shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

Tierheime in Dresden

TIERHEIM Katzen in shelta

Ihre neue Katze in Dresden finden Sie auf shelta, dem Online-Tierheim von TASSO e.V.

shelta - Ihr Online-Tierheim für seriöse Tiervermittlung

Insgesamt warten 15 Katzen in Dresden und Umgebung auf ein neues Zuhause: 15 mit der Rasse Hauskatze.

LOLA

Hauskatze

6 Jahre , 8 Monate

Weiblich

Lola hatte wohl Glück im Unglück. Ihr Frauchen verstarb tragisch nach einer Operation und ließ Lola mit ihren beiden Freundinnen zurück. Bekannte kümmerten sich um die drei verwaisten Tiere und bemühten sich um eine Unterkunft. Diese fanden sie schließlich in unserem Tierheim. Lola und ihre Schwester Lea (separate Anzeige) waren von Anfang an sehr scheu. Daran hat sich leider trotz unserer Bemühungen bis heute nichts geändert. Wer mit dem Gedanken spielt, Lola in seine Obhut aufzunehmen, sollte mit endloser Tierliebe und Geduld ausgestattet sein und nicht erwarten, dass Lola sich bereits nach zwei Wochen auf dem Schoß einrollt oder sich intensiv kraulen lässt. Was wir noch sagen können ist, dass Lola zuverlässig stubenrein und absolut verträglich mit allen Artgenossen ist. Natürlich wäre es für Lola ein Traum, würde sie gemeinsam mit Lea zusammen in ein neues Leben starten, aber da bereits die Vermittlung von einer sehr schüchternen Katze ein Volltreffer wäre, würden wir die beiden auch getrennt voneinander abgeben. Bei Interesse an dem Tier bzw. den Geschwistern füllen Sie bitte unser Anfrageformular aus; wir setzen uns dann umgehend mit Ihnen in Verbindung.

Tierschutzverein Hoffnung für Tiere e.V.
Röderhäuser 4
01900 Großröhrsdorf
Deutschland

LEA

Hauskatze

6 Jahre , 8 Monate

Weiblich

Lea hatte wohl Glück im Unglück. Ihr Frauchen verstarb tragisch nach einer Operation und ließ Lea mit ihren beiden Freundinnen zurück. Bekannte kümmerten sich um die drei verwaisten Tiere und bemühten sich um eine Unterkunft. Diese fanden sie schließlich in unserem Tierheim. Lea und ihre Schwester Lola (separate Anzeige) waren von Anfang an sehr scheu. Daran hat sich leider trotz unserer Bemühungen bis heute nichts geändert. Wer mit dem Gedanken spielt, Lea in seine Obhut aufzunehmen, sollte mit endloser Tierliebe und Geduld ausgestattet sein und nicht erwarten, dass Lola sich bereits nach zwei Wochen auf dem Schoß einrollt oder sich intensiv kraulen lässt. Was wir noch sagen können ist, dass Lea zuverlässig stubenrein und absolut verträglich mit allen Artgenossen ist. Natürlich wäre es für Lea ein Traum, würde sie gemeinsam mit Lola zusammen in ein neues Leben starten können, aber da bereits die Vermittlung von einer sehr schüchternen Katze ein Volltreffer wäre, würden wir die beiden auch getrennt voneinander abgeben. Bei Interesse an dem Tier bzw. den Geschwistern füllen Sie bitte unser Anfrageformular aus; wir setzen uns dann umgehend mit Ihnen in Verbindung.

Tierschutzverein Hoffnung für Tiere e.V.
Röderhäuser 4
01900 Großröhrsdorf
Deutschland

HORST - freundlicher + verschmuster Prachtkerl

Hauskatze

2 Jahre , 4 Monate

Männlich

Katerchen Horst ist ein wahrer Prachtkerl, immer auf der Suche nach ein wenig Zuneigung und einer kleinen Streicheleinheit, die er dann mit vollem Körpereinsatz genießt. Der Kater geht auf alle Menschen freudig zu, streicht um die Beine und möchte so viel Kontakt wie nur möglich. Dabei zeigt er sich stets sanftmütig. Auch mit seinen Artgenossen ist Horst "gut Freund". Tante Hedwig und Miss Piggy (separate Anzeigen) mag er besonders. Da wird Köpfchen gegeben oder Schwänzchen "verknotet", alles mit einer Zärtlichkeit, dass es eine Freude ist. Doch damit des Positiven nicht genug: Horst benutzt zuverlässig das Katzenklo und ist in jeder Hinsicht brav. Gern kann er in eine Familie mit Kindern vermittelt werden. Für Horst wünschen wir uns ein liebevolles Domizil mit Freigang, in einer entsprechend ungefährlichen Wohngegend, denn einen Unfall hat dieses nette Tier bereits erleben müssen. Er hatte großes Glück, denn eine Dame, die das schreckliche Ereignis beobachtet hatte, nahm sich des verletzten Katers an und brachte ihn in die Tierklinik. Sein Gesicht war zertrümmert. Unser fachkundiger Tierarzt hat in einer komplizierten Operation den Kiefer gerichtet und sich intensiv um den leidenden Kater gekümmert. Zurückgeblieben ist nur ein abgeheilter Hornhautdefekt auf seinem rechten Auge, der nicht behandelt werden muss und Horst in keiner Weise einschränkt. Sein Mäulchen sieht prächtig aus, Fressen ist Horst´s Leidenschaft. Es wäre so toll, wenn dieser nette Bursche endlich einen Verwöhnplatz bekäme. Wir können versprechen, dass Sie diesen Entschluss nie bereuen würden. Bei Interesse an dem Tier füllen Sie bitte unser Anfrageformular aus; wir setzen uns dann umgehend mit Ihnen in Verbindung.

Tierschutzverein Hoffnung für Tiere e.V.
Röderhäuser 4
01900 Großröhrsdorf
Deutschland

KATHY

Hauskatze

4 Jahre , 8 Monate

Weiblich

Die süße Kathy stammt aus einem Haushalt, in dem es nach der Trennung der Besitzer drunter und drüber ging. Solange, bis der Tierschutz einschritt, weil die Zustände untragbar wurden. Fünf Katzen brachten sie damals zu uns, bis auf die arme Kathy sind alle vermittelt. Kathy ist eine zarte Maus mit einer etwas sensiblen Seele - kein Wunder, nachdem was sie erlebt hat. Aber sie mag die Menschen trotzdem, kommt eben nur etwas vorsichtig, um sich streicheln zu lassen. Wenn sie spürt, dass alles ruhig bleibt, kann Kathy auch gut entspannen und richtig neugierig sein. Die Miez ist tadellos stubenrein, sanftmütig und bescheiden. Wir wünschen ihr sehr, dass sich verständnisvolle Zweibeiner finden, die ihr einen eher ruhigen Platz geben. Kathy mag es beschaulich, sie ist kein Heißsporn. Sie kann gern in einen Haushalt mit einem lieben Hund vermittelt werden, denn das Zusammensein mit dieser Spezies kennt sie aus ihrem "Vorleben". Wie lange muss Kathy noch warten? Bei Interesse an dem Tier füllen Sie bitte unser Anfrageformular aus; wir setzen uns dann umgehend mit Ihnen in Verbindung.

Tierschutzverein Hoffnung für Tiere e.V.
Röderhäuser 4
01900 Großröhrsdorf
Deutschland

NUBE

Hauskatze

1 Jahr , 9 Monate

Weiblich

Die hübsche Nube zieht oft die Blicke der Besucher auf sich, doch leider hat es noch nie gereicht, um ernsthaftes Interesse zu wecken. Ein Grund dafür ist sicher auch, dass sich Nube nicht von jedem anfassen lässt. Meist sucht sie dann ihr Heil in der Flucht. Dabei kann sie wirklich bezaubernde Verrenkungen machen, wenn man mit ihr spricht. Nube ist eine bekennende Freigängerin, die es sehr schätzt ein selbstbestimmtes Leben zu führen. Dennoch genießt sie es ebenso, ein Nickerchen in der warmen Stube zu halten. Nube ist tadellos stubenrein und verträgt sich mit ihren Artgenossen. Beim Spielen ist sie dennoch recht rabiat, was ein potenzieller neuer Kumpel abkönnen sollte. Für Nube wünschen wir uns ein Zuhause, wo Freigang bedenkenlos möglich ist, mit viel Ecken und Winkeln, die zum Erkunden einladen sowie mit geduldigen Dosenöffnern, die sich schon an der Anwesenheit von Nube erfreuen können. Bei Interesse an dem Tier füllen Sie bitte unser Anfrageformular aus; wir setzen uns dann umgehend mit Ihnen in Verbindung.

Tierschutzverein Hoffnung für Tiere e.V.
Röderhäuser 4
01900 Großröhrsdorf
Deutschland

Ein Tierheim ist nicht der ideale Ort, um ein Katzenleben zu verbringen. Denn schließlich braucht eine Samtpfote neben einem warmen Plätzchen auch viel Aufmerksamkeit und Liebe. Deshalb setzt sich shelta, das Online-Tierheim von TASSO e.V., für eine schnelle Vermittlung in ein neues Zuhause ein. Auf shelta finden Mensch und Tier nicht nur einfach und unkompliziert zueinander. Unser Online-Tierheim gibt Ihnen zudem die größtmögliche Sicherheit, eine Katze aus seriöser Vermittlung zu adoptieren.

Deshalb: Kaufen Sie keine Katze. Schenken Sie stattdessen einer Samtpfote aus dem Tierheim Ihr Herz. Sie wartet dort schon auf Sie. Und auch shelta-Schirmherrin Diana Eichhorn weiß aus eigener Erfahrung: "Es sind sehr dankbare Augen, die einen dann Tag für Tag anschauen."

shelta steht für Tierglück. Seien Sie ein Teil davon!