shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

Hunde suchen

Umkreissuche

Su­chen Sie nach Tie­ren in Ih­rer Um­geb­ung

Häufige Rassen:


Alter
Geschlecht
Geeignet für
Größe
Kinderlieb
Temperament
Verträglich mit


Tiere pro Seite 10 | 20 | 50 | 100
Seite 1 von 772
Weiter zur Seite

GRETA selbstbewusste, liebe und verschmuste kleine Fellnase sucht ein spannendes Zuhause

Miniatur Bullterrier - Mix

6 Monate

Weiblich

• Temperament alterstypisch/ rassentypisch • bleibt nicht alleine • muss erzogen werden • kennt Auto fahren • freundlich zu Bezugspersonen • nicht zu kleinen Kindern • unverträglich mit Katzen und Kleintieren • wird nicht innerhalb Hamburgs vermittelt Greta kam als behördliche Sicherstellung zu uns ins Tierheim. Die kleine Räubertochter zeigt sich von Anfang an in jeglichen Situationen vollkommen angstfrei, selten lässt sie sich beeindrucken, egal ob von anderen Hunden oder neuen Umweltreizen. Bereits im zarten Alter von drei Monaten zeigte Greta deutlich, was es bedeutet ein Terrier zu sein, weshalb schnell klar war, dass sie weder in einen Haushalt mit Katzen, Kleintieren oder Kleinkindern ziehen wird. Da leider nichts über Gretas Herkunft bekannt ist und wir nicht sagen können, wie ihre genetische Veranlagung ist, sollten sich zukünftige Tierhalter vorab über die Rasse informieren. Greta läuft bei uns in einer gemischten Hundegruppe und wohnt auf einer Pflegestelle mit zwei kastrierten Rüden und einer kastrierten Hündin zusammen, daher wäre eine Vermittlung zu einem gut sozialisierten Artgenossen durchaus denkbar.  Mit Menschen ist Greta einfach nur zauberhaft lieb, verschmust - sie neigt schnell dazu eine kleine Klette zu werden, typisch für die Rasse. Sie ist kein Schlechtwetter Hund und liebt es zugedeckt im Bett zu schlafen. Greta wird NICHT innerhalb Hamburgs vermittelt! Wir wünschen uns für Gerta Leute mit Hundeerfahung, die klare Grenzen setzen und nicht unterschätzen, dass der kleine süße Bulli Welpe nicht immer ein kleiner süßer Welpe bleiben wird. Da Greta in Pflege bei einer Mitarbeiterin ist, kann sie nur mit einem Termin besucht werden. Wollen Sie Greta ein neues und dauerhaftes Zuhause schenken? Dann schicken Sie gerne Ihre ausgefüllte Selbstauskunft an hundehaus2@hamburger-tierschutzverein.de Gretas HTV-Nummer bei uns lautet 629_S_22 / Neues Hundehaus https://www.hamburger-tierschutzverein.de/tiervermittlung/hunde/kleine-hunde/19138-629-s-22-greta

Hamburger Tierschutzverein von 1841 e.V.
Süderstr. 399
20537 Hamburg
Deutschland

MARTY kleiner Dreikäsehoch, der auch eine verschmuste Seite hat sucht ein liebevolles Zuhause

Zwergspitz-Mix

10 Monate

Männlich

• ängstlich/ unsicher • Temperament alterstypisch/ rassentypisch • muss erzogen werden • Vorsicht bei Fremden • nicht zu kleinen Kindern Der kleine Marty, wie wir ihn bei uns getauft haben, wurde in Bahrenfeld aufgegabelt. Ohne Chip und mit ziemlich viel Misstrauen im Gepäck ist er zu uns gekommen. Völlig panisch und lautstark ließ er bei der Eingangsuntersuchung nur das Nötigste über sich ergehen. So langsam taut der junge, unkastrierte Rüde auf und wird von Tag zu Tag selbstbewusster. Dieses Selbstbewusstsein muss in seinem neuen Zuhause noch in die richtigen Schranken gewiesen werden, den Marty hat es Faustdick hinter den Ohren, wenn man nicht aufpasst. Von der Welt scheint er noch nicht so viel zu kennen und sein Vertrauen schenkt er nicht jedem Dahergelaufenem. Für Marty planen Sie also gerne ein paar Besuche mehr ein, wenn Sie ihn kennen lernen möchten. Neben der panischen und prolligen Art, hat er nämlich auch eine verschmuste und kuschelige Seite, welche er zu gern in seinem neuen Zuhause zeigen möchte. Wenn Sie Marty kennenlernen möchten, schicken Sie uns gerne Ihre ausgefüllte Selbstauskunft an kontakt@hamburger-tierschutzverein.de Martys HTV-Nummer bei uns lautet 7878_F_22 / Seniorenstation https://www.hamburger-tierschutzverein.de/tiervermittlung/hunde/mittlere-hunde/19136-7878-f-22-marty

Hamburger Tierschutzverein von 1841 e.V.
Süderstr. 399
20537 Hamburg
Deutschland

SOPRA freundliche Fellnase, die noch ein wenig Feinschliff benötigt sucht ein liebevolles Zuhause

Labrador Mischling

7 Jahre , 9 Monate

Weiblich

• muss erzogen werden • freundlich zu Bezugspersonen • verträgt sich mit Artgenossen • Familienhund • muss barrierefrei leben Die entzückende Hündin kam als Fundtier am 27.11.2022 zu uns ins Tierheim. Momentan befindet sie sich mitten in der Läufigkeit, was uns das austesten mit Artgenossen erschwert und somit nur bedingt beurteilen lässt. Sie scheint aber freundlich und aufgeschlossen zu sein und ist sehr verspielt. Einige Grundkommandos kann die aufmerksame Hundedame, allerdings raten wir allen Interessenten/in an, eine Hundeschule zu besuchen. Wir gehen davon aus, dass der Hund sich im Stadtverkehr eher gelassen bewegt. Vermutlich kennt sie das Bus- und Bahnfahren. Da Sopra nicht mehr die Jüngste ist, sollte sie eher ebenerdig wohnen und gerne in einer Familie, die dem Hund den nötigen Auslauf bieten kann, und ihr spielerisch das Hunde 1x1 beibringt. Sicherlich würde sie sich auch als Zweithund gut eignen, wobei wir anraten, dass Sopra Ihre Stunden nur mit einem bereits kastrierten Rüden genießen sollte. Wenn Sie Sopra kennenlernen möchten, schicken Sie gerne Ihre ausgefüllte Selbstauskunft an kontakt@hamburger-tierschutzverein.de Sopras HTV-Nummer bei uns lautet 7867_F_22 / Sozialstation https://www.hamburger-tierschutzverein.de/tiervermittlung/hunde/grosse-hunde/19122-7867-f-22-sopra

Hamburger Tierschutzverein von 1841 e.V.
Süderstr. 399
20537 Hamburg
Deutschland

LEO - kleiner Charmeur sucht kuscheliges Körbchen

Mischlingshund

4 Monate

Männlich

Name: LEO Aufenthaltsort: Tierheim Kopcany Slowakei Dort seit: 30.11.2022 Rasse: Mischlingshund Farbe: blond Geburtsdatum: ca. 08.2022 Größe: ausgewachsen mittelgross Gewicht: im Wachstum Kastriert: nein Die Brüder Lui und Leo kamen aus schlechten Verhältnissen zu uns. Sie waren der Mutter entrissen worden und sich selbst überlassen. Aber sie sind viel zu jung, um lange zu überleben. Zum Glück wurden sie gefunden und in unser Tierheim gebracht, wo für ihr körperliches aber auch seelisches Wohlergehen gesorgt wird. Sie werden liebevoll betreut und scheinen auch die schwere Zeit der Einsamkeit vergessen zu haben. Lebensfroh tollen sie durchs Tierheim, suchen in allen anderen Hunden Spielgefährten und sind stets zu Schabernack bereit. Sie sind sehr menschenbezogen und genießen die menschliche Aufmerksamkeit, von der sie kaum genug bekommen können. Beide Hundebabys sind fröhlich und verspielt und toben durch den Tag. Leo ist der schüchternere der beiden Brüder. Er ist anfangs vorsichtig und zurückhaltend, kann aber mit Leckerlis gut "überredet" werden. Um Sicherheit zu gewinnen, ist er immer in der Nähe seines Bruders Lui, was ihm hilft, Vertrauen in die Menschen und seine Zukunft zu gewinnen. Beide Geschwister müssen natürlich noch viel lernen - wie alle Welpen. Möchten Sie Leo durch sein Leben begleiten und ihm Liebe und ein Zuhause schenken? Dann melden Sie sich bitte bei uns für den süßen Welpen. Kontakt: Claudia Tabe 0151-14466736 c.tabe@ungarnhundehilfe.de

Slowakische Republik

LENA - junge Mutter sucht neue Familie!

Galgo Español

4 Jahre , 7 Monate

Weiblich

Galgo Espanol geb. 04/2018 ca. 66cm hoch Verträglich mit: Rüden und Hündinnen Nicht verträglich mit: Katzen Kinder bisher nicht getestet   Die bezaubernde Lena möchte nun auch endlich ihr Glückslos ziehen! Denn bisher schien es, als sei das Glück nicht auf der Seite von Lena. Lena befindet sich schon eine ganze Weile bei unseren spanischen Freunden im Tierheim. Dort angekommen war sie im vorletzten Sommer hochschwanger. Alle Welpen von Lena haben es geschafft und sind bereits lange glücklich in ihren Familien angekommen. Doch die arme Lena wartet nach wie vor auf ihr großes Glück. Lena ist im ersten Kontakt etwas unsicher. Sie benötigt Zeit um mit den Menschen warm zu werden. Ist sie dann aber warm geworden, dann liebt sie diese umso mehr. Mit den anderen Hunden, mit denen sie sich ihren Zwinger teilen darf, versteht sie sich gut. Die anderen helfen Lena um über ihre erste Unsicherheit hinweg zu kommen. Lena wünscht sich nun Menschen, die ihr endlich eine Chance geben. Eine Chance um endlich glücklich zu werden. Dann wird sie eine Traumbegleiterin für ihre Familie. Bekommt nun auch Lena ihre Chance?   Lena ist selbstverständlich bei Ausreise gechipt, geimpft, kastriert, registriert und vom Tierarzt durchgecheckt. Weiter wurde sie auf die Mittelmeerkrankheiten getestet und bringt in ihr neues Zuhause einen EU-Impfausweis mit.   Alle Bilder, die wir von Lena haben, haben wir Ihnen oben auf der Seite zu einer Diashow zusammengestellt. Nehmen Sie sich einfach die Zeit und schauen sich die Bilder an, oder klicken Sie auch gerne darauf, um sich das nächste Bild anzuschauen.   Kontakt: Julia Streitl julia.streitl@hoffnungsvolle-tierherzen.de 01 77 – 21 16 44 7

Spanien

LUI - fröhlicher Welpe sucht ein warmes Körbchen

Mischlingshund

4 Monate

Männlich

Name: LUI Aufenthaltsort: Tierheim Kopcany Slowakei Dort seit: 30.11.2022 Rasse: Mischlingshund Farbe: schwarz Geburtsdatum: ca. 08.2022 Größe: ausgewachsen mittelgross Gewicht: im Wachstum Kastriert: nein Die Brüder Lui und Leo kamen aus schlechten Verhältnissen zu uns. Sie waren der Mutter entrissen worden und sich selbst überlassen. Aber sie sind viel zu jung, um lange zu überleben. Zum Glück wurden sie gefunden und in unser Tierheim gebracht, wo für ihr körperliches aber auch seelisches Wohlergehen gesorgt wird. Sie werden liebevoll betreut und scheinen auch die schwere Zeit der Einsamkeit vergessen zu haben. Lebensfroh tollen sie durchs Tierheim, suchen in allen anderen Hunden Spielgefährten und sind stets zu Schabernack bereit. Sie sind sehr menschenbezogen und genießen die menschliche Aufmerksamkeit, von der sie kaum genug bekommen können. Beide Hundebabys sind fröhlich und verspielt und toben durch den Tag. Lui ist der mutigere der beiden Brüder und etwas selbstständiger. Aber beide Geschwister müssen natürlich noch viel lernen - wie alle Welpen.   Hat dieses Hundebaby Ihr Herz erreicht und Sie möchten ihm Liebe und ein Zuhause schenken? Dann melden Sie sich bitte bei uns für den fröhlichen Lui. Kontakt: Claudia Tabe 0151-14466736 c.tabe@ungarnhundehilfe.de

Slowakische Republik

AMORAH - möchte geliebt werden und in einer Famlie ankommen!

Podenco - Mischling

3 Jahre , 2 Monate

Weiblich

Podenco – Mischling geb. 09/2019 ca. 50cm hoch Verträglich mit: Rüden und Hündinnen Katzen und Kinder bisher nicht getestet   Die hübsche Maus Amorah sucht ihr Für-Immer-Zuhause. Warum sie diese Suche überhaupt starten muss, wissen wir nicht. Aber wir wissen, dass Amorah nicht lange suchen sondern, so schnell wie möglich, ihre Koffer endgültig auspacken möchte. Aktuell befindet sie sich bei unseren befreundeten Tierschützern in Portugal. Dort zeigt sie sich als sehr freundliche und aufgeschlossene Hündin. Mit ihren Artgenossen, hat sie keine Probleme. Aus diesem Grund, gehen wir davon aus, das Amorah nichts gegen einen Hundekumpel einzuwenden hätte. Im Gegenteil, dieser könnte ihr sogar zeigen, dass man sich auch auf den Menschen verlassen kann und geliebt wird. Denn das ist der wichtigste Aspekt bei der Suche von Amorah. Geliebt werden, ankommen dürfen und endlich wissen, wie sich Geborgenheit anfühlt. Amorah fände es sicherlich auch toll, wenn sie ihren Menschen auf ganz viele tolle und spannende Abenteuer begleiten dürfte. Hierfür muss allerdings noch ein bisschen was getan werden. Denn wie heißt es so schön? Erst die Arbeit, dann das Vergnügen. Wobei man sicherlich das eine mit dem anderen verbinden kann. Schenken Sie Amorah das Zuhause, dass sie so sehnlichst sucht?   Amorah ist selbstverständlich bei Ausreise gechipt, geimpft, kastriert, registriert und vom Tierarzt durchgecheckt. Weiter wurde sie auf die Mittelmeerkrankheit Leishmaniose getestet und bringt in ihr neues Zuhause einen EU-Impfausweis mit.   Alle Bilder, die wir von Amorah haben, haben wir Ihnen oben auf der Seite zu einer Diashow zusammengestellt. Nehmen Sie sich einfach die Zeit und schauen sich die Bilder an, oder klicken Sie auch gerne darauf, um sich das nächste Bild anzuschauen.   Kontakt: Julia Streitl julia.streitl@hoffnungsvolle-tierherzen.de 01 77 – 21 16 44 7

Portugal

BRENDAH - freut sich mit ihren Menschen in die Hundeschule gehen zu dürfen!

Mischlingshund

1 Jahr , 4 Monate

Weiblich

Mischling geb. 07/2021 ca. 40cm hoch Verträglich mit: Rüden und Hündinnen Katzen und Kinder bisher nicht getestet   Die süße Maus Brendah, sucht von Portugal aus, nach dem ganz großen Los im Leben. Sie möchte, nach den ganzen Nieten in der Vergangenheit, endlich mal den Jackpot gewinnen. Wie genau ihr Weg sie zu unseren befreundeten Tierschützern geführt hat, wissen wir nicht. Aber klar ist, dass sich Brendah zwar mit dem Alltag in der Station abgefunden hat, diesen aber so schnell wie möglich, wieder hinter sich lassen möchte. Denn wie jeder Hund auch, möchte Brendah endlich ihre Koffer auspacken dürfen und ihre Familie finden. Nach dem Koffer auspacken, möchte sie dann auf tolle Entdeckungstouren, rund um ihr neues Zuhause oder vielleicht auch mal im Urlaub, gehen. Auf Grund ihre noch jungen Alters, darf ein Quäntchen Erziehen nicht fehlen. Aber mit der richtigen Motivation und der Aussicht auf eine tolle Belohnung, geht dies sicherlich leicht von der Pfote. Darf Brendah mit Ihnen endlich das große Los ziehen?   Brendah ist selbstverständlich bei Ausreise gechipt, geimpft, kastriert, registriert und vom Tierarzt durchgecheckt. Weiter wurde sie auf die Mittelmeerkrankheit Leishmaniose getestet und bringt in ihr neues Zuhause einen EU-Impfausweis mit.   Alle Bilder, die wir von Brendah haben, haben wir Ihnen oben auf der Seite zu einer Diashow zusammengestellt. Nehmen Sie sich einfach die Zeit und schauen sich die Bilder an, oder klicken Sie auch gerne darauf, um sich das nächste Bild anzuschauen.   Kontakt: Julia Streitl julia.streitl@hoffnungsvolle-tierherzen.de 01 77 – 21 16 44 7

Portugal

ELIAS 5-jähr super süßer kleiner Kerl - ein tolles Beispiel, wie schnell ein schüchterner Hund Vertrauen fasst 41 cm

Mischlingshund

5 Jahre

Männlich

Elias ist ein tolles Beispiel, wie viel es bringt den Hunden im Tierheim Bucov/Rumänien ein paar Minuten mehr Zeit zu schenken und sich auf sie einzulassen: zu Beginn (wie Kim) sehr scheu, ließ sich Elias in seiner Hütte streicheln und auch herausheben. Auf dem Arm entspannte er sich etwas und schien davon selbst etwas überrascht zu sein. Aufgeregt wedelte er mit dem Schwanz und ließ nach etwas Zeit sogar richtiges Schmusen zu. Elias hat uns alle bereits mit seinem super süßen Blick und seiner niedlichen Art verzaubert, wir sind froh ihn kennengelernt zu haben. Nun muss der kleine Kerl noch ein Zuhause in Deutschland finden, mit Leuten die ihm geduldig Zeit zum auftauen geben. Elias ist verträglich mit den anderen Hunden im Tierheim und wäre daher auch ohne Weiteres zu bereits vorhandenen Hunden vermittelbar. Aber auch als Einzelprinz wäre er sicherlich sehr glücklich. Elias ist ausreisefertig und sitzt auf seinem gepackten Koffer, doch dazu braucht er ein Zuhause in Deutschland. Für Elias suchen wir ein liebevolles und geduldiges Zuhause, bei Menschen die bereits auf ihren eigenen Namen Hunde gehalten haben oder die Buchung einer Hundeschule nachweisen können und älter als 30 Jahre alt sind. Kinder sollten nicht jünger als 7 Jahre sein. Ein Zuhause mit entsprechendem Verantwortungsbewusstsein, Zeit, finanziellen Mitteln, Strukturen und ganz viel Liebe für ein langes Hundeleben. BITTE BEACHTEN SIE: Bei Interesse an einem unserer Hunde benötigen wir vorab eine Selbstauskunft von Ihnen. Diesen Fragebogen finden Sie auf unserer Homepage www.tierschutz-team.de immer in dem jeweiligen Inserat des Tieres. Nur bei Erhalt der Selbstauskunft können wir Interessenten für ein Kennenlernen und eventuelle Vermittlung berücksichtigen. Bitte informieren sie sich vorab auf unserer Homepage über die Vermittlungsbedingungen und den -Ablauf für unsere Tiere. https://www.tierschutz-team.de/tiere/elias/ Geboren ca.: 2017 Größe ca.: 41 cm Elias besitzt einen EU-Tierausweis, ist kastriert, gechipt, geimpft (Tollwut und 2 x Grundimmunisierung), entwurmt und entfloht Er wird vor der Ausreise auf gängige Krankheiten per Schnelltest getestet (Ehrlichiose, Leishmaniose, Babesiose, Filarien, Anaplasmose, Borreliose) Wir vermitteln ihn mit Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr von 400,- Euro. Telefonzeiten: Montag + Mittwoch + Samstag von 11-15 Uhr unter: 02205-9099969 Sollten Sie uns telefonisch zu diesen Zeiten nicht erreichen, senden Sie uns bitte eine E-Mail unter info@tierschutz-team.de

Rumänien

MOLLY - wünscht sich eine eigene Familie!

Mischlingshund

3 Monate

Weiblich

Mischling geb. ca. 08/2022 aktuell ca. 35cm hoch Verträglich mit: Rüden, Hündinnen und Katzen Kinder bisher nicht getestet   Kleine Molly, einmal ganz groß! Genau so stellt sich die Zaubermaus ihr zukünftiges Leben vor. Denn aktuell fühlt sich Molly alles andere als gut. Denn ihr Alltag erbringt sie zur Zeit bei unseren Freunden in Portugal. Hier bewohnt sie ein privat geführtes Tierheim. Im Tierheim selbst zeigt sie die kleine Zaubermaus Molly absolut Welpen typisch. So hat sie viel Blödsinn im Kopf und genießt es sehr, wenn sie diesen ausleben kann. Denn dann vergisst sie auch mal die Zwingertüren um sich herum. Mit den anderen Hunden Spielen und Toben findet sie schon unglaublich toll! Die Zeit in denen die Tierschützer vor Ort sind, sind für Molly das Highlight des Tages! Hier wird ausgiebig gekuschelt und auch die manchmal eine neue Welt entdeckt. Doch das geschieht nur eher selten. Molly wünscht sich nun Menschen in der sie glücklich und zufrieden aufwachsen darf! Gemeinsam die Welt entdecken und hierbei noch so unendlich viel erlernen. Das wäre für sie Zaubermaus Molly das größte Glück! Sind Sie für sie Zaubermaus Molly bereit?   Molly ist selbstverständlich bei Ausreise gechipt, geimpft, registriert und vom Tierarzt durchgecheckt. Weiter bringt sie in ihr neues Zuhause einen EU-Impfausweis mit.   Alle Bilder, die wir von Molly haben, haben wir Ihnen oben auf der Seite zu einer Diashow zusammengestellt. Nehmen Sie sich einfach die Zeit und schauen sich die Bilder an, oder klicken Sie auch gerne darauf, um sich das nächste Bild anzuschauen.   Kontakt: Julia Streitl julia.streitl@hoffnungsvolle-tierherzen.de 01 77 – 21 16 44 7

Portugal

BROWN - möchte das Hunde 1x1 kennenlernen!

Mischlingshund

4 Monate

Männlich

Mischling geb. ca. 07/2022 aktuell ca. 35cm hoch Verträglich mit: Rüden, Hündinnen und Katzen Kinder bisher nicht getestet   Der kleine süße Schokokuchen auf seiner ganz großen Suche. Denn zur Zeit befindet sich Browni bei unseren Tierschützern in Portugal. Wie genau von dem noch jungen Herrn den Weg ins Tierheim gefunden hat, wissen wir nicht. Aber wir wissen, dass es gerade für einen Junghund nicht die beste Umgebung bietet. Browni zeigt sich im Tierheim als Junghundtypisch verspielt und offen im Kontakt. Er genießt die Zeit mit den Tierschützern sehr und auch die Zeit in den Ausläufen sind das Highlight des Tages! Browni wünscht sich nun eine Familie und eine Umgebung, die die süße des noch jungen Mannes zu schätzen weiß. Gerne benötigt er im Alltag noch die ein oder andere Anleitung. Denn ein Leben innerhalb einer Familie ist für Browni noch sehr neu und ungewohnt. Sind Sie der Süße von Browni verfallen?   Browni ist selbstverständlich bei Ausreise gechipt, geimpft, registriert und vom Tierarzt durchgecheckt. Weiter bringt er in sein neues Zuhause einen EU- Impfausweis mit.   Alle Bilder, die wir von Browni haben, haben wir Ihnen oben auf der Seite zu einer Diashow zusammengestellt. Nehmen Sie sich einfach die Zeit und schauen sich die Bilder an, oder klicken Sie auch gerne darauf, um sich das nächste Bild anzuschauen.   Kontakt: Julia Streitl julia.streitl@hoffnungsvolle-tierherzen.de 01 77 – 21 16 44 7

Portugal

ELBA 9-jähr sanfte, liebe, ältere, noch schüchterne Hündin, die wahrscheinlich noch nie positive Erfahrungen mit Menschen gemacht hat 52 cm

Mischlingshund

9 Jahre

Weiblich

Die sanfte Elba gehört zu den Langzeitinsassen im Tierheim Bucov/Rumänien. Denn seit mehr als 4 Jahren dort. Der Grund ist leider ganz einfach: Sie ist sehr schüchtern und ließ sich die letzten Jahre zwar immer mit Leckerchen locken, aber anfassen traute sich niemand. Dabei war es eigentlich gar kein Problem Elba zu streicheln, denn nachdem sie in einer Ecke war und wir uns zu ihr hockten, ließ sich Elba auch streicheln und blieb dann sogar bei uns stehen. Auch Flucht- oder Aggressionsverhalten hatte sie gar keins. Vermutlich war sie selbst total irritiert davon wie schön so eine streichelnde, menschliche Hand ist. Sie ist eine sehr ruhige Hündin, die gegenüber Fremden auf jeden Fall zu Anfang erst noch misstrauisch und unsicher ist. Ein großer Erfolg für die nun ältere Hundedame, denn wahrscheinlich hat sie noch nicht viele, wenn überhaupt positive Erfahrungen mit menschlichen Berührungen, gemacht. Richtig genießen konnte sie es noch nicht wirklich, aber: Übung macht den Meister ?? Mit den richtigen, einfühlsamen Menschen an ihrer Seite wird sich Elba sicherlich an ihr neues Zuhause gewöhnen und eine tolle Begleiterin werden. Elba ist verträglich mit den anderen Hunden im Tierheim und wäre daher auch ohne Weiteres zu bereits vorhandenen Hunden vermittelbar. Aber auch als Einzelprinzessin wäre sie sicherlich sehr glücklich. Elba ist ausreisefertig und sitzt auf ihrem gepackten Koffer, doch dazu braucht sie ein Zuhause in Deutschland. Für Elba suchen wir ein liebevolles und geduldiges Zuhause, bei Menschen die bereits auf ihren eigenen Namen Hunde gehalten haben oder die Buchung einer Hundeschule nachweisen können und älter als 30 Jahre alt sind. Kinder sollten nicht jünger als 7 Jahre sein. Ein Zuhause mit entsprechendem Verantwortungsbewusstsein, Zeit, finanziellen Mitteln, Strukturen und ganz viel Liebe für ein langes Hundeleben. BITTE BEACHTEN SIE: Bei Interesse an einem unserer Hunde benötigen wir vorab eine Selbstauskunft von Ihnen. Diesen Fragebogen finden Sie auf unserer Homepage www.tierschutz-team.de immer in dem jeweiligen Inserat des Tieres. Nur bei Erhalt der Selbstauskunft können wir Interessenten für ein Kennenlernen und eventuelle Vermittlung berücksichtigen. Bitte informieren sie sich vorab auf unserer Homepage über die Vermittlungsbedingungen und den -Ablauf für unsere Tiere. https://www.tierschutz-team.de/tiere/elba/ Geboren ca.: 2013 Größe ca.: 52 cm Elba besitzt einen EU-Tierausweis, ist kastriert, gechipt, geimpft (Tollwut und 2 x Grundimmunisierung), entwurmt und entfloht Sie wird vor der Ausreise auf gängige Krankheiten per Schnelltest getestet (Ehrlichiose, Leishmaniose, Babesiose, Filarien, Anaplasmose, Borreliose) Wir vermitteln sie mit Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr von 400,- Euro. Telefonzeiten: Montag + Mittwoch + Samstag von 11-15 Uhr unter: 02205-9099969 Sollten Sie uns telefonisch zu diesen Zeiten nicht erreichen, senden Sie uns bitte eine E-Mail unter info@tierschutz-team.de

Rumänien

MYRA freundlich & verwuschelt

Mischlingshund

10 Monate

Weiblich

Name: Myra Alter: ca. 10 Monate Geschlecht: weiblich Größe: ca. 37cm (wächst ggfs. noch) Rasse: Mischling Besonderheiten: Myra wurde mit Schwester Emi auf der Dorfstraße aufgelesen. Status: 12/2022 Kleine Myra sucht Körbchen zum Einziehen ?? Unsere hübsche kleine Myra, die wir euch hier vorstellen möchten, hatte in ihrem bisherigen Leben bereits Glück im Unglück. Als unsere Tierschützer sie fanden, streunte sie mit ihrer Schwester Emi auf der Dorfstraße umher und hatte augenscheinlich weder ein eigenes Zuhause, noch einen geeigneten Unterschlupf. Sie warteten nicht lange und brachten die kleinen Hundedamen in die Obhut des Tierheims, wo sie sich erst einmal von den Strapazen erholen und durchatmen konnten. Zwar geht es Myra im Tierheim den Umständen entsprechend gut, doch viel lieber würde sie schon bald mit ihrer eigenen Familie durch Wiesen und Wälder stromern und die Welt erkunden. Vielleicht ja mit dir? Myra zeigt sich ihm Tierheim nämlich von ihrer besten Seite. Sie genießt die Aufmerksamkeiten ihrer Bezugspersonen sehr und würde am liebsten den ganzen Tag von ihnen beschmust werden und auch mit anderen Hundekindern kommt sie gut klar. Sie ist eine alterstypisch aktive und verspielte Hündin, die, wenn sie ihre Energie auslassen konnte, sehr schnell lernt. Wir können es einfach nicht verstehen, warum Myra noch kein eigenes Zuhause gefunden hat und wünschen ihr so sehr, dass sie schon bald ausziehen darf. Fülle die Selbstauskunft über dich aus, wenn du genügend Zeit und Geduld für die Erziehung und Eingewöhnung eines Tierschutzhundes mitbringst und dir bewusst bist, dass dies eine ganze Menge Arbeit mit sich bringen wird. Myra ist bei Ausreise - entwurmt - geimpft - gechipt - kastriert Sie wird nur vermittelt mit - positiver Vorkontrolle - Schutzvertrag - Schutzgebühr von 420€ Welpenvermittlung Ü60 Wir vermitteln keine Welpen an Menschen über 60 Jahren. Gern kannst du dich jedoch bei uns, falls dies auf dich zutrifft, auf einen älteren Hund bewerben. Wir helfen dir gern dabei, einen passenden Begleiter zu finden. Hundevermittlung Ü75 Wir vermitteln Menschen ab 75 Jahren nur Senior-Hunde, oder jüngere Hunde mit schriftlicher Erklärung jüngerer Angehöriger (zum Beispiel der Kinder), dass sie für den Hund sorgen, sollten die Adoptanten versterben. Wir wünschen uns für unsere Hunde, dass sie, im tragischen Falle des Versterbens des Herrchens/ Frauchens, nicht zum Wanderpokal werden. Verträglichkeit mit Katzen Aufgrund der Rudelhaltung, gibt es vor Ort keine Katzen und ein Verträglichkeitstest kann vorab nicht durchgeführt werden. Letztendlich sind diese Test in einer Auffangstation auch wenig aussagekräftig, da eine häusliche Situation nie nachgestellt werden kann und für eine gute Vergesellschaftung auch viel von der vorhandenen Katze, sowie von der Erfahrung der zukünftigen Adoptanten, abhängig ist. Hier kommst du zu Myra: https://hands4animals.de/project/myra/ Bei Interesse bitte die Selbstauskunft ausfüllen. Diese findest du in ihrem Steckbrief unter dem Reiter -Adoptiere mich-.

Kroatien

FALCO freundlich & verkuschelt

Mischlingshund

5 Monate

Männlich

Name: Falco Alter: ca. 5 Monate Geschlecht: männlich Größe: aktuell ca. 36cm (wächst noch) Rasse: Mischling Besonderheiten: Falco wurde aus dem Roma-Dorf gerettet Status: 12/2022 Falco ist bereit die Welt zu entdecken. Vielleicht mit dir? ???? Falco ist einer der Hunde, die unsere Tierschützer auf der Straße aufgegabelt haben, ehe ihm etwas schlimmes zustoßen konnte. Dort hat man den kleinen Mann einfach auf sich allein gestellt seinem Schicksal überlassen und sich nicht weiter um ihn gekümmert, weshalb Falco ab jetzt im Tierheim auf ein kuscheliges für-immer-Heim wartet. Doch auch wenn er hier nie wieder Angst haben muss, dass ihm etwas angetan wird, möchte er auf keinen Fall im Tierheim groß werden und sucht deshalb schnellstmöglich ein eigenes Zuhause. Falco zeigt sich im Tierheim von seiner besten Seite. Er genießt die Aufmerksamkeiten der Pfleger wie verrückt und würde am liebsten den ganzen Tag von ihnen beschmust werden. Auch mit anderen Hunden versteht er sich prima und zeigt sich seinem Alter entsprechend aufgeweckt und freundlich. Durch seinen bisherigen Lebensweg, der, wie wir vermuten, nicht besonders schön war, ist er an ein Leben, wie wir es kennen, natürlich nicht gewöhnt. Falco muss somit das komplette Hunde 1×1 noch beigebracht werden und alle, für uns wichtigen Dinge, erst noch lernen. Mit viel Verständnis und Geduld sind wir uns aber sicher, dass er dies mit seiner liebenswerten und cleveren Art schnell lernt und ein 1A Begleiter wird – vielleicht kriegt er ja durch dich die Chance dazu? Wir können es einfach nicht verstehen, warum der hübsche Bub noch kein eigenes Zuhause gefunden hat und wünschen ihm so sehr, dass sie schon bald ausziehen darf ?? Wenn du der selben Meinung bist, fülle einfach die Selbstauskunft aus und Falco kann schon bald seinen neue Reise an deine Seite antreten. Falco ist bei Ausreise - entwurmt - geimpft - gechipt Er wird nur vermittelt mit - positiver Vorkontrolle - Schutzvertrag - Schutzgebühr von 420€ ?? Bitte beachte ?? Unsere Hunde befinden sich in Kroatien und Bosnien-Herzegowina, könnten aber bereits mit einem unserer nächsten Transporte nach Deutschland reisen. Es gibt verschiedene Abholorte in ganz Deutschland, die wir bei der Vermittlung mitteilen. Welpenvermittlung Ü60 Wir vermitteln keine Welpen an Menschen über 60 Jahren. Gern kannst du dich jedoch bei uns, falls dies auf dich zutrifft, auf einen älteren Hund bewerben. Wir helfen dir gern dabei, einen passenden Begleiter zu finden. Hundevermittlung Ü75 Wir vermitteln Menschen ab 75 Jahren nur Senior-Hunde, oder jüngere Hunde mit schriftlicher Erklärung jüngerer Angehöriger (zum Beispiel der Kinder), dass sie für den Hund sorgen, sollten die Adoptanten versterben. Wir wünschen uns für unsere Hunde, dass sie, im tragischen Falle des Versterbens des Herrchens/ Frauchens, nicht zum Wanderpokal werden. Verträglichkeit mit Katzen Aufgrund der Rudelhaltung, gibt es vor Ort keine Katzen und ein Verträglichkeitstest kann vorab nicht durchgeführt werden. Letztendlich sind diese Test in einer Auffangstation auch wenig aussagekräftig, da eine häusliche Situation nie nachgestellt werden kann und für eine gute Vergesellschaftung auch viel von der vorhandenen Katze, sowie von der Erfahrung der zukünftigen Adoptanten, abhängig ist. Hier kommst du zu Falco: https://hands4animals.de/project/falco/ Bei Interesse bitte die Selbstauskunft ausfüllen. Diese findest du in seinem Steckbrief unter dem Reiter -Adoptiere mich-.

Kroatien

PIRUJA Ein kuscheliges, warmes Plätzchen und Menschen mit Geduld wären der absolute Traum für die kleine Podenca!

Podenco

1 Jahr , 11 Monate

Weiblich

Name: Piruja Rasse: Podenco Geschlecht: weiblich Geboren: ca. 01.01.2021 Endgröße: ca. 40 cm Kastriert: vor Ausreise Andere Hunde: ja Katzen: kann getestet werden Kinder: ja, erfahren im Umgang mit Hunden Handicap: nein Aktueller Aufenthaltsort: Spanien Piruja ist eine kleine Schokopodenca die vor kurzem den Weg in unser spanisches Partnertierheim gefunden hat. Sie ist noch sehr zurückhaltend und kann sich auch noch nicht ganz bei den Menschen fallen lassen. Hier sind Zweibeiner mit Einfühlungsvermögen gefragt. Ein kuscheliges, warmes Plätzchen und Menschen mit Geduld wären der absolute Traum für Piruja. Die hübsche Podenca lebt derzeit in einem gemischten Zwinger und zeigt sich dort auch sehr verträglich. Ein bereits vorhandener Hund könnte Piruja den Start in ein neues Leben, welches so viel Unbekanntes mit sich bringt, mit Sicherheit ein wenig erleichtern. Geben Sie Piruja die Zeit und Liebe die sie benötigt? Dann wenden Sie sich gerne an ihre zuständige Vermittlerin. Unsere Hunde werden nach Übersendung eines Fragebogens und einer positiven Vorkontrolle mit einem Schutzvertrag sowie gegen die Entrichtung einer Schutzgebühr vermittelt. Die Hunde des SALVA Hundehilfe e. V. sind geimpft (grundimmunisiert) und entwurmt. Sie werden vor Ausreise auf Mittelmeerkrankheiten getestet. Kontakt: Laura Drews, Tel: 0176 64960614, E-Mail: laura.drews@salva-hundehilfe.de

Spanien

BRIBON hat trotz seiner Vorgeschichte, das Lachen nicht verlernt!

Schäferhund Mischling

3 Jahre , 9 Monate

Männlich

Handicap

Name: Bribon Rasse: Schäferhund Mischling Geschlecht: männlich Geboren: 03/2019 Größe: ca. 65 cm Kastriert: vor Ausreise Andere Hunde: ja Katzen: unbekannt Kinder: ja Handicap: siehe Text Aktueller Aufenthaltsort: La Linea Bribon hat trotz seiner Vorgeschichte, das Lachen nicht verlernt. https://youtu.be/x-7hWspugws https://youtu.be/JXWjhu7P4m4 https://youtu.be/WlVtv9ElF_o Bribon kam in einem schrecklichen Zustand an, er war so mager, nur noch Haut und Knochen. Obwohl er von seinem Vorbesitzer so vernachlässigt wurde, ist er ein wunderbarer Junge mit einem fantastischen Temperament. Er liebt alle, Menschen und andere Hunde, er lebt mit kleinen und großen Hunden, jung und alt zusammen und versteht sich prima mit allen. Im Oktober gab es eine große Veranstaltung am Tag der offenen Tür im Tierheim und Bribon wurde ausgewählt, hinauszugehen und alle Besucher zu begrüßen, und er hat es großartig gemacht. Er lief einfach ruhig mit seinem Hundefreund Colombia herum und liebte all die Aufregung und Aufmerksamkeit von Erwachsenen und Kindern. So ein guter Junge. Bribon wurde positiv auf Leishmaniose getestet, ist aber gut eingestellt und kann ein normales Leben führen. Gerne beraten wir sie dahingehend. Wenn Sie sich der Verantwortung bewusst sind und sich in die Notnase verguckt haben, melden Sie sich gerne bei der zuständigen Vermittlerin. Die Hunde der SALVA Hundehilfe sind geimpft (grundimmunisiert), gechipt, entwurmt und werden, wenn nicht zu jung, vor Ausreise auf Mittelmeerkrankheiten getestet. Kontakt Ansprechpartnerin: Anke Henning Telefon: 01733669916 Mail: anke.henning@salva-hundehilfe.de

Spanien

NEO -Ein Malinois im besten Alter!

Malinois

6 Jahre , 11 Monate

Männlich

Name: Neo Rasse: Malinois Geschlecht: männlich Geboren: 01/2016 Größe: ca. 70 cm Kastriert: vor Ausreise Andere Hunde: ja Katzen: unbekannt Kinder: ja Handicap: nein Aktueller Aufenthaltsort: La Linea Neo-Ein Malinois im besten Alter. https://youtu.be/7xZZQvstUVU https://youtu.be/zCr3Tnr_y1w https://youtu.be/kWXWZnwiBhU Neo kam im Januar 2022 im Tierheim Los Barrios an und war bei seiner Ankunft etwa 6 Jahre alt. Er ist ein wunderschöner Malinois, der vermutlich verlassen auf der Straße gefunden und zum Tierheim gebracht wurde. Wie viele Malinois spielt auch Neo gerne mit einem Ball. Er lernt gerne Tricks und liebt es zu kuscheln. Im Moment lebt Neo allein in einem winzigen Käfig, da seine anderen Freunde adoptiert wurden. Er geht mit Hunden aus einem anderen Gehege, Rüden und Hündinnen, in den Auslauf und versteht sich mit allen gut. Neo lebt in dem Teil des Tierheims, wo es etwas schwieriger ist, die Hunde zum Gassi gehen zu bringen, deshalb geht er fast nie spazieren, was so schade ist, da er perfekt an der Leine läuft. Schnüffelt dann gemütlich in der Gegend und scheint von vorbeifahrenden Menschen, Autos und anderen Hunden nicht gestört zu werden - sogar Hunde, die ihn hinter einem Zaun anbellen, stören ihn überhaupt nicht. So ein guter Junge! Vor Kurzem durfte er zu einem freiwilligen Helfer, mit noch 2 anderen Hunden, nach Hause, damit er mal was anderes sieht als seinen Zwinger. Kaum angekommen, legte er sich zufrieden in die Sonne und war einfach nur glückselig etwas Ruhe in einer häuslichen Umgebung zu bekommen. Leider musste er am Abend wieder ins Tierheim. Wenn Sie sich der Verantwortung bewusst sind und sich in die Notnase verguckt haben, melden Sie sich gerne bei der zuständigen Vermittlerin. Die Hunde der SALVA Hundehilfe sind geimpft (grundimmunisiert), gechipt, entwurmt und werden, wenn nicht zu jung, vor Ausreise auf Mittelmeerkrankheiten getestet. Kontakt Ansprechpartnerin: Anke Henning Telefon: 01733669916 Mail: anke.henning@salva-hundehilfe.de

Spanien

MINY 6-jähr süße, zarte, menschenbezogene, aufgeweckte fröhliche Hündin 43 cm

Mischlingshund

6 Jahre

Weiblich

Die süße Miny besticht mit ihrer freundlichen Art und ihrem schiefen Eckzahn, das ist kein Schönheitsfehler, sondern macht sie noch viel niedlicher und besonders sympathisch. Sie sollte nicht länger im dreckigen Tierheimzwinger aushalten müssen, um ihre aufgeweckte Art nicht zu verlieren. Sie wäre nicht der erste Hund, dem das Leben in Bucov derart zusetzt, sodass er sich verändert. Außerdem fehlt ihr ein Stück von ihrer Ohrspitze, man weiß allerdings nicht ob das im Tierheim passiert ist. Miny begrüßte uns aufgeschlossen, man merkte ihr an, dass sie völlig unausgelastet ist und sich sehnlichst wünscht endlich dort raus zu kommen und die schöne Welt zu entdecken. Sie ist eine aufgeweckte süße Maus, genießt das streicheln aber sehr und wird dabei ganz ruhig und entspannt. Wer will mit Miny sein Leben verbringen und gibt ihr eine zweite Chance? Miny ist verträglich mit den anderen Hunden im Tierheim und wäre daher auch ohne Weiteres zu bereits vorhandenen Hunden vermittelbar. Aber auch als Einzelprinzessin wäre sie sicherlich sehr glücklich. Sie hat einen ganz tollen Charakter und ein eigenes Zuhause mehr als verdient. Miny ist ausreisefertig und sitzt auf ihrem gepackten Koffer, doch dazu braucht sie ein Zuhause in Deutschland. Für Miny suchen wir ein liebevolles und geduldiges Zuhause, bei Menschen die bereits auf ihren eigenen Namen Hunde gehalten haben oder die Buchung einer Hundeschule nachweisen können und älter als 30 Jahre alt sind. Kinder sollten nicht jünger als 7 Jahre sein. Ein Zuhause mit entsprechendem Verantwortungsbewusstsein, Zeit, finanziellen Mitteln, Strukturen und ganz viel Liebe für ein langes Hundeleben. BITTE BEACHTEN SIE: Bei Interesse an einem unserer Hunde benötigen wir vorab eine Selbstauskunft von Ihnen. Diesen Fragebogen finden Sie auf unserer Homepage www.tierschutz-team.de immer in dem jeweiligen Inserat des Tieres. Nur bei Erhalt der Selbstauskunft können wir Interessenten für ein Kennenlernen und eventuelle Vermittlung berücksichtigen. Bitte informieren sie sich vorab auf unserer Homepage über die Vermittlungsbedingungen und den -Ablauf für unsere Tiere. https://www.tierschutz-team.de/tiere/miny/ Geboren ca.: 2016 Größe ca.: 43 cm Miny besitzt einen EU-Tierausweis, ist kastriert, gechipt, geimpft (Tollwut und 2 x Grundimmunisierung), entwurmt und entfloht Sie wird vor der Ausreise auf gängige Krankheiten per Schnelltest getestet (Ehrlichiose, Leishmaniose, Babesiose, Filarien, Anaplasmose, Borreliose) Wir vermitteln sie mit Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr von 400,- Euro. Telefonzeiten: Montag + Mittwoch + Samstag von 11-15 Uhr unter: 02205-9099969 Sollten Sie uns telefonisch zu diesen Zeiten nicht erreichen, senden Sie uns bitte eine E-Mail unter info@tierschutz-team.de

Rumänien

REIKA - sehr menschenbezogen und ausgeglichen!

Mischlingshund

10 Monate

Weiblich

Hündin, Geb. ca. Januar 2022 Die 1 – jährige Reika befindet sich bei privaten Tierschützern, die Hunde aus dem öffentlichen Shelter herausholen oder sie von der Straße retten. Im Camp von Flo sind inzwischen ca. 300 Hunde, die von den Tierschützern liebevoll umsorgt werden. Zwar lernen die Hunde im Camp den Kontakt zu Menschen kennen, jedoch erfahren sie nicht die Zuwendung, die es in einer Familie gibt. Reika wurde total fertig und abgemagert aus dem Shelter geholt. Die Tierschützerinnen haben sie aufgepäppelt und nach kurzer Zeit im Camp der Tierschützer blühte sie immer mehr auf. Reika wird als sehr ruhige, ausgeglichene Welpin beschrieben. Sie liebt es mit den Tierschützerinnen zu schmusen. Mit den anderen Hunden zeigt sie sich Auslauf sehr verträglich und sozial. Wer verliebt sich in die hübsche Reika und schenkt ihr ein liebes Zuhause? Wenn wir ihr Interesse geweckt haben, wenden sie sich bitte an: herzenshundeundfriends@gmail.com

Rumänien

MERLYN - er leidet so sehr im Shleter!

Mischlingshund

10 Jahre , 10 Monate

Männlich

Notfall

Rüde, kastriert, Geb. ca. 2012, Größe: medium Aufgrund seines Alters wird Merlyn zum Notfall. Der 10 – jährige Merlyn befindet sich in einem öffentlichen Shelter, es ist ein Ort, der für einen Hund kaum schlimmer sein könnte. Die Hunde haben keinen Auslauf, keine medizinische Betreuung, der Lärm und Gestank sind kaum auszuhalten. Der Betreiber setzt die Hunde wahllos zusammen, kleine mit großen Hunden, Alte mit Jungen. Beißereien, die auch oft tödlich enden sind normal. Viele Hunde haben keine Schutzhütten, so dass sie der Kälte im Winter schutzlos ausgeliefert sind, besonders die Alten und die Welpen überleben diese Zustände nicht. Aber auch diejenigen, die dem Elend trotzen, haben einen Tod in Etappen, denn kaum ein Hund schafft es aus dieser Hölle heraus, viele sitzen hier jahrelang bis sie endlich sterben. Wie ein Häufchen Elend steht Merlyn auf der Hütte im Käfig. Man sieht ihm an, dass es ihm nicht gut geht, dass er seelisch unglaublich leiden muss an diesem fürchterlichen Ort. Das Eingesperrt sein ist für ihn eine Katastrophe, die Langeweile, die Enge seines Zwingers sind für ihn kaum auszuhalten. Merlyn ist unglücklich und traurig. Den Tierschützerinnen begegnet Merlyn zurückhaltend, aber freundlich, wenn sie seinen Zwinger betreten. Sobald Merlyn bei seinen Menschen merkt, dass ihm nichts mehr passieren kann, wird er schnell Vertrauen fassen und zugänglicher werden. Mit den anderen Hunden in seinem Zwinger versteht sich der hübsche Rüde gut, er fängt keinen Streit an. Wer möchte Merlyn dort herausholen und ihm zeigen, wie ein richtiges Hundeleben aussehen kann? Die Zeit mit einem älteren Hund wird begrenzt sein, es sind überschaubare Jahre, in denen man sich bindet und in denen man Rücksicht nehmen muss z.B. bei Reisen. Aber für diesen Hund werden es wahrscheinlich die schönsten seines Lebens sein und er wird es ihnen mit Liebe danken. Oft ist auch ein Zweithund hilfreich, der dem Neuankömmling zeigt wie das Leben außerhalb der Gitter funktioniert. Wenn wir ihr Interesse geweckt haben, wenden sie sich bitte an: herzenshundeundfriends@gmail.com

Rumänien

Seite 1 von 772