shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

Hunde suchen

Umkreissuche

Su­chen Sie nach Tie­ren in Ih­rer Um­geb­ung

Häufige Rassen:


Alter
Geschlecht
Geeignet für
Größe
Kinderlieb
Temperament
Verträglich mit


Tiere pro Seite 10 | 20 | 50 | 100
Seite 1 von 602
Weiter zur Seite

EDDY lieber, grauschnäuziger Senior

Labrador Retriever

11 Jahre , 1 Monat

Männlich

Verhaltenen gegenüber Erwachsenen: freundlich, zugewandt, freut sich über jede Streicheleinheit die er bekommen kann Verhalten gegenüber Kindern: hier konnten wir Kinder ab 11 Jahren testen, Eddy verhält sich ihnen gegenüber sehr liebevoll Verhalten gegenüber anderen Hunden und Tieren: Eddy kommt mit jedem Hund zurecht, egal ob Rüde oder Hündin, kastriert oder intakt.Bei Katzen ist er interessiert, aber es geht keine Gefahr von ihm aus. Jagdtrieb kann ich nicht erkennen Ängste: Eddy ist vorsichtig und sicher auch kein hoppla hier komm ich Hund, aber wirkliche Ängste konnte ich noch nicht erkennen. Mittlerweile hat sich herausgestellt, dass Eddy angst vor Gewitter hat, er ist dann nicht panisch sondern eher unruhig. Stubenrein: Ja Grundgehorsam/Leinenführigkeit: Er kennt seine Grundkommandos wie Sitz und Platz, wird aber schonmal durcheinander ausgeführt, Leinenführigkeit ist keine wirklich vorhanden. Da er aber ein sehr lieber Kerl ist, sind das keine echten Probleme. Treppen: läuft er hoch und runter, aber nur nach Aufforderung und in seinem Alter muss er das nicht mehr unbedingt haben Autofahren: Eddy klettert oder springt selbstständig rein und raus, während der Fahrt selber ist er etwas gestresst und kann sich nicht gut entspannen Alleine bleiben: ganz alleine bleiben musste er noch nicht, mit unserem Rüden kein Problem Gesundheit: Hier hat er die Zipperlein des Alters, Spondylose, Arthrose, die aber durch eine einfache Schmerzmittel Gabe sehr gut zu händeln sind. Ansonsten ist er augenscheinlich gesund. Neues Zuhause: Für Eddy wünschen wir uns ein Zuhause mit ganz viel Zeit für ihn. Unser Senior hätte bestimmt auch nichts gegen Seniorenmenschen. Er ist einfach mit allen Menschen und deren Hände zum streicheln glücklich. Ein Garten wäre sehr schön für Eddy. Er mag das entspannte Liegen und auch schnüffeln im Garten. Aber auch Spaziergänge sollten auf keinen Fall fehlen. Eddy hätte nichts gegen einen Platz auf dem Sofa. Ganz nah am Menschen, das ist für Eddy sehr wichtig. Hier geht es zu Eddy´s Tagebuch: https://forum.retriever-and-friends.org/showthread.php?37175-Eddy-Golden-Labrador-Mix-11Jahre-Abgabehund&highlight=Eddy

Retriever and Friends e.V.
Pflegestelle
97074 Würzburg
Deutschland

WHISKY geb. 15.03.2019, lebt in Rumänien im Tierheim

Mischlingshund

3 Monate

Männlich

AB MITTE JULI ZUHAUSE ODER PFLEGESTELLE GESUCHT! Name: WHISKY Alter: März 2019 Größe: im Wachstum, voraussichtlich mittelgroß werdend Kastriert: nein Geimpft: ja Verträglich mit: Rüden/Hündinnen: ja/ja Katzen: kann getestet werden Kleintiere: unbekannt Geeignet für: Anfänger, Fortgeschrittene, Profis Kinder: ja Gesucht wird: Pflegestelle/Zuhause: ja/ja Abgegeben, mit 3 Brüdern, in einem Pappkarton! Unsicher, verängstigt - Whisky und seine Brüder verstanden die Welt nicht mehr. Wir haben die Vier selbstverständlich aufgenommen, mehrfach entwurmt, gut gefüttert, gehegt und gepflegt, geimpft und ganz viel gekuschelt. Und nun wird es Zeit ein Zuhause für die Racker zu finden. Whisky ist der Wuscheligste und manchmal ein bisschen tollpatschig! Ein kleiner Clown, der die Welt entdecken und das Herz seiner Menschen erobern will. Was sollen wir groß erzählen - Whisky ist ein neugieriger, aufgeschlossener Hundebub, der alles erkunden und entdecken will. Mit seinen Geschwistern rockt er den Kindergarten und freut sich über Menschenbesuch wie Bolle. Wir wünschen uns liebevolle, aktive Menschen, die Spaß daran haben einem Welpen die Welt zu zeigen und ihn liebevoll aber auch konsequent durchs Leben zu führen. Menschen die sich von den kleinen und großen Malheuren eines Welpenlebens nicht schrecken lassen und dem Bub die Zeit und Geduld schenken, sich zu einem Prachtkerl, Familienmitglied und Freund fürs Leben zu entwickeln! Wir vermitteln nach Vorkontrolle und mit Schutzvertrag. Alle unsere Hunde sind kastriert (außer sie sind zu jung oder es spricht ein gesundheitliches Problem gegen eine Kastration), haben einen Microchip und EU-Pass, wurden mehrfach geimpft und gegen externe und interne Parasiten behandelt. Die Schutzgebühr beträgt 375,00 Euro und beinhaltet die gesamten Kosten (Transport, Impfpass…) sowie ein Sicherheitsgeschirr. Die Vermittlung erfolgt über den Verein SOKO Streuner e.V.! Ansprechpartner für diesen Hund sind Uschi Habeck, Anke Schuh oder Nicole Schulmeyer.

Rumänien

JILL - aufgeregt und so süß

Golden Retriever

1 Jahr , 5 Monate

Weiblich

Verhaltenen gegenüber Erwachsenen: Vorsichtig, aber immer freundlich, manchmal werden die Menschen, denen wir begegnen aber auch ignoriert. Bei Besuch bellt sie kurz aus Unsicherheit, beruhigt sich aber nach dem ersten Beschnuppern, lässt sich streicheln und zeigt eher unterwürfiges Verhalten. Verhalten gegenüber Kindern: Wie bei Erwachsenen, interessiert aber immer abrufbar. Verhalten gegenüber anderen Hunden und Tieren: Alle Hunden, denen wir bis jetzt begegnet sind, begrüßt sie freundlich - egal, ob Hündin oder Rüde, groß oder klein. Mit unseren Katzen gibt es im Haus keine Probleme, draußen läuft sie hinter her, wenn die Katzen weglaufen. Hasen, Rehe, Enten, Saatkrähen sind mittlerweile sehr interessant, sie zeigt latentes Jagdverhalten, dies wird natürlich durch die Leine gestoppt. Pferde, die an uns vorbeilaufen, werden vorsichtig beobachtet. Ängste:? Mittlerweile hat sie sich an unsere Haushaltsgeräusche wie Toaster, Kühlschrank öffnen, Kaffeemaschine, Spülmaschine,... gewöhnt. Lediglich den Sauger mag sie nicht, aber da läuft sie nicht panisch weg, sondern geht in ein anderes Zimmer. Es konnten bis jetzt keine Ängste festgestellt werden. Gegenüber neuen Geräuschen ist sie manchmal etwas skeptisch, bleibt dabei aber immer neugierig. Stubenrein: Zu 98 %. Manchmal verpasst Mensch aber auch die nicht ganz eindeutigen Anzeichen oder ist zu langsam. Grundgehorsam/Leinenführigkeit: Sie kann keinerlei Grundkommandos, aber seit letzter Woche üben wir 'sitz, platz, bleib'. Sie läuft an lockerer Leine und bleibt auch mit Schleppleine immer in der Nähe und sieht sich nach ihrem Menschen um. Mittlerweile hört sie auch besser auf ihren Namen, aber zu abrufbereit fehlt es noch ein bisschen. Treppen: Mittlerweile alle Treppen, rauf und runter. Neue Treppenformen (zB. offen, Holz, gewunden...) brauchen aber sicher auch wieder Übung. Autofahren: Man muss sie ins Auto heben und wenn die Kofferraumklappe zugeht, möchte sie am liebsten wieder raus - dadurch klappt das Aussteigen natürlich sehr gut. Am Anfang der Fahrt schaut sie hinten raus. Manchmal legt sie sich dann auch schon ab. Wir waren bis jetzt max. 1 h unterwegs. Sie zeigt aber keinerlei Anzeichen von Übelkeit. Alleine bleiben: Klappt etwa 1 h, länger war noch nicht nötig. Gesundheit: Bei Jill wurden Zysten an den Eierstöcken festgestellt. Ansonsten ist sie augenscheinlich gesund. Neues Zuhause: Wir wünschen uns für Jill auf alle Fälle ein Zuhause mit Garten, da sie sehr gerne draussen liegt. Manchmal liebt sie es, ihre Kuscheltiere zu apportieren und die Grundkommandos zu üben, manchmal einfach nur im Garten zu dösen. Auf alle Fälle liebt sie ihre Menschen und die damit verbundenen Streicheleinheiten.Trotzdem sollten die Kinder, die in einer möglichen neuen Familie leben, älter als 10 Jahre sein. Damit sie verstehen können, dass Jill auch ihre Rückzugszeiten braucht. Als junge Hündin besteht hier bestimmt viel Entwicklungspotential und durch ihr freundliches Wesen ist sie bestimmt ein "Engel auf vier Füssen" bei Menschen mit Zeit, Ruhe und Einfühlungsvermögen. Jill benutzt gerne und viel ihre Nase, deshalb wäre es schön wenn mit ihr irgend eine Art von Nasenarbeit gemacht wird. Hier geht es zu Jill´s Tagebuch: https://forum.retriever-and-friends.org/showthread.php?37014-Jill-Golden-Retriever-14-Monate-aus-Zucht-entlassen&highlight=jill

Retriever and Friends e.V.
Pflegestelle
82216 Maisach
Deutschland

BRUNKOS

Mischlingshund

9 Jahre , 5 Monate

Männlich

BRUNKOS Mischling Geb, ca.2010 Kastriert, ca. 33cm Noch in der Slowakei Brunkos wurde von seiner Familie im Tierheim abgegeben, sie hatten keine Lust mehr auf einen Hund..... Hunde sind Rudeltiere, sie sind Familienmitglieder und hängen sehr an ihren Menschen, sie sind keine Wildtiere die es gewohnt sind draußen alleine zu leben. Man fragt sich wirklich wie kann man das einem Hund antun der die ganze Zeit in der Familie gelebt hat. Brunkos versteht die Welt nicht mehr, man hat ihn zu den Welpen gepackt, da die anderen Hunde auf ihn drauf gehen. Er hat Angst, er weiß nicht was passiert, das laute Gebell der anderen Hund macht ihm sehr zu schaffen. Brunkos ist mit anderen Hunden verträglich, egal ob Männlein oder Weiblein. Was man bis jetzt sagen kann, dass er sehr ruhig ist eher unterwürfig. Er sucht seine Menschen die ihn einfach verlassen haben. Deshalb suchen wir dringend eine neue Familie für Brunkos. Damit er schnell aus dem Tierheim kommt wäre eine Pflegestelle auch erstmal eine Rettung für ihn. Haben Sie evtl. übergangsweise ein Körbchen für Brunkos? Brunkos kommt kastriert, gechipt, geimpft und mit einem EU Heimtierausweis Kontaktperson: Susanne Steinmann Kontakttelefon: 0179.1215183 E-Mail: susannesteinmann@tierschutz-lemuria.de

Slowakische Republik

FOXI

Mischlingshund

2 Jahre , 10 Monate

Männlich

FOXI Mischling, kastriert Geb.ca. 8/2016 Ca. 37 cm, ca. 7 kg Noch in der Slowakei Mein ganzes bisheriges Leben habe ich am Hof mit „meiner Familie" gelebt. Ich habe keine andere Welt gekannt, habe nur sie gehabt. Die Familie war groß, sehr laut und böse. Im Sommer habe ich keinen Schatten gehabt, im Winter habe ich gefroren und die meiste Zeit war ich hungrig. Aber ich habe mich daran gewöhnt. Nicht einmal einen Namen habe ich bekommen, keiner hat das Bedürfnis gehabt sich um mich zu kümmern. Ich war nur ein Hund der ab und zu etwas zum Fressen bekommen hat, manchmal waren es Tritte, oder Schreie. Und so verging die Zeit… Meine Pfote..... Ich weiß nicht mehr, was mit meiner Pfote passiert ist, sie ist verbogen und ich habe Probleme zu gehen. Niemand hat mich zum Tierarzt gebracht, niemand hat mich gestreichelt als ich von Schmerzen gewinselt habe, niemand hat mir Bussi auf die Schnauze gegeben und gesagt, dass alles gut sein wird. Ich war allein, nur mit meinen Schmerzen und meiner Angst. Vor einiger Zeit ist zu uns eine fremde Frau gekommen. Sie hat mich angeschaut, mit ruhiger Stimme angesprochen, aber ich habe mich nicht getraut zu ihr zu gehen. Ich fürchte schon „meine eigene Familie,“ wie soll ich dann einer fremden Frau vertrauen? Meine Menschen haben mit der Frau geredet, und mit der Hand gezeigt auf mich gezeigt, dass sie mich mitnehmen soll. Diese fremde Frau ist langsam zu mir gekommen, hat mich in den Arm genommen, geküsst und geflüstert dass jetzt alles gut sein wird. Genau auf diesen Moment habe ich mein ganzes Leben gewartet. Jetzt heiße ich Foxi, bin angeblich sehr sehr liebes, aber immer noch etwas ängstliches Hündchen. Ich habe schon sooo viele Bussis bekommen, wurde so viel geknuddelt, dass mich jeder beneiden kann. Ich weiß, dass ich jetzt im Tierheim bin, aber für mich ist es hier ein Paradies auf Erden. Die Tierheimmädels sagen, dass auf mich irgendwo ganz bestimmt ein echtes Zuhause wartet, so bin ich geduldig und warte auch. UPDATE: Am 16.Mai waren wir mit Foxi in der Klinik, nach der Untersuchung und dem Röntgen kam das Ergebnis. Mit Foxi’s Pfote kann man leider nichts mehr machen. Keine Operation kann helfen, es gibt leider keine Lösung. Es ist ein alter Bruch, der irreparable Veränderungen verursacht hat. Hätte Foxi damals sofort eine Behandlung bekommen, hätte heute niemand gemerkt, dass irgendwas mit der Pfote nicht in Ordnung war. Nun ja, hätte-täte… Wir sind zwar von dem Ergebnis enttäuscht, aber mal ehrlich, man kann damit leben. Dann wird er halt nur auf drei Beinen laufen. Hauptsache, er wurde gerettet und wir sind fest davon überzeugt, dass auch er seine Familie findet, die ihn trotz Handicap über alles lieben wird, weil er wirklich ein absolut toller Hund ist. Foxi ist ein sehr lieber und freundlicher Hund, er genießt jede Aufmerksamkeit mit vollen Zügen, ganz besonders liebt er Kinder. Mit Hündinnen hat er keine Probleme, bei Rüden entscheidet die Sympathie, Welpen sind nicht so dein Ding. Möchten Sie Foxi trotz seines Handicaps ein warmes Körbchen schenken? Foxi kommt gechipt, geimpft, kastriert und hat ein EU Heimtierausweis Kontaktperson: Susanne Steinmann Kontakttelefon: 0179.1215183 E-Mail: susannesteinmann@tierschutz-lemuria.de

Slowakische Republik

TOMMY

Pudel Mischling

7 Jahre , 5 Monate

Männlich

TOMMY Pudel Mischling Geb. ca. 2012 Kastriert, ca. 40cm Noch in der Slowakei Tommy irrte 3 Wochen zwischen zwei Dörfern herum bis endlich jemand das Tierheim angerufen hat um ihn in Sicherheit zu bringen. Im Tierheim angekommen saß er erst ganz verängstigt in einer Ecke, das laute Gebell der vielen Hunde, (zur Zeit leben dort über 200 Hunde) verunsicherte ihn nur noch mehr. Mittlerweile hat er sich daran gewöhnt und wartet jetzt auf ein Zuhause mit lieben Menschen. Tommy zeigt sich im Tierheim als ein ausgeglichener und lieber Hundemann, er verträgt sich mit Rüden und auch mit Hündinnen. Die Pflegerinnen beschreiben ihn als ruhig und brav. Er mag es wenn er Aufmerksamkeit bekommt und hofft auf eine Streicheleinheit zu erhaschen. Wir wünschen uns für Tommy, Menschen die Zeit haben, um ihm Liebe, Geborgenheit und Streicheleinheit, geben können die er so sehr vermisst. Hätten Sie ein Traumplätzchen für Tommy? Tommy kommt gechipt, geimpft, kastriert und mit einem EU Heimtierausweis. Kontaktperson: Susanne Steinmann Kontakttelefon: 0179.1215183 E-Mail: susannesteinmann@tierschutz-lemuria.de

Slowakische Republik

JOHNYS32

Mischlingshund

1 Jahr , 11 Monate

Männlich

JOHNY S32 Dackel Mischling Geb. ca. 7/2017 Kastriert, ca. 30cm, 7,7kg Noch in der Slowakei Im Tierheim seit: 19.04.2019 Johny wurde am 4.4.19 im Stadtteil Šaca/Slowakei eingefangen und in eine Auffangstation gebracht. Von dort haben wir ihn übernommen und zu uns ins Tierheim gebracht. Warum er auf der Straße herum irrte wissen wir leider nicht. Johny ist ein braver kleiner Hundemann, der alle im Tierheim bereits um den Finger gewickelt hat. Er liebt die Menschen und genießt jede Aufmerksamkeit. So wie es aussieht ist Johny stubenrein, wenn die Pflegerinnen morgens kommen ist sein Plätzchen noch ganz sauber. Unser Charmeur zerstört drinnen nichts und bellt fast nicht, er ist ein großer Schatz in einem kleinen Körper. Im Tierheim zeigt er sich verträglich mit allen, egal ab Rüde oder Hündin. Wir suchen für Johny liebe Menschen, die ihm ein neues, geborgenes Hundeleben schenken können. Johny kommt gechipt, geimpft, kastriert und mit einem EU Heimtierausweis. Kontaktperson: Susanne Steinmann Kontakttelefon: 0179.1215183 E-Mail: susannesteinmann@tierschutz-lemuria.de

Slowakische Republik

OLGANA

Mischlingshund

2 Jahre , 5 Monate

Weiblich

OLGANA Mischling Geb.ca. 2/2017 Kastriert, ca. 50 cm Noch in der Slowakei Olgana wurde auf der Straße gefunden, niemand hat sie gesucht, deshalb wurde sie ins Tierheim gebracht. Dort wartet sie auf liebe Menschen die ihr ein neues Zuhause schenken. Olgana ist eine ruhige Hündin und kein Kläffer, wir selbst haben sie noch nicht bellen gehört. Olgana erträgt ihr Schicksal, ist aber mit ihrer jetzigen Situation im Zwinger total überfordert und unglücklich, die vielen Hunde sowie die Lautstärke machen ihr Angst. Im Zwinger hat sie keine Probleme mit ihren Artgenossen, egal ob Rüde oder Hündin. Für Olgana suchen wir ein ruhiges Zuhause mit einfühlsamen Menschen, die ihr die nötige Zeit geben sich an ihr neues Zuhause zu gewöhnen. Sie kennt die Leine und liebt schöne Spaziergänge, ist sehr menschenbezogen und möchte einfach nur gefallen. Suchen Sie eine treue Freundin? Dann wird Olgana sie sicher nicht enttäuschen.... Olgana kommt gechipt, geimpft, kastriert und hat einen EU Heimtierausweis Kontaktperson: Susanne Steinmann Kontakttelefon: 0179.1215183 E-Mail: susannesteinmann@tierschutz-lemuria.de

Slowakische Republik

RASTY

Mischlingshund

1 Jahr , 4 Monate

Männlich

RASTY Mischling Geb.ca. 2/2018 Ca.40 cm Kastriert Noch in der Slowakei Rasty wurde auf den Straßen in Kralovsky Chlmec in der Ost Slowakei gefunden und ins zuständige Tierheim gebracht. Leider kennen wir seine Lebensgeschichte nicht. Ob er ausgesetzt oder abgehauen ist wissen wir auch nicht. Rasty scheint aber keine schlechten Erfahrungen mit den Menschen gemacht zu haben, denn er ist ein freundlicher Hund der den Kontakt zu uns Menschen sucht. Er ist aktiv und suchtauch eine aktive Familie, die in geistig sowie auch sportlich Auslasten kann. Im Tierheim tobt er mit den anderen Hunden und da ist es ihm egal, ob Rüde oder Hündin. Rasty ist ein Hund ein aufgeweckter Kerl der voll im Hundeleben steht. Die Grundkommandos, sowie das Alleinbleiben muss Rasty erst noch lernen. Doch mit Geduld und Training bekommt Rasty das sicherlich schnell hin. Möchten Sie unseren hübschen Rasty ein Zuhause geben? Rasty kommt gechipt, geimpft, kastriert und mit EU Heimtierausweis Kontaktperson: Susanne Steinmann Kontakttelefon: 0179.1215183 E-Mail: susannesteinmann@tierschutz-lemuria.de

Slowakische Republik

BACARDI geb. 15.03.2019, lebt in Rumänien im Tierheim

Mischlingshund

3 Monate

Männlich

AB MITTE JULI ZUHAUSE ODER PFLEGESTELLE GESUCHT! Name: BARCADI Alter: März 2019 Größe: im Wachstum, voraussichtlich mittelgroß werdend Kastriert: nein Geimpft: ja Verträglich mit: Rüden/Hündinnen: ja/ja Katzen: kann getestet werden Kleintiere: unbekannt Geeignet für: Anfänger, Fortgeschrittene, Profis Kinder: ja Gesucht wird: Pflegestelle/Zuhause: ja/ja Abgegeben, mit 3 Brüdern, in einem Pappkarton! Unsicher, verängstigt - Barcadi und seine Brüder verstanden die Welt nicht mehr. Wir haben die Vier selbstverständlich aufgenommen, mehrfach entwurmt, gut gefüttert, gehegt und gepflegt, geimpft und ganz viel gekuschelt. Und nun wird es Zeit ein Zuhause für die Racker zu finden. Barcadi ist der Mutigste und Witzigste! Ein kleiner Sunnyboy, der die Welt entdecken und das Herz seiner Menschen erobern will. Was sollen wir groß erzählen - Barcadi ist ein neugieriger, aufgeschlossener Hundebub, der alles erkunden und entdecken will. Mit seinen Geschwistern rockt er den Kindergarten und freut sich über Menschenbesuch wie Bolle. Wir wünschen uns liebevolle, aktive Menschen, die Spaß daran haben einem Welpen die Welt zu zeigen und ihn liebevoll aber auch konsequent durchs Leben zu führen. Menschen die sich von den kleinen und großen Malheuren eines Welpenlebens nicht schrecken lassen und dem Bub die Zeit und Geduld schenken, sich zu einem Prachtkerl, Familienmitglied und Freund fürs Leben zu entwickeln! Wir vermitteln nach Vorkontrolle und mit Schutzvertrag. Alle unsere Hunde sind kastriert (außer sie sind zu jung oder es spricht ein gesundheitliches Problem gegen eine Kastration), haben einen Microchip und EU-Pass, wurden mehrfach geimpft und gegen externe und interne Parasiten behandelt. Die Schutzgebühr beträgt 375,00 Euro und beinhaltet die gesamten Kosten (Transport, Impfpass…) sowie ein Sicherheitsgeschirr. Die Vermittlung erfolgt über den Verein SOKO Streuner e.V.! Ansprechpartner für diesen Hund sind Uschi Habeck, Anke Schuh oder Nicole Schulmeyer. ·

Rumänien

HIND

Mischlingshund

1 Jahr , 1 Monat

Männlich

HIND Mischling Geb.ca. 5/2018 Kastriert, ca. 45 cm Noch in der Slowakei Hind wurde in einer Roma Siedlung in Velke Kapusany in der Ost Slowakei gefunden. Dort leben Hunde unter sehr schlechten Bedingungen. Glück im Unglück hatte Hind, denn er wurde gefunden und zu uns ins Tierheim gebracht. Die ersten 2 Tage hatte er Angst, so langsam ist er aufgetaut und freut sich wenn er uns sieht. Hind ist freundlich und sehr lieb zu Menschen, über jede noch so kleine Aufmerksamkeit freut sich der Junge. Andere Hunde im Tierheim mag er sehr und auch größere Kinder sind für ihn kein Problem. Sein neues Zuhause sollte aber nicht zu turbulent sein, da er seine neuen Menschen erst vorsichtig kennenlernen möchte. Grundkommandos und das Alleinbleiben kennt er noch nicht, wird der kluge Junge aber sicher schnell lernen. Möchten Sie Hind ein geborgenes Zuhause schenken? Hind kommt gechipt, geimpft, kastriert und mit EU Heimtierausweis Kontaktperson: Susanne Steinmann Kontakttelefon: 0179.1215183 E-Mail: susannesteinmann@tierschutz-lemuria.de

Slowakische Republik

MAMBA

Mischlingshund

7 Monate

Weiblich

MAMBA Mischling Geb.ca. 11/2018 Ca. 10,5 kg Noch in der Slowakei Es wurde uns gemeldet, dass sich unweit von Ludviks Hof(Slowakei) ein Hund aufhält, der etwas um den Hals umgewickelt hat. Wir sind sofort losgefahren und vor Ort haben wir einen größeren Welpen mit einer Schnur um den Hals gefunden. Die Schnur lag schon sehr eng an, noch paar Wochen und sie wäre ihr in den Hals eingewachsen…. Mamba, wie wir sie im Tierheim getauft haben, ist eine sehr liebe, verspielte Hündin mit viel Energie. Mamba liebt den Kontakt zu Menschen und zu anderen Hunden. Sie ist schon was ganz besonderes, gerade ihre Zeichnung im Gesicht die so gar nicht zur Farbe vom restlichen Körper passt. Wirklich einzigartig.... Mit der noch nötigen Erziehung, wird Mamba sicher die perfekte Freundin mit der man sehr viel Spaß haben wird. Mamba möchte auf jeden Fall noch viel lernen und benötigt körperliche sowie auch geistige Auslastung. Sicherlich würde ihr auch eine Hundeschule gut tun. Möchten sie diesem Unikat ein neues wertvolles Zuhause schenken? Dann für füllen Sie gleich die Hundeanfrage für Manba aus. Mamba kommt gechipt, geimpft und hat einen EU Heimtierausweis Kontaktperson: Susanne Steinmann Kontakttelefon: 0179.1215183 E-Mail: susannesteinmann@tierschutz-lemuria.de

Slowakische Republik

BARBI

Mischlingshund

11 Monate

Weiblich

BARBI Mischling Geb.ca. 7/2018 Ca. 43 cm, ca. 12 kg Noch in der Slowakei Ankunft im Tierheim: 7.12.2018 Wie grausam können Menschen sein? Barbi wurde einfach im Tierheim über den Zaun geworfen, dort befand sich ein ganzes Rudel Hunde, was sich sofort auf Barbi stürzte. Sie hatte riesengroßes Glück, dass ihr nichts passiert ist. Barbi ist zwar schon 1 Jahr alt, benimmt sich aber wie ein Welpe, sie liebt es zu spielen, Spielzeug das herumliegt gehört zu 100 % ihr, sie findet alles toll. Mit anderen Hunden verträgt sich Barbi im Tierheim super, egal ob Rüde oder Hündin, es sind alles Freunde und mit jedem möchte sie spielen und toben. Menschen mag sie auch, sie genießt deren Aufmerksamkeit und gekrault zu werden, Kinder findet sie toll. Die Grundkommandos möchte sie gerne noch lernen und auf schöne Spaziergänge freut sie sich jetzt schon. Alles was diesem kleinen Hundemädel nur noch fehlt zum glücklich sein, sind Menschen, wo sie geliebt wird und man sich mit ihr beschäftigt. Barbi hat schon mal ihr Köfferchen gepackt und wartet sehnsüchtig auf eine liebe Nachricht! Barbi kommt gechipt, geimpft und mit EU Heimtierausweis Kontaktperson: Susanne Steinmann Kontakttelefon: 0179.1215183 E-Mail: susannesteinmann@tierschutz-lemuria.de

Slowakische Republik

BILLY

Beagle Mischling

6 Jahre

Männlich

BILLY Beagle Mischling Geb.ca.6/2013 Kastriert, ca. 45 cm Noch in der Slowakei Billy ist einer der vielen Hunde, die auf der Straße leben. Er wurde von Tierschützern in dem kleinen Dorf Upor in der Ost Slowakei gefunden und ins Tierheim gebracht. Bisher hat ihn niemand gesucht, nun ist er bereit für eine neue Familie, die er hoffentlich bald finden wird. Billy kann auch zu Senioren, er ist einfach ein Schatz der immer gefallen möchte. Mit Billy hat man einen Freund für’s Leben gefunden. Er wird Sie sicher nicht enttäuschen, dazu wünscht er sich natürlich schöne Spaziergänge und viel Geborgenheit. Mit den Hunden im Tierheim versteht er sich gut und ist auch kein Hund der ständig bellt. Natürlich muss Billy noch einiges lernen, aber gemeinsam mit den richtigen Menschen schafft er das. Geben Sie Billy die Chance ein neues Leben anzufangen? Billy kommt gechipt, geimpft, kastriert und mit EU Heimtierausweis Kontaktperson: Susanne Steinmann Kontakttelefon: 0179.1215183 E-Mail: susannesteinmann@tierschutz-lemuria.de

Slowakische Republik

BELISSIMA

Mischlingshund

8 Monate

Weiblich

BELISSIMA Mischling Geb.ca. 10/2018 Ca. 40 cm Noch in der Slowakei Hier kommt unsere Belissima, sie wurde aus einer Roma Siedlung in der Ost Slowakei gerettet. Die Hunde leben dort unter miserablen Bedingungen, trotz ihrer schlechten Vergangenheit sind sie sehr anpassungsfähig und lieben den Kontakt zu Menschen. So auch unsere Belissima, sie liebt es mit anderen Welpen zu laufen, spielen und zu toben, dabei macht ihr es Spaß zu bellen. Sie mag im Tierheim alle Hunde, egal ob Rüden oder Hündinnen. Menschen findet sie genauso toll und sucht ihre Nähe, freut sich über jede noch so kleine Aufmerksamkeit. Bellissima sucht eine aktive Familie, denn sie ist eine kleine Rennsemmel die ausgelastet werden möchte, sowohl geistig, als auch körperlich. Wenn Sie also gerne aktiv in der Natur unterwegs sind, dann ist Belissima genau der richtige Hund. Sie würde sich sicher auch über einen Zweithund in der Familie freuen ist aber kein Muss. Die Grundkommandos hat Belissima noch noch nicht drauf, aber ist bereit mit ihren neuen Menschen das zu lernen . Wir hoffen, dass Belissima nicht lange im Tierheim auf ihre Familie warten muss, denn für einen so jungen Hund ist es doppelt schwer ohne Liebe und Zuneigung zu leben. Möchten Sie Belissima ein geborgenes Zuhause geben? Belissima kommt gechipt, geimpft und hat einen EU Heimtierausweis Kontaktperson: Susanne Steinmann Kontakttelefon: 0179.1215183 E-Mail: susannesteinmann@tierschutz-lemuria.de

Slowakische Republik

CLEMI tolle Hündin für Anfänger - Zweithund? Ja gerne!

Foxterrier

7 Jahre

Weiblich

Name: Clemi Rasse: Foxterrier(Mix?) Geschlecht: Weiblich Grösse: ca. 36-39 cm kastriert: Ja Besonderheit: abgebrochener Eckzahn geeignet für: Hundeanfänger, Kinder ab 8 Jahre Ich heiße Clemi und bin eine kleine Foxterrierhündin im reifen Alter von 7-8 Jahren. Ich hatte schon einmal ein Frauchen, aber die hat mich nicht gut versorgt und dann einfach mitten in der Stadt ausgesetzt ?? . Jetzt bin ich im Tierheim und möchte gaaaaanz schnell ein kuscheliges Zuhause haben, denn ich möchte gerne bei meinen Menschen sein. Ich bin eine liebe und ruhige Hündin und es wäre toll, wenn meine neue Familie viel Zeit zum Kuscheln hat. Einer meiner Eckzähne ist abgebrochen, ich weiß nicht mehr wie das passiert ist. Mit anderen Hunden verstehe ich mich auch. Clemi wünscht sich ein liebevolles Zuhause. Alle Hunde haben einen EU-Tierausweis und sind gechipt, geimpft und entwurmt. https://hunde-grenzenlos.de/clemi/ Fotos vom 19.06.2019

Rumänien

FIONA kleiner Wirbelwind sucht traumhaftes Zuhause - gerne mit Kindern!

Mischlingshund

5 Monate

Weiblich

Name: Fiona Rasse: Mischling Geschlecht: Weiblich Grösse: klein bleibend kastriert: noch nicht geeignet für: Hundeerfahrung, Kinder ab 8 Jahre Fiona wurde vor dem Tor des Tierheims ausgesetzt. Fiona ist eine klein bleibende Hündin. Sie ist sehr freundlich, mag Menschen und spielt gerne mit den anderen Hunden. Fiona wünscht sich eine liebe Familie FÜR IMMER. Alle Hunde haben einen EU-Tierausweis und sind gechipt, geimpft und entwurmt. https://hunde-grenzenlos.de/fiona/ Fotos vom 19.06.2019

Rumänien

CLYDE hat endlich ein fürsorgliches Zuhause verdient

Shar-Pei-Mix

1 Jahr

Männlich

Notfall

Clyde musste sich in seinem jungen Leben bei einer Bahnstation in der Slowakei durchschlagen – ein hartes Leben ohne regelmäßiges Futter und Zuneigung! Dennoch ist Clyde ein wunderbarer Rüde, der die Menschen sehr liebt! Zu seiner Sicherheit wurde er von Tierschützern in einem Shelter untergebracht, wo er sich mit Hündinnen gut verträglich zeigt, andere Rüden sollten allerdings nicht zu dominant sein – sonst machen sie Clyde Angst. Gerne möchten wir den sehr menschenbezogenen Shar-Pei-Mix nach Deutschland holen und für ihn ein liebevolles Zuhause suchen. Damit Clyde reisen kann, braucht er aber eine Rettungspatenschaft in Höhe von € 250,00. Mit diesem Geld kann er geimpft, gechipt, medizinisch erstversorgt und transportiert werden. Nähere Informationen dazu sind auf der Webseite von Casa Animale unter der Rubrik „Patenschaft“ zu finden. Wer möchte Clyde für ein ganzes Hundeleben bei sich aufnehmen und ihn endlich spüren lassen, wie sich ein Leben in Geborgenheit mit Liebe und Zuwendung anfühlt? Dann bitte ganz schnell an seine Vermittlerin, Frau Iris Lücke, wenden: Casa Animale e.V. Ansprechpartner: Frau Iris Lücke mobil: 0163 - 376 94 98 Mailanfrage: i.luecke@casa-animale.de Clyde wird nach positiver Vorkontrolle gegen Schutzgebühr in Höhe von € 350,00 vermittelt. ======================= Sobald Clyde ein Platzangebot hat, kann er beim nächsten Transport mit ausreisen. Sollte er in der Zwischenzeit von einer anderen Orga gerettet werden, kann die Patenschaft nach Absprache auch auf eine andere Fellnase übertragen werden.

Slowakische Republik

TIKA – die kleine Süßholzrasplerin

Mischlingshund

1 Jahr , 3 Monate

Weiblich

Tika Adoptadog geb. ca: März 2018 Schulterhöhe ca: 38 cm Tika ist geimpft, gechipt und kastriert bei Ausreise Geschlecht: weiblich Stand Steckbrief: 13.06.2019 Tika – die kleine Süßholzrasplerin Seit dem 17.01.2019 lebt diese hübsche Maus in unserem Shelter, wo sie tierärztlich versorgt, aufgepäppelt und geimpft wurde. Tika ist geeignet für Menschen, denen bewusst ist, dass sie einer ehemaliger Straßenhündin die einzige Chance auf ein neues Leben bieten. Die wissen, dass Tika noch nie in einem Haus bzw unter Menschen, die sie lieben, gelebt hat. Menschen, denen auch bewusst ist, dass sie in Tika nicht direkt einen Schoßhund finden, sondern einen Hund, der sein damaliges Leben versucht zu vergessen. Rennen Sie durch Pfützen und über Wiesen und lernen Sie die Welt kennen, wie sie nur ein Hundehalter sehen kann! Weitere Bilder von Tika, https://photos.google.com/share/AF1QipPiX3wXkG9zkM6svQEOHbX8bxZL97eMOG3ugFXkPo6iLyQqwDzW6_n5LWAWLSaV6g?key=T2tIeHZiaWxQVFhtTllMUDZ5dHNsMko4aGpkMU13 Videos von Tika: https://www.youtube.com/watch?v=1nUF3kZZqR4 Bitte fragen Sie uns, falls Tika Ihr Interesse geweckt hat und Sie ihn in Ihre Familie aufnehmen möchten. Wir helfen Ihnen gerne weiter. Nehmen Sie dazu bitte mit unseren Vermittler Kontakt auf, oder melden Sie sich über das Kontaktformular. Christina Fon: +49(0)9373 – 991 80 Email: christina@adoptadog.de Facebook: http://www.facebook.com/christina.staab Jenny Fon:+49(0)170-30 3333 8 Email: jenny@adoptadog.de Facebook: https://www.facebook.com/jenny.lumpp Sie haben noch mehr Interesse? Dann lesen sie doch bitte weiter: Nehmen Sie sich doch einfach die Zeit und lesen Sie, unter welchen Umständen die Hunde leben mussten: https://www.facebook.com/pg/AdoptadogEV/notes/?ref=page_internal Unter diesen Links finden Sie all unsere Hunde: Tasso: https://shelta.tasso.net/Tiere/Index?Prx=38856 Deine Tierwelt: https://www.deine-tierwelt.de/kleinanzeigen/tiermarkt-c5320/q-adoptadog/ Tiervermittlung https://www.tiervermittlung.de/anzeigen/Adoptadog%20e.%20V . E-Dog: https://www.edogs.de/search?dum=dum&q=Adoptadog&Umkreis=9999&PreisMax=99999 Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an unsere Vermittler, die Ihnen gern alle Fragen beantworten. Informationen zu der Zusammensetzung der Schutzgebühr können Sie auf unserer Homepage nachlesen. www.adoptadog.de Vereinssitz: Adoptadog e.V. 63931 Kirchzell Deutschland Steuer-Nr.: 204/107/00671, Finanzamt Aschaffenburg, Gemeinnütziger Verein

Kroatien

RUBY – sitzt gern unter Rosen

Mischlingshund

4 Monate

Weiblich

Ruby Adoptadog geb. ca: Februar 2019 Schulterhöhe ca: 50 cm Ruby ist geimpft, gechipt Geschlecht: weiblich Stand Steckbrief: 19.06.2019 Ruby – sitzt gern unter Rosen Sie ist ein aktives, fröhliches, liebes Hunde-Mädchen, die in ihrem bisherigen Leben nur den Shelter kennen lernen durfte. Ihre Kindheit verbrachte Ruby mit ihren Freunden beim Spielen und Toben. Allerdings ist Sie nun an einem Punkt im Leben angelangt, wo der Shelter ihr nicht mehr ausreicht, denn nun braucht sie ihre eigene Familie. Darum wartet Sie mit gepackten Koffern an der Haltestelle Prijatelji auf den nächsten Transport ins Glück! Ruby ist geeignet für Menschen, die bereit sind, ihr das Hundeeinmaleins beizubringen, damit sie zu einem glücklichen Familienmitglied heranwachsen kann. Rennen Sie durch Pfützen und über Wiesen und lernen Sie die Welt kennen, wie sie nur ein Hundehalter sehen kann! Weitere Bilder von Ruby, https://photos.google.com/share/AF1QipNB_AA-fC6n0m1eApamjUoCWpbKjfS4PhRbcjEUreufP3Ljbc3odIIkGbUT4L2sHw?key=WFFBN1hrU1pUMVJaRkQ5ejRJQ09qSjMxbzFCdjh3 Videos von Ruby: https://www.youtube.com/watch?v=W1d64hytm7A Bitte fragen Sie uns, falls Ruby Ihr Interesse geweckt hat und Sie ihn in Ihre Familie aufnehmen möchten. Wir helfen Ihnen gerne weiter. Nehmen Sie dazu bitte mit unseren Vermittler Kontakt auf, oder melden Sie sich über das Kontaktformular. Christina Fon: +49(0)9373 – 991 80 Email: christina@adoptadog.de Facebook: http://www.facebook.com/christina.staab Jenny Fon:+49(0)170-30 3333 8 Email: jenny@adoptadog.de Facebook: https://www.facebook.com/jenny.lumpp Unter diesen Links finden Sie all unsere Hunde: Tasso: https://shelta.tasso.net/Tiere/Index?Prx=38856 Deine Tierwelt: https://www.deine-tierwelt.de/kleinanzeigen/tiermarkt-c5320/q-adoptadog/ Tiervermittlung https://www.tiervermittlung.de/anzeigen/Adoptadog%20e.%20V . E-Dog: https://www.edogs.de/search?dum=dum&q=Adoptadog&Umkreis=9999&PreisMax=99999 www.adoptadog.de Vereinssitz: Adoptadog e.V. 63931 Kirchzell Deutschland Steuer-Nr.: 204/107/00671, Finanzamt Aschaffenburg, Gemeinnütziger Verein

Kroatien

Seite 1 von 602