shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

Hunde suchen

Umkreissuche

Su­chen Sie nach Tie­ren in Ih­rer Um­geb­ung

Häufige Rassen:


Alter
Geschlecht
Geeignet für
Größe
Kinderlieb
Temperament
Verträglich mit


Tiere pro Seite 10 | 20 | 50 | 100
Seite 1 von 1
Weiter zur Seite

LITZA ist eine aufgeschlossene Hündin sie hat ein freundliches Wesen und ist dem Menschen sehr zugewandt!

Deutscher Schäferhund

3 Jahre , 11 Monate

Weiblich

Name: Litza Geschlecht: weiblich Rasse: Schäferhund Geboren: 02/2018 Größe: 58 cm Kastriert: ja Andere Hunde: ja Katzen: nein Kinder: ja, aber älter Handicap: nein MMT: negativ Aufenthaltsort: 25436 Uetersen Unsere Litza hatte Glück und konnte vom Tierheim auf eine Pflegestelle in Uetersen ziehen. Dort lebt sie mit einem weiteren Hund zusammen. Sie ist eine aufgeschlossene Hündin und hat ein freundliches Wesen und ist dem Menschen sehr zugewandt. Anfangs zeigte sie starkes, dominantes Verhalten gegenüber anderen Hunden an der Leine. Dies hat sich dank des Trainings in der Hundeschule schon sehr verbessert. Sollte aber weiterhin trainiert werden, denn Litza ist ein kleiner Sturkopf und hinterfragt die Dinge, die sie lernen soll. Sie liebt es in der wärmeren Jahreszeit im Garten zu liegen und dort den Sonnenschein oder ein Leckeren zu genießen. Im Haus ist sie sehr angenehm, ruhig und genießt ihre Streicheleinheiten. Für Litza suchen wir aktive Menschen, die schon Hundeerfahrung haben und wo sie Familienmitglied wird. Katzen oder Kleintiere sollten allerdings nicht im neuen Zuhause wohnen. Wir sehen Litza gerne als Einzelprinzessin oder aber bei einem netten, neutralen Ersthund. Möchten Sie Litzas Mensch werden?. Dann melden Sie sich gerne. Sie freut sich auf einen Besuch in 25436 Uetersen. Unsere Hunde ziehen natürlich geimpft, gechipt und mit EU-Ausweis in ihr neues Zuhause. Kontakt: Roswitha Ruschmeier Tel.: 0152 24880104 Mail: roswitha.ruschmeier@salva-hundehilfe.de

Salva Hundehilfe e.V.
Pflegestelle
25436 Uetersen
Deutschland

MAX lebhafter, freundlicher Prachtkerl sucht ein Für-Immer-Zuhause

Deutscher Schäferhund

5 Jahre , 9 Monate

Männlich

• wachsam • muss noch erzogen werden • wird nicht zu Kindern vermittelt • mag es, im Auto mitzufahren • stubenrein Max ist nun zum dritten Mal im Tierheim, weil es immer wieder zu Problemen kam. Er ist temperamentvoll und nimmt leider seine Hausmeisteraufgaben zu genau und möchte so ziemlich alles moderieren, was es gibt. Eigentlich ist Max ein gut erzogener ruhiger Vertreter seiner Gattung - nur manchmal schwappt das Glas einfach über und dann passieren unschöne Dinge. Trotz der Hundeschule, die er besuchte, setzte Max sich immer mehr bei seinem Tierhalter durch. Aus Sorge, er könnte den Rüden gar nicht mehr händeln, brachte der Halter ihn schließlich zu uns ins Tierheim. Nun wartet Max auf Menschen, die körperlich und mental stabil sind, einem Hund vor allem Ruhe und Gelassenheit beibringen zu können und die diese auch ausstrahlen. Denn zwei Nervenbündel - eins hinter der Leine und eins an der Leine - sind keine gute Lösung. Einen Maulkorb trägt Max ohne Probleme auf Spaziergängen, welcher auch ausgiebig genutzt werden sollte, auch in ungewohnten und Bedrängungssituationen. Max lernt sehr schnell und weiß, mit wem er was anstellen kann und sucht sich eine Person aus, die beschützt und beansprucht wird, deshalb suchen wir eine alleinstehende Person mit reichlich Hundeerfahrung. Wenn Sie den tollen Kerl kennenlernen möchten, ländlich leben und seinen Bedürfnissen gerecht werden können, schicken Sie gerne Ihre ausgefüllte Selbstauskunft an kontakt@hamburger-tierschutzverein.de Max HTV-Nummer bei uns lautet 404_A_21 https://www.hamburger-tierschutzverein.de/tiervermittlung/hunde/grosse-hunde/16348-404-a-21-max

Hamburger Tierschutzverein von 1841 e.V.
Süderstr. 399
20537 Hamburg
Deutschland

Seite 1 von 1