shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

Hunde suchen

Umkreissuche

Su­chen Sie nach Tie­ren in Ih­rer Um­geb­ung

Häufige Rassen:


Alter
Geschlecht
Geeignet für
Größe
Kinderlieb
Temperament
Verträglich mit


Tiere pro Seite 10 | 20 | 50 | 100
Seite 1 von 64
Weiter zur Seite

AMBAR die schüchterne Hundedame sucht eine liebevolle und zuverlässige Familie

Galga-Mix

5 Jahre , 2 Monate

Weiblich

Notfall

Galga Geb: 01.05.2015, aktuell 15 kg, 58 cm hoch, mittelgroß, nicht kastriert Stand: 25.06.2020 Diese wunderschöne und doch so bedauernswerte Hündin ist Ambar. Bereits am 10 April wurde Ambar das erste Mal auf der Straße gesichtet. Sie einzufangen schien lange Zeit völlig aussichtslos. Glücklicherweise blieb sie immer in „ihrem“ Gebiet und so konnte sie wenigstens mit Futter und Wasser versorgt werden. An anfassen oder gar einfangen war trotzdem nicht zu denken. Nur dem unermüdlichen Einsatz der Helfer und letztendlich mit Hilfe einer Lebendfalle konnte die verängstigte Hündin knapp 2 Monate später eingefangen werden. Im Tierheim angekommen stellte man fest, dass sie, trotz eines guten Appetits immer mehr abnahm. Der Besuch beim Tierarzt brachte dann auch die Diagnose und die Ursache für ihr abgezehrtes Aussehen. Man stellte eine Ehrlisiose mit der dazugehörigen Anämie fest, aber letztendlich als Ursache für die Gewichtsabnahme wurde Diabetes diagnostiziert. Ambar wird nun behandelt und wir hoffen, dass sie nun bald wieder „auf die Beine“ kommt. Fremden gegenüer ist Ambar immer noch sehr vorsichtig und sie braucht Zeit um Vertrauen aufzubauen. Das Verhältnis zu den Freiwilligen im Tierheim hat sich sehr gebessert und man merkt jeden Tag kleine Fortschritte. Für Ambar suchen wir eine ruhige Familie in ländlicher Umgebung , Galgoerfahrung wäre von Vorteil. Auch sollten die neuen Hundeeltern günstigerweise Erfahrung mit Diabetes bei Hunden haben . Diabetes ist eine chronische Erkrankung und muss lebenslang behandelt werden. Gut eingestellte Hunde können trotzdem ein normlaes Leben führen. Ambar benötigt Insulin welches nach der Nahrungsaufnahme gespritzt werden muss. Da Ambar anderen Hunden sehr zugetan ist, wäre ein freundlicher, souveräner Ersthund im neuen Zuhause eine große Hilfe für sie. Wenn Sie Ambar helfen möchten das Tierhim zu verlassen, dann senden Sie uns bitte das ausgefüllte Kontaktformular zu. Ambar wird geimpft, gechipt, entwurmt, kastriert, mit einem gültigen EU-Ausweis und auf Mittelmeerkrankheiten getestet in ihr endgültiges Zuhause umziehen. Bei Fragen nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf! P.S.: Bitte lesen Sie unsere Informationen zum Vermittlungsablauf. Vermittlungskontakt: Roswitha Reidenbach 07441- 92 539 49 roswitha.reidenbach@vergissmichnicht-tiernothilfe.de

Spanien

MICHEL träumt von einem kuscheligen Körbchen

Herdenschutzhund-Mix

6 Monate

Männlich

Notfall

Der hübsche Hundejunge MICHEL führt derzeit ein trauriges Leben in einem völlig überfüllten Shelter. Die Chancen, diesen Ort des Schreckens jemals lebend verlassen zu dürfen, stehen mehr als schlecht. Wir folgen dem Hilferuf der Tierschützer und versuchen wieder einmal zu helfen. MICHEL sollte sein junges Leben nicht länger hinter Gittern verbringen und wir nehmen ihn, wenn sich auf die Schnelle kein Zuhause findet, notfalls auch auf unserem Schutzhof auf. Dazu benötigen wir aber, wie immer, Eure Unterstützung damit wir die Kosten begleichen können und MICHEL in eine glückliche Zukunft blicken darf. Mit einer Rettungspatenschaft über 250 EUR werden alle Kosten gedeckt. Informationen hierzu gibt es auf der Homepage des Vereins. Für MICHEL suchen wir verantwortungsvolle Zweibeiner, die ihm das Hunde-ABC liebevoll beibringen möchten. Erfahrung mit Herdenschutzhunden wäre von Vorteil. Seine Vermittlerin Iris Lücke freut sich auf Eure Mail / Anruf: Casa Animale e.V. Ansprechpartner: Frau Iris Lücke mobil: 0163 - 376 94 98 Mailanfrage: i.luecke@casa-animale.de MICHEL ist geimpft, entwurmt, gechipt und wird mit einem EU-Heimtierpass nach positiver Vorkontrolle gegen Schutzgebühr vermittelt. Er reist mit TRACES-Transport. In Zwinger- oder Außenhaltung wird MICHEL nicht abgegeben.

Bulgarien

STELLA hofft auf eine schöne Zukunft

Mischlingshund

7 Monate

Weiblich

Notfall

Zusammen mit ihrer Schwester Daphne muss STELLA ein trostloses Leben in einem völlig überfüllten bulgarischen Shelter verbringen. Die Chancen, diesen Ort des Schreckens jemals lebend verlassen zu dürfen, stehen mehr als schlecht. Wir folgen dem Hilferuf der Tierschützer und versuchen wieder einmal zu helfen. Die schnuckelige STELLA sollte dort nicht länger bleiben und wir nehmen sie, wenn sich auf die Schnelle kein Zuhause findet, notfalls auch auf unserem Schutzhof auf. Dazu benötigen wir aber, wie immer, Eure Unterstützung damit wir die Kosten begleichen können und STELLA in Sicherheit noch viele Jahre ihr Leben genießen darf. Mit einer Rettungspatenschaft über 250 EUR werden alle Kosten gedeckt. Informationen hierzu gibt es auf der Homepage des Vereins. Wer möchte sich mit STELLA eine treue Begleiterin an seine Seite holen, ihr das Hunde 1x1 liebevoll beibringen und gemeinsam mit ihr durchs Leben wandern? Ihr Vermittler Harald Merkel freut sich auf Eure Mail / Anruf: Casa Animale e.V. Ansprechpartner: Herr Harald Merkel mobil: 0170 – 541 52 72 Mailanfrage: h.merkel@casa-animale.de STELLA ist kastriert, geimpft, entwurmt, gechipt und wird mit einem EU-Heimtierpass nach positiver Vorkontrolle gegen Schutzgebühr in Höhe von € 350,00 vermittelt. Sie reist mit TRACES-Transport. In Zwinger- oder Außenhaltung wird STELLA nicht abgegeben.

Bulgarien

DAPHNE darf sie endlich glücklich werden?

Mischlingshund

7 Monate

Weiblich

Notfall

Zusammen mit ihrer Schwester Stella muss DAPHNE ein trostloses Leben in einem völlig überfüllten bulgarischen Shelter verbringen. Die Chancen, diesen Ort des Schreckens jemals lebend verlassen zu dürfen, stehen mehr als schlecht. Wir folgen dem Hilferuf der Tierschützer und versuchen wieder einmal zu helfen. Die schnuckelige DAPHNE sollte dort nicht länger bleiben und nehmen sie, wenn sich auf die Schnelle kein Zuhause findet, notfalls auch auf unserem Schutzhof auf. Dazu benötigen wir aber, wie immer, Eure Unterstützung damit wir die Kosten begleichen können und DAPHNE in Sicherheit noch viele Jahre ihr Leben genießen darf. Mit einer Rettungspatenschaft über 250 EUR werden alle Kosten gedeckt. Informationen hierzu gibt es auf der Homepage des Vereins. Wer möchte sich mit DAPHNE eine treue Begleiterin an seine Seite holen, ihr das Hunde 1x1 liebevoll beibringen und gemeinsam mit ihr durchs Leben wandern? Ihr Vermittler Harald Merkel freut sich auf Eure Mail / Anruf: Casa Animale e.V. Ansprechpartner: Herr Harald Merkel mobil: 0170 – 541 52 72 Mailanfrage: h.merkel@casa-animale.de DAPHNE ist kastriert, geimpft, entwurmt, gechipt und wird mit einem EU-Heimtierpass nach positiver Vorkontrolle gegen Schutzgebühr in Höhe von € 350,00 vermittelt. Sie reist mit TRACES-Transport. In Zwinger- oder Außenhaltung wird DAPHNE nicht abgegeben.

Bulgarien

BELONA - sie ist ein Schatz auf 4 Pfoten

Collie-Mix

6 Jahre , 3 Monate

Weiblich

Notfall

Belona kam im Oktober 2015 ins Asyl und wartet nun seit knapp 5 Jahren darauf entdeckt zu werden. Ob diese wunderschöne Hundedame von Menschen ausgesetzt wurde oder ihr Leben bis dahin allein auf den Straßen verbringen musste, ist uns leider nicht bekannt. Beide Szenarien stimmen uns nachdenklich und traurig, da sie ein farbenfroheres Leben verdient hat. Im Asyl zeigt sich Belona als sehr entspannt und kompatibel. Sie verträgt sich stets mit ihren Artgenossen und auch Katzen gegenüber bleibt sie freundlich. Auch bei gemeinsamen Fütterungen innerhalb ihrer Gruppe bleibt sie völlig ruhig. Das Zusammensein mit ihrer Gruppe genießt sie, wird es ihr aber zu stressig, zieht sie sich zurück in ihre Hütte. Der hektische und laute Alltag im Asyl macht ihr zu schaffen, daher gehört sie zu unseren Notfällen, die ganz dringend ein liebevolles Zuhause suchen. Die sanfte Hündin braucht ein wenig Zeit, um aufzutauen. Ein wenig Verständnis und Geduld zahlen sich aber aus, denn schon nach kurzer Zeit öffnet sie ihr Herz und genießt lange Schmuseeinheiten mit ihrem Menschen. Belonas Wesen ist unkompliziert, daher wäre sie die perfekte Begleiterin für Hundeanfänger. Familien mit Kindern könnten in ihr die fehlende Fellnase finden, die das Familienglück vervollständigt. Aber auch Senioren und Singles werden an der entspannten Maus Freude haben. Das familiäre Zusammenleben durfte sie noch nicht kennen lernen, daher muss sie Dinge wie Stubenreinheit und Leinenführigkeit erst noch lernen. Dank ihres unkomplizierten Wesens dürfte ihr das Erlernen und die Gewöhnung an fremde Dinge nicht schwer fallen. Sie ist bereit für ein neues Leben und Menschen die ihr endlich die Liebe, Zuwendung und Aufmerksamkeit schenken, nach der sie sich schon so lange sehnt. Möchten Sie Belona als neues Familienmitglied begrüßen und ihr die Chance geben Ihr Leben Tag für Tag zu bereichern? Dann melden Sie sich bei Ihrer Vermittlerin Ivona Bijelic. Kontakt: ivonabijelic-lesika@gmx.de

Kroatien

BODO bekommt er eine Chance auf ein schönes Leben?

Mischlingshund

3 Jahre , 1 Monat

Männlich

Notfall

BODO war übrig, nicht gewollt und wurde deswegen in Bulgarien in einem Shelter abgegeben! Wieder erreichte uns ein Hilferuf von Tierschützern. In einem Tiershelter dort leben viele Hunde unter erbärmlichen Umständen. Ohne Hilfe wird BODO diesen traurigen Ort vermutlich niemals mehr lebend verlassen. Soll sein noch junges Leben hinter Gittern enden? Wir wollen dem süßen kleinen Hundemann helfen, diesen Ort des Schreckens schnell zu verlassen und nehmen ihn, wenn sich kein Zuhause findet, notfalls auch auf unserem Schutzhof auf. Dort hat er alle Zeit seine Menschen zu finden. Dazu benötigen wir aber, wie immer, Eure Unterstützung damit wir die Kosten begleichen können und BODO in Sicherheit noch viele Jahre sein Leben genießen darf. Mit einer Rettungspatenschaft über 250 EUR werden alle Kosten gedeckt. Informationen hierzu gibt es auf der Homepage des Vereins. Wer möchte sich mit BODO die Sonne ins Haus holen? Sein Vermittler Harald Merkel freut sich auf Eure Mail / Anruf: Casa Animale e.V. Ansprechpartner: Herr Harald Merkel mobil: 0170 – 541 52 72 Mailanfrage: h.merkel@casa-animale.de BODO ist kastriert, geimpft, entwurmt, gechipt und wird mit einem EU-Heimtierpass nach positiver Vorkontrolle gegen Schutzgebühr in Höhe von € 350,00 vermittelt. Er reist mit TRACES-Transport. In Zwinger- oder Außenhaltung wird BODO nicht abgegeben.

Bulgarien

CINNEMON – zurückgelassen in einer Villa

Mittelschnauzer

6 Jahre , 4 Monate

Weiblich

Notfall

Alter: 25.02.2014 Rasse: Mittelschnauzer Größe: ca. 60 cm Die Geschichte von Cinnemon ist wirklich besonders, beachte man die äußeren Umstände und das Umfeld, in dem sich unsere 6 jährige Hündin befand. Gemeinsam mit Hundefreund Dundee lebte Cinnemon auf Sizilien, genauer gesagt bei einem Arzt dessen Anwesen man auch gut als Villa bezeichnen könnte. Besagter Arzt, der nebenbei auch noch die Hundezucht als Hobby für sich entdeckte, wurde älter und zog sich im Ruhestand in eine Stadtwohnung zurück. Alle Tiere, mitunter auch Cinnemon und Dundee wurden ihrem Schicksal überlassen. Einfach vergessen oder einfach nicht hinsehen, wie auch immer – die Tiere hatten alle nichts zu essen, viele wurden krank oder verstarben qualvoll. Wie und warum Cinnemon und Dundee überlebt haben, wir wissen es nicht. Zum großen Glück dieser beiden Hunde bekam eine unserer Tierschützerinnen von dieser Geschichte Wind und machte sich sofort auf den Weg, die Hunde zu retten. Beide Hunde werden nun regelmäßig versorgt und befinden sich seit kurzem in unseren Tierheim. Dort blüht Cinnemon regelrecht auf. Sie ist fein mit allen anderen Hunden, immer stets gut gelaunt, freundlich, lieb, einfach eine sehr liebe Hündin. Und dennoch: Die Spuren von Cinnemons Vergangenheit sind nicht zu übersehen. Kahle Stellen an Ellbogen und Hüftknochen, das Fell struppig und rauh. Anhand des Gesäuges wurde sehr schnell klar: Cinnemon wurde als Zuchtmaschine missbraucht. Wir möchten umgehend mit dieser Zeit abschließen und suchen für Cinnemon liebe Menschen, die gerne mit einer ebenso lieben Hündin viele Spaziergänge, Ausflüge in die Natur, Treffen mit Artgenossen und andere schöne Dinge erleben möchten. Wir sind uns ziemlich sicher: So eine tolle Hündin verdient einen tollen Platz. Bei Interesse melden Sie sich gerne bei Cinnemons Vermittlerin. Besuchen Sie Cinnemon auch auf unserer Homepage www.pro-canalba.eu Weitere Informationen: Alter: 25.02.2014 Schulterhöhe: ca. 60 cm Krankheiten: keine bekannt, gechipt, geimpft Schutzgebühr: 280 € + 90 € Transportkostenbeteiligung Vermittlung: Bundesweit, A, CH Aufenthaltsort: Italien Organisation: pro-canalba e.V. Ansprechpartner: Simone Horn eMail: simone.horn@pro-canalba.eu Telefon: 0178 - 81 66 985

Italien

ASTRID mit den schwarzen Knopfaugen

Maremmano-Mix

4 Monate

Weiblich

Notfall

Alter: 11.02.2020 Rasse: Maremmano-Mischling Größe: groß werdend An meine zukünftige Familie… die schon so lange auf der Suche nach mir ist… HIER BIN ICH Mein Name ist Astrid und ich wurde im Alter von gerade einmal 4 Wochen ohne meine Mama aber mit meinen Geschwistern Anni, Ana, Alessandro und Alfonso im Canile abgegeben. Ein grausamer Ort für alle Hunde aber für uns Welpen noch um einiges schlimmer, denn nicht wenige Welpen sterben in diesen Hundelagern, die ohne medizinische Versorgung sind. Ich hoffe, dass wir alle gesund bleiben und dass unsere Familien uns ganz schnell finden. Da ich ein Maremmano-Mix-Mädchen bin, wünsche ich mir ein Haus mit Garten in dem ich toben kann. Über Schmuseeinheiten freue ich mich natürlich auch, obwohl ich das bisher noch nicht kennenlernen durfte. Ein lieber Hundekumpel im neuen Zuhause ist sicher auch kein Problem, denn ich bin verträglich und welpentypisch sehr verspielt. Ob ich mich mit Katzen verstehe kann in diesem Canile zwar nicht getestet werden, da ich aber noch sehr jung bin, wird das sicher kein Problem werden. Wenn ich dir in dein Herz gesprungen bin, dann trau dich und rufe ganz schnell meine Vermittlerin an. Ich hoffe so sehr, dass ich bald nach Hause kommen darf. Ich warte auf euch. Eure Astrid. Bitte lesen Sie sich zunächst die Beschreibung über Herdenschutzhunde sowie deren Vermittlungsbedingungen auf unserer Website durch. Besuchen Sie Astrid auch auf unserer Homepage www.pro-canalba.eu Weitere Informationen: Alter: 11.02.2020 Schulterhöhe: groß werdend Krankheiten: keine bekannt, gechipt, geimpft Schutzgebühr: 325 € + 90 € Transportkostenbeteiligung Vermittlung: Bundesweit, A, CH Aufenthaltsort: Italien Organisation: pro-canalba e.V. Ansprechpartner: Margot Wolfinger eMail: margot.wolfinger@pro-canalba.eu Telefon: 0174 – 610 10 83

Italien

ASTERIX – lieblos im Karton abgestellt

Mischlingshund

3 Monate

Männlich

Notfall

Alter: 20.03.2020 Rasse: Mischling Größe: eher mittelgroß werdend Gemeinsam mit seinen Geschwistern wurde Asterix zu Ostern in Windeseile abgegeben. Dazu notwendig waren ein großer Karton, ein Griff zur Türklingel und ein Auto, was sich rasend schnell aus den Staub machen konnte. Nachdem es Ostern 2020 an Francescas Haustüre klingelte und beim Öffnen der Tür niemand zu sehen war, wanderte ihr Blick unmittelbar Richtung Boden und da stand sie auch schon. Eine kleine Kiste in der 7 zuckersüße Welpen saßen, einer schöner als der andere. Aber Welpen bedeuten viel Arbeit, weshalb Francesca im Bekanntenkreis um Hilfe bat. Vier der Geschwister haben sich sofort in die Herzen der Bekannten geschmust und wurden adoptiert. Übrig geblieben sind Asterix und seine Schwestern Apple und Abigail, für die wir nun ein tolles Zuhause suchen. Viel können wir über die drei Geschwister nicht sagen. Wir vermuten das Sie mittelgroß werden und evtl. ein Hütehund oder ein Herdenschutzhund in ihnen steckt. Ihr Fell ist flauschig, alle drei sind Welpen typisch verspielt und haben keine Scheu vor Menschen. Sie haben bei Francesca viel Kontakt zu Artgenossen, toben und spielen den ganzen Tag und machen natürlich auch den ein oder anderen Blödsinn mit, wie bspw. Hausschuhe verstecken oder Möbel rücken. Für Asterix suchen wir aktive Menschen, gerne mit Hundeerfahrung und der Verlässlichkeit sich der Welpen Aufgabe 100% zu stellen, denn: Ein Welpe bedeutet viel Arbeit, Geduld, Aufmerksamkeit und Ausdauer. Aber auch ganz viel Freude und Glück. Ein Besuch in der Hundeschule wird ebenfalls eine große Bereicherung sein. Wenn Sie mehr über Asterix und sein Entwicklung erfahren möchten, kontaktieren Sie gerne seine Vermittlerin. Besuchen Sie Asterix auch auf unserer Homepage www.pro-canalba.eu Weitere Informationen: Alter: 20.03.2020 Schulterhöhe: eher mittelgroß werdend Krankheiten: keine bekannt, gechipt, geimpft Schutzgebühr: 325 € + 90 € Transportkostenbeteiligung Vermittlung: Bundesweit, A, CH Aufenthaltsort: Italien Organisation: pro-canalba e.V. Ansprechpartner: Simone Horn eMail: simone.horn@pro-canalba.eu Telefon: 0178 - 81 66 985

Italien

APPLE – lieblos im Karton abgestellt

Mischlingshund

3 Monate

Weiblich

Notfall

Alter: 20.03.2020 Rasse: Mischling Größe: eher mittelgroß werdend Gemeinsam mit ihren Geschwistern wurde Apple zu Ostern in Windeseile abgegeben. Dazu notwendig waren ein großer Karton, ein Griff zur Türklingel und ein Auto, was sich rasend schnell aus den Staub machen konnte. Nachdem es Ostern 2020 an Francescas Haustüre klingelte und beim Öffnen der Tür niemand zu sehen war, wanderte ihr Blick unmittelbar Richtung Boden und da stand sie auch schon. Eine kleine Kiste in der 7 zuckersüße Welpen saßen, einer schöner als der andere. Aber Welpen bedeuten viel Arbeit, weshalb Francesca im Bekanntenkreis um Hilfe bat. Vier der Geschwister haben sich sofort in die Herzen der Bekannten geschmust und wurden adoptiert. Übrig geblieben sind Apple, Abigail und Bruder Asterix, für die wir nun ein tolles Zuhause suchen. Viel können wir über die drei Geschwister nicht sagen. Wir vermuten das Sie mittelgroß werden und evtl. ein Hütehund oder ein Herdenschutzhund in ihnen steckt. Ihr Fell ist flauschig, alle drei sind Welpen typisch verspielt und haben keine Scheu vor Menschen. Sie haben bei Francesca viel Kontakt zu Artgenossen, toben und spielen den ganzen Tag und machen natürlich auch den ein oder anderen Blödsinn mit, wie bspw. Hausschuhe verstecken oder Möbel rücken. Für Apple suchen wir aktive Menschen, gerne mit Hundeerfahrung und der Verlässlichkeit sich der Welpen Aufgabe 100% zu stellen, denn: Ein Welpe bedeutet viel Arbeit, Geduld, Aufmerksamkeit und Ausdauer. Aber auch ganz viel Freude und Glück. Ein Besuch in der Hundeschule wird ebenfalls eine große Bereicherung sein. Wenn Sie mehr über Apple und ihre Entwicklung erfahren möchten, kontaktieren Sie gerne ihre Vermittlerin. Besuchen Sie Apple auch auf unserer Homepage www.pro-canalba.eu Weitere Informationen: Alter: 20.03.2020 Schulterhöhe: eher mittelgroß werdend Krankheiten: keine bekannt, gechipt, geimpft Schutzgebühr: 325 € + 90 € Transportkostenbeteiligung Vermittlung: Bundesweit, A, CH Aufenthaltsort: Italien Organisation: pro-canalba e.V. Ansprechpartner: Simone Horn eMail: simone.horn@pro-canalba.eu Telefon: 0178 - 81 66 985

Italien

ANNI braucht DICH

Maremmano-Mix

4 Monate

Weiblich

Notfall

Alter: 11.02.2020 Rasse: Maremmano-Mischling Größe: groß werdend Auf dieser Seite möchten wir Ihnen unsere kleine Anni vorstellen. Sie wurde im Alter von gerade einmal 4 Wochen ohne ihre Mutter aber mit ihren Geschwistern Astrid, Ana, Alessandro und Alfonso in einem Canile abgegeben. Dort wurden Sie jetzt von Tierschützern entdeckt und haben somit die Chance dort raus und in eine eigene Familie zu kommen. Was den Tierschützern bei Anni auffiel ist ihr gerötetes linkes Auge, welches vermuten lässt, dass sie ein Rolllid hat. Dies ist nichts Schlimmes und kann mit einem kleinen operativen Eingriff behoben werden. Leider jedoch nicht in dem Canile in dem sich dieses Hundemädchen aktuell befindet. Dort gibt es keine tierärztliche Versorgung und die Hunde sind sich gesundheitlich selbst überlassen. Das gereizte Auge wird Anni so lange Schmerzen bereiten, bis es behandelt worden ist. So lange reizen die nach innen gerollten Wimpern das Auge mit jedem Augenaufschlag. Wir hoffen so sehr, dass sie schnell ihre eigene Familie findet und das Canile verlassen kann. Anni ist ein Maremmano-Mix-Mädchen und wünscht sich daher ein Haus mit Garten in dem sie toben kann. Anni ist welpentypisch verspielt und mit allen Hunden verträglich. Über Schmuseeinheiten freut sie sich sicherlich auch, obwohl sie das bisher noch nicht kennenlernen durfte. Ein lieber Hundekumpel im neuen Zuhause ist sicher auch kein Problem. Ob Anni sich mit Katzen verstehe kann in diesem Canile zwar nicht getestet werden, da sie aber noch sehr jung ist, wird das sicher kein Problem sein. Als Herdenschutz-Mix Hündin wird sie sich eng an ihre Menschen anschließen. Wenn Sie der Mensch oder die Familie sind, die unserer kleinen Anni ein Zuhause schenken möchte, so melden sie sich gerne bei ihrer Vermittlerin. Bitte lesen Sie sich zunächst die Beschreibung über Herdenschutzhunde sowie deren Vermittlungsbedingungen auf unserer Website durch. Besuchen Sie Anni auch auf unserer Homepage www.pro-canalba.eu Weitere Informationen: Alter: 11.02.2020 Schulterhöhe: groß werdend Krankheiten: keine bekannt, gechipt, geimpft Schutzgebühr: 325 € + 90 € Transportkostenbeteiligung Vermittlung: Bundesweit, A, CH Aufenthaltsort: Italien Organisation: pro-canalba e.V. Ansprechpartner: Margot Wolfinger eMail: margot.wolfinger@pro-canalba.eu Telefon: 0174 – 610 10 83

Italien

ANA kleines Hundemädchen hofft auf Liebe und Geborgenheit

Maremmano-Mix

4 Monate

Weiblich

Notfall

Alter: 11.02.2020 Rasse: Maremmano-Mischling Größe: groß werdend Lieber Leser oder bist du eine Leserin? Ich freue mich riesig, dass dir mein Foto gefällt und du deshalb beschlossen hast mehr über mich zu erfahren. Mein Name ist Ana und ich wurde im Alter von gerade einmal 4 Wochen ohne meine Mama aber mit meinen Geschwistern Anni, Astrid, Alessandro und Alfonso im Canile abgegeben. Ein grausamer Ort für alle Hunde aber für uns Welpen noch um einiges schlimmer, denn nicht wenige Welpen sterben in diesen Hundelagern, die ohne medizinische Versorgung sind. Ich hoffe, dass wir alle gesund bleiben und dass unsere Familien uns ganz schnell finden. Da ich ein Maremmano-Mix-Mädchen bin, werde ich mich eng an meine Familie anschließen. Ich wünsche mir ein Haus mit Garten in dem ich nach Herzenslust auch mal toben kann, gerne mit einem lieben bereits vorhandenen Hundekumpel (oder du nimmst einfach noch eines meiner Geschwisterchen mit auf ??). Natürlich bin ich welpentypisch verspielt, doch wundere dich nicht, wenn ich am Anfang etwas ängstlich oder schüchtern bin. Schließlich kenne ich ja noch überhaupt nichts von der Welt da draußen. Über Schmuseeinheiten werde ich mich sicher auch freue, obwohl ich diese bisher noch nicht kennenlernen durfte. Ob ich mich mit Katzen verstehe kann in diesem Canile zwar nicht getestet werden, da ich aber noch sehr jung bin, wird das sicher kein Problem sein. Also trau dich und rufe ganz schnell meine Vermittlerin an. Ich hoffe so sehr, dass ich bald nach Hause kommen darf. So lange werde ich warten. deine Ana. Bitte lesen Sie sich zunächst die Beschreibung über Herdenschutzhunde sowie deren Vermittlungsbedingungen auf unserer Website durch. Besuchen Sie Ana auch auf unserer Homepage www.pro-canalba.eu Weitere Informationen: Alter: 11.02.2020 Schulterhöhe: groß werdend Krankheiten: keine bekannt, gechipt, geimpft Schutzgebühr: 325 € + 90 € Transportkostenbeteiligung Vermittlung: Bundesweit, A, CH Aufenthaltsort: Italien Organisation: pro-canalba e.V. Ansprechpartner: Margot Wolfinger eMail: margot.wolfinger@pro-canalba.eu Telefon: 0174 – 610 10 83

Italien

ALFONSO will einmal ein ganz Großer werden

Maremmano-Mix

4 Monate

Männlich

Notfall

Alter: 11.02.2020 Rasse: Maremmano-Mischling Größe: groß werdend Lieber Leser oder bist du eine Leserin? Ich freue mich riesig, dass dir mein Foto gefällt und du deshalb beschlossen hast mehr über mich zu erfahren. Mein Name ist Alfonso und ich wurde im Alter von gerade einmal 4 Wochen ohne meine Mama aber mit meinen Geschwistern Anni, Ana, Astrid und Alfonso im Canile abgegeben. Ein grausamer Ort für alle Hunde aber für uns Welpen noch um einiges schlimmer, denn nicht wenige Welpen sterben in diesen Hundelagern, die ohne medizinische Versorgung sind. Ich hoffe, dass wir alle gesund bleiben und dass unsere Familien uns ganz schnell finden. Da ich ein Maremmano-Mix-Junge bin, werde ich mich eng an meine Familie anschließen. Ich wünsche mir ein Haus mit Garten in dem ich nach Herzenslust auch mal toben kann, gerne mit einem lieben bereits vorhandenen Hundekumpel (oder du nimmst einfach noch eines meiner Geschwisterchen mit auf ??). Natürlich bin ich welpentypisch verspielt, doch wundere dich nicht, wenn ich am Anfang etwas ängstlich oder schüchtern bin. Schließlich kenne ich ja noch überhaupt nichts von der Welt da draußen. Über Schmuseeinheiten werde ich mich sicher auch freue, obwohl ich diese bisher noch nicht kennenlernen durfte. Ob ich mich mit Katzen verstehe kann in diesem Canile zwar nicht getestet werden, da ich aber noch sehr jung bin, wird das sicher kein Problem sein. Also trau dich und rufe ganz schnell meine Vermittlerin an. Ich hoffe so sehr, dass ich bald nach Hause kommen darf. So lange werde ich warten. Dein Alfonso Bitte lesen Sie sich zunächst die Beschreibung über Herdenschutzhunde sowie deren Vermittlungsbedingungen auf unserer Website durch. Besuchen Sie Alfonso auch auf unserer Homepage www.pro-canalba.eu Weitere Informationen: Alter: 11.02.2020 Schulterhöhe: groß werdend Krankheiten: keine bekannt, gechipt, geimpft Schutzgebühr: 325 € + 90 € Transportkostenbeteiligung Vermittlung: Bundesweit, A, CH Aufenthaltsort: Italien Organisation: pro-canalba e.V. Ansprechpartner: Margot Wolfinger eMail: margot.wolfinger@pro-canalba.eu Telefon: 0174 – 610 10 83

Italien

ABIGAIL – lieblos im Karton abgestellt

Mischlingshund

3 Monate

Weiblich

Notfall

Alter: 20.03.2020 Rasse: Mischling Größe: eher mittelgroß werdend Gemeinsam mit ihren Geschwistern wurde Abigail zu Ostern in Windeseile abgegeben. Dazu notwendig waren ein großer Karton, ein Griff zur Türklingel und ein Auto, was sich rasend schnell aus den Staub machen konnte. Nachdem es Ostern 2020 an Francescas Haustüre klingelte und beim Öffnen der Tür niemand zu sehen war, wanderte ihr Blick unmittelbar Richtung Boden und da stand sie auch schon. Eine kleine Kiste in der 7 zuckersüße Welpen saßen, einer schöner als der andere. Aber Welpen bedeuten viel Arbeit, weshalb Francesca im Bekanntenkreis um Hilfe bat. Vier der Geschwister haben sich sofort in die Herzen der Bekannten geschmust und wurden adoptiert. Übrig geblieben sind Abigail, Apple und Bruder Asterix, für die wir nun ein tolles Zuhause suchen. Viel können wir über die drei Geschwister nicht sagen. Wir vermuten das Sie mittelgroß werden und evtl. ein Hütehund oder ein Herdenschutzhund in ihnen steckt. Ihr Fell ist flauschig, alle drei sind Welpen typisch verspielt und haben keine Scheu vor Menschen. Sie haben bei Francesca viel Kontakt zu Artgenossen, toben und spielen den ganzen Tag und machen natürlich auch den ein oder anderen Blödsinn mit, wie bspw. Hausschuhe verstecken oder Möbel rücken. Für Abigail suchen wir aktive Menschen, gerne mit Hundeerfahrung und der Verlässlichkeit sich der Welpen Aufgabe 100% zu stellen, denn: Ein Welpe bedeutet viel Arbeit, Geduld, Aufmerksamkeit und Ausdauer. Aber auch ganz viel Freude und Glück. Ein Besuch in der Hundeschule wird ebenfalls eine große Bereicherung sein. Wenn Sie mehr über Abigail und ihre Entwicklung erfahren möchten, kontaktieren Sie gerne ihre Vermittlerin. Besuchen Sie Abigail auch auf unserer Homepage www.pro-canalba.eu Weitere Informationen: Alter: 20.03.2020 Schulterhöhe: eher mittelgroß werdend Krankheiten: keine bekannt, gechipt, geimpft Schutzgebühr: 325 € + 90 € Transportkostenbeteiligung Vermittlung: Bundesweit, A, CH Aufenthaltsort: Italien Organisation: pro-canalba e.V. Ansprechpartner: Simone Horn eMail: simone.horn@pro-canalba.eu Telefon: 0178 - 81 66 985

Italien

ZORA – junges Hundefräulein sucht...

Mischlingshund

1 Jahr , 3 Monate

Weiblich

Notfall

Alter: geb. April 2019 Rasse: Mischling Grösse: 50 cm. Zora wurde umherirrend auf der Straße gefunden. Ganz sicher wurde sie ausgesetzt, da sie sehr lieb und zutraulich ist. Auch an der Leine geht sie gut. Sie ist ein ausgeglichenes Hundemädchen, lässt sich gerne streicheln und ist trotz der Erfahrung des ausgesetzt Werdens den Menschen sehr zugetan. Auch mit anderen Hunden kommt sie gut zurecht. Wir können sie uns gut in einer Familie vorstellen. Spaziergänge, Streicheleinheiten, spielen, kuscheln... ein Traum für Zora. Vielleicht erfüllt sich ihr Traum ja schon bald. Wir drücken alle Daumen dafür. Besuchen Sie Zora auch auf unserer Homepage www.pro-canalba.eu Weitere Informationen: Alter: geb. April 2019 Schulterhöhe: ca. 50 cm Krankheiten: keine bekannt, gechipt, geimpft Schutzgebühr: 280 € + 90 € Transportkostenbeteiligung Vermittlung: Bundesweit, A, CH Aufenthaltsort: Italien Organisation: pro-canalba e.V. Ansprechpartner: Brigitte Leiprecht eMail: Brigitte.Leiprecht@pro-canalba.eu Telefon: 0178-1810274

Italien

TIM – unser Pummelchen

Golden Retriever-Mix

3 Jahre , 10 Monate

Männlich

Notfall

Alter: geb. September 2016 Rasse: Retriever Mischling Grösse: ca. 43 cm Tim ist ein zutraulicher, lieber, immer fröhlicher Hundebube. Leider viel zu dick. Das schlechte Futter im canile zusammen mit der mangelnden Bewegung haben sich bei ihm voll auf die Hüften geschlagen. Er müsste dringend abnehmen, was im canile leider nicht möglich ist. Dabei wäre er so ein hübscher Hund, mit seinen lieben, funkelnden Augen, dem weichen Fell und der liebenswürdigen Art. Ein Goldstück, das mit der richtigen Pflege blinken und schimmern würde. Mit seinen Artgenossen ist er immer verträglich, mit uns Menschen liebenswert und süß. Vielleicht gibt es ja Menschen, die nicht nur nach dem äußeren gehen sondern das liebenswürdige Wesen von Tim schätzen. Die mit Spaziergängen und hundegerechtem Futter die Pfunde purzeln lassen und die gemeinsame Zeit mit dem sanften Hundemann genießen. Wir würden uns so sehr freuen, wenn Tim sein Zuhause finden würde. Besuchen Sie Tim auch auf unserer Homepage www.pro-canalba.eu Weitere Informationen: Alter: geb. September 2016 Schulterhöhe: ca. 43 cm Krankheiten: keine bekannt, gechipt, geimpft Schutzgebühr: 280 € + 90 € Transportkostenbeteiligung Vermittlung: Bundesweit, A, CH Aufenthaltsort: Italien Organisation: pro-canalba e.V. Ansprechpartner: Brigitte Leiprecht eMail: Brigitte.Leiprecht@pro-canalba.eu Telefon: 0178-1810274

Italien

STELLINA – süßes und sanftes Hundemädchen

Mischlingshund

3 Jahre , 5 Monate

Weiblich

Notfall

Alter: geb. Februar 2017 Rasse: Mischling Grösse: ca. 40 cm Stellina wurde auf der Straße aufgegriffen, immer auf der Suche nach Futter, nach Zuneigung und einem sicheren Platz zum schlafen. Sie ist eine liebe, sanfte Hundemaus, die das Leben auf der Straße nicht lange überlebt hätte. Daher wurde sie ins Canile gebracht. Sie ist am Anfang vorsichtig, sobald sie aber merkt, dass man es gut mit ihr meint,, ist Stellina zutraulich und verschmust. Sie lässt sich gerne streicheln und bezaubert mit ihrer sanften Art. Mit anderen Hunden, egal ob Rüde oder Hündin, kommt sie sehr gut zurecht. Stellina würde gechipt, geimpft, entfloht und entwurmt ihre Reise in ein eigens Zuhause antreten. Vielleicht ja bald zu Ihnen? Wir würden uns sehr für Stellina freuen. Besuchen Sie Stellina auch auf unserer Homepage www.pro-canalba.eu Weitere Informationen: Alter: geb. Februar 2017 Schulterhöhe: ca. 40 cm Krankheiten: keine bekannt, gechipt, geimpft Schutzgebühr: 280 € + 90 € Transportkostenbeteiligung Vermittlung: Bundesweit, A, CH Aufenthaltsort: Italien Organisation: pro-canalba e.V. Ansprechpartner: Brigitte Leiprecht eMail: Brigitte.Leiprecht@pro-canalba.eu Telefon: 0178-1810274

Italien

SETH - goldiger Kerl hat noch kein Kuschelplätzchen

Mischlingshund

2 Jahre , 6 Monate

Männlich

Notfall

Alter: geb. ca. 2018 Rasse: Mischling Größe: 45 cm Ja, meine lieben Menschenfreunde, die Ihr hoffentlich auch bald Seth-Freunde werden wollt - ich grüße euch aus Calabrien, wo ich in einem Canile aufbewahrt werde. Ich bin ein Hund ohne Körbchen und suche eine Familie, die noch eines für mich frei hat. Das kann doch so schwer nicht sein, oder? Ich rufe jetzt einfach mal ganz laut hinaus: seht mich an, wie hübsch, wie jung, wie nett und wie verträglich ich mit Vier- und Zweibeinern bin! Ich bin bereit und freue mich auf neue Lebensumstände. Mein Reiseköfferchen wird auch schon für mich gepackt. Ich hatte nämlich Glück im Unglück. Nach einem Unfall wurde ich sehr schwer verletzt in einem Straßengraben im Süden Italiens einfach liegen gelassen. Was ist schon ein Hundeleben wert? Dann wurde ich gefunden, gerettet und in ein Canile gebracht. Manchmal hinke ich noch ein bisschen auf der Vorderhand. In dem Canile gibt es eine mitfühlende, sehr nette Volontärin, die sich redlich um mich bemüht. Sie versucht nun, eine Familie für mich zu finden und hat sich an Pro-Canalba gewandt. Wenn es jemanden gibt, der sich mich als seinen Hund vorstellen kann, dann macht sie mich gleich reisefein für den Sicheren Hafen bei Rom und von dort aus ginge es weiter in mein neues Zuhause bei Euch. Würde Euch das auch so gut gefallen wie mir? Dann bitte-bitte ruft für mich an. Besuchen Sie Seth auch auf unserer Homepage www.pro-canalba.eu Weitere Informationen: Alter: geb. ca. 2018 Schulterhöhe: 45 cm Krankheiten: keine bekannt, gechipt, geimpft Schutzgebühr: 280 € + 90 € Transportkostenbeteiligung Vermittlung: Bundesweit, A, CH Aufenthaltsort: Italien Organisation: pro-canalba e.V. Ansprechpartner: Yvonne Beier eMail: yvonne.beier@pro-canalba.eu Telefon: 0173 - 27 88 571

Italien

POMPEO - zurückgelassen um zu sterben

Mischlingshund

1 Jahr , 6 Monate

Männlich

Notfall

Alter: 01.01.2019 Rasse: Mischling Größe: ca. 50 cm Hallo ihr lieben Menschen da draußen, mein Name ist Pompeo und ich habe mich bis vor kurzem alleine auf der Straße durchschlagen müssen. Doch dann ist mir etwas tolles passiert. Durch Zufall schlich ich mich in den Garten einer alten verlassenen Villa. Dass der Arzt, dem das Anwesen einmal gehörte, alle seine Hunde zum Sterben zurückgelassen hatte, konnte ich nicht wissen. Mein Glück war es, dass genau zu der Zeit sich bereits Tierschützer um die beiden einzigen Überlebenden und jetzt natürlich auch um mich kümmerten. Gemeinsam wurden wir ich in den Sicheren Hafen gebracht. In den ersten Tagen nach meiner Ankunft habe ich die meiste Zeit geschlafen, so erschöpft war ich. Hier wurde ich mit viel Liebe aufgepäppelt und ich habe auch schon ein bisschen zugenommen, doch eigentlich bin ich noch viel zu mager. Es versteht sich von selbst, dass Futter für mich sehr wichtig ist. Ich bin ein lieber junger Hundemann und habe sogar mit dem Spielen angefangen. Ich weiß, dass ich mir nun endlich keine Sorgen mehr machen muss. Mittlerweile lebe ich mit drei anderen Hunden in einem großen Außengehege und es geht mir endlich gut. Trotzdem sehne ich mich nach einem eigenen Zuhause und nach meiner eigenen Familie. Ich weiß, dass ich noch einiges lernen muss, aber das schaffe ich mit links. Bist du der Mensch, den ich durch sein Leben begleiten darf? Dann melde dich bitte ganz schnell bei meiner Vermittlerin. Vielleicht darf ich schon mit dem nächsten Trapo zu dir kommen. Besuchen Sie Pompeo auch auf unserer Homepage www.pro-canalba.eu Weitere Informationen: Alter: 01.01.2019 Schulterhöhe: ca. 50 Krankheiten: keine bekannt, gechipt, geimpft Schutzgebühr: 280 € + 90 € Transportkostenbeteiligung Vermittlung: Bundesweit, A, CH Aufenthaltsort: Italien Organisation: pro-canalba e.V. Ansprechpartner: Simone Horn eMail: simone.horn@pro-canalba.eu Telefon: 0178 - 81 66 985

Italien

OLIVER – junger Hundebub sucht Familienanschluss

Golden Retriever-Mix

6 Monate

Männlich

Notfall

Alter: geb. Januar 2020 Rasse: Retriever Mischling Grösse: Welpe eher mittelgroß werdend Oliver wurde zusammen mit seinen Hundeeltern und Geschwistern ins canile gebracht. Die kleine Familie hatte versucht, zusammen mit anderen Hunden auf einem unbewohnten Grundstück Zuflucht zu finden. Dort wurden sie kurze Zeit geduldet, nach einer Weile drohten die Besitzer allerdings damit, alle Hunde verschwinden zu lassen falls sie sich weiterhin dort aufhalten würden. Da das in Italien keine leeren Worte sind sondern sehr schnell Taten folgen brachten Tierschützer vor Ort die Hunde daraufhin ins canile. Oliver ist ein typischer Welpe: neugierig, verspielt, aufgeweckt und fröhlich. Wie schön wäre es, wenn er unbeschwert in einer Familie aufwachsen könnte, geliebt, umsorgt und glücklich. Besuchen Sie Oliver auch auf unserer Homepage www.pro-canalba.eu Weitere Informationen: Alter: geb. Januar 2020 Schulterhöhe: eher mittelgroß werdend Krankheiten: keine bekannt, gechipt, geimpft Schutzgebühr: 325 € + 90 € Transportkostenbeteiligung Vermittlung: Bundesweit, A, CH Aufenthaltsort: Italien Organisation: pro-canalba e.V. Ansprechpartner: Brigitte Leiprecht eMail: Brigitte.Leiprecht@pro-canalba.eu Telefon: 0178-1810274

Italien

Seite 1 von 64