shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

Hunde suchen

Umkreissuche

Su­chen Sie nach Tie­ren in Ih­rer Um­geb­ung

Häufige Rassen:


Alter
Geschlecht
Geeignet für
Größe
Kinderlieb
Temperament
Verträglich mit


Tiere pro Seite 10 | 20 | 50 | 100
Seite 1 von 4
Weiter zur Seite

ALWIN immer fröhlich und gut gelaunt

Mischlingshund

7 Monate

Männlich

Alwin in 21521 Dassendorf Rüde, nicht kastriert (noch zu jung) Geboren: Mai 2021 Größe: 50cm (noch im Wachstum) Seit Ende Oktober 2021 auf einer Pflegestelle in Deutschland. ALWIN- unser Jungspund, geboren Mai 2021, geimpft, gechipt, auf alle Mittelmeererkrankungen negativ getestet, sucht seine Menschen. Ja, Menschen liebt er – egal ob groß oder klein – spielt hier im großen Rudel. Alwin hat schon jetzt eine Schulterhöhe von 50cm und wiegt knapp 23 Kilo. Da wird noch etwas kommen… Alwin hat einen kleinen bzw. großen Sturkopf und braucht eine klare Führung. Ressourcen sind Seins – meint er – und da muss Mensch konsequent sein. Bei den älteren, gestandenen Hunden im Rudel ist er jedoch unterwürfig. Alleine bleiben klappt richtig gut und er ist bereits stubenrein. Spaziergänge liebt er; der Besuch einer Hundeschule würde ihn sicher freuen. Es steckt so viel Potential in diesem schönen kleinen Kerl ?? Kontakt: psb@prodogromania.de

ProDogRomania e.V.
Pflegestelle
21521 Dassendorf
Deutschland

NELLY liebes, noch schüchternes Hundemädchen sucht ein liebevolles Zuhause

Mischlingshund

1 Jahr , 4 Monate

Weiblich

• Neuem gegenüber unsicher und ängstlich • Bezugspersonen gegenüber freundlich, verspielt und aufgeschlossen • stubenrein • versteht sich gut mit Rüden • wird nicht zu Kindern und Katzen vermittelt • kann noch nicht alleine bleiben Nelly kam als behördliche Sicherstellung zu uns und ist nun auf der Suche nach einem liebevollen und konsequenten Zuhause. Die junge Dame hat in ihrem bisherigen Leben noch nicht viel lernen können, daher ist sie neuem gegenüber erstmal sehr skeptisch. Dies äußert sich leider nicht nur durch Meideverhalten, sondern auch durch knurren und nach vorne gehen. Wenn sich Nelly allerdings an Personen und Routinen gewöhnt hat, dann ist sie eine sehr quirlige und verschmuste Wegbegleiterin. Die zukünftigen Halter*innen von Nelly können sich auf einen aufregenden aber auch teils anstrengenden Alltag mit ihr freuen, vieles muss die junge Hündin erst noch lernen. Ein souveräner Zweithund an dem Sie sich orientieren kann wäre sehr hilfreich, ist aber kein Muss. Die neuen Halter*innen sollten trotz alledem Hundeerfahrung mitbringen. Falls Sie Interesse und Lust haben, dem kleinen Angsthasen zu zeigen, dass die Welt gar nicht so schrecklich und furchteiflößend ist, wie sie glaubt, dann schicken Sie uns gerne Ihre ausgefüllte Selbstauskunft an kontakt@hamburger-tierschutzverein.de und lernen Sie Nelly persönlich kennen. Nellys HTV-Nummer bei uns lautet 245_S_21 https://www.hamburger-tierschutzverein.de/tiervermittlung/hunde/grosse-hunde/16908-245-s-21-nelly

Hamburger Tierschutzverein von 1841 e.V.
Süderstr. 399
20537 Hamburg
Deutschland

BASTI lieber und ruhiger Geselle sucht ein fürsorgliches neues Zuhause

Mischlingshund

11 Jahre , 6 Monate

Männlich

• freundlich • stubenrein • leinenführig • verträgt sich gut mit Artgenossen • kann alleine bleiben Basti ist ein freundlicher und ruhiger Geselle, der sich ein ebenso ruhiges Zuhause wünscht. Im Tierheim läuft Basti tagsüber in einer Hundegruppe und versteht sich mit allen super. Ein Zweithund stände der Vermittlung also nicht im Wege. Zuhause alleine zu bleiben kennt Basti schon, länger als 4 Stunden sollten es jedoch nicht sein. Auch bei der Leinenführung macht er keine Probleme und läuft entspannt nebenher. Wenn Sie unseren Basti kennenlernen möchten, dann schicken Sie uns gerne Ihre ausgefüllte Selbstauskunft an kontakt@hamburger-tierschutzverein.de Bastis HTV-Nummer bei uns lautet 528_A_21 https://www.hamburger-tierschutzverein.de/tiervermittlung/hunde/mittlere-hunde/16815-528-a-21-basti

Hamburger Tierschutzverein von 1841 e.V.
Süderstr. 399
20537 Hamburg
Deutschland

AKIRA sucht ein schönes Zuhause

Mischlingshund

4 Jahre , 5 Monate

Männlich

AKIRA WARTET IN 22083 Hamburg AUF SEIN ZUHAUSE Steckbrief: geb. Juni 2017* *ca. 60cm* *ca. 22kg* *verträglich* *vorsichtig* *aktiv* Hallo liebe Zweibeiner, Mein Name ist Akira und ich durfte vor kurzem auf meine Pflegestelle reisen. Ich bin sehr dankbar, dass ich das Shelter hinter mir lassen konnte und nun jeden Abend in einem kuscheligen Körbchen einschlafen kann. Mit mir lebt eine Hündin hier.. mit der verstehe ich mich wirklich gut. Katzen hingegen kenne ich noch nicht. Allerdings zeige ich auf Spaziergängen einen Jagdtrieb. Fremden Menschen gegenüber bin ich zutraulich, aber auch noch etwas vorsichtig. Ich lasse mich gerne streicheln und suche die Nähe zu meinen Menschen. Spaziergänge mag ich wirklich gerne.. ich erkunde meine Umgebung und laufe schon gut an der Leine. Zuhause verhalte ich mich ruhig, aber ein Couchpotato bin ich nicht wirklich. Eine aktive Familie wäre wirklich toll für mich. So gerne möchte ich ankommen und meine eigene Familie finden. Wenn ihr mich kennenlernen wollt, schreibt doch bitte.. Bis bald.. euer Akira Akira ist geimpft, gechipt, entwurmt, sowie kastriert. Er wird nach positiver Vorkontrolle mit Schutzvertrag und Schutzgebühr (375€) an verantwortungsvolle Menschen vermittelt.+++ Bei Interesse an Akira bitte den Interessentenbogen ausfüllen: https://www.friends4romanianpaws.de/interessentenbogen +++

Friends4RomanianPaws e.V.
Pflegestelle
22083 Hamburg
Deutschland

MILO lebensfroher, kleiner Kerl sucht ein liebevolles Zuhause

Mischlingshund

1 Jahr , 2 Monate

Männlich

• lieb und freundlich • lebhaft • leinenführig • muss noch erzogen werden • gut verträglich mit Artgenossen • Neigt zur Ressourcenverteidigung am Futtertopf • braucht erfahrene Halter Der liebe und freundliche Milo kam am 23.09.21 zu uns mit einer hochgradigen Gelenkfehlstellung beider Vorderläufe. Für Milo suchen wir ein Zuhause, indem er seiner Behinderung entsprechend gehalten und ausgelastet werden kann. Das neue Zuhause sollte ebenerdig sein und einen eigenen Garten haben. Ein Zweithund, der in etwa so alt ist wie Milo, ist ebenfalls sehr wünschenswert. Milo ist sehr lebensfroh und kommt mit seiner Behinderung gut zurecht, auch wenn keine großen Spaziergänge möglich sind, liebt er es zu toben und zu spielen. Passend zu seinem Alter ist er sehr agil und fordert viel Zuwendung. Um ihn zu entlasten, empfehlen wir Physiotherapie. Daher sollten die zukünftigen Halter sich darüber im Klaren sein, dass zusätzliche Kosten auf sie zukommen. Da wir nicht voraussagen können, wie sich Milo und sein Gesundheitszustand weiterentwickeln werden, sollte man sich bewusst sein, dass die Lebenserwartung gegebenenfalls gering ist. Wenn Sie Milo ein liebevolles Zuhause schenken wollen, schicken Sie gerne Ihre ausgefüllte Selbstauskunft an kontakt@hamburger-tierschutzverein.de! Milo wartet bereits geduldig. Milos HTV-Nummer bei uns lautet 674_S_21 / Tieraufnahme https://www.hamburger-tierschutzverein.de/tiervermittlung/hunde/kleine-hunde/16883-674-s-21-milo

Hamburger Tierschutzverein von 1841 e.V.
Süderstr. 399
20537 Hamburg
Deutschland

WOLFGANG lebhafter, freundlicher Drei-Käse-Hoch sucht ein liebevolles neues Zuhause

Mischlingshund

7 Jahre , 11 Monate

Männlich

• temperamentvoll • freundlich • braucht erfahrene Halter • wird nicht zu Kindern vermittelt • noch nicht ganz stubenrein, aber gibt sich Mühe Wolgang oder Wolf-gang wie er bei uns am liebsten genannt wird, ist noch nicht lange hier und als Fundtier zu uns gekommen, weshalb wir noch nicht allzu viel über seinen Charakter erzählen können. Anfangs war er etwas reserviert, jetzt ist er dabei sich alles näher anzuschauen und kennenzulernen. Was schon aber schon aufgefallen ist, Wolfgang neigt zur Ressourcenverteidigung und an der Leine macht er einen auf ,,Dicken Larry‘‘ – ,,die Kleinen werden die Großen sein‘‘, lautet wohl sein Motto. Für Wolfgang suchen wir erfahrene Halter*innen, die ihn nicht nur verwöhnen wollen und ihm auch klare Grenzen vorzeigen. Haben Sie die nötige Souveränität und Erfahrung? Dann schicken Sie gerne Ihre ausgefüllte Selbstauskunft an kontakt@hamburger-tierschutzverein.de Wolfgangs HTV-Nummer bei uns lautet 8126_F_21 / Hundehaus https://www.hamburger-tierschutzverein.de/tiervermittlung/hunde/kleine-hunde/16835-8126-f-21-wolfgang

Hamburger Tierschutzverein von 1841 e.V.
Süderstr. 399
20537 Hamburg
Deutschland

CHESTER freundlicher Charakterkopf sucht erfahrene Halter

Mischlingshund

3 Jahre , 6 Monate

Männlich

• hat noch nicht viel von dem gelernt, was wir von Hunden bei einem städtischen Leben erwarten • gut verträglich mit Hündinnen und Rüden • fremden Menschen gegenüber reserviert • wird nicht zu Kindern vermittelt Chester kam ursprünglich aus Rumänien. Dort lebte er wahrscheinlich länger auf der Straße und hat gelernt sich durchzuboxen. In Deutschland angekommen, konnte Chester sein Glück kaum fassen und hat dort weitergemacht wo er aufgehört hat -> sich durchboxen. Woher sollte er auch wissen, wie die Uhren in Deutschland ticken und was sich hier gehört und was nicht? Leider kam es dann zu mehreren schweren Beißvorfällen, weshalb er sichergestellt wurde und dann bei uns landete. Wir vermuten, dass Chester auf seinen Umzug nach Deutschland hätte verzichten können. Er mag ihm bekannte Menschen, lässt sich von diesen auch gerne anfassen, aber ein typischer Familienhund wird er nie sein - viel zu sehr liebt er die Freiheit und seine Selbstständigkeit. Für Chester suchen wir Menschen, die sein Verhalten lesen und einschätzen können und keine rosarote schwere Vergangenheitsbrille tragen. Wenn die Fronten erstmal geklärt sind und er auch mal an seine Grenzen erinnert wird, hat man einen verspielten, gut gelaunten und freundlichen Zeitgenossen, der mit einem durch dick und dünn geht. Chester ist bestimmt als Zweithund geeignet, dieser sollte aber schon ein stabiler Zeitgenosse sein. Im Tierheim lebt er in einer gemischten Hundegruppe. An der Leine läuft er super, wenn er die Menschen ernstnimmt, und einen Maulkorb trägt er auch ohne Probleme – den sollten seine zukünftigen Halter:innen in engen oder neuen Situationen auch nutzen. Haben Sie die nötige Souveränität und Erfahrung für Chester? Dann schicken Sie gerne Ihre ausgefüllte Selbstauskunft an kontakt@hamburger-tierschutzverein.de Chesters HTV-Nummer bei uns lautet 494_S_21 https://www.hamburger-tierschutzverein.de/tiervermittlung/hunde/grosse-hunde/16833-494-s-21-chester

Hamburger Tierschutzverein von 1841 e.V.
Süderstr. 399
20537 Hamburg
Deutschland

SANNE möchte am liebsten eine Einzelprinzessin werden!

Mischlingshund

7 Monate

Weiblich

Name: Sanne Geschlecht: weiblich Rasse: Mischling Geboren am: ca. 6 Monate Größe: 35 cm Kastriert: nein Andere Hunde: eher nein Katzen: nicht bekannt Kinder: ja Handicap: nein Aktueller Standort: Deutschland/22453 Hamburg Sanne die süße kleine Mischlingsdame hat es geschafft. Sie hat ein Ticket nach Deutschland ergattert und wartet nun in Hambug darauf ihre neue Familie zu finden. Sie hat auf ihrer Pflegestelle sehr schnell gelernt wo man sein Geschäft erledigen muss und ist so gut wie Stubenrein. Klar kann es in ihrem neuen Zuhause am Anfang noch mal schief gehen, sie wird dann aber schnell wieder lernen wie es richtig geht:). Sanne möchte am liebsten eine Einzelprinzessin werden. Gegenüber der Hunde der Pflegestelle zeigt sie gerne Futterneid und möchte am liebsten alles für sich alleine. Kommt einer der PS Hunde zu nahe, knurrt sie gerne mal und bellt sie an. Daher sollten keine andere Hunde in ihrem neuen Zuhause leben. Sanne ist total Menschenbezogen und bindet sich auch sehr schnell auch wenn sie anfangs fremden gegenüber eher schüchtern ist. Sie taut sehr schnell auf. Sie ist sehr aufgeweckt und lernwillig so kann man ihr auch spielerisch das weitere Hunde 1x1 beibringen. Wer möchte der kleinen jungen Prinzessin die Welt zeigen, ihr Liebe und Geborgenheit schenken? Wenn Sanne Ihr Herz erobern konnte, dann melden Sie sich bei ihrer zuständigen Vermittlerin Unsere Hunde sind geimpft (grundimmunisiert) und entwurmt Kontakt: Sandra Herdel Email: sandra.herdel@salva-hundehilfe.de

Salva Hundehilfe e.V.
Pflegestelle
22453 Hamburg
Deutschland

GINTONIC sucht ihre Menschen

Mischlingshund

8 Monate

Weiblich

Alter: ca. 8 Monate Größe: 41 cm Gewicht: 10,4 kg Geimpft, gechipt: ja Kastriert: nein Kinderfreundich: Ginny kennt keine Kinder, deshalb sollten sie bereits älter sein Katzenverträglich: ja Charakter: lieb, freundlich, aufgeschlossen, sucht die Nähe zum Menschen Besonderheit: Unsicher bei Männern Mehr über Gin Tonic: Gin Tonic (auch Ginny genannt) kam im August 2021 in unser Shelter, nachdem wir sie aus dem Public Shelter zu uns holen konnten. Zum Glück musste die junge Hündin nicht lange warten, denn bereits im November 2021 durfte sie sich auf die lange Reise in ihr Pflegekörbchen nach 22049 Hamburg machen. Ginny hat die lange Reise gut überstanden und sich bereits prima an ihren neuen Alltag gewöhnt. Sie ist freundlich, aufgeschlossen, neugierig und möchte gern immer dabei sein. Bei Männern zeigt sie noch eine gewisse Unsicherheit. Man sollte ihr Raum zum Kennenlernen geben und sie nicht bedrängen. Mit Frauen hingegen hat Ginny keinerlei Probleme ? ganz im Gegenteil. Das Spiel mit ihren Menschen hat Ginny noch nicht für sich entdeckt, aber das wird sich sicherlich bald ändern. Kinder hat Ginny bisher noch nicht kennengelernt, deswegen sollten Kinder im neuen Zuhause ein wenig älter sein (ab 6 Jahre). Mit ihren Artgenossen versteht sich Ginny sehr gut. Sie zeigt sich eher unterwürfig und sucht die Nähe zur Hündin der Familie. Das Spielen mit anderen Hunden macht Ginny großen Spaß. Ein Futterneid konnte bisher nicht beobachtet werden. Ginny lebt auf ihrer Pflegestelle friedlich mit einer Katze zusammen. Bisher konnte kein Jagdinstinkt festgestellt werden. Obwohl unser Alltag für Ginny völlig fremd war, hat sie sich gut eingelebt. Außer ein paar Unsicherheiten meistert sie ihr neues Leben gut. Ängste zeigt sie bisher nicht. Ginny hat auch schon einiges gelernt: Sie weiß, dass sie ihre Geschäfte draußen verrichten muss und macht das auch ganz artig. Aber manchmal passiert ihr noch ein kleines Malheur. Sie lernt das Alleinbleiben bereits und für eine gewisse Zeit klappt das auch schon prima, sollte aber weiterhin trainiert werden. Das Autofahren meistert Ginny ohne Probleme und auch an der Leine läuft sie gut mit, auch wenn weiterhin die Leinenführigkeit trainiert werden sollte. Das Treppenlaufen kennt Ginny, nur an den Grundkommandos sollte in der neuen Familie gearbeitet werden, daran wird die süße Maus aber sicher großen Spaß haben. Da Ginny für ihr junges Alter verhältnismäßig lange im Shelter warten musste, hat sie eine schlechte Muskulatur. Aber durch die viele Bewegung die sie bekommt, wird sich das bald geben. Ginny wurde von ihrer Pflegefamilie gut auf ihr neues Leben vorbereitet, so dass sie sich nun auf die Suche nach ihrem endgültigen Zuhause machen darf. Dabei stellt die Motte keine großen Ansprüche. Sie liebt es, in der Nähe ihrer Menschen zu sein und kuschelt sich gern an ihre Familie. Ginnys Familie sollte besonders am Anfang geduldig mit ihr sein, denn sie wird sicherlich etwas Zeit brauchen, um sich in ihrer neuen Umgebung einzuleben. Ansonsten kann sich Gin Tonic ein Leben bei einer Familie mit älteren Kindern oder einem rüstigen Rentnerpaar vorstellen. Eine Anmeldung in der Hundeschule wäre sicher nicht verkehrt, um Ginny und ihre Familie gut durch die Pubertät zu begleiten. Welcher liebe Mensch möchte unserer Gin Tonic ein Zuhause schenken und sie auf ihrer Pflegestelle kennenlernen? Gin Tonic ist circa 8 Monate alt, 41 cm groß und wiegt 10,4 kg. Ginny wird entwurmt, entfloht, gechipt, geimpft und mit europäischem Pass gegen eine Schutzgebühr von 420 EUR mit Schutzvertrag über den Verein Little Souls' Home e. V. vermittelt. Außerdem erfolgte in Deutschland ein Check - Up beim Tierarzt und eine Kotuntersuchung im Labor auf Parasiten / Giardien.

Little Souls Home
Pflegestelle
22049 Hamburg
Deutschland

TEDDY Gepflegter, sanfter "Whippet"-Mix, 20Mon., kastriert, stubenrein

Mischlingshund

1 Jahr , 9 Monate

Männlich

Dieser ganz besonders hübsche junge Hund ist Teddy. Teddy stammt aus dem griechischen Tierschutz und sucht inzwischen von Hamburg aus bundesweit seine Menschen, bei denen er dann wirklich für sein ganzes Leben bleiben darf. Teddy ist ca. im März 2020 geboren, misst circa 50 cm und 18kg und sieht ähnlich aus wie ein Whippet. Er hat schönes, pflegeleichtes Fell, ist absolut sozial und kennt die Hundesprache genau. Er ist Menschen gegenüber aufgeschlossen und stets lieb, verschmust und total dankbar. An fremden Orten zeigt er sich noch schüchtern, er kennt noch nicht viel und möchte gemeinsam mit seinen Menschen noch ganz viel kennenlernen. Im Rudel ist er kein Draufgänger, sondern ruhig und ausgeglichen, immer freundlich zu jedermann. Er würde sich sicher auch über einen Hundegefährten in seiner neuen Familie sehr freuen. Teddy wäre optimal in eher ländlicher Umgebung aufgehoben. Er wäre unseres Erachtens sehr gut für eine aktive Familie geeignet, gerne mit hundefreundlichen älteren Kindern. Der liebe Teddy ist geimpft, gechippt, hat einen EU Tierpass, ist tierärztlich untersucht, bereits kastriert und entwurmt. Er zeigt sich auch bereits stubenrein. Teddy kann in Hamburg besucht werden. Bei ernsthaftem Interesse an diesem ganz bezaubernden und bildschönen Hundejungen nehmen Sie bitte Kontakt auf: 0157 37264853

Tierschutzverein Südkreta e.V.
Pflegestelle
20535 Hamburg
Deutschland

LUNI -verliebst du dich in die kleine Hündin?

Mischlingshund

6 Monate

Weiblich

22523 Hamburg. Luni kann Mitte November in ihre Pflegestelle reisen. Von dort aus sucht sie dann ihre Menschen! Ihre Geschichte: Baia Mare, Rumänien. Und schon wieder (schon wieder?!) – Zuckersüßer Welpenalarm! Denn es hört nicht auf: Die Geschwister Luni und Xenia befinden sich derzeit im öffentlichen Shelter von Baia Mare. Hier ist es nass, kalt, laut und es stinkt. Der Sommer war unfassbar heiß und kaum ist es September, kühlt es nachts ziemlich ab. Es wird Zeit, dass unsere Babys hier endlich rauskommen! Luni ist eine zuckersüße junge Hündin! Mit ihren 4 Monaten misst sie eine Schulterhöhe von 20 – 25 cm. Ausgewachsen wird sie vermutlich eine zarte Größe erreichen. Unsere Luni ist ein total verspielter kleiner Welpe, der sich toll mit Artgenossen versteht und sich über jede noch so kleine Aufmerksamkeit der Menschen extrem freut. Den Umgang mit Katzen kennen wir leider nicht und können diesen auch nicht testen. Kinder sollten schon älter sein und einen verantwortungsvollen Umgang mit Hunden kennen. Unsere Luni ist ein Goldschatz – aber Achtung! Der Schein trügt, denn bald kommt auch Luni in die aufregende Zeit der Pubertät. Dies ist auf keinen Fall zu unterschätzen, da Luni hier sicher ihre Grenzen testen wird und ihre Menschen so richtig auf die Probe stellen wird. Daher suchen wir für Luni ausschließlich ein erfahrenes Zuhause, welches sich bereits bezüglich Pubertät auskennt und mit einer liebevollen aber konsequenten Erziehung unsere Luni durch das Leben begleiten kann. Luni ist ein junges Mädchen, das Spaß haben möchte! Dazu gehört auch dringend der Kontakt zu gleichaltrigen Artgenossen. Eine Hundeschule ist also ebenfalls Voraussetzung für ihre Vermittlung. Auch mit Einzelstunden bei einem Trainer muss man sich sicher auseinandersetzen. Zu Zeiten von Corona müssen diesbezüglich Alternativen vorhanden sein. Ansonsten kennt Luni das Leben im Haushalt nicht und muss das ganze Hunde-Einmaleins noch lernen. Die Stubenreinheit, das an der Leine laufen, die Grundkommandos etc. sind alles Dinge, die Luni noch lernen muss. Aber wir sind davon überzeugt, dass sie mit ganz viel Liebe, Geduld, Verständnis und einer dicken Portion Humor die beste Wegbegleiterin überhaupt werden kann! Luni reist gechipt, geimpft, entwurmt und entfloht in ihr neues Zuhause. Sie wird nach positiver Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr von 405 Euro vermittelt. Auch über eine Pflegestelle würde sie sich sehr freuen!

Ein Herz für Streuner e.V.
Pflegestelle
22523 Hamburg
Deutschland

FETITA auf Pflegestelle in 21521 Wohltorf

Mischlingshund

9 Jahre , 3 Monate

Weiblich

Geb: August 2012 Größe: ca 50 cm Geschlecht: weiblich Ort: Santuhalmshelter Rumänien Die hübsche Fetita ist ein bezauberndes, älteres Hundemädchen welche einfach nur lieb ist. Jeder Schritt ist bei ihr bedacht und geduldig von Weisheit geführt. Sie ging freundlich, aufgeschlossen und neugierig auf uns zu und ließ sich ohne Probleme überall anfassen. Fetita ist sehr anhänglich, zugänglich, verschmust und unglaublich menschenbezogen. Selbst bei Fremden hat sie keinerlei Bedenken sich ihnen zu nähern. Sie hat ein ruhiges sowie entspanntes Gemüt, stellt keine Ansprüche und möchte einfach nur gefallen. Trotz ihres Alters ist sie noch fit und gemeinsame, gemütliche Spaziergänge in einer ruhigen Familie wären ideal für sie. Fetita ist mit ihren Artgenossen verträglich und lebt mit einem Rüden und einer Hündin im Zwinger. Für das hübsche Füchslein suchen wir ein ruhiges Zuhause wo sie Hund sein und die Nähe der Menschen genießen darf. Wir möchten ihr die Chance geben die letzten Jahre ausserhalb des Tierheims zu verbringen und suchen ein altersgerechtes Plätzchen. Fetita reist geimpft, gechipt, kastriert, tierärztlich untersucht und mit EU Pass. Abgegeben wird sie mit Vorkontrolle, Schutzvertrag und einer Schutzgebühr für ältere Hunde. Bei Interesse meldet Euch bitte unter santuhalmhunde@gmx.de

Helping Hands for Romanian Strays e.V.
Pflegestelle
21521 Wohltorf
Deutschland

CANDY ältere Hundedame sucht ein Zuhause/Pflegestelle

Mischlingshund

9 Jahre , 2 Monate

Weiblich

Name: Candy3 Rasse: Mischling Farbe: Zimt mit weiß Geschlecht: Hündin Kastriert: ja Alter / Geb. Datum: ca. 01.10.2012 Größe / Gewicht: ca. 30 cm / ca. 6 kg Mittelmeertests: negativ Medizinische Grundversorgung (gechipt, entwurmt, geimpft): vor Ausreise Verträglich mit Artgenossen: Sympathie entscheidet Verträglich mit Katzen: ja Geeignet für Kinder: ab 10 Jahren Charakter: aufgeweckt, selbstbewusst, aktiv, frech, fit Aufenthaltsort: Deutschland, Pflegestelle 24628 Hartenholm (Huella de Jean/Shelter) Schutzgebühr: 350,- € Voraussetzungen zur Adoption: Wenn Garten, dann umzäunt Bei Interesse an Candy3 füllen Sie bitte unsere Selbstauskunft aus, da wir Ihre Anfrage sonst nicht beantworten können: https://www.perros-de-catalunya.de/selbstauskunft-online/ Kontakt: corinna.grote@perros-de-catalunya.de isabel.pahlke@perros-de-catalunya.de Link zum Pflegestellentagebuch: https://forum.perrosdecatalunya.de/forum/index.php?thread/25571-candy3-geb-01-10-12-ca-30-cm-5-5-kg-pflegestelle-24628-hartenholm/ Candy3 ist seit Anfang Oktober 2021 in der Vermittlung und seit November in Deutschland auf einer Pflegestelle. Jedoch suchen wir dringend eine neue Pflegestelle oder gerne auch ein eigenes Zuhause, da es leider aufgrund des Rudels Schwierigkeiten gibt. Die kleine Hündin ist nicht mehr die jüngste, jedoch heißt dass nicht, dass es mit ihr langweilig wird. Candy hat einen starken Charakter und sie ist unwahrscheinlich Menschenbezogen und anhänglich. Ihren Menschen möchte sie gerne gefallen. Sie hatte bisher aufgrund ihrer geringen Größe das Problem, dass sie nicht richtig ernst genommen wurde. Aus diesem Grund hat sie Verhaltensmuster angenommen, die mit liebevoller und konsequenter Erziehung wieder in die richtige Richtung gelenkt werden müssen. Die Bereitschaft mit ihr zu arbeiten sollte vorhanden sein. Candy genießt gerne die volle Aufmerksamkeit und möchte diese auch nicht so gerne mit anderen Vierbeinern teilen. Hier zeigt sie sich dann teilweise dominant. Mit anderen Hunden ist sie zwar verträglich, jedoch entscheidet hier die Sympathie. Sie muss noch einiges Lernen und ist mit Fleiß schon dabei. Bei fremden Menschen ist die Hündin zu Beginn etwas ängstlich, was sich in schnappen äußern kann. Aus diesem Grund sollten auch keine kleinen Kinder in ihrem neuen Zuhause sein. Candy benötigt einen Rückzugsort, wo sie zur Ruhe kommen kann. Denn sie ist eine unsichere Hündin, die lernen muss ihren Menschen zu vertrauen. Wer möchte der kleinen Persönlichkeit ein schönes und behütetes Zuhause geben? Wir vermitteln die erwachsenen Hunde kastriert. Die Hunde wurden tierärztlich versorgt (einschließlich notwendiger Impfungen)und sie haben einen Mikrochip (TASSO-registriert) sowie einen EU-Heimtierausweis bekommen. Abgabe nur mit Schutzvertrag, Schutzgebühr und nach positiver Vorkontrolle Perros-de-Catalunya e.V. Wichtiger Hinweis: Wir bemühen uns immer auf aktuellem Stand bei jedem Hund zu sein, besuchen unsere Partnertierheime in regelmäßigen Abständen, um uns ein eigenes Bild zu machen. Durch die schwierigen Lebensumstände unserer Schützlinge, ist es oft nicht ganz einfach alle Charakterzüge, Größe und Gewicht einzuschätzen. Wir sind daher auf die Kolleginnen, Kollegen und Tierärzte vor Ort angewiesen und können somit keine absolute Garantie für Angaben übernehmen. Krankheiten werden natürlich von uns angegeben, sofern sie uns bekannt sind. Wir danken ihnen für ihr Verständnis und freuen uns, dass sie Interesse an unseren Schützlingen gefunden haben.

Perros de Catalunya e.V.
Pflegestelle
24628 Hartenholm
Deutschland

JOY

Mischlingshund

6 Monate

Weiblich

Hallöchen , hier stellt sich ein wundervolles Hundekind vor, auf der Suche nach den richtigen Menschen. Denn Menschen finde ich super, egal ob groß oder klein und ich bin jetzt im richtigen Alter um die Welt zu entdecken, zu lernen und mich in eine Familie einzufügen. Wollt Ihr mehr über mich erfahren dann meldet Euch ganz schnell bei meiner Vermittlerin. In drei Worten: Offen, zutraulich, verspielt Herkunft: Oliva/Spanien Mittelmeertest: Zu jung, muss im Alter von 1 Jahr gemacht werden Endgröße: ca. 55 cm Zu Katzen: nicht bekannt Vermittlung: Bundesweit Info bei: Christine Blurton (0176/84036734 oder blurton@denia-dogs.de) Weitere Info über: www.denia-dogs.de

Denia-Dogs e.V.
Pflegestelle
21720 Grünendeich
Deutschland

JAMAICA sanftmütig, ruhig und bescheiden

Mischlingshund

2 Jahre , 10 Monate

Weiblich

JAMAICA ERWARTET IHREN BESUCH IN HAMBURG!!! Jamaica hat es in eine Pflegefamilie nach Deutschland geschafft. Dort mag man die kleine schwarze Schönheit sehr. Aber nun ist es Zeit, ihr eine eigene Familie zu suchen. Die braun-schwarze Schönheit hat sich in den letzten Wochen toll entwickelt. Vorsichtig holt sie sich ihre Streicheleinheiten ab. Neugierig erschnüffelt sie ihre Umwelt, dabei läuft sie gut an der Leine. Sie liebt lange Spaziergänge, daher können wir uns gut eine aktive Familie vorstellen, die mit ihr wandern, joggen oder Fahrrad fahren geht. Momentan ist sie noch sehr schreckhaft, was bei ihrer Vorgeschichte nicht verwunderlich ist. Souveränes Handeln lässt sie aber schnell die Sicherheit wieder finden und sie spaziert mit erhobenem Schwanz weiter. Dabei orientiert sie sich sehr an den anderen Hunden, die derzeit mit ihr zusammen leben. Wir können uns Jamaica gut an der Seite eines souveränen Ersthundes vorstellen, dies ist aber nicht Voraussetzung. Die neue Familie sollte vielleicht auch wissen, dass Jamaica Männern gegenüber eher misstrauisch ist. Sie geht zwischenzeitlich mit dem Pflegepapa spazieren, aber sie bevorzugt die Frau des Hauses. Kinder stören sie nicht sonderlich, wenn es aber zu laut wird, zieht sich Jamaica zurück. Deshalb sollten vorhandene Kinder in der Familie vielleicht schon etwas größer und verständnisvoll sein. Jamaica wurde wohl 2018/2019 geboren und misst tolle 43cm. Auf unserer HP tino-ev.de finden Sie auch noch ein Video von Jamaica. Jamaica kommt gechipt, geimpft, kastriert, auf Mittelmeerkrankheiten getestet und mit EU-Ausweis und gegen Schutzvertrag und Aufwandsentschädigung zu Ihnen. Wir holen die Hunde ausschließlich mit Traces-Papieren nach Deutschland, eine Vorkontrolle ist selbstverständlich. Weitere Informationen zu Mittelmeerkrankheiten und Vermittlungsablauf finden Sie auch auf unserer Homepage tino-ev.de. Natürlich beantworten wir auch gern alle ihre Fragen in einem Telefonat und besorgen die aktuellsten Informationen aus Portugal. Sie wird über den Verein „TiNo e.V. - Tiere in Not“ vermittelt. Kontakt: 0176 3478 5091 Email: sandra@tino-ev.de

TiNo e.V.
Pflegestelle
22159 Hamburg
Deutschland

LOULOU -verspielt, pfiffig, aufgeweckt

Mischlingshund

5 Monate

Weiblich

Die kleine Loulou( geb 6/2021, mittelgroß werdend) wurde zusammen mit ihren 3 Schwestern und ihrer Mama an einem verlassenen Fabrikgelände gefunden. Wahrscheinlich wurden sie ausgesetzt. Sie hatten sehr viel Glück, dass ein Mensch sah, sondern uns informierte und sie in unser Shelter holten. Loulou ist eine reizende kleine Maus, alterstypisch verspielt und völlig unbefangen. Sie tobt noch gerne mit den Anderen umher, kaut an Stöckchen und Blätter und ist für jeden Unsinn zu haben. Menschen findet sie einfach nur toll. Denn wenn ein Helfer sich in ihr Gehege verirrt, ist spielen und kuscheln angesagt. Ihr Wesen kann nur als ausgesprochen freundlich, lieb und zuvorkommend bezeichnet werden. Sie freut sich über jede Ansprache und Streicheleinheit. Loulou braucht nun dringend ihr eigenes Zuhause mit Menschen, die ihr mit Geduld und Liebe zeigen, wie schön das Zusammenleben mit Menschen sein kann. Sie kennt noch nichts von der Welt und wird auch noch nicht stubenrein sein. An alles sollte sie geduldig herangeführt werden. Kinder in der Familie sollten im Grundschulalter sein. Junge Hunde gewöhnen sich schnell an ihr neues Umfeld. Ihre Neugier und ihre Aufgeschlossenheit lässt sie schnell zu einem tollen Familienmitglied werden. Ein Besuch einer Hundeschule wäre sinnvoll, um die Bindung zwischen Mensch und Hund optimal aufzubauen. Außerdem findet man dort viele Spielkameraden, die das Sozialverhalten fördern. Suchen Sie einen Junghund, mit dem Sie zusammen durchs Leben gehen wollen? Sind Sie sich bewusst, dass so ein Welpe viel Aufmerksamkeit braucht und dass man ihn fördern muss, damit aus ihm ein toller Begleiter wird? Wenn die süße Loulou Ihr Herz berührt hat und Sie ihr ein Zuhause schenken möchten, dann freue ich mich über ihre Kontaktaufnahme: Jessica Kuss: 01573 7288433 Email: jkafumatidogs@gmx.de Ich freue mich auf Ihren Anruf und beantworte gerne Ihre Fragen zu dem kleinen Schatz und einer möglichen Adoption bzw. Pflegestelle. Gerne sende ich Ihnen auch weitere Fotos von der kleinen Fellnase. Wir werden in Kürze weitere Fotos hier einstellen Info: Wir können nicht oft genug darauf hinweisen, dass Welpen zwar süß und lieb aussehen, dass ihre Erziehung aber viel Zeit und Geduld kostet. Sie sollten sich darüber im Klaren sein, dass der Hund sie viele Jahre begleitet. Irgendwann ist er nicht mehr süß und klein, irgendwann auch alt und schwächlich, aber auch dann sollten Sie für ihn da sein. Das Ziel sollte sein, einen Junghund so zu fördern, dass aus ihm ein toller Begleiter und lebenslanger Freund wird.

Help for Afumati Dogs e.V.
Hudtwalckerstr. 11
22299 Hamburg
Deutschland

ROSA …Ro, wie Rohdiamant – Sa, wie sanft!

Mischlingshund

3 Jahre , 6 Monate

Weiblich

Name: Rosa Rasse: Mischling Geschlecht: weiblich Geboren: 06/2018 Größe: ca 47 cm Kastriert: bei Ausreise Andere Hunde: ja Katzen: unbekannt Kinder: ja, größere Handicap: nein MMT: negativ Aktueller Aufenthaltsort: 21360 Vögelsen ROSA…Ro, wie Rohdiamant – Sa, wie sanft Wer sich fragt, wie Rosas Leben wohl gewesen sein mag bevor sie nach Deutschland in eine Pflegestelle ziehen durfte, der muss sich nur die ersten Bilder von ihr ansehen: Es steht alles in ihrem Gesicht… Als sie bei uns einzog hatte Rosa so viel Angst vor uns, dass sie sich nicht anfassen lassen, am liebsten unsichtbar sein wollte und manchmal sogar eingenässt hatte. Ihre bisherigen Erfahrungen mit Menschen müssen schlimm gewesen sein. Auch laute Geräusche fand und findet sie immer noch sehr bedrohlich. Aber sie ist so lieb, uns eine Chance zu geben und ist durchaus noch dazu imstande, Vertrauen aufzubauen. Man muss nur beharrlich sein und sie von den eigenen guten Absichten überzeugen. Leckerlis helfen dabei natürlich ganz ausgezeichnet!So hat es z.B. sechs Wochen gebraucht, dass Rosa nun geduldig stehen bleibt und sich Halsband bzw. Geschirr anlegen lässt ohne vor uns zu flüchten wenn wir auf sie zugehen wollen.Mit anderen Hunden verträgt Rosa sich gut, aber auch diese möchte sie langsam Schritt für Schritt kennenlernen dürfen. Vor „Rowdies" flüchtet sie, Tier wie Mensch. Rosa ist im Haus gerne bei ihren Menschen. Nach großem Morgenspaziergang durch die Felder verschläft sie derzeit den Vormittag bei Pflegepapa im Homeoffice auf ihrem Platz. Alleine bleiben klappt noch nicht, aber eine so liebe und geduldige Hündin wie Rosa können wir uns auch sehr gut als Bürobegleiterin vorstellen. Wir wünschen uns für Rosa einfühlsame und geduldige Menschen, bei denen sie sich langsam öffnen und aufblühen kann. Aber auch „sichere“ Menschen, die ihr Halt und Stärke vermitteln können. Allerdings kommt dann vielleicht irgendwann der Jagdhund in ihr stärker durch, weswegen ihre zukünftigen Menschen unbedingt auch bereit sein sollten, sie nach ihren Bedürfnissen entsprechend auszulasten. Rosa ist eine schlaue Hündin, mit der aktive Menschen sehr viel Freude haben werden.Rosa ist geimpft (grundimmunisiert), gechipt und entwurmt. https://youtu.be/3eGMXVNChZk https://youtu.be/eOdqJ_cVZQU Kontakt Ansprechpartner: Sandra Dolling Mail:sandra.dolling@salva-hundehilfe.de

Salva Hundehilfe e.V.
Pflegestelle
21360 Vögelsen
Deutschland

MANGO sucht dringend ein Zuhause

Mischlingshund

8 Monate

Männlich

Handicap

Name: MANGO wartet in 22305 Hamburg auf Dich Gesucht : Zuhause Herkunft : Varna / Bulgarien Alter: geb. ca. 4 / 2021 Geschlecht: männlich / unkastriert Rasse: Mischling mittel Besonderheit: Ein Vorderbein amputiert ( mehr Infos folgen ) Verträglich mit… Katzen: nicht bekannt Hunde: ja Kinder: ja, keine Kleinkinder Charakter: folgt Sicherheit: EU-Ausweis vorhanden, geimpft, gechipt

Fellnasen e.V.
Pflegestelle
22305 Hamburg
Deutschland

ANTON Familienanschluß gesucht

Mischlingshund

7 Monate

Männlich

Anton ist eines unserer Findelkinder. Viele haben es nicht geschafft, aber er ist zu einem hübschen jungen Mann herangewachsen. Anton ist ca 7 Monate alt und 53cm groß. Die hübsche Fellnase ist vor ein paar Woche bei seiner Pflegestelle angekommen und zeigt sich hier offen und aufgeschlossen. Er ist sozial mit seinen Artgenossen und für die Katzen interessiert er sich gar nicht. Anton ist eine lebensfrohe neugierige Fellnase und er mag den Menschen sehr. Antons neue Familie (Kinder 10+) sollte etwas unternehmungsfreudig und sportlich sein und auch etwas Hundeerfahrung mitbringen. Sein Zuhause sollte ländlich oder am Stadtrand liegen. Anton ist komplett geimpft, gechipt, negativ auf Mittelmeerkrankheiten getestet und ein kleines Blutbild hat er auch im Gepäck. Sehr gern darf er zum Kennenlernen besucht werden.

Herzblut-Tierschutzverein Deutschland e.V.
Hermann-Sudermann-Allee 44
25335 Elmshorn
Deutschland

ROY sucht ein Körbchen bei dir

Mischlingshund

1 Jahr , 7 Monate

Männlich

Name: Roy Alter: 1 Jahr, 7 Monate Geschlecht: männlich Größe: ca. 45cm Rasse: Mischling Besonderheiten: Roy wurde vor dem Asyl angekettet Aufenthalsort: 22149 Hamburg Status: 11/2021 Suchst du deinen Traumhund? Dann aufgepasst, denn hier kommt Roy! Der wunderschöne Mischlingsrüde hat vor Kurzem seine große Chance bekommen auf eine Pflegestelle nach Deutschland zu reisen und von dort aus seine Für-Immer-Familie zu suchen. Seine Pflegemama beschreibt Roy als echten Traumhund. Er ist grundsätzlich freundlich und aufgeschlossen. Mit den Kindern im Haushalt versteht er sich prima (Alter 1,4 und 11) und auch mit der vorhandenen Katze hat er keinerlei Probleme. Roy lernt auf seiner Pflegestelle schon einige Dinge, die zum Alltag in einer Familie gehören und zeigt sich hier sehr schlau und leicht-führig. Er ist schon stubenrein und an der Leine laufen klappt schon super. Auch im Auto fährt Roy ohne Probleme mit. Seinen Artgenossen gegenüber zeigt sich der Rüde ebenfalls sehr sozial. Wenn du denkst, dass das perfekt klingt und dich davon überzeugen möchtest, dass Roy dein neues Familienmitglied werden soll, dann kannst du Roy jederzeit auf seiner Pflegestelle kennen- und lieben lernen. Mache den ersten Schritt in Richtung gemeinsamer Zukunft indem du die Selbstauskunft ausfüllst. Roy ist entwurmt geimpft gechipt kastriert Er wird nur vermittelt mit positiver Vorkontrolle Schutzvertrag Schutzgebühr von 420€ Hier kommst du zu Roy: https://hands4animals.de/project/roy/ Fülle bei Interesse bitte die Selbstauskunft aus: https://hands4animals.de/tiervermittlung/selbstauskunft-endstelle-hund/

Hands4Animals e.V.
Pflegestelle
22149 Hamburg
Deutschland

Seite 1 von 4