shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

Tierheime in Kassel

Ihre neue Katze in Kassel finden Sie auf shelta, dem Online-Tierheim von TASSO e.V.

shelta - Ihr Online-Tierheim für seriöse Tiervermittlung

Insgesamt warten 2 Katzen in Kassel und Umgebung auf ein neues Zuhause: 2 mit der Rasse Europäisch Kurzhaar.

DJANGO

Europäisch Kurzhaar

16 Jahre , 7 Monate

Männlich

Handicap | Notfall

Wir möchten gar nicht angeben, ABER: Django gehört definitiv ein Preis verliehen! Für Gerissenheit, Süßigkeit und überhaupt! Mit seinen inzwischen 16 Jahren Lebenserfahrung kann Django zwar auf wilde Flummi-Partys verzichten. Dafür ist er ein König beim Clickern und kann den ein oder anderen Trick vorzeigen. Dass dieser tolle Typ noch kein Zuhause gefunden hat, schieben wir großzügig auf sein offensichtlichstes Handicap: Django ist FIV positiv, bekommt spezielles Leberfutter und Schilddrüsentabletten. Da er aufgrund seiner Erkrankung nicht in den Freigang vermittelt werden kann, Ausflüge in den gesicherten Garten aber gerade im Sommer sehr zu schätzen weiß, wünschen wir uns für ihn ein Zuhause in großzügiger Wohnungshaltung, sehr gern mit Katzengarten oder gesichertem Balkon. Auf andere Katzen im Haushalt scheint er nicht allzu große Lust zu haben, was er bereits mit schallenden Ohrfeigen deutlich gemacht hat. Als Zweittier käme aber ohnehin nur eine ebenfalls FIV-positive Samtpfote in Frage. Auch Hunde und kleine Kinder sollten sich nicht im Haushalt befinden. Mit dem Alter hat Django insbesondere in den letzten Wochen und Monaten deutlich abgebaut. Aus dem einst so stolzen Kater ist ein wackeliger, schmaler Hering geworden, dessen regelmäßige Ausflüge auf die Waage ein ständiges Auf und Ab sind. Auch beim Fressen ist er mäkelig geworden, frisst nach Laune und Tagesform auch mal nur eine kleine Portion am Tag. Zum leckeren Vitaldrink von Miamor oder leckerer Leberwurst aus der Tube sagt er aber selten „Nein“. Django genießt zeitweise Streicheleinheiten sehr. Auch Massagen mit der Noppenbürste bringen ihn für einige Minuten zum Schnurren. Hat er aber genug von der Aufmerksamkeit macht er dies direkt ohne große Ankündigung deutlich. Man sollte sich in dem Fall sowohl auf einen Prankenhieb wie auch einen kernigen Zahnabdruck auf dem Handrücken einstellen. Der einstige König von Malle wird allmählich grau, seine Partylaune immer trüber. Wir halten dennoch fest an seinem Traum fest, der auch unserer ist: Ein eigenes Zuhause für Django, in dem er seine letzten Monate und Jahre noch einmal richtig genießen und zelebrieren kann.

Tierheim Bad Karlshafen
Wiesenfeld 4
34385 Bad Karlshafen
Deutschland

CIERVA

Europäisch Kurzhaar

2 Jahre

Weiblich

Das junge Kitten Cierva wurde von tierlieben spanischen Anwohnern stark lahmend auf Fuerteventura auf der Straße in einem Wohngebiet in Morro Jable – Ciervo – (deswegen auch der Name für die kleine Maus) aufgefunden. Sie brachten die kleine Kätzin daraufhin umgehend zum Insel-Tierarzt. Da offensichtlich etwas mit dem rechten Vorderbein nicht in Ordnung war, wurde Cierva geröntgt, Das Röntgenbild zeigte eine Fraktur des Vorderbeins, die sich inzwischen auch schon verschoben hatte. Nur eine OP konnte es ermöglichen der kleinen Cierva das Bein zu erhalten. Die Tierhilfe Fuerteventura e.V. wurde daraufhin um Hilfe und Kostenübernahme gebeten, der wir auch selbstverständlich zugesagt haben. Somit kam das Kitten in unsere Obhut. Da Cierva zu diesem Zeitpunkt sehr ausgehungert und stark untergewichtig war, musste sie zunächst aufgepäppelt und konnte im Anschluss operiert werden. Cierva hat die OP gut überstanden, der Bruch wurde mit einem externen Fixateur gerichtet. Dieser wird in ca. 3 bis 4 Wochen wieder entfernt. Wir hoffen sehr, dass alles gut verheilt und keine Beeinträchtigungen am Vorderbein zurückbleiben. Da die kleine, tapfere Maus sehr menschenbezogen und verschmust ist, gehen wir davon aus, dass sie vorher menschlichen Kontakt hatte und entweder wegen der Verletzung ausgesetzt wurde - oder man sie ausgesetzt hat und sie danach einen Unfall hatte. Aufgrund der Schwere der Verletzung sollte Cierva zukünftig nicht mehr als Straßenkatze leben, denn sie hat schon in ihrem bisher kurzen Leben schon genug Schlimmes erfahren müssen. Wir haben uns deswegen entschlossen, die kleine Samtpfote in die Vermittlung aufzunehmen, um somit ein passendes, liebevolles Zuhause für Cierva zu finden. Bei der Entfernung des Fixateurs in wenigen Wochen wird Cierva auch gleich mit kastriert. Zeitnah beginnen wir mit den erforderlichen Impfungen. Ihr Test auf Katzenaids und Leukose fiel zum Glück negativ aus. Wenn alles gut verläuft, kann Cierva Anfang/Mitte Januar 2020 in ihr neues Zuhause ausreisen. Wir suchen für die hübsche Zaubermaus ein Zuhause mit katzensicherem Balkon, Terrasse oder Garten und mindestens einem weiteren, vierbeinigen Spielgefährten im ungefähr gleichen Alter.

Tierhilfe Fuerteventura e.V.
Pflegestelle
37139 Adelebsen
Deutschland

Ein kuscheliges Plätzchen, Aufmerksamkeit und Liebe braucht eine Katze für ein glückliches Leben. Deshalb sollte keine Samtpfote allzu viel Zeit im Tierheim verbringen müssen. shelta, das Online-Tierheim von TASSO e.V., setzt sich für eine schnelle Vermittlung in ein neues Zuhause ein. Hier finden Mensch und Tier einfach und unkompliziert zueinander. shelta gibt Ihnen zudem die größtmögliche Sicherheit, eine Katze aus seriöser Vermittlung zu adoptieren.

Deshalb: Kaufen Sie keine Katze. Schenken Sie stattdessen einer Samtpfote aus dem Tierheim Ihr Herz. Sie wartet dort schon auf Sie. Und auch shelta-Schirmherrin Diana Eichhorn weiß aus eigener Erfahrung: "Es sind sehr dankbare Augen, die einen dann Tag für Tag anschauen."

shelta steht für Tierglück. Seien Sie ein Teil davon!