shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

Hunde suchen

Umkreissuche

Su­chen Sie nach Tie­ren in Ih­rer Um­geb­ung

Häufige Rassen:


Alter
Geschlecht
Geeignet für
Größe
Kinderlieb
Temperament
Verträglich mit


Tiere pro Seite 10 | 20 | 50 | 100
Seite 1 von 7
Weiter zur Seite

MAGGI

Mischlingshund

Weiblich

Fundtier

Die süße Maggie kam mit ihren Welpen ins Tierhem uns nachdem die Babies vermittelt waren, dauert es lange, bis ihr jemand eine Chance gegeben hat. Scheinbar ist das Maggies Motto, denn inzwischen wartet sie schon sehr sehr lange in ihrer Pflegestelle auf ein festes Zuhause. Maggie ist eine ganz liebe und verschmuste Hündin. Sie beherrscht das Hunde 1x1 und geht prima an der Leine. Im eigenen Zuhause möchte Maggie gerne eine Einzelprinzessin und fotografieren läßt sie sich auch nicht gerne aber abgesehen davon, kann man nur Gutes über die Maus berichten. Maggie freut sich auf Besuch, um endlich ihre Menschen für immer zu finden. http://www.canifair.de/de/zuhause-gesucht-hunde/huendinnen/Mischling-Maggi.php Kontakt: Petra Schubert 02159-9282199 p.schubert@canifair.de

Cani F.A.I.R. e.V.
Pflegestelle
91327 Gößweinstein
Deutschland

JARRA ein Traum.

Mischlingshund

9 Jahre , 4 Monate

Weiblich

Fundtier

Jarra ist eine Fundhündin und lebte eine Zeit lang bei einer Pflegefamilie. Irgendwann lief sie aber von dort fort, weil man es nicht gut mit ihr meinte und kam zum Tierheim. Jarra ist aktiv und liebt die Bewegung, sie ist freundlich und versteht sich gut mit anderen Hunden und auch Katzen. Auch Kinder sind für sie o.k. Die liebe und unkomplizierte Hündin braucht Menschen, die ihr Sicherheit geben und ihr alles in Ruhe zeigen, was ein Hund so wissen muss. Bestimmt würde sie sich rasch zu einer tollen Persönlichkeit entwickeln, die das Leben einer jeden Familie bereichern würde. Jarra ist im besten Alter, um nochmal von Vorne zu starten. Im Tierheim geht sie unter, da man dort nicht genügend Zeit für sie hat. Sie will gefördert werden und lernen, sie sucht liebe Menschen die ihr dabei helfen und wartet ungeduldig auf ihre Chance. Wer möchte sich Jarras annehmen und ihr alles zeigen? Leider wird vermutet, dass bei Jarra ein Staff mitgemischt hat. Aus diesem Grund darf die liebe Hündin nicht nach Deutschland einreisen. Ein Zuhause in Österreich oder der Schweiz wird also gesucht.? Kontakt: Katharina Hickl 0043 699 15029825 k.hickl@canifair.de https://www.canifair.de/tiere/ungarn_hunde_vermittlung.php?id=5181&pos1=60

Ungarn

BABA

Mischlingshund

6 Jahre , 4 Monate

Weiblich

Baba kam als junger Hund mit ihrer Schwester und ihren 2 Brüdern ins Tierheim. Die Brüder sind vermittelt, aber Baba und Mimi warten immer noch auf ein zu Hause. Leider ist die lange Tierheimzeit während der Kindheit nicht spurlos an den beiden vorbei gegangen. Baba ist ängstlich und misstrauisch, sie sucht dringend einfühlsame Menschen, die ihr die Zeit geben, Vertrauen aufzubauen. Zudem kennt Baba nichts außer Tierheim...der neue Besitzer muss Baba sehr rücksichtsvoll und behutsam auf die neue Welt vorbereiten. Wer gibt Baba eine Chance? Kontakt: Susanne van der Weyden 02166 32836 s.vanderweyden@canifair.de

Ungarn

MIMIZSIVANY

Mischlingshund

6 Jahre , 4 Monate

Weiblich

Mimi kam als junger Hund mit ihrer Schwester und ihren 2 Brüdern ins Tierheim. Die Brüder sind vermittelt, aber Baba und Mimi warten immer noch auf ein zu Hause. Leider ist die lange Tierheimzeit während der Kindheit nicht spurlos an den beiden vorbei gegangen. Mimi ist ängstlich und misstrauisch, sie sucht dringend einfühlsame Menschen, die ihr die Zeit geben, Vertrauen aufzubauen Mimi ist aber kein Angstbeisser!. Zudem kennt Mimi nichts außer Tierheim...der neue Besitzer muss Mimi sehr rücksichtsvoll und behutsam auf die neue Welt vorbereiten. Wer gibt Mimi eine Chance? Kontakt: Susanne van der Weyden 02166 32836 s.vanderweyden@canifair.de

Ungarn

DARKLADY müsste eigentlich sunshine heißen

Mischlingshund

12 Jahre , 4 Monate

Weiblich

Notfall

Dark Lady, die jetzt Ronja genannt wird, hat unverschuldet ihr Zuhause in Ungarn verloren, weil ihre Halterin, eine alte Dame, sie nicht mit in ihre neue Wohnung nehmen konnte. Ronja hat sehr unter dem Verlust ihres Zuhauses gelitten und wir sind sehr froh, dass sie die Chance bekommen hat, in einer lieben Pflegestelle in Süddeutschland auf ihre Menschen zu warten.Ronja ist keinesfalls wir ein alter Hund. Sie ist agil, sehr verspielt und sie liebt es rauszugehen. Sie wurde scheinbar von ihrer Halterin sehr verwöhnt, weswegen sie gerade noch ein paar regeln für den Alltag lernt aber sie ist schlau und kapiert schnell. Ronja lebt mit einer Hündin und einem Rüden zusammen und versteht sich mit den Hunden gut aber brauchen tut sie sie nicht. Sie möchte eigentlich nur ihre Menschen haben und deren Aufmerksamkeit ist das Größte. Wir suchen also eine liebe Familie, die gerne mitspielen möchte und die Ronja ein dauerhaftes Zuhause für ihren restlichen Lebensweg geben möchte. Ronja bekommt ein Medikament gegen Epilepsie und ist damit anfallfrei. https://www.canifair.de/tiere/ungarn_hunde_vermittlung.php?id=5721&pos1=60 Kontakt Petra Schubert 02159 9282199 (bitte auf den AB sprechen)

Cani F.A.I.R. e.V.
Pflegestelle
90402 Nürnberg
Deutschland

TIGRIS

Mischlingshund

5 Jahre , 5 Monate

Männlich

Fundtier

Tigris wartet schon viel zu lange auf eine Familie - er wäre ein toller Begleiter und möchte endlich sein Glück finden! Tigris ist eine Fundhund. Er ist sehr sehr freundlich und seeehr aktiv, hüpft einem vor Freude entgegen wenn man ihn nur anguckt und freut sich einfach so sehr wenn man ihm ein bisschen Aufmerksamkeit schenkt. Sein linkes Hinterbein war gebrochen, das ist aber wieder in Ordnung. Er ist kein Kandidat für Hundesport, kann ansonsten aber beschwerdefrei leben. Für so einen menschebezogenen Rüden ist das Leben im Tierheim völlig falsch. Er braucht dringend, liebe und aktive Menschen, denen er den Alltag bereichern kann. Tigris versteht sich gut mit anderen Hunden. Kontakt: Sonia Reisner 015777004890 s.reisner@canifair.de

Ungarn

BENCE

Mischlingshund

7 Jahre , 4 Monate

Männlich

Bence ist der Bruder von Bella, genauso wie sie sitzt er schon 4 Jahre im Tierheim. Er ist noch schüchterner als Bella und kennt nicht wirklich etwas außerhalb des Zwingers. Dabei reagiert der hübsche Rüde nicht panisch oder bissig, das überhaupt nicht, sondern einfach nur unsicher, ängstlich und kennt halt eben weder Leine noch Spazieren gehen usw. .... ein ruhiges Zuhause und Menschen mit Geduld wären hier sehr wichtig, sonst wird sein Ängstlichkeit und Schüchternheit wohl nur immer stärker werden. Ich denke sobald er mal wo angekommen ist und alles in Ruhe erkunden darf wird er sich als lieber Kerl entpuppen. Ein lieber Kerl, der unendilch dankbar sein würde, wenn er die Chance auf ein schönes und erfülltes Hundeleben bekommen könnte. Menschen mit Geduld und Einfühlvermögen sind hier gefragt, die dann mit einem Freund fürs Leben belohnt werden. Vermittlerin: Katharina Hickl 0043 699 15029825 k.hickl@canifair.de

Ungarn

BELLA

Mischlingshund

7 Jahre , 4 Monate

Weiblich

Bella wurde bei Tierheimleiterin Livi`s Nachbarn geboren. Ihre Mutter wurde wohl kurz danach vergiftet. Bella und ihr Bruder wurden dann ins Tierheim gebracht, das war vor vier Jahren und seit dem sitzen sie auch dort. Wir waren mit ihr spazieren und Livi meinte in den 4 Jahren kam sie wohl nicht besonders oft aus dem Zwinger, vielleicht war es sogar das erste Mal. Wenn man das bedenkt, war der Spaziergang absolut ok. Klar war sie sehr ängstlich und vorsichtig und ist am liebsten am Boden gelegen, mit viel Überredungskunst ist sie dann aber immer wieder mal ein paar Schritte gelaufen. In einem ruhigen Zuhause und mit Geduld würde sich das aber sicher legen. Streicheln lässt sie sich problemlos und ich denke auch gerne. Mit anderen Hunden kommt sie gut zurecht, am wohlsten fühlt sie sich zusammen mit ihrem Bruder - eh klar - ihn kennt sie ja auch schon am längsten. Bella sucht nun geduldige und einfühlsame Menschen, die gerade Hunden wir ihr die nötige Liebe und Zuneigung schenken. Sie wird in ihrem eigenen Tempo entscheiden wann sie für welche Dinge bereit ist und das soll sie auch dürfen. Lässt man ihr Zeit, wird sie bestimmt auftauen, neugierig werden und sich schlussendlich zu einer tollen Hündin entwickeln. Wir hoffen sehr dass die richtigen Menschen bald gefunden werden denn je länger Bella im Tierheim sitzt, desto mehr wird sich ihre Ängstlichkeit und Unsicherheit festigen. Kontaktperson: Katharina Hickl 0043 699 15029825 k.hickl@canifair.de

Ungarn

BOLHAS

Mischlingshund

3 Jahre , 10 Monate

Männlich

Fundtier

Bolhás wurde 3 Wochen lang auf der Straße gesichtet und wurde dann eingefangen und ins Tierheim gebracht. Er hat eine Hautkrankheit und viele kahle Stellen am ganzen Körper, auf seinem Kopf ist eine richtige große Kruste, fast schon wie eine Wunde. Das wird nun natürlich behandelt und wir hoffen, dass Bolhàs bald wieder der wunderhübsche Hundejunge ist, der er eigentlich sein sollte. Ansonsten ist er freundlich, lieb aber auch etwas schüchtern, trotzdem interessiert. Er braucht nur kurz Zeit um zu merken dass man es gut mit ihm meint, dann taut er auch sehr schnell auf. Andere Hunde kläfft er momentan an wenn sie vorbei gehen, wie er sich im Endeffekt mit ihnen versteht muss man sehen, momentan ist er sicher auch noch im Allgemeinen etwas unsicher, er ist ja erst seit kurzer Zeit im Tierheim und bestimmt auch mit der Gesamtsituation etwas überfordert. Wir hoffen dass Bolhàs trotz seines momentan nicht so hübschen Erscheinungsbildes bald eine tolle Familie findet, die ihn bei sich aufnimmt und ihm die nötige Zeit gibt um ordentlich anzukommen und alles in Ruhe kennenzulernen. Bestimmt würde er sich zu einem tollen Hund entwickeln, der seinen neuen Menschen sehr dankbar wäre. Kontakt: Katharina Hickl 0043 699 15029825 k.hickl@canifair.de

Ungarn

DONY

Mischlingshund

3 Jahre , 7 Monate

Männlich

Fundtier

Dony wurde gemeinsam mit seiner Schwester auf der Autobahn gefunden und ins Tierheim gebracht, das war Ende April. Bei der Ankunft hatte der hübsche Rüde etwas Hauptprobleme, das ist aber mittlerweile gut verheilt und er erfreut sich bester Gesundheit. Dony ist typisch Junghund - voller Energie, Kraft und Tatendrang. Das Tierheim ist sicher der falsche Ort für einen jungen Rüden, hier kann er nicht die Aufmerksamkeit und Auslastung bekommen, die er eigentlich brauchen würde. Eine tolle Familie, spannende Spaziergänge und liebevolle Erziehung - das wäre Dony`s Traum. Sicher wäre auch eine netter Hundekumpel kein Problem für Dony, dominant sollte dieser allerdings nicht sein, denn da zeigt Dony schon, dass auch er Charakter hat. Eine liebe Hündin wäre aber vermutlich kein Problem. Dony hofft nun darauf, das Tierheim so schnell wie möglich wieder verlassen zu dürfen. Er ist noch jung, hat sein ganzes Leben noch vor sich - dieses soll er bitte nicht im Tierheim verbringen müssen. Kontakt: Katharina Hickl 0043 699 15029825 k.hickl@canifair.de http://www.canifair.de/tiere/ungarn_hundevermittlung.php?id=5973&pos1=0

Ungarn

MIMI

Mischlingshund

4 Jahre , 10 Monate

Weiblich

Fundtier

Mimi wurde mit ihren Geschwistern auf der Straße geboren. Die Mutter samt Welpen kam dann ins Tierheim. Das ist nun schon eine Weile her und Mimi ist erwachsen geworden, anfangs ist sie etwas schüchtern, taut dann aber auf und ist eine sehr freundliche Hündin. Gerne würde sie zu einem souveränen Zweithund ziehen. Wer hat ein Körbchen frei und gibt dem hübschen Rohdiamanten ein sicheres zuHause? Mimi möchte noch so vieles lernen und erleben... http://www.canifair.de/de/zuhause-gesucht-hunde/huendinnen/Mimi-Schnauzer-Huendin.php Kontaktperson: Sonia Reisner Telefon: 0157-77004890 E-Mail: s.reisner@canifair.de

Ungarn

EDI

Mischlingshund

9 Jahre , 4 Monate

Männlich

Edi stammt ursprünglich von einer Tötungsstation, von dort wurde er verletzt ins Tierheim gebracht. Er hatte große Wundem im Genick, vielleicht von einem eingewachsenen Halsband, wie so oft. Der stattliche Rüde hat sich mittlerweile gut erholt und erfreut sich nun bester Gesundheit. Im Tierheim zeigt sich als Edi als sehr freundlich und lieb, er ist allerdings ein großer und starker Rüde und sollte deshalb eher zu Menschen, die schon Hundeerfahrung haben und auch damit umgehen können, dass Edi seine Artgenossen leider nicht mag. er benötigt eine große Individualdistanz zu anderen Hunden. Für Edi suchen wir nun also ein Zuhause bei Menschen die sich vorstellen können, einen großen und stattlichen Rüden bei sich aufzunehmen und ihm ein schönes weiteres Leben ermöglichen wollen. Bestimmt wäre Edi sehr dankbar und würde seinen Menschen im Gegenzug ganz viel Liebe schenken und Freude bereiten. http://www.canifair.de/tiere/ungarn_hundevermittlung.php?id=5862&pos1=10 Kontakt: Katharina Hickl 0043 699 15029825 k.hickl@canifair.de

Ungarn

INTI

Mischlingshund

6 Jahre , 1 Monat

Männlich

Fundtier

Inti wurde bereits vor einem Jahr ins Tierheim gebracht, damals wurde er in der Nähe eines Friedhofs gefunden und eine Zeit lang von lieben Menschen gefüttert. Diesen Menschen ist es auch gelungen, den damals doch recht scheuen Inti einzufangen und ihn dann ins Tierheim zu bringen. Dort ist er nun immerhin geschützt vor den Gefahren der Straße und hat so die Möglichkeit, ein schönes neues Leben zu beginnen. Nach wie vor zeigt sich Inti zu beginn etwas vorsichtig und schüchtern, taut dann aber auf wenn er merkt dass man ihm nichts Böses will. Der besonders hübsche Rüde versteht sich gut mit seinen weiblichen Artgenossen, wie es bei anderen Rüden aussieht müsste nach Anfrage getestet werden. Ansonsten sehnt sich Inti danach, ein Leben im Kreise einer lieben Familie beginnen zu dürfen. Wichtig wäre dass ihm seine Menschen anfangs etwas Zeit geben, um seine neue Umgebung in Ruhe kennenzulernen. Bestimmt muss Inti auch noch vieles lernen, viel hat er in seinem bisherigen Leben sicher noch nicht kennengelernt. Mit Liebe und Geduld wird er sich aber bestimmt zu einem tollen und außerdem wunderschönen Hund entwickeln. http://www.canifair.de/tiere/ungarn_hundevermittlung.php?id=6005&pos1=0 Kontakt: Katharina Hickl 0043 699 15029825 k.hickl@canifair.de

Ungarn

ADRIENN

Mischlingshund

6 Jahre , 4 Monate

Weiblich

Fundtier

Adrienn kam bereits im November 2014 ins Tierheim, damals wurde sie von einer hundelieben Dame gefunden, völlig vernachlässigt, ohne Futter und stark abgemagert. Gott sei Dank wurde sie dann ins Tierheim gebracht, wo sie sogleich mit Futter und Wasser versorgt wurde und wieder zu Kräften kommen konnte. Adrienn war sehr dankbar, wer weiß wie es ihr sonst weiterhin auf der Straße ergangen wäre. Im Tierheim zeigt sich die liebe Hundedame seitdem als äußerst freundlich, lieb und verträglich. Sie ist wirklich unkompliziert und hat mit niemanden Probleme. Bestimmt wäre sie eine tolle Bereicherung für jede Familie, die gerne einer lieben Hündin ein Zuhause auf Lebenszeit schenken möchte. Sicher muss sie auch noch das eine oder andere lernen, vermutlich kennt sie das Leben in einem Haus oder einer Wohnung noch nicht - bestimmt würde sie das aber mit Bravour meistern. Wir hoffen sehr, dass Adrienn nicht mehr lange warten muss - 2 Jahre Tierheim sind wirklich genug! http://www.canifair.de/tiere/ungarn_hunde_vermittlung.php?id=6047&pos1=0 Kontakt: Katharina Hickl 0043 699 15029825 k.hickl@canifair.de

Ungarn

PETRA

Deutscher Schäferhund-Mix

8 Jahre , 4 Monate

Weiblich

Fundtier

Petra wurde 2014 ganz alleine auf der Straße gefunden und von einem Mann ins Tierheim gebracht. Dieser sagte auch, sie wieder abzuholen, wenn sie kastriert ist - das ist jedoch leider nie passiert. Seitdem sitzt Petra quasi auf gepackten Köfferchen und wartet darauf, dass sich jemand anderes in sie verliebt. Die liebe Schäfer-Mischlings-Dame ist super lieb und freundlich zu Menschen, sehr aufgeschlossen und interessiert. Mit Rüden versteht sie sich ganz gut, allerdings möchte sie gerne die Chefin sein. Wenn das für den jeweiligen Rüden in Ordnung ist, wäre es für sie bestimmt auch in Ordnung, sich mit ihm ihr zukünftiges Zuhause zu teilen. Die liebe Petra hofft, nicht mehr lange warten zu müssen und schon bald das Leben einer lieben Familie bereichern zu dürfen http://www.canifair.de/tiere/ungarn_hunde_vermittlung.php?id=6006&pos1=30 Kontakt: Katharina Hickl 0043 699 15029825 k.hickl@canifair.de

Ungarn

SZINSZI

Mischlingshund

5 Jahre , 4 Monate

Weiblich

Fundtier

Die hübsche Szinszi war fast 2 Jahren im Tierheim. Da hat sie natürlich nicht viel kennengelernt, was ihr in ihrem Zuhause leider zum Verhängnis wurde. Szinszi braucht Menschen, die ihr Zeit geben und ihr Sicherheit vermitteln. Sie ist eine sehr liebe und freundliche Hündin, benötigt aber noch Anleitung und sie muß an manche Alltagssituationen herangeführt werden. Im Tierheim hat sie sich sehr gut mit anderen Hunden vertragen, aus ihrem "noch" Zuhause konnten wir dazu leider keine Angaben bekommen. Ein Transport nach Deutschland kann organisiert werden. https://www.canifair.de/tiere/ungarn_hunde_vermittlung.php?id=6014&pos1=0 Kontakt: Ines Holzer 0043 664 260 18 19 ines.holzer@aon.at

Cani F.A.I.R. e.V.
Privat
Greit 2
40670 Meerbusch
Deutschland

KIMBERLY

American Staffordshire Terrier-Mix

4 Jahre , 7 Monate

Weiblich

Fundtier

Kimberly wurde gefunden, sie fiel in einen Graben und konnte sich allein nicht mehr befreien. Die Tierärztin des Tierheimes half ihr wieder raus, Kimberly war sehr dankbar für die Hilfe. Sie hatte zu diesem Zeitpunkt eine große Wunde im Genick, die natürlich sogleich behandelt wurde. Das alles war im Januar 2015, mittlerweile lebt Kimberly also schon über 1 1/2 Jahre im Tierheim. Sie ist zu Menschen sehr freundlich und lieb, mit den meisten Rüden kommt sie auch gut aus. Mit einer Hündin will sie ihr zukünftiges Zuhause jedoch lieber nicht teilen. Es wird vermutet, dass bei der hübschen Hundedame ein Staff mitgemischt hat, daher darf sie leider nicht nach Deutschland einreisen. Ein Zuhause in Österreich oder der Schweiz wird also gesucht. http://www.canifair.de/tiere/ungarn_hunde_vermittlung.php?id=6084&pos1=0 Kontakt: Katharina Hickl 0043 699 15029825 k.hickl@canifair.de

Ungarn

PALOC

Mischlingshund

6 Jahre , 4 Monate

Männlich

Fundtier

Der kleine Palóc wurde in einer Nachbarstadt von Miskolc gefunden. Dort lief er in ein Geschäft und wollte es nicht mehr verlassen, Die verständigte Polizei rief dann im Tierheim an und Mitarbeiter nahmen sich ihm dann an. Er ist ein sehr hübscher und netter kleiner Rüde. Er ist aktiv und würde sich sehr über ein schönes Zuhause freuen um dort dann lange Spaziergänge zu machen. Er versteht sich gut mit Hündinnen und er erfreut sich besterGesundheit. Wer ihm ein schönes Zuhause bieten kann, nicht zögern einfach schnell melden. Kontaktperson: Susanne van der Weyden Telefon: 02166-32836 E-Mail: s.vanderweyden@canifair.de http://www.canifair.de/de/zuhause-gesucht-hunde/rueden/paloc-ruede.php

Ungarn

DOKI

Siberian Husky-Mix

13 Jahre , 4 Monate

Männlich

Doki ist ein 11 Jahre alter Husky Mischling, der seit vergangenem Jahr im MASA Tierheim in Ungarn lebt. Leider machte sich in letzter Zeit sein Alter in Form von Gelenkbeschwerden bemerkbar. Er leidet vor allem unter kalter und nasser Witterung. Wenn ein kalter Wind oder Regen aufzieht, wird Doki schwächer und hat Schmerzen. Leider können wir ihn nicht innerhalb des Tierheims im Warmen halten und der Veterinär ist der Meinung, dass er einen weiteren Winter im Freien nicht überleben könnte. Doki benötigt schnellstmöglich Hilfe um ein gemütliches und warmes Zuhause für sein restliches Leben zu finden, wo er wieder der stolze und liebenswerte Hund sein kann, der er eigentlich ist. Es fällt sehr schwer einen solch großartigen und edlen Hund in dieser Situation zu sehen, er wird immer schwächer und wir können ihm nicht helfen. Daher hat es oberste Priorität, möglichst schnell ein Zuhause für ihn zu finden, auch weil uns die Zeit davonläuft. Wir haben aktuell bereits einige kalte Nächte. Wenn Doki glücklich und energetisch ist, hat er durchaus einige sehr gute Tage. Wenn sich allerdings seine Symptome merklich verschlechtern, wird es umso schwieriger für ihn wenn der Winter anfängt. Seine Geschichte ist schnell erzählt: Seine Besitzer sind umgezogen und konnten ihn leider nicht mitnehmen. Er kam zusammen mit einem anderen Hund (Totti) in das Tierheim, welcher mittlerweile in der Schweiz beheimatet ist. Doki ist sehr freundlich und kommt hervorragend mit anderen Hunden zurecht. Er hat noch nie Ärger veranstaltet, unabhängig von der Gesellschaft. Lediglich Katzen mag Doki rassetypisch leider nicht. http://www.canifair.de/tiere/ungarn_hundevermittlung.php?id=6058&pos1=0 Kontakt: Petra Schubert 02159-9282199 p.schubert@canifair.de

Cani F.A.I.R. e.V.
Pflegestelle
Greit 2
40670 Meerbusch
Deutschland

FERIKE

Mischlingshund

7 Jahre , 4 Monate

Männlich

Fundtier

Hallo...ich bin`s ..Ferike! Meine ehemaligen Besitzer haben mich nicht mehr gewollt. Zum Glück wurde ich vor dem Tierheim von den netten Mitarbeitern gefunden. Jetzt bin ich in Sicherheit und nicht den Gefahren der Straße ausgesetzt. Im Tierheim präsentiere ich mich als fitter Rüde, freundlich zu allen Menschen und zu Hündinnen. Bei anderen Rüden entscheidet die Sympathie ! Hat vielleicht jemand ein Körbchen für mich, einen Rüden im besten Alter , frei ? http://www.canifair.de/tiere/ungarn_hundevermittlung.php?id=6094&pos1=0 Kontakt: Susanne van der Weyden 02166-32836 s.vanderweyden@canifair.de

Ungarn

Seite 1 von 7