shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

JULCHEN tolle verschmuste Kätzin sucht liebevolles Zuhause

Handicap Notfall

ID-Nummer487791

Tierheim NameSeelenkatzen e.V.

RufnameJULCHEN

RasseEuropäisch Kurzhaar

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 2 Jahre

Farbeschwarz

im Tierheim seit01.04.2023

letzte Aktualisierung09.03.2024

AufenthaltsortAusland

Freigänger Wohnungskatze

Verträglich mit Artgenossen

Ich bin das kleine Handicat Julchen und bin so etwa Ende Mai 2022 geboren. So genau kann man das nicht sagen, vielleicht bin ich auch etwas jünger. Auf jeden Fall ein Start ins Leben gar nicht schön. Ich wurde auf der Straße geboren und habe mich dann mit dem Katzenschnupfenvirus angesteckt. Unbehandelt ist as eine ganz schlimme Sachen für uns Kitten. Dadurch habe ich mein eines Auge verloren. Dann hatte ich vor kurzem das große Glück gefunden zu werden. Und nun kann ich mich bei der Tierschützerin Dana, auf einem gesicherten Grundstück gut erholen. Und ich habe wirklich schon tolle Fortschritte gemacht. Mein Auge ist gut abgeheilt und ich habe schon ordentlich an Gewicht zulegen können. Aus dem kleinen schwachen, halbtoten Kitten ist ein kräftiges Jungtier geworden. Da bin ich mächtig stolz drauf! Stand jetzt bedarf mein Auge keiner weiteren Behandlung.
Seitdem es mir wieder besser geht, hole ich so einiges nach. Ich tolle und spiele mit den anderen Kitten und Menschen liebe sich sehr. Ich genieße Streicheleinheiten, denn davon habe ich in meiner Vergangenheit viel zu wenig erhalten.
Noch schöner, als es jetzt schon ist, wäre ein richtiges Zuhause, wo ich nicht eine von 70 Katzen bin, sondern Teil einer Familie bin und geliebt werde. Eine reine Wohnungshaltung wäre vollkommen in Ordnung für mich, ich fühle mich wohl in Räumlichkeiten. Ungesicherter Freigang ist für mich durch mein Handicap zu gefährlich. Wichtig ist mir, dass ich einen Katzenfreund in meinem Zuhause habe. Falls du noch keine Katze haben solltest, dann könnte ich einen Spielfreund von meiner Pflegestelle mitbringen.

Ich wurde positiv auf FIV getestet, aber mir geht es prima.

Ich habe bereits meine ersten Impfungen erhalten und wurden gegen innere und äußere Parasiten bandelt. Ich könnte mich also schon bald auf den Weg zu dir machen! Da ich in der Entwicklung noch sehr zurück hänge, bin ich momentan noch nicht kastriert. Besprich das am besten mit meiner Vermittlerin, ob ich schon kräftig genug bin für eine Kastration oder ob du dich dan dann später darum kümmern sollst.
Leider habe ich gehört, dass es schwarze Katzen in der Vermittlung nicht leicht haben, das macht mich etwas traurig, denn habe ich nicht auch ein schönes Zuhause verdient? Bin ich nicht auch liebenswert? Ich finde schon und würde dir gerne im Gegenzug meine Liebe schenken.
einäugig, verschmust, verspielt, liebt Katzen und Menschen FIV positiv getestet
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Seelenkatzen e.V.

Anschrift An der Hängebank 18
30890 Barsinghausen
Deutschland

Aufenthalts-  

land Rumänien

Homepage http://seelenkatzen.org/

 
Seitenaufrufe: 919