shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

ARNOLD

ID-Nummer466548

Tierheim NameproTier e.V.

RufnameARNOLD

RasseEuropäisch Kurzhaar

Geschlecht/KastriertMännlich

Alter 2 Jahre

Farbeweiß

im Tierheim seit29.11.2022

letzte Aktualisierung28.12.2022

AufenthaltsortPflegestelle

Freigänger Wohnungskatze

Verträglich mit Artgenossen

Das Rifugio ist immer voll, ein Aufatmen kennen sie in der LIDA nicht. Nach wie vor sind die wirtschaftlichen Probleme, in die viele Sarden durch die Corona-Maßnahmen geraten sind, nicht überwunden. Manche Leute geben ihr Tier persönlich ab und bitten um Hilfe, manche stellen sie einfach im Karton vor das Tor der LIDA oder binden sie dort an. Und die laufende Touristensaison sorgt ebenfalls für massiven Zustrom … es vergeht daher kaum ein Tag, an dem keine Tiere gefunden und abgegeben werden. Außerdem werden von den Helfern der LIDA ebenfalls zahlreiche herrenlose Hunde und Katzen aufgelesen. Niemand wird abgewiesen, auch wenn man im Rifugio wie immer am Rande des Belastbaren ist.

Diese drei Katzenkinder - Alex, Alice, Arnold - hocken nun schon seit einigen Monaten in einem der kleinen Katzenhäuschen in einem Käfig. Um sie herum viele weitere Käfige, nicht nur mit Katzen, sondern auch mit Hunden. Die Unruhe, der Lärm und die Hektik, die ständig im gesamten Rifugio herrschen, sind auf Dauer kaum auszuhalten und belasten die Katzen auch sehr. Zudem haben die Mitarbeiter bei der Vielzahl der zu versorgenden Katzen und Hunde keine Zeit, sich individuell um einzelne Tiere zu kümmern. So vergeht ein stressiger Tag nach dem anderen ... und niemand kann sagen, wie lange die Katzenkinder das noch erdulden müssen.

Wir wünschen uns so sehr für sie, dass sie bald die Chance bekommen, ihr trauriges, beengtes Käfigdasein hinter sich lassen zu können und nach Deutschland zu reisen. Hier sollen sie dann ihre Zuhause bei lieben Menschen finden, die ihnen mit Liebe und Geduld die Zeit geben, die sie brauchen, um Vertrauen zu fassen.

Wer gibt Alex, Alice und Arnold diese Chance?

26. November 2022
Arnold konnte gemeinsam mit seinen Geschwistern nach Deutschland reisen. Jetzt fehlen ihm noch liebe Menschen, die ihn adoptieren möchten.

Wenn Sie Arnold ein schönes und sicheres Zuhause schenken möchten, freuen wir uns auf Ihre Anfrage. Er wird nicht in Einzelhaltung und vorzugsweise in Wohnungshaltung, gern mit vernetztem Balkon bzw. gesicherter Terrasse vergeben.

Wir vermitteln bundesweit.
Kontakt zum Tierheim

Tierheim proTier e.V.

Anschrift 44149 Dortmund
Deutschland
(Pflegestelle)

  In Google Maps öffnen

Ansprechp. Beate Hautsch Telefon +49 (0)162 7069986

Homepage http://www.protier-ev.de/

 
Seitenaufrufe: 732