shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

Hasenartige suchen

Umkreissuche

Su­chen Sie nach Tie­ren in Ih­rer Um­geb­ung

Alter
Geschlecht


Tiere pro Seite 10 | 20 | 50 | 100
Seite 1 von 4
Weiter zur Seite

LISETTE ruhige Kaninchendame sucht neue Möhrchengeber

Zwergkaninchen

Weiblich

Lisette sucht ein artgemäßes Zuhause mit mindestens einem Partnertier, einer großen Unterbringung und täglichem Freilauf. Die Mindestanforderungen bezüglich der Maße der Unterbringungen finden Sie hier. Momentan genießt Lisette die reine Innenhaltung, kann aber während der wärmeren Monate auch an die reine Außenhaltung gewöhnt werden. Bei der Außenhaltung ist zu beachten, dass Lisette nicht durch Ausbuddeln entweichen kann und dass Schutz vor Fressfeinden gewährleistet ist. Auch auf Schattenplätze muss geachtet werden. Verschiedene Rückzugsmöglichkeiten wie Schlafhöhlen sowie Strukturelemente zur Unterhaltung dürfen nicht fehlen. Da es sich bei Kaninchen nicht um Kuschel-, sondern Beobachtungstiere handelt, verbringen sie lieber Zeit mit ihren Artgenossen als mit uns Menschen. Bei Interesse schicken Sie gerne Ihre ausgefüllte Selbstauskunft sowie einige Fotos Ihrer Kleintierunterkunft (inklusive Maße) an kontakt@hamburger-tierschutzverein.de Lisettes HTV-Nummer bei uns lautet 4876_F_22 https://www.hamburger-tierschutzverein.de/tiervermittlung/kleintiere/18398-4876-f-22-lisette

Hamburger Tierschutzverein von 1841 e.V.
Süderstr. 399
20537 Hamburg
Deutschland

EULE süßes Schlappohr sucht ein schönes neues Zuhause

Widder-Kaninchen

Weiblich

Eule sucht ein artgemäßes Zuhause mit mindestens einem Partnertier, einer großen Unterbringung und täglichem Freilauf. Die Mindestanforderungen bezüglich der Maße der Unterbringungen finden Sie hier. Momentan genießt Eule die reine Innenhaltung, kann aber während der wärmeren Monate auch an die reine Außenhaltung gewöhnt werden. Bei der Außenhaltung ist zu beachten, dass Eule nicht durch Ausbuddeln entweichen kann und dass Schutz vor Fressfeinden gewährleistet ist. Auch auf Schattenplätze muss geachtet werden. Verschiedene Rückzugsmöglichkeiten wie Schlafhöhlen sowie Strukturelemente zur Unterhaltung dürfen nicht fehlen. Da es sich bei Kaninchen nicht um Kuschel-, sondern Beobachtungstiere handelt, verbringen sie lieber Zeit mit ihren Artgenossen als mit uns Menschen. Bei Interesse schicken Sie gerne Ihre ausgefüllte Selbstauskunft sowie einige Fotos Ihrer Kleintierunterkunft (inklusive Maße) an kontakt@hamburger-tierschutzverein.de Eules HTV-Nummer bei uns lautet 4823_F_22 https://www.hamburger-tierschutzverein.de/tiervermittlung/kleintiere/18394-4823-f-22-eule

Hamburger Tierschutzverein von 1841 e.V.
Süderstr. 399
20537 Hamburg
Deutschland

LILLEMOR lustige Fellnase sucht ein neues Hoppelparadies

Zwergkaninchen

2 Monate 26 Tage

Weiblich

Lillemor sucht ein artgemäßes Zuhause mit mindestens einem Partnertier, einer großen Unterbringung und täglichem Freilauf. Die Mindestanforderungen bezüglich der Maße der Unterbringungen finden Sie hier. Momentan genießt Lillemor die reine Innenhaltung, kann aber während der wärmeren Monate auch an die reine Außenhaltung gewöhnt werden. Bei der Außenhaltung ist zu beachten, dass Lillemor nicht durch Ausbuddeln entweichen kann und dass Schutz vor Fressfeinden gewährleistet ist. Auch auf Schattenplätze muss geachtet werden. Verschiedene Rückzugsmöglichkeiten wie Schlafhöhlen sowie Strukturelemente zur Unterhaltung dürfen nicht fehlen. Da es sich bei Kaninchen nicht um Kuschel-, sondern Beobachtungstiere handelt, verbringen sie lieber Zeit mit ihren Artgenossen als mit uns Menschen. Bei Interesse schicken Sie gerne Ihre ausgefüllte Selbstauskunft sowie einige Fotos Ihrer Kleintierunterkunft (inklusive Maße) an kontakt@hamburger-tierschutzverein.de Lillemors HTV-Nummer bei uns lautet 2991_F_22 https://www.hamburger-tierschutzverein.de/tiervermittlung/kleintiere/18389-2991-f-22-lillemor

Hamburger Tierschutzverein von 1841 e.V.
Süderstr. 399
20537 Hamburg
Deutschland

MELLE süße Kaninchendame sucht ein schönes Zuhause

Zwergkaninchen

2 Monate 26 Tage

Weiblich

Melle sucht ein artgemäßes Zuhause mit mindestens einem Partnertier, einer großen Unterbringung und täglichem Freilauf. Die Mindestanforderungen bezüglich der Maße der Unterbringungen finden Sie hier. Momentan genießt Melle die reine Innenhaltung, kann aber während der wärmeren Monate auch an die reine Außenhaltung gewöhnt werden. Bei der Außenhaltung ist zu beachten, dass Melle nicht durch Ausbuddeln entweichen kann und dass Schutz vor Fressfeinden gewährleistet ist. Auch auf Schattenplätze muss geachtet werden. Verschiedene Rückzugsmöglichkeiten wie Schlafhöhlen sowie Strukturelemente zur Unterhaltung dürfen nicht fehlen. Da es sich bei Kaninchen nicht um Kuschel-, sondern Beobachtungstiere handelt, verbringen sie lieber Zeit mit ihren Artgenossen als mit uns Menschen. Bei Interesse schicken Sie gerne Ihre ausgefüllte Selbstauskunft sowie einige Fotos Ihrer Kleintierunterkunft (inklusive Maße) an kontakt@hamburger-tierschutzverein.de Melles HTV-Nummer bei uns lautet 2989_F_22 https://www.hamburger-tierschutzverein.de/tiervermittlung/kleintiere/18387-2989-f-22-melle

Hamburger Tierschutzverein von 1841 e.V.
Süderstr. 399
20537 Hamburg
Deutschland

GIULIA hübsche Kaninchendame sucht ein Für-Immer-Zuhause

Kaninchen

Weiblich

Giulia sucht ein artgemäßes Zuhause mit mindestens einem Partnertier, einer großen Unterbringung und täglichem Freilauf. Die Mindestanforderungen bezüglich der Maße der Unterbringungen finden Sie hier. Momentan genießt Giulia die reine Innenhaltung, kann aber während der wärmeren Monate auch an die reine Außenhaltung gewöhnt werden. Bei der Außenhaltung ist zu beachten, dass Giulia nicht durch ausbuddeln entweichen kann und dass Schutz vor Fressfeinden gewährleistet ist. Auch auf Schattenplätze muss geachtet werden. Verschiedene Rückzugsmöglichkeiten wie Schlafhöhlen sowie Strukturelemente zur Unterhaltung dürfen nicht fehlen. Da es sich bei Kaninchen nicht um Kuschel-, sondern Beobachtungstiere handelt, verbringen sie lieber Zeit mit ihren Artgenossen als mit uns Menschen. Bei Interesse, schicken Sie gerne Ihre ausgefüllte Selbstauskunft sowie einige Fotos Ihrer Kleintierunterkunft (inklusive Maße) an kontakt@hamburger-tierschutzverein.de Giulias HTV-Nummer bei uns lautet 2417_F_22 https://www.hamburger-tierschutzverein.de/tiervermittlung/kleintiere/18385-2417-f-22-giulia

Hamburger Tierschutzverein von 1841 e.V.
Süderstr. 399
20537 Hamburg
Deutschland

GABI gemütliche Mümmeldame sucht ein ruhiges Zuhause

Löwenkopfkaninchen

Weiblich

Gabi sucht ein artgemäßes Zuhause mit mindestens einem Partnertier, einer großen Unterbringung und täglichem Freilauf. Die Mindestanforderungen bezüglich der Maße der Unterbringungen finden Sie hier. Momentan genießt Gabi die reine Innenhaltung, kann aber während der wärmeren Monate auch an die reine Außenhaltung gewöhnt werden. Bei der Außenhaltung ist zu beachten, dass Gabi nicht durch ausbuddeln entweichen kann und dass Schutz vor Fressfeinden gewährleistet ist. Auch auf Schattenplätze muss geachtet werden. Verschiedene Rückzugsmöglichkeiten wie Schlafhöhlen sowie Strukturelemente zur Unterhaltung dürfen nicht fehlen. Da es sich bei Kaninchen nicht um Kuschel-, sondern Beobachtungstiere handelt, verbringen sie lieber Zeit mit ihren Artgenossen als mit uns Menschen. Bei Interesse, schicken Sie gerne Ihre ausgefüllte Selbstauskunft sowie einige Fotos Ihrer Kleintierunterkunft (inklusive Maße) an kontakt@hamburger-tierschutzverein.de Gabis HTV-Nummer bei uns lautet 360_S_22 https://www.hamburger-tierschutzverein.de/tiervermittlung/kleintiere/18383-360-s-22-gabi

Hamburger Tierschutzverein von 1841 e.V.
Süderstr. 399
20537 Hamburg
Deutschland

MAGNOLIA hübsche schneeweiße Kaninchen suchen ein Zuhause

Kaninchen

Weiblich

Magnolia und ihre Kinder suchen ein artgemäßes Zuhause mit einer großen Unterbringung und täglichem Freilauf. Einzelne Tiere aus der Gruppe werden nicht in Einzelhaltung vermittelt, sondern nur mit weiteren Artgenossen. Gerne werden auch mehrere zusammen vermittelt. Die Mindestanforderungen bezüglich der Maße der Unterbringungen finden Sie hier. Momentan genießen Magnolia und ihre Kinder die reine Innenhaltung, kann aber während der wärmeren Monate auch an die reine Außenhaltung gewöhnt werden. Bei der Außenhaltung ist zu beachten, dass Magnolia und ihre Kinder nicht durch ausbuddeln entweichen können und dass Schutz vor Fressfeinden gewährleistet ist. Auch auf Schattenplätze muss geachtet werden. Verschiedene Rückzugsmöglichkeiten wie Schlafhöhlen sowie Strukturelemente zur Unterhaltung dürfen nicht fehlen. Da es sich bei Kaninchen nicht um Kuschel-, sondern Beobachtungstiere handelt, verbringen sie lieber Zeit mit ihren Artgenossen als mit uns Menschen. Bei Interesse, schicken Sie gerne Ihre ausgefüllte Selbstauskunft sowie einige Fotos Ihrer Kleintierunterkunft (inklusive Maße) an kontakt@hamburger-tierschutzverein.de Die HTV-Nummer von Magnolia und ihrer Rasselband lautet 3251_F_22 (Magnolia) 3254_F_22 (Mette), 3255_F_22 (Mia) 3250_F_22 (Milli) 3256_F_22 (Motte) https://www.hamburger-tierschutzverein.de/tiervermittlung/kleintiere/18380-3251-f-22-magnolia-3254-f-22-mette-3255-f-22-mia-3250-f-22-milli-3256-f-22-motte

Hamburger Tierschutzverein von 1841 e.V.
Süderstr. 399
20537 Hamburg
Deutschland

MARLEY schneeweißer Mümmelmann sucht ein Hoppelparadies

Zwergkaninchen

Männlich

Marley sucht ein artgemäßes Zuhause mit mindestens einem Partnertier, einer großen Unterbringung und täglichem Freilauf. Die Mindestanforderungen bezüglich der Maße der Unterbringungen finden Sie hier. Momentan genießt Marley die reine Innenhaltung, kann aber während der wärmeren Monate auch an die reine Außenhaltung gewöhnt werden. Bei der Außenhaltung ist zu beachten, dass Marley nicht durch ausbuddeln entweichen kann und dass Schutz vor Fressfeinden gewährleistet ist. Auch auf Schattenplätze muss geachtet werden. Verschiedene Rückzugsmöglichkeiten wie Schlafhöhlen sowie Strukturelemente zur Unterhaltung dürfen nicht fehlen. Da es sich bei Kaninchen nicht um Kuschel-, sondern Beobachtungstiere handelt, verbringen sie lieber Zeit mit ihren Artgenossen als mit uns Menschen. Bei Interesse, schicken Sie gerne Ihre ausgefüllte Selbstauskunft sowie einige Fotos Ihrer Kleintierunterkunft (inklusive Maße) an kontakt@hamburger-tierschutzverein.de Marleys HTV-Nummer bei uns lautet 3249_F_22 https://www.hamburger-tierschutzverein.de/tiervermittlung/kleintiere/18371-3249-f-22-marley

Hamburger Tierschutzverein von 1841 e.V.
Süderstr. 399
20537 Hamburg
Deutschland

PAOLO frecher kleiner Kerl sucht ein spannendes neues Hoppelparadies

Zwergkaninchen-Mix

Männlich

Paolo sucht ein artgemäßes Zuhause mit mindestens einem Partnertier, einer großen Unterbringung und täglichem Freilauf. Die Mindestanforderungen bezüglich der Maße der Unterbringungen finden Sie hier. Momentan genießt Paolo die reine Innenhaltung, kann aber während der wärmeren Monate auch an die reine Außenhaltung gewöhnt werden. Bei der Außenhaltung ist zu beachten, dass Paolo nicht durch ausbuddeln entweichen kann und dass Schutz vor Fressfeinden gewährleistet ist. Auch auf Schattenplätze muss geachtet werden. Verschiedene Rückzugsmöglichkeiten wie Schlafhöhlen sowie Strukturelemente zur Unterhaltung dürfen nicht fehlen. Da es sich bei Kaninchen nicht um Kuschel-, sondern Beobachtungstiere handelt, verbringen sie lieber Zeit mit ihren Artgenossen als mit uns Menschen. Bei Interesse, schicken Sie gerne Ihre ausgefüllte Selbstauskunft sowie einige Fotos Ihrer Kleintierunterkunft (inklusive Maße) an kontakt@hamburger-tierschutzverein.de Paolos HTV-Nummer bei uns lautet 2936_F_22 https://www.hamburger-tierschutzverein.de/tiervermittlung/kleintiere/18369-2936-f-22-paolo

Hamburger Tierschutzverein von 1841 e.V.
Süderstr. 399
20537 Hamburg
Deutschland

NIKOLAUS kleiner Wuschel sucht neue Möhrchengeber

Löwenkopfkaninchen

Männlich

Nikolaus sucht ein artgemäßes Zuhause mit mindestens einem Partnertier, einer großen Unterbringung und täglichem Freilauf. Die Mindestanforderungen bezüglich der Maße der Unterbringungen finden Sie hier. Momentan genießt Nikolaus die reine Innenhaltung, kann aber während der wärmeren Monate auch an die reine Außenhaltung gewöhnt werden. Bei der Außenhaltung ist zu beachten, dass Nikolaus nicht durch ausbuddeln entweichen kann und dass Schutz vor Fressfeinden gewährleistet ist. Auch auf Schattenplätze muss geachtet werden. Verschiedene Rückzugsmöglichkeiten wie Schlafhöhlen sowie Strukturelemente zur Unterhaltung dürfen nicht fehlen. Da es sich bei Kaninchen nicht um Kuschel-, sondern Beobachtungstiere handelt, verbringen sie lieber Zeit mit ihren Artgenossen als mit uns Menschen. Bei Interesse, schicken Sie gerne Ihre ausgefüllte Selbstauskunft sowie einige Fotos Ihrer Kleintierunterkunft (inklusive Maße) an kontakt@hamburger-tierschutzverein.de Nikolaus HTV-Nummer bei uns lautet 3167_F_22 https://www.hamburger-tierschutzverein.de/tiervermittlung/kleintiere/18363-3167-f-22-nikolaus

Hamburger Tierschutzverein von 1841 e.V.
Süderstr. 399
20537 Hamburg
Deutschland

ROCKY süßer Wuschel sucht mit seiner Freundin ein schönes neues Zuhause

Zwergkaninchen

Männlich

Rocky und Frieda suchen ein artgemäßes Zuhause mit einer großen Unterbringung und täglichem Freilauf. Die Mindestanforderungen bezüglich der Maße der Unterbringungen finden Sie hier. Momentan genießen Rocky und Frieda die reine Innenhaltung, können aber während der wärmeren Monate auch an die reine Außenhaltung gewöhnt werden. Bei der Außenhaltung ist zu beachten, dass Rocky und Frieda nicht durch ausbuddeln entweichen können und dass Schutz vor Fressfeinden gewährleistet ist. Auch auf Schattenplätze muss geachtet werden. Verschiedene Rückzugsmöglichkeiten wie Schlafhöhlen sowie Strukturelemente zur Unterhaltung dürfen nicht fehlen. Da es sich bei Kaninchen nicht um Kuschel-, sondern Beobachtungstiere handelt, verbringen sie lieber Zeit mit ihren Artgenossen als mit uns Menschen. Bei Interesse, schicken Sie gerne Ihre ausgefüllte Selbstauskunft sowie einige Fotos Ihrer Kleintierunterkunft (inklusive Maße) an kontakt@hamburger-tierschutzverein.de Rocky und Friedas HTV-Nummer bei uns lautet 188_A_22 (Rocky); 189_A_22 (Frieda) https://www.hamburger-tierschutzverein.de/tiervermittlung/kleintiere/18338-188-a-22-rocky-189-a-22-frieda

Hamburger Tierschutzverein von 1841 e.V.
Süderstr. 399
20537 Hamburg
Deutschland

ALEXIS süßer Mümmelmann sucht neue Möhrchengeber

Widder-Kaninchen-Mix

Weiblich

Alexis sucht ein artgemäßes Zuhause mit mindestens einem Partnertier, einer großen Unterbringung und täglichem Freilauf. Die Mindestanforderungen bezüglich der Maße der Unterbringungen finden Sie hier. Momentan genießt Alexis die reine Innenhaltung, kann aber während der wärmeren Monate auch an die reine Außenhaltung gewöhnt werden. Bei der Außenhaltung ist zu beachten, dass Alexis nicht durch ausbuddeln entweichen kann und dass Schutz vor Fressfeinden gewährleistet ist. Auch auf Schattenplätze muss geachtet werden. Verschiedene Rückzugsmöglichkeiten wie Schlafhöhlen sowie Strukturelemente zur Unterhaltung dürfen nicht fehlen. Da es sich bei Kaninchen nicht um Kuschel-, sondern Beobachtungstiere handelt, verbringen sie lieber Zeit mit ihren Artgenossen als mit uns Menschen. Bei Interesse, schicken Sie gerne Ihre ausgefüllte Selbstauskunft sowie einige Fotos Ihrer Kleintierunterkunft (inklusive Maße) an kontakt@hamburger-tierschutzverein.de Alexis HTV-Nummer bei uns lautet 202_A_22 https://www.hamburger-tierschutzverein.de/tiervermittlung/kleintiere/18320-202-a-22-alexis

Hamburger Tierschutzverein von 1841 e.V.
Süderstr. 399
20537 Hamburg
Deutschland

KIWI liebe junge Mümmeldame sucht ein tolles Hoppelparadies

Zwergkaninchen

2 Monate 14 Tage

Weiblich

Die liebe Kiwi sucht ein artgemäßes Zuhause mit mindestens einem Partnertier, einer großen Unterbringung und täglichem Freilauf. Die Mindestanforderungen bezüglich der Maße der Unterbringungen finden Sie hier. Momentan genießt Kiwi die reine Innenhaltung, kann aber während der wärmeren Monate auch an die reine Außenhaltung gewöhnt werden. Bei der Außenhaltung ist zu beachten, dass sie nicht durch ausbuddeln entweichen kann und dass Schutz vor Fressfeinden gewährleistet ist. Auch auf Schattenplätze muss geachtet werden. Verschiedene Rückzugsmöglichkeiten wie Schlafhöhlen sowie Strukturelemente zur Unterhaltung dürfen nicht fehlen. Da es sich bei Kaninchen nicht um Kuschel-, sondern Beobachtungstiere handelt, verbringen sie lieber Zeit mit ihren Artgenossen als mit uns Menschen. Bei Interesse, schicken Sie gerne Ihre ausgefüllte Selbstauskunft sowie einige Fotos Ihrer Kleintierunterkunft (inklusive Maße) an kontakt@hamburger-tierschutzverein.de Kiwis HTV-Nummer bei uns lautet 1627_F_22 https://www.hamburger-tierschutzverein.de/tiervermittlung/kleintiere/18289-1627-f-22-kiwi

Hamburger Tierschutzverein von 1841 e.V.
Süderstr. 399
20537 Hamburg
Deutschland

RABBIT hübscher Mümmelmann sucht mit seiner Partnerin ein spannendes neues Zuhause

Widder-Kaninchen

Männlich

Rabbit und Romy suchen ein artgemäßes Zuhause mit einer großen Unterbringung und täglichem Freilauf. Die Mindestanforderungen bezüglich der Maße der Unterbringungen finden Sie hier. Momentan genießen sie die reine Innenhaltung, können aber während der wärmeren Monate auch an die reine Außenhaltung gewöhnt werden. Bei der Außenhaltung ist zu beachten, dass sie nicht durch ausbuddeln entweichen können und dass Schutz vor Fressfeinden gewährleistet ist. Auch auf Schattenplätze muss geachtet werden. Verschiedene Rückzugsmöglichkeiten wie Schlafhöhlen sowie Strukturelemente zur Unterhaltung dürfen nicht fehlen. Da es sich bei Kaninchen nicht um Kuschel-, sondern Beobachtungstiere handelt, verbringen sie lieber Zeit mit ihren Artgenossen als mit uns Menschen. Bei Interesse, schicken Sie gerne Ihre ausgefüllte Selbstauskunft sowie einige Fotos Ihrer Kleintierunterkunft (inklusive Maße) an kontakt@hamburger-tierschutzverein.de Romy und Rabbits HTV-Nummer bei uns lautet 4360_F_22 (Romy); 4361_F_22 (Rabbit) https://www.hamburger-tierschutzverein.de/tiervermittlung/kleintiere/18295-4360-f-22-romy-4361-f-22-rabbit

Hamburger Tierschutzverein von 1841 e.V.
Süderstr. 399
20537 Hamburg
Deutschland

ATZE scheuer Kaninchenmann sucht ein kinderloses Zuhause mit vielen Artgenossen zum rumhoppeln

Widder-Kaninchen

Männlich

Atze sucht ein artgemäßes Zuhause mit mindestens einem Partnertier, einer großen Unterbringung und täglichem Freilauf. Die Mindestanforderungen bezüglich der Maße der Unterbringungen finden Sie hier. Momentan genießt Atze die reine Innenhaltung, sollte aber während der wärmeren Monate an die reine Außenhaltung gewöhnt werden. Bei der Außenhaltung ist zu beachten, dass Atze nicht durch ausbuddeln entweichen kann und dass Schutz vor Fressfeinden gewährleistet ist. Auch auf Schattenplätze muss geachtet werden. Verschiedene Rückzugsmöglichkeiten wie Schlafhöhlen sowie Strukturelemente zur Unterhaltung dürfen nicht fehlen. Da es sich bei Kaninchen nicht um Kuschel-, sondern Beobachtungstiere handelt, verbringen sie lieber Zeit mit ihren Artgenossen als mit uns Menschen. Bei Atze ist dies noch deutlicher als bei anderen Kaninchen: Er begegnet Menschen mit großem Missmut und scheut sich auch nicht davor, seine Zähne einzusetzen, wenn wir ihm zu nahekommen. Erfahrene Kaninchenhalter:innen ohne Kinder sind ein Muss für Atze. Auch die reine Außenhaltung ist genau das Richtige für ihn, damit er den Abstand zu Menschen wahren und fröhlich mit seinen Artgenossen umherhoppeln kann. Bei Interesse, schicken Sie gerne Ihre ausgefüllte Selbstauskunft sowie einige Fotos Ihrer Kleintierunterkunft (inklusive Maße) an kontakt@hamburger-tierschutzverein.de Atzes HTV-Nummer bei uns lautet 3528_F_22 https://www.hamburger-tierschutzverein.de/tiervermittlung/kleintiere/18284-3528-f-22-atze

Hamburger Tierschutzverein von 1841 e.V.
Süderstr. 399
20537 Hamburg
Deutschland

FELIX kleine Fellexplosion sucht ein tolles neues Zuhause

Löwenkopfkaninchen-Mix

Männlich

Felix sucht ein artgemäßes Zuhause mit mindestens einem Partnertier, einer großen Unterbringung und täglichem Freilauf. Die Mindestanforderungen bezüglich der Maße der Unterbringungen finden Sie hier. Die reine Außenhaltung ist genau das Richtige für Felix. Dabei ist zu beachten, dass Felix nicht durch ausbuddeln entweichen kann und dass Schutz vor Fressfeinden gewährleistet ist. Auch auf Schattenplätze muss geachtet werden. Verschiedene Rückzugsmöglichkeiten wie Schlafhöhlen sowie Strukturelemente zur Unterhaltung dürfen nicht fehlen. Da es sich bei Kaninchen nicht um Kuschel-, sondern Beobachtungstiere handelt, verbringen sie lieber Zeit mit ihren Artgenossen als mit uns Menschen. Bei Interesse, schicken Sie gerne Ihre ausgefüllte Selbstauskunft sowie einige Fotos Ihrer Kleintierunterkunft (inklusive Maße) an kontakt@hamburger-tierschutzverein.de Felix HTV-Nummer bei uns lautet 1557_F_22 https://www.hamburger-tierschutzverein.de/tiervermittlung/kleintiere/18258-1557-f-22-felix

Hamburger Tierschutzverein von 1841 e.V.
Süderstr. 399
20537 Hamburg
Deutschland

FRIEDOLINE süßes Schlappohr sucht ein fürsorgliches Zuhause

Zwergkaninchen

Weiblich

Friedoline sucht ein artgemäßes Zuhause mit mindestens einem Partnertier, einer großen Unterbringung und täglichem Freilauf. Die Mindestanforderungen bezüglich der Maße der Unterbringungen finden Sie hier. Momentan genießt Friedoline die reine Innenhaltung, kann aber während der wärmeren Monate auch an die reine Außenhaltung gewöhnt werden. Bei der Außenhaltung ist zu beachten, dass Friedoline nicht durch ausbuddeln entweichen kann und dass Schutz vor Fressfeinden gewährleistet ist. Auch auf Schattenplätze muss geachtet werden. Verschiedene Rückzugsmöglichkeiten wie Schlafhöhlen sowie Strukturelemente zur Unterhaltung dürfen nicht fehlen. Da es sich bei Kaninchen nicht um Kuschel-, sondern Beobachtungstiere handelt, verbringen sie lieber Zeit mit ihren Artgenossen als mit uns Menschen. Bei Interesse, schicken Sie gerne Ihre ausgefüllte Selbstauskunft sowie einige Fotos Ihrer Kleintierunterkunft (inklusive Maße) an kontakt@hamburger-tierschutzverein.de Friedoline HTV-Nummer bei uns lautet 4310_F_22 https://www.hamburger-tierschutzverein.de/tiervermittlung/kleintiere/18256-4310-f-22-friedoline

Hamburger Tierschutzverein von 1841 e.V.
Süderstr. 399
20537 Hamburg
Deutschland

VICTORIA hübsche Mümmeldame sucht neue Möhrchengeber

Widder-Kaninchen

Weiblich

Victoria sucht ein artgemäßes Zuhause mit mindestens einem Partnertier, einer großen Unterbringung und täglichem Freilauf. Die Mindestanforderungen bezüglich der Maße der Unterbringungen finden Sie hier. Momentan genießt Victoria die reine Innenhaltung, kann aber während der wärmeren Monate auch an die reine Außenhaltung gewöhnt werden. Bei der Außenhaltung ist zu beachten, dass Victoria nicht durch ausbuddeln entweichen kann und dass Schutz vor Fressfeinden gewährleistet ist. Auch auf Schattenplätze muss geachtet werden. Verschiedene Rückzugsmöglichkeiten wie Schlafhöhlen sowie Strukturelemente zur Unterhaltung dürfen nicht fehlen. Da es sich bei Kaninchen nicht um Kuschel-, sondern Beobachtungstiere handelt, verbringen sie lieber Zeit mit ihren Artgenossen als mit uns Menschen. Bei Interesse, schicken Sie gerne Ihre ausgefüllte Selbstauskunft sowie einige Fotos Ihrer Kleintierunterkunft (inklusive Maße) an kontakt@hamburger-tierschutzverein.de Victoria HTV-Nummer bei uns lautet 4167_F_22 https://www.hamburger-tierschutzverein.de/tiervermittlung/kleintiere/18254-4167-f-22-victoria

Hamburger Tierschutzverein von 1841 e.V.
Süderstr. 399
20537 Hamburg
Deutschland

KANINCHENBABYS frühkastriert, suchen Zuhause

Löwenkopfkaninchen-Farbenzwerg-Mix

4 Monate

Männlich

Die Kaninchenmama wurde schwanger aus nicht artgerechter Haltung geholt. Die 6 Kleinen konnten in Ruhe und Geborgenheit aufwachsen. Sie sind am 26.3.22 geboren und bereit auszuziehen. Die Jungs sind frühkastriert, alle sind geimpft und haben eine saubere Kotprobe. Ausgewachsen werden sie 1,5 bis 2kg wiegen. Sie bekommen ausschließlich Salate, Kohl, Kräuter, Heu und Wiesenkräuter zu fressen. Alle waren mehrmals beim Tierarzt und sind gesund. Sie sind Menschen gewöhnt und nicht scheu. Sie können paarweise oder zu einem vorhandenen Partnertier ausziehen. Im neuen Zuhause sollten sie mindestens 6qm dauerhaft Platz haben. Farbzwerg hellbraun-weiß - männlich (reserviert) Farbzwerg braun - männlich Farbzwerg braun - weiblich Farbzwerg schwarz-weiß - weiblich Löwenköpfchen braun - männlich Löwenköpfchen schwarz-weiß - weiblich Die Kaninchen können lebenslang wieder zu uns zurück.

Ein Freund fürs Leben e.V.
Pflegestelle
06188 Landsberg
Deutschland

ENNIO süße, junge Kaninchen suchen ein neues Hoppelparadies

Widder-Kaninchen

4 Monate

Männlich

Ennio und Fabiano suchen ein artgemäßes Zuhause mit einer großen Unterbringung und täglichem Freilauf. Die Mindestanforderungen bezüglich der Maße der Unterbringungen finden Sie hier. Momentan genießen Ennio und Fabiano die reine Innenhaltung, können aber während der wärmeren Monate auch an die reine Außenhaltung gewöhnt werden. Bei der Außenhaltung ist zu beachten, dass Ennio und Fabiano nicht durch ausbuddeln entweichen können und dass Schutz vor Fressfeinden gewährleistet ist. Auch auf Schattenplätze muss geachtet werden. Verschiedene Rückzugsmöglichkeiten wie Schlafhöhlen sowie Strukturelemente zur Unterhaltung dürfen nicht fehlen. Da es sich bei Kaninchen nicht um Kuschel-, sondern Beobachtungstiere handelt, verbringen sie lieber Zeit mit ihren Artgenossen als mit uns Menschen. Bei Interesse, schicken Sie gerne Ihre ausgefüllte Selbstauskunft sowie einige Fotos Ihrer Kleintierunterkunft (inklusive Maße) an kontakt@hamburger-tierschutzverein.de Ennios und Fabios HTV-Nummer bei uns lautet 1389_F_22 (Ennio); 1390_F_22 (Fabiano) https://www.hamburger-tierschutzverein.de/tiervermittlung/kleintiere/saeugetiere/18233-1389-f-22-ennio-1390-f-22-fabiano

Hamburger Tierschutzverein von 1841 e.V.
Süderstr. 399
20537 Hamburg
Deutschland

Seite 1 von 4