten werden natürlich von uns angegeben, sofern sie uns bekannt sind. Wir danken ihnen für ihr Verständnis und freuen uns, dass sie Interesse an unseren Schützlingen gefunden haben.

Perros de Catalunya e.V.
Pflegestelle
22848 Norderstedt
Deutschland

ARIABONITA freundliche Mischlingshündin sucht ein Zuhause

Podenco-Mix

4 Jahre , 6 Monate

Weiblich

Name: Aria5 (Bonita) Rasse: Mischling (Podenca) Farbe: weiß mit schwarz Geschlecht: Hündin Kastriert: ja Alter / Geb. Datum: ca. 16.07.18 Größe / Gewicht: ca. 33 cm / ... kg Mittelmeertests: negativ Medizinische Grundversorgung (gechipt, entwurmt, geimpft): vor Ausreise Verträglich mit Artgenossen: ja Verträglich mit Katzen: ja Geeignet für Kinder: bedingt Charakter: vorsichtig, lieb, aufmerksam Aufenthaltsort: Deutschland Pflegestelle 50354 Hürth-Gleuel (Spanien Adra/Shelter) Schutzgebühr: 390,-- € Voraussetzungen zur Adoption: Wenn Garten, dann umzäunt Bitte beachten Sie, dass wir ausschließlich nach Deutschland vermitteln. Dies gilt auch für Pflegestellen! Bei Interesse an Aria5 füllen Sie bitte unsere Selbstauskunft aus, da wir Ihre Anfrage sonst nicht beantworten können: https://www.perros-de-catalunya.de/selbstauskunft-online/ Kontakt: corinna.grote@perros-de-catalunya.de isabel.pahlke@perros-de-catalunya.de Link zum Pflegestellentagebuch: https://forum.perrosdecatalunya.de/forum/index.php?thread/27529-aria5-geb-16-07-18-ca-33-cm-kg-pflegestelle-50354-h%C3%BCrth-gleuel/ Aria wurde mit ihren Schwestern auf der Straße gefunden und bald darauf in Spanien vermittelt. Nun ist Aria seit Ende Juni 2022 erneut in der Vermittlung, weil sie in einem anderen Shelter in Spanien auftauchte. Dank ihres Chips konnte sie wiedererkannt werden und ihr ursprünglicher Shelter (Adra) holte sie zurück. Aria hat zwischenzeitlich Welpen zur Welt gebracht und wünscht sich nun endlich ein richtiges Zuhause zu finden, in dem sie für immer bleiben kann. Aria hat Ende August 2022 den Sprung in eine Pflegestelle in Deutschland geschafft. Ihr Zuhause auf Zeit teilt sie ohne Probleme mit den Hunden der Familie und auch mit Katzen. Das Spielen mit den anderen Hunden bereitet ihr viel Freude, ebenso die Spaziergänge, bei denen sie, auch zur Freude des Pflegefrauchens, sehr gut an der Leine geht. Ihre "Geschäfte" erledigt sie draußen und nicht im Haus. Aria hat in ihrer Pflegestelle viel gelernt und sich positiv entwickelt: Treppen geht sie ohne Probleme, genauso verhält es sich mit dem Autofahren und dem Allein bleiben in Hundegesellschaft. Aria ist verspielt und lieb gegenüber ihrer Bezugsperson, bei ihr fremden Menschen benötigt sie Zeit, um diese kennenzulernen. Da Aria plötzliche laute Geräusche beängstigen, sollte sie nicht in einem Haushalt mit kleinen Kindern leben. Wir wünschen uns für die schöne Aria einen eher ruhigen Haushalt, Kinder sollten schon im Teenager Alter und sensibel und rücksichtsvoll sein. Gibt es liebe Menschen, die Aria ein für-immer-Zuhauses schenken möchten? Wir vermitteln die erwachsenen Hunde kastriert. Die Hunde wurden tierärztlich versorgt (einschließlich notwendiger Impfungen)und sie haben einen Mikrochip (TASSO-registriert) sowie einen EU-Heimtierausweis bekommen. Abgabe nur mit Schutzvertrag, Schutzgebühr und nach positiver Vorkontrolle Perros-de-Catalunya e.V. Wichtiger Hinweis: Wir bemühen uns immer auf aktuellem Stand bei jedem Hund zu sein, besuchen unsere Partnertierheime in regelmäßigen Abständen, um uns ein eigenes Bild zu machen. Durch die schwierigen Lebensumstände unserer Schützlinge, ist es oft nicht ganz einfach alle Charakterzüge, Größe und Gewicht einzuschätzen. Wir sind daher auf die Kolleginnen, Kollegen und Tierärzte vor Ort angewiesen und können somit keine absolute Garantie für Angaben übernehmen. Krankheiten werden natürlich von uns angegeben, sofern sie uns bekannt sind. Wir danken ihnen für ihr Verständnis und freuen uns, dass sie Interesse an unseren Schützlingen gefunden haben.

Perros de Catalunya e.V.
Pflegestelle
50354 Hürth
Deutschland

CAPRILE aktiver, junger Rüde sucht sein Zuhause

Podenco-Mix

11 Monate

Männlich

Name: Caprile Rasse: Mischling (Podenco) Farbe: Braun/Weiß Geschlecht: Rüde Kastriert: nein Alter / Geb. Datum: ca. 18.02.2022 Größe / Gewicht ca. 38,5cm / ca. 11 kg (ausgewachsen ca. 45-50 cm) Mittelmeertests: negativ Medizinische Grundversorgung (gechipt, entwurmt, geimpft): vor der Ausreise Verträglich mit Artgenossen: ja Verträglich mit Katzen: ja Geeignet für Kinder: ja Charakter: verträglich, aktiv, verspielt Aufenthaltsort: Deutschland Pflegestelle 86836 Obermeitingen (Spanien Adra/PS) Schutzgebühr: 390,- € Voraussetzungen zur Adoption: wenn Garten, dann umzäunt Bitte beachten Sie, dass wir ausschließlich nach Deutschland vermitteln. Dies gilt auch für Pflegestellen! Bei Interesse an Caprile füllen Sie bitte unsere Selbstauskunft aus, da wir Ihre Anfrage sonst nicht beantworten können: https://www.perros-de-catalunya.de/selbstauskunft-online/ Kontakt: corinna.grote@perros-de-catalunya.de isabel.pahlke@perros-de-catalunya.de Link zum Pflegestellentagebuch: https://forum.perrosdecatalunya.de/forum/index.php?thread/27557-caprile-geb-18-02-22-ca-36-cm-5-kg-k%C3%B6nnte-noch-etwas-wachsen-pflegestelle-86836/ Seit Mitte/Ende September‘22 lebt Caprile nun bei seiner Pflegestelle in Bayern und zeigt sich als sehr aufgeschlossener, fröhlicher Bub. Mit unseren drei Kindern (11, 15 und 17 Jahre) kommt er super klar.Caprile lässt sich gerne kuscheln und sucht den Kontakt zu seinen Menschen. Im Haus ist er brav und stubenrein. Er freut sich über Spielmomente mit anderen Gefährten oder mit seinem Menschen. Suchspiele haben wir im Haus begonnen, dabei zeigt er sich überaus wief. Überhaupt ist er ein richtig toller Familienhund und Begleiter, der für freudigen, frischen Wind sorgt. Das alleine Bleiben müsste mehr vertieft werden, da er bei uns dies nicht viel sein muss. Kurze Momente (ca. 1/2 Stunde) gehen gut, allerdings ist auch immer das kleine Rudel (drei weitere Hunde) bei ihm. An der Leine läuft Caprile sehr gut, auch wenn die Welt um ihn manchmal noch spannend ist. Bisher versteht er sich prima mit Artgenossen und freut sich über Spiel und Spaß. Mit souveränen, hundeerfahrenen Katzen könnte Caprile zusammenleben. Wenn Sie mit unserem Caprile in ein gemeinsames Leben starten möchten, dann füllen Sie bitte unsere oben angeheftete Selbstauskunft aus. Vielen lieben Dank! ?? Podenco-Manetos sind die Kleinsten von den Podencos und wie alle Anderen wurden sie zur Jagd gezüchtet. Man sollte daher mit einem gewissen Jagdtrieb rechnen. Es sind aktive, intelligente Hunde die gewissermaßen Auslastung brauchen. Wir vermitteln die erwachsenen Hunde kastriert. Die Hunde wurden tierärztlich versorgt (einschließlich notwendiger Impfungen)und sie haben einen Mikrochip (TASSO-registriert) sowie einen EU-Heimtierausweis bekommen. Abgabe nur mit Schutzvertrag, Schutzgebühr und nach positiver Vorkontrolle Perros-de-Catalunya e.V. Wichtiger Hinweis: Wir bemühen uns immer auf aktuellem Stand bei jedem Hund zu sein, besuchen unsere Partnertierheime in regelmäßigen Abständen, um uns ein eigenes Bild zu machen. Durch die schwierigen Lebensumstände unserer Schützlinge, ist es oft nicht ganz einfach alle Charakterzüge, Größe und Gewicht einzuschätzen. Wir sind daher auf die Kolleginnen, Kollegen und Tierärzte vor Ort angewiesen und können somit keine absolute Garantie für Angaben übernehmen. Krankheiten werden natürlich von uns angegeben, sofern sie uns bekannt sind. Wir danken ihnen für ihr Verständnis und freuen uns, dass sie Interesse an unseren Schützlingen gefunden haben.

Perros de Catalunya e.V.
Pflegestelle
86836 Obermeitingen
Deutschland

JACKI geselliger Mischlingsrüde sucht ein Zuhause/Pflegestelle

Mischlingshund

7 Jahre , 3 Monate

Männlich

Name: Jacki Rasse: Mischling Farbe: Weiß/Creme Geschlecht: Rüde Kastriert: ja Alter / Geb. Datum: ca. 28.10.2015 Größe / Gewicht: ca. 38 cm / ca. 9,5 kg Mittelmeertests: negativ Medizinische Grundversorgung (gechipt, entwurmt, geimpft): vor der Ausreise Verträglich mit Artgenossen: ja Verträglich mit Katzen: noch unbekannt Geeignet für Kinder: ja Charakter: verträglich, gesellig, sehr aktiv Aufenthaltsort: Deutschland, Pflegestelle 22143 Hamburg (Jaen/Shelter) Schutzgebühr: 390,- € Voraussetzungen zur Adoption: wenn Garten, dann umzäunt Bitte beachten Sie, dass wir ausschließlich nach Deutschland vermitteln. Dies gilt auch für Pflegestellen! Bei Interesse an Jacki füllen Sie bitte unsere Selbstauskunft aus, da wir Ihre Anfrage sonst nicht beantworten können: https://www.perros-de-catalunya.de/selbstauskunft-online/ Kontakt: corinna.grote@perros-de-catalunya.de isabel.pahlke@perros-de-catalunya.de Link zum Pflegestellentagebuch: https://forum.perrosdecatalunya.de/forum/index.php?thread/26840-jacki-geb-28-10-15-ca-38-cm-9-5-kg-pflegestelle-22143-hamburg/ Unser Jacki hatte eine Familie, vor zwei Jahren haben seine Menschen dann einen weiteren Hund adoptiert, der leider einige Probleme hat und deshalb gab es ständig Ärger zwischen den beiden Hunden. Seine Familie hat versucht das Problem durch Training zu lösen aber nachdem sich die Situation nicht entspannte, haben sie sich dazu entschlossen einen der Hunde abzugeben und weil Jacki unproblematisch ist, dachten sie das er vermutlich leichter ein neues Zuhause finden könnte und entschieden ihn abzugeben. Der kleine Bub konnte im Juli 2022 auf eine Pflegestelle in Deutschland reisen und wartet jetzt nur noch auf ein Zuhause in dem er für immer bleiben darf. Ab Mitte April 2022 befindet er sich bei uns in der Vermittlung, falls Sie ihm ein Körbchen schenken möchten, würden wir uns sehr freuen Ihre Selbstauskunft zu lesen. Jacki ist ein lieber und verspielter Hund, der die meisten Menschen mit Begeisterung empfängt. Kinder sind besonders toll, denn die spielen gerne mit ihm ;) Bei manchen Männern, vor allem denen mit einer tiefen Stimmlage reagiert er schreckhaft, ebenso bei Streit, er ist sensibel und sucht das Weite wenn er Angst bekommt. Hier konnte sein Pflegeherrchen aber einige Fortschritte erzielen, indem nur noch er das leckere Fressen gegeben hat, mittlerweile freut er sich auf den Mann des Hauses Das Auto fahren fällt ihm noch schwer, hier wurde bereits angefangen mit dem Training, das müsste seine neue Pflegestelle oder sein Zuhause noch mit ihm trainieren. Er ist aber stubenrein und hört gut auf seinen Namen. Jacki ist ein sehr geselliger Hund, der bisher kein jagdliches Interesse zeigt und seinen Menschen gerne nah sein möchte. Spaziergänge findet er ganz toll, er ist ein aktiver Hund, der gerne beschäftigt werden will. In seiner Pflegestelle hat er schon Erfahrungen als Begleiter bei Fahrradausflügen gemacht, er macht das richtig gut und lässt sich auch nicht so schnell aus der Ruhe bringen. Aktive Menschen wären gut für ihn, denn egal ob eine Familie mit Kindern oder Singles mit Lust ihm Tricks beizubringen, er braucht Beschäftigung für Kopf und Körper. Jacki hat eine besondere Vorliebe für Bälle aller Art. An der Leine macht er große Fortschritte, manchmal (wenn die Begeisterung einfach zu groß ist ;) ) zieht er noch etwas und er braucht einen Menschen der seine überschäumende Freude halten kann. Er ist verträglich mit Artgenossen, vor größeren Hunden hat er manchmal Angst, das ist aber auch eine Gewöhnungssache, größere Hunde die er kennt, nutzt er gerne auch als Spielkamerad. Auf Katzenbegegnungen draußen reagiert er nicht außergewöhnlich, wir können aber noch nichts dazu sagen wie das Zusammenleben funktionieren würde. Wenn Sie unserem Jacki ein Zuhause oder ein Körbchen auf Zeit schenken möchten, dann melden Sie sich gerne bei uns! Wir vermitteln die erwachsenen Hunde kastriert. Die Hunde wurden tierärztlich versorgt (einschließlich notwendiger Impfungen)und sie haben einen Mikrochip (TASSO-registriert) sowie einen EU-Heimtierausweis bekommen. Abgabe nur mit Schutzvertrag, Schutzgebühr und nach positiver Vorkontrolle Perros-de-Catalunya e.V. Wichtiger Hinweis: Wir bemühen uns immer auf aktuellem Stand bei jedem Hund zu sein, besuchen unsere Partnertierheime in regelmäßigen Abständen, um uns ein eigenes Bild zu machen. Durch die schwierigen Lebensumstände unserer Schützlinge, ist es oft nicht ganz einfach alle Charakterzüge, Größe und Gewicht einzuschätzen. Wir sind daher auf die Kolleginnen, Kollegen und Tierärzte vor Ort angewiesen und können somit keine absolute Garantie für Angaben übernehmen. Krankheiten werden natürlich von uns angegeben, sofern sie uns bekannt sind. Wir danken ihnen für ihr Verständnis und freuen uns, dass sie Interesse an unseren Schützlingen gefunden haben.

Perros de Catalunya e.V.
Pflegestelle
22143 Hamburg
Deutschland

INDIA sportliche Mischlingshündin sucht ein Zuhause

Galgo Español

4 Jahre , 8 Monate

Weiblich

Name: India2 Rasse: Mischling (Galga) Farbe: Schwarz und weiß Geschlecht: Hündin Kastriert: ja Alter / Geb. Datum: ca. 10/05/2018 Größe / Gewicht: ca. 63 cm / ca. 21,4 kg Mittelmeertests: negativ Medizinische Grundversorgung (gechipt, entwurmt, geimpft): ja Verträglich mit Artgenossen: ja Verträglich mit Katzen: noch unbekannt Geeignet für Kinder: noch unbekannt Charakter: sensibel, liebevoll, sportlich Aufenthaltsort: Deutschland, Pflegestelle 21447 Handorf (ehemals Spanien Jaén/Shelter) Schutzgebühr: 390,- € Voraussetzungen zur Adoption: Galgos können nur an Pflege-und Endstellen vermittelt werden, die in einer ausreichend großen Wohnung oder in einem Haus leben. Falls ein Garten vorhanden ist, muss dieser hoch eingezäunt sein (mind. 1,80 m) Bitte beachten Sie, dass wir ausschließlich nach Deutschland vermitteln. Dies gilt auch für Pflegestellen! Bei Interesse an India2 füllen Sie bitte unsere Selbstauskunft aus, da wir Ihre Anfrage sonst nicht beantworten können: https://www.perros-de-catalunya.de/selbstauskunft-online/ Kontakt: corinna.grote@perros-de-catalunya.de isabel.pahlke@perros-de-catalunya.de Link zum Pflegestellentagebuch: https://forum.perrosdecatalunya.de/forum/index.php?thread/26830-india2-geb-10-05-18-ca-63-cm-21-4-kg-pflegestelle-21447-handorf/ India ist eine Galga mit einem eher ruhigen und sehr liebevollen Charakter. India lebte zusammen mit einer weiteren Hündin in Úbeda, einer Stadt in Jaén. Der Besitzer ging berufsbedingt ins Ausland und überließ seiner Partnerin die Verantwortung für seine Tiere. Nach wenigen Wochen fühlte sich die Dame mit dieser Verantwortung überfordert und brachte sie nach vorheriger Absprache in den Shelter. Seit Dezember 2021 warteten die Beiden dort auf ein neues Zuhause, Anfang Mai 2022 fand India eine Pflegestelle und durfte nach Deutschland reisen. Die Pflegestelle berichtet, dass India Männern gegenüber zunächst ängstlich reagiert hat, daher hat sie dafür gesorgt, dass India zahlreiche positive Erfahrungen beim Zusammentreffen mit Männern machen konnte. Dadurch hat sie schon sehr gute Fortschritte gemacht, eine große Hilfe bei dem Vertrauensaufbau ist der Hund der Pflegestelle, der offen und angstfrei auf die Menschen zugeht und als gutes Vorbild dient. Auch das Leben im Haus mit seinen Alltagsgeräuschen, wie z.B. den Einsatz des Staubsaugers, die Geräuschkulisse des Fernsehers oder Musik sind India vertraut. Generell ist sie in der Wohnung ein ruhiger Typ, das Alleinebleiben wird mit ihr geübt, wobei keine Lebensmittel in ihrer Reichweite aufbewahrt werden sollten. India frisst sehr gerne und wird, um Streitigkeiten aufgrund von Futterneid vorzubeugen, sicherheitshalber getrennt gefüttert. Beim Spaziergang an der Leine benimmt sie sich sehr gut, sie kennt Autos Trecker und auch alles Andere, auch wenn es lauter werden sollte, bleibt sie ruhig. India darf in einem eingezäunten Gelände ihrem Bewegungsdrang nachkommen, dort zeigt sie ihre gute Bindung zu ihrer Pflegestelle und kommt, sobald sie gerufen wird. Im Wald oder auf Feldwegen zeigt sie ihren rassebedingten Jagdtrieb, weshalb sie dort nicht ableinbar ist. Bei Begegnungen mit fremden Hunden zeigt sie sich zunächst eher zurückhaltend, mit ihr bekannten Hunden spielt sie sehr gerne. India ist seit Anfang Januar 2022 in der Vermittlung und wünscht sich ein eigenes für-immer-Zuhause bei liebevollen, aktiven Menschen, die bereit ist, ihr Zeit zur Eingewöhnung zu geben. Möchten Sie India das Geschenk ihres Lebens machen und sie in Ihre Familie aufnehmen? Wir vermitteln die erwachsenen Hunde kastriert. Die Hunde wurden tierärztlich versorgt (einschließlich notwendiger Impfungen)und sie haben einen Mikrochip (TASSO-registriert) sowie einen EU-Heimtierausweis bekommen. Abgabe nur mit Schutzvertrag, Schutzgebühr und nach positiver Vorkontrolle Perros-de-Catalunya e.V. Wichtiger Hinweis: Wir bemühen uns immer auf aktuellem Stand bei jedem Hund zu sein, besuchen unsere Partnertierheime in regelmäßigen Abständen, um uns ein eigenes Bild zu machen. Durch die schwierigen Lebensumstände unserer Schützlinge, ist es oft nicht ganz einfach alle Charakterzüge, Größe und Gewicht einzuschätzen. Wir sind daher auf die Kolleginnen, Kollegen und Tierärzte vor Ort angewiesen und können somit keine absolute Garantie für Angaben übernehmen. Krankheiten werden natürlich von uns angegeben, sofern sie uns bekannt sind. Wir danken ihnen für ihr Verständnis und freuen uns, dass sie Interesse an unseren Schützlingen gefunden haben.

Perros de Catalunya e.V.
Pflegestelle
21447 Handorf
Deutschland

TERRY2 aufgeweckter Mischlingsrüde sucht ein Zuhause/Pflegestelle

Mischlingshund

2 Jahre , 1 Monat

Männlich

Name: Terry2 Rasse: Mischling (Podenco) Farbe: Tricolor Geschlecht: Rüde Kastriert: altersentsprechend vor der Ausreise Alter / Geb. Datum: 01.01.2021 Größe / Gewicht: ca. 46 cm / ca. 8,9 kg Mittelmeertests: vor der Ausreise, wenn älter als 6 Monate Medizinische Grundversorgung (gechipt, entwurmt, geimpft): vor der Ausreise Verträglich mit Artgenossen: ja Verträglich mit Katzen: nein Geeignet für Kinder: ja Charakter: verträglich Aufenthaltsort: Spanien (Granada/Pflegestelle) Schutzgebühr: 390,- € Voraussetzungen zur Adoption: wenn Garten, dann umzäunt Bitte beachten Sie, dass wir ausschließlich nach Deutschland vermitteln. Dies gilt auch für Pflegestellen! Bei Interesse an Terry2 füllen Sie bitte unsere Selbstauskunft aus, da wir Ihre Anfrage sonst nicht beantworten können: https://www.perros-de-catalunya.de/selbstauskunft-online/ Kontakt: corinna.grote@perros-de-catalunya.de isabel.pahlke@perros-de-catalunya.de Unser Terry2 wurde bei strömenden Regen aufgelesen als er versuchte einen trockenen Ort zum Unterstellen zu finden. Die spanische Helferin nahm ihn mit zu ihrer Nichte und päppelte den kleinen Kerl erst einmal wieder auf, die erste Zeit hat er hauptsächlich gegessen und geschlafen, doch jetzt ist er bereit ein Zuhause zu finden, deshalb mach er sich ab Ende März 2022 auf die Suche. Haben Sie ein Körbchen für ihn frei? Der Rüde ist ein sehr verspielter Podenco, der aktiv ist und einen Jagdtrieb hat, deshalb suchen wir für ihn Menschen die mit seiner Energie mithalten können und Spaß daran haben mit ihm zu spielen, zu trainieren und zu kuscheln. Auch Kinder dürfen gerne mit ihm zusammenleben. Er ist verträglich mit Artgenossen und dürfte auch zu einem weiteren Hund oder in ein bestehendes Hunderudel vermittelt werden. Mit Katzen versteht sich der junge Hund aber nicht, daher dürfen keine Stubentiger in seinem neuen Zuhause leben. Wenn Sie unserem Terry2 ein Zuhause schenken möchten, dann melden Sie sich gerne bei uns! Wir vermitteln die erwachsenen Hunde kastriert. Die Hunde wurden tierärztlich versorgt (einschließlich notwendiger Impfungen)und sie haben einen Mikrochip (TASSO-registriert) sowie einen EU-Heimtierausweis bekommen. Abgabe nur mit Schutzvertrag, Schutzgebühr und nach positiver Vorkontrolle Perros-de-Catalunya e.V. Wichtiger Hinweis: Wir bemühen uns immer auf aktuellem Stand bei jedem Hund zu sein, besuchen unsere Partnertierheime in regelmäßigen Abständen, um uns ein eigenes Bild zu machen. Durch die schwierigen Lebensumstände unserer Schützlinge, ist es oft nicht ganz einfach alle Charakterzüge, Größe und Gewicht einzuschätzen. Wir sind daher auf die Kolleginnen, Kollegen und Tierärzte vor Ort angewiesen und können somit keine absolute Garantie für Angaben übernehmen. Krankheiten werden natürlich von uns angegeben, sofern sie uns bekannt sind. Wir danken ihnen für ihr Verständnis und freuen uns, dass sie Interesse an unseren Schützlingen gefunden haben.

Spanien

FINJA verträgliche Hündin sucht ihr Zuhause

Mischlingshund

1 Jahr , 8 Monate

Weiblich

Name: Finja Rasse: Mischling (Herdenschutzhund) Farbe: Beige und weiß Geschlecht: Hündin Kastriert: altersentsprechend vor der Ausreise Alter / Geb. Datum: ca. 31/05/2021 Größe / Gewicht: ca. 56 cm (Stand 10.03.2022)/ ca. ... kg (noch im Wachstum) Erwartete Größe: ca. 60-70cm Mittelmeertests: vor der Ausreise, wenn älter als 6 Monate Medizinische Grundversorgung (gechipt, entwurmt, geimpft): vor Ausreise Verträglich mit Artgenossen: ja Verträglich mit Katzen: ja Geeignet für Kinder: noch unbekannt Charakter: verspielt, neugierig, kuschelig Aufenthaltsort: Spanien (Adra/Pflegestelle) Schutzgebühr: 390,- € Voraussetzungen zur Adoption: Wenn Garten, dann umzäunt, Erfahrung mit Hunden und mit der Rasse Bitte beachten Sie, dass Herdenschutzhunde (Mastín Español) nicht in jedes Bundesland einreisen darf, bitte informieren Sie sich vorab ob an Ihrem Wohnort diese Rasse einfuhrberechtigt ist Bei Interesse an Finja füllen Sie bitte unsere Selbstauskunft aus, da wir Ihre Anfrage sonst nicht beantworten können: https://www.perros-de-catalunya.de/selbstauskunft-online/ Kontakt: corinna.grote@perros-de-catalunya.de isabel.pahlke@perros-de-catalunya.de Finjas Mutter wurde bei Gewächshäusern gefunden, als sie gerade dabei war ein Loch in den Boden zu graben. In dieser notdürftigen Zuflucht wollte sie ihre Welpen gebären. So kam es, dass Finja in einem Shelter zur Welt kam und ihre Welpenzeit, nachdem sie alt genug war von ihrer Mutter getrennt zu werden, aber vorübergehend in einer Pflegestelle verbringen durfte. Finja ist über die Monate zu einer fröhlichen und verspielten jungen Hündin herangewachsen. Sie zeigt ihren guten Charakter beim Spiel mit den Welpen im Shelter. Wenn sie zu langen Spaziergängen in die Berge mitgenommen wird, ist das ein besonderes Highlight für Finja. Manchmal kommt es dabei vor, dass ihr in der Welt außerhalb des Shelters etwas unheimlich ist, das äußert sie dann durch Bellen. In solchen Situationen fängt sie sich aber schnell wieder und gewinnt ihr Selbstvertrauen zurück. Finja begleitet die Menschen liebend gern und zeigt sich treu und gehorsam. Auch mit einem Ausflug zum Strand kann man Finja sehr glücklich machen. Bei Finja handelt es sich um einen Herdenschutz-Mischling, daher suchen wir Liebhaber und Kenner von Herdenschutzhunden oder besonders engagierte und verantwortungsbewusste Menschen, die zum Kenner werden möchten und im Vorfeld Kontakt zu einem Herdenschutz erfahrenen Hundetrainer aufgenommen haben. Finja möchte ihr Leben nicht im Shelter verbringen und wünscht sich ein Zuhause bei lieben Menschen, die ihr Leben mit ihr teilen möchten. Sind Sie bereit, sich von Finja verzaubern zu lassen und ein Leben lang gut für die Hündin zu sorgen? Wir vermitteln die erwachsenen Hunde kastriert. Die Hunde wurden tierärztlich versorgt (einschließlich notwendiger Impfungen)und sie haben einen Mikrochip (TASSO-registriert) sowie einen EU-Heimtierausweis bekommen. Abgabe nur mit Schutzvertrag, Schutzgebühr und nach positiver Vorkontrolle Perros-de-Catalunya e.V. Wichtiger Hinweis: Wir bemühen uns immer auf aktuellem Stand bei jedem Hund zu sein, besuchen unsere Partnertierheime in regelmäßigen Abständen, um uns ein eigenes Bild zu machen. Durch die schwierigen Lebensumstände unserer Schützlinge, ist es oft nicht ganz einfach alle Charakterzüge, Größe und Gewicht einzuschätzen. Wir sind daher auf die Kolleginnen, Kollegen und Tierärzte vor Ort angewiesen und können somit keine absolute Garantie für Angaben übernehmen. Krankheiten werden natürlich von uns angegeben, sofern sie uns bekannt sind. Wir danken ihnen für ihr Verständnis und freuen uns, dass sie Interesse an unseren Schützlingen gefunden haben.

Spanien

FLORIAN Mischlingsrüde sucht ein Zuhause

Mischlingshund

1 Jahr , 8 Monate

Männlich

Name: Florian Rasse: Mischling (Herdenschutzhund) Farbe: Braun /Schwarz Geschlecht: Rüde Kastriert: altersentsprechend vor der Ausreise Alter / Geb. Datum: ca. 31.05.2021 Größe / Gewicht (am 01.12.21): ca. 61 cm / ca. … kg (ausgewachsen ca. 60-70 cm) Mittelmeertests: vor der Ausreise, wenn älter als 6 Monate Medizinische Grundversorgung (gechipt, entwurmt, geimpft): vor der Ausreise Verträglich mit Artgenossen: ja Verträglich mit Katzen: ja Geeignet für Kinder: noch unbekannt Charakter: verträglich, aktiv Aufenthaltsort: Spanien (Adra/Pflegestelle) Schutzgebühr: 390,- € Voraussetzungen zur Adoption: wenn Garten, dann umzäunt; Erfahrung mit Herdenschutzhunden; Bitte beachten Sie, dass Herdenschutzhunde nicht in jedes Bundesland einreisen dürfen Bitte beachten Sie, dass wir ausschließlich nach Deutschland vermitteln. Dies gilt auch für Pflegestellen! Bei Interesse an Florian füllen Sie bitte unsere Selbstauskunft aus, da wir Ihre Anfrage sonst nicht beantworten können:https://www.perros-de-catalunya.de/selbstauskunft-online/ Kontakt: corinna.grote@perros-de-catalunya.de isabel.pahlke@perros-de-catalunya.de Unser Florian ist einer von sechs kleinen Junghunden, seine Mutter Niebla7 wurde zwischen einigen Gewächshäusern entdeckt, sie stand kurz vor der Geburt und versuchte in den Boden eine Grube zu buddeln um ihre Welpen zur Welt zu bringen. Die Hundefamilie wurde in Sicherheit gebracht, leider hat trotzdem einer der Welpen nicht überlebt. Florian geht es aber zum Glück gut und er genießt es gerade noch von seiner Hundemama umsorgt zu werden und mit seinen Geschwistern zu toben. Aber nun ist er soweit und darf in sein neues Zuhause reisen, wenn Sie ihm sein eigenes Körbchen anbieten wollen, dann freuen wir uns sehr auf Ihre Selbstauskunft. Er befindet sich ab Ende Juli 2021 in der Vermittlung. Der Bub ist ein ganz typischer Junghund, er liebt es zu spielen und rumzutollen, er ist ein aufgeweckter junger Hund, der noch viel zu lernen hat. Florian ist einen Herdenschutzhund (-Mischling), als solcher wird er vermutlich groß und massig werden. Diese Hunde sind nicht für Anfänger geeignet, sie sind gezüchtet worden um auf ganze Tierherden aufzupassen und sie im Zweifel auch zu beschützen. Es sind also kräftige, selbstbewusste Hunde, die ihren eigenen Kopf haben, durchsetzungsfähig sind und selbst Entscheidungen treffen, wenn sie keine konsequente und klare Führungsperson an ihrer Seite haben. Wir suchen für Florian deshalb Menschen die bereits Erfahrung mit Herdenschutzhunden haben. Wenn Sie Florian ein Zuhause schenken möchten, dann füllen Sie bitte unsere Selbstauskunft aus, damit wir einschätzen können ob der Hundejunge ein gutes Zuhause bei Ihnen finden kann. Vielen Dank! Wir vermitteln die erwachsenen Hunde kastriert. Die Hunde wurden tierärztlich versorgt (einschließlich notwendiger Impfungen)und sie haben einen Mikrochip (TASSO-registriert) sowie einen EU-Heimtierausweis bekommen. Abgabe nur mit Schutzvertrag, Schutzgebühr und nach positiver Vorkontrolle Perros-de-Catalunya e.V. Wichtiger Hinweis: Wir bemühen uns immer auf aktuellem Stand bei jedem Hund zu sein, besuchen unsere Partnertierheime in regelmäßigen Abständen, um uns ein eigenes Bild zu machen. Durch die schwierigen Lebensumstände unserer Schützlinge, ist es oft nicht ganz einfach alle Charakterzüge, Größe und Gewicht einzuschätzen. Wir sind daher auf die Kolleginnen, Kollegen und Tierärzte vor Ort angewiesen und können somit keine absolute Garantie für Angaben übernehmen. Krankheiten werden natürlich von uns angegeben, sofern sie uns bekannt sind. Wir danken ihnen für ihr Verständnis und freuen uns, dass sie Interesse an unseren Schützlingen gefunden haben.

Spanien

Seite 1 von 2