shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

ZEBRAFINKEN unsere aktiven kleinen Flieger suchen neues Zuhause

ID-Nummer301873

Tierheim NameHamburger Tierschutzverein von 1841 e.V.

RufnameZEBRAFINKEN

RasseZebrafink

Geschlecht/KastriertMännlich

Farbewildfarben

im Tierheim seit05.01.2019

letzte Aktualisierung10.06.2020

AufenthaltsortTierheim

Diese bunte Gruppe kam aus verschiedensten Gründen zu uns ins Tierheim; einige von ihnen wurden freifliegend aufgefangen, andere bei uns abgegeben oder von unserer Tierschutzberatung gerettet. Nun hoffen die kleinen auf ein schönes Zuhause, in dem sie unbeschwert leben können.

Obwohl Zebrafinken sehr klein sind, benötigen sie dennoch viel Platz, da sie sehr aktive Vögel sind und gerne fliegen. Sie müssen mindestens zu zweit gehalten werden.

Für eine ausreichende Bewegung sollte eine große Voliere gegeben sein, mit mehreren Rückzugs-, Sitz- und Klettermöglichkeiten. Zudem ist täglicher Freiflug ein Muss für die Flatterbande.
Auf die richtige Temperatur und Beleuchtung muss stets geachtet werden, insbesondere in der ganzjährigen Außenhaltung. Auch eine Bademöglichkeit, Beschäftigungsmöglichkeiten sowie Schlafkästen sind ein Muss.

Die Zebrafinken sollten immer Zugang zu frischem Wasser haben und auf dem Speiseplan steht Körnerfutter und tägliches Frischfutter.
Die Futter- und Trinkwassergefäße müssen täglich gereinigt, der Kot täglich entfernt werden.

Zugluft und Temperaturschwankungen sind stets zu vermeiden.

Möchten Sie unseren flinken Finken ein schönes Zuhause schenken? Dann schicken Sie gerne Ihre ausgefüllte Selbstauskunft sowie einige Fotos Ihrer Kleintierunterkunft (inklusive Maße) an kontakt@hamburger-tierschutzverein.de

https://www.hamburger-tierschutzverein.de/tiervermittlung/kleintiere/voegel/16660-die-flinken-zebrafinken-1
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Hamburger Tierschutzverein von 1841 e.V.

Anschrift Süderstr. 399
20537 Hamburg
Deutschland

  In Google Maps öffnen

Telefon +49 (0)40 2111060

Homepage http://www.hamburger-tierschutzverein.de/

 
Seitenaufrufe: 434