shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

Hasenartige suchen

Umkreissuche

Su­chen Sie nach Tie­ren in Ih­rer Um­geb­ung

Alter
Geschlecht


Tiere pro Seite 10 | 20 | 50 | 100
Seite 1 von 2
Weiter zur Seite

MÖHRCHEN liebe Kaninchendame sucht mit ihrem Filou neues Hoppelparadies

Wildkaninchen-Mix

5 Jahre , 1 Monat

Weiblich

Unsere beiden Wildkaninchen Mixe Filou und Möhrchen kamen vor ein paar Jahren als Fundtiere in unsere Obhut. Nun haben beide mehr als genug Zeit bei uns verbracht und möchten in ihr eigenes Hoppelparadies ziehen. Die beiden Kaninchen zeigen sich bei uns eher zurückhaltend und sie werden sehr viel Zeit brauchen, um sich Menschen zu öffnen. Das ist für Wildkaninchen typisch. Aus diesem Grund suchen wir Menschen, was sich den Bedürfnissen von Wildkaninchen bewusst sind und am besten schon erfahrene Kaninchenhalter sind. Das ist auch der Grund, warum sie schon so lange bei uns sitzen. Viele Menschen wünschen sich Kaninchen, die sehr Menschen bezogen sind. Filou zeigt sich, wenn sie sich erstmal traut, sehr lebhaft und agil, weswegen es großes Gehege zum hemmungslosen hoppeln, super wichtig ist. Möhrchen ist von den beiden die mutigere und sie traut sich auch mal in der Gegenwart eines Menschen zu liegen oder zu mümmeln. Bei uns lebt das Paar in der Außenhaltung und genau da möchten sie auch in Zukunft leben. Sie sind definitiv nicht für die Wohnungshaltung gemacht und würden so auch nicht glücklich werden. Möhrchen und Filou haben sich bei uns gesucht und gefunden. Gerade weil sie sich in den letzten Jahren so viel Halt gegeben haben, werden sie nur zusammen vermittelt. Da es aber aufgrund ihrer Art und den Ansprüchen an einen zukünftigen Halter, noch ein bisschen dauern kann, bis die beiden vermittelt sind, suchen wir auch Pat*innen, die sie finaziell unterstützen. Möchten Sie unserem Pärchen, ein Zuhause schenken? Dann schicken Sie uns gerne eine Selbstauskunft an kontakt@hamburger-tierschutzverein.de oder werden Sie Pat*in und unterstützen die beiden und ihre Kaninchenfreunde finanziell Filous und Möhrchens HTV-Nummer lautet 1010_F_15 (Filou), 1284_F_16 (Möhrchen) https://www.hamburger-tierschutzverein.de/tiervermittlung/kleintiere/saeugetiere/14977-1010-f-15-filou-und-1284-f-16-moehrchen

Hamburger Tierschutzverein von 1841 e.V.
Süderstr. 399
20537 Hamburg
Deutschland

TRÖPFCHEN liebe Kaninchendame sucht fürsorgliches neues Hoppelparadies

Löwenkopfkaninchen

Weiblich

Die kleine Tröpfchen kam als behördliche Sicherstellung in unsere Obhut. Nun suchen wir ein liebevolles Zuhause für die Kaninchendame. Wie alle Kaninchen vermitteln wir auch Tröpfchen nur zu oder mit artgleicher Gesellschaft – ein Kaninchenkumpel in ihrem zukünftigen Zuhause ist ein Muss für Tröpfchen. Da sie mit Kaninchenschnupfen lebt, vermitteln wir sie nur in ein Zuhause, in dem ebenfalls erkrankte Tiere leben. Während der wärmeren Monate ist es sicher möglich, Tröpfchen an die reine Außenhaltung zu gewöhnen. Täglicher Freilauf ist ein Muss für die Kleine. Möchten Sie unserer Tröpfchen ein fürsorgliches Zuhause schenken? Dann schicken Sie gerne Ihre ausgefüllte Selbstauskunft, sowie einige Fotos Ihrer Kleintierunterkunft (inklusive der Maße) an kontakt@hamburger-tierschutzverein.de Tröpfchens HTV-Nummer bei uns lautet 850_S_20 https://www.hamburger-tierschutzverein.de/tiervermittlung/kleintiere/saeugetiere/14974-850-s-20-troepfchen

Hamburger Tierschutzverein von 1841 e.V.
Süderstr. 399
20537 Hamburg
Deutschland

MAX junge Kaninchenbrüder suchen ein neues Hoppelparadies

Wildkaninchen-Mix

6 Monate

Männlich

Unsere beiden Wildkaninchen Max und Moritz wurden in unsere Obhut von ihrer Mutter geboren. Nun sind die beiden alt genug, um in ihr eigenes Hoppelparadies zu ziehen. Die beiden Kaninchenjungs zeigen sich bei uns eher zurückhaltend und sie werden sehr viel Zeit brauchen, um sich Menschen zu öffnen. Das ist für Wildkaninchen typisch. Aus diesem Grund suchen wir Menschen, was sich den Bedürfnissen von Wildkaninchen bewusst sind und am besten schon erfahrene Kaninchenhalter sind. Bei uns leben Max und Moritz aktuell in der Innenhaltung, es wäre aber für die beiden besser, dass sie langfristig in die Außenhaltung ziehen, weil man so ihren Bedürfnissen besser gerecht werden kann. Möchten Sie unseren „wilden Brüdern“ Max und Moritz ein Zuhause schenken? Dann schicken Sie uns gerne eine Selbstauskunft an kontakt@hamburger-tierschutzverein.de Max und Moritz HTV-Nummer bei uns lautet 5257_F_20 (Max); 5254_F_20 (Moritz) https://www.hamburger-tierschutzverein.de/tiervermittlung/kleintiere/saeugetiere/14954-5257-f-20-max-und-5254-f-20-moritz

Hamburger Tierschutzverein von 1841 e.V.
Süderstr. 399
20537 Hamburg
Deutschland

MONALISA hübsche Kaninchendame sucht neues Hoppelparadies

Zwergkaninchen

Weiblich

Unsere hübsche Mona Lisa kam Ende Dezember 2020 als behördliche Sicherstellung in unsere Obhut. Nun sucht sie nach ihrem Hoppelparadies für immer. Mona Lisa zeigt sich bei uns noch etwas zurückhaltend und scheu, aber interessiert an Menschen. Mit Liebe und Geduld, wird sich das mit Sicherheit ändern. Die Kaninchendame möchte ihre Zukunft natürlich nicht alleine verbringen. Aus diesem Grund suchen wir ein Zuhause, wo schon mindestens ein nettes Erstkaninchen wohnt, besser wäre natürlich eine ganze Gruppe. Bei uns lebt sie aktuell in der Innenhaltung. Erst ab Frühjahr könnte sie auch an die Außenhaltung gewöhnt werden. Das ist jedoch kein Muss. Ein großes Gehege und regelmäßiger Freilauf in der Wohnung, sind ebenfalls möglich. Wenn Sie unserer süßen Mona Lisa ein schönes Zuhause schenken möchten, schicken Sie gerne Ihre ausgefüllte Selbstauskunft sowie einige Fotos Ihrer Kleintierunterkunft an kontakt@hamburger-tierschutzverein.de Mona Lisas HTV-Nummer bei uns lautet 967_S_20 https://www.hamburger-tierschutzverein.de/tiervermittlung/kleintiere/saeugetiere/14926-967-s-20-mona-lisa

Hamburger Tierschutzverein von 1841 e.V.
Süderstr. 399
20537 Hamburg
Deutschland

PAMELA liebe Kaninchendame sucht Hoppelparadies

Riesenschecken Kaninchen-Mix

Weiblich

Unsere hübsche Pamela kam im November 2020 unter anderem mit Fräulein Hook aus einem Animal Hoarding Fall in unsere Obhut. Nun sucht sie nach ihrem Hoppelparadies für immer. Pamela zeigt sich bei uns neugierig gegenüber fremden Menschen, zwar lässt sie sich nicht sofort anfassen, aber das wird sich mit Liebe und Geduld auch ändern. Pamela möchte natürlich in Zukunft nicht alleine bleiben, sondern möchte gerne zu oder mit mindestens einem anderen Kaninchen umziehen. Gerne könnte sie auch mit Fräulein Hook umziehen, denn die beiden kennen sich schon. Wegen Fräulein Hooks Augen-Operation mussten beide getrennt werden und wir haben im Tierheim nicht den Platz, die beiden wieder zu vergesellschaften. Die Kaninchendame wohnt bei uns aktuell drinnen und könnte daher erst ab Frühjahr in die Außenhaltung ziehen, also müsste es die Möglichkeit auf Überwinterung drinnen geben. Das ist aber kein Muss, sie könnte auch in die Innenhaltung ziehen, dann ist es aber wichtig, dass das Gehege groß genug und regelmäßiger Freilauf gewährleistet wird. Wenn Sie unserer Pamela ein Hoppelparadies schenken möchten, schicken Sie uns gerne eine Selbstauskunft an kontakt@hamburger-tierschutzverein.de Pamelas HTV-Nummer bei uns lautet 863_S_20 https://www.hamburger-tierschutzverein.de/tiervermittlung/kleintiere/saeugetiere/14814-863-s-20-pamela

Hamburger Tierschutzverein von 1841 e.V.
Süderstr. 399
20537 Hamburg
Deutschland

FRÄULEINHOOK liebe, tapfere Kaninchendame sucht fürsorgliches Zuhause

Riesenschecken Kaninchen-Mix

Weiblich

Unser hübsches Fräulein Hook kam im November 2020 unter anderem mit Pamela aus einem Animal Hoarding Fall in unsere Obhut. Nun sucht sie nach ihrem Hoppelparadies für immer. Fräulein Hook zeigt sich bei uns neugierig gegenüber fremden Menschen, zwar lässt sie sich nicht sofort anfassen, aber das wird sich mit Liebe und Geduld auch ändern. Wenn man Fräulein Hook ansieht, sieht man, dass sie eine einäugige Piratin ist. Das stört sie aber überhaupt nicht und sie hat keine Probleme damit. Fräulein Hook möchte natürlich in Zukunft nicht alleine bleiben, sondern möchte gerne zu oder mit mindestens einem anderen Kaninchen umziehen. Gerne könnte sie auch mit Pamela umziehen, denn die beiden kennen sich schon. Wegen Fräulein Hooks Operation mussten beide getrennt werden und wir haben im Tierheim nicht den Platz, die beiden wieder zu vergesellschaften. Die Kaninchendame wohnt bei uns aktuell drinnen und könnte daher erst ab Frühjahr in die Außenhaltung ziehen, also müsste es die Möglichkeit auf Überwinterung drinnen geben. Das ist aber kein Muss, sie könnte auch in die Innenhaltung ziehen, dann ist es aber wichtig, dass das Gehege groß genug und regelmäßiger Freilauf gewährleistet wird. Wenn Sie unserem Fräulein Hook ein Hoppelparadies schenken möchten, schicken Sie uns gerne eine Selbstauskunft an kontakt@hamburger-tierschutzverein.de Fräulein Hooks HTV-Nummer bei uns lautet 864_S_20 https://www.hamburger-tierschutzverein.de/tiervermittlung/kleintiere/saeugetiere/14812-864-s-20-fraeulein-hook

Hamburger Tierschutzverein von 1841 e.V.
Süderstr. 399
20537 Hamburg
Deutschland

KUDDEL niedlicher, zutraulicher Kaninchenmann sucht fürsorgliches Zuhause

Zwergkaninchen

Männlich

Unser süßer Kuddel kam, wie leider viele unserer Kaninchen und Meerschweinchen, aus einem Animal Hoarding Fall Mitte November in unsere Obhut. Nun sucht er nach seinem Hoppelparadies für immer. Kuddel zeigt sich bei uns neugierig und aufgeschlossen gegenüber Menschen und mit einer Portion Futter kann man sich immer in sein Herz schleichen. Kuddel hat immer einen leicht verschlafenen Blick im Gesicht, aber genau der macht ihn so liebenswert. Unser Kaninchenmann möchte natürlich nicht alleine seine Zukunft verbringen, weshalb wir für ihn ein Zuhause suchen, wo schon mindestens ein*e Artgenoss*in auf ihn wartet. Bei uns lebt er aktuell drinnen, weshalb er auch erst nächstes Jahr in die Außenhaltung ziehen könnte, aber ein Wohnungshaltung mit einem großen Gehege und Freilauf ist ebenso möglich. Möchten Sie unserem süßen Kaninchenmann Kuddel ein Hoppelparadies schenken? Dann schicken Sie uns gerne eine Selbstauskunft an kontakt@hamburger-tierschutzverein.de Kuddels HTV-Nummer bei uns lautet 837_S_20 https://www.hamburger-tierschutzverein.de/tiervermittlung/kleintiere/saeugetiere/14798-837-s-20-kuddel

Hamburger Tierschutzverein von 1841 e.V.
Süderstr. 399
20537 Hamburg
Deutschland

KUNO lieber Riese sucht ein fürsorgliches Zuhause mit Außenhaltung

Deutsches Riesenkaninchen

Männlich

Der liebe Kuno kam behördliche Sicherstellung aus einem Animal-Hoarding-Haushalt in unsere Obhut. Nun suchen wir ein fürsorgliches Zuhause für den Kaninchenmann. Wie alle Kaninchen vermitteln wir auch Kuno nur zu oder mit einem Kaninchenkumpel. Ausreichend Fläche zum Rumhoppeln und Hakenschlagen ist ein Muss für den Großen – ebenso wie täglicher Freilauf. Da Kuno sich draußen äußerst wohl fühlt, vermitteln wir ihn nur in ein Zuhause, in dem er die reine Außenhaltung genießen kann. Wenn Sie dem Großen ein fürsorgliches Zuhause schicken möchten, schicken Sie gerne Ihre ausgefüllte Selbstauskunft sowie einige Fotos Ihrer Kleintierunterkunft an kontakt@hamburger-tierschutzverein.de Kunos HTV-Nummer bei uns lautet 799_S_20 https://www.hamburger-tierschutzverein.de/tiervermittlung/kleintiere/saeugetiere/14781-799-s-20-kuno

Hamburger Tierschutzverein von 1841 e.V.
Süderstr. 399
20537 Hamburg
Deutschland

FLECK Lieber Kaninchenopa mit Handicap sucht artgerechtes Zuhause!

Zwergkaninchen

6 Jahre , 2 Monate

Männlich

Handicap

Der kleine Fleck hatte keinen einfachen Start ins Leben. Er wurde im Dezember 2014 geboren und ist ca ein Jahr später an EC erkrankt. Trotz Behandlung ist ein leichter Schiefkopf geblieben, der ihn aber nicht sehr beeinträchtig. Einen weiteren EC Schub hat er seither zum Glück nicht erlitten. Nach dem Tod seines Partnertieres wurde er allein in einem Käfig gehalten, bis er von einer Tierschützerin gerettet wurde. Da sie keine anderen Kaninchen hält, ist sie mit unserer Hilfe (www.notmeeris-ruhrgebiet.de) auf der Suche nach einem schönen neuen Zuhause in Innenhaltung für das aktive Kerlchen. Fleck ist schon lange Zeit kastriert. Er wurde nun nochmal tierärztlich vorgestellt und geimpft (RHD 1 und 2, Myxomatose). Eine untersuchte Kotprobe war negativ, die Zähne sind in Ordnung, er wiegt ca. 1585g. Fleck ist Frischfutter gewohnt und ein kleiner Genießer. Fleck sollte bestenfalls in ein Zuhause ziehen, wo es schon ein EC-Kaninchen oder ein EC-Träger-Kaninchen gibt und die Halter sich mit der Erkrankung auskennen. Ansonsten sollten für zwei Kaninchen permanent mindestens 4qm Platz zur Verfügung stehen. Fleck wird vermittelt gegen Schutzgebühr und mit einem Schutzvertrag, er kann jederzeit zu uns in den Verein zurückkehren. Wer möchte dem lieben Kastraten eine Chance auf ein schönes Leben geben? Kontakt: Notmeeris Ruhrgebiet e.V. Handy: 015737515179

Notmeeris Ruhrgebiet e.V.
Bremener Str. 53
46145 Oberhausen
Deutschland

MICHI Halb wilder Kaninchenmann sucht artgerechtes Zuhause!!

Zwergkaninchen

1 Jahr , 6 Monate

Männlich

Hallo Leute! Ich bin ein ganz toller, süßer Langohrmann von August 2019 und warte auf ein schönes und vor allem artgerechtes Zuhause! Meine Mutter ist ein Hauskaninchen und mein Papa ein Wildkaninchen. Mutti wurde draußen gefunden und kam trächtig in die Notstation... Dementsprechend bin ich auf der einen Seite sehr temperamentvoll, aber auf der anderen Seite auch sehr neugierig und menschenbezogen. Mein Papa hat mir übrigens ein sehr gesundes Gebiss vererbt, sagt der Tierarzt! Ich bin kastriert und gegen Myxomatose und RHD 1 und 2 geimpft. Als neues Zuhause wünsche ich mir ein rundum gesichertes, großes Außengehege bei Artgenossen mit viel viel Platz zum Hoppeln und jederzeit ein Haufen Grünzeug in erreichbarer Nähe. Abgegeben werde ich mit Schutzvertrag und Schutzgebühr! Schön wäre es wenn ich teilweise oder paarweise zusammen mit meinen noch vorhandenen Geschwistern ausziehen könnte... Kontakt: Notmeeris Ruhrgebiet e.V. Handy: 015737515179

Notmeeris Ruhrgebiet e.V.
Bremener Str. 53
46145 Oberhausen
Deutschland

MATHILDA Halb wilde Kaninchendame sucht artgerechtes Zuhause!!

Zwergkaninchen

1 Jahr , 6 Monate

Weiblich

Hallo Leute! Ich bin eine ganz tolle, süße Langohrdame von August 2019 und warte auf ein schönes und vor allem artgerechtes Zuhause! Meine Mutter ist ein Hauskaninchen und mein Papa ein Wildkaninchen. Mutti wurde draußen gefunden und kam trächtig in die Notstation... Dementsprechend bin ich auf der einen Seite sehr temperamentvoll, aber auf der anderen Seite auch sehr neugierig und menschenbezogen. Mein Papa hat mir übrigens ein sehr gesundes Gebiss vererbt, sagt der Tierarzt! Ich bin gegen Myxomatose und RHD 1 und 2 geimpft. Als neues Zuhause wünsche ich mir ein rundum gesichertes, großes Außengehege bei Artgenossen mit viel viel Platz zum Hoppeln und jederzeit ein Haufen Grünzeug in erreichbarer Nähe. Abgegeben werde ich mit Schutzvertrag und Schutzgebühr! Schön wäre es wenn ich teilweise oder paarweise zusammen mit meinen noch vorhandenen Geschwistern ausziehen könnte... Kontakt: Notmeeris Ruhrgebiet e.V. Handy: 015737515179

Notmeeris Ruhrgebiet e.V.
Bremener Str. 53
46145 Oberhausen
Deutschland

ALMA liebe Kaninchendame sucht fürsorgliches Zuhause mit Aussengehege

Deutsches Riesenkaninchen

Weiblich

Die liebe Alma kam behördliche Sicherstellung aus einem Animal-Hoarding-Haushalt in unsere Obhut. Nun suchen wir ein fürsorgliches Zuhause für die Kaninchendame. Wie alle Kaninchen vermitteln wir auch Alma zu oder mit einem Kaninchenkumpel. Ausreichend Fläche zum Rumhoppeln und Hakenschlagen ist ein Muss für die Große – ebenso wie täglicher Freilauf. Da Alma sich draußen äußerst wohl fühlt, vermitteln wir sie nur in ein Zuhause, in dem sie die reine Außenhaltung genießen kann. Wenn Sie der Groén ein fürsorgliches Zuhause schicken möchten, schicken Sie gerne Ihre ausgefüllte Selbstauskunft sowie einige Fotos Ihrer Kleintierunterkunft an kontakt@hamburger-tierschutzverein.de Almas HTV-Nummer bei uns lautet 849_S_20 https://www.hamburger-tierschutzverein.de/tiervermittlung/kleintiere/saeugetiere/14762-849-s-20-alma

Hamburger Tierschutzverein von 1841 e.V.
Süderstr. 399
20537 Hamburg
Deutschland

KASPER hübscher Mümmelmann sucht liebevolles Hoppelparadies

Zwergkaninchen

Männlich

Der liebe Kasper kam als Fundtier in unsere Obhut. Nun suchen wir ein fürsorgliches Zuhause für den Kleinen. Wie alle Kaninchen vermitteln wir auch Kasper zu oder mit einem Kaninchenkumpel. Ausreichend Fläche zum Rumhoppeln und Hakenschlagen ist ein Muss für den Kleinen – ebenso wie täglicher Freilauf. Da Kasper sich draußen äußerst wohl fühlt, vermitteln wir ihn nur in ein Zuhause, in dem er die reine Außenhaltung genießen kann. Wenn Sie dem Kleinen ein fürsorgliches Zuhause schicken möchten, schicken Sie gerne Ihre ausgefüllte Selbstauskunft sowie einige Fotos Ihrer Kleintierunterkunft an kontakt@hamburger-tierschutzverein.de Kaspers HTV-Nummer bei uns lautet 6743_F_20 https://www.hamburger-tierschutzverein.de/tiervermittlung/kleintiere/saeugetiere/14760-6743-f-20-kasper

Hamburger Tierschutzverein von 1841 e.V.
Süderstr. 399
20537 Hamburg
Deutschland

KIKI liebe Kaninchendame sucht Zuhause mit Aussengehege

Zwergkaninchen

Weiblich

Die liebe Kiki kam behördliche Sicherstellung aus einem Animal-Hoarding-Haushalt in unsere Obhut. Nun suchen wir ein fürsorgliches Zuhause für die Kleine. Wie alle Kaninchen vermitteln wir auch Kiki zu oder mit einem Kaninchenkumpel. Ausreichend Fläche zum Rumhoppeln und Hakenschlagen ist ein Muss für die Kleine – ebenso wie täglicher Freilauf. Als Kiki zu uns kam, litt sie unter Schnupfen, doch nachdem wir sie behandelten, hat sie nun keine Symptome mehr. Da Kiki sich draußen äußerst wohl fühlt, vermitteln wir sie nur in ein Zuhause, in dem sie die reine Außenhaltung genießen kann. Wenn Sie der Kleinen ein fürsorgliches Zuhause schicken möchten, schicken Sie gerne Ihre ausgefüllte Selbstauskunft sowie einige Fotos Ihrer Kleintierunterkunft an kontakt@hamburger-tierschutzverein.de Kikis HTV-Nummer bei uns lautet 872_S_20 https://www.hamburger-tierschutzverein.de/tiervermittlung/kleintiere/saeugetiere/14758-872-s-20-kiki

Hamburger Tierschutzverein von 1841 e.V.
Süderstr. 399
20537 Hamburg
Deutschland

BLÜMCHEN liebe Kaninchendame sucht fürsorgliches Zuhause

Zwergkaninchen

Weiblich

Die liebe Blümchen kam behördliche Sicherstellung aus einem Animal-Hoarding-Haushalt in unsere Obhut. Nun suchen wir ein fürsorgliches Zuhause für die Kleine. Wie alle Kaninchen vermitteln wir auch Blümchen zu oder mit einem Kaninchenkumpel. Ausreichend Fläche zum Rumhoppeln und Hakenschlagen ist ein Muss für die Kleine – ebenso wie täglicher Freilauf. Als Blümchen zu uns kam, litt sie unter Schnupfen, doch nachdem wir sie behandelten, hat sie nun keine Symptome mehr. Da Blümchen sich draußen äußerst wohl fühlt, vermitteln wir sie nur in ein Zuhause, in dem sie die reine Außenhaltung genießen kann. Wenn Sie der Kleinen ein fürsorgliches Zuhause schicken möchten, schicken Sie gerne Ihre ausgefüllte Selbstauskunft sowie einige Fotos Ihrer Kleintierunterkunft an kontakt@hamburger-tierschutzverein.de Blümchens HTV-Nummer bei uns lautet 834_S_20 https://www.hamburger-tierschutzverein.de/tiervermittlung/kleintiere/saeugetiere/14756-834-s-20-bluemchen

Hamburger Tierschutzverein von 1841 e.V.
Süderstr. 399
20537 Hamburg
Deutschland

BIENCHEN liebe Kaninchendame sucht fürsorgliches Zuhause

Zwergkaninchen

Weiblich

Die liebe Bienchen kam behördliche Sicherstellung aus einem Animal-Hoarding-Haushalt in unsere Obhut. Nun suchen wir ein fürsorgliches Zuhause für die Kleine. Wie alle Kaninchen vermitteln wir auch Bienchen zu oder mit einem Kaninchenkumpel. Ausreichend Fläche zum Rumhoppeln und Hakenschlagen ist ein Muss für die Kleine – ebenso wie täglicher Freilauf. Als Bienchen zu uns kam, litt sie unter Schnupfen, doch nachdem wir sie behandelten, hat sie nun keine Symptome mehr. Da Bienchen sich draußen äußerst wohl fühlt, vermitteln wir sie nur in ein Zuhause, in dem sie die reine Außenhaltung genießen kann. Wenn Sie der Kleinen ein fürsorgliches Zuhause schicken möchten, schicken Sie gerne Ihre ausgefüllte Selbstauskunft sowie einige Fotos Ihrer Kleintierunterkunft an kontakt@hamburger-tierschutzverein.de Bienchens HTV-Nummer bei uns lautet 853_S_20 https://www.hamburger-tierschutzverein.de/tiervermittlung/kleintiere/saeugetiere/14754-853-s-20-bienchen

Hamburger Tierschutzverein von 1841 e.V.
Süderstr. 399
20537 Hamburg
Deutschland

TOFFEE sucht mit ihrem Bruder ein fürsorgliches Zuhause

Zwergkaninchen

9 Monate

Weiblich

Toffee und Tommy wurden in Dezember in unsere Obhut gegeben. Nun suchen wir ein liebevolles Zuhause für das Duo. Hier erleben wir die zwei als eher zurückhaltend, was sich mit Geduld und Ruhe bestimmt mit der Zeit legt. Grundsätzlich gilt, dass Kaninchen keine Kuscheltiere sind. Wir vermitteln die zwei in die Wohnungshaltung, wenn sie viel Platz zum Rumhoppeln bekommen. Toffee und Tommy würden sich mit Sicherheit auch darüber freuen, wenn im Sommer die Möglichkeit über Auslauf draußen besteht – oder sie während der wärmeren Monate an die reine Außenhaltung gewöhnt werden. Wenn Sie sich in die beiden verliebt haben, schicken Sie gerne Ihre ausgefüllte Selbstauskunft sowie einige Fotos Ihrer Kleintierunterkunft an kontakt@hamburger-tierschutzverein.de

Hamburger Tierschutzverein von 1841 e.V.
Süderstr. 399
20537 Hamburg
Deutschland

FIETE hübscher kleiner Kerl sucht fürsorgliches Hoppelparadies

Löwenkopfkaninchen

Männlich

Der liebe Fiete kam als behördliche Sicherstellung in unsere Obhut. Nun suchen wir ein fürsorgliches Zuhause für den kleinen Kerl. Hier zeigt sich Fiete als eher zurückhaltend, was sich mit Geduld und Ruhe bestimmt mit der Zeit legt. Grundsätzlich gilt, dass Kaninchen keine Kuscheltiere sind. Natürlich möchte Fiete nicht alleine bleiben und wünscht sich daher in seinem zukünftigen Zuhause einen netten Kaninchenkumpel. Wir vermitteln den süßen Kaninchenmann in die Wohnungshaltung, wenn er viel Platz zum Rumhoppeln bekommt. Er würde sich mit Sicherheit auch darüber freuen, wenn im Sommer die Möglichkeit über Auslauf draußen besteht – oder er während der wärmeren Monate an die reine Außenhaltung gewöhnt wird. Wenn Sie sich in unseren Fiete verliebt haben, schicken Sie gerne Ihre ausgefüllte Selbstauskunft sowie einige Fotos Ihrer Kleintierunterkunft an kontakt@hamburger-tierschutzverein.de

Hamburger Tierschutzverein von 1841 e.V.
Süderstr. 399
20537 Hamburg
Deutschland

LUKAS lieber, aber noch schüchterner kleiner Mümmelmann sucht Zuhause

Zwergkaninchen

Männlich

Lukas kam Mitte November durch einen Animal-Hoarding-Fall als behördliche Sicherstellung zu uns. Nun suchen wir ein liebevolles Zuhause für den kleinen Kerl. Hier zeigt sich Lukas als eher zurückhaltend, was sich mit Geduld und Ruhe bestimmt mit der Zeit legt. Grundsätzlich gilt, dass Kaninchen keine Kuscheltiere sind. Natürlich möchte Lukas nicht alleine bleiben und wünscht sich daher in seinem zukünftigen Zuhause einen netten Kaninchenkumpel. Wir vermitteln den süßen Kaninchenmann in die Wohnungshaltung, wenn er viel Platz zum Rumhoppeln bekommt. Er würde sich mit Sicherheit auch darüber freuen, wenn im Sommer die Möglichkeit über Auslauf draußen besteht – oder er während der wärmeren Monate an die reine Außenhaltung gewöhnt wird. Wenn Sie sich in unseren Lukas verliebt haben, schicken Sie gerne Ihre ausgefüllte Selbstauskunft sowie einige Fotos Ihrer Kleintierunterkunft an kontakt@hamburger-tierschutzverein.de

Hamburger Tierschutzverein von 1841 e.V.
Süderstr. 399
20537 Hamburg
Deutschland

RUFFY

Zwergkaninchen

1 Jahr , 1 Monat

Männlich

Ruffy ist ca. ein Jahr alt und hat leider schon einiges durchmachen müssen. In seiner vorigen Familie konnte man sich nicht gut um ihn kümmern. Der kleine Kerl lebt aktuell auf einer Pflegestelle, bei welcher direkt das ungepflegte Fell auffiel. An seinem Körper kann man Muskeln nur erahnen. Ruffy ist trotzdem sehr zutraulich. Wir suchen für ihn ab Februar 2021 ein Zuhause mit mindestens einem weiteren Kaninchen.

Tierschutzverein Neuss e.V.
Pflegestelle
50181 Bedburg
Deutschland

Seite 1 von 2