shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

Hunde suchen

Umkreissuche

Su­chen Sie nach Tie­ren in Ih­rer Um­geb­ung

Häufige Rassen:


Alter
Geschlecht
Geeignet für
Größe
Kinderlieb
Temperament
Verträglich mit


Tiere pro Seite 10 | 20 | 50 | 100
Seite 1 von 3
Weiter zur Seite

TORA 4 Monate, kleine Hundeseele sucht Traumzuhause

Mischlingshund

4 Monate

Weiblich

Süße Tora, 4 Monate, kleine Hundeseele sucht Traumzuhause Körbchen gesucht für: Tora Geschlecht: weiblich Alter (bei Fundtieren geschätzt): 4 Monate (geb.ca.01.09.2022) Aktueller Aufenthaltsort: Pflegestelle in 21465 Reinbek Herkunft: Rumänien Rasse: Mischling (vermutlich Dackel-Mix) Charaktereigenschaften: Welpen typisch verspielt, neugierig, lebhaft, unbedarft, lebensfroh, sensibel, menschenbezogen bei vertrauten Personen, bei Fremden zunächst etwas unsicher und zurückhaltend Größe: bleibt eher klein Kastriert: Nein Geimpft: Ja Gechipt: Ja Entwurmt: Ja Test auf Mittelmeerkrankheiten: Nein (bei Hunden unter 1 Jahr nicht möglich) Handicaps: keine Verträglich mit: Kindern: Ja Hunden: Ja Katzen: nicht getestet – bei Welpen jedoch erfahrungsgemäß kein Problem Adoptionsvoraussetzungen: Zeit, Geduld, Verständnis, Einfühlungsvermögen Vorhang auf für unsere niedliche Tora! Die süße Tora hat ihre Pflegestelle in 21465 Reinbek am 07.01.2023 bezogen und macht von Tag zu Tag große Fortschritte. Die Herzen ihrer Pflegefamilie hat die kleine Maus bereits im Sturm erobert und bringt ihnen viel Freude. Tora ist gemeinsam mit ihrer Schwester Luna aus Rumänien ausgereist und hat mit ihr dieselbe Pflegestelle bezogen. Zunächst war unser Plan die beiden gemeinsam zu vermitteln, doch im Laufe der letzten Wochen stellte sich raus, dass die zwei sich in ihrer Entwicklung eher gegenseitig im Wege stehen und wir sie idealer Weise separat voneinander vermitteln wollen. Sie sind alleine, ohne das Geschwisterchen, deutlich souveräner. Mit den anderen Hunden auf der Pflegestelle versteht sich Tora prima. Bei den gemeinsamen Spaziergängen hat sie bereits einige neue Hundekontakte geknüpft und viele neue Dinge gesehen. Ihre Pflegeeltern gehen sowohl mit ihnen zusammen als auch mal einzeln spazieren um ihr Selbstbewusstsein zu stärken. Bis vor kurzem lebte Tora noch in unserem Shelter, wo sie ihre ersten Wochen verbrachte, daher ist für sie hier in unserer bunten Welt nun alles neu und teilweise noch sehr beeindruckend. Sie wird jedoch in den nächsten Wochen viel aufholen, was sie bisher versäumt hat. Auf der Pflegestelle bekommt sie jedenfalls schon sehr viel mit auf den Weg. Tora ist Welpen typisch verspielt und mit ihr vertrauten Menschen sehr anhänglich und verschmust. Draußen ist sie bei einigen Dingen und Situationen noch etwas unsicher. Auch fremden Menschen gegenüber begegnet sie zunächst unsicher und zurückhaltend und braucht etwas Zeit um Vertrauen aufzubauen. Sie ist eine kleine Schmusebacke und Kuscheln mit ihren Menschen steht ganz oben auf ihrer Liste der Lieblingsbeschäftigungen. An der Stubenreinheit wird gerade fleißig geübt. Mit fremden Menschen ist sie sehr offen und kontaktfreudig. Tora schläft nachts ganz ruhig durch in ihrer Hundebox. Das Laufen an der Leine ist noch etwas unkoordiniert und muss natürlich weiterhin geübt werden. Konnte euch unsere Tora überzeugen? Dann bewerbt euch und vielleicht könnt ihr sie in Kürze schon auf ihrer Pflegestelle besuchen und kennenlernen. Aber Achtung, Verlieben ist vorprogrammiert! Tora ist geimpft, gechipt, entwurmt und besitzt einen EU Ausweis. Vermittlung nur nach positiver Vorkontrolle, Schutzvertrag und Schutzgebühr von 400€. Wenn Ihr Interesse an der niedlichen Tora habt, füllt bitte unseren Interessentenbogen aus und bewerbt euch: https://new-home-for-strays-e-v.petoffice.app/adopt/?pet=639ec9d558d550001995919b

New Home for Strays e.V.
Pflegestelle
21465 Reinbek
Deutschland

LUNA 4 Monate, sucht ihr Für-immer-Zuhause

Mischlingshund

4 Monate

Weiblich

Kleine Luna, 4 Monate, sucht ihr Für-immer-Zuhause Körbchen gesucht für: Luna Geschlecht: weiblich Alter (bei Fundtieren geschätzt): 4 Monate (geb.ca.01.09.2022) Aktueller Aufenthaltsort: Pflegestelle in 21465 Reinbek Herkunft: Rumänien Rasse: Mischling (vermutlich Dackel-Mix) Charaktereigenschaften: Welpen typisch verspielt, neugierig, lebhaft, unbedarft, lebensfroh, menschenbezogen und kontaktfreudig auch bei fremden Menschen, selbstbewusst, charakterstark Größe: bleibt eher klein Kastriert: Nein Geimpft: Ja Gechipt: Ja Entwurmt: Ja Test auf Mittelmeerkrankheiten: Nein (bei Hunden unter 1 Jahr nicht möglich) Handicaps: keine Verträglich mit: Kindern: Ja Hunden: Ja Katzen: nicht getestet – bei Welpen jedoch erfahrungsgemäß kein Problem Adoptionsvoraussetzungen: Zeit, Geduld, Verständnis Achtung Zuckerschock, hier kommt die kleine Luna! Die süße Luna hat ihre Pflegestelle in 21465 Reinbek am 07.01.2023 bezogen und entwickelt sich von Tag zu Tag weiter. Die Herzen ihrer Pflegefamilie hat die kleine Maus bereits im Sturm erobert und bringt ihnen viel Freude. Luna ist gemeinsam mit ihrer Schwester Tora aus Rumänien ausgereist und hat mit ihr dieselbe Pflegestelle bezogen. Zunächst war unser Plan die beiden gemeinsam zu vermitteln, doch im Laufe der letzten Wochen stellte sich raus, dass die zwei sich in ihrer Entwicklung eher gegenseitig im Wege stehen und wir sie idealer Weise separat voneinander vermitteln wollen. Sie sind alleine, ohne das Geschwisterchen, deutlich souveräner. Mit den anderen Hunden auf der Pflegestelle versteht sich Luna prima. Bei den gemeinsamen Spaziergängen hat sie bereits einige neue Hundekontakte geknüpft und viele neue Dinge gesehen. Ihre Pflegeeltern gehen sowohl mit ihnen zusammen als auch mal einzeln spazieren um ihr Selbstbewusstsein zu stärken. Bis vor kurzem lebte Luna noch in unserem Shelter, wo sie ihre ersten Wochen verbrachte, daher ist für sie hier in unserer bunten Welt nun alles neu und teilweise noch sehr beeindruckend, was sie aber sehr gut meistert. Sie wird auch in den nächsten Wochen noch viel aufholen, was sie bisher versäumt hat. Auf der Pflegestelle bekommt sie jedenfalls schon sehr viel mit auf den Weg. Luna ist Welpen typisch verspielt und sehr menschenbezogen und kontaktfreudig, auch bei fremden Menschen. Draußen läuft sie sehr gut mit, auch wenn sie ganz alleine unterwegs ist. Sie ist eine kleine Schmusebacke und Kuscheln mit ihren Menschen steht ganz oben auf ihrer Liste der Lieblingsbeschäftigungen. Stubenrein noch nicht ganz zu 100%, daran muss weiter gearbeitet werden. Luna schläft nachts ganz ruhig durch in ihrer Hundebox. Das Laufen an der Leine ist noch etwas unkoordiniert und muss natürlich weiterhin geübt werden. Luna hat einen recht starken Charakter und weiß was sie will und was nicht, daher braucht sie eine liebevoll konsequente Erziehung, damit sie ihren neuen Menschen nicht auf der Nase rumtanzt. Konnte euch unsere Luna überzeugen? Dann bewerbt euch und vielleicht könnt ihr sie in Kürze schon auf ihrer Pflegestelle besuchen und kennenlernen. Aber Achtung, Verlieben ist vorprogrammiert! Luna ist geimpft, gechipt, entwurmt und besitzt einen EU Ausweis. Vermittlung nur nach positiver Vorkontrolle, Schutzvertrag und Schutzgebühr von 400€. Wenn Ihr Interesse an der niedlichen Luna habt, füllt bitte unseren Interessentenbogen aus und bewerbt euch: https://new-home-for-strays-e-v.petoffice.app/adopt/?pet=63984d5d58d55000197e17a0

New Home for Strays e.V.
Pflegestelle
21465 Reinbek
Deutschland

ULIMA Putziges, kleinbleibendes Kokoni Mix Mädchen, bestens verträglich, 4-5Mon.

Mischlingshund

4 Monate

Weiblich

Dieses kleinbleibende Hundemädchen ist Ulima. Ulima stammt aus dem Tierschutz in Griechenland und ist ein kleiner Schnauzer bzw. Kokoni Mix, ein beliebter kleinbleibender griechischer Haushund. Ulima wuchs mit Hundegesellschaft und sogar gemeinsam mit Katzen auf, sie ist bestens verträglich mit allen Geschöpfen und liebt alle Menschen, auch Fremde werden begeistert empfangen. Sie kennt das Leben im Haus, zusammen mit Menschen, Hunden und Katzen. Sie ist verschmust, aufgeschlossen, neugierig und welpentypisch sehr lebhaft und verspielt. Ulima ist ca. im September geboren und sucht nun vom Raum Hamburg aus bundesweit ihre Menschen - ein wunderbares Zuhause, für ein ganzes langes Leben, inmitten einer liebevollen Familie. Die süsse kleine Maus hat rauhes Fell, das vergleichsweise wenig haart. Sie dürfte sich ca. bei 40cm einpendeln (ohne Gewähr!). Ulima eignet sich auch gut für engagierte Anfänger, gern auch mit netten Kindern. Dabei setzen wir wie immer die Bereitschaft voraus, einen jungen Hund aus dem Tierschutz mit Geduld einzugewöhnen und eine Hundeschule zu besuchen. Ulima ist aktiv, lebensfroh und immer unternehmungslustig, sie eignet sich ideal für aktive Familien, die gern unterwegs sind. Die kleine Ulima ist gechippt, geimpft, entwurmt, tierärztlich untersucht und hat einen EU Tierpass. Wenn Sie ernsthaftes Interesse an diesem bezaubernden, kleinbleibenden Hundemädchen haben und sich ihr ganzes Leben um die kleine Maus kümmern möchte, nehmen Sie bitte schriftlich Kontakt auf, gerne WhatsApp unter 01577 3614807

Tierschutzverein Südkreta e.V.
Pflegestelle
21109 Hamburg
Deutschland

MARIOLUCKY - Auf der Suche nach seinem Glück

Mischlingshund

9 Jahre , 9 Monate

Männlich

Notfall

Mario Lucky (Stand Januar 2023) Geboren ca. April 2013 Schulterhöhe ca. 60 cm männlich, kastriert, geimpft, entwurmt, gechipt Standort: Ab 30.01. in einer Pension in 24623 Brokenlande Der Transport des Hundes wird von uns organisiert Mario Lucky – Auf der Suche nach seinem Glück 2016 kam unser Mario Lucky von den Straßen Kroatiens zu uns und so "Lucky" erschien er anfänglich nicht. Er kam in einer sehr schlechten Verfassung, sehr abgemagert, mit ausgedünntem Fell und größeren kahlen Stellen. Dennoch begegnete er uns sehr aufgeschlossen und freundlich. Inzwischen macht er seinem Namen alle Ehre und ist im Wohlbefinden um einige Level aufgestiegen. Das ausgedünnte rotbraune Fell ist einem schönen dichten Fellkleid in ganz neuen Farben gewichen. Mario Lucky hatte nun das Glück, auf eine Pflegestelle in Deutschland zu reisen. Hier erweist er sich als echter Kuschelbär. Gegenüber seinen neuen Menschen auf Zeit ist er sehr freundlich und aufgeschlossen. Er war von Beginn an stubenrein und hat auch das Treppensteigen schnell erlernt. Zudem kann er bereits einige Zeit allein zu Hause bleiben. Leider hat sich auf der Pflegestelle herausgestellt, dass Mario Lucky keine Katzen mag und diesen nachjagt. Auch mit anderen Hunden ist er bislang nur bedingt kompatibel und präsentiert sich als Leinenpöbler. Das muss im neuen Zuhause unbedingt trainiert werden. Die Interaktion mit anderen Hunden im Freilauf konnte leider noch nicht getestet werden. Wir würden ihn daher aktuell nicht als Zweithund vermitteln. Mario Lucky bringt viele tolle Eigenschaften mit. An den kleinen Baustellen kann mit konsequenter sowie liebevoller Erziehung und der Hilfe einer Hundeschule gearbeitet werden. Erfüllst du unserem “Lucky” seinen größten Traum und gibst ihm ein Zuhause für immer? Hier findest du Fotos von Mario Lucky: https://photos.app.goo.gl/FEV6Qa24RoBW6NAG8 … und einige Videos: https://www.youtube.com/watch?v=QcWXREXpRa4 https://www.youtube.com/watch?v=M34DcF9L7UE https://www.youtube.com/watch?v=hfqK4iH0V-U https://www.youtube.com/watch?v=ozYJ8hl9GwI Wenn du dich für Mario Lucky interessierst und ihm ein liebevolles Zuhause bieten möchtest, dann melde dich doch einfach bei einer von unseren Vermittlerinnen, welche vor und nach der Adoption für dich da sind. Am Allerliebsten wäre es uns eine E-Mail vorab an: Portale@adoptadog.de Unsere Vermittlerinnen, welche vor und nach der Adoption für dich da sind, werden sich möglichst zeitnah mit dir in Verbindung setzen, um deine Anfrage zu beantworten und dir die nötigen Unterlagen zukommen zu lassen. Außerdem rufen wir dich gerne zurück, wenn du uns eine kurze Nachricht mit deinem Anliegen schickst. So können wir uns vorab ein Bild von deiner Situation und deinen Wünschen machen und gegebenenfalls die nötigen Infos zum Hund beim Tierheim einholen. Wir freuen uns auf deine Nachricht, Das Adoptadog e.V. Team www.adoptadog.de Vereinssitz Adoptadog e.V. 63931 Kirchzell Deutschland Adoptadog e.V. ist eine geprüfte Organisation nach §11 Abs. 1 Satz 1 Nr. 5 Tierschutzgesetz (TierSchG) Steuer-Nr.: 204/107/00671, Finanzamt Aschaffenburg, Gemeinnütziger Verein

Adoptadog e.V.
Pflegestelle
24623 Großenaspe
Deutschland

BELLA dringender Notfall Seelenhund

Mischlingshund

7 Jahre

Weiblich

Notfall

Hallo, ich bin Bella und komme aus Bosnien. Dort, ging es mir dort gar nicht gut. Ich war eingesperrt. Es war alles ganz dreckig, dunkel und nass. An manchen Tagen habe ich schrecklich gefroren und hatte Hunger, weil es nicht immer genug Futter für mich gab. Das ging ganz schön lange so und ich wurde immer trauriger.... Aber die Hoffnung auf ein besseres Leben habe ich trotzdem nicht aufgegeben, weil die Tierschützer mir sagten, dass es irgendwo auf dieser Welt auch für mich ein Herrchen und Frauchen gibt. So wartete ich, tagein tagaus.... und, was soll ich Euch sagen, irgendwann war es soweit. Ich habe eine lange Reise, zu einer Familie in Deutschland gemacht, die sich so lange um mich kümmert, bis ich meine Menschen gefunden habe. Hier geht es mir schon viel besser als in Bosnien und ich lerne jeden Tag so viele neue Dinge kennen. Doch auch hier bin ich manchmal traurig, denn meine Menschen habe ich immer noch nicht gefunden und das ist es doch, was ich mir so sehr wünsche. Mein Pflegefrauchen sagt immer, dass es nicht mehr lange dauern kann, bis mich meine Menschen entdecken. Weil ich doch so freundlich mit allen bin. Für mich gibt es nichts schöneres, als nah bei den Menschen zu sein und gestreichelt zu werden. Und auch meine Artgenossen, egal ob Rüde oder Hündin, ich mag sie alle. Außerdem, bin ich auch ein ganz schlaues Mädchen, wie meine Pflegemama immer sagt, da ich schon so viel Neues gelernt habe. Deshalb gebe ich auch die Hoffnung noch nicht auf, dass mich meine Menschen hier bald entdecken werden. Wenn du mich kennenlernen möchtest, melde Dich bitte! Ich warte auf Dich!

Adozioni del Cuore e.V.
Moorweg 48
22880 Wedel
Deutschland

GISMO sucht seine eigene Familie

Mischlingshund

1 Jahr , 1 Monat

Männlich

22307 Hamburg. Gismo hatte Glück und konnte mit dem letzten Transport diesen Jahres in eine Pflegestelle reisen. Ursprünglich kommt Gismo aus Bistrita in Rumänien. Dort wurde er mit seiner Freundin verlassen auf einen Parkplatz gefunden. Gismo ist ein freundlicher, aufgeschlossener kleiner Rüde. Er ist ca. 40 cm groß und 1-2 Jahre alt. Er sucht den Kontakt zu Menschen und will jedem gefallen. Gismo ist bereits stubenrein und auch zu Artgenossen ist er freundlich. Er läuft schon an der Leine, einige Situationen verunsichern ihn noch, da bleibt er dann einfach stehen und möchte nicht weiter gehen. Grundsätzlich ist er neugierig, geht aber eher vorsichtig mit ihm unbekannten Situationen um. Im Auto fährt er ohne Probleme mit, seinen ersten Tierarztbesuch hat er auch souverän hinter sich gebracht. Mit Kindern und Katzen hatte er noch keinen Kontakt, dazu können wir im Moment noch keine Aussage machen. Gismo ist ein ruhiger unkomplizierter Rüde, der noch einiges lernen muss. Er ist ein schlaues Kerlchen und lernt jeden Tag ein bisschen mehr. Gismo sucht eine emphatische ruhige Familie. Kinder sollten schon älter sein und den respektvollen Umgang mit Hunden gewohnt sein. Ein gut sozialisierter Ersthund, können wir uns gut in der Familie vorstellen. Als Einzelprinz würde er sich sicher auch sehr wohl fühlen, wenn seine neuen Menschen genügend Zeit für ihn haben. Gismo kann noch nicht alleine bleiben, auch das Hunde ABC muss er noch lernen. Wir suchen Menschen, die Lust haben mit Gismo in eine positiv arbeitende Hundeschule zu gehen, ihm die Zeit geben ein toller Begleiter zu werden. Gismo ist kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt und entfloht. Er besitz eine EU-Heimtierausweis und wird nur nach positiver Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr von 450 Euro vermittelt.

Ein Herz für Streuner e.V.
Pflegestelle
22307 Hamburg
Deutschland

BAXTER wunderschöner Rüde

Mischlingshund

6 Jahre

Männlich

Baxter ist 45 cm hoch und wiegt 12,5 kg. Er hatte einen Besitzer in Ungarn, der leider verstorben ist. Die Kinder des Mannes verkauften dessen Haus und er saß weiterhin vor dem Tor und wartete darauf, dass sein Besitzer zurückkam. Brigitta hat ihn dann aufgenommen. Er ist verspielt und verträglich mit anderen Hunden. Er ist ein katalanischer Hirtenhund.

MANCS A Kezben Kutyamentö Alapitvany
Sandkehre 4
25451 Quickborn
Deutschland

BONNIE – Wunderschönes Tigermädchen sucht ihre Menschen!

Mischlingshund

7 Monate

Weiblich

Name: Bonnie Rasse: Mischling Geschlecht: weiblich Geboren: 06/2022 Endgröße: ca. 50-60 cm Kastriert: vor Ausreise Andere Hunde: ja Katzen: unbekannt Kinder: ja Handicap: nein Aktueller Aufenthaltsort: 22047 Hamburg Bonnie – Wunderschönes Tigermädchen sucht ihre Menschen. Obwohl Bonnie in Spanien nicht viel kennen gelernt hat, ist sie alles andere als ängstlich. Sie ist super aufgeschlossen und neugierig und nimmt fremde Dinge erstmal ordentlich unter die Lupe. Auf ihrer Pflegestelle zeigte sie sich von Anfang an sehr freundlich. Sie liebt Menschen, versucht ihre Aufmerksamkeit zu gewinnen und orientiert sich stark an ihnen. Auch mit anderen Hunden kommt sie sehr gut aus. Sie ist ein sehr kluger Hund, der schnell lernt und Grenzen versteht, allerdings hin und wieder testet, ob diese auch wirklich noch gelten. Sie ist bereits stubenrein und kann die Grundkommandos Sitz, Platz & Rückruf. Anfangs neigte sie bei Aufregung zum Anspringen, was bereits deutlich besser geworden ist. Ihre größte Baustelle ist das Autofahren. Sie hat dabei Stress und speichelt/ spuckt. Mit etwas Zuwendung klappt aber auch das ohne Probleme. Wenn Sie sich der Verantwortung bewusst sind und sich in die Notnase verguckt haben, melden Sie sich gerne bei der zuständigen Vermittlerin. Die Hunde der SALVA Hundehilfe sind geimpft (grundimmunisiert), gechipt, entwurmt und werden, wenn nicht zu jung, vor Ausreise auf Mittelmeerkrankheiten getestet. Kontakt Ansprechpartnerin: Anke Henning Telefon: 01733669916 Mail: anke.henning@salva-hundehilfe.de

Salva Hundehilfe e.V.
Pflegestelle
22047 Hamburg
Deutschland

ZULA freundlich und aufgeschlossen

Mischlingshund

1 Jahr , 4 Monate

Weiblich

Name: Zula Alter: 1 Jahr, 4 Monate Geschlecht: weiblich Größe: ca. 60 cm Gewicht: ca. 25 kg Rasse: Mischling Besonderheiten: Zula ist eine aufgeschlossene, freundiche Junghündin Aufenthaltsort: 25469 Halstenbek Status: 01/2023 Hübsche Zula wartet in 25469 Halstenbek auf ihre neue Familie Die freundliche Zula muss leider aus persönlichen Gründen ihre Familie verlassen, bei der sind nun schon über ein halbes Jahr lebt. Zula ist eine freundliches und aufgewecktes Hundemädchen. Sie liebt Kinder und versteht sich auch sehr gut mit ihren Artgenossen, nur vor größeren Hunden hält sie erstmal etwas Abstand. Zula geht super gerne spazieren und läuft für ihr Leben gerne über Felder und Wiesen. Sie bleibt auch schon kurze Zeit alleine und ist natürlich stubenrein. In Zula steckt ein Hütehund und deshalb wünschen wir uns Menschen für sie, die damit Erfahrung haben. Die Maus wird nicht in die Großstadt vermittelt, genauso wenig wie in eine Wohnung ohne eingezäuntes Grundstück. Wenn du unsere tolle Zula kennenlernen möchtest, füllt bitte die Selbstauskunft aus. Zula ist: - entwurmt - geimpft - gechipt - kastriert Sie wird nur vermittelt mit: - positiver Vorkontrolle - Schutzvertrag - Schutzgebühr von 420€ ?? Bitte beachte ?? Unsere Hunde befinden sich in Kroatien und Bosnien-Herzegowina, könnten aber bereits mit einem unserer nächsten Transporte nach Deutschland reisen. Es gibt verschiedene Abholorte in ganz Deutschland, die wir bei der Vermittlung mitteilen. Welpenvermittlung Ü60 Wir vermitteln keine Welpen an Menschen über 60 Jahren. Gern kannst du dich jedoch bei uns, falls dies auf dich zutrifft, auf einen älteren Hund bewerben. Wir helfen dir gern dabei, einen passenden Begleiter zu finden. Hundevermittlung Ü75 Wir vermitteln Menschen ab 75 Jahren nur Senior-Hunde, oder jüngere Hunde mit schriftlicher Erklärung jüngerer Angehöriger (zum Beispiel der Kinder), dass sie für den Hund sorgen, sollten die Adoptanten versterben. Wir wünschen uns für unsere Hunde, dass sie, im tragischen Falle des Versterbens des Herrchens/ Frauchens, nicht zum Wanderpokal werden. Verträglichkeit mit Katzen Aufgrund der Rudelhaltung, gibt es vor Ort keine Katzen und ein Verträglichkeitstest kann vorab nicht durchgeführt werden. Letztendlich sind diese Test in einer Auffangstation auch wenig aussagekräftig, da eine häusliche Situation nie nachgestellt werden kann und für eine gute Vergesellschaftung auch viel von der vorhandenen Katze, sowie von der Erfahrung der zukünftigen Adoptanten, abhängig ist. Hier kommst du zu Zula: https://hands4animals.de/project/zula-2/ Bei Interesse bitte die Selbstauskunft ausfüllen. Diese findest du in ihrem Steckbrief unter -Adoptiere mich-

Hands4Animals e.V.
Pflegestelle
25469 Halstenbek
Deutschland

HEXE kleiner Wirbelwind sucht erfahrene neue Lieblings-Menschen

Mischlingshund

4 Jahre

Weiblich

• Temperament rassentypisch • freundlich zu Bezugspersonen • Vorsicht bei Fremden • nicht zu Kindern • verträgt sich mit Artgenossen Hexe kam zusammen mit einer Freundin als behördliche Sicherstellung zu uns ins Tierheim. Ihre Kumpanin hat schon das große Glück, Interessenten zu finden und nun suchen wir für Hexe ebenso das Glück. Den Namen "Hexe" hat sie hier bei uns bekommen und er lässt schon auf einiges schließen. Sie war anfangs sehr misstrauisch und schoss auch das ein oder andere Mal aus ihrem Körbchen nach vorne, wenn sie eine Person nicht kannte. Auch das Anleinen war anfangs nicht nach ihrem Geschmack. Mit etwas Zeit und Geduld, freut sie sich jetzt jedoch sehr über ihre Bezugspersonen und lässt sich gerne streicheln und macht Spielaufforderungen. Dennoch ist Hexe mit Vorsicht zu genießen und ihre Körpersprache sollte schnell gedeutet werden. Dann ist sie eine super Wegbegleiterin. Wir vermitteln Hexe nur in einen kinderlosen Haushalt oder zu erwachsenen Kindern mit Hundeerfahrung. Wenn Sie Hexe kennenlernen möchten, schicken Sie gerne Ihre ausgefüllte Selbstauskunft an kontakt@hamburger-tierschutzverein.de Hexes HTV-Nummer bei uns lautet 748_F_22/ Seniorenstation https://www.hamburger-tierschutzverein.de/tiervermittlung/hunde/mittlere-hunde/19382-748-f-22-hexe

Hamburger Tierschutzverein von 1841 e.V.
Süderstr. 399
20537 Hamburg
Deutschland

MILLI möchte wieder ein Zuhause, ein Körbchen und Kuscheleinheiten

Mischlingshund

2 Jahre , 4 Monate

Weiblich

Name: Millina (Milli) Rasse: Mix Geschlecht: weiblich / sterilisiert Alter: geboren September 2020 Größe: 46 cm Verträglich mit Artgenossen: mit Rüden, mit Hündinnen Aufenthaltsort / Land: Italien Ansprechpartner: Gerlinde Kolubka Email: gerlinde.812@gmx.de Millis größter Wunsch: wieder ein Zuhause, ein Körbchen und Kuscheleinheiten Milli lebt wie so viele ihrer Artgenossen in einem Canile in Sizilien. Ein trister, öder und liebloser, aber auch gefährlicher Ort. Kaum haben sich die armen Hunde arrangiert, werden sie wieder auseinandergerissen, ohne Gefühl und Sensibilität herumgestoßen. Die liebenswerten Hunde werden wie ungeliebte Gegenstände behandelt. Die ganz große Gefahr, die ständig in diesem sizilianischen Canile auf die Vierbeiner wartet: im verlassenen Steinbruch ausgesetzt zu werden. Ein Ort an dem es weder Futter noch Wasser gibt. Ein Ort, der für jeden einzelnen dort lieblos entsorgten Hund den sicheren Tod bedeutet. Dabei hat jeder einzelne von diesen liebenswerten Hunden eine Geschichte, ein Leben und ein Recht auf Geborgenheit und Liebe. Milli ist eine sehr liebe und zutrauliche Hündin, die sicherlich schon in besseren Verhältnissen gelebt hat. Dies lässt Millina das schreckliche Leben im Canile noch grausamer empfinden. Die süße Maus vermisst die liebevolle Zuneigung und den Kontakt zu uns Zweibeinern sehr. Das Größte für Millina wäre ein tolles Zuhause bei lieben Menschen, die Millina beschützen und lieben wollen. Ein Ort an dem Millina erfahren darf, was ein ungezwungenes schönes Hundeleben ist. Wollen Sie Millina diesen Ort geben? Wir freuen uns auf Ihre Nachricht! Alle von Adozioni del cuore e.V. vermittelten Hunde reisen gechipt, entwurmt, geimpft, entfloht, kastriert (Ausnahme, Welpen unter einem Jahr) und mit EU-Heimtierausweis aus. Helfen Sie bitte diesen armen Tieren! Besuchen Sie uns auf Facebook: https://www.facebook.com/groups/Adozioni.del.cuore.italien/ Besuchen Sie uns im Internet: http://www.adozioni-del-cuore.de/ Besuchen Sie uns auf Instagram: adozioni_del_cuore_e.v._

Adozioni del Cuore e.V.
Moorweg 48
22880 Wedel
Deutschland

MISS PEPPER zuckersüße Hündin sucht Zuhause für immer!

Mischlingshund

7 Monate

Weiblich

Miss Pepper in 21220 Seevetal Hündin, nicht kastriert Geboren: Juni 2022 Größe: ca 48 cm, zarte 10 Kilo (sehr schmal gebaut) Seit Mitte Dezember 2022 auf Pflegestelle in 21220 Seevetal Gechipt, geimpft, deutscher Test auf Mittelmeererkrankungen negativ Hallo hier ist Miss Pepper ?? Die junge , sensible Hündin zeigt sich sehr freundlich im Umgang mit anderen Hunden und Katzen. Der Alltag Zuhause bereitet ihr keine Probleme, egal ob es der Staubsauger, Kaffeemaschine oder Fernseher ist. Sie ist Stubenrein und trotz ihres Alters in ihrer gewohnten Umgebung eine sehr ruhige und eher ausgeglichene Hündin. Sie bleibt mit meinen Hunden ohne Probleme alleine zuhause (wird über eine Kamera beobachtet). Miss Pepper ist sehr sensibel und intelligent. Gäste Zuhause werden erst mit Abstand beobachtet. Wenn sie dann Vertrauen gefasst hat kommt sie von ganz alleine und lässt sich gerne streicheln. Gassi gehen bereitet ihr in ruhiger Gegend sehr viel Spaß. Sie ist noch etwas unsicher wenn sie fremde Personen ohne Hunde trifft. Personen mit Hunden sind ihr schon sympathischer. Sie fährt ohne Probleme im Auto mit. Miss Pepper wünsch sich eine Familie die schon Erfahrung mit unsicheren Hunden hat. Ein Ersthund wird ihr helfen aber ist nicht unbedingt notwendig weil sie sich sehr auf vertraute Personen fixiert. Miss Pepper ist auf keinen Fall ein Hund für die Stadt. Sie wird nur in eine ländliche Gegend vermittelt und zu Menschen die Verständnis für ihre Unsicherheit haben. Wer Miss Pepper kennenlernen möchte kann sich gerne unter psb@prodogromania.de melden. Weitere Fotos unter: https://prodogromania.de/alle-hunde/miss-pepper-in-21220-seevetal/?fbclid=IwAR3dDba-fwVDhgmevhwSu_vbJuFEqcCgAIYxV7Kdv9bVQX5JVSfpEUoXZ9A

ProDogRomania e.V.
Pflegestelle
21220 Seevetal
Deutschland

BENNI Kleine Pfötchen auf großer Suche

Mischlingshund

4 Monate

Männlich

Benni kam mit seiner Schwester Benita Mitte September ins Asyl Spas. Dort wurden sie umsorgt und dürfen nun ihr Zuhause für immer suchen. Benni ist der diesjährige Adventswelpe Nr. 1 und bekam seinen Namen von einem Paten. Der Süße ist welpentypisch verspielt, neugierig und möchte die Welt entdecken und ganz viel lernen. Alles ist neu und wird mit viel Elan erkundet. Benni verträgt sich mit Artgenossen und spielt gerne mit seiner Schwester Benita. Benni kann sowohl zu Singles, Paaren als auch Familien mit Kindern ziehen, die Lust auf einen großartigen Welpen haben. Ein Haus mit Garten wäre schön, jedoch könnte Benni auch in eine Wohnung ziehen. Hat Benni Sie mit seinen niedlichen Kulleraugen verzaubert und Sie möchten ihm ein schönes Zuhause schenken? Schreiben Sie gerne seiner Vermittlerin Sophie. Kontakt: sophie@lesikamail.de

Lesika - Hundehilfe Varaždin e.V.
Pflegestelle
22761 Hamburg
Deutschland

GINGER sucht ein Zuhause

Mischlingshund

1 Jahr , 2 Monate

Weiblich

Ginger hatte wahrscheinlich nicht die beste Vergangenheit. Sie hat Angst wenn man sie hochnimmt, ist anfangs bei Menschen ein wenig zurückhaltend. Mit anderen Hunden kommt sie super zurecht, weswegen ein souveräner Ersthund im neuen Zuhause sicher gut für sie wäre. In einem einfühlsamen Umfeld ist dies aber kein Muss. Sie wiegt bei einer Schulterhöhe von 33cm 4,6 kg. Sie ist noch recht dünn und darf noch ein wenig zunehmen. Gechippt, geimpft, entwurmt und tierärztlich untersucht kann sie ab Januar mit dem blauen EU-Pass und EU-Traces Papieren in sein neues Zuhause reisen. Sie wird vermittelt mit Vorkontrolle und Schutzvertrag gegen Schutzgebühr

MANCS A Kezben Kutyamentö Alapitvany
Pflegestelle
25421 Pinneberg
Deutschland

JANINA zuckersüße Hündin sucht Zuhause für immer!

Mischlingshund

4 Monate

Weiblich

Janina in 21521 Aumühle Hündin, unkastriert Geboren: August 2022 Größe: aktuell 25cm (Stand Dezember 2022) 5kg Seit Mitte Dezember 2022 in Deutschland. Die kleine Janina ist eine aufgeweckte, aktive, kleinbleibende Hündin, die noch ganz viel erleben möchte. Sie ist welpentypisch verspielt. Anfänglich mal skeptisch mal ganz mutig. Mit anderen Hunden versteht sie sich problemlos. Einen Welpen zu adoptieren bedeutet, sich darüber im Klaren zu sein, dass man eine lange Phase sehr viel Zeit mit dem Hund verbringt und beispielsweise Stubenreinheit und Alleinsein ganz langsam übt. Kinder im Haushalt sollten mindestens das Grundschulalter haben, damit genügend Zeit für die kleine Janina bleibt. Janinas Zuhause sollte in Stadtrandlage nicht City sein und wenn vorhanden mit einem sehr gut eingezäunten Garten. Janina lebt zurzeit mit ihrer Schwester Cally auf ihrer Pflegestelle. Ihre Mutter Itchy ist leider noch in Rumänien. Weitere Fotos unter: https://prodogromania.de/alle-hunde/janina-in-21521-aumuehle/?fbclid=IwAR0AVT7iY39HT4tYJvmAcu569pQ3GY8zxYIx-Bn-lOBB1ClCSQSuGIP2FPc Bei wohl überlegten Anfragen melden Sie sich gerne per Mail unter: karlenehh@aol.com

ProDogRomania e.V.
Pflegestelle
21521 Aumühle
Deutschland

SARA hübsche und freundliche Hündin, die am Anfang noch etwas unsicher ist sucht ein liebevolles Zuhause

Mischlingshund

3 Jahre

Weiblich

• ängstlich/ unsicher • Temperament alterstypisch • muss erzogen werden • freundlich zu Bezugspersonen • nicht zu kleinen Kindern • verträgt sich mit Artgenossen Sara kam als Sicherstellung in den HTV, weil sich nicht mehr ausreichend um sie und die anderen Tiere des Haushaltes gekümmert werden konnte. Nun ist die aus Russland stammende Hündin auf der Suche nach einem endgültigen Zuhause. Sara ist anfangs eine unsichere Hündin die etwas Zeit benötigt, um aufzutauen. Wenn die hübsche Hündin Vertrauen gefasst hat, ist sie eine aufgeschlossene Hündin, die Kontakt sucht. Mit Artgenossen ist Sara verträglich, ein souveräner Zweithund in ihrem neuen Zuhause, der ihr hilft schneller Vertrauen aufzubauen, wäre schön, ist aber kein Muss. Für Sara suchen wir Menschen, die etwas Hundeerfahrung haben, die nicht bei der kleinsten Reiberei den Kopf in den Sand stecken und denen der Umgang mit typischen wachsamen Straßenhunden nicht fremd ist. Haben Sie die nötige Souveränität, um Sara ein dauerhaftes Zuhause zu schenken? Dann schicken Sie gerne Ihre ausgefüllte Selbstauskunft an kontakt@hamburger-tierschutzverein.de Saras HTV-Nummer bei uns lautet 706_S_22 / Altes Hundehaus https://www.hamburger-tierschutzverein.de/tiervermittlung/hunde/mittlere-hunde/19179-706-s-22-sara

Hamburger Tierschutzverein von 1841 e.V.
Süderstr. 399
20537 Hamburg
Deutschland

MABLE freundliche, liebe Hundedame, die nicht viel Trubel mag, sucht ein ruhiges Zuhause

Mischlingshund

8 Jahre

Weiblich

• guter Grundgehorsam • freundlich zu Bezugspersonen • verträgt sich mit Artgenossen Mable kam mit Untergewicht zu uns ins Tierheim. Sie hatte wunde Pfoten und machte einen unsicheren, ängstlichen Eindruck. Inzwischen taut sie von Tag zu Tag mehr auf und konnte auch schon etwas zunehmen. Wir vermitteln Mable nur außerhalb Hamburgs in ein ruhiges, kinderloses Zuhause. Sie ist eine freundliche, verschmuste Hunde Dame, zu viel Trubel mag sie nicht. Über ihre Vorgeschichte wissen wir leider nicht viel und können daher auch nicht sagen, ob Sie alleine bleiben kann. Mit anderen Hunden versteht sie sich im Allgemeinen gut, sie läuft bei uns tagsüber in einer gemischten Hundegruppe. Jedoch würden wir sie nur zu einem kastrierten Ründen, der genau so groß oder größer ist als sie ist, vermitteln. Zu kleine Hunden vermitteln wir Mable nicht. Sie wünscht sich eine liebevolle Familie mit der sie ihren Lebensabend verbringen kann. Wenn Sie Mable kennenlernen möchten, schicken Sie gerne Ihre ausgefüllte Selbstauskunft an kontakt@hamburger-tierschutzverein.de Mables HTV-Nummer bei uns lautet 7926_F_22 / Seniorenstation https://www.hamburger-tierschutzverein.de/tiervermittlung/hunde/mittlere-hunde/19176-7926-f-22-mable

Hamburger Tierschutzverein von 1841 e.V.
Süderstr. 399
20537 Hamburg
Deutschland

HUMMEL Familie zum Verlieben gesucht

Mischlingshund

7 Monate

Weiblich

Hummel ist ein richtiger Glückspilz, ihre Kindheit hat die junge Dame auf der Straße verbracht. Zusammen mit einer zweiten Hündin haben sich die beiden durchgeschlagen. Ihre Freundin wurde auf Grund einer Wunde von unserer Tierschützerin gesichert und weil niemand es über‘s Herz bringen konnte, Hummel alleine zurückzulassen, hat auch sie ihr Ticket ins Glück bekommen und durfte Ende Dezember die lange Reise nach Deutschland antreten. Hier angekommen kann sie nun das erste Mal ihr junges Hundeleben so richtig genießen, die beste Freundin aktuell noch an ihrer Seite, keinen Hunger mehr und statt den Gefahren der Straße warten hier nun streichelnde Hände. Zu ihrem großen Glück fehlt Hummel nur noch eine eigene, aktive Familie (Kinder 7+), mit der sie ihr Hundeleben lang durch dick und dünn gehen darf, die ihr Liebe und Zeit schenken und die auch genügend Geduld und Humor für einen Junghund hat. Auch wenn die ersten Versuche an der Leine schon gut geklappt haben, wird der Besuch einer Hundeschule Hummel sicher viel Freude und positive Auslastung bringen. Hummel geht neugierig auf alles neue zu, sie möchte die Welt entdecken, ist sehr bewegungsfreudig und auch sonst können wir über Hummel nur positives berichten, sie ist ihrem Alter entsprechend verspielt, liebt den Menschen, versteht sich mit allen Artgenossen und auch Katzen stellen kein Problem dar. Hummel ist etwa 7Monate alt und derzeit ca 55cm groß, sie ist außerdem komplett geimpft, kastriert, gechipt, negativ auf Mittelmeerkrankheiten getestet und ein kleines Blutbild hat sie auch im Gepäck. Zum Kennenlernen darf die junge Dame sehr gern auf ihrer Pflegestelle besucht werden.

Herzblut-Tierschutzverein Deutschland e.V.
Pflegestelle
Hermann-Sudermann-Allee 44
25335 Elmshorn
Deutschland

ERBSE freundlicher, verspielter Spaßhund, der noch Feinschliff benötigt sucht ein tolles neues Zuhause

Mischlingshund

1 Jahr , 2 Monate

Männlich

• Temperament alterstypisch • muss erzogen werden • kennt Auto fahren • nicht zu kleinen Kindern • verträgt sich mit Artgenossen • verteidigt Ressourcen Die kleine Knallerbse Erbse ist leider zum zweiten Mal bei uns im Tierheim und sucht nun endlich ein endgültiges Zuhause. Der kleine Kerl ist ein freundlicher, verkuschelter und zu Späßen aufgelegter Zeitgenosse, der es liebt stundenlang Gassizugehen und mit anderen Hunden zuspielen. Erbse wird gerade seiner Meinung nach zum Dreh und Angelpunkt der Welt mit seinem knappen Jahr und testen massiv die Grenzen aus und kennt bei Annäherung an (sein) Futter keine Freunde und wird schnell ziemlich ausfallend, woran gearbeitet werden sollte. Für Erbe suchen wir Menschen, die körperlich und mental stabil sind und nicht bei der kleinsten Reiberei die Flinte ins Korn werfen und bei denen Erbse sich die Hörner abstoßen kann. Haben Sie Lust und genügend Erfahrung, sich dieser Herausforderungen zu stellen erwartet Sie ein Zeitgenosse bei dem sicherlich viele neidisch werden. Möchten Sie Erbse kennenlernen? Dann füllen Sie gerne unsere Selbstauskunft aus und schicken diese an kontakt@hamburger-tierschutzverein.de Erbses HTV-Nummer bei uns lautet 278_A_22 / Altes Hundehaus https://www.hamburger-tierschutzverein.de/tiervermittlung/hunde/mittlere-hunde/19038-278-a-22-erbse

Hamburger Tierschutzverein von 1841 e.V.
Süderstr. 399
20537 Hamburg
Deutschland

MALA wartet in 22307 Hamburg auf dich!

Mischlingshund

1 Jahr , 7 Monate

Weiblich

Name: MALA Alter: ca. 17 Monate Geschlecht: weiblich Größe: ca. 45cm Rasse: Mischling Besonderheiten: Mala ist auf beiden Augen blind, kommt aber super damit klar. Sie ist nicht katzenverträglich. Aufenthaltsort: 22307 Hamburg (Vermittlung nur im Umkreis von 100 Km) Status: 11/2022 Blinde Mala sucht ihr Für-Immer-Körbchen Die hübsche Mala wurde von den Tierschützern aus einem Roma Dorf gerettet. Leider wurde bei der kleinen Zaubermaus festgestellt, dass sie blind ist. Warum wissen wir nicht, der Tierarzt vermutet aber, dass sie das von Geburt an hat. Leider bedeutet dieses Schicksal für Hunde, dass das Tierheim auf Dauer nicht der richtige Platz für sie ist. Viel zu wenig Platz ist dort vorhanden und auch die anderen Sinne können durch den permanenten Stress leiden, weshalb Mala das Glück hatte, auf eine kompetente Pflegestelle zu reisen, die bereits einen anderen blinden Hund bei sich aufgenommen hat. Hier zeigt die temperamentvolle Hündin Tag für Tag, dass sie mit ihrer Blindheit keinerlei Probleme hat. Sie läuft und tobt wie jeder andere Hund, nutzt ihre Nase wie ein neues Paar Augen und orientiert sich sehr an ihrer Pflegemama. Vermutlich steckt in Mala ein kleiner Anteil Terrier, denn sie ist sehr selbstbewusst. Aber auch kuscheln und spielen stehen bei ihr ganz oben auf der Tagesordnung. Für Mala wünschen wir uns Menschen, die Zeit, Erfahrung und Geduld mit sich bringen und die mit ihr durch Dick und Dünn gehen. Wenn in ihrem neuen zu Hause bereits Hunde vorhanden sein sollten, ist dies kein Problem. Sie bräuchte allerdings nicht zwingend einen Hundekumpel, denn sie kommt, trotz ihrer fehlenden Sehkraft, gut allein zurecht und orientiert sich an ihren Bezugspersonen. Katzen hingegen sollten in ihrem für-immer Heim keine leben, die hat sie nämlich eher zum fressen gern, statt zum schmusen. Sie wird außerdem grade Stück für Stück an das Alleinebleiben gewöhnt, allerdings muss das natürlich noch geduldig weiter geübt werden. Alles in allem ist Mala super freundlich, geht bereits gut an der Leine, ist stubenrein und ein genüßlicher Schmuser, der einen kleinen Dickkopf hat. Wenn du der kleinen Maus ein Zuhause geben möchtest melde dich bitte mit deiner Selbstauskunft bei uns. Mala wird es tausendfach Danken und dir ganz viel Liebe zurückgeben. Mala ist entwurmt geimpft gechipt kastriert Sie wird nur vermittelt mit positiver Vorkontrolle Schutzvertrag Schutzgebühr von 420€ Hier gelangst du zu Malas Steckbrief: https://hands4animals.de/project/mala-2/ Bei Interesse fülle bitte die Selbstauskunft unter dem Reiter -Adoptiere mich- aus.

Hands4Animals e.V.
Pflegestelle
22307 Hamburg
Deutschland

Seite 1 von 3