shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

FRODO ein Kämpfer sucht sein grosses Glück / FIV+

Handicap Notfall

ID-Nummer487783

Tierheim NameSeelenkatzen e.V.

RufnameFRODO

RasseEuropäisch Kurzhaar

Geschlecht/KastriertMännlich

Alter 1 Jahr , 10 Monate

Farbeweiß getigert

im Tierheim seit01.04.2023

letzte Aktualisierung13.07.2023

AufenthaltsortAusland

Freigänger Wohnungskatze

Hallo Ihr Lieben, ich bin der Energiebolzen Frodo und etwa im August 2022 geboren. Ich wurde gemeinsam mit meiner Schwester Julie ausgesetzt in einem Pappkarton, da waren wir noch sehr klein. Das Gute daran war, dass wir vor der Haustür der Tierschützerin Dana abgestellt wurden, die sich liebevoll um uns kümmerte.
Dana war überrascht, als sie morgens die Haustür geöffnet hatte und einen Karton vor der Tür vorgefunden hatte aus der leises Gejammer kam. Was leider gar nicht gut war: meine Schwester und ich waren sehr krank. Vor allem meine Schwester. Unsere Augen waren vom Katzenschnupfenvirus stark infiziert. Dana handelte schnell und behandelte uns beide. Wir wurden zum Tierarzt gebracht und danach liebevoll aufgepäppelt. Eines meiner Augen hat einen bleibenden Schaden durch den Calicivirus (Katzenschnupfenvirus) und ist eingetrübt. DAs andere hat sich wieder vollständig erholt. Ich habe daher eine kleine Seheinschränkung, das behindert mich aber überhaupt nicht. Leider wurde ich positiv auf FIV geteste. Ich bin ein kleines Powerpaket und spiele und tobe für mein Leben gerne. Auch den Menschen finde ich toll, ich schmuse und schnurre was das Zeug hält. Auf meiner Pflegestelle ist es schon ganz schön, aber noch schöner wäre es, wenn ich ein richtiges Zuhause finden würde - sehr gerne gemeinsam mit meiner Schwester Julie. Keinesfalls möchte ich als Einzelkatze gehalten werden, ich genieße einfach die Gesellschaft von Artgenossen zu sehr. Ich wünsche mir mindestens einen passenden Katzenfreund in meinem künftigen Zuhause.
Ich habe bereits die notwendigen Erstimpfungen gegen Katzenschnupfen, Katzenseuche und Tollwut erhalten und werde vor meiner Reise zu dir auch noch entwurmt und vorsichtshalber gegen Parasiten behandelt. Jetzt fehlst nur noch du!
sehr verspielt und energiegeladen, lässt, neugierig und verschmust, sehr sozial. Könnte gemeinsam mit seiner Schwester, der fast blinden Julie adoptiert werden FIV+
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Seelenkatzen e.V.

Anschrift An der Hängebank 18
30890 Barsinghausen
Deutschland

Aufenthalts-  

land Rumänien

Homepage http://seelenkatzen.org/

 
Seitenaufrufe: 550