shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

Hunde suchen

Umkreissuche

Su­chen Sie nach Tie­ren in Ih­rer Um­geb­ung

Häufige Rassen:


Alter
Geschlecht
Geeignet für
Größe
Kinderlieb
Temperament
Verträglich mit


Tiere pro Seite 10 | 20 | 50 | 100
Seite 1 von 630
Weiter zur Seite

SCOTTI

Mischlingshund

4 Monate

Männlich

Name: Scotti Geschlecht: männlich Alter: geb. ca. April 2019 Rasse: Mischling (ausgewachsen ca. 50-55 cm) Scotti ist zur Zeit noch in Griechenland/Karditsa Scotti ist ein lebensfroher Hundejunge ... er überzeugt jeden mit seinem Charme und wunderschön ist er noch dazu!!! Scotti lebt mit viele Hunde zusammen und lernt die Hundesprache die er für ein glückliches Hundeleben braucht. Scotti lebt auch im alten Tierheim wir hoffen das der kleine Mann vor dem Winter es noch schafft ein zuhause zu finden.

Griechenland

ALINA

Mischlingshund

1 Monat 15 Tage

Weiblich

Name: Alina Geschlecht: weiblich Alter: geb. ca. Juni 2019 Rasse: Mischling (ausgewachsen ca. 40-45 cm) Alina ist zur Zeit noch in Griechenland/Karditsa Der kleine Sonnenschein Alina ist immer fröhlich und möchte die Welt erkunden .... Alina ist ein guter Begleiter sie möchte gerne überall dabei sein, Kinder findet sie sicher auch toll ?? andere Hunde sowieso. Alina ist auch im alten Tierheim und ein Welpe sollte da kein Winter verbringen ... wir hoffen das die kleine Maus schnell ein zuhause findet.

Griechenland

SARINA

Mischlingshund

4 Monate

Weiblich

Name: Sarina Geschlecht: weiblich Alter: geb. ca. Juni 2019 Rasse: Mischling (ausgewachsen ca. 50-55 cm) Sarina ist zur Zeit noch in Griechenland/Karditsa Die hübsche Sarina ist aufgeschlossen mit vielen Flausen im Kopf .. sie lebt mit vielen Hunden zusammen und lernt das Hunde 1x1. Wir hoffen das Sarina das alte Tierheim bald verlassen kann, bevor der Winter kommt aber das sollte ja nicht schwer sein eine Familie zu finden für das tolle Mädchen :-

Griechenland

TRILLY

Mischlingshund

5 Jahre , 11 Monate

Weiblich

Rasse: Mischling Geschlecht: Hündin, kastriert Geboren: 28.10.2013 Farbe: schwarz-weiß Größe: ca. 48-50 cm In Canalba seit Februar 2018 Eine unserer ärmsten Hunde ist die Hündin TRILLY. Bereits im Alter von vier Monaten kam sie in ein Tierheim, wurde dort viele Jahre lang übersehen und kam dann ins Tierheim von Alba Adriatica. TRILLY ist Menschen gegenüber sehr zurückhaltend, jedoch frei von jeglichen Aggressionen. In Ihre Pfleger hat sie Vertrauen, begegnet sie fremden Menschen, dann setzt Sie sich einfach nur ängstlich in eine Ecke und möchte am liebsten unsichtbar sein. Es wird sicherlich Einiges an Zeit und Geduld brauchen, um aus TRILLY eine aufgeschlossene Hündin zu machen. Sie möchte sich öffnen, aber es fehlt ihr der Mut dazu. Mit anderen Hunden kommt TRILLY sehr gut zurecht und vielleicht würde ein bereits im Hause lebender, freundlicher und sicherer Ersthund, ihr die Eingewöhnung erleichtern. Wir hoffen für diese Hündin, dass sie doch noch entdeckt wird und nicht bis an ihr Lebensende im Tierheim bleiben muss. Falls Sie Interesse an TRILLY haben, dann melden Sie sich doch bitte bei uns. Weitere Informationen: Krankheiten: keine bekannt gechipt, geimpft, auf MMK getestet Die Schutzgebühr beträgt: 400,- Euro für Hunde bis zu drei Jahren 370,- Euro für Hunde von drei bis acht Jahren 270,- Euro für Hunde ab 8 Jahren Aufenthaltsort: Italien Organisation: Rifugio Canalba e.V. Partnertierheim: Canalba, vertreten durch Rifugio Canalba e.V. Ansprechpartner: Carolin Bärnthaler Email: caro@rifugio-canalba.de Besuchen Sie uns auch auf unserer Homepage www.rifugio-canalba.de

Italien

MICHELLE

Mischlingshund

6 Monate

Weiblich

Rasse: Mischling Geschlecht: Hündin Geboren: 10.04.2019 Farbe: schwarz Größe: ausgewachsen ca. 50 cm In Canalba seit August 2019 Wie ihre 5 Geschwister landete auch die kleine Michelle nur wenige Wochen nach ihrer Geburt im Tierheim von Alba Adriatica. Die Kleine ist jung, gesund, im Grunde neugierig und verspielt, jedoch Menschen gegenüber ziemlich scheu. Es wird also etwas Zeit benötigen, um aus Michelle eine sichere Hündin zu machen, die Menschen vertraut und diesen ohne Angst begegnet. Michelle ist noch sehr jung, lernfähig und möchte sich auch gerne öffnen, es fehlt ihr einfach nur der Mut dazu. Als Einzige aus der Truppe hat Michelle schwarzes Fell und das wird ihre Chancen auf eine Vermittlung zusätzlich schmälern. Mit anderen Hunden tobt sie fröhlich herum, nun sollte ihr ein Zweibeiner zeigen, wie ein schönes Hundeleben aussehen kann. Falls Sie Interesse an Michelle haben sollten, dann melden Sie sich doch bitte bei uns. Weitere Informationen: Krankheiten: keine bekannt gechipt, geimpft, auf MMK getestet Die Schutzgebühr beträgt: 400,- Euro für Hunde bis zu drei Jahren 370,- Euro für Hunde von drei bis acht Jahren 270,- Euro für Hunde ab 8 Jahren Aufenthaltsort: Italien Organisation: Rifugio Canalba e.V. Partnertierheim: Canalba, vertreten durch Rifugio Canalba e.V. Ansprechpartner: Carolin Bärnthaler Email: caro@rifugio-canalba.de

Italien

MICHAEL

Mischlingshund

6 Monate

Männlich

Rasse: Mischling Geschlecht: Rüde Geboren: 10.04.2019 Farbe: schwarz-weiß-grau Größe: ausgewachsen: ca. 50 cm In Canalba seit August 2019 So hübsch und gleichzeitig so ängstlich- dies wäre die treffende Bezeichnung für unseren Michael. Wenn man ihn sieht, dann möchte man ihm einfach nur helfen und ihm aus seiner Angst heraushelfen. Michael kennt einfach noch so rein gar nichts vom Leben, kaum auf der Straße geboren, fand er sich mit seinen 5 Geschwistern auch schon im Tierheim wieder. Ebenso wie für seine Brüder und Schwestern gilt, dass Michael einfach nur ein liebevolles und geduldiges Zuhause braucht und je schneller man ihm dieses bieten kann, umso einfacher wird es für den Rüden sein. Sollten Sie also bereit sein, aus einem unerfahrenen und ängstlichen Hund einen fröhlichen und glücklichen Hund zu machen, dann sollten Sie Michael eine Chance geben. Ideal wäre es auch, wenn Sie bereits Hundebesitzer sind und somit ein vierbeiniger Kumpel, Michael den Einstieg in ein neues Leben erleichtern könnte. Wir hoffen, dass Michael nicht übersehen werden wird und freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme. Weitere Informationen: Krankheiten: keine bekannt gechipt, geimpft, auf MMK getestet Die Schutzgebühr beträgt: 400,- Euro für Hunde bis zu drei Jahren 370,- Euro für Hunde von drei bis acht Jahren 270,- Euro für Hunde ab 8 Jahren Aufenthaltsort: Italien Organisation: Rifugio Canalba e.V. Partnertierheim: Canalba, vertreten durch Rifugio Canalba e.V. Ansprechpartner: Carolin Bärnthaler Email: caro@rifugio-canalba.de Besuchen Sie uns auch auf unserer Homepage www.rifugio-canalba.de

Italien

ELSA

Mischlingshund

8 Monate

Weiblich

Name: Elsa Geschlecht: weiblich Alter: geb. ca. Februar 2019 Rasse: Mischling (ca. 35-40 cm) Elsa ist zur Zeit noch in Griechenland/Karditsa Eine Dame erzählte Evi, dass ein Mann einen kleinen Hund seit einem Jahr angekettet an einem Baum hält - mitten im Nirgendwo an einem Fluss (siehe Video). Die Kleine konnte sich nicht bewegen und die Maden hatten bereits ihr Ohr angefressen... Evi konnte Elsa befreien und nahm sie mit, nun sucht die kleine Maus ein Zuhause, in dem man sie so liebt wie sie ist. Sie muss noch viel lernen, und hat einiges nachzuholen. Elsa ist sehr vorsichtig und so ein liebes Schätzchen, wir wünschen uns für die kleine Maus einen ruhigen Haushalt, wo sie sich in aller Ruhe entwickeln kann.

Griechenland

ZINA

Mischlingshund

1 Jahr , 5 Monate

Weiblich

Name: Zina Geschlecht: weiblich/kastriert Alter: geb. ca. Mai 2018 Rasse: Mischling (ca. 55-60 cm) Zina ist zur Zeit noch in Griechenland/Karditsa Zina ist eine freundliche und aufgeweckte, junge Hündin. Sie lebt seit kurzem vor dem Tierheim und ist den Menschen sehr zugetan. Aber ein tolles Zuhause, bei einer aktiven Familie würde ihr sicher besser gefallen. Zina könnte bei ihnen auch erst einmal Probewohnen, wie übrigens auch alle anderen Hunde, damit man sich besser kennen lernen kann.

Griechenland

HALIKI

Mischlingshund

2 Jahre

Weiblich

Name: Haliki Geschlecht: weiblich/kastriert Alter: geb. ca. Oktober 2017 Rasse:Mischling (ca.55-60 cm) Haliki ist zur Zeit noch in Griechenland/Kavala Haliki ist eine ganz liebe und ruhige Hündin. Wenn man auf sie zugeht, schließt sie die Augen und die Rute wedelt ?? Haliki mussten die Tierschützer in Sicherheit bringen, jemand hat begonnen Gift in der Gemeinde auszulegen ??

Griechenland

TEDDY hat alles verloren - wer fängt ihn auf?

American Cockerspaniel

9 Jahre

Männlich

Notfall

Das Schicksal hat bei TEDDY und Filip erbarmungslos zugeschlagen – die sehr lieben Rüden durften ein beschauliches Leben bei einer sehr lieben Frau in einer Wohnung genießen – doch leider ist diese gute Seele vor kurzem verstorben! Zu der Trauer um ihre geliebte Bezugsperson kam der Umzug in einen überfüllten Shelter hinzu – sie können die Welt nicht mehr verstehen. Zu gerne würden wir den beiden Fellgesichtchen helfen, sie nach Deutschland holen und im Idealfall ein gemeinsames Zuhause für sie finden. Mit einer Rettungspatenschaft in Höhe von € 250,00 pro Schnäutzchen hätten sie eine Chance zu reisen, nähere Informationen hierzu sind auf unserer Homepage nachzulesen. Wer hat ein großes Herz und möchte bei diesem traurigen Schicksal der „Glücksengel“ für TEDDY sein? Seine Vermittlerin, Frau Iris Lücke, freut sich auf Ihren Kontakt und wird gerne den genauen Vermittlungsablauf erläutern: Casa Animale e.V. Ansprechpartner: Frau Iris Lücke mobil: 0163 - 376 94 98 Mailanfrage: i.luecke@casa-animale.de TEDDY wird nach positiver Vorkontrolle mit Schutzvertrag und gegen Schutzgebühr vermittelt. In Zwinger- oder Außenhaltung wird TEDDY nicht abgegeben. ================= Sobald TEDDY ein Platzangebot hat, kann er beim nächsten Transport mit ausreisen. Sollte er in der Zwischenzeit von einer anderen Orga gerettet werden, kann die Patenschaft nach Absprache auch auf eine andere Fellnase übertragen werden.

Slowakische Republik

FILIP hat seinen Lebensmittelpunkt verloren

Mischlingshund

5 Jahre

Männlich

Notfall

Das Schicksal hat bei FILIP und Teddy erbarmungslos zugeschlagen – die sehr lieben Rüden durften ein beschauliches Leben bei einer sehr lieben Frau in einer Wohnung genießen – doch leider ist diese gute Seele vor kurzem verstorben! Zu der Trauer um ihre geliebte Bezugsperson kam der Umzug in einen überfüllten Shelter hinzu – sie können die Welt nicht mehr verstehen. Zu gerne würden wir den beiden Fellgesichtchen helfen, sie nach Deutschland holen und im Idealfall ein gemeinsames Zuhause für sie finden. Mit einer Rettungspatenschaft in Höhe von € 250,00 pro Schnäutzchen hätten sie eine Chance zu reisen, nähere Informationen hierzu sind auf unserer Homepage nachzulesen. Wer hat ein großes Herz und möchte bei diesem traurigen Schicksal der „Glücksengel“ für FILIP sein? Seine Vermittlerin, Frau Iris Lücke, freut sich auf Ihren Kontakt und wird gerne den genauen Vermittlungsablauf erläutern: Casa Animale e.V. Ansprechpartner: Frau Iris Lücke mobil: 0163 - 376 94 98 Mailanfrage: i.luecke@casa-animale.de FILIP wird nach positiver Vorkontrolle mit Schutzvertrag und gegen Schutzgebühr vermittelt. In Zwinger- oder Außenhaltung wird FILIP nicht abgegeben. ================= Sobald FILIP ein Platzangebot hat, kann er beim nächsten Transport mit ausreisen. Sollte er in der Zwischenzeit von einer anderen Orga gerettet werden, kann die Patenschaft nach Absprache auch auf eine andere Fellnase übertragen werden.

Slowakische Republik

KAJO ein lieber Junge

Mischlingshund

5 Monate

Männlich

Kajo??ist bei Anke auf Pflegestelle in 53881 Euskirchen und sie schreibt über den hübschen Schatz: ************************************************************ Kajo ist ca 6 Monate alt und hat im Moment eine Schulterhöhe von 45 cm. Er wird bestimmt seine 55 cm erreichen. Er ist ein verschmuster, aufgeweckter, lernwilliger Rüde. Er ist stubenrein, leinenführig und kennt schon ein paar Grundkommandos. Kajo lebt hier mit 3 anderen Hunden zusammen und orientiert sich sehr stark an der vorhandenen Ersthündin.. Er hat mit niemanden in der Hundegruppe Probleme, ist im Haus eher ruhig, draußen aber welpentypisch verspielt. Kajo liebt Spaziergänge und will gerne die Welt entdecken. Mit den Katzen auf der Pflegestelle hat er keine Probleme, die findet er ganz toll <3 und kuschelt und schmust mit ihnen.. Im Umgang mit den Menschen ist Kajo noch etwas unsicher, das gibt sich aber nach einer kurzen Zeit. Er verschenkt sein Vertrauen nicht einfach so, sondern man muss es sich erarbeiten. Wenn man Kajos Vertrauen einmal hat, hat man einen treuen Begleiter, der einem nicht mehr von der Seite weicht. Der kleine Mann ist gechipt, geimpft, entwurmt und hat einen EU-Heimtierausweis. Er darf gerne bei Anke besucht werden, um ihn kennen zu lernen. Bei Fragen zu Kajo bitte bei Anke 178-8765736 oder bei Lisa 0176-23274888 anrufen...

Glücksnäschen Stuttgart e.V.
Pflegestelle
53881 Euskirchen
Deutschland

CODY

Mischlingshund

1 Jahr , 9 Monate

Männlich

Rasse: Mischling Geschlecht: Rüde, kastriert Geboren: 05.01.2018 Farbe: schwarz-braun Größe: ca. 50 cm Cody ist das Sorgenkind der vierköpfigen Bande, die zusammen in unserem Canile ankamen. Er ist sehr schüchtern und lässt bisher keinen Kontakt mit Menschen zu. Das Team versucht mit Geduld und Verständnis ihn zu gewöhnen und zu zeigen, dass er nichts zu befürchten hat. Woher diese Skepsis rührt ist ungewiss, da wir nicht wissen, was er auf der Straße erlebt hat. Seine Geschwister sind ebenfalls etwas schüchtern. Meist bekommen die Welpen es von ihren Müttern vorgelebt, dazu muss nicht einmal eine negative Erfahrung stattgefunden haben. Das Team ist sehr erfahren und konnte schon vielen solcher Hunde die große Angst nehmen. Wir sind sicher, auch Cody wird es schaffen und sich somit die Chance auf ein eigenes Zuhause ermöglichen. Das neue Zuhause sollte möglichst keinen zu hektischen Alltag haben, aber auch nicht zu ruhig. Wenn Sie jedoch zu Beginn die nötige Geduld, Verständnis und die Liebe für Cody aufbringen möchten, schreiben sie uns! Wir sind sicher die Mühe lohnt sich! Weitere Informationen: Krankheiten: keine bekannt gechipt, geimpft, auf MMK getestet Die Schutzgebühr beträgt: 400,- Euro für Hunde bis zu drei Jahren 370,- Euro für Hunde von drei bis acht Jahren 270,- Euro für Hunde ab 8 Jahren Aufenthaltsort: Italien Organisation: Rifugio Canalba e.V. Partnertierheim: Canalba, vertreten durch Rifugio Canalba e.V. Ansprechpartner: Carolin Bärnthaler Email: caro@rifugio-canalba.de Besuchen Sie uns auch auf unserer Homepage www.rifugio-canalba.de

Italien

BELOTA ein freundlicher und lieber Vierbeiner der sein großes Glück sucht

Mischlingshund

9 Jahre

Männlich

Belota Geschlecht: männlich Rasse: Mischling Alter: geboren ca. 25.9.2010 Maße: 45cm, 19,5kg Status: geimpft, gechipt, kastriert Verlinkung: www.pfotenhilfe-sauerland.de/270.html#cnt57183 Aufenthalt: Kecskemet TH Ungarn Ausreise: EU-Impfausweis/Chip Der süsse Belota ist seit dem 10.9.2019 ein Bewohner des Tierheims hier in Kecskemét. Er wurde streunend aufgefunden, man hatte ihn wohl einfach herzlos ausgesetzt. Wo und unter welchen Umständen der Kleine sein bisheriges Leben verbrachte, weiß nur Belota ganz allein. Das einzige was wir wissen ist, dass er nicht gechipt war und es niemanden gab, der Belota vermisste. Wir drücken ihm fest die Daumen, dass er das Menhely bald gegen ein eigenes, liebevolles Zuhause tauschen kann und nicht den kalten Winter hier verbringen muss. Belota ist ein freundlicher und lieber Vierbeiner, etwas schüchtern am Anfang, bis er die Lage gecheckt und verstanden hat, dass man es gut mit ihm meint. Er hat erkannt, wie schön Streicheleinheiten und Aufmerksamkeiten von uns Menschen sein können, dies war wohl etwas Mangelware in seinem bisherigen Leben. An der Leine laufen klappt schon ganz gut, Übung macht bekanntlich den Meister. Natürlich muss auch Belota noch ein paar Sachen vom Hunde-ABC liebevoll beigebracht bekommen, aber unter liebevoller Anleitung wird er all das Versäumte schnell intus haben. Belota ist noch munter und gehört noch lange nicht zum alten Eisen, er möchte endlich die grosse, weite Welt erkunden, zusammen mit seinen Menschen. Mit seinen vierbeingien Hundekumpels versteht er sich gut und wird aktuell (7.10.2019) in ein gemischtes Rudel integriert. Für unseren kleinen Herzensbrecher Belota suchen wir unternehmungslustige und liebevolle Menschen, welche Belota hundegerecht auslasten, viel mit ihm unterwegs sind und ihm all die Liebe, Fürsorge und Geborgenheit geben die er braucht, dann bekommt man einen tollen Begleiter und Freund fürs Leben. Dieser Hund lebt noch im Tierheim Kecskemét in Ungarn kann aber zeitnah nach Deutschland reisen. Sie interessieren sich für diesen Hund? Bitte füllen Sie unbedingt unseren BEWERBUNGSBOGEN unter KONTAKT für ein bestimmtes Tier auf der Homepage der Pfotenhilfe Sauerland aus, dann melden wir uns so schnell wie möglich bei Ihnen. Sie finden es hier: http://www.pfotenhilfe-sauerland.de/37.html

Ungarn

OSCAR unser außergewöhnlicher Hundebub sucht ein liebevolles Zuhause

Husky-Labrador-Mix

8 Monate

Männlich

OSCAR Geboren: Februar 2019 Geschlecht: männlich / kastriert Größe: wird groß / noch im Wachstum / Gewicht aktuell 28 kg Geimpft / gechipt: Ja Oscar ca. im Februar 2019 geboren und wurde im Dorf Slavonski Brod an der Grundschule gefunden. Er wartete dort 10 Tage bis man uns endlich benachrichtigte und wir ihn abholen konnten. Die Straße ist kein Ort für Hunde und schon gar nicht für Welpen. Oscar lebt heute mit mehreren Hunden zusammen auf einer unserer Pflegestelle mit Familienanschluss in Kroatien. Er entwickelt sich prächtig und wächst fleißig vor sich hin. Oscar ist ein interessante Mischung...in ihm steckt ein Husky - Labrador Mix, mit einer wunderschönen Zeichnung und den Schlappohren eines Labbis. Oscar wird sicherlich einmal ein stattlicher junger Hundemann werden. Oscar zeigt sich in seiner Pflegestelle als sehr freundlich und offener Hundebub, er sucht die Nähe zu seinen Menschen und ist welpentypisch noch recht verspielt. Dabei ist Oscar nicht klar, dass er schon ein ordentlich großer und schwerer Welpe ist :-)... daher möchten wir ihn auch gerne in eine Familie mit Kindern vermitteln, aber bitte nicht zu ganz kleinen Kindern, da Oscar sie mit seiner Tollpatschigkeit versehentlich verletzten könnte. Oscar lernt schon die ersten Regeln in seiner Pflegefamilie kennen, allerdings sollte den neuen Besitzern klar sein, dass die Erziehung noch nicht angeschlossen ist. Oscar ist in intelligenter und lernwilliger Hundebub, der noch gerne eine Menge an neuen Dingen kennen lernen möchte. Auch Spaziergänge sind für Oscar ein tolles Abenteuer, bei denen er immer wieder neues entdecken wird. Wir suchen für Oscar ein liebevolles Zuhause, in dem er als vollwertiges Familienmitglied einziehen und leben darf. Zwinger- oder Kettenhaltung kommen für ihn nicht in Frage. Wer schenkt unserem Oscar sein Herz und gibt ihm ein richtiges Zuhause? Ansprechpartner: Gudrun Becker gudrunbecker.niemandspfoten@gmail.com Handy 01577-6006624 Tanja Neumaier tanja-neumaier@showteam.net Handy 0174-3223888 Karina Wiedemann Karina1965@aol.com Handy 01520-8613438

Kroatien

BEZSI liebenswertes Bullymädchen möchte ihre Vergangenheit hinter sich lassen

Französische Bulldogge

3 Jahre , 9 Monate

Weiblich

Geschlecht: weiblich Rasse: Französische Bulldogge Alter: geb.ca. 15.1.2016 Maße: ca. 35 cm Status: geimpft, gechipt, kastriert Verlinkung: www.pfotenhilfe-sauerland.de/305.html#cnt57681 Aufenthalt: Tierhilfe in Ungarn Ausreise: EU-Impfausweis/Traces Die niedliche Bezsi hofft sehnlichst auf eine Anfrage von lieben Menschen! Unser Bullydame mit Namen Bezsi stammt aus einer Zuchtauflösung in Ungarn und ihr bisheriges Leben wird alles andere als schön verlaufen sein, denn in solchen Zuchtstationen herrschen katastrophale und tierunwürdige Zustände. Die Hündinnen werden einzig und alleine für die Vermehrung missbraucht und verbringen den Großteil ihres Lebens völlig isoliert und haben nie die Chance in ihrem Leben ihre Pfoten auf eine Wiese zu setzen. Für Bezsi war nun diese Zuchtauflösung ihr großes Glück und wir wollen nun mit unserer Hilfe für sie ein passendes und liebevolles Zuhause finden. Bezsi ist eine sehr liebe, freundliche und interessierte Bulldoggen Dame und wir schätzen sie auf ca. dreieinhalb Jahre und somit hat sie noch ihr ganzes Leben vor sich. Bulldoggen besitzen von Natur aus begeisterungsfähigen und fröhlichen Charakter und eignen sich prima als Familienhunde. Aufgrund des gedrungenen und kleinen Körperbaus wird die Rasse oftmals unterschätzt aber auch sie brauchen eine gute und konsequente Erziehung und regelmäßige Auslastung. Sicherlich wird auch unsere Bezsi nach einer gewissen Zeit diese typischen Wesenszüge zum Vorschein bringen. Daher sollten ihre Menschen Freude daran haben sie mit dem richtigen Fingerspitzengefühl zu erziehen und ihr genügend Auslastung bieten können. Wenn man ihr anfänglich die Zeit der Eingewöhnung gibt und ihr Geduld entgegenbringt wird sie sich recht schnell zurechtfinden und sich an ihre neuen Menschen gewöhnen und sich ganz bald zu einer treuen kleinen Begleiterin entwickeln die endlich ihr Leben genießen darf. In ihrem bisher Leben konnte und durfte Bezsi verständlicherweise noch nicht viel kennenlernen. Ihre neuen Menschen sollten Bezsi mit viel Liebe und Geduld an alle ihr noch unbekannten Dinge heranführen und ihr alles Nötige beibringen was ihr noch zum kleinen Hundeeinmaleins fehlt. Für unsere süße Bulldoggen Dame wünschen wir uns liebe Menschen die Bezsi in ihrer Familie willkommen heißen und ihr zeigen wie schön ein Hundeleben sein kann. Wir freuen uns selbstverständlich auch über Anfragen von Bully begeisterten Menschen die sich bereits mit den Wesenszügen, der Pflege und der Haltung auskennen. Dieser Hund lebt noch in Ungarn, kann aber zeitnah nach Deutschland reisen. Sie interessieren sich für diesen Hund? Bitte füllen Sie unbedingt unseren BEWERBUNGSBOGEN unter KONTAKT für ein bestimmtes Tier auf der Homepage der Pfotenhilfe Sauerland aus, dann melden wir uns so schnell wie möglich bei Ihnen. Sie finden es hier: http://www.pfotenhilfe-sauerland.de/37.html

Ungarn

LEILA sehr liebe und aufgeschlossene Hündin die darauf wartet die große Welt zu entdecken

Mischlingshund

2 Jahre

Weiblich

Geschlecht: weiblich Rasse: Husky Mischling Alter: geb.ca. 2 Jahre (Stand Okt.2019 Maße: ca.55cm Status: geimpft, gechipt, kastriert Verlinkung: www.pfotenhilfe-sauerland.de/305.html#cnt57694 Aufenthalt: Tierhilfe in Ungarn/ Kisvarda Ausreise: EU-Impfausweis/Traces Die wunderschöne Leila wartet sehnsüchtig hinter Gittern auf eine Anfrage von lieben Menschen die ihr ein passendes Zuhause schenken wollen. Leider liegen uns keinerlei Informationen über ihr bisheriges Leben vor und wir wissen nicht wie sie den Weg nach Kisvarda fand. Ihre Vergangenheit können wir nicht mehr ändern aber wir hoffen mit unserer Hilfe ihre bevorstehende Zukunft um einiges besser für sie gestalten zu können. Leila ist eine sehr liebe und aufgeschlossene Hündin die darauf wartet die große Welt zu entdecken. In ihrem bisherigen Leben durfte Leila noch nicht viel kennenlernen und muss noch alles nötige vom Hundeeinmaleins beigebracht bekommen. Sie ist ein lernfreudiges Mädel und sie wird sicher alles dafür tun ihren Menschen zu gefallen. In unserer wunderschönen Mischlingshündin schlummert ein Husky und daher benötigt Leila im Alltag genug Auslastung, viel Bewegung in der freien Natur und herausfordernde Aufgaben. Wird man der liebenswerten Leila Anfangs die Zeit zum Eingewöhnen geben wird sie sich schnell einleben sich zu einer Hündin mit vielen Facetten und einem aufgeweckten Wesen entwickeln die voller Tatendrang und Lebensfreude steckt. Mit ihren Artgenossen gibt es keine Probleme und sie zeigt sich verträglich und sehr umgänglich im Kontakt zu anderen Hunden. Wir suchen für Leila ein passendes Zuhause mit sportlichen Menschen oder gerne auch Menschen die sehr viel an der frischen Luft unternehmen. Menschen mit genügend Zeit und Engagement. Einem Zuhause, in dem man sie mit viel Liebe an alle ihr noch unbekannten Dinge heranführt, mit ihr gemeinsam ihre neue Welt erkundet und ihr alles beibringt, was ihr zum kleinen Hunde-Einmaleins noch fehlt. Der Besuch einer guten Hundeschule könnte dies ganz sicher wirksam unterstützen und die nötige Abwechslung im Alltag bieten. Wenn sie erst einmal mit Leila zusammengefunden haben wird sie ihnen treu ergeben zu Seite stehen und ein eingeschweißtes Team sein - für ein Leben lang. Dieser Hund lebt noch im Tierheim Kisvárda in Ungarn, kann aber zeitnah nach Deutschland reisen. Sie interessieren sich für diesen Hund? Bitte füllen Sie unbedingt unseren BEWERBUNGSBOGEN unter KONTAKT für ein bestimmtes Tier auf der Homepage der Pfotenhilfe Sauerland aus, dann melden wir uns so schnell wie möglich bei Ihnen. Sie finden es hier: http://www.pfotenhilfe-sauerland.de/37.html

Ungarn

PONGO , ein Traumhund mit Handicap! / Auf Pflegestelle im Landkreis Burgdorf/Niedersachsen!

Pinscher - Mischling

3 Jahre

Männlich

Handicap | Notfall

Auf Pflegestelle im Landkreis Burgdorf/Niedersachsen! Zwar ein Hund mit Handicap, aber ein Herz aus Gold – ein Traumhund, der absolut familientauglich ist, mit einwandfreiem Charakter, sucht ein schönes Zuhause! Was Pongo in seinem jungen Leben durchleiden musste, das lässt uns Tierschützer nicht kalt. Schon als Junghund wurde er in der Tötungsstation entsorgt, den Grund dafür kennen wir. Pongo kam mit einer Deformation der hinteren Extremitäten auf die Welt, wodurch eine Streckung der Hinterbeinchen unmöglich war. Na klar, in Spanien will doch niemand so einen Hund, und eine OP kostet viel Geld - das war sein Todesurteil! Aber uns war Pongo damals schon nicht egal, im Alter von 6 Monaten haben wir ihn 2017 aus der Perrera rausgeholt und er wurde durch diverse OPs inzwischen wieder sehr gut hergestellt. Nur sein linkes Beinchen hinten wird in der Beugung bleiben, da kann man nichts mehr machen. Ansonsten ist der Süße sehr gut in Schuss und topfit. Pongo hat dann damals sogar in Spanien ein Zuhause gefunden, aber das Glück hielt nicht sehr lange, was ganz sicher nicht an ihm gelegen hat. Die Südländer haben leider eine andere Beziehung zu ihrem Haustier, und so war der kleine Mann eineinhalb Jahre später wieder ohne jegliche Zukunft. Nun haben wir das tapfere Kerlchen nach Deutschland geholt und hoffen hier nun endlich auf wahre Hundefreunde, die Pongo wirklich für immer und ewig aufrichtig lieben werden. Pongo hat schon viele Schmerzen erleiden müssen, aber das hat der tapfere Pinschermischling alles ohne seelischen Schaden weggesteckt! Wir können nur Bestes über dieses Fellnäschen berichten! Pongo ist ein Schätzchen durch und durch, ein pfiffiger, liebeshungriger Menschenfreund, durchweg fröhlich, aufgeweckt und total unkompliziert. Er bekommt von seiner Pflegemama in allen Disziplinen 10 Punkte mit Sternchen. Pongo ist ein klasse Rudelhund (kann aber durchaus auch als Einzelhund glücklich sein) und sehr gutmütig, ein echter Teamplayer eben. Mit seinen 40 cm Schulterhöhe bei knapp unter 8 kg ist Pongolein sehr handlich, man kann ihn problemlos hochheben und tragen, wenn es sein müsste. Er will immer alles richtig machen, und das gelingt ihm auch! Pongos´s Behinderung ist nur für uns Menschen ein eher optisches Problem; für diesen tollen Burschen, der so am Leben hängt, sind es nicht 4 gesunde Beine, die glücklich machen, sondern ein geborgenes Heim bei einer verantwortungsvollen, netten Familie. Auch mit 3 1/2 Beinen kann man durchs Leben gehen, rennen, springen und mit den Menschen kuscheln sowieso - Pongo ist der beste Beweis dafür. Man sollte zwar keine stundenlange Wanderungen mit ihm machen, ihn nicht am Fahrrad laufen lassen und keine wilden Ballspiele durchführen, doch sonst ist alles möglich. Er ist ein ganz normaler Hund, eben nur mit kleinem Handicap. Zudem sollte er stets auf seine Figur achten, denn Übergewicht ist ja bekanntlich für kein Lebewesen gesund. Man muss ihn also nicht in Watte packen, ein gesundes Mittelmaß wäre der beste Weg. Pongo kann man auch mal mit gemütlichen Spaziergängen glücklich machen und um ihn auszulasten gibt es ja auch noch Kopfarbeit! Wenn gerade Sie jetzt vielleicht auf der Suche nach einem heimatlosen, sehr menschenbezogenen Herzensbrecher sind, und es auch gerne ein Notfellchen sein darf, das keine guten Vermittlungschancen hat, dann könnte doch dieser bisher vom Leben enttäuschte Traumbursche genau der Richtige für Sie sein? Wenn Sie möchten, dann könnte Pongo ganz schnell, bereits kastriert, kompl. durchgeimpft und auf Mittelmeerkrankheiten negativ getestet bei Ihnen einziehen und Ihr Leben bereichern. Man sieht nur mit dem Herzen gut, denn die inneren Werte sind für das Auge unsichtbar. Wollen vielleicht gerade SIE Pongo´s Happy End werden? Pongo hat eine Bindehautentzündung aus Spanien mitgebracht, die noch in Behandlung ist, daher ist das eine Auge kleiner, wie man auf den Fotos sehen kann. Unsere Hunde sind kompl. durchgeimpft, bis auf wenige Ausnahmen (wie z. B. Welpen oder ältere, kranke Tiere) kastriert, entwurmt, auf Mittelmeerkrankheiten getestet, gechipt und haben einen EU-Ausweis! Eine Vermittlung erfolgt nur mit einer Platzkontrolle, Tierschutzvertrag und einer entsprechenden Vermittlungsgebühr! Kontakt: Andrea Horn Telefonzeiten NUR von Mo.-Fr. von 8.30 - 9.30 Uhr und 19.30 - 20.30 Uhr Handy: 0170 8443162 Email: Andrea.Horn@hunde-ohne-lobby.de Homepage: Hunde-ohne-Lobby.de

Franz von Assisi Hundenothilfe e.V.
Pflegestelle
31303 Burgdorf
Deutschland

PAULINE liebes und freundliches Bullymädchen soll endlich die Sonnenseiten des Lebens kennenlernen

Französische Bulldogge

4 Jahre , 1 Monat

Weiblich

Geschlecht: weiblich Rasse: Französische Bulldogge Alter: geb.ca. 25.8.2015 Maße: ca.35 cm Status: geimpft, gechipt, kastriert Verlinkung: www.pfotenhilfe-sauerland.de/305.html#cnt57715 Aufenthalt: Tierhilfe in Ungarn . Ausreise: EU-Impfausweis/Traces Die niedliche Pauline hofft sehnlichst auf liebe Menschen die sie in ihrer Familie willkommen heißen! Die liebenswerte Hündin der wir den Namen Pauline gegeben haben stammt aus einer Zuchtauflösung in Ungarn. Ihr bisheriges Leben wird alles andere als schön verlaufen sein, denn in solchen Zuchtstationen herrschen katastrophale und Tierunwürdige Zustände. Die Hündinnen werden einzig und alleine für die Vermehrung missbraucht und verbringen den Großteil ihres Lebens völlig isoliert und haben nie die Chance in ihrem Leben ihre Pfoten auf eine Wiese zu setzen. Für Pauline war diese Zuchtauflösung ihr großes Glück und wir wollen nun mit unserer Unterstützung für sie ein liebevolles Zuhause finden. Pauline ist eine freundliche, liebe und interessierte Bully Dame und wir schätzen sie auf knapp 4 Jahre. Bulldoggen besitzen von Natur aus begeisterungsfähigen und fröhlichen Charakter und eignen sich prima als Familienhunde. Trotz ihres kleinen kräftigen Körperbaus sind Bulldoggen keine faulen Hunde und lieben ausgiebige Spaziergänge in der Natur. Sicherlich alles Eigenschaften die auch bei unserer Pauline nach einer kurzen Eingewöhnungsphase zum Vorschein treten werden. In ihrem bisher Leben konnte und durfte Pauline verständlicherweise noch nicht viel kennenlernen. Ihre neuen Menschen sollten Pauline mit viel Liebe und Geduld an alle ihr noch unbekannten Dinge heranführen und ihr alles Nötige beibringen was ihr noch zum kleinen Hundeeinmaleins fehlt. Für unsere süße Hündin wünschen wir uns liebe Menschen die Pauline in ihrer Familie willkommen heißen und ihr zeigen wie schön ein Hundeleben sein kann. Wir freuen uns selbstverständlich auch über Anfragen von Bully begeisterten Menschen die sich bereits mit den Wesenszügen, der Pflege, und der Haltung auskennen. Pauline hat es mehr als verdient endlich die Liebe und Fürsorge zu bekommen die ihr bisher verwehrt blieb. Sie wird sich freuen endlich ein eigenes warmes Bettchen zu besitzen, ausgiebige Spaziergänge an der frischen Luft zu unternehmen, über regelmäßiges und gutes Futter und über viele Streicheleinheiten von ihren Menschen – eben ein ganz normales Hundeleben! Dieser Hund lebt noch in Ungarn, kann aber zeitnah nach Deutschland reisen. Sie interessieren sich für diesen Hund? Bitte füllen Sie unbedingt unseren BEWERBUNGSBOGEN unter KONTAKT für ein bestimmtes Tier auf der Homepage der Pfotenhilfe Sauerland aus, dann melden wir uns so schnell wie möglich bei Ihnen. Sie finden es hier: http://www.pfotenhilfe-sauerland.de/37.html

Ungarn

JOSCHI - männlicher Border Collie-Welpe, geb. ca. 7/2019, sehr lieb, menschenbezogen, mit neugierigem Wesen

Border Collie

3 Monate

Männlich

Joschi ist ein ca. 7/2019 geborener männlicher Border Collie-Welpe, der ausgewachsen voraussichtlich eine mittlere Größe erreichen wird. Unsere beiden spanischen Tierschutzkolleginnen konnten Joschi, zusammen mit seinem Bruder Frodo, aus schlechter Haltung retten. In ihrer Protectora fanden beide ein vorübergehendes Zuhause, in der Hoffnung, schon bald in ihre zukünftigen Familien reisen zu dürfen. Joschi ist ein sehr hübscher, menschbezogener sowie neugieriger Schatz, der welpentypisch das gemeinsame Spiel mit Artgenossen liebt. Wir wünschen uns für ihn ein liebevolles Zuhause, in dem er entsprechend seiner Anlagen wie einer ausgeprägten Intelligenz, Bewegungsfreudigkeit sowie seinem Beschäftigungsanspruch, in ausreichender Weise gefördert sowie gefordert wird. Im Gegenzug wird er seiner zukünftigen Familie sein ganzes Hundeleben lang sehr viel Freude schenken. Wer möchte Joschi schon bald als neu gewonnenes Familienmitglied begrüßen? Im Alter von vier Monaten, ca. 11/2019, möchte Joschi gerne zu seiner zukünftigen Familie ziehen. Joschi kommt gechippt, geimpft, entwurmt sowie mit EU-Pass nach Deutschland. Schutzgebühr: 240,00 € + 90,00 € Transportkostenbeteiligung (einschl. 7 % abzuführende MwST an das FA über den Gesamtbetrag)

Belgien

Seite 1 von 630