shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

PATTY wartet schon so lange und wünscht sich sehnlichst Ihr Für-Immer-Zuhause

Handicap Notfall

ID-Nummer475128

Tierheim NameTierhilfe Anubis e.V.

RufnamePATTY

RasseEuropäisch Kurzhaar

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 8 Jahre , 1 Monat

Farbeschildpatt

im Tierheim seit15.07.2020

letzte Aktualisierung21.02.2023

AufenthaltsortAusland

Freigänger Freigänger

Verträglich mit Artgenossen, Hunden

Temperament ruhig

Name Patty
Geburtsdatum 01.01.2016
Geschlecht weiblich
Rasse Europäisch Kurzhaar
Farbe schildpatt
Herkunftsland Spanien (Sella)
Aufenthaltsort Pflegeplatz in 66484 Walshausen
Charakter/Temperament sehr verschmust, friedlich, sehr sozial, genügsam, eher ruhig, sehr menschenbezogen
wartet seit 15.07.2020
Familientauglich ja
mit anderen Katzen verträglich ja
mit Hunden verträglich ja
kastriert ja
Krankheiten / Handicaps chronische Pigmentkeratitis
FIV/Leukose getestet beides negativ getestet
Freigang nicht in reine Wohnungshaltung. Ein katzensicher vernetzter Garten wäre perfekt
Schutzgebühr 185,00€
Kontakt Sybille Rienmüller / Daniela van Rickeln


Beschreibung

Diese liebenswerte Katzendame irrte an einer Futterstelle in der Nähe vom Strand von La Vila umher. Sie suchte Kontakt zu den Menschen und ließ sich auch gerne anfassen. Sie hatte Glück und durfte in die Katzenherberge zu Edith, wo sie nun auf ein eigenes Zuhause wartet. (Anm. 05.11.: Patty ist inzwischen auf einem Pflegeplatz in Deutschland).

Patty ist eine liebe und friedliche Katze und lässt sich gut auf den Arm nehmen und mag auch die Nähe des Menschen. Ebenso mag sie ihre Artgenossen, ist aber sehr zurückhaltend ihnen gegenüber. Sie ist generell eine eher ruhige und sehr ausgeglichene Katze.

Bei Patty wurde eine Symblepharon diagnostiziert (Verwachsung von Lid-, Augapfelbindehaut und Nickhaut miteinander und mit der Hornhaut) Ihre Sehkraft ist dadurch eingeschränkt, dennoch bewegt sie sich sehr selbstsicher. Sie klettert sogar auf Bäume.

Patty wurde in Deutschland erneut einem Augenspezialisten vorgestellt. Sie bekommt nun Augentropfen und eine Salbe für die Augen, und der TA ist sogar hoffnungsvoll, dass es sich damit bessert. Sollte sich damit nichts ändern, würde sie an den Augen operiert und die Verwachsung gelöst werden. Das würde noch bei Anubis in Angriff genommen werden.

Trotz allem ist Patty ein lustiges und zauberhaftes Katzenmädel. Sie wird auf keinen Fall als Einzelkatze vermittelt werden und auch nicht als reine Wohnungskatze. Sie soll kätzische Gesellschaft bekommen. Sie versteht sich sehr gut mit Donna und es wäre sogar schön, wenn man sie zusammen vermitteln könnte.

Für Patty wäre ein katzensicher eingezäunter Garten perfekt, aber auch Freigang kommt für sie infrage. Sie ist Freigang gewohnt. Auf alle Fälle wird sie nicht in reine Wohnungshaltung vermittelt. Es sollte ein Haushalt sein, wo eine Katzenklappe vorhanden ist oder noch installiert wird.

Sie wird FIV und Leukose getestet, Tollwut, Schnupfen, Seuche und Leukose geimpft, gechipt, entwurmt und auch kastriert abgegeben.

Patty ist zusammen mit Donna bei Regina auf Pflegeplatz in Walshausen (Raum Zweibrücken). Sie kann bei Interesse sehr gerne besucht werden.

Wir vermitteln deutschlandweit unter Abschluss eines Schutzvertrages und einem Kontaktbesuch.
Weitere Informationen zu unserem Adoptionsverfahren finden Sie unter www.tierhilfe-anubis.org
chronische Pigment-Keratitis (chronische Hornhautentzündung), mit der sie aber gut leben kann. Ihre Sehrkraft ist eingeschränkt.
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierhilfe Anubis e.V.

Anschrift Am Sande 3
25548 Kellinghusen
Deutschland

Aufenthalts-  

land Deutschland

Homepage http://www.tierhilfe-anubis.org/

 
Seitenaufrufe: 1383