shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

Hunde suchen

Umkreissuche

Su­chen Sie nach Tie­ren in Ih­rer Um­geb­ung

Häufige Rassen:


Alter
Geschlecht
Geeignet für
Größe
Kinderlieb
Temperament
Verträglich mit


Tiere pro Seite 10 | 20 | 50 | 100
Seite 1 von 1
Weiter zur Seite

DANNY

Mischlingshund

5 Monate

Männlich

Jiiiiiiipeeeeeeeeeh, zwei kleine Herzenbrecher , Danny und Darius, befinden sich im Sturmflug auf Familieneroberungskurs. Beides zuckersüße Racker, einer süßer als der andere, fröhlich und putzmunter, so suchen wir jeder eine Familie. Euch erwarten typische Hundekinder, voller Abenteuerlust und Entdeckergeist. Wie es sich für unser Alter gehört, spielen wir für unser Leben gerne, flitzen ausgelassen durch den Auslauf und nichts ist vor uns sicher. Irgendwann plumpsen wir erschöpft auf unseren Popo, eng aneinander gekuschelt träumen wir von unserem Leben. Menschen finden wir große Klasse, jeder möchte der Erste sein und schmusen, kuscheln und betütelt werden. Wir sind schon so neugierig auf Euch, so menschenbezogene kleine Wesen brauchen doch eine Familie. Gerne mit lieben Kindern oder anderen Hunden, wir kommen mit allen gut aus. Neben schönen Spaziergängen und Beschäftigung solltet Ihr auch Zeit für unsere Erziehung einplanen. Denn außer spielen, fressen, schlafen haben wir bisher nicht viel gelernt und das meiste in Eurer Welt wird uns in erstaunen versetzen. Jetzt solltet Ihr Euch für einen von uns entscheiden, Danny oder Darius. Herkunft: Oliva/Spanien Mittelmeertest: Zu jung, muss im Alter von 1 Jahr gemacht werden Endgröße: ca. 50 cm Zu Katzen: nicht bekannt Vermittlung: Bundesweit Info bei: Steffi Cossu 02195-9266790 (Mo-Fr: 09.00 – 19.00 Uhr) oder cossu@denia-dogs.de Weitere Info über: www.denia.de

Denia-Dogs e.V.
Pflegestelle
63486 Bruchköbel
Deutschland

NEGRITA

Mischlingshund

4 Jahre

Weiblich

Negrita ist eine durch und durch freundliche Hündin, die jeden offen und freudig begrüßt. Sie ist vor Kurzem auf ihre Pflegestelle gezogen, nachdem sie in Spanien im Tierheim einfach abgegeben wurde. Wir können uns nicht erklären, wie man eine so nette, unkomplizierte Hündin abgeben kann. Sie ist eine absolute Schmusekatze und fühlt sich auf dem Schoß ihrer Menschen am wohlsten. Sie schmust für ihr Leben gerne und sucht auch den Kontakt zu ihren Menschen. Sie ist wohl von ihren Vorbesitzern sehr verwöhnt worden, denn sie schläft am liebsten auf der Couch oder kuschelt sich mit ins Bett. Trockenfutter ist jetzt auch nicht so ihres, die kleine Prinzessin hat wohl vorher viel vom Tisch erbetteln können mit ihren süßen Kulleraugen. Negrita mag es lieber etwas ruhiger, Kinder sollten schon größer sein oder als Enkel zu Besuch kommen. Bei Trubel bekommt sie schon etwas Angst und daher würde sich die verwöhnte Maus bei älteren Menschen sehr wohl fühlen. Sie ist jetzt auch nicht die Super-Sportskanone, sondern mag lieber gemütliche Schnüffelrunden. Im Garten tobt sie hin und wieder, aber eigentlich ist faulenzen in der Sonne viel besser. Ihre Leinenführigkeit ist noch durchaus verbesserungswürdig, eine kleine Prinzessin hat eben auch ihren eigenen Kopf. Mit anderen Hunden ist Negrita absolut verträglich, lässt sich hier und da ein wenig dazu hinreißen andere Hunde anzubellen. Vor Katzen hat sie Angst und knurrt diese dann an. Mit ihrer Hundekumpeline bleibt Negrita ohne Probleme alleine und macht nichts kaputt. In ihrem neuen Zuhause kann auch gerne schon ein anderer Hund leben. Negrita neigt dazu vor Freude an den Händen ihrer Menschen zu knabbern, es ist absolut kein boshaftes beißen. Sie hat als Welpe wohl nicht gelernt, dass man nicht vor Freude die Finger seiner Menschen ins Maul nimmt. Wir wünschen uns für Negrita ein etwas ruhigeres Zuhause, kein Großstadttrubel. Sie eignet sich aufgrund ihres ruhigen Wesens sehr gut für ältere Menschen, schließlich habe sie auch genug Zeit die kleine Maus so richtig zu verwöhnen. Sie möchten Negrita gerne Kennenlernen? Dann melden Sie sich bei ihrer Vermittlerin! In drei Worten: verschmust, lieb, verträglich Herkunft: Oliva/Spanien Mittelmeertest: negativ getestet Endgröße: ca. 38 cm Zu Kinder eher nicht Zu Katzen: eher nicht Vermittlung: Bundesweit Info bei: Christine Blurton (0176/84036734 oder blurton@denia-dogs.de) Weitere Info über: www.denia-dogs.de

Denia-Dogs e.V.
Pflegestelle
12623 Berlin
Deutschland

ESTRELLA

Podenco

10 Jahre , 2 Monate

Weiblich

Estrella lebt sich gerade in ihrer Pflegefamilie ein. Eine Beschreibung folgt in Kürze. In drei Worten: Freundlich, lieb, verträglich Hekunft: Oliva/Spanien Mittelmeertest: liegt vor Endgröße: ca. 60 cm Zu Katzen: noch nicht bekannt Vermittlung: Bundesweit Info bei: Doreen Kröplien (0171-3818101 oder kroeplien@denia-dogs.de) Weitere Info über: www.denia-dogs.de

Denia-Dogs e.V.
Pflegestelle
21075 Hamburg
Deutschland

SENORITA und Lili sollen zusammen bleiben

Pekingese

5 Jahre , 10 Monate

Weiblich

Unsere Senorita hat bisher mit ihrer Tochter Lili in einer Familie gelebt. Leider haben die süßen Mäuse ihr Zuhause verloren und warten jetzt in einer Pflegefamilie auf ihr gemeinsames Glück in Form von lieben Menschen. Sie sind beide sehr menschenbezogen und ausgesprochen verschmust, zwei kleine Zuckerschneckchen, die man nur lieben kann. Die Mädels sind offen, sehr zutraulich und zeigen keinerlei Ängste. Man merkt ihnen an das sie das Familienleben kennen. So waren sie von Anfang an stubenrein und gehen gut an der Leine. Sie lassen alles mit sich machen, bürsten und Körperpflege ist kein Problem, sie machen alles sehr artig mit. Sie freuen sich über Spaziergänge, überhaupt sind sie gerne überall dabei. Sie können aber auch gut alleine zuhause bleiben. Mit anderen Hunden sind sie gut verträglich, sie sind aber sehr auf sich bezogen und machen alles gemeinsam. Bei fremden Hunden können sie Divas sein, sie lassen sich aber prima führen und lenken. Lili ist eher die verspielte Maus, Senorita die ruhige Mama. Wir möchten die Beiden nicht trennen, deshalb suchen sie auch zusammen ein Zuhause. Sie sind so ein eingespieltes Team, zwei halbe Portionen und so wunderbar lieb, das man sie auch unkompliziert zusammen halten kann. Ansonsten haben sie keine großen Ansprüche, sie sind für Familien mit älteren Kindern genauso geeignet wie für aktive Rentner. Möchten Sie Senorita und Lili kennenlernen ? Melden Sie sich sehr gerne bei uns. In drei Worten: Menschenbezogen, verschmust, lieb Herkunft: Oliva/Spanien Mittelmeertest: negativ getestet Endgröße: ca. 28 cm, 5,3 kg Zu Katzen: nicht bekannt Vermittlung: Bundesweit Info bei: Alexandra Weckauf (02241-2005799 oder weckauf@denia-dogs.de Weitere Info über: www.denia-dogs.de

Denia-Dogs e.V.
Pflegestelle
59821 Arnsberg
Deutschland

LILI und Senorita sollen zusammen bleiben

Pekingese

5 Jahre , 1 Monat

Weiblich

Unsere Senorita hat bisher mit ihrer Tochter Lili in einer Familie gelebt. Leider haben die süßen Mäuse ihr Zuhause verloren und warten jetzt in einer Pflegefamilie auf ihr gemeinsames Glück in Form von lieben Menschen. Sie sind beide sehr menschenbezogen und ausgesprochen verschmust, zwei kleine Zuckerschneckchen, die man nur lieben kann. Die Mädels sind offen, sehr zutraulich und zeigen keinerlei Ängste. Man merkt ihnen an das sie das Familienleben kennen. So waren sie von Anfang an stubenrein und gehen gut an der Leine. Sie lassen alles mit sich machen, bürsten und Körperpflege ist kein Problem, sie machen alles sehr artig mit. Sie freuen sich über Spaziergänge, überhaupt sind sie gerne überall dabei. Sie können aber auch gut alleine zuhause bleiben. Mit anderen Hunden sind sie gut verträglich, sie sind aber sehr auf sich bezogen und machen alles gemeinsam. Bei fremden Hunden können sie Divas sein, sie lassen sich aber prima führen und lenken. Lili ist eher die verspielte Maus, Senorita die ruhige Mama. Wir möchten die Beiden nicht trennen, deshalb suchen sie auch zusammen ein Zuhause. Sie sind so ein eingespieltes Team, zwei halbe Portionen und so wunderbar lieb, das man sie auch unkompliziert zusammen halten kann. Ansonsten haben sie keine großen Ansprüche, sie sind für Familien mit älteren Kindern genauso geeignet wie für aktive Rentner. Möchten Sie Senorita und Lili kennenlernen ? Melden Sie sich sehr gerne bei uns. In drei Worten: Menschenbezogen, verschmust, lieb Herkunft: Oliva/Spanien Mittelmeertest: negativ getestet Endgröße: ca. 28 cm, 5,3 kg Zu Katzen: nicht bekannt Vermittlung: Bundesweit Info bei: Alexandra Weckauf (02241-2005799 oder weckauf@denia-dogs.de ) Weitere Info über: www.denia-dogs.de

Denia-Dogs e.V.
Pflegestelle
59821 Arnsberg
Deutschland

MAUSI

Mischlingshund

9 Jahre , 11 Monate

Weiblich

Huhu, ich bin die kleine Mausi und ja mein Name ist Programm. Ich bin eine echte Zuckerschnecke mit einem ganz reizenden Wesen mit dem ich meine Menschen verzaubere. Ich bin zu jedem freundlich, egal ob Hund oder Mensch, ich begrüße jeden schwanzwedelnd. Ich liebe es zu schmusen und kuschel mich auch sehr gern ganz eng an meinen Menschen. Sofas finde ich eh prima, die sind so herrlich gemütlich. Ich bin auch gerne draußen unterwegs, lasst euch da von meinem Alter nicht blenden. Ich bin eine fitte Maus, die gerne umher flitzt und die Umgebung entdecken möchte. Im Garten spiele ich sehr gerne mit dir und apportiere auch brav Seile, nur Bälle finde ich sinnlos. Man hat halt so seine Eigenheiten. Begegnen uns unterwegs andere Hunde bin ich die Ruhe in Person ääh Hund, auch wenn die anderen Hunde kläffen. Ruft man mich, komme ich sofort angerannt. Wieder zuhause genieße ich aber auch gerne die Ruhe und entspanne stundenlang in der Sonne im Garten, eine kleine Spanierin steckt ja schließlich dennoch in mir. In Spanien ist wohl leider niemand mit mir Gassi gegangen, weswegen ich meine Geschäfte am liebsten auf Pflastersteinen oder Beton erledige, ich bin es einfach nicht gewohnt, dass man sowas auch auf Wiesen erledigen kann. Tagsüber vergesse ich auch noch, dass man kurz Bescheid gibt, wenn man muss, nachts bin ich aber schon trocken, den Rest werde ich auch noch lernen. Wie sollte mein neues Zuhause aussehen? Ich habe es lieber ruhig, also keinen Stadtlärm, das überfordert mich. Lieber ländlich oder eine ruhige Stadtrandlage, wo man schnell zu Feldern oder Wäldern gelangt. Mir machen Autos und viel Lärm Angst und dann zerbricht meine freundliches, liebenswürdiges Wesen. Mit meinen Hundekumpels bleibe ich prima alleine zuhause, ganz alleine finde ich echt blöd, da ich meine Menschen und Hundekumpels so schnell ins Herz schließe. In meinem neuen Zuhause kann also schon gerne ein Hund wohnen und auch Kinder sind kein Problem, so lange es nicht zu wild zugeht. Ihr möchtet mich gerne kennenlernen und euch von mir um den Finger wickeln lassen? Kein Problem, meldet euch einfach bei meiner Vermittlerin und macht einen Termin zum Kennenlernen aus! Herkunft: Oliva/Spanien Mittelmeertest: liegt vor Endgröße: ca. 25-28 cm, 3KG Zu Katzen: nicht bekannt Vermittlung: Bundesweit Info bei: Steffi Cossu 02195-9266790 (Mo-Fr: 09.00 – 19.00 Uhr) oder cossu@denia-dogs.de Weitere Info über: www.denia-dogs.de

Denia-Dogs e.V.
Pflegestelle
51570 Windeck
Deutschland

GITANA

Galgo Español

8 Jahre , 11 Monate

Weiblich

Unsere Gitana ist gerade in ihrer Pflegefamilie eingezogen und verzaubert von der ersten Sekunde alle. Schon jetzt kann man sehen welch ein Schatz sie ist und dazu noch ausgesprochen hübsch. Gitana ist sehr freundlich zu Menschen, aufgeschlossen und offen. Mit anderen Hunden ist sie sehr verträglich und spielt gerne eine Runde. Galgotypisch ist sie im Haus kaum zu merken, sie schläft gerne, futtert gerne und bringt ein ruhiges angenehmes Wesen mit. Gitana fährt gut im Auto mit und läuft fein an der Leine. Wir werden bald mehr über Gitana berichten. Meldet Euch gerne jetzt schon bei Gitanas Vermittlerin. In drei Worten: Ruhig, freundlich, verspielt Herkunft: Oliva/Spanien Mittelmeertest: liegt vor Endgröße: ca. 65 cm Zu Katzen: nicht bekannt Vermittlung: Bundesweit Info bei: Andrea Hartmann (0157-5365 3744 oder hartmann@denia-dogs.de) Weitere Info über: www.denia-dogs.de

Denia-Dogs e.V.
Pflegestelle
74921 Helmstadt-Bargen
Deutschland

ALF

Podenco-Mix

4 Jahre , 6 Monate

Männlich

Unser Alf ist ein wunderschöner Rauhaarpodi, der durch ein nobles elegantes Erscheinungsbild auffällt und in dessen hübschen Augen man eine zarte Seele erblickt. Alf ist wahrscheinlich einer der vielen Podencos, die in der Jagdzeit aussortiert werden. Gemeinsam mit seinem Kumpel Ben lief er streunend durch die Straßen und die Beiden konnten von Hundefreunden gesichert werden. Im Tierheim war er anfangs sehr scheu, aber so langsam knüpfte er zarte Bande zu seinen Betreuern. Inzwischen ist Alf in einer Pflegestelle in Norddeutschland angekommen. Mit Verständnis und Geduld weicht seine Skepsis und fasst Vertrauen zu seinen Bezugspersonen und lernt mit viel Geduld und Einfühlungsvermögen das Leben im Haus als Familienhund kennen. Alf ist ein ganz toller liebevoller Hund, der vielleicht nie der Mutigste wird, aber doch ein angenehmer charmanter Begleiter. Mit anderen Hunden ist Alf bestens verträglich, mit den Katzen hat er sich inzwischen auch arrangiert, auch wenn sie ihm Anfangs sehr viel Angst gemacht haben. Alf würde sich in einer ruhigen ländlichen Wohngegend wohl fühlen. Vor kleinen Kindern hat er Angst, also wenn Kinder im Haus sind, sollten diese schon älter sein und Verständnis haben. Wie alle Podencos braucht Alf aber auch die Möglichkeit zu rennen und zu flitzen, er möchte seine langen Beine strecken und sich den Wind um die Ohren wehen lassen. Ein eingezäunter Garten wäre toll für ihn, denn im Garten fühlt er sich richtig wohl. Dazu braucht er eine geduldige Bezugsperson, die ihn souverän an die Hand nimmt und mit ihm Stückchen für Stückchen die Welt entdeckt. Jemanden, der sich mit ängstlichen Hunden auskennt und bereit ist, sich auf ihn einzulassen, nicht den Mut verliert, wenn es auch mal einen Schritt zurück geht und der ganz ganz viel mit ihm kuschelt. Mit dem richtigen Menschen an seiner Seite wird Alf ein ganz besonderer Begleiter, in ihm steckt ein fröhlicher kleiner Schatz, den es zu entdecken gilt. In drei Worten: zurückhaltend, nett, verträglich Herkunft: Oliva/Spanien Mittelmeertest: negativ getestet Endgröße: ca. 60 cm Zu Katzen: bedingt Vermittlung: Bundesweit Info bei: Doreen Kröplien (0171-3818101 oder kroeplien@denia-dogs.de) Weitere Info über: www.denia-dogs.de

Denia-Dogs e.V.
Pflegestelle
22929 Köthel, Kr Hzgt Lauenburg
Deutschland

BONY

Galgo Español-Mix

10 Jahre

Männlich

Hola liebe Galgofreunde, ich bin der Bony und hoffe nun endlich meine Familie zu finden. Im zarten Alter von 3 Wochen wurde ich in einer Mülltonne gefunden und verbrachte seither mein Leben ungesehen auf einem Gnadenhof. Nun durfte ich endlich in die Auffangstation von Denia Dogs ziehen und hoffe so sehr, das ich jetzt eine Chance bekomme. Meine Fotos zeigen einen wunderbaren Hund, elegant und äußerst gutaussehend, mit einem Fell das soooo schön in der Sonne glänzt. Aber nicht nur meine Optik überzeugt, auch mein Wesen lässt die Herzen aller Hundefreunde höher schlagen. Ich liebe es mit meinen Hundekumpeln durchs Gelände zu toben, dabei vertrage ich mich mit jedem. Kommen meine Betreuer springe ich auf sie zu, freue mich über jede Aufmerksamkeit und zeige mich sehr folgsam. Ich suche die Nähe meiner Menschen und schmuse unheimlich gerne. Die Welt außerhalb der Auffangstation ist mir noch fremd, bisher durfte ich noch nichts kennenlernen. Ich brauche Menschen die mir meine neue Welt eröffnen und mir zeigen wie schön ein Familienleben sein kann. Was meint Ihr nun? Ich bin ein toller Bursche und wir wären bestimmt ein perfektes Team. Meldet Euch einfach bei meiner Vermittlerin Euer Bony In drei Worten: kennt nicht viel, freundlich, verträglich Herkunft: Ayora / Spanien Mittelmeertest: negativ getestet Endgröße: ca. 65 cm Zu Katzen: noch nicht bekannt Vermittlung: Bundesweit Info bei: Doreen Kröplien (0171-3818101 oder kroeplien@denia-dogs.de) Weitere Info über: www.denia-dogs.de

Denia-Dogs e.V.
Pflegestelle
23936 Upahl
Deutschland

GAIA

Mischlingshund

2 Jahre , 6 Monate

Weiblich

Beschreibung folgt. Herkunft: Oliva/Spanien Mittelmeertest: liegt vor Endgröße: ca. 47 cm, 11 kg Zu Katzen: noch nicht bekannt Vermittlung: Bundesweit Info bei:Alexandra Weckauf (02241-2005799 oder weckauf@denia-dogs.de ) Weitere Info über: www.denia-dogs.de

Denia-Dogs e.V.
Pflegestelle
42477 Radevormwald
Deutschland

GOLFO

Mischlingshund

2 Jahre , 6 Monate

Männlich

Hallöle, hier grüßt der Sonnenschein Golfo alle Hundeinteressierten. Fröhlich und verspielt hüpfe ich durch die Welt, ich sprühe vor positiver Energie, bin immer gut gelaunt und voller Abenteuerlust. Ich bin ein echtes Energiebündel und kann manchmal meine Kraft noch nicht ganz einschätzen. Beim Spielen vertausche ich im Eifer des Gefechts manchmal Ball und Hand, da sollte man mit mir noch üben wie man vorsichtig spielt. Ich bin sehr gerne draußen unterwegs, begleite dich auf ausgiebigen Wanderungen durch die Natur, leiste dir Gesellschaft beim Joggen oder mache eine richtig gute Figur neben dir am Rad. Du solltest auch aktiv und gerne draußen unterwegs sein, denn ich brauche viel Auslastung. Kopfarbeit wäre sicherlich auch nicht verkehrt, um mich auch geistig auszulasten, damit ich zufrieden im Körbchen schlummern kann. Welche Rassen in mir stecken kann man nur erraten, vielleicht ein Schuß Jagdhund, ein wenig Terrier und ganz viel Kuschelhund. Ich bin ein typischer Junghund dem die Welt noch offen steht, in genau dem richtigen Alter um ganz viel zu lernen. Gute Manieren sind wichtig, also lasst uns eine tolle Hundeschule besuchen. Ich bin klug und aufgeweckt und werde schnell begreifen. Gut erzogen kann ich Euch überall begleiten und wir werden ganz viel Spaß miteinander haben. Ich zeige zwar Interesse an Hasen, Vögeln und Co. bin aber abrufbar und lasse mich gut ablenken. Mit anderen Hunden bin ich verträglich, auch andere Menschen mag ich sehr gerne. Straßenlärm und Stadttrubel machen mir Angst, daher sollte mein neues Zuhause in einer ländlichen Umgebung liegen oder in einer ruhigen Stadtrandlage. Kinder sollten schon etwas älter und standfest sein, da ich manchmal noch etwas ungestüm bin. Ich würde auch einen prima Zweithund abgeben. Ihr seid neugierig geworden und möchtet mich gerne kennenlernen? Dann meldet euch bei meiner Vermittlerin! In drei Worten: verspielt, fröhlich, verträglich Herkunft: Oliva/Spanien Mittelmeertest: liegt vor Endgröße: ca. 55 cm Zu Katzen: noch nicht bekannt Vermittlung: Bundesweit Info bei: Daniela Schmitz (0173-5382173 oder schmitz@denia-dogs.de) Weitere Info über: www.denia-dogs.de

Denia-Dogs e.V.
Pflegestelle
40591 Düsseldorf
Deutschland

GOLD

Labrador Retriever-Mix

8 Jahre , 8 Monate

Männlich

Gold ist ein verschmuster und liebenswerter Rüde. Nähere Infos folgen oder melden Sie sich bei seiner Vermittlerin In drei Worten: verschmust, lieb, balljunkie Herkunft: Oliva/Spanien Mittelmeertest: negativ getestet Endgröße: ca. 58-60 cm Zu Katzen: noch nicht bekannt Vermittlung: Bundesweit Info bei: Christiane Kurz (02191/343860 oder 0178/5274052 oder kurz@denia-dogs.de (Mo. – Fr. 15:00 bis 20:00Uhr ) Weitere Info über: www.denia-dogs.de

Denia-Dogs e.V.
Pflegestelle
51465 Bergisch Gladbach
Deutschland

PON

Mischlingshund

9 Jahre , 3 Monate

Männlich

Der kleine Pon ist unser Notfall und sucht dringend ein passendes Zuhause. Er hatte ein Zuhause gefunden, musste das aber wieder verlassen, weil er den Mann des Hauses einfach nicht akzeptiert hat und auch Aggressionen zeigte. Er ist ein niedlicher kleiner Kerl, der viele gute Eigenschaften hat. Er bleibt alleine, macht nichts kaputt, läuft gut an der Leine und kann kleine Kunststücke wie „Bitte, Bitte“. Auto fahren ist auch kein Problem. Andere Hunde sind in Ordnung, wenn sie ihn nicht bedrohen, im Haushalt darf auch ruhig schon ein verträglicher Hund sein. Er ist stubenrein und schläft gerne bei seinem Menschen. Man darf sich allerdings nicht von seinem niedlichen Äußeren täuschen lassen. Er braucht eine klare Führung, konsequent aber nicht aggressiv. Er muss vielleicht einige Zeit in bestimmten Situationen einen Maulkorb tragen, da er unter Stress auch zwickt. Zum Beispiel kann man ihn nicht gut hochnehmen, das mag er nicht. Er ist verspielt, man kann prima mit ihm Apportier Spiele machen, er bringt alles brav zurück und man kann ihn damit sehr gut auslasten, so dass er Energie loswird. Für seine 9 Jahre ist er noch sehr fit und geht gerne spazieren. Er braucht eine ganze Zeit um wirklich Vertrauen zu fassen und eine tiefe Bindung aufzubauen. Wir gehen davon aus das er geschlagen wurde und dadurch sehr misstrauisch geworden ist. Wir suchen am besten eine weibliche Einzelperson oder einen Frauen Haushalt, da er bei Männern eher Aggressionen zeigt. Er braucht einen Menschen der ihn versteht und der weiß mit seinen Eigenarten umzugehen. Dann wird er ein ganz toller kleiner Kumpel werden. In drei Worten: verspielt, aktiv, misstrauisch Herkunft: Oliva/Spanien Mittelmeertest: negativ getestet Endgröße: ca. 30 cm Zu Katzen: noch nicht bekannt Vermittlung: Bundesweit Info bei: Birgit Stadler (0178-4816812 o. 02206-9079873 (von 10-20 Uhr) o. stadler@denia-dogs.de) Weitere Info über: www.denia-dogs.de

Denia-Dogs e.V.
Pflegestelle
51107 Köln
Deutschland

CHIQUI

Mischlingshund

10 Jahre , 10 Monate

Weiblich

Chiqui ist unsere kleine Prinzessin, sie sieht zuckersüß aus und kann überaus charmant sein. Sie lebte bisher bei einem älteren Herren, als dieser sie nicht mehr versorgen konnte kam sie zu uns. Jetzt macht sie es sich in ihrer Pflegefamilie gemütlich und wartet auf ihre Menschen. In ihrer Pflegefamilie kommt sie mit allen prima aus, sie kuschelt für ihr Leben gerne, schläft im Bett und lässt sich verwöhnen. Chiqui verträgt sich mit Hunden und Katzen, wobei sie andere Vierbeiner eher ignoriert. Sie kann als Zweithund leben, wäre aber auch als Einzelprinzessin glücklich. Chiqui geht gerne spazieren und läuft dabei gut an der Leine. Sie ist noch gut drauf und hat sichtlich Spaß am Leben. Alleine bleiben mag die anhängliche Maus nicht. Bei fremden Menschen ist Chiqui anfangs sehr unsicher. Natürlich zieht so eine niedliche Hündin viel Aufmerksamkeit auf sich, aber wenn man sie anspricht oder anschaut wirkt das für so ein kleines Mäuschen sehr bedrohlich. Sie bellt dann aus Unsicherheit und wird sie zu sehr bedrängt kann sie auch mal schnappen, insbesondere fremde Männer sind ihr suspekt. Am besten ignoriert man Chiqui erstmal, sie braucht Zeit und kommt dann ganz von alleine. Es lohnt sich Geduld zu haben, denn dann zeigt sie welch eine tolle kleine Hündin sie ist, eine die es einfach nur liebt betütelt zu werden. Auf Spaziergängen lässt sie sich prima lenken und führen, sie orientiert sich gerne an ihren Menschen. Wir suchen für Chiqui ein ruhiges Zuhause ohne kleine Kinder und Trubel. Eine Einzelperson oder ein ruhiges Paar, die mit ihren Eigenarten umzugehen wissen und die Chiqui einfach so lieben wie sie ist, das wäre unser aller Traum. Möchten Sie Chiqui ein schönes Zuhause bieten ? Vereinbaren Sie gerne einen Besuchstermin. Herkunft: Oliva/Spanien Mittelmeertest: negativ getestet Endgröße: ca. 30 cm Kinder sollten mind. 15-16 Jahre sein Vermittlung: Bundesweit Info bei: Alexandra Weckauf (02241-2005799 oder weckauf@denia-dogs.de ) Weitere Info über: www.denia-dogs.de

Denia-Dogs e.V.
Pflegestelle
42855 Remscheid
Deutschland

Seite 1 von 1