shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

Hunde suchen

Umkreissuche

Su­chen Sie nach Tie­ren in Ih­rer Um­geb­ung

Häufige Rassen:


Alter
Geschlecht
Geeignet für
Größe
Kinderlieb
Temperament
Verträglich mit


Tiere pro Seite 10 | 20 | 50 | 100
Seite 1 von 49
Weiter zur Seite

DAKOTA liebe Hundedame sucht Schmuseplatz

Mischlingshund

7 Jahre , 10 Monate

Weiblich

Notfall

Charakter: sehr lieb, zutraulich, ruhig und verträglich Dakota lebt in Rumänien in einem Schelter mit 1800 Hunden. Sie ist eine sehr liebe und zutrauliche, eher ruhigere Hündin, Streicheleinheiten lässt sie sich jedoch nicht entgehen. Mit ihren Artgenossen versteht sie sich sehr gut. Wir möchten Dakota gerne nach Deutschland holen und ihr ein schönes Zuhause suchen. Dazu braucht sie jedoch eine Rettungspatenschaft! Mit diesem Geld kann sie geimpft, gechipt, medizinisch erstversorgt und den langen Weg transportiert werden. Nähere Informationen sind auf unserer Homepage unter der Rubrik "Patenschaften" zu finden. Vielen lieben Dank für jede Unterstützung! Spendenkonto: Casa animale e.V. IBAN: DE28 7736 3749 0000 0764 14 Leider kann es passieren, dass Dakota trotz Rettungspatenschaft doch noch warten muss, da sie nur reisen kann, wenn ein entsprechender Platz - im Idealfall natürlich ein Zuhause - gefunden ist. Sollte sie von einer anderen Organisation gerettet werden, kann die Patenschaft - nach Absprache - auch auf eine andere Fellnase übertragen werden. Wer möchte der lieben Hundedame ein liebevolles Zuhause schenken? Dann meldet Euch bei ihrer Vermittlerin, Frau Iris Lücke. Casa Animale e.V. Ansprechpartner: Frau Iris Lücke mobil: 0163 - 376 94 98 Mailanfrage: irisluecke@web.de Homepage: http://www.casa-animale.de/?page_id=214 Facebook: https://www.facebook.com/CasaAnimale Dakota wird nach positiver Vorkontrolle mit Schutzvertrag gegen eine Schutzgebühr in Höhe von € 350,00 vermittelt. Vermittlungsbereich: Deutschland + Österreich + Schweiz Aufenthaltsort: Rumänien - (Vereins)-Sitz: 95482 Gefrees

Rumänien

AURELIO – je größer, je besser

Spinone Italiano-Mix

6 Jahre , 10 Monate

Männlich

Notfall

Rasse: Spinone-Mix Geburtsjahr: 2011 Schulterhöhe: ca. 60cm Hallo, liebe Menschen da draußen an den Bildschirmen, seht Ihr mich? So leicht übersehen kann man mich eigentlich nicht, ich bin ein großer, stattlicher, wunderschöner, weißer Spinone-Mischling, mit herrlichem Zottelfell. Eine Badewanne habe ich mein Lebtag lang noch nicht erlebt - aber vielleicht, wenn ich in ganz gute Hände komme, zu Hundefreunden mit Haus und Hof und Kind und Kegel, Garten und Umtrieb, dann gibt es dort bestimmt eine Wanne oder Dusche, in der man mir den uralten Caniledreck von den Haaren spülen kann. Ihr werdet mich danach gar nicht mehr erkennen und bekommt einen fast nagelneuen Hund. In eigener Sache: im Jahr 2011 wurde ich geboren, also bin ich nach Adam Riese im besten Alter. Ich bin intelligent, arbeitseifrig und bin mit einer gestochen scharfen Nase ausgestattet, freundlich, geduldig und robust. Ich freue mich wie Bolle, wenn ich dabeisein darf bei allem, was meine Leute so unternehmen. Lernen und mich bewegen will ich sowieso, da geb‘ ich mir die allergrößte Mühe. Ich weiß sogar, wie man leicht und locker an der Leine geht! Das ist schon mal ein guter Anfang. Von den Spinonen heißt es ja, sie seien gute und fleißige Jagdhunde. Möglicherweise hätte ich schon Interesse… Den Menschen gegenüber bin ich unterwürfig und sie loben, wie angenehm ich zu haben sei. Mit Hündinnen vertrage ich mich wunderbar, die hab ich einfach gern um mich. Rüden??? Man wird sehen. Ganz bestimmte Dinge bekommt man in der Hundeschule mit, da werden auch die Menschen gut beraten. Von meinem Leben vor dem Canile kann ich leider nicht allzu viel verraten, hier im Zwinger vergisst man schnell. Im Alltag passt man sich an und dann ist es, als hätte man nie etwas Anderes erlebt. Ganz schön trostlos. Jetzt seid Ihr meine einzige Hoffnung, jemals hier herauszukommen und ein gutes Hundeleben kennenzulernen. Könnt Ihr Euch vorstellen, wie ich euch begleite, Euch den Besuch ansage, wie Ihr mich streichelt und Euch freut, weil ich die Bambini so gern habe? Ich mag mir vorstellen, wie Ihr Euch gerade in mich verliebt und mich adoptieren wollt. Wie schön, wenn wir zusammenkämen! Besuchen Sie Aurelio auch auf unserer Homepage www.pro-canalba.eu. Weitere Informationen: Alter: geb. 2011 Schulterhöhe: 60 cm Krankheiten: keine bekannt, gechipt, geimpft Schutzgebühr: 280 € + 70 € Transportkostenbeteiligung Vermittlung: Bundesweit, A, CH Aufenthaltsort: Italien Organisation: pro-canalba e.V. Ansprechpartner: Daniela Koenemann eMail: Daniela.Koenemann@pro-canalba.eu Telefon: 0176 - 24 63 36 19

Italien

BRIONY - was für ein armes und so liebes Wesen

Mischlingshund

1 Jahr , 10 Monate

Weiblich

Notfall

Rasse: Mischling Geburtsjahr: 2016 Schulterhöhe: 68cm Diese zauberhafte junge Hündin ist eine von den ganz armen Tröpfen, die im übelsten Hundelager ausharren müssen und den Grund dafür nicht kennen. Sie hat sich nichts zuschulden kommen lassen. Zusammen mit Bennet teilt sie sich eine Box. Sie ist noch so jung, erst Anfang 2016 geboren und seit April 2017 in dieser Hölle eingesperrt. Briony wird als absolut liebenswert beschrieben und ist immer auf der Suche nach Kontakt mit Menschen, nach einem guten Wort, einem Streicheln über den Kopf, ein leichtes Tätscheln und Loben. Leckerlies kennt sie nicht. Dort, wo sie jetzt ist, sucht sie das vergeblich, sie wird es nicht bekommen. Die Hunde werden nicht gut behandelt, gerade so, dass ihnen lieblos das Futter vorgesetzt wird und manchmal wird die Box ausgespritzt. Es muss schnell gehen, da ist keine Zeit für Kuscheln und und die Wärter sind oft frustriert und nicht nett. Doch genau das vermisst Briony so unendlich. Den lieben Hunden fällt es umso schwerer, an diesem Ort zu sein und keine Aussicht auf irgend etwas Gutes zu haben. Erstaunlicherweise hat sie bis jetzt noch nicht aufgegeben und ist stets superlieb und freundlich, einfach ein Super-Hund. Bisher kennt sie noch nichts und sollte die Hundeschule besuchen. Wenn Briony lernen darf, wird sie aufblühen. Wenn sie ein Teil Ihrer Familie wäre, noch mehr. Sie ist sportlich und beweglich und wird Sie auf Ihren Runden ausgesprochen gern begleiten. Wer kann so eine gute Kameradin bei sich zuhause brauchen? Eine zum Kraulen und liebhaben, mit treuen warmen Augen, die so gern einmal einen Grund zum Lachen haben würde. Was sie alles möchte? Freude in Ihr Leben bringen! Schlagen Sie ein! Briony ist eine dankbare und angenehme Hündin. Besuchen Sie Briony auch auf unserer Homepage www.pro-canalba.eu. Weitere Informationen: Alter: geb. 2016 Schulterhöhe: 68 cm Krankheiten: keine bekannt, gechipt, geimpft Schutzgebühr: 280 € + 70 € Transportkostenbeteiligung Vermittlung: Bundesweit, A, CH Aufenthaltsort: Italien Organisation: pro-canalba e.V. Ansprechpartner: Esther Fausten eMail: Esther.Fausten@pro-canalba.eu Telefon: 0171-29 74 095

Italien

SEHEREZADE – UNSER ENGELCHEN

Staffordshire Bull Terrier-Mix

3 Jahre , 10 Monate

Weiblich

Notfall

Seherezádé Geschlecht: Hündin Rasse: Mischling Geb: 15.01.2014 Farbe: braun Höhe: 50cm Aufenthaltsort: Ungarn Stand: 19.11.17 Hier kommt unsere Seherezádé. Da der Name kaum auszusprechen ist habe ich Sie Engelchen genannt. Warum dieser Name werden Sie sich fragen? Engelchen hat soviel schreckliches in ihrem Leben erfahren müssen. Furchtbare Dinge, die mir sofort wieder die Tränen in die Augen schießen lassen. Die süße kleine Maus wurde zu Hundekämpfen missbraucht. Sie hat nicht nur äußerlich viele Narben sondern auch innerlich. Und trotzdem war Sie ein Engelchen wie ich bei ihr war. Sie ist nicht kompatibel mit anderen Hunden. Das merkt man auch ganz deutlich wenn andere Hunde an ihrem Zwinger vorbeigehen. Aber man kann es verstehen, nach all dem was sie erleiden musste. Trotz allem hat sie den glauben an uns Menschen nicht verloren. Sie genoss die Spaziergänge und konnte es kaum glauben. Sie ist voller Energie! Sie kann springen wie ein kleiner Flummi. Sie ist ein bezauberndes Engelchen. Aber Sie muss in Erfahrene Hände. Sie ist ein Hund der auf das schlimmste misshandelt wurde. Und das darf man nicht außer Acht lassen. Wir suchen hier Menschen die unserem Engelchen eine Chance geben ihr das wirkliche Leben zu zeigen. Das was Sie mehr als verdient hat. Es sollten aber keine Tiere oder Kinder in dem Haushalt leben. Und man sollte Rassenerfahrung haben. Auch Engelchen wird vielleicht nie das Tierheim verlassen können daher suchen wir auch für Sie, liebe Paten, die ihr dadurch das ein oder andere extra ermöglichen. Leben Sie in Österreich oder Schweiz und haben sich dann noch in unser Engelchen verliebt, dann senden Sie uns bitte eine Mail an j.hermes@second-hand-hunde-in-not.de oder rufen einfach an! Engelchen wird geimpft, gechipt, entwurmt, kastriert und mit gültigem EU-Ausweis die Reise antreten. Bei Fragen nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf! Second Hand Hunde in Not e.V Janine Hermes Tel: 00495634 3583058 j.hermes@second-hand-hunde-in-not.de

Ungarn

MIKI - EIN LIEBER GROSSER HUND!

Staffordshire Bull Terrier-Mix

7 Jahre , 3 Monate

Männlich

Notfall

Miki Geschlecht: Rüde Rasse: Stafforshire Terrier Mischling Geb: 03.08. 2010 Farbe: braun Höhe: 60cm Aufenthaltsort: Herosz Szentes Stand: 19.11.17 Hier ist unser Stattlicher Miki. Miki ist eine Wucht von Hund. Wenn man vor ihm steht sieht man erst wie groß er ist. Das kann man anhand der Bilder nicht so erkennen. Was in ihm genau steckt kann man nicht sagen. Aber irgendwas Listi mäßiges auf alle Fälle und etwas größeres. Auch er darf nicht nach Deutschland ausreisen. Miki ist ein lieber großer Hund. Aber er kann auch Dominant sein. Er braucht eine liebevolle konsequente Erziehung. Mit anderen Hunden ist er nicht verträglich. Er möchte allein leben ohne andere Tiere. Auch für ihn wird die Suche vermutlich aussichtslos sein. Aber Wunder gibt es ja immer wieder. Es sollten schon Rassenkenner sein die sich für Miki interessieren. Auch der große Schatz wird vielleicht nie das Tierheim verlassen. Auch für ihn suchen wir liebe Paten, die ihm das ein oder andere extra ermöglichen möchten. Leben Sie in Österreich oder Schweiz und haben sich dann noch in unseren Miki verliebt, dann senden Sie uns bitte eine Mail an j.hermes@second-hand-hunde-in-not.de oder rufen einfach an! Miki wird geimpft, gechipt, entwurmt, kastriert und mit gültigem EU-Ausweis die Reise antreten. Bei Fragen nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf! Second Hand Hunde in Not e.V Janine Hermes Tel: 00495634 3583058 j.hermes@second-hand-hunde-in-not.de weitere Infos unter: www.second-hand-hunde-in-not.de oder Herosz Szentes

Second Hand Hunde in Not
Daimlerstr. 263
41462 Neuss
Deutschland

LATOR – IST EIN GANZ GROSSER SCHMUSER!

Staffordshire Bull Terrier-Mix

Männlich

Notfall

Lator Geschlecht: Rüde Rasse: Staff- Mix Geb: 03.06. 2015 Farbe: braun Höhe: 40cm Aufenthaltsort: Herosz Szentes Stand: 17.10.17 Lator und Angie meine beiden Herzenshunde. Lator ist ein so genannter Listenhund und Angie ein Schäferhundmischling. Die beiden Traumhunde leben zusammen in einem Zwinger. Aber zurück zum Anfang! Als ich vor einigen Wochen in das Tierheim kam, ist mir sofort der Zwinger von den beiden Schätzen aufgefallen. Beide sind so wahnsinnig ruhige und tolle, liebenswerte Geschöpfe. Ich konnte mich kaum von ihnen trennen. Sie berühren mein Herz. Sie warteten jeden morgen in einer ganz winzigen Ecke mit Blick Richtung Eingang auf mich. Und freuten sich natürlich wahnsinnig wenn ich durch die Türe kam. Das Gefühl und der Blick unbeschreiblich. Ich wünsche mir von Herzen, das die beiden ein tolles Zuhause finden werden. Lator und Angie verstehen sich beide super gut und sind ein tolles Pärchen zusammen. Beide sind mit anderen Hunden nicht immer kompatibel. Mit dem jeweiligen gleichen Geschlecht geht´s gar nicht. Lator ist ganz anhänglich an den Menschen. Möchte nur seine Kuscheleinheiten haben. Am liebsten würde er in einen reinkriechen. Er ist so ein Traum von Hund. Momentan hat er seine Augen etwas entzündet und bekommt jeden Tag Augensalbe. Der TA meinte, dass ihm der Tierheimaufenthalt (Stress) zu schaffen macht und es sich dadurch äußert. Er ist so ein liebebedürftiger Schatz. Angie ist im ersten Moment die etwas vorsichtigere von beiden. Aber durch Lator sieht sie: Alles klar, die Menschen sind lieb und das Eis ist auch bei Ihr gebrochen. Sie möchte auch nur gefallen und genießt jede Streicheleinheit. Das schöne und witzige an ihr ist. Sie hat ein Steh und Knickohr. Sie ist genauso bezaubernd und eine Schönheit. Man kann beiden nur lieb haben. Auch beim Spaziergang passen beide aufeinander auf. Der eine wartet immer auf den anderen. Man sieht wie sehr sich beide schätzen. Ich weiß, dass diese Vermittlung vielleicht aussichtslos ist. Da Lator ein Listenhund ist und nicht nach Deutschland eingeführt werden darf. Aber die Hoffnung stirbt zuletzt. Ich wünsche mir, dass es verantwortungsvolle Menschen gibt, die sich vielleicht zutrauen beiden ein Zuhause zu schenken. Und sich natürlich mit der Rasse auskennen. Es wäre sehr schade wenn man beide trennen würde. Aber wir schließen natürlich eine allein Vermittlung nicht aus!! Wenn Sie Interesse an Lator und Angie haben dann melden Sie sich bei mir. Gerne helfe ich Ihnen weiter. Es werden nur erst gemeinte Anfragen beantwortet. Die beiden würden sich auch über liebe Paten freuen. Die ihnen dadurch das ein oder andere Leckerli extra ermöglichen. Leben Sie in Österreich oder Schweiz und haben sich dann noch in unseren Lator verliebt, dann senden Sie uns bitte eine Mail an j.hermes@second-hand-hunde-in-not.de oder rufen einfach an! Lator wird geimpft, gechipt, entwurmt, kastriert und mit gültigem EU-Ausweis die Reise antreten. Bei Fragen nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf! Second Hand Hunde in Not e.V Janine Hermes Tel: 00495634 3583058 j.hermes@second-hand-hunde-in-not.de weitere Infos unter: www.second-hand-hunde-in-not.de oder Herosz Szentes

Ungarn

LUPITTO

Galgo-Podencomischling

6 Jahre

Männlich

Notfall

######## S O S ######## Lupito ist unser Notfall, wir suchen dringend eine Pflegestelle!!!!!!! Lupitto (Wölfchen), ist ein ein knapp 6 Jahre alter kastrierter Podenco-Galgo-Mix. Momentan ist er in einer Pflegestelle in Delbrück. Er wiegt ca. 41 kg und hat eine Schulterhöhe von 75 cm. Er ist ein absolut verschmustes "Riesenbaby", es kann gar nicht genug gekuschelt werden. Lupitto ist sehr intelligent, und lernt sehr schnell und interessiert. Er geht gut an der Leine ist stubenrein und beherrscht einige Kommandos. Am Fahrrad läuft er auch schon super mit. Er ist freundlich und spielt gerne. Bei anderen Hunden ist er oft erst unsicher und bellt sie an, dann entscheidet die Sympathie. Hündinnen findet er meistens toll, Rüden mag er nicht so gerne. Lupitto wünscht sich ein Zuhause mit hundeerfahrenen Menschen, Kinder sollten ab 12 Jahre aufwärts sein. Er möchte ein Zuhause ohne andere Hunde, damit auch wirklich jede Schmuseeinheit für ihn ist. Bei Katzen und anderen kleineren Tieren kommt sein Jagdtrieb durch, auch die sollten nicht in seinem neuen Zuhause sein. Um ihn geistig auszulasten, und noch ein wenig an seiner Erziehung zu arbeiten, wäre Hundeschule sicherlich gut für ihn. Lupitto ist ein ganz toller liebenswürdiger und lernfähiger Hund mit reichlich Lebensfreude der einem viel, viel Spaß bereitet!

hope-for-home e.V.
Pflegestelle
33129 Delbrück
Deutschland

MILOW ist ein guter Junge

Mischlingshund

7 Monate

Männlich

Handicap | Notfall

Milow Adoptadog Hund mit Handicap geb. ca: April 2017 Schulterhöhe: mittelgroß geimpft, gechipt, männlich Milow hat Rachitis, und ein Knötchen im Maul Akt. Aufenthaltsort: Kroatien, Tierheim Prijatelji gerne holen wir für sie den Hund nach Deutschland Milow ist der Bruder von Lumpi. Er ist ein verspielter junger Hund. Er versteht sich gut mit anderen Hunden. Ob jung oder alt, spielt dabei keine Rolle. Unsere Welpen werden altersgerecht geimpft und sind noch nicht kastriert, sie dürfen mit ca. 4 Monaten ausreisen. Weitere Bilder: https://photos.google.com/share/AF1QipOpp1gDh6NyUgyB9Aj7ddmEiEo_-UJp1MgbS2SGtlloTLqF1n4UgR5vk-G8TaX9dQ?key=R2U5WFV6VXBLekZYeXRDZ0xfdzM3TUgwRnRManVB Na, sind Sie neugierig geworden oder haben Fragen zu den Hunden? Dann wenden Sie sich bitte an die untenstehenden Kontaktpersonen, entweder telefonisch, per E-Mail, oder über das Kontaktformular. Bitte senden Sie uns zur besseren Kontaktaufnahme Ihre Telefonnummer und/oder E-Mail-Adresse zu. Wir beraten Sie gerne. Vielen Dank. Wir vermitteln bundesweit. Kontakt: Katja Fon: +49(0)151/27522336 Email: katja@adoptadog.de oder Christina Fon: +49(0)9373/99180 Email: christina@adoptadog.de www.adoptadog.de Impressum Vereinssitz: Adoptadog e.V. 63931 Kirchzell Deutschland Adoptadog e.V. ist eine geprüfte Organisation nach §11 Abs. 1 Satz 1 Nr. 5 Tierschutzgesetz (TierSchG) Steuer-Nr.: 204/107/00671, Finanzamt Aschaffenburg. Gemeinnützigkeit erteilt am 06.04.2017. Eingetragen in das Vereinsregister beim Amtsgericht Aschaffenburg VR2000615.

Kroatien

TANGO – ein Jagdhund, der nicht jagen will

Deutsch Kurzhaar

1 Jahr , 5 Monate

Männlich

Notfall

Rasse: Deutsches Kurzhaar Geburtsjahr: ca. 06.2016 Schulterhöhe: 60 cm Ihr lieben Menschen da draußen an den Bildschirmen, Ihr könnt sicher erkennen, was ich für ein wunderschöner Deutsch Kurzhaar bin. Leider muss ich traurig und ernst vom Canile-Zwinger aus in die Welt hinausschauen, denn bisher habe ich noch keine endgültige Heimat. Mein erstes Herrchen wollte mich nicht mehr und hat mich trotz all meiner Freundlichkeit an einen Jäger verschenkt. Zu meinem Verhängnis hat der festgestellt, dass ich angeblich zu Jagd und Hatz auf andere Tiere nicht tauge, was mich als Lebewesen sehr ehrt, aber etwas anderes ist, als sich die Jäger unter einem Arbeitshund, den sie durchfüttern, vorstellen. Er wollte mich nicht zum Jagen tragen und hat mich postwendend wieder meinem ersten Herrn zurückgegeben, welcher mich sogleich im Canile abgegeben hat. Wenn man bedenkt, dass er mich auch an einer befahrenen Autobahn aussetzen, im Wald an einen Baum anbinden oder gar über den Canile-Zaun hätte werfen können, ist das schon fast nobel. Aber nur fast. So bin ich hier und werde versorgt, doch vor allem wird ein gutes Zuhause für mich gesucht, in dem ich mich einleben und wirklich bleiben darf. Ich habe eine kupierte Rute, kann also nicht in die Schweiz vermittelt werden, und stehe mit den anderen Hunden hier auf freundschaftlichem Fuß. Die Tierschützer meinen, dass ich die Grundkommandos schon kenne. Trotzdem wird mir sicher Hundetraining noch gut tun. Meine Rasse braucht nur wenig Fellpflege, wir glänzen von allein und lieben viel Bewegung. Unsere Vorfahren waren auf den Fürstenhöfen gern gesehen und mussten bis ins hohe Alter jagen. Das sieht man uns Jungen natürlich immer noch an, wir haben Kraft, Ausdauer, sind schnell wie der Wind mit unserem eleganten Körper unterwegs. Dabei sind wir ausgeglichen, zuverlässig, weder nervös noch aggressiv, dafür sehr anhänglich. Unsere Intelligenz ist allzeit bereit, gerne und auf spielerische Art zu lernen. Apportiertraining würde mir entsprechen, wenn man mich schon „zum Jagen tragen muss“, brauche ich unbedingt andere „Arbeit“. So einer wie ich passt natürlich auch perfekt in eine sportliche Familie, wo meine Klugheit und Energie unterstützt und gut genutzt wird. Die nächste Fahrt nach Deutschland geht im Dezember. Jetzt ruf ich einfach mal so laut ich kann: „Haaaalllloooo, wo seid Ihr?“ und hoffe auf ein Echo! Besuchen Sie Tango auch auf unserer Homepage www.pro-canalba.eu. Weitere Informationen: Alter: geb. 06.2016 Schulterhöhe: 60 cm Krankheiten: keine bekannt, gechipt, geimpft Schutzgebühr: 280 € + 70 € Transportkostenbeteiligung Vermittlung: Bundesweit, A, CH Aufenthaltsort: Italien Organisation: pro-canalba e.V. Ansprechpartner: Sabine von Alm eMail: sabine.vonalm@pro-canalba.eu Telefon: 0176-87462755

Italien

ROSLYN – wünscht sich nur Geborgenheit

Mischlingshund

3 Jahre , 2 Monate

Weiblich

Notfall

Rasse: Mischling Geburtsjahr: 09.2014 Schulterhöhe: 35 cm Außer, dass sie ganz lieb, süß und nett ist, hat sie nichts getan. Warum sie trotzdem Ende August 2017 in das berüchtigte Hundelager eingeliefert wurde, wissen wir nicht. Es ist manchmal der letzte Ausweg nach dem Tod von Herrchen oder Frauchen, und es ist was es ist für die betroffenen Hunde: die Hölle! Noch besonders für die Kleineren, die sich meist kaum wehren können, wenn sie mit dominanten anderen Hunden vergesellschaftet sind. Des einen Frust ist des anderen Lust, ein trauriger Endloskreislauf. Sind sie in der Einzelbox, macht die Einsamkeit ihr Los auch nicht erträglicher. Da hilft nur ein Gegenmittel: schnell raus dürfen und bei lieben Menschen einziehen, für die sie eine Freude sind. Das will auch das goldfarbene Zuckerchen Roslyn für Sie sein, Ihr Augäpfelchen, Ihr Schätzchen, Ihre treue Begleiterin, die überall in Ihrem Leben gern mit dabei sein würde. Die freundliche kleine Maus kann sehr gut an der Leine laufen und wie gerne würde sie das auch wirklich tun! Noch ist sie jung und gesund und nicht vom Alltag in dieser Anstalt gebrochen. Es wäre wichtig, dass sie bald ihr Zuhause findet. Auf Zement ist der Winter erbarmungslos und fordert jedes Jahr seine Opfer. Bitte helfen Sie, dass die kleine Roslyn nicht dazu zählen muss! Besuchen Sie Roslyn auch auf unserer Homepage www.pro-canalba.eu. Weitere Informationen: Alter: geb. 09.2014 Schulterhöhe: 35cm Krankheiten: gechipt, geimpft Schutzgebühr: 280 + 70 € Transportkostenbeteiligung Vermittlung: Bundesweit, A, CH Aufenthaltsort: Italien Organisation: pro-canalba e.V. Ansprechpartner: Jasmin Scheler eMail: Jasmin.Scheler@pro-canalba.eu Telefon: 0039 – 38 01 53 48 36

Italien

PIXI - wunderschönes „Überraschungs-Paket“ auf 4 Pfötchen

Labrador-Mix

3 Monate

Weiblich

Notfall

Rasse: labrador (?) Mischling Geboren: 08.2017 Größe: eher großwerdend Sind SIE der Mensch, dessen Herz für „Überraschungen“ schlägt, der nicht an Zufälle glaubt? Prima – herzlich willkommen auf der Seite von unserer zuckersüßen Pixi, unserem kleinen Findelkind aus Calabrien. „Überraschungs-Paket“ deshalb, weil wir weder über Pixis Eltern, noch über die Umstände, unter denen sie und ihre 4 Geschwisterchen Pajam, Pinja, Pirminia und Pierina zu uns kamen, etwas wissen…. Aber wenn Sie uns kennen, wissen Sie, dass wir diese zauberhaften Wonneproppen über alles lieben, in unser Herz geschlossen haben und nun alles daran setzen, der entzückenden Bande noch vor dem harten italienischen Winter ein liebevolles warmes Für-immer-Zuhause zu vermitteln! Aktuell toben die 5 Zwerge noch unbekümmert durch unser Canile, immer auf der Suche nach neuen spannenden Erlebnissen – dass diese dort begrenzt sind, müssen wir sicherlich nicht betonen. Sind SIE bereit für das Abenteuer Welpe mit unbekannter End-Größe? Wenn Sie Platz in Ihrem Herzen und Ihrem Leben für unseren entzückenden Zwerg haben, melden Sie sich doch bitte bald bei uns – ein Platz im nächsten Transporter ist für Pixi bereits reserviert. Es wäre schön, wenn SIE Ihr die „Fahrt nach Hause“ ermöglichen! „Seelen, die zusammengehören, finden sich immer“ (unbekannt) Besuchen Sie Pixi auch auf unserer Homepage www.pro-canalba.eu. Weitere Informationen: Alter: geb. 08.2017 Schulterhöhe : eher großwerdend Krankheiten: keine bekannt, gechipt, geimpft Schutzgebühr: 325 € + 70 € Transportkostenbeteiligung Vermittlung: Bundesweit, A, CH Aufenthaltsort: Italien Organisation: pro-canalba e.V. Ansprechpartner: Marie-Kristin Neumann eMail: Marie-Kristin.Neumann@pro-canalba.eu Telefon: 0160-96678374

Italien

PIRMINIA - wunderschönes „Überraschungs-Paket“ auf 4 Pfötchen

Labrador-Mix

3 Monate

Weiblich

Notfall

Rasse: Labrador (?) Mischling Geboren: 08.2017 Größe: eher großwerdend Sind SIE der Mensch, dessen Herz für „Überraschungen“ schlägt, der nicht an Zufälle glaubt? Prima – herzlich willkommen auf der Seite von unserer zuckersüßen Pierina. unserem kleinen Findelkind aus Calabrien. „Überraschungs-Paket“ deshalb, weil wir weder über Pirminias Eltern, noch über die Umstände, unter denen sie und ihre 4 Geschwisterchen Pajam, Pinja, Pierina und Pixi zu uns kamen, etwas wissen…. Aber wenn Sie uns kennen, wissen Sie, dass wir diese zauberhaften Wonneproppen über alles lieben, in unser Herz geschlossen haben und nun alles daran setzen, der entzückenden Bande noch vor dem harten italienischen Winter ein liebevolles warmes Für-immer-Zuhause zu vermitteln! Aktuell toben die 5 Zwerge noch unbekümmert durch unser Canile, immer auf der Suche nach neuen spannenden Erlebnissen – dass diese dort begrenzt sind, müssen wir sicherlich nicht betonen. Sind SIE bereit für das Abenteuer Welpe mit unbekannter End-Größe? Wenn Sie Platz in Ihrem Herzen und Ihrem Leben für unseren entzückenden Zwerg haben, melden Sie sich doch bitte bald bei uns – ein Platz im nächsten Transporter ist für Pirminia bereits reserviert. Es wäre schön, wenn SIE Ihr die „Fahrt nach Hause“ ermöglichen! „Seelen, die zusammengehören, finden sich immer“ (unbekannt) Besuchen Sie Pirminia auch auf unserer Homepage www.pro-canalba.eu. Weitere Informationen: Alter: geb. 08.2017 Schulterhöhe : eher großwerdend Krankheiten: keine bekannt, gechipt, geimpft Schutzgebühr: 325 € + 70 € Transportkostenbeteiligung Vermittlung: Bundesweit, A, CH Aufenthaltsort: Italien Organisation: pro-canalba e.V. Ansprechpartner: Marie-Kristin Neumann eMail: Marie-Kristin.Neumann@pro-canalba.eu Telefon: 0160-96678374

Italien

PINJA - wunderschönes „Überraschungs-Paket“ auf 4 Pfötchen

Labrador-Mix

3 Monate

Weiblich

Notfall

Rasse: Mischling Geboren: 08.2017 Größe: eher großwerdend Sind SIE der Mensch, dessen Herz für „Überraschungen“ schlägt, der nicht an Zufälle glaubt? Prima – herzlich willkommen auf der Seite von unserer zuckersüßen Pinja. unserem kleinen Findelkind aus Calabrien. „Überraschungs-Paket“ deshalb, weil wir weder über Pinjas Eltern, noch über die Umstände, unter denen sie und ihre 4 Geschwisterchen Pajam, Pierina, Pirminia und Pixi zu uns kamen, etwas wissen…. Aber wenn Sie uns kennen, wissen Sie, dass wir diese zauberhaften Wonneproppen über alles lieben, in unser Herz geschlossen haben und nun alles daran setzen, der entzückenden Bande noch vor dem harten italienischen Winter ein liebevolles warmes Für-immer-Zuhause zu vermitteln! Aktuell toben die 5 Zwerge noch unbekümmert durch unser Canile, immer auf der Suche nach neuen spannenden Erlebnissen – dass diese dort begrenzt sind, müssen wir sicherlich nicht betonen. Sind SIE bereit für das Abenteuer Welpe mit unbekannter End-Größe? Wenn Sie Platz in Ihrem Herzen und Ihrem Leben für unseren entzückenden Zwerg haben, melden Sie sich doch bitte bald bei uns – ein Platz im nächsten Transporter ist für Pinja bereits reserviert. Es wäre schön, wenn SIE Ihr die „Fahrt nach Hause“ ermöglichen! „Seelen, die zusammengehören, finden sich immer“ (unbekannt) Besuchen Sie Pinja auch auf unserer Homepage www.pro-canalba.eu. Weitere Informationen: Alter: geb. 08.2017 Schulterhöhe : eher großwerdend Krankheiten: keine bekannt, gechipt, geimpft Schutzgebühr: 325 € + 70 € Transportkostenbeteiligung Vermittlung: Bundesweit, A, CH Aufenthaltsort: Italien Organisation: pro-canalba e.V. Ansprechpartner: Marie-Kristin Neumann eMail: Marie-Kristin.Neumann@pro-canalba.eu Telefon: 0160-96678374

Italien

PIRINA - wunderschönes „Überraschungs-Paket“ auf 4 Pfötchen

Labrador-Mix

3 Monate

Weiblich

Notfall

Rasse: Labrador (?) Mischling Geboren: 08.2017 Größe: eher großwerdend Sind SIE der Mensch, dessen Herz für „Überraschungen“ schlägt, der nicht an Zufälle glaubt? Prima – herzlich willkommen auf der Seite von unserer zuckersüßen Pierina. unserem kleinen Findelkind aus Calabrien. „Überraschungs-Paket“ deshalb, weil wir weder über Pierinas Eltern, noch über die Umstände, unter denen sie und ihre 4 Geschwisterchen Pajam, Pinja, Pirminia und Pixi zu uns kamen, etwas wissen…. Aber wenn Sie uns kennen, wissen Sie, dass wir diese zauberhaften Wonneproppen über alles lieben, in unser Herz geschlossen haben und nun alles daran setzen, der entzückenden Bande noch vor dem harten italienischen Winter ein liebevolles warmes Für-immer-Zuhause zu vermitteln! Aktuell toben die 5 Zwerge noch unbekümmert durch unser Canile, immer auf der Suche nach neuen spannenden Erlebnissen – dass diese dort begrenzt sind, müssen wir sicherlich nicht betonen. Sind SIE bereit für das Abenteuer Welpe mit unbekannter End-Größe? Wenn Sie Platz in Ihrem Herzen und Ihrem Leben für unseren entzückenden Zwerg haben, melden Sie sich doch bitte bald bei uns – ein Platz im nächsten Transporter ist für Pierina bereits reserviert. Es wäre schön, wenn SIE Ihr die „Fahrt nach Hause“ ermöglichen! „Seelen, die zusammengehören, finden sich immer“ (unbekannt) Besuchen Sie Pirina auch auf unserer Homepage www.pro-canalba.eu. Weitere Informationen: Alter: geb. 08.2017 Schulterhöhe : eher großwerdend Krankheiten: keine bekannt, gechipt, geimpft Schutzgebühr: 325 € + 70 € Transportkostenbeteiligung Vermittlung: Bundesweit, A, CH Aufenthaltsort: Italien Organisation: pro-canalba e.V. Ansprechpartner: Marie-Kristin Neumann eMail: Marie-Kristin.Neumann@pro-canalba.eu Telefon: 0160-96678374

Italien

PAJAM - wunderschönes „Überraschungs-Paket“ auf 4 Pfötchen

Labrador Retriever-Mix

3 Monate

Männlich

Notfall

Rasse: Labrador (?) Mischling Geboren: 08.2017 Größe: eher großwerdend Sind SIE der Mensch, dessen Herz für „Überraschungen“ schlägt, der nicht an Zufälle glaubt? Prima – herzlich willkommen auf der Seite von unserem zuckersüßen Pajam. unserem kleinen Findelkind aus Calabrien. „Überraschungs-Paket“ deshalb, weil wir weder über Pajams Eltern, noch über die Umstände, unter denen er und seine 4 Geschwisterchen Pierina, Pinja, Pirminia und Pixi zu uns kamen, etwas wissen…. Aber wenn Sie uns kennen, wissen Sie, dass wir diese zauberhaften Wonneproppen über alles lieben, in unser Herz geschlossen haben und nun alles daran setzen, der entzückenden Bande noch vor dem harten italienischen Winter ein liebevolles warmes Für-immer-Zuhause zu vermitteln! Aktuell toben die 5 Zwerge noch unbekümmert durch unser Canile, immer auf der Suche nach neuen spannenden Erlebnissen – dass diese dort begrenzt sind, müssen wir sicherlich nicht betonen. Sind SIE bereit für das Abenteuer Welpe mit unbekannter End-Größe? Wenn Sie Platz in Ihrem Herzen und Ihrem Leben für unseren entzückenden Zwerg haben, melden Sie sich doch bitte bald bei uns – ein Platz im nächsten Transporter ist für Pajam bereits reserviert. Es wäre schön, wenn SIE ihm die „Fahrt nach Hause“ ermöglichen! „Seelen, die zusammengehören, finden sich immer“ (unbekannt) Besuchen Sie Pajam auch auf unserer Homepage www.pro-canalba.eu. Weitere Informationen: Alter: geb. 08.2017 Schulterhöhe : eher großwerdend Krankheiten: keine bekannt, gechipt, geimpft Schutzgebühr: 325 € + 70 € Transportkostenbeteiligung Vermittlung: Bundesweit, A, CH Aufenthaltsort: Italien Organisation: pro-canalba e.V. Ansprechpartner: Marie-Kristin Neumann eMail: Marie-Kristin.Neumann@pro-canalba.eu Telefon: 0160-96678374

Italien

PHILA - die armen alten Socken gehen nicht aus

Mischlingshund

12 Jahre , 10 Monate

Weiblich

Notfall

Rasse: Mischling Geburtsjahr: 2005 Schulterhöhe: 45 cm Liebe Phila, das ist deine Chance - auch wenn du es vielleicht nicht mehr für möglich hältst –nach diesen ewigen Jahren direkt in der Hundehölle! Wie ein Häufchen Elend kauerst du mit hoffnungslosem Blick auf dem Betonboden deines Gefängnisses. Geduckt, ob Tritte oder Schläge nachkommen, eine verlorene Seele in einem Leben ohne Liebe, Freude, angemessene Versorgung, die noch nicht einmal ein bisschen Gras unter den Füßen und ein Körbchen haben darf. Jetzt im Winter ist es eiskalt auf dem Beton. Du wurdest 2005 geboren und mit anderthalb Jahren warst du schon festgesetzt in der Trostlosigkeit, ohne Aussicht darauf, dass jemals jemand von dir hören oder dich suchen würde, geschweige denn finden und dich befreien, damit du in einem Zuhause, das dieses Wort auch verdient, leben dürftest. Zwölf Jahre alt, klapprig, knochenmager, verwahrlost – und da sollst du dich auch noch schön hinsetzen und fürs Foto lächeln! Es stimmt, dass sich die meisten Menschen in Welpen und jüngere Hunde verlieben, die zuckersüß, strahlend gesund sind und noch nichts Schlimmes erleben mussten. Die wie gemacht sind für die Hundeschule, temperamentvoll mitjoggen, gern drollig spielen und ihrem Herrchen/Frauchen und den Kindern in so mancher Hinsicht freudig dienen. Diese Voraussetzungen bringst du sehr wahrscheinlich nicht mehr mit und das ist nicht deine Schuld. Eigentlich wäre jetzt die Zeit für eine ordentliche Löffelliste mit den Dingen, die Dir bisher nicht vergönnt waren. Aber die gute Nachricht ist, dass es auch Menschen gibt, die genauso eine liebe, brave und tapfere Hündin wie du eine bist, bei sich aufnehmen wollen, damit sie ihre letzte Zeit, (Monate, mit viel Glück Jahre), in liebevoller Geborgenheit, gehegt und gepflegt, verbringen kann. Die es aufrichtig meinen und dir beistehen bei deinen Zipperlein. Die vielleicht sogar einen oder mehrere Hundefreunde/Altersgefährten für dich haben, an denen du dich orientieren kannst, wenn du zum ersten Mal in einem Haus lebst, denn du verträgst dich auch prima mit anderen Hunden. Die vielen Erfahrungen, die wir schon mit alten Hunden aus schlimmsten Verhältnissen gemacht haben, zeigen, wie viel Liebe diese wundervollen Wesen trotz ihrer Erfahrungen immer noch haben. Diese wunderbaren Wesen gewöhnen sich oft wie durch ein spätes Wunder erstaunlich schnell und unkompliziert ein. An der Leine gehen, Stubenreinheit, im Auto mitfahren, das sind alles Dinge, die sie dort, wo sie herkommen, nicht beherrschen mussten – aber bei ihren Menschen stellt sich das oft völlig natürlich und ungezwungen ein. Sie wollen es recht machen. Liebe Phila, wir haben ein Wunder beim großen Hundeschutzengel für dich in Auftrag gegeben. Wir hoffen, dass dies die passenden Menschenengel lesen und so schnell es ihnen möglich ist, reagieren. Besuchen Sie Phila auch auf unserer Homepage www.pro-canalba.eu. Weitere Informationen: Alter: geb. ca. 2005 Schulterhöhe: 45 cm Krankheiten: gechipt, geimpft Schutzgebühr: nach Absprache + 70 € Transportkostenbeteiligung Vermittlung: Bundesweit, A, CH Aufenthaltsort: Italien Organisation: pro-canalba e.V. Ansprechpartner: Jasmin Scheler eMail: Jasmin.Scheler@pro-canalba.eu Telefon: 0039 – 38 01 53 48 36

Italien

PETAR Lieber Hund sucht Zuhause!

Mischlingshund

7 Jahre , 10 Monate

Männlich

Handicap | Notfall

Petar Hund mit Handicap geb. ca: 2010 ca. 50 cm geimpft, gechipt, kastriert männlich Petar ist traumatisiert, daher kein Halsband möglich Petar hat 5 Jahre seines Lebens an einem 1 Meter langen Draht verbracht, angebunden in einer Roma-Siedlung. Er konnte kaum bis zu seiner improvisierten Hütte gehen. Der Draht war schon in seinen Hals eingeschnitten und bald hätte er blutige Wunden gehabt, hätten wir ihn nicht abgeschnitten. Als wir ihn befreiten wurde sein Blick unbeschreiblich dankbar und glücklich, dass er nicht mehr auf einem Quadratmeter leben muss, in seinem eigenen Kot sitzen und trockenes Brot essen, das ihm einmal täglich zugeworfen wurde. Er rannte gleich zu den anderen Hunden um mit ihnen zu spielen. Sie haben ihn gleich akzeptiert und wir hoffen, dass sich auch ein Mensch seiner annehmen wird, um ihm die Welt zu zeigen, grüne Wiesen und Wälder, kalte Seen und alles andere das er noch gesehen hat. Und das seine Welt nicht das Tierheim bleiben wird. Petar wurde Mitte 2010 geboren und ist ca. 50 cm groß. Er kann kein Halsband tragen, da er davon traumatisiert ist, sondern einen Gurt um den Bauch. Weitere Bilder: https://get.google.com/albumarchive/111832854825442751041/album/AF1QipP_kPWiFNwXd8jh9rEZsuagx2ZqON6DzWT8Q5ie?source=pwa&authKey=CJOgqeqhqdXYxgE Kontakt: Katja Fon: +49(0)151/27522336 Email: katja@adoptadog.de oder Christina Fon: +49(0)9373/99180 Email: christina@adoptadog.de www.adoptadog.de

Kroatien

OLEG Wunderbarer Hund sucht Zuhause! Hund mit Handicap

Mischlingshund

8 Jahre , 8 Monate

Männlich

Handicap | Notfall

Oleg Hund mit Handicap geb. ca: Mär/2009 ca. 53 geimpft, gechipt, kastriert männlich Der Hund ist Blind Oleg werde ich gerufen und renne dann auf den Ruf zu. Ich bin nicht mehr der Jüngste (geb. März 2009), jedoch merkt mir das keiner an. Es merkt auch niemand, dass ich nix mehr sehen kann – und mich stört das schon rein gar nicht. Ich mag alle und alles und freue mich wirklich ganz doll über Zuwendungen. Weil ich nichts sehen kann, sehe ich die Welt mit dem Herzen und was soll ich Euch sagen: Die Welt ist wunder-, wunderschön. Schön sind auch liebe Menschen, denen ich gerne mein Herz schenke, wenn sie mich zu sich holen. Ihr braucht keine Angst haben, ich finde mich nach ein paar Tagen überall gut zu Recht. Wem darf ich zeigen, dass auch blinde Hunde tolle Hunde sein können und wem darf ich meine kleines Herz schenken? Mehr Fotos: https://photos.google.com/share/AF1QipPeVSLgO2K_nxAjEqIt05mqSpFbbPEaIp4fwSxUZgIERhjbaqvk3eJmcyemOH7UvA?key=Rk1NRG1aTE9ocHBaZnlUXzd5OG41YXU2dXlqNEZ3 Kontakt: Katja Fon: +49(0)151/27522336 Email: katja@adoptadog.de oder Christina Fon: +49(0)9373/99180 Email: christina@adoptadog.de www.adoptadog.de

Kroatien

ANATOL - unser aktuelles Sorgenkind

Spinone Italiano

5 Jahre , 10 Monate

Männlich

Notfall

Rasse Spinone Geburtsjahr: ca. 2012 Schulterhöhe: ca 50 cm Anatol – ein Jagdhundschicksal, das tief berührt Anatol ist ein wunderschöner reinrassiger Spinone, mit sanften grossen Augen. Auch wenn wir es nicht kennen, wissen wir um sein Vorleben – es ist fast immer gleich: bei einem Jäger geboren, wurde er von Jugend an für die Jagd „ausgebildet“. Die Jagdsaison dauert hier 4 Monate, in denen die Hunde funktionieren müssen. Dann werden sie in enge Zwinger gesperrt mit wenig Futter, Auslauf und Zuwendung … bis zur nächsten Eröffnung der Jagd am 1. Oktober. Hunde, die nicht „funktionieren“ werden mit einer Kugel entsorgt oder ausgesetzt. Sicher bekommen sie kaum einen Tierarzt zu Gesicht, außer es handelt sich um einen TOP – Hund, der eine Schussverletzung abbekommen hat oder von einem Wildschwein verletzt wurde. Jäger sind hier grausam und ihre Hunde sind fast noch ärmer, als die die Schafherden begleiten. Vor wenigen Tagen fanden wir Anatol, am Tor des „Sicheren Hafens“ angebunden - sich selbst und dem Schicksal überlassen. Wir haben den armen, komplett abgemagerten Tropf sofort aufgenommen und ein Blutbild gemacht, wo sich eine Niereninsuffizienz herausstellte. Seitdem bekommt er täglich Infusionen. Leider will er nicht fressen, was ein großes Problem für uns ist. Er liegt unter der Rotlichtlampe und obwohl wir ihm zusätzlich noch ein Mäntelchen und eine kuschelig-warme Decke gegeben haben und die Außen-Temperaturen aktuell auch durchaus noch moderat sind, friert er schrecklich. Eigentlich müsste er in häusliche Pflege, doch uns fehlen leider aktuell die finanziellen Mittel! Bitte, bitte helfen Sie uns, dass er noch einmal auf die Beine kommt! Welch eine himmlische Empfindung ist es, seinem Herzen zu folgen. (Johann Wolfgang von Goethe) Besuchen Sie Anatol auch auf unserer Homepage www.pro-canalba.eu. Weitere Informationen: Alter: geb. ca. 2012 Schulterhöhe: 50 cm Krankheiten: Niereninsuffizienz, gechipt, geimpft Schutzgebühr: -?- € + 70 € Transportkostenbeteiligung Vermittlung: Bundesweit, A, CH Aufenthaltsort: Italien Organisation: pro-canalba e.V. Ansprechpartner: Elvira Eckert eMail: elvira.eckert@pro-canalba.eu Telefon: 0177-2423287

Italien

RICHARDA - lohnt es sich denn überhaupt noch…

Mischlingshund

16 Jahre , 10 Monate

Weiblich

Notfall

Rasse: Mischling Geburtsjahr: 2001 Schulterhöhe: 55 cm …eine bald siebzehnjährige Hündin zu retten, die schon seit über 12 Jahren in einem der schrecklichsten Hundelager Italiens gefangen gehalten wird? Es ist allerhöchste Zeit für einen Akt der Liebe für die wunderbare Hunde-Uromi Richarda! Menschen haben sie eingefangen und über ein Jahrzehnt lang um ein gutes, artgerechtes Leben gebracht – und nur Menschen können ihr wieder ihre Freiheit zurückgeben. Es müssen zum Glück nicht dieselben sein. Richarda ist eine schöne schwarz-grau-helle Mischlings-Grand-Dame von gutem Wuchs, etwas ängstlich und schüchtern zu Beginn, da sie an freundlichen Menschenkontakt nicht gewöhnt ist. An der Leine zu gehen hat sie wohl gleich in ihren ersten fünf Lebensjahren gelernt, denn sie kann es heute noch! In der Hundekörperverwahranstalt hat es nicht einmal für eine Sterilisation gereicht und auch sonst gibt es nichts, was die Hunde pflegen, heilen, oder ihnen ihr tristes Dasein irgendwie erleichtern würde, gar nichts. Es geht ums reine Überleben, ohne Körbchen, Wärme im Winter, ordentliches Futter oder mal ein freundliches Wort aus einem menschlichen Mund. Und doch wirkt sie nicht, als ob sie sich bereits aufgegeben hätte. Möglicherweise wartet sie schon die ganze Zeit auf SIE… Richarda ist immer noch bildhübsch, allseits verträglich, brav und treu. Sie sitzt in ihrem Zwinger und wartet den ganzen Tag. Muss sie wirklich ihr bisschen Restleben hinter Gittern verbringen? Wie sie den Gedanken aushält, dass sie vielleicht nie gefunden wird, dass sich vielleicht doch nichts für sie ändert bis zu ihrem trostlosen Tod? Vermutlich genauso, wie ihr ganzes eintöniges langes Leben. Mögen Sie sich der Richarda noch ein bisschen zuwenden, sie verwöhnen und liebhaben, damit sie wenigstens auf etwas Erfreuliches zurückblicken kann und doch noch liebe Menschen kennengelernt hat? Das Beste kommt hoffentlich zum Schluss. Welch eine himmlische Empfindung ist es, seinem Herzen zu folgen. (Johann Wolfgang von Goethe) Besuchen Sie Richarda auch auf unserer Homepage www.pro-canalba.eu. Weitere Informationen: Alter: geb. 2001 Schulterhöhe: 55 cm Krankheiten: gechipt, geimpft Schutzgebühr: nach Absprache + 70 € Transportkostenbeteiligung Vermittlung: Bundesweit, A, CH Aufenthaltsort: Italien Organisation: pro-canalba e.V. Ansprechpartner: Jasmin Scheler eMail: Jasmin.Scheler@pro-canalba.eu Telefon: 0039 – 38 01 53 48 36

Italien

Seite 1 von 49