shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

Hunde suchen

Umkreissuche

Su­chen Sie nach Tie­ren in Ih­rer Um­geb­ung

Häufige Rassen:


Alter
Geschlecht
Geeignet für
Größe
Kinderlieb
Temperament
Verträglich mit


Tiere pro Seite 10 | 20 | 50 | 100
Seite 1 von 472
Weiter zur Seite

POCAK2

Mischlingshund

4 Monate

Männlich

Pocak 2 Szeged Am 3.Juni 2021 kam Pocak zusammen mit 3 anderen Welpen, die vermutlich seine Geschwister sind, ans Tierheim Szeged. Die vier kleinen Mäuse wurden völlig entkräftet und durchnässt in der Kanalisation gefunden. Zum Glück wurden sie rechtzeitig gerettet und aufgepäppelt. Nun ist Pocak auf der Suche nach seinem für-immer-Zuhause, wo er umsorgt und geliebt aufwachsen darf. Natürlich muss er noch viel lernen, er ist welpentypisch verspielt und aktiv. Pocaks Daten: Er ist ein Mischling, Rüde, wurde im April 2021 geboren. Nachdem Pocak geimpft und gechipt wurde, kann er ab dem 30. August 2021 in sein neues Zuhause reisen. Und so niedlich wie der kleine Mann aussieht, wird er bestimmt ganz schnell das Herz seiner Menschen im Sturm erobern. ?? Fotoalbum Anfrageformular Pocak Datum:1. August 2021 Kategorien:Junghund/Welpe, klein (bis 35 cm), mittelgroß (35-50 cm), Rüde, Tierheim Szeged, Vermittlungshunde Geschlecht männlich Rasse Mischling Geburtsdatum 04/2021 Farbe schwarz/braun verträglich mit Hündinnen ja verträglich mit Rüden ja verträglich mit Kindern ja verträglich mit Katzen daran kann er aufgrund seines Alters noch gewöhnt werden Wesen verspielt, verschmust, aufgeschlossen Aufenthaltsort TH Szeged Ungarn

Ungarn

KLARA - dieses wunderhübsche Hundemädchen sucht Familienschschluß

Mischlingshund

1 Jahr , 1 Monat

Weiblich

Unser wunderhübsches Hundemädchen Klara sucht Familienschschluß Bei Klara handelt es sich um eine Hündin aus dem Tierschutz. Sie wird über unsere Tierschutzinitiative ohne Grenzen e.V. vermittelt. Klara, die verspielte 1-jährige Mischlingshündin kam als drolliger Welpe zu einer Familie, vielleicht als Spielkamerad und Geschenk an die Kinder, vielleicht auch als wahrhaftiges Familienmitglied. Letzteres wohl kaum, sonst wären die Tierschützer von APAL nicht um Hilfe gebeten worden, da die Besitzer überfordert waren. Denn aus dem kleinen Kuscheltierchen Klara wurde eine hübsche große Hündin, mit der man sich beschäftigen und arbeiten muss. Die nicht nur richtig Bewegung braucht, um sich auszupowern, sondern auch das 1-Mal-1 der Hundeerziehung lernen muss. Das blieb außen vor, so hat die aufgeschlossene Junghündin einiges nachzuholen. Klara ist eine liebe junge Schönheit, die sich gegenüber den Tierschützern sehr vertrauensvoll zeigt. Sobald man sich ein wenig mit ihr beschäftigt, öffnet Klara ihr Herz und überzeugt mit schneller Auffassungsgabe, Lust zum Lernen und zum Spielen. Die Spielfreude sieht man Klara förmlich an. Dadurch, dass sie offensichtlich nicht sozialisiert wurde, wirkt Klara im Umgang mit anderen Hunden ungeübt – sie kennt das einfach nicht. Dank ihrem durch-und-durch liebevollen Wesen wird sie auch dieses Versäumnis rasch nachholen. Klara ist eine 1 Jahr junge Mischlingshündin im weiß-sandfarben-braunem Haarkleid und einer wunderschönen schwarz-weißen Maske. Sie hat eine Schulterhöhe von 55 cm, wiegt ca. 35 kg und ist gechippt, geimpft und kastriert. Wer möchte der lieben Klara in die schöne Welt der Mensch-Hund-Beziehung entführen und sie für immer an der eigenen Seite behalten? Klara könnte auch erst einmal auf Probe bei euch einziehen, um zu sehen, ob die Chemie zwischen Euch stimmt. Wie das funktioniert, erklären wir gerne. Bitte meldet euch unter der Tel.-Nr.: 06253-972295 oder schickt uns eine Mail.

Griechenland

PEPE3

Deutscher Schäferhund

4 Monate

Männlich

Pepe 3 Szeged Am 3.Juni 2021 kam Pepe zusammen mit 3 anderen Welpen, die vermutlich seine Geschwister sind, ans Tierheim Szeged. Die vier kleinen Mäuse wurden völlig entkräftet und durchnässt in der Kanalisation gefunden. Zum Glück wurden sie rechtzeitig gerettet und aufgepäppelt. Nun ist Pepe auf der Suche nach seinem für-immer-Zuhause, wo er umsorgt und geliebt aufwachsen darf. Natürlich muss er noch viel lernen, er ist welpentypisch verspielt und aktiv. Pepes Daten: Er ist ein Mischling, Rüde, wurde im April 2021 geboren. Nachdem Pepe geimpft und gechipt wurde, kann er ab dem 30. August in sein neues Zuhause reisen. Und so niedlich wie der kleine Mann aussieht, wird er bestimmt ganz schnell das Herz seiner Menschen im Sturm erobern. ?? Fotoalbum Anfrageformular Pepe Datum:1. August 2021 Kategorien:Junghund/Welpe, klein (bis 35 cm), mittelgroß (35-50 cm), Rüde, Tierheim Szeged, Vermittlungshunde Geschlecht männlich Rasse Mischling Geburtsdatum 04/2021 Farbe schwarz/braun verträglich mit Hündinnen ja verträglich mit Rüden ja verträglich mit Kindern ja verträglich mit Katze ndaran kann er aufgrund seines Alters noch gewöhnt werden Wesen verspielt, verschmust, aufgeweckt Aufenthaltsort TH Szeged Ungarn.

Ungarn

KEVIN2

Mischlingshund

4 Monate

Männlich

Kevin 2 Szeged Am 3.Juni 2021 kam Kevin zusammen mit 3 anderen Welpen, die vermutlich seine Geschwister sind, ans Tierheim Szeged. Die vier kleinen Mäuse wurden völlig entkräftet und durchnässt in der Kanalisation gefunden. Zum Glück wurden sie rechtzeitig gerettet und aufgepäppelt. Nun ist Kevin auf der Suche nach seinem für-immer-Zuhause, wo er umsorgt und geliebt aufwachsen darf. Natürlich muss er noch viel lernen, er ist welpentypisch verspielt und aktiv. Kevins Daten: Er ist ein Mischling, Rüde, wurde im April 2021 geboren. Nachdem Kevin geimpft und gechipt wurde, kann er ab dem 3. September in sein neues Zuhause reisen. Und so niedlich wie der kleine Mann aussieht, wird er bestimmt ganz schnell das Herz seiner Menschen im Sturm erobern. ?? Fotoalbum Anfrageformular Kevin Datum:1. August 2021 Kategorien:Junghund/Welpe, klein (bis 35 cm), mittelgroß (35-50 cm), Rüde, Tierheim Szeged, Vermittlungshunde Geschlecht männlich Rasse Mischling Geburtsdatum 04/2021 Farbe schwarz/braun verträglich mit Hündinnen ja verträglich mit Rüde nja verträglich mit Kindern ja verträglich mit Katzen daran kann er aufgrund seines Alters noch gewöhnt werden Wesen verspielt, verschmust, aufgeschlossen Aufenthaltsort TH Szeged Ungarn.

Ungarn

BOBI6

Mischlingshund

4 Jahre , 7 Monate

Männlich

Bobi 6 Szeged Der schüchterne Bobi, Mischlingsrüde, mittelgroß, wurde Anfang Januar 2017 geboren. Er lebte zusammen mit 6 anderen Hunden (Pici, Bogi, Bobi, Tündi, Maci, Csibesz und Csoki) in einer Familie. Leider konnte der Besitzer sich krankheitsbedingt nicht mehr um ein Rudel kümmern, und so kamen alle Hunde ins Tierheim Szeged. Das war am 1. Mai 2021. Für Bobi war das eine schlimme Zeit, er hatte Angst und konnte sich schwer an die neue Umgebung gewöhnen. In den ersten Monaten versteckte Bobi sich nur in seiner Hütte. Doch mittlerweile ist der süße Kerl schon etwas aufgetaut und nahm sogar schon Leckerlies aus der Hand. Das ist ein riesengroßer Fortschritt. Doch sicher braucht Bobi in seinem neuen Zuhause wieder etwas Anlaufzeit, Geduld, Verständnis und Liebe, um Vertrauen zu fassen und seine Schüchternheit zu überwinden. Dabei würde ihm sicher ein souveräner Zweithund helfen. Wer sich vorstellen könnte, Bobi das notwendige Verständnis und die notwendige Zeit zu geben, wird am Ende sicher mit einem tollen Begleiter und Gefährten belohnt. Fotoalbum Anfrageformular Bobi Datum:1. August 2021 Kategorien:mittelgroß (35-50 cm), Rüde, Tierheim Szeged, Vermittlungshunde Geschlecht männlich Rasse Mischling Geburtsdatum 01/2017 Farbe hellbraun verträglich mit Hündinnen ja verträglich mit Rüden ja verträglich mit Kindern sollten schon älter sein verträglich mit Katzen wird gerne getestet Wesen zurückhaltend, unsicher Aufenthaltsort TH Szeged Ungarn.

Ungarn

KOBEY - noch etwas schüchtern, aber sehr lieb

Mischlingshund

4 Monate

Männlich

Pointer-Mix Kobey (geboren ca. April 2021, Schulterhöhe Stand Juli 35 cm) wurde von seinem Finder zu einem Tierarzt gebracht, der Finder wollte sich nicht weiter um ihn kümmern und lies ihn dort einfach zurück. So landete er im Tierheim. Als er ins Tierheim kam, war er sehr abgemagert und ängstlich, er war sicher schon eine Weile auf sich alleine gestellt. Inzwischen hat Kobey sich erholt und auch schon zugenommen. Er ist auch nicht mehr so ängstlich. Kobey hat noch Momente, wo er schreckhaft ist, aber er hat Vertrauen zu den Helfern gewonnen und versteht sich auch gut mit den anderen Welpen in seiner Gruppe. Sicher wird er sich auch noch von seiner Restscheu befreien. Noch lebt er im Tierheim auf Zypern. Haben Sie sich in Kobey verliebt und möchten ihm ein liebevolles Zuhause schenken, dann melden Sie sich bitte bei uns. Gerne können Sie auch unser offizielles Anfrageformular auf unserer Homepage nutzen: https://www.zypernpfoten-in-not.de/index.php/hunde-auf-zypern/anfrage-fuer-einen-hund Möchten Sie sich gerne vorher informieren wie eine Vermittlung bei uns abläuft, können Sie das auf unserer Homepage nachlesen: https://www.zypernpfoten-in-not.de/index.php/informatives/vermittlungsinfos Vielen Dank! Kobey würde gerne geimpft, gechipt und entwurmt mit seinem EU-Ausweis und Traces Papieren zu Ihnen reisen. Übrigens: Wir suchen Flugpaten von Zypern zu allen deutschen Flughäfen! Es ist ganz einfach einer Zypernpfote in Not zu helfen - wir bereiten alles für Sie vor! Bitte melden Sie sich bei uns, wenn Sie vorhaben, Ihren Urlaub auf Zypern zu verbringen!

Zypern

KÄTHE - möchte deine Welt erobern

Mischlingshund

4 Monate

Weiblich

Jagdhund-Mix Käthe (geboren ca. April 2021, Schulterhöhe 30 cm) und ihre Schwester Klara wurden von ihrem Finder ins Tierheim gebracht. Beide Mädchen waren anfänglich etwas schüchtern und verstört, haben sich aber schnell eingelebt. Und sie hatten das große Glück schnell in eine Pflegestelle wechseln zu können. Die Pflegestelle berichtet, dass beide sehr liebe und verschmuste Welpen sind. Sie brauchen viel Körperkontakt und Schmuseeinheiten und haben einen wundervollen Charakter. Ihre Pflegestelle ist total verliebt in die beiden Schwestern. Beide verstehen sich gut mit den anderen Hunden in der Pflegestelle und spielen und schmusen auch gerne mit ihnen. Noch leben sie auf Zypern. Haben Sie sich in Käthe verliebt und möchten ihr ein liebevolles Zuhause schenken, dann melden Sie sich bitte bei uns. Gerne können Sie auch unser offizielles Anfrageformular auf unserer Homepage nutzen: https://www.zypernpfoten-in-not.de/index.php/hunde-auf-zypern/anfrage-fuer-einen-hund Möchten Sie sich gerne vorher informieren wie eine Vermittlung bei uns abläuft, können Sie das auf unserer Homepage nachlesen: https://www.zypernpfoten-in-not.de/index.php/informatives/vermittlungsinfos Vielen Dank! Käthe würde gerne geimpft, gechipt und entwurmt mit ihrem EU-Ausweis und Traces Papieren zu Ihnen reisen. Übrigens: Wir suchen Flugpaten von Zypern zu allen deutschen Flughäfen! Es ist ganz einfach einer Zypernpfote in Not zu helfen - wir bereiten alles für Sie vor! Bitte melden Sie sich bei uns, wenn Sie vorhaben, Ihren Urlaub auf Zypern zu verbringen!

Zypern

KLARA - möchte bei dir einziehen

Mischlingshund

4 Monate

Weiblich

Jagdhund-Mix Klara (geboren ca. April 2021, Schulterhöhe 35 cm) und ihre Schwester Käthe wurden von ihrem Finder ins Tierheim gebracht. Beide Mädchen waren anfänglich etwas schüchtern und verstört, haben sich aber schnell eingelebt. Und sie hatten das große Glück schnell in eine Pflegestelle wechseln zu können. Die Pflegestelle berichtet, dass beide sehr liebe und verschmuste Welpen sind. Sie brauchen viel Körperkontakt und Schmuseeinheiten und haben einen wundervollen Charakter. Ihre Pflegestelle ist total verliebt in die beiden Schwestern. Beide verstehen sich gut mit den anderen Hunden in der Pflegestelle und spielen und schmusen auch gerne mit ihnen. Noch leben sie auf Zypern. Haben Sie sich in Klara verliebt und möchten ihr ein liebevolles Zuhause schenken, dann melden Sie sich bitte bei uns. Gerne können Sie auch unser offizielles Anfrageformular auf unserer Homepage nutzen: https://www.zypernpfoten-in-not.de/index.php/hunde-auf-zypern/anfrage-fuer-einen-hund Möchten Sie sich gerne vorher informieren wie eine Vermittlung bei uns abläuft, können Sie das auf unserer Homepage nachlesen: https://www.zypernpfoten-in-not.de/index.php/informatives/vermittlungsinfos Vielen Dank! Klara würde gerne geimpft, gechipt und entwurmt mit ihrem EU-Ausweis und Traces Papieren zu Ihnen reisen. Übrigens: Wir suchen Flugpaten von Zypern zu allen deutschen Flughäfen! Es ist ganz einfach einer Zypernpfote in Not zu helfen - wir bereiten alles für Sie vor! Bitte melden Sie sich bei uns, wenn Sie vorhaben, Ihren Urlaub auf Zypern zu verbringen!

Zypern

IRMA - sucht ihr Glück

Mischlingshund

1 Jahr , 1 Monat

Weiblich

Irma (geboren ca. Juli 2020, Schulterhöhe 43 cm, kastriert) wurde von einem Mann abgegeben, der durch das Feuer auf Zypern sein Haus verloren hat. Damit waren er und seine Hunde praktisch obdachlos. Natürlich konnte er bei Verwandten unterkommen, aber Irma leider nicht. Irma war einer der ersten Hunde, die er schweren Herzens den Tierschützern übergeben hat. Sie kam zwei Tage nach dem Feuer erstmal zum Tierarzt, sie war auch hinten rechts leicht verletzt. Als Irma zum Tierarzt kam, war sie noch total traumatisiert, völlig verstört und verängstigt. Sie brauchte ein paar Tage, bis sie sich soweit beruhigt hatte, dass der Tierarzt ihre Wunde operieren konnte. Zum Glück war es keine große Sache, sie hatte sich Holzteilchen tief in die Haut 'gerammt' als sie auf der Flucht vorm Feuer war. Inzwischen ist Irma im Tierheim und hat den schlimmsten Schreck überstanden. Inzwischen freut sie sich, wenn die Helfer kommen, fängt sogar an zu spielen. Doch gibt es immer noch Momente wo sie plötzlich erstarrt und für einen Moment in sich zusammen fällt. Wir hoffen, dass sie auch diese Momente bald nicht mehr hat. Irma versteht sich gut mit den anderen Hunden in ihrer Gruppe. Noch lebt sie im Tierheim auf Zypern. Haben Sie sich in Irma verliebt und möchten ihr ein liebevolles Zuhause für immer schenken, dann melden Sie sich bitte bei uns. Gerne können Sie auch unser offizielles Anfrageformular auf unserer Homepage nutzen: https://www.zypernpfoten-in-not.de/index.php/hunde-auf-zypern/anfrage-fuer-einen-hund Möchten Sie sich gerne vorher informieren wie eine Vermittlung bei uns abläuft, können Sie das auf unserer Homepage nachlesen: https://www.zypernpfoten-in-not.de/index.php/informatives/vermittlungsinfos Vielen Dank! Irma würde gerne kastriert, geimpft, gechipt und entwurmt mit ihrem EU-Ausweis und Traces Papieren zu Ihnen reisen. Übrigens: Wir suchen Flugpaten von Zypern zu allen deutschen Flughäfen! Es ist ganz einfach einer Zypernpfote in Not zu helfen - wir bereiten alles für Sie vor! Bitte melden Sie sich bei uns, wenn Sie vorhaben, Ihren Urlaub auf Zypern zu verbringen!

Zypern

CHARLY - Schäfimix sucht Job

Mischlingshund

3 Jahre , 7 Monate

Männlich

Deutscher Schäferhund-Mix Charly (geboren ca. Januar 2018, Schulterhöhe 61 cm, kastriert) war ursprünglich der Hund eines Schäfers, der sich aber nicht um ihn kümmerte und Charly in der Gegend herumstreunen lies. Eine deutsche Familie nahm ihn zu sich, was seine Lebenssituation aber nur kurzfristig änderte. Als sie in den Urlaub fuhren, ließen sie ihn wieder auf die Straße zurück und baten Nachbarn ihn zu füttern. Das stellte für sie kein Problem da, denn er war ja auch bisher ein Streuner. Kein Gedanke wurde daran verschwendet, dass ihm etwas passieren könnte und sie mit seiner Aufnahme die Verantwortung für ihn übernommen hatten. Sie sind auch nie mit ihm beim Tierarzt gewesen.... So ein verantwortungsloses Verhalten macht einen nur wütend. Es dauerte nicht lange und Charly wurde zum Aufreger der Nachbarschaft, denn er streunte nach menschlichem Anschluss suchend herum. Seine 'Besitzer' wurden informiert, aber es interessierte sie null, denn sie waren ja im Urlaub. Eine Anwohnerin holte Charly von der Straße und brachte ihn ins Tierheim, dort war er wenigstens sicher und wurde auch endlich tierärztlich untersucht und kastriert. Charly zeigt typisches Schäferhundverhalten, er ist sehr menschenbezogen, möchte dem Menschen gefallen und beschützen. Er ist ein Hund der eine Aufgabe im Leben braucht, Charly will arbeiten. Charly sucht sein Zuhause bei hundeerfahrenen Menschen, die ihm die Auslastung bieten können, die er braucht. Menschen, die Lust daran haben mit ihrem Hund aktiv zu sein. Kinder in der Familie sollten schon älter sein. Mit anderen Hunden versteht er sich gut, lässt sich aber auch nicht 'die Butter vom Brot' nehmen. Noch lebt er im Tierheim auf Zypern. Haben Sie sich in Charly verliebt und möchten ihm eine liebevolle und aktive Familie schenken, dann melden Sie sich bitte bei uns. Gerne können Sie auch unser offizielles Anfrageformular auf unserer Homepage nutzen: https://www.zypernpfoten-in-not.de/index.php/hunde-auf-zypern/anfrage-fuer-einen-hund Möchten Sie sich gerne vorher informieren wie eine Vermittlung bei uns abläuft, können Sie das auf unserer Homepage nachlesen: https://www.zypernpfoten-in-not.de/index.php/informatives/vermittlungsinfos Vielen Dank! Charly würde gerne kastriert, geimpft, gechipt und entwurmt mit seinem EU-Ausweis und Traces Papieren zu Ihnen reisen. Übrigens: Wir suchen Flugpaten von Zypern zu allen deutschen Flughäfen! Es ist ganz einfach einer Zypernpfote in Not zu helfen - wir bereiten alles für Sie vor! Bitte melden Sie sich bei uns, wenn Sie vorhaben, Ihren Urlaub auf Zypern zu verbringen!

Zypern

BJÖRN - lieb und verschmust

Mischlingshund

1 Jahr , 5 Monate

Männlich

Pointer-Mix Björn (geboren ca. März 2020, Schulterhöhe 43 cm, noch nicht kastriert) konnte aus einer Tötungsstation ins Tierheim wechseln. Nachdem er die ersten Tage im Tierheim etwas unsicher und ängstlich war, kam der liebe und verschmuste Hund zum Vorschein, der er eigentlich ist. In neuen und ihm unbekannten Situationen ist er erst noch immer etwas scheu und zurückhaltend, aber ist ihm klar, dass ihm niemand was tut, fast er schnell Vertrauen. Mit den anderen Hunden in seiner Gruppe versteht sich Björn gut und zeigt keinerlei Ängste. Noch lebt er im Tierheim auf Zypern. Haben Sie sich in Björn verliebt und möchten ihm ein liebevolles Zuhause schenken, dann melden Sie sich bitte bei uns. Gerne können Sie auch unser offizielles Anfrageformular auf unserer Homepage nutzen: https://www.zypernpfoten-in-not.de/index.php/hunde-auf-zypern/anfrage-fuer-einen-hund Möchten Sie sich gerne vorher informieren wie eine Vermittlung bei uns abläuft, können Sie das auf unserer Homepage nachlesen: https://www.zypernpfoten-in-not.de/index.php/informatives/vermittlungsinfos Vielen Dank! Björn würde gerne kastriert, geimpft, gechipt und entwurmt mit seinem EU-Ausweis und Traces Papieren zu Ihnen reisen. Übrigens: Wir suchen Flugpaten von Zypern zu allen deutschen Flughäfen! Es ist ganz einfach einer Zypernpfote in Not zu helfen - wir bereiten alles für Sie vor! Bitte melden Sie sich bei uns, wenn Sie vorhaben, Ihren Urlaub auf Zypern zu verbringen!

Zypern

TANIA - etwas zurückhaltend, aber menschenbezogen

Mischlingshund

4 Jahre , 1 Monat

Weiblich

Tania (geboren ca. Juli 2017, Schulterhöhe 41 cm, kastriert) wurde von einem Mann abgegeben, der durch das Feuer auf Zypern sein Haus verloren hat. Damit waren er und seine Hunde praktisch obdachlos. Natürlich konnte er bei Verwandten unterkommen, aber Tania leider nicht. Tania ist noch traumatisiert und war, als sie ins Tierheim kam, total verschreckt. Sie hatte mit ihrem Herrchen und den anderen Hunden mitten im Feuer gesessen. Ihr Herrchen hatte es nur geschafft einen kleinen Teil seines Landes vorm Feuer zu schützen und dort hatte er mit seinen Tieren überlebt. Glücklicherweise erholt sich Tania mehr und mehr und vertraut ihrer neuen Umgebung und den neuen Menschen um sie herum täglich mehr. Sie freut sich inzwischen über Aufmerksamkeit und Streicheleinheiten, ist aber noch zurückhaltend. Mit den anderen Hunden in ihrer Gruppe versteht sie sich gut. Noch lebt sie im Tierheim auf Zypern. Haben Sie sich in Tania verliebt und möchten ihr eine liebevolle Familie schenken, dann melden Sie sich bitte bei uns. Gerne können Sie auch unser offizielles Anfrageformular auf unserer Homepage nutzen: https://www.zypernpfoten-in-not.de/index.php/hunde-auf-zypern/anfrage-fuer-einen-hund Möchten Sie sich gerne vorher informieren wie eine Vermittlung bei uns abläuft, können Sie das auf unserer Homepage nachlesen: https://www.zypernpfoten-in-not.de/index.php/informatives/vermittlungsinfos Vielen Dank! Tania würde gerne kastriert, geimpft, gechipt und entwurmt mit ihrem EU-Ausweis und Traces Papieren zu Ihnen reisen. Übrigens: Wir suchen Flugpaten von Zypern zu allen deutschen Flughäfen! Es ist ganz einfach einer Zypernpfote in Not zu helfen - wir bereiten alles für Sie vor! Bitte melden Sie sich bei uns, wenn Sie vorhaben, Ihren Urlaub auf Zypern zu verbringen!

Zypern

SAM - lieber Kerl, hat durch das Feuer alles verloren

Mischlingshund

4 Jahre , 6 Monate

Männlich

Pointer-Mix Sam (geboren ca. Juli 2017, Schulterhöhe 57 cm, kastriert) wurde von einem Mann abgegeben, der durch das Feuer auf Zypern sein Haus verloren hat. Damit waren er und seine Hunde praktisch obdachlos. Natürlich konnte er bei Verwandten unterkommen, aber Sam leider nicht. Sam war natürlich von dem Erlebten und seiner geänderten Lebenssituation sehr verstört. Er ist immer noch scheu, zuckt auch noch bei Berührungen etwas zusammen, aber er entspannt sich täglich etwas mehr. Inzwischen hat er Vertrauen zu den Helfern aufgebaut, nur neue Situationen irritieren ihn noch. Sam hat das typische liebe Pointerwesen und versteht sich gut mit anderen Hunden. Hat er Vertrauen zum Menschen gefasst, liebt er es gestreichelt zu werden. Noch lebt er im Tierheim auf Zypern. Haben Sie sich in Sam verliebt und möchten ihm eine liebevolle Familie schenken, dann melden Sie sich bitte bei uns. Gerne können Sie auch unser offizielles Anfrageformular auf unserer Homepage nutzen: https://www.zypernpfoten-in-not.de/index.php/hunde-auf-zypern/anfrage-fuer-einen-hund Möchten Sie sich gerne vorher informieren wie eine Vermittlung bei uns abläuft, können Sie das auf unserer Homepage nachlesen: https://www.zypernpfoten-in-not.de/index.php/informatives/vermittlungsinfos Vielen Dank! Sam würde gerne kastriert, geimpft, gechipt und entwurmt mit ihrem EU-Ausweis und Traces Papieren zu Ihnen reisen. Übrigens: Wir suchen Flugpaten von Zypern zu allen deutschen Flughäfen! Es ist ganz einfach einer Zypernpfote in Not zu helfen - wir bereiten alles für Sie vor! Bitte melden Sie sich bei uns, wenn Sie vorhaben, Ihren Urlaub auf Zypern zu verbringen!

Zypern

JANO ist ein unheimlich liebevolles, sensibles Seelchen!

Pointermix

9 Monate

Männlich

Name: Jano Rasse: Pointermix Geschlecht: männlich Geboren: ca. 11/2020 Größe: ca. 45 cm Kastriert: vor Ausreise Andere Hunde: ja Katzen: kann getestet werden Kinder: ja Handicap: nein MMT: vor Ausreise Aktueller Aufenthaltsort: La Línea, Spanien Jano ist ein unheimlich liebevolles, sensibles Seelchen. Aber da sitzt er nun in einem riesen großen Tierheim und weiß nicht recht wohin mit sich. Ständig diese Lautstärke von allen Seiten, weil sich unheimlich viele einfach mitteilen möchten. Hinzu kommt noch der Zwinger, die Welt da draußen scheint für die die drin sitzen ein unerreichbarer und für manche vielleicht sogar ein unvorstellbarer Ort zu sein. Man kann es sich kaum vorstellen wie sich ein sensibles Kerlchen wie Jano momentan fühlen muss. Mit gerade einmal neun Monaten schlägt Jano sich wirklich tapfer. Wir möchten ihm die Chance geben gesehen zu werden, denn das ist der einzige Weg hinaus und Jano hat noch so viel vor sich. Wir sind uns sicher, dass der kleine Kerl noch eine wundervolle Entwicklung vor sich hat, wenn er erstmal die richtigen Menschen an seiner Seite hat. Darf Jano sich bei ihnen Zuhause fühlen? Dann wenden Sie sich gerne an seine zuständige Vermittlerin. Unsere Hunde ziehen selbstverständlich geimpft (grundimmunisiert) und entwurmt in ihr neues Zuhause. Kontakt: Roswitha Ruschmeier Telefon: 0152 24880104 Mail: roswitha.ruschmeier@salva-hundehilfe.de

Spanien

VICKY4

Mischlingshund

2 Jahre , 2 Monate

Weiblich

Vicky (Schulterhöhe ca. 52 cm) war eine Streunerin. Wie es dazu gekommen ist, wissen wir nicht... Sie wurde über einen längeren Zeitraum von tierlieben Menschen gefüttert und mit dem Wichtigsten versorgt. Vicky war sehr ängstlich und wenn man sie zu sehr unter Druck gesetzt hat... hat sie sich teilweise auch zur Wehr gesetzt... so wurde es uns von ihren Pflegern erzählt. Diejenigen, die aber den Zugang zu ihr gefunden hatten... wurden zutiefst von Vicky geliebt und die Freude war jedesmal grenzenlos, wenn sie diese Menschen bei sich hatte. Nun ist Vicky schon einige Zeit bei uns im Tierheim und zeigte sich anfangs genau so wie von ihren Pflegern beschrieben. Die ersten Tage zog sie sich komplett zurück, lag immer in der gleichen Ecke... aber schon nach kurzer Zeit, nach sie unsere Annäherungsversuche an, wenn erst auch zögerlich. Ging man dabei zu forsch vor... wurde man von ihr gewarnt, aber nicht gebissen. Das alles ist nun aber vorbei, denn Vicky hat erkannt, das es gar nicht sooo schlimm bei uns ist und ihre Lebensfreude steigt von Tag zu Tag mehr. Sie freut sich über Besuche, mag ihren Zwingernachbarn Thade sehr... und zeigt sich als total lieber, fröhlicher Hund, der einfach noch lernen muss, komplett zu vertrauen. Natürlich muss ihre neue Familie Vicky auch zeigen, was von ihr erwartet wird... bzw. die Menschen müssen erkennen, wo Vickys Grenzen sind und ihr Zeit geben, sich an ihr neues Umfeld zu gewöhnen. Dann wird man einen Hund haben, der richtig Spass macht, loyal ist und mit seinen Menschen überall hingehen wird. Möchten Sie Vickys neue Familie sein? Dann melden Sie sich bitte bei uns. Email: zypernhunde@googlemail.com www.zypernhunde.eu

Zypern

SALLY7

Schäferhund-Mix

4 Jahre , 7 Monate

Weiblich

Handicap

Als Sally (Schulterhöhe ca. 50 cm) zu uns ins Tierheim kam, war sie völlig verängstigt und gezeichnet von der Leishmaniose. Mit viel Geduld, Einfühlungsvermögen und den richtigen Medikamenten, erholte sie sich sehr gut und ihr Äusseres veränderte sich zum Guten. Wir haben uns alle sehr darüber gefreut, denn Sally ist charakterlich einfach ein toller Hund. Aber dann... passierte etwas über Nacht, das wir uns nicht erklären können. Aus irgendeinem Grund, verletzte sich Sall im Zwinger und dabei wurde eine Sehne im Vorderbein so geschädigt, dass nur noch die Amputation übrigbleibt. Wir hoffen sehr, dass Sally sich damit zurechtfinden wird, gehen aber davon aus, das alles gut wird, denn Sally kann das Vorderbein schon seit längerem nicht mehr benutzen... Trotzdem wollen wir sie nicht aufgeben. Auch sie hat ein gutes Zuhause verdient und könnte einem Menschen noch viel Freude bereiten, mit ihrem wunderschönen Wesen. Sally ist sehr sanft... aber auch schüchtern. Es dauert eine Weile, bis sie Vertrauen aufbaut... dann macht sie aber alles mit, wenn der Mensch sie führt. Ein souveräner Zweithund wäre für sie sehr hilfreich, da sie andere Hunde sehr mag und sich an ihnen orientiert. Bitte geben sie auch einem gehandicaptem Hund wie Sally eine Chance... und noch ein paar schöne Jahre. Aktuell wissen wir noch nicht, wie wir ihr nach der Amputation helfen können... bzw. ob es eine Möglichkeit für eine Orthese gibt... aber das alles könnte man abklären. Wenn Sie sich in Sally verliebt haben, melden Sie sich bitte bei uns. Email: zypernhunde@googlemail.com www.zypernhunde.eu

Zypern

JILL junge, aktive Schäferhund-Husky Hündin 1 Jahr

Deutscher Schäferhund-Siberian Husky-Mix

1 Jahr , 4 Monate

Weiblich

Name: Jill Rasse : evtl. Schäferhund-Husky Mix Geschlecht: weiblich Geb.: 04. 2020 / Alter: ca. 1,3 Jahre Größe: ca. 55 cm Wesen: aufgeschlossen, lieb, neugierig Jill wurde von ihrer Familie wieder an uns abgegeben, da sie ein sehr dominantes Verhalten gegenüber der Ersthündin entwickelt hat und es zu streitereien kam. Zur Zeit lebt sie in unserer tierheimähnlichen Einrichtung in 27336 Rethem. Jill ist eine sehr liebe und freundliche junge Hündin. Freundlich und aufgeschlossen kommt sie jeden Menschen entgegen. Sie ist eine Kuschelmaus und man muss schon darauf achten das sie es nicht übertreibt mit ihrer Zuneigung und einem plötzlich auf dem Schoss sitzt. Mit Artgenossen verträgt sich Jill eigentlich sehr gut. Sie ist verspielt und freundlich. Allerdings ist sie auch sehr Selbstbewusst und möchte gern ihre Vorstellungen durchsetzten. Insbesondere zu anderen Hündinnen zeigt sie ein dominantes Verhalten. Ist die andere Hündin aber eher defensiv klappt es super. Zur Zeit lebt sie zusammen mit 2 Hündinnen. Mit Rüden kommt sie gut klar. Sollte ein Ersthund vorhanden sein, sollte dieser aber die Größe von Jill haben. Die junge Hündin hat leider in ihrem ersten Lebensjahr noch nicht die grundlegenden Dinge des Grundgehorsam´s gelernt. Daran arbeiten wir zur Zeit. So geht Jill noch sehr schnell an der Leine. Sitz und Platz sitzen noch nicht 100 %ig. Dies sollte aber mit etwas Training und einem Besuch einer Hundeschule schnell aufzuholen sein. Sie ist hat om Kopf her ca. 7-8 Monate. Jill mag auch Kinder. Diese sollten aber in einem Alter sein, in dem sie schon Standfest sind. Am besten wäre Teenager Alter. Denn wenn Jill anfängt zu toben, ist sie manchmal etwas grobmotorisch. Vom Wesen her sollten Sie sich auf einen aktiven Hund einstellen. Spazieren gehen, spielen, laufen und Kopfarbeit braucht dieser junge Hund. Der Besuch einer Hundeschule ist mit Jill ein muss. Sie sollten unter Fachkundiger Anleitung gezeigt bekommen, wie man diese hübsche Hündin auslasten kann. Denn Jill ist kein Hund für Couchpotatoes. Evtl. wäre auch Hobby Hundesport war für sie ? Jill ist komplett geimpft, gechipt und mehrfach entwurmt. Unsere Hunde werden grundsätzlich nur mit Vorbesuch und Schutzvertrag vermittelt. Die Höhe der Schutzgebühr beträgt 350 €. Wir suchen für unsere kleine Maus eine liebevolle und naturverbundene und vorallem aktive Familie. Gern dürfen Kinder ab 13 Jahren vorhande sein. Auch ein weiterer Hund wäre kein Problem. Katzen eher nicht. Da Jill ein mittelgroßer Hund ist, wäre ein Leben in einem Haus mit eingezäunten Grubdstück toll. Allerdings sollten Sie dennoch gern in der Natur unterwegs sein. Wenn Sie nun unsere Jill einmal kennen lernen möchten, oder weitere Fragen haben, melden Sie sich unter 0177-6492028 oder per Mail. Tierhilfe-Moskito

Tierhilfe Moskito
Rodewalder Str. 31
27336 Rethem
Deutschland

HOOCH3

Mischlingshund

1 Jahr , 8 Monate

Männlich

Hooch (Schulterhöhe ca. 38 cm) wurde uns von einer lokalen Tötungsstation übergeben. Über seine Vorgeschichte ist uns nichts bekannt... aber Hooch benimmt sich, als hätte er ein Zuhause gehabt und auch nicht wirklich schlechte Erfahrungen gemacht. Er ist ein sehr freundlicher und aufgeweckter Hund, der voller Lebensfreude und Energie steckt. Seine unterschiedlich farbigen Augen, geben ihm ein besonderes Aussehen... und auch seine Körpergrösse und -form sind aussergewöhnlich. Gemäss seiner Schulterhöhe, passt er eigentlich eher zu den kleinen Hunden... ist aber trotzdem ein starker und schwerer Hund, aufgrund seines Körperbaues. Obwohl klein von der Grösse, schätzen wir ihn auf mindestens 17 kg... Hooch sieht ein wenig aus, wie ein grosser Hund auf zu kurzen Beinen. ;-) Möchten Sie diesen aufgeweckten Kerl zu sich ins Haus holen und ihm ein tolles Leben bieten? Dann melden Sie sich doch bitte bei uns. Email: zypernhunde@googlemail.com www.zypernhunde.eu

Zypern

NIEVES Sie ist freundlich, dem Menschen zugewandt und wird sicher alles schnell lernen, was sie lernen muss, um mit ihren Menschen gut zusammenzuleben!

Mastinmix

3 Jahre , 7 Monate

Weiblich

Name: Nieves Rasse: Mastinmix Geschlecht: weiblich Geboren: 2018 Größe: 60 cm Kastriert: bei Ausreise Andere Hunde: ja Katzen: unbekannt Kinder: ja Handicap: nein MMT: bei Ausreise Aktueller Aufenthaltsort: Spanien/ La Linea Die wunderschöne Nieves sucht ein Zuhause.Sie ist eine wunderbare Hündin, die einfach fantastisch zu den Menschen ist, sehr freundlich, nicht überdreht, einfach ganz wunderbar. Zudem ist sie sehr bestechlich, sie liebt es Leckereien zu bekommen. Mit Rüden versteht sie sich prima, wie das mit Hündinnen ist, ist nicht bekannt. Was sie alles vor der Zeit im Tierheim erlebt hat, wissen wir leider nicht. Aber ganz bestimmt wird sie das, was sie bisher nicht kennt, ganz schnell lernen. Bald schon könnte sie ausreisen und Ihr Leben mit Freude erfüllen.Haben Sie sich in die hübsche Hündin verliebt und wollen ihr ein Zuhause bieten? Dann melden Sie sich gerne bei uns. Selbstverständlich reist Nieves geimpft (grundimmunisiert) gechippt und entwurmt. https://youtu.be/XY2GUzDha1M Kontakt Ansprechpartner: Sandra Dolling Mail:sandra.dolling@salva-hundehilfe.de

Spanien

JAMESON

Mischlingshund

6 Monate

Männlich

Jameson (Schulterhöhe z.Zt. ca. 45 cm) und seine Geschwister wurden als Streuner aufgegriffen. Seine Mutter lebt seit einigen Jahren auf der Strasse und alle Einfangversuche sind bis jetzt gescheitert. Unsere Helfer füttern sie täglich, aber ihr Bewegungsradius ist unheimlich gross und so bleibt uns nichts anderes übrig, als alle Jahre wieder wenigstens ihre Welpen einzufangen... Jamesons Mutter ist eine Jagdhündin mittlerer Grösse mit langen Ohren. Sie wird eigentlich immer vom gleichen Rüden begleitet, der ein kleiner wuschliger Terrier ist... Wir vermuten aber, dass bei den Welpen mehrere Väter im Spiel waren. Jameson ist wie Bonnie auch mit etwas längerem Fell ausgestattet... er ist nicht ganz kurzhaarig, sondern hat leicht welliges Fell... was ihm ein besonderes Aussehen gibt. Er ist inzwischen sehr anhänglich und liebt Menschen. Natürlich würde es jetzt endlich an der Zeit sein, dass er lernt, wie man sich als Haushund zu benehmen hat. Leinentraining hat er bereits genossen... aber alles andere kommt leider viel zu kurz. Wären Sie die Familie, die ihm alles Nötige beibringen möchte? Dann melden Sie sich bitte bei uns. Email: zypernhunde@googlemail.com www.zypernhunde.eu

Zypern

Seite 1 von 472