shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

PROXIMA

Handicap

ID-Nummer469811

Tierheim NamePfote sucht Glück e.V.

RufnamePROXIMA

RasseEuropäisch Kurzhaar

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 2 Jahre , 10 Monate

Farbeschwarz-grau-gesmoket

im Tierheim seit01.08.2021

letzte Aktualisierung30.12.2022

AufenthaltsortAusland

Freigänger Wohnungskatze

Verträglich mit Artgenossen

Temperament ruhig

Proxima wurde von einem Auto erfasst und konnte sich gerade noch unter einen Anhänger schleppen. Von dort hatte Proxima keine Chance mehr, wegzukommen, denn sie konnte sich kaum bewegen. Tierliebe Menschen sahen sie und versuchten über die sozialen Netzwerke Hilfe zu suchen. So erfuhren Petia und Drago von ihr und holten sie dort weg. Leider war Proxima sehr schwer verletzt, Bruch eines Wirbels und eines Vorderbeines. Sie hat alle Operationen gut gemeistert und ist nun eine gelähmte Katze mit viel Energie. Wir suchen nun für Proxima ein Zuhause, das sich schon ein wenig mit gelähmten Katzen auskennt und auch Zeit für Proxi und ihre Bedürfnisse hat.

Name: Proxima
Rasse: Europäisch Kurzhaar (schwarz-grau-gesmokt)
Geb.: ca. 2019
Geschlecht: weiblich
Kastriert: ja
Gesundheitliche Einschränkungen: Hinterbeine gelähmt, stellt sich aber ab und an auf, könnte mit Therapie spinal walken, kann allein Urin abführen, Restharn muss ausgedrückt werden
Aufenthalt: seit 08/2021 in Pflegestelle in Sofia Bulgarien

Proxima ist eine sehr liebe Katze, die mit ihrer Behinderung sehr gut zurechtkommt. Ab und an stellt sie sich sogar auf ihre hinteren Beine, so dass die Therapeuten in der Tierklinik in Sofia denken, dass sie spinalwalken könnte. Proxi ist Menschen gegenüber am Anfang sehr zurückhaltend, vermutlich hat sie schon vor dem Unfall schlecht Erfahrungen gemacht. Sie lebt derzeit mit einigen Katzen zusammen. Sie ist hier sehr ruhig und schläft natürlich auch viel. Wir suchen für Proxima Menschen, die Zeit und genügend Erfahrung mit Handicapkatzen haben.
Petia und Drago haben alles gegeben, aber sie wollten nur eine vorübergehende Bleibe sein, denn sie wünschen sich für Proxima ein ruhiges und erfahrenes zuhause. Proxima ist reine Wohnungshaltung gewöhnt, ein gut gesicherter Balkon oder ein gesicherter Freigang wäre natürlich ideal. Nachfolgend ein Link, der sehr informativ ist und uns beschriebt, weshalb auch Katzen unbedingt Gesellschaft brauchen. http://www.katzen-fieber.de/einzelhaltung-katzen.php

Unsere Katzen sind auf FIV/FeLV getestet, gechipt, entwurmt, geimpft und reisen mit einem EU-Tierpass.

Bitte nur ernsthafte Bewerbungen an:
Tierschutzverein Pfote sucht Glück e.V.
E-Mail: pfotesuchtglueck@gmail.com
Oder das Kontaktformular über die HP:
https://www.pfotesuchtglueck.de/kontakt-1/
Gesundheitliche Einschränkungen: Hinterbeine gelähmt, stellt sich aber ab und an auf, könnte mit Therapie spinal walken, kann allein Urin abführen, Restharn muss ausgedrückt werden
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Pfote sucht Glück e.V.

Anschrift Dorfstr. 13
16833 Protzen
Deutschland

Aufenthalts-  

land Bulgarien

Homepage http://www.pfotesuchtglueck.de/

 
Seitenaufrufe: 597