shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

Hunde suchen

Umkreissuche

Su­chen Sie nach Tie­ren in Ih­rer Um­geb­ung

Häufige Rassen:


Alter
Geschlecht
Geeignet für
Größe
Kinderlieb
Temperament
Verträglich mit


Tiere pro Seite 10 | 20 | 50 | 100
Seite 1 von 55
Weiter zur Seite

RAM kluger Hundejunge wünscht sich ein verantwortungsvolles Zuhause

Schäferhund-Mix

1 Jahr

Männlich

Notfall

Einsam, ungeliebt und verlassen – so wurde RAM von Tierschützern auf der Straße gefunden! Jetzt ist er in einem überfüllten Shelter untergebracht, doch das ist absolut kein Ort zum Wohlfühlen. Beim Auffinden war der arme Kerl sehr abgemagert, wie hart das Leben auf der Straße ist, war ihm deutlich anzusehen. RAM ist ein Schäferhund-Mix, er ist rassetypisch ein kluger und aktiver Vierbeiner, seinem jungen Alter entsprechend auch noch verspielt. Gerne möchte er sowohl geistig als auch körperlich ausgelastet werden. Natürlich ist das bei der Vielzahl an Artgenossen, die dort verweilen, leider nicht möglich. Der hübsche RAM ist ein menschenfreundlicher Jungrüde, der sich auch mit seinen Artgenossen gut versteht. Wir wünschen uns für RAM ein Leben in Geborgenheit und sind deshalb auf der Suche nach einem tollen Platz bei lieben Menschen. Wer möchte zusammen mit RAM die Welt erkunden und ihm das Hunde-ABC beibringen? Der Besuch einer mit positiver Verstärkung arbeitenden Hundeschule würde ihm sicher viel Spaß bereiten. Bei Interesse an RAM freut sich seine Vermittlerin Iris Lücke auf Ihren Kontakt: Casa Animale e.V. Ansprechpartner: Frau Iris Lücke mobil: 0163 - 376 94 98 Mailanfrage: i.luecke@casa-animale.de Bewerben können Sie sich auch direkt über unsere Selbstauskunft, die hier zu finden ist: https://casa-animale.de/vermittlung/selbstauskunft/ (Link kopieren). Nach positiver Vorkontrolle kann RAM kastriert, geimpft und gechipt mit Schutzvertrag gegen Schutzgebühr in Höhe von € 350,00 in sein neues Zuhause ziehen. In Zwinger- oder Außenhaltung wird RAM nicht abgegeben, auch ist von einer Schutzdienstausbildung abzusehen.

Slowakische Republik

RAFAEL hübscher Jungrüde möchte endlich für immer ankommen

Mischlingshund

1 Jahr

Männlich

Notfall

RAFAEL ist ein richtiger „Hingucker“, sein weißes Fell, die schwarzen Öhrchen und „Augenklappen“ stechen ins Auge! Trotzdem war er nicht mehr gewollt, gnadenlos wurde er auf die Straße gesetzt! Er wurde von Tierschützern gefunden und hat vorläufig Unterschlupf in einem Shelter gefunden. Doch hier sollte der junge Rüde nicht lange verweilen, er hat ein besseres Leben verdient! Der hübsche RAFAEL ist ein richtig toller Kerl, er ist freundlich, verspielt und mit seinen Artgenossen verträglich. Ein Traum wäre, wenn RAFAEL sein Köfferchen packen und in ein eigenes Zuhause reisen dürfte. Der liebe Schnuffel hat noch sein ganzes Leben vor sich, er sollte spielen und über grüne Wiesen flitzen dürfen und nicht eingesperrt sein! Wer RAFAEL spüren lassen möchte, wie sich ein schönes Leben in Geborgenheit anfühlt, wendet sich bitte an seine Vermittlerin, Frau Iris Lücke: Casa Animale e.V. Ansprechpartner: Frau Iris Lücke mobil: 0163 - 376 94 98 Mailanfrage: i.luecke@casa-animale.de Bewerben können Sie sich auch direkt über unsere Selbstauskunft, die hier zu finden ist: https://casa-animale.de/vermittlung/selbstauskunft/ (Link kopieren). RAFAEL wird kastriert, geimpft und gechipt nach positiver Vorkontrolle mit EU-Heimtierpass gegen Schutzgebühr in Höhe von € 350,00 vermittelt. In Zwinger- oder Außenhaltung wird RAFAEL nicht abgegeben.

Slowakische Republik

GUS

Mischlingshund

2 Jahre , 6 Monate

Männlich

Notfall

ca. 42cm hoch Gus wurde in der Station abgegeben. Dorthin musste er, weil er ein Huhn seines Besitzers gefressen hatte. Der Mensch berichtete, dass Gus lediglich bei diesem im Hof gelebt hatte und diesen eben mit den Hühnern geteilt hat. Bis dato ist nie etwas passiert. Doch nun hat er sich eines geholt und schon musste Gus ausziehen. Im Tierheim angekommen, war Gus erstmal völlig überfordert von seiner neuen Umgebung. Mit den anderen Hunden versteht er sich zwar, aber er liebt den Kontakt mit dem Menschen. Sobald er einmal Vertrauen zu dem Menschen aufgebaut hat, versucht er alles um diesen stetig begleiten zu können. Kann er bei seinem Menschen sein, dann ist er glücklich. Gus ist an für sich recht sensibel und auch erstmal unsicher. Daher stresst es ihn sehr im Tierheim zu leben. So würden wir uns sehr wünschen, wenn er seinen Zwinger so bald wie möglich gegen eine Familie eintauschen kann. Im Tierheim hat er bereits Katzen kennen gelernt und versteht sich mit ihnen. Daher könnten wir uns vorstellen, dass er auch in einer Familie mit Katzen glücklich werden könnte. Gus könnte auch in eine Familie mit Kindern ziehen. Doch diese sollten im Umgang mit Hunden vertraut sein oder sensibel genug um Gus auch mal in Ruhe zu lassen. Darf der sensible Gus endlich seine Ruhe und sein Lebensplätzchen finden? Gus ist selbstverständlich bei Ausreise gechipt, geimpft, kastriert, registriert und vom Tierarzt durchgecheckt. Weiter wurde er auf die Mittelmeerkrankheiten getestet und bringt in sein neues Zuhause einen EU-Impfausweis mit. Weitere Bilder und Informationen unter: https://hoffnungsvolle-tierherzen.de/gus-m/

Spanien

GOLD

Mischlingshund

5 Jahre , 9 Monate

Männlich

Notfall

ca. 65cm hoch Der hübsche Gold ist auf der Suche nach seiner eigenen Familie. Aktuell befindet er sich in unserer Partnerstation in Portugal. Wie genau er dort gelandet ist, wissen wir nicht. Daher ist uns auch seine Vergangenheit unbekannt. Bekannt ist aber, das Gold die Station und den Alltag dort endlich hinter sich lassen und ankommen möchte. Gold möchte in seiner Familie ankommen, die Herzen im Sturm erobern und zum Strahlen bringen. Gold ist sicher ein Hund, mit dem man durch dick und dünn gehen kann. Er möchte den Menschen gefallen und tut sicherlich fast alles dafür. Da er vor Ort mit anderen Hunden zusammenlebt, gehen wir davon aus, dass er gegen einen zweiten Vierbeiner nichts einzuwenden hätte. Wie er allerdings auf Katzen oder andere Tiere im Haushalt reagiert, lässt sich leider nicht einschätzen. Erfüllen Sie den Traum von Gold und lassen ihn endlich ankommen? Gold ist selbstverständlich bei Ausreise gechipt, geimpft, kastriert, registriert und vom Tierarzt durchgecheckt. Weiter wurde er auf die Mittelmeerkrankheiten getestet und bringt in sein neues Zuhause einen EU-Impfausweis mit. Weitere Bilder und Informationen unter: https://hoffnungsvolle-tierherzen.de/gold-m/

Portugal

LORD wurde noch nie wirklich geliebt

Schnauzer-Schäferhund-Mix

1 Jahr

Männlich

Notfall

LORD musste sein Leben in der Slowakei auf der Straße fristen. Das ist hart und jeder Tag ein Kampf ums Überleben. Nun wurde er von Tierschützern in einen Shelter gebracht, wo er aber auf Dauer nicht bleiben kann. Der junge Rüde ist – ganz seinem Alter geschuldet – aktiv und verspielt, aber auch freundlich und mit Artgenossen verträglich. Wer möchte LORD endlich ein Gefühl von Wärme und Geborgenheit geben? Ihn sein ganzes Hundeleben lang begleiten, ihm das Hunde 1x1 beibringen und ihn als treuen Weggefährten schätzen? Dann freut sich seine Vermittlerin Iris Lücke auf Ihren Kontakt: Casa Animale e.V. Ansprechpartner: Frau Iris Lücke mobil: 0163 - 376 94 98 Mailanfrage: i.luecke@casa-animale.de Bewerben können Sie sich auch direkt über unsere Selbstauskunft, die hier zu finden ist: https://casa-animale.de/vermittlung/selbstauskunft/ (Link kopieren). Sicher hätte LORD beim Besuch einer mit positiver Verstärkung arbeitenden Hundeschule viel Freude. LORD wird kastriert, geimpft und gechipt mit einem EU-Heimtierpass nach positiver Vorkontrolle gegen Schutzgebühr in Höhe von € 350,00 vermittelt. In Zwinger- oder Außenhaltung wird LORD nicht abgegeben.

Slowakische Republik

EDDIE2 durfte nur ein Leben an der Kette kennenlernen

Mischlingshund

5 Jahre

Männlich

Notfall

Der hübsche EDDIE ist ein freundliches, nur ca. 10 – 12 kg schweres Kerlchen, das in seinem bisherigen Leben leider nur Pech hatte. Er hatte zwar Besitzer, doch von ihnen wurde er an die Kette gelegt und war tagein – tagaus Wind und Wetter ausgesetzt. Tierschützer konnten EDDIE in einem Shelter unterbringen, wo er sich mit Artgenossen verträglich zeigt. Gerne möchten wir dem kleinen Hundemann zu einem behüteten Leben verhelfen! Wer EDDIE bei sich aufnehmen und ihn liebevoll umsorgen möchte, wendet sich bitte an seine Vermittlerin Iris Lücke. Gerne wird sie den genauen Vermittlungsablauf erläutern. Der Besuch einer mit positiver Verstärkung arbeitenden Hundeschule würde EDDIE sicherlich viel Spaß bereiten, denn viel kennenlernen durfte er durch seine lieblose Haltung bisher nicht. Ist EDDIE vielleicht genau der richtige Vierbeiner für Sie? Casa Animale e.V. Ansprechpartner: Frau Iris Lücke mobil: 0163 - 376 94 98 Mailanfrage: i.luecke@casa-animale.de Bewerben können Sie sich auch direkt über unsere Selbstauskunft, die hier zu finden ist: https://casa-animale.de/vermittlung/selbstauskunft/ (Link kopieren). EDDIE wird kastriert, geimpft und gechipt nach positiver Vorkontrolle gegen Schutzgebühr in Höhe von € 350,00 vermittelt. In Zwinger- oder Außenhaltung wird EDDIE nicht abgegeben.

Slowakische Republik

TRISHA eine Frohnatur, lustig, verspielt, neugierig

Mischlingshund

7 Monate

Weiblich

Handicap | Notfall

Trisha ist eine ca. 7 Monate alter Hündin, die am Straßenrand, angefahren und liegengelassen, gefunden wurde. Sofort in die Klinik gebracht, stellte man fest dass sie einen Oberschenkelhalsbruch, eine Knieluxation und eine Rutenfraktur hatte. In einer Notoperation wurde der Oberschenkelkopf entfernt und die Rute an der Bruchstelle amputiert. Der Knieschaden war leider inoperabel. Die kleine Trisha erholt sich gut. nach einigen Sitzungen Physiotherapie wird auch die Muskulatur am verletzten Bein kräftiger, jedoch ist es unwahrscheinlich dass die völlig normal laufen wird. Das scheint sie aber überhaupt nicht zu stören, denn Trisha ist eine Frohnatur, total lustig, verspielt, neugierig, mit Artgenossen und Katzen gut sozialisiert. Sie braucht dringend eine Familie, die sie liebt und akzeptiert so wie sie ist <3. Trisha ist entwurmt, gechipt, geimpft, kastriert, hat eine SH von ca. 25 cm und wiegt ca. 4,5 Kg.

Rumänien

ADI lieber, kleiner, leidet sehr im Tierheim; wir suchen Adoptanten

Mischlingshund

2 Jahre , 9 Monate

Männlich

Notfall

Name:Adi Alter: ca. 2 Jahre Größe: ca.30 cm Geschlecht: männlich kastriert Gesundheitsteste gut, Krankheiten negativ Aufenthaltsort: im Tierheim Danyflor Adi ist eine sehr soziale kleiner Rüde, der zu jedem freundlich ist. Natürlich wird der Hund auf dem offiziellem Weg nach Deutschland kommen (über die Veterinärämter) und hat alle notwendigen Impfungen und Papiere. Bitte gebt dem Hund aus dem Tierschutz eine Chance. Da wir ihre Eltern nicht kennen, können keinerlei Aussagen über mögliche Rassenkombinationen getroffen werden. Es ist ein Hund aus dem Tierschutz. Auch über die Vergangenheit des Hundes, vor dem Tierheim haben wir keinerlei Informationen. Die Verträglichkeit mit Kindern kann in dem Tierheim leider nicht getestet werden. Die Vermittlung erfolgt nach einer Platzkontrolle mit Schutzvertrag und einer Schutzgebühr von 380 €. Diese beinhaltet Impfungen, Mikrochip, Eu-Impfpass, Gesundheitsprüfung, Kastration, Entwurmung, Entflöhen, Transportkosten nach Deutschland. Interesse an dem Hund? Nehmt einfach Kontakt zu uns auf:

Rumänien

SHANTO kinderliebes Dreibein

Mischlingshund

1 Jahr , 7 Monate

Männlich

Handicap | Notfall

Shanto ist ein unkomplizierter zutraulicher Jungrüde mit einer Schulterhöhe von etwa 40 cm und einem mittleren Temperament. Der liebe Jungrüde eignet sich prima für eine Familie mit Kindern. Mit Artgenossen - egal ob Hündin oder Rüde - ist er noch sehr verspielt und absolut verträglich. Shanto läuft bei Abgabe brav an der Leine. Er ist geimpft,entwurmt, gechipt und kastriert. Er hatte eine Verletzung an der Vorderpfote, so dass dies amputiert werden musste. Shanto könnte in 2 Wochen in Deutschland sein.

Rumänien

TIENCHEN sanft, sensibel und ruhig

Mischlingshund

8 Jahre , 9 Monate

Weiblich

Notfall

Name: Tienchen Rasse: Mischling Geschlecht: Weibchen Geburtsdatum: 01.2013 (8 Jahre alt) Ungefähre Größe: ca. 40 cm Kastriert: ja Katzentest: verträglich Erkrankungen: unbekannt – befindet sich in Untersuchung Mittelmeertest: Ehrlichiose positiv – aktuell in Behandlung. Alles andere negativ Aufenthaltsort: Tierheim Mafra Tienchens Schicksal gehört zu den Geschichten, die auch unseren Tierschützern Vorort schwer zu schaffen machen.. Tienchen und Fitz (auch in der Vermittlung) stammen von einer Frau, die über 200 Hunde auf einem Grundstück hält. Die Hunde werden dort weder angemessen untereinander getrennt noch regelmäßig medizinisch untersucht und versorgt. Unserer Tierschutzkollegin gelang es mit viel Mühe, zwei Hunde zu befreien. Tienchen und Fitz hatten das große Glück, dass sie die Auserwählten waren. Tienchen ist eine unwahrscheinlich liebebedürftige Hundedame. Sie ist extrem menschenbezogen, liebt es zu kuscheln und gestreichelt zu werden. Sie sucht immer die Nähe und den Kontakt zum Menschen und möchte am liebsten 24/7 dabei sein. Kaum auszumalen, wie sie die letzten Jahre allein unter den ganzen Hunden gelitten haben muss. Sie hat einen sanften, sehr sensiblen und ruhigen Charakter. Tienchen braucht keine ellenlangen Spaziergänge mehr, sondern möchte lieber die gemütlichen Momente genießen. Wobei sie draußen noch flott unterwegs ist und gerne die Gegend erkundet. Mit anderen Hunden versteht sie sich prima. Sie geht freundlich auf alle zu und ist auch mit Katzen verträglich. Bei Tienchen wurden leider 2 kleinere und 2 größere Geschwülste entdeckt. Aktuell lässt sich leider noch nicht sagen, ob diese gutartig oder bösartig sind. Sie wird Ende der Woche (Stand:12.10) einem Onkologen vorgestellt und eine Biopsie gemacht. Ein großes Blutbild wurde bereits gemacht und alle Werte waren super. Auch die allgemeine Gesundheitskontrolle war unauffällig. Wir beten für die kleine Maus, dass die Ergebnisse der Biopsie ok sind und dass es sich nur um gutartige Fettgeschwüre handelt. Tienchen hätte es so sehr verdient, nochmal die schönen und unbeschwerten Seiten eines Hundelebens erleben zu dürfen. Bisher musste sie immer nur im Dreck schlafen, ohne menschliche Zuwendung, ohne die Hoffnung auf ein besseres Leben. Wenn Tienchen einen einzigen Wunsch frei hätte, dann wäre dieser noch einmal bedingungslos geliebt zu werden. Wir geben die Hoffnung nicht auf, dass wir ihr diesen Wunsch schon bald erfüllen können. Wenn Sie diese kleine Zaubermaus in Ihr Herz geschlossen haben und ihre Geschichte Sie auch nicht mehr loslässt, dann melden Sie sich bei Ihrer Vermittlerin Paula Hoch. Sie betreut Tienchen Vorort und kann Ihnen alle Fragen rund um Sie und einer möglichen Adoption beantworten. Paula Hoch (Sprachen: Deutsch, Englisch) erreichbar 12 bis 19 Uhr Mobile: +49 178 8734620 e-Mail: hoch@tsv-europa.de

Portugal

PODDY sucht dringend ein Zuhause

Podenco

1 Jahr

Weiblich

Notfall

Name: PODDY Gesucht : Zuhause Herkunft : Travnia/ Bulgarien Alter: geb. 01.10.2020 Geschlecht: weiblich, nicht kastriert Rasse: Podenco Ausreise ab: sofort Besonderheit: Sie muss an der Kette leben Verträglich mit… Katzen: folgt Hunde: folgt Kinder: folgt Sicherheit: geimpft, gechipt, EU-Pass vorhanden

Bulgarien

DUANA sehr lieb u. angenehm

Briard-Border Collie-Pomeranian-Mix

6 Jahre , 11 Monate

Weiblich

Notfall

Duana ist eine liebenswerte, sanfte Hündin mit einer Schulterhöhe von etwa 55 cm und einem ruhigen Temperament. Die Fotos sind direkt nach ihrer Ankunft in unserem rumänischen Tierheim gemacht worden. Mittlerweile ist ihr Fell geschoren. Duana ist kinderlieb und eignet sich für ein Zuhause mit älteren Kindern. Mit anderen Hunden lebt Duana von klein auf zusammen und ist sehr verträglich und umgänglich. Duana ist geimpft, entwurmt, gechippt und kastriert. Duana kann ab dem 29.10. zu unseren Öffnungszeiten Fr u. Sa zwischen 15 u. 17 Uhr besucht werden.

Pferd und Hund e.V.
Pfeffermühle 1
35102 Lohra-Reimershausen
Deutschland

MANGO sucht dringend ein Zuhause

Mischlingshund

6 Monate

Männlich

Handicap | Notfall

Name: MANGO DRINGEND! Gesucht : Zuhause Herkunft : Varna / Bulgarien Alter: geb. ca. 4 / 2021 Geschlecht: männlich / unkastriert Rasse: Mischling mittel Ausreise ab: sofort Besonderheit: Ein Vorderbein amputiert ( mehr Infos folgen ) Verträglich mit… Katzen: nicht bekannt Hunde: ja Kinder: ja, keine Kleinkinder Charakter: folgt Sicherheit: EU-Ausweis vorhanden, geimpft, gechipt

Bulgarien

IGI lebte sehr gefährlich

Mischlingshund

2 Jahre

Männlich

Notfall

Wie viele seiner Leidensgenossen in der Slowakei musste der hübsche IGI sein Leben auf der Straße verbringen – ein Dasein voller Entbehrungen und Gefahren! Für IGI war es besonders gefährlich, denn er rannte jedem Auto hinterher! Ob er hoffte, dass ihn jemand mitnimmt und ihm ein besseres Leben bietet? Glücklicherweise hatte er einen Schutzengel, denn die Gefahr, überfahren zu werden, war groß! Tierschützer haben IGI in einen Shelter gebracht, doch ein Leben hinter Gittern ist für diesen aktiven Jungspund absolut nichts! Wie gerne würde er an der Seite seiner Menschen sein Leben endlich genießen! IGI ist verträglich mit anderen Hunden, wobei er die Gesellschaft der weiblichen Spezies bevorzugt. Es ist uns ein großes Anliegen, dem liebenswerten IGI bei der Suche nach einem warmen Kuschelkörbchen zu helfen. Wer möchte IGI’s Wunsch erfüllen und ihm ein artgerechtes Zuhause auf Lebenszeit schenken? Seine Vermittlerin Iris Lücke erwartet gespannt Ihre Anfrage: Casa Animale e.V. Ansprechpartner: Frau Iris Lücke mobil: 0163 - 376 94 98 Mailanfrage: i.luecke@casa-animale.de Bewerben können Sie sich auch direkt über unsere Selbstauskunft, die hier zu finden ist: https://casa-animale.de/vermittlung/selbstauskunft/ (Link kopieren). IGI wird kastriert, geimpft und gechipt mit EU-Heimtierpass nach positiver Vorkontrolle mit Schutzvertrag gegen Schutzgebühr in Höhe von € 350,00 vermittelt. In Zwinger- oder Außenhaltung wird IGI nicht abgegeben.

Slowakische Republik

GOLDIE unglaublich lieber Hund muss vor dem kalten Winter aus dem Tierheim heraus

Mischlingshund

8 Jahre , 9 Monate

Männlich

Handicap | Notfall

Goldie - einfach nur liebenswert! Geschlecht: männlich, kastriert Alter: geb. ca. 2013 Rasse: Mischling Größe: Schulterhöhe ca. 55 cm Aufenthaltsort: Tierheim in Sofia Charakter:freundlich, ruhig, genügsam, hundeverträglich, verschmust Oktober 2021: Goldie hat Hüftdisplasie oder ein anderes Altersleiden, dass ihn mit der HInterhand humpeln lässt. Genau das ist wahrscheinlich auch der Grund warum der freundliche alte Herr nun nicht mehr in einem warmen Bett liegt (falls er das je getan hat, trotz einem zuhause), sondern auf einem Betonboden im größten Tierheim Bulgariens. Wie die Kälte im Winter sich auf den vermutlich Arthrosegeplagten armen Kerl auswirken wird, wagen wir uns noch garnicht vorzustellen. Goldie wird nicht mehr viel rennen, er braucht vermutlich auch nicht mehr viele große Runden. Das Einzige was Goldie braucht ist ein Zuhause und Schmerzmittel, damit er die Zeit die ihm noch bleibt genießen kann. Dass Goldie perfekt an der Leine läuft und sich mit allen versteht, braucht man fast schon nicht mehr zu erwähnen. Er ist einfach nur lieb. BITTE, gebt ihm eine Chance!

Bulgarien

KAMRYN - die Scheue

Mischlingshund

2 Jahre , 9 Monate

Weiblich

Notfall

Alter : 01.01.2019 Rasse : Mischling Größe : ca. 49 cm Hallo, mein Name ist Kamryn und ich bin auf der Suche nach einem eigenen Zuhause. Nach Menschen, die Zeit für mich haben und bei denen ich für immer glücklich sein darf. Geboren wurde ich im Januar 2019 und lebe seit dem 31.12.2020 in diesem schlimmen Canile. Deshalb habe ich bisher nur wenig kennengelernt und bin noch etwas misstrauisch, lasse mich aber streicheln und komme mit meinen Artgenossen gut aus. Ich hoffe, dass du meinen guten Charakter erkennst, auch wenn ich noch nicht an der Leine laufen kann. Ich möchte Dich so gerne kennenlernen, um Dir eine gute Freundin zu sein. Wenn ich Dir gefalle und zu Dir kommen darf, zögere nicht und melde Dich schnell bei meiner Vermittlerin, damit ich mit dem nächsten Transport schon zu Dir reisen kann. Hoffentlich bis bald bei Dir zuhause Deine Kamryn Besuchen Sie Kamryn auch auf unserer Homepage www.pro-canalba.eu Weitere Informationen: Alter : 2016 Größe : ca. 49cm Kastriert : ja Krankheiten: keine bekannt, gechipt, geimpft Schutzgebühr: 350 € + 90 € Transportkostenbeteiligung Vermittlung: Bundesweit, A, CH Aufenthaltsort: Italien Organisation: pro-canalba e.V. Ansprechpartner: Brigitte Leiprecht eMail: brigitte.leiprecht@pro-canalba.eu Telefon: 0178 – 18 10 274

Italien

JESSIKA – Aller guten Dinge sind Drei

Deutscher Schäferhund-Mix

2 Jahre , 10 Monate

Weiblich

Notfall

Rasse: Schäferhundmischling Geboren: 12.12.2018 Schulterhöhe: 60 cm Hallo, mein Name ist Jessika und ich bin ca. 60 cm groß. Meine beiden Schwestern Jazabelle, Jancie und ich wurden ausgesetzt. Wir drei suchen dringend ein neues Zuhause, da es uns hier im Canile nicht gut geht. Wir sind recht dünn und suchen daher schnellstmöglich nach einem neuen Frauchen oder Herrchen. Für mein neues Zuhause wünsche ich mir ein liebevolles Frauchen oder Herrchen, dass sich gut um mich kümmert. Es sollte immer genug Futter geben, da ich aktuell etwas dünn bin. Wir sollten gemeinsam bei ausgiebigen Spaziergängen die Welt erkunden. Am besten üben wir dabei auch noch ein wenig, wie man an der Leine geht, denn dabei bin ich noch etwas unsicher. Ich bin sehr neugierig und möchte noch ganz viele Dinge kennenlernen und erschnüffeln. Ich kann mir sehr gut vorstellen, dass da draußen eine wundervolle Welt wartet, die wir zusammen erkunden können. Mein neues Frauchen oder Herrchen sollte mich außerdem auslasten und regelmäßig mit mir spielen. Nach einem langen Spaziergang und ausgiebigen Spielen wünsche ich mir eine kleine Ruhepause. Am besten in einem bequemen und flauschigen Körbchen. In dieser Pause freue ich mich über ganz viele Kuschel- und Streicheleinheiten. Ich hoffe, dass ich bald ein schönes, neues und endgültiges Zuhause finde. Hoffentlich habe ich dein Interesse geweckt und du möchtest zusammen mit mir die Welt da draußen erkunden. Bitte melde ich möglichst bald bei meiner Vermittlerin oder meinem Vermittler, damit ich möglichst bald aus diesem Canile rauskomme. Ich freue mich schon und kann es kaum erwarten! Simone Leitenbauer ist Ihr persönlicher Ansprechpartner Telefon: aus Deutschland: 0160 -14 43 169 aus dem Ausland: +49160 -14 43 169 per EMail: Simone.Leitenbauer@pro-canalba.eu

Italien

JAZABELLE – Aller guten Dinge sind Drei

Schäferhund Mischling

2 Jahre , 10 Monate

Weiblich

Notfall

Rasse: Schäferhundmischling Geboren: 12.12.2018 Schulterhöhe: 60 cm Jazabelle - aller guten Dinge sind Drei Hallo, mein Name ist Jazabelle und ich bin ca. 60 cm groß. Meine beiden Schwestern Jessika, Jancie und ich wurden ausgesetzt. Wir drei suchen dringend ein neues Zuhause, da es uns hier im Canile nicht gut geht. Wir sind recht dünn und suchen daher schnellstmöglich nach einem neuen Frauchen oder Herrchen. Für mein neues Zuhause wünsche ich mir ein liebevolles Frauchen oder Herrchen, dass sich gut um mich kümmert. Es sollte immer genug Futter geben, da ich aktuell etwas dünn bin. Wir sollten gemeinsam bei ausgiebigen Spaziergängen die Welt erkunden. Am besten üben wir dabei auch noch ein wenig, wie man an der Leine geht, denn dabei bin ich noch etwas unsicher. Ich bin sehr neugierig und möchte noch ganz viele Dinge kennenlernen und erschnüffeln. Ich kann mir sehr gut vorstellen, dass da draußen eine wundervolle Welt wartet, die wir zusammen erkunden können. Mein neues Frauchen oder Herrchen sollte mich außerdem auslasten und regelmäßig mit mir spielen. Nach einem langen Spaziergang und ausgiebigen Spielen wünsche ich mir eine kleine Ruhepause. Am besten in einem bequemen und flauschigen Körbchen. In dieser Pause freue ich mich über ganz viele Kuschel- und Streicheleinheiten. Ich hoffe, dass ich bald ein schönes, neues und endgültiges Zuhause finde. Hoffentlich habe ich dein Interesse geweckt und du möchtest zusammen mit mir die Welt da draußen erkunden. Bitte melde ich möglichst bald bei meiner Vermittlerin oder meinem Vermittler, damit ich möglichst bald aus diesem Canile rauskomme. Ich freue mich schon und kann es kaum erwarten! Simone Leitenbauer ist Ihr persönlicher Ansprechpartner Telefon: aus Deutschland: 0160 -14 43 169 aus dem Ausland: +49160 -14 43 169 per EMail: Simone.Leitenbauer@pro-canalba.eu

Italien

CONNOR -Ein-Ohr Hund begeistert die Herzen

Mischlingshund

7 Jahre , 1 Monat

Männlich

Notfall

Connor (geb. 08/14, ca 52 cm) hatte wahrscheinlich nur 1x Glück in seinem Leben und dass, als eine Tierschützerin ihn auf der Strasse entdeckte. Er sah einfach nur fürchterlich aus. Er hatte eine riesige Kopfverletzung, sein Ohr hing in Fetzen und sein Körper voller Wunden. Dieser knuffige Kerl musste Schlimmes erlebt haben, aber wir werden nie erfahren, wer ihn so zugerichet hat. Aber das ist nun Vergangenheit. Connor erholt sich prima bei unserem Doc und ist bald bereit für Seine Menschen. Connor hat aufgrund seiner Verletzung nur noch einen Ohrlappen. Es beschämt uns immer wieder, wie freundlich und aufgeschlossen Menschen gegenüber ist. Das ganze Ärzteteam ist begeistert von seiner sanften und gutmütigen Art. Er ist der Liebling der Klinik,- jeder liebt diesen Charming Boy. Connor ist ein entspannter Vertreter, den so schnell nichts mehr aus der Ruhe bringen kann. Auch Katzen sind für ihn kein Problem. Wir suchen nun für den hübschen Schatz mit dem chilligen Gemüt Menschen, die ihn an die Pfote nehmen und zeigen, wie schön das Leben ist. Er hätte es mehr als verdient, ein Zuhause zu bekommen, wo er geliebt und nie mehr im Stich gelassen wird. Eventuell kann Connor bei Ankunft ängstlich auf Alltagsgeräusche reagieren wird, und wird wahrscheinlich auch nicht stubenrein sein.. Aber mit seinem lieben und aufgeschlossenem Wesen wird er schnell sein neues Leben annehmen. Wegen seiner Größe vermitteln wir ihn nur an Menschen mit Hundeerfahrung und eigenem Garten. Connor kann mit seinem ruhigen Temperament gern zu aktiven Senioren und/oder zu Familien mit älteren Kindern vermittelt werden. Über einen Hundekumpel würde er sich sicher freuen, ist aber kein Muss. Wenn Sie ein vierbeiniges Familienmitglied suchen und Connor einen Platz in Ihrem Zuhause anbieten möchten, können Sie sich gerne telefonisch oder per Mail bei mir melden. Jessica Kuss: 01573 7288433 Email: jkafumatidogs@gmx.de Gerne sende ich Ihnen auch weitere Fotos von dem Schatz. Da Connor noch in der Klinik ist und wir vermeiden möchten, dass er noch ins Shelter umziehen muss, wurde er als Notfall eingestellt. Vielleicht findet sich für den sanften Fellbär kurzfristig ein Zuhause. In der Klinik wurde Dirofilaria bei ihm festgestellt. Bei Ausreise erhält die Pflegestelle bzw. die Adoptanten die kompletten Medikamente bis zur Ausheilung mit.

Rumänien

JANCIE – Aller guten Dinge sind Drei

Schäferhund Mischling

2 Jahre , 10 Monate

Weiblich

Notfall

Rasse: Schäferhundmischling Geboren: 12.12.2018 Schulterhöhe: 60 cm Jancie - aller guten Dinge sind Drei Hallo, mein Name ist Jancie und ich bin ca. 60 cm groß. Meine beiden Schwestern Jazabelle, Jessika und ich wurden ausgesetzt. Wir drei suchen dringend ein neues Zuhause, da es uns hier im Canile nicht gut geht. Wir sind recht dünn und suchen daher schnellstmöglich nach einem neuen Frauchen oder Herrchen. Für mein neues Zuhause wünsche ich mir ein liebevolles Frauchen oder Herrchen, dass sich gut um mich kümmert. Es sollte immer genug Futter geben, da ich aktuell etwas dünn bin. Wir sollten gemeinsam bei ausgiebigen Spaziergängen die Welt erkunden. Am besten üben wir dabei auch noch ein wenig, wie man an der Leine geht, denn dabei bin ich noch etwas unsicher. Ich bin sehr neugierig und möchte noch ganz viele Dinge kennenlernen und erschnüffeln. Ich kann mir sehr gut vorstellen, dass da draußen eine wundervolle Welt wartet, die wir zusammen erkunden können. Mein neues Frauchen oder Herrchen sollte mich außerdem auslasten und regelmäßig mit mir spielen. Nach einem langen Spaziergang und ausgiebigen Spielen wünsche ich mir eine kleine Ruhepause. Am besten in einem bequemen und flauschigen Körbchen. In dieser Pause freue ich mich über ganz viele Kuschel- und Streicheleinheiten. Ich hoffe, dass ich bald ein schönes, neues und endgültiges Zuhause finde. Hoffentlich habe ich dein Interesse geweckt und du möchtest zusammen mit mir die Welt da draußen erkunden. Bitte melde ich möglichst bald bei meiner Vermittlerin oder meinem Vermittler, damit ich möglichst bald aus diesem Canile rauskomme. Ich freue mich schon und kann es kaum erwarten! Simone Leitenbauer ist Ihr persönlicher Ansprechpartner Telefon: aus Deutschland: 0160 -14 43 169 aus dem Ausland: +49160 -14 43 169 per EMail: Simone.Leitenbauer@pro-canalba.eu

Italien

Seite 1 von 55