shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

Hunde suchen

Umkreissuche

Su­chen Sie nach Tie­ren in Ih­rer Um­geb­ung

Häufige Rassen:


Alter
Geschlecht
Geeignet für
Größe
Kinderlieb
Temperament
Verträglich mit


Tiere pro Seite 10 | 20 | 50 | 100
Seite 1 von 49
Weiter zur Seite

TOMMY unser sanfter und anspruchsloser Traumhundbub sucht DRINGEND sein eigenes Zuhause

Mischlingshund

3 Jahre , 6 Monate

Männlich

Notfall

TOMMY Rasse: Mischling Geschlecht: Rüde Geboren: ca. März 2014 Größe/Gewicht: 32cm/12 kg Kastriert: ja Geimpft: ja Verträglich mit anderen Hunden: Hündinnen ja, Rüden nach Sympathie Verträglich mit Katzen: nein Verträglich mit Kindern: ja TOMMY wurde ca. im März 2015 geboren und streunte durch die Straßen des Dorfes Samorin...er bettelte dort die Leute freundlich um etwas zu fressen an. Doch nur sehr selten erbarmte sich jemand und ließ etwas zu essen fallen. Die meisten Menschen verjagten Tommy, kippten Wasser nach ihm oder warfen sogar Steine hinter ihm her. Irgendwann erbarmte sich dann doch ein Bewohner des Dorfes und brauchte Tommy zu uns ins Tierheim. Tommy verstand schnell, dass er jetzt in Sicherheit ist und sein Näpfchen immer neu gefüllt werden würde. Tommy bedankt sich seitdem jeden Tag aufs neue mit all seiner Liebe bei uns. Tommy ist ein fröhlicher, sanfter und dankbarer Hundebub, der sehr gerne gestreichelt und gekuschelt wird. Tommy ist anhänglich ohne dabei aber aufdringlich oder nervig zu werden. Er behält seine Menschen einfach im Auge. ;-) Tommy ist sanft und zärtlich und ein absoluter Traumhund. Das Leben im Tierheim ist nicht das was Tommy verdient. Er versteht sich super mit Hündinnen, bei Rüden entscheidet die Sympathie.Tommy sucht eine Familie in der er als vollwertiges Familienmitglied einziehen und leben darf. Zwinger- oder Kettenhaltung kommen für ihn nicht in Frage. Wer hat ein schönes Zuhause für unseren Tommy? Kontaktdaten: Gudrun Becker gudrun-becker@niemandspfoten.de 01577-6006624 oder Tanja Neumaier tanja-neumaier@showteam.net 0174 - 3223 888 www.niemandspfoten.de

Slowakische Republik

NATASCHA eine ruhige und dankbare Fellnase sucht DRINGEND ein Zuhause

Bernhardiner

7 Jahre , 1 Monat

Weiblich

Notfall

NATASCHA Geschlecht: Weiblich Geboren: ca. August 2010 Rasse: Bernhardiner Größe / Gewicht: 75 cm / 50 kg Kastriert: Geimpft: ja Verträglich mit anderen Hunden: ja, je nach Sympathie Verträglich mit Katzen: nein Verträglich mit Kindern: ja NATASCHA wurde ca. im August 2010 geboren und kam bereits letztes Jahr im Sommer zu uns. Sie und Sergej wurde zur gleichen Zeit, aber nicht zusammen auf der Straße aufgefunden. Wir vermuten, dass sie wahrscheinlich für einen Massenzüchter zu alt geworden sind und deshalb weg mussten. Die beiden hatten Glück im Unglück und wurde letztes Jahr direkt von einer Familie zusammen adoptiert, die bereits mehrere andere Hunde hatten. Zu Anfang verlief alles super, doch vor gut einer Woche meldete die Familie sich bei uns und erklärte, dass die beiden wieder gehen müssten. Sie haben sich mit so vielen Hunden dann wohl doch übernommen und so kamen die beiden wieder zurück zu uns ins Tierheim. Natascha ist ein schöne, ruhige und kluge Hundedame, die sich sehr nach einem Zuhause sehnt. Sie liebt es gestreichelt und gekuschelt zu werden, was im Tierheim im Moment leider auf Grund der Masse an Hunden zu kurz kommt. Natascha ist sensibel und dankbar und wir suchen für sie ein ruhiges Zuhause aus dem sie nie wieder ausziehen muss. Natascha versteht sich mit anderen Hunden gut, aber es entscheidet immer die Sympathie. An der Leine läuft sie super und geht auch sehr sehr gerne spazieren. Manchmal kann sie rassentypisch ein wenig stur sein, daher braucht sie schon Menschen, die sich durchsetzen können. ;-) Wer schenk unserer schönen Natascha ein liebevolles und ruhiges Zuhause? Kontaktdaten: Tanja Neumaier tanja-neumaier@showteam.net 0174 - 3223 888 oder Gudrun Becker gudrun-becker@niemandspfoten.de 01577-6006624 www.niemandspfoten.de

Slowakische Republik

YOKI

Yorkshire Terrier

2 Jahre , 8 Monate

Männlich

Notfall

Name: Yoki Rasse: Mischling (Yorkshire-Mix) Farbe: schwarz/braun Geschlecht: Rüde Kastriert: ja Alter / Geb. Datum: ca. 05.01.15 Größe / Gewicht: ca. 28 cm / 5 kg Mittelmeertest: vor der Ausreise Verträglich mit Artgenossen: ja Verträglich mit Katzen: ja Geeignet für Kinder: ja Charakter: verträglich, freundlich, anhänglich, verschmust, fröhlich, verspielt, liebenswert, kinderlieb, leinenführig Handicap: Diabetes Aufenthaltsort: Spanien, SOS Angimales Loja/PS Schutzgebühr: 260,-- € Kontakt: corinna.grote@perros-de-catalunya.de Unser kleiner Bub "Yoki" wurde von seiner Besitzerin ins Tierheim zum Sterben gegeben, denn er ist an Diabetes erkrankt und so einen Hund wollte sie nicht. Yoki wurde von einem Tierliebhaber gerettet, er sah ihn ganz traurig und sehr krank...da er ja dort nicht mit Diabetes-Medikation versorgt war. Mittlerweile ist er wieder voll genesen, gut auf sein Medikament eingestellt und lebt das Leben. Aber dennoch möchten wir zu seiner Krankheit etwas sagen, denn seine neue Familie sollte Alles genau wissen. Diabetes muss behandelt werden! Yorki bekommt 2x täglich eine kleine Injektion mit Insulin, diese kann man einfach verabreichen. Alle 3 Monate wird er beim Tierazt vorgestellt, um sein Blutzucker zu testen und 2x im Jahr werden seine Nierenwerte überprüft. Trotz allem kann er genauso leben wie jeder Hund und auch genauso alt werden. Ansonsten spielt Yoki sehr gerne mit uns oder mit den anderen Hunden und kann es noch nicht fassen, dass sein Leben eine positive Wende genommen hat. Er ist ein sehr dankbarer Hund. Er sitzt immer nah bei uns, mag gerne gekuschelt werden und ist oft auch ganz drollig und lustig dabei. Kinder liebt er und freut sich über sie. Hier kommt Yoki mit allen Hunden prima klar und Katzen dürfte es in seinem neuen Zuhause auch geben. Spaziergänge mag er und geht brav dabei an der Leine, doch ermüdet er schnell durch sein Diabetes und braucht daher nur kleinere Runden. Nun sollte Yoki unbedingt sein ersehntes Kuschelkissen für immer finden. Wer möchte ihm trotz seiner Zuckerkrankheit noch ein Plätzchen geben? Er wird sie auf jeden Fall glücklich machen und ist ein ganz toller, anhänglicher Begleiter.

Spanien

GIA unser schüchternes, aber sehr liebes Hundemädchen sucht DRINGEND ein geduldiges Zuhause

Mischlingshund

8 Monate

Weiblich

Notfall

GIA Rasse: Mischlingshund Geschlecht: Hündin Geboren: ca. Januar 2017 Größe/Gewicht: 42 cm / 12 kg Kastriert: ja Geimpft: ja Verträglich mit anderen Hunden: ja Verträglich mit Katzen: nicht bekannt Verträglich mit Kindern: ja GIA wurde ca. im Januar 2017 geboren und kam aus der Gemeinde Zemianska Olca zu uns ins Tierheim. Gia wurde alleine auf der Straße aufgefunden und zu uns gebracht. Gia ist ein sehr liebes und freundliches Hundemädchen, dass zu Anfang ein wenig schüchtern und zurückhaltend Menschen gegenüber ist. Sobald aber die ersten lieben Worte und die erste zärtliche Berührung stattgefunden hat, hat Gia einen neuen Freund gefunden. Gia scheint in ihrem jungen Leben noch nicht viel Kontakt zu Menschen gehabt zu haben. Mit anderen Hunden versteht sie sich wirklich großartig und fühlt sich in ihrer Gegenwart sehr sicher. Daher würde sich Gia sicherlich über einen Hundefreund in ihrem Zuhause sehr freuen. Ist aber kein Muss...wir suchen für Gia eine verständnisvolle Familie, die ein wenig geduldig mit ihr ist und ihr gerade in der ersten Zeit viel Liebe und Verständnis entgegen bringt. Das an der Leine laufen üben wir mit Gia fleißig und es wird jeden Tag besser, aber es wird auch noch in ihrem neuen Zuhause weiter trainiert werden. Zwinger- oder Kettenhaltung kommt für sie nicht in Frage. Wer hat ein Körbchen für Gia frei? Kontaktdaten: Gudrun Becker gudrun-becker@niemandspfoten.de 01577-6006624 oder Tanja Neumaier tanja-neumaier@showteam.net 0174 - 3223 888 www.niemandspfoten.de

Slowakische Republik

JAKE unser anspruchsloser und liebevoller Hundebub sucht DRINGEND ein Zuhause zum kuscheln

Mischlingshund

3 Jahre , 10 Monate

Männlich

Notfall

JAKE Rasse: Mischling Geschlecht: Rüde Geboren: ca. November 2013 Größe/Gewicht: 35cm/12 kg Kastriert: ja Geimpft: ja Verträglich mit anderen Hunden: Hündinnen ja,Rüden entscheidet die Sympathie Verträglich mit Katzen: nicht bekannt Verträglich mit Kindern: ja, ab 12 Jahren JAKE wurde ca. im November 2013 geboren und wurde in Zlatna eingefangen. Seine Freiheit wollte er eigentlich gar nicht aufgeben und hatte große Angst vor Menschen. Wir haben eine ganze Zeit gebraucht ihm verständlich zu machen das er bei uns in Sicherheit ist und wir ihm nichts böses wollen. Wir dachten, dass wir ihm einen gefallen tun, wenn wir ihn erst einmal zur Ruhe kommen lassen und ihm einen eigenen Zwinger mit Hüttchen und regelmäßigem Futter geben, doch Jake knurrte uns nur noch an. Dann haben wir ihm eine kleine Hundedame mit in seinen Zwinger gegeben und siehe da...die junge Dame ließ Jake´s Herz dahin schmelzen er wurde direkt freundlich. :-) Was Mädels alles so bewirken können.;-) Heute ist Jake ein super Hundebub, der es liebt gestreichelt zu werden, er leckt uns die Hände vor Dankbarkeit ab und das knurren ist längst vergessen. Er hat gelernt uns zu vertrauen und sein neues Leben scheint ihm sehr gut zu gefallen. Heute stehen seine Öhrchen neugierig im Wind, nicht wie damals immer eng am Kopf angelegt. An der Leine ist er noch etwas vorsichtig unterwegs, aber mit der Zeit wird sich auch das immer weiter bessern. Jake würde sich sowohl über ein Zuhause in einer Wohnung freuen, aber genauso würde er auch ein Haus mit Leben füllen...wichtig für ihn sind nur die Menschen, die mit ihm zusammen leben. Er braucht seine Menschen bei sich, damit er die Angst völlig abbaut und genug selbstbewusst entwickeln kann. Jake geht gerne spazieren, allerdings braucht er keine riesenlangen Spaziergänge. Mit Hündinnen versteht es sich super, bei Rüden entscheidet die Sympathie. Jake ist ein anspruchloser Hundebub, der im Leben viel Schlimmes erlebt hat und deshalb auf der Suche nach einer verständnisvollen Familie, die ihm alles Schlimme vergessen lassen. Kontaktdaten: Tanja Neumaier tanja-neumaier@showteam.net 0174 - 3223 888 oder Gudrun Becker gudrun-becker@niemandspfoten.de 01577-6006624 www.niemandspfoten.de

Slowakische Republik

OLIVER unser schüchterner und zurückhaltender Hundebub sucht DRINGEND ein verständnisvolles Zuhause

Mischlingshund

3 Jahre , 5 Monate

Männlich

Handicap | Notfall

OLIVER Rasse: Mischling Geschlecht: Rüde Geboren: ca. April 2014 Größe/Gewicht: 45 cm/12 kg Kastriert: ja Geimpft: ja Verträglich mit anderen Hunden: nein, wird aber dran gearbeitet Verträglich mit Katzen: nein Verträglich mit Kindern: ja, aber erst ab 15 Jahren OLIVER wurde ca. im April 2014 geboren und kam aus dem Dorf Lower zu uns ins Tierheim. Oliver lebte einige Zeit alleine auf der Straße, aber wir hatten die Hoffnung, dass er trotzdem von jemandem gesucht wird. Doch leider blieb unsere Hoffnung unerfüllt. Oliver mag das Leben im Tierheim gar nicht. Der Zwinger scheint ihm Angst zu machen und er bellt dort drin sobald ein Mensch oder Hund in seine Nähe kommt. Wenn wir ihn raus ins Laufgelände lassen, wird aus Oliver schlagartig ein anderer Hund. Er ist fröhlich und glücklich und rennt durch die Gegend, schnüffelt und das bellen hört sofort auf. Mit anderen Hunden versteht Oliver sich aktuell noch nicht. Liegt aber vermutlich an seinen Erfahrungen, die er auf der Straße gesammelt hat. Wir arbeiten aber dran, dass er andere Hunde akzeptieren lernt. Wir würden ihn aber dennoch ausschließlich als Einzelhund vermitteln wollen. Oliver ist freundlich und sehr lieb nur ein wenig besitzergreifend. :-) Er möchte seine Menschen für sich haben. Wir suchen daher ein hundeerfahrenes Zuhause für ihn, die ihm noch ein paar Regeln mit viel Geduld und Liebe beibringen können. Kinder sollten im neuen Zuhause schon was älter sein und akzeptieren können, wenn Oliver sich zurück zieht oder ängstlich reagiert. Oliver kennt nicht viel und vor allem kennt er nichts gutes. Er erschreckt noch vor schnellen Bewegungen und oft machen ihm neue Geräusche oder Gerüche Angst. Er wird nicht aggressiv, aber man muss dann mit viel Geduld auf ihn eingehen. Oliver wird sich aber mit all seiner Liebe bei seinen neuen Besitzern bedanken. Oliver sucht eine Familie in der er als vollwertiges Familienmitglied einziehen und leben darf. Zwinger- oder Kettenhaltung kommen für ihn nicht in Frage. Wer hat ein schönes Zuhause für unseren Oliver? Kontaktdaten: Gudrun Becker gudrun-becker@niemandspfoten.de 01577-6006624 oder Tanja Neumaier tanja-neumaier@showteam.net 0174 - 3223 888 www.niemandspfoten.de

Slowakische Republik

MORTHY ein wahres Goldstück...sehr lieber und sanfter Hundebub sucht DRINGEND ein liebevolles Zuhause

Deutscher Schäferhund

5 Jahre , 5 Monate

Männlich

Notfall

MORTHY Rasse: Schäferhund Geschlecht: Rüde Geboren: 18.04.2012 Größe/Gewicht: 65cm/35 kg Kastriert: Geimpft: ja Verträglich mit anderen Hunden: nein, mittlerweile leider nicht mehr Verträglich mit Katzen: nicht bekannt Verträglich mit Kindern: ja Morthy wurde am 18.04.2012 geboren. Als wir ihn alleine auf der Straße entdeckten und die Tür von unserem Wagen öffneten, um auszusteigen, kam Morthy uns zuvor und stieg ganz freiwillig in unser Auto ein. Beim unmittelbaren Checkup beim Tierarzt stellten wir fest, das dieser hübsche Kerl gechipt und sogar registriert war. Daher wissen wir auch sein genaues Geburtsdatum. Wir riefen sofort die Besitzer an, um ihnen zu erzählen, dass wir ihren Hunde gesund aufgefunden haben...doch die Stimme auf der anderen Seite erklärte uns, dass sie keinen Hund hätten und Morthy bereits vor einem Jahr einer Firma geschenkt hatten. Diese Firma wieder herum hatte ihn wieder weiter verschenkt und so landete Morthy zu seinem 4.Geburtstag bei uns im Tierheim. Morthy ist ein wahres Goldstück...er ist sehr freundlich, möchte jedem gefallen, schmust für sein Leben gerne, ist sanft und wunderbar zärtlich. Er saugt jede Streicheleinheit und jedes liebe Wort wie ein Schwamm in sich auf. Morthy läuft auch super an der Leine und hat bei gemeinsamen Spaziergängen eine Menge Spaß. Er wäre der perfekte Familienhund, weil er auch sehr liebt und sanft mit Kindern umgeht. Zwinger- oder Kettenhaltung kommen für ihn nicht in Frage. Morthy hat in seinem jungen Leben schon so viel trauriges erleben müssen, dass er jetzt einen schönen und sicheren Platz in der Mitte seiner Menschen mehr als verdient hat. Leider versteht sich Morthy mit anderen Hunden nicht mehr so gut. Wir können ihn daher nur als Einzelhund vermitteln. Es kann gut sein, dass er sich in seiner neuen Familie aber wieder so sicher fühlt und vertrauen fasst, dass er auch mit anderen Hunden wieder besser klar kommt. Wer schenkt Morthy das verdiente Zuhause? Kontaktdaten: Tanja Neumaier tanja-neumaier@showteam.net 0174 - 3223 888 oder Gudrun Becker gudrun-becker@niemandspfoten.de 01577-6006624 www.niemandspfoten.de

Slowakische Republik

FRANKY unser Herzensbube sucht DRINGEND ein liebevolles Zuhause

Mischlingshund

3 Jahre , 11 Monate

Männlich

Notfall

FRANKY Rasse: Mischling Geschlecht: Rüde Geboren: ca. Oktober 2013 Größe/Gewicht: 41cm / 12 kg Kastriert: Geimpft: ja Verträglich mit anderen Hunden: Hündinnen ja, Rüden nach Sympathie Verträglich mit Katzen: nein Verträglich mit Kindern: ja, ab 6 Jahren Franky wurde ca. im Oktober 2013 geboren. Er wurde in einem Nachbarort bei Leuten vor der Tür gefunden. Woher er kam können wir nicht sagen...er war auf einmal da. Franky ist nun in seinen besten Jahren angekommen, die Kinderflausen sind aus dem Kopf und jetzt beginnen die spannenden Jahre, in denen er viel erleben und lernen möchte. Nur bei uns im Tierheim funktioniert das leider nicht. :-( Menschen gegenüber ist er sehr lieb und sucht förmlich die Nähe und ihren Kontakt. Auch zu Kindern ist er sehr freundlich, da er aber manchmal im Spiel Zeit und Raum verrgisst, würden wir empfehlen ihn zu standfesten Kindern so ab 6 Jahre zu nehmen. Franky liebt es zu spielen und hat dabei ganz offensichtlich eine Menge Spaß. Er findet immer etwas, was ihn gerade interessiert, aber am liebsten spielt er mit uns Menschen. Franky geht zudem für sein Leben gerne spazieren und ist einfach nicht platt zu kriegen. Er ist ein junger, aktiver Hund, der noch eine Menge von der großen Welt kennenlernen will. Franky versteht sich super mit Hündinnen, bei Rüden entscheidet dagegen wie so häufig die Sympathie. Franky würde sich sicherlich über eine kleine Hündin in seiner neuen Familie freuen, mit der er spielen, kuscheln und schmusen kann. Ist aber nicht zwingend nötig. Da Franky ein schlaues Köpfchen ist würde es sicherlich auch gerne noch einige Kommandos oder Tricks beigebracht bekommen. Einem Besuch in der Hundeschule wäre er sicher auch nicht abgeneigt. :-) Er wird ausschließlich als Familienmitglied vermittelt. Zwinger- oder Kettenhaltung kommen für ihn nicht in Frage. Franky wartet schon seit Dezember 2014 auf ein eigenes Zuhause. Wer schenkt unserem tollen Franky ein schönes warmes Plätzchen? Kontaktdaten: Gudrun Becker gudrun-becker@niemandspfoten.de 01577-6006624 oder Tanja Neumaier tanja-neumaier@showteam.net 0174 - 3223 888 www.niemandspfoten.de

Slowakische Republik

BOBI unser kleiner liebevoller Hundebub sucht DRINGEND ein neues Zuhause

Pekingese

1 Jahr , 4 Monate

Männlich

Notfall

BOBI Rasse: Pekingese Geschlecht: Rüde Geboren: ca. Mai 2013 Größe/Gewicht: klein Kastriert: ja Geimpft: ja Verträglich mit anderen Hunden: ja Verträglich mit Katzen: nicht bekannt Verträglich mit Kindern: ja BOBI wurde ca. im Mai 2013 geboren und wir hatten schön öfters von den Bewohnern unseres Dorfes von ihm gehört. Bobi wurde immer wieder auf der Straße alleine gesichtet, aber war dann anscheinend wieder nach Hause zurück gekehrt. Dieses Mal war es anders. Wir haben Bobi eingefangen und zu seiner Besitzerin gebracht. Eine alte Dame öffnete uns die Tür und erzählte uns ihre Geschichte. Sie hatte Bobi von ihren Kindern geschenkt bekommen, nachdem ihr Mann verstorben war. Die Kinder wollten nicht, dass sie alleine und einsam ist. Ein netter Gedanke der Kinder, aber die liebe ältere Dame wollte keinen Hund und war mit dem Welpen komplett überfordert. Bobi lebte daher viel im Garten der Dame und wenn ihm langweilig war ist er einfach abgehauen. Wir haben der Dame versprochen für Bobi ein liebevolles neues Zuhause zu finden und so gab sie uns Bobi mit. Bobi ist sehr freundlich und liebevoll. Er mag Menschen sehr gerne, kann sich aber auch durchaus gut mal selber beschäftigen. Das an der Leine laufen trainieren wir fleißig mit ihm und er macht sich auch schon wirklich gut. Mit anderen Hunden versteht er sich sehr gut und geht jedem Streit direkt aus dem Weg. Wir suchen für Bobi ein liebevolles Zuhause, in dem er als vollwertiges Familienmitglied leben darf. Zwinger- oder Kettenhaltung kommt für ihn nicht in Frage. Wer hat für unseren kleinen Mann ein liebevolles Zuhause frei? Kontaktdaten: Gudrun Becker gudrun-becker@niemandspfoten.de 01577-6006624 oder Tanja Neumaier tanja-neumaier@showteam.net 0174 - 3223 888 www.niemandspfoten.de

Slowakische Republik

CHAPLIN

Mischlingshund

10 Jahre , 8 Monate

Männlich

Notfall

Chaplin, geb. 2007, weint nach Menschen wenn er alleine ist... Chaplin ist alleine in seinem Zwinger und hält ständi Ausschau nach Menschen die zu ihm kommen und ihn kraulen und beschmusen. Sobald die Zwingertüre auf geht ist er ruhig und lässt sich liebend gerne durchknuddeln. Auf Grund seiner deformierten Beinchen soll Chaplin nicht viel laufen, da er das nicht mehr kann. Ideal wäre Chaplin für ältere Menschen die selbst nicht mehr gut zu Fuss sind und nur einen Kameraden bei sich haben möchten. Auch ein Garten wäre für ihn sicherlich ok. Schmerzen hat er keine in den Beinen, es sollte auch nicht mehr operiert werden, das muss man ihm nicht mehr antun. Auch für ihn wünschen wir uns für den kommenden Winter ein warmes Örtchen, Kälte ist für das alte Hündchen schrecklich. *** Chaplin lebt im Moment auf dem Schutzhof vom Verein Tierschutzprojekt Ungarn e.V. in der Nähe von Györ - Ungarn. Sobald ein Tier den Schutzhof in Ungarn verlassen kann, können dort wieder Notfälle, die es in Ungarn leider laufend gibt, nachrücken. Chaplin darf gerne selbst auf dem Hof besucht werden oder wir freuen uns auf Ihre Selbstauskunft auf www.tierheimleben-in-not.de https://www.tierheimleben-in-not.de/66.html

Ungarn

NIKI unser anschmiegsames und liebevolles Hundemädchen sucht DRINGEND ein Zuhause

Akita Inu-Mix

3 Monate

Weiblich

Notfall

NIKI Rasse: Akita Inu-Mischling Geschlecht: Weiblich Geboren: ca. Juni 2017 Grösse/Gewicht: wird ausgewachsen eine große Hündin werden Kastriert: Geimpft: ja Verträglich mit anderen Hunden: ja, versteht sich mit allen Verträglich mit Katzen: unbekannt Verträglich mit Kindern: ja NIKI wurde ca. im Juni 2017 geboren und kam als Fundhund zu uns ins Tierheim. Sie wurde in der Nähe einer Romasiedlung aufgefunden und wir gehen davon aus, dass sie dort auch ihr Zuhause hatte. Niki ist ein wunderschönes, noch kleines und verspieltes Hundemädchen, was optimistisch und mit viel Spaß durch unser Tierheim marschiert. Niki ist rassentypisch sehr fügsam und gut ansprechbar. Sie ist ausgeglichen und treu. Sie sucht die Nähe zu uns Menschen und fühlt sich in unserer Gegenwart sehr wohl und zufrieden. Niki nimmt sehr viel auf und ist sehr gelehrig. Mit anderen Hunden versteht sie sich super und auch Kinder hat sie bereits kennengelernt und findet sie klasse. Das an der Leine laufen muss natürlich noch trainiert werden, aber sie ist dafür genau im richtigen Alter. Wir suchen für Niki ein liebevolles Zuhause, in dem sie als vollwertiges Familienmitglied leben darf. Zwinger- oder Kettenhaltung kommen für sie nicht in Frage. Wer hat ein warmes Körbchen für Niki frei? Kontaktdaten: Gudrun Becker gudrun-becker@niemandspfoten.de 01577-6006624 oder Tanja Neumaier tanja-neumaier@showteam.net 0174 - 3223 888 www.niemandspfoten.de

Slowakische Republik

JUSTIN unser sanfter und sehr freundlicher Hundebub sucht DRINGEND ein liebevolles Zuhause

Mischlingshund

1 Jahr , 11 Monate

Männlich

Notfall

JUSTIN Rasse: Mischling Geschlecht: Rüde Geboren: ca. Oktober 2015 Größe/Gewicht: 52cm/18 kg Kastriert: Geimpft: ja Verträglich mit anderen Hunden: Hündinnen ja, Rüden entscheidet die Symphatie Verträglich mit Katzen: nicht bekannt Verträglich mit Kindern: ja, ab 6 Jahren JUSTIN wurde ca. im Oktober 2015 geboren und hatte schreckliche Angst vor einem Gewitter. Auf der Suche nach einem sicheren Versteck gelangte er in einen Hof, in dem wir ihn dann einfangen konnten. Er war so panisch, dass er erst einmal unter sich machte und vor Angst zitterte. Justin ist mittlerweile bei uns im Tierheim gut angekommen und zeigt sich als fröhlicher, aufgeweckter und sehr freundlicher Hund. Lediglich bei manchen neuen Situationen zeigt er sich noch immer ein wenig zurückhaltend und abwartend. Er braucht einfach seine Zeit, um alles was ihm an unschönen Dingen passiert ist zu verarbeiten. In seiner Hundehütte und im Zwinger fühlt er sich sehr sicher. Justin ist kein aggressiver Hund, wenn er Angst hat wird er einfach komplett steif und bewegt sich nicht mehr weiter und wartet ab was passiert. Die Menschen, die Justin bereits kennengelernt hat vergisst er auch nicht und freut sich sie wiederzusehen. Justin geht für die Menschen, die er liebt bis ans Ende dieser Welt. Er will uns gefallen und zeigt uns gerne seinen fröhlichen und vor Glück ausgelassenen Charakter. Justin möchte noch einiges lernen und würde sich daher sehr über ein Zuhause freuen, in dem er als vollwertiges Familienmitglied leben darf. Er möchte in der Nähe seiner Menschen sein dürfen. Wer hat ein schönes Zuhause für Justin frei? Kontaktdaten: Gudrun Becker gudrun-becker@niemandspfoten.de 01577-6006624 oder Tanja Neumaier tanja-neumaier@showteam.net 0174 - 3223 888 www.niemandspfoten.de

Slowakische Republik

SARA unsere kluge, extrem liebe und rundum problemlose Hundedame sucht ein Zuhause ...DRINGEND - Sie soll nicht den Rest ihres Lebens im Tierheim verbringen

Mischlingshund

8 Jahre , 11 Monate

Weiblich

Notfall

SARA Rasse: Mischling Geschlecht: Weiblich Geboren: ca. Oktober 2008 Größe/Gewicht: 57cm / 27 kg Kastriert: ja Geimpft: ja Verträglich mit anderen Hunden: ja Verträglich mit Katzen: nein Verträglich mit Kindern: ältere Kinder ab 15 Jahren Sara wurde ca. im Oktober 2008 geboren. Sie wurde gemeinsam mit unserer Hündin Tara nach der Scheidung ihrer Besitzer zu uns ins Tierheim gebracht. Das Paar hat sich getrennt und nun mussten beide wieder arbeiten und für die beiden Hündinnen blieb keine Zeit mehr übrig. Tara wurde bereits adoptiert und nun hoffen wir auch für Sara das sie bald ein liebevolles und schönes Zuhause findet. Sara ist eine Mischung aus einem belgischen und einem deutschen Schäferhund, was eine perfekte Mischung für Rassenkenner ist. Sara ist sehr intelligent, braucht jedoch ihre Zeit um Vertrauen aufzubauen. Nach einer kurzen Eingewöhnungszeit ist sie jedoch einfach nur noch lieb und hat weder Probleme mit Menschen noch mit anderen Hunden. Sie ist sehr aktiv aber durchaus gewohnt ruhig an der Leine zu laufen. Wer gibt unserer Sara ein schönes neues zuhause? Kontaktdaten: Tanja Neumaier tanja-neumaier@showteam.net 0174 - 3223 888 oder Gudrun Becker gudrun-becker@niemandspfoten.de 01577-6006624 http://www.niemandspfoten.de

Slowakische Republik

ROMEO ein ruhiger und anhänglicher Hundebub sucht DRINGEND ein neues Zuhause

Mischlingshund

9 Jahre

Männlich

Notfall

ROMEO Rasse: Mischling Geschlecht: Rüde Geboren: ca. September 2008 Größe/Gewicht: 50cm / 16 kg Kastriert: Geimpft: ja Verträglich mit anderen Hunden: ja Verträglich mit Katzen: nicht bekannt Verträglich mit Kindern: ja Romeo wurde ca. im September 2008 geboren. Romeo wurde gemeinsam mit seiner Julia in Velky Meder, nicht weit von unserem Tierheim gefunden. Wir haben die beiden nicht ohne Grund so genannt. Romeo war damals in eine Grube gefallen, aus der er alleine nicht mehr heraus kam und seine Julia saß die ganze Zeit bis zu seiner Rettung am Rand und hat dort auf ihn gewartet. Sie wollte ihn einfach nicht verlassen. Offensichtlich haben die beide ihr ganzes bisheriges Leben zusammen verbracht. Wir gehen davon aus, dass die beiden ein nicht gewolltes Erbe waren und kurzerhand auf der Straße entsorgt wurden. :( Wie lange sie schon auf der Straße allein auf sich gestellt waren können wir nicht genau sagen. Allerdings war Romeo stark dehydriert als wir ihn fanden und beiden waren sehr abgemagert und extrem hungrig. Die ersten Tage konnten sie nicht aufhören zu essen und zu trinken. Eine unendlich traurige Geschichte, die uns alle berührt hat. Romeo ist der Ängstlichere von den beiden und in Julia hat er nicht nur seine große Liebe, sondern auch eine große Unterstützung gefunden. Ohne sie geht er nirgendwo hin. :) Er muss sie immer sehen und beobachten und fängt dann an ihr alles nach zu machen. :-) Es ist wundervoll diese Liebe der beiden miterleben zu dürfen. Romeo´s Herz gehört aber neben Julia auch den Menschen. Er steht am liebsten den ganzen Tag ganz nach bei seinen vertrauten Zweibeinern. Die Nähe gibt im die Sicherheit, die er braucht um glücklich und zufrieden zu sein. Romeo ist ein wirklich lieber, freundlicher und sehr anschmiegsamer Hundebub, der sich eher unterwürfig zeigt und sich mit anderen Hunden sehr gut verträgt. Das "an der Leine laufen " macht unserem Romeo so überhaupt keinen Spaß und wenn Julia nicht in seiner Nähe ist macht er absolut keinen Schritt, weder nach vorne noch nach hinten. :-) Er kennt vermutlich nur das freie laufen ohne Leine, aber mit viel Liebe und Geduld sind wir überzeugt wird man diese Kleinigkeit auch in den Griff bekommen. Wir suchen für Romeo ein schönes zuhause, voll Liebe, Verständnis und Geduld, die unserem tollen Hundebub ein warmes und kuscheliges Zuhause schenken. Für Romeo und Julia wäre es natürlich ein Traum, wenn sie zusammen bleiben könnten, aber das sollte kein Muss sein. Romeo würde sich sicher (gerade am Anfang) sehr über einen gut eingezäunten Garten freuen, indem er ohne Leine laufen kann, aber auch eine Wohnung mit Sofa würde seinen Ansprüchen sehr entgegen kommen. ;-) Wer hat ein Sofa für Romeo frei? Kontaktdaten: Gudrun Becker gudrun-becker@niemandspfoten.de 01577-6006624 oder Tanja Neumaier tanja-neumaier@showteam.net 0174 - 3223 888 www.niemandspfoten.de

Slowakische Republik

ROXANE - DRINGEND - Traumhündin mit riesem Herz sucht ein Zuhause

Mischlingshund

4 Jahre , 2 Monate

Weiblich

Notfall

ROXANE Rasse: Schäferhund-Mix Geschlecht: Weibchen Geboren: ca. Juli 2013 Größe/Gewicht: 45cm/19 kg Kastriert: Geimpft: ja Verträglich mit anderen Hunden: ja Verträglich mit Katzen: nicht bekannt Verträglich mit Kindern: ja ROXANE wurde ca. im Juli 2013 geboren. Sie ist eine wunderschöne Schäferhund-Mix-Hündin, die aus schlechten Verhältnissen gerettet wurde. In ihrer Familie hatte man sie mit allem möglichen Essen vollgestopft und als sie zu uns kam war sie mit ihren fast 30 kg, extrem übergewichtig. Am Übergewicht haben wir aber gearbeitet und da Roxane sehr gerne mit ihrem Bällchen spielt, war es keine große Sache sie auf ihr aktuelles Normalgewicht zu bekommen. Da ihre ehemaligen Besitzer Fellpflege nicht für nötig hielten haben sie Roxane kurzerhand mit Parfüm übergossen, damit sie angenehmer riecht. :-( Roxane ist eine von Natur aus sehr liebe Hündin, die eher unterwürfig ist. Wir haben schon viel früher versucht Roxy der Familie abzukaufen, aber leider ohne Erfolg. Als Roxy aber zum Tierarzt mit schwersten Bissverletzungen und Risswunden kam, wurde sie der Familie abgenommen und kam zu uns. Ob Roxane von einem anderen Hunde wirklich so böse angegriffen wurde oder sie das Opfer eines Hundekampfs geworden ist, werden wir wohl nie erfahren. Bei der Behandlung ihrer Wunden lag sie immer ganz still und ruhig. Keine Spur von Angst oder Aggressivität. Ihre Bisswunden sind lange verheilt und sie merkt das sie bei uns in Sicherheit ist. Roxane ist heute ein glücklicher, anspruchloser, dankbarer und sehr menschenverliebter Hund. Rundum, ein echter Traumhund. Sie lebt seit ihrer Ankunft im Juni 2016 in einer unserer Pflegestellen und ist dort zu einer wundervollen Hundedame geworden. Sie versteht sich mit allen anderen Hunden und liebt Menschen über alles. Sie will gestreichelt und geschmust werden und bedankt sich mit zärtlichen Küsschen. Roxy ist eine eher ruhige Natur, die Menschen gegenüber sehr anschmiegsam, treu, untergeben und lieb ist. Ihr Lieblingsspielzeug ist ein Bällchen, dass sie auch gar nicht mit anderen teilen will.:-) An der Leine läuft sie schon perfekt und hat eine Menge Spaß an gemeinsamen Spaziergängen. Roxane wird sicherlich noch ein bisschen was abnehmen müssen, aber mit regelmäßiger Bewegung wird das schnell in den Griff zu bekommen sein. Unsere Hübsche wird ausschließlich als Familienmitglied vermittelt werden, Zwinger- oder Kettenhaltung kommt für sie auf keinen Fall in Frage. In der Bildergalerie haben wir aktuelle Fotos als erstes hochgeladen und nach den Bildern der Bissverletzungen kommen Bilder von ihrer Ankunft, noch mit starkem Übergewicht. Wer hat ein kuscheliges Körbchen für Roxy frei? Kontaktdaten: Tanja Neumaier tanja-neumaier@showteam.net 0174 - 3223 888 oder Gudrun Becker gudrun-becker@niemandspfoten.de 01577-6006624 http://www.niemandspfoten.de/

Slowakische Republik

TIM möchte sein Leben an der Kette schnell vergessen

Mischlingshund

5 Monate

Männlich

Notfall

Charakter: netter, lieber Hund, mag Menschen sehr, verträglich Tim lebt in der Slowakei und wurde von seinen Besitzern trotz seines jungen Alters an die Kette gelegt. Dort haben ihn Tierschützer weggeholt und in einem Shelter untergebracht. Das ist kein Ort, an dem er in Liebe und Geborgenheit aufwachsen kann. Deshalb möchten wir den lieben Hundejungen nach Deutschland holen und ihm hier ein schönes Zuhause suchen. Damit Tim reisen kann, muss er geimpft, gechipt, medizinisch erstversorgt und transportiert werden. Das verursacht viele Kosten, weshalb wir eine Rettungspatenschaft in Höhe von € 250,00 benötigen. Nähere Informationen dazu sind auf der Homepage von Casa Animale unter der Rubrik „Patenschaft“ zu finden. Leider kann es passieren, dass er dann doch noch warten muss, da die Hunde nur reisen können, wenn ein entsprechender Platz, im Idealfall ein Zuhause, vorhanden ist. Vielen, vielen Dank für eure Hilfe!! Manchmal ist es dann auch so, dass die Hunde von einer anderen Orga gerettet werden, dann kann die Patenschaft nach Absprache auch auf einen anderen Hund übertragen werden. Wir wünschen uns für Tim eine liebevolle Familie, die ihm alles zeigt, was zu einem ausgefüllten Hundeleben gehört. Der Besuch einer guten Hundeschule wäre sicherlich hilfreich. Möchten Sie Tim ein glückliches Hundeleben bieten? Dann melden Sie sich schnell bei seiner Vermittlerin, Frau Iris Lücke: Casa Animale e.V. Ansprechpartner: Frau Iris Lücke mobil: 0163 - 376 94 98 Mailanfrage: irisluecke@web.de Homepage: http://www.casa-animale.de/?page_id=214 Facebook: https://www.facebook.com/CasaAnimale Nach positiver Vorkontrolle kann Tim gegen eine Schutzgebühr in Höhe von € 300,00 im neuen Zuhause einziehen. WICHTIG! Bitte beachten Sie bei Ihrer Entscheidung, einem Welpen ein Zuhause zu geben, dass sie ihm in den ersten Monaten viel Liebe, Geduld und Aufmerksamkeit entgegenbringen müssen. Auch sollten Welpen in den ersten Monaten nicht lange alleine gelassen werden: Welpen, die 6 - 8 Monate alt sind, keinesfalls länger als 1 - 2 Stunden, ab 9 Monaten können sie dann evtl. bis zu 3 Stunden alleine bleiben. Vermittlungsbereich: Deutschland + Österreich + Schweiz Aufenthaltsort: Slowakei - (Vereins)-Sitz: 95482 Gefrees

Slowakische Republik

EVI hübsches Hundekind sucht liebevolles Zuhause

Mischlingshund

4 Monate

Weiblich

Notfall

Charakter: ganz liebes Welpenmädchen, verspielt und verträglich Die hübsche Evi wurde in der Slowakei als unerwünschter Nachwuchs in einem Shelter abgegeben. Dieses Schicksal ereilt leider viele Hunde. Sie ist ein lieber und verspielter Welpe – das kann sie an diesem Ort leider nicht ausleben. Deshalb möchten wir Evi gerne nach Deutschland holen und für sie ein tolles Zuhause suchen. Um dies zu ermöglichen, braucht Evi eine Rettungspatenschaft in Höhe von € 250,00. Mit diesem Geld kann sie geimpft, gechipt, medizinisch erstversorgt und nach Deutschland transportiert werden. Nähere Informationen zu den Rettungspatenschaften sind auf unserer Homepage unter der Rubrik „Patenschaft“ zu finden. Leider kann es passieren, dass sie dann doch noch warten muss, da die Hunde nur reisen können, wenn ein entsprechender Platz, im Idealfall ein Zuhause, vorhanden ist. Es kann auch sein, dass die Hunde von einer anderen Organisation gerettet werden, dann kann die Patenschaft nach Absprache auch auf einen anderen Hund übertragen werden. Solltet Ihr der lieben Evi ein liebevolles Zuhause bieten wollen und auch bereit sein, ihr alles beizubringen, was ein Hundchen so können sollte, meldet Euch schnell bei ihrer Vermittlerin, Frau Iris Lücke. Der Besuch einer guten Hundeschule wäre sicherlich von Vorteil! Casa Animale e.V. Ansprechpartner: Frau Iris Lücke mobil: 0163 - 376 94 98 Mailanfrage: irisluecke@web.de Homepage: http://www.casa-animale.de/?page_id=214 Facebook: https://www.facebook.com/CasaAnimale Evi wird nach positiver Vorkontrolle mit Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr von € 300,00 in ein liebevolles Zuhause vermittelt. WICHTIG! Bitte beachten Sie bei Ihrer Entscheidung, einem Welpen ein Zuhause zu geben, dass sie ihm in den ersten Monaten viel Liebe, Geduld und Aufmerksamkeit entgegenbringen müssen. Auch sollte Welpen in den ersten Monaten nicht lange alleine gelassen werden: Welpen, die 6 - 8 Monate alt sind, keinesfalls länger als 1 - 2 Stunden, ab 9 Monaten können sie dann evtl. bis zu 3 Stunden alleine bleiben. Vermittlungsbereich: Deutschland + Österreich + Schweiz Aufenthaltsort: Slowakei - (Vereins)-Sitz: 95482 Gefrees

Slowakische Republik

ALFI ist sehr menschenbezogen

Schäfimix

6 Jahre , 8 Monate

Männlich

Notfall

Charakter: liebt die Menschen sehr, verträglich, zeigt kein dominantes Verhalten Alfi wurde von seinen Besitzern in der Slowakei einfach auf die Straße gesetzt. Dort haben ihn Tierschützer aufgegriffen und in einem Shelter untergebracht. Hier leben sehr viele Hunde auf engem Raum und es bleibt kaum Zeit für Streicheleinheiten. Wir möchten den lieben Rüden gerne nach Deutschland holen und ihm ein schönes Zuhause suchen. Dazu braucht er eine Rettungspatenschaft in Höhe von € 250,00. Mit diesem Geld kann er geimpft, gechipt, medizinisch erstversorgt und transportiert werden. Wenn ihr ein paar Euro über habt und einer armen Fellnase helfen mögt, dann informiert euch doch bitte auf der Webseite von Casa Animale unter der Rubrik „Patenschaft“ zu den Rettungspatenschaften. Leider kann es passieren, dass er dann doch noch warten muss, da die Hunde nur reisen können, wenn ein entsprechender Platz, im Idealfall ein Zuhause, vorhanden ist. Manchmal ist es dann auch so, dass die Hunde von einer anderen Orga gerettet werden, dann kann die Patenschaft nach Absprache auch auf eine andere Fellnase übertragen werden. Wer Alfi ein Leben in Geborgenheit bieten möchte, wendet sich bitte ganz schnell an seinen Vermittler, Herrn Harald Merkel: Casa Animale e.V. Ansprechpartner: Herr Harald Merkel mobil: 0170 – 541 52 72 Mailanfrage: h.merkel@casa-animale.de Homepage: http://www.casa-animale.de/?page_id=214 Facebook: https://www.facebook.com/CasaAnimale Alfi wird nach positiver Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr in Höhe von € 350,00 vermittelt. Vermittlungsbereich: Deutschland + Österreich + Schweiz Aufenthaltsort: Slowakei - (Vereins)-Sitz: 95482 Gefrees

Slowakische Republik

YGRITTE

Mischlingshund

5 Monate

Weiblich

Notfall

Ygritte ist nun 5 Monate alt und sucht ein schönes Zuhause <3 Sie ist eine typische Junghündin, die neugierig ihre Welt erkunden möchte. Natürlich muss sie auch noch ganz schön viel lernen. Wer Ygritte (sie wird mittelgroß werden) adoptieren möchte , kann sich gerne bei uns melden per E-mail vermittlung@einfachtierschutz.de oder auch schon mal unsere Selbstauskunft ausfüllen Wichtige Infos zum Thema Adoption findet ihr hier https://www.facebook.com/notes/phoenix-shelter/infoblatt-adoptionvermittlung/1841244249482321 Phoenix-Shelterr

Rumänien

LOLA unser bildschönes Hundemädchen sucht ein Zuhause

Mischlingshund

8 Monate

Weiblich

Notfall

Lola sucht ein schönes Zuhause <3 Junghündin, ca. 5 bis 6 Monate Lola ist zutraulich und neugierig. Sie möchte die ganze Welt entdecken. Natürlich muss sie auch noch ganz schön viel lernen aber das gehört ja dazu. Wer hat sich denn schon in Lola verliebt? Bei Interesse meldet euch bitte per E-mail bei Phoenix-Shelter unter vermittlung@einfachtierschutz.de und/ oder füllt schon mal die Selbstauskunft auf unserer Homepage www.einfachtierschutz.de aus. Wichtige Infos zum Thema Adoption findet ihr hier https://www.facebook.com/notes/phoenix-shelter/infoblatt-adoptionvermittlung/1841244249482321

Rumänien

Seite 1 von 49