shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

Tierheime in Kassel

TIERHEIM Katzen in shelta

Ihre neue Katze in Kassel finden Sie auf shelta, dem Online-Tierheim von TASSO e.V.

shelta - Ihr Online-Tierheim für seriöse Tiervermittlung

Insgesamt warten 13 Katzen in Kassel und Umgebung auf ein neues Zuhause: 13 mit der Rasse Europäisch Kurzhaar.

FELICITAS

Europäisch Kurzhaar

9 Jahre , 8 Monate

Weiblich

Notfall | Fundtier

Am 12.11.2016 ist Felicitas als Fundkatze aus Fritzlar zu uns gekommen. Sie zeigt sich hier noch sehr zurückhaltend und wir geben ihr die Zeit, die sie braucht. Ein ruhiges Zuhause mit Freigang bei Menschen mit Zeit, Einfühlungsvermögen und Geduld wäre ideal. Weitere Artgenossen im neuen Zuhause sind kein Problem - hier teilt sie sich ihren Bereich mit Melange und kommt gut damit zurecht. Gern können Sie vorbeikommen und Felicitas kennenlernen.

Tierheim Beuern
Steinbruchsweg 1 a
34587 Felsberg-Beuern
Deutschland

VASCO

Europäisch Kurzhaar

5 Jahre , 8 Monate

Männlich

Fundtier

Vasco befindet sich seit 30.11.2016 bei uns. Er kam als Fundkater aus Fritzlar. Wir suchen für den kastrierten, schwarz-weißen Kater ein Zuhause als Freigänger, gern zu bereits vorhandenen Artgenossen dazu. Leckerlies nimmt er sehr gern, aber streicheln lässt er sich (bisher) nicht. Er haut dann gleich mit seiner Pfote nach einem & nimmt auch gern mal die Kralen dazu. Vielleicht hat man in seinem früheren Leben immer die Hände zum spielen genommen, so dass er es nicht besser weiß. Gerne können Sie einmal vorbeischauen und Vasco kennenlernen. Vielleicht können Sie ihn überzeugen, dass Hände nicht nur zum spielen, sondern auch zum streicheln da sind?

Tierheim Beuern
Steinbruchsweg 1 a
34587 Felsberg-Beuern
Deutschland

TRINE

Europäisch Kurzhaar

2 Jahre , 8 Monate

Weiblich

Eine kleine Fundkatzen-Familie hat es Anfang Oktober 2016 von Schauenburg zu uns verschlagen. Am 4.10.2016 konnten Taboo & Tabea eingefangen werden. 3 Tage später ist Mutter Trine zu uns gekommen und zu guter letzt wurde am Wochenende danach noch das fehlende Geschwisterchen gebracht, so dass die Familie wieder vereint war. Die Kinder haben bereits alle ein Zuhause gefunden, nun suchen wir für Mutter Trine noch einen neuen Wirkungskreis als Freigängerin. Sie hat sich über die Zeit gut bei uns eingelebt, ist aber immer noch eher zurückhaltend und liebt ihren Platz im Kratzbaum. Schauen Sie gern einmal vorbei und schauen, ob Sie Trine aus ihrem Versteck locken können.

Tierheim Beuern
Steinbruchsweg 1 a
34587 Felsberg-Beuern
Deutschland

RONJARÄUBERTOCHTER

Europäisch Kurzhaar

2 Jahre , 8 Monate

Weiblich

Die Kämpferin. Ronja wohnt schon länger (seit 26.10.2016) in Ihrer Einzelsuite mit Vollpension. Kurz nach Ronjas Eintreffen war uns klar, dass irgendetwas nicht stimmte. Sie war immer nass vom Urin und der Kot lag überall verteilt. Ihr Verhalten uns gegenüber - sie war sehr aufgeschlossen und freundlich-, hielt der Vermutung, dass es Angst sein könnte, nicht stand. Also auf zum Untersuchungsmarathon: Blutbild, Röntgen, Ultraschall. Dann die Diagnose, dass sie kein Gefühl im Schwanz hat und all ihre Symptome damit zusammen hängen. Ronja muss dort durchtrennte Nerven haben, was dazu führt, dass sie kein Gefühl und gleichzeitig keine Kontrolle mehr über Kot und Urinabsatz hat. Vorteil: dies führte nicht zu einer Verstopfung, Nachteil: sie verlor Kot und Urin unkontrolliert. Wir stellten uns darauf ein, dass eine Heilung vielleicht nicht möglich wäre, sahen aber auch nicht ein, wegen dem erhöhten Reinigungs- und Pflegeaufwand, nicht alles zu versuchen. Sie wurde auf Medikamente eingestellt, die die Kontraktion der Blase unterstützen und erhielt Präparate, die den Kot weicher machten (damit der Darm es einfacher hat). Unsere Heilpraktikerin wurde ebenfalls zu Rate gezogen. Auch sie kam zu dem Ergebnis, dass ihre Symptome auf Grund eines Traumas (z.B. ein starken Ruck am Schwanz ) hervorgerufen werden. Sie machte uns Mut, das es Heilung gibt, dies aber lange dauern wird. Mittlerweile (5 Monate später) konnten die Medikamente für die Blase abgesetzt werden und sie wird weiterhin homäophatisch betreut. Kot kann sie schon eine ganze Weile wieder gezielt im Katzenklo absetzen, Urin verliert sie weiterhin in kleinen Mengen unkontrolliert, weshalb eine Vermittlung wohl noch warten muss. Daher würden wir uns über Paten freuen. Über Ronjas Fortschritte freuen wir uns sehr und sie dankt es einem täglich mit freudigem Miauen, Schnurren und um die Beine streifen. Sie ist eine ganz liebe, anhängliche Katzendame, für die wir die zusätzliche Arbeit bisher gerne in Kauf genommen haben und auch weiterhin werden. Einmal wieder ein Tier das beweist, dass manche Dinge einfach Zeit brauchen, aber eben nicht unmöglich sind! Wir werden weiter berichten.

Tierheim Beuern
Steinbruchsweg 1 a
34587 Felsberg-Beuern
Deutschland

MELANGE

Europäisch Kurzhaar

13 Jahre , 8 Monate

Weiblich

Seit 27.7.2016 hat Melange bei uns ihr vorübergehendes neues Zuhause gefunden. Sie ist dem Menschen gegenüber nicht mehr scheu und freut sich mittlerweile über Besuch und Leckerchen. Sie ist eine typische Charakterkatze und schnkt nicht jedem ihr Herz, sondern sucht eben ihren passenden Dosenöffner. Sie kann als Freigängerin oder auch als Wohnungskatze (mit der Option auf einen Balkon) zufriden gestellt werden. Sie ist genügsam, ruhebedürftig und freut sich über Schmuseeinheiten. Je nachdem, wie es ihr beliebt, fordert sie welche ein oder geht ihres Weges. Gerne möchte sie als Einzelkatze leben, ein freundlicher Artgenosse wäre aber ok. Kinder sollten nicht vorhanden sein, da sie bei Lärm oder schnellen Bewegnungen recht schreckhaft reagiert. Sollten Sie vielleicht ein Zuhause für Melange bieten können, melden Sie sich gern im Tierheim oder kommen einfach einmal während der Öffnungszeiten vorbei :-). Sollten Sie vielleicht ein Zuhause für Melange bieten können, melden Sie sich gern im Tierheim oder kommen einfach einmal während der Öffnungszeiten vorbei :-).

Tierheim Beuern
Steinbruchsweg 1 a
34587 Felsberg-Beuern
Deutschland

Ein kuscheliges Plätzchen, Aufmerksamkeit und Liebe braucht eine Katze für ein glückliches Leben. Deshalb sollte keine Samtpfote allzu viel Zeit im Tierheim verbringen müssen. shelta, das Online-Tierheim von TASSO e.V., setzt sich für eine schnelle Vermittlung in ein neues Zuhause ein. Hier finden Mensch und Tier einfach und unkompliziert zueinander. shelta gibt Ihnen zudem die größtmögliche Sicherheit, eine Katze aus seriöser Vermittlung zu adoptieren.

Deshalb: Kaufen Sie keine Katze. Schenken Sie stattdessen einer Samtpfote aus dem Tierheim Ihr Herz. Sie wartet dort schon auf Sie. Und auch shelta-Schirmherrin Diana Eichhorn weiß aus eigener Erfahrung: "Es sind sehr dankbare Augen, die einen dann Tag für Tag anschauen."

shelta steht für Tierglück. Seien Sie ein Teil davon!