shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

NANAMI und Alexa, das etwas andere Dreamteam sucht ein liebevolles Zuhause

Handicap

ID-Nummer485211

Tierheim NameLimon - vergessene - Seelen e.V.

RufnameNANAMI

RasseHauskatze

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 1 Jahr , 10 Monate

Farbebraun-weiß getigert

im Tierheim seit08.08.2022

letzte Aktualisierung21.02.2024

AufenthaltsortAusland

Freigänger Wohnungskatze

Verträglich mit Artgenossen

Temperament schüchtern

Hallo Zusammen, hier kommt das etwas andere Dreamteam! Man würde es vielleicht auf den ersten Blick kaum denken, aber wir zwei sind ein super Duo!

Ich - Alexa - habe die grosse Ehre, uns hier vorzustellen.

Nanami (Tiger mit weiss) und ich leben in der Auffangstation von Limon und zwar schon eine ganze Weile. Wir sind ja zwei wirklich tolle Katzen, aber irgendwie interessiert das keinen. Und in den Monaten, die wir nun hier sind, haben wir uns angefreundet. Wir sind ein tolles Team - Nanami und ich spielen viel zusammen, necken uns gerne, aber haben uns auch einfach nur lieb.

Und so möchten wir auch in ein gemeinsames Zuhause reisen.

Ich (Alexa) wurde aus dem städtischen Tierheim gerettet. Nach einem Unfall musste mein rechtes Vorderbein amputiert werden. Aber damit komme ich super klar. Wie ihr sehen könnt, überzeuge ich mit meiner aussergewöhnlichen Schönheit! Ich bin eine aufgeschlossene und neugierige Katzendamen und freue mich, wenn die Menschen zu Besuch sind. Ich werde gerne gestreichelt und auch an das blöde Bürsten habe ich mich gewöhnt.

Meine Freundin Nanami kam bereits als Kitten zu Limon. Sie und ihre Geschwister hatten eine böse Augeninfektion und Nanami hat dadurch ein Auge verloren. Ihre Geschwister sind bereits in ihre neuen Familien gereist, aber für sie hat sich niemand interessiert. Ich versteh das nicht; Nanami ist echt toll. Man kann so viel Spass mit ihr haben und sie hat immer lustige Ideen. Nur Menschen gegenüber ist sie misstrauisch. Sie hält sich zwar inzwischen gerne in ihrer Nähe auf, aber anfassen lassen, möchte sie sich meistens nicht. Ich sage ihr immer, dass das gar nicht so schlecht ist. Aber ein bisschen Geduld brauchen wir wohl doch noch mit ihr.

Also, wir sitzen schon lange auf gepackten Koffern und möchten nun endlich gemeinsam in unser neues Zuhause reisen.

Wir wünschen uns ein gesichertes Plätzchen, also Wohnungshaltung mit gesichertem Balkon oder Garten. Als Mensch darfst du dich sehr gerne viel mit uns beschäftigen. Dabei kannst du mit mir kuscheln und mit Nanami spielen. Und irgendwann, schlafen wir bestimmt auch beide gerne in deiner Nähe - also ich sowieso, aber meine Schwester im Herzen braucht dafür noch etwas.

Bist du bereit für zwei neugierige, unterschiedliche und eng befreundete Katzendamen, die dein Leben bereichern? Dann melde dich schnell bei uns!

**************************************************
Nanami und Alexa sind bei Ausreise kastriert, gechipt, mehrfach geimpft, negativ auf FIV, FeLV und Giardien getestet. Sie werden gegen eine Schutzgebühr mit Schutzvertrag vermittelt.

NANAMI:
Geschlecht: weiblich (kastriert)
Handicap: linkes Auge blind
Geboren am: 05.07.2022
Farbe: Tiger braun / weiss
FIV/FeLV negativ getestet

ALEXA:
Geschlecht: weiblich (kastriert)
Handicap: rechtes Vorderbein amputiert
Geboren am: ca. 05.10.2021
Farbe: Tricolor
FIV/FeLV negativ getestet
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Limon - vergessene - Seelen e.V.

Anschrift Oberfeldstr. 15
50129 Bergheim
Deutschland

Aufenthalts-  

land Türkei

Homepage http://www.limon-vergessene-seelen.de/

 
Seitenaufrufe: 558